1904 / 286 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_—I et

»> o

Vi Prt Bart J Per Frik I Pk Prt ank Park Fan $3 I Pri È g) > O

A Fs A A I Furt Funk I Es bank Penk

Sam

a b ian Em pl pl dm bin pla b fin pf pEm bn pn Jn P Hm M ¡E V V V E .

—_ Do C

Gerreshm.Glash, 194,75bzG Mülh. Bergwerk . i Qr | ctt Unt 1020G | Mila Genn, Ie | de Du Geora-Vtarie- (10824) 911 100 n 50

Giesel, Zement. . 145,50bz Müller, Speisefett 299 75bzG | Teuton. Misburg Germ.-BrD.tm.(102 Es S 12100 ct.bzG Raamauvin, 0 211.00bzG | Thale Eis. St.-P. Germ. Schiffb ‘(102 at fh / auyÿ. \Curef. PLD. f, 18,90G do. do. V.-Akt, Ges. f. elekt. * (10 Glauzig. Zu>erfb. 127,00bzG Neptun Schiffsw ld : et. f. eleft.Unt. (103 iidauf V.- >76 S 0,00bzG Thiederhall . ,, : 0: S E Ca NeuBellevuei.Liq 2570006 | Thüringer Salin. Gbr Mala 0,0108 Feri Bs 105

E PDPAA —] bt 3] drk pumnk jem furt J J

Georg-Marien-H. .7 11000/7501112,25b3G | Mix und Geneft . 11 Yar / L R : $ 4%) S A Ps E A B D E Be E E Be [Beau dor dguze an 00bz

we

1 H Mis H 1x 1 J O0

Imi} gy Pun Femd Pun Jrr J

5000u.1000/97,90bz

2000—500 [102,80bz 500 [104,75 1000

1090 u. 500

ee

D R I D D O [e

Cn bo

iw

M Fnd Pans Prd Win Js Jnt Jerk Q

Görl. Fisenbahab. 287 ,00bzG Neue Bodenges O0 : Ç 00A L ges, r. Nadl. u.St.| 9 144,25W Neue Gasges. abg. 102A | Zil Siien anau Hofbr. . (103 64,50 bz Neue Phot. Ges, elleali 125,0)bz¿G Neues Hansav. T. D L Neurod. Kunst-A. 22125bzG jet B,-N. K.-A. 97,90G Neu-Westend . 175,00G Neuß, Wag. i. Liq. 127,60 bz Neuzer Eisenwerk 60,10bzG Niederl. Kohlenw. 0 1147,00B Nienb. Vz. A abg. 81,80 G Nordd. Eiswerke . 1329,50bz i do. B.-A. s do. Gummi ... 148,90bz do, Jute-Sp.Vz.A 171,75bzG Do, “Do, B 123,75G do. Lagerb. Berl. 109,00bzG do. Lederpappen 30,23G do. Spritwerke

Tann mr s

Görl. Maschfb. k. Gothaer Waggon Greppiner Werke Grevenbr. Masch. Grißner Maschin. GrLichterfBv.abg do. Térr.-Ge’. Alfr.GutmannM Guttsm. Masch. . W. Hagelberg . .

agener Guß. V3.

alle Maschinfbr.

ambg. (Flektr.W.

Nr. 9501-18000. L f. Grdb.

d. Bellealliance Hann.Bau.St.Pr. do. Immobilien do. Masch. Pr.|2 Harkore Brüdb, k

artort Bruch, k.) 6 ©

do. St.-Pr. | 0 @ Fd Braw do. | 0) Ry, 1 2G »

arp. Brgb.-Ges. I 3,600 i E M ; óni i .

artm. Vaschfbr. é L : Ï j ï - E : » z Di î Fug aja L : Fayalt bes ai Guba, Rafael Montoxo 9 RENSt ien rey Wasbemen | Seine Majestät der König haben Alergndigh aer: arzer À u. B verleihungen 2c. en und aus dessen Händen Em tlihen Professor in der philojophijchen zal

Ordensverleihung pfang eruht, dur welches der Herr dem ordentlichen Profes I Claratièe

L 171 B sper, Cijen . . / Vi f Y l k [l L 163,00b f o A 8 Gt m 2 14 erTIMmUungSPproloKo E e [ten Deutsches Reit Gesan in der gcbahten Gigensaft bei Mllerhcsidenseiben | dir Ane egierungarat zu verle eun, ¿e m. aDa. « L T2 } A _—— j ú , : j s + / u . . Heinrichöball 112 119 17 , 500/101,25G Mitteilung, betreffend die Uebergabe des Bega ug tens beglaubigt wird. : tra a Deuotend, Mass A000 1, 500/102,00 des neuernannten Gesandten der Republik Cuba. Der Audienz wohnte der Staatssekretär des Auswärkig f000 u. H R Bir ps Ane O N E E Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

Hengstenb, Masch. : @ T Herbrand Wagg.| 24|— | / / LTNIO00 u, 500|—,— Frwei des Fernsprechverkehrs. Hesselle u. Co. 8/10 ; ® / A 1 e kanntmachung, betreffend Erweiterung des Fern})p : S : ; / Hibern.B w. Gef [10 |11 [4 / / / , ) N / D do J0N O 3 100,30G Belang betreffend eine Anleihe der Stadtgemeinde | diaf hi den N Saarbrüen G R Ld, 1p do. i, fr. Verk. O 102,90b i ; ¡esta isér haben Allergnädig|t geruht: in St. Johann-Saardructen, de z E Widebrand Mühl. 10 | 9 (/ : 7 104206 | GAinadina betreffend eine Anleihe der Deutschen Hypo- Seine Malestdt d ér E A e N Mie T iéfoetäs G 309 [ in Elberfeld, A E Hilvert, Maschin.| 0 | 0 |- LT2000--500 |—,— thekenbank in Meiningen. il He m den Stellenrang der Räte zweiter Klasse sowie | ingenieur S er in Elberfeld, d te den Loren : Hochd. B-Att tv| s [8 | 000 [105,80 Königreich Preußen. ne em Direktor im Kaiserlichen Aufsichtsamt für Privat- | sekretären L ane und Kloht in Altona, dem Q Darhwette 20 120 (4 A uftrag g eb D A ; ( r d Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und Van be lehmer Ben C Ge geimer E Ei t! abnbeirieböin enieur Mebus in E dem ggen Do. D, eue -_ | F 3,25 y bo Í L f Mi 5 I: . -Mollen auer in Ber in, Hörderhütte, alte] o. 1 nstige Personalveränderungen. : : rat zu verleihe | enba nsekretär, Rechnungsrevisor h C etl do. tonv. alte| (o, , | B Ahrbbhstec Erlaß, betreffend die Verleihung des Enteignungs- ; ; n Elten ahnbeiriebsingenteuren Nax in Kattowiß und Püh- Do neue| 0 | 04 Unterla QEN, D ._ [100,00G die Thorner Holzhafen-Aktiengesellschaft. niglich preußische Regierungsbaumeister Neinhard - in Greifswald, den technischen Eisenbahnsekretären E fu. St. 8 12 14 T 506 102206 hs an L Ausführungsanweisung vom 13. August 1898 Ra A i, E. is zum Bau- und Betriebs- S Hl enke in Essen a. R. und Schulz in Kattowiß, den Eisen- sch, El. u. St.| 8 |16 L A : | S Ae en a. N. 1 L S Hörter-Godelh, 140 0 4101 } S zu dem Gesehe über Kleinbahnen und Privatanshlußbahnen inspektor bei der Verwaltung der Neichseisenbahnen ernanni bahnbetriebsingenieuren Wagner in Arnsberg, Wald ua un Romans Satte 12M Sn 1000 1102,60bz vom 28. Juli 1892. worden. : in Flensburg und Wolter in Bromberg, den Eisen ahn- Pofmanu Wagg.112 12 000500 1101.90G sefretären AEermann in Berlin, Allardt in Cassel, Ape 2 [18 100,26P i hung, und Kassenkontrolleur Be> in Cöln, Brümmer in Kattowis, E B e k a n.1 S 4 Rehnungsrevisor Burkowiß in Hannover, Kassenkontrolleux

Hotelbetrieb- Ges.|12 |18 I È [t ° Fi t f Fil 17} Howaldts-Werke .| 0 | A 2000 10380 ; / : x D; j t: i : : 7 s ista l N C é O Se ZUnNg VONN / / ) 1) L 6 10330G Seine Majestät der König haben L b etreffend Erweiterung des M enspre<verkeyrs, Cornand in Ly>, Dene>ke in L Fahrih in I 009-500 [105/60 dem, Gegeimen S aines, ‘RiGard Koch zu Der Fernsprechverkehr pol Berlin und Cadolzburg, | Magdeburg, Fiedler in Bromberg, Relnungsrevisor Frie «HEONL Q Berlin, dem Bezirkspolizeikommissar Ri gnitz), Neumarkt (Oberpfalz), 4 A in Cassel, Fröhlich in Danzig, Rechnungsrevisor von Garßen

Hüst-ner Gewerk| 8 |—- Hüttenh. Spinn.| 0 | 7 105. 60G 99 75G U j) / : d : | : | 90000G Düsseldorf und dem Vorsteher der Hufbeschlag-Lehrshmiede, Qr aa a N Get Treuchtlingen, Wildenfels ist er- | in Cassel daahs u Sul. r fnemann in fut, Berlin, Hentschel in Vitrowo, O

Huldscinsky .. 13/6 Humb-ldt, Masc.| 3 | U . . M >44 . 4 i den (Wesif.), B "” s ç o hs , V O L V O E 10 —,— Stabsveterinär a. D. Paul Brand zu Charlottenburg ( d Die Gebühr für ein gewöhnliches Gespräch \< in / ] / L, J 17 103 80G Adlerorden vierter Klasse, / offnet worden. : j en R / {' in Altona, Kassen- r q : l 16 Roten Adle Senior min. Arnold Wolt- |-bis zur Dauer von 3 Minuten beträgt lberfeld, Humbert in Posen, Kaps én gl n a Ia,

e)

106,25G Tillmann Eisenb. 208,50bz Tittel u. Krüger . 2020,000z3G | Trachenbg. Zuder|1 Tuchf. Aachen ky. 89,25bzG Ung. Asphalt . . 154,50bzG do, QUCE 5 T B A O K j ,00bzG 9. em. Fabr. 900/1000 115 25bzG Bu.d.Lind.,,Bauv, B 1000 181,00bzG Barziner Papierf. 56,80 bz (S Benkki, Masch. .

94, 25G B. Brl.-Fr. Gum.

—,— Ver. B. Mörtelw. 121,75bzG Ver. Chem. Charl, 76,50bzG | Ver. Dampfziegel 125 00 et.bzG | Ver.Hnfschl.Goth.,| 8x) * 128,709B Ber. Köln-Rottw.| 9 [12 TA8/MNG 1 Bor @nst Traitsal18 [18

bf Vi p —_— 2 E M O

j

andel Belleall, (103 arp.Bgb. 92ky. (100 arin. Maic. (108 : artm. Masch. 1200 Kr.|—,— Selig elektr. , (102 1200/60091131,75bzG do. unk, 1905 (100 1200/600/156,50 et.bzG | do. unf. 1906 (102)|5 171,506zG Bee Too), 105) 4 304,75bz ibernia konv. (100 d

t S

»>

—_ Om TNRIINIDOA

pt drt dvs juerni fm —— Find duk ) ir Perl Put Puck bret burt dent OLÈ TE O Peer

moo DOOMO-ICN

oi 1 cen | NOCARO |

D

| Insertiouspreis für den Raum einer Druckzeile 30

reis beträgt vierteljährli<h 4 50 . h E | te uimmt au: die Königliche Expedition aile Aofiegfalten nehmen Bestellung auz für Berlin außer j j i s des Dentschen Reichsanzeigers den Postanstalten und Zeitungsspediteureu für Selbstabholer at und Königlich Prenßischen Staatsanzeigers

auch die Expedition 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. R Bal Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Einzelue Aummeen kosten 25 S

Ÿ >

—_— R RIoLIRSANIREDD

111,50G do. 1898 (100 158 -75bz irschberg. Ledert108 158,75bz irschberg. Leder(10: 200,50bz öchster Farhw. (103 207,75bz G örder Bergw. (103). 133 90G ös Eis. u. St, (100 264,00bzG ohenf. Gewsch, (103

V T 4

Irm dend frei era dre Pork jer jmd Pork prrnck Pera per Pn erni Pre jam pmk Ar ta S> S

I drn it Pert rek [Ft f M ft Prt Pet Pm ret Dek erk I J

e

ddem Pt Pee Pert Pk Pen 2] Wft Fed S e 95, eto E

pur per O OORRNu

bfi Ms jmd 1B ddt duk fem bi Prmdt damit Prnk Pumk Port Pon Punk

OURIDSECEDOLNDAD I —J N deni —] J erat J F m} bend

L)

[S

Me Mm P bén pl be br blie p Af p dia D An En E V m Dm DE DE E VB FE E pin

m Pr Pk pel jk Pk frnk frank fmd fr Jerk Pn unk P Pack jam Prm por derk rack Pari urrd Parc es TÈ? jk Per!

3] J ti tors l ami pu drei brd bert M O D N e Us E Sf Ja pumraà Funk G ml Pi Pen U D Prt Pes Prm Port Juan Per Prm R E ddt bend pat bert drk Pra jar Jrark derk E I it ada

A C

dO

Dezember, Abends.

De C

Berlin, Montag, den 5,

toe | R tôrs tôs

ur CON—

10D ror

Inoivrazlaw Salz] ? Int. Baug. St.P./12 Jeserich. Asphalt.) 1 | Do. Vorzg. .| 5 | Kahla, Porzellan .|25 [8 Kaliwerk Aichers!.|10 11 Kapler Maschinen| 6

D C I

Jlie, Bergbau . 10 |1 Orten 10 D S AE dem Pastor emer. und S den Königlichen Kronen- im Verkehr mit sämtlichen Orten je 1 kontrolleur Kauffm l ; : 8 mann zu Hannover, bisher in Stade, den König Berlin C., den 8. Detenaes 1904. D : Krug in Cöln, Laudien in Königsberg i. Pr., Lerch in erpojtdir?

D O 1009 [10275G itter Klasse, N A ° H, 0 YE ¡ N U Cr nos 10020B E a ite, emeritierten Lehrer Ottomar Gollong Kaser LNES 8 009-500 [108 60 zu Neustadt W.-Pr. den Adler der Inhaber -des Königlichen G E etter in E e PA 000 vos ;0bG Hausordens von Hohenzollern, sowie Gottfried Weyer E 1 i. Ostpr, Noa- in Stettin, Lassenkontrolleuren ehmé MAE00-—1000/101 90s dem bisherigen Gemeindevorsteher Go ( h ; n C Gu Oh Bee und d/cgener in Magdeburg, Riedel în Breslau, LTY00 u. 200 [10549 zu Eicfstedt im Kreise Prenzlau, dem Gemeindeschreiber | Be ann h b aStult art. | Malorialienves lter erster ‘Klasse Rosenkaimer_in Witten, betreffend eineAnleihederStadtgeme1n gart. Berlin, Shmoll in Duisburg, nee in

O < L UTY 500—209 1105 40G e ¿ ; Hirsch-

/ 40 506 110310G einri<h Krebs gu Kaiserswaldau im Kreise Hir \ ) S

oTUSEUZ as N 1000 |10430G berg, dem Polizeisergeanten Ernsi Hätsher zu Hirse | "rh Entschliegung des Königlich württembergischen E Seacbe nin: Tambert in Oberhausen, : af e er in ona, Kassen-

dp

& j 4 4 5 ¡ 1 4 4 4 4 ¿ 4 4 4 4 4 4

_—

T O

fion. s # Erfurt, Loe inz St. Johann- Saarbrüten, Lucas in G E i O M} Lu&e ia - Hannover, Rechnungsrevisor

Ac

| C

Kirchner u. Ko. .| ( Klauser Spinner.| | Köhl 'nann,Stärke|18 |

p

Köln. Bergwerke .|25 |(

M Os ¡a Pn

E J [En

do, SL.| [ Köln-Müs. B. kv.) 5 | 41012000—500 [102 30bz d Küfer Wilhelm Syndikus zu ber 1904 i : Kölsch, Walzeng. .| 3 | 0 4 282000—500 [104.60& betg 1 S, Le j if er - inisteriums des Jnnern vom 2. Dezember 1 ; Ülrichs in Stendal, Wandschneide1 Ì Bet 155

VO n 1711000 u. 500 101756 / Kommern im Kreise Euskirhen, dem Schmiedemeister Fer- | Minis e Stultgart die staatlihe Genehmigung evtétlt O M n Münster i. W, Wilms in Essen

König Wilhelm kv [12 [12 | - L Â H Í : (7 LTY 500—200 [104,80G dinand Nitschke zu Neustadt bei Pinne im Kreise | Stadtgeme! e Schuldverschreibungen auf | R. und Zimmermann in Halle a. S. den Charakter als

—PA

do. do, St.-Pr.|17 2 ; 31/2 Pro verzinsli

Königi1 Marienh.) 3000—200 |—,— ; Siedemeister riedrich Kappe zu Wege- | worden, zu 2/2 ò- / #, eingeteilt in 1 Eo L S O a. Sten Zeu herrschaftlichen Kutscher | den M De ne Os Q 2000 Æ Rechnungsrat zu verleihen. Königs, Kornsy. 0 2000-500 S Martin Skubiszak zu Ey Aa E Be " 6013250 Í 2000 s Kgsb. Psch. B.-A.| 0 4 1000 1103806z isenbahnrottenführer Kaspar Koh _? C O1 G00. 1 L ; a Li Gs E f 100 1008 Landkreise Essen, dem Vorarbeiter Louis Fis her zu Magde ug * ? DD 7 16019000 - 500 7 Auf Aren Bericht vom 15. Nonender d: D ie dle Hen nigsborn Bgw.| 7 1000 M), a k ikwächter Fran oren zu ein]e! "t u E “A 9200 Z Thorner Holzhafen-Alt /. j 2 2 1000 S | S " Cbberg, das li dmeine Cheenzoi en zu A, , 1000 A, EB 1001—2000 stellung und den Betrieb eines Holzhafens bei Thorn über- 000 u. 500 104 106 im Kreise Hie 4 in den Verkehr zu bringen. nommen hat, das Enteignungsreht zur Entziehung und A000 n. 5001102,10b¿G S ld 4 ütten d Ministerium des Jnnern. zur dauernden Brann des zur Ausführung dieses Unter- 1000-600 D | Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Königlih württem u O Pischek. nehmens in A N e Grundeigentums verleihen. Offizieren 2c. die Erlaubnis zur An- Der N g p 4 S he

D600 u. 300 [101,606 : Ra Bahol t A:fr C det U | den nachbenannten 1 : Í T | legung der ihnen verliehenen nichtpreußischen Orden zu er- 04 Bekanntmachung, VEIAL JEVE Wilhelm R. von Budde.

A

- 7

DO. neue| Königszelt PorzU.| Körbisdorf. Zucker| 8 Gebr. Körting . .| Kollmar & Jourd.|15 |1f Kronprinz Metal!|12 |2 Gebr. Krüger&C.| 8 | Küppersbusch. . ./10 |1 Kunz Treibriemen| 5 | Kurfürstend.-Ge!i.| j

pla, p pf r M jn E | N ¡An C AEZE

frei | pre J dere

»> tf jn i DD rin p pn Mm dei Z _

Q ffe d Ry

1000 [10810 et.bzG j ;

Lahmeyer u. Ko. : ah e 1127S | teilen, O, i d Königlich i f : LIO000 100 100,50B des f arc euns S: ónig betreffend eine Anleihe der Deutschen Hypotheken- | : : Sächsischen j ban? in-M ningen. An den Minister der öffentlichen Arbeiten.

Lapp, Tiefbohrg.|22 |: 5 Lauchh unier kv. ERKLARUNG : die oben aufgeführten Unterlagen wurden durch den Mikrofilm - 4100 1090 110140G isenbahn: ¡40000 -000ar. (97 Det Q Sra E 998 is Der Deutshen Hypothekenbank in Meiningen e

Lauraütte .… . 11 | O Lohndienst der Fa. FERACOP.3M Wolfenbüttel, Lessingstr.8,in der vom Auftrag - (710]10000- T 75G °

verf. Svdu.Str.| 8 | 8 14 F e t 0000-200 Kr.197,76G | iments Nr. 2; 96 Bürgerli Geseßzbuchs die

7E eber ubergebenen Oran nverändert h regimen E ; t auf Grund des Z 19 des Bürgerlichen C l

I I L mgsaftien, des Ritterkreuzes erster Klasse mit der Krone U rtligte Genehmigung erteilt worden, daß die laut unserer Nachtrag

Leipzig. Gummiw. VEOPolDarube. I! Des CIVEN V Long: Bekanntmachung vom 17. Dezember 1903 (Nr. A N : ihr ß isung vom 13. August 1898 und Königlih Preußishen Staats- | zur Ag of a run ga e S L BetgatansGlußs

Leopoldshall .. u. Glasvers., neue 1203bz. dem Major Neubaur, Adjutanten des Generalkommandos Reichsanzeigers ( l S / a Ab EL wd, 48. i : a 1903) genehmigte, als S 1E P bahnen vom 28. Juli 1892.

9

Leyk.-Jotcf3t.Pap.| 0 Ludw. Löwe u. Ko./10 Lollar, Eisen . .. Lothr. Zement , .| ! do. Eis.dopp.abg. D St.-Pr. Louise Tiefbau kv. do. St.-Pr. Luckau u. Steffen| : Lübe>ker Masch. .| LüneburgerWachs Mäuk.Masch.-Fbr.| ( Märk.-Westfäl Bg Magdb. Allg. Gas do. Baubank . .| ! do. Bergwerk .|35 do. do. St.-Pr./35 Do, Mühlen 418 Mannh.-Rheinau Marie, l'onî. Bgw. Marienh.-Koßn. .| 0 Maschinen Breuer I o O Do, Kappel . „3 Misch. u. Arm Str, MassenerBergbau Ma'hildenhütte .| C Mech. Web.Linden| 6 do. do, Socrau'16 do. do. Zittau|16 Mechernich Brgro. Meggener Walzw. Mend.u.Schw.Pr., Mercur, Wollw, , Milowicer Eisen

ODNDANL

do. St.-Pr.! \ A A e Á | des V Armeekorps ; anzeigers“ von IX i bezeichnete Ausgabe von auf den Jnhaber lautenden, mit

tit Lit ———— E E 4 des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: dert verzinsend

Dr y , ; u i

; E dem Major von der Chevallerie beim Stabe des E Aa ark, d achdem laut unsérer weiteren Bekannt- Absatzes („Werden von

i Telegraphenbataillons Nr. 1; b machung vom 18 M 0. % Q 125 E es Éctöbumg versehen“) zu streichen. g i it Ei óniglih ischen Staatsanzeiger Fe M ir ist neu einzufügen : i ;

es zweiter Klasse mit Eichenlaub | und Königlich Preußis Millionen Mart ufs getr worden ist, A der Militärbehörde statt der Berechtigungs-

T.

_—

en Pfandbriefen im Betrage von 9 ist unter B 7 der zweite. Saß des vierten Pf f 1) Q A der Militärbehörde“ usw. bis „zu

Aufnahrnekraft:

FIUMSOrLe: j : ge e n: Inowrazlaw Salz ; / E muls10ns Nr. tall 386bzG. Gestern : des Ritterkreuz

| oon

; T Grtafn 1887 ¿ i i svomZähringer Betrag von 15 | : ; ; ate Verkleinerung. S Aufnahmemethode: O E e des Großherzogli A a y e bor für die u:sprüngliche A j P o ! heine (Muster 1) Fahr ele e liceitig als Fahrkarten. Filmentwickl.: Filmprüfung : 4 Ee Un dem Stabsarzt Spangenberg, Bataillonsarzt des Ba- sümmungen um den Betrag von i E G a O lia erden ese Fahrtaus- . . d. Linden PDbl. (ie ; i é ¡ C i : O Í ctt

DICHLe AUuflÖSUng : | dischen Pionierbataillons R x irstlih e ‘“Stüceeinteilung der neuen Ergänzungsemission wird weise in oe A Een E Ÿ nen S S : izier- euzes des Fürstli fe : ‘ite find alsdann von de j ahn- | “Schaumbur g-Lippischen Gaugordens: M a Nr. 876— 1625 A 5000 6 = 83750 000 6 Mieten. binsichtlich des gezahlten Fahrpreises G u c ; dem Oberstabgarzt Dr. Brecht bei der Hauptkadetten- a 2626— 485 y 3000 6750000 , und mit dem Dienststempel oder m B N L

A A L A La U M A E Pre anstalt; 7 : S616 925 L 1000 x " porn. ew ‘eice Abschnitt erhalt ‘die Ueberschrift :

- Dezember 1904. : ; —LOILD x n portführers. Der eine L er :

| S E | ferner: A j f 7 6—15 925 500 " Gültig als Militärfahrkarte.

o nttrete Mae Ie ‘des Ritterkreuzes des Königlich Schwedischen T ( 20118 000 8300 n Anérkenntnis für die Militärverwaltung. bestimmt t ordsternordens: ; * 7001—18000 100 » | und ist für Nehnungszwe>e der Militärverwaltung vesttmm“.

Fisenwerten zugewandt, die A E O E . Hoffmann, NRegimentsarzt des " 1751 395 y ält die Ueberschrift : nann | E hte aus Amerika über dem Oberstabsarzt Dr. Hoff , eg d y e Obs C E A s Ae fr die Kleinbahnverwaltung.

_—

D

8022

p

Diens

V S N VE> Vf U M pie Mf Dr p Dan DPmn pîe pem den D fn 3 pn pPe pam D ¡Îm, D

Wiederholungsaufnahmen It, Prüfprotokoll befinden Sich:

S

SSSSSS

S

_- O D

M O =IÌ L)

e j

i I D

A. S

SS

N

s ¿s p 4 L J n

tab dc VU,UU DÊWI Vvv. Wu, AVW 11% 5090/1000/148,00B Düsseld. Draht (105)|4x 1000 [131,6065G | Elberfeld. Farb. (105) I 1171,00bzG Elektr. Liefergsg. (105) 43 ' (118,508 { Elektr.Lichtu. K. (104) 43 /7X1129,00(et.bzB | do. uf. 10 (104) 43 92,5064G Eiektrochem. W. (103) |41

9, Engl. Wollw. . (103)/4

122,50 et.bzB | do. do. . (105)/4x

Ae Erdmannsd.Sp.(105)/4 1122,00G | Flensb. Schiffb. (100) 44 é yr.GSt,133006zG ankf. Elektr. |

S 5

M D O: N bra

1000 [104,20G die industrielle Lage sich fest hielten. Ebens iments e 1000 u. 500] —,— erfreuten si besonders Amerikanishe Babnaktiea 9. Gardeulanenregimenis. i : i s von der Militäy 5 uon naktien | 18 - 4 ( ührung des Transp N Meiningen, den 25. November 1904. und wird nah Ausfüh M baltung eingesandt.

| | 1000-500 [105,50B sowie Schiff L 9 ENN ITALONI owie Schiffahrtscktien einer regeren Nachfrage. E » ; i

M ULRLID 2 As Herzogliches Staatsministerium, D M S ind zu dem Muster 2 (Anl. 2 der Aus-

(

10 S T :

10 104256 | Don Sranbportpapieren waren ferner Gottha1daktien ; s

7| 100 [12905 | fell, Auf dem Bankaktienmarkt zeichneten si Oester- | Deutsches Reich, Abteilung des Jnnern. : ganweisung) ist hinzuzufügen : :

7 führung blung is der Fahrtausweis doppelt aus-

1000 195,60G | reichische Kreditaktien sowie Drebdner Bankaktien d 4 i aller. i 1018000 1 B00’ | feste Haltung aus. Der Rentenmarkt zeigte rubige Seine Majestät der Kaiser und König haben A 3) Bei Bar Mbscnitt erhält diè Ueberschrift „Anerkenntrld Me | be glei Fan a amatit für Judustriewerte estern, l den 4. d. M, BUIUE s edenb zufertigen. Der eine

« 108,256 cihfalls feste l Pe Rat Ali nnten außero 9 | 1000—600 |—,— | war sehr leiht. Privatdiokont 1 e C eldmarkt hiesigen Königlihen Schlosse den neuerna

| 1000 4121,75bz { Stöhr Kammg. .

| 1000/500148,00bz G i Stoewer, Näh.

L 600 |—,— j StolberaZinkneue

a0, 1 258,50b GebStollwer> Vz

| 1000 121809& | Strls. Spl.St.-P,

| 1000 165,00b¿G ! Sturm Falzziegel

| 1006 [138,50bz$ !| Sudenburger M,

| 1000 1100,50bzG | Südd. Jmm, 40%

| 10900 /229,00bz | do. 15000 6-St,| : [1000 /5001171,75bzG | Lafelalas

| Terr. Berl.-Hal. i,

ge: D j

a pPn péer E h prt puaik jareá pk þ

7 ‘10

4 4 1

.

A j QMmMNRAN=Y:i

1 4 1 l 1

dn ¿25s De 1îm M Em pEn p 1E b Mi> 5BA M Ea J

S2

E

œSSonED |

M A O

tes

S s

N tre

d.

4i 44

1 1 1 1 1 i 1 1 1 | X ‘oi D. 1

4th brd jm prr dun pru þornd S S E e S DUU L ft fund rk Pen J Prei Pructi Jord Pk 3

t 2. 108)/44| 13.

es

f