1904 / 286 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Georg-Marien-H. do. Stamm-Pr. Gerreshm.Glash, Ges. f, elektr. Unt. Giesel, Zement. . Gladb Spiun.abg do. Woll-Ind. Glauzig. Zu>kerfb. Glüd>auf V.-A. . Görl. Sisenbahab. Görl. Maschfb. k. Gothaer Waggon Greppiner Werke Grevenbr. Masch. Grißner Maschin, GrLichterfBv.abg do. Térr.-Ge|. Alfr.GutmannM Guttsm, Masch. . W. Hagelberg . Hasle Maschi Vz.

R D-ICERIIUINR N

cho

p

I

O DD i

O CONINIIO-A

pr

alle Maschinfbr. ambg. ‘Flektr.W. Nr. 501-18000 . ndlsg. f. Grdb. d. Bellealliance Hann.Bau.St.Pr. do. Immobilien! do. Masch. Pr.|20 Harbg.-W. Gum. A Harkort Brückb. k.| do. St.-Pr. do. Brgw. do. Harp. Brgb.-Ges. do. i, fr. Berk.

Bartun Maschfbr.

tar

R] O-Y A] O

C

c

v> S E S É Ee | R

Os

p [ay

artungGußstahl arzer AUB Hasper, Eisen . .| Hedwi1shütte . .|2 Ln Lehm. aba. | einrichshall . . .|12 | Hemmoor Prtl.-2 0) Hengstenb. Mascy.| 6 Herbrand Wagg.| 2x deHesselle u. Co. L Hibern.Bzw. Gef DO T L O

ror

n O10 O E "jd NODIOND

[N

pt

do. 64601-74600 | [4 Hildebrand Mühl./10 | 9 4 Hilvert, Maichin.| 0 | 0 |—| Hiisch berg, Leder .|16 [10 |4 Hochd. B.-Akt. kv.| 8 | 3 |4 Höchst. Farbwerke/20 |20 [4 do. do. neue|— |— 4 Hörderhütte, alte| |g. Db.|

do. konv. alte] |o. Dh do _neue| 0 | 4 do. St-Pr. Lit. A] 4 | 8 |4 Höosch, Eis. u. St.| 8 | Hörter-Godelb. ..1 0 | 0 |4 Hoffmann Stärke 12 [12

Posmanu Wagg./12 [12 Dot D... 1d

Hotelbetrieb- Ges.|12 |18 |4

Howvaldts-Werke .| 0 E

Hüst ner Gewerkt| 8 | —— |

Hüttenh. Spinn.| 0 | 7

Huldschinsky . 3/6 Humb»ldt, Masc.| 3 | Ilse, Bergbau . .110 |12 Jnowrazlaw Salz| 55 Int. Baug. St.P.|/12 [12 | Jeserich. Asphalt. 1 | 4 | Do. Vorzg..1 5 | 5 | Kahla, Porzellan .|25 [30 Kaliw rk Aichers!.|10 } Kapler Maschinen} 6 | 6 KattowißerBrgw.|11 |1 Keula ‘Fisenhütte .| 4

Kevling u. Thoum.j 4 |

D I

KilrMner u. No. 10 | 7 Klauser Spinner.| | 0 Köhl nann Stärke|18 | Köln. Bergwerke .'25 (274 do. Gas- u. El.| 5 | 5 Köln-Müs, B. kv.| 5 | 0 Kölsch, Walzeng. .| 3 (0

) 1 König Wilhelm kv [12 [12 DD, DD, St.-Pr.|17 |! Königi1 Marienh.) _St.-N. Aba 10 do. Vorzg.-A. .| 0 Königsb. Kornsp.| 0 Kgsb. Misch. V.-A.| 0 do. Walzmühle| 3 Königsborn Bgw.| 7

01

Märk.-WestfälBg|16 [1 Magdb. Allg. Gas] 73| ( do. Baubank ..|/ 5 | 5 do. Bergwerk ./35 |35 do. do. St.-Pr./35 [36

Do. neue| | Königszelt PorzU.| 9 | 9 Körbisdorf. Zucker| 8 | 8 Gebr. Körting . |—| 8 Kollmar & Jourd.|15 |15 Kronprinz Metal!|12 [20 Gebr. Krüger&G.| 8 | 8 Kuüppersbu!ch. . ./10 [11 Kunz Treibriemen| 5 | 8 Kurfürstend.- Ge!.| i. Ligt Lahmeyer u. Ko. {0 | 2 Lapp, Ticfbohrg.|22 [30 Lauchhzminer kv.| 4 | 5 LTAUXaUte . ¿ U 11 do. i. fr. Verk.| -

Lederf. Sytu.Str.| 8 | Leipzig.Gummiw.| 7 |9 Leopoldgrube . . 17 | 7 Leopoldshall .. 12/9 D St.-Pr. 5 | 5 Levk.-Iofcfst.Pap.! 0 | 0 Ludw. Löwe u. Ko.|10 [16 Lollar, Eisen. . .|—| 8 SOIOL, Peter D015 do. Ci!.dopp.abg.| 0 | 0

do. St.-Pr.| 0 | 2

Louise Tiefbau kv.| 0 | do. St.-Pr.| 0 |

Lu>au u. Steffen! 34| 7 Lübe>ter Masch. .| 9 14 Lüneburger Wachs| T Máäurt.Ma <.-Fbr.| 0/0 (i

J

J

« c

do. Mühlen . „| 6 |—

Mannh.- Rheinau] 4 |{02|-—

Marie, fon’. Bgw.| 0 |—

Marienh.-Koßn. .| 0 | 0 4 O

Maschinen Bre uer) Ñ

Do PUCati 18148 do. Kappel . ./130 [18 Msch. u. Arm Str.| 0 | 2 MafsenerBergbau| 5 | 4 Ma'bildenhütte .| 0 0 Mech.Web.Linden| 6/8 do. do. Sorau|16 | do. do. Zittau|16 |1 Mechernich Brgwo.| | 0 Meggener Walzw. 4 | 5 Mend.u.S<w.Pr.| 2 | 0 Mercur, Wollw. .|17 [20 Milowicer Eisen .| 4 | 8

Mix und Geneft .| À Tühlb.SedDrsd. 11 Muülh. Bergwerk .| 5

Müller, Speisefett |16

Nauh. \äuref. Neptun Schiffs Neu Bellevue i.Liq! Neue Bodenges, „10 Neue Gasges. abzg.! 6 Neue Phot, Ges. . Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A.

ießt B.-N. K.-A. Neu-Westend . . . Neuß, Wag. i. Lig. Neuzer Eisenwerk Niederl. Kohlenw. Nienb. Vz. A abg.

E

S Moa

e

[ Ly

O0 9==82

eru. Roßm. Galsert Ban

Südwest. .

Teuton. Misburg Thale Eis. St.-P.

Thiederhall . . . ,

Thür. Nadl, u.St. Tillmann Eisenb.| 0 Tittel u. Krüger . Trachenbg. Zudter Tuchf. Aachen kv. Ung. Asphalt... do. ZUNEL Union, Bauges. .

B.d.Lind.,Bauv. B Barziner Papierf. Benkki, Masch. . . B. Brl.-Fr. Gum. Ver. B. Mörtelw. Ver, Chem. Charl. Ber. Dampfziege!|12 BVer.Hnfsc<l.Goth, Ver. Köln-Rottw. Ber. Knst.Troißsch|18

Co No [uy E

mk pen pak per pf

e O

I I Dent (5 J Punk fend Put Junt I F

151,00 et.bzG

Madnd

s

s

s j P pas He Hr Jr D O2

5

bd - mooo

S

| m j “N C

5 D C Be H D

Co r

r Vi Prt Bat n Pi Jank J Peck Fr Jen

è I Up alp, -

78

NOCOICLNI

| NÈ0OC0ANRC|

oi 1 ——Z S t HPr- fi be D Haas Em pn pn pn pl bn p pin pf Em M pn Dn Vin HlR> M 12 Pr Em V pf

S

156,50 et,bzG

S ex

N

500/1000) 5 1000 115,25

_— DDOOMNN

do. Gummi ; do, Jute-Sp.Vz.A

. Lagerh. Berl. . Lederpappen

vor

Ha b 1A plan pin Han M db = M b M M M H V pas pf f b pin D Df VE E fi bin. Did bit bin pi pf pin

I R

125,00 et.bzG

HAS E- 16 1Pr 1A Mar Pn 1E 1E ¡En 1 f

D

s O | | c0R

. Tricot Sprik Wollkämm. .|! dhauserTapet. Nordpark Terr. . Nordsee Dpffisch. Nordstern Kohle . Nürnbg. Herk.-W. Oberschl. Chamot. do. Eisenb.-Bed. do. S.-J. Car. H. do. Kokswerke

do. Portl.Zement!

| Dldenb.Cijenh.kvy. i Opp. Portl. Zem. Orenst. u. Koppel j Osnabrück.Kupfer| (

Ottensen, Eisenw.| 3

O N Os D

Bercin. Pinselfahb.|1: 144,00 et.baB do. Smyrna-Tey.| 6

pt pem Puck fee ) Pr dk bel jl Pr dri dreh fem br Seme k Jeck Peck Pak pen Pn Proedk Peck fra pam deck arer Jans . -

19 tor tors dr Pri F Pruarà Perck Pc Pren

dul tor co

S.

d

e

Er

_Zypen u. Wiffen Biktoria - Fahrrad _ jelzt Vikt. -W. Nikt.-Speich.-G. Bogel, Telegraph.

ju fran Jd pern rend grd eur brd bu ret þrk brt Pk Jed prt derk rend fart pr puemcki Porn rk prak reen Pra Jur Pen pomm femaks

A bk jk J J dd ft dk fd Ft f] V ft fet Prt Pet Prei Pt Predi 7

D O O D

—-

216,89à 60A217bz

Pauli durk fai

(m)

V rin V He M P M M Mies Om Err Man

Dr | bls pin pla pn V ¡f ps

I Q I > bl Mm Ms p b bs Ps VE d Pn Sa 150 (fr Jm Jf

__

Bogt u. Wolf . .[12 Boîigt u. Winde . Volpiu. Schl. abg. Vorro., Biel. Sp.| 0 Vorwohler Portl. Wart. Grub. Vz. Wasserw. Gelsenk.

Wegelin & Hübn. Wenderoth . ……. Ludwig Wessel. . Westd. Jutesp. . .

prak fand Pen dun drnat act jam

_. [eEY

—_— d

Pr bes pumd jed drm funk janct ani D H O D R O

A Ca G ia Pa C eet C5 furt det bnd D

02,00et. bz G

Passage-Ges.koav. Baud, Malt

Peniger Maschin. Petersb.elek

¡ Petrol.-W.a | Phôn. Bergwerk À Pongs, Spinnere: Porz. Schönwald Porzellan Triptis| 8 Vos. Sprit-A.-G.

Preßspanf. Unters.

| Rathenow. opt. J.

! Rauchw. Walter

{ Ravensbg.Spinn.

Reichelt, Metall .

Reiß u. Martin .

j Mena d

purd juni tor

—_— et

p

Mas —N DO —] H> D

dr

[ay

iv

G S

9 4 4 0 it 4 0 18

Wefifalia Cement

T4 prr dund dad dund T S

_—_ R A A ¿g Ai

—_ tôr

Int bund bark jak jur jur

Westl. Bodengef. . Witting Pert! . Wid>rath Leder . . Wiede, M. Lit. A. Wieler u, Hardúm.| Wiesloch Thonw.|

Wilhelmshütte . . Wilke, Dampfk. . Bitt. Glashütte . Witt. Gußstahlw. Wrede, Malzerei . Wurmrevier Zechau-Kriebih . Zeiter Maschinen] 7 Zelistoff-Ber, abg.| 2 Zellstoff Waldhof |15 Zuiterfb. Kruschrww.17

J Obligationen industr Ditsch.-Ati. Tel, (100)/4 | 1. Acc, Boese u. Ko. A-G, f. Anilinf.

A-G. f. Mt.-I. (102)/4 Adler,Prtl.-Zem.(103)| Allg.El.G.1-I[1 (100

Alsen Portland Anhalt. Kohlen. Aschaffenb. Pav. (102)| unf. 07 (102)/44| Berl.Braunkohl, Berl. Elektrizit.

A

71,00ct.bzB 210,00 et.bzB

OOOoO0IOO

S

pi

113,00 et. bzB

<2 2E Pari Pn Drmk Pm erk fred fend fem Pre fremd Pri nd edt dk Peck Prerck jen ok Punk jernck nel

C -A

dund bund dad trat den

N

à prak pra dend pre

O BRANNIADAADOSo

do. Vorz.-A. . Möbelst.-W. Spiegelglas

nao N Sis ORNOoNI | M0 00 J bd J CO o) deut tis m Iege bb O D dad Lou Lt E RS

D —] A En Mg t 00 mt it Pa A A Pt Prt t Frl dert N t N Pl X Ls Pt Î j 3 A O A A

—à198a198,75bz

duad dund Perud frund dran dund pak Parc para fraat demi

O O0N

do. W. Industrie) Nh,-Westf. Kalkw.!

ard pri pra pom part

2 Am

er Gesellschaften.

O

Lip as pat daf hand fei ci Pik ed A S A I Takt pt 1

Kiebe>Montanw.|12 Rolandsbütte. . .| RombacherHütten| 8

m prak | —] S E

v

pmk Vim j

"— J J bed Ja Js

brand jmd pon ferm jen Yad J J I Pee U Bi

dias bf ¡5 Df 1a Ma Jf pn pn n Era (ae 1E Bn s

I R R Ii .

101,70 et.t1B

4 P Hi 2A (e)

Rütgerswerke

Sächs, Eiektr.-W Sächs. Guß Döhl, do. Kammg.V.A.| 3 S Thür. Braunk

M C

L | Ey A

—_

D C ern

pr bnd jt prr þ m4 “E T

ves pf p ant Pee 2) J Pernk Pari Punk Frack J puri

prak bid prak dens u:

_

hi

Ie Jerk erk mer Predi fred Jmm fre erk Perl fer

D

Sächs. Wbst.-Fbr SalineSalzungen| 54 Sangerh. Mach.) 8 | Saxonia Zement | Schäffer u. Walker) Scalker Gruben|324 Schedewiß Kmg. 1 Schering Chm. #./10 L.-A

J duk J bd J J ——

| »

101,30 et.bzB

L

S pi pak Jet 2} Pruck Jucrt Jena

À jene jurak pmk jn

T Co or O

Bismarcthütte Bochum.Berg1o, do. Gußstahl BraunschwoKob!. Bresl. Oelfahrik do. Wagenhau

C Pt Prets Den Premk

purzt pee Pera Peck

r

P P J ded iy E

Schimishow Cm.| Schimmel, Masd Swhles. Bgb. Zink!

d pl pre ry L)

M 1a. 1E Ar E f V E E A [a 1) J 00 l M C O D memt Cy

Ȕs

dr“

Brieger St.-Br. Buder. Eisenw. BurbachGewerkf

Calmon Albeft Central-Hotel 1

Gharl. Gzerniß Sharl.Wasserw. em.FGrünau em. F. Weiler

Goncordia uk. 09 (100)

Ms Pt Pun Jerndt Pren Perm Pru Per Pon Vf Þ S s 7 i j p . F Due Jf. dard Jett eei Pini i Peel S

E LARO

vas

I-I

E E S S bunt bank jm una ‘0 D A P S C unk jf n } m] báD g CO -

Þo, Elekt.u.Gasg.| 6

do. Kohlenwerk .| 0 do. Lein.Kramfta| 4 do. Poril. Zmtf. .| 64 Swloßf. Schulte ./4,36 Hugo Schneider .| 5 Schön, Fried. Ter. |12 Schönhauser Allee| 0 Schöning Masch.) 7 Schomburg u.Se.) Schriftgieß. Hu .| Schubert uSalzcr|1 Schucert, Elektr. Schulz-Knaudt , .| 4 Schwanihß u. Go.| 8 | Sec>, Mühl. V.-A.| | Seebe> Schiffsw./10 Max Segall .… ./4 Sentker Wkz. Bz.| C Siegen-Solingen | | Siemens El.Betr } Siemens, Glas } Siemens u.Hals? i Simonius Cell, .| 4 ¡ SitzendorferPorz.| 0 | Spinn u. Sohn .| 0 'i | SpinnRennu.Ko,| 0 | | StadtbergerHütte | Stabl u. Nölke , | Starke u.Hoff.ab ¡ Staßf. Chem. F | Stett. Bred. Zem. Chamotte 115 |

S i puri dra pr dos

E e

1

4 O A bnd ps J Pra Jord

bnd ben jed Punk derd act prt Jerk Pren Pr prr Dok Prm derk rent Prrrd Drnd park jr pan park dran Pra pern

bs L OO Hn Pund Js L Pas Ps Pad J þ

3.4 pr.St.

toe 7 es _

L A

M pa din pi Mam pf. M pam ps Mm bla C Dn bu Man V jen HEr (Ex

9fa ¡Em rir E

badi tôde- 10 tôrs 10e

n Do O N

M Is H vf N 15> M er rf Df 1E C

259,75à60,20bz !

t

or

C

| N c

tôr“

P P bf Ft fa Pa T ft fra ja J J dund =—J J =—J J J J J

ten

#> I r n a vp

C

D

P ©

Cont. E. Nürnb. Cont. Wasserro. Dannenbaum 8. (10.

s Mia p r P Mas H Dm dnn M En P 3E

Vas fa ¡> ran M

[S »)

bad pmk ju dark deme dai d A . S: pl p jak De in J a Y eet b

os

|fr.3,|Æ pr.St.

J in pi ps M> M Lm [f V Pîn V Him PPr DPAs V PE Me

J J Y J fand J

©

do. 1898 uf, 05 Dt, Asph.-Gef. do. Bierbrauerei do.Kabelw.uf, 05 do. Kaiser Gew.

F E S

tôe4 tôr4 tes tp 4 tre

”N>

I r ¡i

at, ) PTUD A va, pl wr O

do. Linoleum do. Waff. 1898 (102 do. do: uk. 06 (102 Dt.Lux.Bg.uk.97(100 do. do. uf. 07 Dtsch. Uebers. El. Yonnersmarsk.

Dortm. Bergb. jest Gwrksc). Genera 4

102,25 et.bzB

Ink pmk Jord erk pur fer pri bark P ork jur Purdk erni Pr der prr Predi jen 1 . S S2LS

> S t

Alis js d b 5s bsi bn p [ui

e

fmd Pud Fri Pet Peerà J J tôr

jur tet pk Pat J} Pered Prei Van: IF x 2 3 N Es T 1 a V Mm D Va pf nf pie O vf Vin Vên

=

- d ad Ferma Jemen Jm Jrs Frma if Pm dret (pre Joe Jra deren Jen erch Pad Jena ament derm Jn Pom rk pt je erti emel emt rend red Juri fark fen Je: bum jur uy : us jus leh ema nei Peri Jer mi Del r Dee Jer Perm Jam Grnnd Jra Jen p adl pad per ja prt >__ 4 Ÿ —_ Pm par A Jed jem Jem Pren erar S 1: * E Q: 1: U D E: D al Q D

Ml C4 es r

pz J bd J J J =—J J p J Pr breré Pert Pk

T S S TE . J J I dus 2 y 7 dund das 3) dent n

J e=Ÿ

Mis, pl gas Ms î Ms V p pr JF VE 1 E

uy [en

L]

Sitodbwoasser Lit, B| 0 | Stöhr Kammg. [11 { Stoewer, Nähm. | 6 StolbergZinkneue| 5 ebStollwer>BVz| 6 Strls. Spl.St.-P,| 6 ! Sturm Falzziegel| 4 | Sudenburger M.,| 0 j Südd. Imm, 40%, i do. 15000 4-St,

| Terr. Berl.-Hal, 'i.L.io. Db.

do. do. Düsseld. Draht Elberfeld. Farb. Elektr. Liefergsg. Elektr. Lich t B:

Elektrochem. ÆW. Engl. Wollw. .

Erdmannsd.Sp. Flensb. Schiffb. antf. Elektr. ,

mk jem Jus O

1000 u. 500

Cn O

A pi p pa fa Ea DPm jêe p DEms pan

129,00,et.bzB

Or RNRRAD

l

122,50 et.bzB

»” OD

E E E E c NO 1 Mi unk Junk Hn 1s Penk s Park Pank ls Pur Prt

Pak pen fon Jenes Prei Pack Jarl jer 3 2 S ® . * O D Fnd prak a} J Jum Junk 2] prnn 2} F fet

* Pri jem J

000/5001171,7563G

- S-A

i S L) E78 hend pk pr ermd amn J per dant Peerni pee [Ds bem S

3 a ct + b D denk Jed dank jr dun jed jr Puerk uan

Georg-Marie . (103 do. 103 Germ.-BrD.tm.(102 Germ. Schiffh. (102 Gef. f. eleft.Unt. (103 do. do. uf. 06 (103 Gôrl.Masch.2 C.(103 ag. Tert.-Jnd. (105 anau Hofbr. . (103

andel Belleall, (103 arp.Bgh. 92ky. (109 do uk. 07

R, Masch. (103 elios elektr. . (102 do. unk, 1905 do. unk. 1906 Fe, ibernia fkony. do. 1898 do. 1903 (100 irschberg. Leder(103 öhfter Farbw. (103 örder Bergw. (103 ös Eis. u. St. (100 ohenf. Gewsch. (193 owaldt-Werke (102 Ilse Bergbau . (102 JInowrazl., Salz (100 Kaliw. Aschersl. (100 Kattow. Bergb. (100 Köln. Gas u. El. (103 König Ludwig . (102) König Wilhelm (102 König. Vearienh.(105 Saen s E ebr. Körting (103) Fried. Krupp . (100 Kullmann u. Ko. (103) Laurabütte uf.10 (100 do. uf, 05 (100 Leopoldsgr.uf.10(102) Lothr. Prtl.Cem. (102) Louise Tiefbau (100 Ludw.Löwe u.Ko(100 Magdb AllgGas(103 Magdeb, Baubk. (103 do. unk. 09 (103 Mannesmröhr. (105 Mass. Bergbau (194 Mend. u. Schw. (103 Mont Cenis , , (103 Mülh. Bg. uk. 05 (102 Neue Bodengef. (102 do: do. uf.06 (101 Neue Gasges. . (190 do. unk. 09 (103

| Niederl, Kohl. (105

Nordd. Eisw. . (103 Oberschle. Eitb. (103

Nordstern Kohle 109)

do. E.-J.C.-H.(100)| do. Kokswerke (103) Orenst, u.Koppel(1 L [4

Patzenh.Brauer. (103 do

Pfefferberg Br. (105) Pommersch.Zuck.(100 R Wie Silben (105 R Westf.Klüw. (105

do. 1897 103) Romb, H. uk. 07 (103 Rybnik. Steink. (190 Schalker Grub. (100

do. 1898 (102)

do. 1899 (100)

1D

1903 (1C }

T1 (103)/4

do. Schl, El, u. Gas 103) (

Schu>ert Elektr. (102 do. do. 1901 (102)

Schultheiß-Br. (105)/4 Siem. El. Betr. (103)|4

Siemens Glash. (103

do. konv. 1892 (105} Siem. u. Hals*e u

do. ukv. 05 100)

Simonius (Cell, (100 Teut.-Misb.1.04(103

Stett. Oderwerke 109 s

Thiederball Tiele-Windler .

100)

Thale Eisenb. 100 L

Vnter d. Linden (100 Westd. Eisenw. -( / Westf. Draht . a8 do. Kupfer . (103) Wilhe!m3hall (103 Zechau-Kricbiß (103 Zeißer Mach, , (103 Zellstoff, Walob, 102 Doolog. Garten (

Elekt. Unt, Zür,

Naphta Gold , (100 Oest. Alp. Mort, (100 R.Zellst.Waldh, (

Spring-Valley . Una. Lokalb.-O. (105)

Haidar Pacha . 100

100)/4

j je O

k J} J denk jurk dere

F

0

H Pat es Prt fs js fend Jer QIU —J U) Pert Per N)

C

S

Dani drt frrl Demi fand derd pr art pur pr fer pr pr Per rk J dund

o]

L

‘J bade Fe A A

Der Bezugspreis be Alle Postanstalten nehm den Postanstalten

auch die Exped

S E 4 S 2E b ent lnd 1s bak Jak fmd df pred emt Jd undd and park Prerk C

Einzelue Nummern kosten 25

C1 As »èa Mi 1A Wi j „Bar Hs fa > F n pt f M V V l Ml V pn Ms D

tot A “N endi I I fund DI

Berlin, Montag, den 5. D

Ms Ms Es pf

1000 u. 500 1000 u. 500j

tôrs worm I

JFuhalt ves amtlichen Teiles:

Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Reich. i die Uebergabe des Beglaubigungsschreibens Gesandten der Republik Cuba.

terung des Fernsprechverkehrs. he der Stadtgemeinde

tor

Lt Hs Ms M 1a H 1E H M M C

Mitteilung, betreffend des neuernannten

Ernennungen 2c. Bekanntmachung, betreffend Erwei Bekanntmachung, betreffend eine Anlei

betreffend eine Anleihe der Deutschen Hypc-

O A A I A I M] Prt Pert Prt

e N e R S

tôr“ tôrs 24 tôr uad rend forc jak rend þ » bad pak þ pri ml drt Ver rak fr fcl rek erna fri fern per rc fend beck jent Jerk frank Joer [aer Juen rak Jord oen red Pad A D S O .

* * ° * D Im 2

L Lr D

Stuttgart. - Bekanntmachung, betr thekenbank in Meiningen.

Königreich Preußen. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und

sonstige Personalverän Allerhöchster Erlaß, rets an die Thor Nachtrag zur Ausführ zu dem Gesetze über vom 28. Juli 1892.

dor drs tr

P 1A M: dfe Ma H H M Jf

D wr O e

derungen.

ffend die Verleihung orner Holzhafen-Aktienges ungsanweisung vort Kleinbahnen und Privatan

des Enteignungs-

13. August 1898 \{hlußbahnen

S5 E E

S ddr d J J incl pus J SYSF

O E;

M ¡n E

p

l pet Pren Jra jen Prm fart pee fend drk fern dund Per jed pern jurd pem ark jed 0 S: S

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: tsrat Dr. Ferdinand Selberg sar Richard Koch <lag-Lehrschmiede, harlottenburg den

e A4 J 4

dem Geheimen Sanitä i Berlin, dem Bezirkspolizeikbommi dem Vorsteher der Paul Brand zu C

Mr Man Len t

üsseldorf und Stabsveterinär a. D Roten Adlerorden vierter Klasse,

stor emer. und Senior bisher in Stade,

emeritierten Lehrer Ottomar Gollong dler der Jnhaber - des Königlichen

r Gottfried Weyer dem Gemeéeindeschreiber im Kreise Hi Hätsher zu Hirsch- Wilhelm Synoikus zu e Euskirchen, dem Schmiedemeijtier

ri< Kappe zu W herrschaftlihen Kut Posen-Ost,

dr 1dr tôr 74

min. Arnold Wolt- den Königlichen Kronen-

M bag h j

mann zu Hannover, orden dritter Klasse,

dem Organisten, zu Neustadt

Pr pan beendi prt prrok nd rock fred erch jer prr femerá perei ._. , é o

J J dund fund

Pr. den A : Hohenzollern, sowie erigen Gemeindevorsteze im Kreise Prenzlau, zu Kaiserswalda lizeisergeanten Ern dem Küfer

S t c 02S s ly Pei fei b fts Dent dk Pra Jean j Peck S EM

hd Lad ac La)

pad H

ari

012600-— 1000

fa

zu Eicfstedt Heinri<h Kr berg, dem

A0 D. 8 Ps pk pn penk park C

J] O0 fd N brd J J}

De

Kommern im Kreis dinand Nitschke

Neutomischel, dem Sie leben im Kreise Oschersle Martin Skubiszak zu Puß dem Eisenbahnrotten Landkreise Essen, dem burg und dem Fabrikwä im Kreise Hirshberg das All

1000 u. 590

emeister Fried ben, dem

czykowo im Kreise Koch zu Altenessen im

Vorarbeiter Louis Fischer zu

ter Franz Loren / èmeine Ehrenzeichen zu verlei

1009 u. 500

102)|4

Union, El. -Ges. (1083) l fügrer Kaspar

1 N

iffen jen.

zu Steinse

ddr

103) 41

_—

Hs pPr. Jn Me. Mes þ

tur

1000 u. 500 1000 u. 590

_ _—

G

Ma b Mr tors r

n Allergnädigst geruht: die Erlaubnis zur An- <tpreußishen Orden zu er-

Seine Majestät der König habe

den nahbenannten Offiziere

legung der ihnen verliehenen mi teilen, und zwar:

des Komturkreu

Sächsischen

dem Obersten Sturm,

regiments Nr. 2;

C Ea t G H 0 G LS R . ) red M Pen Mund pn beni Jud rad pen Part Jn Jarnk Prt rak Jerk L

park m} bur A J Jrai J d

[a]

100)/4

|

103)/4

Grängesb. Brel. (103) 43 188 10 et.bzG

O0

es zweiter Klasse des Königlich Albrechtsordens :

Kommandeur

R b r Pt bs a J ja js Uj Punk J fund Pronk fark fue

O

100)/44

10000-200 Kr.

Versicherungsaktieu.

Allianz 1300bz.

des Ritterkreuzes erster Klasse mit der Krone desselben Ordens:

dem Major Neubaur, Adjutanten des Generalkommandos | ’Reichsanzeigers und

des V. Armeekorps ; des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens:

rankf. Transp.-, Unfall- u. ( erf » 19%: Thuringia, Erfurt a . Glasvers., neue 1203bz. Victoria zu Berlin 6700bz.

11 ertihtigung, Borgestern: Burma gi o B E 386bzG. l Je %% St.-À. 98,25bzG. iafy 18 T „Hamb.-Amer. Pa Akt. “in Ea à O bz. Lu>au u. Steffen 138,25bz. Siem u. Halske 40%/% Obl. 102,40G. Unt. d. Linden Obl.

100,20bz.

¿law Salz weiter Klasse mit Eichenlaub | und Königlih P

127 80A 60 adishenOrdens vom Zähringer | um den Betrag von 15 Millio! j. Sie unter den für die u:sprünglihe Emi

reuzes des Fürstlich hen Hausordens:

Fonds- und Aktienbörse.

4 L den 3. Dezember 1904.

i jeutige Börse verk di in wiegend fester Haltung. Ds ea, 8 fonders den Kohlen-

infolge günstiger

die industrielle Lage

erfreuten si besonders sowie Schiffabriscktien Bon Transportpapieren waren ferner Go fest. Auf dem Bankaktienmarkt reichische Kreditaktien sowie Dres

feste Haltung aus.

altung. Auf dem K errshte gleichfalls fie e war fehr leiht. Privatdiskont 34,

dem Oberstabzarzt Dr. Brecht bei der Hauptkadetten- L

s des Königlih Schwedischen ordsternordens:

dem Oberstabsarzt Dr. Hoffmann, Regimentsarzt des 9. Gardeulanenregiments.

Das Interesse war be- des Ritterkreuz!

und Eifenwerten zugewandt, die

Amerikanishe Bahnaktien IJiachfrage. tha1daktien ¿eichneten sich Oester- dner Bankaktien dur

Deutsches Reich.

Majestät der Kaiser und König haben

trägt vierteljährlih 4 A 50 4. S en Bestellung auz für Berlin außer tungsspediteureu für Selbstabholer ition 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Wis

R

A S [F B :

f Í

Ld

lichen Gesandten und bevogmädigten Minister der Republik

Cuba, Rafael Montoro y Dl! l pfangen und aus dessen Händen ein Schreiben des Präsidenten

der Republik entgegen R ß t

Gesandte in der gedachten Eigen chaft b

Der Audienz : Amis Freiherr von Rich thofen bei.

dem Reichsmilitärgerichtsra anwalt Heym den Stellenran

versiherung Klehmet den rat zu verleihen.

NReiffen in Straßburg 1. E. ift inspektor bei der Verwaltung der

worden.

Der Fernsprehverkehr zwis Grünstadt, Lauf (am Pegniß),

¿ffnet worden. Die Gebühr für ein

bis zur Dauer von 3 Minuten beträgt:

im Verkehr mit sämtlihen Orten Berlin C., den 83. Dezember 1904

Kaiserliche Oberpostdireki

Nöhr1g.

Dur< Entschließung des Kön Ministeriums des Jnnern vom 2.

den Inhaber im Betrage von 8

1600 : y B e O

i O in den Verkehr zu bringen. Stuttgart, den 2. Dezember 1904.

von Pischek.

betreffend eine

ist auf Grund des Q

Bekanntmachung vom

anzeigers“ von 1903) genehmigte, bezeihnete Ausgabe von au

j d ; :

i 0% Le ei R O beim Stabe des | 50 lionen Mark, nachdem laut unsérer des Ritterkreuzes des Großherzogli < dem Stabsarzt Spangenberg, Bataillonsarzt des Ba- | stimmungen um dischen Pionierbataillons Nr. 14;

des Offizier-Ehr enk Schaumburg-Lippi

machung vom 18 Mai d.

den Betrag von 30 erhöht werde.

A

"u

"u

u

u " (d u

8 576—15 925 y 7 001—13 000

7 001—13 000 , 1751— 3250

RiHONUu> F

uw

Schaller.

tenmarkt zeigte ruhige arkt für Suduftriewerie Der Geldmarkt

d. M., Mittags 121/94 Uhr, im

estern, Sonnt Schlosse den neuernannten außerordent |

iesigen Königli

chsauzeiger

Staatsanzeiger.

Raum einer Druckzeile S0 die Königliche Expedition des Dentschen Reichsanzeigers

nud Königlich Preußischen Staatsanzeigers Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Insertiougpreis für den

Fuserate uimmt au:

ezember, Abends.

Königreich Prenfzen. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht :

dem ordentlichen Professor in d der Universität Göttingen Dr. David als Geheimer Regierungsrat zu verleihen.

éz, in Audienz zu em- ht, dur<h welches de er philosophishen Fakultät G ei Aa bshstden d Hilbert den Charafter

beglaubigt wird. / l G wohnte der Staatssekretär des Auswärtigen

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

den Eisenbahnbetriebsingenieuren Crott in St. Johann-Saarbrüen, bahnsekretär Goebel erder in E oos in Frankfurt a. in Hannover Eisenbahnbetriebsingenieur echnungsrevis ahnbetriebsing meyer in Greifswald, Schlenke in Ess bahnbetriebsingeni in Flensb sekretären

und Kassen Rechnungsrevis Cornand

Magdeburg, in Cassel, Fröhli < in Dan in Cóln, Haase in ens< in Berlin, He lberfeld, Humbert in Kauffmann in Stolp, Laudien in Königsberg in/ Sti. Johann - Saarbri M.,} Lu@&e in - Hannover,

n Etctin mas

Berndt in Defsau und° dem technis<hen Eisen- dem Eisenbahnbetriebs- lberfeld, den te<hnishen Eisenbahn- M., Rechnungsrevisoren in Altona,

llergnädigst gerußt: t Twele und dem Militär- der Näte zweiter Klasse sowie

dem Direktor im Kaiserlichen Aufsichtsamt für Privat- Charafter als Geheimer Regierungs-

Seine Majestät der Kaiser haben A in Elberfeld,

und Kloht Mebus in Görliß, dem tehnischen or Mollenhauer in Berlin, Nax in Kattowiß und Püh-

den tehnishen Eisenbahnsekretären und Schulz in Kattowitz, den Eisen- Arnsberg, Waldmann den Eisenbahn- Allardt in Cassel, Apel Cöln, Brümmer in Kattowiß, Kassenkontrolleux Fahrich in sor Frie

Kleffner

den Eisen

Der Königlich preußische Regierungsbaumeister Reinhard O L bis um Bau- und Betriebs-

eichseisenbahnen ernannt L aguiex in d Wolter in Bromberg, A>ermann in Berlin, fontrolleur Bek in or Burkowiß in Hannover, Ly>, Dene>ke in Fiedler in Bromberg, zig, Rechnun einemann strowo, Hildebrand in Altona, Kafsen- in Münster i W, i. Pr., Ler < in iden, Lucas in Nechnungsrevifor Nig in. assenkontrolléuren in Magdeburg, Riedel in Breslau, kaimer in Witten,

Bekanntmachung, betreffend Erweiterung des Fernspre<hverkehrs. en Berlin und Cadolzburg,

eumarkt (Oberpfalz), N Wildenfels i hnliches Gespräch

R jeh M

Redchnungsrevi gsrevisor von Garßen in Erfurt,

(Wesif.), Noth bei Nürnberg, Treuchtlingen, nt\schel in

Posen, Kaphengst in fontrolleur Krätfe in Müns Krug in Cöl Erfurt, L _| Frankfurt a. {e Espe>-Nos ._ Dstpr., oa in Berlin und Materialienver Schmidt in Halle a. S., S Ülrihs in Stendal, Wands fontrolleur Weniger in Mün a. R. und Zimmermann in Nechnungsrat zu verleihen.

R I S i

Bekanntmachung, betreffend eineAnleihederStadtgemeindeStutigart. li<h württembergischen ezember 1904 ijt der

Stadtgemeinde Stuttgart die staatliche Genehmigung erteilt worden, zu 31/2 Proz. vergin Schuldverschreibungen auf 000 M, eingeteilt in

alter erster ‘Klasse Rosen Berlin, Schmoll in Duisburg,

taecbe in Cöln, Tambert in O der in Altona, Kassen-

W., Wilms in Essen Halle a. S. den Charakter als

900 Stü Lit. AA Nr. 101—300 zu 5000 M, ¿2 BB_ 1001-0200 2000

3301 —6600 ovember d. J. will Jch der haft, welche die Her- bei Thorn über- <t zur Entziehung und führung dieses Unter-

menden Grundeigentums verleihen.

¿eriht vom 15. Noven afen-Akticngesell} Betrieb eines Holzhafens

Auf Jhren B Thorner Holzh

stelung und d ] nommen hat, das Enteignungsr

zur dauernden Beschränkun ns in Anspruch zu ne l ingereihte Plan folgt zurü.

Kiel, an Bord M. S. „Kaiser Wilhelm II.“, den 21.

WilhelmR. von Budde.

An den Minister der öffentlichen Arbeiten.

O L DD „10D EE 1001—2000

Königlih württembergisches Ministerium des Jnnern. des zur Aus

Bekanntma GUuUnl; vember 1904.

Anleihe der Deutschen Hypotheken- bank in-Meiningen.

des Eisenbahn- Der Deutschen Hypothekenbank in Meiningen 795 des Bürgerlichen Gesezbuchs die die laut unserer Nachtrag sanweisung vom 13. August 1898 Kleinbahnen und Privatanschluß-

ahnen vom 28. Juli 1892.

Zu 8 9 is unter B 7 der zweite. Saß Werden von der Militärbehörde“ usw. bis „zu

en“) zu streichen. Dafür ist neu enu Werden von der heine (Muster 1) Fahrtaus (Anl. 2) ausgefertigt, Im Falle

Beide Abschnitt bediensteten hin f und mit dem Dienststempel verschen; beide Abschnitte Der eine Abs Gültig als 1 Anerkenntnis für die Mil und ist für Rehnung Der andere Abschnitt nerfenntn1s und wird nah Ausführu an die Kleinbahn Der Anmerkung führungsanweisung)

er eine Abschnitt erh

staatliche Genehmigung erteilt worden, daß 17. Dezember 1903 (Nr. 301 des

Königli<h Preußischen zur Ausführung

i zu demG eseße f den Jnhaber lautenden, mit 4

vom Hundert zu verzinsenden Pfandbriefen im Betrage von des vierten

weiteren Bekannt- J, (Nr. 125 des „Reichsanzeigers ‘) ihre Erhöhung stattet worden ist, getroffenen Be- nen Mark weiter /

reußishen Staatsanzeigers“

Millionen Mark litärbehörde statt der Berehtigungs-

weise nah anliegendem en diese gleichzeitig als Fahrkarten. Barzahlung werden dies leihlautenden A e sind alsdann von sichtlih des gezahlten F

e Fahrtaus- bshnitten aus dem zuständigen Bahn- ahrpreises auszufüllen Namensunterschrift zu bleiben in den Händen des Trans- nitt erhält die Ueberschrift : Militärfahrkarte.

tärverwaltung. : litärverwaltung bestimmt. Ueberschrift: leinbahnvermwaltung. g {s von der Militär-

Die Stückeeinteilung der neuen Ergänzungsemission wird

folgende sein: /

Lit. Nr. 876— 1625 à 5000 M

2626— 4875 ,„ 3000

36501— 6500 2000 , 8 576—-15 925 1000 500

3750 000 M 6 750 000

portführers.

0M M

für die K ng des Transpor verwaltung einges zu dem Muster

ist hinzuzufüge

Meiningen, den 25. November 1904. Herzogliches Staatsministerium, Abteilung des Jnnern.

2 (Anl. 2 der Aus-

Fahrtausweis doppelt aus- ält diè Ueberschrift „Anerkenntnis