1904 / 287 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

74 099. B.

Nurunnaitzar

14/10 1904. Bozbastus-Werke, Potschappel-

Dresden Emil- Adolf Bergmaun, . Dresden. 19/11 1904: c Vertrieb kofmetisher Präparate. W.: Tp ie

74 100. H.

A

Bremen. 19/11

6/8 1904. _Hoepuer & Sohn, R Seifen fabzil. W.: Seifen. 74 101.

Üdousin -

Arthur Sruundmanu, Brieg,

24/9 1904 Ianerfir. 12 19/11 ratoriuum. W.: Zahn

N , Mundwa ser.

74102.

“„Freischütz“

Franz Kuflinêsfy, 1904, S:

1904. G.: Chb:m

74 103.

Pour le mente

Cigarette Compauy,

2/7 1904. Egyptiau. I. & L. Przede>i, 2 Berlin, Passage 45 1904. G.: Zig arelten- Und Tc abaffabrif cu nd W: Rob, aud-, Kau- und Schnuvf garren, Zic zarette n, „Zigarillos Zigarettenpap Fp, Zigarrenfpißen und Tab bakpfcifen.

74104.

Atorpa

19/9 1904. Deibel «& Co., Hanau 19/11 1904. G.: Zigarrenfabrifation. .-W

fabrifate aller Ait.

38. 5 Ie E E

D aug Ar R V dl D Ct

25/6 1904. F. A. S UeN, FNALLLLIERETR, 19/1

Lobne i. O. 9/11 1904. G.: Arferti A

Vertrieb gs Rau-,

, Kau- und Schn upstat bal

74 106.

Weissbuch

74 107.

Gelbbuch

1904, / r Deter, - S Sreélau, Ba 1904. d

A: tre H

74 108.

Äetech

olo<’ s Nachfokger,

6/9 1904. Wilh. Ho Stutidart. 19 11 1904. G.: Fabrikation zeugen und M S W. : Produkte der Pflanzen un dT zut, Sämereien, Arz reit Berbandstoffe, ‘vharmazcutische Präyar pharmazeuti’{<? Ckemital ten, ia und vertilgun SINT

Serunü

28, V A uv, Q CSITIIE

êmittel ;

Handfcuke.

und Ve U

- Toil Tette-,

w fe

emif folien, fi ir Pb otograv bie,

10 b, Ueric

Salze, F

V aud Ié: Und

.. s

ia

Metalle in

te, Stang Messeri<miedewa Siteln und Fifscangeln. Anker, S<hlöffer, Beschläge, Sporen Schlittschuhe, Federn, Ha Schablonen, Bucbdru>leitern, shränke. Fah1zeuge aller Art. Farben. Felle, Häute, Leder. Harze, Klebstoffe, Wichse, Ledertonservierunge mittel, Appr Bobnermasse. Garre, Bintfáden, S Draktseile. Gespir rstrasern und Bier, Weine und Spirituosen. alkobo [freie Fru<tgetränke, Quellsalze. Gold-, Silber-, Ni>el- und und de Schmudschen, leonishe Waren. Kautschuk und Ersaßstofe in Platten,

= 35

b

D (2 B42

o fes S2 B L)

SSE,

e

E Mor: 2 L

Herstellurg und

G. 5440,

tabletiten, Zabnbücste

Berlin, Zigzretténgeschäfte.

D. 4599.

von Tabakfabrikaten. W. : Zigarren,

rab brif. M, . : Bigarren

£ (ici - nd 4 Y cbensmi ttel: Ko niers !

und Q Borstenwaren,

Puggerà ate;

und Isoliermi ittel,

l usgenommen E, Mobte

Strobmeéfse E, Ketten,

Polftermaterial. Mineralwässer,

11231,

PotsæXappel Koëmetische

10267.

isches

1ton

Elisateths-

ci

A

. 3996,

26: 19/11 andlung, taba E, Zle ier, - bülsen,

aimiin Beschr.

S s

E O P

[-

KN

zung und

. 4487.

4486,

Irtensir

. 10355.

von Werk, Bâärtnerei mittel und ate und Pf ran zens

eurart eiten rümpfe L,

entil ation®

enf waftliche

Hârte-,

Pa dungs- Nibesft, teilweise be-

Edel- und

Nägel, Trenfen, Fen und Kassetten, Farbstoffe Firnisse, Lederpuß- eturmittel, | Seile, aut

Stäben, Schläuchen, Bändern, Pfrovfen und Walzen, tehnis<e und <irurgis{e Hart- und Weicbgummi- waren. Hand- und Reisegeräte. Brennmaterialien, veiistoffe, Leuchtsioffe, tehnishe Oele und Fette, S t Kerzen und Nachtlichte sowie Dochte. Ho!z-, Horn-, Kork-, Sciidpatt-, Fisch- bein-, Elfenbein-, “Meerihaum- und Zelluloidwaren. Drechslerwaren. Aerzlliche und Sefundbeitsapparate und Instrumente. Bandagen. Wissenschz2ftliche und Mefßinftrumentez, Brillen, Signal-, Kontroll- und Spre a Patote eleftrische und pkhoto,raphishe Apparate. Maschinen. Maschinenteile, landwirt- shaftlih> und Gartengeräte, Haus- und Küchen- geräte. Möbel- und Bolfierwaren Musikinstrumente, Fleis<- und Fis&waren, Gemüse und Obst, Kon- secven, Fruchtsäfte und Gelees, Speisefetie und Speiseöle, Käïe; Milch, Eier. Getreide, Mebl und Teigwaren, Tee, Kaffee und Kaffeefurrogaie, Zucer, Gewürze, Senf Kakao, Schokolade, Zu>erwaren sowie ‘un D Konditoreiwaren : ein- {ließli Hefe und Ba 2dvu! sver, Diätetische Nähr- mittel, Nahrun; ¿émittel für Tiere, Malz, künstli$es und natürlides Eis. Papier, Pappe, Karton, Nob- und Halbstoffe zur Papiecfabrikation, Papierwaren. Photo- und litbograpvbi se Erzeugnisse sowie Er- zeugni iffe , sonstiger verpi ielfâltigender Künste und der Poi zie :llan-, Ton-, Glimmer: Poszumentic rwaren, atl E reien, Saltler- T Sr ien en. S l:

d a Netnicaih tes,

(A146

Las:

Tinte, Lebrmittel: (Su He ien, Waschmittel, Pußt- ) cungémittel, Roiîte Toilett mittel, ' Stärke, e U 1rngaecrâte. ESPrenas Feuerwerksförver, ne und andere au ieë, Gixs, Asphal ! Dachvapren. Rob: Teppiche und and Gardinen, R leaus.: etttüder, Kiñen, und MWirfkstofc.

742 169,

L242

[E

Ic > +4 v1

e e P i G » D 3B *“ E —— » Ch

w S

O. 184108,

Handels- S eURCafi, E

190 4. Im-

S S EE at

tete O «d e r

Metallen ne und geräte jowi: eren Bestandteile. Eisen, Stabl, Wismut, Alu- minium, Antimon, Ziuk. Kobalt, Ni>el, Zinn, Blei, Kupfer, Säüber, Gold, Platin und Véeffing in rohem und teilweise bearbeitetem Zustande, und zwar in Biecken, Sta ngen, E N D cäbten und Bändern ; Antimconerz, Bleierz. Löffe Gake ln; Me sser und andere Werf- euge. Haar-, St ed-, Sirid-, Näh-, Nähmaschi nens, e ebemaschinen-, Sicherheité-, Stovf- Schmu> i Grammovdon-, Zonophon-Nadeln. Tür- und Vor- bänges<löfer, E uben und Bolzen. Vledosen. Wagenfedern und S Metc Fahrräder und Véctorfabrze Waßserverkebr sowie deren Bestandteile, C eug; Zieg Kalbs-, Rinds-, Juchten- und sonstig b ladiect, gecwidst, gefärbt, _mit oder obne Glanz, in Häuten und Kern- ftüd>en. Stief: elshâfte. Geld-, ige [eterne Taschen und Täschchen. in ederappre- turen. Garne und Zwicne, Bindfäden aus ; Wolle, Baumwolle, „Halbneolle, eide, Iute, Hanf ode las. Geipin| 3 / | wolle, Seide, Ju :te, Bau mwolle, Sei Jute, Hanf l und teilweise ver ritete Im Zustande; Kame oe Ziegek olle B Zier, Stout, Ale, ussierende und stille Weine, Spirituose:: : Spiritus, roh, reftifiziert und denaturiert: natürlihe und fünftlite Mineral- wasser, Ee und ‘imonare: Knöpfe für »SPpe Echte und rabt; Golde, : umwo lle ode Kaufga old, fester Puppen, -\{ube, und -f{läuche. e, Spazierstêde nupftaba êdosen. Zelluloidbäâlle. T und ¡tznitiert. 0 e nipi Ben, Tabaft- hotog ¡rab V e, Brille n, Pincene R fowie andzre optische K exe ugt ¡em schi en für d'Eiektri zität, Arbeitsmasch: nen, Werkzeugma bine. landwirtschafilide Maschine Nähmaschinen und deren Bestandt teile. fas be>en, Eimer, Becher, Teller, Tassen, Kummen, Kannen und Töpfe aus Ton n odér Mes emailliert, bemalt, rerzinnt oder galvanisiert; Tee- und Servierbretter aus Holz, Metall oder sonstigen Stoffen. Bettstellen aus Holz oder Metall Möbel aus geboger em H Oos; i Bambus2- hölzer, roh und verarbeitet. ¡ieninstrumente, Holz- und Bled ent , Sircihinstru- mente; durh Platten, Bänder, Scheibe und dergl. spielbare phonographische Musiki: fine mente; Zieh- und Muntbarmon ifas, Spieldosen, Trommeln. Saucen, konservie rte Früchte, Safcan, Fleish-, Fish- und Gemüsekonserven. Käse _und Butter (Natur- und Kunst-). Aetberis>e Oele, Speiseöle, medizinische Dele, Str nierôle, Brennöle, Leuhtôle, Heizöle, Leinöl , Firnisse, Lade, Harze, Klebemittel. Roabenfiecte Milch. Kaffee, Essig, Senf in tro>enem und flüffigem Zu- stande. Wurmkuchen, Biskuits, Bonbons, Kakao, Schokolade, Mehl. S<{mirge einen, S@{mirgel- papier, Schreib-, Dru>- und Pa>papier. Gias- waren, insbesondere Fensterglas, Lamvenzvlinder,

Hâatel-,S

B latt-

F Crm,

strumente. a sg Masfser, Damp?

Ar A 44

dellmetalle,

Weißmetallwaren, ete

Gummi, | Röhren, !

Lampenschirme, Lampenteile, Lampenbassins, Trink- gläjer; Perlen und Prismen aus Glas, farbige Steine und Märbel aus Glas. Kaffee-, Tee-,

Leuhter aus Porzellan und Steingut. Porzellan und Steingutwaren für Bauzwete, Isolatoren und Dru>knöpfe aus Porzellan. Spi en aus Seide, Baumwolle und Leinenzwirn. Bleiftifte, Tinte, Stablschreibfedern, Siegella>. Seifen, M rain Haarsl, Parfümerien und Mundwafser. iele und Spielwaren. Zündhölzer aus Wachs, lz und Papier, Zündhüthen. Zement. Zigarettenpapier. Uhren. Samte, Plüsche und Flarelle. Gewirkte oder gewebte Stoffe aus Wolle, S awvolie, Halb- wolle, Seide, Fla<s, Hanf und Jute, ungemisht oder gemischt. Seidenz Bänder, besti>t und unbe- sti>t; Ligen und Dochte. Moskitoneze und Bett- vorbänge aus Wolle, Baumwolle und Seide.

42. “74110. O. 1835.

3. Ostafiatise Handels- Gesellschaft, 19/11 190 = d Import- und Export- tiide CGhemifalien und “S fotagen, Strümvfe, i L eder und Wirkitoffen. Kochapparate und -geräte sowie deren eftanbteile Eisen, Stabl, Wismut, „Aluminium, itimon, Zink, Kobalt, Ni>el, Zinn, Blei, Kupfer, ilber, ‘Gold, Platin Loe: Messing in robem und ei weise bearbeite etem Zustande, und zwar in Blechen, angen, Blê>ken, D raht dit und Bändern; Antimon- er, Bleierz. Löffel, Gabeln; Messer und andere Werkzeuge. Haars, ed-, Siri>-, Näh-, Nähma- shinen-, B anen, Hâäke Le, Sicherbe its-, Stovf-, S4mut-, Grarmophor-, Zone phon-Nadeln. Tür- und Borbäng: [<hiofer, Schrauben und Bolzen. Blechdofsen. Wagenfedern und Ubrfedern aus Metall. Fahrräder und Motorfahrzeuge für Land- und Waffer- verfebr [e deren Bestandteile. Tuschkästen, Lederzeug; Kalbs-, Rinds-, Juchten- und sonstige 2 a A gewihst, gefärbt, mit oder ohne Glanz, in Häuten und Kernstü>ken. Stiefelshäfte. Geld-, Brief- und Touitget@ erne Oa nud Täschchen. Lederwihse und Lederappreturen. Garne und Zwirne, indfäden aus Wolle, Bas wolle, Halbwolle, Seide, Jute, Hanf oder Flachs. “Gespinst- afern aus Wolle, Bau mwolle , „Halbwolle, Seide, Iute , Hanf oder Flas. Wolle, Baumwolle, Iute, Hanf und Flachs in rohem und te ilweise verarbeitcte n Zustande; Kameelwolle, Ziegenwolle. Bier, Stout, Ale, moufsierende und ftille Weine, Spirituosen : Spt iritus, x rob, reftifiziert und den natürlihe urd fünsftlihe Mineralwafs-r, Fruchtsäfte nd Limonaden. Knöpfe für Bekleidungszwe>e, Uhr- fetten, Watéperlen. „Ste und 1 une <te Shmudtsachen. Gold- und Silberdraht; Sold-, Silber- und Brillant- ge)pinste auf Baumwolle Seide und andere leonisde Waren lattgold, Goldbronze in flüssiger und f und Zinnfolie. Summibälle, :puppcn, -shube, -stiefel, -soblen, «bânder, - uhe. Schirme, Schirm- gcstelle, i azierstôe und Krüd>en. S@&m1i 1>gürtel. Schnepfte tsdolen. Lichte, einsließ- lich Nachtlichte. Zelluloid Bernste in, roh und verarbeitet, e<t und imitiert. Tierhörner, Zigarren- und Zigarettersvigen, Tabatpfeifen. Photo graphische Apparate, Brillen, Pincenez, ‘Sens und Operng galàäî sowie andere ovti sche Inftrume nte. Krafterzeug amis maschinen für Gas, L Waffe r, Dampf und Ele ftrizität, A1 be ‘itéemaschine en, vamaschinen,

Seide,

I

landwirtichaft- liche Maschinen, _Näb1 lasten und deren Bestand- teile. Waschte> Sin: Becher r, Teller, Tassen, Kummen, Kanne und Tsrfe aus Ton oder Metall, emailliert, ] [ ot gter galvanisiert ; Tee- und Servietbrette z, Metall oder sonstigen Stoffén. Betistellen 18 Holz oder Metall. Möbel aus gebogenem _Hols; "Bambusbölzer, rob und verarbeitet. teni 1trumente, Volz, und Ble&#- blaëinstrumente, iftrumente:; dur Platten, Bänder, eiben nd dergl. elbag: phono- gravbhishe Musikinstrumente ; Zieh- und Mundhar- monitas, S Spieldosen, Tromt nely Saucen, ton ervierte Früchte , Safran, Fleish-, Fisch- und S'emüsekonse ‘Ten. âse und Butter (N tatur und Kurst-). Aetheris{< Oele, Spe iseôle, mediziaishe Dele, Schn MUTBIE, Brennöle, Leuchtöle, Hetzi inöl, Fir nisse, Ee Harze, Klebemittel. Kor

Senf în tro>enem un

kuchen, Biskuits, Bc n

Schmirgelleincex, Schmi

und Packpapier. Gl (as swa glas, Lampenzylir der, Lampe nbasfins, Triakgläfer aus Glas, farbige Steine und Kaffee-, Tee-, Tafel- und Waschges irr, Küchengc râte, Vasen, Leuchter aus Pc T3 ellan und Steingut. Por- zellan und Steingutwaren für Bauzwe>e, Ifolatoren und Dr1 dfnôvfe aus Porzellan. Spigen gus Seide, Baumwolle und Leinenzt ien. Tinte, Stabls{reibfe dern iege oíhus, Haarsl, Parfümerien und S . Spiele und Spielwaren. Zündkb E aus Wachs T und Papier, Zündhütchen. Zement. - Zigarettenpapier. Uhren. Samte, Plüshe und F Gewi rfte

„Lampenteile Bri und Pris r Märbel aus Glas

M

l Flanelle. oder gewebte Stoffe aus Wolle, „Baumwolle, Halb» wolle, Seide, “Fla 8s, Hanf und Jute, ungemis<ht oder gemis<t. Seidene Bänder, besti>t und unbes sti>t; Lißen und Dochte. Moëkitoneze und Bett- vorhânge aus Wolle, Baumwolle und Seide.

K. 9069,

2. TA T2

Zeo

2/6 1904. Kopp «& Joseph, Berlin, Potêdamer- siraße 122c. 19/11 1904. G.: Chemi)4-pharma-

Tafel- "nd Waschgeshirr, Küchengeräte, Vasen,

zeutishe Fabrik, Drogen-Großhandlung Parfümerie-

fabrik, Toilettewarenbhandlung, Fabrik foblensaurer Bäder. W.: Arzneimittel und Verbandstoffe und Bandagen für Menschen und Tiere, Farben, Firniffe, Lade, Wichse, Bohnermasse, künstlihe und natürliche Mtineral- und_ Badewässer und Salze, Bade- ingredienzien, Seifen, Puß- und Poliermittel, tos, metishe Mittel und Parfümerien, Stärke, Waschblau, alfalishe Waschmittel, Medizinal- und technische Drogen ; hemis<e Produkte, nämlich: Ertrakte, fette und ätherische Oele, Wachs, Stearin, Palmitin, Datassin, Erden, Metalloryde, Alkaloide, Säuren, Tfobole, Aether, Glycerin ; auffaugende Materialten nämlih: Kieselgur und Zellulose. Detinfektions- apparate.

2. T4 411,

Ornit

21/5 1904. Dr. H. Alleudorff & Co., Leivzig, Marienftr. 18. 19/11 1904. G.: Fabrikation und Vertrieb <emisher und te<nisher Präparate. W. : Desinfektionëmittel, Staubvertilgungêmittel, Wärme- s{uß- und FIfsoliermittel, Asbestfabrikate, _Harije, Kle stoffe, Appreturpräparate aus Stärle, Seifen, Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel, be- sonders Nagelpolierwafser, Baumaterialien, nämlich ees Gips, Kalk, Mörtel, Asphalt, Teer, Pech.

74 1183. B. 11 018,

NESTOR

4/8 1904. Brendel «& Locwig, Berlin, Neuen- burgerstr. 27. 19/11 1904. G.: Herstellung und Vertreiben von Lampen und Lampenteilen. W. : Brenner, Lampen, Laternen, Ampeln, Kronen und ardere Beleubtun igsförper für flüssige und gasförmige Brennstoffe und für Elefktrizi tät. Zylinder, Schirme, Neflekto:en, Blaker, Anzünder, Auezls icher, Dotte, Schirmträger, Kugelränder, Augerschüger, Luftzug- lampen, Heizlamven, Hcizöfen, Bassins für die Brenn- stoffe, Brandscheiben.

16 b.

dean Jacques ROUSSEal

14/9 1904. Sociedad Viuicola, S. & L, Durlacher, Hamburg. 19/11 1904. G.: $ Handlung in Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier und Paduna é materialien allec Art, sowie abrik von Kisten, Fässern und Parfümerien. W:.: Stillwein, Schaumwein, Wermutwein, _Fruchtwein, Sirupve, Liköre, _Bittecn Bus andere Spirituosen, Mineralwasser, Limonaden, ingerale, Fruchtsäfte, Fruchteisig, Essig, Essig esse M Sprit, Spiritus, alfobolhbaitige Grirafte un samtlihe aus den vor- stehend génarnten Flüfsig ¡keiten berzustellende Mischungen; Brennspiritus, denaturie rter Spiritus; Bier, Ale, Porter; Kartoffeln, Zwiebeln und Hülsen- früchte: Parfümericn, Seifen, Seifenpulver, Seifen- präparate zu Wasch-, Putz-, Zahnpug-, Rasier- und medizinishea Zwecden, Toilet itemittel, Hzarôle, Bay- Numm und andere Haarwässe r, F[orid awasser und andere Toilettewêsser, Zahn waffer, Zahnpasta, Bart- wihse, foêmetisce Pomaden, )uder und andere koëmetishe Mittel : Flaschen, Demijobns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter und a GeA aus Blech oder Eisen, Etiketten, Einwi>:lpapier, Schaukarten und Scha- blonen „aus Pa ppe, Holz, ‘Blech oder Eisen; Brenn- stempel; Hülsen aus Strch oder Binsen; Bast- beflechtung en; Drabtnetße, Spundblethe, Kap?eln und orfe.

Korte. Bes <r. 20 b.

A. 4662,

74 114, S. 5482,

74 115. K. S576.

17/2 1304. K. X. landeêëprivil. Milly- Kerzen-, Seifen- und Glycerin-Fatrif von F. A. S Sarg's Sohn «& e 3 Wien und Vesing bei Wien ; Vertr. : Pat „Anwälte C. Feblert, G. Loubéter, Fr. H armfen, A. Büttner, 2 erlin NW. 19/11 1904, G.: Kerzen-, Suifen, und Glrce rinfabrif. W.: Kerzen, Seifen, Glycerin, fo8metis<be Mittel zur Reinigung, Erbalti ing und Pflege der Haare, der Haut, deë Mundes, vet Zäbne und der Nägel, Parfümerien, Stearinve<, Ozokerit, Ceresu Biener wachs, Waren aus Ozoke rit, e Bienenwas, Selelins 1 und Wa det ien (mit Ausnahme von

Toilettepu [ver)

T4 LES,

Soufralin!

4/7 1904. Fa. Witiwe Joseph Gauder, Mülhausen i. Eli 19/11 1904. G.: Drogerie. W.: Ein dur< seine Verbrennurgs êgase wirksames

Prâparat zum Vertilgen von Ung gezieser.

G. 5297.

(Séluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Verla Anstalt, Berlin S. c Wilbelaqtte Ne 25 5 i M

Siebente Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. M 287. Berlin, Dienstag, den 6. Dezember 1904.

Waren- : - ft8-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urbeberre{<t8eintrag8rolle, über er \ lage, die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins- K ey enschaf zeichen, E e Inhalt dieser Beila L R iele die Tarif- und Fa rplanbekanntmaGungen der Ei I ca R erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral- Handelsregister für das Deutsche Reich. x. 287

andelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli.

5 20 E gas Givigio Bezugspreis beträat L é 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten E Pen E Mee gers „uad R Preußisen | | Insertionspreis für den Raum einer Drudtzeile 30 4.

S7.

Das Zentral- Selbstabholer au< dur Staatsanzeigers, SW.

Warenzeichen.

(S[uß.) 74116.

74 135. . 9378,

Aquanil

13/9 1904. Königsberger Manzanil - Gesell- schaft m. J H. Dr. Max Leopoid & Co., Königsberg Pr. 21/11 1904. G.: Herstellung und V Mecieieh on Getränfen. W. : Mineralwasser. 17. 74 136. “v, 6032.

|Lehramit /

Richard Lebram, Berlin, 1904. G. : Handel und Fabri-

und Toilettenartikel. W.: Bartbinden und Schnurr- | 16 €-

dart inen.

74 126, T. 3283.

Radium

6/10 1904. Dr. Heinr. Traun «& Söhue, vorm. Harburger Gummi-Kamm Co., Ham- burg, Meyerstr. 59. 21/11 1904. G.: Fabrikation

von Kämmen und Gummiwaren, Vertrieb dazu ge- böôriger Artikel. W.: Kämme. 74 127.

L. 6008.

& STOUT BUFF COPTING PAPER,

3 1904. James R. Crompton & Brothers, Straited, Elton Paper Mills bei Bury, En L: Vertr. : Pat.-Anwälte Eustace W. poprs u. Karl Ofius, Berlin SW. 11. 21/11 1904. : Maler: fabrik. W.: Kopierpavier (a1 l ließli [iht- emvfindliches s Kopierpapier).

E 74145.

3A LMORAL

Alfred Johnson, Wesel 1904. G.: Fabr ikation von (Wasserl eitung8artifeln). W.: [ Klosett-

Wand- und ate, Aus Sgüsse, rarcriumêzwede.

Sch. 6857.

F. 5194, E F. 2332.

e i z 1904. Angelo Boscclo Lisetto, Berlin, M 21 D S E E 38. 19/11 1904. G.: Einführung und : s bN s d, E D: E ieb von Saubtvbrobalien sowie Herstellung und ation vo O Silberwar D.

“s m ¿ge und damit ausaefütllte S{&mud>geaenstände.

fsgegenständen für den Versand. A perves ene A A i E ——— trieb von Hilfsg: 4 20 a. 74137. O.

i L: Wewictattn v8 frisches Obst aller Art, Kar- 0 und Ie a alle s

Karl WOttsfadis „Kohlen-Anzünder"

S t Körbe und sonstige geflohtene Behälter, n ‘Fine >elpapier, Eti ite tten, Plakate, Brief-

A rdrcni Mishung - Singetragene-Öchutzmarle -

13/10 1904. Fa.

(Rheinpr.).

fanitärem

j Steing ut,

<üßeln, ; t

Waschb Af alle r Art, Klose ttivi

SemLleipEe r und Be>en für Lak 74 146.

“Jail

26/7 1904. Fa. W. E. Schneider, hain i. S. 21/11 1904. G.: Erzeugung von I

2031.

. Georg Fromme, Berlin, Derfflinger- straße 28. 21 11 1904. G. : Os und Ver- trieb von Dichtungskitt und L Äschugr tteln. W.: Dichtungskitt und ‘Rostschu mia. F

74 128, H. 10 273.

Renatus

Erste Karlsruher Parfumerie- | 8/8 1904. Jacob Heinrih Hahn, Pfalzburg i. Lothr. 21/11 1904. G.: Herstellung und Ver- h, trieb von Abziehapparaten und sonstigen Friseur- 92/9 1904. M. Ottfiadt,

utensiljen. W.: Rasiermesser, Abziehapparate, Streich- | Friedrichstr. 12 21/11 1904. G. : oder fester Form (Pa tfümetat bletten), Gesidts- oder E und Abziehvasta für Rasiermefser. ta von Bai Haarpuoer, Kovf- und oilettewafser, Toilettz- und 9b. *;4 129. B. 11 162, anzünder. : Riechessige, Riechpulver, Zahnpulver, Zahnpasta, 23. 7413S.

i- und Mundwasser, Haaröle, Pomaten und 3. e e D z Haares und des Bartes, S AFAC O) 7/3 1904. Hu ugo Wink- Ul L

Präparate zur Pflege des L L a A E Marivs

Ar tion > A, ar : o Tame ie MeE Parole Me Pfleg A n fuüsfiger, 92/9 1904. Friedr. Baurmaun « Söhne, | ftraße 95/96. 21/11 1904. Solingen. 21/11 1904. G.: Messer- und Scheren- | G. :

und der Fingernägel, Toile tteseifen in E E ù asier- n L halbfester, fester und pulv erisierter Form, a} at erd Éxporthaus. W.: Tisch-, Brot-, Küchen-, Bi E Pu Dante und Gemüse-, Tr andhier- und Sclahtmefser, Nasier-

seifen, Rasierseifenpulver und Nasierseifencreme. wirt Hertliche er Ginga, M E M messer, Rasierbobelklingen, Rafierapparate, Taschen- } Küchenmöbel, Blecbdosen- und Federmesser, Scheren, Korkzieber, Zigarren-

öffner, Gabelreiniger, Mefsser- abshneider. f 9 f. 74 130. T. 3280.

{ärfer, Salzstreuer, Maufe- und Nattenfallen, Bürsten. 4 E Müller, Posen, Berliner- 11 1904. G.: Chemische Fabrik. betvolitur, Tinten, Insekter.vertilgungs- be und Des infeftio nsmitteL. 74 120. S. 5380,

bogen, Kuverte, Anzeigekarten, Ansihtê- und Poft- karten, Prosp ette, Pavierbehbälter, Tranévortwagen, Fäßer, Tonnen. Beschr. L __| 9b. 34. 74 117. E, 4055.

Alexis

18/8 1904. «& Toilettescifen - Fabrik F- Wolff «& Sohn, Karlsrube. 19/11 1904. G.: Parfümerie- und Toiletteseifenfabrik. W. : Parfümerie en in flüssiger

Kostheim a. M., Herstellung und .W.: Kohlen-

Rar!

Großen-

S 1

Brennavvaraten. W.: Brennapparate

5 | malerei. C —— p, SRES. 1 S, 74147.

74 139.

Teutonia *

Vogteipe. n at i 1904. 11/7 1904. Heinrich Korfmann jr., Witten G.: Agraffen N Posa- L L Mie F T 10 G.: N nfabri

o t S S A CnN ofer R im E W.: Bohrmaî Sine Jen für Gestet , Koble n oder derg LTS 23.

71140. A. 4800. 28/7 1904. D. Szamatólski, Frankfurt a. M., Gr. Friedbergerstr. 46. 19/11 1904. G. : Fabrik pharmazeutisher Präparate. W. : Pa stillen gegen Schwächhezustände. 2. 74 121.

Yiferral

16/7 1904. Dr. vhil. Simon Gärtner, Halle . S., Albrechtstr. 40. 21/11 1904. G.: Herstellung harmazeutisher Produkte. W. : S E . 4868.

Murmsaprol

22/7 1904. Chemische Fabrik Flörsheim

Dr. Noerdlinger, Flörsheim a. Main. 21/11 100 O. Herstellung und Vertrieb <hemis{er,

<emis-te<nii<er, pharmazeutische r und byugienischer Präparate. W.: Korservierungs-, Desinfektions- Desodorisatiors-, Imprägnierungs- und Ungeziefer- vertilgungsmittel. Beïchr.

34d. 74 123. M.

Dora

74 124.

Freya

15/7 1904. Fa. Wilhelm E Breslau, E ENE. 17a. 21/11 1904. : Handschuh-

fabrik. : Handschube. 5, 74 125. S. 5398,

KÖNIGS-BINDE

21/7 1904. Gustav Spitz, Berlin, Admiral- ftraße 18 a. 21/11 1904. G.: Bartbindenfabrifation

G. Scheller & Co., Braunschweig. : Tintenfabrik. W.: Tinten.

74 148. Sch. 7002.

Pellicose

A. W. Schwarz, Parfümerie Vertr. : Pat.-Anw.

5/10 1904. Offene Han-

delsgesellshaft Treuherz

«& Fuß, Berlin, Haus- | j Z E

ex. | 10/10 1904. A. }. d

l. | „La Perla““, Zürich (S{weiz); ] l | A. W. Bro>, Berlin SW. 11. 21/11 1904. G.: | , und Vertrieb von Parfümerien, Seifen | un eln. W.: ; Parfümeri en, Parfümerie-

| artifel, Toiletten-Washwafser und Färbe-

21/9 1904. Afktie- j mittel.

selskabet Motorfabrik- E E : ken „Chic““, Hillerod A Tas. 05K (Dänemark); Vertr.: Pat.- O

Anwälte E. Schmarolla E

u. Dr. F. Düring,

Berlin SW. 11. 21/11

1304. G.: Motoren-

fabrik. W.: Explofions-

motoren.

74 131. Sh. 6882

Cortanin.

2/8 1904. Karl Scho>, Reichenba<, O.-A. Göppingen (Württbg.). 21/11 E G.: Fabrik chemis<- ‘tehnischer Produkte. W.: Chemifch-techni| he Produfte, nämli: Reinigungs- R Konservierung

> M

mittel für Schuhe und Leder. 4 s "74 132. j

G. 5318S,

O Kau-,

Schn uvftabak,

garren und a j tabak von

2/10 1904. Kegscher & Pfau, Rirdorf b. Berlin, Walterstr. 5: H. 21/11 1904. G.: Herstellung u. Ver- trieb von Fliegen fängern. W.: Fliegenfänger.

| Zigarette ¡ und Tab

gt C

ibernia

23/9 1904. Carl Flies, Düsseldorf. 21/11 1904. Handel mit Tabakfabrikaten. W.: Zigarren, ig aretten, Rauch-, Kau- und S<nupftaba>.

Aenderung in der Person des

Inhabers. F

3a G830L (O. 149) R.-A. v. 24. 5. 99,

42 es VES G). n 10 Zufolge Urkunde vom 17/11 1904 umgeschrieben m 1/ 12 1904 auf Rappolt & Söhne, Hamburg.

a 38 O (K. 4865) R -A. v. 29. 5. 1900, 38 43600 (K ) g 1, 1901

, o f 46 969 (K. 5631) , , 18.1. 1 Ae " Zufolge Urkunde vom 5/11 1904 umgeschrieben am

F Mar Kroner, Berlin, Linienstr. 226. 4/10 1904. Fa. Joh. Gottl. . Hauswaldt, | 1/12 1904 auf Marx ier, Be : Maadeburg-Reustadt. 21/11 1904. G.: Fabrikation 42 G61 845 (B. 8749) N.- A. v. 18. 8. 1903.

S A 904 umgeschrieben Nertrieb von S lader afaos, Ferwaren, Zufolge Urkunde vom 17/11 1 g e ie Wi. !Scbobolad a “Kakaos, am 1/12 1904 auf Wilhelm Boesch Gesellschaft

Zu>erwaren, Biskuits und Cakes | mit beshränkter Haftung, Hamburg.

Norddeutsche Wollkämmere* & Delmenhorst und | 23.

29/7 19014. Kammgarnspinnerei, Bremen und b. Bremen. 21/11 1904. G.: Wollkämmerei

Kammaarn\pinnerei. W. : Garn. A 16 a. 74133.

0-hI-n00r

74 143, 5 1904. Thiele & Holzhause, Barleben.

Æ : Hausmwaldt 5 21 E 1904. G.: Fabrikation und B ETtTten Don Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Marzipan, E Raf - Chocolade

meladen, Tee, gezuderten Früchten und dergl. Bier, Selters. S 16a. 4003.

7366.

74142. Sw. 6974.

PEREAT

Fa. C. S. Schmidt, 21/11 1904. & : W.:

T. 3110. L: Niederlabn- Fabrit für Draht- usefallen.

H. 10 439. |

26/9 1904. stein a. Rh. gewebe und -gefle<te. 26 d.

M. 7368.

74 134.

Brillantquell

Erich Erbrecht, Berlin, 91/11 1904. G.: Vertrieb von

KrenSengo

7 1904. Bier.

ftraße 39, W. : Biere.