1904 / 288 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

66086 - - E _Georas-Maries Bettucets: (ot Hiie-meeed Aver E E aner ena n E Lu asfiva. a. Vilan ; E p a S A R S 4konto per 30. Juni 1904. Pasfiva. @ B l 1. Immobilienkonto laut Bilanz e I. Grundfapitalfkonto: 6 - M |d 1, 2 | M Ù t E Et a E ap An Etablifsementskont 3 vom 1. Juli 1903 5 Stammaktien # 12 900 000 Maschinenkonto 9 T Per Aktienkapitalkonto Lit. A . 1 400 0002 G A Man 10 217 039,— Prioritätsaktien „, 3 150 000 16 050 009 Formea- und Plattenkonto G E o Os 372 033/49 um Deu en N 5 v " 9 ? e Ï 0 uui 11. Hypothekobligationenkonto : Utensilienkonto . . 1000 T Sara 906 cl san cl er un on l reu l en ala 6an ct ct . Zunl Anlei j . i Königl. Hauptzollamt Stral- Y e 1904. 158656,89 nleibe von 108 E eo T 4 Gleftr. Beleubtungéanlagekonto : 6 000, sund 91 984/99 a ‘B B i 2738 Kartenkonto, Bestand an fertigen und | "Ha R A 8/0 ; j 7 aitreita, S TOID G50 nleffe von 1888“ 5 117 500 l Aelt tefintliden Karten 368 agel - dnigl, A S 23 024 M L o Berlin, Mittwoch, den 7. Dezember 1904. p A Ten nleibe von 11856 100‘— | - Fatier onto, Borrat . s 57 411/10 ; L 5 « pr. 30. Juni . 9 | Ba... 40 13: ad R iG e s IIT. Geseßliher Reservefonds . 79 590 8 Farbenkonto, Vorrat . . 3 575/85 5 - 990 1. Untersuchungssachen. : l IT. M e ti L LLAEE 9 886 177 IV. Allgemeiner Reservefonds 1 001 115 75 - Feuerungtfonto, Vorrat 1061 Reservefondskonto, Bestand 102 42 9, Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Öff D Komuanbilgele ale n n auf Aktien und Aktiengefell\. , s g laut Bilanz V. Resferve- und Erneuerungsfonds Materialienkonto, Vorrat . 256545] , Kontokurrentfonto, Kreditoren 2 097 93 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. E AFerung: Yl 8. Niederlaf\ is C Ta ge loffen E, om 1. Juli 1903 für die Georgs - Marien- - Kontokurrentkonto, Debitoren und | Fonds für Woblf ahrtsei iht A 33 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c 4 9 “vie doe L 2s Rehtsanwälten. A 5 934 944,— Hütten-Eisenbahn . . . 23 000 Bankguthaben . . 424 427/35] ;[ Avalkonto : E 175 L0 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 0. J ar eno E D Zugang yr: VL Referve- E Erneuerungsfonds 5 - BSEa a! s 202 388/30] ; Gewinn- und Verlustkonto : 124 779 11 l S SEmainebnTgen. E für die Wallükebahn 20 293/37 | « Zallatonto estand . 7 482/20] 1904. 222 4060 "T1 Reservefonds 293 34 Fe < \ 66337] < 272 398,98 v1. Seservefonds für die Konsum: | | * Becsiherungitio, vorauébez- Primien| 2 852/70 6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. |** VBrauerei-Gesellschaft Eichbaum Abschreibung 5 VIIT. Reservefonds für die Sparkasse 343 29 Avalkonto 5 000 [68329] reibung Sparkaffe Sia iaOd e E O rankfenthale pro m IX Garantiefonds tfafse | _, 843/29 | Arbeitsftätte Halle. . . . Sr dAE ai F tha, r Brauhaus Frankenthal. 2 vorm. Hofmann Mannheim. 904. . „, 283972,93 | 5 923 370|— X. Erneuerungsfonds . 432 823 71 | - Arbeitsstätte Altenburg . .|_453 616/34 «September 190€. Pasfiva. Soll. Bilanzkouts. ° dns Hab 111. Gerätefonto laut Bilanz vom e DAEN be 1A 50 000 | 2 337 984! 34 23 _ « l T A E E R aben. 1. Juli 1903 M 194 490,— XII. Delkrederekonto 55 044 16 : 2 337 984 34 R o Z E L: e e | Zug 0. Suni E i S palal Dividenden und E Gewinn- uud Verlustkonto per 30. Juni 1904. Kredit. g Braueroi # 353 946,— O i O 542 646 33 Ee E lich Abschr ° e E: O infen E 1945 Ade E e c 940; ODyPolele L A 942 a 5 Ó s 029 A E 2A __ 190 E 45 577 2 X1V. SparvereinSfreditoren es 192 N E ; f M [D E þ. Wirtschafts- u. Keller- R - Neservefondsfonto . Æ 122 412,86 Babbofgwirtshaita. derMüblau. E Ç att E | ines T i ——— V. Verschiedene adi ce E M2686 0 An Fabrikunkostenkonto . 85 475 761 Per Vortrag von 1902/1903 1s anwesen . . 405 907,— | 759 853|—|| Spezialreservefonds- | L bald li Abschreibunge au: at Dv N eken T S N Abschreib M 240 067,21 XVI. Reingewinn . M 1093 163,09 2080/92 | Handlungsunkostenkonto 94 480/38 Aarteubonts / e s a 82 Mascinenkonto 123 771 —|| _fonto 74 866,65] 1972 279/51 Diversi Häuser: E thek Hu 00 000 O 20 L Zubuße für Zeche - ffetergigMtanto : i 14 790 40] : S 989 23 Fastagenkonto . . ¿ 57 584|—|| Delkrederekonto 30000—| abzüglich Abschreibungen 1204 117116} Pt vir A A oe 1E 35 9 g 92: Werne . . „, 332579,62 1 760583/47| * Dypothekenzinsenkonto 14 880|— Wirt \chaftsinventarienkonto 10 000|— || Baureservekonto . . 30 000|— | Maschinenkonto : Déisóftienkonto: 252 000 . e 4083521 199 232 —— « Versicherungékonto 3491/53 Fuhrparkkonto 5 000|—|| Gesfamtfkreditoren 179 053/20 abzüglih Abschreibungen 989 000/—l epositen EOUTE ; E IV. Produïte und Materialien 2 794 546/57 -„ Hausunkostenkonto : 1613/68 Brauereiutensilien- und Gerätekonto 7 E52/—|| Dividendenkonto: E Utensilienkonto: J 7 e M degr ne Een A R L ge afonto . 322 827 32 - Skonto- und Zinfenkonto 1 782/94 Eleftrislihtanlagekonto 1 680 Dividende pro 1903/04 . 60 000|— i; abzüglih Abschreibungen 40000 P E, t, Effektenkonto E, 1245 773 40 Ï A e: Unkostenkonto 58 103/26 E ortwagenkonto . 100!—{] Gewinn- und Verlustkonto: | L I: O6 A E A eris 153 369,19 A0 Gd Co 395 as N ei E S (9 209 42 tonto . S 100 | Wirts hafts Gen onto : Sanden Z N L A 1562 222,64 Bilanz fonto, ‘Reingewinn f 42477941 FlasGenf üsleinrihtungsfonto . . . . .. 3 000|— abzüglih Abschreibungen . 90 000'— e dun, p agi ge M GOL1LLOS Es E A Stallneubaukonto 2) 7 095/21 Lagerfaßtonto : S mine auf ge- S L A i, i i 301 411 05 a}jen- e<sel- und Effektenbesta 616 5, 000i— A r 2003502 71 0lan von 19092 ._, 10152665 | 2577 489 22 Die für das Jahr 1903/04 auf 7 °/9 festgesegte Dividende ist von heute ab, außer bci der Sicraaobeza tis Affsekuranzen E 4 227 20 E A - Gd / as D E O r N ß: Gesellschaftskaffe, bei der Deutscheu Bank in Berliu zahlbar N V S E / ali Abschrei Unkostenkonto: IX. Neuanlagenkfonto Zehe Werne [11 123 426 79 Stralsund, den 3. Dezember 1904 taa E Malz, Gerste, Hop Eisenbahn, engen L 15 000 —4 " Rü@fiändiae Auslag 14 900 E E E "R o etri : ; Bier, , Gerste, Hopfen, Gourals « Eisenbahnwagenkonto : ; o P Gama LE DUVI— m 77755 Vereinigte Stralsunder Spielkarten-Fabriken Aktiengesells<aft V gau ahe: 7 Oli reibungen... | 8600| 7 Etagaltetndetonts A -Marien-Bergwerk®s- und Sütten-Verein, A.-G. Heuser. ria: B . Debitoren: Pferdekonto: 7 Unte i adl e ted LIE Soll. Getwinn- und Verluftfonto vom 30. Juni 1904. Haben. [66083] A ae E T as f A Fe 26048 gn dûglih A E A 16 000/— y Reserve 1T “unsicher A1 5stände . 10 000 E S TES ra DRE5 5083 ç 1 Un CLEN 562 25 g s aaen- und GeiMirr onto : r E A c «AUuSITianvpe . 2) VUY N [M E i Vierbrauerei Glauchau, R: Bankguthaben. . . . . 7 3630,60 " igalih Abschreibungen 17 000} e e ie a L n E s me eee 691] Per Gewinnvortrag aus 1902/1903 . 82 765 25 Aktiva. Bilanz am 30. September 1904. Vasfiva Vorschüsse auf Neubau „33 83943) 719 55402 M orre. ao aao 573 968 14 Gen N Verlustkonte to: o E - 4 . E A “a? 25 c ree S A4 S m R a E S aue ü S Qz I: 7 Inn - nd Ly unttonto : . Aufwendungen für FInstantba [tung f s Betriebsübershüsse - « . «il 9240 213/49 K 5 E E 1 855 402/82 1855 402/82 | * e Ene tand 2 Lis 29 Gewinnvortrag von 1902 1903 ç s a E ¿ rir, Bs ora E C Eee F aton e E A 5 209 Fd der enten 4 310 256 92 S Llo : 92 000'— || Aktienkonto 8E O0 4 Soll. j Gewinnu- und Verluftkonto per 30. September 1904. Haben. Wechselkonto : Wechselbestand . 590 64 L M 69 564,72 - reibungen . « 814 327 03 ebäudetonto . 361 500 —|| Hypothekensuldenkonto .. “E D S : ; ; a Darlebenkonto: E are no2 f is E Zubuße f für Ze He Werne 332 57962 Maschinenkonto 50 000'— || Kreditorenkonto . i 261 000/— M M |S Ausgeliehene Kapitalien 1903/1904 . 359 023/54 | 42453326 G Nei ingerinn . M. 1 093 163, 09 Eis- u. Küblmash. -Anlagekonto 36 800 —|| Reservefondskonto 21 039 02 e u idendenkonto . 60 000 Vortrag vom vorigen Jahr . . 3747/23 M1 396 928,53 Zub uße Zeche A A Inventarkonto 36 650.—|| Dispositionsfontskonio N i 0 Gewinnvortrag 16 423,78} Ergebnis vom Sudjahr 1903/04 . 72 676/99 Haukékauf- Werne. . ., 332579,62 | 76058347 Kontokorrentkonto . . 302 299 77} Delkrederekonto . 24 382 02 M 76 423/78 [7e 123 78 sillingposten, 194 441,65 | 1591 37018 3 320 978 77 E Sd s Kasse, R u. Effektenkonto . 15 076 93 Pferdeunf allverfi erungé konto . M 955 E Lees Z - ae Diversi Debitoren : : Gewinnverteilung S 390 978/73 |DOLERE . 82 356/611} Dividendekonto . . .. Am Ol L (66336) Bilanz per 30. September 1904. Banka ut tha ben M 172 447,15 Beitrag allgemeinen Reservefor o n9g! 17 Bkuttogewinn . . 4 70 714,62 i; E E E E E : T Ausstände in Fäntleme ‘des E, A S r 57 Abschreibungen . 40 284 46 ines: Aktiva. «e A e A Ta ifeibe r v < 2 42985 E Mo e j ç A E A M Ae Qn 3s O0 A Dividende auf Stammaktien 451 500 M NCtogeavnn f 3043016 È Grundstü> . . 030 8004 E Rechnung “L 53 893/80 Le Diener Qu FEIEO aftien .| 157 500 906 683 31 20€ cala1 L GBIuLE D e ¿e as e 1249 694/85 | Wirtschaftskonto: Mietevorshüte g auf neue Rechnung . |__101 125 73 | Debet. G E T ar L è1 A Z aaa irtshaften, Wafserwerk und Kellereien a 1 1680055!30 und vorzutragendeGinrichtungs e eal : S 760 583/47 : 7 Ma : ° Mobilien : E60 550 T5 S R D e 84a0 1a S E É . RS E 9 t n E F R s Ç L T attätnhs P 3 860 550/15 3918 317 s m n af PR iet itiiLs und e O fúe bie GSlontuiatihn U L festgeseßten Dividende von 59/9 für die | Unkostenkonto M M K Ï I iy Ea Ee . 39 853 94 | 6218 31516 | : 6218 315/16 Gesellschaft 1 : Osnabrück, bei dem Ban iféause Adotph Meyer H Laie E E Orualibiier Betriebsunkostenkonto y S L o E un Ste terEao ? 242 932 09 N en N . S 58 2 E mit E uy Äecleiames Sin i T M D E Dax Gesellschaft verglichen und _ A E ITSS l E, DET uabr 5 9E S ( runditudc8ertragttonto Q1 L 9 s di 2029 eimn end gesunden Bauk in Osnabrück, Herrn N. Sm in Osnabrück und der Deutschen Bank in er A oui 3 11 943 49 ertrag 910/81 D i e:fässer und Gärbottiche : E 34 805/34 _ Mannheim, den 16. November 1904. ausgeschi denen Ls e Bergwerks direftor Hilb>-Berlin wieder- und an Stelle des Gestbirrunk tenkonto 3766/91 Transportfässer C A 39 027 09 Johs. Forrer. W. Linde. Franz Sun. Peter Wolff. “S ede i I? merztenrat Thb. artmann zul Charlottenb urg Herr 5 Oberbaurat a. T) K [ s, tTrun otten onto 19 175 13 y P} erde Und®O agen E 15 785 21 63 992 923 Soll. G , L - h e A ünster gear Der Auffichtsrat der Gesells haft besteht demna< nunmebr aus den He Ee Brausteuerkonto 16 072|— Wechsel P 10 65 3 08 z C ———— Haben: $ E, O Q loo My O l 4 l : 1B E ap A E A TEE) a S E L L Sa D S O R S ; sipender: Kor rhei E urat Sigu <O01 E n der Iustizrat Wellenkamp, Osnabrüd>, FtellvéctretenbeL NVor- M nugen 40 284 46 ana Eo E C0 S4 Gi M A m [A A / Gener; A igmund Mever, Hannover; Bergwerksdirektor Hilb>, Berlin ; Bankdirektor N 30 430 16 Effekten 1 812/— | An Unkostenkonto: i Pr. Gewinnvortrag a i " Osnabrück, | Berlin, und Oberbaurat a. D. Knebel, Münster. i 943 842 90 R Depots 94 789 Steuern und Umlagen, Sportel r h, 1902/1903 9 5647 Geovai Marie a Verx. Glauchau, d N b Ls m LAP OREI Debitoren 645 15351 Gerihts - und Proz ekfoste n t 38 529 14 Staticas 24 i dg ; en 7 Novem er 1 04. y Nor zte S S S S6 S M S o 06 G: 0 Q U E) : D 9 ; i Ze T 32 Je t o xOru ogewinn eorgs- Mae ae, Á& Hütten- -Verein, Der Vorftaud der Bierbrauerei Glauchau, Actiengesellschaft. E Parti Telog Sri E O el, N C E Mev r. Z r 958 ( 1 e gr T er 6EOST) lftiengesellschaft. Geprüft o n richtig ee Robert Baum E bus L bt Bücherrevisor. Pasfiva. E G avon Und. A Bonifi Ie, a8 149118 US Die auf 9% festgeseßte Dividende per 1903/04 ift Di Aktienkapital A Dureautoiten, Annonc?1 38 142/18 6 , , o 9 . «e w Á#Á 50,— pro Aktie von eute gegen Dividendenschein Nr. 10 mit Hvvotbeke E u 1 950 000|— Wasserverbrauch (städtischer) - 4416 26 Brauerei Gottlieb Büchner Aktiengesellschaft, Erfurt. hier zu erheben. h au im Kontor der Gesellschaft oder bei Herrn Ferdiuand Dcyue L S : 1086 710/— Diskonto, Kursverluft, Provisionen 317219 Aktiva Vilanz für das 5. Geschäftsjahr Glauchau, den 5. Dezember 1904. R aa ae o aa eie o 009 T E eien, Leo ver i 2 Es »5 29066 i vom 1. Oftober 1903 bis 30. September 1904. Pasfiva. Der Auffichtsrat der Bierbrauerei Glauchau, A..G Malzaufs<lagamt L T ‘46 092/07 Zi 2 E - und Haftpflichtversicherung |___6 566 42] 155 290/66 L E z E I B F. Mever. dea rbeiterunterstüßungsfonds E E 2 G 209207 | Zinsenkonto: Stute 407 997 45 Aktie :nfapitalfonto 2 000 000’— | [66347] i Dispositionsfonds A E 8 543/69 Kapitalzinsen und laufende Konto- | Gebäu deronts E 990 430 —|| Hypothekenkonto 1 170 000 tb te A Gebübrenäquivalentreservefonds “2.500 90 Í Parven anf n. 3 259 20 L l £9 ! F. 200 190 e On Cle serv L erluft an Ausständen 1 n Mailbinenante 72 220 Reservefondtonto 30 000 T E e Aunweiler Thal & Brüstle' sche Brauerei A. G. Div C 98 579/45 ‘Aueéstände usftänden und unfithere 7 522/77 c 1 l 9Q 71/0 R M 1 S a S B E . . . . . * . . . . . . . 0 0 G @ F 7 E N E E n E 5 E E Elektrische 0 E, 138 710 éfs «d f Saoiata ne : 6 000 Aktiva B Anutweiler. Pfalz F. B reciras aus dem Vorjabre a, 4 891 53 M s Abschreibungen auf: « 2013 000 21 000 Q A E e 99 U diTorentonto 65 806 . ilan er 30. S 7 ruttogewinn per 72 46557 : obilten aus 2 013 000,— 31 00— P 1 A Eo nto s “edi Gewinn- und Verlustkonto 224 568 80 : 3 —— Ls : eptember 1904. Pasfiva G ———— ——— Diversi Häuser S d 1 282 O 78 035/39 Cre, nb ( G90/- 2 1 Smnmobilie: [s / G aküngs E aschinen , » 929493 40 493 10 Pferde- und Wagenkonto 38 070 Immobilienkonto . . s | 237 359 56/| Aftienkapitalk An 10 _- i ab Abschreibungen s 67 31214} 116 044/96 Utensilien 22 705,05 18 705 05 Brauereiinventarkonto . 10 580 Wirtshaftsanwesen ¿6247880 6 T M Gewinnverteilung: E O 3 67740 Wirtschaftsinventarkonto . 46 510 Hypotheken hierauf . _. & 171 818,75) 76 061/26 : aiv Mere MmtvaiD: 1: E Reingewinn . . E H Wirtschafts- : e Spr enes 3 220 Maschinenkonto : Ge Gu E R t Bos: 3 247 10 5 0/0 Reservesoö „.ae ee k 5557,67 bele . , « 2727461 7274/51 “ih Vial ac 18 648 73 Beleuhtungê-, Flaschen- und Utensilienkonto . 16 302|— theken und Bankshuld | 426 499 78 Le tere an Diretlion Un Bm... 1. «, 265 0209,60 Lagersäfser - ; e 100576,97 5 576 97 Kassakonto 157 29066 Fubrparkkont o - : e 12 837 : E Disy iden Z G - 78 000,— Transportfässer, 19 475,18 4475/18 Effektenkonto g Pee: ea 27 396 â arent citalenteeferte E Eifenbahn- : tentonio ¿ 5 059 85 Lazerfaßkonto 14 346 s e ührenäquivale i S «e 1 000,— wagen . . 4 000,-— 400!— ec Tonto L 502 Transportfaßkonto l 14 ZEO E 4 Tantieme des ; Auffichtsrats (S Le D, Stat.) x 6 000,— 111 837 46 Pferde e : 5 23 500, - 7 500 R men e aas o eee es o] MEOTORON Kafssabestandkonto . i: 7 173137 e Uebertrag auf das Jahr 1904/1905 1207/50 Wagen und E a 11 000 57 Wechselkonto . 130|— 44 EIIE - 5 > 19 862,40 2 862/40} 200 000 E 1 083 205 62 ren 145 733|92 E Soll Gewi d V 925806642 | , Reingewinn von 1903/104 355 023 54 3569 51401 Dreate . , 48 392 57 S E ewinn- un Berluftfkonto per 30. September 1904. Haben. Gewinnvortrag von 1902 1903 69 564 721 424 588/26 Debet. Gewinn- und Verlustk 3 SONETRE 796 155167. 7 ; E F T 200 660|89 E En erlustfonto per 30. September 1904. Kredit. Soll C 796 195/67 796 155 67 Rohmaterialien 9 R D : A #MÁ [S é 800 660 e $00 660 89 Unkosten Bres f P ewinu- und Verluftre<nung ver 30. Sevtember 1904. Sid Br ! s E. 342 931 0 Vortrag aus dem Vorjahre s 4 891/53 Die Unterzeichne ten haben das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto mit den Büchern de Abschreibungen . E dl 90] Vortrag aus vor. Renung . 18 028 92 e 3 A P eron osten 236 951/73 Bier 1 025 2531/34 Gesellshaft verglihen und mit denselben übereinstimmend gefunden. : E T A 136 926|—} Gewinn aus Bier, Nebenprodukten An Malz u. Hopfen, M aterialien, Eis Koh [9 Personalkosten 155 460/95 Abfälle E 49 924/21 Mannheim, den 16. November 1904. ia iataiates 224 568/80 und Zinsen é 9263 873/18 Lobn u. Salâ e s, Fourage, Kohlen, e Malztreber Handlungsunkosten 28 834/93 | Johs. Forr W. L >. ì z; S ff ———— s S #) 1 263 873/18 Saläre, Betriebs-, Handlungs-, Wirtschafts- Hauserträgnis | 296 236 74 Betriebs ¿unkosten 21 921/81 | as E Linde Franz Schun>. Peter Wolff. dre im Deut: 10 1 281 902/10 1251 902/10 e Ban g N Serund, s Ne- A ev ania S 296 230 ( Bitte : 16 080!80 [66338] E E n, lele 0 euern und Zinsen 983 540/55 av -(aeerits üttnerei 31 [66 6 . Abschre 83 940/59 der Sanierungs- : 4918/41 S O, ti <hreibungen . E Lies 21 299/97 reserve g 3 603178 Sentern und Versicherungen 38 042 55 rauereige TA af Fi aum 2 : 2 s . 304 $ 9 H 12A 9 E D S J 969] 73 | , Dezember 1804.-ist tas taraustähia cugigeidenee | [88001] Anuweiler, den 2. Dezember 1904 E foL81008 D t 1903/1904 : pit (vorm. Hofmann) Mannheim. €z uêsmäßig auss<eide S D t Keingewinn per Z [96 i Ï Auffictts ¡ratsmitglied He rr Kaufmann E | Die am 2. Januar 1905 fälligen Zinsscheine Die Direktion. L g pe A AIES L. In beutiger Mae E e : Wtien à für das Geschäftsjahr 1903/04 auf Ebgac aan ewa. “i Als viertes Mitglied gn beiden 49/0 (früher 59/9) Prioritäts- | [66348] [66092] —_ f is È 080 069/08 1080 069/08 Stubundert E A Er urde Herr Brauereibesiger Carl Döbler hier zugewät auletyen vom Jahre 1873 und 1875 w int : 56092 Nürnberg, den September 1904. i fest w > Z fe " E De: Auffichtsrat b-'tebt Carl Döhler bi r zugewaählt. gedachten Tage b Li ber barer S E Fre nigie e Thal & Brüstle'sche Kiruez & Co. Actiengesellschaft Nürnberger Actien-Bierbrauerei D E E Zahuar 1908 8 2, unjerer Kasse sowie bei den Bankhäusern Wilhelm Bühner, Vorsitzender, Schulz in Zwickau, C. G. Händel in Crim- TAULÛTLT Annweile eipzig-Sellerhausen er Auffichtäßkt. E. Ladenburg in : Ft Dort Z A . S Fraukfurt a. Otto l “gett a pT i Erfurt Privatbant zu Socda Leue L pa der | Wir (Mayen biermit bekannt, dab Derr Fritric den I N eat V f c forltituieat: hat si nah vormals Heinr. Henninger. E. v. Braut Q G ELEE Sa Burger. | gegen Elie Lu der betreffenden Divid ieine Nr 23 ausbezahlt wird. nann, N Ö Filiale eipzig in Leipzig | Stein in Annweiler aus uns 1 Ne en wie fo 8 onftitutert : Gustav Muther. 4. Len. , Samez]on. ie Turnus gemäß ausges<ied Auf s i Carl Döbler, Brauereibesiter, [660821 | sowie an unserer Werksfafse in Lugau eingelöst. nefdiie ben aus unserm Auffichtsrat aus- | Herr Franz Gontard L geschiedenen Auffichtsratmitglieder i [66082 ; ift d Z Franz ntard, Leipzia, Vorsitzender, Ç VBrauereìi Gottlieb Büchner Lugau, 5. Dezember 1904. s N Grünewald, Srivaimän n V Miorei, L Breu é Sun A Berlin, stellvertr. Vorsienter, vetsaviiloag VRbUUE, zud gelangt dée Dies han Me. 11. mit o G e von der General- Sas | cemamin ai gs eaten: . ° 2 A u 6 neralversammlung vom 2 In der Se Herr Herm. Hecht, Berlin, S L L enden]<etn *ir mit M sofort zur Auszahlung | wurden wieder gewählt. Aktiengesellschaft Erfurt xUgauer Steinfohlenbauverein, i, ung vom 2. Dezember cts. gewählt | Herr Ottomar Kirchner, Altenburg (S.-A.): in Nürnberg bei unserer Gesellschaftskassa und 33 Ser gewählt Ie E E H. Scheibner. Mar Paschman Leipzig-Sellerhausen bew 6. Berember 1904 bei der Filiale der Dresdner Bank, 9 0 AICILUIVET : L as<hmann Der Vorftaud. Bee ehe m IE er in Berlin bei Herrn Julius Samelsou, V Bank- und Wechselgeschäft, a af pntdicagg y in Leipzig bei der AUgemeinen Deutschen Creditanstalt. E N