1904 / 290 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O S R O R I G L R:

getro>netes Obst; Dörrgemüse, Pilze, Küchenkräuter, Aufzüge; Radreifen aus Eisen, aus Stahl und aus Ses Mntbbücher, Shriftenordner, Lineale, Winkel, | 16

/@ fen, Rohbaumwolle, Flachs, Zukerrohr; Nug- | Gummi: Achsen, Shlittshube, Geshüge, Handfeuer, | Relsuence Pertti Hefluwe>en, Malleine:| > E F. Lahn, Sechste Beilage opfen, Rohbaumwolle, Flahs, Zu>kerrohr; Nuyt- | Gummi; en, uhe, Geschüße, Handfeuer- | Reißzeuge, Heftklammern, zwe>en, Malleine- \ SA Farbbelt, Gerberlohe, Kork, Wachs, Bie waffen, SURLIE E Bleche; Sl asetera, wand, Siegella>, Krleboblaten, Paletten, Mal- Fran kf I | oftstà

harz, Nüsse, Bambusrohr, Notang, Kopra, Maisöl, Wagenfedern, be, Möbel- und Baubeschläge, | bretter, andtafeln, Globen, ehenmaschinen, [ [er [ Q 1} N [ Îl 3 u m D eut) hen Reih 6 anzeiger und Königlich Preußisch én Staatsanzeiger.

Faimeis Hosenstämme, Treibzwiebeln, Treibkeime, | Schlösser, Geldschränke, Kassetten, Ornamente aus | Modelle; Bilder und Karten für den Anschauungs- S0 1005 Bald R a l * M Berlin, Freitag, den 9. Vezember F : :

reibhausfrüchte; Moschus, Vogelfedern, gefrorenes | Meta guß; Schnallen, Agraffen, Oesen, Karabiner- unterriht und Zeichenunterriht; Schu mappen, Fleish; Talg, rohe und gewashene Schafwolle ; | haken, Bügeleisen, Sporen, Steigbügel, rale Federkästen, Zeichenkreide, Estompen, Schiefertafeln, | A. G., Frankfurt a. M. - Sachfenhausen, Darm,

Klauen, Hörner, Knochen, Felle, Häute, Fish- | Blechdosen, Leuchter, Fingerhüte, gedrehte, gefräste, | Griffel, Zeihenhefte; Zündhütchen, Jagdpatronen, | städterlandstr. 153. 23/11 1904. G.: Bierbrauerei. M 200. p C F E E E T E E E E R EO E n rig haut, Fischeier; Muscheln, Tran, Fischbein, Kokons, gel ahrte und gestanzte Kafsonmetallteile; etall- | Pugpomade, Wiener Kalk, Pußtücher, Polierrot, | W.: Bier, Wein, Schaumwein und alkobolfrei, 0 (S E M E L TZA M S B L: 7 BEREA. u 3. Verein3-, Genofsenschafts- Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren- ie Gase, Aerallen; arma Ha gen0» | capseln, Flashenkayseln, i, Be f ice Mebieieie Slarte, WasWblau, Seife, | Birch el Fonserven von Fleis, Fi, Gemüse T E11) dieses Beila Je, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Ver nthalten s erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

gerietiere; Schildpatt; <emish-pharmazeutishe Prä- | Maßstäbe, Spi>knadeln, Sprachrohre, Sto>zwingen, | Se fenpulver; Brettspiele, Turngeräte, Blechspiel- | Extrakte aus Fleis, Pflanzen und Hefen, Mali, G E BrWdnulter onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Cisenbahnen e i;

zeichen, y : f

: t: ® y rate und Produkte; Abführmittel, Wurmkuchen, gestanzte Papier- und Blechbuchstaben; Schablonen, waren, Ningelspiele, Puppen, Schaukelpferde, Puppen- | extrakte und Farbbier. 0 9&6 F mertran, Fieberheilmittel, Serumpasta, antiseptishe | Schmierbüchsen, BuWhdrulettern, Winkelhaken, Rohr- | theater; Sprengstoffe, Zündhölzer, Amorces Schwefel, | UGY, T 229. K. 9363 ( Î ter 1 11 cil c CTCI, (Nr. 290 B.) Mittel; Lakrißen, Pastillen, Pillen, Salben, Kokain- brunnen, Nauchhelme, Taucherapparate, Nähschrauben, Ben: Zündschnüre, Feuerwerksförper, Knallsignale, 9/9 1904. F Cn La S an ‘s Le / prâaparate; natürliche und künstlihe Mineralwässer, Kleiderstäbe, Feldshmieden, Faßhähne, Wagen zum ithographiesteine, lithographische Kreide ; Müblsteine, Jacob Knoop y > / Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih ersheint in der Negel tägli. -— Der Brunnen- und Badesalze; ER el Verbandstoffe, | Fahren, einsließli<h Kinder- und Krankenwagen; | Sghleifsteine; Zement, Teer, P-<, Rohrgewebe, Söhne, Berlin, SNÉA Zentral-Handelsregister für das Deuts<he Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Be ugspreis beträgt L 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Scharpie, Gummistrümpfe, Eisbeutel, Bandagen, | Fahrräder, Wasserfahrzeuge, Feuersprißzen, Schlitten, | Torfmull, Gips, Dachpappen, Kunsisteinfabrikate, Alexanderufer 4.23/11 P f Das Zen Et M lie Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis A breis r den Raum eine Deuielle SE d.

essarien, Suspensorien, Wasserbetten, Stehbe>en, | Karren, Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rah- Stud>rofetten; Rohtabak, Rauchtabak, Zigaretten, | 1904. G. : Wein- A Selbstabholer au dur e hl g s r Geke In s L bs j S Snhalatiou8apparate, mediko-mechanische Maschinen; | men, Lenkstangen, Pedale, Fahrradständer; Farben, | Zigarren, Kautabakl, Scnupftabak; Linoleum, Per- handlung sowie Ver- A) i (258 Staatsanzeigers, SW. Wilhe if raße 3 F bezogen . | : : an R ß 20d künstliche Gliedmaßen und Augen; Rhabarber- Sartstoffe, Bronzefarben , Farbholzertrakte; Leder, | fennige, Nollshuywände, Segel, Rouleaus, Holz- und trieb nabenanntcr A Gaz 9)//S R u I E 14237. M. 7419. | wasser, &le>dpasta; Wichse, t ¿ N 4 wurzeln, Chinarinde, Kampfer, Gummi arabicum; âttel, Klopfpeitshen, Zaumzeug, lederne Riemen ; Glasjaloufica, Sâe, Betten, Zelte, Uhren ; Webstoffe Waren. W : Weine L ere Waren eichen M Schuhlad, Pußpomade und OARROE Fässer Schärpen, Manscheitenknöpfe, Anhängsel für * Uhr- Quassia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Algaro- | Treibriemen; lederne Mööbelbezüge; Feuereimer, | und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baumwolle, und Spirituosen R z . 0 Chlorkalk; Badewässer ; Salze ; Kisten , Ble: O 6 Burfifeiten, Orden, Fahnen, EUbioas bille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Karaghen- | Leder- und Gummischäfte, Sohlen, Gewehr- lade, Hauk, R Kunstseide, „Jute, Nefsel und aus sowie Flaschen, (Sc{hluß.) AXxZOnNIaA Körbe, Eon, Oen. O te jeden | Masken und Maskengarderoben, Lampions, Laternen, Moos, Condurangorinde, Curare, Curanna, Enzian- futterale, Patronentaschen, Aktenmappen, S<huh- emischen dicser Stoffe im Stü>k; Samte, Plüsche, Dauben, Gefäßverschlü}se, - Gläser, Seidel, Körbe F i 2 560 G Emballagen, Tuben; Drucksajen und Plakate 1 | Papierslangen Konfetti, Bärte, Perü>ken, Scherz- wurzel, Fenchelöl, Sternanis, Kassia, Kassia- elastiks; Pelze, Pelzbesaß, -shals, -muffen und } Bänder; leinene, halbleinene, bauinwollene, wollene Kästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter, Emballagey 74 232. D. 4560. / Gebr. Markert N<f., Leipzig, Materials. E eszs | artikel, Plûshaffen, Brillen aus Papier, au solche bruch, Kassiaflores, Galangal, Ceresin, Peru- osticfel, Firnisse, La>e, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim, | und seidene Wäschestoffe ; Wachstuch, Ledertuch, Filz- | aller Art, Etiketten, Einwi>-lpapier, Saukarte 9/8 1904. _ Gebr. ai “Kaffee roßhandlung. 34. 74 2486. M. 6382, n Gétatinealäfern Laternen, Bo>viktualien': balsam, medizinis<e Tees und Kräuter; ätherische | Kitte, Wise, Fle>wasser, Bohnérmasse, Nähwachs, tu<; Bernstein, Bernsteinshmudä, Bernsteinmund- Schablonen aus Papp?, Holz, Ble< oder Eisen W Noßstr. 15. 24/11 1904. . : Kaffeeg E V G e Mai Ba>maren. Oele; Lavendelöl, Rosensl, Terpentinöl, Holzessig, | Schusterwahs, Degras, Wagenschmiere, Schneider- | \üde, Ambroidplatten, Ambroidperlen, Ambroid- Brennsterapel, Hülsen "aus Stroh, Binfen oder 4h W. : Kaffee. —— 5555 e —s| ———————— Jalape, Carnaubawahs, Krotonrinde, Piment, kreide; Garne, Zwirne, Bindfaden, Waslleinen, | stangen; künstlike Blumen; Masken, Fahnen, ; : f; 74 239. H. 9925. e 0 | 42. 74251.

N / i s A Y 5 7 î 1 2 9 , Be S A L 26 C. Quillajarinde, Sonnenblumenöl, Tonkabohnen, Que- | Tauwerk, Gurte, Latte, Wollfilz, Haarfilz, Pferde- | Flaggen, Fächer, Oeillets und Wachzperlen. Entwi>kler apteE L A, e Fissere lede, I fes j i brahorinde, Bay-Rum, Sassaparille, Kolanüsse, | haare, Kameelhaare, Hanf, Jute, Seegras, Nessel- | und hemishe Präparate für photographische Zwette. 16 b 71230. G. 6135 8 ie E E i Veilchenwurzeln, Insektenpulver, Nattengift, Paras | fasern, Rohseide, Bettfedern; Wein, Schaumwein, | Beschr. e / A F , * 33, d ===ZU S i A B sitenvertilgungsmittel, Mittel gegen die Reblaus Bier, Porter, Ale, Malzextrakt, Malzwein, Frucht- | g g. 74222, H. 9462. A F; U 653

{ Stoffen, -Mufik-, Blas- und Lärminstrumente, Pritschen, Medaillons, Abieichen, Broschen, Schleifen,

und andere Pflanzenschädlinge, Mittel gegen Haus- wein, Fruchtsäfte, Kumys, Limonaden, Spirituosen, s{wamm ; Kreosotsl, Karbolineum, Borax, Salpeter, | Liköre, Bitters, Saucen, Pikles, Marmelade, Fleis<- Mevnige, Sublimat, Karbolsäure ; Filzhüte, Seiden- | ertrakte, Punschextrakte, Num, Kognak, Frucht- hüte, Strohhüte, Basthüte, Sparteriehüte, en, | äther, MNohspiritus, Sprit, Preßhefe; Gold- | | S s j : \ D

Helme, Damenhüte, Hauben, Schuhe, Stiefel, Bin und Silbers<hmu>, e<hte Schmud>perlen , Edel- s N f i / j | : L Füllgrabe, Frankfurt d Beo h U toffel, Sandalen, Strümpfe, gestri>te und gewirkte | und Halbedelsteine; leonishe Waren; Gold- | L ( L BES e (f 14/6 1994. Schade & O Tooa G.: A j 12/2 1904. Paul Herm. Schneider, Zeiß. 24/11 Unterkleider; Schals, Leibbinden; fertige Kleider für | und Dres, Tressen, Gold- und Silber- A A h A F a. M., Kconprinzenstr. 45. PEL xe W.: Hafer- h Rei | 1904. G.: Vertrieb von Drogen, Material- und Männer, Frauen und Kinder; Koller, Lederja>en, gespinste; Messerbänke, Tafelaufsäte, Teller, Schüsseln A Ch S) E L I Kolonialwaren- und Delikatessengeshäft. W.: Hafer E Kolonialwaren. W.: Kaffee, Kaffeesurrogate, näms ferdede>en, Tishde>en, Läufer, Teppiche; Leib-, | und Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, j 2 A A A S E floken, Hafergrüge. 1220 f. S689. 18/5 1903. Heinrich Mack, Ulm a. D. u. JIller- | li< Malzkaffee, Getreidekaffee, Feigenkaffee, Zichorien, 26 C. R E h | tifsen, Bayern. 24/11 1904. G.: Herstellung und | Senf, Essig, Kochsalz, Zucker, Tee, Kakao, Hafer-

is<- und Bettwäsche, Gardinen, Hosenträger, | Ni>el und Aluminium; Slittenschellen ; Schilder i fakao, Kakaopulver, Scokoladen, Ba>kwaren, näm-

Krawatten, Gürtel, Korsetts, Strumpfhalter, Hand- | aus Metall und Porzellan; Gummischube, Luft- S E [11081 TS Mars A0 (i 2A É : i E M E trib von Toilette- und Wäschemiiteln, Par- o ; i E L E 7 f g Ll Vertrib von Toilettc- und Wäschemiiteln, Pc ( 5Lala E S s Lampen und Lampenteile, Laternen, Gas- | reifen, Regenröôte, Gummischläuhe, Hanfschläuche, 2/505 D N A \F i bzs fümerien und Drogen. W.: Arzneimittel, Kampfer, | lih Biskuits, Cakes, Waffeln; einschließli< Balk- (R D et a (O i A \ X 4 [ e ) Desinfektions- | mehl, Ba>kpulver, Hefe, Zuckerwaren, Konditoreiwaren,

renner, Kronleuchter, Anzündelaternen, Bogenlicht- | Gummispielwaren, Schweißblätter, Badekappen, Siarke Glanzstärke, Stärkepräparate, Des lampen, Glühlihtlampen, Jlluminationslampen, Pe- hirurgishe Gummiwaren, Radiergummi; technische 1G S A U S S el S Et U Ge Fasettenbertilgurgsmittel, Bonbons, Dragees, Konfitüren; Butter sowie Mars troleumfadeln, Magnesiumfa>eln, Pehfa>eln, Schein- Gummiwaren in Gestalt vonPlatten, Ringen,Schnüren, (zl G uu S E - , » T ie Theodor N er eN Pa nene S Es _| garine und Kunstbutter; Butterfarbe, Speisefett ; werfer, Glühstrümpfe, Kerzen, Wachs\tê>ke, Nacht- | Kugeln, Beuteln und Riemen; Dosen, Büchsen, A T e i E 10/3 1904. Kakao - Compagnie heo Puderquaiten S4 A AGR Mehl nämli Hafermehl, Suvypenmehl, Kindermehl, lichte; Defen, Wärwflaschen, Kaloriferen, Nippen- | Serviettenringe; Federbalter unt Platten aus Hart- E E E E F Ti, ¡D Reichardt Gesells IE ir oe S E Es E Kinderzwieba>mehl, Milchzu>ker, Neis, Graupen, heizkörper, elektrische Heizapparate; Kochherde, Koch- | gummi; Gummishnüre, Gummihandshuhe, Gummi- E S A 5 Éf AE 8 7 Wandsbek b. Hamburg. 24/11 1904. et T6 stige S A | Sago, Reismehl, Hülsenfrüchte, Feldfrüchte, Quetsh- lessel, Backöfen, Brutapparate, Obst- und Malz- | pfropfen, Rohgummi, Kautschuk, Guttapercha, Balata, R E A : S A geshäft für Kakao und e E E E hafer, Sämereien ; Kinderzwieba>, Puddingpulver, darren, Petroleumkocher, Gaskocher, elektrische Koch- | Schirme, Stö>e, Koffer, Neisetaschen, Tabaksbeutel, E S 4 VGöize Zj i : : ; Nahrungsmittel und Getränke. W.: Mehl und Kaffee. E E S | Suppenwürze, Vanille, Vanillin, Honig, kondensierte apparate; Ventilationsapparate; Borsten, Bürsten, | Tornister, Geldtaschen, Brieftaschen, Zeitung8mappen, E 4 ; ; S i 26 d. 42 DEL, N: O K S ¡ Milch, Eierteigwaren, nämli< Nudeln, Makkaroni;

; } E —— = | Teigwaren, Brot, Lebkuchen, Honigkuchen, Pfeffer-

esen, Schrubber, Piassavafasern, Kraßzbürsten, Weber- Photographiealbums, Klappstühle, Bergstöde, Se O N Es 21/9 1904. Julius von Gögten, Danzig. | e 7 Di i E C larden, Teppichreinigung8apparate, ohnerapparate, | futterale, Feldsteher, Brillen, Feldflashen, Taschens- 23/11 1904. G.: “Bier aon t Uls are e g S S 4 0 @ A E S S kuchen; Viehfutter, Hundekuchen, Geflügelfutter; Bier, Porter, Ale, alkoholfreies O L OY vor CEŒÆ=7) | Gemüse-, Früchte-, Fisch- und Fleishkonserven sowie R » V0 ai F Tupériafo D

Kämme, Schwämme, Brennscheren, Haarschneide- beer, Maulkörbe; Briketts, Anthrazit, Koks, Feuer- 4/2 1904. F. A. Helm «& Co., Hamburg. | sandgeschäft. W::

apparate, Schafsheren, Rasiermesser, Puderquäste, anzünder, raffiniertes Petroleum; Petroleumäther, | 23/11 1904. G. : Im- und Exportgeschäft. W.: | Bier, stille Weine, Schautnweine, Wermutweine, ( M : ! Prâäferven; Bouillonkapseln: Pflanzennahrungs- und Streichriemen, Kopfwalzen, Frisiermäntel, Lo>kenwi>el, | Brennöl, Mineralösle, Stearin, Paraffin, Knochenök, | Handshuhe, balbseidene Garne. Fruhtweine, Fruchtsäfte, alkoholfreie Fruhtgetränke : N i <0 C E 5 | Eiweißpräparate, diätetishe Präparate; Lebertran, Haarpfeile, Haarnadeln, Bartbinden, Kopf- Dochte; Knöpfe; Matraßen, Polsterwaren ; Möbel aus 9L 74 223 3. 1163 lind andere #Fruchtgetränke, Fruchtertrakte, Siruy, / N 21/10 1904. P. Rübener, Zittau. 24/11 1904. d A e S e | Käse, Fleish- und Wurstwaren; Austern, Krebse, wasser, Schminke, Hautsalbe, Puder, Zahnpulbver, pol, Rohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern, Stiefel- 7 A Ae * } Fruchtessig, Essig, Essizessenz, Spirituosen, Mineral- {S G.: Fabrikation pharmazeutish-te<nisher Artikel. A E E S | Kaviar: Liköre, Kognak, Branntwein und andere kosmetishe Pomade, Haaröl, Bartwichse, Haarfärbe- nechte, Garnwinden, Harken, Kleiderständer, T S t 2a wasser, Limonaden, Gingerale, Spiritus, Brenn- E (6 W. : Hefe-Ersapypräparat. S l Shirituofén: Stillwein, Schaumwein, Trinkwürze, mittel, Parfümerien, Näucherkerzen, Refraichisseurs, klammern, Mulden, Holzspielwaren, Fässer, Körbe, T O r spiritus, denaturierter Spiritus, Branntwein, h : 2%. T Ae Q | Bier, Hefe, Malz, Malzextrakt, Mineralwasser, Menschenhaare, Perü>ken, Flehten; Phosphor, | Kisten, Kästen, Schachteln, Bretter, Dauben, Bilder- ; / h: E Spirituosenessenzen, Liköre, Likörertrakte, alkohol- | ¿ 4 S | Brunnen- und Badesalze, Fruchtsäfte, Zigarren, Schwefel, Alaun, Bleioryd, Bleizu>ker, Blutlaugen- rahmen, Goldleisten, Türen, Fenster; hölzerne | 30/9 1904. Zulauf «& Cie., Höchst (L M. artige Extrakte, Fliorizawasser, Zigarren, Zigarillos, L E z | Zigaretten, NRauch-, Kau- und Schnuvftabake, medi- salz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, flüssiger Sauer- | Küchengeräte; Stiefelhölzer, Bootsriemen, Särge, 23/11 1904. G : Metallwarenfabrik. W.: Nohr- Zigaretten, Nobtabak, Nauch-, Kau- und Schnupf- Z E L RS Ql S QOSS E | zinishe und pharmazeutishe Präparate und Arznei- un Ï Ave es T ao E L Ne Sorte, n “Veh und Schlauchver bindungn. C LaR Ae A A E alao. Rat e ; j S mittel, näâmlih Mittel gegen n und He, estillationsprodukte, Zinn<lorid, Härtemittel, Gerbe- | we ten, orf\ohlen, Korkbilder , ortplatten, | 12, 74224. V. 4000. undwasser, insbesondere Zahnwoasser, ätherische G 6 ; y U AEBEE ait i | Verbandstoffe, Mittel gegen Schweiß; Tier- un extrafte, Gerbefette, Follodium, Cyankalium, Pyro- Rettungsringe, Korkmehl; Holzspäne; Stroh- Ae AUOS Oele, Sâuren, Likör- und Punschessenzen, Bonbons, 29/8 1904. Eee BERe A 10/10 1904. Direktion der Kaiserlichen | S cat künstliche Düngemittel, allusfâure, salpetersaures Silberoxyd, unters<weflig- | gefle<t; Pulverhörner, Schuhanzieher, Pfeifen- «nueiragene-Schutz Cafes, Biskuits, kohlensaure Pastillen in fester und 2 sGaft, Hannover, Do a, d Bücher- | Tabakmanufaktur, Straßburg i. E. 24/11 1904. | Farbstoffe, Farben, Farbholzexrtrakte, Polituren für aures Natron; Gold(hlorid, Eisenoxalat, Weinstein- spigen, Stockgriffe, Türklinken, Schildyatt-Haar- Fs Marte flüssiger Form, Ba>k+ und Konditorwaren, Teig 2 Papiergroßhandlung I O N Ttof erh G. : Herstellung von Rauch-, Kau-, Schnupftabaken, | Holz Metall und Leder: Klebstoffe, Teerfarben, âure, Zitronenfäure, Oralsäure, Kaliumbihromat, | pfeile und -Messerschalen, Elfenbein, Billardbälle, 1A” O. | waren, Cachou, Lakritßzn, Marzipan, Marzipan» [f 29/8 1904. Fa. Johs. G. Denker, Hamburg, fabrik. W.: Be Bücher ais A r Gele Spi. Zigarillos und Zigaretten. W.: Zigaretten. | Doz! Sier ffe, Wash- und Toiletteseifen, nämli Quectsilberoryd, Wasserglas, Wasserftoffsuperoryd, Klaviertastenvlatten, Würfel; Falzbeine, Elfenbein- er C surrogate, Kandis, Sukkade, Traubenzu>er, Salmiak, Neueburg 14. 23/11 1904. G.: Weinhandlung. ihläge,_ Pappe, Kartonpapier, Lage j S a N us S TICSOT | Haushaltseifen, medizinishe Seifen, Rasierseifen, Salpetersäuré, Stickstofforydul, Schwefelsäure, Salz- {mu>, Mecrshaum, Meerschaumpfeifen, Zelluloid- Q C2 pastillen, Ko:fituren, Nudeln, Makkaroni, frische MW.: Weine. und Bcher. E i e j f: | Nafiercreme: Seifenpulver, Waschpulver, Fett- fâure, Graphit, Knochenkohle, Brom, Jod, Fluß, bälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbroshen, Zigarren- E C Früchte, fonservierte Früchte, eingemahte Früchte, ; E E E Has B. 11226. | 30. 74 248. L, 5956, 1 g je M Andern! | laugenmehl; Haarwasser; kosmetishe Mittel zur sâure, Pottashe, Kochsalz, Soda, Glaubersalz, | spizen, Jetuhrketten, Stahls<mu>, Mantelbesäte, E 48 Mehl, Kartoffelmchl, Senfmehl Leguminose, Suppen: | 16h. 74 234, : p O G x Nei Sa0 [E : NHUI H e | Pflege der Haut, der Haare, der Zähne, der Nägel, Calciumfarbid, Kaolin, Eisenvitriol, Zinksulfat, | Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulofe, 2 P t cinlagen, Suppentafeln, Saucen, Zichorien und ¿A E Al S = Thorstoht | nämli Zahnpulver, Zahnpasta, Zahncreme, Par- Kupfervitriol, Kalomel, Pikrinsäure, Pinksalz, pinnräder, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, ) PAl andere Kaffeesurrogate, Speiseöle, Terpentinöl, D 5/9 1904. Chs. Lavy & &®o., Hamburg, 22/8 1904. Fa. Emil Hartmann, Halberstadt. | Le erien. Gesihts- und Haarpuder, Wundpuder, Arsenik, Benzin, <lorsaures Kali; photographische | Kugeln, Bienenkörbe, Starkästen, Ahornstiste, Buhs- Ves f Sruhtöl, Gewünzöl, Tierfeit und Pflanzenfett zum F Bleichenbrü>e 25/29. 24/11 1904. G.: Smport | 24/11 1904. G. : Zigarrenfabrik. D Rauh-, | Fle>wasser, Soda, Bleichsoda, Glanzstärke, Stärke, Lrockenplatten, photographishe Papiere; Kessel- baumplatten, Uhrgehäuse; Maschinenmodelle aus menshlihen Genuß sowie zum Baden und Braten, _ p 2e und Export eschâst. W.: Ro>- und Blusenhalter. | Kau- und Schnupftabak, Zigarren und Zigaretten. E | Borar; Zündhölzer, Benzin, Petroleum, Gas- steinmittel, Vaseline, Saccharin, Vanillin, Sifkkativ, | Holz, Eisen und Gips; ärztlihe und zahnärztliche, \ E Butter, Margarine, Fleishwaren, Wurstwaren, F e | Beschr ge ; N 38, 4949. L, 5734. glühlichtkörper, Kerzen.

Beizen, Chlorkalk, Katehu, Braunstein, Kieselgur, pharmazeutische, orthopädische, gymnastische, geodätische, E Z>EN O Fleishpräparate, Talg, Suppenwürze, Gemüse, 5 p L B. 2230 E I U E ss M {145 Erze, Marmor, Schiefer, Kohlen, Steinsalz, | physikalishe, <emis<e, elektrotehnishe, nautise, T Ie Kräuter, Gewäwse, Gewürze, Beerenfrüchte, S i A E s / A T AOE O 283. K &LDL E Fe Tonerde, Bimsstein, Ozokerit, Marienglas, Asphalt, | photographis<he Instrumente und Apparate, Desinfek- Kartoffeln, Kohl, Obst, Süßholz, Gelatine, Senf, | : i: l i 8

Schmirgel und Schmirgelwaren; Dichtungs- und | tionsapparate, Meßinstrumente, Wagen zum Wägen, 29/9 1904. Aug. Perlinger, Furth i. Wald. | Austern, Krabben, Fische, Fischkonserven, Krebse, : K T B A [5 Pa>ungêmaterialien, nämli<h: Gummiplatten, ge- | Kontrollapparate, Verkaufsautomaten, Dampfkessel, 23/11 1904 G.: Kalblederfabrik. W.: Kalbleder, | Krebskonferven, Krebsertralte, Kaviar, Gelee, F 29/10 1904. M. Biermaun, y s U DVA t E E M2 L Gua M ia Se D 4Viile Tg. S . Y H N : e Ó 18 x ® P E 9/4 1 i ;rnf von ati-

wellte Kupferringe, Stopfbüchsenschnur,, Hanf- | Kraftmashinen, Göpel, Mähmaschinen, Dreschs - ——- 77 gx | Marmelade, Geleepulver, Ba>pulver, Vanille, Berlin, Gontardstr. 3. 23/11 1904. pa>kungen, Wärmes<hußzmittel, nämli: Korksteine, maschinen, Mil@hzentrifugen, Kellereimaschinen, Schrot- 13, 1422 U. 704. Vanillin, Gelecerxtraëte, Puddingpulver, Fruchtaromads, O G.: Likörfabrik. W : Uköre. G G r Ar 9 e 94/11 1904. | ftein, Würzburg, Keesburgs Korkschalen, Kieselgurpräparate, Schla>enwolle, | mühlen, Automobilen, Lokomotiven; Werkzeugs Malz, Malzertrakte, Malzsurrogate, Milch, Käse, Beschr. ES 9/6 1904. E “W.: Roh- | straße 13. 24/11 1904. G.: Glaswolle, Asbest-Feuershußmasse, Asbestschiefer, | maschinen, eins{ließli<h Nähmaschinen, Schreib- P Tegen Kasein, Konfervierunç8pulver, Gier, Eierkonserven, E M 27/9 1904. Georg Voß « Co., Naxos- | S: Rohtabake und Ta n N em Kau- und | erstellung und Vertrieb von Asbestfarbe, Asbestplatten, Asbestfilzplatten, Jute-, | maschinen, Stri>kmaschinen und Sti>kmaschinen; F. f i Hefe, Ammoniak, Weinsteinsäure, Salpeter, Schwefel- s E M Schmir eet Deuben Bez. Dresden. 24/11 tabake, „Zigarren, ZDigarelten, Hauch-, Ka OÖbstpflü>kern. W : Obstpflüer. Kork- und Asbest-Jfoliershnur, Moos-Torf-. Schalen. Pumpen, Fördershne>en, Eismaschinen, lithographische 5ER D , L äther, Schwefelblüte, Naphthalin, Paraffin, Seife, F | D N 1904. G. Hi rítellung von S<hmirgelwaren und Schnupftabak. E ————— TUGS: Flaschen- und Büchsenverschlüsse, Asbest, Asbestpulver, und Buchdruckpressen ; Maschinenteile, Kaminschirme, 4 : Á : s Seifenpulver, Waschblau, Soda, Pottasche, Lauge, F S(bleifmiiteln ee R: Abziehsteine, Shleif- | 4D. 250. . 4459. Usbestpappen, Asbestfäden, Asbestgefleht, Asbest- Neibeisen, Kartoffelreibemaschinen, Brotschneide- Eo S E Borar, Alaun, Vaselin, Wabs, Wachëlichte, Stearin- | | M feine MWetsteine s ( i E tuche, Asbestpapiere, Asbestschnüre, Pußwolle, Puß- | maschinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eis\chränke, b ABEA D lichte, Wichse, Pußpomade, Leim, Zündhölzer, Pilze, [i D E T S TSTI H Eg D, 25. 24253. P. 3619. 1

D,

Barren, Blö>en, Stangen, Platten, Blechen, | trommeln, Stimmgabeln, Spieldosen, Musik- 7 Cs Hundekuchen, Delkuchen, Tinten, medizinische und / ———————————————————————————— Hiböhren; Eisen- und Stahldraht ; Kupfer, Messing, | automaten; Schinken, Spe>, Wurst, Raucfleish, : tierishe Dele, Parfümerien, Hopfenertrakt. Pfeifen. | 22 74 236. I. 2141,

baumwolle; “Guano, Superphosphat, Kainit, | Trichter, Siebe, Papierkörbe, Matten, Klingelzüge, f A Eßsalz, Riehsalz, Badesalz, Viehbsalz, natürliche und : E r ) P E N A © a. M.-Botktenheim, Solmsstr. 9. 24/11 1994. G.:

Knochenmchl, Tlomaéschla>kenmehl, Fischguano, Drehorgeln, Streichinstrumente, Blasinstrumente, y E P künstliche Versüßungsmittel, Wild und Geflügel, Pflanzennährsalze, Noheisen; Eisen und Stahl in Trommeln, Zieh- und Mundharmonikas, Maul- / b T E h: frish und fkonserviert, Tier- und Pflanzeneiweiß, ¿abrikation und Vertrieb von Musikinstrumenten. Schlag-

E Es f / s * S 2 ; 5% y N i A Eu b. Bronze, Zink, Zinn, Blei, Ni>el, Neusilber und | Pökelfleis<h, geräucherte, getro>netie und marinierte Bi ai | 4 16 b. 74231, L, 5872. A f

Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem | Fische; Gâänsebrüste, Fish-, Fleish-, Frucht- und Ge- 7 s N B (L, V S i | LED Do PYTCR 01 3/7 1904. Aug. Luhn «æ Co., Ges. m. b. HS., d. ) Zes, N, O N: Blasinslrumente, Streichinstcumente, d! s E Barmen. 24/11 1904. G.: Chemische Fabrik und 2/0 (E A E Q instrumente, insbesondere Be>en, Glo>enspiele,

ustande, und zwar in Form von Barren, Rosetten, müsekouferven; Gelees, Eier, kondensierte Milch; A t S Q BeS

Jondeelen, Platten, Stangen, Röhren, Blechen und | Butter, Käse, Schmalz, Kunsibutter, Speisefette, : E N / j Ia ÍS 0 q j A, E i M E

Drähten; Bandeisen, Wellble<, Lagermetall, Zink. Speisesle, Kaffze, Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Mehl, S c i] ert 19/2 1901. Lachmann N. Jacob und Eduard | Exportgeshäft. W.: Seife sowie Seifenpräparate E C I Kesselpauken, Pauken, Trommeln und Xylophone, staub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahlspäne, Stan- | Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, Faden- A N. ; s 10/8 1904. Fa. W. Limmer, Wittsto> (Dosse). Daus MBuxlini, Unter: den Uuden. 45, 24/11 1904 für Wasch-, Appretur-, Färberei-, Heil- und S (E Plum Se Handharmonikas, Orgeln, Harmoniums, Klaviere niol, Bronzepulver, Blattmetall, Quesilber , Lot nudein, Kakao, Schokolade, Bonboas, Zukerstangen, 4 E 20 M 93/11 1904 G L Chemisches Gr OTHAE V: E N leh eta Fcuermelte - Apparaten. W. : | Pugzwe>e, in harter, weier, flüssiger und ge- K U ae 2 e und Pianos, Drehorgeln, mechanis< und pneumatish metall, Yellowmetall, Antimon, Magnesiuni, Palla- | Gewürze, Suppentafeln Essig, Sirup, Biskuits, f But f Magenlikör. i 4 U le Idaraté (mit Auéenahme solcer in | pulverter Form; Bimssteinpräparate für Wasth-, \ Ed i (E | 1s) 2 o selbst|pielende Tasteninstrumente, pneumatische Appa- dium, Wismut, Wolfram, Platindraht, Platin- | Brot, Zwicbäe, Haferpräparate, Backpulver, Malz, di S T PE A r ae La ea 6 3MGEM —— R —— Me vbia O mit. Telephon“ und Véles Putz- und Polierzwe>e; Soda und Bleichsoda; Stärke D Q E S E / P rate zum mecanishen Spielen von Tasteninstru- {{@wamm, Platinble<, Magnesiumdraht, Vieb-,Schiffs- | Honig, Reisfuttermebl, Baumwolleusaatmehl, Erdnuß- ite Sd, K (4 988, x ey i Ae ies V und Stärkepräparate für Wasch-, Plätt- und Appretur- (R E E menten, Ventile, Gebläse und Notenbänder sowie und Treibketten, Anker, Eisenbahnscienen, Schwellen, | kuhenmehl, Traubenzuer ; Schreib-, Pa>-, Dru>-, C Ret E L Ad n Adler: adet A M ——— ]| zwede sowie als Nährmittelzusäße; Farben, Wasch- l U A R L E Notenblätter für solhe pneumatishe Avparate, Laschen, Näzel, Tirefonds, Unterlagsplatten, Unter- | Seidèn-, Pergament-, Luxus-, Bunt-, Ton- und Ziga- ; S 38. B. AU 195. | blau, Wäschetinte, Farbzusäße sür die Wäsche; Wachs I B E O R R N Selbstspielappvarate, nämlich sozenannte Bo1seger lagsringe, Drahtstifte; Fassonstü>ke aus Schmiede- rettenpapter; Pappe, Karton, Kartonnagen, Lampen- 74 226. U. 705. und Wachspräparate für Leuchtzwe>ke, Papierfabri- J für Orgeln, Harmoniums, Klaviere und Pianos. _ eisen, Stahl, s{miedbarem Eisenguß, Messing und / shirme, Briefkuverte, Papierlaiernen, Pavpier- fation, für Salben und Heilmittel, zum Wichsen der Oa: E. 4017.

13, L e Zet » 7 ; It f Zut 6 P, M | S Ie E R ; 74254. Notguß; Säulen, Träger, O, Konsole, | servietten, Brillenfutterale, Spiel- und Land- T A A d F gu A j : Parkettböden und Nähfäden und als e Dan P E LIODEAA Balluster, Trepyenteile, Kransäulen, Telegraphen- | karten, Kalender, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, B S C D, o G Î D material; Ceresin und Ceresinyräparate der Par- z s ) 4 B E wS “L / ls Î L 3 Ü U Á ¿ [ h. : It 4 S ü 1 ", tal L S dd F h Zu x L z E c c . ¿2 62; $4 stangen, Schiffsshrauben, Spanten, Bolzen, Niete, | Holztapeten, Lumpen, altes Papier, altes Tauwerk; e EBS Y 4E A E S A S ; f ZE5N fümerie und Pharmazie sowie zur Appretur und als | 5/2 1904. Aktienbrauerei zum F EREOs : : E / ( R E “Aa Möbelpoliermititel; Kerzen; Stearin und Stearin- | in München, München. 24/11 1904. G. : Brauerei.

j (>> 1! (— / - r c -. «r c va Sliste, Schrauben, Muttern, Splinte, Haken, | Preßspan, Zellstoff, Holzschliff, Photographien, B h A L i / N 4 L

/ e L Aa Z : D L Var F Mr j 5 u 7 M / , 4 T1 L T : L ? s : M, L E ç Klammern, Ambosse, Sperrhörner, Steinrammen, l photographische Dru>erzeugnisse; (Stiketten, Siegek- 9/10 1904. Urban «&e Leum, Chaulottienburg. (S / S R De 16 B | präparate für Leucht-, Polier- und pharmazeutische W. : Bier, Porter, Ale, Malz, Deo, Erf, Sensen, Sicheln, Strohmesser, Eßbeste>e, Messer marken, Steindrü>ke, Chromos, Veldruckbilder, | 23/11 1904. G. : Herstellung und Vertrieb von / E E A | Zwecke; Paraffin und Paraffinpräparate für technische parate aus M Ten, D Flaschen “Slirlen 21/7 1904. Fa. Louis Eichinger, Hagenau L E U N oa e ael | Aupferiide, pugdierungen, Bücher, Broschüren, | Lederpußmitteln_ 2. : kederpupmittel. _ 22/10 1904. Veuve Pommery fils «& Cie,, B C4: 2 ; h j und chemische Zwe>e, für Leucht- und Nan Ss 6 N N len Mae Trink- | i. Elsaß, Landweg 53. 24/11 1904. G. : Drogerie messer, Hieb- und Stichwaffen, Maschinenmesser, Zeitungen, Prospekte, Diaphanien ; Eß-, Trink-, 4 p 2 L j ry T E 2 : n K S | zum Tränken von Papier; für Konservierungszwed>e, /emiloyns, Slater, WelDel, E G De, S SS] tio d Verkauf von Likören und Acrte, Beile, Sägen, Pflugschare, Korkzieher, | Koh-, Waschgeschirr und Standgefäße aus Porzellan, | 18- 24997, G Neims; Vertr. : Dr. Autoine-Feill, Dr. Geert j ; L f, j f | zur Appretur von Wäsche, Leder und Geweben; | börner, Krüge, Glas-, Porzellanwaren, Kapseln, | sowie Fabrikation und Ve M Aitäre Saailiée Scaufeln, Blafebälge Und andere Werkzeuge aus | Steingut, Glas und Ton; Demijohns, Schmelz- L 4s Seelig, Dr. P. Ghlers, Hamburg. 23/11 1904 4 Les f E P D Borax und Boraxpräparate für chemische, tehnishe | Korke, Flaschenverslüse, Ciikeiten Transparente, Ren P Salkzyl. Kirderstrou A, ! . T [4 - e - 4 î Í i M ! S y 4 tre À P ui [M3 S pie _ h N, f ff A. _. L y p fa 9 C ZtY a4 r ' e " Z ard > i t or c 2 1 T e z D 1 , 1 L s blalas farbiges Hartlack0ol ree D U i : D i E e ires Dtlimenen, Tee Vere LUEn, uo Stroh, Capler oder sonstigen vuldev, Moslsheimer-Kartäuser-Stahlkugeln, Fenchel- /

Eisen und Stahl; Stachelzaundraht, Draht- | tiegel, Retorten, Neagenzgläser, : h t : Î | ( \ DIEr ODEL 01 gewebe, Drahtkörbe, Vogelbauer, Ochr- us andere Cobglas, Fensterglas, Bauglas, Hoblglas, famnoes weinen. W.: Champagnerwein. 8 A E E n mittel, kosmetische Präparate; Glyzerin E S S eugt E ges A De L bonia Spiówegecibsaft, Nan do Lours d'orahgers, Nadeln, Fi g igelgerätshaften, fünstlide | Glas, optishes Glas; Tonröhren, Glasröhren, Glas- S n s L: E 2 Mer : âparate für bygienishe und tehnishe Zwecke, für | Transportwagen, Eisenbahnwaggons, Einwielpapier, [ j Molsheimer-Husten- Ries ga O, I N | O g A j, O E (SHluß in der folgendén Beilage.) A e Et 1098 O oute aud Ems Plakate, Schaukarten, Briefbogen, Kuvecte, Ansichts- | Wunderbalj|am. Zahntropfen, V S bte

Köder; Neße, Harpunen, Neusen, Fischkästen, Huf- | und Porzellanisolatoren, Glasperlen, Ziegel, Ver- úá C : / Brauerei-,* Nähr- und Konservierungszwe>e; natur- 21 » n hZ ‘ofe il entinkt

R S 1c r f Z=; f a cL,s v1 : ap ; d T í t ria A v e L208 L ; R Tov J 5 es pfen JuyneraugentTInliur

eiten, Vufnaägel, gußeiferne Gefäße; metallene Signal- | blendsteine, Terrakotten, Nippfiguren, Kacheln, Mosaik- H ( 6 ) eds reine, rohe, gereinigte, tehnis>e, ätherische, medizinische, karten, Text- und Tlederbüer, A Ee A oevianie, Frostbalsam, Bettunterlagen, gm Dn R kosmetisde und Speiseöle und Fette, Butter. Mar- | zettel, Postpaketadressen, Postkarten mit und ohne Damenbinven, Molsbeimer-Kartäuser-Fluid, Glektrik-

und Kirchenglo>en, emaillierte, verzinnte, ges{liffene | platten, Tonornamente, Glasmosaiken, Glasprismen, Verantwortlicher Redakteur 7 C Jrs Î „mit und obn Koch- und Haushaltungsgeschirre aus Eisen, Kupfer, | Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, Tonpfeifen ; Schnüre, Dr. Tyrol in Charlottenburg. 6/10 1904. British « Continental Shippiug | garine; Harz und Harzôöle; Schmiermittel; Puts- | Ansicht, Puppen aus Pap er Uns tva Ar il 04 Tluid, Zahnwatte, Butterfarbe, Kina-Appetit-Wein, Btessing, Ni>el, Argentan oder Aluminium; Bade- | Quasten, Kissen, angefangene Sti>ereien; Fransen, Verl t in Berli k Co. Société Auouyme, Antwerpen; Vertr. : | und Poliermittel für Metall, Holz, Leder, Glas, Photographien, Kopfbede>unzen, Papiers und ton ¿Fluïd, 7

wannen, Wasserklosetts, Kaffeemühlen, Kaffeemaschinen, | Borten, Ligen, Spißen, Schreibstahlfedern, Tinte, | 29/9 1904. Koll «& Voß, Barmen, Wupper- erlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Pat.-Anw- Dr. Dagobert Land-nberger, Berlin | Porzellan, Emaille, Lakierungen und Polituren; Nost- künstliche Blumen, Kotillonartifel, O essenz, Pastetengewürz, Zoaschmashinen, Wäschemangeln, Wringmaschinen, | Tusche, Malfarben, Nadiermesser, Gummigläser, | feld. 23/11 1904. G.: La>- und Firnis - Fabrik. | Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags- SW. 19. 24/11 1904. G.: Salzfabrif. W.: Salz. | huß- und Desinfektionsmittel; Fle>stifte, Fle>- | Musikalien, Shmetterlinge aus Papier und and nen,

Filter, Kräne, Flaschenzüge, Bagger, Rammen, Winden, ' Blei- und Farbstifte, Tintenfässer- Gummistempel, | W.: Anstrihmafsse. Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. /

Magen-Elixier, Likör- und Sirupertrakte, Zitronen- Fruchtsäfte, Zitroneufaft,