1904 / 290 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E L

Alcool des Menthe, Sanillenzu>@er, Mil{hzuder, | Motore, Ventilatoren, elektrishe Apparate, elek- | nämlih: Naben, Pedake, Kugeln, Ketten, Oeler, | tüher, Posamenteriewaren, Krawatten, Lißen, Besäße Kindermehl, Ba>pulver, Kartäufer-Bonbons (Husten- | trishe Laternen, elektrische Bogenlampen, Trans- | Kurbelgetriebe, Feststelvorridtungen, Nahmen, Lenk- | Spiten, Bänder, Kordeln, Borten, Hoblsäume bonbons), Zwieba>, Kinderkosmetikum, Bartcreme, | formatoren, Meßinstrumente für eleftrishen Strom, | stangen, Felgen, Sättel, Taschen, Pumpen, Gummi- | Fälthen, Kleiderstöße, Gimpen, Schweißblätter,

d 69682 (S. 5190) R.-A. . 6, 1904, Am 4/10 1904. Gasthofbesizer in Andernah, am Schänzchen, über- | Bremerhaven. Handelsregister. [66825]

9707 (S. 5191 | ; 374 (W. 223), 3 2 044 (W. 225). | gegangen. In das Handelsregister ist heute eingetragen roorden : n 622 (K. IEN G48 Ae Cd i dio 1904. ( Andernach, den 5. Dezember 1904. Hermann Fiefftück, Bremerhaven.

38 498 (K. 4068) 7:99; Am 8/10 1904. Apolda. E [66815] | Friedrih Wilhelm Fiefstü> in Bremerhaven.

iT “74 261. E. 3768. | wagen, Motorwagen mit Benzin- und elektrischem | insgesamt roh und veredelt, gefärbt und ungefärbt, und De-

Kräuterbaaröl, Vinaigre de toilette, Gau de Cologne, | 6. l L 1 l Veilchen-Kopfwasser, Lotion végétale pour les F Betrieb, Lurxuswagzn, Lastwagen, Geschäftswagen, | bedru>t und unbedru>t, imprägniert und nicht im;

s i A . 4069 . 450). f A L i Angegebener Geschäftszweig: Möbel- eheveux, Petrole pour les cheveux, Eau de Schleppwagen. präanteri, apvretiert und uicht appretiert. Feste, LS SLN f 1061) S DEOR An 0/10 1904. D lauter oe deroredifier ift eingétragen Brie totztlonede M A x

9 E C 4, 74267. C. 4993. | flüssige, halbflüssige Präparate zur Erzeugung von | 38S 501 (K. 4060 7 586 (A. 306), 34 3828 (H. ala C nano iß, | Bremerhaven, den 6. Dezember 1904. “D Glanz auf, sowie zum Bedru>en oder Veredeln von 38 SS5UL (K 4064) 8. 99 Ga 10/10 1904. e T als Inhaber der Kaufmann Bruno Beinig Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: E O aenannten Waren. Beschr h: / | A B72, C. 4292; 40 840 4723) - 8 12 99: An 11/10 1904. Apolda : mvienéa. Weine [66826] Zufolge Urkunde vom 26/11 1994

wasser (Dentifrice). i F 40427 (K. 4343) 11/99, 17 A497. (B//617), b. unter Nr. 1 bei der Firma Siegmund Seise, Lampe, Sekretär. G O 4 umgeschrieben | 9% 13245 (H. 458). „Die Firma ist erloschen.“ In das Handelsregister Abt. A is heute unter , am 5/12 1904 auf Société Générale Suisse de Am 15/10 1904. c. unter Nr. 110 bei der offenen Handelsgesellshaft | Nr. 109 die Firma Julian Steinert in Briesen È Chocolats, Vevey (Schweiz); Vertr.: Pat.-Anwälte | 38 3 247 (S. 441). A. Wächter, Apolda: s und als deren Inhaber der Kaufmann Julian Steinert /

26 Glyzeringelee, Zahncreme, Zahnpasta, Kräuterscife, Thermobatierien. reifen, Hosenklaminern. Kranken-Fahbrftühle, Kranken- Gummizüge, Futterstofffe, Säcke, Korsetts, Quasten " 837863 (K. 4059) 6299 2 182 (B. 456). Königl. Atmtsgericht. Inhaber: der Tapezierer und Dekorateur Herman

29/1 18904. Reihlen «Scholl, ——————————————————— Stuttgart. 24/11 f l Y 4/12 1903. Fa. Eduard Elbogen, Wien; 1904. G.: Apotheke | e Vertr. : Pat -Anw. Dr. Anton Levy, Berlin NW. 6.

und Vertrieb von | /) E 24/11 1904. G.: Handel mit Bergwerksprodukten | l _ Ar pharmazeutischen | Éé A und daraus hergestellten Präparaten. W.: Berg- 28/9 1903. Chemische Fabrik Hoheuzollern, Oame, Derlin N G E 1 16b 3797 (H. 502). Prokura erteilt,“ Vriesfen, den 30. November 1904. N Am 17/10 1904. Apolda, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

V Spezialitäten. W.: | 1 7 - werksprodukte sowie daraus hergestellte Präparate N (V E T 5 Breslau, Berlineryl. 1b. 25/11 1904. G“ ; —— l Medizinische, hygie- || i 0108 zur Verwendung als Fa1bstoffe, Anstrihmassen, a T d A RERE Chemishe Fabrik. W.: Kakao, Souchong - Tee, Nenderung in der Person des 38 9135 (B. 949), 18 2898 (P. Großherzogl. Amtsgericht. 111. Castrop. SEUT [66827]

nische, diätetisheund | —#4—> E21 Zeichenkreide, Schminke, Puy- und Polier-, reibungss Q D I S Kongo-Tee, Moning-Kongo- Tee, Zitroncnessenz, Bak. Vertreters 14 15 142 (M. 342). e f Im unsér Handelsregister A Nr. 64 ist eingetragen: kosmetishe Präpa- <1 (ANES L hindernde und Dichtungêmittel, nämlich: Federweiß, F A E pulver, Ba>kmehl, Puddingpulver, rote Grüge, Gelee- 30 63 826 (W. 4706) R.-A. “e 10. 11. 1903 j Am 18/10 1904. ee a F. elsreaister Abtei N Die Firma Geleubauer und Gay zu E rate; Toilettemittel; | E 08 sowohl Talk (Steatit, Spekstein, Glanzweiß) wie 7h D d Lf fes extratt, BVanillezu>ker, Vanillinzu>er, Zitronensaft 66 089 (W. 4707) 0 D 1904 3c 95747 (2. 348), 38 8228 (D. D Nr. Cte vregiller bteilung A tit heute \<hwingh und als Inhaber derselben die Kaufleute medizinis<he Säfte, | t !!| A Q Asbest; Asbestine (feuersichere Anstrihmasse); Kreide Li: V ¿e E Q S GENE Pugtcreme, Wichse, Bureauleim, Fishleim, Bohner: Wi 66 261 (W. 4905) 16 91904 15 426 (D. 261). Si gels E Rar dks > Gustav Erlenbauer und Paul Gay, beide zu Bodel- Tees, Weine, Spiri- | 1; E E E 4A (Schlämmkreide, Wiener Weiß); Kaolin (China:Clay), U Pie 2A o Se 2 masse, Chlorkalk, Glanzitärke, C1emestärke, Huffett, [i 66 262 (W. 4906) / _Am 19/10 1904. E OITENE „Handelsgesellschaft Schulz und \{wingh. tuosen; MNRäuchere |77/,//A S A Feldspat; Flußspat; Kalfspat; Marmormehl, Ala- C Ca 7 S 16 b 7A 274 Sch. 6889. 66 263 (W. 4907) S : 1 931 (W.317). Fölsc< mit Siß in Nohrberg und _ als deren | Offene Handelsgesellschaft seit 1. September 1904 mittel, Backpulver, S L Ez baster; Magnesia und Magnesit; Baryt (Schwer- A (22H D 2 t N 9, 66 417 (W. 4908) 19. 3. 1904 Am 20/10 1904. Gesell|<after Fuhrwerksbesiger August Schulz und Zur Vertretung der Gesellschaft snd beide Teils Veterinär - Medi- 0 "(A AUF ="| } spat); Zinkweißk. Beschr. O E \\ S \ / 68 876 (W. 5094) 3 6. 1904 3118 (M. 360). Maurer Heinri Fölsh, beide in Nohrberg. E E a kamente, Seifen, G Za y o. W- 9 O SISIS i RBTLAO f L L A WB \\ 69 O11 (W. 5093) 10. 6. 1904. i á Am 21/10 1904. Die Gesellschaft hat am L. Oktober 1904 begonnen. | * Castrop den 2 Dezember 1904 Ungeziefermitte!, 7 ee 3 BCo, S7 : : é U L E E A. / I Gui Mean Bes y 7939 (D. 324), 288 8508 (D. Veetzendorf, den 24. November 1904. " Königliches Amtsgericht

Glas-undPorzellan- |-T V) “= i n S h L, SEN L e ene Out) rerainger, Dredden, Am 22/10 104. : Königliches Amtsgericht. E ait ritt Al Ten a G2 Z E E Rei R is J ¿f 2 ; / Kl. Plauenschestr. 39/41 (eingetr. am 3/12 1904). 6029 (O. 219), 32 6394 (L Berlin R Ev iste [66817] Celle. Bekanntmachung. [66828] tit, gesUllte Taschen- # p e M E p e s A N Je An. Handelsregister ) In unser Handelsregifter A Nr. 81 ist zur Firma und Neifeapotheken. 16: E S z , I C2 D A / 1158 (A Nachtrag, R 0 E Sk 1904 des Aniglicten Untogerimts x Berlin. F. Schmidt in Celle als neue Inhaberin einhe- ——— —_— i : R I Sai M R E D 3 O, b:18. 12, 94 10 1904. Abteilung 8. C H bes Ma G 2. 74 256. B. 10591.| | e e gal i l E / U e M | E L 13 53L (A O s aas 1904 Ht ein E Sia g S Ce U Dr N

E L j e e | I! E Ae j 9918 (A. 740) , y„ 16. 10. 95 m 26/ s j bei der Firma Nr. 164 AnaetEaaeA bes Manntweinbrenner Lubdivia SSinik

u t S, L) D N : ‘i E F E x / 7 7 e gEe A i j Ï eingetragen der Branntweinbrenner Ludwig Schmidt Der Pilot N : D G Se N: L I [4e 6878 (R NN iotooes 298 E 207,“ Wléphon-Sabeit Actiengesentzatt (fr Lci hs ; S D Le M E pet A P d 7 535 (A. 2691 «Q LOUL, s ra E ge vormals J. Berliner Felle, den 5. Dezember 1904.

2/4 1904. P. Beiersdorf & Co., Hamburg, R: - 4 ; D I: d / A É i Zeicheninhaberin ift: Nhenania, Aktiecugesell- : A2 A 9% 6259 (W. mit dem Size zu Hannover und Zweigniederlassung E Königliches Amtsgericht. I. Cidelstedter Weg 44. 24/11 1904. G.: Fabrik A Ds S / Me i E E M schaft für Chamotte- und Dinasindustrie, s A 10 1904 zu Berlin. N ss Coburg Sea [66832] chemis<h-pharmazeutisher Präparate. W.: Arznei- EASUTA B E zs S Me j S m E i #8 Bendorf a. Rh. (eingetr. am 7/12 1904). 5 334 (N 4169) / 14 5 000 (P Gemäß dem durgeführten Beschlusse der General- An das Handelsre ister ist zur Firma Hieronymus und Heilmittel für Menschen und Tiere, Extrakte Au "bs Ss 4 Löschung. i 5 006 (P. 179) l (P. versammlung Lou 21. November 1904 ift das Grund- Filcher in Coburg einuzetragei ote und Linkturen für koësmetishe und pharmazeutishe | 28/9 1904. Fa. Fricdr. Dick, Eßlingen a. N. d F ARTENN j 2 i: 2% 19 (J. 7) N.-A. v. 30. 10. 94. Am 30/10 1904. 9 fapital adl Seleli[chast um 1 Million Mark r Der Goldshmied Nobert Fischer in Coburg hat Zwecke; Hühneraugenmittel; Pastillen, Pasten und | 24/11 1904. G. : Werkzcug- uvd Feilenfabrik. W. : 1 I. 10, U M i (&nhaber: Rud. Ibach Sohn, Barmen.) Gelöscht 3 628 (L. 396). höht. Vas Srundkapital beträgt legt 3 000 000 | ura. s ; i Pulver für kosmetische Zwecke, Pastillen und Pasten | Werkzeuge zum Anfassen ur d Festhalten, Abmessen, A J 1: E h i I an 1904 Y j : Am 1/11 1904. er ae n gleiher Generalverfammlung V Coburg, den 5. Dezember 1904. für pharmazeutische Zwe>ke; Pflaster, Salben, Zahn- | Einteilen und Linienreißen, _Werczeuge zur Zer- A 14 4 A la : M %a 20 (A. 39) R-A. v. 30. 10. 94. : 9 838 (H. 794), 3b 10 823 (H. schlossene Aenderung des Gesellschaftsvertrags. Herzogl. S. Amtsgericht. 11. heilmittel, Binden, Verbandstoffe, Klebestoffe, Klebe- | teilung, Formierung und Schä:funa, Werkzeuge zum Zl 1E à (Fnhaber: Anhaltische Conservenfabrik, Wehrmann 9 900 (H. 790), 10 831 (H. Als nicht eingetragen wird bekannt gemaht: Dia 6R2 band, Suspensorien; Schweiß- und Einlegesohlen; | Verzieren und Vershönern, Schuhmacher - und El! efi E 5/8: 1904 Schabbei & Schlüt Hamb & Grunert, Dessau )- Gelöscht am 6/13 1904 N 9 905 (H. 791), 12 207 (H. L run dra talgeeböhung find s n n Auf Pu die ofene Handel8gesellshaft Meinbaes Schwämme, Bürsten; Seifen; Mund-, Haut-, Haar- | & verfzeuge. A | L/1ESP : 9/8 1904 Schabbei Schlüter, Hamburg, : U SeS a E gel : T lautende Aktien úber je 1000 G zum Kurse | Au! dem die offene Handel8gefellf - Schwämme, Vürsten; Seifen; Mund-, Haut-, Haar- | Gerberwerkzeuge A A Dovenhof 112 20/11 1904 G: ‘Handel und 2 47S (M 35) M--AU. v. 2. 11. 94, . 10822 (H. 788), 123983 (H. von 120 9/6 ausgegeben. Das gesamte ‘Grundkapital | Wolf Nflg. in Dresden betreffenden Blatte 10 496

2. 74255. R. 5700. Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. Wilhelm Am 16/10 1904, „Dem Kaufmann Ferdinand Voigt in Apolda ist | aus Briesen eingetragen.

und Zahnpflegemittel; ätherise Ocle und Essenzen; | g, 20 S Res LEUYO * j E L e Mt L E I 37 Am 2/11 190. G Ui ; L l Ca G R ta le L, : : L

Desinfektionsmittel ; Konservierungsmittel für Hol; | 2?“ 74 263. H. 9688. : Em Fabrikation von Genuß- und Nahrungsmitteln. W.: [f I Et A ans Kalk b. Cöln |_ 13 972 (B E 1904. zerfällt jet in 3000 auf den Inhaber lautende Aktien. | des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, L E Dal ae s d E s = S L E ) : “ide 4 L [12 1904. : L . D024). t mor Firma M 9 dati die (Selelliha autfaecloó Ut F t T s

und Nahrungsmittel; Etiketten, Plakate, Tuben; PYRAMIDE 2 nne Ligtard) Stillweine und Spirituosen, Bier, Malz, Malz, h L S (A 79) r N Z( Nin 4/11 1904 bei der Firma Nr. 38 daß die Gesell haft aufgelöst und die Firma er

Kruken, Flashen und Dosen aus Glas oder Por- /4 1904. Gottlieb £ Sfahr. Sblin; ; N ; i extratt, Malzwein, Schaumwoein, Limonaden, Liköre, E l6c © R G Es NAT S, 9b 5452 (B.1138). E TBeißbier - Actien - Brauerei, loschen ist. E L

¡¿ellan; Blehemballagen aller Art als Hilfsartikel. | - 9/4 1904. Gottlieb Hammesfa I Solingen- | 7/10 1904. Chemische Fabrikeu vorm. Weiler- alkoholfreie Frubt-,, Gewürz- und Malzgetränke (Inhaber: Akt. Ges. Secularis, Inh. Gutsbesißer | 9b 5 452 (T 1138). 2 vormals H. A. Bolle Dresden, am 7. Dezember 1904.

Bes e e ie S a Sabrifatian und MERG von |tov: Meer, Uerdingen a. Ry. 24/11 1904. G.: | Mineralwasser. Mil, Kaffee, Lee, Stetolr Mi Albert Bergendal,- Skofteby, Lidköping, S<hweden) | M E S 2). | mit dem Sige zu Berlin: Königl. Amtsgericht. Abt. 111. ———————- 7a 255 S E A A und Metallivaren. L. : Gifen Fabrikation von Anilinfarben und chemischen Pro- Kakao, Bouillon und Bou [lonfapfseln, Saucen, Gelöscht L 6/12 1904. J 16þ 70 810 L E 7183 (9.1142). Die Vertretungsbefugnis des Auffichtsratsmitglieds, Dütken. Bekanntmachung [66834] 2507. S, 5 , Stahl ir ¡den, Nöôhren und Stangen, so : Farbstoffe, Präparate für Pharmazie | S. Sire S {Fol 7: s j T0) Vel: 2) 11.94; Am 15/ : E S G L L > N C A8 S a9 ir h : eb S. 9KGS, | und Stahl in Blöcken, en 1 langen, }owie | dukten. W.: Farbstoffe, Präparate für Pharmazie | Suppen, Supp?ncxtrakte, Supperitafeln, Essig, 10 SL (H. 75) N.A. v 11, 94 N 3 019 (B.1059) Biergroßhändlers Carl Blanc zu Bärlin, als stell- Im hiesigen Prokurenregister Nr. 82 ist heute zu

. A , b

2, T VT 3 26a 4744 (C. 553), 16a 7 F 4 Y p:

in Gesenken geshmiedet; Silber-, Neusilber-, | und Photographie, künstliche NRicchstoffe, anorganische | F 5 T "et, ‘3 Sonf Lr. a7 (Inhaber: Dörflinger'she Athsen- u. Federnfabriken is M ri Be - l A : A | PULLCSU Ie NTCCNTONE, Anorgant|<e ] Fruchtesfige, 1ht1afte, Sirupe, Senf, Speise F Le S N ; > > 20A ; s vertretendes Borstandsmi t erloschen. :: de a Brüggener - D zzic 7 U j ' ] e | Fruchtesfige, Frucht\äfte, Sirvpe, S nf, Speise Ly A. G.,. Mannheim.) Gelöscht am 6/12 1904. 95 5 S815 (H. 660). 9% G 251 (H. 706), de dSmitglied ift erloschen. :- der Firma Brüggener Dampffalzziegelfabrik - L] 4 4 5 Y z ¿K Ï 3 Tx, a

A ast) Lh t (A $ 1 ot Ans P G T E Ce nirt Ee S T T L E Ä G L Ct R, i y Solinger und Remscheider Stahlwaren (ausge- R T zog; Z Sr Aa) G 924). i YEtUz, einge N o i 5 : . 4 / varen, Fru@t-, Flei’s<- und Gemüse en, Ba>- f 2 ° j ; as Die P a des Kaufmanns Jacob Schlüter ift T1 74 269, G. 5004. | warer derl t 1 Gel < : und G emu] konserv N, Ba [öst am 6/12 1904. Nm 16/11 1904. Bernbuz E: [66818] î Prokur ev tausmanns 7a ob Sdlüter Ui

i ta- d Alfenidewaren; Me tichale if bindunaen, zur Herstollunx 9 toe E N - T L 7 f ; e ( rof {mat E Wet Britannia- un Alfenidewaren; M nerheft\halen <emis<e Verbindungen, zur Heritellunz vorbenannter Vontg, Marmeladen und ¿5ruchtgelees, Obst sowobl 2%c 124 (V 47) R--A. v. 6. 11. 94 11 6 6272 (H. 664) 99 7 522 (Û. 61) Verlin, den 3 Dezember 1904. : : z Gesellschaft mit beschränkter Daftung zu i frish als au getro>net, Eier, Butter, Käse, Fleisch- E E 129 12650 (S : ( Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 89. Brüggen Rheiul. eingetragen worden : V I“ (Q < : c 7/9 1904. Dr. A. Spitzer & L. Wilhelm, |1ommen folhe für Uhrmacher, Gold- ind Konditoren: 2Zu>kerwaren, Luer Stärke M x E s À a: sd Bösendorf (Bzbhvt Mödliag); Nee Dat e arbeiter und Zahnärzte), nämlih: Messer, F, E e E Fu>erw f Aer, Stärke, 16a LSO (11. 17) RN.-A. v9. 11. 94. 11 16 S896 (L. 531). Bei der Firma „Alfred König““ in Bernburg A C e Ge Müller, Berlin NW. 6. 24/11 1904. 11/10 1904. E E 2E B R a Ee garen, DYEELeN, Wewlirze, (Inhaber: Unterelbe’s<he Bierbrauerei A. G,, Am 17/11 1904. Nr. 261 des Handelsregisters Abteilung A ist ein- E GAI, V e SEIEUTUEN LIOE, ì j f | f

und Baden aus Kupfer, Viessing, Zink und Tomba>; Fabrikate. : : (Inhaber: Chs. de Vos & Co., Itehoe.) Ge- Sr Gabeln, Scheren, Löffel, Korkzieher, Austerbrecher, s

Gustav A. F. Veüller, Berlin NW. 6. 24/11 1904. 2 En 4 L T dei Bn L Backmeh tôtetishe und bvbharmazeutisde Dräyara x : ¿0 x / Köntaliches Amtsgerih G.: Gr¡¿eugung <hemis<er Produfte. W.: Cemisd, Brieföffner, Brotschneidemaschinen, Kotelettklopfer, Chemische f V S B e Ba D nichr Ne Deihatate : Buxtehude.) Gelösdbt am 6/12 1904. Z 2080(S 580), 16a 3184 (E. 277), | getan . Konigliches Amtsgericht. S te<hnishe Produkte für eleftrotehnisße Zwe>e und | Gurkenhobel, Hasenbreher, Holzreißer, Hufbested>e, Fabriken vorm. 5 f E | Fässer, Daun “Kist n, Kistenbrelter Emballagen 4lc 157- (E. 65) R.-A. v. 9. 11. 94." a 3962 (G. 444), 34 G1L75 (M 514), Die Gesellschaft ist aufgelöst, : ©_ t | EddelakK. : i __ [66835] A E E e R A e SUE e e (Inhaber: Elastiques. Fabrik E. Bally, Aarau, | G6 312 (S. 324), 3d 6686 (S. 768), Der bisherige Gesellschafter De. Valentin Scherer Eintragung in vas Handelsregister.

060 (S. 325), 16b 7356 (M. 630), | ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Chefredakteur Abteilung A Nr. 82. S7 (L. 547), 11 980 (G. 853). | Carl Zwe> in Bernburg ist Prokura erteilt. Firma Johann Beller Wwe. in Brunsbüttel-

Am 18/11 1904. Vernburg, den 29. November 1904. hafen. ; 59 (H. 677), 3b G 8318 (L. 559), Herzogliches Anmisgericht. Inhaberin ist die Witwe Dorothea Beller, geb. 4 (M. 910) 23 6749 (K. 1104), Bernburg. T G E A E 166820] Stüfen, in Brunsbüttelha fen. 2 (G. 469). Die unter Nr. 594 des Handelsregisters Ab- Eddelak, 1. Dezember 1904.

Am 19/11 1994. na E E e MORNCIEreCN are D Königliches Amtsgericht.

2 (S 339) 9h (E. 244) teilung A eingetragene Firma „Richard Tram E s E E E M /r s M 460) | beau“ in Nienburg a. S. ist heute gelöscht. Eisenach. Bekanntmachung. [66836] Le 18), E (0A Beruburg, den 2. Dezember 1904. In unser Handelsregister Abteilung A ist ein- » (L. 402), L . 140), Herzogliches Amtsgericht. getragen worden:

Knochenhauer, Korkbohrer, Kuchenheber, Salat- | Weiler-ter Meer, 2 2a L E rere

beste>e, Spargelsteher, Tafel-, Metger- und Schuh- | Uerdingen a. Rh. E G E n Lil, Dapps Etit E Oen? Schweiz.) Gelöscht am 6/12 1904.

macheritähle, Zigarrenabschneider, Haarschneide- | , 24/11 1904. D Ddr O O: Eon, Spundylee, 9a: L883 (D. 12) R.-A. h. 9.11, 94.

| maschinen, Dolche, Beile, Ble<büchsenöffner, Nüben- G: Fabrikation von T B A | —————— j (Inhaber: ODberschlefishe Eisen-Jndustrie A. G.

¡ hauer, Bruchbandfedern, Champagnerhaken, Zigarren- Anilinfarben und j s / R - D», N. S561. für Bergbau u. Hüttenbetrieb, Gleiwitz.) Gelöscht | 2: 4

Tistenöffner, Feueriiäßle, Fiteten, Troikaris, Messer- chemischen Pro- d L A E E S E S E P T I E E TEE N E D RE f am 6/12 1904.

| schärfer, Nußkna>er, NRindenreiniger, Obstpflücker, | dukten. W:.: &arb- 07, (4 Va CIPEA U : ; 8 i h 2 6b 189 (D. 97) R.-A. v. 13. 11. 94.

E E l A IESE | Scherenketten, Schlüsseltaken, Schlüsselringe, TolU- | stoffe, Präparate für N C | B i A Us De R ‘ma N B j (Inhaber: Gebrüder Dessauer, Nürnberg.) Ge- |

A “Taerera C N CREE E } zangen, Zud>lerzangen, Aerxte, Spaten, Sensen, Pharmazie und | Apt B Af S U L E A E A E e B 1 lösht am 6/12 1904 |

D INGHILTERRA f G E | Sicheln, Schaufeln, Haden, Schlittshuhe, Futter- | Photographie, . E A T : i E T D 2 200 1A (D: 9) N-A. v 13 11.4 : dler e E T C B R { messer, E V „Stuis N E Ie U Eg Af | Vat s T E u A a L D S c M ag & Co., Braunschweig.) e 4 M L 17 469)

E C: | Kartonnagen für Stahlwaren (mit Ausnahme | anorgani' he che- 2h (VGER L T Pee Ei B ; g Selôs<t am 6/12 1904. : 5 (I. 468), ( : 4209), L Firma: Ernst Harseim, Stedtfeld. Inhaber:

| derjenigen für Uhrmacher, Goldarbeiter mise Verbindungen P A S E “P 6 9 Ie 222 (N. 10) N.-A. v. 13. 11. 94. A 7 (K. 839). Bernburg. ; [66819] Müblenbesiger Sodann Ernst Gottfried Datsciai in

iund Zahnärzte). zur Herstellung vor- i “R BEST d N S CSSUAA B O (Inhaber: Fa. H. F. Neuß, Aachen.) Gelöscht | Am 21/11 1904. Bei der Firma „M. Wieprecht, Verlag der Stedtfeld.

; A : j j : : | 16b 461), | Morgenzeitung und des Jutelligenzblattes““ Eisenach, den 1. Dezember 1904.

601), 283 942), | in Beruburg Nr. 592 des Handelsregisters Großherzogl. S. Amtsgericht. Abteilung IV.

2200) 29 . 976), | Abteilung A ift eingetragen: Ei S 097

zisleben. [66837]

pharmazeutische Produkte.

jz dn juni P

Si E W G

W Gr

T d E da

{

W ja WWS

s R S

G

S ® ja L S C en er S A ®

T

S D / j A H “V 2A NGELSCH M4 - B a » 7 : 5 i ; ° X -7 S \ ) Fh a \B PLEISTER 02 0 SERE A “S i [9ST 742641. Q, 9180, | benannter Fabrikate. Ra Lai | M 24 / 32 330 (F. 24) N.- A. v. 20. 11. 94 | ned dowei S an R 4 i S M Es P D: / 32 330 (F. 24) N.-A. v. 20. 11. 94. TAFFETAS. T: E Woo, j j A G n E: e S (Inhaber: Bleistiftfabrik voëmals Johann Faber, 5057050 4A S A A N ( u Jl s G. h A A A4 A B Î Akt-Ges, Nürnberg) Gelöscht am 6/12 1904. 099) 10D 292), | Die Firma lautet jet: M. Wieprecht, Verlag |““© É .c ers var N m, h s wee T E in, f j 26b 357 (S. 127) R.-A. v. 20. 11, 94. [4 7), | des Anhaltishen General-Auzeigers, Tage- | 1" 4 verz iter A ilt bei der unter Ha A L I H R H j 7 A E ZIN) i; n  E f e ( Z u -- i 39 i ° 6 7 e >= 0 LO erz LCLETN FTT LET Hal DELECCIeuiCal L S. l f : / i (Inhaber: Schaub & Co., Hamburg.) Gelöscht (D. 432) L blatt für Anhalt uud dic Provinz Sachsen, „C. Hebe>er Nachfolger“ in Eisleben heute L L A ; am 6/12 1904. : Um 22/11 1904, und des Beruburger Wocheublattes. ; S Ec is cat R 15/10 1704. Chewis{<he Fabrik vou Max 34 362 (S. 1) R-A. v. 20. 11. 94. S) eingetragen: Die Gesellschaft i aufgelöst. Die

: E H Rg i 100), 923 Inhaber ist der Redakteur Georg Wiepreht in | F; : 5 asper, Bernau (Mark). 24/11 1994. G.: Fa- F 12/2 1904 G. (S s amburg S E E E E: E N L X i N D; “r 7 E 5 S Y | Firma ist erloschen. Dn uad Vertricb Bes - pharmazeutischer O gr. Neichenstr. 53 O E Feet Dr L , 2 ac O De M La Gatte L 470) 14 “R den 2. Dezember 1904 Eisleben, den 2, Dezember 1904. Präparate. W.: Chemish-pharmazeutisce Präparate. j; und Vertrieb von Treibriemen und tehnis<hen Be- | (4970, N. 2563. us 16h 371 (H. 53) R.A. v. 23. 11. 94. / \ lêchot Sn Königlices Amtsgericht. a SLIE0 L. 5979, 2 2 E darf8artifeln. W.: Leder und NRohleder in Häuten GEATETECTLEACETATITaCACLAILTITETLTATEZ | änhaber: Fa. Marcus Henius, Thorn. Ös B ll f N Y 4 1 rid A D A O Dn E Sligo a Stücken, Leder für te<nis<e Zwe>e, A Ÿ ADVICE. This lioor entzrated and porfumed $ / au L Gl B E 904). E e A Pu: 6 Pi bes Das unter der Firma H. Wörtmann betriebene G 904. G.: Metallwarcn-Fabrik. «:+ Dauve]<tuge | saiten, Degras, Holzriemenscheiben, Kuyfernietei E (le dals He lenis rergeia, Sue a SUIO | 27 S 3) N.-A. v Am 23/ S Andetoregiiler 3 unter Mr, ei der | Geschäft ist an den Gerbereibesitzer Johannes Wört- eile 0 CW Or L |1Ag HDolzriemensheiben, Kupfernieten, ; tho Érinks, D pungent, fobrifngs and asiri 21 40 345 (St. 1413) N.-A. v. 14. 11. 99. Am 23/11 1904. L Firma Kreisvieh Kasse Biedenkopf Versiche- es | e C esißer Joh s Wört

A w 2

S J 1 7/V/d J Ñ / N 5

.

Aw A Wert aAASWD o W S e ui SGPE

aa jaxi S? t G 2 B

E

aal

906), erzoglihes Amtsgericht. E O) 505), Herzogliches Amtsgerich Elmshorn. Befanntmachung. [66838]

Œ Œ Œ ja e? 59 kün Co T S ja oE Ty nid E U T F vin W Go D P Ò

und Möbelbesläge. Locheisen, Nadelöler, Pupwolle, Bußtücher, Riem- e And booiotce, 1e N Ceres apunss X . Wilh > 3 ) #5 M 9c i D: ibe n, welher das Ges{äft un 2

i A e t t B cal Aufl Laufe 7 lr SEO D R R R 2 , Pußwolle, Pußtücher, Niem- ever «nd bloodyfûur. If is employed very efffoc- i (Inhaber: Wilbelm Steinberg, Breslau.) Für 10 020 (M. 485) 9 STRT (D, El Mes mann Uvberlragen, weier das Geschäft unter unver-

23/9 1904. Ch8@,. Lavy .& Co., Hamburg. 74 266. G. 4943, | ahlen, Riemaufleger, Riemkrallen, Riewshrauben, SUN T R R 4 Post-, Billett-, Kanzleipapier und Briefumschläge 13 587 (M. 484). : rungêverein auf Gegenseitigkeit folgendes ein- | änderter Firma fortführt.

24/11 1204. G.: Import- und Exportgeschäft. W.: > Niemverbinder, Wasserstandtgläser (mit Aus\<l gy AVIS, c lquide aátoró et paefibó ave des Y 08 gelösht am 6/12 1904. N Am 24/11 1904. getragen E e N 37 und 97 der Sapung | (Nr. 66 des Handelsregisters A.)

Schweißblätter, Gummiplatten, Strumpfhalter, : von aus Kautschuk und Guttapercha völlig Galas les bela O wo Wo, T 11 597 (L. 37) R.A. .v. 30. 11. 94, 2a 4938S (G. 496), 18 S582 (M. find durch Beschluß der Bitgliederverfammlung vom | Elmshorn, den 30. November 1904.

Hosenträger, Gummide>ken, Korsetts, wasserdichte oder teilweise hergestellten Artikeln). aatzingentes, sont uo puiszant PresacraÚif conts les 20 G13 (2. 111 5 16G (D. 344), 27 98384 (M. 8. April abgeändert worden. (Betrifft Vollzug der Königlihes Amtsgericht.

Kleider, Stiefel Und Vtügzen, elasti Ge Einlagestoffe L E "A D E doe its g, gBsentaris; on l'amplois aves boancoup S n G28 L ) E T x L E A E 11 190 Bersicherung und Festseßung der Entschädigung.) —————- 9

aus Noßhaar, Steifleinen, Wolle und Seide; Ver- (E DEA, H. 10 385. A E q (L. 42 i 10 G 99 B d n VBiedeukopf, den 2. Dezember 1904. M i E e,

us Hovaar, Steisleinen, Wolle und Seide; A V V 18 0, Quonio liquoro cowaponoi auzrrato 9 0 D O "Königl. Amtsgericht. „In das hiesige Handelsregister Nr. 173 ist bei der i birbte jo bar Lo Ms Saales T E C (Inhaber: Aktien-Gesellschaft Farbwerk Mühlheim Li At ta a Firma Dirk Janßen in Emden heute eingetragen

183, steifungsmittel für Kleidungsstücke aus Fischbein, ; Z L T \ © E N 0e ecfiel, E P O L : praerratiTo ors le febimi S In duzeanteria” ai ues L vorm. A. Leonhardt & Co., Mühlheim a. M.) 4 Nachtrag. Biclefeld. : [66823] | woorden : Atumimum und anderen Metallen. Vest / V S R E VISO. R e Gelöscht am 7/12 1904. 16b 20 853 (N. 1550). _ In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | Die- Firma ift erloschen. 7% 260, D. 4552. A R i | t « Ests Licor parfamiado 00n variós piantas E Îc 714 (B. 184) N.-A. v. 4. 12. 94. e Das Zeichen ist nicht erneuert. folgendes eingetragen : Emden, den 3.“ Dezember 1904. das, Sus oalidudos tonicas otitouantos foteifagaa s (Inhaber: Hugo Heush & Co., Aachen.) Gelöscht Berlin, den 9. Dezember 1904. dei Nr. 447 (Firma Bielefelder Hauswirt- Königliches Amtsgericht. 111.

4, 2 S R) / ; h S n A \ l / O S N i Ae 4 y æstringentes son un racomendabls Z Ä 2 b N a, M E N s j en 1a oben F (Ia diadataria omplozndovs con Y S am 7/12 1904. Kaiserliches Patentamt. schaftliche Maschinenfabrik Hermann Blöd- | palKenstein. Vozun. 09: DIADEM A An 5 E E V Max Helbig, Dresden - N., S s Tue 26b 746 (W. 131) R.-A. v. 7. 12. 94. | Hauß. [66694] | horu in Schildesche) : Auf Blatt 8 des biesi jen Handelsregisters if beate / : Baugnerstr. 69. 24/11 1904. G.: Herstellung : ; U (Inhaber: Fa. P. Wohl, Frankfurt a. M.) Ge- Die Gesamtprokura des Hermann Blödhorn jun. | dgs Erlöschen der Fina Franz Theodor Lorenz

23/8 1904, Deutsche Gasglühlicht Aktien- P M h R Ce TEA 1j O chemisch-te<nischer Produkte und Drogenhandlung. Hippopotamus [+888 8 s & 16sht am 7/12 1904. zu Schildesche und“ des Emil Achenbach in Bielefeld | ; thaectraaen word gefells<aft, Berlin, Alte Jakobstr. 139/143, A L NTA! 2 W.: Pußmittel für Metalle ia flüssizer und fester L : dne y M 26d 757 (E: 63) R.-A. v. 7. 12. 94. i: : H erlosdher AUS O A AIN p Bee Bed a E 24/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von e R R dl Form, Ofenschwärze, Ledershwärze, Lederzement, ÜaearacacacarauuäTCEEaeTTerezas E (Inhaber: Erste Würzburger Conferven- u. Choco- Handelsregister. bei Nr. 453 (Firma Koh & C°_ Nachf. in Könialiches Amts ricót j egenständen der Beleuhtungsindustric. W.: Lampen, } a H 6 E Lake aller Art für Metalle, Delz, Schuh- und L z s j laden-Fabrik W. F. Wucherer & Co., Würzburg.) Anehen 66813 Bielefeld) : S 4 R ———— » Glühlampen und Bogenlampen, Laternen, Kronen, A L MARRAS éederwaren, sämtlihe Lederpuß, Appretur- und | _28/5 1904. J. Ferd. Nagel Söhne, Hamburg- | Gelös<t am 7/12 1904. Im Handelsregister A Nr. 556 wurde biet, {21 | In Neumühl ift eine Zweigniederlassung erritet. | Fraustadt. À N) Arme, Pendel, Lyren, Brexner, Zylinder, Birnen, E f \ e EREEN Konfervierungtmittel, Bohnerwachs. Befchr. Slkeinwärder. 25/11 1904. G.: Fabrik von Sprit, 4 16b 1631 (E. 44) R.-A. v. 15. 1. 95. bes offenen Dankdel8ges fd f Ad S heute bei Bielefeld, den 2. Dezember 1904. In das Handelsregister A it heute unter Nr. 141 Glo>en und Bedacbungen aus Glas, Metall, Papier STECGA 2273 D. 4621, | Spirituosen, Shaumweinen, Essig, Likören, Bittern, a (Inhaber: Ewald & Co., Rüdesheim a. Rh.) C M Frgeenida Ne olf Schödl und Königliches Amtsgericht. die Fitma _„Zigarrenhandlung Max Koehler * j fohlensauren Getränken, Parfümerien und Wein- 4 Gelöscht am 7/12 1904. Drecislerei 1 Aae Lohnuschreinerei und : mit dem Siß in Frauftadt und als deren Inhaber

"

aromaticas es les mas ss]ndebls de todas las bebi-

slk: 15 7 D oder Glimmer, Reflektoren aus Metall, Glas, Por- E l 4 cat l d L E S U ao 15/9 1904. Chemische Favrifen vorm. Weiler- handl W;.: Sti oussierende Wei s Aachen eingetragen: Die Gesell- | Bielefe1a. (66822] | der Kaufmann Max Koehler in Fraustadt - ¡¿ellan, Fayence sowie Träger und Fafsungen dazu, hA / UAE-S el N andluzig. .: Stille und moussierende eine, T E “di T 2 1 E. ; DOOLL e «ausmann Marx Koebler in FFrausta ein Tos) a O. G ter Meer, Uerdirgen a. Rh. 24/11 1904. G.: E O F eine, F Ff : E der A [d saft ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen. In unser Handelsregister Abteilung 1 b gen wod C en aus Metall, Lamven f 8 ü Let ¡gen a ) 2 I Fruhtweine, Fruchtessige, Essig, Essigessenz, Biere, rneuerun er Anmeldun C î rloshen D [er Handelsregister Abteilung B ist bei | getragen woiden. Federung 18 Vecel ampen fur Gas und Fabrikation von An linfarben und <hemis<en Pro- ISCe In L s fig lig, Cssigesfenz i AB 11/8 1904, g. Aachen, den 7. Dezember 1904. Nr. 25 (Kalkwerke Bielefeld-Brackwede Gesell- Fraustadt, ten 2. Dezember 1904.

dukten. W.: Farbstoffe, Präparale für Pharmazie und Péotographie, künstliche Kichtofe, anorganis{e

flüssige Brennstoffe, Zündvorrichtungen und Anzlinde- &ruchtsäfte, Sirupe, kohlensaure Wässer, Limonaden, : 5 S e G 149 D More ingeit und Anzlnd Ginger Ale, alkoholbaltize Essenzen und Extrafkte, 4üle SO7 (P. 51). Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. schaft mit beschräukter Haftung zu Brakwede) Königlibes Amtsgericht.

Brennstoffen, Blühkörper, Glühstrümpfe (imprägnierte E E : 4 altoholbaltige Tinkturen, pharmazeutische Produkte, Am 6/9 1904, Aachen. f [66814] | beute folgendes eingetragen: Karl Engelhard ist Gera, Reuss j. L. [66844] oder nit imp.ägnierte, abgebrannte, \chelladierte), Sebrifate Verbindungen zur Herstellung vorbenannter 30/9 1904. Fürft Guido Donnerêmar>{’sche | theris<e Dele, Genever, Num, Kognakbranntwein, 38 24 1188 (G. 1606). Im Handelsregister A Nr. 580 wurde heute ecin- | niht mehr Geschäftsführer. Durch Beschluß der | Jn unserm Handelöregister Abt. 18 Nr. 26, die Werkzeuge aller Ärt für die BeleuchtungsindukKrie, Fabrikate. ia A Kunstseiden- und Acetattverke, Sydowsaue b, | Antisado, Liköre, Sprit, Spiritus, Bittern, absoluter Am 26/9 1904. getragen die Firma „Josevh Lambert“ mit | O vom 17. November 1904 ist der Firma Braun «& Schweitzer Gesells<haft mit Manometer, Lichtichußvorrihtungen, Gasmesser, Holz- | 10. 4 265. B. 10 199. | Stettin. 25/11 1994. G.: Spinrecei, Gespinst- Alkohol, sämtliche andere Spirituosen, Speiseöle, 16b 2576 (N. 33). Niederlassung3ort Aachen und als deren Inhaber | Gesellschaftsvertrag geändert. beschränkter Haftung in Gera bketr., ist heute

Di tot C C et pomade Nt1nusAlo ¿ / i s ; lefeld, den 2. Dezember 1904. j h die Ners 7 aser- und Kunsiseiden- Fabrik scwie Fabrik vo: Pußpomaden, Nizinueöle/ Wichse, Lederappretur, Am 27/9 1904. der Kaufmann Joseph Lambery zu Aachen. Bie N y eingetragen worden, daß dur die Versammlung der fas sljetden- ¿Fabrik [cwie Fabrik von aus Tinten: e 1 Beschr. i; i; : 9b 12369 A g eo Aachen, Gu A e : Königliches Amtsgericht. Gesellshafter vom 30. November 1904 die O

W.: Fasert,“ Gespir ste» gewebte, gewirkte und ge- : 4 | Am 28/ * 0% amiögeri)L, Avr, 9. Bonn. Bekanutmachung. 67001] | dation der Gesellschaft bes<lossen worden ift. Ligui- Flüssigkeiten, Transportfkäjten für Brenner, Glüh- siri>te Stoffe, künstliche und natürliche Haare, Silk, Aenderung in der Person des 12 5788 (M. 387), / Andernach. : [67003] | In das Handelsregister it beute in Abteilung 2 datoren sind die bisherigen Geschäftsführer Salo körper und cleïtrishe Artikel, Hâhne, Tüllen, Muffen, Garne, Zwirne, Bindfaden, Schnüre, Strike, Seile Inhabers. | 16 / L e abi 1d Ñ In das irmenregister unter Nr. 50 ‘ist bei der | unter Nr. 776 die offene Handelsgefells{haft unter | Braun und Marx Schweiger o Gera, von denen Nippel, Kugelbewegungen, Kuiestü>e, Uebersegungen, 9/12 1903. Bielefelder Maschiucufabrik vorm. | daraus, Políter- und Verpa>ungsmaterialien, Tisch-, | 264 28 233 (S. 1706) -R.. A. . 98, e S571 a io 1904 (F. 868). | Firma „Peter Schaefer“ am 1. Dezember 1904 | der Firma Keuler & Weiß mit dem Sige in | ieder allein A O E ist. Gasschläuche, Fittinge, Schußklappen, Ubbtrennvorrich- Dürkopp & Co., Bielefeld. 24/11 41904. G.: | Leib- und Bettwäsche, Vorhänge, Gardinen, Portieren, 44 349 3038) ; 1900, / 14 485 (E 24 34 1358 2, 77 folgendes eingetragen worden : Bonn eingetragen. : Gera, den 48 So reHli He N Ra ari tungen und Verashung®8apparate, Vorrichtungen zum | Fabrikation bezw. Vertrieb von Nähmaschinen und | Nouleaux, Jalousien, Möbelstoffe, Kleider, Unter- 44 830 0) 1900, Ï 5 ( A Al Ee F ON Durch den im Jakre 1876 erfolgten Tod des j Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Das Fürstliche Amtsgericht. Herstellen von Preßga3, Preßgasbrenner- und | deren Bestardteilen, Fahrrädern, Fahrcradteilen, Fahr- | kleider, Trikoiwaren, Kopfbekleibungen, Fuß- 584733 3683) j Am 2/10 1904. Kaufmanns und Gastwirts Peter Schaefer in | Karl Keuler und Nobert Weiß zu Bonn. Die | Görlitz. [66845]

vorri<tungsten für Gas und für Lampen mit flüssigen

modelle, Zylinderpußzer, Aufbewahrungs\{ränke und m

Kästen für Glühkörper, Gewebe füc Glühlicht- ana Gespinstfasern und Kunstseide hergestellten Waren.

materialicn zum Imprägnieren, Leuchtsalze und

N

p e y 7 Lz 19v1 F T. : / c E c (2 e !: E Lampen, Scheinwerfer, Lamellenbelcuhtung, clek- | stühlen, Krankenwazen, Motorwagen, Yèotoren, Milch- | bekleidungen, Mäntel, Ja>etts, Capes, Tücher, 55 630 3880) 1902, A Ïc 6565 (N. 78). Andernach ift die Firma dur<h Erbgang unter Zu- | Gesellschaft hat am 1. November 1904 begonnen. In unser Handelsregister Abteilung B ift unter trishe Glühlampen, Kabel, Elemente, Afkumula- zentrifugen, landwirtschaftlihen Maschinen und deren | Schürzen, Strümpfe, Socken, Handschuhe, Schals, 56 066 4143)

/ ' Am 3/10 1904. stimmung der Miterbin Gertrud Schaefer, Rentnerin | Boun, den 6. Dezember 1904. Nr. 55 die Firma Baentsch & Cowp. Gesell- toren, Stromregulatoten, elekirishe Generatoren und ! Bestandteilen. L2.: Fahrräter, Fahrradbestandteile, | Teppiche, Fußmatten, De>en, Polster, Kissen, Wisch- G1 2580 4417)

QIGTOTOTOIO O N

R

1902, E erer, E G 1903, 32 18839 (G. 186) in Andernah, auf Peter Schaefer, Kaufmann und |! Königliches Amtsgericht. Abt. 9. schaft mit beschränkter Haftung in Görlitz ein-