1904 / 292 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67581]

; Sub ivti auf 10000000 Z'/,°/ LAA ption 66360) Gil / /0 n 9 . . 2 ika A O munalobligationen vom Jahre 1896 | bia: ilanz der Actienbrauerei Saarlouis in Saarloui t Gris ERDEEN en Central - Bodencredit- Acti E E R E E E R R T L O O A artouis 360) nd des Allerböchiten Privilegiums Sr, Majestà redit- Actiengesellschaft Grundst E Passiv E i M Mas A d Central. B T 2 Königs von Preußen v / 5 nas E e l i S t | S ees al wae Schwelmer Eisenwerk üsler & Co Akti sellsc E: and PlGer Tefan Darlehne an Preußische Actiengesellschaft ist berechtigt, om 21. März 1870. ebâude: Buhwert a | 39 101/75] Ak it M ; Aktiva, : G i : tengesellschaît Barmb d ; ! \ A A G (LRA Se an Kreise Step Körperschaften des öffentlichen, ulte dem Betriebe ihrer 30. September 1903 990 1 | | O E R 5 Me D s Bilanz ver 30. Juni 1904. ifiua Debet ecTer rauerei Actien Gesellschast in Hamburg er Gesellschaft Sotititità e, Gemeinden, Landesmeliorati iden HNe<ts zu gewäh F Zuc i 3/4 420 100/— E 0 i : 58 d E i m : E : i i malobligatione1 L deSme iorationsgesellshaft £ Le. U) gang in 1903/4 . 300/55 | davon ni E 80 000/— é |A #6 “l K 7 ias Bauten t tao : d. h. zu den Papi “Mün detlil 1 auégegeben. Diese gehören in | en gewährter Darlehn : e OUOIDE S nicht erhoben | 25 000|— 1) An Grundstü>skonto: S 7 M i inne: Gd A 4M Wi EL R A ‘se gehören in Preußen z! hne 730 100 De | Reservefond |—| 55 000| | 1 ; 1) Ner Akti ; Æ S | 3 Gemeinden, S apteren, in wel<en Kapitali Napier en zu den 19% Abschrei 20 400/55 MNeservefonds. . . Bestand . . c | ) Per Aktienkapitalkonto 500 000|— ü O Gemeinden, Stiftungen, öffentlichen le Mibalen VerBeaneni Personen, von politischen und kir Maschinen: E My _— 2200] 218 200 —| Spezialreservefonds E Ds Gebäudekonto: E T O ton 1 230000 C OORGROTO 190 000|—|| Aktienkapitalkonto S ge Mitage rgesrieben ist, angelegt Ve: sicherungsinstituten, von S nd firhlihen | 30. Septemb c | | N | 596/93 estand am 1. Juli 1903 404 943/2 | 3) Reservefondékonto . 37 683/40 | Maschi E 1 640 00 |—|| Eidelstedter Hypot A4 E nun Ble zur Subskription 1t, angelegt werden dürfen. f Sparkassen, soweit dies iber 1903 . .} 116 650/— | De | 15 526/23 20 T5 i 943 21 4) Spezialreservefon Maschinenkonto .. 905 000 |— Ee ypothekentonto . . ¡ 000 000/— Derlin, Frankfurt a. M., Cöln, L 10 000 C00 E soweit diesen Zugang in 1903/4‘ | 1493 42 | N 5 Gewinnverteilung: N ab: 3 9% Abschreibung . |__12 148/30 E He Lage eei Gâärbottihkonto . *81 000 S rioritätenkonto . . . . | 400 0 1M a A s L 1 Am iét i n h 02e / “f N g: 909 7 E b 14 r f inde i A 00|—}} KRautitonelontio . . Qr shreiten. Bis zum 30. November d. J. Dié Anleibe dal Tra Get Anleibe von Sn E N af S 2 080/96 Zugang vom 1. Juli 1903 A e S | Wagen- und o U Kreditorenkonto n 139 368 3: Bon diesen 33 Bro ente E davon 37 835 300 d 50 000 009 E Elektrische Anlage: Bulwer __2 34342] 108 800/— Spezialreservefonds 2 T e 30, Juni 190€ _107 178 751 499 973 66 6) Atzevtenkonio L O 2 E 7 5108 C Novo E e 110249 07 jentige E A L y : G, Sas : | Statutenmäfit D S |— 3) -rfäanla en-, Betri Lg -— | Z(@ “Ag ent T 20 Terde D ee A E On O N 21 0900 j er j ember o tatutenmäßige » agen-, Betriebs- | 7) Kontokorrentkonto: L c c O Bestand am 1. Ok d p am D 4 10 000 000 Betrag von Fuh 15 9% Abschreibung - “2 Aa eine an Auf- | E: und Werk. | | s) Kreditoren 0: | 17038522 E enonio 0] 83000,— Ee 1 - A | 0 > u : L ° 20|— 9 280 1<htsratî : 194 | / eugronto: | | Gewinn- Nerlust- E x , O 90 I Rüditel E I 73/86 zuzüglich [auf nnerstag, den 15. Dezember 1904 O September 1903 <) 2380} Versagt M Bestand am 1. Juli 1903| 513 482 14 | fa is | FlaschenbiergesGäftafono g 1 |—} Divicendentonto per 1899, 1901, 190i 1621851 P Bee Zt vom 1Dftober 1904. 98,50 0% Abgang 2 H 14 500/— Tantieme an den | | ab: 10 °/ Abschreibung 51 348 21 | Rohgewinn [14 Häuser“, A bde- u. Wirtichafts- L P ee Lal, TOOS j ei der Preußis ; er 1904 De T. „Abgang und 25 9/0 | Vor 5 9239| ® |— 7575353 | S O-S inventarkonto . O 975007 (bisher nit erhoben) . 7 lin bei der P Lf bis I L ver Waare : Eni S : | Na ( 9 239 i s. 462 133/93 | or 302 749,70 | Gffeften- und Hyp e 275 907/10 Gewinns; und Verlustkont e „170 bei d tctiengesellschaft ¡in Hamburg bei L : Betriebs N 2908 10 700/—{] ififationanBeamte } Zugang vom 1. Juli 1903 ab : Ab» i eia edi A E E der Discouto - Gesell. | bei der Nordüeiismen an Sößhue, E: S M A Vor Pr ldende | 9000 bis 30 Juni 1901 |__82272/2) 544 406 15 [gr | Fautlongef fte E L | ] bei S. Bleichröd E |in L bei M. M. Warburg S Cu Hamburg, | 90. September 1903 E g auf neue Rech- } 4) Bureau- u. Mobilienkto : E | __ hungen 78202 | ldi E N 20 909103 in Frankfurt a. M. bei (în Leipzig bei Hammer «& Schmidt. Zugang in 1903/4 . 10 100 | G 668/15) 41619/36 | Bestand am 1. Juli 1903 100|— | 2 Mengen 993 474/38 | Bank- und d C TIEE dp l L 4 ei der Directi A bei der All emei Z T, 1% « L98000 | ARE i ab: 10 9% Abschr ib S | | , a D O 02 71 934 929 l iscouto Gesellschaft ion der | Anstalt gemeinen Deutschen Credit 90 12 087/53 : / schreibung 10 | | Diverse Borrâte i 456 320 59 i n dei Sal. Oppenhei L | bei d , ; H 9/0 Abschreibun "2 Goa j E | | E 28 101 /— in Breslau fei E. Ppenheim ivi # Co, | e der Allgemeinen Deutschen Credit Fässer: Buchwert am 8 2027/63) 10060- E Ma ven 1. Juli 1903 | | | 3 823 151|— E E Ÿ 5 , | f mnn ::; - 4 s > | L & L f 91597 | | L 3 82: c E d Credit-Anftalt Metten Deutschen La München bei Gililebea Æ A = Co., A Gri 1908 33 500| d DUnt 1004, L LAHN | P und Verluftkouto per Sis September 1.90 E. mama un den soustigen Z N o N t eilung C4 7 | V ang in 1903/4 : 67: M | | i M A | | L E E N ats > 11 il J g eihnun 6 1 S Dresden, | n 0/0 673 U | : ab: außero d tl 2 E | | f G ur Subskrip géstellen während der übli @ | shreibung - - R | | l E ; : ubstription aufgelegt. n während der üblichen Geschäftsftunden frü 10% A i 97 173/60 A L | 0 Tisch uad Brausteuer 2 oh “7 Einnah n Sar f L Bei der Subskription is nden früherer Schluß ; o Abschreibung 9 279 e E o Le 15 trieb und Brausteuer 2c ( Per Gewinnsaldo von 1903 3 8777 is Tétitei G Subskription A Abon v0 REDA , er Shluß vorbehalten WirtscbäftseintiGßtuüng: / __3 373/60 33 800/— | b D aa E | | Unfkoften | R Ab, ia E S . Einnahmen für Bier und Treber | 1 O0 RAE L Die zu hinterlegen, welche die Zei E E des gezeihneten Bet : Buchwert am An > | b Bestand am i. Juli 1903 5 000|— | | insenkonto E 8 R9LI29 O 31. J Die Stabe En tem Etmefsen der einzelnen Zeichnungbs erachten A O in bar oder tember 1903 e M i E | | ab: 50 9% Abschreibung |___2 500|— | | x A bungen O ¿N Sni S A Me C A Stücke hat in O von L O Zugang in 1903/4‘ | 281055 j Zugang vom 1. Juli 1908 edi Lf | A Gewinnsaldo... +108 409 97 j e Kommunalobligatione om 295. Vez j ; R M | ; is 30. Juni i | | 23 1000, 500, 300 aon werden auf den Inh 5 ezember d. J. bis 20 9%, Abschrei 12 810/59 | f bis 30. Juni 1904. 2 463 56 | ————— 23 34 Prozent fürs Jahr in halbjährlichen Terniinon ae Inbaber auégestellt und in Stücken zu 5000 Steh Bu O L 10 800, | [Ta | | 66% Dortmunder L i rei L S Di e À jährli ; 5 0 eite er M ; x ; : M n Uwe a ———— © |— | i ¿ 22 D | 4 , G - i na RaR Gesells<aft ¡ébrlig e wird zum E N d M e L O O und L cil 30. A 1903 9 350 g L ee a S | | | 2 # O ao 10 nid iz x rübe 7 N E k entgitens cin Dri 7 E ene Êr ) uslosun 2 ¿ c N zl 19 ugang in N c 1 G28 2 | : s E (A: 2 L— | E E : : fans ama : : früber auegclolte: ) wenigfiens ein Drittel Prozent des tx Auslosung getilgt: - Zu Hcem Behufe bat di 3 in 1903/4. |_ 2762 82 | 6) , Werkbetriebskonto: T j M P Passiva. "e T ( Jahren, vom li. A e ersparten Zinsen zu ver . r nleihe nebst den g L 0/. IIRF : 5 I T | | BYorrâäti e Materia j j | 4 1) Srundstücke E L A z A im März jeden J L Januar 1908 ab zu verwenden, d aus den 40% Abschreib |92 | | ge lten, | | A 175 009|—}| 1) A M M A Saat O R juerst im März 1906 As wei vollendet sein D N die Tilgung | Kassenbestand etvung .}|_____942/82 4 170|- E und fertige | | | 5 Mie: E ands j 953 090 |— A S e e 350 030|— Der Gesell\{ G f C za ung ter aul rol nf ' ‘Di na vorgänc ia P . US osung gesi b Bo t è d: E A5 S] T B F en L U apriia B e S | 900 N55 c | a imnen- un S rauereietinrit - T E arl U is ai) Po / Len : z E [haft bleibt jedod ausgelosten Kom orgängiger Bekanntmach! : teht | Vorrate: | 4470/18 ) Kafsak , 2 | 388 077 20 | 4) Eismas®inen und r O 76 000 a. auf der Brauerei ) Od \tärfe 4 bt jedo< vom Iz munalobligation i; ing in den Gesell- S | ¡£0 | 7) Kassakonto: | ) Eismaschinen und Küblanlage 56 L TEE As 1 418 C000/— stärten, ober auch fämitlide n. L März 1906 ab das P en am folgenden 1. Oktober Gesell Dier Ci 4: 2 | Barbestand. . - lis 5) Elektrische Licht- und Kraf i 96 000 b. auf der Besigun | Frist zu kündigen. < im Umlaufe befindlihe K eht vorbehalten, die Auslosun CTOIGEL | . DOPen. 3 499 75 | | 3) Wechfelkonto : i 5 863/67 6) Bottich und Lagerfas Kraftanlage . . 7 000'— Müblenstr. 1 g 5 AR e Die E e Kommunalobligationen mit luna E n Drusachen E | Wechselbestand - M 7) Versandfasta E L 200 ito e E P es na Wahl der Inh en in halbjährlihen Termi e mo er Koblen y C [1 | | 9) Eff : E S 7 618/41 8 s E 15 009 4) Kreditore E S 0D De A S aiten ahl det Fnhaber auße rgen _ erminen am E Ep e 487 |äC S ekftenkonto: | ) Fuhrpark Î é L 2 M0 N had 336 2956 c inten Bankhäuseru E O an der Kasse der Gefellschaf April uad L, Oktober jed De L S B | | i Bestand an Wertpapieren | A 9) Möbel und Geräte . O 18 000 - | 5). Gewinn- u. Verlustkonto: 2 0 Die Preußische Centr den sonst bekannt ade aft ia Berlin 4 jeden | Debitoren cinf S 2202] 4( 288/08 | 10 d z ) | | 14 399|— 10) Ei ; S 3 000'— Nortrag aus 1902/0: Handelsregister e. entral-Bodencretit- Aetienge]ell'chaft zu Stellen edt a bei den oben- Lzban ins<hl. Bank- Ve Y S | | i E j i 12 000/— rag aus E L | räsident un Ege. er Nocftand borfs ee gere )aft zu Berlin ist a S : R H Danigutlhaven 79 52847 | LZVIrT| astsmobilien .. . « + + T E E M 1766,92 | Präsident und Direktoren vet Vorstand derselben besteht aus deni P ist am 23. Mai 1870 in das Konsortialbeteiligung : 75 28267 Sonstige Debitoren . . 296 174 1 368 7 Al 12) Flaschenbierutenfilienkonto ; i 1 S Reingewinn g bs Se. Majestät den A SRNDSENR gewählt, die Nr Petenten, und drei Direktoren Einzahlung . | pa 83 (02/91 13) Besizung Mühlenstraße 1 S s a vro 1903/04 , 14 090,53 15 857/45 : und Forsten e Aussicht der Staatsregierung E | arf jedo< der Allerhöhsten | > A | Debet. Gewi [12029088 2 029 043|— 15) arge Eiskelleranlagen . . . "000 H iriders übertragen S aatéfommissar ausgeübt, va L für Laridwirtiaft- Dömän Soll. a Gd as N L | O E S E ewinn- und Verluftkonto. Kredit 16) Wechsel 0 145578 ie Gesells{aft ist mit ei d ie Obliegenheiten eines T en : onto ver 30. Se | 593 252 63 | ä | x 10) Debit “E O Am 30 N [f I mit einem Grundkapital E en eines Treu- T i . September 1904 490 1) An Unkoste #A D M 7) Debitoren eo 354 974183 L omo nota von Tin S) S : k . n n ostenkonto S 992 (00; (> e S oraus bezaÿ! e Versi : L âmi "2479196 das N Sh V S n 36 Millionen Mark errichtet. An S N “A M A A E Da: 9) Abschreibungen: 122 034 19} 1) Per Saldo aus 1902/1903 45090 F 19) 1e van bezahlte Versiherungéprämten 3479/96 pas eingezahlte Grindiapial_ i, Handlungsunkosten . L 42 458 68|| Per V A auf Gebäudekonto . . 12 148/30 | 2) « Werkbetriebskonto . | 8367 542/71 i S S der Bestand an erworbenen Hypotheken . M. 39 946 060,— Fe Ra E | 27 43794 E Bortrag aus dem Ls auf Werkéanlagens-, Be- S De E 12 151/18 l 94788 88 der Umlauf vor erworbenen Kommunaldarlehnen . ; 625 967 030,67 Feuerbersicherungsprämie S | 20 215/88 Oen 99510 / triebsmaschinen - d | | \ | e Vorsta E der Üilauî a Wtr psanvbriefen arlehnen. , 97 724 738,06 M rgen: S 298 |— Bier und Neben- Et de Werkzeugkonto E 51 348 21 It Me | Wettin, in Dia H ‘ommunalobligatione « 612 168 850,— auf Gebäude . ; E produfte 99 917 auf Bureau- und Mo: l | | auto ver 3 Preußische C e e 26 047 000. « Maschinen S 2 200/55 | L E V ienkonto . s 316 25 —_ Gewinn, und Verluftkonto per T e E entraîl- 1 Q E T Modellkonto 4 462 66 T4276) | x E Kli ngemar l VBodencredit-Ac E Betriebs. u. Konto Le is 3 624|— | - : 10 462 96 74 275932 | 1) An Waren- und Materialk: j t [2 A [67038] ann. Sw : tengeje lsch Elekt y reinri<tung | 2027/6: | Sald | s O 937 289 10 ; S ree Sia L NIA S wars Lindemann. 2 übber aft. S lade E v G 228 474138 | 2) Unkostenkonto . ; E O L 10h 1) Gewinn- | d a r cia E s Wirtschaf n N : 3 373 60 424 783 39 [ee 9) P Abschreibungen: ; C M e N F | Z / Juni 1904. a tsch : —— L A Den A 9 010 55 | kaf Z S gu 10 0/9 feitgesette Dividende fann céèn Qivis n de schei Nr 5 Bald G 424 783 89 au! E v I e A. 1 997/96 2) ad and E isenbah Vasfi E E 925 ; e in Schwelm fowie bei de : S E A pS ividendenshein Nr. 5 bei der s s A A O O00 A 600 l a S 2 160 0 A m Heese Ausstände . 342/82) 283 942/57 erhoben werden. owie bei dem A. Schaaffhaufen’schen Baukverein in Cölu, ger D Maschinen u.Brauereicinricht. ca. 19/0 12 31025 "E bei der aa . | 2100 000/—}| Aktienkapitalkonto «K X letngewtnn : S | 171/10 | Der Aufsichtsrat besteht aus den Herren : , Eismaschinen u. Kühlanlage ca. 19"/o 9 961,65 Gi E 12 720/00 legter E binter- Akzeptkonto S 2100 0002 D es 190: aus 1902/3 SOE| f | Bankdirektor A. Beimann in Cöln, Vorsiye d : S 17 à Lud E. D) U ca.170/0 » 1408,91 Kautionsefektte weclel ; 300 Lenz & Co, Kautionskonno 30 000|— De S 229/93 | Ingenieur Albano Müll t S@wwel1 e / “* Rittandiafiage E 4619/20 1Sessetten- und Wechfelko: s 30 009/—|| Grunderwerbs lonstonto , : « “ei EALBOBIASE M P ecm ino uer in Schwelm, {stellvertretender Norsitende . Versandfastage ca. 2 °/ O von der Betrieböführerin binter Grunderwerböfonto 50 000 4139343) 4161936 Fabrikbesißer Karl Kleine in Shwelm, e a 4 e L e N leate: Sit ea in Hinter. neuerungéfondéfonto: : 9 54639 C Be abend 156 143/53 | „Zngenteur Karl Weber in Bonn. M ¿bel und Gerd d y . 15875, 09 | Gry gter 6 iditwedhsel E ide R S Le L 0s Ain Uu da ordentlichen Wenrralder me Vée 96 Q 53 et j Schwelm, den 8. Dezember 1904. v M baÿntoca E 9 90 %/o 2820 | und- u Zodenkonto: ( p, Ja in den $ ri Gtr fammlung vom 3 Derembs 5 9 y WGl|enbagntri 18portwagen ca. 15 9/ 9000, vorläufig ges{hägter Wert des un Zinsen 1903 M 5 436,77 1) Herr Ph. Bier uffi<têrat genählt, bezw. wieder ¿ember 1904 wurden für : A Der Vorftand. Wirtschaftsmobilien ca. 100 / So entgeltlih hergegebenen DES Rüdl 1903/04 99 75 4) Ch. Régni A Saarlouis 3) DEFgewble: die Dauer der Flaschenbierutensil! 75 9/9 * 266601 und Bodens rgegebdenen Grund MFudlagen 1903/04 8 104 8: : » Gh. Negnter. Wentner, Saarlouis 9) Verr Julius Land, Kauf e [66717] - Besiß E üb ftr. 1 ca. 28 S | Erneuerunasfondsefeften?k l non Ee = 5) Herr Nicol. Zi uis, 4) , Nicolaus Mont aufmann, Saarlouis n I ‘of of , > C2 w a 4 SIELBUA Mühlenstr. 1 ca. 28%. - 3 000, | bei eau: 100 000/— Ausgaben in 1903 (a 13 634 35 Debet. n ol. Zimmermann, t R Restaurateur Saarlouis Aftiva engnpalorer Riesa, Aktiengesellschaft, Riesa. j jweifelbafte L A 1 028,76 | Ll Del. ani t Lon N s D> i ó/ E Debet ilanz ver 30. Juni 1904 aat 8, 1 A d : 2 wotfel hafte Forde vor S E A | Breslau t Als Bank, Spezialreservefondsk ———_ 13 187 55 1) B h N E ilanz ver 30. Juni 1904 2 / E Bilaugrouo per Us Q. Passiva 4) N ir s s A E y . —- 5 r 2 31 01, S D e te M 5300, B Malen ne s8onto: - ) Dergwerk? und Brikettfabri » l E e R E E : E ‘ung des Rein | 15 897 4 1 Stle| é E _Nülage er 1903 9 c L, C ifabrik S 9 198 A irie STOiE 0 —_ Nortetluna o 0,1 9 d S E S S 109 00d 49 E dhe ta Geseulicher Sri nio A C8 2) Sd „Abschreibung : E t 291,08 : | 1) Akti : dit. | Cmmobilientonid s 206 189188 Mt S ; j M A arie ldtade des Reingewinns : : Sparkassenbuh der 9 376,14 Rücklagen per 1903 ‘rae D: 3j S ustrielle Vorräte . 09 990,58 | 2 058 701 —}} 2) aftienkapital . , | 2500 000|— 19/0 Abschreibung A O 2 (07 Aktienkapitalkonto «f - Zoe R freie R idlage L E Stadt parkae a Dispositionskonto 3 S 1 768/93 3) Biegeleianlage O C 5 94 26394] 3) Nen A L AOLTAEE MasHinenkonto : e —S Ti —> 204 121/04 e T 9200:000|— A Strao: auf neu s 10 000,— Nr. 86515 ? Jaue E 98 23110 N n 93 477,32 N 4 Kautionen . , ao lenTontó a E O 12 134/99 | Betriebsgewinn M Vortrag auf neue Rechnung. « 4 397,45 A E --486/2f Reingewinn ‘erlustfonto: 07 | 4) Eisenbahnanlage Q d R BOOBOLA zt WOUtoren s 553 Saa los Mobiliar- und I 10 9/0 Abschreibung . 11 213/50] 100921/49 : 76 991,21 | M 19 S7 Lo 4 Debitoren S 35 378/69 | ,, Ari . 244 440,59 E ) Restkaufgeldec 17 748/37 lar R Inventarkonto e 1139036 Abschrei- Er R O O ane R 20000 E Ce. E 10/Gnl7/ ungen 2E 0A [67343 ail 554 284/74 Gi 2E G BEN altänadiuventar L 258-000 Lagerfaß- und Bottichekonto T7893 T5 E e C Pro 39. Juni ll ——— i E E Oa, L Ss i j , : 4 503 50 82 256 40 Í f 10 %/o Abschreibung ; j 2 489 32 22 403/83 | S | 700E e R o. „SGelwvinn- und Verlustkonto für 1903/04 2 338 29041 | !) Landwirtschaft e 550350 Los Transportfäfserkonto .. «+4 17 188 92 E an Un Ó var Kre 8) Bureauinventar . S V T G 25 9/0 Abschreibung . 4 297/23 9 8916 | An Grundstü d Gebäudek h f E as C0 B | 1 E : 2 j ce, G E g a G 6!’ “or c / S e R S D ) | » - 1 C ) (SrTUr Ï c A v E BAOE S R d S l 2 U Pauschale für die Betricbsfül E Gewinnvortrag aus 1902/03 T: 11) S N S Borrtis 95 0/0 Abschreibung. .|__2983/99) 8951/70 1 O » ae 105 133 37) C a 490 000 rneuerungfondsfo Vetriebsführung . . ; | Zinsenkonto E ad 399|08 | 21) Debitoren S ula | S! c = Saul | , Mokilienkonto S D Lo Q entonto . . . 50 000|— Rüdlagen yhe E j “E 5000| Etisenbahnbetriebökonto : ¿L 4 0106 13) Hypotbekenamortisationsfonds E i 60 2s | ae Baitauthäbet „.-. +. | t N | s ütensilienkonto T a5 aa " Reservefondskonto _-— 9 24166 Spez'alrefervefondskonto: C 8 104 83 Bekriebsübe: {uß 1932/94 50 121135 nn und Verlust E 37 26019 Din, Be Dypolheten uny Darlehne 59 500/— l | ; Filiale S io Miodellefonto . 08 54 224 57 : treditorm g Lldlagen per 1903/04 9 104/880 Diopasitionskonto: 3/94) 50 121/35 : 82 424 38 Mat: l L S Od 11880008 E o P B 16080 ias raa O E E ia esetlicher E S Spe E ebertrag zur Dotieru | E S Kautionskonto . . - « - |— O Furniturenkonto . E 1 D p | q Dotierung teservefor sfonto : 177/78 des Ea tung || T Gewiun und. Vérluft 1 8 63679143 p ——— (a Immobilienkonto 11 : . «5+ 76 755/54 tas 6 | ; O O 121 202 s | Reingewinn N A 1 76893 servefonds 1 768! Vortrag per 1. Juli 1903 Ei: auge anang pa (42 S0. Zuni 1904. 9 V9 TU1/68 ah DIPoIes e L 000 | i “in Arbeit, indli e | rslag zur G S G 35 37869 : 768/93 | 1) Betriebskosten . E 43 6661891 1) ŒErtran bex S, E 16 759 24 | aas O 79/0 Dividende auf M 2 100 000 rat E | D) Oopothetemzinsn 746 738/28} < *rtrag der Industrie T pad Ala, Abschreibung 565 C | ntokorrentonto L l | D 2 100 000,— Aktien | | e s a 17 936.06 2 Ertra; ber Que 779 400/64 H 1 755/54|___15 000— | Kontokorrentkonto: e mk, 3113|— | yewinvorirag E too | | J N 75 3611/99 4) Pacht und Entschädigung a 21 410/15 ; | 598 602/30 | Ï (e A 0 362 468 81 O, Alte | | [67331 | Bilanz 1903 Dc ° 367/48 i Vorstehendes Bilanzkonto stimmt mit d ) L An 998 602/30 _ Bankguthaben und Reichsbankstelle Erfurt 82 688 64 L 07869 | | ] L O 43 566,32 | Büchern der Bergbrauerei Riesa, ‘Akti mit den von mir geprüften und ordnung8gemäß Konto pro Diverse n 21 172 86 I —————— P | Ramêsdorf, den 15. Oktol 883 602/65 n C e UEAN 82 424 38 | Dresden, 26 R M j l: E A ‘9 805 82 | A 9A (>= N 9 Ire | 4126 Ms e Q E 24: , . V « V D Eo 05 J auer, ten 30. Scptember 1904. 53 304/55 [a Actien over 1904. ls 883 602 60265 Paul Nathan, Bevollmächtigter der Bank für B : v Wechselkonto E N ¿s 778 Ss Vo f 3 93 304/55 N G gesellschaft k Borstebende Bilanz sowie ; Ds Ber brau ü Ri Î "E L E : Rd By Beru on l 4E Der Aufsichts _Vorsland der Kleinbahn- Geprüft n amsdorfer Bra onto sind von mir geprüft, Gewinn- und Verlust- 3 eue O: Aktiengesfellscha Rief etrag am 16, Sun 1908 42 246,48 | von G iêrat. Aktiengesell n mäßi üst und mit den ordnungs z un ohlenwerke einstimmend und ri geprüft, mit den Büch nh Debet. Gewinn- und V P tresa. =- Gewinn am 30. Juni 1904 42 246, 3706 n Geyso. g e sthaft Jauer—Maltsch E eten Büchern der Ge, 7 Mar Venator ? Raw O SUUDen worden F IBEZ S nd Ber eto e E: Kredit | S A | x Sroneber N : / x e af übereinstimm d ; d o 332] Ve - Ven D. ïftober 190 . n P = S - s 1 661 21927 | am des beurlc 9, gui [eich t Bresl en efunden. C defauntma Prof i 4: A | | R S 11 0,, Die in der heutigen G ¡weiten Vo-Fandömitglieds. Al R A Ee grdéntliten S E ain: unf [187868] A ars S Ent tres 7 793/56] Bierkouto 153 33/0 a _Saben s 40/0 = er heutigen Generalvers c g vert! 4 4 : embe O ere ; 6 —— D e oro o io T 346: E E 53 833/07 s . Jauer o E pro Aktie gegen Divibendensas [ar das Jahr 1903/04 festeef Ver Bücherrevisor merzienrat ite A 1904 is Herr Kottie Spinnerei & W i R E 7068 10 Nebenpropukteko C i 300 Bi E m 19, d. Mts. Cb cabtéas enshein Nr. 2 bei dem Barause Auacioc A Me ift mit Auffichtsrat unserer Gesellschaft RORET in den | Dur Bef@hluf eberei zu Poutay de E e ¿eld tebenproduktekonto . . 11 490/24 An Se, __ |“} Per Warenkonto de s Jauer, ten 7. Dezember 1904 hause Knappe & Thomas i Akti aft GEWABLE worben, | 11, Deber 1804 R : eschäftsunkosten O 136 12 Vortrag ver 1. Juli 1903 412 8477 Wareitivfo a Cas A E | 0A 7004. x lftien e ells rden. . Oktober 1904 w Seneralversammlun; 5 NReva C e 64 846 95 Ge l c D E 2 84770] „, Gewinn- und Rerlustkonto: | - Mitgliedes Her wurde an Stell g vom Caen s e o e o dias (94 Anse A l Pp e Ä Fri B E i 1903 Der Vorftaud. Ramösdorfer G [hast neues Me Komnierilawat Sey verstorbenen BDIULIDaeIin «oov i 76 0121 | i Abschrei D ly 18 E 2 847,7 | D raunkohlenwerke Gunzert 1ER ore Bankblrktor Caci D 16 e i | 4 A auf Dubiose und Gewinn am a ed 20 er V , 2 rT+ mHhaît in Straß R or Car 5 623|31 D ae a aeb 97 188 7 C E >48 7 orstand. gewählt. raßburg, für drei Jahre brauerel Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto itim: t mit | i 165 623/31 r S 30. Juni 1904 42 246,48 | 370 60122 rauerei Riesa, Aktiengesellschaft, übexein. nt mit den von mir geprüften Büchern der Berg- O6 SOVIAA 586 459/25 Dresden, 26. Oktober 1904. Ge À den 3. Dezember 1904 D (v V , , - - furter Mechan. Schuhfabrik Actien-Gesellschaft. | < arth. f

Paul Nathan, Bevollmächtigter der Bank für Brau-Jndustrie.

E t E E I ene ara erar hn U: P P Rz e Cprtenazatuin ans B Se E G I S R A pern Er) S Em R E TETRRE T