1904 / 293 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67674] Actien-Vierbrauereci in Hamburg.

[67937] St ra Tf z Actiengesells N N i ‘Hofb inigte Hahnenbräu- | Yofvrau aus [68024] Adelshoffen Brauereien) Schiltigheim. n ere Sthillertheater-Actiengesellschaft Actie rihtigt, daß i ionäre werden hierdur< benah- | N u zfabrik. Die Aktionäre der Schill i af . Actienbrauerei Uni i (67668) Actien-Vierbrauerei in Essen a/d. Ruhr. stattfindenden SEE ordentitiven Gene 1904 ting Zten BO o) erer erien Generalversamm Wirbez hierdur< zu der a Bua n esellsGaft } Einladung zur oen Hofin Bayern, S mann mit Geminn Seviember L20 E: sammlung auf Grund des 8 en Generalver- | zugsaktie ; o Divideude auf unsere Nor. | 22+ Dezember 1904, Ab nerstag, den | lung am Donners ichen Generalversamm E L (4 L E E S Betriebsrechuuna. faß 2 noh folge und des $ 254 H.-G.-Bs. Ab- | V n Serie I und 5s 9/0 Dividend - Räumen des H - Abends Si Uhr, in den | Nachmi erstag, den 29, Dezember 19 f An M. D Per E M. E: E E a vab GLS E S E R no< folgender Punkt der T orzugsaktien Serie 11 fowi ende auf unsere | Ww. C errn Wilhelm Sch l mittags 3 Uhr, im Bure 04, bilien _| 1735 009|—|| Aktienkapitalk t zue Besllbfafuia out agesorduung | (Stamm-) und Priori fowie auf die abgestempelten | Ge! harlottenstraße 23, stattfindend S S E der Brauerei, D a 599 9592 E L bcttäbndsbine +7 1500 000|— | Fi r Bi “M |S 4) Vorlage, Beratun 2 O L der Dividend nf De De La A gegen Ablief Generalversammlung d a enden ordentlichen | 1) Bericht d agesordnung: Mabilien 09 7) Konto der 4 °/o Partialdarlehnssheine . - + - 1 880 000|— E T i S 1 258 585/85 1 I Be 7 7 7 ine Nr. 1 b +0 leserung g der Gesells<aft eingelad ; es Vorstands und A ; Norrâte: Konto dec ausgelost ti j i v Abfäll e E G | den Bericht der Mind, Beschlußfassung über | für das Gefd erigi ezw. 4 der Emission 1900 Tagesord geladen. Bora ufsihtsrats so orr ile gelosten Par ialdarlehns\{<eine 2 000 E E 46 700/73 Gi ch erheit de Fn bts eshäfisjahr 1903/19 i } i eSorduung : ¡vorlage. wie und Rohmaterialien Hypothekenk i I ; L D O Schiltigheim, 12. Dezember 1904 Aufsichtsra!s. | zember dieses Aires ¿N ¡Fa ED, De- T A Borstands über die Lage der G 2) Entlastung des Vorstands und A E M. P Tia Sine E 9 Stü E 4 : E ——S7z 420/28 Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: Bauk in Dresden zur Auszahl ei der Dresdner Bil e der Gesellschaft unter Vorlegun Ver 3) Verwendung des Gewinnes ufsichtsrats, 357 967,77 | | Reservefondskonto scouponsfonto (9 S) 202/90 Ausgab 1 312 706,86 F Alfred Herrensc<hmidt. rats: Dresden, den 10. Dajentel 1904 für 0 S Gewinn- und Verlu trenung F P des Aufsichtsrats. : Kasse und j | Spezialreservefondskonto E 120 r s rid s Le 168 02 [ C N i L Dev Vorftan n 1ER Nb Be f Heschäftötahr der Gesell\caft, of i. Bayern, den 11. Dezember 1904. Guthaben Delkrederekonto . . - - S © - | 100 000|— | Abschreibungen Bruttogewinn . . | 238 538 84 On dung zur vierzehnten ordeutlich . Seyboth. E. Bürstinghaus 1904 (88 25, 27 d er 1903 bis 30. September Der Auffichtsrat. bei Banken 241 163,48 | Y Hypothekensicherungsfondskonto. « « ¿g 59 07676 | Ueberweisung a e M. 59 135,90 Schus s der Aktiengesellschaft Aa [67945] - 2) Genehmigung der L ; [67275 Fr. Krauß, Vorsißender. Wechsel . 10 479,70 | | Beamtens u. Arbeiterunterstüßungsfondskonto 33 000|— 0 auf Unterlagen. B 62 858 70 au Col erein“ in Liquidation, welche attfi fe j Entlastung des arti ilanz, Gewinnverteilung, Ü 2 N Effekten - 50 000,— | Me d E G O 5 000|— | 6 S A Reingewinn . .| 179 680 14 erster G ‘nats Komödienstraße Saal Hofbrauhaus, Actienbierbrauerei L Sas von C C V Gbindndite od On N dur< die Generalyer Hupotbrte 1 556 282,54 | Se E T E ae 693/22 O E 49 00022 ag aßenwärts, am D A O enebmi Sn ern. / m 30. Septe - / u. Darie D | O E OVtIANE a a ses a S 56: Tala 22. Dezember, Ubends 6 S den und Malzfabrik 5) Ge Og N ertoagungen: et im Handelsregister ae G beshlofsene Bierkunden 226 266,79 | } Gewian- und Verlustkonto . ._. 360 167,35 d E 221 726/48 l Tagesordnung: Der am 2. Januar 1905 p S S E O R es Grundkapitals vor 600 000 /& Zuf 300 000 2 Sonstige | || Saldo des Gewinn- und Verlust- m September Loon Kredit. E D UAF bed Sli | aden G G Son S géaftien bis zum Höhstbetrage von | 290 B. G-B tio t Arens E Rode A O O E A S S e e ta On 9 943,83 : u a er dieselbe und Genehmi ‘iqui- | gelangt vom ata ; oneu | 6)S ; . G.-B. hiermit ioná ; % : | E | L : 11. Punkt: Bericht M Das der Bilänz. 1 Vans in m Fälligkeitstage ab bei der Dresdner D e R betreffend die Erhöhung der zwe>s A ah auf, ihre Aktien 370 111,18 | An o E 320 000/—} Per Rapltalto o 1 000 000|— e A Vorstands und des U NWidrats, E E Ae in Dresden. Cos an unserer | BVerlin, im L ee mers iy Kraftloserklärung bls am e Me I ab Abschreibungen 131 27,2 28 S eronto N n u / F D oa L RS 456 000 , Punkt: Wschung der Fi | sung. Cotta zur Ein- Ss L : ci be I . Mär i 1 992 082 88 S 2188 S SMNYentartonto . » » 4 ° [—| Unter tügungsfonds . . . . « « 94 000|— Der Vorsitzend E Dres chillertheater-Actiengesell zureichen. zeichneten Vorftand ein- 5 N N E i | 4822 082/88 | MPserdekonto . . . . - 7 000|—| / Delkrederekonto . O Uri, De qua | q Ser Be E n 1s Le Bag ie Morfius bir | ayuSoehnde Bing nes Gan mud Pad Erl nil Ben e des D R | : Won u Seite | U] ; Bea 18000 on Hermes. riß F. S S 3 E r, Borsigzender. MLREEN L, s e i: id Orden. E " aytonio. . . [—N iverse Kreditores . . . « - 3 [67922] e ÿ Münster. E Seyboth. E. Bürstinahaus. M h / gender R L a Feldmann ais e Ne L Pete A de eOe Dividende erfolgt gegen Einreichung des Dividenden- | - So a idinve I 3 500|—|} » Geminn, und Verlustkonto: S A : Fn Gemä p) oenir““ S ja u Broi : Kasse des E ; 2 " nge\<aästsinventar- GINGeWInn - (n M. 175 680,14 Bayerische Ua jeizen Vemäßheit von $ 244 des Handelegesepbuhs | für Sailau O N ¿zu Broich a. d. Ruhr. S fas der Effener S anla la Uen d, Rubr E 1 E A Saldo L N E j opp in Dresd “Lee r. Arno . ; L Kasse der Deutschen Bank in Berli Í 7 2H S S E E u verteilen wie folgt : | Bei der heute in Sürzburg, Mitglied gebt iden 18 <tôrat als zwölftes | y Für das Geschäftsjahr A A enbelrieb. ürttembergish Hohenzollern’she oder bei der Gesellschaf1skasse in Essen a. d, Ruhr. . R R s E 377 ¿a , Dividendenkonto au! | gelben Verlosung terer Wianvviese iet e | Brauerei zum Felsenk Horne 01 see | pons guf S9 fosgcieht Diebe, f gegen Ein: Brauereigesells<aft in Stuttgart Gent Boriteli de Gre nuit, Bbilhec ir Efendi Kummer 17 [08 E üdtzahlu : e sind zur auerei ; s s; : enden}<ei L : : : vember d. J. Unte uziehung des Notars Herrn ilh. Schlüter in Essen die J i i 47h ip L | L E Serie L'à 34 V E worden: s an S bei Dresden. i T B L Is. ab E iablbar s der $ An die Aktionäre : G S bei L R IRE G G ausgelost, welhe ab L. Juli os m A: 1000 gafsakonto - C 18 097 79 tür pen A T4 Oh 10 176,01 | Lit, 2 /0: n - DIreto t. an / 2 / V ; Be G » o a a0 08 Jd) / 80, 10, z 76, | Lit: D à % L000 dee 35 166 669 911. E Eduard Wolf, S S BEE UENE in E M garter Brauereigesellschaft, pro Stück bel der se des Essener Bankvereins in Essen a. d. Nuhr, - Porcnolihe Depositen L N ede au i | 1930 2039 2624 306 Vir, 13289 1430 16083 Ioh. Louis Guthmann. der Direction der Discont lungen der Wi außerordentlißen Generalversamm : Kasse der Deutschen Bank in Berlin “io Debitor S s 69 E Superdividende auf | L 709 2880 Ber L [67929] in Verlin, o-Beselifchaît U ie Sitte E e En Sol 0 er Gesellschaftsfasse in Essen a. d. Ruhr " diverse Debitores cherheit) 50 360/75 L E M do « L | Lit. C à a A Wir bringen hierdur< zur Kenntni den Herren Sal. Oppeuheim jr. « gesellschast aa und der Stuttgarter Stauerei : zur Rückzahlung gelangen. h 7 D ierfiGerungdtio ‘im M R Vortrag auf neue Rech i | 5757 5831 6087 6249 E 5025 5142 5436 5723 unseren 4 °/gigen Teilschuldvers< ny 8s, daß von in Cöln, Ir. Co. | Üebertragung Ves aar vom 17. Oftober 1904 die : Nr. 65 125 158 244 249 953 260 261 282 321 346 353 387 483 493 540 651 669 683 635 voraus bezahlte Prämien 4 400|— E ——- 1560,27 | 8674 8705 8892 9298 9379 S 8 7546 8147 A Dezember 1897 die folgenden Cen vom dem A. Schaaffhausen'schen Bankverein S auer iti B E der Stuttgarter | 732 733 757 838 895 914 935 937 981 1009 1013 1014 1016 1020 1182 1186 1205 1206 1214 1316 | » Affsekuranzkonto, im voraus | #6 221 726,48 | Lt: D à Á 200, Nr. 10075 A len Auslojung gelangten: ¡ur nota- as in Cölu und Berlin, L Rechten R Verbindlicteitn Ganies mit alles Y 1328 1829 7 103 1405 1468 1523 1527 1542 1546 1560 1626 1677 1679 1680 1737 1746 1757 1768 V Prämien aki 18 000/— | 2 14 388 11575 118 sa 0 1 7 : „— die Nrn. 6 20 25 35 39 c 2 en Bauk in Düssel uidation stattzufind 2 eine : y insenkonto, no nit | 12978 13215 13646 L: 22 11959 12719 | 191 108 129 153 177 248 263 289 h 82 | al eee GA il | Sett B A in Ne T E Effen, den 10. Dezember 1904. fällige Zinsen 2 500 | N E E à & 500,— die Nrn. 302 313 ei unserer Hauptkasse hi Bee, O L e Ye i Der Direktor : O —— is : 98 14925. dd ie Nrn. 3 31 Nu erselbft. rung von 532 S gegen Ge- i : 2 5 —— - 16155 L E, “v1 Nr. 15094 15413 15771 “Die Einlöfuna E N E Sie D ilbios, E Per Ven U S 1200 Init Dicitemtecteebte, g alia p In der heute L Seile wurde Herr Konsul Ed Nölti S io TAONS 22 97 16798 - F Ï zogenen Stü c . . ober 1904 ung i ; ung wurde Herr Kon]u gar Nölting zum 2 t- 17661 17776 18468 18897 19063 19186 19278 2; Januar 1905 ab mit einem E om 5 Kamp. wie die Mreionñire ‘dec Géutclaote? Griaecei, (67933) Werger'’ sche Bra : Aft.-Ges. in W gliede des Uufsichtsrats wehe be Die eon is E bei der Kasse der Gefell E Preußische ea D E ihre Aktien Mie ben Aktiv 3 Bil E Ge U E S E es S Vorftaud _couponmäßi: , ; r Gese ; usende ivid ; / m j a. anz ver . Septem 1904. er Vorftaud. 1. Juli 1905. äßige Verzinsung endet mit dem zl E O S. aide ag Be ce O Central-Bodenkredit-Aktiengesellss chaft an bei n Dividendenscheinen vom Jahre 1904/05 N E Erm o ep tet es E I S S ava y Serie T L Rückfstäudig find: bura agdeburger Privat-Bauk in Magde- Bei d Verlosungslifte. s ree Württemb. Vereinsbauk in Stutt L S diA k 8 i ; a |A| A S N bitan 30. S 19 i M T Lit. E Nr. 16237 à M 100,— bei d , Bei der am 3. Dezember 1904 i er Württemb. Banka gart, oder ; Immobilien . . - + - 2 494 819/75 | Aktienkapital E 9 000 000|— x þÞro . September 04 nach deu Beschlüssen der Generalversammlung Et a N 1900, E u O Privat-Bauk in Ham Sthe stattgehabten adi ting der Di eia w D S 9. daselbst O ] S A u M ee 0 f | 1 500 000|— U vom 10, Dezember Passiven. Lit. C Nr. 9918 . - | Zentralpfandbrie L 0/gigen | 3ive>s Umtau ; 62 Hypotheken l | S L E T é äinlung as 1. Juli 1903, à M 500,—, außer Ver- Deut den 9.- Dezember 1904. stehende Nummern En ¿E 1886 find na- | verzeichnis a ads a Nummern- b 14 9/0 Abschreibung 0 004 92 2 626 989/70 Prioritätszinsen, un- I F bilienkonti 06 12 M D ; : A s inf rie I Lit. D Nr. 11623 à A 200,—, a cutsh-Oesterr. Dam i co E A über 4 5000 Nr. 48 / 3 Monaten, spätesteus bis 31 Frift von | D R N 6 —516 531136 erhoben . ... -- 8 670|— mmobilien ot 3 790 428/44 Aktienkapitalkonto . - - - 2 000 000|— 3 A Zuli 1903, ,—, außer Ver- Act G hrt S 787 787 839 852 1414 820 2 Ra 578 cinzureicten, . März 1905, i Zugang 15 890/83 | Dividenden, unerhoben . 360|— bisherige Amortisation dg e Á apo Ge en E ervetonio | 1668 488/92 ; “L. r. 4078 à M 1000 A E Laut Fusionsvertr ¿ a E ————> 7 | Une e oe V7 97 j i ; A Dele icher NReservekonto . 534 810/63 Se Lit. C Nr. 5756 L “R ge Gleig. es i; Lit. 1 über % 3000 Nr. 73 74 82 je M 3300,— Age 7a | L i 562 722/09 _}| Kreditoren . . . - - - 908 Ls Amortisation 1903/04 69 919,70} 560 363 14 3 230 065/30 Spezialreservekonto Bel n D Nr. 13793 à 4 200,—, i as [67928 aber. e Foo 084 173 174 237 238 A O 847 Brauereiges\. eine Aktie von ien der Stuttg. j 10 0/6 Abschreibung . __26 272/20 9236 449/89 Reservefonds l 130 000|— Mobilienkonti E O G9 379 32 M 354 670,20 AE 5 E 4 e à M 100,—, 1. Fuli 8] éiberviventi 959 E, E e 844 3255 256 623 624 A4 4 1200,— der Württb. Hohenz. Brauerei j ager sas auGi@ fs 4 B pes los Ans s 170 000|— Pete Amoe ae 34 934,74 i i | Zugans 4 A El Serie L Lit. E Nr. 19882 d A 100,—,) 1906 | 7 ee ordentlije Generalversammlung vom | 712 905 906 63 764 6033 034 199 200 711 | ie d 2100, E 9 Asérelbung . |__6500|_| 8 50009 Robgewinn . . - - 170 000 | Amortisation 1903/04 3444,46 S I5 91 000112) 10NIOd, e B ILLOL S0 E gekommenen Cin Verfalltage nit zur Einlösung | samtkapitals hat die Erhöhung des Ge Lit. © üb, je M 2100,— nom. Prior.-Akt. der S Transportfaß 43 934/24 Rogen « « - ** 321 812/99 Maschinenkonto . - * «2 o TAT 251/39 Gebührenäquivalentfkonto 1140/0 vergüt üde wird ein Depositalzins Se D als unserer Kommanditisten um ei * | 055 056 über « 1000 Nr. 3051 052 053 Brauereiges\. eine Aktie von : tuttg. Qugandi: « - etoie 6 043|— Abschreibungen . - - 148 430/83 bisherige Amortisation 383 707,29 | M 9 000,— gu et. n von U. 3 000 000 d s einen 057 058 059 060 597 975 c 054 i. 1200,— der I T 554 R | E O 5 | Amo tisati 1903/04 36 354 40 420 061 997 18 r 2u an Würzburg, 9. Dezember 1904 3000 Stü>k neuen, auf den I ur< Ausgabe von | 976 977 978 979 980 7381 : 1 972 973 974 975 gesell\< ürttb. Hohenz. Brauerei- i r s j T7 USL(rO) 178 02108 L s U N 2 1903 04 5 000 S S teilen über je & 1000,— A aer [autenden An- | 387 388 389 390 841 842 Mg 383 384 385 386 | hiernah 90 9/9 Abschreibung . ___9995/44 39 981/80 Reservefonds, geseplidh | | Faßzeugkonti . « - * :: 30034 275 447/63 | (4 10 000|— R L ini L F ala 1905 ab beschlossen Dee Besblnd 2 75 850 9101 102 103 L 0E Tos E n je 11 St>. Stammaktien der Stuttg. B E A a H E E ae | bidherige Ant 903/04 8 20/98 178 546/32 96 901/31 Uan ienfouto 1902/03 A M n das Handelsregist - ei i Delu 10 10881 882 88: 08 à M 300 g. Brauereiges. : A e h: | L d J E ateburger Klei D register eingetragen. 889 8 : 1 882 883 884 885 886 8 ; „— oder 3577 fonds. . 10 000,— | s 7 7 1903/04 150 000|— : einbahn „Die neuen Anteile find von der Deutschen 2 890 931 932 933 934 935 936 9: 87 888 | je 2 Stammaktien à « 1200,— j i e E 63 533/61 | | Delkredere ._20 000,— |__ 40 000/— | | Gesyannkonto - . * ‘9j 10051 43 145/80 i E Moetergee Mb E Le 809% Abidreibung -|_ 1508004 447968 ¡0000| 000 | bere imotoao ‘2 dd | 238080) 1984077 Die zweite ordentliche Generalversammlung | gun ligen Besigern ‘unsrer Antelle | L011 012 018 014/015, 016 017 018 019 020 | se? E nume L & 1200, und 7 Stammaltien Sam I R 1905, Vormitta am Freitag, den 6. Janua 4 Ene 3714 115 16 7 7 < je 7 St>. Prioritätsakt. à A 300,— E —TZ0ITI 53 381/76 | bisherige Amortisation 23 496,44 , 121 ar | 1) Auf je nom. / 16501 502 50: - 18 719 720 ; i 00,— derselb b, i 401311 Vertrags i; | | ; nOR 7e Se Godl A hause in Raßeburg statt. lhr, auf dem Kreis- | ein neuer Anteil «U L kann | 23831 832 833 834 835 836 887 908 509 510 n M e Brauereiges H b Abschreibung 1 L] 210/49 a 14 005,09 | L 1908/04 1772S 309 A 1) Bericht des Vorstands und bes Aufsi v) Das Bezugörecht if bejogen | S971 272 273 274 275 276 27 858 859 800 | Die bis ju Dltober 1004 L B M 38 828/76 V men, 532917] 40 343/26 | | Sypothefendebiloren- und Dar- | 2) Genehmigung der Bi es Aufsichtsrats. Verlustes re<t ist bei Vermeidung d 691 692 693 694 75 276 277 278 279 2 j zu oben genanntem Termin nit ei R |— 2 L | | lehensfonto . - - | 650 701/08 Ne i ilanz nebst Gewinn- erlustes bis eiuschlicßlih 22. D g des . 692 693 694 695 696 697 698 6 9 280 | gereihten Aktien der St min ni<t ein- 4 i 116 634/05 | T4 038/50 | Debi 7 T F A C, Bresiau bei dert Shlesiden Bantverein, | 22) 26 27 24 20 00 7 M r) Lee fi fasi eta tav m vesbca F Ms: 4] MPBtiober 1908. D ao E L 3) Erteil l eile. ; : ' 796 7: 258 259 260 731 783: 733 73 „G.-B. verfahren. E ters Le 3 266/56 . Oktober 1903 21 866/844 2186684 i E (n S Aufsichtecat Entlastung an den Vorstand und d E Die Q Bank, 797 798 799 800 390 wie 792 793 794 795 Le D, On Vereinsbank und die Württb. Bank. L Ua (0 4+ 1 084/67 B5 905 34 | j 4 872 380/31 4 872 380/37 4) E der Mitglieder des Aufsicht während der bei jeder Stell. Fromberg & Co. | 908 909 910 7941 s 902 903 904 905 906 907 erklärt, E FNaUD & Co. hier haben si bereit H : 9 351/23 L 2 0/0 Superdividende . . |___40 000 T Gewinn, und Verluftkonto, 9) Betmnebrune des G Me E bels unter Vorlegung O FeIQa n A 950 8051 052 053 05d 055 056 pat 947 948 | Summe als E mene eine kleinere EN 30 9/0 Abschreibung 2 805/36 6 545/87|| Vortrag auf neue Rech- | # 4 “K > p / rung des Grundkapi melden. Lebt t iten Anteile, anzu- j 060 291 292 2 994 : 56 057 058 059 | Æ 2100,— 00,— nom. Stammaktie E aao ooo l 11.398100 d e 15 905/34 | v 7 iw 99 5 6) E zur Grmeiterung des Unternebmens Ls in D e mit B 772 773 riL E Ae Sue S8 299 300 Beträge besihen. ; fee ai Bi Get überschießende Cffen. | 33 646 12 | n van 1799 ‘Tan- S L I E E | E tr M ung von $ 14 des Gesellschaft: . | die Anmeldestellen Formul cihnis, wozu | L1891 892 893 8 ) 8 779 780 | Bezugsb d u geben, entweder ih Ql ie 19 433/33 | | E L E O Vi Ratzeburg, den 10. D esellshaftsvertrages 3) Der $ en Formulare ausgeben, einzurei N BEO Eb 894 895 896 897 8 zugsbere<htigung zu verroert ate 2 L | | C aao 955 594 02 , . Dezember 1904 ges. | 3) Der Bezugspreis beträgt 1330/9 = nzureihen. | 16551. 552 553 554 555 556 897 898 899 900 | gänzung bersille den L en, oder dur< Er- N l | 305 851|— | | | Malzaufschl d St 2 2/12 Der Auffichts ; pro Anteil und ist in g 39/0 =— 1330 ,— | 17581 9582 983 © 94 999 996 9557 558-599 5 jz s n den Bezug von Aktien der Hypotheken 880 251/67 | | ula Und reen 281 802 12 matevurac Be ere eterat. | B t e R 4 2 C 4 Ben 7: RBISEA 10021078 Slatassie Amertatn - -| 2350 b. Bülow. E . j bei der Anmeldun t Bi R ro Anteil 347 348 349 35 91 942 343 344 345 Württe r - F Debit ag 9 E c E Í v2 [68025] Eo N O N A L O E 150 500 Sat A Son S0) SRE D O rttembergisch Hohenzolleru's{ G E E | —L2S | 1470 119 31 70 119/31 - 19 E pro Anteil am 14. 98 499 500 7801 802 803 80 2 Brauereigesell E 1A | 176197 | A ( 1 470 119/31 Württb.-Zohenz. Brauereigesellschaft T E A S 2 e 62 0 us 045 048 047 04 | [67 E. Ÿ ugen E : e R O Gegen Dividendencoupon Nr. 14 gelangt die 7s Dividende mit 4 75,— bei den Bank- A A Wen unsere Aktionäre hiermit zu d Ih nicht statt Gt Ponte a S 08 Stückzinsen findet 500 10021 5 M 495 496 497 498 499 “Sti : und Beru fo Pr i: Septe er O: E E T puig d 290 E N e din hs BUIESENE . d. M., Nachmittag8 4 1 mit zu der am | geseglicen j iht púünktlie Zahlu U 109 22 023 024 025 026 0: : tutt x 4A S e E E S E D S E E S T rg, den 10. Vezemder d Engl. Gartens hier ta g lhr, im Saalbau d geseßlihen Folgen des V ung hat die | 029 030 11061 062 063 06 6 027 028 U gariter Braue Î Verbrau añ: M [S Ertrag aus : | : : E -o ; n es | Sei ) derzugs. Die K 11061 062 063 064 065 066 067 reigese : On “k Actienbrauerei L Gelecalversawm iung see Ee | get de LP et da hien ve (0 2 20 Au 2 2 f 1 81 2 | Würtlembergisd E a a 151000 s S M S e orduun : î ° nmeldes\ e O Cr (2 wir vo 568 5 £5 | 6: 5 : 64 E GF d G A é 4 e e 00 00S s s Ae e e E e | s s E d H 3 der Milan pr. 30. Septbr. 1904 mit Restzablung wiebes ver anen I d 2 hei der | 138 189 140 171 172 182 188 14 135 136 137 A ürttembergish Hohenzollern’ she ke Ar ang 19 9924 Mbit i: C 1 634 83 | [67678] 2) Gntl Verlustrechnung; Geschäftsberi nd bei ein und derselben Stelle eide Zahlungen | 179 180 19691 692 693 6 75 176 177 178} Drau ¡ 2 Betricbsunkosten «o 16 592 SN Borirag am 1. Ditober 1908 . . 366 i 1908/04 0 des Vorstands und AUSlerars Ie, A Fs O E Tis, S hab t a 26371 372 373 374 n 20 20 698 Mereigef, A. G. as Stuttgart. D ee E 23 280/64 E ai iad d A B ORAOE E: Bilanz per I Oktober os, Pasfiva. 3) Beschlu L / j nden Anteile nebst Dividendenschei Inhaber | 2/9 28 28781 782 783 784 78 (6 377 378 / ufforderung. 7 R. ad ote oe S 107 478/69 | S 4) Mete ‘dét Se len ulbeevedung, Rue 1905 und 1906 sowie S0 fakt bei die A8 790 811 812 813 ae R E, 787 788 An die Gläubiger N # Lohn und Gehalt... - +‘“ 143 461/14 | Eo ero 262/50 Per Aktienkonto- . ««++++ 12 000 e E S Ziffern M 1714 28° gabe bes Unte UE 4 M bAen Dee und Rück: | 380 621 622 623 624 62% 626 67 377 378 379 r Stuttgarter Brauecreigesellschaft A ao 161 289 74 14 Warenkonto „B E 5104489 o T E _e/6 2000* aufgerundet " 28" Feder V . 4 erwähnten Bescheini E 31 G Ao Ae 24 625 626 627 62 : ( ie außerordentlich L O L O1 20912 | " rentonio » ejtan s 9D C e Hypotheken E C S 45 000|— Abs. 1 des $ 23 fok et werden und daß der | Anteile orzeiger der leßteren gilt als be gung ftatt. 021 022 023 024 025 026 02 28 629 630 | Stuttgarter B e Generalversammlung der “i ndlungsunkosm . « ‘o 35 750/29 | " Grundstü>sfonto . 4 9% 711,55 | Amortisationskonto 13 740/35 Teilnabue Dee Fassung erhält: „Zur a 0A abzuheben. Der Fe, d regt, die 041 012 043 044 045 046 0 027 028 029 030 } vom 17 Ott b rauerei-Gesellschaft in Stuttgart ; O o 12 976/94 | Abschreibung _._» 577,55 55 154|— : Kreditorenkonto E 9 501 31 Aftionär berehtict eneralversammlung ist jeder LrIILers bekannt gemacht; diefel er Ausgabe wird 82891 892 893 894 89: 047 048 049 050 Grundk ober 1904 hat die Herabscßung d D eile s e S 36 62478 | Utensilienk ——E A I | E at d etc O E - ) R N i Rake cld METNO B MUIE D E 078 204 252 208 D6. 207 Sus O08 9 apitals um 4 1200, d Aa S i 31 | e L ORGHES V e N Geclusifonio . A vor der Versam l er id miadestens drei Tage Lng erfolgen. et C S174 70D. 108 717 18 T7 00 | von 2 St , dur< Amortifatio S E E s L S 9 831/70 i Abschreib l 304,18 990|—| - Gewinn- und Verlusikonto . . - 9 3 Atti Lei be Grafe Ba gund seiter wel: Annahmestellen sind bereit, für diejeni 87191 192 193 194 195 e T ULY (0 TaMIEN R S0 ea 2 Prioritäts, j Zweifelhafte Ausstände . « - - - - 3 188/96 oa a T E j E » d A melbuneftel eselidastöfasje, bei einem Notar | alter Anteile besipen, die Verwe iffe dielenigen, | I ao Todt 0 274 e Da N 917 1068 | bes 1/498 800-— : A ei 195 248 60 © e Mbschreibung 347,80 | 18391|— nmeldungsstellen als Altionä genannten | reis zu ver esigen, die Verwertung des L 0E Lo DER S 239 273 367 399 553 78 eshlofsen. Fer fi —— p C 195 248/60 | A “O 391 Ge z va V lonar ausgero ¿Ct zu vermittel g es Bezugs- 215 504 670 852 j c S L 53 758 3139 V nerin haben die G E c C Pa Tantiemekonto e E E. 997|— A B D Mf cinem Notar, so | me Mieitig fördern wir diejeni 238 241 244 508 564 591 637 Gr L 2084 D iee Den Be / : L642 862 98 1612 86298 | - Kohlenkonto „Bestand“ . . - - 331/11 inlzirieilen ihzeitig dem Aufsichtsratsvorsitzenden mäßheit des $ 9 unseres Gese zen, welche in Ge- } Die Rückzahlung zum Ne ( O, Mee b er und der Stuttgarter Brauerei eell sche t E ¿ In heutiger, ordentlicher Generalversammlung wurde die Dividende für das abgelaufene Ge- —TT7 75050 El EA Dio Nktionäre leaitimi ursprüngli<ze Grüuder ei esellshaftsvertrags als | L. Juli 1905 ab 1 Nennwerte erfolgt vom i V om 17, Oktober 1904 die Uebertrag [haft H \{äftsjahr vom 1. Oktober 1903 bis 30. September 1904 auf 6 °/o, sind 60,— pro Aktie festgeseßt 117 350/90 117 350/50 ihrer A tionäre legitimieren fi dur< Vorzei spruch nehmen woll uder ein Bezugsrecht in An- in Berlin b a ermögens der Stuttgarter Brauerei eriragung des ' und gelangt dieselbe vou heute ab bei den Bankhäusern E : Mw o ver 31. Oktober 1904 E E schriftlicher Vollmachten [Lene Verlustes Ls La dasfelbe bei Vermeidung Dodenfredit-Attienc ceitGen Central- Sue gie Dirt. Do hee a Ee Bdhorele i Veit L ‘Somburger in Karlsruhe, S s amer u N L : | aklufive, unter . Dezember 1904 bei der Directi esellschaft, D; „ohne Liquidation bes<l e f j . H. Ladenburg & Söhne, Mannheim, M A « |4 E, A Sit ab liegt die Bilanz, Gewinn- schließlich bei Bruns De Legitimation, aus- bei dem Bertbaule S Disconto-Gesellschaft, afl er der Eauitgarter Bra i / E. Ladenburg, Frankfurt a. M., An andlungsunkostenkonto T 18 359/54} Per Warenkonto, Gewinn . . . + .“ 42 434/78 Dei es<âftsberiht und Gewinnverwend Anmeldung bedarf es ri zumelden. Einec solhen | in Fraufkfurt a. V S. Vleichröder, i G aft in Stuttgart werden nun hi Ee 4 Pfälzische Bank, Ludwigshafen, und deren Niederlassungen A A S S be 9 432/80 Kohlenkonto, Gewinn 39/06 reau auf r Einsicht der Aktionäre in serem h denen wir eine besoibere Benin E Diseonto-Geselischaft, Saa. dor | gefordert, uh d E de 2B f: Be H-G-B. “auf Unf A ffichts Se ie qus fol S i S ri (sar j 208 A 4 / S : : aben. rung getroffen in Cölu bei , ' ei der Württ. Hohenzolleru? 5 nser Auffichtsrat ve\le t aus folgenden Herren : Utensilienkonto, Ab) reibung - - - 304/18 tuttgart, den 12. Dezember 1904. Breslau, den 10. Dezemb jun. & C Bankhause Sal. Oppeúheim Verei fetian in ect, R ien : Dr. Carl Stephan, Justizrat und Rechtsanwalt in Worms, Vorsitzender Kaffeeröstanlagekonto, Abschreibung . 347/80 j A Ms M PtLval, Schlesis (le E, une gegen Rückgabe der Zentral j e den 7. Dezember 1904. hntariaus j August Schoene>, Bankdirektor in Worms, stellvertr. Vorsißender, j , Einkaufsdividendenkonto « + + - 363/13 : . Moser, Vorsigender. B î er Wankverein. | e fälligen Zins- und Ee euetna ata E E s R Iean [: Sarl R E in L aal é edi a O ENE 20 12 Be S ; < | < S , ; i . L ir. jer i iburg t. E —_— - rve. Martius. Cohn. i iti e 1904. E j Württemberg. Pohenzoulerns< : Albert erger Îr Sitant in Worms. O ; pE R I BeAEO e Direktion. P gesellschaft. e Brauerei- f Worms, 8. Dezember 1904. Grünberg i. Schl, den 9. Dezember 1904. ; i G. Muni. : Die Direktion: Consum Verein Grünberger Fabriken A. G. L G. Fri. Fr. Werger : Á : Brn E. Gnieser. Hellwig. p