1904 / 295 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Georg-Marien-H do. Staamr-Pr Gerreshin.5lash Wei, }. e!cîtr, Unt Giesel, Zement. (Sladb Sinn ad do. WeourZrnd Glauzig. 2uterfh Glücauf 2.-A.

Görl. C3 bhabnb |

Görl. Maihfb. k Gothaer Waggon Greppiner Werk Grev-nbr. Mast

Grißner Maschin [11 |

rLchterfBv.abc

do. exr. - Se} 110

Alfr. Gutnar.M Guttsm. Maî:5z, W., Hagelber(

Hagener Guß. Lz

Halle Maschinfbr ||

Hambg. (Flektr.W

Nr. 501-1800060, Hndlss, f. Grdb d. Beliealltance Hann.Bau.St.Pr do. Imnmiobilier

do

Harkort Brüfb. k.

do. Dt.-Pr

Do, Dra. D091 0| Harp. Brgb.-Ge?.|10 [11 do. i. r. Vert.|

Hartm. 2

artun 1 fahl) Ter A U Vasper, SZlien | 7

Hedwi bütt ein, Lehm

V

Hengstenb, Masch Herbrand Wagg deHeslelle ü

Hibern.B1w. Gei. |1

Do. fr. Sert do. 2.64601-746 Hildebcand Müh Hiloert, Maichit Hirschberg, Leder

Hochd. B.-Akt. Tv | 8 Höchst. Farbwerk |20 |9 do. do. neu Hörderbütte, alt

do. 791 ) (cit

do. neu

„do. St. L f

Ho, (i, u. S | C

Oörter-Vodelb. . |

Hoffmann Stärke 12 Vosmann 2a ¡12

Dotcl 2d |

Hotelb-irieb - Gef Howalè-tê-Werk

Hüst:ner Gewer? Hüttenh. Spinn. Huldsvinski |

Humbz-ldt, Maich.| 8 |—- Jlse, Bergbau . .|10 |1 Inowrazlaw Salz| 5 | 5 Int. Baug. St.P.|12 Jeserich. Asphalt. | i

DO. Kahla, Porzelc

Wt 3C Cl

KattowiBeL Keula 1

Kevling u. Thor:.| ;

Kirchnc

l U, 9D. Klauser Spinner. |- Kohluiann,Gtärit| 18

I Ln. [09924154 4 C

do. VWVas- u. C1l.| © 7 Köln-Müs. B. k K 0

Kölsch, Walzen

4 - L, «l Q König Wilheim kv. |12 |!“ A TS

do. do, St-Pr Königin Marienb St.-A. ab |

B

Do. ¿ aiz Königsborn Vgw.| 7 | <

Do. neuí(

Königszelt Porz!

L . JULCE 47 P ma ebr; Nortmag ¿

tolmar % Four

Kronprinz Metal: [12

Gebr. Krüger S Kul versvusdz Kunz Tretbri-me: Rurfüritend.- S2

L lr vor u S5 TLaymeyer U. O.

Lapp, Ticfbohua.122

Urt chf nor É CTauch {mmecr 23

Lauraÿvütte .

M 5 Zer T) C 2; (s Ron D Lng lda DPOLL Co »e j f e - 40) PRAL' Var I G Qr Q Zan F 1 CUDID, Co0e 11. L6G, 14

Lollar, Eisen . Lothr. Zement

. Eis.dopp.abg.

Narf.-2 A Pcagdò

00.

Bx r Le 11) Maschinen L*reuz! do. Buda1

do. Lappe! , .130 |

Nich. u. Arm Stx.

MassenerBergvau| 5 | 4 Ma:hildenßütte | 09

N T ( Wed). ZDCD R

do. 20, Sorau'16 | do. do, gittau/16 1 MechernihBraw.|— | 0

| Mix und Geneft „| 4 | WMühlb.SecADrêd.|11 Mülh, Bergwerk .| Müller, Gummi . Müller, Speisefett Nähmaschin. Kob Nauh. iäuref. Prd. |i. L.\ Neptun Schifförs Neu Bellevue i.Lig! Neue Bodenges. .|10 Neue Gasgef. abg.! 6 Neue Phot. Ges, .|L

Neues Hansav. T.| -— |o. D Neurod. Kuust-A.| _{ehtB,-N.K.-A.| 3 Neu-Westend . . .|

wr

1000 /7501110,006z&

| Ps 1 H H Px n

Ta .

f MmOtLINOOOrML—

S r

M N OTS “r

or

ps

146,00 et.bzB

—= et

A Ti : R D O D O S

126/00 et.bzG 76,V0et.bzB

Zeeb Zaed Dol gden 5 D A S E O O E e p p 4 bh

Ge

. +2

E ri e p

Niederl. Koblenw.) Nienb, Bz, À abg. Nordd, Eier

D D D L STS rk Jn jer Prk Jrt Deni Pr F Ma F—B x Ex) 7 2

7 b

ÌÎ S

1 jf dent fr jen prt derd ded drei P Pk pre P rk drk Pk drk drk baibei MA A —J Dr pl dee pen hans p ed Jank pru J) oJ e} fend (I) J puud fat dan erd ==Y J

do. Gummi ... do, Jute-Sp.Vz.A

148,30 et.bzB

D E

ONO

Lagerh. Berl. , Lederpappen Spritwerfe .| . Tricot Spri! Wollkäram. .| NordhauserTapet. Nordparf Terr. . Nordsee Dpffisch.|16 Nordstern Kohle .|16 Nürnbg. Herk.-W.| Oberschl. Chamot.| do. Eisenh.-Ved.| do. E.-J. Car. H.| do. Kokswerke do. Portl.Zement Odenw. Hartst.… . Oldenb. Cisenh.kv. Opp. Portl. Zem. Orenst. u. Koppe! Osnabrü>.Kupfe1 Ottensen, Eisenw

woeA dad drk J

as]

Maíco. Pr. 20 |25 |4 Harbg.-T. Gunn 20 |

_— pr pmk frei Pre Pad Pre perk Pert bunt

Pet Ferd C Dun Þ

b S

|— Sz “t p ba ba ED b

Bonn part Md fer puedk Jra brreb Darak prt rk E 20

F I dit bett P A Pa

4

M D d U U D Lt N Corn N O0 N eo

_

[E

u

214,702215 90à,60à,75bz 120, (det. bz B

B E E A X

4 J] brd Pat —JI

dor

pom pendk dad d

L ad

d pad juni Jerk dr S Q Lt j J pk Pet prak eri

i ia. J A ade

S I emmoor Prti.-Z

brd dund annd Jem jene premd bunt jut d

N NUDPLONOIA-I

wr

A J dd

Passage-Ges.konv Pauich, Vèa B.-Y

N Ds pas Men pîm pf M jn pla pa. ¡Ca DÊD e 1

Peniaecr Maschin

Go

6x o

Fry Hê> pn Gr 1s

es

m pem brunn amd fre Md per þ aud Prerk Jra

y3 l b F

C

Vhon. Bergwerk 2 Pongs, Spinnere Porz. Schonwalk| 8 Porzellan Triptié| 8

mo |

x En

mt bea p} ed jh r Jaa

—Ì} S

duond ju _ ,

R j

a Þ

a 3e pen E

d S s demná jun Pumck demA J

112,50etbzG

prak juan Ce, r

D C

dural punkt >—

wre

d

R. d, N F7 i Wrede, Mäïzer

ls Dts pes pla. ¡Fn [n Sn * . s . * pee E J drk Femd Prm Prerdk Pra Prerak 21} derb Furt n dd CO M C da h

ad prerò prt Jed Predi emed jem pet rek Jean rank Perth Junk þ

pas pf

—à195,99bs

} M 4 a} Pr

jr A peund pu d drk jed brr jur:

Rolandshütte, .

220,25 et. bzG

1000 !99,75bz

10/1200 /300/306,00&

Rütgerswerke . .| Sds\. Sleftr.-W Säch. Guß Dót

>” (F

d‘

A t {9 7

Ui T

Q.N % Q

E f

4 pad pad Panl ¡uet jd ü - ; d "

2h Ut U

pra þ

I

afer u.Walker alter Gruben|à

deri Kmag.'1 997,90 et. bzG

S

J I 2x o j

-- G

S 2A

»<unmis{<ow Cm.

M y

n Coo |

C7 A ¡fz

+ mant prr pmk indi red ded derl bark dend J pi en M E Ï

a G5

% V.

ad pack prund pra des

- a2 aZoT,90b Z

Sqcriftgieß. Huck .| 4 | Schubert uSalzer|15 |2 Schu@ert, <lefktr.| 6

Schulz-Knaudt. . 3 <waniß u. Co.

jl juenk prt Jra prak prt pern pam deme p G D S S D ®

136,50 et.bzG

et pad «J 1s d

Splan u, Sohn . SpinnRenn u.Ko. StadtbergerHütte| 0 | —-- | Stahl u. Nile, | 8

v 25

i

9s je

r

A

St.Pr. u. Akt, B

B 1 1 1 L 1 É, Í L L

#

t dw M o

N bd C

R

>t9ewer, Nähm. StolberaZinkneue!|

bStollwer>BVz|

R M M A u: T A E E A 2A - E EE E m A E,

ar. mr E E

| L 4A CO T —<} m OD ¡è

o ém Mm P

©®

258 25 et.bzB 218 75 et.bzB

[119,50 et.bzB

Pn Jf pl pas M pf

pk jen pet har Prm ded jam Pren

. S S E S Do t fra Pt and Pork J Pud Jn fund Juri þfds Pen

o D T N O N RNVUADEE

| Südd. Imm, 409%, ' bo. 15000 4-St.| :

H Mr 16 Vim Hn ME ¡P

lin pl

d&

A L 1 i 5) 1 Ad c 14

T p bt jrá prt D S G E

i Terr. Berl.-Hal, 'i.L,io, Db. é pr.St.13280G

j Terr.N.Vot.Gart.

do. Nordost

do. Südwest. do. Wißleben .|--

Teuton. Misburg Thale Eis, St,-P. do. do. V.-Akt. Zhiederhal .

Thüringer Salin

Thür. Nadl. u.St. Tillmann Eisenb, Tittel u. Krüger

Trachenbg. ZuZer

Tuchf, Aachen

ns. Asrhalt . Do! U,

Union, Bauges. .

do. Chemn. Fabr

u.d.Lind.,, Bauv. b

Varziner Papierf. Benßki, Masch. B. Brl.-Fc. Gum. Ver. B. Mörtelw. Ber. Chem. harl. Vex. Dampfziegel

Ver.Hnfsh1.Goth. Ber. Köin-Rottro.| 9

Ber.Knsft.Troitßic Ber. Met, Halier

Verein. Pinselfab.|!

do. Smyrna-Tep. Ber. Stahlwerk:

Zuven u. Wisser [il

Viktoria - Fahrrad jeßt Vikt. - W. Vikt. -Speich.-G. Vogel, Telegraph. Vogtläad. Mast. Do De

Vogt u. Wolf . 14

Botgt u. Winde . Bolpi u. Sl. abg. Vorw., Biel, Sp Vorwohler Portl. Warst. Grub. Vz Wasserw. Gelienk D Nee L Wegelin & Hübn Wenderoth A Ludwig Veessel. . Westd. Jute Westeregein Alk. do. B.-Atkt Westfaiia Cemei' Westf. Draht-J. . do. Draht-Werk Do KUPfer do. Stahlwerk Westl. Bodengef. . Wicäing Porti. .

Wicrath Leder . .|

Wiede, M. Lit. A 0 |

Wieler u. Hardtm |

¡ Wiesloch Thonw.!| 5 Wilbeim! V.-Akt|

Bilhelmshütte . .|

Wilke, Damvff.

Witt. Glashütte | Witt. Gußstahiw.| 4 |

>rei

Wurmrevier

Zechau-Kriebig . 5 | »eißer Maschinen] 7

3 L LEI Zellstoff-Ver. aba

jellftoff Waldhof 15 Zucterfb. Kruîpz.17 | Obligationen industrieller Gesellschaften. 0K 1109,99bz 92,30et.bzG

Dis9z.-Ki!, Tel, (190)14 Acc. Vyese u. Ko. (105)|44 A -G. f. Anilinf. (105)/4 do. uky. 06 (103)/44 Nt.-F, (102)

Ger Prt Ben 00 / 190)|

0 Do TVYOUO) Alien Portland (102) |4 Anhalt. Koblen. (1004 Aschaffenb. Va». (192) #2 | do. unf. 07 (102)/4i Becl.Braunfob1.(100)|5 Berl, Elektrizit. (100)|1

A.-G, f, Mt.-J

Imi T

AUg.(£1,G.1-L F

p!

do. uï. 0 0. ut. Jo Berl, H, Kaiserb.

do. bo. 1890 (190)

Bismarcbütte Bochum.Bergw.

do. Gußstabl

Brauni<wKohbl.(103)|43 Bresl]. Oelfabrik (10: do. Wagenbagu(10 Do, Ut, VO (10 Brieger St.-Br. (10 Buder. Eiserro. (10

ISCILI Dai

Burba<S

unfv. 07

Fentral-Hote? E Do DD; A

/ \ ) Calmon Ribeft (10 s (1165 \ (

Gharl. Gzecnißz (1 Tharl.Wasserw, (10 Ghem.FGrünau (103) 43 iler (102) 4 N 6 (103} ¿

Chem. F, Wei do. unk.19

Concordia uf. 09 (100)

Gonstant. 2, Sr. 1. unk. 10 (100)/4 |

Conti. E. Nürnb. (102)|4

(&&ont. Wasserw. ( HDannenbaura Dessau Gas

do. 1892

h ï 1

Dt. A}

Des Wai. 1

L L

Do L

4

L

S

b,

„C, t. ux.Bg.uk.07(1 90

Tilektx.Liefergsg. (

Éleïtr.Licht u. &. (104) Do. uf. 10 (104) E x c Den ! Elektro; (1

! Engl. Wollw, . (103)

do. do. . (105/41 1410| Erdmannsd.Sp.(105)/3 | 1410/3

» a L ! P N elensb. Schiffb. (109)/4

rankf. Elektr. . (103)|/4

S E

L) O0:

ari Yas Jrnt Pren J fark Juen n F] Pera Parts Pen Pi 2) I C)

H

O 5s

5D d rek Smdt jem drr r ark prr Pructl dreh eck T jc mel T

CO=NOOMRMOOOo

S dm pîi 3E> D 165 n H>

p p

R

No MP> MP> M V Fm Ml 20 Dn Mr E D im pr Dee N

|

p

- int ) D A D D R NDN

S S S0 . Ì pan park prak Juenii bn an} pn tue jak pnÀ Fan Jer

p pa O

M fa j fre DEEs A

Pndk ank bend bera Prm Predi funk derk prak Pk Park red Puadl umd Jom

dad

zan D ta

b

5 0

d. prt j

Fn K ¡ias p V E VPr 1D j Has He MEAn 1E DPe d Dr

pr S

D r

b d

O] =—J

[uy

—_- b e A P NOoN ais Ml t t ek pern Penas jr

Or

| O O a

o |

ek prets dradk fut Prunk park

ed Jar Joni an] fend v] dret J pu

e jun jut e

I va J a5) pack eral

e prud derd

d —I2 $3 b LO J de-s de Js

1 O J] t

R R -1CIL

119,25& 220,50bz 126,40bz 136,00bzG 155,50bz 88,00 bz S 104,56bzG 104 50bz 63,90bz 162,00bzB 99,00G 113,.00B 124 25bzG 94,00bzG

'

130,00bzG

01157,00bzB

166,06bzG 300,60G 111,75G :49,00bzG 159 00bz(S 197,25bz 211,25bz& 133,258 263,090bzG 271,75bzG 42,00b¿G 219,90bzB

163,50bzG 126,00bzG

113 80bzG

163, 30bzG (41, 50bzG 124 80bzG 205,50G 98,25 71,00 150, 60bzG 96,758 256,00bzG 250,00G 184, (,0B 98,25& 128 C0bzG 102 0063S 266,75bzG 106 75G 178 75B

i ¡8,(0bz& 139,00bzG 122,75b¿3G

168,00H 61,502 6 50G 157,25B 1 25G

87,1003G

N r

0, d 5G 133 80bz 176,00bzG 73,30b; G

}/6001163,10bzG !37 00G

185,,0G £6,06G

231 —I C7 drren ares Pra fert para Smn Gem Perent prt trek send g smd Prm Pren Pur Pen

2 dk J J derd

Se 2 T0 ¡n Ens | e

ei prak park fund pu

E Na (10G

> ¿L D e Ddr“ t tôt tè7 Ds

pr be4 prt jun jed pr Dos aeb duad due 5

A ANMIA

punk pami pre Pank pam Puck dran j eet dern Tie Trek Temk Luekidend Fred

Puk Juudk paar fas ford

ut. C5 (105)/1 pb.-Ges, (105) bo. Bierbrauerei (1083) bo. Kabelro.uk, 05(193)/4 do. Katser Gerv.(100)/4 do. unf, 10 . , (100)/4 Linoleum (193) R

7 [11006 u. 500

s pur prab Jueei Dat pur pm erd Jean dend drei prt

e No 01 nal do. uk. 06 (102)|

Prt ant ent Pat Min bra bim pêm Ms L Deiche J N duni Dunk Yaici Juli ouis

do. do. uf, 07 (102)/42/ 1 Dich. Uebers. Œl. (103)? | Donnersmarth, (100)/54| Do. uf, 06 (100)/44| Dori. Bergb. (105) jet Gwrksch. General|2t| 1 do. Union Part. (1103/5 | do. do. uf. 95 (100)|5 | 1 do. do. (190)4 | Düsseld. Draht (105)/4x Elhecfeid. Farv. (105)|4

ad Un bund

10/1000 u. 509] - [7 | 10 1101,70G 4.10/ 2000—500

p A V pen Femd V Punk Tem

5 c - 263 30G

[239,50G

105,00 184 00bz 99,25 161,50G 1069063 104,00bzB 103,99G

(102,80 et.bzG

103,40G

H }1,25(8 }1192,5063G

103,80G

0 10A T5 104,755

94,908

3 [101,90G

101,10G 104/108 100,75G

1090,60G 009 1104,40

1092,90G =#

N

1C4,40G

101,506z

) 95,25bzG 3001102 00G

100,75G

500:106,80bz 106,80bz 104 70& 103,.00bzB G2 75G

100/20G

100,50G

5001102,,0B

10220G

102/006

Y V A 102,20G

M 192,40bzG (0 2104,70bz& 36,905

103,20G

[1009 u. 500/111,50bzG 1011000 a I 98 25G

104,10bzB :C4,10B

102,75B 95 60bz

102,90

103,75

135,70 et. bzB

öSristeru. Roßm. (105 Gelsenk. Bergw. (100 Geora-Marie . (2.03)

Bo ( o

Germ.-BrD.tm.

Germ. Schiffh, Ges. f. elekt.Unt. do. do. uf. 06

Göôri.Masch.2.C.(103 ag. Tert.-Jud. (105

anau Hofbr. .

andel Bclleall.

ax Bap ku. 0

uk. 07 (100)

Hartm. Mach. Helios elektr. . do. unf, 1905 do, unk. 1906 enctel Wolfsb. Hibernia konv. do. 1898 do. 1903

Hirschberg, Leder

dóchster Farbw. Hörder Berg1o.

Hösch Eis. u. St. (

ohenf. Gewich. Howaldt-Werke Ilse Bergbau . Jnowrazl., Salz Kali. Aschersl. Kattow. Bergb, Kôla. Gas u. El. König Ludwig . König Wilhelm

König. Nearienh.(105

Königsborn Gebr. Körting

Fried. Krupp . (190) Kuümann u.Ko. (103) Lahmeyer unk.06 (103) 43 aurabütte uf. .10(100)/4

do. uf. 05 (100)|33 Leopoldsgr,uk.10(102)/45| Lothr.Prtl.Cem. (102/44 Louise Tiefbau (100)| Ludw.L20we u.Ko(100)|4 Magdb AllgGas(103)|4 Magdeb, Baubk. ( 103)/24

Do; Unt O8 Mannesmröhr.

Mass. Bergbau (104)/4 Mend. u. Schw. (103)|43 Mont Cenis . . (103 Dtúlh. Bg. uf. 05 (102 Neue Bodenges. (102)|4 _do. do. uf.06 (101) Neue Gaëges. . (109 do. unk. 09 (103

Niederl. Kohi

Nordd. Cisw. . (103)4 Norditern Koble (103) Ober! 5 (G L C Ls N F do. E.-I,C.-H.(100) do. Kokswerke (103) 4 | Orenst, u. Koppel

Patenh.Brauer.

00 IT (103) Pfefferbderg Br. (105)/4 | : necid Bud.(100)'4 |

017 14

thein.Meetallrs, h, Westf. Klkw.

13897 (10

Romb. H, uk. 07 Nubnik. Steink. Schalter Gru

do l

i Q

S! Ei. u. Gas Schudert Gleftr do. do. 1901

Schultheiß-Br. (105) (* do. fon».1892 (105)

Giem. Sl, Betr. Siemens Glash.

Siem. v. Halske (103)/2 | 1,43 “do. ufv, 05 (103)/44| 1.2. Simonius Cell. (

4; H Wrtett. L) derwerTe( Teut.-Mist

Fr

Lal:

Fi norhali

P Ie DCrhal

Tielc-Win>ler- F ETTT N {G} o(

44

ds. Kupfer .

Wüihcl;nsball . ( Zechau-Kricbiß (

3eifer aich. .

¡elitof. Waldb. (

:¿06010g, Garten {3

wre ee wes N P J Prt Pr J F Pernd Jnt Pk D O

* C

r

[O

1900---500 1000-500

rer M dun fred bard furt fene je ad furek

N e ci D fend I Verl Gs S E I I E H s 1 I —AAUAAAIAAAA b

tors

tôrs dr c

ps

1E pte pf pi bie L N L C fe pit Ms p l M 1D Jn pla p Des Uêa D M Mb p A

ddr

O

Den De

de

I J SA A I Pi Tei

tor

5000-500 2000 u.1000|— 1000 u. 500 1000 u. 500101 30&

ris Sfr (s po pf pi Nea Mi CIO ME> rfe. MOn me G.

1 N

10 Pak Frid Juin fuak Jd bued dul drid. lick Cv 10s es Tit Tak d S _P La M Ms C Pk Fand Junt Punt Vas Fund Dent 35: dried fut Fond

E S 5

> O

1000 u. 500 1000 uy, 500¡—,—

S

2000— 300 1900 u. 590|—

J) —} d 1} J]

A Pank dur erd pt dds dend Fend summe S e m E S S

S S S R T dureh dre jak Dts Pru do

band je A D

a jar jer Pam rene À fert erch Semi: Barer: fene ord fred Mend Perth jmd ee jm prak Pram Jra park Prnt jur Prm fremd Prunk d þA pri p pk funk t y > tr 4 mt Pran pet Pomek feme Prem Pera fred Pra frank drk Prem Jerk Dmch Jem jer Prem jene pan jen jens pruk A b e” pel pet ret berech Jed Pieeò feme rek erk

_— N prt Pud Jruk na V P

ei, poub pueÚò »

1b, (100)/4 38 (102)| 1993 (1002 1903 (100) 4 |

prrek and deut prenk Jet jeh jet drei Dread

4 pan ¡fr 7

NA {1 15 b.u.04(103)/44) «‘ Zil

6.

Unter D. Linden (1 Westd. Eisenw, Weftf, Drabt . (103)|4

4 Jud Je R z S C

1000 u. 500|—,— 1000 uy, 500|—,— 1000 u, 50C[104,20G 200— 500 [102,50bzG

1000 1100,75G

5000—500 [102 404 50001.1000 2000—-509 [102,3 bz

97,89bz G

500 104,75 1069 102 00S

1000 35, 506I— ,—

500 1103,90G 1900 [103/90B

1000 1009 u, A C104 59Lz

1000 173,59b:& 72,106: & c 73 50bz(S 1006 1106,50

1000 1, 500/100,60& 1000 i. 500/100,90& 1009

102,75bzG 1000 [103/19&

5000—-1000—

1000 1102.30 1009 161 23G 1006 104 906; 1006 bi

1000 u. 500/101,30G

1000

1000 u. 500100 20G 1000 uy, 500/95,50B 10090 103,10 et.bzG

1000 101,258 1006 [101/90G 150 |90,75bz 1000 1000 |[103,00bzG 161,25bz!

100,70bzG

1000 95 40 bz 101,50b:G

1000 |95,50bzG

1009 u.3006/101,00b; B

1000 |[102,50G 104,30G

2000—50 |—

A E S 1000 |100,75G

i 1000 163,00 et.bzG 02000

1006 |[1053,50&

1000—-106 199,80 bz

d A Ne z 1A LUES 190, UVbz(S

A . : 100 F) [1000 u. 500100 T5bz& | Ui 1U2 206

¿! 2000-—200 198,60G

1000 [102 00G

2000-50 THiG1,70b;G | 1000— 0 ¡99 07et.b:B

1000 11v0,689G 1| 2000—-590 163 95

506 103,69

500 103 69/9

) 1000-506 105 50biG

100 99 75 ¿ ÄKI 89,T5bz 1008 :05 59b4&

1G \ 162 00h ; 1003 104 49 et.5:@ 1000 T G 1000 1190,46E

f 102.75

(7 100,25

0103,20 98 60G 161 89h: G

104,25@

500/101,75@ 104, 90G

,

101,75bz 104 9) Li 3,7508 6) 1100,20G } 100,70G 02,50G ) i, 5001104,10& u 200 102,40bz(S

110406

606 4. 3101101506

Flekt. Unt. Zür. Srängesb. Ore! (1

Haidar Pacha . (100 B Navbta Gold . (190) Oest.Alp.Mont. (

c ) „(C4 N L A. Zeu Taldh. Spring-Valley

L <

Ung. Énfalhb. e

P S n 0 RLY R T Das | ps brt pas bed jd Ln

“b trt Y fr J Jb

5000-— ¡K | 10100/4004

t 102 80b; G e ¡02,70 0100,20bz

0 1101, 60B 002 & G

{10000-200 Ar.197,75G

BVersichyerungasSattien.

E {9 L F > y A y Allianz 1300bzB., Deutsche Feuer-V. Berlin 1145bz, Frankf. Tranep.-, Unfall- u. Glasverf., neue 1207G. Kölnische Nükversi). 1570G. versi. 477€G. 720B. Magdeburger Rückversich. 1125B. Lebensver. Berl. 3300G. P: euß. Nationa! Stettin 1350bz. Thuringia, |

Berlin 6950B.

3300bz

Lo (0G Magdeburger Feuer- Magdeburger els

Q D

Fis. St. -A. 134,

Lothr. Eis. dopp. 169,

102,10G. A. R x Braunschw. 90b;G. Nordd. Lloyd Obl. 1902 100,80bz. x pp. abg. 32,25bzG.

80bz. Zellstofff-Ver. 85,75

G.

L

: Fouds- und Aktcienbörse. Berlin, den 14, Dezember 1904.

Die Böte war beute ztet ; t S ne: r ZNEE 8 Je ziemli t bei mdf

lettem Geschäft. emlich fest bei mäßig bee die Börse seit

zu lassen, glaubte

gewisses Auffla>-rn nehmbar, z. B.

a Nl de Umstandes, daß e einiger Zeit si daran B hat, die New Yorker Notierungen für die ¿ntwi>elung des hiesigen Plaßes entscheidend sein ; auch heute der festeren Haltung dec New Ycrker Börse Rechnung tragen zu sollen und bekundete | eine gute Tendenz.

A Gebieten A E es eschäft hielt ih wieder in den engsten Grenzen, nur hie und da schien ein der Geschäftstätigkeit 1 Aktien der Dreédner Bank.

Der Privatdiskont notierte 44 °/0.

Deutscher Reichsanzeiger

Königlich Preußischer Staatsanzeiger.

Insectiouspreis Inserate nimut

den Raum einer Aruzeile 30 t an: die Königliche Expedition Deutschen Reichsanzeigers

aud Königlich Preußishen Ataatsavzeigers SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 46 50 «ß.

Alle Postanstalten nehmen Bestellnug an ; für Berlin anßer ostanstalteu und Zeitungsspediteureu für Sielbstabholec dition SW., Wilhelmstraße Nr. 82.

auch die Expe Einzelue Aummernu kosten 25 H

Birma

zweiter Klasse des Fürstl i h Lippischen Hausordens: óniglichen Kunsts-

des Ehrenkreuzes Schaumburg-

dem Maler, ordentlihen Lehrer an der K

akademie in Düsseldorf, Professor Noeber;

des Ehrenkreuzes dritter Kla dem Konservator und Bibliothekar akademie Dr. Board;

sse des Großherzogli Zähringer Löwen:

im Jnfanterie- hen) Nr 13;

Krone des Großherzoglich hen Greifenordens:

Schellendorff im

s Ritterkreuzes erster Kla Badischen Ordens vom dem Major Freih regiment Herwart

des Ritterkreuzes mit der Me>lenburg-Schwer1n uptmann Bronsart voù des VII. Armeekorps;

s des Fürstlih Schaumbur g- Hausordens: önlichen Adjutanten Seiner

Fnhaiït des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c. Deutsches Reich.

die Beauffichtigung me>lenburg- Versicherungsunter-

errn von Strachwi

Bittenfeld (1. \\se desselben Ordens:

Ernennungen 2 an derselben Kunst-

Verordnung, strelißscher nehmungen.

Bekanntmachung,

die Gehirn-Nü entzündung d

Bekannimachun tretungsges

betreffend

Generalstabe des Offizierehrenkreuze

Lippischen dem Major von Below, pers Königlichen Hoheit des Prinzen Preußen;

betreffend die Anzeigepflicht für die Influenza

fentzündung und die Gehirn- 3 : Í Y es Kommandeurkreuzes des Ordens der Königlich

Ftalienishen Krone:

dem ordentlichen Professor_in Bonn Dr. S <h

der philosophischen Fakuliät ulte und essor in der philo

g, betreffend eine Ausschließung von dem Ver-

háft als Patentanwalt. Erteilung eines Flaggenzeug Anzeige, betreffend die Aus

geseßblatts.

der Universität in dem ordentlihen Prof der Universität Historischen Jnstituts in Rom, Kehr; sowie

des Offizierkre1

philosophischen Fakultät fommissarishen Direktor des

Göttingen, i Geheimen Regierungsrat Dr.

gabe der Nummer 52 des Neichs- Erste Beilage:

e an Wechselstempelsteuer im Deutschen 1. April 1904 bis zum Schlusse des

<en Paullownia-

des Kaiserlich Japanis ster Klasse:

Ehrenzeichens er n Shwanke im 1. Gacdedragonerregiment ßbritannien und Jrland.

zes des Königlich Griechischen Érlöóserordens:

dem ordentlichen Professor in der juristishen Fakultät der Universität in Greifswald Dr. Stoer.

weisung der Einnahm < für die Zeit vom Monats November 1904. Königreich Preußen. en, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen. Erste Beilage:

Personalveränderungen in der Armee und in der Marine.

dem Gefreite Königin Viktoria von Gro

i der König haben Allergnädigst geruht : n Personen die Erlaubnis zur An- lichenen nihtpreußishen Orden zu er-

Ernennung Seine Majestä

den nahbenannte legung der ihnen ver

teilen, und zwar: des Ritterkreuz Sächsis h dem Sanitätsrat D dem Arzt Dr. Hau

des Ritterkreuzes erster Kl Badischen Ordens vom preußischen Großherzoglih badischen Pro Karlsruhe ; des Mibtertreudes Je er Klasse desselben

Deutsches Reich.

Seine Majestät der Kaiser haben abrifdirektor Otto Zurborn zum nnen geruht.

im Namen des Reichs den F Vizekonsul in

es erstec Klasse des Königlich Roman (Rumänien) zu erne

en Albrehtisordens: r. Langenbe > zu Reichenba

t der König haben Allergnädigst geruhi: Bonhage zu Kiel, dem sellschaft Fried. Kiel Wilhelm und Brauereibesißer, Ritt- ig den Roten

Seine Mazjestä dem Marinebaurat Konrad Maschinenbaudirefktor der Aft Essen Germaniawerft in und dem Stadtrat a. D., Guts- meister der Landwehr Max Berger zu Adlerorden vierter Klasse,

dem Oberingenieur sen, beide bei der

g u geid und se des: Großherzo Li Dähringer L0 y

ehörigen, Landschaftsmaler, Volkmann zu

Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruhi: hisrat Scholz in Hüningen zum Lands

misrihter bei dem

Krupp in den Amtisgerìi

srat bei dem en Gerichtsaff

iht Diey aaßen zum A

Staatsan Amtsgericht in Truchtersheim zu ernennen.

ge, dem Jngenieur llschaft Fried. Krupp dem Geheimen Kon- Weiland im Reichsmarineamt Bernhardt zu Kupfer- arz den König-

Ernst Schul Aktiengese t in Kiel —,

Allergnädigst geruht : und Landesbibliothek, Charakter als

Seine Majestät der Kaiser haben

dem Direktor der Univ Euting zu imer Regterung

Ernst Clau in Essen Germaniarwerf struftionssekretär Bernh und dem Hegemeister a.

hütte bei Lauterberg im onenorden vie Gemeindeschullehrer a. den Adler der Jnhaber des

ionierten Eisenbahnlok Kreuz des Allgemeine sionierten Gerichtsvollzieher dem Geheimen Kanzleidier pensionierten aber genannt Wolter z1

bisher in Berlin, den Karl Andrae zu Halle a. S. Meseriß, Hermann d Noack zu testellenaufseher Kreise Posen - West, dent chensteller ersier Klasse in Kreise Glogau, Bahnwärter

dem Tiermaler Kuhnert zu Schöneberg bei Berlin; Straßburg den es des Großherzogli srat zu verleihen.

n\hen Greifenordens: Akademischen Hochschule für

D. August dem Dir Kreise Osterode a. H D N rter Klasse, Kaiserlicher Gehe D. Karl Ganzel zu

Königlihen Hausordens von

102,25 ot. b;GB

104,75 et.bzG des Großkomturkreuz

Mecklenburg-Schweri _dem Direktor der Königlichen Musik, Professor Dr. Joachim zu des Komturkreuzes zweiter Sachsen - Ernestinische den ordentlichen Professoren, in der Universität in Bonn, Geheimen mann und Dr. Zorn; des Nitterkreuzes zweiter Klasse dess | dem Kuratorialsekretär der Universität in Bonn, Rech- | nungsrat Weigand, dem Sekretär de <tlehrer an derselben Universität Eh rich; angereihten Verdienstmedaille in Gold: dem Oberpedellen und Kastellan an derselben Universität

Verordnung, nd die Beaufsichtigung me>lenburg- und lippischer privater VersicherungSs- unternehmungen. Vom 13. Dezember 1904. Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen verordnen auf Grund des siherungsunternehmun- 39) im Namen de was folgt: den und aller zum Ge- privaten Feuer-Versicherungs- das Gebiet des beschränkt ist, sowie aller sbetriebe neu zuzul deren Ge)chäftsbetrieb bcshränkt ist, wird P-ivatversicherung über-

Hohenzollern,

Klasse des Herzoglich n Hausordens: der juristischen Fakultät Justizräten Dr.

omotivführer Franz Zink | n Ehrenzeichens, Michael Kailumweit | 1er Wilhelm Schön | ctädtishen Schul- 1 Strausberg pensionierten }

zu Posen da

zu Heydekrug, im Reichsmarineamt,

diener Julius Fehlh im Kreise Oberbarnim, Eisenbahnlokomotivführern August Gallwiß zu Rawitsch, Marquardt zu N Leipzig-Eutrißsch, dem p Wilhelm Wasner zu L Eisenbahnwe1

elben Ordens: 1 des Gesetzes

Neichsgesehbl. S. 1 s Reichs, nach erfolgter Zustimmung des

Die Beaufsichtigu schäftsbetriebe neu zuzula unternehmungen, deren Großherzogtums Me bestehenden und aller privaten Ver

a J é p es o 0 ® 5 p) “, d Berntar rselben Universität, Kanzleirat Hoff- Bundesrats, was ing aller bestehen

aumburg a. S. un

onsionierten Ei ensionierten E mann und

senbahnhal Geschäftsbetrieb auf

Wilhelm

Scholÿ - zu Kreise Züllichau- rn bei der Kaiserlichen Ur Reu, der Germaniawerft in | Wilhelm Böckmann, Kesselschmiede- li<h bei der Alktien- Germaniawerst in Gustav Wilke, Vorarbeiter

enburg: Streliß zum Geschäft siherungsunternehmungen, Gebiet des Fürstentums Li lufsihhtsamt für

pensionierten Neiche zu Wiesau pensionierten Sprottau, Schwiebus, den

! der demselben Orden

dem Kaiserlichen 2

lich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift ichen Jnsiegel. Schloß, den 13. Dezember 1904. Wilhelm. Graf von Posadowsky.

diensttuenden W Werft Kiel Georg Bothe und K mandiert zur Baubeauj dem Schmiedemeister Werkmeister vorarbeiter Friedri

chaft Fried. Krupp dem Fabrikexpedienten

der demselben Orden angereihten Verdienstmedaille in Silber:

dem Hilfspedellen und Promenadenaufseher an derselben Universität Shwickardy; des Herzogli

Hagel-Bers.-GSef.

: i : | i J : . S .-

Nordstern, ajselbar th, und beigedru>tem Kaiserl Gegeben Berlin im

<hen Verdienst-

Sachsen-Meiningens für Kunst und Wissenschaft: dem Kammersänger Lißinger zu Düsseldorf ; Anhaltishen Verdienstordens für j issenshaft und Kunst: dem Maler Fresenius zu Berlin; Waldec>schen Verdienstkreuzes vierter Klasse:

dem Arzt Dr. Oliven zu Berlin; der Fürstlih Walde>f\

dem Bildhauer Brandt zu Cassel; reuzes dritte Lippishen Hausordens:

en Professor in der p en Fakultät der Univer

Wilhelma, Magd. Allg. 1786bzB. Sinner Brauerei E a 1T cet Ang Vorgestern : Rombacher Hütten Posen 4% St.-A. 10210G. Aagen-Mastricht

Eduard | herrschaftlichen zu Reddies im Kreise Rummels- |

Heinrich Stüwe zu ih Witt, Wilhelm das Allge-

Werkführer Kühnelt, Förster Wilhel burg i. Pomm., Varzin desselben Kreif dem Gutsmeier Karl Radtke, sämtlih zu meine Ehrenzeichen, sowie

dem Oberbootsmann von S. M. Linienschiff „Kais Rettungsmedaille am

Bekanwmtmamqmung,-, zeigepflicht für die Nückenmatrkentzündung ntzündung der Pferde.

Vom 8. Dezember 1904.

s 8 10 Abs. 2 des Ges drü>ung von Viehseuchet bl. 1894 S. 409)

Sachsen wird vom 1. Januar r die Jnfluenza der Pferde sowie für die Gehirn ündung der P

9 des erwähnten

m Runge des Herzoglich

dem Gutshofmeister : e j es, dem Schafmeijter Jnfluenza sowie Domke und dem Kuhfütterer

Selchow im Kreise Filehne,

smaaten Johannes Vollertsen er Wilhelm der Große“ die

Bande zu verleihen.

Aachen-Mastricht betreffend die Av Landeseis. die Gehirn- Gehirne

des Fürstlich

eßes, betreffend die 1, vom 23. Juni bestimme ich:

Stolberg Zink Auf Grund de Abwehr und Unter 1880/1. Mai 1894 (Neichsgese Für das Königreich 1905 ab bis auf weiteres f und Rotlaufseuche) g und die Gehirnent t im Sinne des

ber 1904. er Reichskanzler. Jn Vertretung:

Graf von Posadowsky,

2M TLL A D B E E

<en Medaille für Kunst und senschaft:

ät der König haben Allergnädigst geruht: 2c. die Erlaubnis zur An- <tpreußishen Orden zu er-

Seine Majest N ; den nachbenannten Offizieren r Klasse des Fürstlich legung der ihnen ver

teilen, und zwar: des Ritterkreuze Bayerischen dem Major von Cra kommandiert beim Stabe der

des Ehrenk Z markentzündun

die Anzeigepflich Gesetzes eingeführt. Berlin, den 8. De

hilosophishen und

liehenen ni sität in Münster

dem ordentli naturwissenschaftli Dr. Jofstes; des Ehrenkreuzes vierter Klasse desselben Ordens;

dem Kurnistmaler Gehrts zu Obercassel;

s erster Klasse des Königlich Militärverdienstordens:

mon im Großen Generalstabe, IVŸ. Armeeinspektion;

rwoahr-