1904 / 295 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

berg, Fräulein Jetthen N. Rosenberg und Produkten- bändler Alexander R. Nosenberg, sämtli in Leer.

Spalte 5: Der bisherige Inhaber Kaufmann Rudolf Nosenberg in Leer ist gestorben.

Spalte 6: Offene Handelsgesellschaft seit 5. De- zember 1904. Die bisherige Firma wird fortgeführt. Leer (Oftfriesland), den 7. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. I.

Leipzig. [68486]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 12380 die Firma Drogisten- Zeitung Leipzig, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Leipzig. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 19. November 1904 ab- ges<lossen und am 10. Dezember 1904 abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Fort- betrieb des in Leipzig unter der Firma „Erpedition der Drogisten-Zeitung Otto Meißner“ bestehenden Unternehmens. Das Stammkapital beträgt 80 000 4 Zu Geschäftsführern sind bestellt die Nedakteure Dr. Curt Meißner, Nichard Dorstewitß und Theodor Gichberger, sämtlih in Leipzig. Sind mehrere Ge- {äftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur mindestens zwei Geschäftsführer vertreten.

Aus dem Gesellshaftsvertrage wird no< folgendes bekannt gemaht: Der Gesellschafter, Stadtrat Otto Meißner bringt das Verlagsre<t und das Inventar der „Erpedition der Drogistenzeitung“ um den Wert von 53 000 A in die Gesellshaft ein; hierdur< wird seine Stammeinlage von 40 000 4 voll gede>t, während der Rest von 13 000 A ihm bar vergütet wird. Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

2) auf Blatt 5626, betr. die Firma Gebr. Bassenge in Wahren: Ernst Anton Bassenge ist verstorben. An seiner Stelle ist Emilie Auguste verw. Bassenge, geb. Ahnert, in Wahren in die Handelsgesellshaft eingetreten. Der Aus\{luß der Gesellshafterin Henriette Marie verw. Mirus, geb. Bassenge, von der Vertretung der Gesellschaft ist weggefallen ; i

3) auf Blatt 9749, betr. die Firma Carl Kästner, Actien-Gesellschaft in Leipzig: Die Generalversammlung vom 29. November 1904 hat beshlossen, das Grundkapital um 200 000 A, zer- fallend in 200 Aktien zu 1000 #, zu erhöhen und diese 200 neuen Aktien der Kommanditgesellschaft Erttel Freyberg & Co. in Leipzig zum Nennwerte in Anrehnung auf den Kaufpreis von 700 000 M. für das Grundstü>k Blatt 180 des Grundbuchs für Leipzig Peßscher Mark (Berlinerstraße 69 und Apel- straße 2) zu überlassen. Die Erhöhung ist bereits erfolgt. Das Grundkapital beträgt nunmehr 700 000 A und zerfällt in 700 Aktien zu 1000

4) auf Blatt 10 480, betr. die Firma Esser & Gieseke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig-Plagwitz: Der Gesellschaftsvertrag ist dur Beschluß der Gesellshafter vom 26. Oktober 1904 laut Notariatsprotokolls von diesem Tage ab- geändert worden. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durh zwei Geschäfts- führer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Leipzig, den 12. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. T1 B. Limbach, Sachsen. [68487]

Auf Blatt 650 des hiesigen Handelsregisters ist beute die Firma Gebrüder Uebel in Limbach und als ihre Inhaber die Appreteure Adolf Ernst Uebel und Adolf Alfred Uebel daselb\t eingetragen worden. Die Gesellschaft ist am 3. Dezember 1900 errichtet worden.

Angegebener Geschäftszweig: Appretur für Wirk- und Webwaren.

Limbach, den 13. Dezember 1904.

Königlibes Amts8gericht.

Lübeck. Handelsregifter. [68179] Am 8. Dezember 1904 is die Firma Carl

Hansen, M. Chr. Stein Nachf., in Lübe ein-

getragen worden. :

A ais Carl Wilhelm Hansen, Kaufmann in uved.

Lübe>Œ. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lübeck. Handelsregifter. [68180]

Am 9. Dezember 1904 ift bei der Kommandit- gesellshaft in Firma: Germania, internationale Auskunftei und Jukasso-Bureau, Wilhelm Flörfke, Kommandit-Gesellschaft in Lübeck ein- getragen worden:

Die Firma lautet jeßt: Germania, inter- nationale Auskunftei und Jnkasso-Bureau, Auguft Berndt, Kommandit-Gesellschaft.

Der Kaufmann Wilhelm Gottfried Flörke ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Der bisherige Kommanditist der Gesellschaft, August Berndt ist jeßt persönlich haftender Gesell- schafter. Es ist ein Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lübeck. Handelsregifter. [68181]

Am 10. Dezember 1904 ift bei der Firma Wilh. Hamann in Lübe> eingetragen worden, daß das Geschäft auf die offene Handelsgesellshaft unter gleicher Firma übergegangen ist.

Die persönlich haftenden Gesellschafter sind:

l) Johannes Joachim August Su>kau, Kaufmann

_ und Konsul, Lübe,

Le Hamann, unverehelihte, Lübe.

ie Gesellshaft hat am 8. Dezember 1904 be- gonnen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lüdenscheid. Befanntmachung. [68488]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 186 ist heute zu der Firma Overhoff & Cie., Lüden scheid, folgendes eingetragen:

Die Gesamtprokura des Adolf Cahnstein und Friy Branscheid ist erloschen.

em Kaufmann Adolf Cahnstein zu Lüdenscheid ift Einzelprokura erteilt.

Der Fabrikant Friy Branscheid zu Lüdenscheid ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. :

Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Dezember 1904 begonnen.

Feder der beiden Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesellshaft ermächtigt.

Lüdenscheid, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Lüneburg. [68489]

In das Handelsregister A 133 ist zu der Firma Nobert Rolle, Lüneburg eingetragen: Die Firma ift erloschen. Lüneburg, $. Dezember 1904. König-

Lüneburg. [68490] In das Handelsregister B Nr. 7 ist zu der Firma Lüneburger Wachsbleiche J. Börstling Aftien- gesellschaft zu Lüneburg eingetragen: Der bis- herige Prokurist Albert Söhring in Lüneburg ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Die bisherige Prokura des Kaufmanns Albert Söhring ift erloshen. Der Gesellshaftsvertrag ist am 21. November 1904 ab- geändert. Der vom Aufsichtsrat zu ernennende Borstand besteht regelmäßig aus zwei Mitgliedern. Gegenstand des Unternehmens ist die Verarbeitung von Wachs und anderen Produkten sowie der Handel mit diesen. Lüneburg, 8. Dezember 1904. König- liches Amtsgericht. 3. Lüneburg. [68491] In das Handelsregister B Nr. 13 ist zu der Firma Hannoversche Bank vorm. Simon Heinemann in Lüneburg eingetragen : Der Vertreter der Lüne- burger Zweigniederlassung Louis Heinemann ist aus dieser Stellung ausgeschieden. Dem Emil Jäger und Adolph Löbenberg în Lüneburg ist für die Lüne- burger Zwveigniederlaf}sung in der Weise Pro- kura erteilt, dah jeder derselben nur in Gemeinschaft mit einem der Vertreter dieser Zweigniederlassung, Adolph Lindenberg oder Gustav Heinemann, die Firma zeihnen darf. Lüneburg, 13. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. 3.

Magdeburg. Sandel8regifter. [68182] 1) In das Handelsregister B Nr. 82, betreffend „Vereinigte Clbkiesbaggerei, Kalk- & Mörtel- werke, Aktiengesellschaft zu Magdeburg“ ift eingetragen: Das Grundkapital ist um 250 000 4 herabgeseßt und beträgt jeyt 750 000

2) Bei der Firma Hugo Schey « Wasbußtki, Bazar Magdeburg, Nr. 1636 des Negisters A ist eingetragen: Die Firma ist geändert in: Hugo Schey, Bazar Magdeburg. Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Hugo Schey ist alleiniger Inhaber der Firma.

3) Bei der Firma Gustav Fuhrmann «& Co., Schöuebecker Spiritusfabrik zu Magdeburg, Nr. 1563 des Registers A ist eingetragen: Der Kommanditist ist aus der Gesellshaft ausgeschieden und wird das Geschäft in offener Handelsgesellschaft von den verbliebenen persönlih haftenden Gesell- \chaftern fortgeseßt.

4) Für die Firma Jüthe « Co., Bergbau- Gesellschaft, Nr. 2076 desselben Negisters, ist dem Wilhelm Stadler in Magdeburg Prokura erteilt und eingetragen.

Magdeburg, den 10. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht A. Abt. 8.

Marienburg. [68492] In das Handelsregister A ist heute die Firma „Adolf Schori“ mit dem Sitz in Pofilge und als deren Inhaber der Molkereipächter Adolf Schori ebenda eingetragen. Marienburg, den 9. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

Meissen. [68493] Im Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts ist heute auf Blatt 522, die Firma Sächsische Neifezeugfabrik F. E. Hertel & Co. in Neu- coswig betreffend, eingetragen worden, daß dem Kauf- mann Magnus Richard Hähnel in Neucoswig Pro- fura erteilt ift. Meißen, am 12. Dezember 1904. Königliches Amt3gericht.

Merseburg. [68494] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 256 ist die Firma Albert Kerst in Merseburg gelö\<t. Merseburg, den 9. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Mörs. : [68496] In das Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 146 eingetragen worden die Firma „Peter Maaßen, Homberg a/Rh.““ und als deren Jn- haber der Fabrikbesißer Peter Maaßen daselbst. Gleichzeitig ist eingetragen, daß der Ghefrau Peter Maaßen, Wilhelmine aéborene Schulte, sowie dem Kaufmann Peter Maaßen jr., beide in Homberg a. Nh., Einzelprokura erteilt ift. Mörs, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

Mörs. [68495]

In das Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 56 eingetragenen Firma: „Gebrüder Kauf- mann, Hochheide/Moers“/ folgendes eingetragen : Der Kaufmann Isaak Kaufmann, Mörs, ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Mörs, den 8. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht.

Mülheim, Rhein. [68497]

Unter Nr. 37 des Handelsregisters B Firma Waschpulver Reform, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung in Mülheim a. Rhein ist heute eingetragen worden:

Nah dem Generalversammlungsbeshlusse vom 12. November 1904 ift neben dem bisherigen Ge- schäftsführer Neeßing als weiterer Geschäftsführer der Gesellshaft Christian Be>ker, Kaufmann in Müls- heim a. Rhein, ernannt. Jeder Geschäftsführer ift allein zur Vertretung der Gesellschaft bere<htigt. Zur (Frwerbung, Veräußerung und Belastung von Grund- stü>ken sowie zur Eingehung von Verbindlichkeiten, welche im einzelnen Falle den Betrag von 500 #4 übersteigen, bedürfen die Geschäftsführer der Ge- nehmigung der Gesellschaft.

Mülheim am Rhein, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Mülheim, Rhein. [68498] Das Erlöschen dec in das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 54 eingetragenen Firma: Mülheimer Fischhalle Carl Henrih mit dem Sitze hier- selbst soll von Amts wegen eingetragen werden. Da der Aufenthalt des eingetragenen Inhabers, Fisch- händler Carl Henrih nicht bekannt ist, wird der- selbe oder seine Rechtsnachfolger von der beab- fichtigten Löschung öffentlih benahrihtigt und wird ihm zugleih eine Frist von drei Monaten zur Geltendmachung eines Widerspruchs bestimmt. Mülheim a. Rhein, den 9. Dezember 1904. Köntgliches Amtsgericht. Abt. 2. Mülheim, Rhein. [68499] In unser Handelsregister Abt. A wurde heute bet der unter Nr. 67 eingetragenen Firma „Adsella- Vertrieb Mülheim a/Rhein, Heinr. Lohmanu““ in Mülheim a. Rhein eingetragen: Die Firma ist erloschen. Mülheim a. Rhein, den 10. Dezember 1904.

liches Amtsgericht. 3.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Mälheim, Ruhr. [68191]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Ruhr und als deren Inhaber der Installateur Wilhelm Kuhlen zu Mülheim, Ruhr. Mülheim,. Ruhr, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [68188]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Die Firma Hotel Ruhrschlöß<en Jacob Eckel zu Mülheim Ruhr-Broich und als deren alleiniger Inbaber der Restaurateur Jacob Ekel zu Mülheim Ruhr-Broich.

Mülheim, Ruhr, den 6. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [68190]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Die Firma Johann Kempken zu Mülheim- Ruhr-Vroich und als deren alleiniger Inhaber der Wirt Johann Kempken zu Mülheim Nuhr- Broich. ;

Mülheim, Ruhr, den 7. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [68193]

In das Handelsregister ist eingetragen:

Die Firma Johaun Kox zu Alftadeu und als deren alleiniger Inhaber der Branntweinbrennerei- besißer Johann Kox zu Alstaden.

Mülheim, Ruhr, den 7. Dezember 1904.

Köntgliches Amt3gericht. [68189]

Mülheim, Ruhr.

In das Handelsregister ist eingetragen :

Die Firma Otto Witthaus zu Mülheim, Ruhr, und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto Witthaus zu Mülheim, Ruhr.

Mülheim, Ruhr, den 7. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [68194]

In das Handelsregister is eingetragen :

Die Firma Hermaun Höner zu Mülheim Nuhr- Styrum und als deren alleiniger Inhaber der Spezereiwarenhändler Hermann Höôner zu Mülheim Nuhr-Styrum.

Mülheim Ruhr, den 8. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [68192]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Die Firma Moses Kaufmann zu Mülheim Ruhr-Broich und als deren alleiniger Inhaber der Meggermeister Moses Kaufmann zu Mülheim Nuhr- Broî.

Mülheim Ruhr, den 8. Dezember 1904.

Königliches Amt8gericht. Mülheim, Ruhr. [68500]

In das Handelsregister ift eingetragen :

Die Firma Gustav Kolkmann ¡zu M.-Broich und als deren alleiniger Inhaber der Wirt Gustav Kolkmann zu M.-Broich.

Mülheim, Ruhr, 9. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht.

München. Handelsregifter. [68308] I. Neu eingetragene Firmen.

1) Hans Miestinger & Ed. Wustinger. Sig: München. Offene Handelsgesellschaft; Bes- ginn: 18. November 1904. Zi arren, Send- lingerstr. 59; P: Hans Miestinger und Eduard Wustinger, Kaufleute in München. Die Gesellschafter sind nur gemeinschaftli<h vertretungs- berettigt.

2) Flefeuftein & Jbel Mankolwerke. Sig: München. Offene Handelsgesellschaft ; Beginn: 9. Dezember 1904. Fabrikation <hemis{h-te<nis{<her Produkte, Sedanstr. 4 N. G. Gesellshafter : Karl Fledenstein, Kaufmann in München, und Nikolaus Ibel, Kaufmann in Bamberg. Diese sind nur ge- meinsam vertretungsberehtigt.

3) Franz Gregg Nfg. Siß: München. In- haber: Architekt Karl Höfle in München, Firmen- childerfabrik, Neichenbacdstr. 28. Die im Geschäfts3- betriebe des früheren Inhabers Franz Gregg in München begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten find niht übernommen.

4) Guftav Duftschmid. Siß: München. JIn- haber: Kaufmann Gustav Duftshmid in München, Delikatessen- und Kolonialwarenhandlung, Franz Josefstr. 21/0.

5) Maria Heiui>e. Sitz: München. In- haber : Kaufmannsehefrau Maria Heini>ke in München, Zudkerwarengeshäft, Reichenbachstr. 20 c.

6) Jakob Schettler. Siß: München. JIn- haber: Fahrradhändler Jakob Schettler in München, Fahrradhandlung, Sonnenstr. 6.

7) Carl Mefßimer. Siz: München. Jn- haber: Kaufmann Karl Meßmer in München, Hut-, Schirm- und Stockhandlung, Baverstr. 53a.

8) Adolf Roth. Siz: München. Inhaber: Kaufmann Adolf Roth in München, Agentur, Hirtenstr. 24.

[T. Veränderungen eingetragener Firmen.

1) Thomas Maier. Siy: Müucßen. Thomas Maier als Inhaber gelös{<t. Nunmehriger Inhaber der geänderten Firma: Thomas Maiers Nachf. Kaufmann Josef Jäger in München ; Forderungen und Verbindlichkeiten sind niht übernommen.

2) Rudolph «& Ab Siß: München. Die Gesellschaft hat {ih infolge Ablebens des Gesell- schafters Gustav Nudolph aufgelöst. Liquidatoren : Dr. Wilhelm Zimmermann und Dr. Siegbert Drei- fuß, Rechtsanwälte in München.

3) Friedrich Weisse. Siz: München. Fried- ri< Weisse als Inhaber gelös{t. Nunmehriger Fn- haber : Kaufmannsehefrau Pauline Weisse in München; die Verbindlichkeiten sind nur nah Maßgabe des zu den Akten übergebenen Verzeichnisses Moi, Prokurist: Friedrih Weisse in München, Ehemann der E Las

IT1. Löschungen eingetragener Firmen.

Preißer & Co. Sig: München.

München, 10. Dezember 1904.

Kgl. Amtsgericht München I. Neumünster. [68501]

In unser Handelsregister is heute bei der Firma G. F. W. Mehrens, Neumünster, eingetragen : Zur Vertretung der Gesellshaft und zur Zeichnung der Firma ist jeder Gesellshafter für si< allein be- re<tigt.

Neumünster, den 10. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Neuss. Handelsregister zu Neuf. 68502 Dur Gesellshafterbe|<luß vom 9. Nd 1904 ist $ 10 des Gesellschaftsvertrages der Gesell

Die Firma Wilhelm Kuhlen zu Mülheim,

„Westdeutsche Seifeniuduftrie mit bes<hräuktey Haftung“/ zu Neuf bezüglich des Geschäftsjahres dahin abgeändert, daß das Geschäftsjahr mit dem Kalenderjahre zusammenfällt, weiterhin ist dieser Ge. fellshaftsvertrag in seiner Fassung laut Beschluß vom 3. Juni 1903 dahin abgeändert, daß jeder Ge, {äftsführer allein berehtigt ist, die Gesellschaft zu vertreten und für die Firma zu zeichnen.

Der Kaufmann Curt Stohmann aus Neuß ist alz Geschäftsführer ausgeschieden.

Neuß, den 23. November 1904.

Königl. Amtsgericht. 3. Neutomischel. [68503]

In das Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 80 eingetragen die Firma Ernft Müller Neutomischel und als deren Inhaber der Bau- unternehmer Ernst Müller in Neutomischel.

Das Geschäft führt Baumaterialien.

Neutomischel, den 9. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Neutomischel. [68504]

In das Handelsregister Abteilung A i} unter Nr. 81 eingetragen:

Die Firma Karl Chedor Neutomischel und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Chedor in Neutomishel. Das Geschäft führt Material: Eisen-, Schnittwaren, Spirituosen und Weine.

Neutomischel, den 10. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Nürnberg. Sandelêregisftereinträge. [68505]

1) C. H. Frank in Nürnberg.

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Simon Feld, heim in Nürnberg übergegangen und wird von diesem unter unveränderter Firma weitergeführt.

2) L. W. G. Hausknecht in Nürnberg.

Dem Kaufmann Georg Zeh in Nürnberg ist Prokura erteilt.

Nürnberg, 10. Dezember 1904.

K. Amtsgericht. OdenKirchen. [68506]

In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 115 wurde bei der Firma Wilhelm Beeker & Cie in Oden- kirchen eingetragen, daß die Firma in „Wilh, Beekerxr“/ geändert ist.

Odenkirchen, den 12. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. Opladen. Befanntmahung. [68507]

Ins Handelsregister A Nr. 174 ift heute ein- getragen worden die offene Handelsgesellschaft unter der Firma van Rofsum «& Co: in Schlebusch und als Inhaber der Firma Ludwig van Rossum, Kaufmann zu Cöln, und Wilhelm Schaller, Kauf- mann und Kantinenpächter zu Cöln. Die Gefell- haft beginnt am 7. Dezember 1904.

Opladen, den 7. Dezember 1904.

Königl. Amtsgericht. Oschersleben. : [68508]

In unser Handelsregister Abteilung A is am 10. Dezember 1904 unter Nr. 206 die Firma Varuch Hanauer und als deren Inhaber der Kaufmann Baruh Hanauer zu Oschersleben ein- getragen worden.

Königliches Amtsgericht Oschersleben. Osnabrück. Befauntmachung. [68510]

In das hiesige Handelsregister B Nr. 25 ist heute zu der Firma: Osnabrücker Hartsteinwerke mit beshräukter Haftung, Osnabrück, eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des Friy Rotmann zu Osnabrü>k ift erloshen und an seiner Stelle der Kaufmann Adolf Tost zu Osnabrü>k zum Geschäfts führer bestellt.

Osnabrück, den 8. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht 11. Osnabrück. SBefanutmachung. [68509] _In das hiesige Handelsregister B Nr. 33 ist heute eingetragen die Firma Osuabrücker Niederlage- Verein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sißze zu Osnabrü>. Gegenstand des Unternehmens ist: Lagerung verzollter und un- verzollter Güter gegen Entgelt und der Betrieb aller mit der Führung eines Lagerhauses für ver- zollte und unverzollte Waren direkt oder indirekt verbundenen Geschäfte, insbesondere au< der Fort- betrieb des zu Osnabrü> unter dem Namen „Nieder- lageverein“ bestehenden Geschäfts. Das Stamm- kapital beträgt 29000 A Geschäfteführer sind: Kaufmann Hermann Gosling in Osnabrü>, Mit- inhaber der Firma Karl Gosling daselbst, und Kauf- mann Karl Dütting in Oenabrü>k, Mitinhaber der Firma C. Dütting daselbst. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. November 1904 fest- estellt. Die Einlagen der Gesells<hafter auf das Stammkapital bestehen ni<ht in Geldleistungen, sondern von den 5 Gesellschaftern, nämlih den irmen Karl Goiling, C. Dütting und Gebr. horbe>e, \sämtli<h offene Handel8gesellschaften in Osnabrü>, und den Firmen N. G. Ringelmann und Wiltelm Vaßmel daselbst, sind je zu einem Fünftel eingebra<ht und von der Gesellschaft unter Ver- rehnung auf die Stammeinlagen übernommen: 1) der im Grundbu< von Osnabrü>k, Blatt 19, Artikel 903, eingetragene Grundbesiß zum Geldwert von 9852 M, 2) die Wertpapiere des bisher von den 9 Gesellschaftern in Osnabrü>k unter der Firma „Niederlageverein“ betriebenen Geschäfts zum Geld- wert von 5310,61 #1, 3) die ausstehenden Forderungen und die bare Kasse des Niederlagevereins zum Geld- wert von 4837,39 M

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- anzeiger.

Osnabrück, den 8. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. 11. Osnabrück. Befanntmachung. [68511] In das hiesige Handelsregister B Mr. 18 ijt heute zu der Firma: Georgs-Marien-Vergwerks- und Hütten-Verein, ME geen nas ¡u Georgs- Marien-Hütte, eingetragen : ur< Beschluß der Generalversammlung vom 5. Dezember 1904 soll das Grundkapital um 3210 000 „6 erhöht werden. Die Erhöhung erfolgt dur< Ausgabe von auf den Inhaber lautenden Prioritätsaktien à 1000 A zum

Ausgabekurs von 107. Osnabrück, den 12. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. IL.

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlagb-

schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichsan

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowte die

Das Zentral-Handelsregister für

Selbstabholer au< durch | S SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Bekanntmachung. [68512] Fn das Handelsregister Abt. A is zur Firma Ofteroder Bankverein Nichter, Uhl & Co.

eingetragen: Albert Scheiber (sen.) is dur

C Gesellschafter E ACEIBIOON Der Gesellschafter Albert

Sgeiber (jr.) ist in Gemeinschaft mit dem Gesell- A Wilhelm von Daa>e oder mit dem Proku- risten zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.

Die Prokura des Albert Scheiber ist erloschen. Dem Hans Scheibver in Osterode a. Harz ist Pro- fura erteilt. Derselbe ist nur in Gemeinschaft mit einem ter ges{<äftsführenden Gesellshafter zur Ver- tretung der Gesellschaft ermächtigt.

Ofterode (Harz), den 8. Dezember 1204.

Königliches Amtsgericht. T.

Pforzheim. Handelsregister. [68513] Zum Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : 1) Band V O -Z. 111: Firma Hans Großmann

hier. Inhaber ist Kaufmann Hans Großmann Hier.

(Angegeb-ner Geschäftszweig : Delikatessen-, Geflügel-

und Südfrüchtehandlung. O 2) zu N E r Wan Die Firma Ludwig alther hier ift erlcs<en.

pt t O.-Z. 112: Firma Walter Eagel-

thaler hier. Inhaber is Tarezier Walter Engel-

thaler hier. (Angegebener Geschäftszweig: Möbel- andlung). j

/ 4) Band VŸV O..Z. 113: Firma Erhardt Rein-

hoid hier. Inhaber ist Möbelschreiner Erhardt

Reinhold hier. (Angegebener Geschäftszweig: Möbel-

handlung).

Pforzheim, den 9. Dezember 1904. Gr. Amtsgeriht. I1.

Bekanutmachung. Handel3registereintrag betr. die Pun O «& Noseufelder“‘, Schubfabrik in Pirmasens.

Die offene Handel8gesell|<aft hat si< dur< ben Tod des Gesellschafters Friedrih Theobald aufgelöst. Der andere Gesellschafter Friedrih Rosenfelder hat das Gesäft allein übernommen und führt es als Einzelkaufinann unter der alten Firma weiter.

Pirmasens, den 10. Dezember 1994.

G Königl. Amtsgericht.

ezogen werd

Osterode, Harz.

Pirmasens. {63514]

Plauen. i [68515]

Auf Blatt 2219 des Handelsregisters sind heute die am 1. Dezember 1904 errichtete ofene Handels» gesellschaft Heilfurth & Vöhme in Plauen und als Gesellshafter der Holzhändler Paul Theodor Heilfurth in Waldmünchen in Bayern und der Kauf- mann Oskar Richard Böhme in Plauen eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Holzhandel.

Vlauen, am 13. Dezember 1904.

Das Königliche Amtsgericht.

Plettenberg. [68205]

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 7 ift beute die Gesellshaft unter der Firma „Vereinigte Ziegelwerke, Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung zu Plettenberg““ cingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf von Ziegeln. Das Stammkapital beträgt 21 090 Geshä!tsführer sind: Fabrikant Wilhelm Otto Schu!te, Ziegeleibesißer Albert Wirth und Rendant Wilhelm Gummich, sämtlih zu Plettenberg. Die Zeihnung für die Gesellschaft erfolat dur< zwei Ge- schäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen, und zwar in der Weise, daß die e enoan zu der geschriebenen oder vermittels Druck oder Stempel hergestellten Firma der Gefell- chaft ihre Namensunterschrift beifügen. Der Ge- sellsaftävertrag is am 12. November 19014 ge- \{lo}sen. Die Dauer der Gesellschaft ist vor"äufig auf fünf Jahre festgesetzt, nah Ablauf dieser Frist besteht die Gesellschaft von Jahr zu Jahr weiter, wenn niht mindestens ein Vierteljahr vor Ablauf des Kalenderjahres seitens zwei Drittel der Mit- glieder die Auflösung beantragt wird. Die Bekannt- machungen der Gesells<aft erfolgen dur<h das in Plettenberg ers<heinende Süberländer Wochenblatt. Plettenberg, den 9. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanutmachung. [68516] In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 69 die Firma „Lacki Et Co‘, Gesellschaft mit beschränkter “Haftung mit dem Siße in Posea eingetragen worden. Gegensiand des Unters- nehmens is der Erwerb von Grundstü>ken, Er- rihtung, Unterhaltung sowte Vermietung und Ver- wertung von Gebäuden zum Zwecke der Förderung von Wissenshaft und Kunst. Das Stammkapital beträgt 20 000 A Geschäftsführer der Gesellschaft sind: Bankdirektor Dr. Joseph Kusstelan und prakt. Arzt Dr. Heliodor von Swiecicki, beide in Posen. Der Gesellshaft3vertrag ist am 20. November und 7. Vezeiber 1904 abges<lossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur< mindestens zwei Geschäftsführer vertreten. Die Zeichnung geschieht, indem die Zeichnenden zu der eschriebenen oder auf mehanishem Wege hergestellten firma der Gesellsbaft ihre Namenzunterschrift bei- ügen. durh den Deutshen Reichsanzeiger. Posen, den 9 Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Posen. Bekanntmachung. [68517] In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 1317 eingetragen worden die offene Handels-

die Königliche So des Deutschen Reichsanzeigers und König

als deren persönli haftende Gesellschafter Schlächter Wladislaus Szczepaúski

haft am 15. Oktober 1904 begonnen hat.

Reuß & C°_ in Sheffield mit Zweigniederlassung

Die öffentli@zen Bekanntmachungen erfolgen f

Siebente

Beilage

Berlin, Donnerstag, den 15. Dezember

E —————

ih Preußis

en.

und Fräulein Elisabeth Szczepaúska, beide in Posen, sowie daß die Gesell-

Posen, den 12. Dezember 1904. Königliches Aintsgericht.

Remseheid. : [68518] In das biesige Handelsregister wurde zu der Firma

in Remscheid H.-R. A Nr. 437 folgendes eingetragen : : Die Prokura des Direktors Wilhelm Bante în Remscheid ist erloschen. Remscheid, den 9. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht.

Rheydt. / L [68208] Fn unser Handelsregister ist folgendes eingetragen worden : S a. bei der offenen Handels8gesellshaft „A. Lamerz und Schmitz“ zu Rheydt: ; Der Kaufmann Johann Adam Lamerz ist durch Tod aus dec Gesellschaft ausgeschieden; b. bei der Aftiengesellshaft „A. Schaaff- hausen’sher Bankverein Cöln“ mit Zweig- niederlassungin Rheydt unter der Firma „A. Schaaff- hausen’scher Bankverein Filiale Rheydt“: Ernst Binsfeld, Eugen Hiegemann, Julius Jo- hanningmeier, Emil Meyer, Dr. jur. Otto Stra, Anton Sturm, Heinri<h Warth, Franz Josef Weber, Heinriß Wegmarn, Constantin Winde>, dieje n Cöln wohnend, : i: E Ludwig Anger, Paul Branniß, Gustav Dassow, Hermann Ha>kmann, Ernst Herrmann, Hans Jäel, Franz Krüger, Paul Thomas, Hermann Zeiß, die!e in Berlin wohnend, : Gustav Hi>king, Hermann Middendo!:ff, Hermann Windmöllec, diese in Essen an der Rubr wohnend, Wilhélm Heinrih, Hugo Heufer, Karl Steeg, diese in Düsseldorf wohnend, i : ist in der Wetse Prokura erteilt, daß jeder in Ver- bindung mit einem Direktor oder mit einem zweiten Prokuristen die Firma der Gesellschaft zu zeihnen berechtigt ift; i i c. bei der Firma „G. Pelter-Teacher mit be- shräukter Haftung“ in Rheydt: L Der Kaufmann Emil Pelzer-Teacher zu Stuttzact ist wiederum zum Geschäftsführer bestellt. Rheydt, den 9. Dezember 1904.

Königliches Amtsgeri®t.

Ribnitz. [68519] In das Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firma Carl Reimer in Wustrow eingetragen. Ribnitz i. M., den 16. Dezember 1994. Großherzoglihes Amtsgericht.

Runkel. 1 68520] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 24 beute eingetragen : Adler-Apotheke Wilhelm Staeffler, Obextiefenbach. Runkel, den 7. Dezember 1904. Königl. Amtsgericht.

Schöneck, Westpr. : [68521] Fn unser Handelsregister B ift heute unter Nr 9 die in Schöne errichtete Zioeigniederlassung der Gesellschaft Bazar, Gesellschaft mit beschränkter Saftung, deren Hauptniederlassung sich in Bruf Wpr. befindet, unter gleicher Firma eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der An- kauf und Verkauf von Waren. Der Gesellschafts- vertrag ift am 22 April 1904 abgeshlossen. Ge- \chäfterührer der Geselishaft sind die Kaufleute Waclaw Korzeniewski und Franz Wysinski, beide in Bruß.

Schöneck Wpr., 30. November 1904.

Könitaliches Amtsgericht.

Schwetz, Weichsel. [68522 Fa das Handelsregister ist die Firma Anna Chmurzynski hier und als -deren Inhaberin die Witwe Anna Chmurzynski, geb, Kalinowski, hier eingetragen worden. Dem Kaufmann Johannes Chmurzynsfki hier ist Prokura erteilt.

Schwetz, den 6. Dezember 1904. Königliches Amtsgerit.

Siegen. E : E [67885] Im hiesigen Handelsregister ist heute bei der in Abteilung A unter Nr. 181 eingetragenen Firma Müller & Franz, Weidenau, vermerkt worden, daß der Gesellschafter: Kaufmann Karl Franz in Weidenau am 17. August 1904 verstorben und an Stelle desselben seine Witwe, Lina geb. Gellbach, in Weidenau nebst ihren Kindern: 1) der unverehelicten Smma Franz in Weidenau, 2) der Ehefrau Kaufmanns Friß Vetter, Helene geb. Franz, zu Klafeld, i : mit welhen sie die allgemeine westfälis<he Güter- gemeinschaft fortsegt, in die Gesellschaft eingetreten ist.

Siegeu, den 5. November 1904. Königliches Amtsgericht.

Stallupönen. : : [68524] In unser Handelsregister A ist bei Nr. 3 ein- getragen, daß die Firma Jakob Olschewitß vorm. I. Kaßtzki in Stallupönen erloschen ift. Stallupönen, ten 26. November 1904. Königliches Amtsgericht.

Stallupönen. [68525] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 178 die Firma Otto Schweighöfer in Stallupönen und als ihr Inhaber der Kaufmann Otto Schweighöfer daselbst eingetragen. Stallupönen, den 29. November 1904.

Strassburg, Els.

Vermögensverwaltung Gesellschaft mit be- shräukter Haftung mit dem Sitze in Straßburg.

vember 1904 ist der Siß der Gesellschaft na< Cre- feld verlegt.

Schuhmanufaktiur Levy & Weyl in Straßburg. 1904 verstorben.

und Passiven und dem Recht der Fortführung der Firma auf den bisherigen Gesellshafter Lucien Weyl übergegangen.

Eslsässishe Schuhmanufaktur Levy Weyl in Straßburg.

alten

In

[68526] | In das Gesellshaftsregister wurde heute eingetragen: Band 1X Nr. 64 bei der Firma Göbbers'\sche

Durch Generalyersammlungsbes<hluß vom 18. No-

Band VI1 Nr. 116 bei der Firma: Elsässische Der Gesellschafter Joseph Levy ist am 29. Februar j Durch Vertrag ist das Handelsgeschäft mit Aktiven

Im Firmenregister Band VI1 Nr. 237 die Firma:

Fnbaber ist Kaufmann Lucien Weyl in Straßburg. Band [ll Nr. 564 bei der Firma Weber lils «& Heeger in Straßburg. S N Die Prokura des Kaufmanns Jakob Schneider ist | erlosd;en. Straßburg, den 9. Dezember 1904.

Kaiserlihes Amtsgericht. Suiz, NecKar.

K. Amtsgericht Sulz a. N.

Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute die Firma Johannes Schäfer, Weinhandlung in Bettenhausen wegen Geschäftsaufgabe gelöscht. Den 5. Dezember 1904. ;

Oberamtsrichter Adam.

[68527] |

Verden. « [68528] | Fn das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 141 | ist heute die Firma Willy Schröder mit dem | Niederla\sungsorte Verden und als Inhaber der | Kaufmann Willy Schröder in Verden eingetragen. Verden, 12. Dezember 1904.

Königliches Amtsgericht. T. | Waiblingen. 5 [68529] j Kgl. Württ. Amtêegericht Waiblingen. |

gesellshaft Mech. Seidenstoffweberei Waib- lingen eingetragen:

3. Dezember 1904 wurde die Auflösung der Afktien- gesellshaft und deren Umwandlung în etne Gefell- \haft mit beschränkter Haftung beschlossen.

lingen, Gesellschaft mit bes<hräukter Hastung. Sitz: Waibliugen, S Gegenstand des Unternehmens: Fortführung der bisher dur die Aftiengesells<haft meh. Seidenjstoff- weberei Waibling?n betriebenen Fabrikation und der Verkauf von Seidenstoffen sowie die Uebernahme der bisher der Aktiengesellshaft gehörigen und auf ihren Namen in Waiblingen und anderen Vrten eîin- getragenen Fabrifketab!issements E

Das Stammkapital beträgt 1 Million Mark.

Ges>äftsführer: Ferdinand Küderli sr. und Ferdi- nand Küderli jr. Diesclbea haben die Ficma der Gesellsdhaft einzeln zu vertreten und zu zeihnen. Im Falle der Vérbinderunz teider ift stellvertr:tender Ee’chäftéführer: W. Ehméendörfer he Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell\{asft er- folgen dur<h den Deutschen Reichsanzeiger.

Den 10. Dezember 1904.

Amtsrichter Ger of.

Waldenburg, Schies. 5 (68659]

Am 9. Dezember 1904 ist in unser Handelsregister À bei der Nr. 330 eingetragenen off. Handelsgesellschaft Schubert & Blaukenbvurg -—- Waldenburg ein- getragen, daß die Gesellschaft durch das Au?s{eiden des Emil Blankenburg aufgelöst ist und das Handels- geschäft von dem Hotelpächter Alfred Schubert hier unter dec Firma „Alfred Suber1“/ fortgeführt

wird. Amtsgericht Waldeubürg Schl. Waläheim. i [68530] Im Handelsregister ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 342: Die Firma Richard _Feiste, Hotelbesitzer in Flemmiugen, und als Inhaber der Gastwirt Wilhelm Richard Feiste in Flemmingen ; 9) auf Blatt 343: Die Firma Berndts Hotel, Inhaber Louis Grünberg in Hartha, und als SFnhaber der Gastwirt Friedri< Louis Grünberg in Hartha. Gastwirtschaft. Waidheim, den 10. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Weimar. [68532] In unser Handelsregister Bd. 1 Abt. A Nr. 44 ist bei der Firma: Geschwister Moll in Weimar eingetragen worden: i s i : Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die bisherige Ge- alleinige Inhaberia der Firma. Weimar, den 3. Dezember 1904. Großherzoal. S. Amtsgericht. Weimar.

eingetragen worden : „Die Firma ift erloschen.“ Weimar, den 9. Dezember 1904. Großherzogl. S. Amtsgericht. WeissenrTels. : [68533] In unser Handelsregister Abteilung A is am 12. Dezember 1904 eingetragen: Nr. 384, ofene

gesellshaft W. & E. Szczepaúski in Posen,

Königliches Amtsgericht.

andelsgesellshaft: Baruußz «& Schenk in Sgr ihezfels. Gesellschafter: M Martha Barnuß,

E R di 1s den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregiitern, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die L 8 BR B O Sonlinadu qu E ere Lao atb Md erscheint au in einem besonderen Blatt unter

Zentral-Handelsregister sür

das Deutsche Reich kann durch alle Ae, in Berlin 2

Fn der außerordentlichen Generalversammlung vom ;

Firma: Mechanische Seidenftoffweberei Waib- |

Der Gesellshaftsvertrag iit vom 3. Dezember 1904. |

Angegebener Geschäftszweig zu 1 und 2:1

felli<afterin Frl. Margarethe Moll in Weimar ist

[68531] In unser Handelsregister Abt. A Bd. TI Nr. 199 ist bei der Firma Hecker & NRißland in Weimar

zeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1904.

der Ürheberre<tseintragsrolle, über Waren- dem Titel

das Deutsche Reich. 0. 29)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugsprets beträgt A 4 50 4 für das Vierteljahr. N on dpreis für den Raum einer Dru>zeile 3G ..

-— Einzelne Nummern kosten 20 4.

geborene Güte, Werkmeister Wilhelm Schenk daselbst. Die Gefsellshaft hat am 9. Dezember 1904 begonnen.

Königliches. Amtsgeriht Weißenfels. Wolfenbüttel. 68534]

íFn das hiesige Handeléregister Band Il Blatt 36 ist heute eingetragen :

1) Spalte 1 (Lfd. Nr.) 35.

2) Bezeichnung der Firma: „Heinr. Thic, Jn- ha ber Heinr. Thie und Rud. Dathe“‘.

3) Bezeichnung der JIahaber der Firma: Der Kaufmann Heinrih Thie aus Braunschweig und der Sroßbienenpähter Nudolf Dathe in Wolfenbüttel.

4) Ort der Niederlassung 2c. : Wolfenbüttel.

5) Nechtsverhältnifse bei Handelsgesellschaften: Am 15. November 1904 ist eine offene Handels- gefellswaft begründet. Gin jeder der beiden Gesell- schafter ift für sich allein zur Zeichnung der Gefell- [h aftsfirma berechtigt.

Wolfenbüttel, den 13. Dezember 1904.

Herzogliches Amtsgericht. RNReinedle

Würzburg. [68226]

Erste Würzburger Möbelfabrik Gebr. Villigheimer. Sig: Würzburg. -

Der Gesellshafter Julius Billigheimer ist am 29. Februar 1994 dur< Tod ausgeschieden; von ge» nanntem Zeitpunkte ab ist dessen Witwe Jenny Billigheimer in Wüczburg als Gesellschafterin eins getreten; dieselbe ist jedo<h von der Vertretung der Gesellschaft ausge{<losjen.

Am 7. Dezembec 1904. S

Kgl. Amtsgeriht Würzburg Registeramt. Würzburg. __ [68228]

Spann u. Speer, ofene Handelsgesells<haft in Würzburg. : :

Die Prokura des Kaufmanns Albert Koh in

| Würzburg wurde gelöscht.

Am 9. Dezember 1904. 5 Kgl. Amtégeriht Würzburg Registeramt. Würzburg. (68227 ]} H. Meyer, Sägewerk mit Holzhandlung in

Fm Handelsregister wurde bei der Firma Aftien- | Thüngen.

Unter dicser Firma betreiben der Gutsverwalter Wilhelm Leibold und der Kaufmann Hugo Kämpf, beide von Würzburg, seit 5. Dezember 1904 in offener Handelsgesfellshaft das Sägewerk mit Holzhandlung weiter. Die im Betriebe der Einzelfirma begründeten Verbindlichkeiten und Ferderungen sind auf die offene Handelsgesells<aft niht übergegangen. Am 9. Dezember 1904. : Kgl. Amtsgericht Würzburg Registeramt. Zabern. Handelsregister Zabern. [68535] Bei der Firma: „Veuve J. Thiebaut““ in Schirme, Juhaberin : Handelsfrau Witwe Joseph Thiebaut, Julie geborene Sponne, daselbst, ein- getragen im Firmenregister Bd. T Nr. 321, wurde | heute eingetragen : ; : „Die Firma ist erloschen.“ Zabern, den 9. Dezember 1904. Kaiserl. Amtsgericht. Ziitau. E, (63536) Fm hiesigen Handelsregister sind folgende Firinen gelös<t worden: j auf Blatt 175 Otto Nindel, 227 Carl Münch, 267 Smith & Freygeb, 315 Clemens Karig, . 819 Theodor Herrmaun, fämtlih in Zittau. Zittau, den 12. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

4 D 4 / vi e Genossenschaftsregister. Beelitz, fark. Befanntmahuug. [68539] In unser Genossenschafts egister is unter Nv. 3, woselbst die Beelizer Molkereigenofsensc;aft, | eingetragene Senofseunschaft mit unbeschränkter

| Haftpflicht vermerkt ist. folgendes eingetragen:

An Stelle des ausgeschiedeen Vorstandsmitglieds, Bauerngutsbesizers Friedri<h Wunderlich in Räëdorf, | ist der Bauerngutsbesitzer Albert Zerning in Nä8dorf zum Vorstandsmitglied bestellt. Eingetragen am 8. Dezember 1904 zufolge Verfügung vom 8. De- zember 1904.

Beelitz, den 8. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht.

Î

Berlin. / : [68540] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 282 (Technische Revisions-Vereinigung Elektro- wacht, eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Berlin) eingetragen worden: An Stelle | des ausgeschiedenen Albert Hammer ist August Niedlih zu Berlin zum Vorstandsmitglied bestellt. Berlin, den 6. Dezember 1904. Königliches Amts- geri<t I. Abteilung 88. Eredstedt. Befanntmahung, [68673] In das hiesige Genosszuschaftsregister iït heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Genossenschaft Kredit» verein zu Bredftedt e. G. m. u. H. einge- tragen worden : L c Der Landmann Heinri Rikertfen ist in den Bors stand gewählt. / Bredstedt, den 9. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht. Fuida. Bekauntmachuug. [68541] Fn das Genossenschaftsregister ist heute bei der Genossenshaft Dietershäuser Darlehns- kassenverein eingetragene Genofsenschaft mit unbeshränkter Haftpfliht zu Dietershauseu (Nr. 8) folgendes eingetragen worden :