1904 / 296 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

68974]

7 978] : 76 63283] Privat-Bank. 88948 (68971) [68977] G | | (68976) I A mik, | Magdeburger Pri [ T tuna vou Schuldverschreibungen r Zinsschein Nr. 32 unserer vierprozentigen Vereinigte Baußnex Papierfabriken Wir brincen fiermit ¡ur Kenntnis, daß dur die ( Die am L. Jauuar 1905 fälligen Zins Maschinenfabrik Germania vorm. J. S: S. Schwalbe & Sohn Chemn nl uß, Wir E L eT jur Fen tnis, daß der der Stadt Görlitz. eg om 6. Dezember 1888 wird voa heute : Generalversammlung am 39. November d J. Herr [M heine unserer 4 °/o Obligationen werden vom In Gemäßheit der Bedingungen für unsere Anleihe von 1595 sind am keutigen T l E lib Läcwe,, M " aus derm 2. 4/5 Schuldvershreibuugen | ab mit / 5 O ; Der am 2. Januar k. J. fällig werdende | Direktor Dr. Felix ‘Reinert in Franffart am Main, M $0. Dezember d. Is. ab_an den Kassen der Teiltbuliverschreibungen d ce 500,—, d. Þ2M 11500,— nominal, zur Rüczahlung per | Saner S Io Tad R IdbE: f Von dem auf Grund der Genehmigun ng h 10,— Coupon unserer Schuldscheine gelangt bereits | in den Auffichtsrat unserer Gesellichaft gewählt N Banf für Handel und Industrie, Berlin, 31. Dezember a. e. ausgelost worden. ea Auffichisrat P den 14. Dezember 1904. 14 eben ar 1900 zum Zinsfuße von 4 9/ o begeb bei unserer Gesellshaftskafse in Tiuz vom 15. d. M. ab worden it. H Breslauer Disconto-Bank n Lea h Hildes: V Indem e u Mein der ausgelosten Teilshuldvershrzibungen nathstehend pril m3 den, i S p wal ak. Teile der Anleibe Don «Millionen Mark sind | und den Bankhäusern bei unserer Kasse, Charlotteuburg, den 14. Dezember 1904. Ï Gleiwiß, Hildesheimer Bank in Hildes- init G L A Inhaber derselben auf, den Nominalbetrag von # 500,— per Stü> unter Rü>kgabe der ns S Gulge. Hommel. Bui Renu zéjabre 1904 am 19. E Mts. | Gebr. Oberlaeuder, Gera, e O a coben ¡u VBaugen und Neu-Westend Aktien-Gesellschaft N heim, der Magdeburger Privatbank in Magde: Sæeine samt Talons und Coupons entweder s dais cer S L Zaciof Den : | 8, U V 1 Y M L n Spe n 5 Herrn L , e in ( odo ra 37] E i er | Dauer Æ Mever, E 2 Herrn n Heydemaun, Baugen, Löbau für Grundstücksverwertung. R Sidburghausen, Salzungen, Ruhig bei Uen He Ie FIAE Dresden oder Berliu T Schwarz & Co. Aktiengesellschast f E A | L , Dresdeu, und Hiftau 1. S, p. Kliemfe. . Gabler. 5 ena, errn E 24 ben S - ; Mde C Nr 20 55 715 mb 29 M A MERIEA: E ter Dresdner Bank in Dresden und [68987] E p + uad Ï und Hirschberg, der Bayerischen Bank [us der Auslosung vom 23. September a. p. find no< unerhoben die Teilshuldvers<reibungen | jy Hemelingen (früher Chemische Fabrik a L O A : Z Tinz bei Gera, 15. Dezember 1904. erren Vetter & Co. in Leipzig Gemäß $ 244 des Handelsgeseßbu<s bringe in Münchea, der Oftbank für Sande und |. c 93 und 1427, wel be wir hiermit zur Präsentation an einer der obengenanutea T lf tellen 1 s G nberg & Co.). Baabe S as Geraer Aktienbierbrauerei zur Einlö ung. bierutié d F au, Kennîa e as Bens nen E Gewerbe in Posen in den üblichen Kafsenstunden | “f; 79 und SERCLWE | vorm. Rudolph Greve g V N A Bauten, den 14. Dezember 1904. tg F nis, tier Sriß U s aus

0t l | Be E nntmahung

991 über îe L C Q furt am S in ge d sein 2e öft. . Z i - 04. i G , 221 über je 500 Æ zu Tinz bei Gera. Die Direktion Públer Franffurt am Main gestorben und j eingel “lm O en 30. September 1K | |

L i L dd : ¡zember 1904. effeud Ausübung des Bezugsrechts auf

E S an : 3 54 1 s 180 ! Mar Heyne. der Vereinigten Baußzner Popierfabrifen. ZOana rf Mitglied unseres Auffichtêrats daber Berlin, den 14. Pereinigie ai és La ausg ties Teilsculdverschreibungen: _ e be E : nom. 225 000 neue Aftten. E

L Ae Lu Me I02 Dos L TPS 4 - [IRDONN Bilanz per 39. September 1904. Düffeldoxf-Reisholz, den 15. Dezember 1904 Eisenbahnbau- und Ketriebs-Gesellschast. |_- 42 284 328 347 655 859 939 1114 1239 1310 1397 1405 1455 1453 1674 1758 j 17. November 1904 ba bescbloffen, das Grund-

E Buchstabe F F A 438 s E : E E E E. L WLED M TOREINLTN MUTERRTIETIIN N: : 0 1 fapital unserer jeselshafi um nom. 575 000 4, : 20 458 529 530 54 | Brauercianwesen: : R U. ¡| Aktienkapitalkonto . . . . | 200 000¡— Der Vorftand. H (687001

3 zul erhöhen S, Auk- übe | Konto pro Diversi: C EIN S ¿N 90010 [68286] Aktiengesellschaft für mechanische ilanz der Sieiiraiercindea A vorm. Zebrüder Lederer in Nürnberg | gat T E a U 4, | Sofsalonis «s s eie eee e E 7 O REOS Rheinish-Westfülishe Bahngesellshafi Kartographie, Köln. Attiva. per 20. Sthlumber Cn Puve.

209 267

Seba. ...... 60 000;— E i - 04. “* | Gewinn- und Verlusikonto 57 965 51f i | in Liquidatiou, Berlin, E Bilanz vom 30. Juni 19

| 700 000 —| 57 = Infolge der dur< die Gencralversammlung unserer H l ; j 4 | Immobilien ‘zum F April | ZUU VOU j Afions L L 9 Des R 1904 beil 6A t Akiiva. - F M schine n < gefü Gewinn- und Verluftkonto, S ieg f :lofsenen : O : hierdux G Ft | i‘ E M A Auflösung unserer Geselischaft dur Liquidation rage ge | ? Der fe hi 4 [A | fordern wir die Gläubiger unserer Gesell/<aft auf, 5 E (Yaupitañe Fer- | Bilan ¡konto . R H t eas «4 «¿3048/05 F ihre Anshrüche bet ma auzimelben “Berlin 3s erbe Königlichen See- | Unkostenkonto : ¡2154/4 Bilanzkonto. . .. . . . . . . . . [5796551 | Berlin, den 13. Dezember 1904. v et 1H 4;! n. j - . . . . . «‘ . « . . n me 5 - qu L Z E G Ra Sreiliaaen Un y H L735 5E G1 7L5S 56 Die Liquidatoren: 5 rZi î j |

Î 1 | j | 16 j j j j | j

« K

c

N M N A I

S S

D

sonitiae D Hr ANEN ) 10e Forderungen

K

O 0 O \A M O

M Ée; Ana j B d

© D f d t m l e O f | m O12

J J

: Müller. F a Ulm, 13. Dezember 1904. : E ——- üller Mnn ] O Actienbrauerei zum Strauß i/Liquidation. [68986] D E Y erkieugkonto . . . OLE, A S a Der Vorfißende des Ausfichtêrats : Der Liquidator : Die Coupoas Nr. 45 per 2. Januar 1905 Abd reibung E L E 91! 347 3 S = Haben. em Bemerken Kenntanië, daß ! u Gustav Ziegler. Friedr. Böhringer. unserer fünfproztnti;en Schuldverschreibungen Mobilienkonto . . 303 Soll Gewinn- und Verluftre<nun i E uf die neuen : vom 16. Dez. p S - werden von Verfalita! ge ab bei dem Bankhause _Ab reibe 393 M E L I ‘bei der Nordwest- Soolbad Segeberg Zct.-Gef. Me, Fin E o. dahier Linge öst. A eiti i 13 624/48 | „r; und Hovfe 633 146 Vorirag vom Geschäftsjahr 1202/03} (91912 sche1 Dea am L L 7 45 i ib Î M E f c s 3 4 ® J 0. P S S M L N A O j H Y . S T > f ; : 1Ttätund Bilanz am 1. Oftober 1904. Passiva, Nünchen, den i HTICIIDET 904 Tfonto . e e ai U RBS Minu , abzügl. NRücLoergütung O D T Scacen Ls en in n in den übliwen VDe!wasiSTunde? z R Ez = Minchener Trambohn Aktien-Gesellschaft, aan. 36 256 09 | F rif ztionsfosten, Betriebs- u. Ver- Treber und Malzkeime . Ò zu erfolgen bat. L E d Der Vorftaad. 205090 | waltunaësfoîten u. fonftige Unfoîten 487 360 | Bei der Anmeldung 37 ie betrie en abt wird l (1 ital A d ZUV R Dir Direftor | L Motor : CGeinnah 11 48563 u welW2 das 2 Sre ge r L IMILY, ea ‘t aa epa IeN ELE Di x, Direktor. _— eie | Zin? ieten, abzügl. Einnahmen 11 4000: G itbmetish aeorènetem Nummern- J DyPVo ! n S Aa G V i 63 14 : i 7 9 1 65 reibung R Pn T Es 41s A T N E "Be G Kietitoren E s e Herren Uftionäre werden hiermit zu der am T ; i Neinzewinn Nettozerwinn Þ. 1901 Soitnäbeud. den 24, Januar E Vor- 32 mittagë LO Uhr, im biesigen Rateke statt 7 N den 19. November 19081. x : Z Nürnber 19. ember findenden anfßerordeutli<en RiCeralvetiaunk, Es S 7 ° 2 209! i Vier braucreigesells<aft vormals Gebrüder Lederer. lung ergebenft cingeladen. 4 je1D 6 R S Ea S 11919 Die Direktion. Alex. Fre. H L / e G O z 204. Tagesordnung: | O eee!» * * E Rad Die Dividendenscheiue werden sofort mit 4 65,— pro Stü> eingelöst entweder | D arz & Co. Aktiengesellschaft. E E, 25/93 R EEE S pr i A E E Kae der Gesellschaft in Nürnberg oder bei der Bayerischen Bauk in 2 m S Der Vorftaud. A R 233 60 E Ee e T A0 0B0, Filialen in Nürnberg, Fürth, Bamberg und Würzburg

vom 1 ft vom 1. 2/tto0e

R

Nt

Dei DVCT U d Aus slosung t i Schulè verschre ibun ge e f 0 Nulciße von 1900 ende Num? 220g

T

Dezem Ls

i E

L C

N O e L) pk s qu

[4

A y T

| Vorrâte SOorrat

vis

dund 0

A ; 5000 . - b he 251 282 285 E S E E G A i C 19. ¿C3 ) s ; -- nt Ao Ea A E S R E àÊr R A I _ .. .. > » Po p i E v O Vorscand der leciälienhmlo . L 3 6 Bilanz des Bürgerlihen Brauhauses München (Münener Bürgerbray) nats A J 1E DAT E O0) D Verlu E Sz Aktienzumerfabrik Fallersleben. : E 3O0— E vro 31 Auauft 1904. MSOAE assiva. g dieser Sculdverschreib E E er « / i dabi Continentale Waserwerks-Gesellschaft, E d | 1022457 - April 1905 I L ; 7 i 3 - 30. S tber ® Pasfiva. Berlin. Saben. 4 1A N Ina in 1903 1904 ' : | ; i i A 39 719 Vfana Anebiten S j s N ZaA a Die am S. Januar 1905 fällizen Zinsen und ' o 6 Du E e D S S b. H. in Berlin, j E A ausgelosten Stücke unserer 470 ot2eT Schuld- Waren fonto 4 T - IDIOE F ; ¡GAAA Wu 1903/1904. è = e 5% 34 958 ibriü> Leo & Cie. in Berin, ; 00 VUU vers: eibungeu werden am aeuanuten age H Zerluft bis Juni 1904 ationalbanf für Deutichiand in Ver! 4 | Ius

214 480|— } gegen Adgabz der betreffenden Zinsscheine und A Schaaffhauseu’ scher Vankverein, F

T 545

Der Vorstand.

L

1 9Tn 10 28 ) -

c O G 1D jens fas O Ma L TO R

o i

igs E: : 9 B, | ¿ 7 . E L . . . . . . : | 7! 51 190 123/41 aelcten & o bezaë [t n werde 1d ¡iw=r: i - ang tn 1909: S

D ¿IDAT

—] j i J]

——— | | ._. . . « « Besland] - 293 630 in Herren von der Heydt & Co. Senn ¡s Hammonia A.-G. in Hamburg | “Zugang in 1605/1 i, s O0 er Nationalbank beid! & Co.) in E rauhaus Ÿc “g A “— anein r 243 : cibungen sind folgende cn Herren Robert Warjchauer | Verlin, h Î anz. gang in 1903/1904... ..- « ce (a5 T und Uit es Einlösung vi vorgezeigt t n: j rrate n l : l, Di z d 44 E Ss s ae Ç J? & Co. n ; Aktiva. 2 Fafilon : S s D Rest xn 2315 - . a Dioî i E und XXITI t A Ne 192 iu #, rüdzablbar seit | v. Geste, Kohlen, Materialien] 5191083} der Bergisch-Märkischeu Bank in Elberfeld; : : : ; E i. April 1803, ; bitoren... E p 99L LLLSA Neihe äLT bei: Lit. B Nr. 422 zu 2000 rüdzablbar seit | Feuervetsiderung “E 314 Uj der Bauk für Handel und Industrie April 1904 i Fa? u } , 95 47j __ | der Nationalbank für Deutschiand | Sonn, den 13. Dezember 1904. 15 840 82) 1019 540 52 “e Co. Robert Warschauer { Verlia, Lie, am 30. Zevtember 1904. Kredit. r Bergisch: Märtischen Bank in Elberfeld. | E A E | E Berli n, den 14. Dezember 1204. H Sas ring? [68361 S E M A Ae Die Direktion. Ls mmodtitentonto . « « Gewerkschaft „Friedliher Nachbar“ | An Delriebömalerial.- und Kepara- ola Fer Suldovorireg 12 A. M Elektrische Anlage Liuden (Kuhr). | Lohn- und Salärkonto 30 0530: E e p R 53 59 | der Jumobilien- und Vaugesellschaft München, Vorräte

) = U

LOOOTRER A - ) O W S

und Bau . Eis- und Kübla

L

S

b O ms O O O

N O N » 1 O 0

in Li

bs O I O

- 4 D S ) 00 00 J

Ps R

N

M

Zinêcoupon Ar. 9 der e U unserer ; A Mo, A Ar 90 [E E E : 3230 : : Uktiengefellschaft in München. Vartiald: rlehzZurfunden vom l. Juli 1900 j e E À H A U EE S BEIERY i l e - Bei der in unscrer beutigc

Ï i n (Gene ‘ralverfammilu: 24 Div. Debitorer sowie der Zinêëcoupou E 4 Serie I e E Je 5 ftattacbzbten Verlofung wW folaende Obli, A S und î

Tei ichul! dverschreibungen vom 18. Oktober 1201 j 1E 37 tionea zur Himzablung al E s Effekten und W esel wird mit 12,50 vom 2, Jautnar 1905 an | E » EGEINE Nr ]

außer 248 157/58

5

é! unserer Srubéenfta | 5758 Z der Bank für S edoi & JInduftric m j o Anstaltédireftor R. Schule, Citiwveida, welLer turnuégemäß als M itglied tes Aufs

: Berlin N N fihtôrats auszuscheiden batte, wurde in der Sener [versammlunz v. 9. Dezember 1904 wiet dergewädlt. E As : vet Ter Bergisch Märkischen Bauk in Elber- | ivideudeuschein Nr. 5 der Aktien g:langt von jezt mit «4 25,— bei der Spar- «& | ain L April 1905 feld 1 uisburg, _ i: | Creditbank Mititvcida R de eren Filio ent und an unserer Gescllschaftskafe zur Auszahlung. é S510, —, mit we

C

bei der Nheini ichen Vanf in Mülheim | Mittweida, am 15. : i zinfung aufhört, bei

Nube) und Dui®ëbursz j Baye e S alibat f in Y C | Aktienbi.rbraucrei Mittweida. uno tem Bankhause Gebrüder Klopfer

j j

240/22

T 54 mb r E B A ‘), ten 19. Vezcmder 1594. P Der Auffichtsrat. Der Borstand. ugsburg.

Der Grubenvorstaud. L, S<neider, Vors. Karl Leichinger, Direktor. ide 12. Dezemker 1904

E M E RRER E F E E T E U Pi E H f R R 3 2 l Immobilien-uud Saale llschaft München,

E T ’) Erport-Bie erbrauerci Jof. Diebels , Jfsum Actiengeselishaft. Aktieuaesellscaf Donmandita as | Aftiva Biianz ver L& Oftober A9 Bassiva, G g Ha | e L! 44 Hilf F =— | O atfentarin E C Bitdt, D:'Gorter j Gewinn: und Verluftkonto. Acticn Zuckerfabrik Wierz<ho slawice H Materialien... . . 8814429

190 7

erret 420i

der am Mitity- d, dea 4. Jauua 1 ‘1905, Nam. 2 Uhr, im Virektio: Ezimmer > Ei Rin c tn V A

>, 1

b L A A A V L2T Ai S Î tatt:

außerorDe utlichen Gencralversamm- aae J 99 | A ;

bez ft ein E 070 AAMVIUEIDE . e o À ia | S Bewinan- uUnD Verl ¿ft kon! 8 pro S Tag eâor i N i E Hamburg, n 30. SertemLe Es ; | 8 A ca L C - : S S N E Bertandlungétommil!jion über De! F Der Uuffichtsrat. Der Lorftansd.

4+ n non Modon Nherotr timmen! i î t! T T L 4614540

C 325 371/89

Habenu.

Dex becidiate Biicherrevifor : G. D. Herwia 1

M =1 5 0 R

c | 630 D) 10

2 Gi 2 t

A

(G7

A

[6885S

Haben. Brovheus Hammonia A.-G. in Zamburg.

D z n E R a L 2A, E A S (N - ï E44? » 4% t2re! u E O E O ADE S: M r A “T E E A s T5 E R 7, S AOMZE A En S P M Ra WINI- T 1 Attien esell! <2 ff Die Aus3tablun DEr Divibeude ul erer

FAT: [-

E In Mal ; L 1( 7'o6ll Per Salî G7 h. Quas oi erd Zl n {aft von 30° < 30 ver Akti- findet von e GIA An Malz-, Hovfen-, Brausteuerkonio 104 02 er ldebvortrag ; S 40i09 b. Zufolge etner Verfügung des Königl. Land ait von S "/0 Æ « t ande R gischen Bank. «e Se nkojten 3 600i: Biertonto, &rlôs für Bier . . . 239 299,60 rat8améis, na< weldec di? în der Viare N! 7. dieses ab an der Kale der Filiale der Frels Mul r R S 2 272 tnfonfont5 _ RRinNga - Bersel 6st S befintliden Ecritel N Dreâadner Lank in Hamburg statt gegen Sine | _ v 41 «4 L E: . . R . . . « es F ,6 * dels E E . M [D Y E P ZeÉ Zw 1 B E E r

Î

j

j

1

Î

|

E 7 C S p . e M n211904

j M L oi E 1 4 ¿ C L E E Ct, L ei È lief-run2 des Divtt enscheins 1903/1904 emen | ù eidungen . . C A Oli A ITUUDEN nt OCT e! Tie C - T LUTA C (Wi wf

j

|

j

|

j

5 18 0095 der Nerle tese er Fab:ik gehörige Samburg, 6. Dezer 1904. E N 2 689 92666 , S S .> 0 S S 6 . V Rug O S m E u Wi A; j In Go

“Joctsdor) r Bergbau- 43 Zoglae Snitzelzleis der : auf Fabrikfosten A e Der Vorstand. E E. c das 91 Ges@ästsjabr 10 0/0, d. i. e S50,— für eine T r, 213 428/65 meines MüerseHén ior etnuleaen | E E e tigen Generalversammlung beträgt die 1D: i S 24. eiue ab an Kasse der Herren Merk, 4% S 4 E u s : ; Ur C 2 3 163639 tuen eutige L A n dos Gouvons Ne. dite ab 1n DET t TLEi- (S ells: chaft in Bet rlin, | _ Die in ter beutizen Generalversammlung 2:f 3 “/o feitgetepiz Dividende gelangt vou heute ab resp. zu veriängein, daß es bis auf da? Brauhaus Hammonia A.-G. in L nburg. M 500,— und « E A 1000,—, und fann gegen Ausbändigung des Cou ien zt - gd itliche Generalversammlung fiadet } bei der GBesellszaftêkaffe in 5 m und bei der Das WBrau-Jndusftrie in Berlin und Dreêden Markowocr Gcböft führt. Der Auffichts «sr GB-sellihaft 2: | Finck & Co. in Nüuchen erhoben mre rden. _ an 1. D M. “statt Nachmittags 3 Uhr Bor- | zur Auszahlung. 3) Waßblen. i Der Auffichtsrat dieter 2? x *Nünchen, den 14. Dezember N 4.

d, c A L ei 0 p g L E n Wm. GBihfon, d Tar s L Bür erbräu). Ï Iffum, den 14. Dezember 1904. Wiershoëlawist, den 15. Dezemker 1904. e D A h | Bürg ex ne uan. Z En (Mün ‘Béciand, Beorg Proebft. Der Auffichtsr A. | Dex Lund, Der Vorftau d. E Bôl Der Auffichtsrat. Wilbelm Fin >, Vor

Dr. W Bérué>Fer Stäbi Baude. Hins@&. | Hamburg, 6. Dezember 1904.

R > Dr. W. Wendland 2