1904 / 299 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Getvinn- und Verluftkonto per 30. September 1904. K: edit. i

9692

[69981]

Per

Kredit. ‘Pen: Aktienkapitalkonto: E] zu amortisierendes Aktienkapital | 139 000/— Kreissparkasse Neustettin. . 37 Zinsenkonto

[68636] Debet. Bilanz am L. Oktober 1904.

An Hypothekenkonto : E E | I. Hypothekengruppe . 37 000|— IT. do. L M T04000LA Kassakonto 11255|—|} 182 259|—

6 255|— 182 255|— 1. Oktober 1904. Neustettiner Bergbrauerei Aktiengesellschaft in Liqu. Mar Feige.

Stolp,

Victoria-Brauerei Actiengesellschaft.

Bilanz per 30. September 1904.

An Grundstü>skonto Gebäudekonto ab 19/% Abschreibung

Maschinen-, Betriebsutensilien- und Kühlanlagekonto

zu Neuanschaffungen

M.

19 101

1910 135/83

AIT 11679 20 692/30

A

39

Ottwe Aktiva.

mmobilienkonto

Maschinen, Qebitoren,

Fastagen, Mobiliar 2c. Kasse, Wechsel, Vorräte .

M 564 191 312 484

Ottweiler.

90 500

Bilanzkonto per 30. September 1904.

Aktienkapital

Partialobligationen

nennen eservefonds

iler Brauerei Actien Gesellschaft vorm. Carl Simon

An ,

Abgabenkonto ypothekenzinsenkonto ypothekenunfostenkonto andlungsunkostenkonto aureparaturkonto

Assekuranzkonto

Unfallversicherungskonto

Gebäudekonto:

18 256130 | 83 54180 9 339 80 | 72 333/68 \ 8 795 | 3 332135 | 14 579|—| 210 177/93

Saldovortrag vom vorigen Fahre M 3 775,83

Grundftü>fonto Neustrelitz, Gewinn Interessenkonto, Uen Delkrederekonto, Eingang auf

000

s 37,97 Abschreibungen : 4 137,9

| | [4 |

731 809/09 64 771/36

32 398/23

12 353/73

T2 307 59

10 034/55

22 342 14 11171107 3 000 |—

14 504/57 17 504/57

14 504/57 26 935 43

14 381/50 T 316 93

20 658/46 T2 10418

3 225/80 T5 729/98

7 864/99 49 281/12 15 949/50 65 230/62 3261531

auf M4 2203 719,— 1 9/0 22 037

Grundstü> Belvedere : auf M4 425 042,60 19/0 Grundstü> Freienwalde a. D. : auf M 91 352,— 29/0 Maschinen- und Gerätekonto: auf M 169 353,50 10 9/0 Kühlanlagekonto : auf M 126 314,— ca. 10 9/0 Elektrische Anlagekonto: auf A 32 858,20 ca. 10 9/0 Fastagenkonto : auf M Lg E ca. 20 9/0 laschenutensilienkonto: A d Mt 34 470,70 Pferde- und Wagenkonto: auf M 72 021,— ca. 29 9/0 Restaurationsinventarkonto: auf M 120 750,25 ca. 35 9/o

Delkredere

Speztalreserve

Kreditoren

Dividende

Tantieme

Gratifikationen

Vortrag vom 1. Oktober 1904 ,

| ra 4 9506 orderungen : ami in | Brauereibedarf O7 | und Ertrag- M | fonto _ 539 697,61

O |

ab 15% Abschreibung Lagerfastagenkonto

ab 159%/, Abschreibung Versandfastagenkonto

zu Neuanschaffungen

[69967]

Bürgerbräu Pirmasens A. G. vorm. Sol Bilanzkonto per 30. September 1904.

O M “k s An Liegenschaften: | Brauerei, Grundstü>e 2c. : |

2 062,99

223 168 28 000 14 400

5 400 5 967

967 175 Haben.

Gebr. Semmler Pirmasens.

Haben. 550 173/9E

Tg N

16 935/50

J ©

Per Aktienkapitalkonto: é. 650 000 ab 50% Abschreibung

Flaschenbierinventarkonto zu Neuanschaffungen

967 17570 Verluftkonto

M.

hiervon von 12 631|—

é 110000 |

ahl 3 285/20 einbezahlt „, 82 500

. Hypothekenkonto

Obligationenkonto

88 ded Kreditorenkonto: |

Bestandam 30. Septbr. 1903 | 280 423 Zugang 52 659 333 082/91 | 19% Abschreibung 3 330/8 329 752/09 Auswärtige Wirtschaften : Bestand 89 337195

19/% Abschreibung 893:

Eismaschine und Kühblanlage : Bestand am 30. Septbr. 1903

109% Abschreibung . .

per 30. September 1904.

Gewinn- und

(8 gi 98/56 297 039/48} Bier, Miete 2c. 2 128| 94 63765] Vortrag vom 1. Oktober 1903 . 3315/88 50 451/23 | 3 315/88

375 444124

90 055/95 19 470/70 18 005 |— 42 263/25

160 761/20

27 000|—

ab Abschreibung

Pferdekonto zu Neuanschaffungen

Rohmaterialien und Betriebsunkosten

Abschreibungen

ingewinn Mona vom 1. Oktober 1903 .

rü>ständige Malzsteuer L M. 26 187,— diverse rü>- ständige Zinsen U. Mieten diverse Kredi- toren . . „, 80 725,39 Bankkontokorrentkonto : Bankschuld Reservefondskonto . . . Delkrederekonto. . .. Gewinn- u. Verlustkonto: Vortrag am 30. Sep- tember 1903 6 1279,23

1903/04 , 83 495,06 | 18 659|— M84 774,29 | 7 650/23 | Abschrei-

26 3092: | bungen . 40 857,47 | 2 630/9: 23 678/31 Reingewinn inkl. Bor- 7 | trag aus 1902/03 . .

ab 5009/6 Abschreibung | 375 444/24 Fuhrwerkékonto

47 665 | | zu Neuanschaffungen

4 766 42 898 51 970

wurde festgestellt, daß die vom Bücher- Beanstandungen gegeben hat. Die festgeseßt, und gelangt der Dividendenschein bei Herren Lazard Brach sofort

187 761/20 152 234/83

550 173196

ries E Des G <äftsjahr 1903/ 1904 wurde auf S °/o de sur da eshartsjaÿr

Ai & 80,— per Stü>k an der Kasse der Gesellschaft oder ;

& Cie., St. Johann Saar, oder bei Herrn Eml!. Schwarzschild, Fraukfurt a. Main,

tus Mag Auffichtsrat wurden gewählt die Herren Dr. P. Jochum, Philipp Kempf, Siegmund

In den Ce Br Schwarzschild und Loul zard. Der Aufsichtsrat. F. A.: Dr. P. Jochum.

E d n Le A Actien-Brauerei Friedrichshain. Debitores: e | Bilanz per 30. September 1904. A. Bankguthaben 974 003/02 E R R E E G T S II b. für Hypotheken, Darlehen und in laufender Rehnung 421 584/63 Aktiva. Amortisation der Hypotheken E An Grundstü>konto | S a E E

Abschreibung auf Außenstände . Gewinnsaldo laut Bilanz. . .

« 19 883,78 ab 5009/6 Abschreibung

Nestaurationstinventarkonto zu Neuanschaffungen

Zugang Maschinen: Bestand am 30. Septbr. 1993 109% AbiMrebuna.

94 869/38

18 953 1 895 17 057

37 549

126 796 | rlin, den 1. Oktober 1904. : y M Actien- Brauerei Friedrichshain. E Die Direktion. Der Auffichtsrat.

E. Jaeger. Rohrbe>. _ Emil Salomon. M A Vorstehende Bilanz fowie das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprust und mit den ordnung8- mäßig geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend gefunden.

Berlin, den 21. November 1904 5 Die Revifionskommisfion.

C. F. W. Adolphi, i

ab 50%/6 Abschreibung Effektenkonto Wechselkonto Kassakonto Versicherungskonto

54 607/49 Fastagen: | a. Lagerfäfser : | Bestand am 30. Septbr. 1903 27 755] | Zugang 4 62975 |

i 32 584

5 9/0 Abschreibung E L6LB2: b. Transportfässer :

Bestand am 30. Septbr. 1903

Zugang

[69982]

gerihtli vereidigter Bücherrevisor.

Philipp Themal. L Die Auszahlung der Dividende von 4 9/0 erfolgt vom 19. Dezember d. I. ab R Bankhause Boru & Busse, Behrenstraße 33, mit A 2K, gegen Auslieferung des Dividenden [Gen der Aktien à #4 690,— und mit A 48 gegen Auslieferung des Dividendenscheins der &ttten

à M 1200,—. [69681]

30 765/52 Gewinn p. M E 9 189 418! f -14301—

5 203 7 L9| 22 037|—

10% Abscreibung. . . « Brau?reteinrihtung : Bestandam 30. Septbr. 1903

Aktienkapitalkonto

|

l

| ; ;

ypotbekenkonto hiervon 10/0 Abschreibung | |

Grundstü> und Aus\chanklokale Belvedere

60 138 | 49 953] “110 091 1t 009/11

eservefondskonto Spezialreservefondskonto Kreditores und Guthaben der Kundschaft Dividendenkonto Reingewinn: Vortrag 19 433|— Gewinn per 1903/04

987 66 | —— y

20 420 66

5 ARA| n Reservefonds

A A P Tantieme für Direktion und Beamte Tantieme für den Aufsichtsrat

5 0/9 Dividende

M | 36 000|— 3 609|— 6 000 6'— 25 000!

1) Aktienkapitalkonto 2) Reservekonto . 3) Spezialreservefonds 4) Dividendenkonto 8) Hypothekenkonto . Gewinn- und Verlustkonto, zur Be- \{lußfasung der Gen.-Vers. .

6) Utensilienkonto

7) Mobiliarkonto

9) Affekuranzkonto 4 11) Betriebsfkonto, Bestände 13) Grundstü>konto Kafsabestand

hiervon 1 9/0 Abschreibung

Grundstü>konto Freienwalde a. O. E s S tio ea oss 0 O

Maschinen- und Gerätekonto

109% Abschreibung . . . . Fuhrpark :

Bestand am 30. Septbr. 1903

Zugang

15 9%/% Abschreibung . . Wirtschaftsinventar : Bestand am 30. Septbr. 1903

99 082)— T1483 14 870 50 169 353 50 16 935 50 126 314|—- 12 631|—

361361 7421961 74219|61

Kühlanlagekonto . - Gewinn- und Verlustkonto vom 30.

E hiervon ca. 1009/6 Abschreibung 113 683—

ls 66 913! 157 731/31

6 845/60 | 60 067/40 | : 6 006/74| 5406066

ab Saldo von Zu- u. Abgang

10%, Abschreibung . . . Kisten und Flaschen: | Bestand am 30. Septbr. 1903 874 |— |

2 806/28 | i E 5 6580/28 | 509% Abschreibung. . ._. 1 840/14 Depoteiskeller : E Bestand am 30. Septbr. 1903 1 209|—

25 9/6 Abschreibung . . 302/25 Versicherungen : N

_ Vorausbezahlte Prämien . |

Kassabestand | |

|

1840/14

906 75

«„ Wechselbestand Debitoren: Ausstände für Bier Ausgel. Kapital Disagiokonto 20 9/6 Abschreibung . . . Borrâte : Bier, Malz, Hopfen 2c. .

219 864 52 17 500|— . |__3 500/—

974 803/90 14 000|—

|

|

54 939/38 | |

l

|

(A E 1 162 490/90

| 1 162 490/90 Pirmasens, 30. September 1904. Die Direktion. Franz Semmler.

Gewinn- und Verluftkonto per 30. September 1904.

M d 143 935/54] Per Vortrag 1902/03 24 820/45] Bierkonto .

15 686/76} Treberkonto . . 10 028 93

|

218 659 50 j

40 857/47

M 1279,23 | , 42637,59| 4391682

497 905/47

Malzkonto, Verbrauch Hopfenkonto, Verbrauch Brennmaterialkonto, Verbrauch Obligationsspesenkonto Generalunfkofîtenkonto : Allgemeine Auslagen, Löhne, Saläre, Steuern 2c. Abschreibungen: lt. Bilanzkonto Bilanzkonto : Bortrag 1902/03 Gewinn 1903/04

481 014 15 611

497 905/47

Pirmasens, 39. September 1904. Die Dircktion. S Franz Semmler. In der heute stattgefundenen Generalversammlung wurde die Verteilung einer 6 9%/% igen Divi- gene e, an A L Lie, : für 2e Aktien Nr. 1—400 und Dividendenschein Nr. 1 ür die Aktien Nr. —540 gelangt dieselbe mit im 2 i Cie. sowie an unserer Gesellschaftskasse R bei T Ae S Der Auffichtsrat.

Pirmasens, 16. Dezember 1904. Dr. Rosenfeld, Vorsigender.

Bürgerbräu Pirmasens A. G.

S . vorm. Gebr. Semmler, Pirmasens. 12? VDerren

Carl Kömmeiling, Pirmasens, und

Friedri<h Mall, Pirmasens, sind aus dem Aufsichtsrat unserer Gesellschaft aus- geschieden.

Nah der in der heutigen ordentlihen General- versammlung vorgenommenen Ersagwahl segt sich der Auffichtsrat wie folgt zusammen :

Herr Dr. I. Rosenfeld, Mannheim, Vorsißender,

Herr Dr. jur. Schneider, Pirmasens, stellv. Vor-

fißender,

ads A. S<höffler, Ludwigshafen,

rau Georg Semmler We., Pirmasens.

Pirmasens, 16. Dezember 1904.

Der Vorftaud. [69969] Franz Semmler.

[69968] F 5 Bürgerbräu Pirmasens A. G. vorm. Gebr. Semmler Pirmasens.

Fn der beutigen ordentlihen Generalversammlung wurden folgende Nummern unserer °/gigen Schuld- verschreibungen gezogen :

1 33 45 185 201 334 340.

Die Einlösung erfolgt ab D. Januar 1905

an uuserer Gesellschaftskafe,

bei der Pfälzischen Bank in Ludwigshafen

und deren sämtlichen Filialen sowie

bei der Bauk für Brau Juduftrie in Berlin

und Dresden.

Die Zinsvergütung hört mit dem 1. Januar 1905 auf.

Pirmasens, 16. Dezember 1904,

Der Vorftaud. Franz Semmler.

Debet.

An Hypothekenzinfen

Allgemeine Unkosten : Handl.-Unkosten, und Invaliditätsbeiträge, versicherung, Steuern

Abschreibungen : Gebäude Maschinen Lagerfastagen Versandfastagen Flaschen Pferde Fuhrwerk

estaurationsinventar

Abschreibung auf Außenstände Gewinn laut Bilanz

Der Auffichtsrat.

Reparaturen, aßbierunkoften, Krartentaisene Feuer- und Unfall-

Vortrag auf neue Rechnung ?

Fourage,

M 19 101,35 64 771,36

12 353,73

11 171,07

14 504,57

20 658,46

7 864,99

32 615,31

Louis Rothschild, Vorsitzender.

|

i Getvinn- und Verlustrechnung per 30. September 1904.

“A S 63 588 41

1903

Bierkonto . . 248 558/31 | nien,

dende

183 040/84

13 034/98 164 814/97

673 037/51

Der Vorftand. Dr. W. Frenzel. Hen

Die Revifionskommisfion.

C. F. W. Adolphi, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. j

Der Dividendenschein Nr. 19 unserer Aktien wird von Lea al mit A 50,— bei Hr

L. S. Rothschild, Unter den Linden 52, von 9—12 Uhr Vormittags eingelöst. ] ist ein arithmetish geordnetes Nummernverzeichnis beizufügen.

Verlin, den 17. Vaer 1904.

ctoria-Brauerei Actiengesellschaft.

Dr. W. Frengzel. 1 aid

Hennig.

7 083/66

Per Gewinnvortrag vom 1. Oktober

Paten, Mieten Berfallene Divi;

5 1145798 Kredit, M 4

2022)

I

M 0

e

nig.

Den Dividendenschein:

(69693]

Immobilienkonto

Moaschinen- und Kühlanlagekonto . . Elektr. Beleucht.-Anlagekonto . . Inventarkonto

Vorrâte

Brauhaus Nürnberg.

Vilanz þper 30. September 1904.

s 5 259 381/50

/50}} Aktienkapitalkonto

714 708/31

10 420/77 252 198/54 430 469/13

ê

ypothekenkonto ontokorrentfreditoren

außerdem Bürgschaften 46 49 000,— Malzaufschlagsrü>stand

Kassakonto Kontokcrrentdebitoren 388 805'— Hypothekdebitoren 1855 772/52 Kaufschillingsreste. . .. 149 500|— außerdem Bürgschaftsdebitoren | M 49 000,— |

6 631/37} Nicht erhob. Dividendenscheine . . . Geseßliche Reserve u. sonstige Reserven Arbeiterunterstütz.-Fonds-Konto . . .

Reingewinn abzüglih Abschreibungen .

6- 783 414 1? 2 000-

-

82 603. 1MD

673 037 1E

3 700 407 fi r 435 48 AN

165 $30 [E

380 091 1E

Malz- und Hopfenverbrau<h . . Fabrikationskosten, Personalkosten und sonstige Unkosten .

Zinsen u. Mieten abzügl. Einnahmen Malzaufschlag

Abschreibungen

Reingewinn

Der Vorftaud. Hugo Denk.

Soll. Gewinn- und Verluftkonto E ZEE

Vortrag vom Geschäftsjahr 1902/03 . Bierkonto

380 091/28

9 067 887 14

434 701/52 478 881 28h

2 989 570/51

Mari Bauer.

er 30. September 1904.

; Der Dividendenschein Nr. 16 wird sofort mit 4 80,— ei der bei schastskafse oder bei der Nürnberger Bauk oder bei Herrn Antou Bn Nürnberg Deutschen Bank in Berlin oder bei der Berliner Bank in Berlin oder bei der Filiale der Deutschen Bauk in Frankfurt a. M. oder bei Herren Gebr.

Der Vorfitzende des Auffi

em 9 067 00 li Haben.

M 5 4740 S4 6538

9 989 6702

oder vel ® Frankfu

Arnhold in Dreêd tsrats:

Justizrat S. Merzbacher-

9 899 412008

der Ges

Elektrishe Anlagekonto

Fastagenkonto Zugang

Flaschenutensilienkonto Zugang

biervon Abschreibung Pferde- und Wagenkonto

Zugang ab für verkaufte Pferde

hiervon ca. 35 9/0 Abschreibung Afsekuranzkonto:

Vorausbezahlte FeuerversiWerungsprämien

Unterstüzungsfondseffeftenkonto: M 15 300,— Preußische 3$ °/o M 300,— Charlottenburger 35

Kautionseffektenkonto:

é 17 000,— Preußische 34 9/0

Hypothekenkonto : Hypothekenforderungen

Kontokorrentkonto : Bankierguthaben

Debitoren :

a. Darlehne: þ. Ausftehende Forderungen au

Kassakonto . Bestände an

Per Aktienkapitalkonto

Reservefondskonto

Konsol3 Stadtanleihe

9/0

Konsols

Bar und in Restaurationsinventar

f Bier

31 189

1 369/20

—38 063/50 T00 279/95

5000

t

3747070

T G0 COBE

5 69175

T3 898/30 3 285/20

12 216/45 20 055/95 19 470/70 19 470/70 | 11 393|—| 72 021|— 18 005|— 25 058/50

120 750/25 42 263/25

| 342 075/20 31 990190

——

« Hypothekenkonto: Brauereigrundstü> Grundstü> Belvedere Grundstü> Freienwalde a. O.

S oto: Kred e ooo Spargelder der Kundschaft

S a ea oda eo ed oe M Lt S

Belvedere-Reservekonto . .

Brauerei- und Maälzereiberufsgenofsenschaftsreservekonto j erhobene Dividende .. «+0

Dividendenkonto, no< nit Gewinn- und Verlustkonto: Gewinn pro 1903/1904

Saldo vom vorigen Jahre

welcher zu verteilen ist: 148 459,—

an Reservefondskonto: statutenmäßig 5 9/6 von Tantiemekonto: der Direktion 6 9/9 von den Beamten Dividendenkonto: auf M 3 000 000,— 4 9/0 Saldovortrag auf das nächste

Geschäftsjahr

|

1 850 000

100 000|— 65 000|—

—D0 260/30

47 201/55

10 349/72 152 234 83

————_—_—_—_—_—_—_——_—_——

5 475 579/88

\

| | 29 573|—

9 600)

15 828|— 17 255 |— 56 300|— 468 999 85 374 066/10

27 213/25 379 986/50

3 000 000|— 109 058/75

|

15 605/45

|

L t. | A 1 611/60

2 439/90 10175 34 4

Vortrag 1902/03 Betriebskonto : Bruttogewinn 1903/04

An Abschreibung :

E 9 0/0 Grundstü>konto e a a Utensilienkonto Mobiliarkonto Affsekuranzkonto . .

4 68 (81

2 680 80 | 361361

6 294/41

Gera R., den 16. Dezember 1904. ; Geraer Reitclub A. G. Der Vorftand.

Albert Oberländer.

Gewinn per 1904 6 294141

Geraer Maschinenfabrik & Eisengießerei Actiengesellschaft, Gera, Reuß.

Bilanz pro 1903 1904. Pasfiva.

30 090|— 164 °00|— 4 179/65 60 174/35 15 618/14 4 313|20 30 000 _ 389 24

7 395/54

Aktiva.

| | | | |

Qa

s Do —I D O D L E R

Per Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto

Ukzeptekonto

Kreditorenkonto

Delkrederefonto

Fnterimsékonto Spezialreservefondskonto . . Reservefondskonto

Gewinn- und Verlustkonto . . .

An Grundstückskonto

Gebäudekonto

Betriebseinrihtungskonto A , Werkstatteinrihtungékonto . . Eisengießereieinrihtungsfkonto . . Modellekonto i Kontor- und Lagerutensilienfonto Wagekonto

é 0

Patentekonto .

5 Merkstattbetriebskonto

1946/93

1 K

63 71118 15 938135 200/60

1 2228C 47542

1 769/39 194|—

77 561/17 586 070/12 Gewinn- und Verlustkonto þro 1903/1904.

Eisengießereibetriebskonto

Kassakonto

Wechselkonto

Betriebskostenkonto andlungsunkostenkonto . .

Fuhewertsanterbaltugäkonto ¿i ebitorenfonto

2 015 000 67 461/85

Debet.

An Betriebskostenkonto P watt

insenkonto insens und Diskontkonto . fonto- und Dekortkonto

M | 25 968/46 33 884/21

6 34463

3113/36

572/30

Delltederekonto .. .+ «+ ° a

1 654/39

Per Werkstattbetriebékonto

Fuhrwerksunterhaltungskonto

Eisengießereibetriebskonto . . .

E Wageertrags- u. Unterhaltungskonto

110 000|— 6 000|— 219/—

152 234/83

10G

389/24

7 395/54

79 422/13

Der Vorftand. F. Nolte.

Beteiligungskonto Dotierung des Reservefonds . . . Gewinnsaldo

ewäblt worden sind die Herren Ingenieur Paul oifeld in L via leinzsWocer, Rentier Gustav &ühn in Gera und Kaufmann August Zshäck, ebens falls in Gera.

Gera, den 10. Dezember 1904.

Geraer Maschinenfabrik und Eisengießerei

Aktien-Gesellschaft. F. Nolte.

[69978] j s i Geraer Maschinenfabrik u. Eisengießerei

Aktien-Gesellschaft Gera (Reuß). Wir machen hierdur< bekannt, daß in der General- versammlung am 2. Dezember cr. an Stelle der aus- eshiedenen Herren Moriy Bauer sen, Moritz Baer jun. und Reinhold teinhacuser, sämtli in

5 475 579188 '

Plauen, in den Auffichtsrat unserer Ge|ellschaft