1904 / 300 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei der unter Nr. 3 der Abteilung B des hiesigen | werksbesißer Moriß Weißenberg aus Beuthen O.-S. ind it E B c i l a Q E

Handelëêregisters eingetragenen „Aktiengesellschaft | persönlich haftende Gesellschaft d en | [lleiniger Inhaber: Johannes Mohr, Kaufmann, | Georg Kosub zu Schöneberg und Nichard Oest Münchener Brauhaus““ mit dem Sitze in Berlin | in Form einer Arend Handels N dba en D S it i i zu Wilmersdorf. Die Einsicht der Liste der G nofier 4 f n ; j j und Zweigniederlassungen in Oranienb | , caBgcjente aft, die am Geschäftszweig: Gemischtes Warengeschäft. ist in den Dienststunden des Gerichts j Fiollen N D N H d A [ jf St 1s : Gransee ifi H Ri at E nienburg und Pr U E Legonnen hat, weiterführen, daß die 1904: Dezember 4 E Berlin, den 16. D Tee B gestattet, 1 c en ci anzeiger n 0 nt l rec i en aa an ci cl. Révice N eugetrages wo e den ocl SETAO e ir BOU bie E S rata 1 VREEN, M „997 | geriht ‘T. Abteilung 88 E 4

stande ausgescied E der D ist aus dem Vor- | erlos&en und ihm durch die neue Firma Prokura - Amtsgericht Varel, Abt. U. [70237] : ti ; i I O geschieden; der Brauereidirektor Paul | erteilt ist. In das Handelsregister Abteilung A hiesigen Amts- f ger u phen tere [70254 A 300. ; B erlin Mittwoch, den 21. Dezember 19 °

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei de M - r

Buetiner ist Vorstandsmitglied geworden Schweidnitz, den 14. De erihts ist h ; / , den 14. zember 1904. 0 : eute Seite 189 Nr. 1 folgendes ein- C Oran e iglides Amitgerict. me Berri hun, Firma unter Nr. 15 eingetragwen, hier domlilierenden S R vier Beilage, in welher dic Bekarmémachungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Geno

Königliches Amttgericßt. A ENTOA Firma: Wilhelm Dethlof, Varel. Genosse t in Fi Schweinfurt. Befanuntmachung [69897] Alleiniger Inhaber : Wilhelm riedrich Fohannes Lctdeue Genosseus>ast mil schrie zeichen, BOARS Gebrauchömuster, Konkurs sowie die Tarif- und Fa rplanbekanntmaungen der Filpagnen entyalten

Parchim. [69885] aus dem Handelsregister des K. Amtsgerichts auf Fn das Handelsregister ist das Erlöschen der Firma SŸweinfurt Dethlof, Kaufmann, Varel. i Haftpflicht eingetragen wordeu, daß an Stell d 0 99 N ® ° G t g: Kolonic ed S ; e des ¿ j eshäftszweig: Kolontalwarenges<häft. aus dem Vorstand ausgeschiedenen Apothekerg entral-Hand elsregister L Das Deut é eich. (Nr. 300 B,) D

A 5 TLON geiragen, 1) Ctüdübe naëragene Fieneg: s 1904, Dezember 14 Michael v. Wolski der bisherige Kont

, den 17. Dezember 1904. „„Städtisches Esektricitätswer tweinfurt / N ui E E Ti i: ANEDEE N Sl onttrolleur

Großherzogli: s) ; Os. v. Miller“ votant 2 Weimar. c Hieronymus v. Kielpinski als Direkt  / L Ó f s z {

roßherzoglidhes Amtsgericht. v. Miller“, Zweigniederlassung Schweinfurt | gy unser Handelsregister ist bei d [70241] | Fer Kaufmann Felix v. Ruczkowski E E und Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich, Der ———————— g ei der Firma utben als Selbstabholer au< durch die Königliche Spedition des Deutschen Reichs8anzeigers und Königlich Preußis<hen | B ezug8preis beträgt L G 59 - für das NBierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

BtaAa. [70226 der unter der Firma „Osf. v. Miller“ in München | 031d & & : Kontrolleur neu gewählt w ti ] | bestehenden Hauptniederlassung, Inhaber Oëkar von | Fein Fo Kommanditgesellschaft in |" Amtsgericht E L e Dezember 1904 Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Ô Handel sreais\ tf 7 ; ; E, In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 709 | Miller, Baurat und Ingenieur in Münche Weimar unter Nr. 193 Abt. A Bd. Il beute ein- g ünchen. e getragen worden: Birnbaum. : S E Ep [69937] | kanntmachungen erfolgen in der für die Zeichnung \<äfttanteile, auf welhe fi eine Genosse beteiligen

die Firma „Max Reuß, Ketzin“‘, Inh. : Apotheken- 9 - ; besizer Max Reuß in Kegin eingetragen. iat: 2) „Georg Schäfer, Eisenkoustrufktious- i A i s Maftôregi e i er gear euß Kepin eingetragen. Fabrik“, Siß Schweinfurt, Snhaber Georg Der Siy der Firma ist na< Berlin verlegt In unser Genossenscaftöregister ift beute bei N Geno en d tsre 1 C7 | Kempten, Schwaben. ungen e el ] j L, Königliches N töaericbt. Abt il Schäfer, Fabrikant in Schweinfurt. worden, Vorschufeverein Birubaum, eingetrag Ha . | Genossenschaftsregistereinträge. der Genossenschaft bestimmten Form in dem Land- | kann, ist fünfzig. eh es «mrogeri>@/t. eilung 1. 3) „Karl Krackhardt“‘, Siß Schweinfurt, Weimar, den 14. Dezember 1904. Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicge Gnesen. [70302] Konsum-Verein für Kempten und Umgegend | wirtschaftlichen Genossenschaftoblatte zu Neuwied Torgau, den 16. Dezember 1904. Cu 1ATeS, Gs i [69892] | Inbaber Karl Krakhardt, Bierbrauereibesizer in Großherzogl. S Amtsgericht. zu Birnbaum eingetragen worden, daß an Stb Fn unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | e. G. m. b. $. E : : oder in demjenigen Blatte, das als Rechtsnachfolger Königliches Amtsgericht. n val O E Reutlingen. _ Schweinfurt. Werdau. (70242) | des verstorbenen Kaufmanns Max Poble der Apo: Nr. 8 eingetragenen Genossenschaft: Libauer Dar- | ; Kontroleur ist jeyt: Friedri Hertlein, Schneider | desselben ¿u betraGEn br A Se | Moa, Luis. O M L O Sregister für Gesellshaftsfirmen V „Leonhard Federolf“, Siß Schweinfurt, Auf Blatt 682 des Handelsregisters, die Firma thekenbesitzer Walter Reinhard zu Birnbaum auf lehnékassen Verein ingetragene Genofsen- in Kempten. stands sind: Adolf Mayer, Vereinsvorsteher, Ger- Fn das hiesige Genossenschaftsregister find am rbe beute cine ragen: E "| gnhaber Leonhard Federolf, Treibriemenfabrikant in Gottlieb Vogel in Werdau betr, ist heute ein- | L Dauer von 3 Monaten als Stellvertreter in den schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Libau, Senuereigenossenschaft Harratried—Brett- hard Perk, Stellvertreter des Vereinsvorstehers, und | 15, Dezember 1904 folgende dur Statuten vom D) Qu r Firma 1 di Sminder, ofene Handels, | Shweinfurt, Prokurist Georg Federolf, Treibriemen- | getragen worden, daß ter Zimmermeister Emil Marx Vorstand gewählt ift. eingetragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen weg, e. G. m. u. H. Adolf Reichel, sämtli in Zalasewo. Die Willens- | 28. Noyember 1904 errichtete Genossenschaften ein- / Die Gesellschaft bat G infolge der Erri fabrikant in S%weinfurt. Vogel in Werdau und der Zimmerpolier Oskar Birubaum, den 15. Dezember 1904. Nereinsvorstehers Louis Schindler der Landwirt | ; Geschäftsführer ist jeyt: Franz Prestel, Oekonom ertlärungen hes Vorstands erfolgen dur mindestens getragen: 1) unter Nr, 17: WafMerversorgungs E a a nl s 1e. der Ems 9) „Georg Ludwig“, Siß Schweinfurt, ns | Arthur Vogel daselbst in das Handelsge<äft ein- L: Königliches Amtsgericht. Daniel Sto> getreten ift. in * Voir A L iw 00 E e ih E genossenschaft, e. G. m. Uu. H. in Brakel und E E S l N, min er, Gese chaft haber Georg Ludwig, Kaufmann in Schweinfurt. getreten find, die Gesellshaft am 1. Dezember 1904 20izenburg. [70257 Guesen, den 9. Dezember 1904. | empten, den 10. Dezember 1904. vorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muß. | 2) unter Nr. 18: Vrackeler Bahnhofsftrafß;en- gegründeten Ga ufaelóft unt ist Reutlingen, | 6) „Heinrich Huschke“, Siß Schweinfurt, In- | begonnen hat und die Prokura Emil Max Vogels Ii das biesige Genoffen sVattorealfies ti beuts Königliches Amtsgericht. Kgl. Amtsgericht. j Ae DAA geschieht, indem der Firma die Unter Wasserleitungsgeuofsenschaft, e. G. m. u. H. ges indeten Gefeliaft autgels und E vala Beinrid Duschfe, U: “in aitosen tf i Nr. 3 „Sudeniederungs-Spar- ek Darlebus, arnátéht Sébauatmiatu iniad 70262 Kempten, Schwaben. [69938] 16d a E eb Df via Ge uge werden. Die in Brakel. Gegenstand des Unternehmens ist în 9) Neu wurde eingetragen: worden. Schweinfurt. S Werdau, den 19. Dezember 1904. fasse 3:1 Niendorf, e. G. m. u. H.“ cingetragen; N diesseiti anntma<hung. [70262] Genofsenschaftsregiftereinträge. E U A während der | beiden Fällen die Anlage und der Betrieb einer Die Firma (L Grrtader, Gesellswaft mit | haber Nan Drescher Klusénermeister in Shhweinsurt Königliches Amtsgericht. Spalte 4: Für das dur Tod ausgesciedene Vor E Nin Cel Iu Lesen, Ein | 6 B6 SAallelütree U Bremenried S. G. | V Posen, den 15 Dezember 10A Hela Genoftenschaften erfolgen unter der Firma, A G L ider, Getells<zaft mi aber Jean Drescher, Kürsnermeister in Schweinfurt. | Witzenhausen. r>/094191 | standsmitglied, Miteigentümer Friy Sti L ks üg h S m. b. V. eihäftsführer ist jeßt Gottfried ädler, ? s E U. dieser Genossenschaften erfolgen unter der Firma, beschränkter Haftung, mit dem Sig in Reut: 8) „Johannes - Geis, Dol Œ IELHen- A LaR N Sa beldvèciflet Abteiluna À f bei Nienvork, Ten Erbpachthofbesite- E R D getragene E EEL n unbeschränkter Oekonom in Bremenried. Die Vertretungsbefugnis Königliches Amtsgericht. gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, in den ias VOA Se lbetrieb ss E ist der Er- handlung“, Siß Schweinfurt, Inhaber Jobannes | der unter Nr. 48 eingetragenen Firma Otto Kröschen | nann in Paulshagen zum stellvertretenden Direkto: De S G e Gr M eingetragen, daß | des stellvertretenden Geschäftsführers Gebhard Sinz | Prüm. Bekanntmachung. (70303] | Winfener Nahrichten, beim Eingehen dieses Blattes Sri A lebten S L R Gub le Be SRE A und Koblenhändler in Schweinfurt. von Hebenshausen heute folgendes eingetragen gewählt. Y N T TOOT 10% 36 anbe ungsbes<luß vom | in Altenburg ist erloschen. Bei dem Wallersheimer Consumverein, ein- | 1! der annover! en land- und forstwirtschaftlichen tee diefer inter ter Fina Ute O er a D i )) Wilhelm Thein E R vie i BaiLERNed, Like), ‘bey V7: Deteriiber 1004 p Tad a6 D aolifes 1904 | 11. Schöllanger Spar- und Darlehens- | getragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- Zeitung. Die Willenserklärungen und Zeichnungen a in D n ge ôren, f haber Xithetm Vhetin, Mepgermeiiter in SŸweinfurt. Die Gesellschaft ist erkoscHen. Großherzogliches Amtsgericht. i: " 3 i lih 8 Amts; iht : Ls E. G. m. 11. H. An Stelle der pflicht ist beute in das Genossenschaftsregister ein- sur die Genossenscaften mussen durd) 2 Vorstands- eo gert er t A Aa tus M ideta M 10) „Max Oppenheimer“, Siß Schweinfurt, | Witenhauseu, den 15. Dezember 1904. woizenburgs [7028 niglihes Amtsgericht. | ausgeschiedenen Beisißer Johann Holderied und | getragen worden : mitglieder in der Weise erfolgen. daß die Zeichnenden dieser Firma betriebenen B: nnwollspianereien, Inhaber Max Oppenheimer, Mebgerineifter in Königliches Amtsgericht. Abt. 1 In das hiesige Genossenschaftsregister ist beu 296] Hof. Bekauntmachung 70264] | Johann Johum wurden in den Norstand gewählt: |" An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder ihre Namensunterschrift der Firma der Geno}jen- reien, Bleis, Färberet und Appretur, S&weinfurt E E : c: senscaftsregister ift beute zu Ec ce ¡N ( ler, W (58 Bogl ; G ften beifi a M Sar G Haf Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt D „Het ; ; 4 4 Wörrstadt. [70244] | Na Konsumverein für Boizenbur a aus dem Genossenschaftsregister. oman Sattler, Wagnermeister, Andreas Dogter, } Johann Peter Weber und Michel Clemens find schaften beisügen. Ver L der Genossenshaft (2208 Stammfapit i der Gesellidha eträgt | 11) „Hermana Hartmann, Bea briu“, | Verdfeatliuknen aus bein E R Hain aaen, a 0D, S n -VA d Konsumverein Stammbach, e. G. m. b. S.: Oekonom, beide in Schöllang. Nikolaus Barg und Christoph Weber, beide zu zu 1 besteht aus den Hofbesigern Auguit Schier- Der Ses iobertila E o Schweinfurt, Inhaber Hermann Hartmann, | 1) „Peter Reith U. Wörrftadt.“ S eingetragen : : öenburg Statt Andreas Sahs und Iohann Leichauer nun Kempten, 13. Dezember 1904. Wallersheim, in den Vorstand gewählt. Die bis- horn, Heinri Bartels und Fris Bartels, sämtlich 1904 abges{lossen. i U) 19) Geo esiger ta Schweinfurt, E [ist erloschen L . ie Firma | Der Slosser Bernhard Appel ist aus dem Y Christoph Taig I. Vorstand und riedri Pittroff K. Amtsgericht. herigen Vorstandsmitglieder Johann Schmiß und | M Brakel ; derjenige der Geno!fenschaft zu 2 aus GesGäftsfübrer mit dem Net der Einzelvertrét 2) „Georg Heinrich Kueffe!“, Siß Shwein-| 2) „L, Friedri U as stande auêgeshieden. Wiedergewählt ist der S E Unterkassier, beide Maschinisten in Stammbach. Kolberg. Befanntmachung. [70266] | Nikolaus Spoo, beide zu Wallersheim, sind als solche | dem Gastwirt Auguhl Buhr, dem Liauvermertter find [äftsführer uit dem Recht der Einzelvertretung | furt, Inhaber Georg Heinrich Kneffel, Schirm- | dieser Sina Lord es Das unter | {bert Müller N Bouenkb Gt t E Sattler Hof, den 17. Dezember 1904 | In unser Genossenschaftsregister Nr. 5 „Länd wiedergewählt August Grable und dem Abbauer Friy Penzlin furt, ] 2 Georg rih S el, Schirr teser Firr erten ende Sandels 25+ {f e )) Dei / ura am 6. November 1 , Cr 19U%, D B L 1 L e COETgeITa t. 4 2 t 6A O: M ne C Q 1 E at O Gib Gie S EA ét P A tbe Pkr Profurist _Ida Henriette | Elise geb. Fröhlich, in ee D are galten Boizeuburg (Elbe), 19. Ea A 1904, Kgl. Amtsgericht. liche Spar- und Darlehnskafse Garriu E. G. | Prüm, den 16. Dezember 1904. sämtlich in Brakel. Die Einsicht der Listen der „Konrad Gminder, Karl Gminder, Gm l Guiint ffel, Schirmfabrikautenchefrau in. Schweinfurt. | des Ludwig Ferdinand Friedri, über nhast, Zilwe Großherzoglibes Amttgeri i oar, | m. b. H.“ zu Garrin ijt am 10. Dezember 1904 Königliches Amtsgericht. Genossen ist in den Dienststunden des (Serichts d Theodor Gayler, sämtliche in Reutlingen. 13) „Gochsßeimer Walzeumühle, Schlum- | Rar ig Ferdinand Friedri, übergegangen, wel<e glidbes Amtsgerit. Hof. Bekanntmachung [70265] eingetragen : jedem gestattet. Königliches Amtsgericht Winsen Prokuristen find: E berger «& Co, Kommanditgesells<aft Gochs- ¡ das ( jesMäft unter der seitherigen Firma weiterfüßrt. Chemnitz. [70258] aus dem Genossenschaftsregister. D 0 B {l e tbe l St. Wendel. [69583] | a. d. Luhe. F dristian Weller, Gotilob Stakt, Emil Llumbetger, Seim UUnterfranten“, Sis Gohshetn verant Wörrstadt, 14. Dezember 1904. Auf das den Consumvercin Niederrabenftein Konsumverein T Münchberg und Umgegend, | 9; E: N E ci L Os es vom In das Genossenschaftsregister ist bei N G C En _— a Friedri Lohmüller, sämtliche in Reutlingen. Zur } haftender Gesellschafter: Iean Fried ‘d Stlumbe Gr. Amtsgericht. eingetrageze Genossenschaft mit beschränkter e. G. m. b. H.: Statt Georg Grüner nun Werk- L 2ovember ist für die Bekanntmachungen | Güidesweiler Vürgerconsumverein, eingetr. | Jy das E, [70272] Zeichnung der Prokuristen für die Gefe me I O e G AAR N : Jean 5rIedrt Schlumberger, —_—————— 2 Haftpflicht, in E 3ranftter ; 2 A Sa an Stelle des Kolberg-Körliner Kreisblatts das ; ; A ; In das Genossenschaftsregister 111 det der Genofsen- nung der Prokuristen für dic Gesell/Saft ift die | Kaufmann in Gochöbeim, ein Kommanditist, Rechtsver: wWoldenbersgz. [702457 | Dastpflicht, in Rabenftein betreffende Blatt 15 führer Richard Leupold von Münchberg Kaffier. Po he Genossenschaftsblatt zu Stettin bestimmt G. m. b. H. in Guidesweiler eingetragen, | \zzft Deutsches Kaufhaus in Wres ; a Cb lbs abk zweier Prokuristen erforderlich. hältnisse: Fommanditgesells<haft seit 1 Dezember 1994 In unser Handelsregister A ist unter Nr 67 die dr Genossen|aftsrezisters wurde heute eingetragen Hof, den 19. Dezember 1904. mere Se Nt Wolbèva C. | baß an Stelle der Ende 1904 aus dem Vorstande Clungene : Genofseuschaft “mit “beschränkter Die Stammeinlage verde n Ea nbe I atr NavE E Uv] 9e | ie E: O L : F A as e f, E e R 2 al He z Fmil S 4 c N s vi ; ; L a 44149) V - is Methondoe Nj tpN > T of s) H Z » 2 „Die C id n werden in folgender Weise | I. Veränderungen bei eingetragenen Firmen : Firma Max Veit, Tabak- und Cigarrenfabrik, Eu M E Par Emil Nottluff aus dem Vorstand Kgl. Amtsgericht Lüldock. Genofeus&aliöregi [70365 qusscheidenden Mitglieder Peter „Feidt und Jacob Haftpflicht, eingetragen worden, daß der Amts- g Malzfabrik S s S Nt rf eingetragen worde U L Ns * | auêge|hieden und daß Herr Robert Wischert i z U enofseuschaftsregifter. ] | Schmitt die Bergleute Peter Müller und Iohann | 2- R G a Die beiden Teilhabcrinnen der bisherigen offenen ! Für diess. Fb Besen suet Bn ann | Mar Veit in Wölde Ties ht der Kausmann } Rabenstein Horstandamitalied A ers M Hohe mm geaen. [70263] | Am 13. Dezember 1904 ist in das hiesige Ge- | Karthein zu Guidesn iler gewählt worden sind : päter Eshenbah in Groß-Gutowy aus dew ten, f den Zeilhab-rinnen der bisherigen offenen j Fur dieje Firm t dem Sitze in é 21 200AD L oltenberg. Le et s [ gis if 1 f ister ei | “St. den m e E y Wreschen “Borst Dan e Ra Ulr. Gminder in Reutlingen: j rbe dzm Kauft ir Friedrich G A et | ZBoldenvberg, den 16 Dezember 1904 Königlih28 Amtsgericht Chemuit, Abt B N '8 E eg o Se Va tes es D ei E Ci Live d U d Si. Tenver d Dezember “ies besiger Hans R est in Wreschen in 1D 1 orstand Frau Karoline Gminder, geb. Baur, Witwe des | Prok E E O S dorf 3 Is E 17. Dezembe E E - (L. : : E : ousumverein für Lübeck un mgegen Rôni imtsgeri 2 O oben M dd E Kommierzicnrats Louis Gminder S A 0s E ee T Erl ofene Firmen: | wolmir t E Os 5 Colmar E it [7 len Ene arg Oie mi an S2 in L RSE agene M De Ves beschränkter 4 “Wreschen, n 8 D rid E E Mes, une A a I. So! ene Firmen: Omi avi Ea __ [70246] In B a2 E 4 uta a E (70260) mit beschränkter Haftpflicht mit dem Sitze in | Haftpflicht mit dem Sit in Lübeck. Schönau, Wiesenthal. [70270] Wreschen, den 8, Dezember 1904. Fabrikanten Karl Gmi-der in Reutli E e R („Süßmaun Sußmann 1n Maß bach. In das Handelsregister Abteilung A ist bei der | N> 25 an des Genossenschastsregisters ist bei Webau. Nach dem Statut vom 28. November Gegenstand tes Unternehmens ist der emeinscaft- Bekauntmachun Königliches Amtsgericht. Fabrikanten Karl Gmi-der in Reutlingen, übertragen Schweinfurt, den 16. Dezember 1904. i unter Nr. 8 eingetragenen offe QandelägefolsMaf Nr. 35, Eebweiler Winzer Spax und Vors 1904 ist Gegenstand des Unternehmens d Betrieb | y; ae 4 S U gEnein! : ay M ( das gesamte Vermögen der aufzelösten offenen $ [S Ae A E Os L L GE n genen offenen Handelsgesellschaft : ; orschuf- ist Gegenstand des Unternehmens der Betrieb | lie Einkauf von Lebens3- und Wirtschaftsbedürfnissen | Nr. 12490. Zum Genossenschaftsregister Bd. 1 s gesam jôgen der aufgelösten offenen Handels- K. Amtsgerit Registeramt | Fricdrich Loß & C : : verein, eingetragene G s : ; ; A2 | [ Lebens8- ur aftsbedürsnt}} y un enossen]cha/têregi]ler . : i Regi : Srledeió & S e, | verein, getrageue Geno t i par- arlehi enge]d) ede | im großen und Ablaß im kleinen an di itglieder. | O.-3. 12 wurde heute eingetragen : : S Aatögeri@ eitens Fri «& Co Wolmirstedt O e E Pan mit uube Ae T S Sg l zeschüsis zum Zier im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. | O.-Z. 12 wurde heute eingetrag y Konkurse eiler, eingetragen ) der Gewährung von Darleben für die Genosen | Das Statut ist am 14. November 1904 festgestellt. Konsumverein Schönau i. W. eingetrageue 2

Oranienbuarg. Bekanntmachung. 70224 i C i i <ung [ ] j Friedri< Mehlhorn aus Shweidniß und der Berg- Lira: Johannes Mohr, Varel. gefügt werden. Die Mitglieder des Vorstands j e

flensdhafts- Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren» nd, erscheint au< în einem besonderen Blatt unter dem Titel

Infertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 -.

L T - x p C 4

ge!elliczasi aus dié neuge ründete GesellscWaft Me ——- E T ia f ena der E U Teil- j V Ub, Wetieei He 2e nte _ [70283] gegen iglihe Kommerzie Sabridt8 t worden : für ih Geschäfts d Wirtschaftsbetrieb, 2) d xberinnen sind also sämtliche Akti: O T RPLSES Seer U UNTET di?:fer Fir AORIglie KommerzlenraT 25 rtiedri0 Loß ‘if L: E x S ür thren Wel|aTTt8- un ri\MastsvbetrteD, er i aer f i F ; s , ; ; j 920 Sade uen Tbat Ul e Aftiven „der offenen j hetreibt der Jastallateur Wilhelm Bechert jan, 28 dur<h den Tod aus der Gesellschaft udaciMiedit. Laut Generalverfammlungsbes<luß vom 17. No- Erleichterung der Geldanlage und Förderung des | j ne eann mg 2 áp erfolgen uer Den ea eno nsen dp E Ga ms I „Konkursverfahren. [70276] ] “ele art Ulr. Ominder, wte folche tin der f Stre : T A A : N 1 l D e\ wird 1 E : : M 8 vemker 1904 ift an Stell I 6 R E A: m U eder o olen und U ubeder enera em Sih 1n Sch nau 1. . Veber das Vermögen des Kaufmauuns Abrah. Bilanz auf 3k. Mi C S Y „der j Schweinfurt cine Vauspenglerei und Installations- Diese wird unter der bisherigen Firma von den A f _an Stelle des Viktor Knoy der Sparsinns, weshalb au Nichtmitglieder Spareinlagen | Anzeiger. Das Geschäfts läuft 1. Oktob N dem Statut 30. November 1904 ist S C a Sov Ei ilanz auf 34. PVèäârz 1904 aufgeführt sind, ins- | geschäft S i Í brigen Géfellfafte L Zimmermeister Cyprian Bils Sibwet 1 4 G)! IPATe [nzeiger a eshäftsjahr lust vom ober Nach dem Síatut vom 30. Iovemder ist | genannt Adolf Wolff, Fnhabers der Firma Wolff besondere die sämtliden Grundstü>e der Firma | * [<âft in Shweiufuri. 5 Wo ‘eel lgastern fortgeleB! Nécilimb: gooáblt works ils in Gebweiler in den machen können. Die Haftsumme beträgt 200 , | bis 30. September. Die Willenserklärungen des | Gegenstand des Unternehmens die Beschaffung guter, | & Co. zu Barmen, Berlinerstr. 83, is heute, am Ulr. Gminder auf den Markungen Reutlinge M E EUREA: D EA e O UUIEE M, SEIEME N Den LNE S TION S S die höchste Zahl der Geschäftsanteile 100. Bekannt- | Vorstandes erfolgen dur 2 Mitglieder. Die Zeichs unverfälshter Lebens- und Wirtschaftsbedürfnisse für | 17. D ¿mber 1904, Mittags 12 Uhr, das Konk ri Sedan AMétartentlinaën und Mi LILOLNNUS K. Amtsgericht Registeramt. Königliches Amtsgericht. Colmar, den 14. Dezember 1904. maungen erfolgen unter der Firma der Genofsen- hieht, indem 2 Vorstandsmitgliede É ie Mitgliede e Fortige Barza j E ; Mittags 12 Uhr, das Konkursver- s gen, Neartenzlingen und- Mittelstadt, wie gertiht Meg hes Umntoge Kil. Amtsgericht ; er Hr r nung geschieht, indem zorstandsmitglieder der | die 2 itglieder gegen sofortige arzahlung, sei es | fahren eröffnet worden. Verwalter : Rechtsanwalt Dr. solche im Grundbuch dieser Gemeinden eingetragen { Stettin. „9, | Zabrze. 70247 sl. Amtsgericht. schaft, gezeichnet von zwel Borstandsmitgliedern, | Firma ihre Namensunterschrift beifügen. durch gemeins<astlihen Ankauf im großen d Ab- p Ba ets Li L undouc) diejer Gemeinden etngetragen S E [70236] | E B [70247] | coImar Bekan 2 durd das Weißenfelser Kreisblatt. Mitglied 2 [ g ur) g Masten 4 großen un Wesenfeld zu Barmen. Forderungsanmeldefrist bis find, ferner die sämtlichen Maschinen, Gerätschaften, In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 5 In unserem Handelsregister A Nr. 192 i} am Fn B S efanntma<hung. _ (70269) Les gs D E B, Ee des Der Vorstand besieht aus: gabe im kleinen in etgenen Verkaufs|tellen, set es | 7. Januar 1905. Erste Gläubigerversammlung sowie Borräte an Nohmaterialien, fertigen und balbfertigen | (Firma A. L. Mohr, Aktiengesellschaft, Filiale | L Dezember 1904 die Firma „Theodor Waßt- | N ua Le des Genossenschaftéregisters ift bei Boritande sind Otto Berthold, Huga Kbgel, ugo 1) Bâ>er Franz Lowal, dur< Herstellung im eigenen Betriebe oder durch Prüfungstermin am 12. Januar 1905, Nachmit- Waren, lebend-m Inventar, Wechseln, Kassen und | Stettin) eingetragen : Die Zweigniederlassung in i awczyf, vorm. Dampfziegelei Carl Wein- | ¿¿agenc „Consumverein Hoffnung“, einge- Boigk, sämtlih_ in Webau. Die Willenserk Med 2) Arbeiter Karl Wand) neider, Abschluß von Verträgen mit anderen Geschäftsleuten, | tags 44 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Cffekten und fämtli&e Ausstände sowie sonstigen Stettin ist aufgehoben und hier gelös. kopf“ in Alt-Zabrze gelöst worden. Ait i Genoffenschaft mit bes<ränkter Haft: und Zeichnung für die Genossenschaft muß dur 3) Maurer August Dreffen, wonach diese vom Verein gegen Barzahlung Gegen- | Sedanstraße, Zimmer Nr. 15. Allen Personen, welche Nechtc der Firma Ulr. Gminder. Stettin, den 8. Dezember 1904. Amtsgeridt Zabrze. Mot G ÉEiuthal, eingetragen worden: zwei Vorstandkmitglieder erfolgen. Die Zeichnung sämtlih wohnhaft in Lübe. marken erhalten und fol<he den Mitgliedern, welche | eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft Königlibes Amtsgeri>t. Abt. 5 j Zerbst. [70248] | ¿e 0m Generaïverfammlungébes<luß vom 1!. De- : geschieht in der Weile, „daß die Zeichnenden ¡zu der Die Einsicht in die Liste der Genossen ift während | bei ihnen zu Tagespreisen einkaufen, abgeben. haben oder zur Konkur3masse etwas \Muldig sind erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger j E | Unter Nr. 8 des hiesigen Handelsregisters B, wo ¿ember 1904 ist an Stelle des Theodor Husser der Firma ihre Namensunterschrift beifügen. Die Ein- | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Weiter ist Zwe> des Verzins, den Mitgliedern | wird aufgegeben, nihts an den Gemein\huldner zu Den 14. Dzazember 190- ger. Stettin. [70234] | eine Zweigntcderlafung S Sregillers B, wo | Fabrifangestellte August Husser in Linthal in de i iht der Liste der Genossen ist während der Dienst- Lübe>. Das Amtsgeri Abt. 7 j \parnifs Jeb irt Quel E E O BVezember 190 d î N n L E ; Zweigniederlaffung der Deuts>®-Amerikani- tand ans : s tnlgat in den L E i 2 uvec. as Um 8gericht. T Gelegenheit zu Ersparniîijjen zu ge en und den wirt verabfolgen oder zu leisten, auch die Berpflichtung Landgerihtsrat Muff. S Pra ata A N heute unter j sheu Petroleum-Gesellschaft, Aftiengefellschaft S h S L O 1904 E [70267] schaftlihen Haushalt der Mitglieder durh Ge- | auferlegt, von dem Besige der Sache und von den Reutlingen. [69891] | Züllchow En L Bea a ju n en h d s E D H Mes - den S E j Hoheum en DiSes Antogericht L Bei der Genossenschaft Beamten-Wohnungs- na n 20 d für jedes Mitalied Ger Rae 3E welche Ne aus Pa gge A K. ÄAmtsgeri ioutlinaen 3 | Hermann Kédina in A ins E 7 TORE A geTu0 vird, ist beute folgendes ein- | p E R : ; } ———— J Aa Ri rein, eingetr. noi. t beschränkt. Haft- l  H S : itglied. | gesonderte Befriedigung in An]pruc) neomen, em In das SONDCISNCHNTE, Abteilun für Einzel-| Stettin, e I E Gen: A 11. November 1904 ist an Georg Bn, Bekanntmachung. [69929] Katzemelnbogen, G E pflicht u M ieGiea “f 1 llee folaendes Die Beteiligung der Genosen auf mehrere, höchstens Konkursverwalter bis zum 7. Januar 1905 Anzeige firmen, ‘wunde heute die Fina Sedta Boß Königliches Ma rtgoeribt Abt: 6 Friedri Schildt in Hamburg Prokura erteilt; gleich- Nr. 17 870. Unter D.-Z. 18 des Genossenschafts Dn unser Genossenschaftsregister ist bei der unter eingetragen: Das Statut ist dur Beschluß der 10, Geschäft3anteile ist statthaft. 5 zu machen. Viktualienhaudlung, mit dem Siß in Neutlinge E o ¡lies Amtsgericht. Abt. 5. zeitig ist an Gustay Otto Christovph Schmidt und registers wurde heute cingetragen : i Nr. 1 eingetragenen Genossenschaft. Klingelbacher Generalversammlung vom 7. November 1994 ab- Als Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Königliches Amtsgericht in Barmen. Abt. XI. und als Inhaber : Georg Boß Viktualienhä S B Stettin. _ [70235] Johann Georg Behrens, beide in Hamburg, der- Landwirtschafclicher Bezugê- und Absah- i Spar- und Darlehnskasseuverein, €. G. m. U. | «eändeit : August Bleuler, Werkmeister, 1. Vorstand, Buchsweiler. K8onfurëöverfahren. [70282] Reutlingen, eingetragen enzaudler in } Jn unser Handelsregifter A ift heute eingetragen : gestalt Gesamtprokura erteilt, daß si2 gemein scaft- Geno Freiamt und Umgebung, eingetragene H., in Klingelbah am 19. November 1904 fol- | * Merseburg, den 14. Dezember 1904. Anton Winsauer, Werkmeister, 11. Vorstand, Ueber das Vermögen des Eugen Georg Grinen- Den 15. Dezember 1904. Dei Nr. 147. (Firma J. Marx in Steitin): | (H oder jeder von ihnen in Gemeins%aft mit dem | S‘nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht gendes eingeiragen worden: Königliches Amtsgericht. Abt. 4 Karl Mohn, Wertmeilter, wald, Krämer zu Pfaffenhofen, wird heute, am U A Dce Die Firma lautet jeßt: „F. Marx $ r 4 | Prokuristen Carl Conrad Wilhelm Blome k in Freiamt. Statut vom 19. Juni 1904. Gegen- Der Verein i dur Beschluß der Generalver- g D i: 00 Josef Steigert, Schlosser, e C A A L Landgerichtsrat Muff. akon E jeßt: „8. Marx Nachfolger“. S Mi e NTFL af )elm Blome bereh- | ftand des U a i E E U % e O! S 19. Dezember 1904, Vormittags 11 Uhr, das Kon- Éieiet is S A | Aa | Inbaber ist der Kaufmann Wilhelm Sevffarth in | ‘9 sind, die Gesellshaft zu vertreten. A E nternchmens ist gemeinschaftlicher Eintauf i sammlung vom 29. Oktober 1904 aufgelöst. Zu | Neisse. e l [70268] | alle wohnhaft in Schônau. fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Amts- S Gändolärs E Abteilung, N [70227] j Sieltm. : e Zerbst, den 17. Dezember 1904. VeR Verbrauchsstoffen und Eegenständen des [and- E Liquidatoren sind der Landmann Jakob Justi und Fn unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 52 Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen crichts\ekretär Hildebrandt in Buchsweiler. Offener lte untar e A erung A F and I Uit} Bei Nr. 480: (Firma Gebrüder Wolff in P LIGa Gen Betriebs und gemeins<hafilicher Ver- e der Landmann Christian Thorn 11. von Klingelbah | am 16. Dezember 1904 die „Landwirtschaftliche | dur< mindestens 2 Mitglieder; die Zeichnung ge- Arrest mit Anzeigefrist jowie Frist zur Anmeldung S - E ragen J Firma Johaun Stettin): Die Firma ist erloschen. Zinten. Bekanntmachung. [70364] auf landwirtschaftiicher Erzeugnisse. s bestellt. Bezugs- uud Absatzgenosseuschaft für Nieder- schieht, indem zwet Mitglieder der Firma ihre der Konkursforderungen bis 6. Februar 1905. Erste SFnhaber V lige Aa Be Au) M Aren „Det Ir. 1200. (Firma Tilla> & Vöhut! in In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen D E Genossenschaft ausgehenden öffer.tliden Kayenelubogen, den 17. Dezember 1904. Hermsdorf und Umgegend, a n Namensunterschrift beisügen. : * Gläubigerversammlung am 7. Januar 1905, Ma “R gina in Johann Steindorn in vliesen- j Stettin): Dem Marx Roloff in Stettin ift Pro- der unter Nr. 55 eingetragenen Firma Adolf efanntmahungen erfolgen unter der Firma der Ee- s Königl. Amtsgericht. IL nofsenschaft mit beschräufter aftpflicht in Die Bekanntma<hungen erfolgen im Schönauer Vormittags 9 Uhr. Prüfungétermin am 11. Fe- i C Siuaile 1908 | fura erteilt. : V! i Gintesé Gs nossenschaft, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern; E Kempten, Schwaben. [69936] Nieder-Hermsdorf eingetragen worden. Nach dem | Anzeiger und in der Oberländer Tagespost. bruar 1905, Vormittags 9 Uhr i f en 17. Dezezuber 1904. _ Bei Ne. 1638. (Firma Robert Schmidt in M iteir, bele 10. Deinnber 1004 : die von dem Aufsichtsrate ausgebenden unter Be- : Genofseuschaftsregiftereiutrag. Statut vom 27. November 1904 ist Gegenstand des | Falls eines dieser Blätter eingehen oder aus anderen Kaiserliches Amtsgericht zu Buchsweiler i 5 Königliches Amtsgericht. Stettin): Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht. Abt. 2 nennung desselben, von dessen Vorsitzendem unler- | Darlehenskasseuverein Schwabbru> eiu- Unternehmens der Bezug landwirtschaftliher Bedarfs- | Gründen die Veröffentlichung in demselben untunlih G gg aa adi M Le A Saarlouis. _ S [70229] | Stettin, 16. Dezember 1904. Od S zeichnet. Sie sind in den: Wochenblatt des land- etrageue Genoffenschaft mit unbeschränkter artikel und der Absay landwirtshastliher Erzeugnisse | werden sollte, erfolgt die Veröffentlihung nur in Leipzig. N __ [70098] _Im hiesigen Handelsregister A ist bei Nr. 29, | Königliches Amtsgericht. Abt. 5. , 2 wirtschaftlichen Vereins im Großherzogtum Baden : BaftyTlicht für gemeinsame Rehnung. Die Haftsumme für | einem Blatt, und wenn dieser Fall au beim anderen Ueber das Deraen der Pußmacherin Marie Fitma „C. Heffe Sohu“ in Saarlouis, heute | Trier. Da hin Ia n f ea a Genossenschaftsre ister aufzunehmen. Beim Eingehen dieses Blattes be Unter dieser Firma wurde nah Statut vom jeden Geschäfteanteil, deren Zabl 5 nicht übersteigen | Blatt eintreten sollte, tritt die Wiesentäler Zeitung | Auna verehel. Lehmann, Inhaberin eines Pugtz- eingetragen worden, daß das bestehende Geschäft auf | In unserm Hantelsregister Abteilung A N ) g IteL, stimmt der Vorstand mit Genehmigung des Auf- i 97. November 1904 eine Genossenschaft mit un- | darf, beträgt 300 „« Vorstandsmitglieder sind: | so lange an deren Stelle, bis durch Beschluß der | u. Modewareugeschäfts in Gautzsch, Koburger- den Kaufmann Bruno Hesse in Saarlouis über- | wurde beute ‘bei der offenen S abea, eld 7+ | Ansbach. Bekanntmachuug [70332] sichtêrats bis zur nächsten Generalversammlung ein beschränkter Haftpfliht mit dem Siye in Schwab- Bauer Paul Hunde> (Vorsteher), Gastwirt &ranz Generasversammlung andere Blätter zur Veröffents straße 56b, ift heute, am 19. Dezember 1904, gegangen ist. S Prinz und Bauer u Trier Prin ils haf Darlehenskafsenvereiu Oberful i s G. anderes an dessen Stelle. ' brud gegründet. 2we> der Genossenschaft ist: Weiß (Stellvertreter des Vorstehers), Bauer Io- | lihung des Vereins bestimmt sind. Mittags äl Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Saarlouis, den 15. Dezember 1904. Die Gesellshaft ist aufgelöst. L On e 5, [ m. u. H. d + V. | Die Mitglieder des Vorstands sind: 1) den Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- und hann Hillebrand und Lehrer Hermann Tige, sämt- | Die Einsicht der Liste der Genossen is während worden. Verwalter: Kaufmann Paul Gottschal> in Königl. Amtsgericht. 6. erlos<en. E geo, le Firma U} Jp der Generalversammlung vom 23. Novembe 1) Johann Georg Holzer, Landwirt in Freiamb- | Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel in verzins- li in Nieder-Hermsdorf. Die Willenserklärungen | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Leipzig, Kurprinistr. 9. Wahltermin am 10. Ja- Schlawe. [70230] | Trier, den 16. Dezember 1904 1904 wurde in Abänderung des $ 12 Absatz 4 des Reichenbach), Direktor ; lichen Darlehen zu beschaffen sowie Gelegenheit zu des Vorstands find sür die R re<tsver- | Schönau i. W., 12. Dezember 1904. uuar 1908, Vormittags L Uhr. Anmeldefrist Die in unserm Handelsregister Abt. A eingetragenen ; Könizliches Amtsgericht. Abt. 7 Statuts als Organ zur Veröffentlichung ‘von Be, bal p: V Bübler, Landwirt in Freiamt - Betten- : geben, müßig liegende Gelder verzinslich anzulegen; bindlih, wenn sie unter deren Firma mit Unter- Großh. Bad. Amtsgericht. D Seb 24, I N B awd Ey Firmen: Varel. Antsgeri<t Varel, Aót. Al a7 | fanntmachungen der Genossenschaft der in Nürnbera | i Stellvertreter des Direktors; : f 2) ein Kapital unter tem Namen „Stiftungsfonds“ zeichnung des Genossenschaft3vorstehers oder dessen | Soest. Bekanntmachung. 70304] | Ofen E Arref it Anzei frist bis 19 Le Nr. ] H vas Last in Schlawe, n Das Handelsregister Abteiluna C tee O „Bayerische Volksfreund“ bestimmt G K L O (Bla e lab Landwirt in Freiamk- zur Förderung der Wirtschaftsverhältnisse dec Mit- T baait lies A O aiten ee N In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der S oe rrest mit Anzeigefrist bis zum 19. Ja- Nr. 41: Bernhard Graeper in Schlawe Fa its f Tae Sit Tae A7 )teng Unsbacß, 17. De:ember 1904. j evvenb asiz), Rechner ; 2 lieder anzusammeln; 3) der Betrieb einer Sparkafsa. andSmitg lel ans e Bekannkmachungen der | (e IQestfü L n , y j Z | e Se T fol S C S 4) Johan! E ln Krei : / 4 : A ; 5 © | Genossenschaft „Westfälische Kornverkaufs- | Königliches Amtsgerißt Leipzig, Abt. I1 A], E Kgl. Amtsgericht. M Zimmermann, Hofbauer in Freiamb F NRechtsverbindliche Willenserklärung und Hiclicdee L e Be Mort \eift des Schlesischen geuofseuschaft, eingetragene Genossenschaft mit Nebenstolle Sohanniggafse d 1, den 1H. Dezember 1904. | für die Genossenschaft erfolgen durch drei Mitglieder | 2 ¡u veröffentlichen. Die Einsicht der beschränkter Haftpfliht zu Soeft“ eingetragen: | x„üdenscheid. Konkursverfahren. [70404]

find am 9. Dezember 1904 gelöst eingetragen : A B C R {mng ein. Königliches Amtsgericht zu Schlawe Ei 8e Gs o: erli r S Es s irma: Johaun Eilers, Wapelersiel E [70253] Die Willenserklär Q of ca ntoiG E : i S verei , + 2 Die Willens ung und Zeichnurg für die Vé- des Vor i ; erfolgt, indem der Bauernvereins verd A î : : 5 s Vorstands. Die Zeichnung ericis eer | Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Ge- R A Me O diee u Ueber das Vermögen des Dachdecfermeifters / Wilhelm Sönchen zu Brügge i. W. ift heute,

Schmailkaiden. 702: YAlleint SFnhaber: it Fade Nach Statut ì ver/7./ s e 5 ; Sn das Handelêregister Abteilung A ist aeb Aiéeleibüer Ware Hinrich Eilers, 1904 e i G E n Dee Se S S L rbindlid- P Firiha die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefüg! richts jedem gestattet 6. Dezember 1! i P E R R d Gt NZtig nota: Qogol fakt Genosiens<hafts-* C N U igen, wen. ien gegenüber Recztsverbindäi@- ‘den. Die L d [chaft 8 1e : L YER f E Eau A E e A A U o Eienbee Nou gewe wo | C battc lbe erbst, Konfartteemalter: Nel: Sékuiällaldeu_ mit Zwelänteberlaftüng E N L TROAUAiGE® bom Sis A O Ce Die Zeichnung geschieht in der Weise daß die drei Vorstand3mitglieder, wenn sie vom Vorstande öniglihes Amtsgericht. Í x E Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Re ts- (Nr. y d: Registers): Bie Glo i auf, Varel. AmtsgeriHt Varel. Abt. Ux. [70239] E me aa E zu Berlin errihtet und | Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre C leiten des Aufsichtsrats, | P ese. Bekanutmachunug. (70269] Soeft, den M e A Aereritt anwalt S<hnösenberg zu Lüdenscheid. Offener Arrest gelöst. Die Firma ist e It L au: | _Jn das Handelsregister Abteilung A hiesigen Amts- eingetragen. Seghilia s: e Namensunterschrift beifügen. | wenn sie vom Aufsichtsrat ausgehen, in der Ber- In unser Genossenschaft3register ist heute unter SER G S LLNSS FERETOP E O mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist der Konkurs-

T1. Nr. 103, Firma Georg Fr Uloth in Floh gerichts tit heute Seite 187 Nr. 1 folgendes ein- | Betrieb cines Bankge\<äfts. Die E ist der j Die Liste der Gencssen liegt während der Diensl- bandsfundgabe des bayer. Landesverbandes landwirt- | Nr. 64 die dur<h Statut vom 8. Dezember 1904 | Tergau. 70273] forderungen bis zum 11. Februar 1909. Erste Glâu- Inhaber ift dec Mi euberittefier Georg Frtedrich Ul ot6 A L 3000 A: die böte zuläisi Nd e beträgt | stunden auf der Gerichtsschreiberei zur Einsicht au. : \chaftlier Darlehenskassenvereine und Molkerei- | unter der Firma: „Deutscher Spar- und Dar- | In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 8: bigerversammlung am 11, Januar 1905, Vor- N Rob, Der -Élritau a rén if Proku L tg Firma: Siebelt Bur>ards, Varel. anteile ift fünf Dié | ge ahl der Geschäfts- Emmendingen, den 9. Dezembec 1904. / genossenshaften in München. Zum Vorstand wurden lehnskafsen-Verein, eingetrageneVenoffenschaft | „Molkerei Belgeru, eingetragene Genofsen- mittags 104 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin

Königliches Amts reriht Schmalkald N A Le 7 Alleiniger Inhaber: Siebelt Olten Burchards, | gehenden A ia E der Genossenschaft auße Gr. Amtsgericht. | gewählt: Johann Fischer, Privatier, Vorsteher, mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Sige | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, auf Grund | M 15. März 1905, Vormittags 104 Uhr. G Lai E Es R M Barcel. N L Firmenzeihnung Ebe, a Ma Y A die i Iosef Anton Socher, Oekonom, Stellvertreter des | in Zalasewo errichtete Genossenschaft eingetragen } der Beschlüsse der Generalversammlungen vom 2. März Lüdenscheid, 16. Dezember 1904.

E Ba do aatfier Mb (8 __ [70232] Veschäftszweig: Kolonialwarengeshäüft. blatt für das Deutsche Baugew: N rm im „Central- A : / / Vorstehers, Clemens Frank, Oekonom, sämtliche in | worden. Gegenstand des Unternehmens ist: Hebung | 1903 und 17. Oktober 1904 eingekragen: Die Ge- : Herrfeld, eni Ha Vie rri Att. A c Le bei der unter j 1904, Dezember E dessen Üntugänglichkeit in. de “Deus an E 1, bei 4 werautwortlider Redakteur Schwabbru>. Die Einsicht der Genofsenliste ist | der Wirtschaft und des Erwerbes der Mitglieder | nossenshaft hat \sih in eine solche mit beshränkter Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Schweiduit: p B d n France in } Varel. Amtêgeri<t Varel, Abt. Ux. [70240] | zu Berlin“, und im Deutfähen Reichsan E Dr. Tyrol in Charlotienbursg. während der Dienststunden des Gerichts jedermann und Durchführung aller zur Erreichung dieses Zweckes | Haftpflicht umgewandelt. Die Firma lautet: | WMerseburg-. [70092] Meh! $ eingetragen worden, daß die Firma in | In das Handelsregister Abteilung A hiesigen Amts- | Zeichnung dur den Vorst L gei t S E Verlaa der Ervedition (S@ol it geslattet. ecigneten Maßnahmen, insbesondere: a. vorteilhafte | „Molkerei Belgern, eingetragene Genofsen- | Ueber das Vermögen tes Tischlermeifters Srancioei A id de Po rbe arl | gerichts ist heute Seite 188, Nr. 1, folgendes ein- | zu der Firma der WenofcDAE Vie e o ies C d E D d i P E E Det ba ver Wirtschaft cuguisse, Be: | summe beträgt 250 & Sap Nee Zatl der Ge | 104, Mitta 8 12 Ubr, das Konkursverfahren

t t, daß der Fabrikbesiger * getragen: Unterschriften des ersten und zweiten Direkiors zus rech B R Viuharunerel und Pera" Kgl. Amtsgericht. b. günstiger Absay der Wirtschaftserzeugnisse. Be- summe beträgt 250 A Die höchste Zahl der Ge- 1904, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren ex- r - *7 7 «