1904 / 302 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[70729]

70731 Soll. [ ]

Aktiva. Liquidationseröffmengsbilanz ám 1. Juli 1904. Passiva.

M E A E Aktienkapitalkonto: 14

Fünfte Beilage | Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

4, Berlin, Freitag, den 23. Dezember A 2190

A S cananbligddt A i [l{. anditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesell) M 8 Wirtschaftsgenossenschaften.

Öffentlicher Anzeiger. | {t E

Bilanzkonto am 30. uni 1904.

Grundstü> T | Grundstü> TI | Gebäude 86 554/28 1% Abschreibung . . . 865/54 Betriebs8maschinen 90 000|— 1 604/— 91 604/— 4 580/20 17 843/73 ___13/26 17 956 99 109% Abschrbg. . M. 1 785,69 |

außerordentl. Ab- | [reibung 2 545 39 Fabrikutensilien 5 000|— 311/20

5 311/20 531/12 30 000|— 144115 314415 214411

Per Stammaktien Vorzugsaktien Obligationen do. gel. a. 1./1. 05 zahlb. Arbeiterunterst.-Fonds . . Delkrederekonto Akzepte Kreditoren:

PELI A

D Bankforde- rung . . . 43 948,70 Sonstige Kre- ditoren . . . 14976,81

Obligationszinsen . . ..

konto Saldo am 395 Stück Vorzugsaktien Gebäude- 30. Juni 1904 à M, 1000,— konto M 395 000,— abzügl. Minderbewertung durch die Liquidatoren

Maschinenkonto, Saldo am 30. Juni 1904 abzügl. Minderbewertung durch die Liquidatoren Preßspäne- u. Brandpappen- konto, Saldo am 30. Juni 1904 abzügl. Minderbewertung dur die Liquidatoren Pferde- und Wagenkonto, Saldo am 30. Juni 1904 8 454 abzügl. Minderbewertung durch die Liquidatoren 2 654 Utensilienkonto, Saldo am cin / T M k j 6 172 : abzügl. Minderberoertung bilienkonto durch die Liquidatoren 4 506 Ftrtschaftsimmobilienkonto - Se Kontorutensilienkonto, Maschinenkonto Saldo am 30. Juni 1904 962 (ismaschinenkfonto zuzüglich Mehrbewertung ásserkonto dur die Liquidatoren 548 nhrwertäinventautgned E .— bilienktonto M E Sand @lftr, Beleuhtungsanlagekonts abzügl. Minderbewertung Vorräte an A E, O durch die Liquidatoren Bierdev ore Farb- u. Appreturmaterial- N alio, Saldo am 30. Juni Kassakonto abzügl. Minderbewertung 146/90 durch die Liquidatoren

| Fouragekonto, Saldo am

T 4 | 30. Juni 1994 halbfert. Masch. und Teile 89 240 45

A d 40 989/49 Abschreibung ußenstände j 9! : Kassa 1 898 89 Feuerungsmaterialkonto,

Weh 992 50 Saldo am 30. Juni 1904

Effekten(10St.eig. Vorzugsakt.)| - 10 000 Abschreibung

E S L S Kassakonto 5 Gewinn- und Verlustkonto . 69 241 70 Wechselkonto 4 265 Bankguthaben und Außenstände

| 668 288 22 Depositenkonto, Effekten . 750 2armeren E 1 N Kassabestand : Gewinn- und Verluftkonto am 30. Ann | A T T G 3 Wechsel i. Portefeuille C S BNDA Sa L R SA A: S Dl NCSIINIE I" E N LENRDY S p | S N 902/3 aten Gewinn- und Verlustkonto 66 017/27 | An V Tos M Ee A Branereläßfällen; Bier, Ücboitereffekten 662 098/22 s 29 | Mieten und nicht eingelösten Warenbestände

10 000 G E Rbschreibungen 82/60 11 319/32 “, Bilanzkonto 69 241 i 662 058/22 Reingewinn 60 182) vi einen 9 740 E Juli O, Mredit. i L E E 710 453/55 d Verlustkouto pro 30. Juni 1904,

948/95 EN E z m E ‘zen 40362 N nz k A September 1904. E aranitoulo A dels Mle g M SSallesche Actien Bierbrauerci.

4 363/24 10 342/15 32} Kontorutensilienkonto 548184 i 861] Kontokorrentkonto 9 995/55 Schneider.

3 401/34 i e F Bilanzkonto 66 E Vilanz am 30. September 1904. |

13 427/89 s A A d [A : 07 M d M “|| Per Aktienkapitalkonto

8491/47

79 241/70 E | E

; | | 2716| thekerkonto, Passiv:

Chemnitz, den 25. November 1904. n | 412 716/38 Por Grandstüte Dessauer- A straße 1 und 2:

77/50 |

Werkzeugmaschinenfabrik vorm. Petschke & Glöckner (A.-G.). Deutsche Grundcredit- 6 a. 244 371/49 244 371/49

9 A. Loebow. bank, Gotha “A Chemnis, den 23. November 1904. t

Ich bescheinige hierdur<, daß vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto auf Grund 20 000,—

und in Uebereinstimmung mit der von mir geprüften Inventur und den ordnungsmäßig geführten Büchern —- Amorti- Chemnigzer Actienfärberei und Appretur-Anstalt , m _—

vormals Heinrich Körner in Liquidation.

aufgestellt ift. 0 A , sation Friedri< Wilhelm, verpfl. Bücherrevisor. Gräßler. Hösel.

494 676

zum Deutschen u 302.

8\achen. f e ngéfaßen und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

\l- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. L Of, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellschasten auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

1903—1904.,

460 zusammen- gelegte Stamm-

aktien à M. 300,— e 138 000,—

Kontokorrentkonto : Kreditoren inkl. Bankshuld . .

74 394/86] 420 282

245 349 145 229

59/0 Abschreibung . . .

Bankausweise. Dampfanlage 100 120 Y BiWiedete Bekanntmachungen.

G i agnie Rambey-Serdaug. i Cafsce Aas Zuni 1904. Passiva

M andar—Pinang): Kosten Aktienkapital : der Anlage inkl.

i 330 Aktien à 4 1000,— S - d . ° Sebiute, Ma cinen, Fn- 330 Aktien à M. / Aktiengesellschaft Brauerei Zirndorf bei der Anla

Neservefonds j Kreditores S E Kassa und Bankguthaben 2M ; Warenvorräte 959 124 S NPerlustsaldo 929 124/92

579 05287 49 278/60 17 705/38 15 690/14 16 346'20

9 149 23 2 651/39

177 797183

78 076/94

365 674 89 5 052 09

[70727] Aktiva.

S

330 090|— 33 000 R 96 936/42

12 897 __11819

135 002 4 890

6 Plantage in Rambey Nürnberg. j Pasfiva.

L 415 12b|— 804/82

20 169/38 23 837/22 459 926/42 Gewinn- und Verluftre<huung.

10% Abschreibung Werkzeuge Zugang

10% Abschreibung . . atente Modelle und Zeichnungen . .

459 936/42 Gewinne. M S

54 229/13 23 837/22

Aktienkapitalkonto Borzu gaftienkapitalkonto e Hypotheken a. Wirtschaftsimmobilien . Prioritäten- und Sghuldverschreibungs8- konto . / Zinsen hierauf bis 30. S PrioritätencouponsrüCfnde A Speztalreservesondélonto Geseumäßiger Neservefondskonto Wirtschastsimmobilienreservekonto . Hyvothekdarlehensreserv-konto . . . Gebührenäquivalentfonto Delkrederekonto Malzaufschlag D O ite o o dio 000 Vaotaùe und Verlustkonto

600 000|— 324 894/66

562 000|— 9 366/67 503/33

50 000|— 75 000|— 16 551/95 32 064/22 9 760/20

1 960/93 34 520/84

128 977/68 2 245 600/48

2 245 600/48 4 : \ ) ) Coupons Nr. 3 eneralversammlung vom 19. Dezember 1904 werden die po / ¿A t 1 d dieselben der Vorzugsaktien mit 46 69,— sofort ausbezahlt Es Zirudorf b. Nürnberg, den 21. Dezember 1904 Der Aufsichtsrat. Justizrat O. Bollhardt.

A6 T4 116/01 [

10 397 41 2 258 08 63 932/32 1 364/53

78 066/30

5 000/— 14728 |— T6 38 3 345/60 T3653

i Erl3s von Kaffee und Vorräte vom 30, Fun} 1909 . « «..* è Z Lee 1004

E Abschreibungen auf: Saldo pr. 1. Juli 19

Gebäude, Maschinen und Landkontrakt .

Zinsen

Ünkosten der Plantage

Unkosten in Bremen

209/60 Abschreibung .

Kontorutensilien 1735

735

E E R

78 066/35

209/06 Abschreibung Klischees

Zugang

5009/0 Abschreibung . Fabrikationsvorräâte, fert. und

men, 20. Dezember 1904. M Der Auffichtsrat. G. Gaertner, Vorsißer.

der VereinigteChemischeFabrifen Actien-Gesellschaft,

am 30. Juni 1904.

Der Vorftand.

2317 Th. Eltinger.

317

[70728]

Bilanz

Uktiva. is

86

Schweinfurt, 86 3 Ä

asfiva.

M S 750 000|— 109 111/45 710 203/47

48 803/37

6 000|— 211601— 41 909/05

M |

694 802/39 250 000|— 373 452/40 2 074/67 26 025/03 9 566/78

6 000|— 306 222/07

1668 143 34

r Vorftand. D é Aktienkapital . . ; Z Chemische Fabrik Frankfurt a. D. Silesia Verein <hemischer Fabriken G Arbeiteruntersiüzungsfonds MeserpefondB. » o «44 os Gewinn

88 65

Mobilien und Immobilien

367 Geschäftsanteile

Gewinn- und Verlustkonto.

668 288/22 Saben.

h.

Soll.

M A 16 803/72} Per Kontokorrent-Abschreibungskonto . .

1 668 143/34 Haben.

1d

2 204/03

180 470 96

182 67499

An Handlungsunkosten Gehälter Obligationszinsen rovisionen pedition Versicherungen - Dekort und Zinsen Reparaturen Abschreibungen Fabrikation

S 70 709 756/43

e 140 765/94 41 909 05

182 674/99 Schweinfurt, 16. Dezember 1904. z ce inen Generalversammlung wurde be t, det 1 den A e liIen Reservesonds 4 6000,— zu entnehmen und dem Vorstand den Verfügung zu stellen.

04. Schweinfurt, 16. Dezember 19 Der Vorstaud.

Th. Richters. F. Gillih.

Kontokorrentkonto :

event. zu erwartende Verluste

Grundstü>s- und Gebäudekonto

Maschinenkonto

Preßspäne- und Brandpappenkonto

Pferde- und Wagenkonto

Ütensilienkonto

Konsumtibilienkonto

Farb- und Appreturmaterialkonto . .

Neurageramo euerungsmaterialkonto

; ; Per Saldovortrag An diverse Debitores P O S rebilores

Bilanzkonto

- 74 394 145 229 11 319 2 654

4 506 735

317

86

C Q. E E E

ingewinn von 4 41 909,05 für [ossen dem D es Rest zu Abschreibungen zur

4 An Grundstü>fonto Dessauer- ítraße 1 und 2. . Gebäudekonto ODessauer- strafe 1 und 2... —— Abschreibung 2 °/o dstü>konto Diverse . Ge Abschreibung 1 °/o ditüdfonto Bökstr. 1 : E

B Nei Tceibung ca. {9/0 204| 43 A

Lait 68 997/66 Eüblungsanlagefonto . . E : —- Abschreibung 10 9% : 43 idi Masckinen- und Betriebs8- L |

zerätektonto | | en Abschreibung 20 9/0 46 489 54 Lagerfaßtonto E Abschreibung 10 9/6

Transportfaßkonto <-- Ubschreibung Mobilienkonto - Abschreibung 29 9/0 Pferde- und Wagenkonto . wi —— Absch:eibung 29 9/0 Restaurationsinventarkto. Me Abschreibung 29 °/o Kautionenkonto, Aktiv . . Dekbitcrenkonto Verlujsle i Hypothekenkonto, Mi Effettenfonto Wechselkonto

443 380\—

210 573|— 9 960|— | [70999] 192 20 [ Aktiva.

Bilanz vro 30. September 1904. Pasfiva, 500 000 e 2022 i MTIE

E E E 6 ; : | || Aktienkapital A Fabrifkgrundstü>e nebst bauli<. An- | Herabsezungskonto 883 062/30

Der Auffichtsrat besteht vom heutigen Tage an aus den Herren b D O Fabrikdir. Wilh. Kohlftru>, Vorsitzender, Freiberg, Prokurist Wilh. Dannhof, stellvertr. Vorsißender, Chemnig, Bankdir. Otto Weißenberger, Chemniy, Rentier Rich. Glö>kner, Chemnig, Bankier Albert Wenzel, Berlin, Fabrikbes. Friedr. Nevoigt, Reichenbrandt.

Chemnitz, den 20. Dezember 1904.

2) Grundstüde Wilhelm- straße 43, Merseburger- traße 64, Bölstraße 1, Friedeburg, Merseburg und Leipzig

Kreditorenkonto

Delkrederekonto F

Kautionenkonto, Passiv

Reservefondskonto. . .

Kegelbahnendarlehnskonto.

Gewinn- und Verlustkonto

| Grundftü>fonto |

) G . 64 c : 0 0s O a burgerstr lagen, Reservoire, Maschinen, Appa Nefetvesonds 5 90 000)

rate, Utensilien auf eigenen und ge “O votbekaranleihe (Fabr.Repsoldstraße)} $80 000/— pachteten Terrains, Eiscnbahn- und De kekenfonto (Fabr. Billw. Neue- | Straßentankwagen, Tankschuten, SNUO) 600 000|— ferde und Geschirre, Schuten u|w. | L 1 251 98770 M 6 2 605 452,19 N D ade row 107 791/31 Neuanschaffungen ._» 35 646,65 | 2 641 098/80 A d |

| t | Küdctlage : 4, »

Novri tohwaren und Fabrikaten, | für no< niht abzewidelte „Sée | B n A, Kohlen, Mate- | äfte, abzüglih N iln tali 4 Assekuranzprämtien usw. ._ 20) A tur e 1 629 944/68 Éilbalen von Bankiers für Aval- 00 s I E 0

897 906 53} Reingewinn |

| | | , | | Kassa, Wechsel, Guthaben kredit | ciciligungen 145 000/— 1. Oktober 1903 bis 30. Sep- | | Sintertegte L 1 500 000|—| ““fember 1904 . . . #6 303 012,89 | | | Gewinnvortrag vom | | |

[70063]

Hanseatische Plantagen - Gesellschaft, Guatemala - Debet. ia Gewinn- und Verlustkonto per 30. September 1904.

909 800|— 321 654 69 75 501/42 16175|— 91 100 13 000|— 60 182/60

amburg. Kredit.

Der Vorstand. E S E a

M S

Per Saldovortrag vom | e 1. Oklober 1903 . . 7202/15

Kaffeekonto : a

Erlös der Ernte . . 690 434

Zu>kerkonto: Erlös der Ernte . . 73 323/96

M S 376 911/61 49 512/50

2750/—N

An Betriebskostenkonto 12 290/—

[70730] « Vorrechtsanleihe, Zinsenkonto | Aktiva. Schlußbilanz am 30. Juni 1904. « VBorretsanleihe, Prämienkonto

3 e e L ÉDPEISL S7 ZREME MILES : ESNBO# 71 PD S E «„ Steuerkonto 856

OHiesiges Unkostenkonto . . H 26 903,13 Ÿ

Vergütung an den Aufsichts- |

rat laut $ 25 der Statuten , 30 903 16 3207

¿2 Sinsentonto_ Uebers<huß A 293 705,7 An Abschreibungskonto : : Arbeitervorshußkonto, Bestand M. 51 226,27 M 14 126,64 Agiokonto 57 694,26 Plantagenkonto « 140 162,14

6 211 983,04

T3 087 (60

2 617 00 2 859/89 714/89 26 202/70

6 550/70 98 142 14

20% 10 170—

“« |9 187 041 45 307 635 41 245 349

12 897/37

8 454 07

6172 72

96216 173512 9 317 95

86 /— 77/50 367 88

2 145|— ei Grundstückskonto | R Gebäudekonto Maschinenkonto Preßspäne- und Brandpappenkonto . . . Pferde- und Wagenkonto Ütensilienkonto Kontorutensilienkonto Konsumtibilienkonto Farb- und Appreturmaterialkonto Fouragekonto Feuerungsmaterialkonto Kassakonto

Aktienkapitalkonto : 395 Stück Vorzugsaktien à 1000, , , 6 395 000,— 460 Stück zusammen- gelegte Stamm- aktien à 4300,— „, 138 000,— Kontokorrentkonto : Kreditoren inkl. Bankshuld . . Gewinn und Verlustkonto

19 652 |— 21 107|—

3 210|— 337 274/81

239 000|— T 600|/—

ftenkonto Sis Sicherheit hinterlegte Werkt-

papiere Debitoren

Hinterlegte Bürgschaften 89 000! Vot Gabe . .. « 2091004

396 928/63 533 000 | 510 256/41

| 7 406 206/42 September 1904. i he Spritwerke.

7 406 206/42

129 058 175 509 i Hamburg, den 30.

Reservefondskonto 5 %/% von 34 894/92

Wechselkonto

Depositenkonto, Effekten Kontokorrentkonto, Debitoren

59 455 77 837 568/05

4 265 65 750|—

837 568

05

_ u 81 722,67 Speztialreservekonto . Saldoübertrag auf neue Rech-

4 086,13

. «75 000,—

2 636,54

293 705

71

Summa . .

Hamburg, den 19. Dezember 1904.

770 960

11 „Summa . .

770 960/11

Verluste Kassakonto : E Fla\chenbierbetriebsgeräte-

L iv o as os a Abschreibung 50 °/o

|

1 808/75

8

33 528/68 16 764 68 S1

33 086/17 1 764/43

! |

16 764|—

Geprüft und Hamburg,

Gewinn-

Norddeuts

Duderstadt. mit den ordnungsmäßig geführten

den 24. November 1904.

U Büchern übereinstimr Aug. Löhmann,

und Verlustrechnung Þro 30. September

nend gefunden.

beeidigter Bücherrevisor. Kredit.

1904.

Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 30. Juni 1904.

Kredit. Per

Bruttogewinn e Vortrag . # 23 915,4 4

Brutto- S gewinn - 864 861,72 p É

q Skunk 100 9/0 e Elektrische ae "2 Midreibung 25 9/0 Auswärtige Eiékcllérkonto —- Abschreibung 33F °/o Aktienkapitalkonto Generaswarenkonto :

‘al i 143 447/20 Vorrehtsanleihekonto 6 1 018 000,— i Bestände lt. Inventur . PRTAOA —— ausgeloste und | 12129 673|(

zurückbezahlte j tember 1904. . 00. SUE . , « 963 000|— Halle a. S., den 30 Teadiee Actien Bierbrauerei. 221 681/06

Hiesige Kreditores Der Uussichtsêrat. ai i Vorre(htsanleihe, Zinsenkonto . 12 037/50 Schüller. Ludwig Grote. Mag. Bauer 153 dla 30. September 1904 der Halleschen

4 126 000 Reservefondskonto . . A. 149 453,38 inter. P. Lindau. G. A. Kölle. 1 | gsmäßig geführten Geschäftsbüchern 75000|— : Gewtnn Und, Verlustkonto: übereinstimmend und richtig gefunden. Summa . . |

9 061 «4 086/13 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustbere<nung Þ. Saldovortrag auf neue Rechnung . 2 636 54 Halle a. S., den 30. November 1904. 7 | 61 4 427 894/61

180|— E E 1 471/39

36739 8096136 1 032/36

N

Die Uebereinstimmung mit den Der Auffichtsrat. Büchern bestätigt : y

L i Der Vorstand. Carlo Z-Thomsen, Vorsißender. Der beeidigte Bücherrevisor: G. Müller. Rein midt. Wilh. Settemeyer.

aftiva, Bilanzkonto ber 30. September 1904.,! PVassfiva.

M |

M M 166 617/46 2 295/55

2 269/55

6 900/70

2 942/66 41 560/64 32 495/78 1480/55 1568| 10 007/47 55 730/09 7 008/90

3 391/74 1200/42 675/12

3 597/60

6 540 40 175 509/83 521 792 46

Betriebsunkosten L hne, Galkre, Mieten und Paÿten, Koblen, Materialien, Steuerbewachung, Meisen, Zinsen, Steuern und Abgaben, Porti usw Hypothekaranleihe, Zinsen und Agio

für oe O E

ypothekenzinjen :

D Fabrik Billwärder Neuedeih Kosten für Betriebterweiterung Fabrik Billwärder Neuedeich

I sfost i Der Vorftand. I ‘Maschinen und Utensilien auf

Sneider. allen R erabsezungskonto

De uläre Abschreibungen B Extraabschreibungen leingewinn

E 1. Oktober 1903 bis 30. September 1904

Aktienkapitalkonto : t 750 000,—

Abschreibung

dur< Zu-

fammen-

legung ._. 375 600, Kontokorrentkonto . Färberei- und Appreturkto.

354 357 90 97 937 50 21 000|—

M d | 375 000 3 000 000|— «

1 259 145 533

Plantagenkonto : Bilanzwert 1. Oktober 1903 M 4241 659,46

2 129 67371

euerungématerialkonto

euerversiherungskonto ¿ouragekonto Geschäftsunkostenkonto Löhnekonto Rabattkonto Neparaturunkostenkonto Steuern- und Abgabenkonto Warenkönto

insenkonto

pefenkto. für Kapitals-Reduktion und -Erhöhung Bilanzkonto S

Aufwendungen für 40 c D

ebäude und

VcaIMnen „2450268 M 4266 162,14

Abschreibung , 140 162,14 Bank- und Kassakonto Hiesige Debitores Kaffeekonto: Nettowert der Vorräte ultimo Sep- tember

24 329 65 | |

9422378 l

. Aßmann. H. 78 Ri <. S W 6 57 223,78 . 37 000,— La

326 928 68 L A Se

888 777/46

r ————

888 777/46

38 400 | 250 337 Summa . . | 4427 894

Hamburg, den 19. Dezembet 1904. i inst : Der Auffichtsrat. e Uebereinstimmung mit den

Büchern bestätigt : Carlo 3. Thomsen, Vorsißzender. Der beeidigte Bücherrevisor:

Wilh. Settemeyer.

H nen if | it den ordnun 8 095 Spezialreservekonto Actien Bierbrauerei, Halle a. S-, habe ih gepiüst und mi? del irs gerihtl. vereideter Bücherrevisor. ; G L p vit an A L E festgeseßte Dividende wied vom Mt Fern erie as bei ves lleschen Bankverein vou Kulisch, Kömpf & Co. hier oder an der f eibe

ausgezahlt. n 20. Dezember 1904. 6 vat oe « S Falleshe Actien Bierbrauerei, D

er Vorstand. S <neider. t

941 792 den 30. September 1904.

Norddeutsche Spritwerke. Duderstadt. Ulke.

e BRthern übereinstimmend gesunden. E t Ve 18 geführten Büchern übereinslimmend gesunde j “Ai nh U ilopenber 1000 E Aug. Löhmann, beeidigter Bücherrevisor. am U Ÿ 3 As A E

Hamburg,

Chemuitz, den 20. Juli 1904. ; L Chemnitzer Actienfärberei und Appretur-Anstalt

vormals Heinrich Körner.

Der Vorstand. K. Klier.

Der Vorstand. G. Müller. Kleinschmidt.