1904 / 304 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rheinis<he Bergbau- & Hüttenwesen- Actien - Gesellschaft.

Auf Grund des F 5 der Ausgabebedingungen unserer 5 9%/ igen Anleihe vom 1. Januar 1888 fündigen wir biermit die nc< nit ausgelosten Stüde dieser Anleibe, und zwar die Nummern: 951 952 954 961 963 968 969 973 977 978 979 981 985 987 994 1000 1004 1015 1031 1035 1036 1038 1039 1040 1057 1059 1065 1072 1077 1082 1084 1089 1094 1100 1103 1105 1108 1111 1117 1126 1127 1130 1133 1144 1145 1146 1150 1158 1160 1169 1173 - 1181 1191 1202 1214 1215 1230 1233 1242 1245 1249 1250 1251 1256 1257 1259 1263 1265 1277 1283 1284 1286 1288 1298 1299 1308 1318 1319 1321 1323 1326 1335 1342 1345 1346 1349. 1351 1366 1373 1376 1384 1393 1394 1395 1397 1404 1407 1410 1414 1416 1417 1418 1423 1424 1425 1426 1433 1440 1441 1443 1444 1445 1449, zum L. Juli 1905. Dieselben werden gegen Einreihung der Teilshuldvershreibungen und der no< nit verfallenen Zinsscheine eingelöst : an der Kasse unserer Gesells<haft in Duisburg-Hochfeld, an der Duiëburg-Nuhrorter Bank, Duisburg, an der Bergisch-Märkischen Bauk, Düfseldorf, bei der Niederrhein ischen Bank, Düsseldorf, bei dem A. Schaaffhauseu’schen Bank-Verein, TDüfseldorf, bei den Herren D. Fle> & Scheuer, Düsseldorf, bei den Herren Arons & Walter, Berliu, : bei der Dresdener Bauk, Verliu, : und bört die Verzinsung der genannten Nummern von diesem Tage an auf. Niederrheinische Hütte zu Duisburg: Dochfeld, den 24. Dezemker 1904. Der Vorftaud.

[71430]

Aktiva. Vilanz ver 20. Inni 1994. Vosfiva. G |& dé: [A An Grundstü>ékonto . . 230 060/—|} Per Yfktienkapitalfonto 1 500 090|— Gebäudekonto .. 706 799/100 , Obligationskonto . . . .…. 532 500|— Maschinenkonto . . 385 912/04 , LYblizationstilaungéfonto . . 2 5C0|— Werkzeugkonto . . 130 743/72 , Oblizationszinsenkonto AIR 4 241/25 Beleuchtungskonto 10 904/01 Obligationétilgungszinfenkornto . 125} . D T1300 D 9 000! Modelle- und Zeichnungenkonto . 52 723/830 Meservefondskonto . . .. 17 278/64 s O, 11340/—| „, Spezialreservefondékonto . . z 25 000|

Fuhrwerkskonto L 10 932/54] Beaniten- und Arbeiterurter- | -„ Muaterialkonto, Einkäufe 168 840/84 fIUBUNGSIONIO 37 567/18 Warenkonto, fertige Fabrikate . 32049521 Kontokorrentkonto, Kreditoren . 328 867/43 Kapitalkonto: Kommanditbeteili- | N} e Gewinnvortrag aus 1902/3 2797198 gung Mühlen ._. 66 405/93] „, Reingewinn per 1903/4 22 110/56

Generalunkostenkonto, voraus-

Borsländs- 2, Reingewinn

bezahlte Versiherungéprämie | für 1904/5 E 470;— » Maa 1032/89 Wechseltono. 10 905/52; E 20 944/05) Kontokorrentkonto, Debitoren . . 392 151134, | 2 531 985/04 2 531 988/04 Debet. Getvinn- und Verlustkonto ver 30. Juni 1904. Kredit. Mr A d Ld An Materialverbrauh 526 9331521 Per Gewinnvortrag . . . 2 797198 E 243 628/82 Warenkorto . 1 099 910/96 Lohn S 174 471/0° e VIeParatuten «s 12 397/69 Delkrederekonto 9 000|— Zinsenkonto +4 4511/26 « Dito 4 762136 Abschreibungen laut Bericht des

102 095/67

, 24 905/54 | T4 1102 708/94 1 102 708/94

Als weiteres Mitglied des Aufsichtsrats unserer Gesellschaft ist Herr Direktor Ernst Ziegler

in Dessau gewählt worden.

Raguhn i. Anh., den 21. Dezember 1904.

Moaschinenbau- und Metalltuchfabrifk Aktien-Gesellschaft.

Bruttogewinn

Geschäftsjahr 1903/04 auf G 9/9 festge!etzt. mit #4 36, —, der Dividendenschein Nr. 4 der Aktien Serie À mit 4 72,— vom P. Februar 1905 ab bei den Herren Vamberger & Co., Mainz, und an der Kasse unserer Gesellschaft in Maiuz zur Ginlösung.

utvaltêklammer des Oberlandesgerichts- Zeyen. bezirks Marieawerder, Justizrats Syring in Danzig, ist der Justizrat Trommer in Thorn zum L A Bil 31. Oktober 1904 Passi ftellvertretenden Vorfißenden gewählt worden . . i E * * . x E E E E E O E T E E T E CARPRE T A E i G “3 Ge E L E E “N A « [A Königliches Oberlandes8gericht. Immobilien : | Aftienkapilal s. . . | 2010 000|— | [71700] Vekauntmacyzunug. : Weisenau und Mainz . 2 809 266/43 Gesectlicher Reservefonds | In die Liste der bei dem hiesigen Landgericht zu- Wirtschaftéebäuser u M | Res L 235 O geanieges (eaitanwatte ift S ia S E 1431 453,25 eservefonds IT . 148 373,35 erige GerihtSa}jeffor Gugen Vllendorf in Beuthen ab Hypotheken . 699 448,74] 732 004/51] 3 541 270/94 E V e 0E ag Gege V G s Mobilien: n der Immobilien 500 000,— | cuthen O.-S., den 22. Dezember i: 7 ? n ) —— 74155 Léni Landgericht. n Mo Delkrederekonto 60 000, 941 474/55 Königliches Landg tashinelle Einrichtungen u. | Partialobligationen voa 1856 | (169 ] E / Geräte .. E 230 000'— M 669 300, | In die Liste der bei dem bicfigen Landgericht zu- Eismascbinenneuanlage . 270 000/— Prioritätsobliga- | gelassenen Yt.<téarnäâlt: ift beute unter Nr. 49 der uepark 70 000|— tionen ron 1875 , 447 900,— | 1 117 200|— Nechtéanwolt Carl ork gn a TA AUNIVOOEL . e 60 000/— Unerbobene verlo!te Obligationen unter der Bed.ngurg. daselbst setnen Wobnsiß zu Wirtschaftseinrihtungen . 155 000|—| 955 020 Ó : “4 4600, nebmen, eingetragen worden. Vorräte (Malz, Hopfen, Bier2c. )} 577 542 18 | |} Unerhobene Coupons. 738,— 9 338/— eue TL: 2 ib Wen, L «éeridlt i 39 E P S S i erzogl Medienb. Landgericht. N O 5 E Teilzinsen der Obligationen . 23 894 |— dit Piver. G E E E arat t Pi S E 0717c1] B: kanitmachung. Restkaufscillinge auf verk. Häuser] 102 063/34 Darleben der Äktien-GefellsGaft “O 1929| ‘Ja der Lisie der bei ‘der Kammer für Handels- ypotheken und Darlehen . . 696 757170 GÓs als Sd S Su! df t j saben zu Bremerhaven zugelassenen Recbitanwälte Ausstände bei Kunden . . . .|__391923/06] 200159622) Mm Cr Sa | 18 818/91 | Üt die Ein'ragung tes Rechtsanwalts Dr. Alfred E E S oinns und Verkufikönts 155 553/69 Friedrich R8ühtmann keute alös<t werden. E D Bremerhaven, den-21. Dezember 1904 | 1] 6 497 867/16 6 497 867/16 | Der Scrichte sbreiber der Kainmer für HantelsfaGen : Gewinn- und Verluftkouto. Lindemann, S.kretär. E E E R [71699}) S L : E i : h h O „Æ [H] Der zur Rectéanwaltschaft beim K. Landgericht Nohmaterialien, Betz1iebsunkoften 2c. . | 23418 235/56} Erlös für Bier «. .. 2765 E Dresden mit dem Wohnsitz in Dresden zugelassene

417 570/58 eei 2 765 856/14 2 765 856/14 Laut Beschluß der Eeneralversammlung vom 21. Dezember 1904 isi die Dividende für das Der Dividendenschein Nr. 17 der alten Aktien gelangt daher

WViaiuz, 22. Dezember 1904. PAE Í : Rheinische Vierbrauerei. O

H. Schroeder. Gg. Thomas.

[71410]

Generalversammlung stattgehabten Wahl zum Auf- htsrat wurde Herr Bankier Oskar Simon, Boun, neugewählt.

Rentner Franz Lehne, Wiesbaden, find aus dem Auf- sihtêrat ausgeschieden.

nunmehr aus den Herren :

[71750] Aktiengesellschaft Shloßbrauerei Neun-

kirchen (vorm. Fr. Schmidt).

Am Dienstag, den 24. Januar 1905, Nach- mittags 3 Uhr, findet auf der Amtsstube des Herrn Notars Justizrats Eglinger in St. Johann a. S, E ersieaye Nr. 15, eine Generalversammlung statt.

Bei der anläßlih der beutigen 35. ordentlichen

Die Herren Direktor Adolph Heß, Mainz, und

Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht i Tagesordnung :

a. Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats.

b. Prüfung und Feststellung der Bilanz; Beschluß- fassung über Entlastung des Vorstands und Auf- sichtsrats.

c. Verteilung des Reingewinns.

Saarbrücken, den 24. Dezember 1904.

Der Vorfißeude des Auffichtsrats:

Dr. Franz Bamberger, Mainz, Vorsitzender, Handelskammerpräsident Kommerzienrat Franz Fehr-Flah, Wiesbaden, :

Dr. Henry Schroeder, Rentner, Laubenheim, Bankier Oskar Simon, Bonn.

Maiuz, 21. Dezember 1904.

[71696] ceriht zugclafsenen Mitglieds des Vorstands der

Necht8anwalt Dr. Paul Martin Windisch ist infolge Aufgabe h K. Landgerihts Dresden gelöscht reorden.

[71697]

zu Neubrandenburg ist gestorben und in der Liste der eim Großherzoglißen Landgerichte in Neustrelitz zugelaffenen Rechtsanwälte heute gelö\{<t worden.

[69999]

Das Kurpfuschertum und seine Bekämpfung.

Sieben Vorträge, gehalten auf der ersten Jahresversamm! ung der „Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfuns des Kurpfuschertums“. Das Kurpfuschertum und die rechili<hen Mittel zu feiner Bekämpfung

[71417]

Spinnerei Gebweiler in Gebweiler.

Die Generalverfammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft vom 20. Dezember 1904 hat zu Mit- es des Auffichtsrats auf drei Jahre gewählt die Herren : ;

1) Louis Shwindenbammer, Sohn, Papierfabrikant in Türkheim bei Colmar, 2) Eugea Hartmann, Manufakturist in Jsenbeim, 3) Georg Chkarpentier, Manufakturist in Valdote bei Belfort, 4) Georg Hanhart, Kaufmann in Mülhausen (Elf.), 5) Louis Widerkehr, Wagenfabrikant in Colmar. Der Vorstand.

[71731]

Bonner Bade-Anstalt i/L. Bonn. Gewiun- Einnahme, und Verlustkouto. Saldo des Gewinn-und Verlust-

7107 | C “E 118750 letonto 1 |—

Ausgabe.

-_

285/05] Zinsenkonto . . .. 810|— [— {Unkostenkonto 686/18 936/59] Betriebskonto . is 5 ¡—l[Abshhreibungen. . ... 703/75 |— Gewinn, | | davon auf Nü>lage . 100,— weitere Abschreibung 71,25 | __jauf neue Rehnung ._. 4503| __216/28 2416/21 2416/21 Vilanz Aktiva. am 31. Dezember 19083. Pasfiva. [—{ Aktienkapitalkonto 54 060|— 68 300/—| Immobilienkonto R E 8 100/ Mobilienkonlo P 100|— Maschinenkonto |— PIOBDSTDELERI O. . {18 735|75 e [—} Konto für Verschiedene . . 781/35 3040 aa |— (Ma P T7600 \—| Gewinn- und Verlustkonto . 45/03

81 162/13 81 162/13 Das auéscheitende Auffichts8ratsmitglied Herr C. Kley, Bonn, wurde einstimmig wieder gewählt und für das verstorbene Aufsichisratëmitglied Herr Rob. Geni>, Bonn, Herr F. C. Hoffmann, Bonn, einstimmig gewählt.

Die Liquidatoren.

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genofsenschaften.

Keine.

8) Niederlassung 2. von Nechtsanwäalten.

Bekanntmachung. An St.lle des zur Nechteanwaltschafi beim Neichs-

der Zulassung in der Anwaltsl;ste des

Dresden, den 22. Dezember 1904. : Der Präsident des Königlichen Landgerichts.

Der Bürgermeister Geh. Hofrat Gustav Vrücéuer |

Neustrelitz, 22. Dezember 1904.

Wilhelm Kauffmann. Dr. G

[71756]

9) Bankausweise.

Wochenübersicht

ria

vom 23. Fetebes 1994.

ktiva. 1) Metallbestand (der Bestand an t sge deutshen Gelde oder an Gold in Barren oder aus- ländischen Münzen, das Kilogramm ein zu 2784 M N M0 . « . 1013 983 000

[71991]

2) Bestand an Reichskafsensheinen. 21 378 000 3 2 « Noten anderer Banken 24 282 000 4 e Cen. , « 813 919009 5 L « Lombardforderungen. 256 491 000 6 E « Affen: » 140 941008 7 L fonstigen Aktiven . 95 398 009 Pasfiva. k 8) Das Grundkapital 150 000 000 0 Der Vielervesonds, .. . . » 51614000 10) Der Betrag der umlaufenden U . 1342 147 000 11) Die ¿Jonfügen tägli<h fälligen Berbindlichleiten.-. 6 «6 568 924 009 12) Die sonstigen Passiva 53 707 000

Berlin, den 26. Dezember 1904. Reichsbaukdirektorium. Koe. S EATAZCIRN: Frommer. von Glasenapp. von Klitzing. Schmicedite, Korn. Goßmann. von Lumm.

RUPLOL H E T E E O E S E r E Es I T E I Zie C E

10) Verschiedene Bekannt: machungen. [71702] Von der Firma Albert Shhappah & Co. hier ift

ter Antrag gestellt worden,

Á#Á 570 000 abgestempelte Aktien der Weiß- bier-Actien-Brauerei vorm. H. A. Bolle in Berlin, Nr. 1 bis 1240 zu je A 300 und Nr. 1 bis 165 zu je A 1200,

zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen, Berlin, den 23. Dezember 1904.

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Kopetzky.

[71407] „Sanitas“ Norddeutsche Kranken-

Versicherungs-Kasse (E. H.) zu Rosto. Außerordentliche Generalversammlung findet Me E S de e S Jauuar 1905,

achmittags r, im Geschäftslokale der Kasse, Gr. Mere Ie : Ae

erhaudlungsgegenftände :

1) Statutenänderung.

2) Kassenangelegenheiten. Nosftock, den 22. Dezember 1904.

Der Vorstand. P. Wille, Direktor.

[71416]

Hierdurch bringen wir zur Kenntnis, daß das Mit- glied unferes Vuffichtsrats, Herr Ingenieur Heinr. Kirchhoff, Cöln, fein Amt als Vorsitzender des Auf- sichtsrats heute niedergelegt hat und von einer Neu- wabl vorläufig Abstand genommen wird. Wolfratshgusen, den 22. Dezember 1904.

Glashüttenwerke Wolfratshausen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Otto Tittelhof.

[69653]

Die Gesellschafter der Firma „Meyer Kauffmann Ge'elis&aft mit beschränkter Haftung“ in Breslau baben keute bes{lossen, das Stammkapital der Gesellschaft in Höhe von 4 10 300 000, worauf

é. 10 100 070 eingezahlt sind, auf

vollgezahblte 6 9 000 000

herabzusctzen.

Nach $ 58 des Neichsgesetzes, bctreffend die Gesell-

haften mit beschränkter Haftung, fordern wir hier- dur die Gläubiger unserec Gesellshaft auf, i< bei uns zu melden.

Breslau, den 16. Dezember 1904. Die Geschäftsführer der Firma

Meyer Kauffmann Gesellschaft mit beschränkter Saftung : eoraKauffmann.

Franz Kauffmann. Carl Maßdorff.

| 100090 Æ Belohuung ihern wir demjenigen zu, weiWer vor Geriht ten tachweis erbringt, daß der Brand vom 4. Januar

1900 bei dem Zigarreußändler Alte in Tempel- hof vorsäßlih angelegt ist, unter der Bedingung, daß es uns auf Grund jenes gerihtlihen Nachweises ge- lingt, uns an dem Brandstifter bezw. dessen Auftrag- geber für die von uns vertragsmäßig zu leistende Brandentschädigung völlig shadlos zu halten. Sollte das letztere niht der Fall sein, so reduziert sich die Belohnung für Ueberführung des Brandstifters bezw.

cines Auftraggekters auf 4 300, : Aathener und Münener Feuer-Versicherungs-Gesells<haft.

Die Subdirektiou.

Großberzosl. Me>lenb. Landgericht. Piper.

Neu! Soeben

Alexander, Breslau.

ahnarzt Erich 122 Oktavseiten. Preis 80 A (mit Porto 90 Straßburg i. Els., Jung St. Peter

Rheinische Vierbrauerei.

Dr. Strauß, Justizrat.

E. Jamrat h. erschienen :

von Dr. Cark

Staat und Kurpfuschertum. De lege ferenda, von Dr. Hermann Paull, Karlsruhe. Die sogeuaunte Naturheilkuude, von Dr. Otto Neustätter, München.

Das Geheimmittelwesen, von Bürgermeister Siegrist, Karlsruhe. -

Nutzeu und Berechtigung der Aufélärung in der Heilkunde, von Dr. Reissig, Hamburg. Zahuarzt und Kurpsuscher, von

Lazarus, Berlin. Herausgeg. von W. Bat. A). Zu beziehen dur<- den Verlag W. Bas,

plaß 6. S D” Juterefsaut für jedeu Laien! Wichtig für Behörden, Richter und Rechtêanwälte-

Fünfte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiget. M 304. Berlin, Dienstag, den 27. Dezember S : e s enregistern, der Urheberre tscintragsrolle, über Waren-

E E E eer re<t8-, Verein8-, Genossenschafts», Zeichen-, Muster- und Börs : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Ee : s D Tihaïten g: Set aub in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

zeiten, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fa (GAIMGRR E L i ® (Nr. 304 A.) Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 3044)

—————

L register : i : 5 Dn Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, V Berlin Lr Be eta Petri N 16 3 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Selbstabholer au UrN e S Es HEE Dn Reichsanzeigers und Königlich Pr : i np eis für den Raum einer Druczeile S0 “0E L S y me Staatsanzeigers, : t taats EE P RECED L E N ana 304 E. ausgegeben. ——— Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih“ werden heute die Nru, 3044, 302 B., 304C., 304D. und 304E g ae A S1L H. 10 553, | Kirchbofkreuze, Zimmer-Kruzifixe, Gedenkplatten, 23. s ° GeRPe Ms N : ili Grabmonumente, Gedenktafeln, Embleme, Geld-

META

\{rankgarnituren, Göpelwerke, Gewichte, Gitter und

/ zeichen D E T oln 92 a! 8, d; iedeeiserne Tore Gitier- . 4 O A A E E E Geländer, < aikons, _1CLIMITCDEELETR t ' 2 E : t o is arci S Hs S an säulen und Torpfosten, Gaskandelaber, Gitter- 98/10 1904. Fa. C. S. Schmidt, Niedertanu- (Gs bedeuten: das Datum vor dem Namen den Biere beslagteile, Gasfkochapparate, Geschränke, ute | stein a. Rhein. 9/12 1904. G.: Fadril fur t

M9. : Fliegenfallen.

714819. Scy. 7044,

FINIS

Fa. C. S. Schmidt, 9/12 1904. G.: Fabrik

ständer, Hä>selmaschinen, Herdfüße, Herdznaschinen, Herdgufplatten, Jaucherumpen, Kaffeebrenner, Kinders | wagenräter, Klutenwalzenringe, Kanalplatten, Kars- toffelqueti&maschinenteile, konis<- Räder, Keller- fenster, Klauen und Mantelofentüße, KeelrumpTe, Kessel, Kripren, Krippentische, Kanalisationsartikel, inskesondere Straßereinläufe, Senkkäiten, Schacht- aen, Stetaeisen, Rohre; Kippwagengewihte,

-_ der Anmeldung, das hinter dem Namen den

- der Eintragung, G. = Geschäftsbetrieb, 8,

= Waren, Beschr. = Der Antneldung ist eine Be- schreibung beigefügt.)

38. 74325. Bj

gewebe und -geflete.

23.

D. 4601. S L 00 Niederladn- 28/10 1904. für Drabt-

gert TS E 151: J ) R stein a. Rhein.

REISE G E is

5 E Cts ! efleGte. W.: Nagetierfallen. dea S eln, Koblenbeen, Kohmaschinen_ und | gewebe und «geflehte._ ori „tagetier G ESGES. E P deren Einzelteile, Kucheneisen, Lager- | 23, 74 820. . 9 i 4254 ZZEIE 1iten, Lôwenfüße, Löwenkövfe, Laternen- E 28 ) / E j o Misthkoetienster, M5 :ser, Metzgermulden, Besen ¿ 2 E 3 20/9 1904. Arthur Deter, a Gartenstr. 40, alcOnotre: E ie MSE Se Wir uße Ofenröbren, | L EN SURSi 2A ¡2 g 715 ate 1p ¡fabrifk. W.: Zigarren. R T Tir E BIDIE VELLN See ade sf O S G EFTE Y 1 F 15/12 1904. G. : Zigarrenfabrik ai A A, E S Ofenrohrkränze, Ofenrohr-Mauerringe, Drenvorlaße, | B B Ge lp Be t E U ISASr A Ofenunterlagtplatten, Pferdekrippen, Pferderaufen, : d S D 26 e- ( E Pflugschar, Pflug!pite, Pflugrader, Pilarketten, N Alwin Gläser, Glauchau i. Sa. ( ci Dampfheizungsartikel, e emer NRuppenrobre, S E „M an T ac fir Waléh- Gott Matt d&: Nobryvertei Nrefien, Pumpen | 9/12 1904. G.: Fabri L) S Heizfkefel, VBaßstüde, Noßbrverte ler, reileli, F n S O 2 m Carr Atno M raor t: und 5, ) O a 7 _- 41 D d uo P . n ma! MtInen, U DTWelle Mi 31/10 1904. Sefßler & Serrmaun, Raguhn. | owie deren Einzelteile, Jauhe- Kettenpumpe, Jaute- maschinen. W.: Xa Qu L ea i 9/12 1904. G. : Fabrik ätherisher Oele und Csienzen. | \erteiler, Pisscirrinne, Rahmen, Rohrschellen, Rad- | Rührwerksantriebe für La wma G E ibe W.: Limonaden, alkoholfreie Fruchtgetränke Und | aben, Rosetten, Röster, Rußabsperrer, Ringo?en- | 23. 74821. . 47SG, rutextrafte. _—__——— | teile, Roststäbe, Richtplatten, Räder, Rottkajten, 15/9 1904.

H. Fo>elmann, Hamburg, Bleichen» brüde 14. 1/12 1904. G. : Zoologiiche Groß- handlung. W. : Vogel- futter.

j

|

E E L H t ex tr T, T S S dil Nollatenaufzug- |

. 10 530. | Riemscheiben, Ringelwalzentetle, &oUatenaufznge- | j

18, 74 S1Z2, G: A teile, Rüktensneidmaschinenteile, Regenscirmda!ker, | j D Z fonhal toe ZadFmagenteile und Rader, Seli- c L g Ö L h ) 2D ) | Sioteisenhalter, Sakmwagenteile und Rader, Deli

(‘eta LUITP S 2 Sen Svülsteine, Schmieteformen, |

al Speibc>en is

L gt t E Cr 1oSofouer Am tiecdes g P

7s : Q Sentfaften, SWmtededorne, Schmiedeseuer S z c : Verkstäder Hannoversche Gumm, Be bert 1 en _Swhne>en, Z<ne>enräder, Schweins- R As E B.

Actieu - Gesells<aft - P Nertrieb | trôge, SGrweinestall-Durlakzitter, Shhwadenkasten, L G: Ma-

S. : Persleuung Un® Fteinii Schorn|tein- 2, und Getreide-Mäh-

A4 Ea hy eornmteiniaPPven,

8/9 1904.

e E s

Arvika (Schweden);

NMlorandor Ch (Sor tht,

<> „Fit t ohor Alerander Ab, Ori

f fn fr Sabrzéugae. | CZMCrnicini a/teoe S 4 l . Uns E

W. : Radreisen 1 Pn P lilotores “Sg@orniteinde>platten, Shwungrädex, | s{inenfabrik. W.: Futter- CHLLLULUD. Lille G41 A

N. 6209. | S Trage’äulen, Türfüllungen, | Maschinen.

26/10 1904. Compaguie t Limmer. 9/12 1904. von Gummimwaren. W. : Nadreisen_ S 74 813.

Tee M -| Ea 20

i 22 R. Stellräder, Stiefelknehte, T l, Le E E s Türendrü>er. Trottoirrinnen, Torpsoîten, Tro>en- | 4 S22, H. 10 472. L s r H OoHN 23. E E GUIE apparate, Tafel- und Tis>wagentelie, Treppen- GFUTTER : (RL2aS fonsolen, Tôpfe, emaillierte Autguß- oder Pihoire N dn A A „Sen, Viehtrôge, Tore, Turnhanteln, Uhrgewichte, - E (=] h e ¿ aft been i V S Dtr A3 Nontilations A 3 . bes{<hr. VBastg. n L MLAS: O By fetter Yentilation®2gitter DBenllealtonSTegiete # d a 5 e Norlin, Gor- 29 74 519. C. 4686, Fabritation und Vertrieb bon S Cou L eiden Verzierungsguß, Vorwärmer, e 4/11 S S O A BAL E aniider 7 s W.: Bougies3, Katheter, Kanuen, | = Mannemiblenaetriebe, Wafserleitungêöröhren, | mannitr. 14. 2/12 12* e D E - 1 l . .. e, 0e 5 1emupie riebe 4D! t N A p R s : L ELGE und ae 14/4 1904. La Compagnie E dgl Instrumente aus elasüshem en. A E caiasFines sowie deren | Bedarféartikel. W.: Rechenapparate und 0 drudte S i . . d Li NHEndellre T On rail S ER

des Cristalleries de Baccarat,

In cho F ftrumente L E cet C E tsol, ¿o 8Sanleitunaen zu diejen. (präpariertem) Gewebe und solche Iustrum2nte V? | Finzelteile, Reifenbiegmaschinen sowie deren Einzel Gebraucsanleitungen zu diesen. _

Baccar: Meurtihe et Mofelle) : : H O U 2e “g Drau>SaT L CZF- nei Vertr. Pat. Anwälte Weichquut ; teile, Krettiagen, Transmi|honen, Skrapenwa!zen 4 S823 Äexander Specht u. Julius Stue>zn- 22a 74 8194. Sch. 6968. | sowie deren Cinzelteile, Handmilchentrahmer sowte : J E deren Einzelteile, Kabelwinden sowte deren Ginzet-

28. 5627. k M berg, Hamburg 1. 1/12 19094. S.: Beiche- S abribation und Vertrieb von Slas- | waren. W.: Glaswaren und

Kristallfabrikate.

teile, Fôrderbaspeln Blumentopfpref\en, Tonschneider C, OLUTL I Pes S 1 ea S sowie deren Einzelteile, Handkabelwinden für Dau ¡we>e, Wellblehmascinen.

Deutsche

74 S177. M

Aw î 4 . 7506. | 1G Þ. | Z d O | 5/10 1904. Württbg. Harmonikafabrif, E: s TAS : E | Weiß, Trossingen (Württbg.). 92/12 1904. G.: L : S | Musitinf Fahr M. Musßitinfirumente. T | Musifinstrumentenfabrik. W.: Munttniirumenkê. ats Ar ca jèusitinstrume! : M r S: f ß s AARIES E | D * 4 824. 7H 4645. E ABB K F R A s | D. Et iGRRERM D P E E A L T > | i Be j c S f hei DOefil l W Í 9 a0 Hugo Schenkel, Pfor;heim, Wet. | R S a cridir. 9/12 1904, G. Fabr f ven | P E Fe Karlfriedrichstr. 6. 9/12 1204. S-: Yas 0 ieg E i künstlichen Beinen. W.: Kun E : A ou R O E E F. Dörner & Sohu, Stuttgarl. F —_ 22 Þ. 74 8ST 2, 5842. „F. Döruee & Sohu, Stuitzart: i iet j T. 2 Ai. L 4 S le - CGEBRÜDERTIACHOLL ac G eireide Kün ar O Os, 24825. D, 4649. p i die n F A7 Getreide Ame F C A B : ; 93/7 1904. Carl rér A m. Bee Y T] L TDE Be: Nitterstr. 71—75. 9/12 12 G. : Favrl- | Berlin, Ritterstr. 71—75. M12 L002, S: U S 5 kation und Vertrieb von Platten“ und Walzen | 17/10 1904. W. Düsfkow, Berlin, Neichael- 1/4 41 D E S Z-T atte 11 6: RA L 0U4. De. =— 4 , E i E E Nadeln W.: atten- und ee n-Phor 0 hen | fi di 40 Q!19 1904. (N. : Herstellur B und D Nadeln. W.: Platten- und Walze n-Phonozraphen, | tri e, . Harmoniumn:8, Drekorgeln, Konzertinas, YLUAIUTilie F +5, 91 1 NPe _— è «. ° . Ó J Ph pon armonlui! 3, VreLborge E - nas Musit- und Phonoaraphen-Automa! n Ls dazu E 93/9 1904. Fa. Ferdiuand Müller, Metall- | Ioh s A R T Se Girinonivms, afte Iw Sj —_— «My ‘t s S Dote uno a / E P TE E tor Al 4 a Y 90 A SITG ® u Ui E C E P R lade Deus range L ee B oue n It d 0 warcufabrik, Hambu A alt wall bA. C Li i E | Dreborgeln, Kentertinas, Zieh- und Mundbarmoaikas. - 94. F Fr L Ci; E E a anvarhon SRalzte ¿S Hn und Vortrieb Von Deleutulgve, i O e SS6S rel L i , ; i Phonograt taphen-2a i t:Q Fabrifation und Beri 1 ( | L 2 E N 73 : 1 und Weiusvrit-Rasfinerie vorm. | Phonograpzen- “Fab 4 "und Vertrieb. vou Beleuchtungs, | Dreb 15, Dieb Breunerxei uad Weiu e att M5 5749. | Heizuno8-, Koceinrihhtungs-, erleitungs- und | S A L TE ; g Nüncben. mo : L eizung8-, KocWweinrichtungE- asserleitungs- und | Gebrüder Machol!(Uctieugesells{zaft), Münden 23. 74 S816 Dee auscinrichtungs Gegenständen. W.: Bade- | d | A nafhrennere nd XVe itaren Haus E G Non 9/12 1904. G.: Ana enn e Kognak, Liköre L einrihtungen, und war: Badehähne, Dusen, | aub ieh rasfinerie. W.: Getreidekümmet, s ognat, , M/ R RBrausen, einzeln und in Verbindung mit einauder, | f, U : | , li Ai \, «/& e il n E aa Bhgtzrlikarders Au Branntwein und andere Spirituojen. S t D Y) | in letzterein Falle Badebatterien dcis X S | i 4 16 Sh | 810. at | ne 1 int P abofon für (R yA G t ens Und eici rue | : j Ï E Cn Á »aLeoTen jur 1 O pad + Ta Tie Gh I L) F? » U G, N{tona-s N E zt b | ge Hah: - und Brausebatterien oder Garniuren | 30/7 1901. A. L. Mohr, 2 : G, a ° | Wali, 2 Ls Li E E L M Grenfeld Marc cine-, d E N K a für Badcôfen, Vatewann?tn &uß-_ und ie Inne Dayren d Es, E f, S D 5 3 D p Ab-, Zu- und Ueberlaufventile, Seifen-, Búnrstezs | Sc C T 4 B A S Ie ee E c $ av riA t en Ne A: S 2A RESETI und Sc<hwammkhalter. Auswai@j BVorcichtung h: UN / « P : 0P> E F d S a p ¡roar: Aufwaschtis(ce, Pandiiein?, _ Küchenau2 use, | S d s 15 Y Lo f R A lid E ahrtaitio x für < oter | 5, D N E ray m E amtlid eine und met uig ih oer | 4 ! N > Es G ü g Ey | iy Norbinduna m! r rle ngés | G =nufa nurgd > - N ca prt 5 G i | in Nerdlndun( h le gf E 1 dil Ci U » A ê fam Ñ mi è, ti S, 24/4 B j artikel : M fet ül all en, Y ) ! l g 7 Expressly for est T I A U E REA C E A L ein over in ( Fa! D t E) v Pra) L M .. ry e, K Hc naar! ituren K C et : a D Tal Export, ÆS ) 16/6 1904. Lünerhütte Ferd. Sul & Co., Habngarr uren ter l ute rem TIMANAGECAT ) Lünen a. d. Lippe. 9/12 1904. G.: CEisengießeret TOUGULDE, 7 C E Wrbin Hte * M und chin fabrik isengufiware ing eden {F110 8 (L «4292 S E >41 us Lui e ius _ ai D La H All y 1 R 9 Lf I Forrntetien, Dit alter! puitatten, Í D: 2 iTTODT Da i % Pöfel- h Ba ed drm Y Bat O onnSoro N itt8rGhren ldttanten, Antierrolectleli, Li L e U Irpor : A T Sn E: S etge, Basen F c nrobmon | tisf@e, Wandbrunnen, Wandbi>:a, Urinalis, Did i: aerâuderte A \ 5 ¡Sau mA/ Balkofenzüge, Ba>kosenmündungen, Ba>kofenrabmen, | Tk T on Oähnen oder Hahn U E 4 fegite 27 D nfens ah! Brahmaschineuspezgcäder Brot- | in Verbindung mit einzeinen U irr ns, pr Känsebrüite, Gante- aid T 2 G Ma: Eo / 5 L 1H az C(LIDC _OLOL ) j S Ee p i : e egiste D Bankenj\täk A L g! L Roller 1eleisen, garntiuren ; ODrerat1ion8- und Sezteru asdbti de ur | A E Den L P Be / V

Krankenbäuser, Speibe>lken für Zahnärzte, beide

einzeln oder in Verbindung mit Hähnen oder Hane garnituren, sämtli aus Metall, feramishzm Vaterial oder Holz, sowie aus der Berbindung diejer Wate-

Es att o totlo Mi umbenteile

f maschiner.teile, Bierpumpentetile, Douer E / Büngelsfen, Bügeleisenbelzen, Bügeleisen-Unter) a8? Büchsen, Gegenstände für Bateanlagen und Wasch- cinrihtungen, Zentrifugen, Dachfenster, Dachpfannen,

Gewürze, Ge- Haferflo>en, Hummer,

Kä, 41” ireide,

Hefe, Honig, Hültenfrücßke, Q 1E a Wi L

Ee : x, T oilo t S Foo „pol 4 ‘rogaie, Kavern, Kaffee- 1e maschinen und deren Teile, | odex on S der Berin S x7» | Haferkakao, Kaffee, Kaffeesurrogaie, Kapern, Pay uf piannen en Deni u Wasserleitungs- | rialien. Fontanen, : Sa R Se netail und | zusâße ‘Kartoffeln, Käsefarben, Kocsalz, Kompotte, 2 Ula C, U, S j e in 4s Sartenbesprenaqung aus Metall und | zul\aße, A besGwänze, Krebêertraft Z E V S 7 , niter- mundstüd>e zur Earten C4 Ga “T D | Grebe Krebvsbutter, Krebvelchwanze, ATreDeerirtail, Tore Dreschmaschinenteile, Einlegeringe, fe “or, | Stetnau D oloublungs-, Qeitungs- und, Koch- | Krei, Ae Q i, COlhanträuter ( - midt Nl rahmen Fensterbrüsiungen, Fensterruder, genler- SteinguE. Bete ungs-, War: Lampen aller Art | Krabben, Kumy3, Langulsten KUGEU Tauer, „Unis 11/10 1904.” Buchheifter & Scimidt Nt. ' ein1ihtungegegenftände, und zwar: L 2 butter, Kuchen, Lebkuchen, Limonade, Makkaroni, * S i 1 «

- 4 1 CF> 4 4, . flinken, Feuertôpfe, Feuerstü>e, Figuren, Fußfkraß Gasfccher, Gasbeize |

A 12 1904. G.: s R e bel, | für Gas und elektrishes Licht, j Dl; Mandeln, Margarine, Marzipan, Mebl, Obst teinneg 59/60. 9/12 LOOS. 4 t F 3 irmens<hilder, Gartenmöbe!, | fsur Sas Uns r 2 aon Betrieb, | Malz, Mandeln, PVéeargarine, Fiarzipan, Let, O i urs Aeriabrit W.: Natürliche und künstliche Gar Serttiahlea T Bententischgestelle, Beetcin- öfen, Kocher und Hcizôsen Fur eleftrishen À E t | Speiseöle Bren1öle, Schmieröle, Preßhefe, Pudding- Mineralwasser Sodawafser, Brauselimonade, Ginger fafsungen, Grabfreuze, Postamente, Chrisluskörper, | Gasbadedfen, sämtlich aus Metall jeglicher Art. dis s ,

e.