1904 / 305 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Georg-Marien-H.| 107,25 et.bzG / Mühlb.Se>Drsd. do. Stamm-P: 126,00G Mülh. Bergwerk Gefreshm.Glash, 21400bzG f Müller, Gummi . e). f. elektr. Unt 131,50bzG Müller, Speisefett Giejel, Zemeat . 148,90bz Nähmaschin. Koch Glädb Spiun.aba 17450 et.bz3B | Naub. \äuref. Prd. |i. L. _do. Woll-Jnd 147,60bz Neptun Schiff3w. 8 Slguig. Zudcerfb 127,00bzG NeuBellevuei.Lig| - S Gaul A ¿ s 74,505 Meke P odengel, é T k ôxl, zifenbahn eue Gasges. abg. ür. Nadl. u.St.| 9 |1 Görl. Macht, f. Neue Phot. Gef. g Tillmann Eisenb. Gothaer Waggon Neues Hansav. T.| |o. -{& pr.St.12050,00bzG | Tittel u. Krüger . Greppiner Werk Neurod. Kunst-A. Trachenbg. Zucer evenbr. Masch.| jekt B.-N. K.-A. Tuchf, Aachen ky. riner Maschin. Neu-Westeud . Ung. Asphalt , GrLichterf Bv.abg Neuß, Wag. i. Liq. do. Zu>er. do, Terr.-Ges. Neußer Eisenwerk Union, Bauges. . Alfr.GutnannM Niederl. Kohlenw. do. Chem. Fabr, Guttsm. Masch. Nienb. Vz, A abg. U.d.Lind., Bauv. B W. Hagelberg . Nordd. Eiswerke . Varziner Papierf. Ageuer Guß. Vz. ¡ do. V.-A. Venßtki, Masch. alle Maschinfbr do. Gummi V. Brl.-Fr. Gum. ambg. (Flektr.W. / do. Jute-Sp.Vz.A Ver. B. Mörtelw. _ Nr. 5301-18000, do. do. B Ver. Chem. (Lharl. po. V f. Grdb. do. Lagerh. Berl.| ( Ver. Dampfziegel

Roßm. 108 ta:

eru.

senk. Bergw. (100

n, Georg-Marie . (103 do. 103

100,75G

102.70 et.bzG

P E brate Pt ieg Pk p fd Perm ‘en J

mm l) s [ay

et Pri Pet Prrk J I

T C

ale Eis. St.-P. p 18 St-P, Thiederhalk . Thüringer Salin

erm. Schiffh. es. f. elekt.Unt. do. do. uk. 06 Görl.Masc..C. P. anau Dofbr. . Belleall. arp.Bgh. 92 kv. . —,— do. uk. 07 |—,— Parim. Maîch. 131,50bzG elios elektr. . 158,10bzG do. unk. 1905 170,50& do. unk. 1906 300,00bzG Hendel Wolfsb. 111,606 ibernia konv. 149,00bzG do. 1898 4166,90bz s 1903 209,00bz 213,00bz& 132,50 123,25bzG - 262,50 bz ohenf. Gewi. 272,C0bz owaldt-Werke I IOR lse Ber E ; owrazl., - —_ aliw. Aschersl Kattow. Bergb. 169,50bzG Köln. Gas u. El. König Zig ë 124,00bzG König Wilhelm 111,00b¿G } König. Vearienb. 158,006bzG | Königsborn 150,10bzG Gebr. Körting 153,50bzG Fried. Krupp . 206,50G Kullmann u.Ko. (103 98,25bzG Lahmever unk.06 (103) —— Laurabütte uk.10(100 do. uk. 05 (100 1439,75G Leopoldsgr.ufk.10(102 97,00bzG Lothr.Prtl.Cem. (102 259,60 bz Louise Tiefbau (100 255,006zG Ludw.Löwe u.Ko(100 71566 | Magdeb.Baubt (108)/4| q: agdeb, Baub?k. a, ! : nagen 129,00b¿G do. unk. 09 (103 i 4 Ernennungen, 112,75b3 Mannesmröhr. (195 ; sonstige Pers ard bis 271,00bzG | Mafs. Bergbau (104 c: —— Allerhöchster Erlaß, betreffen 1108 Mend. u-Sw. 108 L 103,10G Erhebung des Chausseegeldes an i (0, on ens . . ¿Ms M I— : 185,00bzG | Mülb. Bg. uk.05 (102 E 103,70bz und Frankenstein. M ng der Bestimmungen 19206G | o de uf 0A 11 100-10 s AIO Aer er Er f eepoligeivergehen auf cine Chaussee u 10,0 . . o ) . d 9, «e 9, r au}}eep Sa : 5 ZUCT : +8f ne und i t 12200826 e L 10814 | L 1. 500/100,80& gr 3 Jüterbog-Quckenwal G ¿rfe für die Notierung | Seine Majestät dex ge in in Stra rg sowie dem | nehmers am O I Spceihèlie aus mit allen Teil: 134.006) Niederl. Kohl. (105 L ) [103'00G u treffend die Schließung einiger Bezirke für die No Lei Gefängnisarzt p o nid 9 daselbft und den Kantonal- b. ME és innerhalb des Bezirksneßes gelegene 50 750 Nordstern Kable (109)/+ | 14 101 908 N sorgungsberechtigter ANE: Gemeindearzt Dr. Gn hofen und Dr. Unkell in Ars geme, gsstelle angeschlossen sind, und mit allen in gle! lb 60,758 Nordstern Kohle 103) As 161,90B forstver g ärzten Mor1ßÿ in Pfaffen Kaiserl Sanitätsrat zu Vermitte ungs rel fentlichen Sprechstellen, die innerha 125,1063G Oberschle‘. Eisb. (103 A ) /102,00bzG a. d. Mosel den Charakter als aiser L ¡che By eise E E féuteyes liegen, ohne Zahlung einer be- . D. L E der Grenzen de Ö i:

S do, S G 108) 4 L ] S seien 4 10et. of8werke (103) i 5 eihen. C E . vräche 3 n, D 2.06 Palenb Be, zuer, (108 1 —— digst geruht: 1 S4 L M S Nech Gas feines Anschlusjes A Ge-

D, enh.Brauer. ¿L —,— S i - „Das / N ih 3 tatien. 9,00 , j aben Allergnädig|t g / O O S R D unentgeltlih zu ge | 18250 bzG M R a 103 4.10 Tei Seine Majestät der Kön Yatai Posenschen Jnfanterie- s sprächen im Bezirksverkehr Dritten Laie 1000 176,00bzG ommers<.Zu>.(100)/4 | 11. 900 159,50G dem Hauptmann S Anne he Steiner im Feldartillerie- Für die Beteiligung an demB Hherlausiß gelten 4) Nebenanshl | nter T1 C der Be- 1200/600163 50bz ein.Metallw. 4 1, 88 30 bz caiment Nr. 58, dem Hauplmanr? lesishen) Nr. 5, dem | d reußishen und sächsis her» Rh ir Nebenanshlüsse kommt die unter E Qenegis 1200/4: 186.000 E do I 4: i 108 90G regiment BOI Podbielaki (h. Rieder e obteiss Côln, dem A ‘April 1905 ab folgend? F 4 Ee j e: über Fernsprehnebenansc<lüsse ¿n L Tdatage

1000 186,25G Romb. H. uk. 07 t 104.75 et.bzB Pfarrer Friedri Vietor zu S Charlottenburg und dem 2 1) Vorbemerküi & Én, See 7900 (Zentralblatt für das Deutsche Reich S. 29) (

1000 1269,75bzG | Rvbnik. Steink. TE 102 20G dursmakler Rich ard Leben zu S s zu Bromberg den }- J <neh umfaßi die Anschlußberriche der- laggebühr von 100 M nicht in Ansaß. den Wes E BAR i (T4 Horace E isenbahnsekretär ai De F ERE RE Das Berta p elungsatislaltei, welche in dem von Dung er nah Punkt 2 allmonatlih De E e eheia ge | Dieu t G fiele Gesellschaften. | d 14 10 (193206 en n Fregattenkapitôn a, D. Otto Liehmann zu Gere | senior Girii, Penig (bert), Lauban, Ori, Reden | e Hahtung werden die van den Rebensiclen. aus 8 221,50bz Dis6.-Atl. Tel, ¿1 ' 80bz do. 1903 1 : 100,59 et.bzBV Ries Fregattenkapitän a. V. V Hauptstelle für he: bin, Großshönau (S.), Neuge! A4 äche mitgezählt. i 226,90G Acc. Boese u. Ko. (105)/43/ 14,10 92,00G Schl. El. u. Gas (10: i; 103/90 dem Fre‘ bisher Vorstand der Hc S.), Zittau, Oybin, Z rneukir< (Lausiß), | Gesprä / _ B o [uo ¿ul W (10) f 117 aN0_do suoe 0 O | Pat Cr E T U lee Wahlsahriomesen der Arbeiter de Wert in fiel puia | Keufae-Spremberg, Sobland (Spre) Obern d berg un D) far vringende Gespräche auf den Leitungen

y j ; 3) h; o. do. 4, i : E of 0 / L S E 1 i C F: C TN 10/0036 | A-G. f. Mt.-I. (102) 4 | 1.410 99,5/bzG | Scultheiß-Br. 1, S 1 as Major von Schmettau im 1, den Königlichen Kronen- | Seitshen VBherl begrenztèn Gebiet liegen. das Die Gebühren für dringende ( Säßen für dringende Ge- Zhcoe | M GLG.LREIO K | L010 1000 too [N | etzt Er M LL 10520 Friedri U. (2; Schlesischen) Nr. 11 den Nele eber diesen Bereich hinaus werden Anschlüsse an das | pes Hezirkneyes werden nach ven Säb jy 5 M g.El.G. [- 20,60b iem. El. Betr, 4, ( 103,20G 5 O r e N é 5 im F erter E r; 1000/300|64 20S ia Pala G0 104206zG | Siemens Glasb. 2 104,90 et.bz3G orden dritter Klasse, Yor> von Wartenburg | ezirksney nicht hergestellt. immungen für das Bezirks- E E dirberigen Bedingungen für die Beteiligung n O 1000/300/64,59G Alsen Portland (102 103,90S Siem. u. Halske 4.106 102 40bz d Oberleutnant Grafen Yorc t Nr. 2, dem Ober- Anschlüsse auf welche die Bestimmu g Ssdrüdlich an- V O richtung in der preußishen und \ächsi 1200/600/93,75G Anhalt. Kohlen. (100 agd do. ukv. 05 s! 105,00b : e j Dragonerregimen e itaroaiutent y / Ul ind als solhe ausdrucli Bezirks-Fernsprecheinri C ¿rz 1905 außer Kraft.

Simonius Cell. 1 ¿ 101 75G im 1. Brandenburgischen Posenschen Jnfanteriereglmen neh angewendet E e | i Oberlausiz“ treten mit Ablguf des L N erige <ney sind zumelden (Veztrtsan 6 festgeseßt ist, finden die Bestim- Die vorhandenen Teilnehmer ‘Anschlüsse zu kündigen oder

4, 1 4, 1 Â, 1 1 600 1111,25G Aschaffenb. Pav. L —,— 300 |239/50bzG do. unk. 07 (102/44 1410 105,756G Stett. Oderwerke(10: T 164,90G leutnant Roetscher i t Besonderes / eut.- U. 25 —— j - S i ejo ; i 51 i ü

L Nr. 58, i Soweit nih nordnung vom 20. Dezember berechtigt, zum 1. April 1905 Ie cechanschlüse nah den für

l langen. Die

1

4

1

L

1

1

1

pen pomm prt b C O S R C C5 _--— C Ee L I

o N N dy= wr I IMAÏ

oto h f ia s - J

Staatsanzeiger.

anm einer Druckzeile 30 i : : Insertionspreis für den R liche Expedition : i f ate nimmt an: die Königliche l rl 4 h. 50 e N N | Á 4 E Juser Reichsanzeigers j At Vesenlten nehmen Bestellung an; slr Herlin lite frei è; t E und Königlich Preußischen Staatsanzeigers den Postanstalten und Zeitungspediteuren se Kun Pag Me A E Berlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 32. auch die Expedition 8SW., Wilhelmftrafie Nr. 32. B B

Eiuzelue Uummern kosten 25 , Abends.

Berlin, Mittwoch, den 28. Deze / Mtrzactiiacac EEEN

5 an - io

ls I pi id Ink drt rk fred prt dert pri mi PD drt i TEÒ |

l s Ta mg af a f F a b) C

N10

_— ”— e DOOMO-ICN

_— | oos AARNCE moo:

O QQNAAIAA

[ry NRND E R E E D IOS Mili J Pen ernt Jort Perati Puck: Pur Porr: D

Di Tis Jir Faris dura Je Fri F L

. dens dpad fes É S P s P d D D Pt Pen Predi drk ded SA derd der d a

E J bunk

_ oh O O

b MaED e: t bt Jean furt Porn Pren J Vis rk d 4 30 05 J

i) O

| R!

2O—I I A

—_— Ao ON

d. Belleallianc do. Lederpappen Ver.Hnf\<hl.Goth.| 8 ann.Bau.St.Pr. do. Spritwerke . Ver. Harzer Kalk 1904. do. Jinmobilten| 0 do. Tricot Spri>k Ver. Köln-Rottw. ; “08 do. Masch. Pr.|2 ; j bzG do. Wollkämm. . Ver. Knst.Troiß\h para. S Gum. |: 500 /300/282,50 NordhauserTapet. Ver. Met. Haller arkort Brüdckb. k.| 1200/400[10925bzG Nordpark Terr. . 156,50bzG Verein. Pinselfab.|1: do. St.-Pr. 400 [1280068 Nordsee Dpfstisch. 126,50bzG do. Smyrna-Tep.

T >] C)

Pa Pud De O —I s

Put Crt fert Junt Prt O0

i ; 2 ; RNechnungsjahrs neu

E S Seine Majestät der Kon1g Mei 2 us auf Schloß ha, E ciequng mér Zahl von 1001 bis 2000 L : t dem Fürsten zu tus 5nig- | mit der bei Zug ; c ühr herangezogen.

Juhalt des amtlichen Teiles: A Dur S eun eon in ihm Gesprächen ful fs Ührend dieses, Fitraums Ae E

i É, i eit dem Großherzog von Zes i aus- | Ergibt die Zahung wv) ebühr für das abgelaufene Ordensverleihungen 2 lden L Großkreuzes mit der Kro d des H Gesptächszahl, so ub M Os Gesprächszahl nachträglich

10325G i one zu erteil S ahr auf Grund azn Deutsches Reich. ordens der Wendischen Krone : cor af festgeseßt. Laufe eines Rechnungsjahres

en 2c. S As E 708 Auf Teilnehmer, die im c Nesti ngen mit E ails ung, betreffend Bestimmungen. Lur em S Ain “E neu Pz ieeien, O es j E a6 die Bäblaña für an dem Bezirksfernsprechnehß in der p Deutsches Ne E ht: Ler E O hes auf ihren Beitritt F ius wären R : Seine Majestät der Kaiser habén Müe-gnädigst geruh!: jahres beginnt, und da} das E Ls Fahr des Beitritts nah- Mbutgteith Preues, höhungen und n Legationssekretär bei dem ( | snsulat R E pr dieses Rechnungsjahres auch auf, VaOA B j Standeserhöhung del, dem Zweiten * .| träglih angewandt wird. L: ist den Teilnehmern die Charafkterverleihungen, Grafen von Wede, S i Beginn des Rehnungsjahrs ist den 4 itzuteilem. onalveränderungen. leihung des Rechts zur schaft in Wascugon S Gesaadis@a “in Kopenhagen für ieden Anschluß festgestellte Jahresgesprächszahl mitzuteilen die Kreise Neurode, Glaß Sei H RXXT Prinzen Reuß {Lden ‘Charakter als 3) Rechte des Bezirksteilnehmers. Ge- Segationsrat zu verleihen. 22 Durch die Zahlung s unter Punkt 2 angegebenen Ge- O bühren erlangt der Teilnehmer L irictenden Teil- r haben Mergnädigst geruht: "q. die Rechte eines die Ortspauschgebühr entrich

S

E P i jt br fk jk fun jdk fk drt dk Jnt j

Lx

_— . S

L b C p ps f Mar Funk J Pud Þ ad

I bea m Prt Pert J Prt rik Furt Jus Jt J Jerk Jm

R

do. Brgw. do. [1200/600 138,00bzG Nordstern Kohle . 1200 /300/285,00bzG Ver. Stahlwerke

Harp. Brgb.-Gej.|1 [1200/600|214/50bzG |[ Nürnbg, Herk.-W. ; ;

do. „i. fr. Verk. 214,60à,50bz Oberschl. Chamot.

Hartm. Machfbr. 1200/7001120 ,90bz do. Eisenb.-Bed. artungGußstabl 1000 194 25G do. E.-J. Car. H. aer Au. D 67,25bzG do. Kokswerke . asper, Tifen . 202,00B do. Portl.Zement| 3

Hedwigshütte . .|: 1922 5bzG } Odenw. Hartst.… . ein, Lehm. abg.| 4 107,10bzG Oldenb. Eisenh.kvy. einrihshali .. 202,25G Opp. Portl. Zem. emmoor Prtl.-Z 1000/500/110,50bzG Orenst. u. Koppel engstenb. Masch 1000 [149,70bz Osnabrück. Kupfer erbrand Wagg.| 1000 1149,75bzG Ottensen, Eisenw.

deHesselle u. Co. L.|1c (

; 62,758 anzer

A ¡W. Ges —,— Paslage-Gel konv 0. fr. Verk ilen a „Maschin. do. N.64601-74600| —— | li s 9 A Rilebany Mühl./10 161,50G Peniger Maschin. ilpert, Maichin | Q —,— Petersh.elektr.Bel. Hirschberg, Leder . 149,00bzG do. Vorz. 124,75bz Petrol.-W.abgBrz 396,50bzG Phöôn. Bergwerk A 388,7öbz Pongs, Spinnere:! ROOLS Porz. Schönwald 15,00 j P ofactan Tp 101,50bzG os. Sprit-A.-G. 168,006zG Preßspanf. Unters. 245 00bzG Rathenow. opt. I. 70,190G * Rauchw. Walter 216,090G Ravensbg. Spinn. 304,50 et.bzB | Reichelt, Metall 90, 25G Reiß u. Martin , 251,506zG Rhein-afsau 129,50bzB do. Anthrazit 149,50b63zB dy. Bergbau 109,00bzB do. Chamotte .. 142,00bzG do. Metallw. . 114,00 et.bzG | do. do. Vorz.-A 290,008 ds. Möbelst.-W, 117,50 et.bzG î do. Spiegelglas 222,00GH do. Stahlwerke , 109,00B do. i. fr. Verk. 111,008 do. W. Industrie 516,00bzG Rh.-Westf. Kalkw. 170,00bzG do. Sprengst. X [110,10G Riebe> Montanw. ? 1213,25bzG Rolandshütte. . 1009 1120,10bz:& RombacherHütten 1000 1130,90bz Rositzer Brnk.-W. 1000 1161,00bzG do. DZuderfabr. 1000 199,508 Rothe&rde Drtm 0/1200 /300/305,50G Rütgerswerke . . 1200/6091447 ,00b;G Sächf.Böhm.Prtl 1000 1119,00bzG Sächs. Elektr.-L: 300 193,00bzG Sächs. Guß Döhl, 1000 [115,25G do. Kammg.V.A. 1000 /5001283,60bzG S.-Thür. Braunk. 1000 1364,75bz do. St-Pr. I i Sächs. Wbst.-Fbr. 1200 /600]—— SalineSalzungen 600 138,00bzB Sangerh. Masch. 1000 |—,— Saxonia Zement R Ra Schäffer u.Walker 95,00bzG Schalker Gruben 154,406;G 153,00G Schering Chm. F. 10 |15 215,00 do V.-A,| 44/ 4x 129,50G Schimishow Cm.| 5 | 7 154,7565G | Schimmel, Masch.| 5 | 8 222,25G Sslef. Bgb. Zink|17 |17 385,79 bz do. St.-Prior.|17 [17 138,75G do. Cellulose . 205,00B do, Elekt.u.Gasg. 148,25bzG Do. S 330,00bzG do. Koblenwerk 120,50 bzG do. Lein.Kramsfta 393,60 bzG do. Portl. Zmtf. -| 146 25bzG Schloßf. Schulte . 258,60bzG Hugo Schneider . —a299,25A259bz | Schön. Fried. Ter. |1< 1000 [112,80bz Schönhauser Allee 146,75G S<{<öning Masch. 11075bzG | Schomburg u.Se. 65,90ect.bzG î| Sriftgieß. Hud. 111,508 Schubert uSalzer 114,25b6zG Schud>ert, Elektr. 284,00bzG Schulz-Kuaudt .. 137,502 Schwanitz u. Co, c Sed>, Mübl. V.-K. Seebed Schiff8w, Mar Segall Sentker Wkz. Vz. / Siegen-Solingen 1000 1139, Siemens El.Betr. 1000 |: Siemens, Glash. 1000 75 Siemens u.Halske 590 x Simonius Cell, , L E SitzendorferPorz. _300 1130,00G Spinn u. Sohn , 1200/300|89,890& SpinnRenn u.Ko. E E Stadtberger Hütte —,— Stahl u. Nölke . . 105,00G Starkeu. osfabg, A Staßf. Chem. Fb. 98,75bzG Stett. Bred. Zem. 89,0063G do. Chamotte . 120,25b¿G do. Elektrizit. 134,00bzG do. Vulkan abg.

254,75bzG St. Pr. u. Akt. 98,50G Stobwafser Lit, B 121,25bz¿S Stöhr Kammg. . 45,00G Stoewer, Nähm. —— StolbergZinkneue 257,00 et.bzG | GebStollwer> Vz 221,00b¿B Strls. Spl. St.-P 59,00G Sturm Salzziege 137,50bzG | Sudenburger M. 100,60bzG Südd. Jmm, 4099/,

224 75G

175,00B 156,00bzG

emt Dek Drt em pr Seck erer prr Praek jet ‘dami S D S E I] dert funk J J Pert Put Perm Punk F

=

J

1000 [166,30bz Zypen u. Wissen 1000 [168,50G Viktoria - Fahrrad 1200/600/153 5063G jeßt Vikt. -W.

1000 1116,70 Vikt. - Speich.- G. 00 1152,00bzG Vogel Zelegrayh, 179,10bzG | Vogtländ. Masch. 96,590G o BVBM 87,00H Vogt u. Wolf 170,90bzG Voigt u. Winde . 177,50bzG Volpi u. Sl. abg. 102,00bz Vorw., Biel. Sp. 96 25bz Vorwohler Portl. 1107,00G Warft. Grub. Vz. 111, 60bzG Wafferw. Gelsenk. 69,40B Do, Neue Wegelin & Höhn. Wenderoth . . ., Ludwig Wessel. . Westd. Juteip. . D, Westeregeln Alk. . 174,00bzG do. V.-Akt. 80,25G Westfalia Cement 214,50 Westf. Draht-J. 174,75G do. Draht-Werk 289,75G do. Kupfer . E do. Stahlwerk 206,00bzG Wesftl. Bodengef. . 121,00bzG WViding Portl. 111,00 Wid>rath Leder . , 186, 90bzG Wiede, M. Lit. A. 0 / 0 91,19G Wieler u. Hardtm.j 9 [10 | 319,80 bz ieslo Ï T4| 142,10bzG ilbelmi V. ¿99 23,75bzG Wilhelmshütte . .| 81,00 Wilke, Dampfk. . 103,75bz Witt. Glashütte . 122,00bzG | Witt. Gußftahlw. 172 90bzB Wrede, Mälzerei . 1585,00bz Wurmrevier I Zechau-Kriebitz . 98,49à Z5bsz Zeltio Maschinen!

pet pr O o Mo w- ls f C5 p P ft pn Ra 5 Gs

O

pend pmk uen

J J Pet Dem Pur O

-—— ee e oa dl Jl LI Pik Pud Ÿ A I A A fer brd brs A I I

D O

bunt 1êa J F Vf F P Mi O C pi Do M M D D V F N T CO D R n P m m bt t bn mk J ful J fert Prt Ï jy drk QO ° V ps „Ens pîu pl pf pes pD e wr- wr

nt pk pk pmk fand prt Pru fred pemdk pri

Sa M S: bai C pu C5 puri feme D

N O O0 [ay

bmi pre prnn ju jk O-A

| D

Ma 2 O A D O de D O0 |

unde“

e ry

Is

[ay

G Pert Pk rk i Pert Jra Ja [uy

Bode 23,-Akt. ky.| 8 öchst. Sarbwerke|29 |5 do. do. neue Hörderbütte, alte| - do. fonv. alte] - do. neu: do. St.-Pr. Lit. A Hösch, &$1i, u. St. Hörter-Godelh. . .| Les Stärke

P pak pri prt p park fai jout unt bl bts pin ps ps pl pst þfins bim pPan p ade

pl d pk furt A S ET Pt bus —J'=J M01)

I Î x) bas RMOSL| | LOROMROLWAOM

r Ik bd prak Pn per prnn pn unk Jama jon duc Pen dund ferm dame . S0 A0

S) 2 O 7

Mo IRPD

wo | 0000

Sl Ii del bent dr dd Jra Dunk dck red fnct Send deck Punk bd und prt a} J J 2} Pumt dret jemt Pur eni

pmk pmk fert pur orn pri S P

J) Pans J dd Vit Jt Jemed i: O

ofmann Waagg.|12 otcl Disch . otelbetrieb - Ges.|j owaldts-Werke üstcner Gewerk üttenh. Svinn. uldschinsky . umbs({dt, Masch. Ilie, Bergbau touwrazlaro Salz Int. Baug. St.P. Jeserich. Asphalt. do. Borzg. . Kahla, Porzelian .|2 Kaliwerk Aichersl. Kapler Maschinen KattowißerBrgw. Keula Eisenhütte . Kevling u. Thom, ir<ner u. Ko. . Klauser Spinner. Köhl-nann,Stärke|18 Köln. Bergwerke .|( do. Gas- u. El. öln-Müf. B. ky. olf, RnA, ; König Wilhelm ky do. do. St.-Pr. Königin Marienh. St.-A. abg. do. Vorzg.-A. . Königsb. Korníp. Kasb. Misch. V.-A. do. Walzmühle Königsborn Bgw. do. neue Königszelt Porzll. Körbisdorf. Zucker Gebr. Körting Kollmar & Jourd. Kronprinz Metall Gebr. Krüger & (2 Küppersbusch . nz Treibriemen Kurfürstend.- Ge!. Lahmeyer u. Ko. Lapp, Tiefbohrg.| Lauchhammer ky. Laurahütte . Do. - 1, X. Wert. Lederf.Ey> u.Str. Leipzig.Gummiw. Leopoldgrube . . Leopoldshall . do. WLIML.| Leyf.-Josefst. Pap. Ludw. Löwe u. Ko. Lollar, Eisen . Lothr. Zement do. Eis.dopp.abg. do. St-Pr. Louise Tiefbau ky. do. St-Pr. Lud>au u. Steffen Lübe>er Masch. . Lüneburger Wachs k.Maich.-Fbr. Märk.-Westfäl Ba Magdb. Allg. Gaë do. Baubank . do. Bergwerk , do. o. St.-Pr. do. Mühlen .. Mannh.- Rheinau Marie, kons. Bgw. Marienh.-Kohzn. . Maschinen Breuer do. Bud>tau . do. Kappel Ms. u. Arm Str.| 0 MassenerBergbau| 5 Mathbildenbütte .| 9 Mech.Web.Linden] 6 6 6

® bil ps jft bs ps ps pf dfe pn Ea

Ir bnd bek Ser prak pr pk pr jan jdk Ink park J Pun ati Perck unnd O V O

itksfernspre<neß

0

dan N ed D U D Ou t

pa Do

J Fs s fa Fd De I I R D Pl d jk Pr EEP b drk derd R i bt —ITO I dn Vin —Apigg F 00 J

[N

bek Has —J M O0 ta M D O

1 167,10bzG ellstoff-Ver. abg.| 2 n [R B 18, : i; 213.00bzG NGErIO M E E |

2 enu t

ls 1 pin pin, pn pf dls pst p 1D p {

P pmk prr

Int derk perd predk Demuth Pre Para: prak pern prnn: jun rend jen d pen jr A . E

G H 0AM wn R

M Se V M Pes p 3E Dn P >—_

4 T

—— Coo 00 N IIAD I RIDDDORRANDIAIDADD

3 4 I Vf Pk funk fert Jerk Predi Park Puck Jord J

p

| ommer

M E Er Er bme funk prand Jed jeerk J der

| Se

R ————

dli fins je p pft jr Em dend Fund

00

Q: 05700

1 w—-

cs a O ; ROCENRNRON [ay CEONINETRADN

Pud pa S M S bd Jursd J J pad prnnd

—IdI I! e I On

1 7 7 7 4 1

pmd þred

4 300/214,90bz Berl. Elektrizit. 1 128,50bzG do. uk. 06 60,00 do. uf. 08 562,00bzG Berl. H. Kaiserb. 158,00G do. do. 1890 338,10bz Bismar>hütte : ; 109,00G Bochum.Bergw. Í 166,00bzG do. Gußstahl ¡ 151,90bzG BraunschwKob[. 6 Bresl. Oelfabrik

t P pk bend unk pem fark Pr Jon uam Jeu : 1

It gg LO da fra

98,50bz B Berl.Braunkohl. x —,— Thale Eifer bülk . 500/101,90G e Eisenh. . l in . aft i E ; <gebühre Le : 9 i Ï odbielski (1. Jl ; tillerieregiment mungen der Fernspre<hgevü M mmungen auf ng in Ortsfern} 102,00bz Thiederhall a 101,70G ; 9. Niederschlesischen Feldar 1899" und die dazu gehörigen Ausführungsbe]t j solche A allvemuyen Bestimmungen zu ver D iets:

7 : 7 103,75G Tiele-Windler . ¿4 3ishel im ¡erter Klasse, 7 E Union, El.-Ges. (10: L io ¿nialihen Kronenorden v bla ard ipbs üsse Anwendung. E auf Umwandlung des

0 tee B 00 100i den Königlich notivführer Edu Bezirkeanschlüss der Gebühren. Kündigung oder igt S ide 1905 dem Post- oder

—,— Unter d. Linden A 14 ú 100,10G ierten Eisenbahnloko! llgemeinen Höhe 4 U ; : 1 E L 105,00 Westd. Eisenw. Á dem penfioni N. das Kreuz des Allge 9) Art und Mk fe ns{lusses ist bi ‘dae lossen ist, zu 9156 Weftf. Draht Langenheim zu Landsberg a. W Für Secickäanseitsse werden aus\ließlih Pauschgebühren T Seit an das der Uge E ed e

d Ehrenzeichens, ermann Walter jeden Bezirksanschluß und | übermitteln. Soweit die Le re Anschlüsse vom

—,— do. er Vaul Ka- l a 10á4,10b Wilhelmshall . y und Pa erhoben. G : " E 2 en, finden auf ih E a S i tats rf Posen j b Ae eim Pauschgebühr wird Let Zahl der von der Sprech- Pan 1006 ab die ea Bestimmungen für den Begzirks-

E A : 190,00 Zechau-.Kriebißz Fnfanterieregimen j : Die / 389,00bzB do. Wagenbau(103 1 iker Mach, . 3. Posenschen Jn Nölke zu Wiesede im | , ; Rechnungsjahr nach der t 4 95,5063G do. uk. 06 (103)/44| 11. Waldb. ; ; itel Förster Otto ivführern | für jedes Rechnungs April bis 31. März geführten : A 5 [163,00bzG Brieger St.-Br. (103 17 ) E oie 101006 Frese 2 t L E n, Hermann Pabst j telle n S D E: Bestimmungen) festgeseßt. zie ey dgs Jahr vom L R En p SED

E ckiewicz zu Thorn, $ Schulze zu | Bezu bge E 6 werden sämtliche Teilnehmer des Des Rechnungs-

102,50G Abraham Mar ise Niederbarnim, ustav S tén Sie beträgt: : einer Zahl von 1906 we lt, die beim Beginn eines neuen Ne 102,80G Lichtenberg im Krelje erlin und dem pensioniert bei einer Zahl von, 900 M nehmer behandelt, 100,20bz Gnesen, Karl Witt f Baker u Skierczewo im Kreise niht mehr als 1000 Gesprächen jährlich 950 jahres hinzutreten. 97. Dezember 1904.

©O| 00 [mf

e

,

| cs

wr Ds Us b M bf bm bla b V Mm D Dîe Jr DE H p 1D D VR 1E 1E

| cs | woo0oS0c

n 00000 A &

p

e

[O ps O

On

) M Ml V 1 M M Sf bf di Mm D j bbs Mês j

1 7 7 l 7 N 7 7

E _—_ 53 00 O5

v ;

œ 25 bm bis Mll p bts pf b b s D pf pl A bs Ds bn D D Jn 1E Er 1E V, D

9 “i

m en StoB mr FERI 2 2 :

Jf I Vi gg Prt Prt Prunk Punk Cort Pt Jd I J) Frma

t ed ba V D D N unk J Jenn Jncd Jun o OOMOS

d

D L Dl H O en tete Me bie fas pin bjs i bn pan P bis An bm DEm Pr

OONONINEONI A

bend dem deme

QOONIIAAO

ps

H œ | Sie | Dm

oon | n O Dn roe das did, b Dl bf A b p d ZSY E: V MEn Ma SEu- Dp ¡En VN

m

b P I A I A P F P Las 4 1 Pt Prt Pra R

C=AAOWOIOD

160,25bzG Buder. Eisenw. (103)/4 | 1410 27 1800)G | Burba<Gewertscaft Grängesb. Drel. (109) 44 132,10 zG unkv. 07 10 . .7 Haidar Pacha x 100 5 181 0E S Salon Mlbest LUO 7 Naphta Gold . (100) /44 “Hote : Oest. Alp. Mont. (100)/44| 1.1. eh u P ; i " " in W. 66, den ¿chapoî 160,25bzG do. do. I (110)/4x| 117 : ann Jauer zu ; ie 1001 bis 2000 " : Berlin W. 60, sr des ostamts. 178256G | Gharl. Gzernig (103) 41 117 Spring-Valler (4 000 S Gnesen das Allgemeine Ehrenzeichen, jow Oberwinter im 2001 bis 3000 P Bla Der Sthaissekretär des Neichapo] 109 2001S Shem.FGrinat n L j Ung. Lokalb.-O. (105) [4 |11411 197,75G dem Pfarrer Johannes L fchtnenaberpußer Franz mehr als 3000 " " “at als 6 km MLAGS 50G Í i / ) 0 e Gh r ftsini eite A 115,75bzG hem. F. Weiler (102) 4 Versiche rt Kreise Ahrweiler und n Rettungsmedaille am Bande Für Anschlüsse, die in der Luftlinie e ür Anschlüsse 276 T0b2G oncordia uk. 09 (190)(¿| 11: v Mats D Li E Ie: Garske zu Schneidemühl von der Verniittelungsstelle entfernt ies Zuschlaggebühren 12460648 | Constant, d Ge. L/ | 1 E [Magbebievee N TUE E zu verleihen. e mit besonders kostspielige e 10km Entfernung Baukosten: 14809 S E s e L 00 100,90B Nordstern, Lebensver. Boa. 35002, A i: für Anschlüsse Ju P Leinen Bestimmungen außer den Königreich Pren sen.

000 16008 Sont, asserm. 11 1000 u 600101 G S e HG ine Majestät der König i Flagge E d [tigen S iErdN ehoben h Grunde zu Majestät der König haben Allergnädigft geruht: 126,50b¿G | Dannenbaum . L 1000 1100/60 Seine as der Kavallerie un onhuge : der Pauschgebühr zu Grun; Seine Magje]ta in Breslau 112,50 Gas L i Vezugsrechte. Forli en General der ie der Festseßung der Pas ise er- ; äfi von Holwede in i 11420016 do. 1892 : N 58 1000 u: 200110/0G Pfälzishe Hypoth. Bank 1,70G. G vei diaianten Seiner Majeit des Kaisers Stroukoff ieine cäbelidee Gejprächszahl wird in folgender Weis : dem Regierunggpra dent eimer eo écferuiztrat mit

2903 9. Uk, L, u. 900/104,60bzG e Adlerordens, ittelt EL A henverwal- en = Klaße zu verleihen, : 110,50bzG | Dt. Asph.-Ges. i 000 Ee das Großfreuz des Roten iarni Jensson zu | müller. t wird von der Reichstelegraphe dem Range der Räte erster Klasse zu verle Friedrichsthal 261,00bzG | do. Bierbrauerei (103 4 i 102,70G däni Distrikisarzt B1ar imur Jn jedem Mona 4 Bezirksanshluß ohne Vor- ) fsdireftor, Bergrat Cleff zu F

i m dänischen ; arzt Tho rgri, e für jeden Bezir den Bergwerks y 153.00b2G Po Kaiser Gew 1 410 O 100 208 Berichtigung. Am 24,: Transvaalb Zert. Breidebolsstadür und dem dänischen B N Adlerorden vierter 4 ung an Res T Leilnchmers his Zol Ver Von ad bei Saarbrü>en zum Oberbergrat, Professor in der philo- 4E O T / , 5 / S Borgir (Jsland) den 2 wissen und Zutun estellten Gesprächhsverbin- isherigen außerordentlichen Profe})o c il

20 do. unk. 10 . , (100 L, ; 100,50G 4vet. bzG. Lahmeyer u. Ko. 121,25bzG. Thordarfson zu Dorg : Sprechstelle aus verlangten und herg (l zweimal den bisherige versität zu Göttingen Dr. Emi

do. Linoleum (103 4, „900/103,00 et.bzB Klasse, ann Papengutt im Lu en durh Zählung ermittelt. Jeder Bettag os bischen sophishen Fakultät reie a bbd ur p 1 derselben Fakultät und

é Gesprächsverbindungen 3 Wiechert zum ordentlichen Pr s-Gymnasium in Köntgs-

[uy

R

_>

Gt n A D wte

do. Waff. 1898 (102 l - tet ci Haupim A i . do. uf. 06 (102) 4 erlih russishen al orden dritter | : j kommen. ce, De, ; De Dt.Eur Ba ut dr p .1.7 |2000—400 1218 Fonds- und Aktienbörf Biel Win den Königlichen Kronen | an L E Lauelbe O cidney C iu, den Oberlehrer an E aan Gymnasialdirektor zu o. do. uf. 1: 192,50G o un enbörfse. : Á ; 8 die Guenzen : - | berg Dr. Richa Uebers. El. (103)|5 104 75 Klasse, L endi sland, Kaufmann | Verbindungen über di ermittelungs- g t y H j Donnerdmare®h. 100)/34| 1.4. 8106 Berlin, den 27. Dezember 1904. dem Konsul des Reichs für vi I pem Kapitän Hans | p. h. mit solchen Sprehstellen, hechalb e Sretzen E es sbauinspektor Armin Xylander in Hersfeld do. uk. 06 (100)/44| 1.1 103,00bzG Die Tendenz der Börse war heute als fet zu bes Dethlef Thomsen zu Reykjavi Königlichen Kronen- | stellen angeschlossen sind, die außer itgezählt. Aus der dem Lande i Dortm. Bergb. (105 \ eih d. h. die Kurse b ethle ig (Norwegen) den ; j den hierbei nicht mitgezahtt. - | den Charafter als Baurat, Neumann an der lezt Gwrks. General '4 ibr Niveau Vini jedoch Be Rbl tu ge eines Sörenzen aus Laurwig Bezirksneßes ae elten Zahlen zu bere<hnenden Durh- dem Haus- und Oekonomieinspektor Neu j : orden vierter Klasse, Anders: Christopherfen aus | guf Grun dee m en Gespräche jedes Anschlusses wird n Universitätsfrauenklinik in Berlin and an ‘den Hygienischen

299,50b3G | do. Union Part.(110)/5 | 1.1.7 [1000 u. 500/115.25bz ; i ägli E A Le E 200 7 zielen. Die Börse stand no< zu sehr unter dem n ; i i tägli ; i â G 9. 00 do. (100 7 1000" BOOlS O G20 Gindru> der Feiertage, um überhaupt ein größères dem Ersten S) das Deus des Allgemeinen Ehrenzeichens, E Durs Voroielfältigung mit 300 gefunden. dem Sekretär August Par Charakter als Rehnungsrat

149,50G l i " : =+ Borli f In engen Grenzen, zumal die a Et er eten ard F n Martin Johannsen | Ecgebnis is für die Bemessung der Pauschgebühren vom Instituten der Universität Berlin ohan

S Jt Punk Jun Jerk Jour J] J

ZS2

p D DNIINDIOB_ DRA

SRNOO0RNE

p dund C

do.

4128,75bzG | Düffeld. Draht (105 S |

170,00bzG | Elberfeld. Farb. (105 : si in engen Grenzen, zumal die autwärtigen Börsen i : / ie Aufzeichnungen der : 119,006 leftr.Liefergsg. (105 1, / leichfalls unlustig verkehrten und Nachribien us n Schiffszimmermann h ine Ehrenzeichen zu | folgenden 1. April ab thaßgevend N f zu verleihen.

1200/600/127,10G Elektr.Licht u. K. (104 4,10/ 2000—500 Belang für die Börse niht vorlagen. Die Ultimo- e orwegen) das Angeme erwaltung verpflichten die Tei bleibt vorbehalten, diese

is 88,00B inr L am V 0g . . ) liquidation nahm einen ruhigen Fortgang. Ultimo- pee E ( Der eichstelegraphenverws ine Zit ersezen.

600 |122,50b4G | Engl. Wollw. . (103)/4 | 1.1. 3,80 geld 57/4. Privatdiskont 4 9%. eee. E Zählweise dur eine andere gleich

15000 |—— / do. do. . (105)/44

1000 129,906 EdinanntdSp (106 i

«pr.St.13350bz Fensb. Schiffb. (100

do. do. Sorav|1 do. do. Zittau|1 Mechernich Brgw.| Meagener Walzw.! 4 Mend.u.Schw.Pr.| 2 Mercur, Wollw. .|20 4

ded dk remdk prak dunn:

bn a a T,

Mis C R N N DRH—AD

bild jl df pl das bf bjs ¡Os 3D 1D DP p E r

dund bunt dund jun Ea

bi S Q

Milowicer Eisen . Mix und Genest .

[7 “2% | OADoRN| 0AM M Co Le Di N D N D * Ms

nt S O S