1904 / 307 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Einfuhrwert des deu tshen Präpa uur 45 9/6 des Betrages de rats machte im Jahre 190 da wegen einer Cu d r gesamten Indigoeinfuhr na 3 war Angesichts des nd des Generaltarifs A ria OIRELT beabsihtigten Ge! Berbandlu hat, Lu Lou tex M N Zu>erproduktion in Italien | w Britisch- sein foly bedeutende Quantitäten S Srdi r fallen eines on eo der Produktion E A Migeanacenan 0 usdvolle Arbeite dies zulassen, sol<he Werksiätt verständiger Seite T -Indien eingeführt wurden E aus | gründet, an der fi es im Mai d. I. die „Union ur Vermeidung | ein Unterges{oß eiten ausgeführt werden, zw Imäßic, in dene London, 29 voa dieser Seite künfti jede versichert, daß das deuts on sah- | Italiens beteiligt < die größten Suerfabrifen e Duren ge verlegen sein oker, wenn mögli, in ein Eise | Totalreserve 2017 Dezember. (W. T. B) fürhten habe, da Ma, keine erbeblihe Konkur he Präparat | von etwa 80 gten. Der Siß dieser Verei und NRaffinerien Di t Y n Nebengebäude l 173 000 (Zun. 432 000) % Bankausweis. | R ; , n eblihe Konkurrenz mehr : 1 80 Millionen „dieser Vereinigung, die ein K ie in Shulw j umlauf 28 204 000 ) Pfd. Sterl. oggen, MittelsorteF) 13,93 #:; E L L Wle nta L B R E n Raa | ger Bete vausen werten subeoctib dem Bbteit ded So r pu Sar G P Sli BuTA C Ku M i 1M 4 Meggen, gginge | Metterberidi vom 80 Dezember 1804, 27 aiserlihen Konsulats in K ohl kenne. (Nach | 10 ahr 1904/1905 w [ n Wettbewerb erwächst m Handwerk od : : Sterl, G “1 ortefeuille 35 464 000 l Futtergerste, Mittelsorte*) 14,7 : f ) i - , 8 Uhr Vormitt obe.) 00 000 dz Festgeseßt ar eine Zu>erproduktion v enisprehendes Entgelt, d ächst. Sie können den Anferti oder dey un. 5 292 000) Pfd „, Guthaben der Privat futtergerle geringe Sortes) 13,50 M4; ,70 M; 13,60 A ags. E auszugleihen. Diese Partie um die vorjährige Ueb on etwa | hat, überlassen der S. er zum mindesten die Materi [kof gern gegen Zun. 514 000) Pfd S Sterl., Guthaben des St en 44 321 000 orte*) 16,50 4; 15,60 M : ; 12,40 \ Hafer, gute 22 Zu>erprodukti ; falls nicht erreicht enge wird infolge der s{le<t eberproduktion | für deren San r Shulsammlung einverleibt od alfosten zu det, L Siterl O terl., Notenreserve 18 680 E 9 104 000 | 14,60 M Hafer, ge zw „Hafer, Mittelsorte*) 15,50 M4; A2 N S G Tas Ausf on Italiens im Jah Die Preis werden. Schäßung 925 000 en Ernte jeden- | Selbstkost mmlungen oder als Unterrichte er anderen Anstalt terl. ‘r gierungösicherheit 15 61 (Zun. 518 000) | troh —,— 4; afer, geringe Sorte*) 14,50 M; 13,70 M l j Name d e Z2| Wind- S E j uhr 1903, Markfîl re 1903/1904, Frußt 6 e sind daher von 114 Lire für R dz Raffinade. | als d osten abgetrêten werden. Soll ei material gegen Ersaß f Ds erl. Prozentverhältnis der Reserve 0 000 (unverändert) Pfd. | zum K dé; —,— M DeU—,— f; “inge ice“ gd Richt- er |522 7ER Witterunçs- t für 1904/19 age und Aussichten r bereits auf 132 Lire, Lief ür Raffinade im Januar-Fe- | V en vorerwähnten Zweken st ti eine Veräußerung zu dex der Vorwoche. Clearinghousf zu den Passiven 373 gegen L, jum Kochen 40,00 4; 30,00 4 Speiseb: Erbsen, gelbe Beobachtungs- BEL richtung, Z3EE Die Zuerproduktion i n: gangen. Der Konsum, der erung Dezember, in die ‘arktwert zulässig und bedarf d finden, fo ist diese nicht unter sprechende Woce des Vorij A e Ee : 41 | 30,00 M Linsen 60,00 4; 30,00 ohnen, weiße 90,00 M; E SE| Sind, | Letter | LS [V Mean jahres 1903/1904 in ion in Italien betrug infolge der Preissteige er auf 1200 000 dz berechnet he ge- | (Kuratorien). nd bedarf der Genehmigung d unter den Paris, 29. D orjahres 17 Mill. weniger. gegen die ent- | 7,00 4 Nindflei ,00 6; 30,00 & Kartoffeln 9,00 A; statin |ESE inde 25 |4 d s den einelucd Beiriebaa ährend des Betriebs- | Schà eigerung hinter diese net war, dürfte Die g der Schulvorstà 99. Dezember. (W. T. B.) Banl dito B cis von der Keule 1 kg 1,80 4; 1,30 ) S S2V| stärk 25 S4 der leyten —— nstalten: w ßung 1175000 dz. m Ansaß zurüd>bleiben. | bi ie für die kunstgewerbli n vorrat in Gold 2 658 623 000 . B.) Bankausweis. B aufleish 1 kg 1,40 A; 1,00 ,80 M; 1,30 6 2B E E S N i erden auf 250 000 dz ges{hà Die Bestände Ende N h bisher gültige gewerblihen Fahshulen mit W 1 102 234 000 (A (Abn. 7 622 000) . Bar- | 1,60 4; 1,10 #4 Salb \ Es Schweinefleish 1 k 228 E 24 Stunden ——— : dz geschäßt. e November d. I. | E ültigen besonderen Bestimm it Werkstattunterr] 76 (Abn. 2 917 000) Fr t Fr., do. in Silber | fleish Es albfleish 1 Kg 2,00 Æ; 1,10 S H | Fabriken “ait Die Zuerfabrikanten verspre< rzeugnisse, werden aufgehoben purgen, betreffend den Ab rridt 5 280 000 (Zun. 197 882 000 ., Portefeuille der Hauptbank u. d kg 1,80 M; 1,00 A Butter 1 kg 9 é. Hammel- - mm : : i , ; | . Unberührt hi „Absay de (Zun. 66 878 ) Fr, Not ink u. d. Fil. | Gier 60 Stüd 4,80 M; r 1 kg 2,80 A4; 2,20 Æ | Ort As : _| Produzierter en sind im fortwährenden St en ih gute Jahre.- Die Zu>k verständlich die unter dem 28 7 rt hiervon bleibe | C 000) Fr., Lauf. R enumlauf 4 324 831 000 80 d; 3,20 é Karpf ; 2,20 M Borku | | | | der Firm B Das Bestreb Steigen begriffen. er- | über die Buchfü n 28. Februar 1902 erl ven selbs. 97 067 000) Fr. y . Mechnung d. Priv. Aale 1 kg 2,80 M; Ls en 1 kg 2,20 J; 1,20 E 2 747,3 |[SW 9 bed anl 9| : t Be- Zuker Pra s v 140 Lite pi bri ist darauf gerichtet, den M d Faditpulen für Zertiinbuftrie N den Verkauf von Wee“ su D 000) Fe Gesamiworsüsse Staaig\dapes 237 499 000 (Ubn. + A u 200 de; 120 d Î arshe 1 Va 1:80 ger N S A SW 7 beted a í A Nieder G: den | trieb E Frères gehöri | (Sulca fte tun AGCEA ftaatli< unterstü - 26 000) N nitericlanis 43 000 (neue Rechaun 2281 000) Fr, | Krebse 60 S O io t Bleie 1 kg 140 4; 0, “4 | Hamburg . . |_748,4 [WSW 8[bede>t 2G E, É st von einem an der „Uni gehörige Rasfinerie in A ulen find zu ermächti erstüßten Fah- und Fortbi ltnis des Notenumlaufs (neue Rethnung) Fr. ' rebse 60 Stüd 15,00 4; 3,00 M g 1,40 M; 0,80 | Swinemünd 9 ___7,4\ 11 janbalt. Nieder\s{[. "S E M E P E 8 Mage woisente Merigesten m ten 20 pon Lem At A S Ln und eb Bab E L Begeniouer 4 C5) i i n. i ; eitung von Emili nmittelbar in Verbi ulen mit | an. münd ale | E Senigallia . | So uer. «T 4 in Rom.) ah einem Bericht des Kaiserl mo erbindung zu seß Ver! “münde . . | 745,7 W _3R - vi ° cietà Li 1 1 428 erlihen Konsulat F : E L, 2 M al E 52 A 1 As Bade: : Società a j; | 1 9 375 198 S T M E N E Li KursheriGte von den Fondsmärkten Magdeburg, 13 E e M e |— 684 atis Nie E Sendust Mona per D ies Norü s Portugal. Tägliche Wagengestellung E S0 der Berliner Börse | Kornzu>er 88/0 S S T. B.) Zud>@erbericht. 5% v gunaa toe D S —#1 15 tain Riel: Buno | DieMkea Gan | | 1 | 18 _ nBorübergebenbe Freigabe ver Weizencinfut Tia erde und If DerfSlesin embe S8: 19 Bente Marie A oa Br 00 Sliumurg: Kubi Beglefgde 1yehne b 26/0 aen E S E e Gremona. . | Zuccereria N BOINNLHUNE | 1 | 4229 Dekret ngangszolls auf Wei cinfuhr und n der Nuhr sind en. esellschaft 165,00, Darmstä e Rente 88,25, Berli u>der I mit Sad 24,45—24,97$ ( obne Faß 24,50. | Ban. 3,3 [W 4sbede>t E E —— Savigliano . | Ditta V a Nazionale . 1 1 106 f ets vom 17. November 1904 x eizen. Laut Königlichen ¡eitig gestellt fei nd am 29. d. M. gestellt 18 Diskonto - Sia , Darmstädter Bank 142,50 Deut ner Handels- 24,46. Gem. Melis m S, 9393 Gem. Raffinade m. S Berlin . . _- 751 3 [W E Al P —— M —— __Regenschauer Ferrara So a Maraini e Compagni | 1 | 4 671 075 remden Weizens für die Berei önnen 32 Millionen Kil In O eine FSagen, 096, nit rei Rati ommandit - Anteile 192,75 D eutsche Bank 235,50, | Rohzuer 1. Prod! kt T . S. 2395. Stimmung: S S. | Chemniß . . |_7s B e __7,8\_7 \Nachm.Ni ders{l. . . | Società A 1 1 466 85 15. Ja ür die Bereitung von B llogramm n Oberschlesie S l onalbank für D 75, Dresdner Bank 15 ( ukt Transito f. a. B. H a: Stetig, | demn - 757,7 \WSW 6 Ne( : 7 Naum E. O ita Luigi Ane : | 5 029 0 auf T4 6 Reis O P aelett t Der Zoll A leer Ug s qum zeitig gestellt keine E T L A 5855, nit red E Eg e lis R Gas fe e “69 R A 28,80 bura Br i t T B . [752,3 |W_ 7 bede 0 bal TI@T 7; | Ditta Schiaffino Roncalli | 123 276 eßt worden. (Diario d : S ezw. keine Wagen. swärtigen Handel 124,00, Wi 212,25, Russishe Bank für 29,50 Br., 4 "s r, —— bez, Mai 29,40 d. ia | 107 W 3[Negen —— E ——|— m.Niederf{[. & Côimv. i | 0 governo.) agen Büchen 180,75, Bu U, iener Bankverein 141,00, Lübe>- / H bez, August 29,70 Gd. 1 a 00 E 7\W egen |__ E S n ——— e: -| Guben Gin (11 | A | G E U e Bo e Se Ma Ba Mee S att E e me E Ebe [34 7 ahm Ire Ga P. e l à anonima Eridani | 6 1: 57 atifti 5 der Berli t Mi e i a 00, Südö (OI 50, ester- B j V : . L. B.) Rüböl loko 48 i: Frankfurt, M. | 761,3 (SW A [7 E B Q E erl. t R: 1 | vuaro | ag a E aaeti axec vis Betliveivatten | N M a E E A wt s Ius wat M Le S Maa SM Ma 40 Nam Hi I L Tei TNON ddt 1 z L 7 : 4 cut Gei eridte. geschrieben. Angeb rlin zum 20. Ja glider 91,50 00, nis<e Meridional 150,50 c 132,90, Gotlhards oppeleimer 37. Spe> Sk . Loko, Tubs und Firkins 361 ———— 64,8 |SW e 70 ai e E ; à Generale per lo 3 350 747 bei den Beisi es Kaufmannsgerihts Berkehrsb gebotsbogen und Lief Januar 1905 qut 90, Prince Henri 112,25, W V, Ftalienishe Mittelmeer Notier 4 . Stetig. Kaffee. Behauptet. ! ——— ifig | 4,9] 0 | ziemlich hei ; gerwablen für di geseßes vom 6. Juli d rkehrébureau der Kammer, D erungébedingungen liegen in 59/0 Eisenbahnanleihe 98,25 arfhau-Wiener 164,50, Argenti rung der Baumwollbörse. Baumwolle. Wi ptet. Offizielle | S : | | N R i. E i T S wahlverfahren im I die Kaufmannsgerichte d „d. J. Die Lief , Dorotheenstr. 7/8 prt FTTRen M Ghi nanleiße 98,29, Chinesische 50, Argentinische loko 35 S. olle. Willig. Upland midd] Stornoway . | 753,5 \N | (Wilhelmsha : r; f anonima Eridani 1 4 790 196 fan nlande *’zum ersten L te das Verhältnis- ist erung von 18 000 Stü> birke , zur Einsicht nesishe 449% Anleihe 18 lo, Anleihe 1896 99,90 jez ‘753,6 N halb bed.) 6,1| ; V.) tialia . 13 d anonima Gridania 1 1 ge zur Anwendung ko n ersten Male in größ ist von der Königli : üd> birkenen Bremsknü aut, Leibe 89,50, N e 1898 91,75, Russische 40 Ld Hamburg, 29. Dezember. (W | i, O O I Gs Qs erificio Ostigliese 1 1 4516 182 Umständen ganz besond mmt, die Beisißerwahlen also erem Um- | 7. Januar 1905 a - ihen Eisenbahndirektion B n Up peln Galdanleibé, ussishe 4%/ Konsols 0E ‘o 1880er An- | Standard white loko 6.10 . (W.T. B.) Petroleum. Flau Malin Head | 756,6 (N | | O O Éoliano . : Società E T 1 14 8 854 584 für Handel A Beachtung verdienen, hat d T diesen | rungsbedingungen li geschrieben worden. Angebotsbo erlin jun 409/ mes 81,00, Russische 3 %/o Goldanleih Russische 32 /o Hamburg, 30 Dezember. (W : ,6 (NW_9\wolkig_| 7,8| |Vorm. Nied Mieti . ° N Ftalo-Belga . 1 4 632 722 der bei der ersten D ewerbe angeordnet üb er Minister | kammer aus egen im Verkehrsbureau der B gen und Lies i 2 er Anleihe 90,10, Russisch eihe 74,00, Russische berihi.) Good "éa S er. (W. T. B.) Kaffee. (Vormitt Val | 2,8) (Born Moi. ._, 1 Società per lo zuc<hero 1 2 061 774 findenden Beisi ur<führung des Kauf ' er den Verlauf Ae l r Berliner Handelt ngarishe 49%/ Goldrente ‘99 e 4% Rente 91,00 Mai 41 Gd ge Santos Dezember Gd M ags Valentia . 769 3 |WNW 6 halb be | | (Wustrow i. M.) i R H ßerwahlen ein b ufmannsgerihtsgeseßzes Die gestrige außerordentli v 98,00 talienis< (T5, Ungarische K Le September 42 Gd. N n ärz 404 Gd. [2008 O. 8,9| |[Nachm. Nied 5 Sarmato r an oie E A Diejenigen kemmunal gehende Erhebungen veranst att- | Seetelegrapb rdentliche Hauptversammlu 64,00; enishe Rente 104,50, Portugi ronenrente (Anfangsbericht.) Rüb - Ruhig. Zudermarkt. | U Bad - Nieder\<]. / pagnie sucrière de 1 } 3989902 Beisizerwablen b nalen Behörden, welche mi nstalten zu lassen. | Reichép engesellschaft, der a ung der Deut \he ,00, Spanische 4 9/0 Rente 90,00, ugiesishe unif. TIT. Anleihe ment neue U enrohzu>er I. Produkt Basis 880 E 4 Sey | 769,1 /WSW5|D | |(Königsbg-, F : traut sind j _mit der Leitung de 4 )épostamt Sydow bei / u< der Unterstaats\ek „en Buenos Aires 189 (V, ürfische unifiztiert Anlei eue sance frei an Bord lo Rende- ———— _769,1 (WSW b Dunst 10,6! lan S) r.) Katina _Sarmato E 1 lide Material \ g , find demgemäß angewies r ersten | Zeitung“ die Auflö eiwobnte, genehmigte nah eTretar im Türkenlo! ler 46,00, Oesterreichi e Anleihe 85,10, | Januar 28,75, März 29,15 Hamburg Dezember 28,60 l E SETER __10,6| janhalt. Niederschl. . 1 Sociela anonima Livornese L 3 426 399 der einmonati orgfältig zu sammeln und ewiesen, das erforder- | tore ; luflôsung der Gesellschaft nah der „Kölnish ürfenlose 127,25, Hamburg - Amerikani ise 1860er Lose 156,50 Nuht ¡69 ¿ 29,15, Mai 29,40, August 29,79 Of 60, | Aberdeen | | | Ce Err H E 7 ; V | 1 gen Frist zur A unmittelbar na< Ablauf n die bisherigen Vors Fus und ernannte zu Li chen Dampfschifffahrt 142 g merikanishe Paket 129,00 E g. F fiober 23,29. E 740,9 |NNW 7\Regen E assel) As Gori, Sa, A einzuliefern. nfe<tung der Wahlen tem Mi Ablauf | der Deutsch - atlanti orstandémitglieder sowie vin iquida Straßenb ,00, Norddeutscher Lloyd 102,75 00, Hansa B udapest, 29. Dezember. (W L SEE D __6,7|_— |\Nachm.Niedershl 0 fia ocietà Svizzera per lo s inisterium | Nah einem Vert ischen Telegraphengesell<aft See Direkto: Trust O 185,29, Vattbirger Straßenbahn 5, Große Berliner 11,30 Br. E . (W. T. B.) Raps August 11,20 Sd Shields 745 ¿l A | [Magdeburg] g Ravenna. . g ducthero - A 1 Í i C S Felten u. Guill rag vom 20. Juli 1896 zwisch ear S 2,00, Russishe Banknoten 216,00 n 183,75, Dynamite London, 29. Dezemb : „D \SW__7|wolkig |__6,1\ \aabali NiedSi Monterotondo Sccietà Ligure-Ravennale 1 1 9 345 361 Kunstgewerblicher Unterri ; Seetelegvavbengelenidn in Mülheim (Rhein) und E der Firm 04 i Toko stetig, 15 h. 3 d. tou S g T. B.) 96 ?%% ZJavazu>er | Holyhead E (8,1) anbei ever ugen | Set P [1 (8 | Lom Miniser sfe Handel und Gewerbs if n e fbenehmen, und gar (jd ie Mie Dee L Hambucg, 29. D E o Em i, boluhead 769,3 SW s wolfig |_ 8 arbali. Miel oio . d (> 2 4A , S G S E C è J 7 ew j e i 1 nar (5 Á . , Je E , | N S R ————————— O 1 | 260884 | Mlcurgen ennen n erbe if unterm | hrten, De Neu Batani nav dreimonaiger Kündigun Gard: hat Rliogranun 2780 Br 21d É (Sfluß) Geld in | "M iperyool, 2 E x 9) Ra) Ge ute d A —S Ghalt, Nieders i E [e . . E ui 0 . j 6 5 S E L E Lun G . Montepul- . | Fabbrica Lentinarese . j 1 6 137 827 Qu geführt, den Lebrwerlstätte des kunstgewerblichen Unterrichts hat R i a a Birma Fellen u. Guilleaum M Ein Wien, 80. ‘Dezember, Worm, 16 Uhr 50 M E ia B, davon ir Soctulation und B Umsay : St. Mayen 7728 W 4sbede>t_|_10 s 0 P i: e E c ine Anzabl -kunsigeberbli n eine vermehrte Bedeutun at | gema<ht und überni von ihrem Optionsrecht rau . 49/9 Rente M. - N A) r in. (W. T. B.) illig. Amerikanishe good _ordi d Sxpor B. Tendenz : S l Nachts Nieder|<]. S Giorgio di Sccietà Ligure-Lombarda } 1 ; Cecangen,. bie M erbliher Lehranstalten ist ee Deutschen S mmt zum 31. Dezember 19 e<t Gebraud in Kr.-W. per ult . p. Arr. 100,20, Oesterr. . B.) | zember 3,51, Dejemb nary Lieferungen: Fieberhaft De- Grisn | | (B E i | Società anoniî ; | 2 i ( it i i dazu üb eetelegraphengefell r 1904 alle Aktien de 0 ult. 100,20, Ungar. 4/0 G /o Rente Le t Er Januar 3,51 ast. Ves ez. |.758,8 (WSW7 [bed >t | amberg) Sans Società anoaima S. Gior- ° 2 206 185 in besonders dafür he Fertigkeit in funstgewerblihen Arb zu über- | sih zusammen aus d (aft. Der Kaufpreis d tien der 49/9 Rente in Kr.-W. 98,00, /o Goldrente 118,65, Unga Februar-März 3,57, März-Avril 51, Januar - Februar 3,52 Paris La S P 1021 0 \anhalt Nieders E 1 M9 di Nogato i Binbli& auf den gl eingeridteten Leh1werkstätt rbeitsweisen | und des em Wert des Kabels der Aktien sett Bushtierader Eisenb.-Aktien ürkische Lose per M. d. M. 131, r. | Suni 3,68, Juni - J ¡-Avril 3,61, ÄÂpril-Mai 3,65, D j —_. [768,8 (SW 4 (bede | 6,1 f une Ll : : c J günstigen Einfl en zu vermitteln. I _Zeitwerts des it ü zur Zeit des Ankauf enb.-Aktien Lit. B 1049 . M. 131,35, | S A uni - Juli 3,71, Juli - A 65, Mai- | Vlissin ———— O -— Tagliamento| Società U 1 642 448 zu erwarten ist, empfieh uß, der hiervon auf das K m | der Gesellshaft; als Zei mit übergehenden übri , naust per ulk. —,--, Oesterr. St , Nordwestbahnaktien Lit. B September 3,76 d. Offiziell F ugust 3,74, August Vlissingen,. . | 757,4 (WSW8 bede>t |_* 8 A —— Legnano Socies Ligure-Sanvitese | 1 | besondere Aufm H ehlt es sich, diesen Bestreb unstgew-rbe | nah Abrechnung Zeitwert des Kabels gilt d igen Eigentunt gejellshaft 88,50, Wi . Staatsbahn per ult. 653,50, Südba! in Klammern bezieh fizielle Notierungen. (Die Zi Heldêr . . E u .- . | Società Gen. fabbrizione | 1} 3774814 Der Unterri amkeit zu widmen ungen auch fernerhin | Deut nung des Erneuerungsbestand gilt der Herstellungéprei ver ult. 677,00, ener Bankverein 5954,00, Kr vitenftalt, © ahn- | America hen fi< auf die Notierungen vom 22 D E 1 SW_ s|bede>t | 95/0 | H erriht in Leh ite utshen Seetelegraph andes. Nach einem zwis 7 „ueT, V1 E Kreditbank, Ung. all 00, Kreditanstalt, Oesterr. n good ordin. 3,37 (3,82), d vom 22. d. M.) Bodoe . -. - 757,4 D | E M ——— Gologna iueeto C E f geben, dem Schüler di rwerkstätten wird das Mittel Telegraphengesells< engesell\haft und der Deutsch- sen de Brüxer Kohlenb , Ung. allg. 803,00, Länderbank do. middling 9,63 82), do. low middling 3,51 (3,96), | Christi [767,4/D b wollen! 122 0 | . | i l ts{-atlanti 50 erawerk —,—, Mont ank 448,50, ,63 (4,08), do. ood ; L Se 96), | Christiansund 742,4 \NS >| M —— Mereta Societ? / 4293023. | und Form nachdrüdlich netwendigen Beziehungen wisSen die Hand | richten: 15 Milli aft ges{lossenen Vertrag ist der Ra <-atlantisda 7,50, Deutsche Reichsbanknot angesells<aft, Oesterr. Alp do. fully good midol. 3,81 (4 s middl. 3,73 (4,18) hristiansund | 742,4 \NO 5 (bede>t | —1,6| 5 | S. Bonifacio ocietàZuccherificiVeronesi| 1 | j i erticben, ‘Feigen Et ih zum Bewußtsein zu bringen en Werkstoff | Million Mark onen Mark am oder vor dem 3 A zu enb L >ndon, 29. Deze Ens en per ult. 117,51. s * | Pernam fal 4,09 (4,50), A 26), do. middl. fair 3,97 (4,49), Skudenes . . |_739,6 S _4Regen | 4,4 I Micenza A al 4 2933043 | zu entwideln Du wurf sablicher, wirtschaftli< gen und ihn dazu | Zinsen ab 1 am oder vor dem 1. März 190 Aue. LOO), (A Konf. 88°/16 lpraydistont 22, (W. T. B.) (Shluß.) 24°! 1,03 (4,44), do. good fair o: ‘good fair 4,35 (4,76), Geara f {¿ | Skagen E E al R E cietà Ligure-Vicentina 11 S101 1 videln. Dur die Beschäfti tliher und zwe>mäßiger | 34 Proz . Januar 1905. Der R rz 1905 und 35 Projat Pfd. Sterl. ont 2}, Silber 284. B o Ea. | do. brown full air 4,25 (4,66), Egyptian brow Seara fair | Fiftervig . |_739,1 DSO 4\Regen “f 20008, SRNSEGD O ali 111 6M rner im Schüler die auf gung mit dem Materiì ; 4 Prozent Zinsen i er Rest is in bar mi - Sterl. s anfausgang 190 000 | xoyr own fully good fair 71/s (73/s) brown fair * (*) Vestervig . . | 737,7 S1 ———— al E : 5 werde : e auf Abwege erial wird | Li tai nnerhalb 7 Ta mit ebenfall ari rough good ls (T3/s), do. brown good 7°/16 (712 ' 737,7 [SW _8\Regen 912 | sit t Sts vi O N at A Ste R N L Denis l ogonehres algefalinen Hatptecjammang, spätesiens a L L B ERÓR 3 O. O S 9 1 506 kg Zu S ergi t < eine Mebr : un einer Eigena1t S2 uan darau ob fie d er- cidvids Das Rh i A . / 0m ad rid, 99. Dezemb G. + air ¡T 19), do. moder « H 1 s do. moder. gcod E ——| E Di [NO & 6 Schnee Fa N von 24 858 207,36 Li er_ und für den Staat cine M produktion | wird die Werkstä gehörig Rechnung tragen "1 em Material | b. H, Dort einish- Westfälische Zi ; Lissabon, 29. Deze er. (W. T. B.) Wechsel auf Paris 34,9 4,20), do. smootb good fai “good 9,89 (20) do. smooth fair 3,80 Stockholm | 749,6 D _6\Schnee_ |—6,8_8———— Sabriken ift von 3 Lire Fabrikationésteu ine Mehreinnahme | si< ft :rÉstätte neue wertvolle An . Auch rein künstleris< | Zei 1 &OT mund, ift, laut Meld egelsyndikat, G. n. N L EES ezember. (W. T. B.) Goldagi 90. 325/72), do. fine 31 good fair 4,04 (4,44), M. G. Br 6 h Dien. |7467 [5 ——_6\bede>t | —6,6|_10 | E ken ist von 33 auf 34 gestiegen; i er. Die Gesamtzahl d h statt auf äußerlih übermi regungen vermitteln Zeitung“, von den V Meldung der „Rheinisch-Weflfä New York, 29. Dezember. (S agio 15. Dia (e ne 31/16 (4!/s), Bhownu G. Broach good 2°/z2 Wisby . - . | 746,7 [DSD E o a —— gegenüber 32 Fabriken i L HeNIegen; in Betrieb waren 33 der | keit gewonnene Ci bermittelte Formen auf die d können, die | Hamm Herne, O erkaufsvereinen Bochum, Dort eftfälisde« bei Beginn der Börse war k (Schluß) (W. T. B.) Das Geschäft goot 313/16(315/16*), do. fine 315/ ¿(41 N good 311/16 (313/16*), do. fully Hernösa _-_/_746,7 DSO 4/Schnee | —4,2| 9 | S T Die im Jah en im Vorjahre. n 33 Fabriken | gründen e Einsicht in die Gestaltung#mö cli eigene Tätig- | deren Gef e, Oberhausen, Re>linghausen, Wal ortmund, Essen, 91s aber bekannt gegeb ar kebhaft unter wesentlichen Kurésbesse alt | do. fully good 3? ¿(315/16® (ues 1 Oomra Rr. 1 good 8!!/1e(33/16* Hernösand _| 799,2 [N G Zuér 1. und 2 e 1903 stattgehabte Einf Die j glihkeiten des Materials | für das amtjahreëproduktion 700 Milli , Waltrop und Witten bahn zinslos blei gegeben wurde, daß die Obligationen d serungen. | (323/33), do. fi 4 16°), do. fine 315/16 (4!/16*), Scinde full N 16) Haparanda | 759,4 N (582 e . und 2. Klasse betrug: infuhr und Ausfuhr von | tragen, Angliederung ven Werkst ür das rheinis<-westfälishe Ind illionen Ringofensteine umfa: ahn zinslos bleiben würden, wurde die Hal] en der Wabash- | fine 3E (3"/ ne 34 (8'/s), Bengal fully good v good 3" /22 | Riga Ua Ao. 2A S S R gen, die bisher oft erkstattunterriht wird endlich daz 1910 verlängert word ndustriegebiet bis zum 31 ay hin zeigte die Spekulation mehr Kauflus ung unregelmäßig. Später- ne 32 (37/s), Madras Linnevelly good good 319/22 (32/22), do, Riga . ._. | 750,0 (OND 9 |wolk R ——— E Zu>er 1. Klas gewerbezeich er gerügte einseitige Ausbi azu bei- D den. . Dezemba und der Pennsylvania- Ì auflust für Werte der Gould Glasgow, 29. D good 4!/s (44). * nominell Wilna . 745 [ONO 2\wolkenl. (13,4) —_ | s . e. Ce mern, welche das Material , usbildung von Kunst- | Di er „Frankfurter Zeitung" wi Gerüch ania- Interessenten infolge der für al gruppe | Trä S , 99. Dezember. (W. T. B.) (Sl ç : ———— 749,4 D 1\bede>t | —————— G E Bg Tätigkeit entfremdet fi nit kennen und der handw 8. ie Baumwollpflanzer sin ng“ wird aus New York gemeldet: New te betreffs Herstellung freundlicher Bezi ür glaubhaft gehaltenen | C ge. Scots warrants Casse 53 h. d ‘Middl uß.) Roheisen. 1 E A A A —————— cge au auf Förderung d nd, einzus<ränken und auf erks» | Produkts {wer betroff sind durch den neuerlichen Preis 5 eide! New York Centralbahn wurden in ard eziehungen zwischen beiden. asse 50 sh. 7 d. z esborough warrants S [oa B 4sbede>t |_2,/2/ 11 E Menge Wert s Ausfuhr Bei der Einricht g des Handwerks hinwirken auf diesem | größere Men en worden. An manchen D rüd>gang det gebildete Baissepartei abgegeb größeren Posten durch eine jüngst Paris, 99. Dezember. (W. T. D aa Si See A O Lander Ausfuhr | erster Linie die rihtung von Lehrwerkstätten F Preise auf gen von Baumwolle rten wurder mäßig. Die Festigkeit e E, Das Geschäft in Anlagewert gil | ruhig. 88 9/6 neue Kond . T. B.) (Séluß.) Rohzu@> Wien , - *] 75990[W d|t e A ——— dz Li Menge| W e die örtlihen Industri n empfiehlt es \ih, i N aufre<t zu erhalte j verbrannt, um di e Ben Norfolk and Western-Akti en war | Nr. 3 ondition 374—38. Weiß S al O00 O. DEE A O a ire ert | sol<he Arbeitsweisen i ustrien zu berü>si<h M [die Der n. Die Urheber d { f sammenhang mit Meld tern-Aktien stand 1 x. 3 für 100 kg Dezember 42!/ Weißer Zu>ker fest Prag 758 7 S v\bede>t |__7,0|/_0 en ins Auge zu f i>sihtigen und zunächst ni<htung von zwei Milli ieser Bewegung strebe Divid „(eLdungen, wona< demnächst ei d im Zu- | März-Juni 434 zember 42/3, Januar 42?/s, I E Ee Prag . 758,7 (SW Neaen | bA L az 1 Li Wert vornehmli zu fassen, bei denen d - Teri Budapest, illionen Ball vidende in Aussicht stehe. L! emnait eine Erhöhung der ¿-Juni 434. s, Januar-April 422, u. R D Da E 14 702| Livoks A le | Verubt, Van N Ls Liaenen Arbeit Le famerde Geitethna D (W. T. B.) Die Fu rtit rid feste Tendenz ein, die ihren O E UE stellte sich eine re<t Amsterdam, 29. Dezember. (W. T. n 686 (€ A | 93 A —— ® 20 111 076 N e P N Gegenstände I diee Ball oder E e Sa der ungari [hen An tedelungse und N B e Die Aktien hs L A Noribem E ez 6 n Bankazinn 814 . T. B.) Java - Kaffee E —— 7715 (NT 1/heiter e 487% B E 249) 7 812 D es mfange ausführen sollen, i erer Zahl oder vo “6 er erfolgten Firmeneint . Fanuar statt. Das Institut wi rities Company stiegen auf die Mel c und der Northern twerpen, 29. Dezember (W 5 Cagliari ._. |7 i —iwolteL. 75 0 —— 303! 8 484 euts<hland S daran festzuhalten en, ist der Regel nah abzus n größerem welcher fi< auf T intragung den Geschäftsbetrieb ut wird naÿ Unternehmen betreffende Geri Meldung hin, daß die leßteres Raffiniertes Type weiß loko 19 b . T. B.) Petroleum Cherbourg 767 1 WSW7|t olkenl.|_ 7,5/_0 | --- 115! 3 220 Großbritannien S werkölebrlinge und daß der Werkstattunterricht, \ zusehen. Auch ist | und A uf Transaktionen auf dem Gebi sofort aufnehmt, folgen werde. S erihtsentsheidung am Mont do. Januar 194 B 9 bez. Br, do. Dezember 19 Br., U L WSW?7 bede>t | e 1E G E R 2 l ehrlinge und Gehilfen besti nterriht, soweit er für H nsiedelungen erstre>en wi i ebiet der Parzelli b. <luß stramm. Afti Viontag er: | S 1 Br., do. Januar - April 19 0 Dr: Clermont . . | 774,5 D (bededt | A 34! 952 Malta S und nicht einen Eis n bestimmt ist, regelmäßig ei Hand- | den Geldinstitute en wird. Die an der Gründ zellierungen Geld auf 24 Stunden Dur ; ienumsay 1110000 Stü> <malz. Dezember 87,00 4 Br. Ruhig. | Bi R 1\halbbed.| 90,6| | : 1001} 28028 Holland S weiteres nur in A1 der Meisterlehre bilden soll g eine Ergänzung | daß die nation le unterstüßen die neu gebildete Bai ung teilnehue leztes Darlehn des Ta 9 snittszinsrate 23, do. Zinsrate für New York, 29. Dezemder. (W. T. L E E [Windst. [wolkenl. R ——— 209) 5852 Rußland S örtlicher Be rbältaisse von dieser Ne D Bag Eau Fefendéree schaftépolitik zum und fozialen Gesichtpunk anf in dem Mike 4,34 80, Cable T ges 24, Wesel auf London (80 T preis in New York 6,85, do. “T. B) (S&luß.) Baumwolle- | Da _— A ee E 124A F üdsihtigung besond politik zum Ausdru> punkte der ungarischen Wir l aN ransfers 4,87,90, Silber C age) | Li j ‘85, do. für Lieferung Feb olle- a . . . | 767,6 Windst. heiter |__7,4 : 55 1540 Siwelz | Neben den daa von dieser Regel abzuweichen sein wi onderer | neuen Bank wird u> gelangen werden. Das R Tendenz für Geld : Leicht A er Commercial Bars 614 Lieferung April 6,70, Baumwolleprei g Februar 6,55, do. für Krakau . TE7 0 E e —g g T S 39 980 Aeapmten | für Treiben Zisfeli n in weren Umfange bestebe bi natd, c1z folcher des Mitt [f sich auf „die Parzellierung von Ba Geschäft der Nio de Faneiro, 99, D S P Standard white in New pr 9M New Orleans 61 e 7488 (8 ZSW d MNegen 3,8 6 LAIDA R S 3465| 9660 Vereinigte Staaten C \{ulen zunä ieren und Holzs{nizen werde nden Werkslätten | lichen und d ‘ittelstandes erstre>en und ferner Ansi auerngütern un) London 183°/s. * 99. Dezember. (W. T. B.) Wesel auf 60, do. Refined (in Cases) 10 York 7,65, do. do. in Philadelphia Lemberg . . | 748,8 [W (1% e e S B E 9 Brasilien i: i Schrift nächst etwa das Kunstschmied n sich an Kunstgewerbe- | di A ur<führen in der Weise, d er Ansi-delungen ermö d sel auf | 1/50, S{malz Western f ) 10,35, do. Credit Balances at Oil Ci Hermanstadt 7600 [S jbededt | Proviant für Schiffe: . ; S das Buchbinden, die fei en, die Lithographie, d e Ansiedler aufgeteilt wert , daß die einzelnen Güter unt treidefraht ern fteam 7,15, do. Rohe u. Brot dil City | Friest t |_760,0 (SO 4\bede>t | —4,3| | 7 * | : t Ttoni : t und die weiblicher einere Holz- und M , der | wobei eine solidari en und in den Besiy der CrEIDEITA nach Liverpool 2, Kaff ; rothers 7,20, Ge- | 766 3 [Windît. |b A unter italienischer Sage betrieb x ie weiblihen Kunsthandarb Ls E etallbearbeitung | ausges<lof idarishe Haftung der A ÿ der Käufer gelangen, ; j Nr. 7 Januar 7 , Kaffee fair Rio Nr. 7 8!| Le- | Brindi i dst. |bede>t |_15|/_0 j E 2 h ; : ; x ! lossen bleibt ftung der Ansiedler für das | Kursb eri : L c nuar 7,55, do. do. März 7,80 / s, do. Rio Brindisi . . |_767,1 N _———— A E eee unter anderen Fla ad ; Das We eiten für den Werkstätten- | T A eibt. Die Bank r das erworbene Gt erihte von den War 29,75, Kupfer 15,12—15,25 80, Zuder 43/s, Zinn 29,35 bi 767,1 N __ 2hhalbbed.|__ 6,5) | 21 —| 589 260 ggen 93 644 as Wesen der Kunst : itres nicht befassen L wird si< mit der Aus b tarenmärkten. ' (12 —15,29. 1 29,35 bis Wvorno . . | 768,5 |J T e l e tätte die künftleri nstgewerbes{ule bedingi c: Güter für ei , au garantieren die S uêgabe Vi Produktenmarkt. Be li / e _768,5 [ND__3 it A ———— | : erishe Unterweisu ; gi es, daß in der Werk ür eigene Zwe>ke nicht tatuten dafür, daß dk ermittelten Preif rlin, den 30. Dezember. Die tli Belgrad 763,7 [SSW 1/Schr E B Si amn Zud>er 2. Klasse 29 | 644 geht. Die Schüler baben d ng mit der te<nishen Hand i ate St. Petersbur erworben werden können. N Preise waren (per 1000 kg) in Mark: amtlich Tgrad 7ER S Schnee | 1,1| [—— N : t auézuführen. Die zei n daher in der Regel ihre ei in Hand | leßten Tagen gefü g, 29. Dezember. (W. T Nt : ormalgewiht 755 g 177,25—177— 177,90 ark: Weizen: Nr. 99 (D Helsingfors 754,5 \NNO 3|bede Nee Einfuhr dann auf d ie zeihnerishe Behandl e eigenen Entwürfe | b gen geführten Verhandlun (W. T. B) Die in 6 Monat, do. 181—180,7 50 Abnahme im laufende ; Dezemberheft 1904) der „V Kuopi [755 0 (9 NO ssbede>t |—164/_0 | 4 UROBETTN T as Notwendigste zu beschr ung des Entwurfes hat si etreffend, haben nunmehr Ungen, Ine neue russische Anleib! Abnahme i —180,75 Abnahme im Mai 1305, do. 183—18: n | teilungen und Berichte des „Verhandlungen, Mit- Kuopio __. | 757,0 NW 1\wolkeni S —— Menge Wert L _Aus fuhr der Werkstattzei<hnung zu L a und innerhalb der Gre ih | Kaiserlich russische Reaittung einem definitiven Abs{luß geführt Dit o m Juli 1905 mit 2 Mehr- oder Minderwert S 2,75 | Industrieller“ (Berli es Zentralverbands Deuts| Zürich . 7715 W 2 wolkeni. —27,0|_ 0 | E (a e i ; i Fe i l ; wad. r“ (Berlin 1904, I. her Sie. | (0 E e (a | aer [ase | e T Le ta h L Gean | Anle n Pt G Be Ea ane f o R E Mete i dwitie M t R E D ——— : ter Lehrer für den Werkstättenunterricht i V holländische Gulden und f 000 Vil is 146,50 Abnahme i j enden Monat, do. 146,29 ugano . - 7664S e |—59| | E dz i gewerblichen Abteilungen Zerkstättenunterricht in d erlosung, Kündigung od und Pfund Sterling l tet. M l e vi e im Mai 1905, do. 148—148,29 ! Ea. O0 S 1\wolkenl.| —2,0| —————— R v e Oesterreich-Ungarn L fti E b p “clingt C e o e a aid wi Jahre arder lossen, Das A bernad der russishe Re “Hase mit 1,60 & Mehr. over Minder au dess Verdingnngen im Auslande Sins. P rent is S Z 9 522 Belgi N j d _wie das e<nis<e in glei „zu finden, die das | 2 endeléfohn u. C Ave ahmekonfortium unit posener {leis ; , , med>lenburger, preußisch 7 43,6 [N P elde 3015| 66 330 elgien, : a, wo ausübende v n gleicher Weise beherrs R Bankhäusern und Bankinsti 8 in Berlin besteht aus den ti er feiner 154—164 frei Wagen, po Ee l Rußland. Wars S725 N CoeDeRE O i E 6 I Deutid |<| féllen nidt qu erlangen find, ift dex Unterri jn linfilerischen Fäbige | Berlin, Lippm Digconto Gesell\haft, Berliner Co, S. Bleirita tischer, meglenburger, pre A de ¿fischer elonsher mittel 146 bis aier Ministerium für Wede V Ddo E A RERZ- r: E 038 G tbilnen ; ; a S Mes Abel zu teilen L N E Künstler C in Rosenthal ag S Handelsge is posener, Wagen, pomiersher, L145 f N preußischer rung von Automobilen für Gütertransport. t. Petersburg: L n 762,4 W 8lbededt | [0,6 | 656 R e L arbeitet. h er unter der Leitu nternationale Handelsb Z : msterdam, St. Peterb- 142—152 frei W ¿ —149 [rel agen, russischer feiner S : in 2 aximum von über 77: : f E 1141| 25102 ußland i h __ Für Anstalten oder Abteil ng | Russische Bank für auswärti ank, St. Petersburger Diskonto, Bal, 40g 1 ei Wagen, do. mittel 136—141 frei Wagen, Normal i 16. PanteS ein Minimum unter 736 r 773 mm liegt über Südwesteuro 1453 21 088 Aegypten Li das Ziel der unsteziehung, yon Schul en die nit i ain Russisch Ghinefl B ea ¿Ogdel, Balg Kama Mommerit d im Mai s Se i S are U 8 erade 1000 po, 8 ernen L e „Oafenbauamt in L alencia: Liefe- E bas Wetter, Tei ri larmestiißen ger In Proviant für Schiff ° : Werkstätte vo cker verfolgen (Handwerkerf er Heranbildung M ¿fau. , Moskauer Kaufman! Fi ehr- oder Minderwert Beh uli mit 2 Me esetas. Angebote sind die âäufige Sicherheitsleistung | Ni l und regnerish. Mildes und wesiliGen i : i rzugôweise die techni t{ulen), kommt i almö, 29. Dezemb Mai . Behauplet. de Valence in SValenci an die Junte des trava g | Niedershlägen wahrscheinli tildes, windiges Wetter mit unter italienischer Flag gleich au “as ie tehnishe Ausführung in n der | reeder und Dezember. (W. T. B.) Ungefä ais, runder 124,00—128,00 frei W j ; n Valencia zu richten ux du por i Deutsche S - : è unt gge 30 zier der Sqüler a k 1g in Betracht. Ob- und Kapitäne au 7 : ngefähr 50 Schiff 131,00—132,00 : ; rei Wagen, amerikan. Mired 18. Januar 19 h A e Seewarte. lei i mdem Ba Pn im Sin T d log e Grvirlang bet form t de F La rahs d 8 unan bidlesty hedte n cue Hann 124 mate fn fafaber Mont t: L145 Ges Whnab L P E U ; n ist, so wird es ; orm aus der ie Bild ; er usamm@? ai 5. Ruhig. L O 1 nahme im olz für ewehbrkolbi pi N nkohlen, Koks, Nuß- Mitteilungen des 30 | 66 allgemeinen do VaIeD E fih bei Schul ? we>e der ung ciner V : s g rkolben, Kiefernholz usw. , Nuß V öronauti *) Die Addition ergibt | 000 Es ist dann 0 L veinli Ausführung D arbirex Entw, Ait im see und Lena der eee erbültnisse in v ba L (p. 100 kg) Nr. 00 21,50 _93 75. Unverà Bul PN des Königlichen O a Observatoriums nit axftuflären gibt 134 860 633 kg; die Differenz ift hier 5 nfileris@ guter uo O avaidfes daß nur Entwürfe von Vereinigung o Sie, Interessen der Mitglieder Dit gen me O L 100 u ) Nr. 0 u. 1 17,0 1—18,40 f 36 di 90 a ads rig der dfentli$en E S veröffentliht vom R un : erden. ndfreier s i . / g mit Faß 44,30 ter 9 L : ; « en in G rbureau. 12 04 de für den Konsum beftimmt ¡unä allen Fällen empfiehlt es si< : E Bureaus: Vas Van des Reats 8 As des „Reutersd monat, da. 4250 4083,9 Khgaline Drletai 1909, do. 6 Brief wagen. Boranshlag E200 000 Fr M Personenwagen und 10 Post ara eig t Dezember 1904, 10 bis 104 Uhr Vormittags: 12991 dz temporäre Ei TRIR De M in kleinem Rah sich, den Werkstätt ; gesellshaften im H n ars des Bureaus für di ndelb- : . : T S ation : $2» z le ‘âre ahmen b ättenbetrieb andelsministeri ür die Ha ecechôbe . . . ) Einfuhr für den Ko infubr. anf dem Bod zu beginnen und Erwei von der Ert nisterium, Garfield, w io Trust .| 40 m | 200 m | 500m | nsum bestimmt Beiis Vlanes Vor der gewonnenen (rf rweiterungen erst | regi rteilung einer Li , wonah die L m |1160m| | i von N n (rfahrungen vo gierung abhä izenz durch die Bunde! Verkehrsan Temperatur (C° Werkstätten von On Uan jedo< auf die nen Tee O ieden Viel Unterstühu werden sollen, findet unter d Berlin, 29. Dezember. Marktprei London, 29 h stalten. Rel. F tue S e 5 [A8 0,0 n Rü>sicht zu nehm g von | daß es in d nterstüßung, do< wird ni Königlich reise nah Ermittelungen des i , 29. Dezember. (W. T. B W 0 8 93 100 en. Dabei werden, Maßnahme f warten Tagung zu G wird nit nare Doppelztn. en gut y O niedrigste Preise.) Der Abtommen eofffeo, Marconigesell\d i e A lv ofe A mvs Sw Na F 7 er Angelegenheit kommen we eBge ; : , gute Sorte 7,70 4; 17,69 A n getroffen, wonach die Tel n vorläufiges " mp8 | 9 19 R rde. zen, Mittelsorte}) 17,68 4; 17,67 e förderung von den ie Telegraphenämter D 22 128bi83 17,66 M; 1 E . 17,67 4 Weizen, geringe Sorte) | S n den Küstenstationen für d epeschen zur Be- | tg Untere Wolkengrenze bei 400 Ö ; 17,65 M Roggen, gute Sorte?) 13,95 4; 13,94 T Ne say zum Saße von 64 Pence sûe das Telegraphie „nas ftürmish. Regenschauer. m Höhe. Oben war es sehr m soll 6 Shilling 64 Pence sein. | : ein.