1884 / 86 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Und Wohnungsräume 2c.) vor dem vertragsmäßigen Ablauf | Kredits von 785 000 Fr, für die Mission Brazza's ein Zeitungsfstimmen Ï iejeni i i i is j j i

. z s s , . . anderen Seite hätten diejenigen Parteien, welche bereit sind, | Kräfte zum erften Male auf dem Gebiet der Reisebeshreibung ver- 1] zu fixiren! Es ist ihre beso dere Gabe, im Kleinen und Einzelnen aufzukündige n. Jn Bezug auf diese Be immung hat das | Die Kammer vertagte fich sodann ebenfalls bis zum 20. Mai. D S Luf Staat no einmal die verlangten Waffen der Abwehr zu ge- sucht. E eriten M Esvptologe Profcfsor Dr. Brugsch bietet ns pt upons und Gib ph Tos und auf ernstem Grunde die hei- Reichsgeriht, 11. Civilsenat, durh Urtheil vom 29. Fe- (Fr. Corr.) Der „Temps“ bringt folgende Privat- Dem „Deutschen Handelsarhiv“ meldet man ausg währen, vom Standpunkte ihrer Parteiintcrefsen aus es voraussiht- | hier keine streng wissenscaftlihe Arbeit aus der Studirstube, sondern | teren Lichter des Humors spielen zu lassen.

bruar d. J. für den Geltungsbereih des preußischen allge- | depeshe: „Hanoi, 6. April, 4 Uhr 10 Min. Abends. Der | Nürnberg (Mitte Januar): i | li gar niht zu bedauern, wenn das Geseß abgelehnt würde; ihre | die Tagebuchblättern entnommenen friscen Augenblickseindrücke der Die erhöhte Bedeutung des geographischen Unterrichts, die meinen Landrechts ausgesprohen, daß dur diese Auf- | V ormarsch auf Honghoa hat heute begonnen. Die Bri- In der SriGtGge der Bleistiftindustrie hat si eine wesent- Aussichten bei den Wahlen würden offenbar auferordentlih gewinnen. | Reise. Major von Garnier, der zum ersten Male mit einem größeren | si{ mehr und mehr bahnbrechende Forderung, dem pbysikalischen kündigung die Entschädigungeverbindlihkeit für den dem gade Brière de l’Jele ist heute früh nah Sontay abgegan- | lie Aenderung nit bemerkbar gemacht. Der stetig wachsende ff} Die Verhältnisse licgen im gewissen Sinne so, daß die Anhänger des | Kunstwerk vor das Publikum tritt, giebt in seinen Bildern die der | Element dcr Erdkunde vor dem politisben den Vorrang einzuräu- Vermiether durch die Aufhebung des Miethsvertrages | gen. Die Brigade Négrier, welche auf der Straße nah Fonsum in D eistiften ließ einen Mangel an Aufträgen nicht auf Geseßes fast wünschen müßten, es würde zu Fall gebracht, die Gegner, Natur abgelausten, oft im Sattel aufgenommenen Skizzen wieder. | men und die hieraus resultirende Nothwendigkeit, die Karte und nicht entstehenden Schaden niht beseitigt wird. Vielmehr | China aus Bacninh eintraf, set sich morgen nach derselben besäftigt Dele Gu0o Fabrikate liefen en Mabiisiements vollauf C E URE leng ad Bete E R En Sohn f egen gp n An E as ee Ike g e eia L Ls,

j E, s j s s s: , L : M ) ì z rste , r Heraus den Unte ern, hat der Vermiether, wenn er die fraglichen Räume ander- | Richtung in Bewegung. Man s{äßt dig. Zahl der feind- Der Geschäftsgang in der Fabrikation von Leon-Silber-, C, E Mal an ein illuftrirtes Prahtwerk gewagt. Bei so tüchtigen Kräften | haben Hrn. W. Keil in Halberstadt veranlaßt (im Verlage von Th.

weitig nicht so hoch oder gar nit vermiethen kann, einen ] lihen Kräfte in Honghoa auf 46 & ieféronrzflaggen | ment- und vergoldeten Drähten, Kupferdrähten, Flittern, Bouillon war von vornherein, der Neulingsarbeit ungeahtet, Ausgezeichnetes zu | Hofmann, Berlin, Königgräterstr. 49) einen diesen Anforderungen

Anspruch auf Schadenersaß und zwar in Ansehung der ein- | unter der Führung von Liuvinhloc \v ag £5 reguläre | und Cannetillen war im abgelaufenen Quartale im Allgemeinen be, Neichstags - Angelegenheiten. erwarten, und die uns übersendeten Authängebogen bestätigen, daß man sich | entspredenden, für den elementaren Unterricht und zunächst für Berlin hierin nit getäus{t hat. Professor Dr. Brugs hat den Prinzen, der ihm | berechneten und deshalb Berliner Elementar-Atlas betitelten

gebrahten und noch auf seinem Grundstück befindlihen Saten | cinesishe Truppen aus dem Vizekäetß.gum Yunnan, | friedigend, vorübergehend fand fogar in Folge cines Modeartikels j i d A n j / : als absonderungsberechtigter Konkursgläubiger. Er kann ver- Die Berichte der Tonkinesen lassen einen ziemlich ernsten Wider- | ine ziemlich lebhafte Nachfrage ftatt, die jedod nur von kurzer Die dem Reichstage übergebene Denkschrift über die Aus- | Anregung und Schaffensfreudigkeit zu der Arbeit gegeben, und in | Atlas herauszugeben, dem andere Ausgaben für jeden Regierungs- langen, daß diese Sachen resp. deren Erlös oder ein ent- stand voraussehen. Die Temperatur ist noch nit allzu bo. Dauer war. Jn den leßten Wochen wurde es in diesen Fabrifg- führung des Rei chstagsbaues ist in folgende Abschnitte ge- dessen edles und doch so ansprubloses Friedenëleben dem Leser hier | bezirk des preußishen Staates sowie für größere Bezirke anderer sprechender Theil derselben bis zum vertragsmäßigen Ablauf | Der General M illot beschäftigte sih seit der Einnahme von | !9n8zweigen wesentli ruhiger, und i zur Zeit, um volle Produk theilt: 1) Bauverwaltung, 2) Bauplan, 3) Bauprojekt, 4) Bauplay, } ein Einblick gewährt wird, pietätvoll in den Vordergrund seiner | deutscher Länder folgen sollen. In 24 Blättern soll das enthalten : s i g Y N Yaug z tion fördern zu können, nit genügender Absatz vorhanden 5) Bauausführung. Wir entnehmen derselben folgende Daten: [ebens8warmen, farbenreichen Schilderung gestellt, in der sich der | sein, was die Volks\chule und die unteren Kl fen böberer Lehranstal- der Miethszeit, zu welchem Zeitpunkt sich erst der Schaden Bacninh mit der Organifirung des Landes. Er wird das Die Kurz- und Spielwaaren-Branche war aub im verflossenen ) Die in den Bauplaß fallenden Grundstücke sind nunmehr sämmt- frische Eindruck des Augenblicks mit klassisher Gelehrsamkeit und tie | ten eiwa zu bewältigen haben. Tafel "1 ist Md beaaE den feststellen läßt, zu seiner Sicherung hinterlegt werden. Effektiv der tonkinesischen Tirailleurs, das augenblidlich Vierteljahre vielseitig beschäftigt, nur werden Preise und Verdienst lih erworben und Übernommen, nachdem im Frühjahr v. I. au das | oft trübe Gegenwart fortwährend mit der großen Vergangenheit ver- | Schüler in bas Verständniß der Karte einzuführen, ibm an einem Der Contre-Admiral Graf von der Golß, bisher 2500 Mann beträgt, auf 6000 bringen. Die Submission des | in Folge der Konkurrenz erheblich ermäßigt. Unsere Spielwaareg- am Königsplaß Nr. 2 belegene Grundftück, unter Ausscheidung aus | bindet, Alles in der liebenswürdigsten, bald hobpoetiscen, bald Schulzimmer, einem Schulhause und dessen Umgebung klar zu matten, Geshwader-Chef von S. M Schiffen und Fahrzeugen auf der ost- Opiumhandels erfolgt in nächster Zeit. Sofort nach der Ein- | Industriellen bleiben bemüht, immer Neues zu schafen; so gingen dem Graf A. von Raczyúski’shen Familienfideikommisse, in das humoristishen Sprache in fesselnder Weise erzählt. Auch die | wie gewisse Verhältnisse der Natur auf dem Plane oder der Karte ti Stati i y L: Fayrzeug tom mf nahme der Citadelle von Honghoa tritt Hr. Nossignevx Ver- | in der leßten Saisoa bereits bleierne Tongking-Soldaten nach Paris Eigenthum des Reichs übergegangen war. Eine unbedeutende Erwei- carafterishen und genialen Bilder des Majors von Garnier grup- } dargestellt und wiedergegeben werden, wie das cine auf dem andern asiatishen Sta lon, welcher zum Direktor in der Admiralität a U : , e woselbjt fie prompten Absatz fanden. , ng, welche der Bauplay nah Westen hin zufolge der jetzt vor dem west- iren sih meist inzen ; sie sind theils Tertillustrati icdergefunden werden kann. Tafel Il gebt mit fei i - ernannt worden, ist zum Antritt # Stell st walter der einheimischen Angelegenheiten in Cochinchina, den ß : terung C I Er 1 4 p fi st um den Prinzen ; in rtillustrationen, | wicdergefunden we gebt mit seinen beiden Dar : ; J ntirul jeiner neuen Stellung gestern Posten eines Residenten in der Provinz von Sontay an.“ , Neuerdings wenden \ich deutsche Arbeiter wiederum aus Paris F lihen Haupteingange vorgesehenen Rampenanlage in die dort vorüber- | theils Vollbilder, von Brend’amour meisterhaft in Holz geschnitten stellungen um einen Schritt weiter; zum Schulhause mit seiner nâh- hier angekommen. 2 y ö ) an. hierher, es werden damit neue Industriezweige hier eingeführt, die j führende Straße hinein erfahren muß, ist durch vorläufige Berstän- | und mit allen Feinheiten der Nüarcirung reproduzirt. Endlich hat | sten Umgebung tritt die ganze Stadt mit Umgegend als Bild und Der Bevollmächtigte zum Bundesrath, Senator der Italien. Rom, 8, April. (W. T. B.) Jn der | selbst bis in die neueste Zeit als Monopol von Paris galten. Das digung mit den betheiligten Verwaltungen sihergestellt. Auch in | au die Verlagshandlung sich in dem Druck und der Ausftattung | Plan, und zu der Darstellung einzelner Gebäude mit Hinweglafsung freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Versmaun ist von | Deputirtenkammer nahm heute Biancheri den Prä- | Gesckäft verdient im Großen und Ganzen im Jahre 1883, troß un- Betreff der Ueberweisung deéjenigen Landstreifens aus dem südlich des Werks den besten Konkurrenten auf diesem Gebiet ebenbürtig er- | alles Nebensächlihen auch noch Berge, Flüsse, Straßen 2c. in ein- Berlin abgereist. / ° sidentensiß ein und erklärte: er werde, seiner Pflicht wie | günstiger Verhältnisse in vielen unserer Nawbarländer, ein ziemliQ, F den Bauplaß begrenzenden Thiergartenlande, welcher zur Herstellung | wiesen, „Das Werk wird in 10 Lieferungen zu 64 Bogen mit | facher deutlicher Zeicbnung. Besondere Berücksichtigung haben die zur g . seinem Charakter gemäß, der Parteileidenschaften unzugäng- befriedigendes genannt zu werden. eines Weges auf dieser Seite des Hauses erforderlich wird, hat | 12 Vollbildern und 50 in den Text gedruckten Jllustrationen im Anwendung gebrachten Maßstäbe gefunden, welche miteinander ver- Baden. Karlsruhe, 8. April, (W. T. B.) Jhre | li sei, die Verhandlungen in gerechter und unparteiischer Demselben Blatte wird aus Karlsruhe berichtet: | mit der Königlid preußischen Regierung eine vorläufige Ver- | Laufe dieses Jahres voUständig erscheinen. Der Preis der Liefcrung | gleibar, stets kleiner werdend von 1: 100 zu 1 : 300, 1 : 1500 und Königliche Hoheit die Großherzogin ist heute von Berlin Weise leiten / Im Großen und Ganzen kann das Jahr 1883 als ein befrie- N ständigung stattgefunden. ,„ Gegenwärtig {weben Verhandlungen | stellt sih auf 3 MA : 1 : 6000 fortshreiten, dem Sc{üler also zeigen, wie bei kÉleinerem wieder hier eingetroffen Die Ko ti l k L ; digendes bezeichnet werden. Von besonderer Lebhaftigkeit waren W mit der Königlich preußisben Regierung über einen Austausch, »Laienpredigten (erste Sammlung), lose Blätter der | Maßstabe auc die dargestellten Gegenstände kleiner werden müssen, . : le Konvention, nah welcher deri “trieb des adria- | namentli die vier leßten Monate, in denen tie Ernte zur Ver, nah welchem dem Reich gegen Ueberlassung der ihm auf der Ostseite Lebenêweisheit*“ betitelt sih eine im Verlage von Otto Hendel in | näher zusammenrücken und wie Einzelnheiten von trainderer tishen Eisenbahnnehes der Gesel“ C. der süd- | werthung kam. Î des neuen Zuges der Sommerftraße verbliebenen {malen Restpar- | Halle a. S. soeben erschienene Sammlung von Betrachtungen: | Wichtigkeit unter Umständen ganz vershwinden. Tafel Il italienischen Eisenbahnen übertra!) 57/16 Kana heute Die Spinnereien und Webereien sind gut beschäftigt gewesen, Ï zellen aus den zur Herstellung ‘ten Feuern angekauften Grundstücke | [Kindern des Augenblick8, heute geschrieben, morgen gelesen, über- | enthält eine ideale Landschaft als Bild und als Karte, die

: h i unterzeichnet worden. inks 9,00, do. P do ift der Nußen in dieser Branche bei der scharfen Koukurrenz Î niht nur für den Bauplaß zu den J euerungsanlagen, sondern auch morgen vergessen, Gedankenspähnen froher Mußestunden na ernster | bestimmt ist, für eine ganze Anzahl wichtiger geographischer Begriffe Oesterreich-Ungarn. Wien, 7. April. (Prag. Ztg.) Numáäáni Bukarest, 8. April ü immer ein recht bescheidener. | für den Weg auf der Süd]eite des Reichstagsgebäudes das erforder- Arbeit, Probirstrichen der Feder am Rande der Bogen, die der Beruf als Veran]caulicungsmittel zu dienen. Die doppelte Darítellung Das „Fremdenblatt“ bemerkt, daß der Erlaß des uman E U arest, : pri M (W. T. B.) ‘Der S0 der Cigarrenfabrikation flagen die kleinen Fabrikanten über y lie Land ohne weiteren Entgelt überwiesen werden soll. zu füllen hat“, „hier eine Tugend, dort ein Sprüchwork, hier eine | foll außerdem wiederum dem Verständniß für kartographisde Dar- Statthalters von Niederösterreich über die Einfuhr Senat votirte heute einstimmig eine Motion, den Minister- | \{leppendes Geschäft, während die größeren Firmen flott gearbeitet Wi Die Freilegung des Bauplates dur Abbruch der noch auf dem- | antike und dort eine moterne Idee“. Es sind niht weniger | stellung zu Hülfe kommen. Da finden wir Meer mit größeren und des Mastviehes aus Preßb in dem österreichi S Präsidenten Bratiano zu ersuchen, seine Entlassung | und guten Absatz gehabt haben. | selben befindliben Gebäude ist soweit vollendet, als der Beginn der | als 61 kurze Predigten zusammengestellt, aber man liest | einer Gruppe kleiner Inseln, Meerbusen, Steil- und Flachküste. cine * aus Prepourg in dem ö erreii den hier- zurückzunehmen. Die Deputirtenkammer beschloß gleich: Die ursprünglih auf den Lokomotivbau eingerichtete hiesige Ma- Î Bauarbeiten für das laufende Jahr dies bedingt. Das einzige noch | sie alle 61 hintereinander mit Vergnügen, so anregend und Halbinfel, Land- und Meerenge, Flüsse mit Nebenflüfsen, einen Fluß-

seuchengeseß vollständig begründet sei. Die Anordnung der falls mit 98 Stimmen (bei 25 Stimmenenthaltungen) ein | \binenbaugesellshaft ist außer Stande, zu den bei den jeßigen Sub- Ÿ verbliebene Gebäude foll vorläufig erbalten werden und dient zur | abwechselungsreih i ihr Inhalt, fo ansprehend ihre | jee, Liman- und Deltamündung, Bergkuppen u. \. w. Die Zahl der thierärztlihen Beschau des von Preßburg fommenden Viehes Vertrauensvotum für Bratiano. Man laubt, Bra- | missionen gebotenen Preisen Lokomotiven ohne effektiven Schaden zu Î Unterbringung des Baubureaus. Form. Die alltäglihsten Dinge, wie ein Tintenfaß, ein Spiegel, | folgenden eigentlichen Karten i eine nach Maßgabe des Bedürf- sei nur eine nothwendige Konsequenz des erwähnten Geseßes, tiano werde in Folge dieser Beschlüsse auf uan Posten e liefern, sie verläßt dieses Geschäftsgebiet daher immer mebr und suht Für das gegenwärtige Baujahr ist die Herstellung des größten | und die allerprofais{ften Vorgänge, wie ein Umzug oder der Kinder- | nisses gewählte. Sie beginnt mit einer phystikalischen welches die Beschau jedes von Außen kommenden Viehes ver- bleiben er: | und findet in der Anfertigung anderer Maschinen ziemli lohnende y Theils der Fundamente, und eines Theils des Kellermauerwerks in lärm, geben dem Verfasser Stoff zu einer Fülle von Betrachtungen, | Karte des heimathlichen Regierungsbezirks mit den wichtigsten lange, ohne Rülsicht, ob in dem Provenienzorte die Rinder- i W il. (W. T. B ( Beschäftigung. ) Aussidt genommen, Im näthsten Jahre ist die Fertigstellung der | die dur ihren geistigen, ethishen Inhalt ebenfosehr überraschen und | und größten Orten. Größere Städte sind außerdem mit pest herrsche oder niht. Bisher beständen in Niederösterreih t s S pril. (W. T. B.) Jn Folge der Vertrauens- Unsere Nähmaschinenfabriken, die sih zu ziemlicer Bedeutung Î Fundamente und des Kellermauerwerks sowie die Ausführung des erbauen, wie sie dur ihre bescheidene, liebenêwürdige, humoristishe | Umgebung als Karton der Karte beigegeben. Die Pro- gegenüber Ungarn vier Beschaustationen, ohne daß Ungarn | Voten des Senats und der Kammer hat der Minister-Präsident emporgearbeitet und den amerikanisden und englischen Fabriken | größeren Theiles des Hauptgeschosses zu erwarten. / Form fesseln. Der anonyme Verfasser ift unverkennbar ein gelehrter, | vinzen find auf zwei getrennten Blättern, einem für die phy- reklamirt hätte Ebenso geseßlich begründet sei die Erklärung Bratiano seine Demission zurückgezogen. gewachsen zeigen, haben unter den zunehmenden Schwierigkeiten beim Nach dem inzwischen aufgestellten Kostenübershlag für den ganzen | dabei welterfahrener [lutherischer Theologe oder Philologe, aber kein | sischen und einem für die politishen Verhältnisse, dargestellt. der Statthalt rei bezüglih d b ieh Serbîí Y ; ; Verkaufe zu leiden, Die bei diefer Branche bevorstehende, wenn | Bau werden die Kosten desselben, mit Aus\{luß der Ausgaben für | pedantischer Dozent, sondern ein geistreiher Plauderer, dessen Laien- | An Ortschaften fanden meist nur Städte und Marktflecken Aufnahme, ais G attha reib ezug A NEE Preß urger Viehpässe, denn bi bebui Jelgrad, T. April. (Prag. Ztg.) Die niht {on vorhandene Ueberproduktion äußert sich vorerst allerdings y die ihn umgebenden Straßenanlagen sowie für die innere Cinrichtung predigten jedem Gebildeten ebenso viel Geuuß wie Belehrung be- | Dörfer dann, wenn sie von irgend welcher Bedeutung für die ganze s Geseß schreibe ausdrüdlich vor: der Viehpaß müsse von | serbisch-bul garische Kommission tritt Lide April in | nur In einer immcr eifriger werdenden Suchen nah Abnehmern, ffY und für die bildnerishe Ausstattung sih auf rund 18 000000 M be- | reiten werden. (Preis 3 4) Provinz sind. Die Maßstäbe der Regierungsbezirks- und Provinzkarten

jener Gemeinde ausgestellt werden, wo das Vieh seinen stän- Nisch behufs Regelung der Eisenbahnanshlüsse zU- } vorsichtige Fabrikanten aber berücksitigen die auftretenden Sympt laufen. : 5 In demselben Verlage erschien „Aus dem Waldleben, | find abermals fo gewählt, daß sie leit mit einander vergliben werden digen Aufenthaltsort habe. sammen. hon jeßt und riten ibre Geschäfte zum Theil aus As E f Der vorliegende Entwurf unterscheidet sich von dem früheren | Bilder aus dem Leben im Forsthause“, von Ottilie Lud- | können. Eine Trennung der Karten in physikalische und politische ist

Pest, 7. April. (Wien. Abdp.) Das un arische ; ; ; ; Zweige ein. hauptsäblih in folgenden Punkten: i: : : wig. I. Theil. (Preis 3 .46)— Die Verfasserin hält es für nöthig, | auc) bei den Karten von Deutschland und Europa dur{chgeführt wor- Oberhaus hielt vorgestern eine kurze Sibi ab, 8 welcher ors raa E 6. April. (Wien. Ztg.) Der In der Bijouteriefabrikation Pforzheims ift gegen Schluß des | 1) Das Hauptgeshoß mit dem Sißungssaal des Reichtags liegt | sih in der Vorrede über ihren Beruf, Waldbilder zu zeibnen, dur | den, während die Karten von Asien, Afrika, Nord- und Südamerika der Referent des ständigen Dreier-Ausschusses den Gericht über gewejene Finanz-Minister Na [hevitsch, welcher zum diplo- Jahres ein erheblicher Stillstand eingetreten, der zwar noch nicht zt y nidt mehr über, sondern nunmehr unter dem die Fraktions- und einen Abriß ihres Lebenslaufes auszuweisen, der sie als Tochter und | und Australien die Grenzen ihrer Länder in feinen rothen Linien geben. die Steuerreform- Vorlage unterbreitete und die Mit- matische n Agenten Bulgariens in Bukarest ernannt Arbeiterentlasungen, aber zu einer Beschränkung der Arbeitszeit ges | Kommissionsfäâle enthaltenden Geschosse. e später Gattin von Forstmännern mit dem Walde und dem Forst- | Es folgen die Planigloben, die Karte von Palästina zur Zeit Christi, die theilung entgegengenommen wurde, daß das Abgeordneten- | LUrde, ist heute früh auf seinen Posten abgegangen. Der | führt bet Namen ist der Absatz in Deutschland selbst fortgesez» 2) Die vier kleineren Innenhöfe sind erseßt dur zwei Höfe von | hause genau vertraut gemact habe. Für den Leser der Skizzen bedarf | Karte zur Erläuterung der wichtigsten Verhältnisse aus der mathe-

/ g “_| neuernannte diplomatische Agent Bulgariens in Konstan- | ein recht \{waer. i bedeutenderen Abmessungen. es einer solhen Rechtfertigung nicht, denn in ihnen verräth sih | matisben Geographie sowie die Karte dcs nördli&en Stern -

haus die Modifikationen des Geseßentwuxss über die Theiß- ti ; ; , N ; T f duppe i i { i saal ie wei ie i : wit f i sei : inopel atofgherow wird fei Die Rohstoff- und Pappenfabrike tten v z 3) Der Kuppelaufbau liegt ni&t mehr über dem Sigzungssaal, nirgend die weiblihe Hand, die sie gezeihnet hat: mit solcher | himmels und auf der Innenseite des Umschlags der Plan von Ber- Pee 4 [gh seinen Posten im Laufe f Fappenfabriken hatten vollauf Beschäf sondern über dem Mittelraum der Halle. Fachkenntniß find sie entworfen. Die Verfasserin \chil- | lin und die Karte sciner Umgegend, auf der Rückseite Abbildungen

Regulirun g angenommen habe. di ; : j ; . | ieses Monats antreten. tigung und können aub mit den erzielten Preisen zufrieden fein, h : i; j 1 A2 E 5 2 ; Sasfian- und Glacélederfabriken haben mit gut Î 4) Das Hauptgeshoß wird an der Westseite nicht mehr auf | dert niht nur die traute Hüuslichkeit des Forsthauses und | hervorragender Gebäude und Denkmäler Berlins. Der Preis dieses Großbritannieu und Jrland. London, 8. April, Nufßland und Polen. St, Petersburg, 9. April. igs gearbeitet. | y L A or 9 einer Innentreppe, sondern mittels einer nah aufen vorgelegten Auf- | die Scönheiten des Waldes, sondern zahlreihe Jagdpartien , auf wohldurhdahten und sauber ausgeführten cigenartigen Atlasses beträgt

S.

(W. T. B.) Nach neuerer Bestimmung wird die Königin (W. T. B.) Wie die Ne “7 , : ; Z : +3 - L. B. e „Nö&zvosti“ melden, wurde bei - Die Uhrenfabrikation des Schwarzwalt fahrtsrampe erstiegen. Z : : : denen Dachfe gegraben, Hasen, Füchse und Marder geshos}sen werden, : n L Gelegen threnfobrikation des Shwarzwaldes verläßt die Herstellung 5) Die frühere Einfahrt für den Hof und das diplomatische | der Hirsch gejagt wird, frettirt wird u. \. w, Auch die Raupen wer- Das Dorotheenstädtische Realgymnasium in Ber-

erst am 15. d. ihre Reise nah Darmstadt antreten, wo heit ei ; ; ; h S ; 2 ; fa eit einer Privatklage im Senat die der ordirären und nicht mehr konkurrenzfähigen Sort d F 2 : Jhre Majestät auf den Rath der Aerzte, die eine Luftverän- | Fuden Auf Ges der jeßigen Aldenori Pn No andebalin auf Anfertigung besserer Spezialitäten Dar ininer ardfete BA | Corps ist nunmehr erseßt dur éine Unterfahrt von größerer monu- | den verfolgt und es feblt auc nicht an interessanten Abenteuern mit | lin hat soeben den Jahresberiht über das Schuljahr 1883/84 derung für durchaus nothwendig erachteten, einige Zeit in werden können, dieieniaen :r; : vollkommnung und Erfindung neuer Hülfsmaschinen gelingt es dieser mentaler Ausbildung. : S Holze und Wilddieben. Alle die einzelnen Bilder sind lebensfrish | veröffentliht. Den Sculnachricten, erstattet von dem Direktor des- en, diejenigen Jmmobilien zu verkaufen, welche sie g c 3 l

größter Zurückgezogenheit zu verweilen gedenkt. j vor dem Erlaß dieser Ordiitta errienibur, cure ja f Industrie, der starken Konkurrenz zu begegnen und ihren alten Ruf 6) Wie früher ist auch jeßt nach dem südlichen Hofe von der | und wahr, einfa, anmuthig und do poetisch und zu einem Ganzen | selben, Prof. Dr. B. Schwalbe, entnehmen wir folgende Angaben: In der heutigen Sißung des Unterhauses erklärte in : B d enn ne zur | J erhalten. Sommerstraße aus eine Einfahrt vorgesehen, dagegen die frühere, durch die handelnden Perfonen verbunden, unter denen besonders der | Die Anstalt besteht aus einem Realgymnasium mit 8 Klafsen (Prima, Beantwortung verschiedener Anfragen der Unter-Staats- Zeit der Erwerbung der «Immobilien Zunfthandwerker waren, jeßt Das Lotnzi P blatt“ ; F; symmetrisc gelegene nah dem nördlichen Hofe aufgegeben; die Ein- Forstfekretär Sianz mit Humor gezeichnet ist, Die Skizzen haben | Ober- und Unter-Sekunda, Ober- und Unter-Tertia, Quarta, Quinta

al i gen er-Slaals- | aber k dwerk betreiben. Der S T A R a3 „Leélpziger Lageblatt“ spriht sich zu dem |ff M N n ER t ; otar: : j : ; " A A S , sekretär Fißmaurice: der englishe Vertreter in Lima aber tein Handwerk betrei en. Ver Senat hâtte sich hierbei dahin Beshluß des Bundesraths in Betreff „der verantwortlichen fahrt zu leßterem Hofe erfolgt jeßt durch das Nordvesftibül. hon in der „Saale-Zeitung*, in welcher sie einzeln erschienen sind, | und Sexta) und einer Vorscbule mit 3 Klassen; am Realgymnasium fei am 19 ‘Dezember Vv J. davon verständigt worden daß die ausgesprochen, daß der betreffende Verkaufszwang unzulässig sei, Neichs-Ministerien“ ustimmend aus u ds t Sal ; Die Höhe des Untergeschosses beträgt 4,25 m im Lichten. Das | verdienten Beifall gefunden ; sie werden in der Buhform noch weite- unterrichten im Ganzen 25 Lehrer (außer dem Direktor 8 Oberlehrer, cuelitée a erin beabsichtige O M M auch in dem Falle, wenn Juden als Handwerker die Immobilien Artikels: z nd jagt am Scelusse des f Dau on eo ec E S und s 8 D Se ren Kreisen angenehme Stunden bereiten. dere A E s p d e feme r a E E y : , erwarben. i i iejeni ; E ; ; 00; der Slhungsjaal des etwêlags wir ternaÞ mitte A i i s a‘ if ehrer). m Nealgyhmn. betrug die Gesammtzahl der üler: zu Generals Jglesias anzuerkennen, sobald dieselbe von dem Bab f Allerdings verlieren diejenigen Juden, welche das , „Gegenwärtig handelt es sich nit um eine verantwortlide M 34 Treppenstufen zu erreichen scin. Das Obergescboß liegt 15,50 m | , e eN e bes A s E Anfang des Sommers 1883 578, zu Anfang des Winters 1883/84 Kongreß anerkannt worden sei. Die Anerkennung des Legteren Handwer aufgegeben haben, sobald sie von dem Handwerker- Reichêregierung, sondern um Scußz gegen die Gefahren, welche die } über Erde und ist 6 bis 8 m im Lichten ho. Die äußere Archi- | U vier E Mrigen N 1 Mevurtorages p 984. Davon waren im Sommersemester 1883 evangel. 466, im habe Anfang Mä1z stattgefunden. Am 3. April hätten die Ver- amt aus der Mitgliederliste gestrichen sind, das Recht, sich | Umsturzpartei dem Bestande unserer staatliben Grundlage bereitet, Î tektur des Hauses soll in wesentlichen Zügen aus dem früheren Ent- S n K3 lich u i R s ai G U Wintersemester 1883/84 463; kathol. im Sommersem. 28, im Win- Ééoter der is Mädt L ifani außerhalb des Bezirks ihrer beständigen An/ässigkeit aufhalten | Diese Gefahren können nur dur eine ftarke und von der öffentlichen wurf beibehalten werden E DeE S Lenipeo tar au Sreisswald, o, Professor der tersem. 29: mosaisch im Sommersem 83, im Wintersem. 91: Dissi- eine Sammt r t E Me zu dürfen, des Besizrehts auf das Eigenthum, welches | Meinung der Mehrheit der Bevölkerung getragenen Regierung mit Erfolg | Das Üntergeshoß enthält außer den Vestibülen, Garderoben und D Ke ol a Vet e Ä denten und Andersgläubige im Sommersem. 1 und im Winter- Auswärtigen gehabt, in welcher dieser die sofortige An- M s a Weise erwarben, begeben sie sich dadur in welcher die Sozialvem fet Penn einem Augenblicke aufzuwerfe, | e besa M s L E N P E zwischen der Reformation und der Wissenschaft besteht; Brrrd s aa l fe vie i S un ee 1BBA Sd ler ; : | ._ | 12doch nicht. l Di( d e erhebt, Tann nur E uyenverkehr bcschäftigten Theile des Bureaus und des Archivs, die ; ; ; Y : . | Vorschule anlangend, hatte dieselbe im Sommer 1883 175 S üler, ung 2 bte a lage Regierung verlangt habe, Die Dätié U 8 : als eine völlige Verkennung der Aufgaben der Gegenwart erachtet } Wohnungen für den Hausinspektor und zwei Hausdiener, sowie die R t add A R eus A eora O im Winter 83/84 189, davon waren evangel. im Sommer 1883 ertreler der fremden aaten, einschließlich Desjenigen nemart. openhagen, 6. April. (Hamb. C.) werden. Wir wünschen und hoffen, daß die Bundesrathssizung vom | Wadcträume für Polizei und Feuerwehr, endlich Wartezimmer für das nab mit der Wissenschaft verwandt sei. Nicht das Denken (cogito, | 141, im Winter 83/84 142; kathol. im Sommer 83 8, im Winter Englands, hätten darauf wahrscheinlih den Wunsh ge- | Das Folkething hat vorgestern und gestern den \pani- | 5. Apul der „Deutscen freisinnigen Partei* als Warnung dienen F Publikum und die Wirthscaftsräume der Restzuration. ergo sum) ist das Wesen der Persönlichkeit, sondern die | 83/84 11; mosaish im Sommer 83 24, im Winter 83/84 25; Dissid. äußert, zunächst weitere Instruktionen ihrer Regierungen | \chen Handelsvertrag in Berathung gehabt und die | möge, ihre Opposition einzuschränken und über den lockenden Nebelbildern, | , Das Hauptgeschoß enthält den Sißungssaal des Reichétags und Matt und Aufgabe der sittlihen Selbstbestimmung. Alles wissen- | u. Andersgl. im Sommer 2, im Winter 2; aus Berlin im Sommer abzuwarten. Der peruanishe Minister habe sodann er- | Vorlage ohne Abstimmung an den ¿inanzausshuß verwiesen, | welhe eine glühende Phantasie ihr vorgaukelt, niht die nächst h die Halle, ferner die Restaurations-, Lese- und Schreibsäle, die schaftlidbe Bedürfniß sieht sich zurückgewiesen auf diese leßte | 83 170, im Winter 83/84 175. Der Gefammtabgang belief si klärt, daß die Beziehungen zu den Gesandtschaften fortan | Das Folkething hat si sodann bis zum 22, d. M. vertagt. V m R E Sei, ugen M Räume für den Bundesrath und für das Präsidium des Reichstags. Instanz und diesen leßten Halt. Darum wird wirklihe Wissen- | 3! Oftern 83 am Realgymn. auf 86 S@üler und bei der Vorschule aufgehoben seien, und daß die dur den Friedensvertrag Afrika, Egupten, - Kaleo & uar (W. T. B S fanatiscben Agitato A Tiber s i n E 4 Das Zwischengefchoß enthält sämmtliche Zubörertribünen für den | schaft zuleßt immer wieder religiss werden, denn sie weist auf | auf 4 Sch. ; zu Mich. 83 ara Realgymn. auf 63, Und bet der Bor- angeregten Fragen erst diskutirt werden könnten, wenn die Die Entscheidung der englischen Malen Lde das is die erste und vornehmste Aufgabe der Vollêveriretung iw i 95 E Ee T a N G N ie Tes n Auf Br und 30 D vér Borsdiuie) a Mis i e . , Q , é j Ï L ( : - E, ¡ : H ¿ Í in ; A ird. mnn, d , L E Aeailgymn, diplomatischen Beziehungen wieder hergestellt seien. Der Ver- lih der Differenzen zwischen Nubar Pafcha und Cliffor d | Deutschen Reiche, nicht die Erstrebung von Phantomen,. | Das Obergeschoß enthält sämmtliche Fraktions- und Kommissions- | Fiat nothwend tilideraligióle Sb eat nelade “âne freie {- guf 87 und an der VorsGule auf 0, Lurs ben A LIEAE

treter Englands werde nun davon verständigt werden, daß die Lloyd i j j F ; ; ; ; ; A (3 bli 6 Mbeitartimne f 2 T oe n 9 5 f j i ; ; T4 d ist noch nicht eingetroffen. Der englische General- —DIE Den Ev Börsenzeitung“ schreibt : E ale, außerdem die Bibliothek und die Arbeitsräu:ne für den Biblio- That. Gewißheit oder Glaube und freie That sind überall unzer- | AÄnjtalt 5 Swbüler. Mit dem Zeugniß der Reife wurden ent- uno Os beabsichtige, von der Anerkennung des konsul Baring und Clifford Lloyd statteten a Nubar Wer die Stimmung im Lande gegenüber dem Sozialistengese“ |ff !hekar und feine Gehülfen. trennlich, i auf religiösem so aue auf wisen[cchaftliden Gebiet, | laffen: zu Ostern 83 4 und zu Mich. 83 gleichfalls 4 Schüler. enerals Jglesias abzusehen, sondern daß er, der Vertreter Pascha und den anderen Ministern einen Besuch ab, um, wie | beobachtet, der kann gar nicht darüber im Zweifel sein, daß das Volk i Für die Klarlegung der Harmonie zwischen Religion und Wissenschaft | Zum Jahresbericht des Dorotheenstädt, Realgymnasiums wird geson- Englands, vielmehr die Anerkennung aussprechen solle. man glaubt, die bestehenden Schwierigkeiten zu regeln. in seiner großen Mehrheit die Fortdauer dieses Gesetzes . wird fo als Fundament das innerste Wesen der Persönlichkeit ge- Runciets: aus dem S a Stals Sänger af J. L.

Der Staatssekretär des Innern, Harcourt, brachte N : : ; j wünscht und es zur Zeit noch nit tbehrlich bält. Es j

; ; ; , O7 ubar Pascha besteht indessen, wie es heißt auf seiner Ent- L ö eil nom ur entbehrlich lt. h : funden. E Z E D D E E odann eine Bill, betreffend die o 7 : ,, 9 YeIBl, liegen selbs aus entschieden liberalen L k f | S l as lben V R 18 Bibelüber- Berichtigung. Die Anzahl der Abiturienten des önig- s ff Reform der Munizipa lassung, falls Clifford Lloyd nicht zurüdtritt. Hiesitt fehr ia Kundgebungen e O Se Man seß A A ain L i ain dev [iden Wilhelms-Gymnasiums hierselbst betrug im leßten

lität von London ein. Die Bill wurde in erster Lesung Kai i ; idt f ati 5 :Hooli ; : 6B Ri airo, 5. April. (Allg. C.) Das Gordonsche | vor. Die wüste Agitati d iald ; S N 0 | Der Bericht über den Zustand der städtisch{en Sparkasse | S 9 883. D j Michaelistermin 10 (nicht 6) und außerdem im diesjährigen Oster- R Flens E M Das Unterhaus vertagte Hochländer-Regiment kam heute früh von Suakim in | Erlaß dieses Sia ita ns i T N "frischer | Rain am Scluß des Jahres 1883 enthält folgende Angaben: ate ardt ia Verfa Vit Ce A a Ms termin 22, „d: M. Suez an. Der Rest des Expeditionscorps wiro daselbst | Erinnerung, als daß man der Wiederkehr sol{er Zustände gleich- j A Zahr 1882 {loß ab mit einem Guthaben der Sparkassen- 20 Jahren alljährlih viele Wowen daran gewendet, zu prüfen, was Gewerbe und Handel

9. April, Morgens. (W. T. B.) Ein Telegramm nferessenten von 42460 953 Æ; das Jahr 1883 hat abgeschlossen an der Ueberseßung Luthers berichtigungsbedürftig ist“ und weist

F ; binnen 48 Stunden eintreffen. Acht Züge werden in Suez | müthig entgegen schen könnte. Man hat si überzeugt, daß daß : des Reuterschen Bureaus“ aus Kairo meldet: Nubar bereit gehalten, um die Truppen na Kairo zu défbrvern. Ausnahmegeseß die allgemeine bürgerliche Freiheit niht gefährdet, | mit einem Guthaben derfelben von 48 254 908 „4 Das Anwachsen na, daß man vielerseits von der Inkongruenz der Uebersetung Luthers Die „Berl. Bri, Zta ibreible Die QDamentou

Pascha hâtte Clifford Lloyd gegenüber nit die Differenzen : ; ; fondern sich auf seinen Zweck, di 1 5 | der Sparkasseneinlagen in diesem einen Jahre hat somit 5 793 955 4 ; an Se ; ; F 7+ £54 Ls T =Ert Ad C ; nUuver n ) re i ; ed, die Unterdrückung der äußeren Kund- i ; g N mit dem Grundtexte der heiligen Shrift übertriebene Vorstellungen | fektions8brance ist seit langer Zeit nicht so beschäftigt gewesen, mit diesem, sondern vielmehr die Unmóöglilhkeit, seinen Minister- e R E s E Moriz us Bert gebungen jener umstürzenden Bestrebungen, beschränkt. Es ist auch zetragen. Die Zahl der ausgegebenen Sparkassenbücher betrug am hegt. Je länger desto mehr hat sih der Verfasser davon überzeugt, | wie seit Beginn dieses Jahres. Son tes, Dezember v. J. tamen vie ersten posten ferner zu behaupten, als Ursache seines Demissions- lden die Ank È cines A O ETVeLT } gar nit wahr, daß das Geseß nihts genußt habe. Wenn wir uns U, Dezember 1882 182178 und stellte \ih „mit dem S(luß des | wie Luther, der si in den Geist und Inhalt der Schrift wie wenige | amerikanischen Einkäufer hier an, um rech{t belangreihe Ordres für ejuchs angegeben. „Daily News“ wollen wissen, die pas 97 N il Fen bat E att der Khartum gegenwärtig verhältnißmäßig geordneter und friedlicher Zustände er- 4 ares 1883 auf 205 616, wona also 23438 Sparer mehr Pee eingelebt, oft mit bewundernêwürdiger Sicherheit, oft auch mit genialer | das Frühjahr zu placiren; England, welches die ersten Aufträge unter S ierung hâtte dem “General Gordon von Neuem die . Yarz verlassen hat und berichtet, daß die irregulären | freuen, so ist das zum großen Theil der Wirksamkeit jenes Gesetzes zu 39 467 gavaren, Die eingezahlten Beträge beliefen si bei Divination in das richtige Verständniß des Grundtexrtes eingedrungen | \{wierigen Verhältnissen ertheilte, beschäftigt unsere Konfektions- Räumung Khartums anempfohlen, Gordon habe diesen Truppen in Khartum gemeutert hätten und die Situation da- danken, und wir ständen heute wahrscheinlich vor weit bedenklicheren L uerw auf 1 bis 20, bei 35 087 Büchern auf v N ist. Trefflich wird gezeigt, wie Luthers Abschen von Anfang an auf | häuser fortlaufend, tagtäglid kommen noch Nachbestellungen von U selbst eine kritische sei. Jrgend welche offizielle Bestätigung | Erscheinungen und müßten zu weit \härferen Abwehrmaßregeln greifen, E 8 auf 61 bis 150, bei 1 A i O bis die Herstellung der deutschen Volksbibel gerihtet gewesen ist, und wie | dort, und man entsinnt {ih nit, seit langen Jahren

Rath aber abgelehnt und Vertrauen auf den Erfolg seiner | di idt li i ibt di ; ref 7 2 ; lt 31439 auf 301 bis 600 ; : S E en g : dieser Nachricht liegt nicht vor. wenn nicht dies Geseh seine Wirksamkeit geäußert hätte. Ein Blick 1000, bei 7346 a 1001 bis 10000 und bei 11 auf über 10001 4 Maine Be E i edie Meister Cuthers A 2 E "Mandel at Gel V eil m

Mission ausgesprochen S : i; / A S Uf 1 l : uakim, 6. April. (Allg. C.) Hier herrs{t vollstä e | auf die Zustände in fast allen anderen europäischen Ländern ist lehr- | ; VET 114 Q É nad

Frankreich. Paris, 8. April. (W. T. B.) Der | Ruhe. Die Spione, welde ah ie D sehes regt fb me iee er Widerspru gegen die Fortdauer des Gee M jeefeverfügen der Sparkasse um 365 776 „e Das eigene Vermögen | [igt fb aber darin, daß er mit jenem Verdeutshungsbestreben in fonders ie Lir: ggoland beschäftigt die Berliner Induslrie be- Senat genehmigte heute die Finanzkonvention mit Digma's ausgefandt wurden, kehrten gestern zurück. Sie \ortalifti D Befinnuna f Een E, uer | der Sparkasse Plvis 3 310 867 M unter Abzug der Differenz wi en Ce aues ie B R A zu aen A Neeeatee gder a Oen E 2 E A D, vertagte si) darauf bis zum 20. Mai. berichten, daß Osman sich in Hasbatet bei Tamanieb befinde | ftädten, unter der Herrschaft der ferifalen Demagocis i "Das fen Nenn- und Ankaufswerthe der Effekten, 2693 010 „4 Angelegt ftändlich werden die “fe erklärlihen Mängel der Arbeit Luthers Detailliften persönlich zut Eatanf uad untere Metropole ommen, le Deputirtenkammer seßte die Berathung des | und daß seine Streitmacht 1000 Männer und Jünglinge zähle, | gesammte mittlere Bürgerthum aber, von der ländlihen Bevölkerung | efanden \ich 29 094 500 M in Papieren, 12618 285 & in Hypo- | nicht bemäntelt, denn „falschen Ruhmes bedarf sie nit“, gab ebenfalls in billigen Qualitäten unseren Arbeitskräften für kurze

Rekrutirungsgeseßes fort und beschloß fast einstimmig, | welche kampfbereit sind. Er entsandte 200 Krieger nah | gar nit zu reden, wünsht Schuß und Sicherheit i eren, 8056441 4 in Wehselbcständen, 1036 517 ( in Grund- t in Ki s Jô'rael.“ i i i Ï

L : | | 3 1 - ° ( , gegen die Wieder- BSAL v cle en, d Ferner: „Nur ein Kind aus Jsrael.,“ Eine alttestamentlihe } Zeit zu thun. Mitte Februar begann das Platzgeschäft, welches fast

in die Spezialberathung der Vorlage einzutreten ; diese Debaret, um die Bewegungen der dort im Lager befindlichen, | kehr von Zügellosigkeiten uud M educen, wie sie vor wenigen slüdwerth und 400000 M bei ordentlichen Instituten und Mas Erzählung für Jung und Alt von B. Mercator. Preis 2 ( | dis Ende März ant und tres. der großen “Vorräthe waren die ÿ onen, In dem vorhandenen Reservefonds befanden sich 391 917 4 Das Kind aus Israel ist die „kleine Dirne“ im Hause Naëmanns, | Lager von unseren deutshen Käufern bald geräumt, ja, für einige

sol nach dem Wiederzusammentritt der Kammer am | den Engländern freundlihen Stämme zu überwachen. Jahren betrieben wurden. Wie der Reichstag entscheiden wird, wei G A o

20. Mai beginnen. Clovis-Hugues interpellirte die Ferner meldet „Reuters Bureau“ aus S ati u. d, 6,: | heute noch Niemand. Das O e lean ar vas Seis big abersuß en A n “t E in e Slavtenal des Feldhauptmanns des Königs ron Syrien, von welcer im 5. Ka- | Artikel (Tricots, Jacquettes, Promenades) war die Nadfrage an- Regierung bezüglich der Jnteroention von Truppen bei | Mahomed Said fam heute mit mehreren bisher feindseligen | Wblehnt, fo befindet er sich nicht in Uebereinstimmung mit der fasse abarta pee wendung für kommunale Zwecke Ó pitel des 2. Buches der Könige erzöhlt wird. Die Verfasserin hat | haltend eine so große, daf der Bedarf nie ganz gedeckt werden dem Strike in Anzin. Der Minister des Fnnern, | Stämmen hier an und drüdckte seine Bereitwilligkeit aus A öffentlichen Meinung. Und auch wenn der günstigste Fall der An- 1179 geg (urt, Der Gesammtübershuß würde si demnach alfo zu den Versuch einer dihterisben Bearbeitung des einladenden Stoffes konnte; mehrere große Detaillisten sind bereits zum dritten Waldeck-Rousseau, erklärte: die Regierun habe vorsihts: Frieden zu unterhandeln. Er behauptet î é O nahme mit geringer Mehrheit eintritt, so entspricht die Knappheit M berechnen, gewagt und in glülicher Weise ausgeführt. Sie hat eine kleine No- | und vierten Male hier anwesend und nehmen sämmtlice gute Waaren alber Truppen nach C ti s l G. d e Di bit & ad bob . eyauplel, da man } dieses Erfolges nicht der herrshenden Stimmung. Hätten wir eine Kunst, Wissenschaft und Literatur velle daraus gescaffen, die innerhalb des biblishen Rahmens cin an- | aus dem Markte. Daß das Exportgeschäft fo günstig für Berlin i: ied Lu id b nzen entjandi, weil si dort ver- d N S ordofan gegangen sei. Die Stämme, die in | Volksabftimmung wie in der Schweiz, so würde ohne allen Zweifel , e schauliches B.ld der Vorgänge entwirft. : liegt, hat auc in der herrsbenden Mode seine Begründung. Berlins ie ene Indivi uen befanden, welche den Strike in eine er Nah arschaft von Suakim unterworfen worden, sind die Erneuerung des Sozialistengeseßes angenommen werden, und zwar Im Verlage von Trowi {ch & Sohn, Königlihe Hof- Endlich: „Goldene Haub en.“ Federzeidnungen aus dem Elsaß | unerreihbare Spezialität ist das Paletotgenre, und gerade dieses ift politishe Bewegung zu verwandeln suhten. Die Kammer | numerish weit stärker als diejenigen, welche noch eine feind- | mit einer ganz erdrückenden Mehrheit, niht mit einer solchen, bei bubdruckerei und Staud banatuna in Frankfurt a. d. O. | von Maria Rebe (Peis 1,60 4). Eine ete Dorfgeschichte im besten | es, welches am meisten gesucht ift. Die für die Fabrikation

nahm hierauf mit 327 gegen 66 Stimmen eine Tages- | selige Haltung bekunden, Sechs Eingeborcne sind von Ka ala | der man äângftlih jede einzelne Stimme zählen muß. Sollte wirk- erscheint ein illustrictes Prachtwerk: „Prinz Friedrih Carl | Sinne des Wortes. Man lernt den elsäfsischen Bauernhof mit seinen hauptsählich nothwendigen Rohstoffe kamen aus Gera, welches s{warze g e s \ lih die Vorlage abgelehnt werden und diese Frage in erster Linie im Morgenlande 2 ihren Eanebih Sn und Hand- | Insassen, die dort heimischen Sitten und Lebensverhältnisse, das | Soleils, Cachemirs und Ramagés lieferte, aus Crefeld und

ordnung an, in welher dem Vertrauen zu den ier angekommen und melden, da ii i ; f Absichten der Regierung Vhezüiglich der Arbeiter Ausbrus ge: ruhig war. E S im Mittelpunkt neuer Wahlen stehen, so würden nach unserer ind nungen von feinen Reifebegleitern Professor Dr. H. Brugs ch | Denken und Treiben der Dorfgenofsen wie aus eigener Anshauung | auch aus Lyon kamen die sehr beliebten Gaze - Velour geben wird. Der Unterrichts - Minister Fallières festen Ueberzeugung die Gegner des Gefeßes sehr übele Erfahrungen und Major von Garnier, Hol;shnitte von Brend’amour.“ | kennen und r E Die Vorgänge, die vor unsern Augen si | und Gaze - Friss. Großer Bedarf war in Trikotstoffen, brachte eine Vorlage, betreffend die Bewillichng 6: L machen. Innerlih wünschen es die Gegner eben im Hinblick auf f Ausnahme des leytgenannten Altmeisters der Holz- abspielen, sind einfa, und doch weiß die Erzählerin diese so ein- | die Aachen und Dessau aber lange niht hinreichend ge, gung eine diese Stimmung auch ganz gewiß nicht, daß ihre Ansicht durchdringt. ] [chnucidekunst haben fich alle an diesem Werke mitwirkenden fachen Dinge und Vorgänge mit gewandter Feder in reizenden Bildchen ! genug lieferten; zu Regenmänteln wurden Neumünster, Bischweiler,