1884 / 98 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ieine S R E [1 Fleetra. Bierte BELage 1883 au g wurde die Dioidende für das Geschäftsjahr Aktien-Gesellshaft für Galvanoplastik E e id A . . 100 = 100 ver Alt P N ias zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

e\taese ere 8; ad R 22 Î L Die Herren Aktionä iermi festgeseßt, deren Auszahlung gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr, 3 erfolgt, und zwar in 11 Uhr, i. Kiüppel eite uerdan hiermit ¡zu der auf Mittwoch, den 30. April c., Vormittags

Westeregeln a \ f f Berlin bei der Mitteldeatscn i @tatasse, i ; Generalversammlun i ‘rei 25 | Frankfurt a. M. bei den Sbiien Sie Ee Berlin, ergebenft eingeladen. g M D, B erlin, Freitag, den J, April « L : Tagesordnung : A inn erem aen e E : e E E a A Der Inhalt dieser Beilage, in welcher au die im §&. 6 des Gesehes über den Markenschu§, com 39. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberreht an Mustern und Mode en

x bei dem Herrn E. Ladenburg : Mannheim bei den Herren W. H. L & Ss eleviguna der im S. 33 der Statuten sub a. und b. vorgesehenen Gegenstände i E eden No Saul rer cam tuen anda. und b. rge außerordentliche Generalversamm. „om 1!. Januar 1876, und die im Patentgesez, vom 25. Mai 1877 vorgeichriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint aub in einem vejonderen Blatt unter dem Titel

Den Dividendenscheinen ift ein arit ish geordnetes ° ) i 6 beunfütas f e « Weseregeln, den SL Res Led. rithmetish geordnetes Nummernverzeichn beizufügen. Ura Bn due Telblußfassung über einen vom Aufsichtsratb, gemäß §8. 33 sub d. der Statuten estell - ci Ba L 1irag, zu welcher die Herren Aktionäre unter ausdrücklicher Verweisung auf §. 38 der S E Nr Consfolidirte Alkali-Werkte. besonders eingeladen werden. erung er Statuten noh én ra - an é - eg Er il â EU + ( . 98,)

Die Aktien (Interimsscheine) könne ei i 2 S s aud bet beur Bebtiue t E rana fr m: ry get vei E 0 dor Statuten vorgesehenen Stelle Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Poft - Anftalien, für Das Centra! - Handels - Regifier für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Dcs Aacheu, 11. April 1884. S Geclin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen! Reih8- und Königlih Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1,4 50 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 ch&. Der Aufsichtsrath. Inzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden Insertionsvreis für den Naum einer Drudzeile 39 S.

Centralblatt für die Textil-Jndustrie. | In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 230 | Der Kaufmarn Mar Rudolph Albert Krüger zu

Consolidirte Alkali-Werke |__Gewinn- und Verlust-Conto. H Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: Am beutigen Tage ift eingetragen :

[19695]} W t | E E A Þ Z M. E) Ah S } [19547] 5 f L ck A: E S S Mie Tit a p g8- n- | â - L Nr 17. Inhalt: Die Fortschritte im Gebiete | die Handlung in Firma : Tage i CSLCTCZUnN, ln Handlungs-Unkosten T: Basler Transport Versficherungs-Gefellschaft. t. Birkerei. Fremde in englischen Fabrik-Eta- G. Sigl Rud. A. Hartmann _ | Lin das Gesellschaftsregister ad Nr. 338, Bilanz per 31. December 1883. | Reparaturen - Conto E L 99 793 L Prämien-Neserv E rgebniß in Preußen pr. 1883. blissements. Bleichlöcher in Calico-Geweben. | mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu } (Firmenregister Nr. 12759) bestehendes Handelsgeschäft woselbst die Aktiengesellschaft in Firma : = - - Gi =| , Interessen - Conto- n E ¿Sdiatai 8 Schaden-Reserve LE 1882 E ÁM 15 501. 51 Gegenwalze an Auflege-Apparaten für Krempel- | Wien vermerkt stebt, ist eingetragen: ; dem Grnst Emil Beyer zu Berlin Prokura ertheilt Schiff- und Maschineubau- Actien- A E Dbligations « Zinsen E aden-Re E i E maschinen. Verfahren und Einrichtung zum Käm- Der Fabrikbesißer Georg Sigl zu Wien hat | und ist dieselbe unter Nr. 5968 unseres Prokuren- 2 Gesellschaft „Germania“ ctiva. M G 1 Abschreibungen: N 7 E E : E j M 30169. 51 men und Wiedervereinigen der getrennten Faser- in sein Handelsgeschäft seine Chefrau Franziska ] registers eingetragen worden. mit dem Sitze zu Berlin und Zweignieder- An Bergbau - Conces- | P Bergbau - Concessions- Prämien-Einnahme abzügl. Soi L IRROE 2 härte in Kämm-Maschinen. Regulator für Band- Sigl, geborene Rausch, zu Wien, als Gefell- L E lassung zu Gaarden vermerkt steht: sions-Conto . . , [10.884000 | C T 202000 Ri ta als f E Total der Einnahmen 4 227 130. 94 webstühle. Webschulen. Literatur. Sprech- schafterin aufgenommen. Die hierdurch ent- Gelöst sind: T 1) der Kaufmann Leopold Pincfohn Abschreibun ‘907009 E Scha(tbau-Conto 6518/77 | AUcversiherungs-Prämien abzügl. Provisionen . i: M 54 166. 02 , saal. Rundschau. Patentanmeldungen. standene Handelsgesellschaft, welche die bisherige Firmenregister Nr. 13,408 die Firma : zu Berlin ist in den Vorstand ein- Scbacbib Be. e ep 10,677,000|— Grunditücks. Conto 4 9178915 Bezahlte Schäden S T L M 939001 f E Patentertheilungen. Verfagung von Patenten. Firma beibehalten hat, ist nach Nr. 9033 des l Robert Glae3maun. getreten. : d T au-Conto 43,4584 E Gebäude-Conto k 104 431/52! | ANIDEIE DeL: C T „98 420. 25 Erlóschung von Patenten. Ausländische Patente. Gesellschaftsregisters übertragen. i Firmenregister Nr. 14,067 die Firma: Die Generalversammlung der /0 bsreibung —0,918/71 36,939/75 Mascbinen- u.Dampf- E M | Agentur-Provisionen E ——— 6 OO SSO. B2 Neu eingetragene Firmen. Konkurse. Sub- _ Die Zweigniederlassung zu Wien ift zu einem Ruhemann & Loebell, Aktionäre hat am 18. März 1884 « Grundstücks-Conto . | 144,169/10 | fessel-Conto | mgt ag ree P A E 23 887. 30 missionen. Anfragen über Bezugs- und Absatz- selbstständigen Geschäft erhoben worden. Berlin, den 24. April 1884. ] : beschlossen: : i Agenturen Ü 5 878. 39 quellen, Marktberihte. Berliner Course. Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister unter Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56 T. a. T E IPNA Me S elt. \chaft um einen in Ü

| | E. 1,091/90 Wtenitlica So. SEN N R A AEZA | - und Ge- | i RCES nacl x a 7 | Total der A 9419 z; Anzeigen. Nr. 9033 die Handelsgesellschaft in Firma: Mila. Ge f 1 | , usgaben ,„ 149412, 53 Anzelg ——— Stamm-Prioritäts-Aktenüber

Eciel. Bekanuntmagzung.

[19501]

D V add dat age: I

15 °/, Abs Hrelb 145,261 |— A s 3 Sigl 1chrei 21,789|15 23,471 ferde- und gen- ; Fe i j : B ; ; 0 ung 1,789/15] 123,471/85 erde- und Wagen H. 78 018, 11 „Handels - unn Sees. Artuag - ge e Sitze R, DUEA und 0 sah e TO e S ENEE, [19494] je 500 L Pen Betrag 94268 87 iliar- j 2/96 ] [Cr Ne. 16, - Inhalt : ie Sozialdemokratie und der esellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen In unser Firmenregister ist eingetragen : von 1 Million E IU CL- Zugang 46124368.87 R Ma Har Conto E 9: A | Antheil der Rückversicherer. . . “a fmannéstand. Amtliche Bekanntmachungen : | worden. : 1) bei Nr. 125 (W. Wedemeyer) : höhen; Abgang 13219.20 111,149/67 S, . 29,4009] E di E 9 937. 60 (An C zur Ausführung des Reichsgesetzes vom Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1884 be Die Firma ist auf den Kaufmann Heinrich dagegen andererseits eineHer ——— Bohrve Ee(L 2) C | E 4 . nwel} 9 | ï Be Pele . ( E ( U L GERT bu . ( h E 15 0% Abschreib 626,210/17 : . E a adi H | 29 228, 90 1, Juli 1883, betreffend? Abänderung der Gewerbe- | gonnen. Zur Vertretung derselben ist nur der Theil- Wedemeyer in Oebisfelde übergegangen und für abseßzung des Grundkapitals M [reibung 104,431/52/ 591,778 o ¡0aónt. 575! 99 ; L Uebershuß 4 48789. 51 ordnung). Reich8gerichts - Entscheidungen (die | haber Georg Sigl berechtigt. E diesen unter Nr. 254 anderweit eingetragen der Gesellschaft durch Vernich- « E ¿Ms Lt dn Ma iuins E G G Berlin, den 22, t ti A vollmilktigte f i ' Ünterzeichnung JLIE e R n M runas, A E E þ e Ug In oige ¿Lens vom 15. April äm Las. des Han T ats LNEN E eNel-CoRÍO 28,761 |: ; 992.20 eral-Bevollmächtigte für Preußen. antrage begründet für sih allein noch ni ie An- | leßtgenannte Handelsgesellschaft Prokura ertheilt un . April 1884. Stück, über je 500 lauten- Zugang A 97810.30 | 1 869 188 01 L Sd in Firma Felix eo E je einer wissentlihen Täuschung der Ver- | ist dieselbe unter Nr. 5970 unseres Prokurenregisters 2) bei Nr. 254: A den Stamm-Aktien herbeizu- Abgang 11046.63 86,763/67 / T T Die Uebereinstimmung des Vorstehenden mit unseren Büchern bescheinigt hiermit : siherungsgesell schast. Der Patentsuß gilt nicht | eingetragen worden. - Bezeichnung des Firmainhabers: i . führen, T5 5934197 Per Vortrag von 1882 16 866/15 Basel, den 18. April 1884. i gegen Denjenigen, der ein Modell zu gewerblichen Ferner ist dem Johann Bartholomäus Eber- „Wedemeyer, Heinrich, Kaufmann in Debis- . die Paragraphen 31 und 32 des 15 % Abschreibung 7732872) 438 196: Bergwerksbetriebs- | N Basler Transport-Versicherungs-Gesellschaft. Zwecken anfertigte, bei welchem eine patentirte Er- | hardt zu Berlin für dieselbe Gesellshaft Prokura TeLDe, » Statuts zu ändern und zwär , Utensilien- und Ge- |———— ' Gon | | va Leer : Der Direktor : findung \{hon vor der Patentirung zur M e wn N dieselbe unter E 5971 unseres Ort der Mee s das m af Le 1E P (00 ‘ätbe-Con A, 2 Ueber | 855 781 gez.) N. Paravicini. (gez.) C. Blanck i gebraht war). Entscheidungen anderer Gerichts- | Prokurenregisters eingetragen worden. : ; „Webisfelde. welches sich Seite 1: er en N al ¿é ers Fabrikations-Conto | 90,781/90 : Gewinn- und Verlust-Rechnung Lu 1883. E höfe (Handelsgeschäfte der Börsenmakler) Export Dagegen ift bei Nr. 93 unseres Profurenregisters Bezeichnung der Fitma: _VenindeL Abgang 9091939 9 988/85 Gebe | 957,962 63 E E : Tia - (Telegraphische Geldanweisungen im Exporthandel). | vermerkt, daß die Prokuren des Ingenieurs Wilh. „W, Wedemeyer.“ 2) Die dem PatrikLambert Weather- S z gli « Interessen-Conto | ê Saldo-V Fr, [C1s, Zolltarife (Briefe mit Werthangabe na dem | Ed. Weidner und des Kaufmanns Joh. Bartholo- Gardelegen, den 15. April 1884. head zu Berlin ertheilte Prokura 0 N 237,992 85 Conto - Currente- | | E E, 9213| 83 Auslande). Aus dem Geschäftêleben (Preis- | mäus Eberhardt dort gelssht und nach Nr. 5970 Königliches Amtsgerict. ist erloschen. i 15 %/o Abschreibung 35,698 901 202,293/95 M, | 38 577/33 Uebertrag-der Prämien-Reserve aus 182 „f O S 10 aué schreiben. Verzollung geschlihteter Garne. | bezw. 5971 übertragen worden sind. T S B ST 7 DEZESE IL. in das Prokurenregister sub Nr. 168 als « Pferde- und Wagen- | | | T0 TEE0T 1 « Scaden- Reserve Z C 759 821 s Ausstellung8wesen. Die Berliner Handelsbank r ——— Walle i. W. Handelsregister [19496] Prokurist obengenannter Firma August Eber - O 6.25660 | ,869,188/01 | Erzielte Prämen-Einnahme auf Land-, Binnengewässer- und See-Transport-Versicherungen | E, G. Das Reichsstempelçesez. Der Verband F ser Gesellschaftsregister, woselb unter des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W. stein zu Berlin, welher ermäthtigt ift, in Ge- Zugang M 1,526.30 | | Westeregeln, den 1. Januar 1884. __ abzüglich Storni, Annullirungen, Rabatte und Courtagen G 1 07 | 09 deutsher Kunstgewerbeverceine. Die deutsche n unjer Se[eu] guter, | In unser Gesellschastsregister, woselb unter meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede der Abgang „882.45 643/85 | Consolidirte Alkali-Werke Zinfen-Ertrag E E E 2 Kohle, Petroleumzoll). Sprechsaal. Brief- | Nr. 4743 die Ae Lan in Firma: | N7. 16 die Kommanditgesellschaft Helling, Hoff- Gesellschaft deren Firma zu zeichnen. A A OERER —TSIZ | E G E ¿TKeC. R O. E I e r au L E 3771| 30 Ie Du as Mee 2 vveimérlt nebt 1 N eaen: g man A Se. R ede, n Bea E M Le L d apa S fs 9 9% Abschreibung 1,035/10 5,8661390 | Die M e T 276° Hölzern. Neue Briefform). Literatur (A. | "44, 5.17 E o E vom 18. Apr 4 am selbigen Tage eingetragen : öniglihes Amtsgericht, Abth. IIT. s SOIINESE 1 d Aded ird 009) ereinstimmung d I F S L otal der Einnahmen | 5 300 508| 99 d T ; Die Gesellschaft is durch Uebereinkunft der y 08 “i : e Mobiliar-Conto. 9,502/40 me vem bon As Abribflen Und O Bering Prämien / C Be P22ODOG6, 89 | Feige, der Reciofteand. n ee HOEe A Betheiligten aufgelöst. S Sm Na Ta cia, ugang t, Sa | führt gefundenen Büchern der Gesellschaft beseini ! abzüglid Antheil der Rückv rsicherer . s iu 8! e Ba Mona, 1883) N D Tung: id Der Kaufmann Hermann Altenberg zu N meister Leopold Heldmann, Amalie, geb n Ä C 3! 9 7 M p s Í er ? e z é ü C 3 97 95 9: | D, i .— a ¡Lo D .— ; / SeTg " " s 3 e 1 , , U ó E G ——— 5 R A, Vi 0: vir Bad Provision an die Agenten, abzüglich Antbeil der Mühe / Ln I | Register der neu eingetragenen Firmen mit Angabe O I Beeelcibe Nr. 18.000 bes Firmen Helling, zu Detmold, aufgelöst und an deren | Kiel. Bekanntmachuug. [19502] 5 0 ¿ „(09/08 5 geen, bh i Sämmtliche Verwaltungskosten j i eve 37 119, 68 | der Geschäftsbranhe. Konkurse. Amtlich fest- i: s ' Stelle am 15. März 1884 zu Borgholzhaufen In das hieselbst geführte Firmenregister ist 15 %/% Abschreibung | 1,456/33 8,252|75 Die Revisions-Commission, ; g | Ee an N O92, 99 | gestellte Course (Berliner Börse). Waaren- ge Wi ser Firmenregister unter Nr unter den sämmtlichen persönlich haftenden Ge- | am heutigen Tage eingetragen : i « Eisenbahn-Conto . | T50513|— J. Hoppé. W. Ulrich. Total der Ausgaben | 4 145 313| 46 berihte der verflossenen Woche. Submissionen. 15 029 die Ms a at a / sellschaftern eine offene Handelsgesellschaft unter 1) ad Nr. 1464, betr. die Firma : ERSONE 5,534 /24 S i : Bleiben |T155195| 53 Anzeigen. E V Alsberg & Altenberg Beibehaltung der bisherigen Firma errichtet. H. Nagel V6 04 156,047/24 [19646] Reserve für bekannte noch Lion iten Abzug: C EA mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber E S at Gat mtd. vos A in Kiel, X E iibetes e ih Chriftopb ï »f [91 c x n 7 y 6 N d A , , ; , U erireiec , /o Abschreibung 23,407/09) 132,640/15 Ne MMAen- P0299 40A Die Kammer. Centralblatt für Handel und | der Kaufmann Hermann Altenberg hier eingetragen für dieselbe zu Lies s Nagel bierfelbst “si L 1 E roy «Die Firma il erlo]cen.

« Cautions-Conto Berliner Land- und Wasser- E u Ae ere ei ia 200080, Ft. 597 316. | Gewerbe. Nr, 16. Inhalt: Die Entwicklung | worden. r noch nit abgelaufene Versicherungen... » 396 516. 60 | und Bedeutung des technologischen Gewerbemuseums E E Das Geschäft ist an den Apotheker Christian J. Wäger in Kiel verkauft, welcher dasselbe unter der

tion Staßfurt depo- nirte Werthpapiere 95 Verbleibt ei : —SETORO| 03 in Böhmen. Mittheilungen aus den Handels8- | ,; r; in Fi i i i i s . Galas 41,034/35 E Gesellschaft. wovon nah dem Antrag des Verwaltungsrathes A i E n M EIE n 0, 8 M M T s M G arf E _— | die hiesige Handlung t e _,Îm hiesigen Handelsregister is Fol. 801 zur | Firma: C. A. Wäzer vorausbezahlte Ver- et, Gemäßheit der Bestimmungen in den 88. 27 Atl (————— Handel: Cinfuhr von Fez in Tunis, Deutschlands | rmerkt steht, ist eingetragen : g ckde j alie Raths-Apotele vorausbezahlte 37 des Statuts wird biermit bekannt get Hiev balt N U; Bleiben 160 000 d kreis Konk bestreb Ru- | vermerkt stcht, ist eingetrag . ; H. Reineckte jun. E gsprämie ; 8,651 Die Mitglieder des Aufsicht3rat ( 70, At evon erhalten zum Voraus die Aktionäre: und Fran reis Konlurrenzve|trebungen in Ku Die Firma ist durch Vertrag auf den Kauf- in Jugeln E E : Gffecter-Gont R ¡tSrathes der Gesell- | 49% Zinfen auf 5000 Aktien [T CINDCIabIe Sr LOVO O S 40 000| Dn Ves Ra ae u E a mann Adolph Wolf zu Berlin übergegangen. | heute eingetragen : 2) sub Nr. 1514 die Firma: übernommene Herr Hermann Badewit, Vorsitzent Bleiben zu vertbeilen (T5 S Ee Ln U E Vergleiche Nr. 15,030 des Firmenregisters. Das Geschäft ist mit Aktivis und Passivis auf Gat FUAnee Werthpapiere L " Adolf Frenzel, Sa St wovon 50 9% Superdividende an die Herren Aktionä n ertheilen 20000 waaren +1, ena Klein-Asien, Zum Export nach Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. den Kaufmann Heinrich Neinecte jun. in Ingeln | ¡ alte Raths-Apotheke Werthpapie Adolf Frent 4 Kommerz E tell- V E A E N D, ags ral ee e zl 15,030 die Firma: übergegangen und wird von demselben unter un- j in Kiel und als deren Inhaber s Apotheker , "r S . 9 Ly 0 o . . . . . 2 . è . . . . . L) . c T: m N en. O Y i s : L / j s : i : M i : ; : : 2 i i bl is 2 S i Geheime E th Wilhel 20 °%/o Zantième an den Verwaltungsrath und Direktion L 24 000 Frankrei. Gewerbe: Das neue ungar. Gewerbe» |} „it dem Site zu R nl als deren Inhaber j C I E O S 10S Pal ee a eie 1884 ! Hd - ente- / " s 4 C z¡tenra S f E SGEES T V E a iti 9 (C i V E f f A j p! A s ic ( d“ i i : j : i Gon 7 Gciaa Aommerztenr iets Sèrs E E ate e R A gwie oben T5 000 E A Ne Tadtitte Lei Berceflimia der Kaufmann Adolph Wolff hier eingetragen worden. Hildesheim, den 19. April 1884. | Königliches Amtsgericht, Abth. Ill. Bankier - Guthaben | 1,147,390/42 E sind: | _——_| einbezahlten Kapitals, also Fr. 20 per Aktie erhalten. E 9 De O von Mineralölen, Tara bei Verzollung von Phos- S E l A l P En Bankier - Guthaben 14720088 Geheimer Kommerzienrath S B Desinitive Bilanz am 31. Dezember 1883. phor, N O e 008 L D: A unter Nr. Börner. | i h : : C E I O 31, Doz tian rungae U aiti. dis tommunitatton8we]en: | (309 die htesige Handlung in Ftrma : Ï 7 x v0 Abschreibung für adt Vorsta N O Wilke. Aktien-Kapital Passiva. Fr. | Cts. | Schfgverkehr e Lübe, @ifenbabnen in Indien. - " __ Emil Ende Hildesheim. Bekanntmachung. [19497] E Gei E, f E dubiose Forderungen 10,000 —] 1,4246 ly nd der Gesellschaft ist: R E Post- und Telegraphenwesen: Postdampferver- | vermerkt steht, ist eingetragen : , In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 89 | 7 4riftsmäßiger Anmeldung bei Nr. 29 Firma: N —] 1,424,649|72 Herr Direktor P. Reusch. E E induna È it S nd, Zulaff Die Firma ift durch Erbgang auf die Wittwe | eingetragen die Firma: i ür 2 | « Wecsel-Conto E E Berl Ayri Neferv b g s L S bindung Englands mit Neufundland, Zulassung von O L A e Verwerthung zu Lauban, gemäß Verfügung von im Portefeuille be- | B a, b April 1884, eserve für Ale N Schäden E Correspondenzkarten mit bezahlter Antwort nach Helene Ende, geborene Staemmler, zu Berlin] _ Vetter & Comp. Verwerthung zu Laubau, gemäß Verfügung von orsißende des Aufsichtsrathes : „nit abgelaufene Risiken . . A 396 516 60 Nicaragua. Finanzwesen: Ocsterr. Bodenkredit- übergegangen. Vergleiche Nr. 15,031 des Fir- | mit dem Niederlafsungêorte Hildesheim und als | f ¿ut Folgendes eingetragen worden:

findliche Wechsel : 573 748/45 He Ç Noch rückftändi e Divid O L S E t L S k : 220 P L M4 abzüglih Discont . 83025] 5 c Lan t Ae TBi j MCHE tVtDenDen] (eine von 1806, 1874, 1881 umb 1882 1463) Anstalt, Rentenkonversion auf 34%, Türk. Taback- menregisters. dexen Inhaber die Tausleute Buguit Beter Und} 4 Laus vex im Bellagebanhs Ne. 1 zum Gelell- 2,830 25 570,918 Zee E c U Christian Meyer in Hildesheim. Rechtsverhältnisse : schaftsregister Vol. III. Blatt 47 in A lens

; 1 : A ¿ : f ä E A S : A, « Bergwerks- totB, O Ae G 100 000 aktien. Ausstellungen: Jagdausflellung in Wien, | Demnächst ist in unser Firmenregister un M2 De Î Hi é Betriebs E 24 000 Offene Handelsgesellschaft seit dem 20. April 1884. befindlichen notariellen Urkunde vom 29. März 1884

j C ; Z Antwerpen 1883, Serbische Ausstellung, Elektrische | Nr. 15,031 die Firma: s

onto Gewinn- und Verlust-Conto, Vortrag des Sald 2, in Phi a = i m Hildesheim, den 21, April 1884 j s G j ; 18822 ' g N 3692 9: Auéstelung in Philadelphia. Lieferungs - Aus- : Emil Ende i eSheim, den 21. April 1884, ; j Destände in der [ ] Kunstausstellung U 22 Preilaaen, N auswärtiger Fallimente. | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaberin ist durch Beschluß der Generalversammlung des §8. 23

oer Tra Er Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Obe 42.089 des Vereins Berliner Künstler 6 965 158 53 Ç ; : O E ; x - S 6. November

a 2,089 : , E a s n Ole Béi- V len de, geb Staemmler, hier Borner. : T1. des Gesells 8 2 S

« Fabrikations-Conto Kommandantenstrasse 77/79 (Industriegebäude). Verpflibhunss\cine. der Aklionäre Activa. Personal-Nachrichten. Inserate Die Bei- | die Wittwe Helene Ende, geborene Staemmler, hie ôrne Absatz 11. des Gesellschaftsvertrages vom g" B

0 et : Tägli ö 8 s | lage „Der Consul“ enthält : Das Wirthschaftsleben | eingetragen worden. i O Fabrifationsbestände ; 139,975 0 * Das Kolo g Untée 909 S.) | Bestand an Effekten. .., i; La E S Said im Jahre 1883 von Dr. Carl von Scherzer. Dem Sally Levy zu Berlin ist für leßtgenannte Hildesheim. Bekanntmachung, [19499] R va Mee Man Eien vom 25. März Materiallg Eis i s8salgemä Le, Darlehen auf PWothtlen und Unlerpfand S e aaa b A OSE O00 00 Lissabon (März): Geschäftslage, Produktenmarkt, | Handlung Prokura ertheilt und ist dieselbe unter | T. Im hiesigen Handelsregister ist Fol. 854 zur A1 "St Île a Norle ie der Urila farb Materialienbestände 66 516! von Ch. Gir 0n In Faris O 432 Q Bauholz, Kurzwaarenhandel, Feldbau, Zolleinnahmen, | Nr. 5969 unseres Prokurenregisters eingetragen | Firma: : 5 e Redewette des Besiges genügt eine ube Men Ca i Zwei G hw t 2 C O E Course 2c, Marktpreise und Schiffsverkehr. | worden. : Peemöller & Vetter hafte Bescheinigung von Staats- und Kom- Kohlenbestände 3,60 90s CRWesiern"“. Saldo des Conto pro diverse Debitoren und CrediorEn e 18 268 32 Roman (März): Wiederbelebung des Fruchthandels, | Dagegen ift bei Nr. 5789 unseres Prokurenregisters : in Hildesheim UnalbéLörbèn ber bértenicen Wicn, LAA l 6 (601/91 | Ausserdem Collection von Gemälden | Noi zu verrehnende Zinsen . , s L Zed ou 20 Betriebseinstellung der Papierfabrik in Vacau und | vermerkt, daß die Prokura des Sally Levy dort ge- | heute eingetragen; : / Ut D “Di lbenbenid Een A Aus, bl s 14,528,751 hervorragend R E Auffindung von Töpfererde. löscht und nah Nr. 5969 übertragen worden ift, Die Firma ift erlosen; das unter derselben Qu, Dee STOTENDENIMGIEN „A ZUTLSNAAHMNg e020, (01 Éa g er Meister. Bali, 07 ail, ün Total l'Î'oèttta t ffi g Pi A betriebene Handelsgeschäft ist am 20. April En r Ee Ls O G ‘ellbaît Y Letzter Tag Freit Ct, Den 26, Marz , | E L s teu, 1884 mit activis und passivis auf den Kauf- B, Laut der im Beilagebande I. zum Gejell|cha\ts- Passiva. : M 08, Ani 2g, dem Basler Trausport-Versicherungs-Gesellschaft Handels-Register. In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter Sina T ibis Scar ‘hieselbst e p register Vol. III. Blatt 53 in Ausfertigung befind- M - Capital- E Der P Cn des Verwaltungs-Rathes: Y Die HankßelEregistereinträge aus dem Königreich es di E ide S Mi und wird von: demselben Unier der Firma: due Beschluß d Oie ser vis na tet Ta Sonto er Präsident: -Prä é S e Ñ i ) g urch Beschluß der Generalversammlung das Grund- A rege De ren werden Dieifiges, | eer felt, il engeragen, weitergeführt. E aA fapital Ie Gesellschaft auf die Hälfte, also von

7000 Acti N. icini è i Ms ; F : : ctien à 1000 Paravicini. N. Geigy-Merian. dem Großherzogthum Hessen werden Daa, Die Gesellschast ist durch Uebereinkunft der 11. Im hiesigen Handelsregister ift Fol, 894 heute | 1080000 (A i. e. Einer Million achtzig Tausend

E 2) ,C,O00 000 « Obligations-Conto . | 6500,00 —| M T E D E T Der Direktor: bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubri i geló s ; 7 e zurückgezahlt: Q erlag von Julius Springer in Berlin N, 6. Blanckarts, Leipz N Elleti] A Darmstadt D E Corsteuätéur Johann Müde | eingetragen die Firma: A Mark auf 540000 4 i. e, Fünfhundert vierzig E T PLIRO T y 10610) ersien: : veröffentlicht, die beiden ilt wöchentlich, die zu Berlin seßt das Handel8ge\chäft unter un- E U i F Aan A S E E Mein Us » 90,490,— 1 ; | E j 5033 | mit dem Vrte der Niederla}junç l . h s O

1883 _: 6916230 | 189.4190 6 310,587 | Geshicte [19779] Oberlansiter Eisenbahn a non M S O | fs Momgnsabaéer bar Malsenmin aloadiis Viemmölics | S N ELEE E E

« Conto - Currente- Vecgleichende Uebersicht der Frequenz und Einnahmen pro Monat März 1884, Aachen. Unter Nr, 1725 des Gesellshafts- | Demnächst ift in unfer Firmenregister unter | in ildezloim den 21. April 1884. einzelnen Aktien “auf den Minderbetrag von Drei- ——— registers wurde eingetragen die Handelsgesellshaft | Nr. 15,033 die Firma: Königliches Amtsgericht, Abtbeilung V. hundert Mark herabgeseßt. und wird demgemäß der

e . November

des

Conto Preußischen Ve t ——

Creditoren in laufen- : P ß [h Berwaltungsrehts, Für Personen | Für Güter | Ertra- S Provifor. unter der Firma C, A. Chaineux & C., welhe| ___ Schmidt & Mücke B Lees

der Rechnung n 270,544'61 | # Conrad Bornhak Eine |Su umma Crmitte- am 22. April 1884 begonnen, ihren Siß in Aachen | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der rner, §. 4 der Statuten vom g Suembé 1871 und des ._ Vibidenbè: Conto ' d Dornhak, Étits Ein- mma. bis ultimo März lungen hat, und dercn Theilhaber hier 1) Carl August | Maschinen-Constructeur Johann Mücke hier einge- aiireaés: zu deinlelbez cout Se März 1872 mo-

Unerhobene Divi- Jun déel. Bände nabme abn nahme P / pro Chaineux, Maschinenbauer in Aachen und 2) Hugo | tragen worden. HWosfzeismar. Befanntmachung. [19500] difizirt ges 3 | .

dende v. 1882 , wv M Gie ag M Io A K E) E, r A M E Ne L, ; I u Lt pi Bar L e N “Lauban, den 22. April 1884 « Reservefond-Contso . j G 1884 yrov. (27980 STECT T T TTPPT T T: ——— t j achen, den 22. Apri zl In unser Firmenregister is mit dem Sie zu | Firma Max wald zu Hofgeismar und als " Köniali eri

G d sor gs 106,034/10 Bis A 00, 1883 definitiv Ss 22a 3 A 1 Sea 89 821f 2880| 1250100 63618 64253 368 886| 123010 Königliches Amtsgericht. V. Berlin unter Nr. 15,032 die Firma: s deren Inhaber der Kaufmann Max Cichwald zu Königliches Amtsgericht.

; U ifications-Conto 893/43 | M S edri a iigeigdauteiét l 17 898) (8 536 49 358] 152 910 56 748| 51294 3289029] 123 230 E A Carl Huth Hofgeismar eingetragen, “Gt Mr Preis 68 IBSE eie 2A O SSIO T T S | S870 1290 30984 Berlin. Handelsregister [19740] | (Geschäftslokal: Sebastianstraße 17) und als deren | Hofgeismar, den 15. April 1884,

[uft-Conto Geb. in Leinwand 9 | A [4604081 29 900] —= as 220 des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. | Jnhaber der Kaufmann Franz arl Richard Olbrich Königliches Amtsgericht. Abth, Ik. [19640] Reingewinn . . 840,592/25 L 28 Ersurt, den 16, April 1884. Zufolge Verfügung vom 24, April 1884 sind am | hier eingetragen worden. Rieß. Lörrach. Großherzogl, Amtsgericht Lörrach. 14,528, 75189 ZU Uepen durch jede Buchhandlung. Königliche Eisenbahn-Direktion, selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Nr. 6736. Zu O. Z. 86 des Firmenregisters :

Je L V tee a UAERE, Ls ige T y

E i: S | “P Peti L | Reserve für O U E c c « Gebäude: Conto . . 585,060/50 onto G S 39 | Reserve der noch \{chwebenden S@äden T K 7E M 19 291. 30

bei dér Berginspek- T E l - Z “e ata ; n H i i ansport Versiherungs- : Total der Reserven | 993832/_60_ in Wien. Einführung der Darmsaiten-Fabrikation | g, unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 12,737 | Wildesheim. Bekanntmachung. [19498]

AeE E 1