1905 / 1 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. [73232] eußtische Voden-Credit-Actien-Bank. (72986) Elblagerhaus-Aktiengesellschaft. Preußische Voden-Svedit- : Aktiva. Bilanz pro 30. Juni 1904. G D Bei der laut $ 24 des Statuts stattgehabten Auslosuug unserer Hypothekenbriefe finy M [H | verlost worden: ; ; 0 i 0 ; ahlbar à 115 Geläuteonto 120/820 r Are e ta Jg o edel 00 4 56 1f4 208 228 189 422,687 819 800 900 Gleisekonkto j —| 14000|— 8 ‘01 311 324 443 577 823 856 891 896, à 300 | i : t. A à M 1000, 14 000 à 600 A 108 146 524 658 1050 87 10 i Setten inni A U | aco 23 00 l O A D M1 2 B 6 7 duo 129 T a AOO de 11 202 M U ilien» u. Utenfilien- Lit. B à & 1000,— M 472 780 94 2 ' Sj 2A E E 780/52 108 Vorzugsaktien 419 543 554 562 763 792 864 931 952 1172 213 330 808 2059 206 381, i 2 Pferde: 1. Wägenkönts 2/95] 1404 484/08) Lit. C à 1000,— | 108 000/— B. 41/, °/, Hypothekenbriefe X. Serie, rückzahlbar à 110 °/. . Ee E E 178 Stammaktien ; à 300 & 18 19 160 950 344 364 399 423 424 555 604 616 690 711 733 810 815 935” Safiatonda i o) C D MSIGI E à & 5000,— | 890 000} 1417000] | g020 81 102 157 160 252 305 335 366 372 381 416 459 662 665 746 750 773 870 880 S 2085 f Cffektenkonto . . . .} 2406390 Amortisationskonto der 38 46 84 149 204 375 424 426 437 559 617 629 720 814 882 924 8012 28 97 20 2 469 518 52 ie M t | 1280S 100 S 20S Da Da O A L 2 1 S1 1098 21 A cia 8 d O2 3 M - onto 4 , 2 S T ing 363 048/12] 393 613/38 Stadiioren E E: 151 001|— V 147 148 149 196 767 874 2073 284 389 748 824, 2 1000 J Kautionskonto N Reservefondskonto. . .| 1391053 : C. 31/, 9/, Hypothekenbriefe XV. Serie, rückzahlbar Le d t 90 000,— Avalkonto 4 90 000,— 5006 A 167 1285 329 502, à 3000 M 106 415 1110 462, à 2000 & 1499 516’ ______\_} Gewinn- u. Verlustkonto | 48 896 27) 281072 | 196 798 911 919 2166 601 997, à L000 4 251 977 1015 36 A647 5187 240 801 916 918 99% D | 16 1 798 097/46 115 387 1072 803 2071 80 3135 161 955 4317, 1032 T 1 Pai, nung Haben. 36 319 938 +2220 558 788 801 602 882 950 3018 576 4003 115 255 590 955, à 100 92 687" s E = | 1140 286 738 739 2323 652 723 904, ; 4 T F “d | weldje am 1. Juli 1905 jur Rückzahlung gelangen und von da außer Berzinfung freten. E i 26 374/22|| Saldovortrag aus 1902/1903 . .] - erlin, 15. LVezember . ; Restautenlise Gelcbäfts: uud Beixieböunkoften, Lahn, /| Uebericüsse 1903/1904 N N, Lifien finb au unseres Esfelenlass gratis zu haben, die Rest n Gehälter, Pacht, Versicherungsprämie, eben . Steuern, Zuschüsse zur E idität, Beitrag zur Berufs- R 7 ° e S E e A 254 067 43 (73286) Christoph & Uumak Aktiengesellschaft G O Ne 329 337/92 Neuhof bei Niesky, O/L. 04. Zu der 5 : Magdeburg, den 1. Oitover A e Vorstand. am Montag, den 23. Fanuar 1905, Vormittags 10 Uhr, Dre ¡u Berlin, im Zentralbureau der Gesellschaft, Französische Str. 25/26, Il Treppen, stattfindenden ordentlicheu Generalversammlung 73330] ¿ p t Or tona r Gesellschaft hierdurch ergebenst ein. Aktien-Brauerei Altenburg Sinzheim-Vaden-Vaden. labên wir’ die Aktionäre unjerer Gel ‘Tagesórdinng: Aktiva. i Vilauzkonto, Dans: 1) Bericht des E des Aufsichtsrats und der Revisoren über das sechfte Ge- E n A ; äftsjahr 1903/1904. Sie / i V 28 e E kapitalkto 300 000 2 2) 1 faffung über Genehmigung der Bilanz, Verteilung des Reingewinnes und lk Simo eno, B « «4 1105 238 [& d D b olkcentorto 400 000|— Eiteilung der Decharge. S TAST 238 77 ' E 4) Acfsthtsratöwabl : ¿ Wirtschafts- ) Auf IMIST: 101. E: ; G Tverfamm- 10/0 Abschreibung . 4 14 812,37 Ï ; 601 22575 Die ftatutenmäßige Hinterlegung derjentgen Aktien, deren Inhaber an der Generalve Ertraabschreibung l E L 146 D, é gesehligher Re- lung tenen ollen, bat ohne Coupons, jedo mit doppeltem Lummernverzeichnis, fpätestens Maschinenkonto, Bestand . 39 000/— servefonds 56 284134 bis zum 21. Januar 1905, Abends 5 Uhr, O O a 1199/37 Spezialreserve- B hei t O S A Mauteliraße aber 40 199/37 / sf 200000 . bei der Deutschen erlin, ' 39/0 Abschreibung . Æ 3 215,97 i é Dilteederclpiits 65 000|— c. bei einem deutscheu Notar ($ 255 H.-G.-B.) Ertraab\reibung 198340 5 199/37 35 000/- Kreditorenkonto 113 097 22 zu erfolgen. i ber 1904 Eismascinenkonto, Beitand . . 10 000|— «„ Reingewinn . . 60 162/31 Berlin, den 30. Dezember L acn ei x . M 2 000,— : Vorsitzender. R E 44708 4600| 35 600|— De F Borsten er y Lagerfablono, Prliand L L 22 000/— T 99% reibung . ears N -9027 i : 1900,— 3 000¡—| 19 000|— [72987] : ¿ ; Berat A T O “Bilanz der Malmedie & Co. Masinenfabrik Aktiengesellschaft R n ale ee E A ———S- i zu Düsseldor) A B N er 39. September L . B 99/0 Abschreibung S L r 9 180 Lo 13 000 Sd ritiva. S T e ————— E N d M O E R E E M T8 j Grtraabsre g 7 e I Ea A eA | “1 420 950|} Attienkapital | 1300 000 » S S Bestand. L, 3 343101 | n E S0. 000 e Reservesonds 80 12480 oan C N H M E aa A 4 223/44 reditoren 2 16 743 01 j Zugang S 02 R 10: (9 @ Q I M M tas s . 6 602 10°/6 Abschreibung . A 1674,31 1 | : 209 22314 Reingewinn | 130 602/34} Ertraabscreibung_. „106870 |__2743/01| 14000,— Ga L 0 #7 Das 98 | 1122344] 198 000/— i i to, Frtraabschreibung . . . . -_» 38,98 23/44 7 Qt D E B 53 000|— | Maschinen und Einrichtungen . 5 Sold Zu ang E | 16 607/10 | U s S | gang —79 607 10 | s 113 082/22 i M 6 960,70 10 9/6 Abschreibung . . . . # 11 308,22 v A E 464840 | 11 607 10] 58 000¡— Extraabschreibung . «_5774—| 17082221 96000 Eisenbahnwagenkonto, Bestand . - . 400|— Modelle und Zeichnungen... S EDiGA » Aa a O 300|— U a ema oto ade A S Elektr. Beleuchtungëkonto, Bestand . 4 000/— E 5 087,97 E E 1155/86 30 9/0 Abschreibung. . . . M (9 4 R S ISE Extraabschreibung e 6 LESTODB I AG9DSIDO T 09/0 Abschreibung . #4 515,56 E Mt e Cas O O o Direibung ck 9540,30 3 055/86 2 100/— Kontorutonsillen . «ese 4 ele 4 a Bortale1 Di 4 «e os s 44 736/30 BUOOG dan a ee e E e 7 99 i Gee i o e 7 895/90 G 8 s e ei 33 999— ibi E e R 44/59 Mole a C 4 695/20 S L 1 S S e a4 14 301/88 | Zugang S 170/20 S E s e 206/20 | E —T150 / | e : : 9 a N Mae e 0 L 2000080) ALOBO7ISe c rec R A D i E E E Werkzeuge und Utensilien... R] M - Debitoren u. hypothekarish gesiherke 39 ea Materialien e a6 L 4242473 4 A i E its 4 32 Vorräte: I Halb- und Fertigfabrikate . |_257 039/18] 299 n L 4 o Ves E L 8481 46 A i a S R 312 3 E 3295 76962 2205760 | Bel S 447387 | Soll Gewinn- und Verluftkonto. aben. Si venle See rve en O 499 517 11 | F U e T E R 4 M Ä : “A M Sa. «1147429801 Sa. | 1474 298/! Un Wo mobilienkont sor O Biaufis, | 526 30760 | Debet Senn und Bertufono per BO Spe E L mi Eismaschinenkonto ooo. 4 500|— | An Unkosten aao | 1902/1903 11 818! Caderfaltonto e i ooo 3 000|— | Abschreibungen auf : j Fabrikations: Ñ Versandfaßkonto «e ooooo 2 180|— 1) Gebäude E 11 223/44 " übershuß . .| 256082 Fuhryarklonts . „2.6 os eo o 2743/01 | 9) Maschinen und Einrichtungen . 17 032/22 Zinsen E 11 9014 Brauerei- und Wirtschaftsinventarkonto 11 As [10 3) o 16 as “f « R fisenbahnwagenkonto . . « « «ch ++ +- aiZB6 d 4) Kontorutensilien 44/ : Elcttrisce Beleuchtungskonto C 3055/86) 9212411 E Ah Le 70/20] 45 479 35 An Braufkonto: 86 956/21 Reingewinn «¿eé 130 602 2 i E, A | Sa. 279 802/32 Sa. E Í Hopfen Es os E O L e 21 159/70 Die in der heutigen Genet G ing auf G°/ festgeseßte Divideude gelang Ü E E 4% D its 732 a. c. ab mit 4 60,— 9 S 41 44975 30, Dee ee bem Bankhause C. G. Trinkaus in Düsseldorf, A Material E Os e Ll 158/47 bei dem Bankhause C. Schlesinger-Trier & Co. in Verlin, M tas d C E P 5 362/81] 220 262/11 L Laa Bckbbaule Lo Erlanger & Söhne in Frantfurt Ed i uer-, Steuern- u Versiherungskto. 95 873/46 bei der Vergisch Märkischen Bauk in Düsseldor J M Brausteuer, Steuern-, Abaore N emeine Unkosten 57 990/76 gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 6 zur Auszahlung. Á Zinsen- und Mietekonto 3 234/97 Mitglieder des Auffichtsrats sind die Herren : b s & DUeD n 24 771/92 Trinkaus, Bankier, Düsseldorf, Vorsigender, i d - Kohlenkonto E L Be 16 326198 Otto hilipp, Ingenieur, Berlin, stellvertretender Vorsiyender, 7 v lur acm T E 60 162/31 h aer, Generalfonsul, Frankfurt a. M., Reingewinn... eee ooooooo P —750 706165 ac tgankdir eftor, Dsield fs a e 1 Der Dividendenschein Nr. e gelängt mit 4 60,— an der Kasse des Bankhauses F. C. L. Bucfermandel, B anfier : Era E aden. Baden zur Auszahlung. orf, den 29. Dezember é enes Sinzheim, Baden-Baden, den 23. Déjember 1004 Tüffeldorf ¡ Der Vorstand.

„M f.

Vierte Beilage N zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 2. Januar

1905.

1. Untersuhungs\achen E Aufgebote, V

4. Verkäufe, Verpachtungen,

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

Verdingungen 2c.

Öffentlicher Auzeiger.

f) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

[73325]

Zechau-Kriebißsher Kohlenwerke Glückauf Actien-Gesellshaft Zehau.

Die Einlösung des D. Zinsscheiues unserer 4 9/9 Teilschuldverschreibungen erfolgt vom

2. Januar 1905 ab

in Zechau durch die Gesellschaftskasse, in Berlin durch die Nationalbauk für Deutschland,

tus

den A. Schaaffhauseu’schen Vankverein, die Actien Gesellschaft für Montanindustrie,

in Cöln dur den A. Schaaffhauseu’s{Gea Bankverein,

in Lci LeA

in Leipzig dur

durch den Magdeburger Bankverein, die Allgemeine Deutsche Credit-Anftalt, durh das Bankhaus Erttel, Freyberg & Co.,

in Alteuburg dur die Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Lingke & Co. Zechau, 30. Dezember 1904.

Der Vorftand. N. Heinz. H. Kegel.

[73239]

Aktiva. Vilanz per 30. September 1904. Pasfiva. B M M A ü 9 Immobilienkonto 4 .....,, 229 614|—} Aktienkapitalkonto 254 00I3|— MOHOUCHTON O e 44 600|—|} Hypothefenkonto 107 500|— Maschinen- und Kühlanlagekonto . 43.980|(— 1 Alzeptelonto G 7 976/12 F UNEDOTT O O a 2 720|— } Reservefondskonto T... 738|— Beleuchtungsanlagekon1o . . . . 3 920[—]}| Reservefondskonto T... 19 125/41 Immobilienkonto B ......, 6 605/35 De ponae Bayreuth-Konto . . 5 639/27 Brauereiutensilienkonto .. 2 450|—}} Vbligationsanleihekonto .. . 200 0CO0|— Wirtschaftsutensilienkonto . . 7 880|— G E 1 864|— Bestände und Vorräte: Genußscheinauslosungskonto 3 0090|— MANaL O a ad F ODDISTH DIDIDenNbeno O 2 540|—- ele e 190 976/20} Kreditorenkonto Banken 46 46 713,40 Bankkonto, Guthaben . . 17 188 40) Diverse „, 22985,31| 69698|71 ebitorenkonto 24 : a E A 5 P A E -|cka|| Gewinn- und Verlustkonto: M eon s S 13 827170 Brubtöaetvi S L 9 72 gewinn pro 1903/04 B A 42 782/66 K 29 103,58 Vortrag pro 1902/03 „6 609,73 | M 35 713,31 Abschreibungen . . . 12 768,63 | S Rd C 22 944/68 695 026/19 695 026/19 Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 30. September 1904. Kredit. S Malz, Gerste und Hopfen . . . .. Vortrag aus 1902/03 6 60973 Kohlen, Materialien und Fourage Gs au e A 203 698/44 Malzaufschlag, Spedition u. Provision Erlös aus Trebern, Oekonomie und Steuern und Versicherungen . . .. E n N 6 223/37 D e i s E C i Unkosten, Gekbalte und Löhne . …. Ven e o Cs De S = 216 531/54

In der heute stattgefundenen Generalversammlung wurde die Verteilung von 1°/% Dividende beschlossen, und gelangen auf Dividendencoupon Nr. 7 4 10,—, auf Gewinnanteilsheine Nr. 2 44 8,— zur Auszahlung. Diese sowohl wie auch folgende 15 ausgelofte Genußscheiue Nr. 204, 210, 218, 77, 91, 75, 5, 42, 200, 225, 201, 12, 223, 41 und 124 werden an unserer

deutschen Creditbank Filiale Nürnberg eingelöst. Kulmbach, 28. Dezember 1904.

Kapuzinerbräu Actiengesellschaft.

[73228] Aktiva.

Ou R Gaswerksanlagen .... Wasserwerksanlagen

Debitoren Lager Vorausbezahlte

prämien

Kosten des Gaswerksbetriebes 5 « Wasserwerksbetriebes3

Anlei e, Abschreibungen:

Erneuerungskonto. . . Anleihe Begebungskonto . .

Reingewinn, wie folgt, zu verteilen:

NReservefonss. .....…, 5 9/9 Dividende auf die Vorzu

29/0 Dividende auf die Stammaktien 4 600,—

Vortrag auf neue Rechnung

Jof. Haupt.

E. Baer.

Bilauz per 30. Juni 1904.

d E 2e M |3 ¿ N hot O S S 230 000/— .| 206312 S I e S 25 000|— . |__146 050/86) Hypothekarisck{e Anleihe . . M 100 000,— 356 096 amortisierte s ,— 92 000'— 5 G93 190 edo 2 399/48 i; 5 048 Vorträge für Löhne und Steuern 110|¡— z Noch nicht erhobene Dividende 30|— : SOSIORIE UTCTer T 560|— 2 100 STNICUeTUNaI O a, 13 600|— 363 699/48 Gewinn- und Verlustkonto Vortrag aus 1902/03 ..Æ 102,02 Reingewinn per 1903/04 . , 6178,74 6 280/76 369 980 369 980/24 uni 1904. Gewinne. N : A 9 S E a4 Erträgnis des Ga?werksbetriebes | 24 360/22 S ee - » Wasserwerks- betriebes 6 373/21 E: Vortrag aus 1902/03 . . 102/02 62 800,— E A 2 p 100,— M 310,— gsakftien 1250,— . v 120,76 30 835/45

Bremen, im November 1904.

Der Aufsichtsrat. Carl Fran dcke jr., Vorsiger.

Durch Beschluß der

Revidiert und

Der Vorstaud. Büchern stimmen

JIohs. Brandt.

jahr 1903/04 die Dividende auf die Vorzugsaktien mit 5 0/6 und au

eseßt. Der Dividendenschein Nr. 7 der Vorzugs

Gas- uud Wasserwerke Moutjoie

Gas- und Wasserwerke Montjoie A.-G.

mit d bef

[ôst.

G,

ae wie auch bei der Mittel-

n ordnungsmäßig geführten unden. H. A. Rede cker, beeidigter Bücherrevisor. Generalversammlung vom 30. Dezember 1904 wurde für das Geschäft3- aktien Lit. B wird a E E E e Ne x r ,— und derjenige Nr. er Stammaktien mit A 20,— bei der Direction der Discouto-Gesell i

unserem Bureau zu Moutjoie vom 7. Jauuar 1905 ab einge I e BEERA und/ auf

Memel, den 30. September 1904. Der Auffichtsrat. S. J. Ehmer.

Der Vorstand. W. Schirmer.

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesellsch. 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 9. Bankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. [72989] s Debet. Vilanzkonto am 31. August 1904. Kredit.

j “U? SACERREEN R n 30 639/20} Per Aktienkapitalkonto . 600 0 oi C R 498 960|—| , 440/90 Obligat.

O S 67 800|— Konto. 40° 000|— E Anlage 9 090/—}] , Obligat. - Zinsen- ù Brunnenkonto e E, 4 000/— Ton, 02/50 A Plußgleislonto L, 3 600/—}| Kreditoren . 255 162/40 O, 2 200/— | ere 1 100|— | O 700|— | Nicht begeb. Obligat.-Konto (für den Bank, kredit als Sicherheit hinterlegt). .. 383 000|— | eo E 2 190|— | Naa L 2 357/56} | Ce E 113 782/15 | Geben U. 64 170|— | Gewinn- und Verlustkonto... 65 865/99 | 1255 364/90] 1255 36410 Gewinu- und Verlustkonto. a E E T N j M |-À M | I L 6 675/36] Per Ueberirag vom Fa- 9 L Montokurrent:- Bußlonto 559/90 brikationsfonto . . 11099703 roe T 100—} Saldo Vortrag . . . [65 865/99 S Uebertrag vom Zinsenkonto ei 27 661/07 | v p » Handl.-Unkostenkonto . 29 007/64 | L Abschreibungen : | (ebaude E Mb 5 040, - | Masten. 5 522,05 | Gleltr: Anlagelonto 4. 1 000, | Utenlentonto Ee « 970,60 | A c av Ie « 551,05 | Gean A 175,35 | 12 859/05 H 76 773/02 76 773102 Etgersleben, 31. August 1904. Malzfabrik Etgersleben Act.-Ges. Nogrün. Warne cke. [79% Vürgerliches Vrauhaus Memel Actiengesellschaft. Rechuungsabschluß;- vom 30. September 1904. Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. f ¿ M. A A. A t [4 An Abschreibungen: Per Braukonto . . 172817102 U RIONT O E A es C e é 1 200|/— | E a ia e b e 800|— | L E 400|— | E 600|— | TGNSDDTTIGTIO E e n a ae d I 077|— | Uet toN O e C A 400/—]| 4 477|- | Grundstücksunterhaltgs.-Konto . 946/60 na eoo S 10 488 08 | Eer TSUNTEFYalT.-ONto » «o o- 6 8 556/52 | Ptonto E a L 3 520/65 | O a a aaa | 13745639 | Dot | 371/78 | An Reingewinn zu verteilen : | C O a eo is ata 100)|— WDNIDENDeNtoNO oa oa ie 6 000|—|_7 000/— L | 172 817/02 72 81702 Aftiva. Bilanz Passiva. D A1 M S M S A S Grundstückskonto: Aktienkonto . . . . | 200 000|— Vortrag am 1. Oktober 1903 .. 171 200|— Hypothekenkonto . . 100 000|— a s o ia d 1 200|/—| 170 000|—|| Reservefondskonto . 3 626/12 Maschinenkonto: l E REE Diverse Kreditoren . 3 853/04 Vortrag am 1. Oktober 1903 . .| 22000/— Tantiemekonto . 1 000/— E i ec eie e ed 800|—| 21 200/—|| Dividendenkonto . 6 000/— Utensilienkonto: : | Vortrag am 1. Oktober 1903 . 3 400|— O a eis 400|— 3 000|— Lagerfaßkonto: ortrag am 1. Oktober 1903 . . 10 800/— G O 10 200/— Transportfastagenkonto : Vortrag am 1. Oktober 1903 .. 5 000|— M STeUAI And - c 2 ¿e L O 6077 |— Ea e eei T 5 000|—}| Fuhrwerkskonto : Vortrag-am 1. Oktober 1903 . . 3 000|— E i E 6 400 3 400|— | Da o ed Gi 6 O 3 000|— Kassakonto, Bestand 30. September 1904 11 136/47 Cambiokto., Bestand 30. September 1904 1516 56h) Bierkundenkonto, nah Abschreibung zweifelhafter Forderungen . . . ... 14 042/71 C C 6 820/08 Barguthaben bei Bankiers ...... 25 358/34 Fuhrwerksunterht.-Konto, Bestand lt. E e oa pes ces 980|— D i e A 42 225|—| s: t E 314 479/16 314 479/16

[73329] Bekanntmachun

folgenden Herren : 1) Kaufmann Samuel Johannes Ehmer chmelz

t Kaufmann Carl

¿i Fisher aus Memel,

Der Auffichtsrat der unterzeineten Aktiengesell- schaft besteht für das jeßt laufende Geschäftsjahr aus

aus

2) Maurermeister Franz Fahrenholy aus Memel, Buchhalter Arthur Schink aus Janischken.

vertreter desfelben Herr Fahrenholß gewählt.

Memel, den 28. Dezember 1904. Bürgerlihes Brauhaus Memel Actiengesellschaft.

Der Vorstand. W. Schirmer.

Zum Vorsitzenden ist Herr Ehmer, zum Stell-