1905 / 6 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

und Leihkasse des Kirchspiels Spanudet, Gesfell-

4 E Mannheim. Handelsregifter. [74902] | Co. zu Klein-Werther eingetragen : Die Ge- ] heim in Posen eingeiragen worden: die Kauf- E i Zum Handelsregister Abt. B Bd. 1 O.-Z- 52, sellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. leute Emil Jeremias und Adolf Baruch, beide in schaft mit beschränkter Hastung in Spaudet, i Firma „Filiale der Dresdener Bauk in Mann- Nordhausen, den 30. Dezember 1904. Posen, als persönli haftende Gesellschafter sowie | die Landleute Niels L. Pedersen und Adser Noofst, | heim“ in Manuuheim, als Zweigniederlassung der Königl. Amtsgericht. Abt. 2. daß die offene Handelsgesellschaft am 1. Januar 1905 | beide in Spandet, bestellt. 00 1 „¡Dreêdener Bauk“ in Dreéden wurde heute ein- | Nordhausen. 7 [74909] begonnen hat. Tostlund, den 30. Dezember 1904. - U n e ch î l a g e ¡ getragen: i E : Fn das Handelsregister A ist bei Nr. 170 Poseu, den 2. Januar 1905. - Königliches Amtsgericht. é /

Hermann Gellert in Mannheim ist als Prokurist | Firma Georg Hügues, Nordhausen folgendes Königliches Amtsgericht. Triebel. ; [74937] um c c ? e Z / bestellt und berechtigt, in Gemeinschaft mit einer | eingetragen : 2 Posen. Bekauntmachung [74925] Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 38, woselb d an éi d un 7 | en ps Da etnos der Zweigniedar nus n e: P Kommanditgesellschaft. l In unser Handelsregister Abteilung A sind heute | die offene Handelsgesellschaft Schwarzer, Kricbel ' lg l treu Î en Staats ?

eim berechtigten Person die Zwetgnle erla}junz Der Kaufmann Karl Werther in Nordhausen ist | bei der Firma P. A. Loevy in Posen die Kauf- | & Co. zu Zilmsödorf eingetragen steht, ift heute N G. ä ; L anzeiger

eingetragen: Die Firma ist erloschen. Berlin, Sonnabend, den 7 Januar © S 1905.

} Manuuheim zu vertreten und die Firma zu zeichnen. | als “nl î ; L S c j ! als persönli haftender Gesellschafter in das Ge- | leute Jakob Neumark und Simon FJacobstamm Mannheim, 31. Dezember 1804. schäft eingetreten. heide i a e haflende Gesellschafter | Triebel, den 29. Dezember 1 : Großh. Amtsgericht. I. Es ist eine Kommanditistin vorhanden. D tit ist Pee bali «E Braivils- i Königliches Amtsgericht. zeichen, Perle Gbr: E se ciner de Beranitinogan en aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genoff 1 rse sowie die Tarif- und Fahrpl x) dt8-, ns-, Genossenschafts-, Zeichen-, Mus E E eran [74938] ahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten } [ts-, Zeichen-, Muster- und B i : sind, erscheint auch in einem bes örsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, übe sonderen Blatt unter dem Titel seintragsrolle, über Waren-

l Meiningen. [74903] Die Gesellschaft hat am 1. Sanuar 1905 begonnen. s 9, 05 j Unter Nr. 203 des Handelsregisters Abt. A ist | Nordhausen, den 2. Januar 1905. Y S I 2 Sinne r e4 begonnen hat Veteran nag in das Haudelsregistér 'Ämtazeridt. Abt: 2 glnigites Antezerit agung in das Handeldres entral-Handelsregister sür d as Deutsche Reich cid. (Nr. 6B.)

| beute die Firma Em. Mühlfelder in Ritscheu- König

j hausen und als deren Snhaber der Kaufmann | Nordhausen. 74911 ) j Emanuel Mühlfelder daselbst eingetragen worden. In das Handelsregister A ift bei der Nr. E 1]| Rawitseb. G 2 [74928] | A 76. Firma Felix Kat. Uetersen. | Meiningen, den 4. Januar 1905. ofene Handelsgesellschaft J. C. Barthels Söhne In unser Handelsregifter A ist heute unter Nr. 193 Die Firma ist erloschen. Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei j Herzogl. Amtszericht. Abt. T. in Nordhausen fol efides eingetragen : die Firma Jgnaß Piotrowski mit dem Sige in Königliches Amtsgericht Uetersen. Selbstabholer auch durch die Königliche Expeditio Le D eich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für D Meissen ——— [74904] Die Gesellschaft ist ge 15ft v bi 4 ¡ae Gesell Görchen und als deren Inhaber der Kaufmann Waldkirch, Breisgau. [74939] Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 n des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ‘Be __ Vas Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei L S Im Handelsre ister des unterzeichneten Amtsgerichts schafter San Robert Werther ist alleini G Sn Ignay Piotrowski in Görhen eingetragen worden. Haudelsregister. : Mat Aa Inf anv beträgt L G 50 „Z für das Biertelscht erscheint in der Regel tägli. Der | ist heute UE Blatt 570, bie, Firma Vereinigte haber der Firma. y Rawitsch, den 31. Dezember 1904. Nr. 152. Im Handelsregister Abt. A wurde ein- Genoff î 6 jonspreis für den Naum einer Druzeile 30 1 e Einzelne Nummern kosten 20 0. | Dampfziegeleien und Judustrie-Aktiengesell- Nordhausen, den 3. Sanuar 1995. Königliches Amtsgericht. getragen: i j : enshaftsregister. A [75021] | der Zeller Hei E R G | schaft in Fischergaffe betreffend, eingetragen Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Reutlingen. [74929] | 1) bei O.-Z. 1, Firma Julius Bayer in Wald- Bamberg. Bek In das Genossenschaftsregister ist heute bei dem | gewählt einr. Holtkamp daselbst in den Vorstand | Gemeindevorstebers m worden, daß Nordhausen [74912] In das Handelsregister für Gesellschaftéfirinen kir, daß die Firma erlo]en ist. Eintrog i Free: / [74960] unter Nr. 3 eingetragenen Konsumverein, einge- Lönir E devors ehers Chr. Regener der Handelsmann orden, N fmann Gerhard Feldhof und s A ister B Vel N L 21 | vitde beute bei der Firma Gebrüder Gmelin 9) unter O.-Z. 164: Offene Handelsgesellschaft C rog ins Genossenschaftsregister betr. tragene Genossenschaft mit uubeschräukter ingen, 1904, Dezember 29. tpr ann Heyer zu Gr.-Dablum zum Vorstandsmit- þ_ dem Kaufmann Rudolf Alwin Tillbert®' un 0s Llschaft Deutsche Kaliwerke in Nord- ofene Handelsgesellschaft mit dem Siß in Neutlingeu, S I The M in o Su E res erga gere e igs Cogene De E e NFCESRENERAEE folgendes ein- | Lüech E ia Derracn Sni bien ‘Verei Lo Gemeindevorsteber i ide i if » : é i i L fi of after hin eodor Bayer und ZuUus er, bei L i n : oOW. E N ZBereinS8vo : protaca cell (f? a ta M m as ata | a E Pm E L e B E ie Y Ebezovorf: Zobann Séfier if auaditen unt | mite ‘qut Loma Ltt Kron Crunts | 2, Dolgow, e: G. m 2 j Meißeu, am 3. Januar 1909. Vorstandsmitglied ausgeschieden. An seine Stelle Reutlingen, den 3. Januar 1905. . Januar 19 egonnen. Z der bi3kerige Beisiger Emil er des Geschäftsführers Dent r Karl Thomas, Louis Krombac, Eduard zu Dolgow, e. G. m. u. H. Vorstand E E es Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. ist als alleiniges Borstandêmitglied der Bergingenieur K. ‘Amtsgericht. Waldkirch, den 4. Januar 1909. neucewäbit ber Gi fer u Trôbs und zum Beisiver E und Georg Löbl find: eschieden: Hofbesizer Johann Heinri stand aus- | Oehblmann. ] : einiges B E j L : iht, 7 d Thomas, Gustav Eib A öblen Nr. 1: L ecinrih Främfke in | Strassburg, Els. L T s de bestellt : Landgerihtsrat Muff. Gr. Amtsgericht c eorg Scheidig in Ebersdorf. einhar , Gustav Eibach, Heinrich Weiel U Nr. 13 und Hofb 84 nir 2 c Me . CuiGi A Bon e Wilhelm Kain in Bernt miar 190 Fe ois agueiia: TBOLE: 749311 | Wan asbeK. : [74943] Bamberg, den F QUE, E E aua Georg, sämtlich von Niederdresselndorkf, Eer in Dolgow Nr. 9: A us Mae s E Ga stEregisier Bard 11 Lage Firma Theodor Schmidt, Meßkirch wurde Königl. Amtsgericht. Abt. 2. „Joh. Bapt. Sturm, Rüdesheim.“ Handel sreßister A Nr. 43 Firma C. Méejer Bamb ———— Burba D: vas gel Ber Joachim Heinrih Koopmann in Sghrevahn Straßburger G boot bei der Firma: eingetraaen: | orde Ame e g | Wo ddie At Stain it axs der | 1, Pu des Puls Hoa Da E Ee L ie 4 nd Heinri Ttidian in Dolgow, Einge: | (Mast, elugetragene Genofenshast mit be. Die Kiri t erosen e 1904 Oder die cfene OanteG E 11 Lr | ODie Kia, witd pon be rigen Gesan | Wdigen dee Gihatett Huao Ius ube» Y „DeescgcnoNentese Gaiganz, einge agene | OWWr trie Mare er f tagen am 24 Dezember 1304, Königliches Amis. | sPrüntier Haftpflicht »4 Straßburg i, Els." " “Gr. Amtsgericht. era Blatt 167 Abt. 1 des Handelsregisters | Erubr und Otto Sturm in unveränderter Firmen- Grlöshen ter Me Kaufmanns Dito Fran; F S L BesCirk der Gen Haftpflicht“ in g În Band Ul. des Genossenshastsrezistexs f 1] | Mannheim. Genoffenschaftsregister. [74979] | 100, bes& die Erböbung des Geschäftbanteils aaf j Mes, N [75039] ist heute eingetragen a gelost Die Gesellschafter bezeugen Sturm ist für die Gesell- Wandsbek, den 13. Dezember 1904. von S E 1904 wurde ‘pie Genossenschaft gene Genofseuschaft nit besbräukrer Haftpflicht wurde Po agt aid di ias Band 1 D.-Z. 20 anteil bleibt dieselbe Tao aftsumme pro Geschäfte i ) Se is " Jer. ; S ; j \ c j Ÿ Kgl. i ; Ll i s talt i : e] nd beträgt 20 : : ¿e a Gesellschaftöregister esellschaft luf A Kaufleute Ferdinand Vinz und Moritz Albert Birn- {haft Prokura erteilt. \ Kgl. Amtégeriht. i s dieset q R Mee Mane ltgliedes M Un Iots, Rgeragen worden : (Srofzeinkaufs-Vereinigung der Kolonial- Der Landwirt Jakob Müller t a7 V Vors & Reyter in Met heute eingetragen : Die Gesell- e h E P sind Le Rüdesheim, den 3. Ie ericht Oie Cie 4 Hrn Sett “pre, Bamberg, den 4, Ge A e en. Aa ia S O 25 Oks E See aun , rge agene Genofseuschaft L it aus dem Vorstand ; 7 at : 5 e irma 1au unttg : ermaun Pat in { j . ° (T. E U E se ; s : L ugust 4 er Saftvflicht““ i Y raßbu i, Elf z : saft ijt aufgelöst, Tie Firma ist erloschen. Oelsnitz i, V. “Der Kaufmann Hermann Ludwig | Rüdesheim Rhein. (74930) | und Schade in Touudorf-Lohe ist eingetraçen: K. Amtsgericht. Eisendreher Valentin Annaheim in Zun hol U A Gegenstand des Usteenebinent a TREIE, "Bail tes M 91. Dezember 1906 Metz, den 31. Dezemde dger Dag in Oelsnigz i. V. führt das L Derisgeschäft fort. | Die dem Guftav Adolf Sbüy zu Nüdesheiun Die Gesellschaft ist aufgelöst. Barmen. ce idio E ten, ghols in den | Ginfauf von Waren und Abgabe derselbon an vie | Sulzbach Er Serre en fexliches » e E 7 4E t I / - : 7 e ¿ c r ? 3 rsíe j Z .S D L a Kaisexliches Amtsgericht 7104 Oelsnitz i, Dee 4s D. Inna F, für die ies von Veckerath daselbst crteilte Wandsbek, den 1 Jr gericht Mas e S wurde Belts 2 Colmar, den RIO Muioaericht E D a der Handelsbetriebe derselben Ins Genofsenscbaftarecister if beute ein e ¿ ] öniglich? geriht. rokura ist erloschen. glides AmtSgeridt. E camten Consumvereiu 11. Amtsgertcht. T emeinschaftlicher BerufEinteressen. | Orden : E S - im, den 3. Januar 1905. : weiden. B t ung. 74941} eingetragene Genofsen i z Eichstätt. ___ | Haftfumme: 500 Æ für je Af 4 S [74914] add G S Nintögericht. Zu Bd. I Ne 6 des Mun. fibregifiers ta CMOREE in M verme: An Stelle tes Betreff: So ffccace Dae pcnsra len etin er ans Me Gelchäftäanteile: 5. Vorstand eingetragene Sa STensDal Bie UnbelWbäntter E T D em Vorstand ausgeschiedenen Friedri Fröning | €“ G. m. u. H. Ja der Generalversammlung E E O F Lichtenthbäler, GENRRe E Holz. 5 a ' ufmann, alle in Segenstand des Unternehmens ist: Die Verhält-

In das Handelsregister A ist beute unter Nr. 147 Ohligs.

Unter Nr. 222 des Handelsregisters A wurde ist der Stations8vors 0 2 rsteher Carl Herrmann zu Barmen- vom 18. Dezember 1904 wurde an Stelle des ver- | Mannheim. Das Statut ist am 17. November 1904 nisse der Mitglieder in materiell ñ 4 -- leder erieller und sittliher Bes

eingetragen worden die Firma „Hermaun Renunings“ [74932] Kgl. Amtsgerichts Waldsafsen:

y in Homberg a. Rhein und als deren Inhaber : Sl ch arlouis. der Fraht- und Schleppschiffer Hermann Rennings heute cingctragen die Firma Heinrich BrauŸh, SARELS: nan Handelsregist iet bei Nr. 16 Vorzellanfabrik Waldfassen, , 1 daselbst Weinhandlung in Ohligs und als deren In- | _ m hicsigen Handel8regll er A ist bet (r. 16, "” i Nittershausen als 2. Vorsi : 1 orb fa E aje! A E A haber der Weingutébesiger Heinrich Brauch daselbst. Firma Louis Levy, ofene Handelsgesellschaft în ; __ BVareuther «& Cie. h i . Vorsitzender in den Vorstand | renen Vorstandsmitgliedes Josef M d \ : Mörs, ven 20. Dezember 1904 gurévelts O i 7 2] Obige Firma ift erloshe gewählt worden Gütler Seb Si ,_ Josef Meyer der | festgestellt. Bekannt hung z eei i p Ven S L A 5 Ohligs, den 30. Dezember 1904. Sasrlouis, heute vermerkt worden, daß der Kauf ige Firma 1! erlo¡en. B N Sutter Se astian Shimmer in Hofstetten in den | Fi lt. Bekanntmahungen erfolgen unter der ziehung zu verbessern, die dazu nötigen Einricht Königliches Amtsgericht. » dSönigli Dez Amtsgericht. mann Adolph Hanau in Saarlouis aus der Gesell- Weideu, den 2. Januar 1905._ j armen, den 21. Dezember 1904. Vorstand gewählt. : aa jeweiligen Amtsblatte des Gr. Amtsgerichts zu treffen, namentli die zu Datlebn E gen Mörs. Bekanutmahung. [75042] w S _ _| haft ausgeschieden ist. Kgl. Amtsgeriht Registergericht. Königl. Amtsgericht. 8a. Eichstätt, den 3. Januar 1905. Mitäliedetn ung A von mindestens zwei Vorstands- glieder erforderlihen Geldmittel unter Zita 4 In das Handelsregister À ist heute unter Nr. 148 OLRHIRRE N Bekanntmachung. [74915] | Saarlouis, den 2. Januar 1905. weiden. Sefanntmachuug. [74940] Berlin. [74963] Kal. Amtsgericht. Featnut es ershrieben; das erste Geschäftéjahr licher Garantie zu beschaffen, besonders au Geld, y eingetragen worden die Firma „Josef Fahr“ in In unser HandelEregister A Le Nx. 41 die Königl. Ämtsgerichtz 6. „Josef D. Hoenigsberger Nacßfolger.“ In unser Genossenschaftsregister ift heute bei Gandersheim. SBefaunt das Geno der Eintragung der Genofsen|aft in anzunehmen und zu verzinsen. : er Hombkerg a. Rh. und als deren Inhaber der Kauf- | Firma Emil M A d ns un | Sagan. S [749331 | Unter dieser Xirma betreibt der Kaufmann Her: F Nr. 213 (Milchgenossznshaft Berlin Süd-West, ei | In das hiesige Se a Nun, [74973] | 1905: n S und endigt am 30. Juni U bom 18. Dezember 1904, mann Io!e\ Fabr daselbst. _ | als deren U er der Kaufmann mil Lautenbach In unserem Handelsregister Abt. A ist heute bei | mann Fuld in Weiden tas bisher unter der Firma getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, 15. d. Mts. auf T E L E M Mi 1 “e 68 B läuft das Geschäftejabr jeweils Von der Genossenschaft ausgehende Bekannt Dem Steinmegtechniker Carl Fahr in Homberg | Oranenburg eingetragen worden. d ter Nr. 45 eingetragenen Firma: „Julius „Josef D. Hocuigsberger“ in Weiden bestehende Berlin) eingetragen worden: D BTblus dez | getragen : S r. 20 folgendes ein- „1. Ausi bis 30. Juni. Die Willenéerklärungen machungen erfolgen unter Unterzeich ß d dem Kauf Carl Goffart in Mörs ist Einzel Oranienburg, den 30. Dezember 1904. E Be A ingelräagenen Gtr A te S Fak t i 3 G s 6 : Dur Beschluß der gee des Vorstands erfolgen dur mindestens zwei Mit- | 2 Vorstand3mitglied erzeichnung dur SeiA: vet \URRES L a Cat R Königliches Amtsgericht Reinecke in Meduitz“ eingetragen worden: Ul? S und Damenkonfektionsge[chäft V R gen vom 31. Oktober und 28. No- | y 1) Firma: Molkerei-Genofsenschaft Opper glieder; die Zeichnung Teiehs, inden ‘bie. Zei h) vorsteher A in S E deten I Her DEEetds rokura ecteilt. S c . T; er : weiter. emb ift die Genosfsenschaf c Ta ausen, ei c; s 7 i F208 : eht, indem die Zeihck*| S, non i in Stellvertreter befind ier Mörs, den 20. Dezember 1: Oschatz. [74916] Siena N idt Eagaû den 31. Dezember 1904. Weiden, den 4. Januar 1909. i Liquidation tfolät bur® les Vorstand. Berlin ben ch änkter Haftpflicht. Vena anda E N icli Lieute der SenollenfVast ihre Na nens. M erden D E St. Johann. Saarórûter Molfs- L Königliches Amtsgericht. : Auf Blatt 192 des Handelsregisters für die Stadt bank [74934] Kal. Amtsgeribt Registergericht. 20. Dezember 1904. Königliches Amtsgericht I 2 Sib der Genossenschaft : Opverhausen Genossen ist e g M ee Ee M Sin veröffentlicht. Die Willenserklärung und öre. Bekanuturacung. [75041] | Oschatz, betreffend die ofene HandelsgeselliGait | In das biesige Handelsregister Abteilung A ist | Wolfach. Handeleregifter. (74949) Abteilung 88. ‘| 3) Rechtéverbältnisse: Das Statut datiert vom | in E Les E r i Rai fa ivira E edler N dighio o ad een j In das Handeléregister Abteitung A wurde heute | W. Streller in Oschatz, ist beute eingetragen | bei den nachstehenden Firmen als: In das Handeléregister A zu O.-Z. 4, betr. die Berlin. E E 3. Dezember 1904. Gegenstand des Unternehmens ift Maunheim, 30. Dezember 190 ih der Borstandsmitglieder erfolgen, unter denen j unter Nr. 149 eingetcagen dle ofene Handelsgesell- | worden, daß der S@nittwarenhändler Herr Ernit Ne. 68, Firma Hh. Syrowy in Schmal- | Fiuma Schättgen-Nuédiu Haslach, wurde heut? #n unser Genossenschaft3regi f [74964] | die Verwertung der von den G L Groß ember Ls. sih der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter schaft in Firma „Heinrid Goldberg & Cie“ in | Robert St ller in Osch 231. Dezemb 0 a. Ir. 69, &irma .+ SYyLr n : E L r , : Îl er Genossenschaftsregister ist heute bei | Mil. Di Z e enofsen gelieferten roßh. Amtsgericht. I. befinden muß; die Zeichnung geschieht i M Firma „Heinrich g ie4 in | Robert Streller in D]haß am 22-7 ezember 1904 | xglden mit Zweigniederlafsung in Erfurt, eingetragen: Die Firma hat ten Beisag Seuffabrik Nr. 324 (Norddeutsche Baugenossenschaft, ei Z tilch. Die Haftsumme, bis zu welcher jeder Ge- | Mei E S daß die Zeichne den Le E E S BUeupera ie T fin ausgehen und die Handelsgeselshaft aufgelöst | þ. Nr. 69, Firma Heiurich Syrowy, Bank- Los rialien O Leo jut: e-Senffabtrik Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Berlin) fomobl di ¿ME SEARS der Genossenschaft E R [74981] untersrist beifügen. ¿zu der Firma ihre Namens- : elel]aster 1m worden ist. E äft in S F aslach i./. ättgen-Ruédin. eingetrage : Sto T RT sowobl diefer wie unmittelbar d Zubi s enschaftsregister ist heute bei N utt F i 1) Schiffer Heinrich Goldberg, : Fräulein Helene Emma Streller in Oschay führt R e D iren: Wolfach, 4. Januar 1905. Gustav Ne Vi a Gen ausgeschiedenen | über haftet, beträgt o air für ever, A E E REgEgR E ane i S etuerie 1) Fobann Br A 4 2) Ebefrau Schiffer Heinrich Goldberg, Elisabeth | das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Die der Ehefrau des Kaufmanns Heinri Syrowy Gr. Amtsgericht. Berlin in den Vorstand gewählt B m Garrash zu | shäftzanteil. Kein Genoffe darf mehr als 20 Ge: eingetragene Genossenschaft mit beschränkter nd A reier, Anstreicher, in Holz, als Ver- geb. Nèaaß, ohne besonderen Stand, Oschatz, am 4. Januar 1905. t ; Os Me T Ea e —_—_—_ m 10 b E gewaHnit. Í erlin, den 28. De- \häftéanteile erwerb Jj R; “‘Âlfrg Ge Haftpflicht, eingetragen worden: ein£Dor] eher, l beide in Éssenberg Föniglicyes Amtégericht Fanny geb. Ilgen, und dem Kaufmann Alfred Syrowy Zabern. Handelsregister Zaberu. [7496] zember 1904. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 88. | Zeichn le erwerben. Die Willenserklärung und Die Genossenschaf H N Af 9) Nicolaus Theis, Bergmann, daselbst, als Die Gescllschaft bat am 1. Dezember 1904 b öniglicyes Amtégericht. zu Schmalkalden erteilte Prokura ist erloshen. Die | Es wurte heute eingetragen : Berlin S Eg eihnung für die Genofsenshaft muß durch 2 Vor- versammlun 1! a aft ift dur Beschluß der General- Stellvertreter, gmann, daselbft, als defsen / C U e K L S es ls é- | osnabrück. Becfanntmachung. [74917] Kaufleute Alfred und Paul Syrowy in Shmalfkalden | a. in das Gesellschaftéregister Bd. I: In u fer: S s [74965] standsmitglieder erfolgen, wenn sie recktêverbindlih Die Li ut om 18. Dezember 1904 aufgelöst. 3) Heinrich Wunn, S@hlossermeis E Per Gesellichaf Ra e Goldber f äd aft nur | Jy das hiesige Handeléregister A Nr. 422 ist beute | sind als Teilhaber in beide Geschäfte eingetreten und | 1) unter Nr. 988 bei der Firma „Ober N 260 m Me Rate ist heute bei | ein fol. Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft | Mei iquidation erfolgt durch den Vorstand. e760 Ea s ossermeister, daselbst, als ero haiter D ber 1904. ermächtigt. zu der Firma Busche «& Heitkamp, Osnabrück bilden infolgezessen beide Firmen je eine am 1. Ja- | ehnheimer Weberei Aktiengesellschaft“ Berlin (Ar riter-Baugenossen‘chaft „Paradies“ zu ergehen unter deren Firma im Gandersheimer Kreis- cinersen, den 27. Dezember 1904. Einsicht der Uste der Genossen ist tf d Sbniol, Amtsgericht eingetragen : - | nuar 1905 begonnene offene Handelsgesellschaft. Jeter | in Oberchnheim: Sctivilicht Berlin) Genoffenschaft mit besGränkter blatt und werden von 2 Vorstandsmitgliedern untere Königliches Amtsgericht. Dienststunden des Gerichts N i während der ;; e —— Le Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- | Inbaber der Gesellschaft ist zur Vertretung derselben „Dur Beschluß der außerordentlichen Gereral der. ausaeltéd in) cingetragen worden : An Stelle zeichnet. Vorstandsmitglieder sind: Ackerma Neutomischel. Sulzbach, den 2 E E Ge tattet. Mörs. BVekauntmachung- [75043] | losen. gi E ermächtigt. versammlung vom 15. Dezember 1904 haben dic are A EIENen Gotthelf Koßka, Hubert Kreuer, Friedri Sauthoff, Geschäftsführer Arkermarin In das Genossenschaftsregister is bei N O als dts Kör aliches Amis Et “s das Handelsregister B H heute bei der unter | Osnabrück, den 2. Januar 1905. Eznigliches Amtsgericht Schmalkalden. Abk. 9. | 88 6, 26 und 34 tes Gesellschaftsstatuts Zusäße, Séhleffler LelDa E Liebe find Hermann vis Müller, Stellvertreter, ‘und Halbspänner Vorstandsmitglied der Spar- v. Derleedtasse. TessiDa me gert: T U einaetra n ang Ecsetsch, m beschränkt Königliches Amtsgericht. 11. Königliches Aa riser A Nr. 37. (749351 | betr: Ausgabe pon Vorzug t Grunhkapital Sdlefler zu Berlin, Georg Bracht pu, Kindors, | °-Die Einsuht dex Liste der Genofen Opperbausen. | Eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter | 2" das biesige GenofsensSaftdregister ist beute ¡u S : Rg Se . L Ret der Firm: T8 Siß S Ferner ist die Herabsczu des Grunßtfkapital® us Ae N s =-O0rn u Berlin in , S iste der Genossen ist währ icht i i S 2 (T; E e L o} en]Wasts er 111 heute Hafiung in Hochheide, Kreis Mörs, folgentes Osnabrück. Bekanntmachung._ [74919] L L der M N Ee aden: Siy Schwedt Fs J Le T lie E veasitid E Vorstand gewählt. Berlin, den 4. Januar der Dienststunden des Gerichts E res tümers3 As E, 4 Stelle des Eigen- Nr. 5: Konsumverein für Tesfin und Ae Du: Beicbluß G [vers y d Vi Ea Handelöregister A sud eet “Dem Kaufmann edri Wutzdorff jun. in | um 50 C00 A mittels Auégabe von Vorzugéaktiz 9. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 88. Gandersheim, den 15. Dezember 1904 i Franz Buda in Bukowiec “du tri B I gegende T S E E E Durch ‘Dur Bescbluß der Generalversammlung, vom getragen die Firmen: , SHwedt ist Prok teilt V : bes4lossen worden.“ S Blankenhain. Befannt - Herzogliches Amtsgericht. Neutomischel, den 2. I 19 j Beschluß der Generalversammlunz vom 4. De- 5. Dezember 1904 ist der Gesellshaftévertrag infolge 1) Nr. 591: Ferdinand Vuscche mit Nieder- | “S ist Pro V T 2) un ir. 312 bei j In unser Ge m. Bekanntmachung, [74966] H. Müller : A Fine A ¡ember 1904 ist an Stelle des 18 d ors s y ea l E Î T S den 2. 05. 2) unter Nr. 312 bei ter Firma „AmoS Crères n unser Genossenschaftsregister ist beim S , Müller. Königliches Amtsgericht enesdiede Z _aus dem Vorstand Nunabme eines neuen Geselischafters ab eändert | lassungsort Osnabrück und als Inhaber der Kaus- Schwedt, den 2. Janus ea ie“ S esell i B i R: imSchwarza- E auêgeshiedenen Shuhmachers ? zottephenni worden, der Kaufmann Seledrio Hinselmann in ( mann Ferdinand Buse zu Osnabrück; Königliches Amtsgericht. e rz offcne HLandelégesellssha1t in Waffeln E Ea Dariehnskafsenverein G r s [74974] OsterwiecK. [74676] | Tessin der Zimmerer Carl Tefentere DetA Mörs zum 2. selbständigen Geschäftsführer ernannt 2) Nr. 592: Julius Heitkamp mit Nieder- Bene R H Leaie Die Firma ist in amos & Cie“ abgeäntert' daß Herbart Hauspurg E E ene, Tôalbeimer A e a G Ge Nr. 9, R. E PenoffensAestEregisier ist beute bei der E i D Rae d Sine 100 worden. In unfer Handeléregister Abteilung ist beute ges Us Caen Le eschied Vauspurg als D ] aus- ani - nd arlehensfafsen- r Nr. 6 verzeihneten Molkereigenofsens n i. Meckl., 5. Januar 1905 n enregister Bd. 1 unter Nr. & geshieden und an seine Stelle Albert Lautsch, Land verciu E. G. m. u. S., Thalhei Z Rohrsh ; genofseushaft R a eNt s Sw y L C E N E E Fee m, an Ste eim, eiugetra e ; Großherzoglihes Amis wirt in Schwarza, getreten ist, sowie daß als neues S Ier S Vorstandémitglieds Ser Haftpflicht, A oben: Thorn E a ita Weyer 4. L t : F S! E riskri ee A n: p L 74992 er Landmann Iohann Diefen- | #5 Stelle von Friediih Amelung ist der Landwirt Fn unser Genossenschaftsregister ist bei L O

38 500 A erhöht worden." lassungêoit Osnabrück und als Inbaber der Kauf- | / - ( 2 bei Nr. 1 „Jlse- Bergbau-Aktiengesell schaft Jt f hei der Firma „Veuve ObergeselR“ in Lütel-

und das Stammkapital! au! Enc Mörs, den 27. Dezember E. men Zus D a Me Grube Ale?! einget fai Königliches Amtsgericht. nabrück, den 2. Januar 19 5. h e‘ eingeiragen worten: L Vorstandêémitglied d fmeis ——————— *niali ageri Der Kaufmann Moriß Bürkaer ist aus dem Vor, | hausen: +6 Vorstandémitglied der Hofmeister Oskar Grün in

Naumburg, Queis. [74906] f Königliches Amtsgericht. IL. t E eSi D A „Die Firma ist erlos@en.” Schwarza gewählt worden ist. bach 3. ei d edri E 5A : iy Im hiefigen Handel2regtber Abt. A Nr. 1 M zu B Lia MEtARA ang, Ja HOS Müller es chieden, der Oberin e i Angus Ene den 2. Januar 1905. Baan den 31. vis 1904 A O D Dae R Soi Se Schmidt in Nohrsheim in den Vorstand spe. zu Thorn, eingetragene Genoffen er Firma Albert Titz eingetragen, daß das Ge- n das hiesige Handelsregister A Nr. 20 111 heut | Schmits in Be E :ET; “Mét iserlicbes ¡Amtsgericht. co gl. S iht. töni mtsgeri r aft mit un ä icht i t 1 3 eing o, E Se. | ju der Firma: Adolf Buff & C! Schmits in Berlin sind zu wirklichen Vorstands | » zen. Kaiserliches ¡Amtsgericht 7448 inuaai ie Eer v e GOR R L Königl. Amtsgericht. Abt. I. Mert, gen a 1905. heute E Haftpflicht in Thorn

. 20 . utmachung. 749 P. 7; öniglihes Amtsgericht. Der Kauf av Fe T Le

In das Genossenschaftsregister Nr. 44 T) In unser Genossenschaftsregister ist zu e O) wit, gliches Amtégerih v T N E Seer n R pp wW Í Kaufmann Robert Goewe ; j L E ewe zu Thorn in den Vorstand

e, Osnabrück vf Ls : = e | mitgliedern, der Berginspektor Mar Bähr in Grube Me Z i ; Im Handelsregister A ist unter Nr. 236 bei de

de ä i 2 C Z r „Bäuerlicheu Vezugs- und Absaß-Genofsen- In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | gewählt ? a Í

[Ea D Dit unter unv Y L ad D Kauf Hl l P en Kaufmann Otto Friese in Naumburg a. _| eingetragen: Wem AQU mann Alfred Kar agen» | œrf5s» #4 \ N 4-7; rheraeaanagen ift u die im Betrieb , | ste O3 id if ilt. Ille ist zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede M schaf s i übergegangen f und Hh de d, Betriebe, de Ge: | "*Pnabrlc, den 2! danuar 1909. Sie M n e | of nen Pamelao dea Gete Actie} eingetragene Genosenschaft mit unbeschränkter rungen der früheren Inhabzrin bei dem Euwerbe des Königliches Amtsgericht. 11. SER(En vorg, E i 0 E R ute Med S: De 1 Sang R mit uubeshräukter ar pie bd M ip E M b. H.“ zu Godelheim | Nr. 3 den Waukendorfer Kreditverein e. G Geschäfts dur Otto Friese ausgeslossen sind. Patschkau [74920] glides 8gericht. f 7 des Kauf rige: E Pet D: Merten ist heute eingetragen : eingetragen, day an Stelle des verstorbenen Ant u. u. S. E Thorn, den 3. I 5 ) A E d G E Ae A ik 08s Albin Weise ist erloschen; À Die Genossenschaft ist Nof Schare, Nr. 9 Godelhei \ Dirt j E “95 zliées Amtsg mi Naumburg (Queis), den 4. Januar 1905. 2 ifier À ‘wurde die FirniNt: Sensburg. i [75045] | fura des Kaufmanns Aldin L en: Vie Se aft ist durch Beschluß der Generals , Nr. 9 Godelheim, der Gast- und Ackerwirt | segen: E S in g (Ducio) gden 4 Jar E eg per Fee ute A Firn S L In, aser Hantelsregister Abt. & ist ta der unter peidand A E iee cingeimten versanucag vom S e 1904 aufgelöst. A tut E 1 Godelbeim, als Vorftands- Kolonne 5: Direktor: Ferdinand Steffen, Kauf warbaurs. Königlies Amtsgericht. aa La : n Cûs Sas Pei fes 29 an tre Ale 4 iselei ee ee jon „hafte : Gesell) afte i; 1) Auge Sea F lan mitglieder, nämlich: Höxter, 3. I Ut. mann in Wankendorf. Kontrolleur : Asmus Nieck sz In unser Genossenschaftsregister ist 993] n das Handelêregisler ist bei e i E - Sensburg beute eingetragen worden: o de 1. Vez fu ug 2 ngeis, Gemeindevorsteher und Land- GLEEo. 9 QIALO L909. ; E n DBanee ; : S j e ac n Wewerbebauk“ zu C das Handeloregif e L vgrensabri? Ls Ene trier ara E wat) „Dem Kaufmann Max Nathanschn in Senéburg Königliches Amtsgericht. sz 9) Ain g A i Königlich-s8 Amtsgericht. Kolonne 8: f E e acied Frit Blunck E 17 de „Gewerbebauk“ zu giuma „Thüringer Spielwarenfab t Ecich | Wm Hantele ie. E wurden Ee Le ist Prefura erteilt.“ Zerbst. i : [745 3) Theodor Dar Ackerer in Merten, Jacobshagen. [72898] Glaser Johann Hinrih Theden, beide a gus Oer beschr. aftpflicht S enb Genossenschaft mit Pg in Naumburg s, S. I haber Kaufmann | Firma Sas eten aan s Masdesiver Sensburg, den Li On j Na 26 des arne Handelsregifters Abt 4) Johann gte Maa mgen A LOEEN 2% E Ua register ist heute unter i e aus dem Vorstande A Zie Ea An Stelle der A Le Hiebenen B H otükeliezer Naumburg a. S., 31. Dezember 1904. is z ckchkau cingetra 5 Be ( Egerit. . 1, woe ie Firma Aug. Döniß mit de Ey i arr, E E Lee . „Ländlichen Spar- u [| find an ihre Stelle der Kauf a 1G U Saite Smilgtteder 0a. S. 3 „Dezember Karl Zodis zu s Fingeizagen Amtsgericht Swrakópmung, Bekanntmachun, [75046] 7 tas Fre e, a Sis ita in 3 ri find bie Souibatete Aerer in Trippelsdorf, [Ounae: Lingetragen Genossenscha] mit Se, Ni Wankendorf als Direktor ane Bec gan Rees ber eer iter E U a n E Bars Neudamm. E [74907] | Plauen. F [74922] | un n as Handelsregister Abteilung B tit beute s Ge Lohgerber AUgule, oniy jun. le (di Boun, den 28. Dezember 1904 folgendes eingetrag i ben: Die bocbste Zahl ver | ! E E liedern betet Bis 4 as s In die unter Nr. 21 des Handelêre isters A ein- Ç ister ist beute ei J221 | unter Nr. 10 die Brauereigesell saft Swakop- | das Geschäft als persönlich bastender Gesel Königliches Amtsgericht. Se[häf Le beträgt 29. Das Geschäftsjahr läuft “Plôn, den “Warburg As V ge 21 da Laer fe | D N R e Rad SAE 1 eto cin mrt C | Bait B Ba L ora E o R E E E [our —_—___— ] ; i f S eingetragen worden. Gegen)tan? = + Fa ° : . - J - er. kiglihes Amt® Königliche id in Plauen und als Inhaber der Kaufmann Paul | des Unterrehmens ist die Errichtung und der Betrich | Zerbst, den 5. Januar 1909. L In unser Genossenschaftsregister ift bei g Sre Sea den 14. Dezember 1904. Saarlouis êgericht. R ia E Amtsgericht. Ï audwirtschaftlicze Ein- und Verkaufs-Ge- | Xcottbus öniglihes Amtsgericht. Im Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 24 Oeffentliche METARUR ma ing E . i G i j S Genofseuschaftsregifter.

wandlung derselben in cine ofene Handelsgesellschaft der Kaufmann Carl Robert J2hn zu Neudamm Alfred Brückner daselbst, ciner Bierbrauerei für alle Arten Biere auf einem Herzogliches Amtsgericht. : (oos nossenschaft für Schlesien, Eingetragene Ge- Bekanntmachung. [74976] | Vürgerkonsumverein Überherrn, e. G - €. V. m. | Konsum - Verein Biebrih «& Umgegend,

b. auf tem die Firma Gotthold Meugner in tf S Ç er 3 n | zu diesem Zwecke in Swakopmund zu erwerdenden Zweibrücken. F n unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter b. H. in Ueberherrn vermerkt worden: An | E : Fingetragene Genofseuschaft mit beschränkter schränkt

als persauli@ Polens Sesclishafter cingetreten. ie Geselschzaît hat am 1. l 905 be- / iden 2 2088: Die Fi i j - rdorlicen Baulichkei s ; ä L E TY t der G-sellshafíer zur N Sasben, betreffenden Blatt 2088: Die Firma ist and LLEE e E Bi zu beseßenten Firma K s cingetra Seis arl N deute IEE S E Haf:pflicht hier | Nr. 1 eingetr B ermächtigt. A b eSacignveia uta Di _| Erundstôck un er Vertrieb dieser Biere. irma Karl Rheinheimer. Inhaber : Kar gen worden : Vorstand, ausge|sied A agenen Vorschußverein zu Stelle i Cr Neudamm, den 2 Dare 1909. ih G S iuxe: 100b. Die A 0A A Sftober ‘1904 Zie Nie Sig Au e k B 4 Kauimann Wilbelm Si Schm di, endgültig bestell SOIPAINE ciodeteaton, has g undeschränkier Ueb Peter Wberbardt, penstonierter Bergmann in G Königliches Amtsgericht. Das Königliche Amtsgericht F1 vertrag 1) "29. Oktober 1904 - ge- | gesbäft. Siy: Sf Dub r 1 B ani bte 8 , eingetragen, daß der Kaufmann Karl | Ueberherrn, sind Nik: afioai In der Generalversammlung vom 26. N gues Amit A e : L \{lossen. Geschäftsführer 11 der Gastwirt Paul | Zweibrücken, 4. Fanuar 1905. reslau, den 31. Dezember 1904. Lehmann-Nies aus dem Vorstande ausgeschi erl Mus ifolaus Eberhardt, pensfionierter E A eneralver]ammlung vom 26. November eut Blatt 202 des hiesigen bieden I6 E liste He ndeléregister Abteil R Rolle, dessen Stelloertreter der Gastwirt Iohann Kgl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. A seiner Stelle der Kiufian uis Sihwary BAE Bergmann in, Ueberheren Bete SURuer, Liibatietes Muerer Peter ausscheidenden Borliands- heute die Firma Hermann Schefffli ‘ia Neusal é bei: L Sit eléregister Abteilung À 7 ist | Eggers, beide zu Swakopmund. Bünde. S zu Kottbus in den Vorstand gewählt ist. gewählt worden eberherrn, in den Vorstand | Tagelöbrer Julius L E E ichr) der eit (Din in Scheffler in Neusalza Leue ei e Frigz Siepmann zu Pletten- Swakepmund, den 3. Dezember 1904. : In unser Genossenschaftsregister Nr. 1 [74970] Kottbus, den 31. Dezember 1904. Saarlouis, den 2. I - standsmitglied DEE Se, CREIE a OD, R Zutalga, b e ganvar 1908. e e n O nt E isl, S E E Kaiserlide Bezirksrichter. eur G Dea ee E ars Arbeiterwohnungsgenoßenscaft, eingetragene Löningen Königliches Amtsgericht. Königl. A IEE G Wiesbaden, den 30. Dezember 1904. : Göniglicbes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Eintr : 9 . Tyrol in Chartotlen | nschaft mit beschränkter H i Y [74977] | Schö | Königlibes Amtacriht. 12 S ntsgerir. intragung ins ¿ a k ; Vünde- : aftpflicht, | In das hi ; 1977] | Schöppenstedt. 7498 ——— e 00s Hanbeldtegister if E nor int e Bekanutmahung. (74924) | An Stelle des Lastwitis Pei drien Sit in| Verlag der Expedition (Soli) în Berlin Gustav C M ‘dem Vors Genoffenschaft Molkereigenofenschaft B hs ber | «E iefige SenossenlWastöregrster V heuie zu V Darlede Us ; [73943] “ofene Handel ejelschaft U ente Uetirovt S has Gases Han e E a Ei A sind heute | Spandetkrug und des Kaufmanns Christian Eéfildsen Drudck der Norddeutschen Bucdruckerei und Vet geschieden und an feiner Stelle Wilhelm Vogtländer Efsen, e. G. m. u. H., in Essen M S An Epan enossensbaft „Grof- und Klein-Dahlumer | gene Staolienidait mit S, cingetra» delége [ r unter Nr. ci der Firma Sigismund Asch- | Schmidt daselbst find zu Geschäftsführern der Spar- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. “Miete ih Aa E Generalvers u S. E Bitt telgendes” e. G. m. | pflicht. E räukter Haft- . Januar 1905. 190 neralversammlung vom 26. November ‘D rch 5 m“ folgendes eingetragen: |, Durch Beshluß der Gen î Königl, Amtsgericht. 18 4 ist an Stelle des verstorbenen Vorst ) urch Beschluß der Generalversammlung vom | 21. De uber 19 er Generalversammlung vom ieds, Zellers rstandsmit- | 19. Dezember 1904 ift L M Dezember 1904 wurde an Stelle des aus- , 3 Theodor Holtkamp in Altenbunnen, | stand Cedgeschiedenen B S Kerfibendèn ftbena SSCAAE Thun Surinam R e L ‘der ' e artmann von Gnodftadt in den