1905 / 7 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E

den Kentakthebel betätigendem Teller für das Auf- stellen des Hörapparates. Konrad Höflinger u. Carl Wolffhardt jun., Wien; Vertr : Carl Gronert u. Willy Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 96. 10. 04. H. 25 313. la. 2406912. Linienwähler für Telephon- stationen, mit durch Federwirkung bei angehängtem Hörer in die Normalstellung zurückschwingendem Kontakthebel. Konrad Höflinger u. Carl Wolff- hardt jun., Wieo; Vertr.: Carl Gronert u. Willy Zimmermann, Pat. - Anwälte, Berlin NW. 6. 26. 10. 04. H. 25 314. 21b. 240474. Auf Spannung geschaltete galvanishe Batterie, bei der die einzelnen Elemente nur durch Kontaktklammern verbunden find. Mar Hey, Vankow b. Berlin, Florastr. 8. 30. 11. 04. H. 25 599. 21c. 240097. Zange mit gegen eleftris{en Strom shütender Ifolierung mit Hartgummi, Vor- sprung, franzartig am Halse der Schenkel, zur Ver- hütung des Rükwärtsaleitens der Zange. Gebr. Zerver, Remscheid-Neinshagen. 9. 9. 04. Z. 3232. Z2Lc. 240 399. Elekiromagnetishe Schalter für Gleih- und Wetselstrom, mit Zugspulen für beide Stromarten, welche ein und den'elben Schalter be- tätigen. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 6. 8. 04. A. 7443.

21Ic. 240 444. Mit einer Flansche verschene Anschluß- und Stüßmuffe für Universalab:weigdofen. Gebrüder Adt Atkt.-Ges., Enéh-im, Forbach u.

Wörschweiler. 14. 11. 04. A. 7691. 21c. 240446. In einen Auéschalter eirzu- sezende Vorrichtung zum Zwi henshalten von

Kontrollsiromm-essern. Dr. Paul Meyer Akít.- Ges., Berlin. 15. 11. 04, M. 18 338.

21c. 240493. An‘hlußstövsel mit Kontakt- stiften mit Gewinde von unglei§em Durchmesser. Vergmann - Eieftricitäts - Werke Att. - Ges, Berlin. 3.12. (4. B. 26 413.

BYc. 240 496. Aus einzelnen Ringen zusammen- gesetzte Schaltwalze. Kölner Wecumulatoren-

Werke Gottiried Sagcu, Kalk. ©. 12.04 K. 23 189. 2Lc. 240 6883. Ueber ein Metz1llrohr cezogene

Schußghülle mit im Innern angeordneten federnden Läângsrippen. Dr. Heinr. Traun &@ Söbne vor- mals Harburger Bummi-Kamu C9., Hambu g. 18: 2.04 T. 9943.

21c. 240 684. In cin Metalirohr gezogene Sqcußhülle mit am Umfange angeordneten federnden Längstippen. Dr. Heinr. Traun & Söhue vor- mals Harburger Gumuti Kamm Co., Hamöourg. 18, 2 04. T. 23944

21Ic. 240724. Schalter für eleltrot-chnische Zwecke, mit am Boten geshlossenem und nur von der St@&altwelle durhgriffenem Isolierkörper ohne Unt:rlegscheibe und von oben eingefeßter Scalt- vorrihtung. Lindner « Eo., Jecha. 8. 12. 04. L. 13 997.

21lc. 240 752. Abzweigdose mit Metalis{uß- dose, deren JIsolierdose verstärkte Wandungen zur Erzielung ciner genügenten Abditung der anz!1- \ließenten Rohre aufweist. Gebrüder Adt Aft.- Ges., E-8heim, Forbah u Wörschweiler, 3. 11 04. -A. 7663,

S159. 200 793. Mit feiuec Erz:ntcrscheibe auf einem Ansatz geführter Aufbängebolzen zum Nach- spannen von Schraubenfedern. Apparate - Vau- unan Fischer G. m. b. H., Oberrad. 10. 12. 04.

. 7769.

21e. 240 453. Zeigerbefestigonz für elettriscke Meßinslrumente, bestehend aus einem an ter Zeiger- achse befestigten, mit dem Zeigersaft zusammen ein- gebogenen Rohr. Dr. Paul Meyer Akt. Gef., Berlin. 22. 11. 04. M. 18 367.

21e. 240487. Statishcs Voltmeter, d-en Vorschaltkondersatoren von den Zuleitungsbol!zen frei getragen werten. Hartmain & Braun Aft.- Ges, Frankfurt a. M.-Bodlenheim. 2. 12. 04.

H. 25 £14, Ble. 240492. Kondenfater für Meßinftra-

mente, dessen Dielcktrikum aus ciner Röhre mit Querwand Lkesicht und dessen Belege dur inetallischen Ausguß oder Auskleitung dieser beiderseitigen zvlindrishen Hoblräume gebiltet werden. Hor!- marn & Vrauu Aft.-Ves., Frankfurt a. M.- Bodckenheim. 83. 12. 04 H. 25627.

21f. 240421. Elekirische Taschenlampe mit abgerunteten Shmalseiten und kurzer, durch Bajonett- versbluß zu befesligender Fassung der Glühbirne. Ludwig Preiwicz, Berlin, Kommandantenstr. 52

31. 10. 04. P. 9505. Í 21f. 240 441. Elcktrische Ta‘chenlampe, bei

welcher mebrere Glühlampen in nur cinem Gehäuse angeordnet sind W. Quaschning, Berlin, Luisen-

ufer 11. 12. 11.04. 22. 390. 21f. 240443. Wechselsiremlampe mit einem

metallishen Aufsaß auf der Regelungsspule. Josef Roscemener, Cöln: Lindentba!. 14 11. 04. N. 14649. 21f. 2410473. Anschlußkô:per für metrere Glühlampen - Fassungen, deren Glühlampergewinde durch einen halbkugelförmigen metallenen Drucceil

vereinigt sind. Georg Thiel, Ruhla. 30. 11. 04. T. 6547. / lf. 2140488. Staktförmiger, wassertichter

B-leuhhtungéapparat mit Vtöhrenglühlawmpe unter Glasfturz, Metallsubröhre mit längliden Licht- öffnungen und cendftändigec woasserdicter Metail- Ans lußtose mit Tragbügel und seitlihem Schlauch- niprel oder Gewindestuzen. Atolf Schuch, Worms. o 12: V4 S. 19 829.

21f. 240491. Asch:nteller für Bogenlampen, mit feitlih angebrachten Luftlöchern, welche von innen dur einen Ring so geschüßt sind, daß abfallende Kohlenteilhen niht hindurgelangen können, wäßrend sie von außen durch einen zweiten Rirg gegen zu starken Luftdurhlaß ge\chüßt sind. Körting «& Mathicsen Akt.-Ges., Leußs- Leipzig. 3. 12. 04. M Zar.

21f. 240497. Bei Flammenbogenlampen die Anordnung cines Neflektors unterhalb des Licht- bogens zur Erzielung indiretter Beleuchtung. Körting & Mathiesen Afkt.-Gcf., 2 ut\ch- Leipzig. 5. 12. 01. K. 23 190.

21f. 240 686. Mantel mit oberer und unterer Dichtungsflähe für elektrishe VBogenlampen mit abwärts gerihteten Elekiroden. Deutsche Gesell- \chaft für Bremerliht m. b. H., Neheim. 1. 9:04. D. 9157.

21f. 240725. Klemmvorrihtung mit einer auf die Klemmbackten zentral nah unten wirkenden Drudckfeder. Josef Rosemeyer, Cöln-Lindenthal. 4, 12. 04. R. 14 789.

überragenten Siebkörper3 vershlossen wird. Fa. Heinurich Schirm, Leipzig-Plagwit. 7. 12. 04. Sch. 19 863.

23d. 240 722. Ker:e mit aus gebräulihem Material (Wachs, Paraffin, Stearin o. dgl.) be- stehendem Lich!schast und einem damit geeignet zu einem einhéitliden Ganzen verbundenen Fuße aus billigerem Material. Hans Eicheler, Bothum, Canalítr. 57. 7. 12. 04. E. 7632.

23e. 240 298. Gefäß zur Glyzerinauswas#ung nah Paten!lschii!t 155 108, mit nahe über dem Boden angeordnetem, feinem Siebe zwischen zwei durchlöheiten Platten. Ioseph Heiazmanu, Kößschenbroda, u. Peter Krebit, München, Bayer- brunnerstr. 18. 30 8. 04. H. 24884.

24a. 240 S81. SChrägrostanordnung mit unten allmählih steiler werdenden Roststäben und direkt dahinter angeordneter Dampfbrause. G. Kuhn,

G. m. b. H., Stuttgart - Berg. 14. 12. 03. K. 20 572. 24f. 240 726. Hafkenartiger Kopf an Rost-

ftäben mit abzes&rägter Stirnfläche. Felix Vaentsckch, Görliß, Scillerstr. 4. 23. 6. 04. B. 25 218, 24g. 240 692. Nußabsperrer, bestehend aus einem Nohrstück mit darin \carnierartig bewegbarer Dichtungsklavve, seitlih angenieteten Mauerankern und Noktrfeststellung. Carl Jorns, Dortmund, Burgwea 47. 28. 10. 04 I. 5395.

21g. 240 708. Mit durh Schieber verschließ- barer Oeffnung versehener Einbau aus Formfteinen füt die Zwiichenwände benahba:ter Schornittine- Fohann Pietrzok, Braunschweig, Kupfertwete 7. 3. 12. 04. P. 942.

25a. 210 8512. Ano:tnuyrg der Mufternadeln in dem Musternadelbett in dreifaber Stellung ker- mittels zweisSenkliaer, an etnem Ende mebrfah g2- bozener Nadclfeter. Wilb. Bach, Apolda. 28. 11. 01. B. 26 371.

5b. 240352. Abzcrorrihtung für Flecht- und Klêppelmasckinen mit einer auf den Flccht- nadeln angeordne:en Halte- und Fadenzufüßnralzz. A. W. gr Barmen, Leimktaderste. 53. 1. 12.04 N. 523 Y

6b. 210 37S. Eiserne Azeiylen-GrubenlamPp?, on welcher der Karbittopf mit dem Wassertovf dur eine auf dem letzteren cngeordnete Flügelsraube suftdiht ¿ufammecrges{ch: aubt wird. Cal von Hofe, Lüdenscheid. 10. 11. 04. H. 25 440.

26b. 240 866. Azetylenlaterne mit vatikal über dem Karbidbketäller argezordzetem Bienrer und Masscreintropfregulierventil. Müller & Nichter, Dreéden. 7. 12 04. : M. 18 490.

B8b 240395. Vorrichtung zum Veschneiden von Fellen mit rotierendem Tisch und sih setbst {lci?endem Bantmesser. Fa. Cornelius Heyl|,

Moris. 18: 3:04. O. 23972: B86. 240 622. S.förmiger Lederhobel mit von

anêslcufendem Hicb. 4 11. 04,

der Mitte vach den Enden Carl Engelking jun., Brackwede i. W. (S. 7939

28b. 240 843. L-dershlihtmaschine mit hohl- gebogencm Messer und Schußblehen. Nicolai E Hamburg, Cathzzinenstr. 23. 25. 11. 01. S. 4571.

30a. 240350. Besteck für augenärztlihe Ver- bandiwecke zur Aufnahme aller dem Arzt erforder- lihzn Utensilien in cinem füc die Steriltisation und zur sterilcn Aufbewahrung verwendbaren Vietall- bebält-er. Mediciuisches Waarenhaus Lft.- Gef., Veilin. 30. 11. 04. M. 18 420,

30a. 240 404, Ureterenkystofp mit in un- mittelbarer Nähe der Kathetcrauëtrittstelle und der Objektivlinse angcordneter Glühlampe urd mit im Robrinnern tes Inftrument:8 béfindliher, bequem nad binten entfernbarer Optik und Katheterführung. Neiniger, Gebbert & Schall, Berlin, u. D, Albert Freudenberg, Berlin, Potsdanersir. 20 a. 28:9. 04. U 14479.

39a. 240 439. Aseptischer ärziliher und zahn ärztiicher arttisch mit drehbaren Kästen und Apvaratchaltern, auéwcch(selbaren, ineinander liegenden Tablet:s, sowie Röhren für Kesfertam und Seiden- fäden. Dr. Julius Misch, Berlin, Blumcthof 9. 1 11, O4 E 15-020,

39a. 240 681. Scziermesser für ärztliche Zwede, mit einem zur Scheide ausgebildeten Griff, dessen Deckel gedreht werden kann. L:opold Lewis, St-: aße

burg i. E., Brantpyl. 2. 8. 12. 04. L. 13595. 30a. 210 878. Kystoskcp mit abziebbarem Manteltcil. Louis & H. Loewenfteia, Berlin. 12 12 0. L 00s

3034. 240 900. Srieg:lirstrument zum Messen ds Excrhtbhalwoes Fa. Carl Zeiß, Jena. 12. 11. 04, 2 002

36b. 210 299. G.formtcr Löillcck nit Muffel für zabrtchnich: Arbeiten. Heinrih Mayr, Kulm- ba, Weberaasse 5. 13. 10 04. M. 18 142.

360b. 240 629. Spiritusgebläselamve für Ju- welier- und zahnärztlige Arbeiten, mit zwiitem, borizontalem Gebläserckr für Lötwcck2. Richicr & Hoffmann, The Harvard Deutal Manu- faciuring Co., Ballin. 21. 11, (4. N. 14 689. 30d. 240302, Jan inem Stück gçehäfelte, elaftis-, dur Verlängerung oder Verkürzung der cin, earbeiteten Gummibänder wverstellbare Leibbinte.

Melitta Hoÿm, geb. Opelt, Hartenstein, Bz2z. Awickau i. S. 26. 9. 04. H. 25 075,

30d. 249 624, Halbzylintrischer, aus Ton ge- brannter, auf kcanke Körperteile zu legender Hobl- fôrper mit Rohrauffsay für Heilzroecke. Friedrid; Wartenberg, Mühlenbeck, Bez. Berlin. 5. 11. 04.

W. 17 360.

30e. 2410 680. Kranfkenstuhl, dessen Füße und Armlehnen auf Federn ruhen. Oito Stierlen, Canrsftatt, Badftr. 11. 6. 12. (4. St. 7256. 30e. 210 877. Sarg, dessen Inneres mittels einer unter einer Glasscheibe fest angebrahien Taschenglühlampe erleuhtct und dessen Deckel dur Exzenterhebel vershlossen wird. Wilhelm Schulz, Dortmund, Nordstr. 48. 10. 12. 04. Sch. 19 885. 30f. 210 456. Stuhl für elektrische Zellen- bâder mit Vortlung für gleichzeitige Höhenver- stellung beider rmwannen/stügen. Reiniger,

Gebbert & Schall, Erlangen. ‘23. 11. 04. N. 14 695. 30f, 240627. Mit Zu- und Ableitung für

das Küblmittel verschene, lihtdurchlässige Hülse, in welche der Bestrahlungsapparat eingeführt wird, als Hilfsvorrihtung zur medizinischen Lichtbehandlung von Körperhöhlen. Dr. Ernst Kromayer, Berlin, Lützowstr. 89/90. 10. 11. 04. K. 23019.

23a. 240 723. Extraktions-Behälter, bei welWem die untere Bodenöffnung mittels eines den Boden

30f. 2490 633. Heißluftdushe mit Gebläse. Sanitätêwerke Moosdorf « Hochhäusler, Berlin. 14, 11. 04. S. 11726.

30f. 240 760. Am fingerartigen Vorderteil

‘webscl}eitig angeordnet ift.

mit weihem Gummi überzogenes Massage-Instrument für die Proftata. Adolf Schweikhardt, Tuitlingen. 9. 11. 04. S. 19 705.

30f. 240 824. Der Kö:perhöhlung entsprechende, lihtdurlässige Hülse, in welche der Beftrahlungs- apparat eingeführt wird, ats Hilfsvorrichtung zur medizinisGen Lichtbehandlung von Körperhößlen. Dr. Ernst Kromayer, Berlin, Lüßowstr. 89/90. 10.11.04 K 23018. -

30i. 240 875. Zweiscitig gebogenes Sterilisier- und Aufbewabrung8glas für Ureterenkatheter. Aatketermanufaktur Neform Canustatt, G. m. b. H., Cannstatt. 9. 12. 04. K. 23 216.

30tf. 240 323. Zum Befestigen auf der Nase mit Klemme ve:sehene Betäubungëmaske. Dr. Friß Kleinsorgen, Elberfeld, Casir- ostr. 38. 14. 11. 04. K. 23 041. : 30f. 240 838. Glasspritze, deren Stempel! dur eine an dem einen Ende des äußeren Zylinders angebrachte Wandverdikung am Herausfallen ver- bindert ift. Karl Eschrich u. Karl Rommeiß, Gräfenroda. 15. 11. 04. E. 7568.

3äc. 240490. Durch Einlagen verstärkte Guß- form für Modellbuchstaben Franz Kerften, Magde- burg, Kloster-Beracstr. 16. 8. 12. 04. K. 23 179.

32a. 240685. Flashenformzange mit aus- gedrebtem Gesenk Otto Eick, Berlin, Bachstr. 1/2. 18:6..04.. 7229;

336. 220139. Huttas@e nach Art eines

Pomvadtcur sür die Reise. Frau Hedwig Schwarz- haupt, St. Goar a. Rh. 12. 11. 04. 0. 19711. 32b. 240 329. Blechdöëchen mit Bildern in Delfter Manier. Kleutzen & Meier, C edesberg. 18. 10. 04. K. 22858.

336. 220 217. Verizrshloß in Gefialt eines Vorbängeschlofses für Geldtasen- u. dgl. Bügel. D. Heymann, Offenba a. M., Frankfurterstr. 56. 4 11. 04. H. 25 290.

33b. 240 400. Portemonnaiebügelvers{chluß mit cinem S@ubriegel, der durch einen von eineni Sqieb:r nietergehaltenen Sverrhebel gegen Ber- shiebung gesichert wird. Jung & Dittmar, Salzungen. 18. 8. 04 J. 5276.

23b. 240 482. Bügeltashe mit außen an dem Bügel angeordneten Sesdbehälter. Felir Schutz, Offenkath a. M. Löwenstr. 36. 26. 11. 04. S. 19811. 336. 24290557. Aus cinem Stück gebogene Kante für Koffer. Ewald Thamm, Dresden, Frievensftr. 20. 19, 11. 04 T. 6519.

33b. 240 635. Portemonnaie in Form eines Nevolvers, dessen Trommel als aufklappbarer Be- hälter ausgetildet ist. Joseph Stephan, Berlin, Keibelstr. 41. 17. 11. 04. St. 7203.

336, 220 884. Mebhrteiliger Beutel-Bügel, in dessen Jnnerm ein weiterer Bügel mittels Schienen D. Scymann, Offen- bach a. M., Frankfurterstr. 56. 22. 8. 04. H. 24 827. 33c. 240 307. Rasierbecken aus emailliertem Blcch. Ernst Sühnel, Chemniß i. S,, Brüen- strafie 42. 15. 10 04 S. 11654.

33c. 240 545. Bartbinde mit federnden Quer- stäben, gekennzeihnet dur sichelförmige Versteifungs-

rippen. Richard BVloeß & Comp., Berlin. 10. 11. 04. P. 9545. s 33c. 240558. Aus zwci ineinander scieb-

baren Teilen bestehendes Etui für Schnurrbartbinden. Gambfe Æ Co., Berlin. 19. 11. 04. G. 13 238 32c. 240615. Kamm mit Spange, die dur ¿wei Gelenfglieder mit dem Kammsteg verbunden ift. I. Manasse, Berlin, Kottbuserufer 30. 28. 11. 04. M. 18 414.

33d. 2260 549. Halter für Zeihnurgen, Mappen u. dgl, bestekend aus ciner mit Aufbhängesse ver- sehenen Metallplatte, an der sih eiue Zunge bfindet. HUA Fabrik N. Hintz, Gr.-Literfelde. 14. 11. 04. Q. 29 4868,

24a. 24032S&. Hiiz- und Ko&ofen für Pe- troleum u. dgl.,, mit innerhalb eines Gchäuses an- geordnetem Verga?er und VorriWtung zum Ans wârmen des in letztcren gelangenden Brennmittels. Ed. Schleifenbaum, Barmen, Wertterstr. 29. 31. 10. 03. S. 17 383.

34a. 210 415. Gußcisea - Vesiell mit Bir- dampsungs-Retorte und angregossener Ventilwarze, für SénellfoLer mit rezulierbarem Sp'rituêznflufßi.

Gua» Gail Weber, Chemniy, Ccksir. 21. 26. 10. 04. W. 17 244

3a. 240469. Leitonz für Gatkechapparatz, ; d-ren Matcrial Gußeisen it. Eiseutverk L. Neyer jun. «& Co., A.-G., Harzgerode. S0 1104: O02.

344g. 240 710. MRegulier- und Löshhaube fär

Spirituékccer, mit tur(brobcner Decke und dar- über gelegtir turbro&ener Drebscheive. Mar Kvobloch, Döbcln i. S. 2. 12. 04. K. 23170 345. 240 472. Reibmasine mit dur tincn Hebel zu tewegender Storfoorrihiuna. Alexander- w:rk A. von dex Nehmer Att. Ges., Remscheid. 30 11; C4. 2 7740.

34b. 240798. Fleischshneidmashine mit lofe auf tem Tisch rubendec Fleiscplatie Maaitischappij tot vervaardiging von Snijmachines volgens „van Berkel’s Patent“ en vau audere werk- tuigen, Rotterdam u. Crefeld. 16. 10. 03. M. 16018. 34c. 220533. Schrubberartiges Gerät zum Halten der Stab1sväne beim Reinigen ‘voa Park-tt- bôden. Gustav Heinrih Kubpper, Züri; Vertr. : Eustacz W. Hopkin3 u. Karl Osius, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11. 2. 11. 04 K. 22972.

34c. 2210 836. FVestzirrspülmaschzine mit sich zrgleid drehendem und bebendem Spülkorb innerhalb

des Wasse:k-sels. Max Jouas, Stuttgart, Hermanunstr. 1. 21. 11. 04. J. 5424.

34c. 220 840. Fenster- und Bilterpuger aus

eirem Stab mit scrägstellbarer Bürste. Hermann Friedel, Crimmitschau. 23 11. 04. F. 11 885.

3üc. 210869. Sparbebälter für bretiigen Slioff, dessen V-richlußteckel als Verr ibplatte_aus- gebiltet iît Carl Schüler, Grevenbroich. 9. 12. 04. S. 19 852.

34d. 240 816. Aschensieber mit durch Hand- griff bewegbarem Sicb. Frl. Gertrud Frochlich, Hamburg. Kreuzweg 24. 25. 10. 04. F. 11771. 34e. 240 304. Führungs2ortrihtung für Roulcaus und Gartigaenshrüre, bet welcher die Führungsrollen paarweise in versct zu einander angeorèneten Ge- hâusen gelagert sind. E. Blumeuthal, Berlin, Gleditscitr. 37. 1. 10. 04. B. 25 709. 34e. 2404558. Durch eine vorgesctte, gleih- zeitig zur Verzierung dienende Leiste verstärkter aus- ziehbarer Halter für Fenjtervorsäßz. Franz Sche- vardo, Côln a. Nh., Albertutfir. 48. 24. 11. 01.

Friedrih Schubert, Elberfeld, Albrechtstr. 3—5 38. 10. 04. Sw. 19627. N 34e. 240 578. Scnurführer für Zuggardiren, mit zwiscken den Führung8ösen angeordneter Zunge zum Festlegen an der Schnur. F. Ronriger Leivzig, Löbritr. 10. 29. 11. 04. R. 14731. * 34e. 2460595. Seksttätiger Gurtroller mit Klemmschieber. K. O. Graupuer, Leipzig, Elfässer, straßz 5. 2. 12. 04. G. 13 304.

3e. 220 682. Aus zwei gelenkig miteinander verbundenen Hälften bestehender Gardinenknopf mit zwei Füßen. Hans Ußmüller, Nürnberg, Schon, hoverstr. 23. 10. 12 04. U. 1861.

34e. 229 753. Wäschetrockner aus um einen ausbängbaren genuteten Kegel strablenförmig an- geordneten, beweglich verbundenen Stäben. Polykary Sucher, Rheinfelden, Baden. 3. 11. 04. S. 11705. 34e. 240 828. Vorhangersatz, gekennzeihnet dur eine besondere Zusammenstellung von matten hellen und ges{liffenen Glasschciben und Opalsteinen resp. Körpera. Ludwig Kat, Dortmund, Hohestr. 68, 9. 11. 04. K. 23 022.

34f. 239881. Menage zum Auflegen guf Speisebel älter, das Herabgleiten der Speisezutaten verhindernd und dieselben von dem mit fremden Fingern berührten Rande des Sreisetehälters ge trennt haltend. Otto Hoffmaun, Berlin, Gr. Frankf, furterftr. 10. 13. 9. 04. H. 24973.

Z4f. 240 386. Aus zwei durch ein Scharnier verbundenen Teilen bestehendes Verbindungsftück für Rabmenständer zum Befestigen der Stütze an der Nückwand. Paul Fichte, Beriin, Alte Jakobstr. 64a, 6. 12. 04. F. 11-939,

34f. 2404310. Aus si kreuzenden, gelenkig verbundenen Schienen gebildetes Wandgestell mit Haken an den Kreuzungéstellen. Georg Friedr. Nau, Bi besheim. Hessen. 4. 11. 04. N. 5190.

34f. 220556. Massive Eßgabel aus Metall, die aus Blech geschnitten und mittels Preßverfahrens nach den Kauten bin rund gedrückt ist. H. A. Erbe, Schmalkalden 19. 11. 04. E. 7574.

34f., 220 596. Flach zusammenlegbarz Dekg- ratiors-Rosette aus wabenförmig geklebtem Papier mit einem die Nosette überteckenden und mit dit ser

aus einem Stück gestanzten Schleier. Siegfried Freukel, Halle a. S, Dompi. 9. 2. 12. 04,

55. 11! 926.

34f. 240 600. Gewürzständer mit durch Drud- sist zu öôffnenden Deckeln. Dswald HSubrich, Dresden, Bneisenaustr. 11. 5. 12. 04. H 295 647. 34f. 240 7238. Karton mit durhbroceren Nand als Naÿhmen für Diaphanie- Fenfter-Deko- rationen. Hugo Leuchters, Berlin, Kreuzberg- straße 74. 17. 10.94. L£. 13 392.

34f. 240 741. Blumeoständer in Form ciner mit Wasser zu fülleaden Pflanze, in deren hohle Verzweigungen lebende Blüten oder Fruchtstengel oder -Zweige gesteckt werden. Gebrüder Ziegler, Erfurt. 22. 10. 04. 3. 3345.

34f. 240 804. Aus Pappe hergestellte Neklame- Kalerderrückwand, eine Wandtaschz darslellend, da- dur gekennzeichnet, daß aus der Rückwand eine Figur, wie Kinderkopf 2c, mit dem Rückteil unten noch verbunden, auêgestanzt ist, welche sih oden vor- biegt, sodaß diz Wirkung eine plastis%e wird. Heinr.

Bilb. Gutberlct, Bucholz i. S. 26. 9. 04. G. 13 048, 34f. 240 839. Butter- und Käse-Besteck, aus

Metallblech{ geschnitten, dessen Griffe dur eine halbe Drehung in der Mitte in eine flache Lage vers: t sind. H. A. Erbe, Schmalkalden. 23. 11. (4. E. 7589.

34f. 240 847. Fla zusammenlegbarer Fliegen- ball aus wabenartig geflettem Papier in Form cines zum Steben und Aushängen geeigneten Vogcibauerê. Siegfried Frenkel, Halle a. S., Dompl. 9, 20/11 04. F TLB97.

24f. 220 876, ZEpiegelständer mit zusammen- fsaptbaren, zum Aufflellen und Aufbängen deë Spiegels gecigneten Füßcn. Ernst Carrière, \ari-; Vertr.: G. Vedreux u. A. Weickmaan, Pat.- inwâlte, Münchcy. 8. 12. 04. C. 4588. : L 226) §86, in tea Zinken von Speise-

s]

&a t A S "75

è

ein au sHiebbare, mit O:sen versehene Platte n Aufiasse: dünnflüssiger Speisen mittels der Gabel. Ergea Müller, Heidelberg. 22. 9. 04 M. 18 029.

22f 240895, Phúotographiestäaterstüße, gt fennzeihnet tur eine Platte mit T-Schlitz, in den der Kopf ter Stüßsir:be verstelibar ist. Joh. Goerg,

o L

Oberstein. 20.10. 04. G. 1312 22g. 240385, Vorrichtung an Klappsiüblen,

besteßend aus cinem auf eirer Hülse angebrachten, in cine Zahnstangz greifenden Hebel, der bierdur der Stußl in jeder Lage ver: und feststellt. Ernst Hasen- pflug, Nemscheid-Hasten. d. 12. 04. H. 29 628. 24g. 249590. Faut-u’l mit Vorridtung zun Umwantela in cinen Nachtstukl, dadurch gckern- zeihhnet, daß durch Hochhebeu des Fauteuilsites ein gcienfig mit ihm yerbundener Nachtstahl sid mi bochbebt. U. chck& E. Stier, Stutt1art. 2, 12. (4 Si. 7243.

34g. 240591. Matraße mit Metallg| fleht- boden, bei welher zwishen dem Boden und den Federn eine weith-elastis&e Zwischenlage eingefügt i!-

Franz Marschuer, Mark-ersdorf, Bez. Dresd?k- 2. 12. 04. M. 18 442. y 34g. 2409651. Dreh- und Sperryorri@tung

für Wendesißze an Friseurstühlea, mit einer du ihre Drehung erst die Spercung auslösenden und dann den Siß wendenden Welle. Hermann Howé «& Co., Nürnberg. 29. 11. 04. H. 259593. 34g. 220 661. Klappstuhl mit gekreuzten Beil- paaren, bei dem cine Verbindungs8stange des eln? Beinpaares beiderseits warzznartig in gefreuzte Nuten des anderen Beinpaares geführt wird. Bern- hard Himmwelspah, Bombach b. Kenzingen- 9. 12. 04. 9. 25 637. : i 34g. 20825. Klappstutl mit die Gestellteile ausecinanderhaltender Streve. Finfterwalder Holz' warenusabrikcn Karl J. Krause, Finstenw 10 11. 04.. #F..11 833.

34g. 240 856. Armlehnpolster, welches auf einanderklappbar ist und so als Keilkissen verwende werden kann. Frik Caspary, Berlin, Lessingstr. 9 1. 12. 04. C: 4579. E

(Sg&luß in der folgenden Beilage.)

_ Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

S4. 19 804.

34e. 240.526. Vorhang- beisp. Gardinenbesaß mit fester bemusterter Borte und seitliher Rüsche. |

Verlag ter Expedition (S011) in Berlin

Dru der. Norddeutschen Budruderei and Bis a

Anstalt, Berlin SW., W

zum Deutschen N

g d

Fünfte Beilage

Berlin, Montag, den 9. Januar

enn

eihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

190%.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun f Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für | Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Staatsanzeigers, Sw. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

alten

gen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins, ea Zeichen-, Muster- und Vörsenregistern, der ind, erscheint auch în einem besonderen Blatt unter dem Tite

für das Deutsche Reich. (Nr. 7B.)

Urbeberrechtseintragsrolle, über Waren-

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neich erscheint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträgt L (K 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -.

Fnsertionsprieis für den Naum einer Drucfzeile 30 -.

arz

Gebrauchsmuster.

(Schluß.)

240 868. Gestanzte Kreuzklammer zur

der Matraßtzen-Sprungfedern mit der Gurtung- Brühl « Sippold, Zwiau. 8. 12. 04. B. 26 499.

34i. 210 427. Zeichentisch mit durch Swrauben- spindel hebbarer Tischplatte und versenkbarem Modell- ständer. Ludwig Noé, Zweibrücken. 3. 11. 04. N. 95187. 314i. 210468. Sperrvorrichtung für verstell- bare Zeichentische, mit nah dem Handgriff der Kurbel geführtem Sperrhebel. Robert Reiß, Liebenwerda.

3üg. Befestigung

98. 11. 04. R. 14 723. s : 314i. 240 525. Aus elastishem Material ge- fertigtes, mit einer Wulst und einem verhältnis-

mäßig dicken Boden versehenes Fußuntersaßstück für Möbel u. dgl. Lorenz Lipinski, Kirhwey 22 U. Friedr. Reider, Kurfürstenstr. 8, Cassel. 27. 10. 04. L, 13414. :

34i. 2405583. Zur! Aufbewahrung von Gram- mophonen u. dgl. Musikinstrumenten, sowie der dazu gehörigen Musßikplatten dienender Sgrank, dessen oberer Teil durch eine Klappvorrichtung in eine Tisch- platte verwandelt werden kann, die einen festen Untersatz für den Apparat bildet. Fa. N. Israel, Berlin. 18. 11. 04. J. 5420. : L: 314i. 240 582. Ausgleihvorrihtung für Möbel- beine, aus Hülse mit \hiefem Boden und Zapfen mit schiefer Kopfflähe. Guido Zische, Deuben, Bez. Dresden. 30. 11. 04. Z. 3409. s : 314i, 240583, Srank- oder fofferartiger Kasten, bestehend aus auf staffelförmigem Fuße angeordneten, beweglichen, aneinanderschließenden einzelnen Rahmenfähern mit Einrichtungen zur be- guemen Aufnahme flacher Gegenstände verschiedener

Art. Johannes D. Sonn, Hamburg, Mühlend“ ani 13, 3011/04 S. L809. G i 342i. 240 662. Zusfammenlegbarer Tisch mit

zweiarmiger Holzfeder mit Rastlöchern und zugehörigen Rastwarzen an den Verbindungsleisten der flapp- bar:n Beinpaare. Bernhard Himmelspah, Bom- bah b. Kenzingen. 2. 12. 04. H. 25638.

34i. 240 745. Aus elastishem Material ge- fertigtes vierfkfantiges Fußuntersagstück für Möbel u. dal. mit einem Wulst und einem verhältnismäßig dien Boden. Lorenz Lipinski, Kirhwey 22, u. Friedr. Reider, Kurfürstenstr. 8, Caffel. 27. 10. 04. E 13573.

34; 240 769. Aus einem Stück gebogenes Giffärmchen mit Befestigungsplatte. W. «& G. Vogel, Elberfeld. 23. 11. 04. V. 4330. _ 34i. 240 815. Tishtafel. Karl Bünger, Hann. Münden. 22. 10. 04. B. 26 122.

314i. 240 821. Pult mit binterer flappbarer Platte. Finufterwalder Holzwarenfabrikeu Karl F. Krause, Finsterwalde. 8. 11. 04. F. 11 831. 344i. 240 822. Pult mit seitwärts um!egbar angebrahter Platte. Finsterwalder Holzwaren- fan Karl J. Krause, Finsterwalde. 8. 11. 04. . 11892.

34f. 240 346. Klofettsizüberlage, aus einem Papier-, Stoff- o. dgl. Bogen, mit die Sitzöffnung freigedenden und in diese hineinbängendesx, dur Einschnitte abgeteilten Lappen. Elias Greiner, Gotha. 29. 11. 04. G. 13 290. : L 31f. 240 361. Seifenshüssel mit s{rägem Boden. Adolf Flügge, Hannover, Lavesstr. 4.

28, 6. 04. F. 11335. L Transportable Waschtoilette

34f. 240 541, mit Wasserleitung. C. A. Dickau, Charlottenburg, 7, 11.04 D. 9333.

Pestalozzistr. 29. ): V0 3üf. 240 778. Klappenvers{luß für freisteheade Trockenklosetts, mit gegen Längsvershiebung ge- siherter Drehachse. Fa. Gustav Reißer, Stutkt- gart. 30. 11. 04. R. 14736.

341. 240 156. Brotbebälter, roelher das Aus- suhen und Betasten der Brôtben und des Brotes verhindern foll, gekennzeihnet dadur, daß durch die shräge Stellung das Brot resp. die Brôötchen von selbst nach vorn gleiten. Wilhelm E. Mengel, Berlin, Sophienstr. 21. 283. 11. 04. M. 18 384. 341, 220 381. Kohhkiste für kleinere Speisen behälter, mit Bügelhenkel und durch Drahthebel- vershluß vershließbarem Deckel. Ludwig Korufeld, Gütersloh. 28. 11. 04. K. 23 142.

341. 240 382. Verstellbare Warenschaufel. Matthias Quckhoff, Düsseldorf, Augustastr. 19. 29. 11.04 Æ 25109, 2 0E 341. 240 384. Gewölbter KoWhkessel mit seit- liher, dur Deckel mit Pfeife verscließbarer Oeffnung. Richard Andresen, Avenrade. 3. 12. 04. A. 7794. 341. 240 489. Hausbriefkasten mit neben- einanderliegenten Abteilungen und Mundstück für anzushließendes Sprachrobr. Tbeodor Gesch, Distelbeckerstr. 39, u. Bruno Friedemanu, Flens- burgerstr. 32, Elberfeld. „2. 12. 04. G. 13 309. 341. 240 503. Aus einem Stück Draht ge- bogener Christbaumlihthalter. Frau Johanna Ohm, Berlin, Potsdamerstr. 29. 30. 6. 04. O. 3943.

34l. 240 512. Eis-Zerkleinerungêhammer mit ; einer beilförmig au8gebreiteten und einer spit zu- | J. C. Söding & Halbach,

laufenden Seite. Haaen i. W. 8. 10. 04. S. 11 594.

fallen des Wiegegutes am Griff verhindert. H. A. Erbe, S{hmalkalden. 19. 11. 04. E. 7573.

341. 240 573. Hüängender Christbaumleucter. Paul Deumling, Spandau, Falkenhagenerstr. 55. 26. 11. 04. D. 9384.

341. 240 577. Kodhtopf mit Wassermantel und Bajonetiverschlußdeckel. Otto Werle, Bonn-Kesse- nih, Burbacherstr. 27. 29. 11. 04. W. 17 437. 34l. 240585. Entleerungêvorrihtung für Kaffee- und andere Behälter, aus einem mit einem Entleerungsschieber versehenen Kasten, in welchen diht abschließend eine Schaufel gesteckt wird, be- stehend. Albert Langrzik, Königshütte, Lazarett- traße 6. 1,12 04. L. 19 558.

341. 240 587. Tragebügel aus Draht in Form eines Hufeisens mit Oese und Haken, an dessen offenen unteren Enden Drahtspiten zu einander ekehrt steben, zum Aufbängen diverser Gegenstände. Iohannes Frauck, Dorotheendorf, O.-S. 1. 12. 04. F. 11 920. 341. 240 783. Kaffeemashine mit in den Zwischenboden des aufgehängten, zweiteiligen Kaffee- debâlters einstebarem und daselbst abdihtendem, seitlih ausgespartem Aufsaß mit Kaffeegefaz und Steigrohr. Adolf Ladwig, Göppingen, IBürtt. b, 12.04. L. 13 970; / : 341. 240 S148. Kohtopvf mit Einsatz und ein- legbaren Sicebböden. Louis Könicke, Stothausen b. Sondershausen. 3. 11. 04. K. 2299. 341. 240 841. Feststelvorrihtung für die în- einander verschiebbaren Teile von Entnahmevor- rihtungen für Kaffee o. dgl., mit einer an dem be- weglihen Teil der Entnahmevorrichtung angebrachten, zur Verschiebung derselben dienenden, die Sperrung tragenden, umlegbaren Handhabe. Heinrih Slowak, Bretlau, Bohrauerstr. 7. 23. 11. 04: S. 11 759. 35b. 240 669. Hebezangenmaul mit parallel geführten, gelenkig mit den Zangenschenkeln ver- bundenen, beim Schluß ineinander greifenden Baen. Ernst Sountag, Lauban. 83. 12. 04. S. 11795. 36a. 240629. Aus einem Anschraubstück, Drahtgriff, genuteten Mittelstück und mehreren Klammern gebildeter Scharnierhängegriff für Oefen

u. dgl. Heinrich Gösser Söhne, Fs\erlohn. 28. 10. 04. G. 13 173. : : 36b. 240 606. Wärmevorrihtung, bestehend

aus einem Kessel und einem damit unmittelbar ver- bundenen Heizkörper. Fri Kaeferle, Hannover, Lüerstr. 3. 19. 5. 04. K. 23 120.

Federn niedergepreßt wird. Düren, Rheinl. 17. 6. 04. 37d. 240 522. Messingblech\treifen gezogen, Nase. Gebr. 914. 10. 04. S. 19 596.

Heidepriem, Wülfrath. 5.

flammer für Jalousiebrett ch)

zum K. 23 099.

biegung zur Führunz der Au

egengelegter Richtung Endschen eln zum Festhalten Kopfenden. Krafft « S 91. 11. 04. K. 23 098.

Fenster in dem Rahmen d

b. Seefeld, Oberbayern. 24 37d. 240 703.

führung für die Schnüre.

98. 11. 04. D. 9392. 27d. 240 704. zwei in geeignete

einander verbundenen Adrian, Velbert. 29. 11. 37f. 240 705.

Gitt

budenhülle. Ferd. Hörle, straße 15. 29. 11. 04. O. 38a. 240 398. Sägenzähnen u. dgl., mit stehende, gehauene Flächen Perier! Lacy Holderueß, Neubart, Pat.-Anw., Berl H. 24640.

36b. 2410629. Einlage von zickzackförmigem Querschnitt für Köpfe von Madiatorenöfen. F. C. Fertig, Hamburg, Albertstr. 11. 12 L G F. 11 846. ei C REE

36b. 240 668. In einen Kochherd einzu)eßender, durch zwei Gasbrenner heizbarer und mit drei über- einander liegenden Kammern versehener Brat-, Back- und Wärmeapparat. Moldeuhauer & Metdorf, Berlin. 3. 12. 04. M. 18 458. : 36c. 240 656. Mit Luftzirkulation versehene Mandverkleidung als Hintersay für Heizkörper (Nadiatoren). Holdefleiß & Jahrmaun, Ham- bra. 1/12 04 D. 2

36d. 240 655. Durch Dampfturbine betriebener Nontilator, dessen Abdampf vor den Ventilator in den von diesem erzeugten Luftstrom geblajsen wird. Otto Hörenz, Dresden, Pfotenhauerstr. 43. 30.11.04. H. 25 601. K ch0 36e. 240 563. Wasserwärmer nebst Behälter als Abwärmeverwerter. Robert Weber, Wermels- firhen. 21. 11. 04. W. 17 384. - 36e. 240 605. Vorrichtung zur Warmwaser- bereitung, bestehend aus einem Kessel und einem damit unmittelbar verbundenea Wassererwärmer. Friy Kaeferle, Hannover, Lüerstr. 3. 19. 5. 04. K. 21 868. 36e. 240 611. Aus mehreren in einander- geshobenen Doppelmänteln bestehender Gas8badeofen mit dem Querschnitt des Außenmantels möglichst nahekommcndem Brennergquerschnitt. Heinrich Spüßl, St. Gallen; Vertr.: Robert Deißler, Dr. Georg DölUner u. Mar Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6.

72006 U / 36e. 240623. Wafszrerhißer, bei dem die Heizgase durch einen Metallmantel an die Wände

eines gesickneten Metallmantels, über den Wasser läuft, gedrückt werden. Franz Eduard Fritz Metall- und Lackierwarenfabrik Spezialität: Badeapparate G. m. b. H., Kreuznach. 3. 11. 04. F. 11 809. 37a. 240 447. Feuersiher eingepußte, sall- sichere Balkendecke mit gleichzeitig eingebauter Stakung. Johann Ripplinger, Koblenz, Hohen- zollernstr. 112. 21. 11. 04. R. 14688. 37b. 240520. Deenstein für Massivdeckzn, mit nat oben si verjüngendem Querschnitt und je einer unteren Längsnut an den Seiten zur Auf- nabme von flachseitig liegenden Band- oder profilierten Flacheisen. Adolf Ackermann & Co., Berlin. 22. 10. 04. A. 7634. 20 37c. 240546. Falzziegel mit wedselseitig versezten Nasen und Nuten. Philipp Ammaun, Bretten. 11. 11. 04. A. 7695. 3c. 240 548. Ein Pfannendachziegel, dessen untere feitlihe Aussparung in zwei Absätzen aus- geführt ist, um eine gute wasserdihte UeberdeckEung \ zu erzielen. Vereinigte Speyerer Ziegelwerfe Afkt.-Ges., Mannheim. 14. 11. 04. V. 4311. 37c. 240565. Durch eine Fuge greifende,

341. 240 542. Vorrichtung zur Verhinderung des Hinausftürzens von Kindern aus Fenstern, aus Leibgurt mit Achselbändern und längerem Shnallen- gurt. Wilhelm Hauser jr., Stuttgart, Cannstaitter- straße 99a. 8. 11. 04. H. 25 421. i 341. 240 555. Abwiegelöfel aus Ble, mit abgeflahtem Boden, dessen Kelle aus einem Stück geschnitten und zusammengelötet ist, sodaß das unterste Stück des Bleches oben überragt und das Herau®-

aus\cließziüich für Bibershwanz-Dachziegel bestimmte Befestigungéklammer mit gespaltenen, nah beiden | Seiten gebogenen, auf zwei nebeneinander befindliche " Ziegel sich legenden Enden. Emil Kinzel, Dresden, | Stärfenaasse 10. 24. 11. 04. K. 23114 37d. 240 5602. Zugluftshußapparat für Türen, bei welchem der Abdichtungs|chicber bei geöffneter Tür dur eine beliebig zu leitende Schnur senkrecht

Sägen,

Rücken der Hülse erfolgen Hagen i. W. 38a. 240 554. & für verschieden lange Sägeb Berlin, Lützowufer 10.18. 38a. 240 835.

Siebert, Appenweier. 19. einem federnden SPeyer.

giebigen Lagern gehaltenen und Spundbobelmaschiren. Liegniß. 5. 11. 04. L. 13 3Se. Lochbohrer. Diedrich VBallm straße 108. 5. 10. 04. B 38e. 240 S62. Mit Bohrer Alfred Neuma prinzenstr. 92. 28. 10. 04. 41e.

gearbeitet ist Hilmar

42a. 240 574. Zirkelbacken und deren Kler

Roitzsch, Cbemnitz-Altendo

fahrer u. dgl., mit durhch hängender Kugeln beeir fluß einheiten Leuthen. 4295.

zurüdcklegbarem, gleichzeitig

E12 04 A. 7

weiler, 21. 11, 04. U. 42b. 240 451. Nollb

Ullrich, Annweiler. 42b. 240 58S. Gradteilung.

Schillerstr. -34a. 426. 240 792. Mit

eines Mikrometers

7. 12. 04. L. 13587.

in bestimmtem Abstande v zirkelähnlih

29. 11. V4

H. 25 540. 42b, :

gehoben, bei geschlofsener Tür dur frei wirkende

von zwei oder mehreren

Schmellenkamp, 37d. 240 539. Vorrihtung zum Verankern von Fensterrahmen mit dem Mauerwerk, bestehend aus einer T-förmigen Verankerungsschiene. 37d. 240 560. Aus Draht gebogene Außen- biegung zur Führung der Aufzugs{hnur und nach gleicher Seite umgebogenen ösenartigen Endschenkeln Festhalten der Bretthen an den Kopfenden. Krafft & Schüll, Düren, Rheinl.

37d. 240 699. Aus Draht gebogene Außen- flammer für Jalousiebreithen, mit mittlerer Aus-

umgebogenen

37d. 240 700. Doppelfenster, dessen inneres lagert und eingefalzt ist. Johann Mayr, Drößling

: 3. Bretthervorhang für Schiebe- fenster mit das Stiebefenster umgehender Nollen-

und Nollladeu-Fabrik Rich. Maetzke, Dresden.

Hoblform gepreßten und mit- Blechteilen.

5. Tran längerbare, aus fertig verhalten, \hrauben eingerihteten Rahmen bestehende

Feile

240 341. Reisemüge, rch_ zeichnet, daß deren Nüieite zu einem Luftkissen aus-

fugeln eingelegten Nundkörnern.

markierendem Zeiger.

arm zurücklezbarem, in aus- und Stellung pretiervatem. MRFSC E Fa. Gustav Zl: LL. Vd. Verstellbarer Zeichenwinkel mit I. Riwosh, t. 12; 04. R. 14741.

zusammenklappbaren Ptel Hartmann «& Braun Akt.-Ges., Franffurt a. M.,

mit doppelt gefalzter | furt a. M. 42b, Einschlagen von Dübeln in beliebigen aber bestimm- ten Abständen S{lagloch dur Ausfparungen zweier zusammen-

Plettenberg.

Friß Vergmann, Dübeln in bestimmtem Abstande voncinander , in 04. B. 25 200. Form eines Treppenvorstoßschienen, aus | zirkls.

zwei Drehpunkte besißenden Doppel- Hartmann & Braun Att.-Ges., Frank- 25. 11. 04. - H. 25 544.

240 846. Zirkelähnlite Schablone zum eine

voneinander, bei welcher das

jiene. Carl | geböriger, verschiebbarer Backen gebildet wird. 11.04 O, 29 413, Hartmann & Braun Aft. - Ges., Frankfurt a V 20 1E 0 O. 29/942.

en, mit mittlerer Aus-

21. 11. 04.

fzugschnur und in ent- ösenartigen der Brettchen an den chüll, Düren, Rheinl.

es äußeren Fensters ge-

11.04 M. 19/981.

Dresdner Jalousfie-

erspize, bestehend aus

Foh. Carl 04 Cn sportable, beliebig ver“ zum Zusammen- \ Bau- Remscheid, Gesundheit- 25 592.

zum Schärfen von als winklig zueinander ausgebildeten Kanten. Hull; Vertr. : Heinrich

42b. 240 869, Triebabrolvorrihtung für Meß werkzeuge, welche die aetriebes, Zifferblattes

Maßangabe mittels Zahn- ge / und Zeigers bewerkstelligen. Fr. Keilpart & Co., Suhl. 8. 12. 04. K. 23 212. 42c. 240326. Geländeorientierungsapparat, besonders zur Bestimmung einer unbekannten Marshs rihtung, bestehend aus einer Bussole mit durh- sihtigem Boden und Deckel sowie mit einem dreh-

baren Nichtungéanzeiger. Charles Brzoftowicz, Berlin, Leipzigerstr. 122. 17. 11. 04. B. 26 302. 42c. 240 331. Stativ für Meßinstrumente,

welches mittels zweier durch eine Klemmvorrihtung gehender Schnüre aufgestellt werden kann. W. Schulte, Bochum, Kaiserstr. 27. 19. 11. 04. Sch. 19 749. 2c. 240 728. Halter für photographische Kameras, mit durch die Klemmschraube angezogenem Riemen. Hugo Fritzsche, Leivzig-R., Crusiuestr. 4/6. 2 9: 03 f 10270. 42g. 239 957. Sprechmaschine mit an dem Trichterlager unbeweglihem Stuten für den An- {luß des du:ch Hohblgelenke all)eitig beweglicken, mit der Schalldose verbundenen Schallarmes. Deutsche Grammophon Akt.-Ges., Berlin. 15. 6. 04. D. 9323. 42g. 240 321. Sprehmaschinen - Trichter mit niht drehbarer, trompetenartiger Verlängerung. Friedrich Gottschalk, Thomas Santura u. Friedrich Stratmann, Oberhausen, Rhld. 9. 11. 04. G. 13219. 42g. 240 343. Schußvorrihtung für die Enden von Phonographenwalzen, aus einem vor diese ge- legten, am Umfang etwas vortretenden, durch einen in das Walzenende gesteckten Teil festgehaltenen

Ring. Pateut Phonographen-Walzen-Fabrik „Colonia“ G. m, b. §., Côln-Deuy. 28. 11. 04. P. 9608.

in NW. 6... 26. 7. 04.

38a. 240 534. Sägenangel für auëhängbare bestehend aus einer plattenförmigen Hülse, in teren Schliß ein drehbarer Hebel so angeordnet ist, daß dadurch die Befestigung der Sâge gegen den

fann. Heinr. Busch,

20D 04 R Spannsäge mit Stellschraube

Gustav Petrich, P. 9579.

lätter. 11. 04

Sägeblatt mit auf- und ab- wärts \s{chneidenden Zähnen für Vertikalgatier. Jol.

G. 11779.

11. 04.

38c. 240 523. Gehrungszwinge, bestehend aus Stahldraht. 95. 10. 04. S. 19 595.

38d. 240 693. Kettenantrieb für die in nach-

Heinrih Scherpf,

BVorschubwalzen bei Nut- Lieguißzer Eisen-

gießerei u. Maschinenfabrik Teichert & Sohn,

499.

240 510. Mit Versenkbohrer verbundener

ann, Düsseldorf, Louisen- «29970. Krauskovf verbundener nn, Düsßseldorf, Kron- N. 5180. dadurch gekenn-

Merten, Großtabarz.

95. 11. 04 M. 18 408.

42a. 240 351. Zirkel, dessen Schenkel aus T-förmig gefalztem Blech bestehen. Foh. Carl Adriau, Velbert. 30. 11. 04. A. 7739.

Zirkelgelenk mit zwishen den

nme in Form von Halb- Steidtmann & rf. 28. 11. 04. St. 7229.

424. 2410 589. Geshwindigkeitsmesser für Selbst-

die Zentrifugalkraft frei tem, die Geshwindigkeits- i Gustav Anders, 745,

240 450. Rollbandmaß mit vor- und

zum Feststellen der Kurbel

dienendem Kurbelgriff. B E Ullrich, Ann- 1849.

andmaß mit in den Kurbel- f zurückgeflappter

U. 1850. Charlottenburg,

einem s{hraubenförmigen

Teil versehene, ahsial bewegliche und das Näderwerk betätigende Spindel. l bercier & Co., Genf; Vertr. : Carl Pataky, Emil Wolf u. Alois Sieber, Pat.-Anwälte, Berlin 5. 42.

J. Lam-

42b. 240 844. Schablone zum Einschlagen von zwei oder mehreren in einer Linie liegenden

t übeln oneinander, bestehend aus Metallstüken.

cht in einer Linie liegenden

42g. 240 571. Linsenartig geformte, in der Mitte flaWe und nah dem Rande abgeshrägte Mem- brane für Phonographen u. dgl. Richard Bredo, Crefeld, Leyentalstr. 84. 26. 11. 04. B. 26 378.

42h. 239 788. Automobilbrille mit Berg- fristallgläsern. Arnold Meyer, Aachen, Friedri

Wilhbelmpl. 6. 1. 11. 04. M. 18 269.

42h. 239 792. Federnder Pincenez-Steg mit verbreitert autlaufendem Belag. Carl Simonsen, Berlin, Ublandstr. 144. 4. 11. 04 S. 11 700. 42h. 240 597. Mit einer hinter dem Prismen- system angeordneten Zerstreuungélinse ausgestattetes Prismenfernrohr. Weßtßlarer Optische Werke M. Hensoldt & Söhne, G. m. b. H., Weßlar. 4 12,04 W. 1( 469, i

42h. 240 599. Zahnstangengetriebe für Ob- jektive von Zauberlaternen, mit aus der fesistehenden

Unsenfassnng auêgestanzten und aufgebogenen Lappen als Lazer für die Antriebswelle. Fa. Jean Schoeuner, Nürnberg. 9. 12. 04. Sch. 19 849.

42h. 240 787. Mit elliptisch abgerundetem, über den Hotizontalfaden mehr als die eigene Breite emvorragendem Vertikalfaden versehenes Fadenkreuz für Zielfernrohre. Weßtßlarer Optische Werke M. Hensoldt & Söhne, G. m. b. H., Weßlar.

6. 12. 04. W. 17 485. 421. 240 338. Milchs{chmußprüfer, bestehend aus einer Saugpumpe, in deren Saugkopf zwet

Siebe mit ciner Filterplatte gelagert sind. Alexander Bernstein, Berlin, Magdeburgerstr. 9. 23. 11. 04. B. 26 343.

42l. 240 S871. Frei an- und auélaufendes Getänge für Schleudermaschinen, bei welchem der dur die Zentrifugalkraft entstehende Hebeldruck der Flüssigkeitébehälter eine Frikftionskuppeiung bewirkt. E. Collay & Co., Berlin. 8. 12. 04. C. 4590. 42n. 240 736. Demonstrationsuhr mit elek- trisher Aufziehvorritung, welche unmittelbar hinter dem dur sichtigen Zifferblatt angeordnet ist. Fabrik eleftrischer Uhren (Patent Möller) Moritz Rosenow, Berlin. 30. 9. 04. F. 11 683.

42n. 240 788. Vercinigte Zähl- und Bruch- rehenma’chine, in einem am Schultafelgestell auf- stell» und aufhängbaren Rahmen. Mathias Nacken, Würselen. 6. 12. 04. N. 5246. j 43a. 240626. EStufenförmiger Verkaufs8- rahmen für Zigarren, Seife, Schokolade usw. mit Kontrollkafsen und Vorrateräumen. Heinrich Klei- briuf, Lütgendertmund. 9. 11. 04 K. 23 026. 43b. 240 428. Dur Betreten einer Platt- form und Einwu1f eines Geldstückes zu entriegelnde Hemmung für den Antricb von Schuhvutz:naschinen. Sulius Weinberg, Frankfurt a. M., Hölderlin- traße 10. 3. 11. 04. W. 17 287. e

43b. 240 429, Schuhreinigungsmaschine mit auf gemeinsamer Welle sigenten hyperbolischen Bürsten. Julius Weinberg, Frankfurt a. M. Hölderlinstr. 10. 3. 11. 04. W. 17 288.

43b. 240 432. Lowbillard, bei welchem dur Einwerfen eines Geldstücks cine Sperrvorrichtung für ein Uhrwerk und eine die Bälle tragende Platte | auégelôst wird, wodur die Bâlle eine bestimmte | Zeit zur Benußung ausgefolgt werden. Eduard | Pfefferkorn, Merseburg, Halleschestr. 10/11. 4. 11. 04. | P. 9524.

Sai, 240 658. Aus einem Metallrohr mit | Verschluß bestehender Münzenbebälter für Getränke-

240 845. Sgablone zum Einsclagen | und Brötchen-Selbstverkäufer. Wilhelm Leyhausen,

Mannheim, D. 1, 7/8. 1. 12. 04. L 13 960;