1905 / 14 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

77878] | mit dem Sitze in Lemgo und als Inhaber derselben : , j Y u e Handelsgesellshaft seit 15. Oktober 1904. | Kömigshütte. E ] Ae s Gingelfan mnn uner der abyelnbazten Birma | Lolloabee: Lou Arnold, Kagsmann in Qhutigart, | Die unter Ne- 183 unseret Hantesgriers Fe | *lftagreis. "Kolonial. und Peczllantzaren- F <te Beilage Georg Roth in Hanau fort. ulius Zabern, Kaufmann . Or. d handlung. S 5. Die Zweigniederlassung in Giengen a. Br. ist | worden. 11. Sanuar 1905. ? A ¿ E R I l E A E um Deuls<hen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staa anzeige E S ENE , ar . (7

Weidelbers. Handelsregister. Man es I 905. EKöpeniex. [77701] | Liegnitz. H 3 0

Gingetragen wurde zu Abteilung Ä: Den L Va endaeribiórat Wies. 208 in unserem Handelsregister Ps A | heute bei ber Fiema D. Buchholz, Liegnis, der M 14. Berlin, Dienstag, den 17. Ianuar 2

am 3. Dezember L L S [77693] | Nr. unter der irma u Liegniß als neuer Inhaber : L /

. zu Band 1 O.-Z 349 irma „F. Zäh- | WoC. Bekanntmachung t ist auf den Schlächter- | Kaufmann Max Cohn zu Liegniß ' ringer Nachf.“ r Seiderdeat, Die gina und aus dem Handelsregister. Ser Lecvele Meecin 10 topenid “ivie und | eingetragen worden, welher das Geschäft unter eichen pie, N e Déila e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, G 1905. die Prokura des Martin Arnold ist Es E » O A in “Pos: Varena entur | wird von ihm unter unveränderter A fortgef ür, Os ang der in dem Betriebe des Geschäfts zeichen, , Sebrauhsauster, Konkurse sowie die Tarif- und Sabrvlanbaete dungen der Eisenbahnen alte nd, erschein? a fn Ztter-, und Börfenregistern, der Urbeberrehtseintragsrolle über Waren

b. zu Band Il D.-Z. 300 zur Firma „Kar s Gustav Otto Bus endorf in Hof. | Dies ist am 5. Januar 1905 in das Handelsregister e Í o e bd tens Sernerbe t / L di / esonderen Blatt unker dem Titel , über $ is Feten dr dag Seebad Ghetr Bis 0 | 9) Sofern Het Gta de Ene |" öpenle fer b une 1905 r D a M e en Gene entra?-Handelsregister für das Deutsche Rei

ser ift erloschen. ieses ohne die Verbindlichkeiten de , önial. Ámtsgeridt. Abt. 6. ges{lofsen. : ch ( N

o, zu Band Z D. E Les E Schedter D Mai C gte G N ale L Dab: [77703] | Lieguig, d N Alinea t. Selbitabb n E vie Kociiliee für das Deutsche t Rei ann durch alle Postanstalten, in Berlin für S4 L + (Nr. 14 D.) f aus der GeseliWaft auge 7, | Sieinmeßmehter Robert Zenf und Arcsiteften Christo! | Bum Handeloregiier l flema? -BieBanisGe | Len e a Slaattanzciees 2 Wilalmtraße 93, bezogen werden. e Wanziger und König Preußen | Depugopreis Lerigr ° u 00 e p Weide eid erein in der Rege tiglit, Da

2) am 14. Dezember 1904 zu Band 111 O.-Z. 53 | Koeßler fa vis i E ener Handelsgefell haft weiter Strumpfwarenfabrik reuzlingen, Pius | Im hiesigen Handelsregister Abteilung A_Nr. 18 G n erttonspreis für den Raum einer Druczeile 30 A j -lummern kosten 20 $4 die Firma „Herrmaun «& Feistel“/ in Heidel- Eo net A Wieler Söhne in Kreuzlingenu. Hauptnieder- | ist zu dec Firma H. W. Garmann zu Worps- Handelsregister Handelsniederlassung des Pferdehändlers D id s berg: Teilhaber der offenen Handelsgesellschaft, | deWeren, 905. in Kreuzlingen, Zweigniederlassung | wede eingetragen : / * Schmul ebendaselbst unt N avid | Handelsgesell haft zur Fabrikation von Korkstopfen | Fi j Ka E Sib i H eiber: hat sind die Kaufleute Reinhold E “Kal. Amtsgericht. in Konstanz.“ ‘Die Gesellschast hat am 1. Januar Tbe L M ie T E nd Me Handelsregister. [77473] Nu in das diesseitige Dandelareotsiee, (bs A R aner Greiner, Leiter der Korkst Vitwe, Luise eb Mecttie V ler eda

in Heidelberg hat, t T TE N [3 , ' . Neu ei g . S1 e ; ; ant , Leiter der 1144 i Uer, Mer, über. Herrmann und Arthur Feistel, beide in Heidelberg Hohenaalza. Befanntmahung. [77690 E Pu 5. Januar 1905. 2) Offene Handelsgesellschaft seit 9. Dezember 1904. 1) Handelsgesellschaft Deuts Ébaigas Retinaee be via J M fabrik in Kremsmünster in Oesterreich, ist als P Linde Va tf brit Jod, gie Firma Pforz angegebener Geshäftöweig: Bankkommisionsge[Wäft. che in Dante S s E Großd. Amtsgericht. Lilienthal, cia Far idt 1 mit beschräukter Haftung. Zweigniederlassung; Königliches Amtsgericht A E n E e Gast eingetreten. Dem Kauf- | losen. cisabrik Joh. Kienzle hier ist er- 4: E ; Ie mtsgeriht. I. ünchen; j Fs 0e O LCETCHT, dolf Greiner in Nürtingen if Ee

7 f Bend F Dg. 95 zur Firma „Moritz salza (: e f E A on Kettdias, ¿De RE, M ee L B acIacAn “4 [77711] dur@) Vertrag bom 13 tee Cn Serichtet Neumarzzc, Westpr. [77721] E worden. reiner in Nürtingen ift Pro- biez L Gesel lo F Dams Neifser & Wolf Levy“ in Heidelberg : die Firma ist erloschen. in Hohensalza) ift in „Nevomucen e n unserem Gesellshaft mit beshränkter| Nr. 129. Ins hiesige Handelsregister wurde unter rungen dur Gefellschafterversammlungsbes<luß É Ben ekanntmachung. ei è Firma lautet jegzt: C. A. Greiner und bestehenden fe: dvia E E jeit ‘1. Januar 1905

b. zu Band T1 O.-Z. 260 zur Firma „Hofs | abgeändert worden. Dies ist im Handelsregister ein- | Nr. 15 eingetragenen & 46 hat îgie u Mabiow | Abt. À_ Bd. Il O.-. 88 eingetragen: vom 6. April 1904, Urkunden dug Notau8 1g2gfo ge Verfügung vom 6. Januar 1905 ist am e, Friedrich Reiser Pandeltgesellscaft sind: Techniker apotheke vou Dr. H. Glafner“ zu Heidelberg : | getragen. Mattung ed NORE!- MEAEE i l Vogel | Rosenthal «& Jakobi, Freiburg i/Br. Zweig- Justizrat Dr. Hermann Staub in Berlin, | niederlassung, L die in Neumark erfolgte Handels- en 12. Januar_1905. Leopold Wolf in önigsba g feneid und Kaufmann E e Pte G E N r C E Ea eb ftofübres niedergelegt bot. | niederlaffung in Lörrach. Offene Handelsgesell- G.-R. Nr. 145/03 und 296/04. Gegenstand des | dasesptpung des Kaufmanns Marx Landshut eben. | Dderglogau. [77725] | weig: Metallwarenfaprikag, g 0edebener Geschäfts

die gedachte Firma Prokura erteilt. - Königliches Amtsgericht. j Unternehmens: Einkauf und Herstel S er der Firma Max Landshut in das Die Abteilung A unseres Handelsreat\ ; B B O O Saa L c. zu Band 11 D.-Z. 214 zur Fixma „M. & | ypo1zminden. [77695] | KÑottbus, E Res Anibgeri@it Die Zweigniederlassung wurde am 1. Januar 1905 zeutishen Präparaten, S Ung a Ens died/eitige Handelsregister unter Nr. 52 eingetragen. | Nr. 53 eingetragene Firma E urter biez ) Rabeikane Wes Senn Wm. Stoekle F. Liebhold“ in Heidelberg: die Gesamtprokura Im hiesigen Aktiengesellshaftsregister ist heute E E errihtet, während die Gesellschaft seit 1. Januar Spezialitäten usw. für sämtliche Apotheker des ar R 13. Januar 19095. Nasselwiß ist beute gelöst worden, Tecniker Adolf Stoekle E Le ist ausgetreten. des Gustav Rotschild ist erloshen. Dem Kaufmann Fol. 16 bei der Aktiengesellschaft Fürstenberger | Lamban. [77705] | 1884 besteht. Deutschen Reis. Stammkapital : 37 000 4 Ge, niglihes Aintsgerit. Amtsgericht Oberglogau, 12. Januar 1905. Stoekle innior bier derer: aue Wilhelm Adolf Orbach in Mannheim ist Gesamtprokura erteilt. Porzellanfabrik zu Fürsteuberg eingetragen, daß In unser Handelsregister A ist bei der unter Die Betr hafter sind: i äftsführer : Apothekenbesißer Konrad Hagenbei ia T, Handelsregister ¿u Neuß. [77322] Oberstein. E [77726] sind in das Geschäft 45 V erloschen sind, 4) am 23. Dezember 1904 zu Band 11 D 1) $$ 5, 13 Absay 1, 27 Absaß 2 der Saßungen | Nr. 38 eingetragenen Firma Karl Schubert Lauban | Fylius Rosenthal, Kaufmann in Freiburg, und Lichtenberg bei Berlin. Die Bekanntmachungen der d ragen wurde die Firma „Rheinische Holz- In das hiesige Handelsregister ist Heute unter | (hafter eingetreten. Die ofene I Ie zur Firma „Fried. Erhard“ in Leimen: dem | „indert sind, wie aus der überreichten Ausfertigung eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Karl Jakobi, Kaufmann, daselbst. Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- estillatioa“/, Gesellschaft mit beschräukter | Nr. 149 folgendes eingetragen: „Firma und Sig: | bat am 1. Januar 1905 begonnen BeIE schaft Kaufmann Otto Wilhelm in Heidelberg ist Prokura | g Protokolls der Generalversammlung vom 11. Ja- | Lauban, den 5. Januar 1905. Lörrach, den 12. Januar 1905. anzeiger und dur< die Apothekerzeitung. Haftung zu Obercaffel bei Düsseldorf. Carl Chriftmann, Jdar, F irmeninhaber U 6) zu Band Il O.-Z. 202 ( F: 5 : i g Band 1x :O.-Z, 223 | gr 1905 erfie Uh | Königliches Amtsgericht. Gr. Amtsgericht. *) merlag der Funken, Gesellschaft mit be- | n Qesgnd des Unternehmens ist die Herstellung | macher und Möbelbändler Carl Chrtttechn L: | hier): Weinbäntlor Sen N ie Sa bar E N De feiffer S hp Giveige R E Geneta e E vom Leipzig. T [77307] | Lörrach. Handelöregister. L [77712] A, E, S Buen. Errichtet alles e Feu fe eal R ss Geschäftszweig: Uhrmacherei und Möbel- ee ¡Nausleute Eduard und Wilbelm Se Be C Az aris Af + Januar e1@olnen U, i i : ; delsregister . B ertrag bo . Januar 1905, Ur R e aR T vestillationsmaschinen, di ng. sind in das Geschäft als persönli hafte N niederlassung in Kronau“: dem Kaufmann | “7, “has jezige Grundkapital der Gesellschaft von D T heide Sage orer! Ae E E e L Mee M Kocchlin, s. Notariats München T G.-R, Nr. 96. Bde Ausbeutung und der Erwerb desfallsiger Patente, die Oberstein, den 30. Dezember 1904 hafter N Se az A haftende Gefell- K A ist Prokura erteilt. 150 000 “R a durh Zusammenlegung Richter in Leipzig. Gesell hattet sind die Kauf- | Baumgartner & Cie Aktiengesellschaft in Münden E ¡ L ies im Mai 1904 in neb E N Die Beteiligung an Unter- Ä Großherzogliies Amtsgericht. hat am A Sara 1905 ie ESgeseNsGaFt ' L E : er Aktien Lit. erabzuseßzen, ; : : Liunchen gegründeten und seither in , E O elsnitz, E mnn: 7) zu Band 1V O.-Z. 154 (Fi e Gd iTee Gia: ven. Kans a Solzmindea, ben 6, Sande V Richter, beide in Leipüg. Die Gesellschaft ist. am | Dem Kausmann Paul Loup in Lörra ist Prokura in Leipzig verlegten Stshrift „Funken“. Stawm- a “Gesbäftöführer ms Auf dem (E effene Handels caibaNt in Firmg | bier): Dem Kaufmann Karl König hie ‘it Prokur 7 ; ; _ i DIZUinden, den 1Æ. QANUar L0L9 i i ilt. ital: 200 / aheinlage : ; / eut der Kaufmann | Gebrüder Schnei i E S erteilt. A E 7 L M 2 Ce A S Ö Herzogliches Aumttger Gt S en D E aa (E de eat, den 19, Sonüar 1908 i auf eins SSREREE in 1058 În Ser Q A Stellvertreienn tref ercafel N eLdoU)s fabrif a ‘Oelonig i. V bercetoniter Spiten- Pforzheim, den 12. Januar 1905 . .*25- N) Z Z s e q À n : i; S C3 Di 2 u A IUI, berger Schulbaukfabrik Grauer & Co.“ in per missionsge\{äft) ; Gr. Amtsgericht. Zeitschrift olhbart das Verlagsre<t der 1) Karl Friederi&s, Sina L Se Abt. 1 des Handelsregisters ist heute eingetragen Gr. Amtsgericht. I1.

Heidelberg: Teilhaber der offenen Handelsgesell- | Ilmenau. Eil DEMEA T H EC T R 107806 2) auf Blatt 12414 die Firma Schwarz « Ludwigshafen, Rhein. [77309] E Voreâten, sow cit N Rechten, Außenständen 2) Dr. jur. Arthur Loewenstein, Rechtsanwalt zu even daß der Gesellschafter Paul Gerhardt | Plauen. [77735]

; ; s ie Kauf- d 0! ; e auf d i np L id S ; o Tee, E g chaft, welhe am 28. Dezember 1904 begonnen und In unser Handelsregister Abt. A Bd. I ist heute | Briese in Leipzig. Gesellshafter sind die Kauf Handelsregister. Zeitschrift bezieben, jedo, eR, en Verlag dieser Obercassel bei Düsseldorf, e lben E Damig i Bi N D Blate gregister ist heute Fingetragen worden ;

[ i i ; i ; j assiv ä ) Sin î r, ter Nr. 169 eingetragen worden: leute Louis Schwarz und Gustav Theodor Briese, treff: Badische Auilin- und Sodafabrik M Nba, nah näberer | 3) pas s : C i i

A g De os Me a un Fir 5 Qu ge Rob tiddiud Eisen- Metall | beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 10. Januar éa rel baft ite dem Sig in Manuhei i, | fel Gua Areras als integrierender Be- Die Gesellschaft Tit Leiter M 4 Sesellshaft eingetreten it und die Firma künftig: | rihtete offene Handelsgesellschaft Reinhard Éa

Heidelberg angegebener Geschäftszweig : Fabrikation | gießerei und Mafchiuenfabrik, Jlmeuau. | 1905 errichtet worden. (Angegebener Geschäftszweig : | Zweigniederlassung in YGgEZaen a. Rh. anidlag zu 15 000 „4 ein Geshättsüba clamtwert- | rihtet zufolge notariellen Vertrages vom 3. No. fabrik ic Ce anin þ' Geste Oelöniter Spitzen. | & C°. in Plauen und als esellschafter de: Kauf

von Schuleinrichtung8gegenständen. Inhaber: a. Eisengießer Wilhelm Pohlmann in | Agenturge\<äft jeder Art); Als Prokurist wurde bestellt: Dr. Eugen Sapper, Rößler, Schriftsteller in Mün La ¡Uÿrer:- Arthur | vember 1904. ; . No- in Oelsuitz i. V. lautet. mann Carl August Heinri Wolfram und di Sun,

i i i ; Lr Die Dauer der Gesellschaft ist ei j Ti E . G Y n L 2 c f . . 7 2 2 a l eine O l F G e î S i 7) am 30. Dezember 1994: Gehren, b. Werkmeister Friedrih Held bier. 3) auf Blatt 12415 die Firma Mox Holze in | Czemiker in G i a. Rh. Derselbe ist er 9) „Franz Seidl.“ Siz: Müncheu. In- Die Ges else Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr, E “Rtnialides Ie dE 1965. Paul Shmite desse dard O

) Ÿ ; ï j i

. zu Band 11 O.-Z. 101 zur Firma „Heidel- | Offene Handelsgeselischaft, hat am 1. Januar 1905 | Leipzig. Der Kaufmann Paul Max Hermann | nätigt, die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem M: S T eee C, ) f wird d i 6 he E D Att O F. Aug. Jul. | begonnen. : Holze in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- | anderen Ermähtigten zu vertreten. S E Ur Georg Stenglein in München, | äftsführer vertrélen, L oper mehrere Ge- | OMenbach, Main. Befanutmahung. [77728] |, Þ. auf Blatt 2235 die Firma Joh 3 i Mayer Nachfolger“ in Heidelberg : den Kauf- | Ilmenau, den 6. Januar 1905.7 [châftszweig: Fabrikation von giftfreien Farben, | 2) Betreff: „Süddeutsche Terrazzoplatten- des Miteran A Sea a in Me abetrle führer bestellt, so wird die Gesellschäft burg Bft: Im Handelsregister wurde heute Linactiaaet il !| in Plauen und als Inhaber der R aae leuten Hermann Schüre> und Kaspar Schüre> in Großherzogl. S. Amtegericht. I. Gsenin ind o eivünertrath): i ideridia fabrik Ferkinghoff, Horu & Cie.“ in Sauseu- gründeten Forderungen und Verbindlihkeiten sind fan iwei Geschäftsführer oder dur< einen Ge- gat B Die Firma R. Haecselbarth Fs S Karl Petereit daselbst ; z O E B E zur Firma „Carl Taerlohm. delsregister Abt. A ift bei 007] Co. in Leipzig. Gesellschafter sind Marie Hedwig hente Martin, Fabrikant in Sausenheim, ist aus Mh, e nen: Prokurist: Franz Seidl in stellvertretenden G0 D furisten vertreten. Die Afffecuranz Societät a Era E Teer in Plauen betreffenden Biad 7 ardt’ i

¿Ju C 5 " x D L : : 1 2 ' U s a j í T E E en . T a E / 37: Die Fi

z In das Handelsregister ei der unter del. Reichhardt, geb. Albreht, in | 7 Gesellschaft ausgeschieden. / as Mde ei, A Vertretung der Geselli haft E e B gy fie ift erloschen. a< a erloschen. ie Firma ist

Pirsch‘“/ in Heidelberg : die ofene Handelsgefell- 983 einget en Firma H. L. Kirchhof | Margarete vere } ht, E schaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird unter un- heute ngètvgen: 6d E Fenk Waclaw Seen, Leipzig und der Kaufmann Friedrih Maximilian | Ludwigshafeu a. Rh., den 11. Januar 1905. Weilheim. Inbaber : Firma befugt. Die re<tsgültige Zeichnun geschieht Offenbach d tee den 12. Januar 1905. f pegebener Geschäftszweig zu a Lohnsti>erei, zu b lbietonea roßherzoglihes AmtsgeriHt. uhwarengeschäft.

: "n j i i y Kaufmann Lorenz Pointner in | ; ; f. ; veränderter Firma von dem früheren Gesellschafter l otra ertetlt E Hierling ebenda. Die Gesellschaft ist am 1. No- K. Amtsgericht. Uffing, Sägewerk und Elektrzctts r in | in der Weise, daß die Zeichnenden de Lederfabrikant Konrad Pirsch in Heidelberg fortgeseßt. zu Se ab Me 19. rets 1905. vember 1904 errichtet e fte A ist ees Lüdenscheid. Betkauntmahung. [77713] T. Seibt i a oder auf mecanishem Rec hergestellten Firma der | 2 MTenburgs. Handelsregifter. [77729] Vlauen, den 14 Januar 1905. E E UrCRVeL: heren Sid M RUE Königliches Amtsgericht. Be n r e baid; ta n | Im hiesigen Handelsregister Abieilung A Nr. 216 beth obpeistollen-Fabrik , Gesellschaft mit | (80st ibre Namensunterschrift beifügen. Scite 35 giandeloregister B Bd. 1 O--Ziffer 7 Das Köntalihe Amtsgericht. rs<‘““ in Heidelberg: deren Fnhaber é h : F E : t ist heute zu der Firma F. W. vom Hofe, eshräukter Hastung.“ Sig: München. Ge ie Seleu]caster Ippendorf, Friederihs und Se Firma Rheinische Kreditbank Maun- | Pleschen. Bekanntmach 7736 mann Ludwig Pirs< in Heidelberg angegebener | Kalkberge, Mark. [77608] | Kommissionsgeschäft); &@ | Schalksmühle bei Hülscheid eingetragen, daß die {äftsführer Siegfried Sternglan p M { Shumawer leisten ihre Einlage teilweise in | Heim Zweigniederlassung O ; Die bis 5 E T7900) x ia: : } ; " e LegiT z gelösht. Neu- | F VERN Ire ge nur teilweise in h: jung Offendurg wurde ein-| Die bisher unter Nr. 1 des Handelsregisters Geschäftszweig : Leder- und Fellhandlung. „In unser Handeleregister A Nr. 69 ist heute die | 5} auf Blatt 12 e zb die na iede Sie | dem Fr. Wilh. vom Hofe zu Muhle für vorgenannte bestellter Geschäftsführer: Siegfried Maver Pa Geld. Sie bringen in die Gesellschaft ein: getragen: Abt. A auf den Nameie des Kane ndeleregister Zu Abteilung B Band I: / Firma Kurt Herrmaua, Dampfziegelei Hen- | Baumann in Leipz p esellshajter e tay | Firma erteilte Prokura sowie die Firma selbst er- mann in München. yer, Kauf- | 1) Das Deut'che Reicbspatent Nr. 107 224 auf | , Spalte 4: Nah dem Beschlusse der Generalver- | Duchowtki bier ein ititacde R S TONISIAus 1) am 3. Dezember 1904 zu O.-Z. 32 zur Firma | ui>eudorf mit dem Sitze in Heuni>endorf und | Kaufleute Friedrich Wil R Schneider und Gustav oschen ist. 2) „Bayerische Gastwir j «Maschine zur Gewinnung von Es ift sammlung vom 19. Dezember 1904 f ry * Li: au den Gear geiragene Fiema F. Kurowski ig. Die Gesell- t sche Gastwirthszeitung und All- | {0 yi 1ggeist aus Holz- favi 3 s soll das Grund- | tf auf den Kaufmann Anton Wyderkowäki bier über- „Heidelberger Baugesellschaft, Gesellschaft mit | als deren Inhaber der Kaufmann Kurt Herrmann | Bernhard Baumann, g A g M den. (A Lüdeuscheid, den 6. Januar 1905. gemeine Wirihschafiszcitung M Schnidt lâgemehl“ nebst Zusfaßpatent Nr. 132 679. apital um 20 000 000 4 erhöht werden gegangen. Der Uebergang der in dem Betr r beschränkter Haftung““ in Heidelberg: Heinrich | in Herzfelde eingetragen worden. haft ist am 1. Januar 1905 errichtet worden. N ns Königliches Amtsgericht. maun.“ Sig: München. MiHgel S6 ‘nuidt- | Außerdem räumen sie der Gesellschaft das Vor. | „in Spalte 5: Otto Niedel in Mannl cim e Vat Geshäits bearfindeten Ae dem Betriebe des Landfried, Fabrikant in Heidelberg, und Karl Brauch, Kalkberge, den 11. Januar 1905. egebener Geschäftszweig : Betrieb eines kaufmännischen 8: Sb: a M. F nidtmann Faufsre<t bezügli d i | Mitglied des Vorstands k inhein zum / *egrundeten Verbindlichkeiten ist bei dem Kausnana V Deidelbero, find als „stellvertretende Königliches Amtsgericht. Mkentute und Kommissionsges<äfts) ; L E: e ile A bird Gerte ändler Heintih Sni mebriger Inhaber: Buch- | zy erwerbenden A ea, ebenden und noh | August Es, agt M. us OtgSelgesang, ad ads dur den Kaufmann Wyder- Geschäftsführer bestellt. Kallies. [77699] 6) auf Blatt 12418 die erni Sultan Ma erichts ist beute auf Blatt 499 die Firma Deutsche 3) „J. Kron.“ Siß: München Prof 2 | 2) die zu Obercassel bei Düsseldorf auf gepatetem Otto Schenkel, beide in Heidelberg, Eduard Math '| Pleschen, den 9. Janu 1905 Slatzecigtet da gun Gugei “vot | 28 pardltuise tant a Me 19 H heute | Menne hs alio Banf‘ heine | Eporigeleuduhie Bens & Co: i Weie f Of! Euer gers °* änden, Sréfera des | n, is Vote s e UeadeerlaL R L | rf lig ote fe Drt, Ens Mita Kdniglides Amit gerict ,„Brauercige j i: eingetragen, daß die Firma Gottfrie eyer, ; K böhla gelös<t worden. „Bayerische Filiale der Hannovers eslttation nebt mascinellen Einrichtungen, Vor- eiburg i. B, obert Nikolai in Karlsrube s E E Chr. Hofmann, Aktiengesellschaft“ in Heidel- h ift Inhaber. Prokura is erteilt dem Kaufmann Actie mi La Hyi veriGen | râten und dergleichen. / Wilhelm Müller und n Köste Bary | T ÖSSNECK. 77737 berg: Durch Beschluß der T E Zon ice, L ‘19. Sanuar 1905. Gustav Dax Munkelt in Leipzig. (Angegebener | Meisen, e OUPo Amidaecict lassung: Sol, E E. Dweignieder- | Dieses gange Einbringen zu 1 und 2 wird bewertet | beide in Baden-Baden, E u Die D èr_Vandeleregister Abt. A ist deute ea dh faierteus fd L L y ist \ e Baltigteit : Königliches Amisgericht. R R P ea Mettmann. pi E [77715 lafiung: Liuden, A.-G. Hannover : Prvkicea: ‘bes A S Gesellschaft übernommen zu 250 000 S s anEO, estellt, e a Lose e Handel Sgeselli chast: it vent hald e aftsvertrags geändert. ana) zur Gulltg E ; j X ; j Karl Teichert ht. y on diefer Summe wird Zt Spallke 6: r. Ferdît gi ene Vandelsge!el!>caft, mit dem Kaufmann Mc f manns, fern Her ortan aus ine | Vom S T e fün. 77700) | (D) auf at 202%, tate dle Mama out Kretses, | "Jn dad \Pandedreister Wte 4 0e 0M M2 Se O U renger a Somme S | de Gaelsafters Ippendart amgercchneè ter Betres | Maninbehm il ale Prot belt rei eros | M dm Kaufmam Oito Eig "ce irektor besteht, die Unker|<riff des Direktors un Gaudenz Fischer’'s Na<f. Juh. Julius u 5 Nr. 19 des Ki isters ei “tüuenr, Offene Handelsgesellschaft ‘aufgelöst; | pon JC? 000 und auf die Stammeinlage der Ge- | În Gemeinschaft mit einem anderen Bevollmächtigten | Die Geieenern etngetragen worden. eines Prokuristen oder diejenige des stellvertretenden K l i 3 x1 Oberstau ad . * } Kaufleuten Paul Leonhard Oscar Kretshmann und | der bisher unter Nr. de Firmenreg ers ein- nunmebriger Alleininbaber: ( s aufgelöst ; } sellschafter Friederis und Schumacher je 50 000 - | die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeidn L Die Geselischaft bat am 1. Januar 1905 begonnen. Direktors und eines Prokuristen erforderlich. D Bier it d L erlaute . j Heinrih Albert Werner, beide in Leipzig; getragenen Firma „Fried. Willing“ zu Doruap, Xaver A veininvaber : aute<niker Franz | Den Rest ibrer St til JO Offenburg, den 8. Janu ? zu zeichnen. | Angegebener Geshäfts;wei a: Flanell Enaros 7 ; i schafters Karl Fischer Blatt 3156, betr. die F I. R li< der Kaufmann Friedri< Willing fenior zu er Ansprenger in München - Stammeinlagen haben die Ge- , Januar 1905. Ee Srl S L ngros. 3) am 20. Dezember 1904 zu O.-3. 57 die Firma ur Austr E e 1óst. Der K 8) auf Bla , betr. die Firma J. R. | nämli der Kaufr g : 6) „A. Valog & Co Sig: sellshafter Ippendorf Griederihs und Sch: Gr. Amtsgericht Pößneck, den 13. Januar 1905. ; llschaft zur Ver- | hat sich die Gesellsbaft aufgelöst. Der Kaufmann | Herzog in Leipzig: Prokura if erteilt dem | Dornap, sein früher unter der genannten Firma Komn nd eh S So Siß: München: | ait 300 ¡L Schumacher ‘7. Amtsgericht. eredut AeitgaeiS O T R e Ae Gia a v S S E Johann Heinri Zenner in Naunhof bei T Ce r aats an C den s t bat, Biene pa Maft aufgeöst: Liquidator: Wally Geld zu iste 77/000 und bezw. 17000 is “Sn dae Bana dglSregift h Bd. T A Posen. 5 Bez s E [77739] Erfindung mit beschränkter Haftung“ in Heidel- f uen le e Bd Fischer's Nachf Aubabext Leivzig; h “bien Willing unisr zu 240 , veräußert ha D Da Gele E Die Gesellschafter Ippendork, S vil N „Dan [Sregister Abt. A Bd. 28 0E S nit Handelsregifter Abtetbena A v N berg. Der Gesfellschaftsvertrag ist am 16. Dezember | Lk l 8 Fis See f 2 x *}, 9 auf Blatt 3341, betr. die Firma H. Sperling | Legterer ist jeßt Inhaber der F 905 Haftung. Siy: München. Aenderun eluttes Schumacher haben an Sacheinlage 250 000 6 cin- eSeorg Pfähler Senior: Wei unter Nr. 1324 die Firma Hugo Blatt in Posen 1904 abgeschlcfsen worden. Gegenstand des Unter- I u t l er 10 Januar 1905 in pee pa: rokura ist erteilt den Kaufleuten | Mettmauu, den 9. Januar 1905. ellhaftsvertrags durch Beschluß d rung, Les Ge- } gebraht, wovon 200 000 anfibre Stammeinlaz s [46 Offenvurg . einhaudlung | und als deren Inhaber der Restaurateur Huao E nehmens is die Ausbeutung der von dem Gesell- empten, den L: En O Johann Heinri Zenner in Naunhof bei Letpzig und Königl. Amtsgericht. vom 31. Dezember 1904 Urk L er Gei ‘after wie vorangegeben, angerehnet werten Das bier gen Die Finag ift le E haie f zu Posen eingetragen worden, vVugo Blatt ter Kiefer erfundenen, dur< Mustershuß (. AMmtogeri@I. Heinrih Alfred Zenner in Berlin-Mariendorf ; Metz. 2 [77716] München 1X G R h, unde des K. Notariats | verbleibenden R stbet 1, nach : ifoîge Geschäftsaufgabe gelöscht | Po ei, dên 10 Z Ne. 224 312 geshügten, zur Patentierung einge: | Koblenz. Bekanntmachung. (76597) | * 10) auf Blatt 6104, betr. die Firma Th, & Ad. | Ju ‘das Firmenregister Band 1 Nr. 1661 wurde tubolf Hoffmann oldt; este Mftsführer | Gesellschaft an die Gefellshat.. Je 0 Frias | Dffenbia, ita | "Königliches Amtszericht reihten Erfindung gnuvals Se, gr In d Den N at art g M e Set 9 in DeipaigE m Pte des Karl | hes der Bm. Sens Ae R RRE heute ührer: Kaufmann Solef Leufimäna e Pet und SHumather in bar zu zahlen. E M Gr Amtagericet Poesen Bekauntmachung : 77738] i s ist die Gesellshaft au< be- | Firma einische Pra : rie ermann Lehman rloschen ; ingetragen : Die Firma ift erloschen. N el vauim n N Dis Bölaur i r. Amtsgericht. E y ut: J. [77734 E a ügte Erfindungen für die Gesellschaft Ire nes beschräukter Haftung in Koblenz 1) au Blait. e E E en zMax 4 ed, den 11. Sanuar 1905. 1) „Sann W C21 uetragener Firmen. Deutschen Reichs erfolgen dur< den In das Sand endelöregister. [77731] | y E l Nr. 92 L i dee Ane eung A R ute werben. Das Stammkapital beträgt 20 000 46 } eingetragen : A E A tner in Leipzig: In das Handeltge î Kaiserliches Amtsgericht. 2) ‘An L B: e Neuf, den 18. © Es R eroregiller A Bd. 1 zu O.-3. 200] gyae enn De Ult zulius Wolff in Seitens des Gesellschasters ‘tiefer wird die mit Die Gesellschaft f gei ta Sg daios eingetreten der Saufmann PORtes Do R Minden. Dub E e ee [77717] Mg on ada! Sib: München, N “" Sönlal Amigce N 3. S A atte L die : M lon Bod ies Julins Wolf O tS Ca LMdst Reidpatent angemeldete, Grfindung- betreffend: | 2) Gurt -Hennighausen, Habrifbesier beide in | nuar 1905 erridtet wo“ o | des Königlichen Rmtögericis zu Minden, F " yl. Umiageridi Véinhen 1. Neuss. Handelöregifter zu Neus. (77823) | Die Liquidation in beendigt. Die Firwa ir qoigg: | bibberige Gesellschafter Mar Jonas alleiniger Zu: E Se L matte B | agde tteriaz per Vlbator tam | D au Bi Miete Siye Masttinen,| net fl ene" Wlilia Mee nens [F onenom: y Handeln (777) | «Entente fmd Seite msgeial | Oisadurg Ly 1a Nrn 10 "Posen, den 12, Januar 1905 , als Stammeinlage geleistet und der Wert } einzeln handeln. bau-Aktiengesellschaft vorm. ¿ er : : - i, e Neu eingetragene Firmen : s n-, Futterartikel- und Kunstdünger- jr. Amtsgericht. , &. Januar bioser Ginlage auf 10 000 K festgeseßt. Die Ge- | Koblenz, den 3. Januar 1905. in Leipzig : Die Generalversammlung vom 23. De- beten Uer t e E n ge mube Eisen. Siß: München. Inhaber: Huptung) zu Kaarft. i g Oldenburg, Gros. [77732] | m Königliches Amtsgericht. \chäftsführer sind Ingenieur Adolf Kiefer und Kauf- Königl. Amtsgericht. Abt. 4. zember 1904 hat beshlofsen: 1) das Grundkapital | s E rar dannt b edrh nh, genannt Simon Eisen, Kaufmann in Alleiniger Inhaber derselben ist der Kaufmann Großherzogliches Amtsgericht Oldenbur i.Gr. Cinerz. Bekanutmachung. [77740] mann Gustav Borhmann, beide in Heidelberg, von | Königsberg, Pr. Handelsregister [77303] | wird s Zusammerlegung in der Weise herab- | Mülhausen. Ne regeres nar [77718] E Wä'chegeschäst, Rumfordstr. 48/0. Helwig Michels in Kaarst. t, V. g1.Sr. | Jn unser Handelsregister A_ ist unter Nr. 44 die denen jeder zur selbständigen Vertretung der Gesell- | des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. | geseßt, daß je fünf einzufordernde bisherige Aktien | des Kai Es nes E, Fi E C Hertzfa. Sig: Müncheu. JIahaber: | Neuf, den 31. Dezember 1904. In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen : Se Carl Schneider Dampfsägewerk uud schaft ermächtigt ist. Die Bekanntmachungen der Am 12. Januar 1905 ist eingetragen : zu drei Aktien zusammengelegt und daß demgemäß | 1. In Band] E r. l B+ Ri A f fitattit Zgnaz Hergka in München, Kunstanstalt, Königl. Amtsgericht. 3. Firma und Siß: Wilhelm Fehlbehr, Oldeu- Ho zhaudlung mit dem Silbe in Sartau und als Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- Abteilung A. von je fünf eingelieferten Aftien drei abgestempelte | ist heute die Firma Emanuel Veruheim, Kauf- b) Me 0, Neustadt, Schwarzwald. [77882] | burg. / deren Inhaber der Kaufmann Carl Sqneider zu auzeiger. bei Nr. 1339: Die am hiefigeu Orte bestandene | Aktien zurückgegeben, zwei dagegen zurü>kbehalten und | mann in Pfastatt, Ung Gen Aae G Laud 5% Pen Klauda. Sig: München. Jn- | Nr. 436. Zu O.-Z. 8 des Handelsregisters Abz | . Inhaber: Zigarrenfabrikant Heinrih Wilhelm Dan heute eingetragen worden. 4) am 30. Dezember 1904 zu D.-Z. 15 zur Firma | ofene Handelsgesellhaft Neumann & Reiß ist | vernihtet werden. Der durch + die Husetwen: Inhaber A e ist der Kaufmann Eman Mw o dersebefrau Maria Klauda in Nüncen, | teilung A, Firma Arthur Lender in Lenzkirch, | Fehlbehr in Oldenburg. Zigarrenfabrik. einerz, den 12. Januar 1905. e-Heidelberger Aktienbrauerei vorm. Kleinlein, } dur<h Ausscheiden des Gesellshafters Ferdinand Reiß | legung der bisherigen Aktien erzielte Bu ane Bernheim in Psastatt. arenges<häft und funstgewerbliches Atelier, | wurde heute eingetragen: „Inhaber ist Kaufmann | 1905, Januar 7. Königliches Amtsgericht.

: : Wi : ; i isenden Sylvain Bernheim daselbst ist Ulbertstr. 51. Prokurist: A : ;! | Franz Ruf | ( Röddin E Aktiengesellschaft“ in Heidelberg: Wilhelm | aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Albert Neu- | wird zur Beseitigung der aus dem Jahresabs<lusse Dem Reisen Binden, coturist : nton Klauda ia | Franz Nuf in Lenzkirh. Derselbe hat die i ,| Oldenb h Z j g. Bekanntmachuug. [77741] Geiger t aus dem Vorstand ausgeschieden. Durch | mann ist alleiniger Inhaber der Firma. vom 30. September 1904 ih are Unter» Nrura erteilt Geschäftszweig: Kurzwarenhandlung n Beri L , triebe des Geschäfts begründeten Forderunzen. 0 Großherzogliches Amtsgericht Old b L G2 R o cjesige Handelsregister Abteilung A ift den Beschluß der Generalverfammlung vom 22. No- ; _ Abteilung B. bilan E zur Bei L L engen p E n e Sa u Kundlchaft ) Parketrofe fen vingetragener Firmen: Pana ifelten nicht übernommen.“ h b envurg 1.Gr. Lößl ie Sai U Handelsgesellschaft Hansen «& vember 1904 ist $ 13 des Statuts geändert. Da- bei Nr. 24: Für die Aktiengesellshaft Koenigs- | Rückstellungen und gegebenenfalls zur ung ein 11. Jn Band des Gesellschaftsregisters i aft mit beshräntten fabrik, Gesell- euftadt, den 11. Januar 1905. eingetragen worden: die Gesellsh:ft er

| : 1 11. ) In das Handelsregister ist heute zur Fi ift aufgelöst î j inri nah lautet Abs. 2 dieses Paragraphen wie folgt : } berger Jmmobilien- und Baugesellschaft zu | besonderen Reservekontos verwendet und 2) das E 4 nchen, j<hrâ Haftung. Siy: Großh. Amtsgericht. W. Hartmaun «& Sohn : z irma aufgelöt. Die Firma lautet jegzt Heinrich Zur gültigen Zeichnung der Firma der Gesellshaft | Königsberg i. Pr. ist der Stadtrat a. D., Kauf- | Grundkapital um den Betrag von mindestens et ticrseliDalt gu a L igh eiue baue ) Ant Geschäftsführer Otio Cassel gelöscht. _| Nordhausen. [777231 | tragen: hu in Osteruburg cinge- Dae aber derselben ist Kaufmann Heinrich

d, wenn der Vorstand aus mehr als einer Person | mann Theodor Krohne von hier zum Vorstands- | 350 000 6 bis höchstens 500 000 4 zu erhöhen. in „hr. Dießil Com. Gef. Siß: | In das Handelsregister A if » ; ; M

besteht die Unterschriften ues Pa SLRS glied Ler Fs als E mit E e B E «e olgt dur<h Ausgabe von Vorzugs- S en Oran, N ee eorg Ludwig dite: Cin ug der Einlagen eier Rom die offene YaNe [Sgetellsd a A euie auer A el O die] urg R, gEeiteris Iohann Henke in | Rödding, Ste anu att

der etnes Vorstandsmiiglieds und ein rolurijlen } fugnis bestellt, die Firma zusammen mit einem | aktien ; G erer Qo M usgecleden. Ein | meine Zeitung und é É 5 : Amtsgericht.

over jveier Prokuristen erforderli<. Besteht der a eren Vorstandsmit lied oder einem Prokuristen zu | 13) auf den Blättern 9729 und 10 387, betr. die | Mülhausen, Kei “4 Pirna rag “1, aganditiff j i «& Lehmann L Nordhausen cir doi e Rotenburg, Hann. [77742]

Vorstand nur avs einem Mitglied, so gent die | zeichnen und die Gesellschaft zu vertreten. irmen Dr. Bruno Werner und Dureseit MYEEe GeTIcye Lina Plendl. Sie cagener Firmen: Gesellschafter sind die Kaufleute Fran; Paalzow und Pforzheim. Handelsregister. 77734] | _,In das Handelsregister Abt. A Nr. 18 ist bei der

Unterschrift des Vorstands oder zweier Prokuristen. | n6önigshütte. 77879] | Company, F. O. Lüder & Co., beide in Gust, Höllwart iß: München, Paul Lehmaan zu Halle S. Die Gejellschaft hat Zum Handelsregister Abt. A wurde cingetragen: | Firma Fr. Th. Fischer iu Visselhövede heut: Gr. Amtsgericht Heidelberg. Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 304 Aeip ig | M A N ervolDen. Verantwortlicher Redakteur tünchen, 13. aar R @ München. am 15. Dezember 1904 begonnen. Mod ie E O.-Z. 276 (Firma Abel «& Frdgeteagen, daß dem Geschäftsführer Eduard Apel

T B00. ‘ericht Heidenheim a E ad er Vidheri e Gesellshafter Maximilian Schiller j ‘Königliches Ämisgericht. Abt. 11 B. Dr. Tyrol in Charlottenburg. nie misgeriht München I. E Rain v bt "a ô1. Dezember Is mie es Sun i am Botes ies, T au 1% Siu 1905

. Am . . i ; O ú S R D. u . . d P , E os Lin n v,

In das Handelsregister, S für Gesell- L Mader nhaber der Firma Groetschel und ug: rue M Handelttriter 4 M Siter Nr 83 Beni Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. nt Me. ats [77722] Tar Ra. S À [77724] ee i Daa e U h e Ae A t Be Teri A {chaftsfirmen, wurde heute eingetragen: PeEEe ; t die Firma: Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- 20e Verfügung vom 29. Dezemb o m + ZSuts8gericht Nürtingen. in dieselbe eingetreten ° ; & L T UU N, [77743] i is old u. Co. in Siuttgart, | Die Gesellschaft ift aufgelöst. eingetragen die Firma: 13, F « Dezember 1904 ist | In das Handelsregister wurde beut : Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ift heute Zweigniederlassung: Giengen a. Breuz. , Amtsgericht Königshütte, den 31, Dezember 1904. Heiurich Jeuseu Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. vanuar 1905 die in Neumark erfolgte | zur Firma C. A. Greiner in Nürtingen: “offene Kasfenschrauk fabrik Jateb were Bsorzheimer M At ns A Bslanzwirbach,

- n: