1905 / 14 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[77764] | 1904 die Bekanntmachungen der Genossenschaft im : N e u n t e B e 0 ilage

[77751] Uerdingen. Bekanntmach ftsblatt erfolgen und da

Der Mühlenverwalter Carl Rüdiger jun. in Stasssart. : ung. Pflanzwirbach ist in das Geschäft als persönli 1. Die im Handelsregister unter A 153 und 171 - In unser ndelsôregister A 136 ist bei der offenen | Pommerschen Genossensha haftender Gesellshaiter O etreten. Die om eingetragenes i Viet N Finget Avon Händelsgelel eh F. A mit dem Sitz zu die Ae der Vorstandsmitglieder auss um D cu N ? ; e Ó i ndel® gew s ttag‘“, Staßfurt, sind heute worden. e en folgendes vermerlt: ge : : : H | E G in eine ofene Handelsgese \ na mor: II. Unter Nr. 208 des Handelsregisters A ist heute | Die Gesellschaft ist mit dem 31. Dezember 1904 | Das neue Statut ift datiert vom 19. März 1904. d en eihsanzei di und Köni li y L

e : reußishen Staatsanzeiger.

i & Co. Lôst. Bubligtz, den 10. M nin Handelsgefe e Sabeit “u d On bisherige Gesellschafter Kaufmann Erich Y en 10. fithes Amtsgericht. Ne 14. : f: r Berlin, Dienstag, den 17. Januar 1905.

E A Sábige in Sohn, Pflanzwirbach igku<h ar üdiger ohn, anzwirva<c). : : V i: Zur Vertretung der Solihast find beide Gesell- i sell- | Schuchard zu Uerdingen führt als alleiniger Inhaber | munxz1au. 77791] schafter ermä<tigk. schafter der K inz Zuer- | das Geschäft unter dez bisherigen Firma fort. In das Genofsenschaftsregister ist heute bel Nr. 7 Der Inhalt dieser Beil i Der di Staßfurt eingetragen. Uerdiugen, den 13. Januar 19059. „Thomaswaldauer Spar- uud Darlehuskasseun- zeichen, Patente, Gebrau E N sovle die Tee 10 Fabvland Len Handels-, Güterre<ts-, Vereins- Genoffenscha 8-, Zeich | : ahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind 4, Beichen-, Muster- und Börsenregist D EGAnT aud it einem besondéven furegit ern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Wi att unter dem Titel Mata aaten

Rudolstadt, den 12. Januar 1905. warenfabrikant Adolf Mittag in t 101d j &Fanuar 1905 begonnen. Königl. Amtsgericht. rein, eingetragene S nossenschaft mit un-

Fürstliches Amtsgericht. VE Ao e am L “ráiá as | Ruhrort. [77744] affurt, 10. Januar , aldenburg, Schles. 77880] | beschränkter Haftpflicht“ na<stehendes eingetragen : In unser Handelsregister ist heute die in Meiderich Königl. Amtsgericht. In unser Handelsregister B 7. Sena Der Stellenbefiger Wilhelm Zimmer ist aus dem en ral- 10 9 00 unter der Firma „Rheinishe Bauk, Filiale | stendal 77754 1905 bei dem Nr. 4 verzeichneten Steinkohleuberg- | Vorstande ausgeschieden und stait seiner der Stellen- e Î eV V D d Meiderich“? errichtete Zweigniederlassung der Aktien- ie ? delsregister Abt. A N ¿# oel werk Vereiuigte Glüfhilf - Friedenshoffuung | besiger Hermann Anders in den Vorstand gewählt. : Das Zentral-Hand i ü F eil e P gesellsaft „Rheinische Bank ju Mülheim an Ai hiesigen Pari “res enen Firma L. A e L D arialle E WRa den Nr A enber 190 ¿ Amtsgericht Buuzlau, 12. Januar 1909. Selbliabboler auch dun derart er d Ie MAN kann dur alle Postanstalten, in Berlin für D + (Nr. 14E.,) ves O ragen. Weitere Zweigniederlaffung | zy Arneburg- Ind. Louise Schmidt, geb. Heise, | hat der Grubenvorstand unter Aufhebung der Burgwedel. [77792] Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen P a hen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen Sezugdpreis T Saule für das Deutsche Reich erscheint in der I S IECS, ; 5 : daselbiît, folgendes eingetragen worden : ; In das hiesige Genossenschaftsre ister ist zu der E Crrag é 50 4 für das Viertelj E S in der Regel tägli<h. A üheren Substitution au Grund des $ 31 Abs. 2 g | g j In 8 Viertel 2 n ag Der Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb von : 7 früh \ f S \ ¿ jertionspreis für den f ; : jahr. Cinzelne 9 e Sre Wren rgl une | Sea fe il Pr de L S e an Stang, de dener fol | Panaenfgase fe tuen Bei Genofenscaftsregifier. [22 2a L A EO Lob BTg e nbe Nunmers tin 6 4 Ge art, Dae Iun et; 0 Va Königlides Amtsgericht na außen Pin su t Frochlicb: Gui, | 1 Ge, Burgen e tiammtung vom d, d Ebingen, Donau. « n seiner, Stelle der Baxee Zol Deaga zu Laband | u unser Genosen astoreg [77810] | Saargemünd. @ von je 1000 4 zerlegt, welche auf den Inhaber it besiger Wilhelm Boehm, Werksdirektor Dr. Max In der Generalversammlung vom ?. Dezember K. W. A [77375] aut ; die Sch znossenscaftéregisier Nr. 22 ist heute | Am 9 Cp enofseuschaftsregifter. [77820 Ì 4. zerlegt, f der r | Stepemitz. Bekanntmachung. 777h7)] m 1904 is an Stelle des H fbesizers Heinrich W Fen- . Amtsgericht Ehingen. Amtsgericht Gleiw h uhmacher- Einkaufs . Januar 1905 warde B e) lauten. Gesellschastévertrag vom 4. Juni 1397 mit | Ja unser Handelsregister Abteilung A is heute Grunenberg und, Bergassessor Ernst _Tittler, bera & En S Le Sflesiger Heinrich Li A N Genofsenscaftsregijter Bd. 111 Nr. 40 Bl. 45 | Hochheim, M s L 1905. getrageue er Ugen a Nea En Ein- | den Wirminger Spar- Me L L 11 Nr. 113 für Abänderung vom 19. März 1900. Zur Vertretung | unter Nr. 23 die offene Handelsgesellschaft in Firma Fröhlich in Alt-Lässig, die übrigen in Nieder-Hermd- | y aselbst enge t rtandamitglied gewählt ist unter Nr. 1 am 23. Dezember 1904 eingeiragen | Pelte # A abi [77382] | Daftpflicht zu Brätz (Statut v Eee verein eingetragene Genoff arleheuskafsen- der Gesellschaft sind zwei Vorstandsmitglieder oder | Dühring & Radloff mit dem Siye in Pribber- dorf wohnhaft —, und zwar derart, daß ein jeder à glied 6 : worden : S A in das hiesige Genossenschaftéregister 1904) eingetragen. G e om 29. Dezember | beshräufter Haftpflicht - mi enschaft mit un- ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem | now reis Kammin, eingetragen worden. die den sämtlichen Bevollmächtigten übertragenen Burgwedel, den 10. Januar 1905. Darlehcnskasseuvercin Rifßtiss E er Nr. 13 die dur< Statut vom 19. De- ist der gemeinscaftli Segenstand des Unternehmens | mingen eingetragen: YNifol m dem Siß in Wir- Prokuristen befugt. Der Vorstand besteht aus Die Ge!ellshaft hat am 22. Dezember 1904 be- Befugnisse au allein auszuüben berehtigt sein soll. Kövigliches Amtsgericht. tragene Genossenschaft mit unbes< e einge- un er 1904 errichtete „Spar- und Darlehns. | für das Schubma ‘u Einkauf von Bedarfsartikeln | Deutsch sind 28 on R Bonicho und Christoph Sor ber mehreren vom Aufsichtsrat zu A imilenden Da ndnen | . mtsgeriht Waldenburg (Schl). Curt: [77793] iht in Risttissen. Statut rän ter Haft- | kasse“/ eingetragene Genoffenschaft mit un- Werbe Mit eee und demselben nahestehenden | an deren Stelle oba: 9 rstand auszeshieden und Mitgliedern. Der Aufsichtsrat ist au ermächtigt, | Die Gesellschafter sind: wangen, Allgäu. [77766] | Im Genossenschaftsregister ift bei der Koruhaus- 1904. Der Verein hat ten Sa i B L E l ree Haftpflicht mit dem Siye zu Scbuhmachermeister N, ey Vorstandes sind die | Lehmann, beide  S i en Karst und Nikolaus stellvertretende Vorstandsmitglieder zu ernennen. Vor- | 1) der Muühlenbesiger August Dühring in Pribber- K. Amtsgericht Wangen i. A. geuossenschaft E. G. m. b. H. Camberg [9!- gliedern die zu ihrem Geschäfts- und Wictidbhafts: Gtaians E ie: j otempya und der Rue und Hermann | eingetreten. erer in Wirmingen, in denselben standsmitglieder sind: äFosef Hermeling, Bankdirektor nor, E In das Handeisregister für Gesellshaftsfirmen endes eingetragen worden : & 52 des Statuts ist wie betriebe nötigen Geldmittel in verzinslichen D " } eines S es Unternehmens ist der Betrieb | Dpib, sämtli<h in Brä Die A Sire K. Amtsgeri&t Sa i B N an de Be und Johann m 9) der Kaufmann Paul Nadloff daselbst. S D I Se wurde hes bei der Hum Ge- folgt geändert: Das Geschäftsjabr beginnt am 1. Juli lehen B De sowie Gelegenheit iy don: der Sa Sg zum Zwe>e | exfolgen durch t inbeinia E Si Strassburg ger Saargemünd, ; : : F äse- ; j j j ä ! üßig li inl el, L che i r A i E 4 wet L di S 7782: Bankdirektor d ililheim a. d. Ruhr, 2) E hen S Miégeciük handlung, iedemann, e Liellichast in ui | o Cambers: ben L ani miBia ae lbe, für seine Mitatiever ven Außer: | ibren GesGhäfts- und darlehen an die Genoffen für | (es Namendunterscrift beifägen, Die B Firma | BId 11 Ne 63. die Fircia. Tru cingetragen lagen zu Duisburg, 3) Otto Jaeger ¿u Mülheim i. A., eingetragen: j Königliches Amtsgericht. I. chaftlihen Ankauf Ländwvitt a lic den gemein- s der Geldanlage und Förderung des machungen e beifügen. Die Bekannt- Spa d r. 53: die Firma: Truchterszeimer P butr, 4) Rudolf Killing zu Mülheim a. d. Ruhr, MESILSOT D. [77755] | * Dem Kaufmann Ludwig Zettler in Wangen wurde | Co1mar. Bek guutmachur [77794 | gegenstände fowie den emein ftl rbe N zee | Firma in der P E e N Pola, | De S ee Ae 5) Paul Weber zu Meiderich, 6) Hugo Jung zu V Bedi 4 Ler „Handelöregisters heren In: Profura erteilt.“ Sn E, t Le amm B: eregisters ist m iandwirtschaftlicher Evieuanise S R ria A E E ausgehenden Bekannt- | Die Einsicht der Liste a f a Boer de in (e fgr Ph aba eia Haftpflicht, ;8 if ; ; - p j ; F ; 4 \ ; C TRT : E L O N ia mit der Malo ern Los Pia Pal ifmeun Paul Max Uner in Lugau ein- Den 13. anu Gre Aatécidide NT 20 Balgauer Darlehnskafsenverein, eiu- S An Line diaaren verbunden werden. | zeichnet von zwei Borsinbomitaliedern i ban un : E eia jedem gestattet. S es E Statut datiert vom 26. Dezember 1904 standsmitglied oder einem anderen Prokuristen zur getragen worden. _ s ralikaiiitei T , . Gras get cflicht Meno Men Be etrage P für A Aoveit ola vis er Vorsteher eidung E E Landwirtschaftskammer für vi "Res: Amtsgericht.” den 10. Januar 1905. Königliches O A Unternehmens ist: : Vertretung der Gesellschaft befugt ist. Dem Bank gegebene rbenbandlung. Kolonialwaren-, | Auf Blatt 112 des hiesigen Handelsregisters, die | Laut Generalversammlungsbes<luß vom 18. De- Stellvertreter und zwei weitere Mitgli-der des Vor: Vi Willendeilärun, r d Oels. E 5 Mitglieder und Surabrang: aller Been. me beamten Johannes Hüljemann 2 Meiderich ist | “Stollberg, am 14. Ja L 1908 Firma Prefßspahu- uud Pappenfabrik Arthur | zember 1904 ist an Stelle des Josef Stroebel der stands. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma die | dur 2 Vorstandsmi gen des Vorstandes erfolgen | In das Genossenschaftéregister ift bei [77812] | diefes Zwe>s geeigneten Maß Ee 0, Seeriag rofura mit derselben Befugnis, jedo nur für die eENe Königliches ‘Amtsgericht Höhme in Stre>ewalde betr, ist heute eingetragen | A>erer Ralentin Stroebel in Balgau als Stellver- Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. | Zeichnenden idre 0A g in der Weise, daß die | „Spar- und S bu State di ist bei Nr. 14] a. vorteilhafte Besbäffang der inébesondere : weigniederla}jung U Meiderich erteilt. Die t a Ct worden, daß der Apotheker Wilhelm Otto Vo ert | treter des Nereinsvorstehers sowie an Stelle des Bei Anleben von hundert Mark und darunter. ge- Der Vorstand besteht Än Ca aa nossenschaft mit unbeschuänkter Haftpflic Ge- | Betricbêmittel ; las r aa d A S beru D Saitrae t im as Strassburg, Els. : 000008] 4 in Stre>ewalde in das Handelsgeschäft eingetreten Alfons Fürstoß der Straßenwärter Josef Weiß in O Me Es dur< zwei vom Vorstand sonen: (t aus nachverzeihneten Per- | Bogschütz“ eingetragen: Der M eie in | b. günstiger Absaß der Wirtschaftserzeugniff tet S 17 tee Sahangen or Wre men hna | Vene V 'Mie 204 die Firma Bernhard Weill ind de vam tegen fone Pon etge | S ae 10 Barftand g: dazu beftimmis Borstandombitieder, Die Belannk: | 2) Bibeln Kern P Reat Ly ocn auttdieden und an | 1) Sun Anton, Vosegent in A : t S : . . . d . E S x F ilbe T 2 ' er Förf ; L i, Anton, Pof nt in Tru i: C MZRE 12 Wis VERASE o Seen penter me pet m Hd P uy (rana, io 1 Prei Dae dne rfen Lafer enn, | 1) Hnd Dien rnwts (it, Sitten Ban Bts Wede nd bee | L E E wee 12e . nbaber i ernbar eill, Pferdehändler in nigliches Amtsgericht. . Amtsgericht. ; L 2A _Aufsichtêrats im Amtsblatt des 4) Heinrih Wil E Niet x mts8geriht Oels, den 10. J z Nonnenmacher, Eugen, A>erer in Tru ; Ruhrort, den 7. Jane lggerit Sfraß burg. | i eatittit (77772) Danszis. Bekauntmachung. [77795] heran Dle Demo Vorstandsmitglieder | 5) Johann Seinrid Gâctre Ie Bürgermeister, | Ortelsburs. dels, den 10. Januar 1905. 4 als Stellvertreter des e E TED E n Angegebener Geschäftszweig: Pferdehandlung. Die Firma Moriz Bacharach in Kitzingen In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 30, 9) J ard Grhart. Mühlebesiger, Vorsteher, alle zu Delkenheim wohnhaft 4 __ Bei der Genossenschaft e [77813] ) Sonnendrü>er, Anton, Ad>erer i “Tr Ruhrort. [77745] | Band VII Nr. 254 die Firma Central-Medizinal- d t beireffend den „Langfuhrer Kredit-Verein, Eiu- 2) Johann Braig, Ulmerbauer, Stellvertreter Die Liste der Geno E und Darl senshaft Schwentainer Spar- beim, Beisißer; i n Truchters- In unser Handelsregister ift heute eingetragen, Drogueric zum Lothringer Kreuz, Inh. Louis “Am Q 5 getrageue Geuoffeuschaft mit beschränkter Haft- 3) Silvester Wederle, Landwirt, 4) Icsef Glöggler, | stunden von jed enossen fann während der Dienst | nofsensch ehuskafsenvercin eingetragenen Ge, | 4) Knab, Alfons Aterer in Tru i E E Ph, g G S ay toe Maber Eichinger in Hagel: m 10. Bericht Würzburg Registeramt pflicht“ mit dem De in Laugfuhr heute ein- D Y Peti B. Staudacher, Landwirt ai Hochheim a. M., 10 SUSE Nee heute an Stelle des E Leier, N ) D ( E A amy zu Ruhrort übernommenen es<hâfts wie bisher | Inhaber ist Louis Eichinger Drogist in Hagenau. Ï wt getragen, daß der aufmann Georg Meßing aus hast in Kilisjen. | Königl. A erth 909. Besitzers S 8 dem Vorstande ausgeschiedenen | ° Haegenaer, Joseph, A> i ; W. Flaskamp“/ lautet. 5 Ï SELS S ASESA ; würzbursg. [77770] p ES : : g Die Einsicht der Liste d 5+ v2 igl. AmtszeriTt. (Gen.-Reg. 13. per amuel Kattanek der Lehrer Friedri Beisißer. E erer in Truchtersheim, ubert, váe os Semiar 1905. Snges bener Gen Ter : Arode Mecanophot Die Firma Audreas Kirshteu Naf. ta pem Oefi auE I e o L ieine S telle dr der Dienststunden des E E S Insterbursg. _Vekanntmachung. ra s aus S<hwentainen als N romitnlied ia Die Willenserklärun e d Zei Königlides Amtsgericht. Emil van Bosch in Schiltigheim: Würzburg wurde gelöcht. T 1 e In AEURBTRES A O Den 11. Januar 1905. : In unser Genossenschaftsregister, betreffend Möbel enossenschaftsregister eingetragen worden. Ls: A dbrlaeben: ini Zeichnungen des Vor- aicileaeiiti " Danbelöregister 77746) | Dem Kaufmann Robert Éetuee M traßburg ist Am 12. Januar 1905. 5 B E Os ¡ats Âmtsrichter v. Holz\Y aher magazin der vereinigten Tischlermeister Ah Ortelsburg, den 11. Januar 1905, mitgliedern ine Di E Am 14. Januar 1905 wurde L Gesellschafts- Prokura erteilt. _Kgl. Amtsgericht Würzburg Registeramt. 31g, Königli Hes Amtsgeri i 10. Ekhinger, Donau, 5 [77374] But erse Li eingetragen: Die Genofsen- | @rtel Tenalges nate Abt. 3. oder dessen Stellvertreter E register Band 11[ Nr. 278 für die offene Handels- | Band V1 Nr. 381 bei der Firma A. Egtermeyer Würzburg. : [77771] | panzis. Bekauntmachung. [77796 K. Amtsgericht Ehingen. I e eshluß der Generalversammlung | Bei aa (77814}| nung für die Genossenschaft erfolgt, E Zeichs gesellshaft Firma Gebrüder Matter mit dem | U- Co. in Straßburg: Joseph Schuckert in Würzburg. In unser Genossenschaftsre iffer ist heute D) Im Genossenschaftsregist-r Bd. 111 Nr. 41 Bl. 51 Vorstands ezember 1904 aufgelöst. Die bisherigen | get ei der Walluer Geuossenschaftêmeierei eiu- die Unterschriften der Zeichnenden bin i Deo Firma 6 in Adamsweiler eingetragen : Die Gesell- | Die Firma und die Prokura des Kaufmanns Karl Ünter dieser Firma betreibt der Kaufmann Ioseph | Nx. 48, betreffend b f d g lch s ist untec Nr. 1 am 27. Dezember 1904 fol ‘des | den 5 F mitglieder find Liquidatoren. Jufterburg, S. ragenen Genossenschaft mit unbeschränkter Alle Bekanntmachung-n sind in G A WEIEEA, Schu>ert mit dem Siye daselbst ein Kolonialwaren- N en -Bevein, éin Ee A V Ben enschaft Sit eingetragen worden : gendes eil anuar 1905. Königliches Amtsgericht. ee ist heute an Stelle des aus dem Vor- schaftlichen Genossenschaftsblait*, das n LEEO, . Amtsgericht Saargemünd. S Saur in Straßb Süit » Januar 1905 unbeschränkter Doftpflicht in Groß-Zünder ein- Uai Oberstadion, ein- Si ved Sena Be taiimaess. [77806] | aus E ae E nere Sang Dibowski s R oder demjenigen gon s abafkmanufaktur in afßburg: : . 7 eno Lz enschaftsregi ift hc ; nn 4 : e<tsna è E SERÖ D Me. jer des iefigen Autsgeri tbei | ye orben, - An seine Stele ih Panerilas f | Sal Ungerigi Wbeburge Meder geiragen daß der Hosbesher Bib Vlelarl Sve | tenber 1964 D nosenschast mit” unbeschtänfier | Bibhlthaler Spar: und Larlehnstaifen-Verein | tze inge 1 Dai I aas |Felenri ja m t Stone M T; : ; a) f ei i l ir ü L : 1 ember ; L n enossen »: ; ie Ei U 5 Ban E Bal 19 e ES@ Buchhoig folgendes Siobburd um lien Dirtige ernt worten WürSbRTE: gy Jub. Andreas Ao4 ‘a | " Salglo: ben 12, unier I q h werbung der ld au) geme infSaftfihe Vedhnung umd Haftpflicht ju Böltemeoth eingeiragen wad: | « Krlzliches Amfdgeridi, Ab Dienfstunben des, Gerbts ist sder egatie eingetragen: In das Gelel\<a sregister Band VIL tr. 28 | Vütthard. : L * Königliches Amtsgericht. 10. ae e<tsverbindl!<e Willenserkläru : enschaft ist dur< Beschluß der General- L R t. 4. and I Nr. 33, bei der Firma: Kolb h 1) in Rubrik: „Bezeichnung der Inhaber e de oer E Sr Sitte Sea e Ba Es La ai wg i; ven E E votdimis G e S [77797] FeiGuung di acn Ercldedtee erfolgen durch Den A oberen Vorstandómit liede Garde: Bei der Molkerei Memofensdats O saft mit unbesc<ränkh eingetragene Genosen: N i i - - | Andreas X0 a isher unter j . \ j LILE, n ( i ; D mitgliede Liaut- s r : j ; ante November 1904 if vf’ Bubbols bier aus burg: E Bapt. Koh in Bütthard g icbene Kolonial» cio In unser Genossenschaftsregister ist bei dem „Konus Mitglied des Vorstandes. R Sib t ins E ll PReder TNNY S a gtus Genossenschaft ie ae rGräeikee heim. _ änkter Haftpflicht in Kolbs- der offenen Handelsgesellschaft ausgeshieden und an Durch Beschlüsse vom 17. September und 9. No- Spegereiwarent 1 fort. sumverein Lokomotive, eingetrageue Genofseu- dem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden Kastellaun, den 11. Januar 1905. aftpflicht in Passenheim ist heute in das An Stelle der aus dem Vorstand ausgetret dessen Stelle der Architekt Ernst Heuer und der vember 1904 wurde der Gesellschaftsvertrag ab- m 13. Januar 1909. schaft mit beschränkter Hastpflicht“ zu Dort- binzugefügt werden. Die Bekanntmachungen der Ge- Köniali@es Amtêgeriht. Genossenschaftsregister eingetragen: Genossen Karcher, Martin und Großkost wurden in Architekt Conrad Müller, beide in Schöningen, neu geändert. , K. Amtsgericht Würzburg Registeramt. mund, beute folgendes eingetragen : nossens&aft erfolgen unter der Firma ders Kempten, Schwaben. "eReas1 | 9 Durch Beschluß der Generalversammlun der Generalversammlung vom 6. Dez vi v wdoade d ' gen, Unter anderem wurde bestimmt: daß Dr. He>er | würzbar E A 77774 An Stelle des mit Tode abgegangenen oblers gezeihnet dur den Vorsteher bezw. de erietven und Genofsenschaftsregistereiuträ [76668] | 29. Dezember 1904 ist an Stelle des v g vom | Növpel, Johann, Aterec in Kolbsh Dezember 1904 2) in Rubrik : „NRechtsverhältnis bei Handel sgesell- von den dur ihn in besagte A tien Förg & Seit in Würzburg. [ ] Diedrich Holtmann ist der Werkführer Bäinrich s Aufsichtsrats im Amisblatt des S oramta biet, I. Darlebeublafsenvéèrein S venlens G. G Eer Ben Direktors, Brauereibesizers (reten pas Siinee des Vorstehers und “Münch. “Poln schaften". A E anen Mate Ee und O Unter obiger Firma betreiben Elise Seitz, Modistin, ia eR zu Dortmund in den Vorstand gewählt Die S sind: 1) Ge- m n ; ad n abet eru Geschärtsführer, Guts- ‘Straßbur in Kolbsheim, zum Beisißer gewählt. Die Dauer der Gesellschaft ist bestimmt für die | Betrag von i für einen Betrag von | und Grethen Föôrg, Modistin und Ziseleursehefrau L eindepfleger Sauter, Vorsteher, 2) Schultheiß | {i athäus Bra>k is aus dem Vorstand ausge- | des bisheri Zekau in Schügendorf, und an Stelle urg i. Els., den 12. Januar 1905. Zeit vom 1. Januar 1905 bis 31. Dezember 1907 120 000 & an Maschinen, Waren und Materialien | in offener Handelsgesellschaft | it 6. Oktob 1904 Dortmuud, den 6. Januar 1905. Hüußlec, Stellvertreter, 3) Akziser Adolf schieden. Neugewählt zum Beisiger: Ludwi 8ge- | des bisherigen Geschäftsführers Zekau der G Kaiserliches Amtsgericht Schöningen, den 11. Sanuar 1905. * | aus der Gesellshaft zurü>nimmt, während hingegen | ein Pußgeshäft in ürzburg. E Königliches Amtsgericht. alle in Oberstadion. olf Jäger, | S<hmiedmeister in Buhenberg. per: Ludwig Maier, | besiper Hugo Waldow aus Friedrichsberg in ben | Sah. —_ Herzogliches Amtsgericht. Us D Johann Degermann je fr eine Summe | Am 13. Januar 1905. | Dortmund. [77798] L der Liste der Genossen is während n Sennereigenofssenschaft Happareute E D worden. In das Genossenschaftsregister ist heut [77823] Drüd>e. hon:00 000 8 Ae S leit ein: R. Amtsgericht Würzburg Registeramt. In unser Genossenschaftsregister ist bei der „Ge- N e E jedem gestattet. Buni Se t L : a P annar 1909. Consum - Verein „Selbfthülfe“ Le fem Schwarzenberg. G [77749] | bringen. 5 Zabern. Handelsregister Zaberu. [77775] uofseuschafts-Molkerei, eingetragene Genoffen- * Ämtsricht 9. us R reter des Kassiers Dom. Kolb bei : igl, Amtsgeriht. Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Auf Blatt 277 des Handelsregisters, die Firma | Straßburg, den 12. Januar 1905 In das Gesellschaftsregister Bd. 1 Nr. 72 wurde schaft mit unubeschräukter Haftpflicht“ zu Geil hter v. Holzshuher. SSâädler i sung wurde _der Oekonom Peter Passenheim. Bekanntmachuug. [77816] Goldlauter eingetragen: / n Marmorbruh und Kalkwerk Fürstenberg 9 aserliches Aiutsgeri Lt. beute bei der Firma „Edmond & L. Levy“ in Brackel, heute folgendes eingetragen : J enkirchen. S [77178] Keouiwten R gewählt. Bei dem Passenheimer Darlehnskassenverein An Stelle des Immanuel Siegmund ist der Eif Reinhold «& C°.. betr., ist heute eingetragen i Saarburg eingetragen: Der Gutsbesiger L. Goessing ist aus dem Vor- Nr F ues Genossenschaftsregister wurde beute unter E Januar 1905. e. G. m. u. H. zu Passeuheim ift am 10 Sá- arbeiter Karl Marr in Goldlauter in den Vorstand [77759] „Der Gesell\chafter Edmond Levy ist gestorben. stande ausgeschieden und an seine Stelle der Lando ¿eiti /05 die dur< Statut vom 23. Dezewber 1904 | è. Amtsgericht. nuar 1905 eingetragen : : gewählt. f llan rihtete Genossenshaft unter der Firma Lovericher die [77383] eAh Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglieds Suhl, den 10. Januar 1905. <hmiedemeisters August Kreuß in Passenheim ist Königliches Amtsgericht.

worde deb ‘der ZOOR Fade der T e/ mgn Handelsregister ist beut ter Nr. 33 irt D. Wiböbeli tret einri ori Sarfert in Zwi>au, ausgeschieden, n unser Handelsregister ist heute unker r. Das Geschäft wird unter Beibehaltung der Firma | "Sort S hes T Jan Handelsgesellschaft D. Herrmann | von dem überlebenden Gesellschafter Lazar Levy und Dortmuud, der 6. Januar 1905. Segal Ba EE Nun ages ‘Baus und ‘Sparverein von Eisenbahn- | heim um, n L Sin E r lere Sasse, ¿ee R. Mracueran vou Eisenbahn- der Ia Flakowsfi aus Passen- Wurzen. [77825] Denn BOR E orstandsmitglied gewählt worden. Auf Blatt 3 des hiesig | if ' gen Genofsenschaft2registers,

daß die dem Kaufmann Richard Vogel in Schwarjen- bei der offenen berg erteilte Prokura erloshen ist, sowie daß die | in Stuhm eingetragen : den Erben des Verstorbenen: 1) Witwe Edmond ; Firma künftig Marmorwerk Fürstenberg i/Sa. Spalte 2: D. Herrmaun Nachfolger Julius | Levy, Judith geb. Neumann, Rentnerin in Nane, wermnS Fenshaftsregister ist heut (TeS “Belle pes Unterne d U Der Pa>meister Franz Wilbelm N Passeuheim, den 10. J n unser Genossens<ha\tsregi|ler eute em ; i ‘mens 11: Dezu land- F La L I ilbelm dolph, Eisen- den 10. Januar 19095. die M i Lüvti 1 g D wirtschaftliher Beda feartikel und Absa 4 Mors bahnstationsassistent Wilhelm Christian S aen Königl. Amtsgericht. f schaft N alla lecce, Bafca ibt aer

Kaestuer «& Sarfert lautet, und daß Krombach. / : 2) Andreas Abraham Levy, Arzt in Nancy, 3) Josep Zulius Krombah in Stuhm. | Georg Levy, Leutnant in Auxerre, 4) Peter Meyer „Beamten Wohnungsverein zu Dortmund, shaftliher Erzeugnisse ins gnd E B EO j zeugnisse für gemeinsame Rehnung. ahnstationsassistent Bernhard Rohde Peolkwitz. [77817] L L Molei Slrete unt SAorih Her, Robert Glauche und Friedrih Her-

e Ronen O Wi eee L Ee L Mos s R N f der Kaufmann Heinri udolf Sarfert in Spalte 6: Die offene Dan elsgesellshaft hat mit | Heyem Levy Leutnant in Montpellier, als offene | eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter c g, C lgiait fortactätnt ungern SBortmunb folgendes eiggesragen: 1) Palmen, Jef, Landw n8- find mit dem 31. Dezember 1964 aus dem Vorstand | 2 gn!“ren Meacerile u Poitwit G b ' , Landwirt, Loverich, zugleich als nd an ihre Stelle der Stationsgebilfe | betr. den Vorschußverein zu Polkwiß E. G. mann Kinne, beide in Lüptiß, aus dem Vorstand

Zwi>au dem 1. Januar 1305 ihr Ende erreicht. Handelsgese Gesellschafter sind. Stuhm, den 8. Januar 1909. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Lazar Der Königl. Regierungs- und Baurat Kuhlmann Königliches Amtsgericht. Levy berechtigt.“ zu Dortmund ist aus dem Vorstande ausgeshieden F Genofsenschaftevorsteber, s Marx Runge und der Lokomotivheiz- m. u. / ausgeschied E ben 2) Schmiß. Heinrich, Landwirt, Loverih, zugleich Scneider in den Vorstand gewählt. heiz-r Julius o E Moa morden gab A S auge M O Ler Es 1 alt d e ! im ' e 118, an deren

Die Gesellshaft hat am 2. Januar 1905 begonnen. Zabern, den 11. Januar 1905. und an seine Stelle der Landrichter Georg und Stelle zu Mitgliedern des Vorstands bestellt worden

Geschäftszweig : Ausbeutung und Verwertung von Tessin, MeckIb. [77760] Kaiserlihes Amtsgericht. hausen zu Dortmund als Vorsitzender in den Vor- 3) Forifsen, Engelbert, C R cit Könielides Amtsgericht Abt. 14. Pilbrlgee Steptblatt erf A O A L / j , Fl ; s Umts8gerticht. . 14. er Stadtblatt erfolgen. E Wurzen, am 14. Januar 1905

Marmor und Kalksteinen, wie solche auf dem zur 2 Flur Grünhain gehörigen Fürstenberge 1 befinden. Zu Nr. 84 des hiesigen Handeléregisters, betr. stand gewählt worden. S , ; , Firma August Saß in Tesfin, ist heute einge- E a; : 4) Cremer, Caspar, Landwi Lüb Schwarzenberg- n, | ysmtögeriht tragen: Die S ist umgewandelt in August Sah / BÄersinent He der Cisenbahnsekretär 3 f esthieden 9) Maenÿ, Antoa, Einr veri. u In unser Genossenschaftsregister ist ria E 4 2, amar E Königliches A j F T Spandau. [77756 Nast: Zee olff. Das Gescült ift dur Nas! Genoffenschaftsregister und an ihre Stelle der Eisenbahnbetriebsingenieur Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- Granziner Spar- & Darlchnsk fien S A E [77818] aiiiE anada in anin In unserem ndelsregister Abt. A Nr. 332 ift übergegangen auf den. Kaufmann Otto Wolff zu 2 August Kollmann und der Katasterzeihner Fohann machungen erfolgen unter vorschriftsmäßig gezeichnete e. G. m. u. H. zu Granzin, b affeuverein, | Jn unserem Genofsenschaftsrcgister ist bei Nr. 2 beute bei der Firma Otto Doehl Nachfolger elta O der Befugnis, die Bodelivis andeutenden Ansbach. Bekauntmachung. (77786) | Luxern, beide zu Dortmund, in den Vorstand 66 Gun Ie Genossenscaftsblatt zu Coln. daß an Stelle des mit Le T S 10 Gs Gastiid und Darlehuskasse e. G. m. nes, Spandau eingetragen worden. daß jeyt der Apotheker Zusayes g L eines e aführen: ulenden Darlehenskafsenvereiu Erlbach e. G. m. u. H. |w blt worden. i dur den Nt E des Vorstands erfolgen [Nee Vorstandsmitgliedes Prösch der Tischler- | ein N n k Vorutinu am 12 Januar 1905 Musterregister Fgnay Hadra zu Spandau Inhaber der Firma ist. | ® Tessin i. Mekl., den 14. Januar 1905. l der Genera N vom T L tes G gam seie Borsidendes ist A ein tweitedes Mitglied E elen atten und. meer S: Fhde zu Granzin in den Vorstand ge- Schlesischen ¡é an ee erfolgen in der : . Spandau, den 12 Bigaeribt. bt. É. Großherzogliches Amtsgeriht. Statuts als in Abänderung des 2 sihung von Be- brit worden. eur Wilhelm Player zu Ports gj A Funa At Unterschriften beigefi t A en 1 Dibz i. Se den 12. Januar 1905 n R Johann Slatos if cut Lea Vor: A ane r P MBAAE (24: o ontaa unter stadtlengss “S 77 Torgau. [77761] kanntmachungen der Genossenschaft der in Nürnberg | Dortmund, den 6. Januar 1909. 2x Dienstf er Liste der Genossen ist während roßherzozlihes Amtsgericht. : usgeshieden und an seine Stelle Bauer Ant G In S ES andelsregister A Nr. 32 ist L Im Handelsregister A Nr. 96 ift bei der Firma erscheinende „Bayerische Volksfreund" bestimmt; Königliches Amtsgericht. der Enten des Gerich!s jedem e Marienburg j Malura aus Borutin in den Vorstand gewählt. A a N [76686] Firma „Thüringer Kork-Werke H. Freita „H. Kicmf;e & D. Jost, Schildau““ beute ein- | ferner wurde an Stelle des verstorbenen Leonh. Be Düsseldors. C E (77800) : eee den 11. Januar 1909. In das Genossenschaftsregister is heut Pre! Amtsgericht Ratibor. Fn e Musterregister ist eingetragen : i f 9 | Tetragen: Die verwitwete Ziegelmeister Otto, als Vorstand8mitglied gewählt der Oekonom Leon- | Bei der unter Nr. 1 des Genossenschaftsregisters Geithai nE gliches Amtégericht. L ee der Siena ,„„Molkerci Grof Moatin O mes E. Bekanutmachung [77819] | 1 erretellas Detei O Y oN in F Rod, n. j getragene Genosseuschaft mi e j JVn das Genossenschaftsregist N i - elt mil v au olle auf Raschel [77802] mit uubeschräukter register wurde beute bei der hergestellten, zur Fabrikation von Blusen, R E 1 öden,

«& Heller, Weilar-Urushausen (Feldabahn) / i i  j \ eingetragen worden : malie geborene Jost, in Schildau hat als alleinige hard Binder in Sahsen. eingetragenen Genosen aft Düsseldorfer Spar: Gese schafter: Robert Richard Heller, Kaufmann, Erbin der am 18. Juni 1904 verstorbenen persönlich Ausbach, 18. Januar 1905. b Bruverein, pra eue Genossenschaft 20 Blatt 2 des hiesigen Genossenschaftsregisters Hafipflich1“ eingeiragenen Genossenschaft vermerkt: Genossenschaft: „Vau- und Sparverein Regenus- Sweaters, Müßen, Hauben, Hartshwinden, Hermann Freitag, Kaufmann, Hart- haftenden Sees Sis Christiane Jost, ge- Kgl. Amtsgericht. mit beschräukter Haftpflicht in Düsseldorf, wurde zut u er Firma „Allgemeiner KFousum-Verein Frôse Stelie des Groike ist der Hofbesißer Heinrich burg des bayerischen Eisenbahnerverbandes, anderen Apoldaer Artikeln k vate n Stoff L Nen schwinden. ore tp p in Shhildau das Gesellshafts- | Werent. Bekauntmachung- (77788) | beute vermerkt, daß an Stelle des ausgeschiedenen A Es uud Umgegend, eingetragene M n Biesterfelde in den- Vorstand gewählt. eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | Flähenmuster, Fabriknummern 25 tun S Offene andelsgesells<aft. verbältnis fortge\eßt. In das Genossenschaftsregister zu Nr. ÿ Baaren- Vorstandömitglieds, Schlosser Paul egler der beut senschaft mit beschränkter Hafipflich1““ arienburg, den 7. Januar 1905, Haftpflicht“ in Regensburg eingetragen: In ten | 30, Schuzfrift 3 Jahre Ztadt , 27, 28, 29,

en eute eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. N e vom 10. April und 22. De- | 1904, N (A angemeldet am 13. Dezember

r wurden die Statuten dahin abgeändert Nr. 579. Firma “Johaunes Th L ' i iel in Stadt-

Diese hat am 1. Januar

Siy aft ist aufgelöst. Die Firma it erloschen. Zink sind erloschen. l E K s Band 111 Nr. 2087 bei der Firma Kaiserliche | geschäft

Offene H Rge nt ‘am 1. November 1904 be- | Torsau den 12. Januar 1905. vin P Darlehuskassenverein, eingetragene Ge- | Shreiner Heili gräling zu Düsseldorf in gonnen. | Königliches Amtsgericht. nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht ift | Vorstand gewählt worden sft. mi F ranz Albin Richard Kunzmann ist niht mehr Memmingen. Befanntmahun 77899 i en ilengsfeld, den 12. Januar 1905. Trier. A 177763) | vermerft worden, daß für den aube dap ei, | Düsseldorf, den 7. Januar 1905. Balted des Vorstands, : E I Davieh 09) [day BLRRRE Ver Vene Sen nunmebr: „Vau- | #13, 1 Muster füx Fubmbemer aus eugdseld, hen 1A zuuar 106. E deloregister Abteilung A Nr. 650 wurde (per Me en Vorstand g ace Nebisegte u Baaren- Königliches Amtsgericht. orstands. ann Scheibe in Geithain ist Mitglied des is E A: Aufkirch-Blonhofen at 4 E Ee, Eisenbahnpersouales iu trifot mit zwei gleihlangen Klappen, Is ms Ì ; : : . H., vom 18. - e. G. m. , ein i ster, Geschä 303, Schußfrist ; Mes Handelsregister ist Abteilung ale 80 i wu fas Firma Felberg und Marx zu Trier | * œgzexent, den 20. Dezember 1904. Geithain, am 11. Januar 1905. nuar 1905 an Stelle des as a I Af beschräukter Sastpslicht lautet, Ae Pabst emeldet qm 16, Dezember Too Mittags bei der Firma Jung in Eydtkuhnen einge- ie Gesellschaft ist aufgelöft. Liquidator ift der Könialiches Amtsgericht. Verantwortlicher Redakteur Königliches Amtsgericht. geschiedenen Vereinsvorstehers Ignaz Hofer 18 olcher Ler Genossenshaft nunmehr aus drei Mitgliedern 124 Uhr. i E tragen, daß die Prokura des Paul Prátorius erloschen | biéberige Gese iafter Johann Felberg. Ein zweiter EBmblitz. O [77790] Dr. Tyrol in Charlottenburg. Son N R D [77803] R Ltbenas Vorstandémitglied Alois Bco e ib mebr i Bekanntmachungen der Genossenschaft Muotta, Lan 1, GUaE L uud den Ma Ernst Richard Müller und Osfar | Liquidator wird vhm Gericht ernannt und demnächst Z Sidi L enofsen\Gaftöreg Ner cen Zee S der | Verlag der Gxpedition (Soli) in Berlin. Darlehns Genossenschaft „Labander Spar, und Michael Müller p Vorstandsm'tglied der Oekonom | licht werden. E alegensaunger An e, Großberzogl. TmtBaert, hle T in Evdtkubnen Gesamtprokura erteilt ift. eingetragen werden. E er t zeichneten „Molker blig“, B ist h S kassenverein e. G. m. u. H.“ Nr. 10| Memmi O Hof Helmishofen gewählt. Wolfgang Groß in Regensb orstandômitglied würde | Let wB E LeTOn, Stallupönen, den 7. Januar 1909. Trier, den 27. Dezember 1904. ugetr. Genosseuschaft mit beschr. Haftpflicht Oru> der Norddeutshen Buchdru>erei und erlagh eute eingetragen, daß der Bauer Franz Przybilla ugen, den 13. Januar 1905. Regensburg, d Pen S ries 1906, e T4 Horaknopsfabrifant J. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 7. eingetragen, daß nah dem Beschluß vom 19. März Berlin SW Wilhelmstraße Nr. 32. Kal. Amtsgericht. E Minisgericht O i [Wicn in £ Horntnops fabrikant I. Sittig zu egensburg I. Wien in Oesterreich, ein Paket mit 5 Ho Ö ' rnknöpfen,