1905 / 21 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E —————————————————

asper, Eisen .| 7 G |210,00bzG - f Osnabr: Kupfer; 0 102,00bz Vorw:,Biel.Sp. edwigshütte |20 210,00bzG Ottensen, Eisw. 98,90G Vorwohl. Portl. ein, Lehm. abg.| 0 113,26bzG | Panzer 104,50bzG * | Warst. Grb. Bz. einrichshall . 12 200;,00bzB afsage-Ges. . . 108,50bzG |Wisrw. Gelsenk. emmoor P.-Z.| 117,75bz au>\<, Masch. 71,25bzG Wegel. u. Hübn. engstenb-Msh.| 6 9 1147,50bz do. V.-A. Wenderoth . erbrand Wgg.| 2 150,00bz Peniger Masch.| 53,20bz Ludwig Wessel deHesselle u.C.L. |62,50B Petersb. eltr.Bl. 74,0bzG | Westd. Jutesp. . 118,50bzG Westeregeln Alk. 86,30bzG do. V.-Aft. 167,00bzG | Westfalia Cem. 78,25bz Westf. Draht-JI. 270,00bzG do. ODraht-Wrk. 209,00bz do. Kupfer 178,50bzG do. Stahlwerk |284,25G Westl.Bodenges. S Wicing Portl. . 205,50 G Wicd>rath Leder . 117,50C Wiede, M.Lit.A. Wiel. u.Hardtm. 92,10 Wiesloch Thon. 5,008 WilhelmiV.-Aft|i. 298,25bzG Wilhelmshütte . 138,90bz Wilke, Dampfk. 115,09bzB Witt. Glashütte 81 30bzG | Witt. Gußsthlw. 107,00bzG | Wrede, Mälzerei 1120,10bzG Wurmrevier .. 168,25bz Zech.-Kriebißsch 180,00bzG Zeißer Maschin. 189,80 bz Zellstoff-V. abg.!| 189,80bz Zellstoff Waldhf./15 260,25bzG do. G.-JC.-H 163,90bz Zudfb. Kruschw.|17 252,00bzG do. Kokswerk 116,50 ct.bzG Orenst. u. Koppel(103 214,00bz Patzenh.Brauer. (103 221/00G do. I E PommeridZu (100 Fester 215, ommerì<.ZU>. po L j : i 5 238 /00bzG BUR N 102 K Rüböl für 100 kg mit Faß 44 Brief Deutsches Reich. Î des Ritterkreuzes erster Klasse de! Vom 2. Januar 1905. 159.75bz Rhein. M.tallw. (195 i Abnahme im laufenden Monat, ‘do. 43,90 M 5 bergishen Friedrihs : ; ; Gottes Gnaden König von 56,00bz Rh.-Westf. Klkw. (105 a, bis 44,10 Abnahme im Februar, do. 44,60 tennungen 2c. ; : : lsaft Württembergish “E Wir Wilhelm, von Gottes Gna g 122,750 do. 0 i 1, bis 44/70 Abnahme im Mai, do. 45,50 efanntmachung, betreffend eine Anleihe der Menge sa dem Rittmeister von Krell, persönliche taten Preußen 2c. : | A O 1 Rob Steink. (100) 41 LL bis 45.70 Abnahme im Oktober. Wenig |ff Sgleppschiffahrtsgesellschaft „Unterweser“ in Dremen. Seine Königlichen Hoheit des Großherzogs voWMetlenburg- | verordnen unter Zustimmung der beiden S O, Ss

71 00b:G : 4 verändert. : L onarchie, was folgt: d7'10et bzG Obligationen Sihalker Gris (1029/4 | 14.101102 E Erste Beilage: i Streliß; n Es S | % L | chersiht des auswärtigen Handels des deutschen Zollgebiets des Ritterzeichens erster Klasse d xzogli< Jn der Stadt Düsseldorf wird ein Oberlandesgericht

| FRRRREA

Kattow. Bernb: Köln. Gas u. El. König Ludwig . König Wilhelm König. Marienh. Königsborn Gebr. Körting .

ried. Krupp.

ullmann u. Ko. Lahmeyerunk. 06 Laurahütteuk. 10

do.

Leopoldsgr.uk.10 (102 Lothr. Prtl.Cem. (102 Louise Tiefbau (100 Ludw.Löweu.Ko.(100 MagdbAllg.Gas(103 Magdeb. Baubk. (103

do. unk. 09 (103 Mannesmröhr. (105 Maff. Bergbau (104 Mend. u. Schw. (103 ' Mont Cenis . . (103 47,50% Mülheim. Bg.. 131,50bzG Neue Bodengef. 183,60bzG do. do. uk. 06 75,75G do.Gasges.uk.09(103 158,25bzG Niederl. Kohl. . (105 143,09bzG 206,00bzG 89,25G

O

Produktenmarkt. Berlin, den 23. Januar. Die amtlich ermittelten Preise - waren (per 1000 kg) in Mark: Weizen: märkischer und havelländer 175,00—176,00 ab Bahn, Normalgewicht 755 g 181 bis 181,50—181,25 Abnahme im Mai, do. 181,75—182,50—182,25 Abnahme im Juli mit 2 M Mehr- oder Minderwert. Fest.

Roggen, märkisher 139,50 ab Bahn Normalgewiht 712 g 147,50—147,75 Abnahme im Mai, do. 148,75—149 bis 148,75 Abnahme im Juli mit 1,50 Mehr- oder Mindetwers, est. # : Er is für den Kaum einer Druckzeile 80

1 r f e T: x i reis für e ia a LiSe vosees Mle @er Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 50 S. Mi dei E Lilccata int an: die Königliche Expeditiou feiner 154—164 frei Wagen, pommerscher, | Ale Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer E 3) E des Deutschen Reichsanzeigers märkisher, me>lenburger, preußischer den Postanstalten und Zeitungsspeditenren für Selbstabholer } i und Königlich Preußischeu Staatsanzeigers tO „hlesischer M Ua rei auch die Expedition 8W., Wilhelmftraße Nr. 82. | e T Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

agen, pommerscher, märkischer, en 25 S. v ie burger, preußischer, posener, \{<l ider s 4 Einzelne Uummern kost S :

eringer 143—145 frei Wagen, russischer

D Eo i J n S d A | Berlin, Dienstag, den 24. I

bk pem pri pern prr rern rek

omm m

| 221 | 1 So S

_—_

imm mm ommi Jl

O

__-

T T TE

do. Vorz. etrl.-W. ag.V3. —,— hôn. Bergw. À 169,00G ongs, Spinn.! 143,20bzG orz. Rosenthal! 116,00bz orz. Schönw. 1 390,00bz orzell. Triptis . 97,60bz Pos.Sprit-A.-G. 162,00G reßspf. Unter). 242,00 et.bzG | Rathen. opt. I. I Rauchw. Walter 208,50bz Ravsbg. Spinn. 292,75bzG Reichelt, Metall 92,90G Reiß u. Martin 264,50bzG Rhein-Nassau . 134,75bz do. Anthrazit . 140,00 et.bzG | do. Bergbau . 100,10bzG do. Chamotte . 136,00bzG do. Metallw. . 113,40bz do. do. V3.-A. 290,25bzG do. Möbelst.-W. 117,25G do. Spiegelglas —_— do. Stahlwerke 106,00bzG “do. i. fr. Verk. . 110,00G do. W.Industrie 490,25bzG Rh.-Witf.Kalkw. 163,90bz do. Sprengiît. 107,00G Riebe> Montw. 215,50bzG | Rolandsbütte. . 118,00G _ Rombach. Hütt. 134,00bzG | Rosißter Brk.-W. 160,50bzG do. Zuderfabr. 94,90B RotheErdeDtm.| 309,50bz Rütgerswerke. 413,75bz Säch\BöhmPtl.| 116, 50bzG | Sächs.Guß Dbl.| 90,00et.bzB | do.Karmmmg.V.A.! 113,00G S.-Thr. Braunk. 276,50bz do. St.-Pr. L 345,25bz Sächs.Wbst.-Fb./11 SalineSalzung.| 4 S Sangerh. Msch.| 8 47,50bz SaroniaZement| 3 N Schäff. u. Walk.| 1 97,00bz Schalker Grub. 324 147,76bzB |SchedewißKmg.| 9 |— 226,00bzG | Schering Cb. $.115 |— 4 135,00bz do. V.-A.| 44| 4 147,50bzG |ScbimishowCt.| 7 |— 4 224,00bzG Schimmel, M. .15 |8| 350006 | Schles.Bab.Zink/17 | 139,50bzG do. St.-Prior.|17 192,25G_ do. Cellulose. .| 143,00bzG do. Elkt.u.Gasg.! 4337,00bzG do. Lit. B... 139,00bzG do. Koblenwerk) 303,00bz do.Lein.Kramîta) 140,60bzG do. Portl. Zmif.| 254,25bz Scbloßf.Schulte}4, 36! 5â5det.à54,25à,10bz | Hugo Schneider! Ik —| 108,00bzG Scbön.Fried.Tr./12 112 } 141,50G Scbönh. Allee .} 5 110,75sbzB | Schöning M\c.| 7 68,80bzG Schombg. u. Se.| 5 112,50G Schriftgieß.Hu>| 4k; 115,75bz Schubrt.u.Salz.115 | 2T7T7,T5bz Schu>ert, Elftr.| 0 | 131,00bzG | Schulz -Knaudt| 6 | 1409,00bz Schwanitzu,Co.| 8 32,00bzG Se>, Mhl.V.-A.|— | m. 78,00bzG Seeb>.Schffsw.|1 30,90bz _ Mar Segall 105,2 5bzG | Sentker Sts: V 138,00bz Siegen-Soling.| 298,00bzG | SiemensE.Btr.) 121,25bz Siemens, Glsbh.1 89,50G Siem. u. Halske} 248,90bz Simonius Cell.) 129,75G Sitzendorf.Porz.| 93,25bz Spinn u. Sobnj E MED SpinnRennUuK.| E 2 Stadtberg.Hütt.| | T Stabl u. Nölke .10/118,50bzG | Stark.u.Hoff.ab.|

E Staßf. (hm. Fb.|

103,900bzG | Stett. Brèd. Zm.| 95,30bz do. Chamotte .|1 129,25G do. Elektrizit. .| 138,00bzG do. Vulkan abg.| 278,90bzB St.Pr.u. Aft.B/1 96,00bzG Stobwass. Lit. Bj .1 1117,09 et.bzB | Stöhr Kammg.|

448,00B | Stoewer, Nähm.} .1 1138,90 et.bzG | Stolberg Zink . 1254,75B Gbr. Stllw>. V.) 5 1225,00bzB Sitrli.Spl.S.-P. 88,00bz _ Sturm Falzzal. 138,00bzG Sudenbura. M. .7 193,50bzG Sdd. Imm. 40% :12/224,75bz | do. 150004-St. 162,25bzG Tafelglas . 53,50bzG Tel. J. Berliner Terr. Berl.-Hal.'i. L. Ter. N.Bot.Grt. do. Nordoît I do. Südwest .

3,00. do. Wißleben .|

„118,206 Teut.Misburg .! ) | Thale Eis.St-P.| 42610,0 do. do. V.-Afi.| Thiederhan 4 T

HiberniaBergw. Nr. 1—76200 . do. i. fr. Verk. ildebrandMhl. irshberg,Leder| ochd.V.-Aft.kv. óchst. Farbw. 2 örderhütte,neu do. St.-Pr.LitA.

os, Eis.u.St. örter-Godelh.

Il IeogSSl lll lel

R R R R H H P | R H H R R H R H M M 1 H 1 M V H D

p Ot COES

e

0D

A L=T 1 mm

D O D

NOAN TMREOOOR R ALSE

pr [N

O®D

offmann St.. ofmann Waag. Hotel Disch . .| otelbetr.-Ges. .| owaldts Werke! üstener Gew. üttenh.Spinn. uldschinsky . . Humboldt, M... Ilse, Bergbau 12 Jnowrazlaw S.| 5 Int.Baua.St.P. 12 Jeserich. Asphalt. 4 do. Vorzg. .| 5 Kahla, Porzell. 30 Kaliwerk A\chl./10 Kapler Masch. .| 6 Kattowißer B. .|11 Keula Eisenh. .| 4 Kevling U. Th.| 5 0

0

pi pmk

bak U I D D I

e _-

r A] m9 | 200] D

E A M Ort A ODSNSEDIIEII [uy

[uy

Ae A E

wr a C5 H H r r E P R P P O Wr wor nr“ nr4 wr wm wn Wr i r 1“ wee

h R P >

1905.

E a)

Mais, runder 123,50—126,50 frei 9 21. Wagen, amerikan. Mixed 130,00—132,00

; : i i en. Ie E T 400 kg) Nr. 00 des Ritterkreuzes des Ordens d i Königreich Preuf

21,50—23,75. Behauptet. Juhalt des amtlichen Teiles: Württembergischen Kro1 E Geseßt,

Roggenmehl (p. 100 ks) Nr. 0 u. 1 ; dem Major von Fran>enberg und Me die Errichtung eines Oberlandesgerichts 17,03—18,40, do. 17,95 Abnahme im Mai. densverleihungen 2c. Adjutanten ge “. Kavallerieinspektion; betreffend die 9 d üsseldorf.

I met Pee Pre pre Pk Pk n] Pre Predi fuent Puná O bf QO mrr

No Nin

[I ®

pi r

P H rf M H H H r H

> 0 —1bD

M OONONADIVIIN p

|

Kirchner u. Ko. Klauser Spinn. Köblmann, St. 1

R R R R | Rh

S

Köln. Bergw. „1274

J fri fers Pri Pt J Prt J i Pert fri jn t L i A A N

Es 1111811181 1S|

Köln-Müs.B.kv.| Kölsch, Walzeng.| Kön. Wilhelm k. do. do. St.-Pr. König.Marienh.| St.-A. abg. . .| do. Vorzg.-A.| 0 Kgsb. M. BV.-A.ii.L.'i do. Walzmühle|. 3 | Königsborn Bag.| 9 | Königszelt Porz.| 9 | Körbisdorf. Z>.| 8 | Gebr. Körting.| 8 | Kollm. & Jourd.|15 Kronprinz Met./20 | Gb. Krüger &C.! 8 | Küppersbus [11 | Kunz Treibr.. .| 8 | Kurfürstd.-Ges..! i. Liq Lahmever u. Ko.!| 0 | Lapp,iTiefbohrg.|22 3 Lauchhammer .| 4 | Laurahütte . do. i. fr. Verk.} 254 Ledf. Ev> u.Str. Leipzig. Gummi! 9 Leopoldgrube . Leopoldsball do. St.-Pr.!

Levk. -Josefst. P. Ldw. Lôwe u.Ko. Lollar, Eisen. .} 8 Lothr. Zement . do. Eis. dopp. ab. do. St.-Pr. Louise Ticfbauk.

do. St.-Pr.! ( Lu>dauu.Steffen: 7 Lübe>er Maîch.'14 Lüneburger W. 7 Márk. Mascb.-F.!| 0 Märk.Westf.Bg. 16 Madb.Allg.Gas! 63 do. Baubank .| 5

8 do. Gas- u. El.| 5 D D

|IeoelI#lAl=S|111111Ia2l e] E| 11 Irie]

I “a pas

(

1 1

nd fand n] prak ruck fand J fund furt J per J] J J pft fend J fene

© [1 S E E punk S

pt 1 Pri] bd D

j | l

e]

j j

je —M

T i i i i É

L u 1 2

D wr wr

Ill] a] æ| |

0s D

He jf Hb M6 Mie Vf- HE Ml He Mb V H M HE> H> H >

. 0

R wr

ian Á EEEEe

l i bet pt prt n Pk pr nt pk D rend pm P bd jdk jdk jer prr pen orr jk bnd G

0

‘Ila|lacoo|oBl| |<oS]| 2B 2 Eo] ||

- ps 1 E EEE T T y= ( bath pati Predi prnoth Peredh pereadi preedh pre Pren pg per pur

J)

» bnd a] e] J] bunt m] bret J J J J (_]

¡03 uk Tj 1 10-112 wr

4s

v

200,50bzG | Braunschw Kohl. 174,60bzG | Bresl. Oelfabrik 107,256 do. Wagenbau

1 Zl

von Podbielski. Freiherr von Hammerstein. Möller.

238,00bzB do. 1903 (100 199 25bzG i Qanuar 1905 und in der gleichen Zeit der | O Seralstabe: 8 2. i 138, A.-G. f. Anilinf. (105 4 05,50 do. do. 1901 (102 ob G bis zum 15. J dem Major von Volkmann im d Le 7 | Dem Oberlandesgericht in Düsseldorf werden zugewiesen : 4 f 156,256 Adler Pril.-Zem. (103)|4 102,20B Siem. El. Betr. (103 103:20G Berlin, 21. Januar. Marktpreise Königrei eußen. N; no S [dler PriL-Zem. (S geeig. V sischen 9) unter Abtrennung von dem Oberlandesgericht in Hamm 45! s. 164,50bzG | Alsen Portland (102 1 | 104,106 do. do. (103 Der Doppelztr. für: Weizen, gute Sorte 74,5 4 —_—— ( )derw N : ; Sra do, Be Bo Thale Cisenb. ‘17 l99'00G 17,52 4, 17,50 4 Roggen, gute Sorte dreer. sowie zu bestimmenden Tage, jedoh nicht vor dem 16. September 4 160,00bzG do. 109) 4 n y , : : h de 5 uT Z ; i : “alt E 4 Thiederhall. 1,7 [101,90G 13,91 M, 13,90 M uttergerste, gute Reinertrag der Cöôln-Bonner Kreisbahnen. dem Major Freiherrn Kn M car Gen, Regenten | und beigedru>tem Köuiglichen nsiegel. 206,50 et.bzG | do. do. 1890 0 L. 104,70bz Unter D, LUMdeR ‘1,7 110050G | gerste, geringeSorte®) 13,50 4, 12,40 4 sammlung. P 3 104,75G Westf. Draht . 1.7 [104,00G afer, gute Sorte*) 16,50 4, 15,70 4 Erste Beilage: E Graf von Bülow. Schönstedt. Graf von Posadowsky. 120/50bzG Krieb 14 [10650b4B igt lteoh 82 M, 4,32 9,20, 20,50bz do. uf. 06 (1 104,00 Zechau-Krieb. . 1. y <htitroh 4,82 Æ, 4,324 Heu 9,204, von Einem.

112,50bz industrieller Gesellschaften. do. 1899 (100 Tzog! 93,50bzG | Dtsc.-Atl. Tel. (100) 4 | 1.1.7 1101,25bzG __| Schl. El. u. Gas (103 mit Getreide und Mehl in der Zeit vom 1. August 1904 | Anhaltishen Hausordens Albreh P Bären: | errichtet. 224,00bzG Acc. Boese u. Ko. N 45 92 R Schu>ert Elektr. (102 < d 06 (103 105 25G Schultheiß -Br. (105 106 10 beiden Vorjahre. I Cöln

5öl 15bjG G. f. Mi-I, (102 99,00G do. konv. 1892 (105 106 10G t U L R Han S E tbevfeld:

! „G. f. Vetrag, (S | t : : die Bezirke der Landgerichte 1n Cleve, DU ; 309,75sbzG | Aug. L-111 (100) 4 | 101,40b Siemens Glash. (103 104,75G nah Ermittelungen des Königlichen Polizeis h : : ; ; 109/006 E e IV (100)| 103/90b¿ Siem. u. Halske 103,00B präsidiums. (Höchste und niedrigste ee eseß, E die Errichtung eines Oberlandesgerichts in der Bezirk des Landgerichts in Duisburg. 64,90 bzG C 2) 45) 1 O. “D e ldorf. = V4; ; : puinant von 3 152,00bzG |9 . Kohlen. (100 99,25G Simonius Cell. 1,7 1101,75G E Dusse L 5 x ; ; ; z Allerhöchstihrem Generaladjutanten, f j : : i: è n 374,500 Ascafb M.-Pap 102 9 Stett.Oderwerke 1.7 —— 17/86 É b4 Son A iei pru ) jeseg, betreffend die Errichtung eines Amtsgerichts in Langen- na e nate im Gene E der Armee: Das Geseg tritt an einem dur Königliche Verordnung 2306 | Berl. Braunkohl. (100) : ; : ¿e Errichtung cines Amtsgerichts in Vieß. A h 199 L Hraf 162,50bzG E: iait. (10 101/506 Theer- u. Erdöl- 13,95, 13,94 46 Roggen, Mittelsorte esch, betreffend die richtung e e izierkreuzes desselbe! ms: 1906 in Kraft. N S ¿ is bie ; Po Put é 100 19000, G And rdô . 101,30G 13,93 0 eo Li eSorte Vefannimachung, betreffend den fommunalabgabenpflihtigen des Offiz ô e, Ml E Seiner Urkundli< unter Unserer <hsteigenhändigen Unte rschrift

„VUD3z e o. uf. E | b 132,5G Berl. H. Kaiserh. (100 102,00bzG |Tiele-Win>ler . 1.7 /105,40G Sorte®) 16,00 M, 14,80 4 Futtergerste, ; . | Königlichen Hoheit des Prinzen À A O d: do. Ln : :10/102,00bzG | Union, El.-Ges. 1,7 1104,20bzB Mittel ortes) 1450 &, 15,60 e Futter: nzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 2 der Geseß- E L tee U E Gegeben Berlin im Schloß, is E D 1905. 151,25bzG Bochum: Beraw. Westd. Eisenw. 101,00G f T .

C : $ d lie A : _- . , : i 192 20bzG Wilhelnöhnll : Ie eor 1470, 1390 # Personalveränderungen 10 n E M von Tirpiß. Studt. Freiherr von Rheinbaben.

108,20G ieger St.-Br. Zeitzer Masch. .4.10/104,00 20 Erbsen, gelbe, zum : euts<hes Re ; 323.00bzG | Buder, Eisem. (1 Zellstoff. Waldb. (102) 44 | L1.7 [104,40G S a s Éoeilib buen lele | T E S „D, A8 [a

o] ||

R n m n in n din | n Hin H Vin V m Hm R M H Dm l Vim H Mm Hm H V H S V M Hf

iem

14A U

dato lata I

Do

bk pk per dk prak pre Pre red rek red Pud prr prr ermerk Pk Per pee prr Prm pmk Jed ree red Pr per per Peer Pren rech rek prr . Gi Gei: 0 S 2102S —_—

1m mig m mig moo P Per Peck Pran Pran Jura Porn

es Burbach Gewerkschaft ddes Zoolog. Garten | ‘4.10 101/75bz D LEL ) | 99,9003 unkv. 07 (108 „LUG Elekt. Unt. Zür. (103 ¿ 6 f nia Hi E S E s ‘oÔ nd Kalkulatô f ' 144/0063 imon Asbest (105) 103,00G ingesb. 5 | stät ug E i “den expedierenden Selbretüren Und Le C N : 117,00G Tentral-Hotel T (110) —— Saidue Pacda - (100) 5 | 14.10/102.90 “vem “Landi ie Geheimen Obersisigrat | y dolf Witte und Kalkstein bei dem Statistischen Amk, Geses, , : Naphta Gold . (100 : ilba<h zu Meh den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit | Richter und Reese bei dem Patentamt, Böhmund Krönert | y ¿treffend die Errichtung eines Amtsgerichts in i bei dem Reichsver)icherungsamt und von Zweidorff bei der Langendreer.

A i f

132,75B do. do. T4110 —,— 41 101,00G Oest. Alp.Mont. (100)/43

A S Baller A hnasb n 7 : hem Rentmeister Rechnungsrat Johann Hesser H | Physikalish-TenP dnn eichsanstalt den Charafter als Ne Vom 2. Januar 1905. 102.40G Ung. Lokalb. T (105)/4 kg 2 2,00 M deine dem Eisenbahnstationsvorsteher erster Kla . D. | nungsrat zu verleihen. A e E A E a

106,00bzG Charl. Czerniß (103 11125bzG | Charl. Wasserw. (100 113,50bzG Chem.FGrünau (103 112,00G Chem. F. Weiler (102 250,00bz do. unk. 1906 (103 177,40bzG | Concordia uf. 09 (100 157,00bzG | Constantin d. Gr. 06.00 be unk. 10 100 447,200 Cont. E. Nürnb. (102 52,90G _ Cont. Wasserw. (103 121,50bzG Dannenbaum . (103 132,50bzG | Dessau Gas . (105 81,50G do. 1892 105 142,03G do. 1898 105 166,75G Dit. Asph.-Gesf. (105 310,00bzB do. Bierbrauerei(103) 128,00G do. Kabelw. . . (103 do. KaiserGew. (100 |

wr

i H H f H Hf r He f>

e es

-

©-1| | Sto | l | Mm —/ pi jt j

Ft Pet Vit Per fred Pre Pur þi 11411

einri<h Allner zu Dessau, bisher zu Deutsh-:Oth im

L , und dem Eisenbahnstationskassenrendanten biteuben: 2c. | i

T Atti R esselrath u Rüdesheim im Rheingau- Der bisherige Marinepfarrer Winter is zum etats- | verordnen unter Zustimmung der beiden Häuser des Landtags

freise, bisher in Saargemünd, den Noten Adlerorden vierter mäßigen Gouvernementspfarrer beim Gouvernement Kiautschou | Unserer Monarchie, was a

Klasse ; ; ernanyt worden. i d : A n der Gemeinde Langendreer im Landkreise Bochum

dicberofen del Königl T N ao an vieh Amtsgericht errichtet. Diesem werden zugelegt, unter

.10/105,00G zniglih bayerischen Oberleutnant Grafen v on Lux- Bekanntmachung Abtrennung von dem Amtsgericht in Bochum,

1290 (nta a burg im 1. Feldartilleriere g Prinz «Regen! Luitpold, des Senats der freien Hansestadt Bremen, die Gemeinden Langendreer, Stockum, Somborn, 103,00bz fommandiert zum Generalstabe, dem Eisenbahnstationsvorsteher j k Schuldverschreibungen auf den Düren und Werne

100,50G ee Klasse a. D. T erbat d, A ebkn die Ausgabe eer b e can aus dem Landkreise Bochum.

103,00B i ieding im Kreise Saarburg, und î s Vere N | E

101,90G per D Karl Anthes zu Weißenburg, bisher Vom Senat ist der Aktiengesellschaft Sleppshiffahrie: Der Tag des Jnkrafttretens dieses Gesezes wird durch 102,20G ti - zu Vic im Kreise Château - Salins, den Königlichen Kronen- | esellschaft „Unterweser“ in Bremen auf Grund 4 8 799 | Königliche Verordnung bestimmt. ; 102 10bzG Berichtigung. Am 20. : Ruff, kons. orden vierter Klasse, G ; "wéiter M Bürgerlichen Geseßbuchs die Genehmigung erteilt worden, e Urkundlich unter Unserer Kögsteigenhändigen Unterschrift D ] 106.2064G E ps D ait Bis Zane dem pensionierten Eisenbahnweichensteller ge À ane . prozentige Schuldverschreibungen auf den Ger im Gesamt- | nd beigedru>tem Königlichen Znsiegel.

110 I E Ob (109 1830 | Humboldt Masch. 113,10G, vorgestr. Be- Jehanx En E La SGRE gens das Kreuz des Allge- | hetrage von M h in einr Bereete den. Gegeben Berlin im Schloß, den 2. Januar 1905. 11825bzG | Dortm. Bergb. (105) 43| 1.1.7 |—,— iti irrtümlih. Vorgestern : meinen Ehrenzeichens, 10ME willi ider- le Anlelye vol ; 1 Wilhelm.

res (Gua Gera S 1A 12000 e Ld B dem Spripenmeisier der freiwilligen Feuerwehr, Seen | in 100 Stud groß je Hg t m den Tum neen 01 400. | Graf von Bülow, SHönstedt, Graf von Posadowsky. Fo ns H o. Union Par N | 2 . . . . if 1er /, "” r” "” n . L s , , Z o, .

E 4s 08, D O i O E S e ele Lméisier Johann Besenfelder zu Straß- Die Anleihe wird vom 1. Januar 19065 ab mit 4 Proz., | von Tirpiy. Studt. Freiherr von n Gs.

42830bzG _ O : ton i i Engel- «Zvi i 1. Januar 1910 ab in dbielski. Freiherr von Hammer 1124.00bzG D burg i. E., dem pensionierten Eisenbahnwerkführer Sng albiährlih zahlbar, verzinst und vom 1. „Zanu 10 a von Podbie ; 244. 06zG dert S los er L Bishheim im Landkreise Straß- arn Raten von mindestens 30000 6 mit einem von Einem. 141,00bz Elektr. .K. bura i. E.,, dem pensionierten Eisenba nweichensteller zweiter Tilgun zushlage von 3 Proz, qurüaggann Vom 1. Januar TieneS Cléttr ans Klasse Xaver Bielmann zu Gebweiler, dem pensio- | 1510 ab ist eine beliebig verstärkte Rückzahlung ulässig. Vom 83, 5bz Elcktrodiem Bi nierten Eisenbahnma azinaufseher Peter Hary zu Luxemburg, | 1" Oktober 1909 ab kann jederzeit die ganze nleihe unter G e ék 101,006z | Engl. Wollw. . dem pensionierten Eisenbahnmaschinenwärter Heinrih Shöôn | Finhaltung einer dreimonatlichen Kündigungsfrist gekündigt ; Wf / a i 101,75bzG do. do. Fonds- und Aktieubörse u Bettemburg in Luxemburg, dem pensionierten Bahnwärter werden. / betreffend die Errichtung eines Amtsgerichts in DS T Jatob Martin zu Riedselz im Kreise r A dem Die Schuldscheine sind seitens der Jnhaber unkündbar, | Vieézni Berlin, den 23. Januar 1905. emeindediener Nitolaus Abel zu Großtänchen 1m Kreise | ; edo können diese die Rü>zahlung des vollen Nennwerts mit Vom 2. Jañnar 1905.

66,106zG | Erdmanned.Sp. Die Börse stand heute unter dem Ein- Forbach, dem Holzhauermee Theobald Fund zu See | dem Tilgungszuschlage von Len fordern, sofern die f | ir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von

[e io S

[uy 1

OONVNPNOODS E

00D 102,10 G Versicherungsaktien. 107106 Berliner Hagel-Assekur. 700B.

GIOLIG Germania Lebensversich. 1100et.bzG. 104,90 Magdeburger Lebens. Vers.-Ges. 955bzG.

m J] D

|

A H)

[N

-_

O0 BS

Malmedie u.Co.' 6 Mannbh.- Rhein. i. L, Marie, kfonï.Bw.' 0 Marienhb.-Koßn.! 0 Maschin.Breuer| 2 do. Budau .| : do. Kappel .[3( Mísc{.u.Arm.St.| 2 MafsenerBerab.!| 4 Mathiidenbütte | 0 Mech.Web.Lind.! 8 do. do. Sorau!16 do. do. Zittau/16 Mechernich Bw.!| 0 Meggen. Wlzw.| 4 Mend. u. Schw.| 2 Mercur, Wollw. |20 Milowicer Eisen| 8 Mir und Genest| 7 Mhlb.SectDrsd|11 Muülh. Bergwerk| 8 Müller, Gummi| 9 Müller, Speisef.|16 Nahmasch. Ko|12 Nauh. fäuref.Pr.li.L,'\i01) NeptunSchif\w.| 8 | | NeuBellev.i.Liq.| o, D Freie S EREE : T L eueGasgi.aba.| 64 üring. Salin.| Neue Phot. Go 10 | Thür.Ndl.u.St.| 9 | NeuesHansav.T. 'i.L.'o. TillmannEisnb.!| 0 | Neurd.Kunst-A| ||| Tittel u. Krüger! 6 | gien A. Trachenbg. Zu>./10 | euWellens Tuchf. Aachen Neu „Wag. i.La. Una. Aipbalt . Neußer Eisenw. do, Fuer - Niedl. Kohlenw. Union, Bauges. Nienb.Bz Kaba. do. Chem Fabr. Nordd. Eiswerke Ch Bauv. Varzin. Parierf.1

do L V.-A.|

o. Gummi . .| entf, Masch.] 6 do.Jute-S.Vz.A| D Bel-Fr.Gum. do. do. B Zer. B. Mörtlw. do. Lagerh.Berl.! Ber.-Ghem.(hrl/1 do. Lederpappen;| Damrf do. Spritwerke

und Jenn Gend fund pur pnd J en] an] pra pem an) ex] a] J frnud fund fund jut am}

«—

M-M ORDD i H i f i H> > P e Ee

»w—

wo] | 20 N|| 000] wr ur r GEIGED D

299,00bz do. unk. 10 . (100 60,00bzG do. Linoleum (103 145,10bzB | do. Wass. 1898 (102 118,00bzG do. do. uf. 06 (102 163,00bzG Dt.Lur.Bag. uk.07 (100 119,00B - do. do. uf. 07 (102)! 127,80bzG | Dtsch. Uebers. El. (103

wr (_—

_. we-

HEP E T E 14 A

C E e e R b “v

duk prunt and jem juzck end dund Jaucd Jura enk pern Juan pn deme pak Pran pur pk jed Pk Jerk G-V R S O E “@ S

1 i A

T is in O D DNDUTAD H

»

r r H m m Vim m lm m Mm Dl |

og lle

i i i É Mi= Hf H Mim Hî> M H d b ;

Junk

S

pur ps dureh

o duns jf j jft ft}

1

[e

A |

55 O ren

| ©© | © | im vi b 1 J L

Le) (2) en

T T T T iri ein in i in i di vim i Di V dlm Wm lrn DÉm Die Dîe D bin E Mf Mm

mm)

—_— —__——

mi [T

T=ILEITITH

n

. .

m MOOS

¿g wr r

| N

©O H H

Ï

co 5 n

1h b i f f M m P g Un

Hin jl LO Lo ffm jn Jes J

GI -

175,256 Flensb. Scbiffb. R [R E D, 19 f 1.3 o 4 133/50bz Gelsenk. Bergw. dru> der Meldungen über die in Peters- bah i i argemünd, dem früheren A>erknecht bei der ten Lins- und Abtragszahlungen nicht erfolgen. ; 4,59bzG Georg-Marie ; bürc RALITO G Unruken, Da In be und Pflec eanstalt Stephansfeld Lorenz Baum- gelegten W hlepps ciffahrtsgesellschaft „Unterweser“ haftet mit Preußen 2c. j | L v Sautibs i : welche auf den meisten - Gebieten eine artuer zu Brumath im Landkreise Straßburg i. E. Und | ¡hrem ganzen Vermögen den Inhabern der Schuldscheine für | verordnen unter Zustimmung der beiden Häuser de g ziemlih empfindlihe Abs<hwächung hervor- Lk Vorarbeiter Adolf Castor zu Straßburg i. E. das Recktal Zinsen und Kosten. : Unserer Monarchie, was folgt: riefen. Die Unterhaltung drehte jy Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. Solange die den Gegenstand dieses Vertrages bildenden 81 auch im „fäteren Verlauf E diesen Geers Ö / 000 M Suldscheine niht zur Rückzahlung gelangt sind, Jn der Gemeinde Vieß im Kreise Landsberg a. W. wird egenstand; do< war ndenz auf Maus „Unterweser“ nicht das | „in Ämtsgericht errichtet. Diesem werden gugelege:

600 i sSgeje L : bem Veraugreyten Nurtiano MIRR O t e hae ibe Aefzunehmen, welche den Jnhabern a. unter Abtrennung von dem Bezirk des Amtsgerichts

die Börse schien geneigt, dem Dru> einen i Cie ädigst geruht: - : i i Viet, Balz, Neu- gewissen Widerstand entgegenzus Die Seine Majestät der König haben Allergnüdigl g : “iner solchen neuen Anleihe ein besseres Reht auf das Ver- in Landsberg a. W. die Gemeinden Vieß, Balz, Xeu- Unsicherheit der Beurteilun in betreff der den naGbenaninten Offizieren die Erlaubnis zur Anlegung in die Gesellschaft- oder eine bessere Sicherstellung als den Balz, Ludwigsruh mil Wildwiese, Spiegel, Briesen: für die Börse- in Betracht kommenden der ihnen verliehenen nichtpreußischen Orden zu erteilen, und | Jnhabern der jegt auszugebenden 600 000 / Sculdscheine orst, Fihtwerder, Pyrehne, Tornow Alt- d a ? Momente wirkte später lähmend auf den zwar: einräumt. Bodmerei dur den Kapitän eines Schiffes und a <ügensorge, Wo holländer, Alt- un A eu- Verkehr. Bankaktien, Kohlen-, Eisen- y E / die Ansprüche der geseßlichen Schiffsgläubiger allein ausge- Diedersdorf, Klein-Heide, Alt- und Neu- opfenbruch, werte waren s{wa<; auch der Ka es des Köni glich Sächsischen Grof-Rehne, PUrener Holländer, N tennewißer

d amarkt des Großkreu nommen i 3 Werte mußten nachge E Ee Nu fishe Albr ehtsordens: Alle diese Anleihe betreffenden Bekanntmachungen sind bis Se und die Gutsbezirke Viey-Forst, Schüßensorge, 0

t Liz mann, Direktor der Kriegs- ; u publizierende Bestimmung durch die Jiadorf mit Blumberger Vorwerk, Vießer <melze 24 °/ bit: Generalleutnant Liß a eeigeitunns 10 verdffentli en, und N ablenteich, Charlottenhof, Massin, Pyrehne,

; óllensradung ; : ; des Ritterkreuzes erster Slaste Des Nini i T iter Abtkennun von dem Bezirk des Amtsgerichts

A S erade in Küstrin die emeinde Scharnhorst. dem Major Kuhl im Großen Genera e;

Le) (02)

a qn

Lb

Î A í A é d bund Jun dund 2 dun Juri I È gy Pr derd L Purrd dere derd derd derd deer derd dek i} dis deen S h 4 CO

band pan bend park jp park puerd Jae Peck Jed beck Deer Predk red Pk Jer err ck I Pet Pert Prt O CO bk Per J N A Pk bed

R n

bad jund jf dn}

A Pk N X P n I I n} Prt m D N Ôtd drt I TT

A A I [—

eo: & H NRNNOOS

r &

12%,09bzG 166,25bzG 168,75bz 288, 00bzG 108,756 148 90G 169 50bzB 2%5,00bzG 205 00bzG 1128775 A12150bzG 267,75bzS 261,00bz 147,75bz¿G

VS| |

{s

S

O0 unk und dend dent dem

G6

ermm taol

Per. Dampizal 2B Husch Goth. Ver Harzer Kall : Vr. .Kéln-Rottw.|1 V Kst Troibicb/18 Ber. Met Haller Ber. Pinsclsab. 12 do. Sumur.-Tep. Ber States Zeven u Wifsem 19 | Viktor -Fahrrad

ODOMNODOIOINRNES O

Ila Selle prak und doci dun dend dund

| |SS&l 11111 o|

|

t

Le 7 T T T TTZCAAAAAAIAINNANAAN

S

_—.

O O

_-_. T E 4E Had a Ì dah V Pad dea ded dts ans Y uh danch dana pemed dant drct dum di dumet dund e

dia (H QO UE L A =—) b) aa O

L: 0-40 O Drad dared uard

PERRPREES

I

W

163,20bzG

12%, 00bzSG örder gw. ; 115506; ih Ei. u. St. 4 | 165/00); p ú 59 f 159,75bz 153,256 210,006 101/006¿G

S

| ©

2

Ill lwele!

O ms S E O

4 5 9 4 —) d du

E

bak diacad dara dim dun dd dmck duch dund dem dumb duaed pf * dund drueed dek dem: drum dumb dureh dreh dere dere dret deen dered dere j . * * é .

M!

Bnk pad park Punk red pan dard dend Jum era dean jr drm pk duen drack durch drk ock jene dund derd

Ho N N dund uan dura dund dem dund pen ua Fund L N va dek humk pk p

155/95