1905 / 27 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[81698] Sächfi ächsische Bod i Die Herren Aktio o encreditan alt i | Vormittags 11 Uhr, in are unserer Ble wu itansh der „in Dre (0{%7) ordentli hen "Get Dresden, Maximilians-Allee Nr 12 e 1905, Bilanzkouto Sophi ergebenst eingeladen eneralversammlun g , statifiadenden Ä eubad in Neinbek 1903—04. ur Teilnahme an de Grundstü emäß der Satzung ihre A r Generalversamml nd\tü>s- ktien (0 ung \ind diejenigen konto*) . Per Aktienk age vor dem Tage der A ap enda det und d dieenigen Péerere) spütest bere<tigt, welche | " Konto pro Di- T e Prioritbtenkonto R 10 e j oder der Gele r Mimilians A R N D eréimet, el am As B io 1765/65) Dts a «} 116.000/— um D as te B Î [ Q ter in sonst vesetlid dex Dresdner E f M DIER in “Dpebden « Ranatonto D / E 2 Ressaurateur Pu R 48000, - E Ö eutschen Rei san di cl n P a g f e zu diesem Behufe a iger Weise zwe>s Teilnahm 1, Schefe, aussteh. Red. . . ._- (O ¿ 27 Î Q U d 4 gegeben sein müssen audgestellten Hinter O 8 fa an der Generalversammlung hint Zinsenkonto 19 : e v LAUO E 11 100/90 e D on Q î L A Her es R ente fuenden Rol Vorleigen: En mlung dies AUNA h : Reerveerneuerungsfonto- E . 71876 1. Unt : Berlin, Di \ | reu l cen Staalsan î Attonäre aus. unseren Geschäftsräumen, I un Ee Allee 13 e e t liegen vom 10. Wihuar pi E E #6 3067,81 2. Ausgebote, e nd R h ienstag, den 31. Januar Zeigert. / nsihtnahme für unsere H : «e» 2 ALEOD : . Unfall- und Inv lidits undsachen, Zustellun 00 s 1) Entgegennahme d _Tagesorduung: erren Ausgaben 710,4 4. Verkäufe, Verpa iditäts- 2c. Versicherung. gen u. dergl. 2 El lußfafsung E nuna der Bilanz nebst Gewinn- Saals J Is des großen i s. Verlosung 2c- E 1 R t 2. cntliîi ° 6. Ko ; 1905- y Be de (nang an Bg und fai sl Gewinn, und, Leslustreänung „Biel S ufs 6) K s er Anzeiger. |: ommanditgefelhaften auf Attien und Aftiengesel 2 ichtsrat. nns. - e er eservefonds E E. 159 om , / 8. Ni 4 irt\haftsgenof ngesells<. wählbaren Sarten K trat an Stelle der sapung8mäßi « Gewinn- und E U mandit c Ul 7 g a o 14 uni Sieskind in Leipzi onsul Klemperer in Dresd gsmäßig aut scheidenden, sogleih w 260 730/09 g c R e 6 105 97 e g c scha en [81699] Einl : 9. Bankausweise. n Rechtsanwälten. een Litgn aut gedees Bere feine Br eta E T nenen enne E E ae Se Ba R —— , . Januar 1905. eheimen Kommerzienrat Hulpsch i eben aus| , ,—, lt. u neralversammlung von 1 30 689] Gener . der Aktiengesell ung - Vereinigt : : [5137 : Sächsische Bodenc n Dresden. ebet. G g von 1903 auf 4 245 000,— S ie T ieagelelida i gte Pfeisensabriken v “e redita ewinn- und ' äre der Aft : ; orm. Geb 2 e Lange. Balßt N 4 g nd Verlustkonto 1903—04. Kredit. E euer nis u S | auf „DLemer Kaufhaus Oit und Diener & Ellenberger ‘has Mletiengueterfaure Wabern [81359] n Zinsenkonto . tag, den 20 N L As i auf Mon im K ag, 21. Februar, Mitt gesellschaft s "Laut Herren Aktionäre werden bi O net 3 20. Februar d. on- ontor der Herren Betn! ags 12; Uhr, Wir beehre B * erordentlicheu Gener ierdur< zu ein l elefelder Maschinenfabrik vormals D S éo À ve Sat ias : (R S iger ra Cialecho Pole V4, wu Buen det Bein inf Lo nd u unt biemit, ser Haren Mie | mittags 2) d ; Generalversammlungs pee a ürko E 9 550 - nsionékonto . . [51 226 ; agesorduung : ags 2 Uhr, i . Februar 1905, | v 1 Uhr, im Saale de r., Nach- i B h s a E ¿i 36 Tages : Nerichterstat g: Anwe E , im Direktions , | von Preußen“ Saale des „Hot ; I 0 M Op & Co. Bielefeld. | aaten 25 485/88 La E E E og 180.060 Gnilastang L R. D e G befan M E en C E abgehalten werden T I S E tis ula ° : euw 8 erja ; G Akti Lt A rt | Abgang | Zugang A6, | Buchwert D e iefun Jahr . & 16 000 Set Und érisprnhanbe ed Aktien f as "an Aussichisr: es Dorstands. | a. Berit des Bor L Sor E Beeles Me Vorstands und A va. in B h Buchwert A v A E atuts. erung des $9 Hei fichtêrat. 1904 ands über das Geschäfts] erlegung des ids und Aufsichtsrats 30.Sept.1903| 1903/04 a schreibungen E a E 2) Beschluß darü nr. Ellinghaufe und Vorlage der Bil jeshäftsjahr Ai es Geschäftéjahrs htêrats auf 1903/04 190: : am Abschrei 16 3984: sam arüber, ob die in de +4 j Vorsitzer. ne und Verlustke{nu ilanz sowie Gewinn- . April bis 31. März und auf die Zeit vom Grundstefonto C0 E B G 3/04 130.Sept.1904 Bleib 1 i N 168040 4898/43 1 904 ehlossene_ G 19. September L L 10 find nue diejenigen Aklionäre 4 Berit des Aussihtórats i Satzes des "e Degen S R R 380 000|—| 15 390|— E M 12 000,— ur< Ausgabe v jung des Grundkapitals zum 18. Feb atuten Stimmkart z fassung ü g der Jahreêre> S Das R ; tee O : 0— o M , on Vorzugsakt i ebruar inkl. en bis assung über d : nung, Beschluß- s / e<nungsjalh ; : j eor ton O a d cRM 1261/52) 24872/47 R 610|— 2 Reingewinn ....--+.-- 7007105 ge Lie foll oder 6 e S durch- M S Herren Bernhd. Loo i laitung des E Ui und uß, 2) ur endigt aa 31 a mit dem 1. April E A E —| 8 901/20 361095| 130000— | gh p quf D e L | g) bor Auslösung der Gese „Napital®- | gelöst haben. se & Co. in | sammlung teilnebw ftiondre, welche an d e E n ede füenüber S r Neu- 1 D. enge Un uf Reservekonto - . 103 # W er U ösung der G . . L: ung eilnehm 1 e an der Ver- ungen. ienüber- ansaffungen aus Diff auf Reservekonto 03,10 ahl von Liquidator esellschaft und | [81697 ohne Divid en wollen, baben ihre 2 er- | 3) Verschiedenes 1902/03 erenz a. Reserveerneu A E 6047 4) Entlastung des frü en. ] bru endenscheine bis spät re Aktien Es wird b , s Ma O erungéfto. . . T: / Diezenig s früheren Vorstands. ; ar 1905 bei d estens 24. Fe- rd besonders d ai Wertzeugkont T con i h 34263 __342/63 ee Aktionäre, welche R Braunschweig-Haun der Generalversammlun Gesellschaftskafse bis Fe Cneralger E Mngewiean, daß diese ens eroberten 1- ul vi E Di vefommling tôlnchumen wollen, baben ih Rie N een ammlung de fig terlegon fig unier allen Ugstkaten be sblabtabig ff, nad -, Gas-, Wasser brleifungstonto 1|— s E s ul A 806,21 Dupli : tummernve1zeihni tien ; envan D : Htan er den unter Punk ähig ist, nach- Konto für s, LOETSE rleitungskonto E 11— | V a. Sah e a ' uplikat mit Quitt zeihnis, wovon das Die Aktionä . er Aufsichtsrat. gebrachien A unkt 1 der Tagesord ; B Lelep E elte Beleuchtung und 1 1 E ortrag a. Gewinn u. Verluft. . —— Ah s. E ae big F N SébotbeEnbant E E eig Dannove 7 Carl Ellenberger, Vorsißender. Pera iueg D s a „ordentlihen Vinear- E ib s U E 8 Z Vorstande d : ar ds. ; C zu der 56] ußfähigkeit ni . Juli wegen mangelnder De- Geg Tere andes 1/— 0 56 631/33 Absab, Raa wird auf gr des (Siatuts, eiter E T Debet Farbenwerke Friedr & Carl H } l E - M E i L Nei 56 631/33 Quedlin s j er | uf S eneralverjam wEOE E E Vil i ehe A.- Anlagefonto Habrit Mons j de E A4 30 391188] 5653188] 7 L és et, den L E 1904 | November 1. Per Saldo | 6 211118 Sattl S en 1 Ee A achmittags Li Uhr, im Ba Februar 1008 E A —— 1904. M Nerhau. rundstü>- und Gebä E 1|— E erto Kü>k. Otto Loe Die Di attler & Beth E Ga weig, Aegidienmarkt N ankgebäude zu Braun- rundstü>e A E G A O O redit. bausen ebäudekonto Dber- E H. C. Dethleff\ oed. Sanitätsrat Dr. P rektion. ge, Aktiengesellschaft T r. 12, ganz ergebenst ein S M O 131 061/37) 1) Aki : S Konto für L Aa E ao 135 000 1|— Der ausscheidende H en. N D Hennings. Otto Laußzius August Fiedler s 1) Vorlegung de R . S Sin e 345 801/80) 2) S ienkapital . . K A Generalwaren aab e Beteiligung E : 000! err H. C. Dethleffsen wurde vtaeA Krüger. : Vorsißzender. : [lustreinung art nebs Gewinn- und Ve 4) Wasserzuführungsa ._.| 126 14448 3) 000% e e E 1 200 000 -— - t t E L d : o 7 + c L e ss j & (Bestand aller O rikationsfonto 130 000|— | [8045 gewählt [80789] und des Auf ie des Berichts des Vorst r- | 5) Elektrische Li gôanlage 3843/94) 4 O E 650 000 c Warenvorr 1 000 0C0! 9] E ufsichtsrats un rstands S ihtanlage 5) 9297| O a Eda de 37 E 6 1 O 0C0 Deutsche Garvin-Mashinen-F abrik Elmshorn-Barmstedt-Old eslo 9) inß fafu l: und Beschlußfassung 7 Sha d V As E 6) Anelbezinfenfonto 4 17 266 68 Esfelten- e L A Lat 1508 778/65 ; Bilanz þer E Fabrik Aktiengesells<haft. 5 Eisenbahn-Aktien g esells haft 4 Reingewinns g A l Mobilien 2 Beteiebs- 4736/54) 7) P leteloius ; (acfegl) a 13 160 I estand) . : onio | E I s ufolge 5 ats und d ng des Ausfsichts- ensilien . . N 8 e 8+ ari ; 9983/53 gofafonto (Besiant) E 20 000/— | An Grundstü>konto E e ave: Bs O Eliaadinas 6 7. Januar 1905 3 Remvablen zum Lufißtöcat s Arbeiterbekleidung R N D fe bad Dersóhal bec! E echselfonto (Besen) Zol S 634 000|— o Firmenerwerbsfonto L S S 975 203011} Per A e 1A ri nete ebt Oldesloer a Attien der | und der 28 nebst Gewinn- L Meusufî 10) Ae A e O Dividendekonto Personal der Farbenweike 36 28 p Disfont und Kurs 240007 | 7 Kousignationskonts O Zis DUUIE Pee Ar o | L e erfolgen. Die Altion E arate bad Dane enseren Geshäftälokalen zu 10 Febru 19 Barenvorräte . - -| 156 1) 11) Stulbicheinauslofungéfonlo ‘80/— verlust L Í Gebändekont OnEO t See E 4159—| diverse Kredit: É aufgc fordert ie gen. Die Aktionäre werden babe und Hannover zur Einsicht Gas ee Braunschweig 13) FarbenwertNiederselte 8 A8 541/12 13) Reing n ae ha E s : q A s A 5C t Hi : ioná i ; 8 9 9280|: gewinn : a) ZOOOO Kontokorrenikonto : t E ab 2 °/ A Se I R! 6 506 456,57 S 19700) e Akzeptenkonto oren | 110 37929 nannten Tage a Vi sprehenden Beträge bis zum S können von uns im Abd der Aktionäre aus und 13) Kautionen bei ver l S Vort s L ran E . Ges lm schreibung . . - 10 10018 * Delkrederekonto “é 4 159/— deren Ges häfts B Westholsteinische Bauk B In Gemäßheit des s bezogen werden. denen Verwaltu N f | Von e vom Jahre 1903 . M 37 581,56 L Gm fende : 575 771/95 eshäftpute n T0 060,26 496 327/44] , Hypoth Ee Ane 1 zu Elmshorn “ctt oder a den C ieveteia his ersuhen wir die Aftio 3 des Gesellschafts- 16 S ite t E G sem Jahre. . . . » 2967 97,70 | 29 | a s 161 563 ; 0 baa " V ° nicht ern einzuzahlen. Für Beträ eneralversa i onâre, wel ¿<selbestand . . ) 460/78 er Gewi —— 5 379/26 : f N e andi (29 Klischeekonto . . . - g l LODEA) 9 054/24 Garantenkonto . . | 8303 750j— N lagelebbu Fen werden L L018 bes oder einen E eta, wollen, T Aktien 16) Wesel l Su : 46 044 52 „ist zu vetteilen, wie folg A Gd ha i o/ag. OLARGBT ab Abschreibung - . - - - R Ns Für die leistete Q Been berechnet. A staatlichen oder E Reichsbank oder H Aer E L. S4 40 Reservefonds 1 (gefebl) E 4 Bankguthabe e 2096 7 16,40 : , Fabrikutensilienkonto . et E (E ein Interimsschein ns Una wird vom Vorstand | W E hinterlegten Aktien E oder einem | 19) O bttentonto E A104 030 2 M 12 889,88 | e: DORTAOREO ab 10 9/6 Abschreibung d . é n 456,19 anong ie und bei dem D auf- Tie u a der n E L dritten | 20) Feen: E 10 722 S do. T1, 40000 65288988 | Is T 4 ani . Degfmol iren: n Dun T7 Br L198 33 710/57 Eun “aru ist. en Umtausch gegen | unseren D i 1 E bei 21) Im lsqution are, 90 5C0 #4 Tantieme M 70 A | : ü |—| 39 41272 155 p10/62| 188 097/90| 8 60) (leftro o Abschreibung . e Sto Elmsh E n Januar 1905. Hannover zu Piletlegen. Braunschweig oder | 2 Bersicherungsprämien - 4/0 Abschlags- R L | Aftienkapitalkonto itoren in” aps, : 119 77987 ded u. Transmissions- 204 S0BEMa8 Me E Eiscubahn A Hanuover, d T arben Per- M Mivivobe, 46000, f Delkre rrentfonto (Kreditoren in E S ab 10 9% AbsC E E M4 48 585,36 Die Direk! Bra! , den 30. Januar onal der Farbenwerke 36 357 258 245,39 | derefonto o a bi O A 3 000 000|— Maschinenk bséhreibung . -_-_ 485354 | 43726/8 Ahsbald P. G. Asmus aunschweig Hannoversche Hypothek M E B Abgang für Ausfälle E C R : 4 450 000,— 7684300 | adl S e a vie —TEEL638,ET N 813 P uen Der Vorstand efenbank. : e ere i i, E d _. + 40208,66 | 409 79134 j E fa agu hs _ 6 723463,86 | 238 174/75 E Traven Dampfschi Lug Basse arer Sieben ie die B | Spezialreser Fu a 40 208! ab 10 9% Ab e E #4 4d 610,41 A E ———t=. d er, | S D S __40 208/66 450 000|— MWerkzeugkont chreibung L M 4761,04 42 84/3 1904 Bilanz von 1904 G y aft. Ger | g2- un ensionsf L 1 33 E L ——— U C 7 G T TAE 1 E eitrag c | di Í at üt wiA que rug n für Beamte und Arbeiter . 46 189 694,42 | 1 263 r e uad eb iat f . b LEs ge A E An Damvfer u. Brü>ken 2c M S 1904 Kredit. a 3 000,— „_17 666,24 | ung für neue N 5 583,8: L ationéfonto ———- 051/84 Fol. 2 i Dezb 5 | ortrag aus 190: c 128 996,19 | Abgang mungen . « « ct R | 195 28 ab 109% Abschreibung . ._. A 10 €89,37 Des n 45 000|— zbr.| Per Konto der Aktionä M (E n E: | 3/24 reibung . -_- : Darlehnskont 7 L e tionäre Fol. 94 S ita R Dividendenkonto (niki O 100 000/— Fabrikalionskonto: - 1063,94| 962943 Kassakonto ke 0d O Nonta des M e Tei 77 | 1991l06 8 0/0 Superdividend A6 166 DTT,TO ewinn- und Verlustkonto : C 100 000|— E Warenbestand 2c . | 2911/38 Kontod. Erneuerungsfonds Fol. 7 be vierte Vort Ade p L Stet von 1902/03 E w 5 290 I D Weit E 175 977/62 | N 8 D e Betriebösonts l 2 f t Vorstehend 9 828 771/28 ortrag auf neue Rechnung 4/6 70 TF5 E Ut, Erei V e<selbestand . . . 48 511/38 i ividenden Fol. 71 37 | einsti stehende Bilanz ist 1 ; i E E E ari 8 134/92 E E C f (orten S 6 627/38 LAeSe L G 1905. | “val T einstimmend befunden A st von uns geprüft und mit den ordnungsmäßig geführl 2 828 771/28 S B AS S 35 ebitoren . . h. Wen c f esu “b E a 110277084 | - Gewinn- und Verlustkonto: E 196 526/03 Aufsi N E 1/38 Ó Faubentwewte Friedr. & Carl Hessel rten Büchern über- E - und Verlustkonto per 30 | 8 119 774 37 Saldovortrag vort 1 7 . d Die Dividend L 5 i Y . Heitmann ermann Hessel. Ad l L uffichtsrat. €i, U.-G. ¿ O E Sevtember 1904. A L Verlust per 1903/1904 1903 154 406 87 Sn März d. J. bei A an, Einlieferung des ales « Vorstand der Trav. D. G. S Al S Eduard Neumann Der Vorstand N Hardlungtanlolntento inkl. Steuern ab- “h <4 : D ¿e a ae SITUBLISI M7 OOENS E 62 1. ank hieselbst mit A Bog 1. Febr. bis R Verlustkonto. Richard Hessel. Delkrederekonto: aus Z’nsenkonto . . . 355 653/81 Per R von 1902/03 S Et aue Gewiun- und Verluftk 2 160 520130 2 1E et l ] Á k t i [D 14 g e Î e l l . er dena. Boysand, D Senerpelen. ; M. 19 S E Abschreibungen: S E 1903/04 40 208/66 j fabrik E Sd An Saldovortr : —— R Juni 1908. A n E Bilanz per l} haft H a d> EVr b u â U Handlangbunfoften, &canien- owie Alter 3 ad aus 1993 M 1 G d>fo1 b teile .. E dovortrag v : i: us ; : mber 1904. . und Inv L E51 - sowie Alters- 2) Miete und E 37 98 s fee - O at Cos e o u. Fabrikations M s RKeleivesentonto R C E 124406 /N]| Per Provisi sf | «.¿ Botel: und Bitt Me 3 879 676/68 Passiva. | 3) Abschreib O ABETUN gee Ene Ae 168 970/96h| 4) Rurdgewi l As Maschinenkonto T e 3 610,95 nto iufkl. Gisen- “0 o d 3 750/54 isionékonto 35240 chi irtsanwesen . De L 8|| Aktienkapital E “" QURÍF. 5) Adre 587 N 5 “R , 866 28 Eisengießerei- und Ha! 96 345,07 gi. erei und sämt. F Sen r O N 83 223/69 abrifationsfonto: ace Fastagen, Eisenbah * * | $647 523/26|| Hypotheken . . . » » 3 000 2 30/9 auf Gebäude | y GewinnkontoNiederselter I ° / i 1 b e Ei A tei S Gewinn Wirtschaftsi Dan vage A E, 5 000| 10 0/9 auf Maschinen . . . . M 10 694,90 6) Generalware ers 114077 Serkaulagekonto mmer licher Filialen . 159 P E tee 57 841176 pro richt inventar, Brauereiein- E e Ee «+4 9 645 403/46 95 0 o auf Maschinen . ' arenkonto . 500 5876 Grundstü>- und Gebäute- 56 531,88 2 15%/29| Patenten A 23 9C0| 1903/1904 . 20 157/21 ung X. A oudfontti n 9 199 65 5 0/9 auf Wasserzuführungs- 14 016,05 . | 500 587 60 - L - GesHäftsutensilienkono: 1 . Bilanzkonto: Inventar, Maschinen, Fastagen, Neu- 1|— ntenpensionsfonds . « | 2 199 658/68 anla zuführungs- | konto Stecbaulen ute Ab utensilienkonto: O 313/55 Verl z¿fonTto: 1 inen, Fastagen, N Arbeiterunt nôfond9. . «o o * 1 c K De oe . An o” h - uft : zugang . , (eus- erstüzungék 29 857/52 95 0 E 1281, E das 10 E T E , Gebäedelonto: E C ZNSE O a 190102 341727 Audmrtige Aùés{anksiellen . . 117 296 23 T rreuitiebitens A N Eo anlage, Mrs Licht- I ersu E J; \chrei 4} pro /03 f zorrâte . . E 4 978 M N f s O N, Loo pro 1903/04 ._. 1084 635,92 1 102 770/84 e en A0 S 08.9 1 pro 1903/04 t es Soiree A i a 1111106 2 os 1002108. r, «5 1100 022/10 90 9/0 ertgeage S L 12 E | Der A 1684731 21 < Mbbreibungen f oe fis 100i Bt7S8L8) ai F E 2774701 9) gewinn) L R et | cer Auffichtsrat. s E] O E A e : triebsutensili n Gie Baer, Vorsizender D Der Vorstand 1684 731/21 E N A L E 7G 807 922|10l| « | 466 071194 A Arbeiter befleidung r 2658,17 . L - a o . e or Transmissiouskonio: (na E . B L eeooaremialininiini | inÓ i 280 M gegen Coupon R E am 24. d. M. f ürkopy. A. Strathmann. Abschreibun L und Transmissionskonto: 3 745/62 E Es und Verluftonto per 30. S 16 807 922/10 Delkrederekont S N y 930,05 i c. 16 vom 1. Febr . festgesezte Dividend Masi E Nohst E E E evtember 1904 Sl "A 51 565, | n Berlin e Herren C. Schl r Sia ab zabibar: e von 28% ift mit 2 A De ibaagei tf , 4 858/54 ooo L R S“! VEOTOEROS Es Einnahmen. 4) Nettogewinn: L) 93977 2 Deutsch «rier Co. (C ungen . . .- O E 949 906|89|| Bi e p von diesem Ges{hä in vdateit 2 M utschen Bank ommaudit-Ges. au E A e A 906/89} Bier M S eshäftsjahre or7 797 7 | _M. be L, . auf Aktien), UtontO - “_ 96 46386 E A: 746 348|84l| Nebenprodukte . . e Vortra 190: . 6 257 797,70 | | li Bréteseis vei dee Wetätscen Bent », | * brau n A Rate Smmdblis unk bi Sue : :| J 34 daf Mebenvrcwuht * : : :| 18 wos fem Gf hgflabre K 217 081.08) 285 37920 | E Bae Die dem Turnus Boge p schaftskaffe. L Ab'chreitungen . - u E Abschreibung dubioser und verlorener Forderun Lk 376 218 M e 31 858/27 Die durh Beschl j 549 876/99) r, Franffurt a. M., und Fabrik enten Mitglicder des Auffichts E Bilankonte: (Bruttogewinn) - - Forderungen .| 5264 46 vro Aftie sestgesegie Dividend heutigen Generalversammlung 549 876/99 i Bielefeld, dez 2. e Fris Kobusch, Bielefeld, wurden are Herren Generalkouful Max S E U E O « L 071/61 kann von den Herren Le auf das Der apo unserer Gesellschaft auf 12/9 = 549 876/99 L rgewählt. . ampfmaschinen, and Dhnams g T2 GAAR außer bei ern vom 1. Februar 190 n. L Oktober 1903 bis 30. S 120,— Vorstand. reibungen . . « « - " 30. ddéteiles Ie heute stattgehabten Generalver! 3 154 65970 D eti anien bei unserer Filia g in Nerchau ember 1904 e Coupon N me Einl\uno des Coupons entaminlung au Grund des Rechnun A 154 659/70 r den Herren T S Cat ¡2h Alexanderstraße 22 Z auf, München, sowie an t L ab mit ( 40,— zur S ua mit 4 40,— be atun ee gegen Rükgabe Vi d A Mende «& Dari Be Leipzig-Volkmarsdorf, Eisenbahnstraß 392497 München, 28. Januar Es a, Bayerstraße 34/1 g bei der Bayerischen Handels, RPEN werden . Vividendenscheins während der dd) eer M Gesch E . s E cil j Heschäfts\t m i 5 Dent Divektion, worden: Ne. Ua Cre Yd Dee I L achten Auslosun [stunden in Buyiass S i ' Bart h. Nerchau, den 28. JI-.nuar 4 Bas G00 706, g folgende 10 Nummern gezogen Der Vorstand Richard Hessel.

N. Dürkopp. A. Strathmann.