1905 / 29 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

182321] Das bisherige Aufsich fhaft

getreten.

Grünberg i. Schlef., d

Shlesishe Tuchfa Aktiengesellshaft.

Herr Brauereidirektor Dr. in Charlottenburg is aus dem Auffi

en 31. Januar 1909.

brik R. Wolff

tsratsmitglied unserer Gesell- Waldemar Frentzel

P. Wolff.

[82352] Kolberger

Die Gesfellsckaft deu

Donuuerstag- 11 Uhr, im

Zur Teilnahme an der Generalver Aktionäre berechtigt, welhe vor der

nur diejenigen

Versammlung ihre Aktien bei einem Notar, der Gesellschaftskasse oder zu Berlin, Die Stelle von

Handelsgesellschaft Nr. 42, hinterlegen.

Hinterlegungen vertreten au amtlihe Bef Kommunalbehörden und „Kassen elben als Depohitum befindlichen

von Staats- und

über die bei dens

Aktien

Den Aktien, oder den an Bescheinigungen ist von ] untershriebenes, nah Art dec geordnetes Verzeichnis in zwet

fügen, wovon die eine merk der Stimmenzahl

versammlung zurückgege

RYollmaten und | lung Tagesordnung 1) Bericht des

Gesellschaft, nebst der B

der Bilanz und Feststellung des und der Dividende.

3) Erteilung der Entlastung an den Vorftand und

Geschäftsjahr. 2) Genehmigung Reingewinns

den Aufsichtêrat.

4) a. Entlassung eine t ] rats vor Ablauf der MWabh!periode und Neuwahl

für dasselbe;

b. Wahl eines Mitglieds des Stelle eines statutenmäßig aus

glieds.

5) a. Genehmigung zum

Kolberger Vorbahn

T

Kleinba

D, März,

ben wird. onstige

bof am linken

entlang bis zum Hafen;

D Genehmigung zur B mitteln, wozu event. elne

werden foll;

e. Genehmigung zur Erweiterun

Bahnhofsanlagen. 6) Genehmigung zur kapitals.

Der Verwaltungsbericht, die

und Verlustrechnung Geschäftslokal des Kolberg, den 31.

Borstar

Vermehrung

nn?n vou

Der Vorstaud der

Kolberger Kleinbahn-Aktien-Gesellschaft.

Emil Luther.

[82322]

Vereinigte Brauereien Stuttgart-Tübingen A,

0. September 1904. 7

Vilanz pro 3

Aktiva. emmobilienkonto 1 IFmmobilienkonto O

Maschinen und

hnen.

Aktionäre der Kolberger Kleinbahn-Aktien- werden hiermit eingeladen, nh

ueuuteun ordentlichen Generalversammluug am Vormittags

Kreishause zu Kolberg einzufinden. sammlung sind

bei der Berliuer Französischestraße

Selle derselben überreibten edem Aktionär ein von ihm Aftien und Nummern Ausfertigungen beizu- Ausfertigung mit dem Ver- als Eirlaßfarte zur General-

Legitimation®papiere müfsen mindeftens drei Tage vor der Versamm- an den Vorftaud eingereiht werden.

für die Generalversammlung : Vorstands und Aufsichtsrats den Vermögensstand und die Verhältnifse der ilanz über das verfloffene

des Aufsicts- Aufsichtsrats an icheidenden Mitso Bau eines Gleiscs vom eshafung von Betric b8- Anleibe aufgenommen

g von bestehenden

Bilanz nebst Gewinns den Aktionären im 1ds eingesehen werden.

Januar 1909.

chtêrat aus-

zur

bei

wirklichen einigungen

über

Persanteufer

des Grund-

S ch P D S

Betrieb8einrihtung

G.

—_ ———

A. H o A 2 239 187/89 562 887/47

Suite «e 109 756/65 ubrwesen und Gespann . « « - 43 915/72 Feftbauten und Anventar . » - + - 6813/96 Bille e a ooo S 58 443 91 S 15 556/66 Has Genbiereinribtung S 13 300/71 irt\chaft3inventar . . . « + . * 28 95478 S aao 16 030/63 l e _DOD Effekten und Anteilscheine . . . . - 20 818160 Württ. Creditverein (Reserve) . 437/50 I bebitoren 139 909/47 vori und Schuldscheindarlehen 282 443/590 E R ch2 9 971/21 C 273 271/90 Avalforderungen . - +- o... 269 600/— t eo S 308 656/06 6 662 661/98 Paffiva E E enan 0 2 200 000|— Sbbvothelen .. «-- ** 2 580 827 199 E e 15 724/— Mrebitoren. ao o 1472 264/54 Unerbobene Dividende. . . « « -+ - 90 Ede 38 027/62 Immobilienresere . . + -++** 86 127/83 Iba e eo o 269 600|— 6 662 661198 Gewiunu- uud Verluftkouato pro 30. September 1904. ————————————_- Soll. M 16 Verlust Vortrag vom 1. Oktober 1903 | 224 092/13 Malz, Gerste, Hopfen. . . - - +- 297 314/62 Generalunkosten ...-++++ 706 396/04 c 33 377/34 Abschreibungen . . . + ++ ++ + 156 021/49 _1417 201/62 Haben. | | Grträgnifse aus Bier und Neben- | Vi s «E 1 044 259/04 T 59 763/66 Smmobiliengewinn . . .-+ -+ 4 522/86 E ooo 308 656/06 aa Mang + D 1417 201/62 Vorstehende Bilanz wurde in der heutigen Seneralversammlung der Aktionäre genehraigt.

Stuttgart, den 30. Januar 1909. Der

O3ear Bachner.

Vorstand.

Walther Brimmer.

[82303]

für den 24 Uhr, im zu Bauten.

und um 24 Uhr

Saale

1) Herstellung einer nebst den nôtigen

durch Erh

Feststellung des gebenden Aktien.

der Satungen ihre 23.

Herren Schmidt

farte erhalten. erden Aktien bet

legungsscheine für d 23. Februar

Vaußzzen,

zu einer außerordentl

der Bautzener B

(Der Saal wird um geschlossen.)

Tagesorduung: Beschlußfassung über :

92) Beschaffung der bierzu erforder A des Grundkapitals um 125000 4; Ausgabekurses ter neu auszu-

Einladung icheu Generalversammlung

rauerei und Mälzerei Actiengesellschast

27. Februar 1

Kühlanlaze und

Neu- und Umbauten. lichen Geldmittel

3) Aenderung des seitherigen Aufdrucks der Aktien

durch Weglassung des Die Herren Aktionäre, versammlung teilnehmen wollen, haben nach § 15 Aktien bis späteftens deu Februar cr. entweder bei der Gesellschaftskaffe der Sächsischen Discout- & Gotif

Wortes „Vo welche an die

einem Notar h

muß dies so rechtzeitig geschehen, daß

ieselben ebenfalls

1965 bei der Gesellschaftsfafse

eingereiht werden können.

den 1. Februar 1909. Der Vorftaud.

Albert Seidel.

[22950] Bilanz pr. 312. August 1904.

1905, Nachmittags der Brauereigartenre|tauration 1x Vhr geöffnet

ser General-

in Bautzen oder bei Vank, Dresden, oder chalk, Baußen, zu hinterlegen, wogegen dieselben eine Legitimations-

Sohrauer.

Eismaschine

rzugs".

interlegt, so die Hinter- bis zum

Aktiva. Pasfiva. Immobilienkonto . . . 1 249 582/78 | Maschinenkonto . . . 163 158/40 Lager- und Transporl- | gerätetonto Ñ 35 989/39 Fuhrwerkkonto . . . 28 406/21 Mobiliar-, Wirts - u. | Brauereieinr.- Konto 44 731/23 Nobproduktenkonto 25 66737 Vero «a 43 680) Materialtenkonto . 8 077/52 Kassakonto . , - - 99314 Debitorentonto . ; 146 980/88 Verlustvortrag a. 1903 | 96 833,17 Verlustfaldo | pro 1903/4 16 377,59 113 210172 Aftienkapitalfonto §00 000/— Obligationenkonto 39 000;— Obligation®zinsenkonto . 1 854/17 Hypothekenkonto : 577 092/15 Hypothekenzinsenkonto . 3 935|— Dividendenkonto 200/— Reservefondskonto ¿ 26 673108 Spezialreservefondskonto D 212/43 Kreditorenkonto . . . « |_|__356 511/62 1 860 478/45] 1860 478/45 Gewinun- und Verluftrechuuug pr. 31. August 1904. Soll. Habeu Nohmaterialien, Brau- | materialien, Malz- steuer, Löhne, Mieten, | Generalunkosten 1 418 60707 Abschreibungen . . . 41 473/12 Berlufivortrag a. 1903 96 833117 MWareÿkonto j : 443 702/64

BVerlustvoriräg 4. 1K )

Verlustsaldo

Schwetzingen, 22.

9053 î 96 833,17

uro 1903/4 16 377,55 | j 1

| |

556 913!36j Januar 1909.

Ritterbraucrei, Actiengesellschaft. _

113 210/72 556 913/36

[82053] G Bierhallen Aktien-Gesellschaft. Bilanz þpro 31. Dezember 1904.

Afktiva a [H Banflono. eo 349 49 Masa 2 246/59 Sund » + e e 35 875|— O ee 52 86748 Siventarlontd S 1|— Elektrische Lichtaniage . . . - + -+- E Metan +2 233/60 Reni a oa a 8 17718 St. Pauli e a 13 262/23 Commerz- u. Disconto-Bank . . - 32 26161 Hypothekenkonto d. Amortisationéf. . 293 900|— Hypothekenkonto d. Reservefonds 40 000|— 479 175/09 Paffiva. | Aktienkapitalkonto 400 000|— Reservefondskonto... « + + +‘ 40 000|— S AHEIemCToNIO + e e S A i 2 296136 Dividendenkonto . «e 36 000|— Gewinn- und Verlustkonto . . 878/73 479 175109 Gewiun- uud Verlusftkouto. Debet. M Ls ae L 98/40 Betriebsunkostenkonto . . . . + + - 89 90171 O eee bd E 7 160|— Abschreibungen : | Grundstückskonto . . M 10 250,— | Baulkonto . . . «_. 11 732,61 21 982/61 Santiemelont0 e. o o 4 2 2 296/36 Dividendenkonto 36 000/— Std. « -+ 2 e S 878 73 158 27781 Kredit. | Gewinnsaldo von 1903 .. - 211/37 Wirtschaftsbetriebkonto . . . - - - 158 066/44 158 277181

Hamburg, E 1905.

ex Vorstand.

bruar ab, bei der_ stalt, hier und auf u

Gewinn- und Verlustkonto

Leipziger Wollkä Der Auffichtsrat. Fritz Hergersberg,

Borsitender.

C. P (Der Geschäftsbericht ift vom Montag, Allgemeinen Deutschen Credit-An- nserem Kontor erhältlich.)

mmerei. Der Vorstand. L. Offermann.

E: den 6. Fe-

Die in der beutigen gesezte Dividende von 10 °/o für d jahr wird gegen Einlieferung des D schaftskaffe in Nüruberg, oder bei Kohn in Nürnberg, oder in Frankfurt a. M., in sowie bei deren oder bei der nehmungen in Fraufkfurt a. M. Nürnberg, Der Vorftand.

Bechhöfer.

Dr. W. Kib

[82337] Wir machen hierdurch bekannt, daß Herr General- per 30. September 1904. leutnant z. D. von Twardowsfi, Exzellenz, aus dem j Auffichtsrat unserer Gesellschaft ausgeschieden ift. Soll. e S n den 31. N 1905. Stelle f An Gl Hroviño | ermögensverwaltungs- telle sür gemeine Unkosten, Provisionen, | 3 4 Reisespesen, Gehälter, Dekorts OffiziereundBeamteßKom.-Ges.anfActien. Porti, Steuern und Umlagen, | - | Solman. ppa. Hempel. Sine e e de 109 46424 2 j P 2 Fabrifationsunkosten : | [82299] Leipziger Wollkämmerei. Kohlen, Materialien, Löhne, B Die Aktionäre der Leipziger Wollkämmerei werden O r E d 2a 92 gicrmft zu der am Mitiwoh, den 22; Februar | } Adre reo | ,„ Vormittag L aalôffnung um 0 * STHG | 9 Uhr), im Saale des Kaufmännischen Vereins- 10/0 auf Sn dtaronio hauses zu Leipzig, Schulstraße 3, abzuhaltenden 20/0 auf Gebäude- ' 33. ordeutlichen Generalversammlung der Ge- lo 9 234 40 sellschaft eingeladen. : 10 9/0 auf Maschiren- y ! Tagesorduung: S , 7187,46 1) Vorlegung des Geschäftsberichts und des 10 %/9 auf Sprit- Rechnungsabschlufses für das Jahr 1904. reservoirkonto 938 24 2) Erteilvng der Entlastung an den Vorstand und c. 100 9/4 auf Ses - ' den Aufsichtêrat. : parkkonto 1 968,— Die Ausübung des Stimmrechts in der General- 10 9/9 auf Fafßfkonto " 398/47 versammlung ist nah § 13 des Statuts davon ab- D 0/0 auf Ütensilien- e ' bängig, daß die Aktionäre ihre Aktien oder Hinter- Pola 847 14 legungê\cheine, in welchen von öffentlihen Behörden é 1000/4 auf Flaschen- î ' | oder Notaren die Hinterlegung der Aktien nah An- 2 114,32 93 001/54 zahl und Nummern bescheinigt ist, späteftens bis L S E , zum 20. Februar d. J. bei der Allgemeineu | * Reingewmn __77 436/99 Deutschen Credit-Auftalt, Leipzig, Brühl 75/77, 348 867 16 in den üblichen Geschäftsstunden hinterlegen. Haben Sit Leipzig, den 2, Februar 1909 Per Bruttogewinu . + + + + - - 348 867/16

Generalversammlung fefi-

as 9. Geshâfts- ividendenscheins

Nr. 9 mit 4 100 pro Aktie bei unserer Gesell-

Herrn Anton

bei der Pfälzischen Bauk 2 Ludwigshafen a. Rh. sämtlichen Niederlaf}ungeun, WVauk für industrielle

Uuter- eingelöst.

den 31. Januar 1905.

y.

[82230] Preßhefen- vorm. I. M.

fabrik. In der heute stattgefundenen 9. o

& Spiritus-Fab

Auffichtsrats Oerr Direktor Oskar berg gewählt. Nürnberg, ben 31. Januar 19059. Der Vorstand.

(82297]

nom. einschließlich 1. März

Prospekte und nähere genannte Zeichnungsstelle. Dortmuud,

[82301]

gleiungeEree a. D. Eugen als München, 31. Januar 1909.

Der Vorftand.

Bechhôfer. Dr. W. Kiby.

Eisenwerk München A. G. vormals

Kießling C. Moradelli München. Es wird hiermit bekannt gegeben, daß ? Mahla fei Auffichtsrat unserer Firma niedergelegt Bat.

rik A.-G.

Hast & Nürnberger Sprit- Nürnbera-Ostbahnhof.

rdentlicen Ge-

neralversammlung wurde als neues Mitglied unseres

Groß in Nürn-

Die Herren Aktionäre uns. Ges. fordern wir hter-

dur auf, das Bezugsrecht auf die neu auszugebenden

4, 400 600 Aktien unserer Gesellschaft bi#-

1905 bei dem

Dortmunder Vank-Verein, Zweigaustalt de Barmer Bank-Vereiuns Hinsberg, Fischex & Co., zu Dortmund auszuüben.

Auskunft erteilt die vor-

den 31. Januar 1905. Dortmunder Hansa-Brauecrci Aftiengesellshaft.

Der Auffichtörat.

trr NRe- E Stelle

seine

Steger. [82054] Panoptikum Aktiengesellschaft. Bilauz’ þro 31. Dezember 1904.

Aktiva. A S Ga S 1 322/96 E ua S 349 31 SbeniartoniO +220 38 000|— Afffekuranzkonto. .. „. + + + *+ 2 224/80 St. Pauli Gredit-Bank . . . . « - 11 170/76 Elektrische Lichtanlage . . « + + + 4277131 Commeri- u. Diéconto-Bank . . . 8 000¡— Hypothekenkonto d. Reservefonds é 25 000|— Hypothekenkonto d. Hmortisationsf. . 30 000|—

Pasfiva. Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Grneuerungskonto Tantiemekonto

Dividendenkonto . . Gewinn- und Verlusikonto

60 S. 0 T 9

(0 S S D... E

170 345/14

.| 130 000|— 23 357/80 G 4 000|— ; 740/04 | 11700;— 4 54730

170 345 [14

Gewinn- und Verlustkonto.

Mietekonto Unkostenkonto Assekuranzkonto Abschreibungen : Fnventarkonto Elektrische Lichtanlage Tantiemekonto Dividendenkonto Saldovortrag

S E P S S E

Kredit. Gewinnsaldo von 1903

gan! O e aas Nerkaufsobjektkonto . Gintrittsgeldfkonto

S S 0 S P

(82229) Preßhefen- & Spiritus-Fabrik A.-G. vorm. I. M. Bast & Nürnberger Sprit- fabrik. Nürnberg-Oftbahnhof. Bilauzkouto per 30. September 1904. Aktiva. E An Grundstückonto 198 351/39 | Extraabschreibung 10 000— | 188 351/35 | 1 9/4 Abschreibung 1 883/51 186 467/84 Gebäudekonto . . | 598 786/59 | Grtcaabschreibung 100 000 | L5S 786 59 | Zugang 2 933 57 | T6T 720/16 29/0 Abschréibung | 9 23440 452 485/76 , Maschinenkonto 201 185/87 | Grtraabschreibung 135 000:— 66 185187 Zugang 5 722/90 71 908/77 Abgang 34/18 | 71 874/59 | 1096 Abschreibung T LUOT 46 64 687/13 Ô Spiritusreservoir- | O e S 19 382/38 | Ertiraabschreibung 10 000|— 9 382/38 | 10%/0 Abschreibung 938/241 8444/14 ,_ Eifenbahnbassin- Tf | Tonto e 26 4 060/10 | Extraabschreibung 4 059/10 1|— ,_ Gleiseanlagekonto . 4 839/22 | Extraabschreibung 4 838/22 1i— , Fuhrparkfonto . . 2 886/80 Extraabschreibung 2 884/80 2i— Zugang 1 968|— 1 970 c. 100 9/9 Abs | | chreibung . 1 968|— 9 I anton 11 258/54 Extraaßshreibung ß 0090| - 5) 258/54 Zugang D 040/70 3399/24 Abgang __—_— 14/50 8 28474 | 10/0 Abschreibung | 828/47 7 456/27 . Utensilienkonto . 7 897/18 | Ertraabschreibung 7 395/18 | D Zugang 3 386/58) 3 388/56 | 95 0/9 Abschreibung 84714 2 541/42 . Flaschenkonto 115/34 | c. 1009/0 - | | {reibung . -. - 114/32] m . Bottich- u. Kühlen- | | t R E 8 363/74 | Gxtraabschreibung 8 363/74 G Viehkonto . . . | 9 647/28 Vorrâte und Mate- | | rialien n 70 912/48 , Debitorenkonto . 171 987/29 , ECffeften- und Be- : j teiligungskonto . 25 250|— , Steuerscheinkonto . 242/90 Feuerversicherungs- n s 9 180|— Manctonto | __4976/27 | | 1007 283/78 Paffiva. R Per Aktienkapitalkonto - + + 500 000|— Geseßl. Reservefondskonto . . 50 000|— Aukßerordentl. Reservefondskonto 30 000|— 7 “time m i e 164 964/50 Í rbeiterunterstützungskonto . . . 5 190/91 Delkrederekonto .. -+- -+ 6 000 |— Steuerkreditkonto. . . « -“ 93 881/95 * Kreditorenkonto .. + + +(“ 73 809/43 Ï Gebührenägquivalentkonto 6 000|— Reingewinn ...-« + - 77 436/99 1 007 28378

Hamburg, 28. Januar 1906, Der Vorstand.

h & 15 000|— 28 26680

556/20

M 29.

Untersuchungssachen. Aufs vg sachen

Î 2. 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versi

5. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

erlust- und Sen Sllelungen u. dergl. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Sitten e.

Fünfte Beilage

zum Deulshen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Donnerstag, den 2. Februar y

1905.

®©@ H t 0 E. Kommanditgesellschaft f Akti E sfentlich Cr Anzeiger. s Md Wirtsätsgenoflensast

Bankausweise. tsanwälten. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

[82318] Aktiva.

Bilanz am 31. Dezember 1904.

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften

[82347]

Sächsische Bodencreditanstalt in Dresden.

Die Herren Aktionäre un sells | ere Vormittags 11 Uhr, in N Ll werden zu der Donnerstag, den 2. März 1905

E e E M“ 5 E. ord tli u Dresden, Marimilians- Allee Nr. 12, stattfindend Ofenkonto a 67 528/60) Aftienfonto & 0/0 | ergebenst eingeladen: entlihen Generalversammlung ian ashinelle Anlage einschl. Kessel, | E O ZE Zur Teilnahme an der G s L . , E o S 6:0 E e 0 S S - N e s L L R 24220) | gemig der Sagung ihre Allien (obne: Erneuerungs, rb Beromnte Sein) thes o viZE E ae 9 55 e der Gene »innanteilscheine ät h See Free und Mobilien ._. 2 56088) À s Gesellschaftökaffe. Dein Alles 4 eingerechnet, fei E S E e E S 2 er der e ; e e 12, Ee and L 352797 oder in fonst vefetlit der Dreedner Bank i R R und Leipzig O 5 605 60 l Me ia Wet ih zulässiger Weise zweck8 Tei o Debitoren O Le T R Behufe uet Siber aat T an der Generalversammlung hinterlegen und S 2 12167 fein msen, dem die Prâsenzliste führenden Notar e E Ses Mien ans 215 041/86 ——G U UW D. n in t sowie Bilanz und Gewinn- und Verlus j Walbeck, den 31. Dezember 1904 : 215 041/86 Aktionäre aus. unseren Geschäftsräumen, Maximilians-Alle: 12 pie; s R fi A E nsere Herren Dax Mob, Neue Walbedcker Kalkwerke 1) Entgegennahme de Tagesordnung: Siri Actiengesell | Men Douftan SURIO funa fiber Gebt fit E nebst Gewkn ; gese schaft. H. Hoh. Claus. g über Genehmigung derselben und über die i vA Sutton ngewinns.

Geprüft und rihtig befunden.

PRALT E E RNN den 28. Januar 1905. alter Spielhagen, vereid. Bücherrevisor, Gardelegen.

Brauerei W. Schnizzler

Vilanz 30. September 1904. Pasfiv ¿ er asfiva.

[82059] Aktiva.

Hemmerden.

2) Erteilung der Entlastun \

ch astung an Vorstand

"Bts Per P pen Be Ent Sieskind in Leipzig sowi ette in Dresden und Gehe dem Aufsicht te Ersapwahl für den am 5.

Dresden, den Ns L Eeenen Herrn Geheimen Ko

Sächsische Bodencredita nftalt. Lange. B

Genen, fogleih wieder er Kommerzienrat Sieskind- November 1904 dur s aus mmerzienrat Hulßshch in Dresden.

An Brauereigrundftück k 9 M 9 [82231] Brauereigebäude . . 909 26 384/35] Per Aktienkapitalkonto E 2 int , i T E ral) (D e 16 ae, Dereinigte Speyerer Ziegelwerke A. G. M i x Wohnhäuser I A 42 T5 E E Geseßlicher Reservefonds h; 9 849/43 E Vilanz bro 31. Okftob S G annheim. 10/0 Abschreibung . 420/— U ass - Delkrederekonto 4 4 E E Pasfiva Maswhinen und Apparate . | T3539 803|— E ; 150 573,83 | | Grundb “M A E E R .| 139 803|— | ; / rundbesißkonto . . k [M Per Fa. 3 779 55 As: Sieaelet Se S 1 181 162/88} Aktienkapitalkonto . S : Ee | R E H E A: 561 645 27] Partialobligationenkonto - - . . - . | 1366000 - E fi 0/0 Abschreibung . Tel 128807) ——— | s Agetdot L L 44 328 24 Vypothek a. Geschäftsgebäude Mann- E , n E E f “a | : a 2976 U a ck 5 H Dldénu S e S O 39 870— + Rüdtstellung E 111 832 75 Partialobligationenzinsenkonto E 150 000/— S 2 135/50 Y Ar . 6 000,— 95 712/23 A 168 Herrenteih . e R N ae tanio i R AE0s S a 35 005/50 | Kreditoren : nlagen auf der Kollerinsl E 7 84/| Gewinnreservefondskonto .. 400 0C0— 7# °/0 Abschreibung . 2 850/501 35 155|— Diverse . 4 120/712 82 Schiffskonto . E 2 18 840 50 29 an On a 180 000 e U T6 5392 | Bierkontokorrent 1 400,901 -127 113/72 Versicherungskono R L 19 822 e O 16 870/85] | } , Gewian- u. Verlustkonto: | E e aaa 292 64511 L O E - Ab T9 35 | Vortrag aus 1902/03 N T: T E ¿8 Gewinn- u. Verlustkonto 102 “M S 4 6 603|— t, 3 69421 | Uo s n e ooo o 176 425! E N —— | Betriebsgew / Wee S 76 425/47 | s 7 D L E L. R E e L O 08 29 198 \ j E R % 361 86 21 ul 1903/04 _. 84 348,64 Aa aabats E O N 071 20 | obilien und Geräte. .| 6236|/— [E j 88 042,89 Grsftazebäude Mannbett 9 822|— | +4 Su 6 883/59 ab Abschreibung 29 46449| 58 578/36 | Mobilienkonto Bau Biinbetar E 133/18 - : 13 119/59 | Thonwerk Heppenheim . .. oos E ch 15 0/6 Abschreibung . 1969 E E 605/54 | Debitoren und Kapitalien : e E EL G E S O 397/70 | ; 4 2 | { C r I Bicrauesnde 4 O Sol. Gewinn, und Verlustfont L521 87370 Bankguthaben © 1 _13832036| 62684254 E Wi zua oi ober 1904. Haben. Vorrâte | 183i ; 46 ) | ; E E e | 51 935 nsen u. Provisionékonto . Á [2 Per E Is E h Unkostenkonto . üs L ee Vortrag von 1902/03 . A S ———-- N S 20015 Gewinn auf Waren. „3514/45 ile L 1160 253/74 —rz75/77 | Abschreibungen . A E T E s ewinn- und Verluftrechinung. Gewinne is E n e lonsre N 80 000 Uebertrag vom Gewinnreservefonds . 30 Sd bad E S mm: : echnung 4 56214 | An Malz, Hopfen, Kohlen, Materiali M s T5 —— -- EV l, , terialien . - 5B “K 969 979 | « Whne, Betriebsunkoften Tes « _ „| 165 970/77} Per Vortra 2/ F 2 C 5 262 279 26 —— Es S 1 ten, d) | gaus 1902/03 6 In der c 969 3950! Gg A Ee Se C E SUOS 355 248 77 | Dividende auf H reralversammlung vom 30. Januar 1905 wurde für das Betriebsjahr 1: diet Aen Geschäftéunkosten, Salär, Provision, Reparaturen, | y Vuebertonto . 9 807 02 | S1. Januar ab bei der Pfäl is pro Aktie festgesest und gelangt Dividend Sjahr 1203/1904 die Spesen, Abzüge, Steuern ? L 1 Zinsen- u. Mieten- 2] ihren sonstigen Zweigni zischen Vank in Ludwigshafen u. d idencoupon Nr. 15 vom 5 Abschreibungen: e E 96 191/79 O. 4955 92 | iur Einlösung. eigniederlafsungen, oder bei der Kasse Aa 7 A Speyer sowie Save R e 2 094, | | die E der Neuwahl des Auffichtsrats wurden die seitherigen Aufs S Maschinen und Apparate a O 768/55 0 Phil. Li x O e ua E - 2820,50 | De f, Naila in Liban a Mh S : 5361/85 | r Ludwigshafen a. Rh., O a a ae ae a | 1969/59 ¡neu gewählt, Karl Ruppenthal, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rb, Ma iti a 6 000,— 29 464 49 Maunheim, 30. Januar 1905. , E is 0 E 58 578 36 Die Direktion. 374 005/90 t S [82232]

HSemmerden, den 27. Dezember 1904.

Brauerei W. Schuitler Actien- _Der Vorstand. Ie, Franz Ditges.

(82060)

Brauerei W. Schnitzler Hemmerden.

In der am 21. Januar dss \

. . 3, t tt / Generalversammlung wurden in 2 B Gi gewählt bezw. wiedergewählt die Herren G. Flecken

Zweifaltern b.

aus Wevelinghoven, Jac. Baum Hemmerden, Jos. Schnißler aus Cöln. Hemmerden, den 31. Januar 1905. Brauerei W. Schnuitzler Act. Ges. Der Vorftand. 7 Frz. Ditges.

(Rit 0% R e Gebrüder Zschille, Tuchfabrik, Aktiengesellschaft.

¿ Nachdem die außerordentlihe Generalversammlung oos 18. d. M. beschlossen hat, das Grundkapital Lex Besdla g I Sa e herabzuseßen und ) an i worden ift, werden die GRSCD ber Gesellicbaft aulzetoerk ihre Ansprüche anzumelden. roßenhain, 30. Januar 1905. Gebrüder Zschille, Tuchfabrik, Aktiengesellschaft. Der Vorstand.

[82341]

Terrain- C Ea, e aue Lier fee:

straße 103, die diesjà unserer Gesellschaft ftatt. IREEREN Am lung Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberi is G i 9) Gn Ras Lug da ‘nebel d L Aufsichtörat. Entlastung für Direktion und ¿ atutenmäffge W i o (f,15 des neuen Statut 2 gen Aktionäre, welhe na g S 21 unseres Statuts ihr Stimme s Teilnahme ‘bestimmten Aktien sui ltee Ae L A die darüber lautenden De otscheine L Een ees oder eines deutschen Nees Bne der Reichsbank s zum e E Pa der „onberaumien Geueral , r, ; u Taligauje Rachmel «& Boelleet Slger- baute. N bas oder in Hamburg bei dem Bank- Lon & Eckmaun gegen Eintrittskarten

Berlin, den 1. Februar 1905.

Georg Zille.

Terrain-Gesellschaft Gros:-Lichterfelde.

, : ebruar d. J., 6 Uhr, findet in Berlin im Save Hol Fee

Vereinigte Speyerer Ziegelwerke A. G. A Mannheim-Speyer a/Rh. Bs E von 4 9/0 Partialobligationen. 2D er am 309. Januar 1905 vorschriftsmäßig | P gefundenen sechzehnten Auslosung unserer 41 0/ art alobligationen find die nachstehenden neun- Da Nummern gezogen worden : j h ‘a9 a7 A8 de 3 139 149 272 297 309 924 328 347 359 52 031 544 555 575 578 58: E eG 1062 aa A 891 903 915 4 993 59 1060 1062 1089 1107 1114 1176 1188 119 1225 1399 1501 1528 1541 1581 1583 1809 1615 60 1690 1780 1764 1877 1949 1968 j, E Die er dieser Partialob i ; i hiermit in Kenntnis, def Ba O ia R 103% = 515 M pro Stüd n L. Juli 1905 ab bei der Pfälzischen in Ludwigshafen a. Nh., deren Filialen

Groß-Lichterfelder Bauverei Actien-Gesellschaft. e

Zu der am Dienstag, d

S - den 28.

Aipitest Nachmittags 4 Uhr, in aae D ite ee Wilhelmstr. Nr. 92/93, stattfinden- de! eg entlichen Generalversammlung laden wir die Herren Aktionäre hiermit ergebenst ein.

G Tage®sorduung :

1) Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und Ve lustfontos wie Vortrag des Gesäftsberihts für das Jahr 1904 und Beschlußfa: über die

dh Eciendung des Reingewinns. : y

2) n er 5 M tav t

Betung eharge an den Aufsichtsrat und

3) Wablen zum Aufsichtsrat.

Diejenigen Herren Aktionäre, wel§e f

L -- iy m.

| [82351] |

in Manuhei ; Generalve ä N an der m u. ; DEN versammlun toiligno R E

Ziveiguiedevlaffungen und del d oren souftigen Aktien mit s E S H E

Gesellschaft in Mannheim gegen Auslkeferur ter bei der Direktion, hierselbst, Wilbelwrlas Nr. L,

gen Auslieferung der | oder bei der Dresduer Bank in Verlin, A L

E , Dedren-

Stücke nebst den d ri i i

Talons jurüdtbezal s MO Eon Zinsscheinen und ugleich machen wir darauf aufn ie

og ma der autgelosten Obligationen vom 1 eli

ört und die fehlenden Zi i

Kapital in Aug gerei bat Me m ständig find:

von der fünfzehnten Auslosun 25

die Nummern: 699 812 981 Me ar Os

Mannheim, 30. Januar 1905.

straße Nr. 38/39, \pätefi i

| 38/39, teus bis 3 Ta

Len Versammlungêtage, Mittags L _Bges

Apouteren, AITDEe Ermächtigung der Aktionäre re Ak u ri cine i i

vird bierdurd N R KER Notar zu binterlegen, er Gefc äftsberiht mit der Bilanz und i

ai Eibe eo at, in unserem e schäftaloeute

zul für die Herren Aktionä

können Druckstücke von dort G Gries, s Grofß-Lichterfelde, den 2. Februar 1905.

Christiani.

Die Direktion.

Der Vorftand. Oscar Otto.