1905 / 32 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kunst und Wissenschaft. roße einzelne Feder

t

n trugen, wie uns unterit ck sind auf der

ls figürliher Shmu

%e Helmsarmmlung im

Museen zu Berlin.

e Leitung der Königlichen

se zum Danke verpflichtet Bildern und

hte find. Sie

Lipperheidef Königlichen n Lipperheide hat di hervorragender Wei einer reihen Sammlung von Trachtengeschi stgewerbemuseum etnverlei i eine Uneigennügigkeit gezeigt, d Er hat seine private {aft untergeordnet.

{ite der Tracht Gebiete der antiken ihm ein grundlegendes

Die Freiherrlickch von Antiquarium der

Franz Freiherr vo Museen {hon einmal in die Schenkung | Bücern, die wichtige Quellen nd jetzt als fostba reiherr von L

rer Besi de | heide hat dabe iht jedem Sammler na

dem Interesse beschränken ch indes bekannt, iff er auch Waffenkunde. monumentales Werk über die an rastlosem Samme Museen zusammeng on Origina it edlem, echt wi

en nicht auf die Ge t auf dem enschaft darf von tiken Helme erwarten, ln das Material aus allen öôffent- s gelang ihm aber lstücken in seinem Besitz zu ssenshaftlihem Sinn läufig als Leihgabe jeßt die antiken Helme, die hauden waren, wie auh

in jahrelangem, lien und privaten aut, die größte Sammlung v Diese hat er m um der Königlichen Mus tit seiner Sammlung sind estande dex Königlichen M

Prinzen Carl Ausftellungsraum,

Wangenteile als eigen uns au find sehr lang geworden, Rand des Helms vor. eine ungewöhnli daß sich \chwer e ie Bahn des B och stärkere Umgestaltu Aus\chneiden einer Deff staltung der VI. Jahrhun beliebt waren.

vereinigen. dem Antiguari überwiesen. {on im B

dem Besiß

Durch den im kommenden

Skulpturen. ariums in die prächtigen

Seite der Galerie antiker des Antiqu

Sommer stattfindenden Umzug

in ganz altertümlih Diese Stücke waren ves Hinterlandes der ter griehischer Ze befindlichen Lapith Eine, wie uns wied wird uns durhch fünf vo wickelung dargestellt. y. Jahrhunderts an. an Stelle der Löcher für die ist vorn ein breiter, viereck

am unteren Rande eid wird der

n dieser Gestaltung \priht sich \

nem Grabe Südrußlands der jeßt in der Eremitage Au er ist mit der Athena- übshe Beispiele für die Es ist \{chließlich uf dem Telephoëfriese des Ein Originalhelm aus t vortretendem Stirnband, erinnert Auch diese sind in d i runde, dem Kopfe anliégende

Mit Reliefs reih veriie denen der eine aus Aegypten, der andere

in Aegypten gefunden. Ei dem genannten gleicher H aufbewahrt wird. Stücke bieten un Kunstformen in jener Z ß dieser Helm auch a hen Altares dargestell undliche Kappe mi Kommißhelme.

lung angehört, entstammt ein in St. Petersbur büste geziert. weite Verbreitung der darauf hinzu

alische Vasenbilder lehren. derseite gewöhnlich Eb barisher Zeihnung graviert. Gebrauche der italischen Stämme Ein Exemplar zeigt indes die einen zwischen

nit häufige Form mplare in ihrer Ent- d dem Anfange dgs der Kessel, abêr

Kurze Anzeigen neu ershienener Schriften, deren Besprehung vorbehalten bleibt

Aus Natu ; Japaner a und Geisteswelt. Nathgen.

Der Elektrotechni Ses am 17. Ats ampentechnik bef W. Wien, Pi

hohem Vloße anck, L

auf die erflà eführte und Bie

Temperatur zu erreichen, Die Oberflä Son Etiso

\he Verein hat sich in seinen beiden euesten Erzeugnissen der

Durch die Forschungen von m hat man erfahren, in welch rpern auf die Temperatur und E von Edison ein-

indes sind ihr haue Moa ug via der Kohle ift aber

Versuche mit Platin a weil das Platin

Fideikommißs At Zie land und Dänemark.

anmutender, b in Deutschland versus Land-

Zur Agrarpoltiik in Deutsch- 1,50 A Leipzig, File

Beitrag zur Fra

Januar mit den n Dänemark.

Von Dr. H. Pud

Gebildete Hebam 2 El Von Hulda amen? o __ Die Etymologie, Men r A

Praxi es Ei C praktischen Sens in S neuetien amilichen Quellen bearbeitet und mit

. Knodcke. 0,75 46 Hannover, Carl Mey

Im Mäßigkeitsverlag des brauch geistiger Getränke, ci

61. und 72. Bänden. Bon Professor Dr. Vorzeit der Erde. bbildungen im Text

griechischen Küste. ihnung zwei Kentauren, en bedrohen.

Monumente lehren, rtreflich erhaltene Exe hört dem VI. un form ist wieder und der Spalte vor dem M ebracht, der das ganze

ummer, Pringshei e es bei Etch a nbeshaffenheit ank. er meist benußte Koble erl

ihr Wirtschaftsleben Gebdn. 1,25 A Aus d : Von Professor Dr. Frech. Mit zahlreichen A Aa Gebdn. 1,25 A Leipzig, B. G.

m Reiche Neuters. Neues von und über Bon Karl Theodor Gaederßt.

Die Lohnindustrie dargestellt ustrie vo: argeftellt an der Garn- Berlin, Bree E Cre

Zum Ausstande

Pergamon, eine r \@on an rômisdhe vertreten dur zwe ausladendem Nackenshuß. rachthelme, von aus dem Jordan stammt. Ein Glanzstück der Gladiatorenhelm. ter in Silbertaus Gebrauchsreaffe, sondern e

_Frauenberufsfrage. } Felix Dietrich. C E Professor Dr. L Speyer u. Kaern ngüterverkehrs. eitfade 1 und Kontoren. Beispielen versehen von er (Gustav Prior).

Deutscken Verei A2 n Vereins ge Berlin, sind erscienen : s

er Sammlung yen mit weit rt sind zwei

und 5 Tafeln. Cine akademische &rißz Reuter in Freiburg i. B. (

2 d Leipzig, und Textil -

Wort und Bild.

Die Grund Georg Wigand.

geradezu ungünstig. wendung p befriedigenden Erge ug schmilzt. elsbach gelungen, latin zusammen vorkommenden u ständigen Stoff zu finden.

zwar vor Ver- Leitfaden zum

aber feine nicht \%$wer

Auer von

Ausschnitt an ger Aus\ch g Sammlung ist der unheimlich trußig aus-

t einem feinen Schach Es war offenbar keine

1 i bnisse erzielt dessen Oberfläche mi tell, l chierung bedeckt ist. Dr. Viktor

in Ehrenhelm.

ogenförmige Kontur, zu-

Streben aus, die Die zwei jüngsien

Osmium,

nd diesem ähnl j j Und in ber Tebiten D Me

en deckdckende Teil

hon deutlih das der Bergarbeiter im

Von Bergmeister Engel. 0,50 A Berlin Der englis - russische

Nuhrbezir k.

Julius Springer. gen den Miß-

n besonders merkwürdiges Denkmal bilden,

selbständige Glieder zu b

d elegante Lang in Kopf finden ließe, usches durch zwei starke,

stüde zeigen Helme, derts und in der ersten so die Wangenjst

Hatten so lag es nahe,

Bedeutung bekommen,

mmlung geborgen haben, Bedeutung gebührenden nstag widmete Seine Hoheit vem Prinzen Er spra Sein großes e freudige Genugtuung [lgemeinen Studium zur erheide hat ein erhabenes Beispiel ihrer Institute gegeben. 8 dur die Ausgrabungen riechenlands und jeß acht ist, sowie de des historishen Grie ben uns fast nur Darstellungen Als älteste Form dagegen, lstücken erhalten ist, herner Kessel, in male, bald breitere

ie Gemäldesa ammlung den ihrer Am vergangenen Die t Seiner Königlichen langen Besuch. en Denkmälern und Sein solhe Schäße nu err von Lipp der Wissenschaft und n Hexroenzei

die bis vor kurzem d wird auch die Helms Ebrenplay erhalten.

der Kaiser mi einri der Ausf nteresse an dies darüber aus, daß Verfügung {tehen. Freih eincs wahren Göônners

Non den Helmen ‘der alte in Mykene und anderer durch die kretishen Funde 2, in der 11 hlich berausbildete, kunst eine Vor reichen Origina

tellung einen

t besonders de so nabegebr r auf jene

ch die Kultur ( abhmung eine

Leder sofort dieses Typus sind in schaftlich läßt sich au stellungen antiker Krie

8 in zahl- ein über den für die Augen und eine welche die Wangerstücke trennt

arbeiten und mit dem Scarniere zu verbin Klappen in die Höhe Man nennt diese For attishen Denkmälern. Bezeichnung nichts sagen. von solchen Helmen. Ein bener Arbeit einen fiß st die Kappe eines H aber äußerst lebendig er in feinster Gravierung a u ganz anderen F r Kappe oder cines in die Augen springt feltener Vo ch dieser nicht eng b ger waren solch es {eint aber,

Griechenland heimisch,

Zwischen den e der Nase als [mform, die so sehr an gebräuchliche Jahrhundert hinauf. forinthisce L l

den Münzen Korinths mit Die Verbreitung erstreckt sich Gerade unsere ße Anzahl sehr alter t der Kessel gewöhnlich aus edoch aus zwei ch dem Hinter- Letzteres Ver- Leichtigkeit der Herstellung, ander gelegten R

Luft gibt, geschnitten ift \chmaler Streifen in stehen gelassen. Mittelalter

und dem Munde die n Augenlöchern ist Schutz für diese

wohl bis

sonders beliebt war hundert angeben. war, zeigt kleinen im Winkel zusammentre kräftiger

ges{müdckt ist. niederen,

herung an die Geslalt des die Krempe an

Göttin Athena auf Ornamenle

einem solchen Helme bedeckt über ganz Griechenland Sammlung weist eine u denen Fundortes auf. tück Bronzebleh get \ymmetrischen Hälften ge kopf zu durch sorgfältige fahren hatte ei und außerdem {u

nd noch darüber hinaus. ngewöhnlih gro

Bei ihnen if | rieben, ein Gremplar ist j itet, die von der Stirne na Nietung fest ver Borteil größerer ch die überein

gesezte Rand und ist durch meh über der Stirne hat reide gravierte Verzi Palmetteuornamen dur seinen S in diesen

bunden find.

en.

Veber den Einfluß des A

i [kol

m. Von Dr. 5 Midgn S0 A h un ißbrauch

Bon Dr. Paul Schenk

Alkohol und T L

höhere Schule und dit von f D arima Dr. med. et De x e

„Dei e die Faden von Bestandteil einiger e gefunden wird.

Zwischen falk. 2 M Dreöden-Blasewig, N. von

[i S f E EBIUNEIEN Von Edgar Jaffs.

m von gewaltiger Größe,

Er war gewiß ols auf das Nerven-

Alkohols

Von de Terra.

Studie vo 2 Grati H. von Bülow.

“eig, E Zur eshihte Gebärmutterkrebses i

, mit befonderer L von Alfred Hegar. Freiburg i. B. Ea

ein gegossener halber Hel der Bergoldung zeigt. einem Nelieffries verwendet. die Spitze geht in ein es fann al

. eine Glühlampe mit ei tenen Metall, das als Bef iedenen Punkten der Erd n Bolton beridtete üb Lee auéfindig zu machen, wobet er [lichlich dus G e offenbar nicht / e j

widerstandöfähiges 3 e

Entwickelung. Die Wangen- t nach unten über den alle diese Helme so shmal ift, önnte. Auf allen ist ele Wulste bezeichnet. Grundform dur weiteres Ohren und mannigfaltige Ge- die besonders am E Hälfte des V. Ja üde eine ganz \ sie überhaupt gesondert zu Släfen dur ch Belieben die hme Kühlung \caffen. Athene gewöhnlich auf [l natürlich auch diese

ttene Backenklappe nders bemerken8- e noch archaische, aarigen Silens

enen die Nach-

ch das Ende dieser sie springen wei heben ist no, d ädelform zeigen, der sie tragen

Waffenstücken in Form ähnelt der pbrygischen Das Stü ist im n, daß es zu das Tiberius

mit anderen Tantal hergestellt, einem sel

Mineralien ; em Greifenkopf aus. an verschieden als so keinem Zweifel unterliege zin.

Nemisez gefunden, O 8 berühmten Prachtschiffes gehörte,

dem Schmucke- jene fh hatte bauen laffen.

A. F. In der Februarsißun ch der als Gast anwesen etersburg über die Ins e Der Redner russishen Regierung Festlandsfüste

ie ihn Land und Leute de Die sich von Nord nah ende Insel, daß ihre Nords Breite wie Schleswig, Parallel des Südfu Breitenausdehnung von de, dem Amurge fennen lernten Halbinsel des Stelle des Sahalin vom m breit, sodaß fi d eine willkom

ein geignetes Met Tantal rein darstellte, esondere Er erhielt ein außer- 8, gegen Säuren fehr e genden Eigen- j wecken, z __ Wie aus diesem Stoff L erzählte Dr. Feuerlein.

Be handlun d rücksihtigung Brel u. Kaerner.

{ließli das ss war. hn- und ziehbare Metall das i fWasten berufen {cin dite au a Mer feine Werkzeuge, M E A andere E en wurde, „lets ein so gutes Leitungsverm® E die Fäden für GTUbIAtiper Mia LA . der Tantalfaden für eine 25-ke fo p a s a oe stark. ri ünne Fâden in der G Draht ipe unterzubringen.

Alkoholfrage. ; R Hartmann-Lidzig E Zwei Vor- eygandt-Würzburg. 0,40 46

g der Gesells Privatdozent

aft für Erd- de Professor Dr. P

eter Schmidt

funde spra alin auf Grund eigener

hrhunderts E aus St. P

elbständige Handel und Gewerbe.

ff die Glühs- Die Metallfäden sen Strom, ang twerden, für 110 V.

Teilnehmer zur Untersuchung von umgebenden

Sachalia und der Meeresteile wissenschaftlichen r 76 0009 qkm großen Insel Süd in einer solch vige, Kap Elisabeth, ihre Südspiße, Kap Alpen liegt, besitzt 30—200 km und ist d chbart, daß die ersten 1787 und Krusenstern Amurlandes hielten. Festlande trennenden Fahre für mehrere Festland und itet wird. genden nor Parallelketten längs Mestzn ist bis 900 m el von 1550 m. Zwischen beiden

rgung Berli A „Natrihten für Handel und Industrie.) C REE E und seiner Vororte im Fahre 1904 : : D Ssuhr an den Ba

gen für den eleftri dünn und sehr 1 rzige Glühlampe Schwierigkeit besteht darin,

lasbirne ein s es gelang dadur, d G

angebracten

Helm etwas unterhalb der So konnte der K stellen und ih m die attische, Ueber die Verbreitung \o Unsere Sammlung ent Eine bogenförmig geschni enden Hund. Beso f der jederseits di

faßte Figur cines kriehenden, h

Expedition, d genau kennen lehrte. Ausdehnung erstreck in gleicher geographis{ch Critton, unter. nur die geringe asiatishen Festlan Europäer, die sie ke 1805 sie für etne Tat ist die schmalste Tatarengolfes nur 7 Monate einfriert un Insel bietet, Sachalin ist in seiner ganze Erstreckung von Geb und Ostküst

i vâlen in Berlin B. Zufuhr (abzüglich des Verfands) andenBahnhöfen und Häfenau

A Empfan g eihbildes von Berl

halb des W

i S | b. Versand | Verbleiben

aufspannte. | | Zusammen

hat eine ebenfo gute Leb gleidstarke | Wasserwege 7 e A AA |

Lampen werden bereits Nee (800-600 |

teurer. Die O

Kohlenfatenïampe Stunden) wie diese. Die ellt, find aber noch etwas die Dr. Blau berichtete, hat omverbrauch gemein, ihre ne daß die Leuchtkraft er- um isl ein fehr hartes Durch éinen \inn- gchlungen, daraus einen 168 Oêmtumverbindungen tofffe verdampfte und ver- Draht übrig und wurde

biet, so bena | Wasserwege

} fabrilmäßig hergeste Son j 3 Ma bee bi E mit der Tantallampe den sparsamen E Etat weit böber und b naläßt, cinige tausend S und sprôdes Metall. das Ea reihen Umweg ift es abe Draht herzustellen, und Kohle preßte u

Das Osz3mium

ren uns Helme, bei d fleinkrämpigen Hutes aus

Alle die verschiedenen [fommenheit hier v

Westfälische . . . Oberschlesische . . . Nieder\chlesische 0

Zusa:1men Braunkohlen E

mene Brücke zwischen und Frachtverkehr gele n, nahezu 1000 km betra urzogen in Gestalt vo srüden im

funden. Das Osmi sid nit bearbeiten Lä, r Auer von Welsbach indem er ihn zunä&st aus nd dann alle anderen S blieb als poröser

Nach den Dar- n Italien w daß sie gerade in Etruri twa das V. bis III. in Griechenland üblich

| 1048 388

e. Der Gebir | | 1988951

A it läßt [s Zeit läßt sich e Osten trägt einen Gi

ho, der im

Die Helmform, die auch

Rand und hohe Kappe Auf etrusk

ine, erhabene Spira

bedeutende Verstärkung der am meisten

als Schmudck,

Iso nicht bei allen Oesen erh

beiden Hälften eine Stelle des

feiner Bedeutung ) Befestigung

vorhanden, bet fenäwert ift ein hes durch zwei parallel von ezcichnet ist. Schicht unterhalb des

ier erkennen, sie war a dagegen find kleine bei dem die Bahn des ufente kräftige W Helms war eine wel

Eisenhelm, 2 stammt, ein äuß verstärkt, auf de

vorn nach hinten verla i Gtrurien und

quemen Tragen des

Ueber ter Stirne is bracht, auf dem Stheitel

Hutform auch der aus einem

De nor Glühen un miumlampen sind seit mehreren F und haben sih bewährt. Ihr E

höhere E af L Le

Norden zum Ocotskischen en Meer fließt. Im Süd- Gebirgsrücken unter einer binseln aus, die zwischen sich dem Gebirgsrüden an d Arm des Gabelung \ich es der Geduld“ tief ins Land Lapérouse trennt Sacha sel von Japa

liegt ein Tal, wor tel Meer, der Siju n d Sintern z teil der Insel ga zweiten Talbildun

den Amidogolf fassen, Osiküste der Fapanische Meer | ineinerstreckt. Die eso, der nördlihsten In südlichen Lage zwischen alleiniger Ausnahme der Erklärung darin yans Klîma so vor n nach Osten und d Laubbaumzone ein

m Nadel-

aldcharakter trägt. das Getreide kaum reifen läßt, sehr

f Hackfrüchte und

beide Hälften oben

en entwidelt sind um festen Draht gema$ßt. Diese

im praktishen Gebrau

darin, daß sie nicht fle r mit sfentrecht Es ift aber jeßt S

Böhmische . u. sächsische Zusammen . . . *) Adlershof-Alt-Glienicke, Charlottenbur

JIohannisthal, Pankow-Schs Treptow, Wilinerodork Fin

ah Süden zum Japanif belt sich der westliche

und läuft in zwei Hal während zwische d dem östlichen eer in Gestalt des Straße von

ishem Bod

t t werden konnte hängenden Faden brennen Du für S von 110 V. (wi herzustellen und | f Lage brennen. eiten

mt der ab- e Variante en, fle tragen vorn Schmuck. Ein Stück ten eines streng gestalteten in Wwe und eine Löwin. m, den seine allgemeine Die Kappe schmüdcken sehr fte zierlihe Rosetten bilden. Medusenkopf ans die den Busch

n Völkern kam, kehrt ein berfelde von Graubünden Die Kappe is dur cinen Bügel

Zugleih nim Ausdehnung zu. vortreffliche Exemplare vertret kleine plastische Löwenköpf

ts stehen e chmudck ist ein Hel usammenhang weist n, deren Mittelpun Medaillon mit einem zwei freistehende Löwen,

zu nördliche

meisten Anlagen benußt we

so cinzurihten, daß n llee x Preis beider Lampen noch sehr ho Le Tantallampe dürfte nit viel billi die Stromkosten nur die Hälfte be Benußung der Lampen mit Metallfade e ißung am 24. F e neue Vorsitzende ist Herr

Köpenick, Grunewald, Halensee,

[in im Süden Rummelsburg, S{hönho

n. Trotz seiner verhältnismäßig Breitegrade hat Sachalin mit Teile ein nahezu arktisches Klima, was men Meeres\trömungen, vor der Erreichung von biegen. Die Folge ift,

Raum auf der Insel

Reinickendorf (Dorf), Lichtenberg - Friedrihsfelde,

lz, Spandau, Spindlersf leder S Mmettlde-

Einstweilen ift der eld, Tegel, Tempelhof,

die Osmiumlampe kostet 5 46

: _ Bedenkt man aber,

r Bs euene {hon jeßt die aftli i

pa wurde der Dana e

ydow, Unterstaatssekretär in

Uruguay Bestimmungen ü i vorschriften Üïugüavs b n t E engenden Bestimmun Benutzung wäh A 1885)

ordnung v

buchs, cód s 7B

findet, daß die war teilhaft beeinflussen, ann nach Süden um e sehr geringen ausgedehnte Birkenwald eingenommen

In der S Geplante Verbesserun

Ur e chfubhrhandel. der Unzulänglichkeit d

egünstigen den Dur{hfuhrha gen nit Uw or fenen ta B sten Jahres völlig gebührenfrei ist insbesondere auch durch den A November 1860 (Art. 447 des

wie folgt, lautet: ér besonderen, im Zollamt hierfür

g des Hafens von Lissabon. enanlagen von Lissabon mission ernannt worden Verhältnisse notwendigen Zweckmäßigkeit der Ver- oder durch Private, im missionswege oder durch nehmer, über den Ausbau

Aus Anlaß ist durch 3 welche u. a. über die

eit der jeßigen Ha Debet, n ondere a , : ) esserung di

Maschinen und Apparate, eer di Q Vafenbetricbs durch den Staat aue Uber die Vergebung im Sub mit einem geeigneten Unter

ch die ein-

pel “pon G rend des er e Jahrbuch (früher Tas i

scenkalenter) der Arbeiter-

Götze, Generalsekretär bor. Gladb,

* häufig Urw Ungunst de gering, er bes

o de Aduana), der,

s Klimas, welch ackstücke können int

änkt chränk ih au tes Abkommen

Dagegen sind versiherun

erst seltenes Stü.

m wieder Knöpfe au Oberitalien ge kfrämpigen Hute entstan

cinem runden, breit

hatten darum eine Fütterung g dienten die längs des in denen oft uns auch die

Die meisten Stücke toff. Zu ihrer Befestigun

Metalls notwendi von Leder oder S NRandes angebrachten Reihen f

geben in ihren rundl Eigenart des weichen

Natur des E

Stüdcken, die diese Vorrichtung pe aus Leder oder Filz

Aber bald Griechen eigentümliche Sammlung

ten sind. Unter besondere Kap

ehr ylump.

kleinen Stifte erhal

nicht zeigen, wurde wohl eine seßt mit dem

plastish hervorgeh

chen dieser alten Helme ist \ ch in ihrer Ausgestaltung das tend. In keiner anderen

rx Museum. Gestalt bekommt und menschlißen Schädels Stück der Körperform ent- mmen einen eleganteren d unten größer, sodaß ner Ebene liegt, dur n dem Nackenteil ge- Form des menschlichen energisch vor. ch nicht mehr darum dick-

Formgefühl gel

gemacht ha zunächst, da aué ladet, also sich nach Gbenso wird das den sprechend ein Schnitt, die der untere Rand des H einen kleinen dreieckigen Einf Bei dieser Gestaltung war 1 Einfluß. bemerken, daß dies

im Berline Wir bemerken

ß der Oberkopf ei

Nacken deckende Die AÄugenlöcher beko werden nach vor! 8 nit mehr in ei nitt werden fie vo

mit dem Durchs breit eingezogenen einen Ausfchnit

in der Hand.

Wangenstücke

gewiß die Fort Unterkiefecs vor tück springt Technisch ist zu gehämmert, Nasenshußz der Helm den unteren Teil abse inem Winkel und {lie dreieckiges Feld ab, te Stirn erinnert. Dief sie gehört, wie 1 dem Ende d Helm trug s

namenilich Noch hübscher Kappe scharf gegen treffen sich vorn in e des Helms durch ähnlich umgrenz der Entwickelung, ten Monumenten lehrk, V, Jahrhundert an. statue des Perikles

zte. Die beiden Grade en so den Gesichtsteil uns an die vom Haare e Form bezeichnet den Döhe- 1ns {hr Vorkommen auf es V1. und besonders dem ._ B. die Porträt- auers Kresilas, von deren tife Kopie in einer vor

zwei Eisenhelme,

Hand des Bildh rliner Museum eine an hren erworbenen Büste cktedürfnis

Außer dies von besonderer hervorragender n Bronzezeit Ungarns ange Glodte, von einem kräftige Anbalt gewährt uns einigerm wa mit dem VI. blüht in Oberitali auptfundor

einigen Ja

Auch das Schmu unter der Nand von Li m zeigt Rosetten auf tirn eine hübsch fti

Die Darstellungen le gewöhnlich nur obe diente eine Ka wirklich sind au meb fie über das Gesidht h tümlihkeit de der Entwickelun Stüce, die nah ihrem or V1. Fahrhundert zu fe leihtem Relief eine re Gravierung auf S ornament, zu desse

So wird mit- ten begleitet; ein anderer auf

macht sih ge kübschen gravierten Drnamen tücken und Stirn, Blüte in leictem R hren uns, daß in jüngerer en wurden.

Zeit diese Helme Als Aujleg?er Kopf gelegte Binde. Und Originale z1 klei en fönnten.

f dem Kopfe get1iag Ungarn et

dec cine breite, um den rere dec erhaltenen eruntergezogen werd flärt uns auch

man nach einem gehört ein wun dur ganz wentge Dr Ton nathgebildet, öfter a Eine ovale Kappe, g von vorn n it leicht ges{ on einer anderen nordi e des V. Jahrhunderts, genieteten Hute er Basis, existier! Jenes ist aber w

Diese Eigen- eine besondere Richtung in ie Sammlung besißt zwei mentalen Shmuck nd. Das eine träg tertümlihe Lotosblüte, ein sehr strenges trefflich stilisierte S

s Tragens er g dieser Hel

t auf der Stirn in das andere in Palmetten-

Kamme m

d Schädel n Seiten große,

verkümmert, sie wurden

durch der Streifen mit ges ntstehung erklärt \sich wo Leder war und verstärkt wurde. trägt vorn Eine elegan

in hohem te Gestalt zeigen kleine, die au besonders chnitt eines ganz flache Rande verbunden, der

der Niederla

genoffenschaft, {läge mah

versichherungsamt, erschien vor k Jahr 1905 Berli 0: Ld pa Bode in, Verlag der

bestimmten Niederlage getei R ecingeschifft, füg des Bob agert werden; doch muß der H stüde {ließen und in eine den entsprechende Beschaffenheit bring aufzubewahrendes genaues Inhalt Um Mißbräuche zu verbüte 10. November

Füchsen, Moschusticren drei deutli geschiedenen den Ainos, den Giljakin

nächst Renntieren, 4 Sawalin ift von L Eer

ochthonen bewo

gen sowie über die Errichtun

Nähere Ausk i [hl n s ( re Auskunft dür p pra O e Minas in Liffabon

Niederland de. nah Ootmars

die Wälder reich an Wild, und Zobel, auch Bären. Nassen als fei

und den Orotschonen.

her Herkunft, prungs ein Nasen und Augen, den Aehnlichkeit verleugnen können, artwuhs unterscheidet. 858 und 1875, wo Ne ina, wegen des füdlichen mit Japan Ÿ anzusiedeln begonne echerkolonie. Zur Zeit fi t 20000 Gefangene äuterte die Ver

d e in n in neuer (17.) Aus r Liebelshen Buchhax T DerufögenofsensGaften (Ge- ungsfefistellungs-Kommis sionen. Genossens: U l ten, Geno aft8- Sdicdägerihte, ssenschafts- 2c. Kechtsanwälte, Aerzte usw. be- n E Ie A aaa I M er erste enthält der Schiedsgerichte 2c. die e T ezüglihen Verordnungen, der der SHieds- von 1899, das Kranken- | s 03 neoft den dazu ergangenen elôhne, die Jahresarbeitsverdienste

des Monatslohns für Seeleute usw. au Behörden nah dem Stande vom

werden, indem die einzelnen rauch eingeführt oder Vón vel uerleger in diesem Falle die Teil- nforverungen der Lagerverwaltung en fowie auch ein in dem Bureau E anfertigen." / er genannte Artike ä c 1, fi dur die Art. 122 Tai us gierung unterliegenden Entwurfs einer rden, deren wichtigste Vorschriften u. a.

ackstücke können in ei s

: Í einer beson Nieders- g ontevideo geteilt werden. O m die in einer Zollnie

eines Freihafens Vor- die Direcäo Geral A

(Diario do

en Stielen aufgeseßtt sind. bräuchlihe Helmart ist aus Die älteren Exemplare \harse Absäge noch ganz die Aber bald bekommt der Hel re Gestaltung. en des Busches sind

dem Scheitel noh eiden Seiten. hielten.

im Neichs-

Versicherungsanstalt E nossenschafts- und Sekti I, geben können.) glieder der Entsh ädig ionsvorstandsmitglie

ormen ohne l die Orotshonen etwa

hrend die Ainos etwa tsel aufgeben; denn sie er- Mongolen fehr

Der Bau einer D um und Denekamv roi am pfbahn van Almeloo edeboer u. Co. in Me geplant. Näheres

; der Eisenb (Belgien) soll am 1. März 90 SOoclete Nationale des chemins do fe Anschlag 201 305,31 Fr, charges: 1 F ; Die Konzession für d

sio Ux den B Garmelo (Uruguay) ist án ‘die Montevideo erteilt worden.

Die Konzession für eine S

: : reine St Tedialo nach Winangan (Jav olonialregierung in Antrag gebr

von deutli 1100 bezügli ihres Urs scheinen in manchen Zügen,

rzes angemessene strafe Nande krâstig ab. Ï oben; ein Exemplar zeî die den Busch auf

chweiftem Kontur verstärkt. Helmkappe n Stellen durch Sehr selten ist figürlicher S Melief zwei einander gegenü dem Kopfe eng en beliebt waren. _ bogens ist mit einem teine umrahmt, dur am Nacken sich etwas ver-

Arbeitervertreter ilféfassenvorstände, Gerichtsbehörden S und besteht aus zwei Teilen ( eiles 5 M, des ganzen Werkes 9 Organisation der Behörden versißerungsgeseße nebst de weite Teil neben der Organisation gere 2c. das Inbvalidenversicherungsgef gerliGerungögeset in der Fassung von 19

erordnungen, die ortsüblihen Ta und forstwirtshaftli

j Nähe zu erfa (Commercial a ac nlinie Bouillon—C : ordi ormittags 11 Uhr, von ine r vicinaux in Brüssel ver- Kaution: 20 000 S Preis (Moniteur Belge.)

au einer Swiffswerft in S@iffseigner Michanovih in

e ouna vom es der Beschlußfassung der Îe neuen Zollordnung ericut da e folgendes enthalten: i Ey La age des Zollamts in S i Artifel 123 L zu teilen, ist vorber deren ch dem allgemeinen Abferti 8 Artikel 196. Die Buds 1) In sdisen Inhalt cin isfung und der Nest für di werden, was gleichzeitig zu i A 3

Indianern Amerik wieder der überrei Russen be

verständigten,

seit 1880 besteh Gefängnisse mi Angehörigen. Der glüdlidhen sehr eingehen inneren Einrichtungen

Gefangenen aufzuneh

geben werden.

n erst seit 1 des cahier des

mit China, n hierauf b

fißen Saali nördlichen Teils nachdem sie 1857 fi t Sa(halinals Verb t zusammen vielleich Vortragende erläu! d. Es ist ihm gestattet der Gefängnisse \ teils Gruppen-,

S

erstehende Widder. derlage befindlißen Waren

V T a:

Vesörderung nach dem Tei : a ta zu beantragen usw. MRnUager 1 ann in folgender Wei G: cs Pastückes kann d geschehen :

nd dort mehrere ließli deren hältnisse dieser Un- worden, Photographien der e zahlreihe Typen von teils Einzelbilder, die im

schnittsbeträge aßenbahn von der Station

a) ist bei der niederländischen Nähere Auge

Festsetzung

September 1904, Die widhtigste ollabfertigung beansprucht

das Ohr freiläßt und

ting auf dem Scheitel die

aber, wie es f ine Spizhaub Die Spiße ist bald bald der Halbkugel, bald geh

Fitalien verbreitet, Teile besonders gebräuchlich, springendem Nackenschi die Kappe nähert ih geshweifster Helmen kommen au tie an O Spitßform ha

Linie

esen be

2) ein Teil kann

weitere Lagerung besti

3) es ift zuläf

Teile wieder auézuf

eat Gta werden können. in der Grlaubnis zur Wie 3

4) In keinem Fall Muge Trilu

Neuerung des ) ars die in } Fohrganas 1905 ift aaa Bren eröffentlihten Entscheid

lichkeit zugänglich l d cth Diese Präjudiz

ansprehenden Landschaftsbildern, bl dur den Bildwerfer indruck gewährten. Beamter mit der

Vortragende versicherte, ei da der Gebrauch der Nicht alle Gefang oße Zakl ift in stattet, das sie bebauen, un

n Woklstande;

ae an ¿ ;

E werber N und ein anderer für die

, ein oder mehrere Packstüke zu teilen und alle zu einem oder mehreren Pak- Vereinigung ist in dem Gesuch

Ziederay 1hr genau zu bezeichnen.

die Teilung nur für die Zollabfertigung

Artikel 127. Die Ni

21. tederlageverw

der Farbe oder der S oriimente tere Lat i gestattet aber in keinem Falle die Teilung ie

die Erläuterung der Ge

„Amtlichen Nachrichtea d dels-Maatshappij in Pasoeroean - geben

Gegensaß zu de in großer einen düsteren ih auch ein Händen, wie der historishem Interesse, ítreng verboten sei. von Gefängni3maue und mit Land ausge und Kleinvieh

nte zum bequemen Tragen

cheint, im südlichen e mit kleinem vor- her, bald niederer, t sie oben in lang den ehernen Bei mehreren Stücken sind pen erhalten. Sehr seltene varkleidet sind. Diese zeigen

setzesftelle C es Reichsversiherungsamts" 2c. und dur bisher niht der Oeffent- e ene Präjudize des Neichsverf Instanzen als r E E E E et

die Nechtslage erleitern, D ltt R R und Sachregister dienen.

den Typen befand teten Nagajka n Bild von lediglich Knute seit vorigem enen wohnen innerhal Dörfern angesiedelt sie auch Groß- auf diese

Der Bau einer -raffinerien auf Kapitalisten geplant. geben fönnen.

Anzahl neuer Noë f

Anzahl ohrzuckerfabri

R wird von einer Geupde af ute: ähere Auskunft dürfte C. Kraay in Am

(Commercial Intelligence.)

iherungsamts, ren, wobei diese

recztipreenden : e h lerung ü der au Inhaltsverzeihznisse verschievewer Rei

C n Bürgerlichen Ge __ Berlin, Verlag von Olto Li 0,80 A Der Verfasser will dur die Kunstnitiel Lad

auch eiserne vor. rn; eine gt

festigten Backenklap ben die Kelten übernommen.

Auch diese

Stücke sind tattet die Aenderung

Dr. jur, F. Franz. aren derselben Klasse,

Tägliche Wagengestellung für Kohlen und Koks

{rtikel 128. an der Ruhr und in Obershlesien,

die mit Bronzebändern

Diese Prunkgelme werden wo seßen sein.

Die Vornab werden, derartig, daß e E der Niederlage verbleibt.

_ Artikel 131. dürfen nicht in die

teGnik das natürlihe Gedähtnis urterst dem Gedächtnis nicht ach@tnis urterst deren Stellung im Geseb L E

e nah erledigter zuhalten haben. t, anscheinend sehr ge- en wenig an and erfreut

_ An der Ruhr sind a D ¡eitig gestellt leine B S

n Oberschlesien Fnd am 3. zeitig gestellt keine Wagen; am 4. d.

sehr erschwert, da fi eine lange Uebergangszei henden gezeig Klima felbst gutem Bod laubt; aber das L

zur Freiheit ift auch Freiheits\traf Saalin besitzt, wie im Vorange ringe natürliche Vorteile,

eld- und Gartenfrücht

me der Teilung kann dreimal gestattet

üßen und durch diese H se Hilfe dritten nihts mehr von den Waren in

Ne sondern auch An cine Kritik n System8 {ließt sich ein ¿9 Bürgerliche Geseßbuch und füx

fomplizierten Spiralbänder. ch rote Steine eingeseßt. y. Chr. zu

2. gestellt 3752, nit recht-

d. V. gestellt 7065, nit M. 7290 bezw. keine on

die Bronze au bl in das IV. Jahrhundert

Serien sind aber noch viele Helme

i ehbuche dauernd einverlei der Mnemotechnik und eine Darlegung thres Zten,

; z a Die für die f bzugewinnen er mnemotechnisches Wörterbu für d: Niederlage Ae Trebae E ivgenout ‘der G E : . Nur der General-

en hier betrachteten

Form hervorzuheben, Seltenheit befinden hörenden Helm in n Kaopf bekröat. die Tatsache, daß ahrhundert aufhört. d Mittelitalien eine Kultur, te Villanova zu benennen pflegt. ll erhaltener Helm an vo Originalstüke vertreten [s Decktel von [ in eine Spiße ach hinten von einem gro weiften Seiten befkrönt. talishen Form einem aus zwe der Gestalt eines niederen dem Berliner Exemplar nur noch eitaus das bedeutendere dur seinen

H

tervo

eines in Florenz.

in Jlalien Sammlung enthält eine st aus dem südlichen ende, rundlih ab-

Form wur tergebildet. cher Beispiele, sind nah oben bei denen die Augenlöher, Wangenstüke ornamental ntstehung dieser daß wan gelegentlich un Balenklappen anbrachte.

auf der der Busch ruhte, außen gerichtete Stüyen ange

e getragen. | Jahrhundert wel Reibe sehr charakteristis Jtalien stammen. \chließende Kappen, Trennung der

sich verjün

Ueber der Sti Scheitel einen bei unseren Hel besonderen, getrie entsprechendes, lose ge

bewußt war, zeigt das, Imen besondere bewegliche Oben tragen diese Helme e 3 und links von ihr bracht, die seitliche

Formen auch

nd kleinere, nah üshe oder auch

Bildschmuck. Es zeigt in sehr

Neiterkampfes

Der hellenistishen Epoche, gehört ein hübsch wie das antike

zolldireïtor darf in besonderen Fäll

dessen Einführung8gesey an. l \ age gestatten usw.

Bon der im Cottaschen

mtliche der elfte Band T E

, es doch rech dem geologis vielen über die ganze Inse er Steinkohle nachgewiesen ch Schächte geteuft worden, \c{einend großer unter- orzug besteht in dem ungeheuren sowohl an der Oft

ie, entsprehend Da ist zuna hörigen Lande

ch zweier Vorzüge, gebracht w L machen können. en die Rückshaffung in die Nieder- Tertiärzeit ange perteilten Punkten das Vorhan worden. Es sind an einigen aber das ift nur ei irdisher Schätze. ishreichtum

unter tenen fich Stücke von ganz Wir nennen zuerst einen der Form einer ge- Einen zeitlichen jene Epoche in In demselben

wesentlich der Der Au

L è Verlag erscheinenden Säkularausgabe | hat inder vorg

chillers (jeder Band 1,20 i y er enthält den ersten Teil "hi S fer S nâmlich außer Jugendarbeiten Lie Aufsäbe über pg QVen ge deutsche Theater und iber die Shaubühne als morali e

1 J baudlungen über s V gnügens an tragischen Gegenständen, über Rnue id Me n Oskar Walzel kat den Band mit einer auês

Aufsäße und Abhandlungen

ochschGul-Nachrichten“, herausgeg E Nr. 16, Verlag Len vou ünhen, im Buchhandel beim Freistatts- E IEE 80, On halbjährlih

(C chn î

s 108 er bisherigen “Handelshochschul- Chronik“, ete Tat andel8bochs{chulen (Deutschland, Oesterrei, Ungarn Griechenland, j | Amerika und

fsihtêrat der Süddeutscen !

t Dri e 25 0

zuberufenden erden Sigtung beschloffen en Bodenkreditbank dende wie im Bote L anO die Vert Ein aus der Dresdner Bank Bankverein Mig Mk resdner Bank, Konsortium hat, laut 5 prozentige

ier N 2. März ein- : Q0/ erteilung der glei i i. 80/0, vorzuf@lagen,. gleichen Divi

sein wertvoll Punkten au Hebung an

Neuseeland.

Einfuhr und den Verk Zu Neufeeland find a No: 1 Verkauf von patentierten Heil- My tis 1900 mit D, e Vorschrifte ff atentierten Heilmitteln, | die TeR f angeboten werden, E Fuge roten e erhältnifses der Sprache i O gese Dem es u f e erkauf von Giften 3 j jERnSe Giften enthalten, die Worte “dice in deutlichen m ttelgeenen Holztypen auf dem Etikett estimmungen verstößt, verfällt (The Board of Trade

Vorschriften für die patentierten Heilmitteln Mer 1904 für die Einfuhr und mitteln auf Grund des Gesundhei Tit amkeit en 39. Juni 1905 ab be

n. Danach ift bei Me eingeführt, dort Veilae L auf einem an der Flasche, Schachtel oder dem B

der etzelnen Zutaten i ; r Feter He taten in englisher S dem Geseh übe Act, 1871 be Gift enthalten“ angebradt sein.

in eine Geldstrafe bis zu £0 Pfund S

n Anfang zur Der zweite Vorz s Meeres um Sachalin, der Lachsfang, wo der Herings Teil durch japani Weise betreiben wir so groß, daß sie zu gewo1fen und nur au daß es ganz unm

Haufen geschichtet, und dann auêgerreßt.

Bank, dem A. Saaffh 4“ de Paris et des Dae R Ui teldung des ,W. T. B.* aus Berlin, eine Vas Paute 451 des Brasilianischen Staats setragen auf V S CR a ad SUAR bu O Su V lelke 1 dexcnáe - Und I : ahn, übernommen. Die Einführung H an den Börsen von Berlin und Paris zur September 1904; 12011 2. s 392 M. (—+ 804 459 6). Zittau—NRei Siptember 190,2 20.108 4 (F 3159 ¿O Sia Bin Jonddorf W. betrugen die Ein L der Beer des nahme ae ren Staatsbahn (OfteeBid A auar L T E E ReE Splen weniger als altenischen t g Lee dritten Januardekade tim at ad s A 1 U Did unoues toeniger 9548 Lire, zusammen weniger 4756 Lir nnahmen der Anatolishen Eisenbahnen betrugen Lan

r. (— 21 373 Fr.), seit 1. Januar

stalt betrachtet; ferner die

über das Pathetische führlihen Einleitung , Walz mit itvérfiuen Lérlabaa, Bis N A evan dels- e l ange W.- L

Hochihul-Nachrichten“ S 1904/05, G. m. b. H., Mün „Handel8-Ho

großer Ergiebig 0E Meltu sehr rationeller :

Heringen ist beispielsweise Massen auf den S

fang von \he Unternehmer Der Reichtum an Zeiten bei jed fgelesen zu

Dagegen kommt \iz, in Aschenurnen dieser Zeit vor. ausgeht, ist in der ßen, „ctwa dreieckigen

rlauft oder zum Verkau

er Fsut in werden brauen. ch ist, alle zu-I alb zusammengekehrt, mehrere Wochen an der Zwecke des Trangewinns in verbleibenden und alsdann Japan ver

tahrungszwecken i Staatsbahnen vereinnahmten im

aus dem VI…I. oder dem zu großen

i symmetrischen Teilen

Spitkegels berihten über

hölzernen Prefsen werden aufs neu? zur Verwendung als stets guten Verkauf ge- Gewässer von

Preßkuchen Würfelform frahtet, wo fie Auh Südseewale und die Eingeborenen Lichibildern erläu

Oesterreichisch- Nes) a R

Großbritannien,

öffnet dur eine ,wirtshaftliße Jahres z esschau auf 1904“ “at: Professor der A Ei Br! K A Ne ke fie Mecsiedelung Deutsh-Südwe|tafrikas und ein Bericht über den Bayerischen Industriellenverband und ein e von Professor V. Bronzin, Triest.

tümlicher Zeichnung die Darstellung vorliegende

etwa dem III. bis 1I. Jahrhund gefundener Hel Dragonerhelmes erscheint. irm, auf dem

i schguano nah L Buchwald. Der

befolgen eine sich dieser fostbarer

Dove bespricht

r, auf der Insel Melos ihre Lehren; es

Vorbild unseres ält Ausfchreibungen.

tert wurde, um genbestellungen für die Straßenbahnen in Wien.

Methode, die in tragende beschloß seinen

Beute zu versi 15. bis 21. Januar 1905: 91 331

zur Theorie der Arbitra 1905: 401058 Fr. (4+ 49436

rspringenden Sch Die eigentlihe Chronik berichte

rne hat er einen

nah hinten {maler men das Wappen, benen Reliefplätthen an fundenes Shmuckstü,

Bemerkung, daß te und doch im Grun isher gewürdigt zu werden-

enen Vortrag mit der Natur \o vernachläfsi r.). Die B

l verdiene, besser als

über die Handelshoch\ch{hul, Lyon, Universität Mete ochschulen Antwerpen, Löwen.

ergebung der Lieferung von 90 bezw. 100 Motorwagen und 50 20. Febenar 1905, Vormittags 9 Uhr,

e Lieferungsbedingungen können Krone bezogen werden. liche Lieferungswesen.)

Tis A ih wie ena in einem Ein diesem ganz ruttoeinnahmen der

das au unserer Sa

Beifall aufgenomm \cheinend von der reie Insel es woh

Budapest, Cöln,

ti aris, ffurt a. München Handels e ane E

bezw. 100 Beiwa

gen erfolgt am s die Straßenbabndirektion on der Betriebsleitung zum Preis

(Oesterreichischer Zentral- Anzeiger für das öffent

Orientbahneñ betrugen vom 15. bis

i | ; 21. Januar 1905: 159 450

r. weniger als i. V.), seit 1. j Fr. eni Stobólávo—Nova-Jago 487 035 F

e . Januar 10

Mazedonische Eisenbahn (Salonit

die Büste der

agora (80 km) 3201 Fr. r. (mehr 1772 Fr.). —Monastir) vom 15. big

(mehr 176