1905 / 32 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[83342] Die 83340 ° mins vrdentliche Generalversammlung der S t „Mechauis Be Seilerwaarenfabrik Füssen (83185) er U en onäre werden hiermit zur dies) GMe i cinsbant zu Frankenberg Bg e ee Belge Ha Beri baf” in Bien i E a Be ra po T M Die Anmeldungen Ausü 0E l \ d. I. ab bei den m 1. März. be gen zur Ausübung des ä nahbezeihneten Stell : ' findet Son im fas 18. Februar 1905, d. I. dur Einsendung der Aktien oder De R haben (pätenenn bis zum 26. Februar gabe, che wir fordern hierdurch die Artfoulite ui ug i Frankenberg Ala und a F des Hotels „zum Roß“ in 1B Tagesorduung: ou in Füssen zu erfolgen. méetish df ai die Talons mit doppeltem arith- i | um Peine bécieibei den die Herren ben, E 2 Berit der Sli und Bes! y der n k für E nt Sntu bei F Ü n . n ; ) unkt 7 Uhr wird der Saal geöffnet aud ed } Vorstands und Aufsi l“ adeR über die Verteilung des Reingewinns, Entlastung Hern S oen ck Busse ustrie, zum Deutsch en N 9 î t E B E Î [ a : 19 V 5 g: , . Februar 1909. ufe, S @ 3 Baal t PMROgt r de dal t Beihami he Seile e Gu Le Direction dee Disconto «Ger r M_32. eihsanzeiger und Königli E Per Misfion über die Prüfung der Bilan p tra: der Dreoduer V B s : z¿ und H. S auk, erlin. E Ld 3) ex, M E) Verlustre: [83256] S Pen er: orsigender. dein A, Schaasshausen [Ven Bauk- z Untersuhungsf Berli l l reu l 2) S ns ntlastung des a i Leipziger Strick aruspinnerei Berliu, de 2. Aufgebote, erlust: rlin, Montag, d | en fa ? gerin E erteilung des Rein- | mittags Die e us sia get Gele schaft werden hierdurch zu der am 3 März dss. I., Na erliu, den 3. relshast 4. V fal und Suvaliilits- x. Versen i. bén 0E g, den 0. Februar a anzel (T abl von 2 Aufsichtsratsmitgliedern an Stell : gemeinen Deutschen Credit-Anstalt, hier stattfind . I, Nah- : 5. Verlofun, erpatungen, Ve rung. S 0 des fatgggemd) m L Sage | eingeladen ebentlichen Generalversammlung a für elektristze Unterne sung x bon Wertpapiere Offentli : 19 , e u s er E: Tr Use ee Herrn Stadtrat Gr. aumane bie 1) Genehmigung des Gesa Dis und ded S aler. Mendh off. 6) Kommanditgese ll Cr Anzei ce P Kommanditgesellsa Z 05. K ditratentglie auf \"Sahr an 2 Bestim der Gntlastung an lte und des NemngfalsWases für das Jahr 1904. 1 Rostocker Bauk. auf Aktien u. Akti schaften | Crefeld g L. s: Niederlassung x ! dastögenosenschafte Aftiengesellsch. E. Zschatelt “Sag ausgeschiedenen Herrn 4) Bestimmung Fer des Reingewinns. Dio Deren Ga Febru werdén ju der am Diens- [83244] + ktiengesellsh. Nami Einladung vis Vaumwoll-Spin , 10. Veri S A echtéanwältn. 6) Wahl einer Revisionskommission von 3 Mit ; “Der Geschäftsbericht liegt vom 15. Feb i 3 Uhr, in unserem Banki Mee Nachmittägs. Sonderb achmittags 3 Uhr, i ordentlichen Genu nerei Act. G iedene Bekanntmachun gliedern, , | hier sowie in unserem att iy ebruar ab bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt ordentlichen unserem Bone lun e ndendet Austerorbeztli Bank, Aktiengesell - in der Handel sk alversammlung auf d Crefeld [83210 it Í e toder L . . Aktien unserer tien iAaft b ge At Besiger von : eipziger Strickgaruspinnerei. 1) Vorl Tagesorduung : i achmittags 5 0. den 2. März 78 der 2) B Verlustkontos b k er die Lage des Geschäft / rgarten Syna “Die Leilnchmet n G ereréversammlung haben ane Vorlegung des Oel streipnang pro 190% E E 3) Dees e tung dee Gut häfts unter Vorlage der Bilanz des @ “Qu der auf Freitag, den 28 Gesellschaft Lersammlung ihre Aktien im K enero, | Mi [83259 DesS bilanz, über er die Genehmigung dar ebernahme der Aktiva und P g eilung der Entlast pi ial Min A, Kier, VEBA p: Bs einsbank gegen Quittun ontore der Bex iederschlesische Portland-Cementfabrik W i Jber di anz, über die Gewinnverteung sowié bank Sonderbur tiva und Passiva der K j H Gee Btewnus 8 ung und Festsegung der Divi I Treppe, stattfind bad, hier, Mohren Raid, Quittung is beim intritt i auszuhändigen. Diese Actien-G 18, ürzburger Volks3bauk Auf 2 Entlastung des Vorstands und des dation gemäß d g, ec. G. m. b. H. i redit- | Legitimationsfarte onâre, welWe an Vas tisäten. g der Dividende. versammlung ea ordentliche renstraße 6, S. § 18 n den Saal vorzuzeigen. lel- esellschaft än . ufsihtsrats. nofsens, em Beschluß de 5. in Liqui- | spätestens auszuweisen. Di er Generalversam : it folgender n Geueral- / anti des Gesell [Jah er erfammlungglokal A zu Neukirch a. d. Kakbah l ünfundgiwanzigfte orden pn 28. Februar 3) Antrag auf Statuten Bei fol 2) AEARI on die 27. Dltober Ge- D ‘Schaafshausen'schen B Die Legifimationsfarten werden audgestclit wollen, baben 1) Erstattun s A feriaia: ofen. ge- | Die ordeutliche Generalversam su 1905, Abends 8 Uhr "n Geschäft ar Bor rhâlt folgende Faffung: Sunberb 3. itgliedern des A urg, Neuß, N aukverein, B ung, den Ta ellt gegen Hint dur eine ilanz für das Geschäf erihts, Vorl Fraukenberg i. Sa., am 4. Feb Aktionäre gemäß § 22 des Stat mlung der | Bank. , "im Geschäftslokale der v Borstand besteht aus einem oder meh- onderburg, 3 uf Crefeld, heydt, Ruhrort, erlin, Cöln g dieser uicht mi erlegung der Akti winn- und V eshäftsjahr 1604 O der . Sa, _ Februar 1905. den 2. M atuts wird damit auf reren , Mitgliedern, welche der A , 3, Februar 1905. , den 6. Feb rt, Viersen. , Düsseldorf tgerechnet ien | 2) Neuw erlustrehnun 504 nebst Ge- Der Vorstand . rz 1905, Nachmittags 4 Uh Ta esordnun i notariellem P t r ufsichtêrat zu Der Auffi ruar 1905. , Effen B , bei dem 3 ahlen zum A 9, der Vereinsbank zu Do Ets Neukirch a. d. Kaba B hr, nah | 1) Vorlage des G ß é g: l rotokoll erwählt und welche die [83224] chtsrat. Der V Bonn, Crefeld ) Entlastung d ufsihtsrat in Sachsen. abrik, b , erwaltungsgebäude eschäftsberichts der Vorstandschaft mtsbezeihnung „Direkto * 4 d orfitzende d „| 4) Um es Vorstands, X. A. g abrik, berufen, zu wel mit den B f : r“ führen. : ; es Au Imwandlu p a Justizrat È. 48 Qulae, e afetd Bierdurth eingeladen „Ne die Herren Aktionäre 3 Gadage des Prie t t a tichtrats Doi F aeikbniag I erhilt fe a Safung: Dampsschisffahrts-Actien-Gesellschaft [82050] i Friß eas ángeteilt in 75 Stü auf den Nan 45 (00 83341 s 1 agesorduuug : enechmigung der ahresrechnung, Entl , bewirkt und bindend, we als gers in Ro s M über je 600 A, i en Namen laute de [ L E ) Boge : des Geschäftsberichts, der Bilanz D 4 C Auffubtörats und der Vorstandschaft. astung Oruck oder Stempel wenn Vie o rift, Bilanz pr. 31. psion. S Bilauz vro 30. Septemb laden abge hierüber zu erten S h Di elpziger Hypothekenbank. sowie O i ege pee A 1904, 2 Gus wahlen für Gehe N. mit N „Rosto ank“ ¡einung Ä ezember 1904. 50 E r c M A M L C ScietiGuit A a ben E Altionre 7 E e ahle! u m / : E E E e j re ee eiden hier S i ber oupothekenbank in | 2) Besußfaffung nehmigung | Zeder Aktionär, weliher in ver Generalvers eines tamensunterhhr s St Dies OE Efeint a Bud d E) T3 9710S| 881 “\ Sept. Vasfiva. | Geschäftejahr ition u Bilan dah die 3. März 1905 erd ry Freitag, den A ¿her de Entlastung des Vor- lung lein Sitten T ausüben will, hat [i späte- ot a iet A bezw. - afecros A Ans g e 100 000 S e S 358 S 83 167/68 e Aktienkapitalkonto: M (A Kronenstraße Nr.41 im Gesbättslofal dec G r das einen Saale der Gandelsbörse hier ab , im} 3) Wahlen A rats. (der Tai age vor der Versammlung rofuristen bezw. Handlungsbevollmäht t Prior. à Hamburg-A E 8 9 94695 30. | a. Vorzugsaktien | ftionäre auslie zur Einsicht der sti r Gesellschaft ordeutlichen Geuer e érsamni Ui abzuhaltenden | Zur T zum Aufsichtsrak. r Tag der Versammlung nicht mitgerech endlich zweier Prokurist igten oder rior. à 101,80 mer. 49/6 | ; 469% | M 420 | Hinsichtli iegt. immberectigten g eingeladen. r Teilnahme an der Generalver| dur Abgabe seiner Aktien bei neo Der Sa en versehen, isl R E Abschreibu 361 346/95 | b. St 000 v ih der Teil 9 Tagesorduung : laut & 18 des Statuts diejeni ammlung sind | oder d jen bei der Vorstaudschaft e Say 2 des § 16, Absay 5 soll M e tir i | M ns U O N S 1 L : atuts diejenigen Akt oder durch deren anderwete, z s1 uten: ' y 5 soll fortan chwerinf | Maschinenk __-3 646/95 akt g wird auf n der G ) Barer Ps as Jaht D g de mel tant ber dieselben tene Daosdane de F Frantfuri &- M o E: aneben erhallen fe zusa G huldversGreibangen G O Zu I E diene 630000| 1050000, | Dietganien Februar 1 verwiesen 2) Entlaft N en spätestens bis a. M. kann die eil von 10 v Als : O E __19218|— : yna ; / ) Rengewign. r Verwaltung und Verteilung d Ablau tung bei ber Tages vor der Genergl Vie enl wewinn- Drconee Vank erien weh ala Vornahme Mert ieder Abschreibungen Gewinn- und Verlust —| 7061123 Abgang 220 218|— Me * D u | e Vorftand, D ur Teilnahme an der Generalvers dem Bankhause E i asse oder bei | der Geschà beri "D uftberechnung sowie nd Rüdtlagen sowie na Abzug eines S 7051| C ____ 492/93 elkrederetonto__| 0 000/— | [83235 eihmann anP diejenigen beretigt welt rsammlung sind | legt oder ei . Heimanu in Breslau hinter- f eschäftsbericht der Vorstandschaft mit den Be- Aktionäre bestimmten Betrages für die 23 | Abschrei 579 75507 Reservef onto 15717 ] / e den Besi von rien ; E als Aktionäre | legung d e a von einem Notar über die Hinter- rid Eine des Aufsichtsrats liegen im Geschäftslokale Hundert des Aktienkapitals berei Bo i au Aktienkapi Pasfiva —120 181/23 | Dam Para 21 E 9 Soae 1608 Hotel de l’E brd Sinterlegungsscheine | er Gesellschaft oder bin E ien bei ihm zum Zwecke der Teil- jut Q der Aktionäre auf. am § 18, Absag Þ N G t. Reserv E A T | P onto .|__21 925/07] 197 800/— Netuabvin ¿ ESAIE Einladun urope A. G6. B hörden, von der Deutscher ace von Be- | \cheini As E Generalversammlung ausgestellte Be- ürzburg, 4. Februar 1909. Worstandsmit li Le E Mo: Erneu E A 100 000 B reibung E 2 raa E 37 Saz lung am 9 Me ordentlichen Gen E: deren Haupt- 0B S mei eichsbauk oder | Num a g, in welcher die hinterlegten Stücke nah Der Auffichtsrat. die Worte: Bene F. E D E. A 10 000|— | runnenanlagekonto «1 000/— 13 700 5 9/09 dem : [74 | Mittags 12 ontag, 27. E O LICROD- schen Bauk und deren Filiale , von der Deut- | dem mern und S Gel einzeln bezeichnet sind, in Carl Bolzano, Vorsigender „etwaiger Stellvertreter der Direk . Fischer, Guthaben desselben . 3 000|— Abschreibung . . . . 3 600|— L Reservefo geselien | | westdeutscch Uhr, im Geschä a De D y ' : ender. Ls ds en Bank, K âftslofale d “e emeinen Deutschen E bit en: von der All- | gm dritt an SS Gesellschaft uicht später als Carl Tietge, Schriftführer. eingeshoben. irektoren selben . 7 181/23 | Elektr. Licht- u. K 860 39 Ays es Domsheide 10—12 ommanditgesells{ er Nord- B deren Filialen, von s S in Leipzig | 1 age vor der Generalversamm- [83246 An der Generalversammlung k Rostock S | Tonto . Kraftanlage- _— 40|— Stahit 1 877,74 ; 12, hier. aft auf Actien ; tschen Notar ung ein ereicht haben. ] : A 7 ; ung können nur diejenigen Januar 1 120 181 O tatutm.Ver- | e Ta f legung von Attien ph Eesellsthaft ane Araaba det Der Ada L tiegen und Verlustrechnung Med. Tricotweberei Maties & Luß Ph verst fer, unt g e ¿n T ine Dampfschifffahrts. Actien Gesells N Ae eas) N 346 75 | Aufsi ts gat - 6E aus fund Rechnungsabla f | gabe. der ; iegen vom 15. ; vidend : ohne n G ; —— T ETAISE f L 2 es ge Ema tat in e Genrianmiara 2 V Her a 4 r S abers st E E ien-Geselswaf b spütestens bis zum 24. Februar d Js [83223] Qu av Fisd her E Ges ddr "1476 4 7 Ra | / über die Verteilur E u) Dell G 7 weilen. aus» | hruar a. c. ab eriht ist vom 15. Fe- Aktionäre zur fieb er Statuten werden die ei der Gesellschaft zu hinterlegen s t Die G i Z O A L 3 270|— auf Vor | 3) Entlastung ung des Gewin ußfaffung isen. Geschäftsbericht nit BU : A e. ab an den vorgenannten Stellen zu er- | versa Ne latt ebenten ordentlicheu General- dahin bei leßterer der e Ee Me ca as Gesellsch eneralversammlu d a Me 45 900/— aktien uge 4) Neuwabl für t Aufsichtêrats u W und Verlustrechnung liegt Fus T eo Gewinn- | * Neu ng, welhe am Samstag, den 25. Fe- | Belipes der Attien u füh ahweis des 190 aft findet am Mit ng der unterzeih «+15 850/75 Vortraa a1 429 400,— | 5) Ausl für den Aufsichts nd des Vorstands om 6. Februar l. I. eukirh a. K., den 3. eus , Nachmittags 8 i ; all bunt 50 5, Na twoch, deu D neten T5075 rag auf ofung von Obligati Hs : an der Kase der Bank, fowie be n, Coupon s Ler R elen 19095. lokal in Besigheim st atfinden A : ea den S rarten nt „Wencialter n Preußischer Lags 4 Uhr, in S Lune Aan ls 61 ¿0g 75 mr E. o fhekariiden Anleihe der 44 9/9 hypo ionären fer. G. : agesorduung : i zftsberi : : N Fz j aue 2ST „Aktionäre, w f sonstigen Interefsenten ert ommen de, und (53245) Porzellanfabrik en î g L nnu. 1) S des Borstands und Vortrag der ver ebam und Bilan Beru Wohen por 1) Vorlegung und Genebmigung R & Eisenbabntranp, ; iz 12 250 n 49 000 | 37 514,74 N lung tellnebmen wollen, baben e E Leipziger Hypothekenbauk vormals Fx, C i s 9) Bericht des Aufsicht jur Einsicht aus. Drucktexemplare teben vori d s 2) Beschlußfaffun-, g der Bilanz p. 1904 T Es E a RcuD Éa 28, Seveuar 13 ‘bes Statuts Wp e uoo j ° Chr. Greiner & Söhne, | 9) Beschlußfassun an: zur Verfügung der Herren Aktionäre on da ab descMlußsafsung über die Verteil E 6 300 westdeutscheu & ebruar a. c. bei de tuts He 8 : Aktiengesell stands q über die Entlastung des Bor- Rostock, den 4. Februar : 3) i eilung des Rein- E a F R E E ae e Le er Nord- [83234] Die Aktionäre ktienge! schast. : 4) Bes Aba Aufsichtsrats. | Der Aufsichtsrat der Rostock eg auf Herabseßung de : n 0 ain L ani [T 5 670|— Bremen, Bre zu bewirken. anditgesellschaft Hamburg-Bremer f euer-Versicherungs zu der am oh deter menen hierdur® eines ffung über die Verteilung des Rein- 2, Hermes s it Bank. desselben V 98 000 M A las n i E E 8 et E E 1905. Gesellshaft in H . | Raämittags 3 Uhr, in Mei * März 1905, | 5) Aussichterat i : L E ufammenlegun S s. Boneee Varl, j amburg statt , ‘in Meiningen, Georgstraße 1 Sra swahl. ARLS tigen Aktien , sodaß jed g Absreib 67 61: N: . Bömers ; D 2 : . attfindenden V. ord , ur T ; S [82957 wird. auf } i e der bis- ; ung . 3/29 | [83237] , Vorsitzer. lung d ait ordentli ie enera erh lung ergebenst inge Generalversamm- seplidher en él iat Alttonee cher dessen ge; aiser cini Aktien Geselishast 2 d. Sve A O Besdlules ver Ri visr (gs cit —— 64 200|— Süddeutsh e B 1E mittags 2 L . Dee Nac- agesorduung : er Statuten spät l . 2 ntrag, ; om E ae 900/— 5 ; tags ; i Uhr, in unseren Geschäftsräumen, Y Vorlegung des De Da ftaberichts für 1904 dem Tage vex testens am drimlung de vor zu BKrünninghausen bei Dortmund. Db E E if 90900. E E O cas 8 12 des FPodencreditbank, é Gs fommt n der Generalversammlung zur Ver ) Bu D I und Feststellung der Gesen Bank in in Befigheim r G N L Bilanz pro §0. SeptewBer_. 1904. 5) arvar 1902). g des Beschlusses vom d & gcs o Ed p 48 V gftionäre zur vierunddreißigften wir die Herren q: - | der bei, L00E. trag, - Fe- n- u. [4278 mlung ei N U: attun ¿ 3) Entlastung des A und Aff Attienbesit Da L a. M. über seinen Aktiva. | Gro vit § 3 des Statuts Abschreib FInventarkto. 14 17 000|— tag, den 2. März 100 ein, welche Nes E für das e eie Se GelGe vinigen Aktio _an pee eneral h sind | Mech. Tri Der Auffichtsrat der , Gebäudekonto —T75 L 26 730|— aftien ber: o r aus 60 Seen Uber je ean A S 12 700|— 1) Vorleci Tagesordmmg: è Uhr, egung des Rehnungsabslu}\e® n äre berechtigt, die ihre Aktien _ Tricotweberei Mattes & Luk A Abschreibung - * * 4 000,— | aut Eintragung in das von denen die l E 3 112/95 Abo h Bilant, der S 11. Berichterstattung der Revisoren ‘über die Prü spätestens am dritten Tage vor der V Gustav Ulri ct. Ges. Maschi x 145 000/— 18. März 189 g in das Gefellshaft epteren Nbscrei H-R ustrechnung und d ¿, der Gewinn» er die Prüfung | (ung bei dem V N ersamm- ri , Masinenkonto . - - 55 000,— | 8 sämtli sregister vo bschreibu 10 9879 Aufsichts es mit den L und Vere IN. der e res lepiverf enen Lhces fung | Bei Beginn Vorsand resamili yaren [83251] Düsseldor B Abschreibung - 007-1 40 000i— E jede Aftic a Q, und dem Flascenbierutenfilie font ie R 95 8 800 9 über das Gesda ie Berichts der D en des teilung der L a technnngöabMuses und Er- gemeldeten Aktien oder Bes Ae I an- | vorm. D fer auk " Fässer rit U | statuts folgende Salina 4 hat, des Zugang enkonto 23 300 S ) Beschlußfassung | aae 1904. irektion 1ÿ. Wahl zweier Mitglieder d Hinterlegung zum Nachweis der evechtigun e ‘8 üsseldorfer Volksbank Düsseldorf bschreibung _-__ 1 500,— 8 000— Das Gruntk N a 0 ___!2 684/28 Fa reau Gib de die Genehmigun Stelle der na S dein e des Auf E Sven Teilnahme Vorne Auel Entge ennahme der ¿Die Herren Fun Sa ves SeeuGe ada * Fuhrer G as | 1) N und ent Mars Gesellsckaft beträgt V Abschreibung 39 981 28 | | Dans er Semlin ai Herren I. itt in Hamburg und Tho Athelis | da ibe usstellung von Bescheinigungen 1905, V amsêtag, den 25. Februar reibung 700,— 6 300|— s Stammaktien üb L e: Bier, Mat ___7984/281 28 000 | 3) Aufsichtsr on und des Auf i Bremen sowie Wahl drei R omas Athelis | g. r find der Vorstand, Notare, das Bankhaus , Vormittags 114 Uhr, im Sitzungssaale | " Mobilienkonto 7500, | ben Saar E 250 M, wel Hopfen 2c. Malz, g M Der A tsratêwahlen na / Diejenigen Herren Aktionäre er Were . M. Strupp in Meiningen, die Mitt aus | unseres Bankgebäudes, Breitestraße Nr. 7 ngêlaale Abschreib s 500, | 2) 60 Stü auten, , welche auf Sd tar aifoato: Daetihs lust bdruck der Bil § 9 des Statut f e die General- Creditbauk i , die Mitteldeutsche stattfindenden 26. . 7 hierselbst, aBUNS 3 000 Prioritätsaktien über j rentkonto: D 128 65: rechnun Vilanz, der Gewinn- n verfammlung desuWe Banden, vor Beginn uns | Deutsche UM M +4 elivarnn s Bee ir pwieiaum | + Vg welche auf den Inbaber lau Kontoforrentfonto: laufende| 9 Auffihtörats ersebenen Geld tab Bemerkungen des Beneralversammlung, im B r Beginn der | 7 reôden, ferner diejenigen Stellen, di 2 Tagesordnung: reivung 400,— 1 700|— welche auf d ritätsaktien über j Kassenbestand . . . ... 189 688 der Bank Une Ee in il imlung, ureau der Ge- sihtsrat als geeignet , die vom Auf- 1) Vorlage der Bil Mt Marenbestände . - | en Namen la je 200 M, E A E __189 688/63 622 573|— Bank zur Ei an in dem Direktion Po t B R E E | qu. @ P Ce ea ves ti, Beth d Bats Paltnio evt) -| 8 D feheritagurg tee Hanerbatthn if ften f | 00 Enn e E e Bit i men. us 8 i Na e ar j [c edie r an | or e , gehalt Aulzaoiues ver Dividende findet nah ab- Dr. Gustav A BE 2) Entlastung des Vorstands La S S N Prioritätsaktien e V gebunden. a | G bestimmten Steile d Generalve n tolens den ener Generalversam ny also von Moutag, [83188] uv, Vorsiyendr_____| 4) Verwendung des L inns aat ie atis 298 367/21 9 ün) sie vom jährlide Baur Veo Gewinun- und Verluft L Al München oder auf dem Buro bax Baut den llschaft statt. I. au, bei den Kassen der Zwirnerei & ; 4) Grgänzungswahl des Aufsihtsrats Pasfiva. E L: Falls Fe M erbalten Reingewinn | Spt G fonto pro 1903—190 T 616 038/90 Anmeldung bereiten S Er Be ber Hamburg, att. ebrnar 1906 E Las Uühfadenfo "i Göggingen. d) ReGhnungEprüfer pro 1905. Per upethefenforio_ S 108 000|— wu erzielt ia By ein geringerer Ge 30. Materialien, Betrietaldh : E 4. Kredit 90 L Berlin Ub ael p der Der Aufsichtsrat. jährigen ordeutlichen G CHEES onâre zur dies- , den 4. Februar 1905. G l Gentonio: « «e e. 120 750i— eträge aus dem Nei e, so find die ehl- alär 2. ne, Sept S Aktien kön n und Frankfurt urt a. M. M X, Witt Borsigender zuladen welche Samsta eneralversammlung ein- „Der Vorftaud. ar ehnkonto S 15 000|— Geschäftéjahres etngewinn tes E Abs i C E Ls p +1 Per Gewinnvo M H bruar nen die Eintrittsk a. M. angemeldet - ' . / g, den 4. är; 1905 E Friedri. Witt Kontokorrentkonto (Kreditoren) : 7; BVorzugsdivi zu decken. Erst sten auf Gebà reibungen: 410 802 30. tra M E ab bei de arten vom 2 en 83240] Vormittags 10 Uhr, im Börser g2bà z - | [83182 ———— e Rese 8370/72 gsdividende für die Pri nachdem die äudekonto 2/21 g mpfang ge n bezeichnet 8. Fe- j ; 6 / , gebäude dahier 2] : Reservefondskonto « « + +- 12 800|— zahlt ist, für die Prioritätsafti MalAlienkono : 1902/190: le genommen werd eten Stelle Ls zur außerordentlichen General- statifinden wird. Tate Fn der heute stattgebabten Verlosung von s R L S 4 909/58 sichtigen Lo balt Stammaktien "i brit: E Dampffesselkont O 21 925 0 « Erlôs Uai j 745/92 lende A n bei ‘einem No Galle der Ma 05, Vo g auf Mi Uwe Den in März | 1) Bericht der Tag r dr Sorgane 110% ummern At °/0 Beriof oisigationen L S T aen etnu A 9 000|— ie E en ebenfalls 5 (fünf) Pro- - Brunnenanlagefonto e 1 500|— e und Peti r ce B E vor- Lofal des Herrn Rechtsanwalts D remen, im 2) Vorlage der Bilanz, S i 9 C s i n + 1 326/91 ; ann etwa verblei Elektrishe Licht- und Kraft- 360|— e ünchen en zu enthalt “ummern i 8 Derr s’ Dr. G. Bull ¿, Gntlastung der Gesell- | - 913 219 256 309 339 341 375 G é T —- 51 wird auf sämtli erbleibende U anl und Kraft- produkt n, 4. Februa O Domshaite E S ie ulling, saftborare 200 s über Ver- rfi 4 Ah: 829 837 1202S Dal DON A Gewiun- und Verlust? 298 357 21 verteill f sämtliche Aktien zu Me e E ü Fubrpartfonto A f "T 1 a76les z Einnahmen 492 811/03 Süddeutsche R in 1) Verlegung des Sitzes ug cle 3) Erneuerungswahlen in den Aufsichts L. Juli á T derr, Obligationen gelangen vom Eau R schafts der etwaigen Verteil " Cifenbahntransportwa ._, 112 250/75 ler Miete . 3 500|— r. Keller. E. Aae nah Tennitedt und See Ap rechente 2 Be i de T Auslosung von Partial zinsung aufhört tit L S n f p E E ries Vis u he Lie Prioritätsaftien , Tranoportsastagek: vagentonto | y 13/28 i für Zinsen ) p _ Aenderung des Statuts. i bligationen der Anlchen von 1879 u aaa Meer Kasse oder bei 526, pro SIüS an ebäude . « - - * 4 000,— friedigt ur Höhe des N aktien granfportsa nw 29| n. 1248/11 E E 9) Aufsichtsratswabhl. Die Ausweise, welche Ur Teilnahme an d . | Arnhold in Dresd ei dem Bankhause Gebr. ia i 6 000, Dis ‘A ennwertes bes L Üter ilien- und Inventarkonto 4 273/07 riverbs- U d Miri Stimmberechtigt sind nur diejeni neralversammlung berechtigen, sind n der Ge- | Hauptstr. 38 sdeu, Waisenhauésstr. 20 und E 0A 6 e Aktien werden zu « Utensilienkonto . rkonto | 1 500|— n Wirt) : 1 i gen Aktionäre, Y , ind gema „DOe zur Rückzahlung. A L O | gegeben. zum Nennwert . Flaschenbierutensilienkonto . 9 « a d E Ei Tai d zum 25. Fehrugi a. R unseres Gesel hei vem dis (pätestens DE ständig 71 2 Nr. 781, aus 1902 Nr. 383 Augen C6 700— | N S 17 Abfas 1 rte aus- too Er 7 984 8 61 1481 [82930] genossenschaft en. ch fts haben. interlegt Schmid & Co., hier, riedr. (r. : z ; o 6 Utensilien : S “rage L er Generalversa L A E 1 Ord ; ben. en, den 5. Februar u Gn sburg, den 2. M ees Münsterberg, den 30. Januar 1905. Res.-Fonds «tinter R 13 000 ame atte Ans S Gs gewährt zede Der Dividend 37 514/74 u. ente Generalversam Aktieugesellschaft ® L Der ufsichtsrat : Zuekerfabre Münsterberg a I S600 prioritätsatic Cme und jede n pi a g La O eer Vorzugsakti 509 465/06 L S O I Gui Ein- ; rnerei « Nähfadenfabrik [fti -Gefellf Aoeieag ant néne Bein i L, 6) Wahl v immen. aber- er Efsener C u heute ab mit m N i L ain lei, { Q EORSOE erbe E. G. m er und aner Zorsigende: Ernst S t ten- esellschaft g auf neue Rechnung + - + * 1 326/91 D Anträ on 3 Mitaliedern zum A deren Zwei redit Austalt i 4 70,— hit Prüfung der ord 509 165106 | T4 Uhr, bei ch, den 15. Febru b. H. findet i S d. Coste. Dr. Peters . 7756 Neumärkife aus der Versam ufsichtsrat. \chaftsk gfstellen sowie n . Essen und \schäftsbücher mit ordnungsmäßi L , bei H. Beyer, Fis ebruar, Ab | ; / N 91 i mlung. ase eingel an unser und Inventur g geführten Ge- , Fischer-Str. euds Per BruttolberiQuß. - eto 16508 i g Ten amd "Sh e a ergebnis als richtig. hg und Bilan nebfe Gevian: | 2) Belblud S oeo . o . . e ußfassung ü ericht. 1 pie Eet Vors tou Baier Geiciibate, feay, den 14, Dezember 1804 fi: | 5) Entlastung fie tex Versand ertrieb ' rehlow. ten esell b J. Ki h, i g des Vorstands über a ecidigter S . Kirchberg, néfußes über Festl Hugo I #t, Be Eer tba Ns ffen er „he die Gerichte des | 2 Gta r eingezahlte Spargeldes s Buchführung und e faufiännisden 6) Seel J: A. des Auf mi sichtsrats l Ohm, Vorsigendoa

Gaswerk Teunstedt R. Dunkel.