1905 / 32 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

as Stammkapital beträgt: 200000 Æ _ A t

Sgnei lim. Haudelsregister [83030] Stammkapla bert Heye, Kaufmann, e e

der Soller’scheu Garlêhütte, Carlshütte b. Rends- | 49b. 169 389. Apparat s Se D rfurt, F Mes Königlicheu Amtsgericht L Berlin Geschäftsführer H Î l a g e 2. 02. C7. 11.1. O

i öneberg. : Rund- und Quadrateisen usw, (Abteilung A). N ivatier, Dr. phil. et jur., Charlotten- e 14 Ss Gasbrenner für flüssigen | Pilfe 8. 18. 1, 0°. A M s Am 31. Januar 1905 ist in das Handelsregister | Karl Heye, evan

9 ?

um De R önigli ;

4 \hneidewerkzzug usw. f : ; 2): burg. f ; : F i d utschen eichsanzeiger und K gl 1 St {s |

Brennstoff usw. Peemgun S lberfeld, Ae d R Siri enscheid-Biering- eingetragen, E (i E Do la S ist eine Gesellichaft mit be- M 32 B i on l 4II l én ad anzeiger.

Sannstr. 24. 30. 1, 02. 2h, Se "R Leer 16: 1. 02: Gd. 19182. 29 & “S De 3, Kaufmann, Linnich. E it ist am 2. Januar 1905 Tis a él in l 6 r. 188 023. Gasfocher usw. Wilb. haufen. dharmoni ._ F. | haber Hugo Haas, K ' 1 Schwarz, | Der Gesellshaftevertrag il am 2. / onta den . ebruar nitz, Hamburg, Valentinskamp 33/34. E Ble AIR E bfenbero- d. 2. 02. B. 18642. | Nr. 26 218 Def E nin ay er in. geschlo}en. f 5

S. 15361. 11, 1. 0 Berlin, Inhaber Karl Schwarz. Kuma brüder losen lichaft wird von 2 Geschäftsführern oder Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen

D. s 4 T ellschaft: 1 toe e i atente, 346. 169135. Wursishneitärel Ss Et Sie l Aas 708. Dopypelstcllventil usw. Kos e E Zi4 ofene Hampe schafter die Kauf- | einem Geschäftsführer und einem Prokuristen oder em P €, Gebrauhsmuster,

j onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannt ; Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregist ; E Sec{eudorff, Hannover, Georgiîtr. 4d- Friedrich Schmidt Berlin, Kommandantenstr. 6 leut Berlin Wilhelm Braun und Georg Braun. | 2 cas Beri s E a1 nn BOTEIY der Eisenbahnen enthalten ind, erscheint auch in einem a ai L Fes VE e neieintagörolie, über Waren- S: 7990. 20, 1. 09. - Eduard 52. 1. 02. S. 13537. 19. 1. 09. ¿Du © Srsellschaft bat am 1. Januar 1905 begonnen. | gemaht, daß 2 a Ie Reichsanzeiger erfolgen. entr al-Handelsrx Í l l D A Sauis, Sol BA e 18, 78. 1.0D. P. 6587. | 53b, 16S LES- mau tit ge l V Fus On Se 96 315 Firma: Hugo Oscar Junge, E n uwe Tabak uud Cigarcetten- c t C a eli che Nei (Nr. 32C I, e Zooë, Düseldort, Sueijengunt A Berlin, Inhaber Hugo Jung, Nan mgn ane Industrie - Gesellschaft mit beschränkter Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih kann durch alle Postanstalten, i o E7 + . . D: : 169 124. Messerpußringe usw. Georg É E S ri ddo: Berechnungstabelle usw. Eugen Sgneidermeister, Schöneberg. Berlin: Iu 4D aftung Selbstabholer auch dur en, in Berlin für

l t, 2 2. G. 9 6 s | 30. 1. 02. 7

1905.

aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-

| ; die Königliche Er E D c 2, 1.09, 2 Nr. 26 316 Firma: Emil Vogts, aftung- e Selbstabholer aud dur | he Grauert, Stralau. 22. 1. 02. R Clan: Czaifa, Berlin, Múllerstr. 171a. 830. ie Ss BVegts, Fmmodilienmakler, Halensee. Ges il: D erE Unternehmens ist: Wilhelmstraße 32, b Insertionspreis für L AEE D. A das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. N pa Sia A T alnseldt & Blasberg G. | C. 3831. S benkarten usw. R. Flocken- Nr. 26 317 offene Handel2gesellGaft - „eiuer E a ernehmen ertigungsapparaten, a7 f 2 Sas arder vorut. ë 2 St. 5090. | 54g. 17 . Farbenkarten u)w. N+ N Scala und als Lage E bie : n m. b. H., Hannover. O O2 S E

i : i ; 6 J te bereits er- : geb. Lippold, in Bernburg überge j ; s on aus feu. Nfl., Dr. Elkeles, Berlin. sl. 1. 02. leute zu Berlin Paul Zeimer und Georg Freuden- | die Berwertung v a I Raten As Le ; H andelsregister. geb. Lip D im enb Sberaraanoen, T —— 16: 1.002 Holzspaltmascine usw. Adolf L 4365. 10,.4..,99, É 5 Heinrich thal. “Die Gescllschaft hat am 7. Januar 19095 tei Lor Mechien; Lia Herstellung und der Vertrieb Berlin. Handelsregister 83 Veruburg, den 30. Januar 1905. eemdina Maria, geb. Reents, das Geschäft unter j SAD. 69 750. Dol N ftir. 9. 3. 9, 02. | 55D. 177 959. : Gisenwalze E 13 840. } begonnen. : ge!MUS ¿often S Nerkauf von Takak, Zigaretten- hrs Gonigli e! reg 6 [83031] anverfnderiee F : , aus e a Bene d Gea Geisellüards; E M Schnippe, Hörde i. W. 28. 1. 02. S, L} Nr. 26318 Yinma: Karl Freitag: C ia E as „papier sowie überhaupt der Hantel mit Ai A Berlin. | wernburs. [83035] | Hoburg hat die Gesells@aft A E Gran 7) auf Blatt 10364, betr. die ‘Gesell saft 993. Îe . . 2 f e j - 7 [ Froftagn, Kai c é Bar ?N- L E R E 4 s e 4 : i i : - : | qn | | | | m G. 69 443. Stift-Dübel usw: ¿ Dem 18. 1. 0d. 1%. Klappkamera_ usw. Reinhold burg, Fnhaber Karl Freitag, Kausmann, D . Gegenständen, erh aht S EN von Zigaretten ¿C Or E L sit ugd Pa Rer t eie Le e E e vteliung & ae eo if die ofene Handel 8gefell; aft D e D n Fortschritt“ Gefells chaft Be E H ur Nr. 435 (ofene Handelsgesellschaft: E. | irgend Stammkapital beträgt : 60 000 - tragen worden (mit Ausschluß der Branhe): | Firma: „Anhaltische Reklame-Gesell ift Rache ¿and das Geschäft auf den hiesigen Kauf- | sellschaft ift aufgelöst. Rudolf Alerand A ann t nos e: Hemer i b 165838 Sonuenthal jun. Berlin): Lan man clichafter | Geh Fiesührer: Schubert, Ott : Y Nr. 26319. Firma August Jasse; Berlin. tische e-Gesellschaft Nord-| mann Jobst Heinrih Buermeyer übertragen, wel O ul aner Zocher und P66 44 Bund-Dibel ug Hemer | Fg. "165 888: Zntrfagal But uh cetat | Lib Berl f ls pen gf hue Geselihastee | Geshästssührer: Shhuberh, Dito, Zngtn ar; el Jubaler: Mag Vall Vieles, Berlin. | Deb der Caen Bur aare | don ben mudeleden Fordern 1 weliher | Hermann Auguft Heimba find nicht mehr Geschäfts P L Guri® L N * H 13S 16 L A i ie Gesellschaft eingetreten. Dew Kaufmann | Tee Gesellschaft i ine Gesellschaft mit be- dem Vertrieb esteht in der Fabrikation und | Bernburg und der Kauf Om ehenden Forderungen, sowie unter h E ; 602. 21. 1. 09. L O4 o en 13 321. 16, 1: 09 in die S orlin ist Einzelvrokura erteilt. Die Gesellschaft ist eine Welenicp ertriebe von Müllereimashinen, von Plan- | ej : aufmann Paul Ulrich daselbst us\{luß der Passiven unter unverä j Bac Le es a, ‘bagen i B. rg. 02 61 1 169417. Drakthebelveräluß usw. Herm. | Brut? r. 2396 E Gan Cnt schaft: Schwarz schränkter Haftung. fichtern mit runden Sieben (D t ‘Nr. Fe 216) O LgeR, Die Gesellschaft hat am 14. Juni 1904 | __ fortgeführt. ränderter Firma ninghaus e Sohn, YVagen l. W. 6. i 02. a. Ÿ 1 3 02 S P

t ; : en, T Das Zentral - i î ite ; E Ma H S entien Reichsanzeigers und Königlich Preußishen | Bezug8preis Teträgt Landelsregister für das Deutshe Reih ersheint in der Regel täglih. Der

die Gesellschaft ist aufgelöst. Julius Adolph Sh d : istausgeshieden. Der Kaufmatn Hermann Karl August G A E Udt unveränderter Firma als ofene Handelsgesellschaft S R es I ab C R E

8) auf Blatt 8315, betr. die Firma Württem-

è Nr. 239 Fene Handelsa- fell) L f œ 1995 G : Veog scge Metal wateniabrir in Dresden, Zweig- Stcinike, Harburg a- E. L 2 02 S 0108 ‘Nie C N Stet D er Siß der Gesellschast er Gesell|hastsvectrag ist am 9-2 Le und von Holzgerätshaften für ten Zwecke. egenen. Bremen, den 2. Februar 1905. niederlaffung der in Geislingen unter derfelben Firma R. 10 320. 43.41.09 , C Æ Nie , S :

L 9 Vernburg, den 30. I 190 : Dts Hro: : bestehenden Aktiengesellschaft: : . : 2 5 E E x 8 Zit Nr. 26 320. Offene Handelsgesellshaft Gumbel & N 0. Januar 1305. Der Gerichtsshreiber des Amts ; : tiengesellihaft: der stellvertretende 34 170 139. Ausziehtisch uw. Johann | 13. 1. 09. 830. Saug- und Druckpumpe usw. | ist jez! Treptow. _ andelsgesellsha|t: C. y Bie Gesellschaft wird, wenn mehrere Geschäfts Serruberg ; Berlin, und us She Arthur Herzogliches Amtsgericht. Fürbölter, E eris: ar Hans Se ill veritorken. Die an ea E E C ann, Berlin). Die @ n üntigung des | führer bestellt sind, dur Wee Geschäftsführer “2 Herrnberg und Gustav Gumbel, Kaufleute, Berlin Bernburg. ; [83033] | Bremervörde. : S einhard Mumm erteilte Prokura ist erloschen. Die Roß, Berlin, Snge Willy Dagemann, 01 5 Spillmann, Berlin): Die Sn ir rechts- | einen Geschäftsführer und einen Profuristen vero Beginn 2. Januar 1905. Die Ve 2 | Bei der Firma „Kali-Syndik Ei A L. [83039] | Vorstandsmitglieder Ernst Kleucker, Hugo Fahr und t i a E fes fet “nage 1, zu Ba ‘vom | hel s if ertretungsbefugnis ai , yndikat, Gesellschaft ingetragen in das Handelsregister Abt. A_N d

Soi fden Carlsb, dar ite d R t s : 168 265 Vie L Fie Fei Gesel a l des Sandaeridhts T zu Berlin vom | treten. des Gustav Gumbel ift ausges{lossen. mit beschränkter Haftun reg i; D

E e TAKCES ‘arlébütte b. JbenDe- £c. S 299. L Elberfeld “cftiges Urteil des L i Be

Holler hes ar 5748 z fl 08 bebâlter usw. Hugo Schürmann, h j

) é ) 4 I L... eCaii

burg. 18. 8. 02. A. 5749. 11.

erdem wird hierbei bekannt gema®t: co on usw. | Kipdorf 87. 15. [ 169 760. Hubwerk für Laufkagen uw. Kipdorf 87. 19

S. Die

| 82454 Eintragung in das Handelsregister A des König:

Ul.

i i Eugen Fahr find nit mehr \te : E c D j in Leopoldshall | ¿U der Firma Adolf Jagemann f; A *_ nicht mehr stellvertretende Direk- Î e L ete U Gesellschafter Ingenieur Otto Squbert in Feuselau, Lackiee & E Handelsgesellschaft Franz A M RROUNes Abteilung B ift heute | die Firma ift erloschen. v S Vorstandes e besteli Philip R e Me : Sgeh ui, 16: { Mau wom 9 iu Éarlottenbi H bringt in die Geiellihaft ein nah und als Gesellschafter K E Qu Prokuristen sind bestellt : Bremervörde, 2. Februar 1905. Debach, beide in Geislingen, als Dinettoca Eu L B Dito Briede, Benrath | agi, Bbere MiE L 12 624 11, 1,05. | _ Bei Ne. 9208 (Firma: S: SPelicaft Berlin): | Sborer Maßgabe des § 6 des Gefellichaftöver 0 Berlin, und Kaufmann Mex Tritfer Schöneberg, | _ Max Topp in Staßfurt, Emil Hasbera in Lecvolds | müimas Königliches Amtsgericht. Reinhard Mumm in Göppingen als“ fellvertreteader E . D mant, Velbert, Rhld. 17. 1.02. M. e Füvdens, | Kommanditgesellschaft. Sesellschalt 9 ete ere nd Schußtrechte, betreffend einen Zigarelten- Die Gesellschaf O ‘| ball, Otto S Fo1/ gn E s . irektor. z E i E L due mee | San B Bet De L L S n vei E E | P TERE Ga p Aan De Qcilbaf bat an 1, Sema 1605, gomnes, | font Sid Ute t ot Dau Ert: | Sn S Ste Be engee: de | ege les Lutter B E A E S ennig in Berlin is als P manditist if esells } erie e eridtetes Geschäft mit allen Waren- eingetragen \ j i daselbst, D ias Sts ! i a F. G. Schreyer, Bünde, eingetragen : öniglihes Amtsgericht. Abt. 1 H. Köttgen & Co., Berg. Gladbach. Hannov Hennig in De E Y 4 vorbanden. | Erfindung eingerichtetes B An&en, i : ingetragen gewesenen gleihnamigen Einzelfirma auf , Dr. Gustav Simon daselbst, Carl Stein-| D e gerragen : g «bt. ITL. R 15963, 14 1.0 O Hlußiri \ 8 t oetreten. Ein Kommanditist til voryan] 1 r nd tnpertarstüden, jedo ohne d : a au s , Carl Stein Die Prokura des Kaufmanns O E Joa. 169 530. Mnn - Aug. | chafter 740086 (off itist il vor } vorrâten, Utensilien und Inveritarnucen, 10: ie ofene Handelsgesellschaft ift hagen daselbst. E ¡ fmanns Paul Dtto Meyer | Egeln. S 2045 Sie D uta untteeeiten: ir Dae | Ske 090 Be E Bim | p i & ficl Bett Bs Bet | D Bt e u, Vie, Senat ee S (ee ven Ven Setten Leg Lene | Bernburg, ten 20 Jaguar 1905 g A E E Se ardeltrtiier 4 e. 88, 1 beute ta E Uo F ar Goittbill fel. Sr TSLU E O E ichae!: c Fe , T A RTE von : 30.000- . auf Jene ems f als ni rivat Elizeli anz Fe den 20. Jaguar 1909, : 6 Lene : Sm atte M : P | Sus. 17x 011 Feniergrif uf ist dur Ausscheiden des Lou Reichelt aufgelö}. } Vos eontltibhe Bekanntmachungen d zelfirma betrieben guczes 4mtêgeriMt. Königl. Amts t : agenführ, Egeln, eingetragen : E T nstergrif usw. Grunert | ist dur) A C elsGafter Hugo Michaelis ist | geren. werden. Oeffentlibe Bekanntma worden. Bischosswer igl. Amtsgericht. Die dem Kaufma iei g ( s - 011 F wt G Lei nen Leipi n - N. G 9366, 18 L E O Gugo ber SefellsHaft erfolgen im Deutfcheu Reichs- Nr. 26 322. Firma Wilhelms-Hallen Inhaber Auf Blatt 262 des biesigen Handelsre S Cassel. Sandel8regifter Caffel. [82658] Prokura ist iEeN: U Tia aae Se See, Bu L S 1710 ck | 69. 169 927. Moser uf. 999134 18.4: 09 all’iniger In (offene Hantelsgeselshaft Louis | anzeiger. cue Rixdorfer Terraingesellshaft A Se A E ies: Mimiguleux C A Oberneufkirch betr., ist | Sthe L Cr R L CNN LAUE A ape gers MLeLph Wazensohr, Smilie ee 168 682. Gndbatagfen h inder, Weve-, Rbld, 4. 2.02. L erl Albert | Michael, lte Gesellschaft ist durh Aus-| 2906. 2c tigd e [ i s eute folgendes eingetragen worden : | Ver o ‘‘, Bettenhausen, ist am 31. geb. Oelbe, auf den Lederfabrikanten Hei s 36. 16S 682. Gagbad pie e 8.1. 65. Linder, Les Bbstmesser usw. Carl Albert Michael, Vertin: E S “Atieiniger mit beschräukter Hastung. ed, FLEE (Offene Handelsgesellschaft F. C. J. Herr Karl Auguii Eruard Arrfi ist infolge Ab- 1905 eingetragen: | ES Ae führ in Egeln Mena nta 4 GORAO, BOEs tei l v L ua Ls f O Dol erlin] Gezenlie p res U ternehmens ist: gesellschaft Es E erlin): Die offene Handels | lebens ausgeschieden; Gesellschafter sind: E l über ist auf den Privatmann Adolf Kropf Egelu, den 31. Januar 1905. 36b. L7L BEE Baveo en A L183 O0. dartenständer usw ‘Boi Nr 12 153 (Firma: Nud. Wolter, Berlin): Gegenitand des ie Verwaltung L eridéetund ges lsbaft ist am 30. Januar 1905 var iee e E E L De e din N L755 Wasserba usw. I. G. | T0 / Fiserner Karten S Del L S t iltan Wolter, Zug ieur, Uerd, E e De 4 erfönli . ugt, ged. j . Amt8gertMt. 13. ——————————— Bo 175 500. Dae elf BEN i E E A r erhaodstx: 2- 14. 1. 02. | SnvaetT egt: Marian i Betricke Laa istnbeten von Grundfiüien it i beträgt: 50 000 M ver E Master E ne in tine nade j b. der A Karl August Kurt Augst, beide Delitzsech. G E [83041] Essen, Ruhr. Houben Sohn Carl, Aachen, S ® «f M. 12 02. 192. 1. 05. L ____| Berlin, Der Veh Merbinrlichteiten von ‘den Erben | Das Stsführ apital vertra: ° Qqufmann, Berlin. umgewandelt worden. Deren persönlich | în Dberneukirh, L. S. : In unser Handelsregister A ist ein : ggr 6 erei D Sd. 116 SOE T 2 269 486. Shhiefertafel usw, Eri L. | des tisherig ‘Sha bers quf den Erwerber ist aus-| Geschäftsführer: © irte, Alfred, Kausmann, = E baftender Gesellschafter ist der Kaufmann Franz} Die Gesellshaft ist am 1. Januar 1905 errichtet 1) bei Nr. 118: Stardlof & e: „, |Tihen Amfsgerichts zu Efsen (Ruhr) am 30. Januar Soli Cut Aaen, Gli d 52 (DIT H L Fuiger Dage A Neuß 1 L | lo E Die Gesellshast Ul eine Geselischast mif 2 Schuck in Berlin. Zwei Kommanditisten mit Ein- | worden. riet | Der bisherige Gesellhafter Paul Star in 1905 zu Nr. 38, die offene Handelszesellshaft in L dran E 2 : zu daf, an i 1e ra lin): Sig ieb: S erg, | Der G 1elshasis ag ift am 18. Januar 1909 doe E l s Der Uebergang der Passiva auf Bischofswerda, am 1. Februar 1905. alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift Freu E, Waldthausen « Sohn‘‘ zu 14 1; 09. et oui wv. Guít 72a 176 250. Wasßserdan pfstrablerzeuger usw. nf tischlerei Berlin): Siß jeßt: Schöneberg. Der GesellsWa[téverirag it am 212. H omman itgetellscchaft ist a e P erde, a 1, Februar 1 i n a - L P UE 26d. L7G S Mert: G W. Heptins u. & Osius, | Ade f Fran 10s Raihausmarkt 12. 25. 1.02. | Ku 51 142 (offene Handelsgeselscha!t: geschlossen... x t: i Nr. 10 100 (Offene Handelsgesellshaft E. J. | mw1anKk a E 2) bei Nr. 47: „Hermann Klette““: „Die Fi Jejellshafters Gottfried Heinrich Waldthausen sind (S Deni Bw 11 14 2.02. D 81. [Fe L S Bei Nr. S ioberg + Marti : We gsußerdem wird hierbei bekannt gemaßt: Mever; Berlin): Den Kaufleuten Eduard Pi ankenhain. Befauntmahung. [83037] | ift erloshen“ : „Die Firma | die beiden anderen Gesellshafter, sowie f : S E E s Zoe! 1098, vinz Bier 1A L O. Bein): E Gclhoft f purch Aussch iden des Oeffentliche Bekanntmachungen te: Gesellschaft er- und Richard Stahncke in Charlottenburg “lewie ian A D an deeeglier ist beute in der Ab- | Delitzsch ‘den 30. Januar 1905 Pein Auguste Waldtbausen, Essen s f e ai.s nrV 1 n O W. . =* Ge. “Al « GPInnLaßir hakt O clin): e ciell!MaTt 1 L _Aus]chte el des ntli Be L e Ee Jn e E : i : a P e Mmesire füt Deeyfon- | Fülele- Kei «taa ‘uv Wilbe | Latolf Bes off lieineer uber der fm | Dir Deutscyen eier Geschüftseinrich Bruno Bartsch in Berlin it derart Gefamivrekara | hain i. Thür. und ats deren Inbaber der Kauf. Königliches Amtsgericht A es Si Sie, walde 876. 169 960. V Adtermann, Döhren, Rie 169 io E E 20. 1 ‘02 Johannes Martin ift S Inhaber Tariöberg Ma Gezellschaft mit beschräufter Haftung“. zeichnen berechtigt sind e Firma gemeinschastlich zu arum Paul Feodor Siemer in Blankenhain i. Eharing D Bi l 868 ves Handels [82163] [ieden sind. An Stelle des iactAicderen Gris ILu ¡Onei E - ç Fc 4 5. 1 Aan, Ven e Uit . . ae ° 5 D; Firmc autet tebt: Braueret {8 ige! pf i i i d. man 2 : : : i : j / : E : | : T6 E Zeaglica fie Sieotido : e o ls D BASO tartin, Sitz ist: Berlin. f béi Nr. 12 383 (Firma C. A. ¿ getragen worden j D registers, betreffend | ! ers Rudolf Waldthause Ee u S e STE 23 A0 Sh, S B! e 722 (i G pas: Ges stand des Unternehmens i: Berlin mit Ziväienteterlasfün g Ems): Schulz; | Blankenhain, den 31. Januar 1905. die Firma Hans Leo in Deubeu, ist heute ein- | fortgeseßter Gütergemeinschaft a f ins A res en L202 F800, 12 1.06 D Dickmenu, L e 20. 1.02 D 64 Bei Nr. 24732 (Firma: aufm Sha in Neis die Fabrikation von Geschäftéeinrihtungen aller jeßt: Drehsler Otto Sulz ét Berlin. Bi E Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. getragen worden: Irma und Hertha und Regierunasaseftor De Wilh E a os 6E, ielt afagporiiun) | 11 N io Gd | Offene Handel aft als veri? id hafte La Art, die sogenannte Holzbearbeitung. niederlassung in Ems ist zur selbständi en Säupt- Braunschweis. [82440 Der Zigarrenfabrikant Max Oskar Fischer in | von Waldthausen getreten. L lgen p16S GBartramps, Beiden, Borngase b dde. E sv. Gebr. | Betlin, it in dan reten. als verîönlich haftender | T s Stammkapital beträgt 20 000 4 niederlaffung erboben worden gen Vaupl- | Fn das hiesige Handelöregist 2440] | Deuben ift in das Handelsgeschäft als Gesellhafter | Die Gesellschaft ift sodann aufgelöt und Ä f n E e Bein x 2,08 F 8108. 24 1.08) P E L Sg eere Ma E T Gescäftéführer : Paul Wolf, Kaufmann, Berlin. bei Nr. 12695 (Firma ‘Adolf K . | Seite 103 Nr. 35 ist beute L a O IV B | eingetreten, die Firma lautet künftig Leo & Fischer, | Geschäft nebst der Firma auf k G fell e Tee a D : oa. 173 138 ‘Shuecenfläzel ujw dolf s R 1 768 (of Handels esellschaft: Die Gesellschast ist eine Gesellschaft mit bes Verlin): Die Firma lautet jegt: Abaie Sarg „Carl Weitsch Söhne Gesellschaft mit L O ist am 1. Januar 1905 errichtet Dans Waldthausen als alleiniger Salze ad 2. e Ire usw. Carl Ungerer, 3a. [A ta E e c O E o 9 092. Bei Nr. 34 758 Lc ene Î el8gcier Ga 4 % S E : Berlin Die | r fi; : i E N - 3 n Bemer E i t U: Sér Era E 211, 05 Sa I M A. Schreyer & Sohn, Britz): Die Gesell{Qa]! schränkter PatDatsvertrag ift am 19. Januar 1909 Sber brt R I Ret NoIERetZ gv m4 mit dem Sit “in biefi L ; Döhlen, am 27. Januar 1905. von Waldtheufen uu. Esser N Bs x 169 928 Sägebieel usw, Hermes 1h e x0. a: 1mbüllung für Kerzen usro. | ist durch Ausscheiden des Augult Schreyer aufgelöt, restaestellt s bei Nr. 16 133 (Firma Louis Schier; B e: Gegenstand de3 Unternebarend ist uns ragen. Königliches Amtsgericht. gemeinschaft mit ihren Kindern : Heinri S Maldt. Dab derte 30, 1.02. D feenrobp Bciine T An. Til S. A b & Kranich, | Der bisherige Gesellschafter R hard Schreyer Ul | Tel Kündigung der Gescllschaft darf innerbalb der Den Kaufleuten Adolf Richter zu Berlin u erliu): Drogen-, Farben- “und Lande8vroduk etriev eines | Dresden. * [83043 haufen und Frau Friedrich Asthoe! ér tr. Ella geb. Dahlmann, S Forper für Primenfernrobre | Berliner Ceresin- Favrik F. Graab & Kranich, | Miniger Inbaber der Firma. Die Firma lautet jeyt: | Die Ku das laufende Geschäftsjahr für Lüdtke zu Charlottenburg it Kollektivpr und Walter | j sbesondere der Fortb , Lande?produktengescäftes, | Das Erlöschen der folgenden, auf d 1 | y. Waldthaufen aa E Ire E (ED U Wehlazee sehe Werte, M. G Rio 70 66S. Abel d Tr Sbori U Schreyer & Sohn Inh. R. Schreyer. B SA, S abr erfolge i l hei r 16 06 a E DES erteilt. unter der “Stena Cel Weit S5 Braunschweig | nannten Blättern des L Ee ger E S l 4 E s une Lz s ch At 745 nats 1 C SYCLLe- . E E oi L, Lay O ace net, t : : : | : : ane 172 076. D ser is Sh Hamburg "8. 2. 02, Q: 17.780, Ml L O Se i Shares jeyt: Frau Sophie VE% E" | nit beschränkter Haftung. eschieden. Die Gesellshaft wird seitdem von den Die Gesellshaft wird eingegangen für die Zeit Nee E - Blatt 7561, C. J. Ulbrich, liden Arts, S e ereatfer A des König- Schuige, Berlin, L 17 1 Wi Be A n Doppelgchänge E 9.02. Gadper, Berin, (gene Handelsgesellschaft: Tho | Sib L: d hes Unternebmens ift: Sarl Na: Mocbits Mut icirté iaLeT Sustab e E E s Mogcie Le Mieaoo! N Cigarettenfabrik „Armenia“ August Richter, | "9 1905 Pin Nr. 35, die Firma „Sichberer S0 BID, Cos fter G N e B A v Financial and Commercial Company EgERILanD L D turati ïens in den par- ff V Mile ri Albert Spurgat | #-4; l l \ onate vor auf ge- | B 9 et I er, | & Co.“ ju E l L ¿Schl : t 2 F Deuts, V0! (3 x L : L (Es r, cke8 Restaurationswesens in den Par als ofe Z kündigt ; latt 9432, Curt Oehme, 2 o.“ zu Efsen betreffend: Das G f p T “24 RecensWieber usw. Dr. Wilh. D. 6520. U 1. 09. SGaufelrad usw Büttner Eduard Kenkel d Feftner- Berlin): E Ges M4 M oractica Vione des Hauses Unter den bei Bes T6947 (ire A. S Diss: E immer als auf cin weiteres Jahr s Eut: hme Blatt 9465 Domenico & T 1: Gsfen belrefend tus Gran a i E G nin : Lar 09. 9: fe ‘Cox Berlin): Die Gesel y aufgelöt or veri aibtitis 00 E bei Nr. 18 354 (Firma Meinhard Borchardt; endigt mit dem 30. Juni. 7 sämtlih in Dresden, ist von Amts wegen in das 43a. 169 GED _KontrollvorriGiung fe ina S6c. 177168. Lie für MWebstüble usw. Louis | & Co., Berlin): Die Se\eticha! ""] seinen Vororten. Berlin): Dem- Kaufmann Sally Borchardt, Berlin, Flugzeit von Tauben u]. Friedric t Ó . Schwenningen a. N. 16

t de: ¿O Essen, Rur s Zu Geschäftsführern sind bestellt : Handelsregister eingetragen worden. Ei fa Sr E [83046] S. LRLY 2 (0 —: 2 Si rloschen. A U, S j trägt: 200 000 M f è N S) ] E: Dresden, l Eintragung in das Handelsregister A des König- “Rd Sue wenig, | Be, L FaS fa 1% TLb-08) Pu | Va e 21710 oem Gabe, | Sage: Kaufmina Gib Gent i feegna eat manm Sali Sara, Heri | L V Kaasmann Wisy Wel gie d | P mee m. |fcigs 1999, 108. O omman 5 302. Rasenmähmaschine usw. Gebr. ¿l atluas 5 ment Secterrasse Lichtenberg * is L j : Rumpf; Charlottenburg): Die Fi Magdeburg, jeßt hierselbst. Dresden. É E ck: Es : Die Kommanditgesellschaft Bri, Barmen, (29. 1. 02. D 18 r Schols O sellschaft Er geist, Die Achtenbers Ler, | Die Gesels&aft ist eine Geselschaît mit iebt: Ubland Drogerie Apotheker Fris Müller, | 22! Vertretung der Gefell'haft ift ein jeder der | În das Handelsregister ist beute eingetragen den! | sönlich bastender Gesell/Gafter ift der Kaufmann i n Hufeisen usw. AUerr S Y Zufolge * aen Hefellscast usgezoiL. OE e O ¿after Haftung. nhaber jest: in M * | beiden Geshäftsfü i a 4G Mis tas orden : O T: ; n ent Bb M Li Ek 1 (gro. Sag oTN Aa Sei Ke, 23691 (ofene Handel aft i | „Dex Geseliäafiavertrag if am 16. Jaauax 200 Der Ufettana dee i dom Vetrieb Gel Wiis de: | 3,2 Fe ung „ebt n, der Wale, tas der Dresden. Der F zufmann Nobert Franz For ter | Kommand.tift vorbanten. Die Geselfaft bat am 9. 1. 05 S . 23 279. Ausguydi]e Ul. Schul & S9, S Sis R A A i eschlossen. gründeten Schulden ift bei »7cs | Zeichnende der geschriebenen od tedanii in Dresden if L if ertei 1 ; s jat am R. 176 851. ager für Wellen usw. Heinri Af 234057. Blumentopf usw. _ | aufgeléît, die Firma erloshen. 18esells{af aa pr am wird hierbei bckannt gemaht: dur den Apotheker Fris Müller auge E Wege Mee iirfiten Fienia, V Set irg dgnilem Kaufmainsehefran Paulin ugust Y M4 A Frs: Fiäason 2E O R Naa Jon Brintmaun ambur, Wobldorser si %. Be e n e M O S ie. Brel Gandeiagele oes aae Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft bei Nr. 23 095 (Firma Louis S IORS Berlin) : Namensunterschrift beifügt S leine (A Dresden. (naäiobener G Berta Beof: einforgen zu Essen ist Prokura erteilt. B. 18496. 14..1./00,.. erli n 6. Februar 1909. gen «& Co., Berlin): Die Prokura dex U } Folgen im D enu Reichsanzeiger. De o t fal S j ZofoNs Haf z var b E - C E A ta M A TS'AÁG “Hanf oder Baumroollenriemen E d erliches Patentamt. Zan Bruno Groth zu Wilmertdorf ist erloschen. | ers 009 "O Deutib eiche Kueiser - Gesellschaft pers3nlich haftender Gesellaf L a Auf dié Staanmeinla E E 40000. E en and D dara ab Mane, Vekanutmachung. [83215] Mtb, D Czaika Berlin, ‘Müllerstr. 171a. : Hauk. [83213] | Bei Nr. 20916 (offene Handelsgesellschaft : 2909. Or U J Saftung Gollep Dobel Dat i elciGaster eingetreten. Louis | ck fmana Wille 96 age ring der Mitgesellshafter | 5) 9 f Blatt 10 749 die. en); 1 Lou unser Oandelsregister A ist unter Nr. 47 die usw. Guger V4 Pie REe 7 - : - H. Sperling, Leipzig mit Zweigniederlassung zu mit De Seit 0 gesellschaft. Die esell (Sat bat om Tau Sr Feli Saft boa bn Tas A A eran die Ge- | ¿n a d S E R i Aetqus Mo ip deg e han unter der Firma Eupener 2 060 634. Ringsmierlager e MEV A Handelsregifter. Bari: La Kaufleuten Ian d Alfred demi Scacusiand des Unternehmen? M r E dYRnTs L, . Januar 1905 Firma E Weitsh Söhne Getélekiies Rerdels: Kloß in Dresden ist Inhaber. E e Ge! tba E Cie va D R E S Ie ck Co, R e e A GrossN, S [833997 | in Naunbo! l S Berlin ift Einzelprokura erteilt. | der Gewerbebetrieb, betreffend Ap en und ei Nr. 2 (Offene Handelsgesellhaft Cramer | 8/chäft, inébesondere das Grundstück Breitestraße | Ln ermittelung von Hypotheken und Gewährung | Gesell]hafter : 1) Johann D V f ; pee a0 F L : Ilstedt, Groth. Sachsen. _ {83999) Mariendorf bei Berlin ift Einzelprokura eclel L: I Augenaläsecn, Brillen und & Koch: W mer | P L Î i Breitestraße | Wis. t Ua r ine De MerlGC i aftende S6. 16 E O14. Shmierbüchse uf rfe | Stab léregiiter Abt. B Nr. 4 ist heute bei | " Zei Nr. 3086 (Firma: Rudolph QuitconLe tellung und Verkauf von A0 mente ilfs« Koch; Wilhelmsberg b. Berlin): Dursh einst- | 55° Ql! 887 nebst dem Altpetritorfeldmark Blatt 2 on Darlehen); 198 Eupen, 2) Iakob Kievel jun., Kaufmann in Eupe Eicen L lar SHmierbüchse U 24.102. der birza „Dampfmoiterei Allstedt, Gesellschaft E e aduva): Die Prokura des Hugo Cordes Pincencz sowie von allen Instrumenten und Hilf weilige Verfügung des Amtsgeriht [1 Berlin vom AE E Ps lane S Baal D Mer, Em Moris Faul L LN Dn in Eupen, éiagetragen Sir "t T 48 ep R E O , V 5 E @ s L L G e J 1 5 S : S & C c I u R c 53. Mi schmierlazer usw. Rathe» | getragen worden: Bei Nr. 1237 (Firma: Handelsgesellschaft | Augen und der Gesundheit im e Qr B pofeuren Ser Kaufmann Otto W. Cramer TOPMTO au Grund der Bilanz vom 24. Zuni 1904 O EOS SAramm ist ausgeschieden. Die Eis- drei Gesells hafter ermädtigt A 10 Q Lz 1TO 088. Minen ae Mute | V or (4 Leuite: eann Gage 1e Mee, | goris Huhn & Ele, Betiini Yerin Gedan: | Seltäsierte: Botio e e Wei) Bal p Berlin die Vertretungsbefugnis entjogen worden. | ?* Hem, Oeerte (n A e in im | esse Sram, ged. Glo n Den f Königlided Amisgeri nower D eere, Rathenow. 2 2. G. 9275. | Der Gesellschaftsvertrag Ut dur SICIONLI iodertasungen zu Königsberg i. Pr. und Dxc u): ta eas Optiker Josef Wolf zu Berlin): E E L ric); | Handelsregister L T Spt x Um | Fnbaberin. Sie baftet ni L e e. ontgliches AmtsgeriL. Sermaun Gierfe, Rathenow. 29, 1. 02 E N au tasG R niederì g h 77 Wittenberg in Halen- | baus ¿u Friedenau. ptiker n): Inhaber jeßt: Witwe Auguste Heinrich andelsregister Band V Seite 160 gelöst. Inhaberin. Sie haftet niht für die im Betriebe s ph c 18, Januar 1905 aufgehoden. Die Profura des Adolf Ludwig Wittenberg 1 l : | 1s. Ebrelies Be : E Da E Inhaberin. Sie b: ir die | E LNE L 47 L ‘171994. Sámierbüchse usw. Stoll | Die Gesellshz]t aufgelöst. see tit erloshen. Den Kaufleuten Georg Klopsch, Fr e Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be» bei Nr. 25 286 (Offene Handels8gesellschaft J. A E Herzogliches La berigen E lea cus be aben Bi r Eintragung, in das Handelsregister vom 1 G & Gischuer, Leipzig-Plagwiß. d. d E ARIEL- L Pi S. An gericht Richard Weiß enn e E A E schränkter Haftung. Miller & Co.; Berlin): Der Kaufmann Paul Dony. G : begründeten Forderungen nit auf sie über. Proku 7 | 1905 bei der Firma F. A. Paulsen Slenbbteg e 12, 1. 05 1. Klapphaken usw. Hildes- | zut m E 85406) ist Kolle pie Firmen zu Berlin : Der Geselliastövertrag ist am 19. Januar 10 iller zu Berlin ift in das Geschäft als persönlich | mremem. (s6036) | S e Savjnaun Moris Maul Sramm in ¿S Sia N am R Kaufmann Otto Georg 47f. 168 184. Klapphaten eig. Hilde 0a, L ¿eter e e : estgestellt. O nder Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretun ;c i reden; Schmidt in Flentburg übergegangen. heimer Sparherd-FaLrt 15. L er E ei in has D Ne. E atten Reimann ne Vertretung der Ge ist der Dr. med. Ee Filaldalt sind nur die Gefellshafter Miller I E e No desi Ma, e N io L, Veit, die Dirt Bone D Abt. s, in Flensburg. L A 5 H. 17572. 12. 1. 05. 2. , Nr. . inkbaut allein befugt. er und war i ; p ; è 7 , Fir C A E O A pie Bei were e Pie | arat, Lame e uten a Paul Jauke, Kattowiy. 17. 1. A. I. 382. | Fabrikant Hermann Heinr S F \nder Gesell L Ea M icht 1. Abteilung 90. festgeseyr ‘und verlängert sich auf 1 er Ze! N. Reinert Nchflgr. ; Berlin): Die Gefellshaft | Johann Brüni PEIPTE _| Der Kaufmann Hugo Carl Adolf Holzhausen in A NE M E eilung A iff zu d s in das Geschäft alé persönli haftender S Königliches Amtsgericht 1. Memung enn ni onate vor Ablauf der Zehn- ift aufgelöt. ie Fi ning, Bremen: Die Firma und die | Dresden i 5 „Dolzhausen în | Nr. 67 bei der Firma Jul. Schmidt i a ‘169 683. Elastische Abdichtungsbüchse usw. shaîter reit Die Gescllschaft hat am 1. Ja- 83032] SE reriode n L Gesellschafter das Ber- GelSiEt îinb die nail Emen eri an Friedrich Brüning erteilte Prokura sind Betriebe a Vie nta ad Vabitdlihkeiten (Laus.) als Inhaberin die Frau Tenaltnete Elen Stacding & Meysel i S ti Nu nuar 1905 begonnen ‘rit, At. 6, Altona n Hantelöregisier B des Königli fen Amts- Diaaoi auf Auflösung der Gesellschaft geftellt wird. A 4058. Heinrich Fischer; Berlin. M po Büctin eta: Salalieo Ul der biesi e Poberiaen Nubabers, - & aeben que bie 0 s a L Ms, Fabrikbesißerin in Forst i. L., e! , 2. 02. St. 9128 O Fönigl. Amisger . 9, . n LUTEGE x x D î vis 5. L: j itte & Co.; - Br : er hiesige | Betriebe ü i E ) G b. Drei 028. Verbindungéstopfbüchse uw. L Bekanntmachung. [83401] | gerihts I zu Berlin ist am 1. Februar 1905 fol Bert ies A S iecidis 1. Abteilung 122. Nr. 20 918. S Moral, Len. pra vere gf riedrih Adolf Max Büing. An- 5) auf Blatt Q bie bie affeae Gaudeis: Forft i. L., 26. Januar 1905, * C. Sondermann, Stuttgart, Kernerstr. 26. 14. 2.02. Die Firma Richard Dexrde i n E gendes inger L Moutangesellschaft A g E: Berlin, den 1, Februar Es g L A esbäftszweig. Woll- ommi sioN ggielaft dlatt 6200, betr. die offene Handels- Doe An ideoridt, S, 8053. 17. 1, 09. : il uf Handelèregister Abt. A Nr. 83 heute ge : Es ; niglihes Amtsgericht 1. Abteilung 90. Ludewig ist f § oann Gar ele fter Carl Gottlob Lindemann ist infolge | Forst, Lausitz S veduzerventil usw. Sürther 9. Februar 1909. schräufkter Haftung. : it trd A As ist am 31. Januar 1905 als Gesellschafter | Ablebens ied i 0 , q 83049 47g. 168 836. Neduz'erventti usw id Anklam, den 2, Woruc aer Sin 1st: Berlin V trwortlicher Redakteur B s ausgeschieden. ausgeschieden. In die Gesellschaft sind | In dem Handelsregister Abteilung A if 4 ¡uen-Fabrik vorm. H. Hammerschmdt, ¿nigtib-s Amtsgericht. s E e askmens: it: eran ernburg. i eingetreten der Fabrikb . phil. i ; tellung zu Nr. Dae Bo 102 S T O L O) 6 | Amsbnen, Befanmmachns hausen) | ter Unfa des Unternebmens: M: erriGtung und | Dr, Syrob-in Charlotten 2E ed der irma „Leistuer's Hotel Robert | Diedrich Vteents (f am 13, Depembee 1904 ge inbemann in Rathewalbe und der Fabrisbefiger Carl | Rach, in Fort (Lauf. ) als Inhaberin, die frau 47g. 169745. Gie Fe O Pla l “| irma: Moris Eidam in Gunzenhauien. 2 Betcieb montanindustrieller Unternehmungen, Verlag der Expedition (Soli) in Berlin. is n Beruburg Nr. 461 des Handels-| ftorben. Seitdem haben defen Erb gee | er Lindemann in Dresden. Die an Carl | Marie Theilemann, geb. ‘Siedsclag in Forst 1. L tung usw. Schumann E S ® | Die dem Kaufa.ann Max Kuazer ertciltz Profura | der her Ankauf und Verkauf von Kuxen, Aktien, y vil ei und Verlag8- "Da Abteilung A ist heute eingetragen : des Obersteuermanns Diedrich (Dietr die Witwe | Walter Lindemann erteilte Prokura ift erloschen; | eingetragen worden. G ; 3. 2. 02 S 138 cordaung V i Ventilen j if schen ferner der id Obligationen solcher * der Unter- | Drack ber Norddeutschen Bucdruckerci und De as Geschäft ist auf die Witwe Hulda Thiede iedrih (Dietrich) Reents, | 6) auf Blatt 9998, betr. die ofene Handels- . S: arge, n acbtigall P Sicabs, |Audbach, 3. Februar 1999. E T igationen [e E s Anstalt Berlin SW., Wilhelwsireße Nit. 32, hiede, | Geertje, geb. de Haan, und die Ehefrau des In- D Forst i. L., 31. Januar 1905. in einer A \D. L6H D 0 s wte De O)

esell i / © bru rtogeri&t. nebmungen \ gesellshaft Schwarze u. Schulz in Dresdeu : Königliches Amtsgericht.

| S e av éori Sehbens, der Pflege der 26. Seis B dO car; N. 10258. 17, 160 mit beschränkter Haftung, 1 Allftedt® ein- | jf; erloschen. mitteln zur Verbesserung des Sebe P Januar 1905 11 6. 1. 05 ist dem persönlich

Lezig:Reubnit. 29. 1. d2. N. 3622. 14. 1. 0d.