1905 / 35 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in dem „Landwirtschaftlichen

Stendal, L. & C. Arnold, cingetragen worden: | Bernburs. [84170] „An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen unterzeihnen und Der Gesellshafter Louis Arnold ist durch Tod aus Bei der Firma „Schiffsverficheruugsverein Johann Ehlers sen. ist der Landmann 1 l i u Nienburg, Saale, eingetragene Genossen- | Markus Sieh in Lütjenwestedt in den Vorstand | Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vors Karl Julius Arnold aus Kempen a. als standes sind abzugeben von mindestens drei Vorstands- Karl E haftender Gesellschafter in die Gesellschaft | Nienburg a. S. Nr. 4 des Genofsen|hafts- Hohenwestedt, de | S e eingetreten. registers ist heute eingetragen : Königliches Amtsgericht. oder dessen Stellvertreter befinden muß. e e e [ d q e Die Sciffseigner Christian Peters und Carl | Kalbe, Milde. 841771 | Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt, indem der ? KönigliHes Amtsgericht f [ ] Firma die Unterschriften der E hinzugefügt en ci san ci a2 , g . ausgeschieden, und sind an threr Stelle die Sthiffs- Da molfkerei Cheinuist, eingetragene e: i j Q U d K n e Sgt aco Sue O gcbeis, Water 8, Ghritian Guter nossen saft, m besrüplier Has M P ats er und Königlich Preußishen Staatsanzei / n | daselbst in den Vorstan ählt. j : ; f M O COLOES A C ememe S Bernburg, den 3. Februar 1905. sorgen A beiniß ist s dem Vorstande aus- Seelow, den 4. Februar 1905. Jctger. t L Es 5 Herzogliches Amtsgericht. getreten und an seine Stelle de Ha U A Königliches Amtsgericht. ain zien Ae N dieser D e, in welcher die Bekanntmachu iat. ff i ld. n den Vorstand gewäh. oldin. s / rauchs8muster, Konku Pio G ngen aus den Gia : R e n Seit, Das M E hiesige Genossenschaftsregister ist heute Kalbe a. Milde, den 6. Februar 1905. In unser Genossenschaftsregister ist heute unter nfurse sowie die Tarif- und Fah Handels», Güterrechts-, Vereins- Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Bs : Stettin, den 1. Februar 1909. eingetragen worden bei dem Consum - Verein Königliches Amtsgericht. Nr. 11 die dur N bom 15. ars 1905 er- entral- ° örsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über 2 1 s Landau, Pfalz. [84178] S Q S 11 t lnb. arten e rale. s an elsre î 00 , über Warens- Stettin. [84162] | beschräufter Haftpflicht in Crefeld: v eingetrageue Genoffenschaft mit unbeshräukter Das Z cer 1 Q S f In unser Handelsregister A is beute eingetragen Durch Beschluß der Geyeralversammiung vom eingetrageue Genossenschaft mit unbeschränkter N Gin U cu c Ne bei Nr. 67 (Offene Handelsgesellshaft in Firma 1. November 1904 i § 37 des Statuts dahin ge- Haftpflicht mit dem Siye in Roschbach. An A e Beteieb én ü gensand des Ae Staatsanzeigers, Sw. Wi liche Expedition des Deutschen Reichs g (Nr. 39 B ) „Theod. Hellm. Schröder“ in Stettin): Der ändert, daß der Absaß Il gestrichen ist. i tedenen M ei Y 7 , SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. anzeigers und Königlich Preuß : ral - Handelsregister für d i : oa ßishen | Bezugs für das D : Crefeld, den 28. Januar 1905. Michael Herbst, Winzer in Roschbach, als stellver- : der l t zugspreis beträgt L A 50 eutshe Reich erscheint in der R * 1; Schröder ist durch Tod aus der Gesellshaft aus- R Nereinsvorsteher gewählt. lein an die Gesen I e leihlecuns tes -Gfid- d 16 § für das Vierteljahr. Einzelne Nu a E Der q 1 s 9 T. i f s E E PEO L O E E geschieden. Danzig. Bekauntmachung. [83551] K. Amtsgericht. lage und derung, Musterregister. angemeldet am E 1902 ee Cöln, | Brabanter Gotish, Fabr.-Nrn. 179 t m id S Königliches Amtsgericht. Abt. 5. l ( : Nichtmitglieder Spareinlagen maten Éönnen. (Die au3ländisch 45 Minuten, 6 Muster Kotillon- ms tags 1 Uhr | bild e0tri, 1790-1806, in Ab l Déuar 1905. Vormittaas 19 V6, mea aa ; Ld a ecAhdA: Ada t betreffend die Genossenshaft in Firma ¡„¡Duaden- S en Muster werden untex gegenstände, versiegelt, Fabri und Karneval- | Flächenerzeugnisse, Schußfrist : fahren eröfnet nittags 11 Uhr, das Konkursv Stettin. [84161] | dorfer Spar und Darlehuskafsen-Verein, ein: | 7 5 e ¡Genosen is die S Lonieer A E 2) Mies Gu, Me éadit 034 , _ Fabriknummern 03453, | am 18. Januar 1905 ußfrist 3 Jahre, angemeldet | in Sédinaes in A A Friedrich Kramer ( f neidermeister Hermann Donner, ]amtitch zu i e 2 11 zum Konkursv E H Nr. 1722 die Firma „Wilhelm Gudell““ zu | Haftpflicht“ in Quadendorf, heute eingetragen: ä [81196] ußfrist 6 Jahre. Aktiengesells Vereinigte Geldschraukfabriken 1 5 r rôberwalter ernannt. Stettin und als Inhaber der Maurermeister | Der Hofbesißer Adolf Sellke ist aus dem Vorstande : Nr. 1282. Firma „Vaterlä Cöln, angemeldet haft hier, 1 Geldschrankgalecie ¿zum 1. März 1905. Konkursforderungen sind bi Kostheim eingetragen worden. Gegenstand des | von 2 Vorstand8mitgliedern zu unterzeichnen ist. „Vaterländische Fahnen- | 1 Uhr 30 Minlen, 13. Januar 1905, Nathmittags | Umschlag, plastis dung dargestellt, in vershossenem E fie Sg p R Stettin, den 4. Februar 1905. Jakob Wiebe aus Quadendorf in den Vorstand, | “k mens gelun / schränkter Haftung zu Cölu in einem vers{lof} - plaslishes Grzeugnis, Schußfrist 3 Jahre über die Bs anüerversammlung zur Beschlußfassung Königliches Amtsgericht. Abt. 5. und zwar als Stellvertreter des Vereinsvorstehers, n E haft muß dur 2 Vorstandsmitglieder erfolgen, L i angemeldet am ofsenen Paket, plastisches | 34 Uhr. Januar 1905, Nathmittags | zur Prüftnig t S anderen Verwalters und Termin D è. Württ. Amt6g Ura. [8 E o Febrbas 1906 g N der ge- | wenn sie Dritten gegenüber Rechtéverbindlihkeit 1905, B es Fatalogenumslages, Fabriknummer Politurleistenfabrik ¿Rheinische Gold- und | Muster für T i umg der angemeldeten Forderungen wird 0 E er, eilung für Einzelfirmen, durch Ueberlassung zu Miete oder zum Eigentum. | daß die Zeichnenden zu der Firma diplomes, Fabrik ne bildung eines Krieger- Cöln-Braunsfeld, Heinrich Salomon“ zu | Nrn. 1-36, E Ab diunststeine, GesB.- E cini Je A E e Allen Bérfonen 84173 Ï j i Nad: | Qr S Y : on ¿Fahnen-Ghren-Nägeln, ; , Vormittags 11 Uhr 40 Mi ; / i | zur Konkursmasse gehörige Sade in bei der Firma Christian Saur, juuior: Im hiesigen Genossenschaftsregister. ist Let Tite: G S Ma Liste der Genossen während der Dienststunden des 4) ‘18 M 6 bg Tia TENn o BVilderrabmenleif Minuten, 37 Modelle | am 24. Januar 1905, Nachmittags 3 he ngemeldet | sind, wird aufgegeben, nidts an d : s des Geschäfts er- | Nr. 26 folgendes eingetragen worden: die Firma: iti j ( dostbei , | Gerichts ist jedem gestattet. ; uster, Abbildungen von Verei ; 240, 829 B, 825 C, 825 D, 825 27 SE L hr 35 Min. | zu verabfolgen oder zu leisten eus Gemeinschuldner [ofen g getrag Christian Siepchen, alle zu Kostheim. Das Statut | Soldin, den 30. Januar 1905. : und zwar Geschäftsnummern 432 L Os, 827 C, 827 D, 827 E, 828 A 898 D a A, 827 B, | Schöttle hier, Speijezimmermöbel Fabr.-' gen oder zu leisten, auch die Verpflichtung O. Februar 1905 Bd. 1 Bl. 179: Sen a E ene Genossenschaft mit be- | Genossenschaft me lder Belannt : 460 nnd 145 für Kriegervereine, Geschäftsnumme: 828 E, 829 A, 829 B, 829 C, 829 D. een C, 828 D, | 2038, 2064—2089, 2075 0 Seen: 2037, | Forderungen, für wel§e f Sache und von den Neff : ä i Sitze i Ti Stettin. 1 mer | 830 C, 830 D, 830 E 831 A 831 p 234 Ar 830 B, | Fabr.-Nrn. 2004, 2005, 2008, 20 afzimmermöbel | gesonderte Befriedigung in An ger Sache ab- shräukter Haftpflicht, mit dem Sige in Toruau. | machungen geschehen unter der Firma der Genossen- | Fn unser Genossenschaftsregister ist heute ein- : 410 für Schüßenvereine, Geschä A, 831 B, 831 C, 831 D, , 2005, 2008, 2010, 6364—6368, | Sonfurävorme r MUng In Anspruch nehmen, de L 7 983, 984, 985 und 977 für A nummern 977, | 839 B, plastische ( 8 D, 838 E, 838 F, 839 A, | offen, in Abbildun; i 6368, | Konkursverwalter bis zum 1. März 1905 Anzetao 4, 77 für Arbeiter- iche Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre 1 ie Shhubfri Fen dargestellt plastische Erzeug H Hi 0 9 Anze : E, frist 3 Jahre, ' rzeug- cHtugen, den 6. Februar 1905

Hinrich Genofssenschastsblatte* zu Neuwied bekannt zu machen. der Gesellshaft ausgeschieden und der abrikant | z i T Rh. schaft mit unbeschränkter Nachschußpflicht“, in gewählt.“ 1 j en 4. Februar 1905. mitgliedern, unter denen sich der Be ie Stendal, den 30. Januar 1905. Ttle4a Mienb S find R ele in Nienburg a. S. sind aus dem Dorslande 8regi ift bei Nr. 9, l l P In unser Genossenschaftsregister ist bei K erden. Die Einsi Pi der Viste der Genoffen ist In unser Handelsregister B ist heute eingetragen Haftpflicht, heute während der Dienststunden des Gerichts jedem ge- / G 74 3 5. : : Berlin, Donnerstag, den 9. Februar tretungsbefugnis des Albert Eduard Toepffer ist be- [84172] Schulze zu Cbeinig i 19 O 5 7 rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, er DeiaaS He eta e } GH in ein s Königlihes Amtsgericht. Abt. 5. „Fortschritt“ eingetragene Genossenschaft mit em besonderen Blatt unter dem Titel Roschbacher Spar- ck Darlehnskafsenverein Haftpflicht“ mit dem Sie zu Ringenwalde entral-Handelsregî ü Selbstabholer auc dur die Könialiche Erei t Freie kann durch alle Postanstalten, in Berlin f Stelle des ausgeschiedenen Valentin Herbst wurde [Häfts S vede: 1) bir Gavan O Gi i j u ur Das Zentral - Kaufmann Jacob Friedrich Theodor Hellmuth S i geschäfts zum Zwece: E O F ; A Königliches Amtsgericht. tretender : E E E E E E n[ertionspreis für den Raum einer D ; Landau, Pfalz, den 6. Februar 1905. er Druckzeile 30 , Stettin, den 1. Februar 1905 Fn unser Genosse schaftsregister is bei Nr. 12 anlage und Förderung des Sparsinns, weshalb auch Bit , i f un n 12, ild darges j - Mainz. [84179] | Die Mitglieder des Vorstands sind: 1) Gemeinde- Leip T R gegel ung dargestellt, in vershlossenem Ums§lag e if i PEIT Ver Fen lige 454, 02724, 248, 257, 25 ; Nacbmi t tier In unser Handelsregister A is heute unter | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter port zu Koftheim eingetragene Geuoff enschaft | R ee E De Belaciimas l In das M N brs, 27, 2d, plastische Erzeugnisse, | Nr. 2084 Lamittags 34 Uhr. Es ist offener Arrest erla} } 0 ; j ingenwalde N.-M. Die Bekanntmachungen erfolgen n das Must i L E r. 1291. Fi ck= s est erlassen mit Anzeigefrift p Stetäin und 01s Ie ot 1 „Adolf Sellfe ist aus dem Barsta mit beschräukter Haftpflicht mit dem Siße in | in fei Soldiner Kreisblatt unter der Firma, die alta TA [terregister ist eingetragen: l erma Silberberg & Mayer“, | Fabr.-Nr. 1, in Abbil i d ‘orderungen find bis ilhelm Gudell in Stettin etngetragen. ausge|\chieden. An seine Stelle t der Hofbesiter rik, Köln a. : i : (a i el dem Geribt anzumelde Unternehmens: Verschaffung von gesunden und ¡weck- | Die Willenserklärung und Zeichnung für die Gen ossen- sehr Rh. Gesellschaft mit be- ¿Tokio 10° ein Modell eines Strohhutes | angemeldet am 21 ibt anzumelden. . Januar 1905, Vormittags 11 Uh ; rzeugnis, S{ußfrist 2 J 5 91 | gewählt worden. ] i ute 11 r, 1) ein Muster, | Nr. 1293. L ahre. . 2085 ; C Urach. K. Württ. Amtsgericht Urach. [84163] | 8 Len 2, Febru 6 mieteten Häusern zu billigen Preisen und zwar | haben joll. Die Zeichnung geshieht d pi efi dipl F f r. 2085. Albert Theis, Lithograph hier, auf Dounerstag, den 9. März 1905, Vor- óöniglihes Amtsgericht. ; ] l Er O t 1 Fi er Genoffenscha iplomes, Fabriknummer 540; 3) § ; ant ; e 1906 0 M E ——— Die Haftsumme beträgt 200 4; die höchste Zahl | ihre Namensunterschrift beifügeà. Die Einsicht der : La age L aag en Shrei-N l Muster, Abbil, gemeldet am 18. Januar | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Ehre, dargestellt, | Besiy baben oder zur Konkursmasse etwa ul G 4 { ' , , 1902, s en, Fabri c / N E CIVAS MUIDI( Die Firma ist infolge Verkauf E Fabriknummern 824 B, | Nr. 2086. Stuttgarter Möbelfabrik Ge L : Hengsthaltungsgenossenshaft des Kreises | ist am 4. September 1904 errichtet. Die von der Königliches Amtsgericht. 460 nd 14 Lorg | auferlegt, von dem Besitze der S bei der Firma Haus [84186] Ur Sängerbereine, Geschäftsnummern 409 und 838 1 { hp C T 10. Januar 1905. Gegen- | s{aft, gezeihnet von ¿wel Vorstandsmitgliedern ; sie geiragen: bei Nr. 9 (Stettiner L eS e.D : meen A, 838 B, 838 C, 838 Salonmöbel Fabr.-Nren. 2070, 2071, 63706379 | mah i vereine und Geshäftsnummern 199, e: Le L Nr. 1294. Firma Rheinische Central-Saat 12 Ti angemeldet anm 31 i - j nuar 1205, Mittags 12 Uhr. 09h Ge Haug, Aktuar,

Die Firma is nach Auflösung des Pachtvertrags | Das Statut datiert vom t die gemeinschaftli i «. Die Zeich- ist die gemeinschaftliche | erfolgen durh das „Mainzer Journal“. Die Zeich* | n. b. H. in Stettin): An Stelle der aus- für Radfäbtverei r ftele H. J ereine; versiegelt, Nr. 1 und 2 Fläcen- + Jtenpliß“, Cöin, a : Flächen ngemeldet am | Den 31. Januar 1905. Gerichts\chreiber des Königlichen Amtegerichts P E E O M EE. PPLRLA G 1) C9.

dur Aufgabe des Geschäfts erloschen. stand des Unternehmens [t von Deckhengst decken d i is indlih, w wei V s ; ; K F Haltung von Deckhengiten zum Bedecken der den | nung der Firma ist verbindlich, wenn ¿wet orstands geschiedenen Wilhelm Hagenau und Henry Kölln erzeugnifsr, Nr. 3 und 4 E 19. Jan 190 m M Husuma H r. 3 un lastis i: 9. nuar 1905, Nachmittags ch / plastische Erzeugnisse, S ußz- | eines Katakodnmtclaes ittags 2 Uhr, 1 Muster Landrichter Hutt S ch cht ; s . Bekanntmachung [34265 . 34265]

Hilfsrichter: Köhn. f 2j l i ie Einsicht der Liste der sind Max Hart und Theodor Schütt in den Vorstand frist 3 Jahre i in versiegeltem Kuvert i Ueber das Vermögen des Fuhrmauns Dans Van

waldenburs, Schles. [84264] | Mitgliedern gehörenden Stufen. mitglieder sie abgeben. é Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- | Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts | ewählt , R Nr. 1283. j Í abrik 5753 Tz; i Firma „Schulze & Cie.“ Cölu- 4 7 R 9093, Flächenerzeugznis, Schußfrist L D Spengel in Oftenfeld, früber in Hollingf L n Hollingftedt,

Am 3. ebruar 1905 ist in unser Ha els rf 1G i J nua 905 N J 95 F is m Ü ister L: 346 die Fir Max Rothkögel, machungen C olge nter der Firma der Genossen- jedem gestattet. S ettin F bru 1905 Ehren e d argem m 3 d m b 1905 Am ch o Ab D n mitt g 11 Ühr 40 Minuten : 18 M1 S 6 ir. 29 ir è i n 1 ; uster Bilder- L s trma e Faconeisen ? Walzwer Kon U | Konk erf a Eh mw m 4s . FEL 905, Nach itt QaA 7 net von zwei Vorstandsmitg dern, im | Mainz, den 4. Februa Königlich g ags E l T é, Konkursverfahren eröffnet E, L Lehe, das ha 2 DTNEZ. erwalter:

nhaber Auguste Müller in Hausdorf, Kreis C : : ; ; J h gust H f Anhaltishen Staatsanzeiger, 1m Bitterfelder Kreis- Großh. Amtsgericht. tol 0 fanutmachu [84187] N F Stolp, Pomm. Befanutmachuug. (8418 [eistenverzierun f P gen, verschlossen, Geschäftän . Mannfstaedt & Cie. Acti [@asténummern | Kalk bei Cöln, angemeldet f arugeselsMost Altona. Konkursverfahren Emil Friedri Storm in Hus Kaufmann I ! rf . [84025] | bis 22 Sehn S Siorm in Hu}fum. Anmeldefrif L j “e. S CDTUar 1905. eidesriît

aldenburg, und als Inhaber : Fräulein Auguste \ I p Müller daselbit, zuglei auch die Prokura des Kauf. blatt und in der Côthenschen Zeitung. Vorstands- —— L ; : fans M T in 20 ar für die e mitglieder find: 1) Gutsbesißer Hermann Fleisher | Neurode. S [84180] | Heute haben wir im Genossenschaftsregister bei 471, 472, 473 Firma eingetragen. in Hinésdorf, 2) Gutsbesißer Karl Naumann in In das Genossenschaftsregister ist heute bei der | dem Freister Spar- 1d Darlehnskassen- 480 a, 480b B 475, 476, 477, 478, 479, 480, ! Vormitt i é Amtsgericht Waldenburg (Schles.) Tornau vor der Haide. Die Willenserklärung und unter Nr. 15 eingetragenen Landwirtschaftlichen | Verein, e. G. m. unb. H. in Freift vermerkt, Erzeugnisse, | , 482, 483, 484, 485, 486, plastische | v Blatte 11 Uhr 30 Minuten, Musterzeichnung Ueber das Verms l : r E “784164 | Seichnung für die Genossenschaft seitens des Vor- Bezugs- und Absatzgenossenschaft, e. G. m. b. | daß der Briefträger Otto Woggon und der Hof- r 1d E e Kub ¿lern aus gewalztem Metall in versiegeltem | 13- Dezember 1904 zu Altona Nadlafses des am | und allgemeiner ». Erfte Gläubigerversammlung A ; ; 4] | Fandes erfolgen durch zwei Vorstandsmitglieder in H. zu Königswalde eingetragen worden: An | besizer Wilhelm Gabbey aus dem Vorstand aus- Cölu-Ghrez Firma „Carl Koenemann“ zu | 1613, Fabriknummern 1597, 1601 1605, 1609, verstorbenen HolzhZn toua, Hamburgerstraße 13, | 1905, Vo ner Prüfungstermin am L. März Auf Blatt 78 des hiesigen Handelsregisters ist | der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der | Stelle des Landwirts Ferdinand De zu Königs- | geschieden sind, dagegen der Mühlenpähter Richard Nack hrenfeib, angemeldet am 7. Januar 1905, | 1646 1651" ¡62g! 1629, 1627, 1631" 163€ 1641, | beute vormitt gbändlers Eduard Klein wirk | mit Arzeiitags 11 Uhr. Offener Arrest heute das Grlöshen der eat Auna Altmann in | ¿nossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die | walde if der Anteilbauer Joseph Treutler zu Königs- | Kanz zu Freist und der Hofbesizer Hermann Gustke fe GUROE 12 Uhr 10 Minuten, 4 Verzierungen 24 1651, 1656, 1661, 1666, 1671, 1676, 1681" verfahren Cn E 30 Minuten das Konkuxs- G a bis zum 22. März 1905. E Wilsdruff eingetragen worten. Hastsumme der einzelnen Genossen für jeden Ge- walde in den Vorstand gewählt worden. in Lübzowo in den Vorstand gewählt worden sind. 353, eisten, Fabriknummern 3502, 3528, 3529, | 1721 1691, 1781, 1696, 1701, 1706, 1711, 1716, | Walter Weber in A erwalter: Rechtsanwalt Dr. + a G, evruar 1906. Wilsdruff, den 6. Februar 1905. häftéäanteil beträgt 100 die böchste Zabl d Neurode, den 30. Januar 1909. S den 26 1905 4 Muster von Goldleist 48, 9929, | 1721, 1726, 1731, 1736, 1741 , 1711, 1716, 1 Ger in Alona. - Offener Arrest mit A Königliches Amtsgericht. 2 Königliches Amtsgericht. [V ctlsanteile E elde n echsie 2eN e Königliches Amtsgericht tolp, den Sr L Amisgeri@t Profils, der Verzierungen und eus des | 1761, 1766, 1771, 1776, Ml AD 1751, 1756, lr bis zum 1. April 1905 einfchließlih, Erste Königsber Ee A, 2. 1 s 2 L . . ; : , î (ck , . e I s -/ 1a nts “e ti »Yey 7 zt Z bLG s L: e E L S5 e E t 4 Fd A5 Wurzen. i [84165] | teiligen darf, beträgt 20. Sett Q [84267] | stolp, P e per arbe vir h As Kombination, Fabriknummern 3526 3527, brer Schußfrist 3 Jahre. stisGe Erzeugniffe, M erautmlung den 27. Februar 1905 Ueber das Netiuñara Le SersaHren, [84032] Auf Blatt 288 des hiesi delsregisters, d ih wi j s ft ei olp, Pomw. Befanntmächung. [84188] 3536, versiegelt, plaft [ 39533, | Cöln, den 6. Feb d 9s 12 Uhr. Anmeldefrist b - | Alfred Ki ögen des Apottekenbefigze i d gen Handelsregisters, die | Zugleih wird bekannt gemacht, daß die Einsicht Nah dem Statut vom 1. Februar 1905 ist eine Bei d ter Nr. 31 ; : p , Plastishe Erzeugnisse, Schußfri e den 6. Februar 1905. 1905 cinsdlkAO M 18 zum 1. April red Kirchner in W E veiters U J ? , ei der unter Ir verzeihneten Genossenschaft / 3 Iabre. / ßfrist F ließli. Allgemein L j L E aldau Oftvyreuß; | Firma Lübschützer Tonwerke, Gesellschaft mit Kgl. Amts s Allgemeiner Prüfungs am 6. Februa A stpreußen i! beschränkter Haftung in Lübschüt botrefend der Liste der Genossen während der Dienststunden Genossenschaft unter der Firma „Wachtelkunzen- „Konsumverein Sorchow und Umgegend, ein- j Nr. 1286. Firma „NRheinita i “s : gericht. Abt. IIT 2. den 14. Vpril 1905, Mittags Tae Ungötermin eröffnet L 1905, Nahm. 4 Ubr, der Dla g : ffend, | des unterzeichneten Gerichts jedem gestattet ist. dorfer Grunderwerbsgenossenschaft, einge- | getrageue Genoffenschaft mit beschränkter Aktien-Gesell a ¡Rheinische Glashütten, | “Annorer. Altona, den 6. Februar 199: hr. ofnet. Verwalter is Herr v. d. Ley bier, 1. Fließ wurde heute eingetragen, daß die Handelsnieder- Dessau, den 2. Februar 1905. tragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Haftpflicht zu Sorchow““ haben wir heute im meldet am agi bs ¿u Cölu- Ehrenfeld, ange- Im hiesigen Musterregister ist einaetraa [84202] | Königliches Amtsgericht. Abtei ott 16. Anmeldefrist für Konkursforderungs E pflicht“ mit dem Site in Wachtelkunzeudorf er- | Genossenschaftsregister vermerkt, daß die Firma durch 50 Pot uten 10 S Ns 10 Uhr t g 828 die Firma Linerusta: Walten q Cs ADoIda. L V. N 3/05. 1 M gh Sue STHBiterbèütätnfise Sa ; 30— E Os ar Gläser, Fabrik- | - aanover, 1 Paket, versiegel . rsverfaÿren. [84016] | Prüfunastermi 5, Vorm. 11 Uhr. Allgemein ist, daß der Gegenstand des Unternehmers im Be- E nummern 1330—1332 und 1334—1337, Tell Z ix, | 2 Muster E o versiegelt, enthaltend | Ueber das Vermögen des Kau 84016} | Prüfungstermin den 22 2 hr. Allgemeiner triebe von Ziegeleien und Tonwarenfabriken über- K. Amtsgericht Geislingen. Unternehmens ist: Erwerb an Grundstücken und D Fabriknummer al Sabéidnnlen Eencrusta-Walton-Tapeten mit ‘den | Keltsh, alleinigen Snhabers Unn Bernhard | 10 Uhx, vor dem unter: Wars 1905, Vorm. haupt besteht. Jn das Genossenschaftsregister Band 111 Blatt 50 | deren Veräußerung an die Mitglieder. Die Bekannt- G Ee R ofsonschaft ctt bo frift 3 Ja S 4, 905, 454, 455, 496, Flädjen- E in Apolda wird heute, am T aRe S Offener Arrest ' m Ani igctrite tier ¿ i N Cnt S h E re. C “a Ade 5, Vormittags 4 - &evruar | 1. März 1905 A “néeigeirti: bis zun Wurzen, a L Bear cid i me e E iCarchalt Éalbbáusen_é. S maun en in in der „Monatsschrift des | schränkter Haftpflicht zu Sorchow.“ Nr. 1286. Firma „Schieveab 2. uar 1905, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. | röffnet. n E A Uhr, das Konkursverfahren E LaOS g bis zum nigl. Amtsgericht. j / - G. | Sghlesishen Bauernvereins ; die Hastsumme ist auf Stolp, den 31. Januar 1205. i Gold- und Poli _„„Schieveabusch «& Co, r. 829 die Firma Haunove uten. | olda wirb 41 aufmann Albert Helfensrieder i I8berg i. Pr., den 6. Februar 1905 Zoppot [34166] | m. u. S. in Waldhausen, Statut vom 10. Januar | 400 4 bestimmt, die Beteiligung der Genossen auf 3niali j oliturleifteufabrif“ zu Cöl | S. Vahlsen in £ ershe Cakesfabrix | Ada wird zum Konkursverwalter G I Königl. Amts e In unser Handelsregister A ist unter Nr. 54 die | 1909. 300 Geschäftsanteile gestattet. Die Willenserklärungen Königliches Amtsgericht. gemeldet am 4. Januar 1905, Vormitt C T L S Nartos Tei Cz Paunover, 1 Paket, enthaltend Arrest mit Anzeigefrist bis Ee ernannt, Offener | Masmünst * Zunibgericht. Abt. 7. offene Handelsgesellschaft Schulz und Duukel in | Der Zweck der Genossenshaft i die Verwertung | und Zeichnungen für die Genossenschaft erfolgen dur | Stolpen, Sachsem, [84189] 1 Muster Bilderrahmenleiste aus Da ‘A Uhr, | erzeugnisse, S akes, Geschäftsnummer 650, Flächen- | Étite Gläubigerversammlun zum 18. Februar 1905. } Ueber das Cr. Koufursverfahren. [84089] Zoppot und als deren Inhaber der Baugewerks- der Milch auf gemeinshaftlihe Rechnung und Gefabr. | den Vorsteher oder deffen Stellvertreter und | ;, U Be 4 des hiesigen Genoffenschaftsregister : An elteendex aufgeklebten Verzierung, Fabrik, 7. Januar 1905, "Mittag aue, angemeldet am | 2905, Vormiitags 10 Uhr. Frist, n Sobruge Albert Anüaei in, Exo „Fuhrunternehzmers meister Walter Schulz vnd der Architekt Heinrich _Rechtsverbindliche Willenserklärung und Zeichnung | mindestens ein weiteres Mitglied des Vorstands ; die ist heute die Genossenschaft Spar-, Kredit- und : 3 J er 932, plastisches Erzeugnis, SHußfrist Nr. 830 dieselbe Fit he. der Forderungen bis 7. April 1905 ei Amerdung 6. Februar 1905, Vormit AROE wird beute, am Dunkel, beide zu Zoppot, mit dem Bemerken ein- für die Genossenschaft erfolgen durch den Vorsteher | Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Firma die VBezug®s-Verein zu Lauterbach, eingetragene / Jahre. | Waffeln in Chan A Firma, 1 Paket, enthaltend All emeiner Prüfungstermin 2, Mai einschließli. verfahren E tags 113 Ubr, das Konkurs- getragen worden, daß die Gesellschaft am 1. Januar | oder seinen Stellvertreter und ein weiteres Mitglied Namensunterschrift beigefügt wird. Vorstands- Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht 2 1287. Firma „Schulze & Co.“ Cs plastishe Er aue ne onontorm, Geschäftsnummer 700, | mittags 97 Ußr. in =. Ma: L905, Vor- | in DESIntA fia) Ver Gerichtsaktuar Kurt Flcint 1905 begonnen hat, und zur Vertretung der Gesell- | des Vorstands. Die Zeichnung der Firma erfolgt, | mitglieder der Genossenschaft sind: Johann Soffner mit dem Siy in Lauterbah bei Stolpen ein- 3 hreufeld, angemeldet am 3. Januar 1905 ln- | qm 7. E Ae Schußfrift 3 Jahre, angemeldet | Lpeolda, den 7. Februar 1905 Die Anzeigepflicht (& zum Konkursverwal haft jeder Gesellschafter ermähtigt ist, zur Gin- indem der Firma die Ünterschristen der Zeichnenden | Ferdinand Soffner, August Manke L, sämtlich zu | 59e und verlautbart worden, daß die Gutébesiger mittags 11 Ühr 40 Minuten, 51 Stück Bilderl E Nr. BAL au Mittags 1 Uhr. Großh. S. Amtsgericht. Ab 1905, die orte Glacbia 2A W.) Ul au ehung von Wechselverbindlickeiten jedoch nur beide hinzugena O der Genöfsenschaft erfol Wadhtelkunzendorf. Die Einsicht der Liste der Ge- 2E Me Din A A E des f 8695/70 Pren dee ywei Paketen, R abtigunuteen Hannover, ein Driefun lden, malte 2E N M Ei 7s u NOTORA [840367 kine rio t Mektaa, lee A U S Prüú- | inscaftli zMtigt f ie Bekanntmachungen der Genofsen|cha\t erfolgen j z x i De er Seri ; S s N C: tend 7 Ansißts- E Naa s 84036 e ontag, den 6. März 190 esellichaster gemeinschaftlih ermächtigt find. S ber Aienia derselben Tad gezelcinet dard E nossen ist während der Dienststunden in unserem | Rorstands sind. 8695/85 Profil der Serie I bis 8699/70, karten, Geschäftsnummern 10011007 abo Raf, er das Bermögen des Schneidermeiste-s l E AN Uhr, im biesigen eee H en | Geshäftsgebäude im Zimmer Nr. © jedem gestattet. | "Das Statut datiert 4. J 190: 8695/100 l Verle 5/85 bis 8699/85, | Crzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre âchen- nir Slawinski zu Exin ist am 7. Febru: lokal, und Endtermin zur Anmeldung v hte Vorsteher bezw. Vorsitzenden des Aufsichtsrats im | Amtsgericht Neuftadt O.-S,, 6. Februar 1905. as Statut datiert vom 4. Zanuar 1959. Ó SRGE rofil der Serie 8695/100 bis 86 : | 7. Sanuar 1905, Mittaas 1 Ukr angemeldet am | 1905, Vormittaas 10 Uhr, am 7. Februar | forderungen auf den 25. Februar 1905 f von Konkurs d des U ; 8695/130 Sort 99/100 9, Mittags 1 Uh 5 R oi Uhr, das K = en 25. Februar 1905 festg é 1: . 832 die Fi s ! : öffnet. Verwalter ist de ; v0 en | der ofene Arrest erla}en. va seilgelegt fowie —— Gegenstand des Unternehmens ift : mittels gemein- A 3800 Profil rone R A bis 8699/130, "E 832 die Firma Rob. Leunis É Slaliaa erne Sauer, ist der Kaufmann Ae Sr ofene Arresi E | L i O ; ç Irn. Vffener ‘Acreft mi ee C ‘Lere averlies Amtsgericht zu § T A L , 8805 Profil aunover, 1 Bricfumshlag, enthaltend frist biszum 25 Februce 1906, Sri und Anmelde- E tégeriht ¿u Mas8münuster, Okerelsaß. ta i . Sr!le Glau tgerveriamm- Dat L L [84944] zur Prüfung der angemeldeten ffir Divi bgerkht München 1, Abteilung 2

nung nah Dögnitz b. Wurzen verlegt und der Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. Gesell\haftsvertrag auch dahin abgeändert worden di Sie 7 richtet und unter Nr. 29 in unser Saone e Beschluß der Generalversammlung vom 95. Januar Geislingen, Steige. [84174] | register eingetragen worden. Der Gegenstand ihres | 1905 geändert ist. Die S e fortan: „Eiu- nummer 1338, und Shüssela chaft Sorchow und Um- und 1338 b, versiegelt, plastif D : B a y ersiegelt, plastishe Erzeugnisse, Schug- | Lrteugnisse, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet am

ait

Zoppot, e 2. FOruax 1905. i i 8 Amtsgericht. : : i

öniglihes Amtsgerich Amtsblatt des Oberamtsbezinks. Die Einsicht der | poine [84181 / l 1 18 ist:

7 L E E Caen h Es r EIIO des | Bei dem Konsum-Verein Evariauteir s G ou S ta der Mit- dex Gie Ae a iaA . Amtsgerichts jedermann gestattet. ; er mteit ‘, | glieder dadur zu fördern, Tay denietven: Der 5 bis 8809, 8815 L ; l : umfchl: Güterrechtsregister. Dis Mitalieder des Vorstands sind: eingetr. Genossenschaft mit beschr. Haftpflicht | 1) zu ihrem Geschäfts- oder Wirtschaftsbetriebe die 3815 bis 8819, 8825 rof bér Seile: Le 25 Fabrifnum: (lithographische Drucksachen) mit den | lung und Termi

LEDES 6: in Stederdorf sind an Stell- der aus dem Vorstande | nöti dmittel i ini : 8829, 8830 Profil der Serie 8825 big | Fa2rtnummern 4—7, Flächenerzeugnisse, S en . “nin Dortmund. [84193] | Paulus Rink, Bauer, als Vorsteher der Genofsen- | ausgeschiedenen Frip Köther und Ernst H nötigen Geldmittel in verzinslihen Darlehen gewährt rof Profil der Serie 8830 bis 8834, 8835 | 2 Jahre angemeldet Flächenerzeugnisse, Schußfrist | Forderungen am 6. März 19 E L

In unser Güterrechtsregister ift heute eingetragen : | \{chaft, Joh. Georg Thierer, Bauer, als Stellvertreter | j A Norstand ¿hlt Heinrich p L ain werden und daß durch Unterhaltung einer Sparkaffe P ofil der Serie 8835 bis 8839, 8840 Profil der | Mittags 11 Ubr 20 9 am 3. Januar 1905, Vor- | 10 ihr. . März 05, Vormittags | offenen hat über das Vermögen de desselben, Joh. Georg Lohrmann, Bauer, alle in Ha i eide in Siederdorf einrih Hinye und Friß M rer dugtada unverzinst liegender Gelder er- Bio 8840 BECd E 8845 Profil der Serie 8845 Nr. 833 dieselb RLUD: f Sas Exin, den 7. Februar 1205 Mayer S appelögesellschaft Kallenberg d ' i eichtert wir 249, fi Serie 8850 hi N nzit y - 1 Briefuni Dir Gie L Se Spezialwerkzeug-n i / Profil der Serie 8850 bis 8854, | baltend 3 Etiketten (lithographishe Drucbsegi9) Ln Ver Serichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts München, Gesellschafter Cent Q Se T E n S nn, und Mar Maver, Techniker, beide in München

Durch notariellen Vertrag vom 20. Januar 1905

haben die Gheleute Fuhrunternehmer Emil Salm É 8855 E

Den 3. Februar 1905. A e Profil der Serie 8855 bi 5 ) f, A N .

F Königliches Amtsgericht. 1. wirtschaft, welche die Genossenschaft e LLAS be- 9 bis 8859, 8865 Profil den Fabriknummern 8 —-10, Flächenerzeugnisse, Schutz- Fürstenwalde, Spree. [34029] | Geschäftélokal Augustenf piy 34029] | Geschäftslokal Auguitenstr. 65, am 6. Februar 1905

Waldhausen. eine, den 3. Feb 1905. 9 di ; ; ; e Lina D Gräwe su SESONRERREINRES- u S Sovrina P Februar 2) die Bedarfsartikel zum Betriebe ihrer Land- der Serie 8865 bis 8858, 8870 P \rist eter Gütertrennung vereinbart. 8rihter WeHhring. 8870 bi D ; rofil der Serie | t! 3 Jahre, angemelde Saalfeld, Saale. 70 bis 8874, 8875 Profil der Serie S875 Lie Mittags 1 Ubr E am 9. Januar 1905, leber bas U LT Le SNTen, Vormittags 11 Uhr, den Konkurs e ¿ff : ; özen des Tischlermeisters Max | verwalter: Rechtsanwalt Josef P reffnet. Konfuré- s Sanwda ole! Popp in Mü:

Dortmund, den 31. Januar 1905. G der, Kr. Fulda __ [84182] zieht, unter Garantie für den vollen Gehalt an der: a rossenlüder, Kr. 1d [84175] | Fn unserem Genossenschaftsregister ist bei dem 8879, 8880 Profil der Serie 8880 bis 8884, 8885 r. 334 die Firma J. C. König & Ebh era zu FAEN D h N ma J. C. i arde | Nee Fürstenwalde ist beute, am 7. Fe- | Frauenstr. 12/11. Of | eute, ( . Fe- t . TSITE: ffener Arreît erlaffen

Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung wertbestimmenden Teilen im kleinen abgelassen werden. Profil d 9+ j Spar- und Darlehnskassen-Verein Osfthausen Alle von der Genossenschaft ausgehenden Bekarnt- fil der Serie 8885 bis 8889, 8890 in Sannove tf ua i:

Nr. 4 des Genofsenschaftsregisters, Hainzeller e. G. m. u. H. in Osthausen eingetragen worden, machungen erfolgen durch die „Genossenschaftlichen Lie a8 8890 bis 8894, 8895 Profil der E Fes, 1 Deltallag, versiegelt, enthaltend bruar 1905, Norm. 9 Uhr, das Konkursverf 3h S frist l biet N Arre Mitteilungen des Verbandes der landwirtfchaftlichen 89 899, 8900 Profil der Serie 8900 bis 8904, | Þost- Schokolade É ie Drucksfachen (Billett- S NE (0A i; eser Nichtung und Frist zur Anineldung

s ; E -, Zigarrens, S

Ae iges

eröffnet. Konkursver wa ter . îau mann B T n B Di I ê E

? Darlehuskasseuverein e. G- m. u. H. in Haiu- e ( Genossenschaftsregister. zell. Anstelle der ausgeschiedenen Vorstandsmit- daß nah erfolater Statutenänderung die Bekanul- Riel E} 05 & zu Fürste Of Per O machung der Rechnung und Bilanz nunmehr im Genossenschaften im Königreihe Sachsen“ in der » Profil der Serie 8905 bis 89 : | paŒun; (s 4 Fürstenwalde. Offener Arrest mi L fri ti t, i 1 h Bwarth. [84167] E O Kropp in Hainzell Landwirt schaftlichen Genossenscaftsblatt zu Neuwied | Form, taß sie mit der Genossenschaftêfirma und dem : Spie T 8210 bis 8914, 8915 Profil bee Wo Kätalcmasdl n ¿j E, Briefbogen und t April L März 1905. Anmeldefrist bis s L petuumt. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Bei der unter Nr. 3 des hiesigen Genossenschafts- 5 Ama A bufebit e zu gesehen hat, und daß an Stelle des verstorbenen Namen zweier Vorstandsmitglieder oder, fofern die | 8929 nd 8925 Pcofil der Serie 8925 bis bis 875031, Flä Geiîen en Fabriknummern 875001 | 28 e Erste Gläubigerversammlun 3 E Gläubigerausschuseg. Verwalters, Bestellung eines registers verzeichneten „„Molkereigenofsenschaft | 3) Wilbelm Honickel daselbst, Qu ¿Dunas Kirchheim in Osthausen der Bekanntmathung vom Au G Er siasrats 1 den : Profil vie E L Serie 8935 bis 8939, 8940 | angemeldet am 10. Is L iE D Sdîte, genielirer t Bana Vorm. 10 Uhr. All. | und 137 K-O. Thea mer ie n 22152, 134 M tet IAIBee, E E zeichnet werden. Beim Eingehen dieses Blattes tritt bis 13989 90 bis 8954, 8955 Profil E R dd L Paf t E, Schütts & ‘Poppe in Taae Uhr. T E E Kön ‘an cSgemelüen Prüfungstermin axf: Myneage 59, 8960 Profil der Serie 8960 bi : L RFZR ct, enthaltend ein Seitenteil R SUrsteuwalde, den 7. Febru 5 den 6. März 1905, Vormittags 10 ttae.

is 8964, | aihfähigen Tafelwage, Modell D, mi E Ee T e: Nevruar 1909. im Zimmer Nr. 52, Austiwalait, Erda E08. bort Lee

, e, , mit der Fabrik- Kal. amtégertckt,. Müncheu d , ZUiT zpalaît, Erdgeschoß, bestimmt

R en, den 6. Februar 1905. E

Barth eingetragene Genossenschaft mit un- : beschränkter Haftpflicht““ ist heute eingetragen 5 A del in L en Radi den Vorstand gewählt worden ist. T ) 8 t wo U L G aag: j z Saalfeld, dend Tru A fee irie Mas die Leipziger 8965 Profil der S 9 er Domänenpächter Otto Hienyshe in Lüders- L tee ; Herzogl. Amtsgericht. Abt. I[I. eitung an dessen Sleue. : i I ehe: er Serie 8965 bis 889 numm« tische E da hagen ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an n S aas Schrimpf in Hainzell, als Vereinsvor- Secitew. Pier ta 00 [84183] Willenserklärungen des Vorstands und seine Zeich- i Sorg erie 8970 bis 8974, 8975 ‘Profil der Sarie Agende S rzeugnc, Schußfrist 3 Jahre, Geestemünde. KRonfurêverf N Der Gerichtsschreiber : (L. S.) M g Se va DamnepáaieeBénnid Berg in V aneib Shaitt tab, ls desen Stelie: | N ase, Se N L D l Gefen | eti Benda aletoen in fer B dag ie Prt 20 Ms dr, Erne 9860 bis | annover, 31 aner E | Mewmen 1 Stubben C everfahren, [84082] | münenEN S Merle, Ml. Set * g treter, Sîatut vom 15. Januar 1905 errichtete Genossen- f taiufttas Profil der Ee is 8989, 8995 Königl. Amtsgericht. ‘emmen in Stubben (Abelftedt) ist beute Das Kal. Amtsgerißt E a6, va Barth, den 1. For ntsgericht. 3) Joseph Becker daselbst, j schaft mit der Firma „Marxdorfer Spar- und nosensGet Bee oa An E ist während Y Serie 9000 E S oden Brot 9000 Profil der | Stuttgart. F. &A, 8. Februar 1906, Vormittags 104 Ube, s Recht für Pia E auen L Abteilung 4 É Mi o att [84168] 5) U E d, als Beisiger. Darlehn ta e e ties DafioMich P der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. g 9009, 9015 Profil der Erl a s M g K. Amtsgericht Stuttgart-Stadt [84241] | Dr. E hae rvatter: Rechtsanwalt Medizinaldrogeriebesigers n B0 i f : rantier Pas! und m Stolpeu, am 6. Februar 1905. E rofil der Serie 9020 , n das Musterregister ift ci E D? Miitwoch, d C unde. og. Wakbltermin; | fofer in München, Wohnung : Datauerstr. 9 F Februar 1905. dem Siß Marxdorf eingetragen worden. Gegen- Das Königliche Amtsgericht. res P rofil der Serie 9030 bis de ty E af Firma E U Caue: d 11 Nh, Ge N Vormittags Seil Mlotalo; Nymphenburger tr. e x r, 2 d eie „Profil der Serie 9035 bis 9039, 9045 Profil | 94 79, 29° e s9e Mm f 769, T6, 77, 78, | meldefrist bia zum Boe tage aag, den | 6, Februar 1905, Nahmittags 4 Ubr, den Ks m « (9, 80, 81, 82, 83, i De A AERA E efrist bis 97 x A . Alle f op3 „L909 ammIittage hr, den Konkurs in 11 dts zum 27. März 1905 und Anzeigefrist eröffnet. Konkursverwalter : Rechibanwalt Sunient

nei guter GenofsensPa reg ae A deu bei ingetragen am 4. r. 11 ampsergeno}]en|cha eut'cher Dtirom- Königliches Amtsgericht Grofßeulüder. stand des Unternehmens ist die Hebung der Wirt- und Binnenschiffer, eingetragene Genossenschaft mit adamár. [84240] schaft und des Erwerbes der Mitglieder und Durch- Eme i arie: rfe C E M [84190] er Serie 9045 bis 9049, 905 9 d beschränkter Haftpflicht, Charlottenburg) einzetragen A führung aller zur Erreichung dieses Zwees geeigneten m Genossenschaftsregister ist bei der Genoffen 9050 bis 9054 , 9050 Profil der Serie | in vers{chlofsene Abbildungen dargestellt, | p; worden : An Stelle des au8geschiedenen Ferdinand Fn unser Genossenschaftsregister ist bei Genossen- Maßnahmen, insbesondere: vorteilhafte Beschaffung haft „Ländliche Spar- und Darlehuskafse zu 9064, 9065 Pr: 9060 Profil der Serie 9060 bis | frist 3 Sp enein Ums@lag, Flächenerzeugnisse, Su | bis zum 1. April 1905. Offener Arrest Dr. Heinrih Frank j 1 Ju Rodemayn is Wilbe: SEnDE P, bene n D E A de an Sielle tes | def Pra tchastlichen Betriebsmittel und günstiger Ab- | Bete? hrer May L eingetragen worden, rofil der Serie 9070 Lis 904 2 Mg S 070 | mittags lbr ggemelvet am 3. Januar 1905 Na, | Sceftemüude, den 6. Februar 1905. milian®ol 10/1 Dffente Arret U -AOEE n den Vorstand gewählt. Berlin, den 2. Fevruar . G. m. u. P. irtschaft 1E T *9-* | daß der Lehrer Max Hellwig aus dem Doritan eri , 9075 ; inuten. q önialies T2 A0 6 r l E Arrest erlassen, Anzeige» 1905. Königliches Amtégerit 1. Abteilung 88. al wei Win E iliale» ciagettage 1 errich t béverséber J S: tgePiaen ¿0s seine Stelle der Lehrer Wilhelm v 9084, 0088 Bron ace Ff der S fabrit bier Mori Pee Ledermöbel- | Greiz. R Cd ag der Konfursf orderungen. bis L L A Maunelbing Berlin. : : (84169] : L dorf, zuglei als Bereinsvorsteher, 2) Wilhelm rassel getreten 11. i: plastische Erzeugni E er Serie 9085 bis 9089, | 1093, 199 4, 1995 e von Prâägeplatten, De}s.-Nrn. Ueber das Vermögen d T ren. _ [84020] } 1905 einschließlih R M EW en ¿2 tä! j Fn unser Genossenschastsregister ist heute bei “dabamar, den 1. Februar 1905. Tanke, Schuhmacher zu Marrxdorf, zugleich als Stell- Ewinemiune, du, Sena s Nr. 1288 Be S Ra En C R vershlossenem Umsélag, A R e dargestellt, in | Rüdiger in Srchtoig- Aubeetat Tee ens ear {lußfaffung über die Wahl ies Pie dur Dee vertreter des Vereinsvor|tehers, d) Julius Fallmec, g g ngemeldet am 3. Januar 1905, Nachmittags T U n 3 Jahre, angemeldet am Se Grieugnisse, Sup, Ee uhr, der Konkurs eréffnet worden. Be arters, in R618 eincs Gläubigeraus\{uf}cs, dann j r | mittags 11 Ühr 50 Minuten. r 1905, Vor- | walter: Bezirksvorsteher Strobelt i f L IRRRES MIC H 132, 134 und 137 K.-O. bezeichnete L ° meldetermin : 95 d M Ers n Greiz. Nn- Fragen auf: Monta D . A »ezetdneten . d. M. Erste Gläubigerversamm- | Vormittags 11 g- den 6. März 1905 Uhr, Zimmer Nr. 52, den all-

Nx. 297 (Studentenheim, Konsum- und Wohnungs- i y Königl. Amtsgericht. 1. Bauer zu Marxdorf, 4) Otto Doh1 mann, Bauer zu 0 Minuten, 8 Muster Dekorati j Verantwortlicher Redakteur D Farben, Fabrikn GALSE orationen an Etiketten } Nr. 2082. Firmz Karl ern 200—207, verfiegelt, | Dess. 161, Facquard Mbiilians u ggcttdede lung und Prüfungstermin: Sonnabend, den gemei ifunast aus, . y , nen Prüfungstermin auf: Mittwoch, den

enossenshaft, eingetragene Genossenschaft mit be- \Hränkter Haftpflicht, Charlottenburg) eingetragen Hohenwestedt, Holstein. [84176] | Marxdorf, 5) &Fulius Schechert, Kossät zu Marrxdorf. mor E Eee aar A Gunag Dp 2 dis E ier il H O Mfentten Bete watungen A wenn fie Dr. Tyrol in Charlottenburg. Ne erteugni}se, Schußfrist 3 Jahre el. e S i[libald Grams un o Haller sind Karl Ta1ée, n das Genossenschaftsregister 1 ur Nr. 6, | rehtéverbindlihe Erklärungen enthalten, von d j . 1289, Fi : inwe ; zum | 4. März cr., é Max Ruble und Emil Deutsch zu Charlottenburg | Genofsenschaftsmeierei zu Lütjenweftedt, ein- | wenigstens drei Vorstandsmitgliedern, darunter der Verlag der Expedition (Scho lz) in Berlin. 19g folger“ Sa ay In «& Cie., Jaéhuarddrilk Fwennamen, Wappen c. eingerihtet, | Arrest bis 28. (/ Mitads 10 Uhr. Offener | 5. "April 1905, Vormittags 10 Uhr, i fseuschaft mit unbeschränkter | Vereinsvorfteber O e an S t in Dru der Norbdautsen Bud iten (u R See! Mittags 1 Uhr 5 e 2 Musièe ver Shunfil in versiegeltem alet, Fäden ors, s „H. Februar 1905. Saar Justipalasi, Erdgeshoß, bestiun:t. reinsvorsteher zu 1 * rain S W e, e r, ums ager- bezw. Gürtelba x n ußfrist 3 Jahre ' zeugnifse, erihts\{reiber des Fürstli ; hen, den 6. Februar 1905 i Bb la ; rielband in versiegeltem Brief- | Vormitt , angemeldet am 10. Januar 1905, | Steitin M 4 ichen Amtsgerichts : | Der Gerihts\hreiber : (L. 8.) V O f Fabrikn ags 10 Uhr. Sekretär Roth. Muskau. Kor kurGerb fm r Kgl. bo (84017

in den Vorstand gewählt. Berlin, den 2. Februar | getrageneu Geno ( j 1905. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 88. Haftpflicht, folgendes eingetragen worden. anderen Fällen aber

erzeugni Schur Fa 3383, 3630, Fläâcken- | Nr. 2 ; H Rei aim ain

frist 3 Jahre. i: r. 2083. Firma Otto ; echingen. VWefaunt 134° - Í L

y gießerei hier, 1 Muster für D Ee E Ueber das Vermögen Des Sedubsabrih és 6] | über das Vermögen des Vaugewerksmeifters

¿wede, näml. | Wilhelm Be in Visingeu wird heute am 6. Fe: Ain 6 Februar 1906. Fe O-- erfolgte

E E « Februar 1905, Nahwmittags um 5 Ubr. Ver

rz «. Tes