1905 / 37 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ulius Schloß & Co., deutsche Semi- Walberstadt. [84792] Klein i: dru 3062. okura des Georg Butter | Zum Prokuristen der Gesellschaft ift der Bank- 5) Ju i an be ian êeis VANE fic Vils  L R | weit Le au T N Y n E A * nelég cts@aft Max Hoffmann E E den 3. Februar 1909 ernannt worden. EattgeielGaft if aufgelost Dag Pandelbges hät irma: D. Sütte @ Zimmermann, G nLEA f ee ntere À Téblaiar 1908 E rePster Abi: A Nr. 12. ist die Fn] artge/Glofsen. Die Prokura des._ Sarl Woßka isé e x : É , . x : . eus e rän , 0 E L / nha s. :

Wimmers, geb. Rehn, zu Groß-Lichterfelde in die hier M o Die offene Handelsgesellschaft Kil. Amtsgericht. ist auf den Ur E S a os N Franff pn heute- folgendes e in Halberstadt ift Kgl. Amtsgericht. Bülow zu Lenzen, anaer auen Auguste | 5) Bd. VIIl O.-Z. 215, Firma „Dreyfuß «&

Gesellshaft als persönlich haftender Gesellschafter & Sohn hier ist aufgelöst. [83809] schafter, E beta Die Kollektivprek Karlsrah Amtsgericht Len Wertheimer“ in Mannheim : Die Gesellschaft i|ff ; 5 t ift nur | Casfel Fraukenftein ohn g Crefeld. j a. M. übergegangen, der es unter unveränderter e Kollektivprokura des Kaufmanns Hoffmann e, Baden. 84800 zen, den 3. Februar 1905. mit Wirk : 7 ag e M S bac Müller E Bei mbtiat Die Firma ist erloschen. Wilhelm Schwarz In das hiesige Handelsregifter ist heute eingetragen | Firma als Cinzelkaufmann fortführt. und des Buchhalters Quellhorst ist m Pad E TAegnitz. 7 das Geschäft mit Attiven, ate Wissiven A eut be

. Í Bekauntmachunug. 9 bei Nr. 20576 (Offene Handelsgesellsaft | Bet Nr. L Die. Jirma warden hei ter. piuna D. Mas in GEES: Franksurt s. meg Serrano 100 ; Der Age Gesäftöführer, Oberstleutnant eo Handelsregister B Band 11 O.-Z. 8 ift | In unser Handelsregister Abt. B ift bei Ne €121 | Firma auf den Gesellschafter Simon Wertheimer Nathanseu & Lamm; Berlin). Wie GelellsGaft | bie eei la on 30. Januar 1909. Cr: lie deu 31 ‘Januar 1905 Königl. Amtsgericht. [84782 mehr alleiniger ftellvert! t e Ga T Nr 1 Firma und Siz: Karls Kommandite des Schlesischen Bankvereins, | regen". ist dur S F E e Len, Breslau, Königliches Amtsgericht. refeld, Königliches Amtsgericht. ben iaepeir rere ea Eee Matin: Fricié Gitie n G E der fahrtEgesellschaft mit Beschrän engt L air pel A Se orDen- E E D S ema Pera edes, aufgelöst. ie Firma lautei ]egl Toute . —— —— - erofse L alberstadt, ? Karlsruhe. e ! E p use der Generalversammlung der r 8+ _ WEeiNen reuz“ in 9 aunheim. Alleiniger Jubaber ift der bibherige Gesellidafter | mroStam. L tgeraistee Abteilung B t hel | Oran nBiat 609 des Handelbregisters, die Kia | pati Kaufmann” Karl Pressel tf als versönli At C E E bet Nr. 21 745 (Firma Erih Merten; Berlin | Nr. 127, die Aktiengesellschaft Otte Em Bernhard Pfituer in Srimmthan O, haftender Gesellshafter eingetreten. Die Herdur Hamburg. [84793] iben nt De I R R stehenden Wasser- | Erhöhung des Gesamtfapitals der SEommanditiften handlung. i mit Zweigniederla\ung in Hamburg): Die Zweig- | Metallwarenfabrik hier _— Zuetgnis, n 20 ist heute a worden, daß die lbe + | begründete offene Handelsgesellshaft hat mit au ,_ Eintragungen iu das Handelsregister. Lagerhaus und Speditenn ferner der Betrieb von | (Grundkapital) um 3 000 000 (drei Millionen) Mark | Mannheim, 4. Februar 1905. niederlassung in Hamburg ist aufgehoben. von Geislingen betreffend, Ln an s Bernhard Carl Pfißner und rg dels Sig in Fraukfurt a. M. am 1. Januar 19 1905. Februar 7. Chart Kezwedt, dabet on gelgalten, Die Gesell- | beshlofsen worden. Großh. Amtsgericht. 1. bei Nr. 22942 (Offene Handelsgesell(chaft | worden : Durch BesAluy der Genen eran Eng Jllgen, beide in Crimmitschau, in E an v8 begonnen. a | Eruft Rader. Diese ofene Handelsgesellschaft ist Karlsruher Hafens E "n des Verkehrs des | Dur Beschluß der Generalversammlung der | Metz. A | M. Lammfromm & Vogel; Berliu): Die Ge- | der Aftionäre vom 9. E erböbt. geschäft eingetreten sind, daß die eru S V 2) Samson & Dreyfufß. Die Gituelprobimn aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem bis- | Stammkapital: 500 000 P IUIER beizutragen. | Kommanditisten vom 7. Dezember 1904 ist mit Zu- sellschaft ist durch Aussc-eiden des Vogel aufgelöst. | kapital um 1 325 000 M ae ¿olgt dur Auibe ofene Handelsgesellschaft am 7. Fe Ge l Pfigner des Kaufmanns Julius Rosenstiel zu Frankfurt a. B. - berigen Gefellshafter A. C. B. Rader mit Aktiven | Diringer Partikulier, Mannhei es Pte : Franz | stimmung der persönli haftenden Gesellshafter ent- | bei der offenen Handelsgesellhaft Mohr & Speyer Alleiniger Inhaber if der bisherige Gesellschafter | Die beshlossene Erhöhung t|l erfolg I bab usg ¿p | gonnen hat, und daß die an Bernhard Car S ist erloschen. Ca und Pasfiven übernommen worden und wird von Ingenieur daselbst. Der Gelde ipp Kippenhan, | sprechend der erfolgten Erhöhung des Grundkapitals | in Berlin mit Zweigniederlassung in Metz beute Martin Lammfromm in Berlin. Die Prokura des 06 E Mien N Aftien ide tin ua 0 Albert Illgen erteilten Prokur Ä 3) Spirits Bouneins San ie | S Munter Gun ‘e ia g 17. Sanuar 1905 festgestellt o h A M u e T eriag Es geändert worden, daß I agen Die Prokura des Erih Wolf ift er- ift e en. E Vie gabe L t osen sind. einigungs- Zustitut. . : “Js outo- Bauk. n der außer- ; 9 1] L | aptfal der Kommanditi . | loschen. t rol 275 (Offene Handelsgesellschaft | Nennwerte. Der Gesellschaftsvertrag ist e Crimmitschau, den 8. Februar 1905. 4 Frankfurter Wach- und Schliesßegefell- h ordentlihen Generalversammlung der Aktionäre E E F vom Tage ihrer | kapital) jet 30 000 000 M beträgt, At LaG Mes, den -3.- Februar 1905. Centralbureau zur Vertretung uud Förde- | der erfolgten Kapitalserhöhung dahin des N Königliches Amtsgericht. schaft, Gesellschaft mit beschränkter Hastung. vom 28. Januar 1905 ist beshlofsen worden: lösung e Soria e bl nicht die Auf- | Ausgabe von: Kaiserliches Amtsgericht. rung deutscher Jutereffen auf der Welt- | das Grundkapital jeg! 3 979 000 „G veiragt, em | Deusan. j [84771] | Der Kaufmann Ernst Zühlke zu Frankfurt a. M. 1) Zum Zwecke der Durhführung des in der | statutengemäß beschlossen wird Q E Zeit }_ 9047 Stück Geschäftsanteile (Aktien) zu je 1000 | Mülheim, Ruhr. [84823 ausftellung iu St. Louis 1904 Dr. Hermaun | geteilt in 500 I. Emission Bei Nr. 7 Abt. A des hiesigen Handelsregisters, | ift als Geschäftsführer auêgeschieden. _ Betreibi genannten Generalversammlung genehmigten, mit Firma bedarf es der Mitwirkun La Dee Ser (3000 M), i In das Handelsregister ist eingetragen : [84823] Fabri & Carl Schulze; Verlin)) Die Gesell, 209 Allien m & Hh 17 woselbst die Firma : Anhalter Tapeten Fabrit | 9) Willy Bade, ne rbelte Keuferann Will ter Afenges-fidaft Berliner Hank zu Berlin | drren tr elcce Gebet gerars n rel Gesdrtd. | 8227 Ste Geshäftantelle (Altieo) uu je 500 Taler | Dio Firma Heinrich Langmaxn 14 Mülheim ist aufgelöst. Aletntger Ttiqu - n N : d rn in Deffau ge\uhr , T Heu er zu Fran . Wi. C L . ; geschlofseñnen ; : | A - i L T8 Auf F o leine Gechiónfier Gul Ce geg | N : E: (R E R uflontvertrages das Grundfapital der Gestist | “lena gte en, (304 Sig Geshäftganteile (Attier) y je 100 Zaler | mann Hari Langmann dasel N i Nr. 23516 (Firma FVeYr atr S R Schütz und dem Fräulein Vtartha Lhoms®,, in | als Einzelkaufmann. men rhôhen, " G, E J H), die auf den Namen ausgestellt find, äülheim-Nu Tebrüar 1905 Ge etholo Eica id: Berlin): Die Firma 1329 _ 1000 V. 9 ‘Stitäiten Defan, ist Prokura erteilt dergestalt, daß jeder für | Fraukfurt a. M., den 3. Februar 1905. 2) zum Zwecke der Verstärkung der Betriebs- Gr. Amtsgericht. 111. 3000 Stück Geschäftsanteile (Aktien) R 1000 4, Mülheim BAE g. a lautet jetzt: Lehrbücherverlag (Brandus sche | Jede Aktie V. Emission beretigt 8: Schauffler, i allein berechtigt ist, die Firma zu vertreten und Königl. Amtsgericht. Abt. 16. mittel das Grundkapital um weitere 4 1 400 000,— | Karlsruhe, Baden. [84801] die auf den Inhaber lauten. 4 +_ SIOLYUETICNT. Verlagsbuchhaudlung) Inh. Martin Brandus. | Das Boritandsmitatton, Direkior Da betcitiide ¡u zeidnen. L: Firatoulièrs, Gâor. [84784] Inhabettien zu je Æ 1000,— Nennwert, welche Vekaunutmachuug. 6 Ee weiteren Aenderungen betreffen die Aufhebung, Mülheim, Ruh [84822] Fnhaber jet: Martin Brandus, Verlagsbuchhändler, | Kommerzierrat, Geiélingen, un sind durch den | Dessau, den 6. Februar 1905. ; In unser Handeléregister Abteilung B ist bei der vom 1. Januar 1905 ab an der Dividende teil-} In das Handelsregister B Band T O.-Z. 12 ist etreffend die Bestimmung über Ausgabe von JIn- In das Handelsregister ist bei der Firma Ge- Berlin. Dixetior Ml S eaten Ds ftorstellvertreter Herzogli Anbaltisches Amtsgericht. unter Nr. 1 eingetragenen Firma: Niederlaufitzer : nehmen und welche zum Kurse von mindestens | zur Firma: Chriftofle & Cie, Commandit- terimés{einen, und enthalten die weitere Bestimmung, | Vrüder Türk in Mülheim-Ruhr eingetragen : bei Nr. 9664 (Firma Fersenheim & Wein? | Tod ausgeschieden. Die D eT gen I E Geislin en, | Dresden. [84772] Kohleuwerke Berlin mit Zweigniederlassung in i 115 %/ auszugeben sind, zu erhöhen. gesellschaft auf Aktien in Paris mit Zweig- daß jedes Mitglied zur Teilnahme an der General- Der Kaufmann Julian Türk it aus der Gesell- fteiu, Berlin): Die Firma ist e:loscen. N Hugo Fahr A e E Weie die -Bitrén n das Handelsregister ist heute eingetragen worden : Fürstenberg a. O. eingetragen worden: Julius G E avzigigte 8. ; lassung in Karlsruhe eingetragen : mlung befugt ist, und daß je 100 # des L Uge Meta, Der Mitgefellshafter Karl Türk bei Nr 22 420 (Offene Handelsgesellschaft Reuter | jowie G. Kleucker in Göppingen, I) auf Blatt 3677, betr, die Firma Friedr. ; Rumpel in Charlottenburg ius Gust. Meyer. Inhaber: Julius Gustav Nr. 4. In der außerordentlichen Generalversamm- | Nennwerts einer Aktie eine Stimme gewähren. führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Ut ellschaft i s j De ide i islingen, Dem Kaufmann Fran [Lott S f : i iß, de C im-/ D 5 A E A v L E find Ulr iY und D, Le Der bisherige Prokurist Siemens in Dresdeu: Der bisherige Inhaber | ¡f Prokura ae daß er ermächtigt ift, Meyer, Kaufmann, zu Hamburg. lung vom 15. Dezember 1904 wurde Artikel 19 der | Liegnitz, den 30. Januar 1905. Mülheim-Ruhr, 6. Februar 1905.

L C T ck; ; s : Sts ; \ Prokura ist erteilt an Pauline Emilie Caroline | Statuten geändert Königliches Amtsgericht Königl. Amtsgericht

z - ; pi Direktor- | Friedrih August Siemens ist gestorben. Der Zivil die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit dem Fe M l rolîne g . gericht. ( :

den 7. Februar 1909. Reinhard Mumm, Göppingen, ift zum Diretlor- | Fried! ; Wien ift h i geb. Wuttig, des J. G. Meyer Ebefrau. Karlsruhe, 9. Februar 1905. E CEEEES _ [ M.-Gladbach. c Dee ieti@es A itterit 1 Abteilung 90. stellvertreter bestellt und dessen Prokura erloschen. ingenieur Werner Ferdinand Siemens in en Prokuristen Karl Polte zu zeihnen. H Cäsar Thoms. Die an M. A. Lange erteilte h Gr. Amtsgericht. I. Liegnitz. [84813] (84824]

Œ e A Ca ¿c ; - N Geisli ift Prokura dahin | Inhaber; i ürftenberg a. O., den 5. Februar 1905. : / Amtsgericht. _ In unser Handelsregister Abt. 4 Nr. 31 ift bei | @1 das Handelsregister A 422 ist bei der Firma Bernburg. | [84746] Geg O AUe Gai au, Prokura n 2) auf Blatt 10 530, betr. die ofene Handel8- F Konigli bes Amtsgericht. / v Laa, g D raft A U as Karthaus, Westpr. [84802] | der Fiuma: Kunfitieäelei Franz Seiffert, N Toven «& Hardeuacke“ eingetrazen: L

r unter E E E S E Firmenzeichnung berechtigten Persönlichkeit die gere M T Samen De Be Gaildorf. K. Amtsgericu: Gaildorf. [S d von Paul Rudolph Süiaines qu 1. De E Iu -unseréni E, ift ei s E o Eu G S O SuioeT0IE, teilung A eingetragene Firma „M. *| Firma der Gesellschaft zu zeichnen befugt ist. Curt Beruhar o. in Dresden: Lem | “Jn das Handelsregister für Gesellschaftsfirmen i 3 händler, zu Hamburg, üb or! ) See Ger Breilung A i R btotura ves Hugo Spielhagen in Liegnig ist } M..l 1 30. : burg ist heut? gelöst. Ps ¿lau, den 30. Januar 1905. Gesellshafter Paul Alfred Schiffner ist die Befugnis heute bei der Firma C. Schwab u. Cie. Kunst- F wird von ibm r E worden und | getragen die Firma Eruft Weigle, Zweiguieder- | erloschen. «Gladba, den 30. Januar 1905.

Beruburg, den 8. Februar 1905. VEOIGN Un A : ur Vertretung der Gesellschaft dur vollstreckbares ; s inaetragen worden, da Y unter unveränderter Firma fort- | laffung in Karthaus, Inhaber Kaufmann Ernst | Lieguigtz, den 7. Februar 1905. Königl. Amtsgericht.

Herzogliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. z Dresden, | mühle in Grofßasltdorf eingetrag Carl Louis Weigle in Danzig. f Königliches Amtsgeriht. en A S

Urteil des Königlichen Landgerichts dem Kaufmann Friedrih Schmidt in Großaltdorf E A A C j

7 Ä ; 84757] ñ [s\ahen, vom 31. Januar 1905 | dem, Naunchn y uck « Co. Gesfellschafter : Friedriß Max Lenck, | Karthaus, den 6. Februar 1905 C S EO 50 i GIGDE râa, Sachsen. [84747] | Büdingen. Bekanntmachuug [ 1. Kammer für Handels]achen, ' u Glüdstad Mori i ! - den 0. r 1905. Liegnitz. In unserem Handelsregister Abteilung A ift BischesswWe z üdstadt, und Moriy Seligmann, zu Ham- Könialiches Amtsgericht. - In unser Handelsregister Abt. A Nr. 368 t der unter lfd. Nr. 87 indeivägaten Fitma Ent

1c. ; « x teilt ist. Mi

i Fi i ; ter wurde beute eingetragen: | ¿ntzogen; Prokura er 4

dem die Firma A. L. Wolf in Ober- In unser Handelsregi! entzogen L ; ; Zim Den 8. Februar 1905. L burg, Kaufleute. E E

veitir® N eeffenten Blatt 237 des Handelsregisters | Die Firma „Grubenverwaltung der Zehe | 3) auf Blatt 8053, betr. die Firma ;SUm Oberamtsrihter Burger. Y Die ofene Handelsgesellschaft hat begonnen am Kempten, Schwanen. [84971] | der offenen Handelsge|ellschaft: Joseph Cohn & E L Dns me einer Zweig» n me Leute vermertt:

= Ht j Si i z : tthes ' : L t ° ing den, daß der Pächter und | Hedwig““ mit dem Siye in der Gemarkung | Tabak- & Cigarettenfabrik J. Nobert Ma q ü j 8E 2 . Feb 5. Haudelsregiftereiuträge. Comp., Kaufhaus Co ; it, ein- Snbaber: Drovist Karl Bernhard Grorg Petschel in | Rinderbügen ift erloschen. in Dresden : Die Firma ist erloschen; Gn das Handelóre ifier Abt. A Ne. 140 ved unier: f Der Gesellschafter Lenck ift von der Vert I. Vereinigte Kunstaustalten, Aktiengesell- getragen „ARBOY ucordia, Lieguitz, ein „Der Sig der Gesellschaft ist nah Altona verlegt.“ Dberneukirch, L S. für di Lreiten des früheren Büdingen, L h. Hesi. Amtsgericht Gas in u Da E J IUge | ciHneten Gerichts ist bei der Firma Langhans & 4 der Gesellscaft ausgesclosnun8 L O E tre 2 ® Qu. if eine Zwelgnieder- es ea L Ï indlihkeiten des fruheren p S : i a ederjeotBß. 2 S ; Ini P a1 g f Le In glie einri ild wurde Direkt affung errichtet.“ öniglihes Amtsgericht. Pdtters n S sder nicht haftet. | Buer, Westf. [84758] | Ernst Hugo Gaißsch ist gestorben. Die Kaufmanns- Aaegenies L: L E A A R auf 7 GicEl nann ist ein | Espermüller in Kaufbeuren zum Vorstand eie Lieguih, den 7. Februar 1905. OMsenbach,. Mai : ci | Bischofswerda, am 7. Februar 1909. In das He bteilung 4 Be bei f blig E Gaißsch, geb. Weise, in Nieder- Sl ber Dauptniederlafsung ist nah Altoua j Gorkian: regtster eingetragen Se M letor S i rais und dem Kassier Königliches Amtsgericht. Milliam Levi “Aufna, tee Dea Königliches Amtsgericht. offenen Handelsgesellchaft Gebr. Boe ar E D verlegt.“ Dr. David Aufhäuser. Inhaber: Dr. phil eodor LVlller, beide in Kaufbeuren, wurde Gesamt- | Lübeck Handelsregift a48171 | a. M. wobnbaft, Inbaber der Fi uff lde Ai at 20aL s: s ck (Nr. 166 des Registers) am 31. Januar Dresden, am 9. Februar 1905. gt. b 1905 David Aufbäuser, Chetuiker, : , | prokura erteilt. . andel®sregifter. 84817] L E er der Firma Fraukfurter ; Bekauntmachung. [84748] | Gladbe W orden : *önigl. Amt t. Abt. IIl. Gehreu, 3. Februar 1905. ufhäuser, Chemiker, zu Hamburg. j Am 2. Februar 1905 ist eingetragen : Serreu-Moden-Magazin D. Gans «& Comp. Au bat Handelsregister Abteilung A ist am 7. Fe- A lie ver Mg rbe Tie zu Effen ist aus | panen nige Mgger [84773] Fürstlihes Amtsgericht. 111. Abt. ada B E Ie Le eres: Nas Jun im R E e Siee litt 0 G D Die Mea Wilhelm Harringer in Lübeck. M O D SRUHSE daß die Löschung iee S 5 3 ï i e E . + é e Z . Ô : : C L T s 2 r s e 7 S 20 s L dena E epousabeie: Voun A bun uv ul der Gesellschaft ange Ren 16 Fu unser Handelsregister ist in Abt. B unter E ag unter Nr. 36 des aud NAb- O H. Kotelmann ift das ‘Geschäft Lat Een a T S: s E cifinann in Ubed, ohannes Heineih Harringer, eine Frist hon s Bauten ps ‘Bitte } B ntsg Westdeutsche Thouwerke teilung A verzeichneten Firma „Audreas Ziehm itwe, Minna Bertha Christiane geb. Bleich- E Amtsgericht. 2) Die Firma Minna Ahreus in Lübe. | tines Widerspruhs vorbestimmt. Nach fruchtlosem

deren Inhaber der Kaufmann Leopold Tonnar in Königliches Amtsgericht. woselbst die Firma f iun ) e l 1 ; er! estimmt. M. ei worden. R ——— Bracht, Gesellschaft mit beschränkter Haftung u tf 7. Februar 1905 folgendes ein- wehl, zu Hamburg, unter unveränderter Firma ———— Inhaber: Minna Louise A : Fhe- | Ablaufe dieser Frist wird die r e dex 4; Februar 1906. ice Dic firma ist erloschen. E fortgeseßt worden. Klingenthal, Sachsen. [84803] | frau, Lübe. fe Ahrens, geb. Nolte, Che werden. OUR E ARCES

. Magdeb. [84759] Bracht“ eingetragen ist, heute folgendes ver-

Boun, den 7. Februar 1909. Burg, EBZ Magdeb ¡ej du Dr g ' i s Auf B ; c

xeridt. Abt. 9. Die Firma H. Hallbaur, agdeburg, m!k | merkt worden: ¿ idt thin. Am 1. Juli 1904 ist das Geschäft von Johanna | .. uf Blatt 149 des hiesigen Handels8regifters, die Lübeck. Das Amtsgericht. L, Offeubach a. M., 4. Feb 1905.

Wi B L nachung [84749] | Zweigniederlassung zu Burg b. M. ift in unserem | Der Geschäftsführer August Thofondern zu Giessen. mger Sens [84787 Caroline geb Wolff, des Heinrich Eduard Andreas | Firma F. A. Rauner in Klingenthal betreffend, | p üyeeK. en Großherzogliches Amt Amtsgericht.

T ine andels B ist bei der unter Dae A A A a gelöscht. Orevare ist us Tee anpgeletieden. leanes: Handelsregister Abt. A wurde heute L Ylelhwebl, Witwe, u Hamburg, übernommen A o i fenes B “nt C ebrude 1008 E die n OMenbach, Main. Befauntmachung. [84827] l s o S ur i ¿s den. 0. Fe . ez, den 7. Februar i h s 2 2 ; un ir on Ä 1 . it dem 1. Fe e irma : , L . L

Nr. 3 „eingettggenen Gama Se Es, N Königliches Amtsgericht. 9 Königliches Amtsgericht. 3. u ry Q. Dina ee ai E är Firma fortgeseßt. 9e unier unveränderter | 7905 in die Gesellshaft eingetreten ift. g S E Heiurich Meyer in Lübeck. Inhaber: n A D RIN LRteE Ae

e G4 roten L. i Spalte 6 eingetragen | Burg, Bz. Magdeb. [84760] | Müsseldort. [84774] | „Das Geschäft j au Heinrih Hermann. Inhaber: Johannes Ludwig | Klingenthal, am 9. Februar 1905. jerhard Heinrih Wilhelm Meyer, Kaufmann in | 9 Ltn:

auer aaa Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 234 | Bei der Nr. 267 des Handelsregisters B stehenden ee Ls M E Daimler Medea Heinri He! mann, Kaufmann, zu Hamburg. Königliches Amtsgericht. Lübeck. Seit 1. d. Mts. ist Jacob Leichter zu Neu-

E E R : ] N “ge, i L _der tr. 20 4 / d | Kinder I i A. Melz & A. Böhm. e Köni i E ; Lübeck. Das Amts3geriht. Abt. 7. Isenburg aus der offenen Handelsgesellschaft unter Dem Kaufmann Hermann Tekniepe jun. zu | ist, beute eingetragen d Faber derselben: Leder: | Socso fen. irma eini beschränkter | Offene Handelégesellschaft. Glaser A S i. Boe m enname der | M T fioen Handelsregister Abt. A Nr. e b] | Lübeck. Handelöregisier, (84816) | ?, Firma Leichter ck& Lehruickel daselbsi aus- Borken i. W. und dem Kaufmann Eduard Bagedes | ne or Wilbelm Friedrich in Burg b. M. und | Haftung vorm. Apotheker I. Sterz & Comp., | Giesen, d Hesi, Amtsgericht. Verheiratung mit Max Georg Müller nunmehe | die Firma Preunel & Werlich in Friedersdorf | „Am 4. Februar 1905 ist bei der Firma Aug, | 2 Rarzjenbur. ag t Georg Lehrnidel, Fabrikant E L irt in Seneins@ast init einem Geshäfts- | Kaufmann Heinri Hallbaur jun. in Magdeburg. | hier, wurde heute nahgetragen, daf, das Stamm- L Del O Müller. heute gelös{cht worden. Gunkel in Lübeck eingetragen:

S 84821 In das Gesellschaftsregister Bd. 11 Nr. zsû L

zu ‘Neu-Isenburg, als persönli haftender Gesell-

t K baur 1 r tragen, |! EEaS i 788] W i Z S Dem Joseph Di P Qa : : hafter in das Geschäft eingetreten, weles unter de L Nck del8gesellshaft seit 2. Januar 1909. s des Beschlusses der Gesellschafter- Gleiwitz L : [84 j aggon- und Maschinenfabrik Aktien-Gesell- Königsee, den 6. Februar 1905. z em Joseph Dieng in Lübeck is Prokura erteilt. | F : E O e i E DET führer pet Mets De SUENGAE und zur E M T Februar 1905. Eta au D p O 1904 um 10 000 «G | Im Handelêregister A ist Pa Quas en: schaft vorm. Busch. Prokura ist ne an Fürstliches Amtsgericht. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Y S T E E: werten wird. S leben i W., den 31. Januar 1905. Königliches Amtsgericht. f erhöht ift und jegt 80000 e beträgt, sowie daß bol S E e EUS E Die Fienten: AaD r pern daß derselbe in Ge- | Konitz, Westpr. [84806] | Lübeck. Handelsregifter. [84815] Grokberzoalitbes ‘Amtsgericht

Königliches Amtsgericht. Burgdorf, Hann. Befanntmachung. [84761] | durch die Beschlüsse der Gesellshafterversammlungen | hader Kaufm ) l Nr. 249: „Sieg- meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder | Jn unser Handelsregister ist eingetragen, daß die | Am 9. Februar 1905 ist bei der Firma Rud. | Ohligs. T ;

G E [84752] In das hiesige Handelsregister Abteilung B Nr. 9 | vom 1. Dezember 1904 und 23. Januar 1905 die | „Julius Nothmann Om Scilefingex einem anderen Prokuristen die Firma der Gesell- } Firma Herrmaun Schuster auf die Witwe des | Fischer & C°_ in Lübe eingetragen :

: ige D : : J s sellshafts- | mund Nachers Nachfolger, haft zu zei{nen berechtigt ift. K S i : F ift zu der Firma: „Verkaufsgesellshaft ver- | Artikel 3, 5, 6, 7, 10, 11 und 12 des Gesell) E Dae ! aufmanns Herrmann Schuster, Martha geb. j Jeßiger Inhaber : Carl Isidor Masse, K dei Die in ies E he A unter Nr. 210 nigion Ziegeleien in Lehrte, Gesellschaft mit | vertrags geändert find. 5 Simi e 22 hab erien: E n N E Flatow, in Konig übergegangen ist. 7 Tin Hamburg. N N O g g O in Ohligs wird als iugeiragene Firma: „Wilhelm Markworth «& | beschränkter Haftung“ zu Lehrte heute folgendes Düfseidorf, den T Se Tratagerihht Amtsgericht Gleiwitz, 28. Januar 1905. Hana ù d L i E E E Prag antes iht Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. selbständiges Geschäft von Johann Setari@ Bela “U gh a. H. ift beute gelöst. | eingetragen: Cen i E S 7 u, andelsregister. [84795 niglihes Amtsgericht. Lyck. E L S e Tue R S S Et e En «Se A 2. Februar 1905. Josef Stübe ist als Geschäftsführer ausgeschieden | E1sterbers. i: 7 OBETE Görlitz. docvilincine Wai É ol Firma Gebrüder Glaser in Hanau: Der Kauf. Küstrin. [84807] | In unser Handelsregister Abt. A ist p 1905 E H. Beer seit dem 1. Januar Königliches Amtsgericht. und der Kaufmann Marx Junkes zu Gelsenkirhen | Auf Blatt 134 des Handelsregisters ift heute ein- ati E Fritze & Cie., Gesellschast mann Louis Birfaer in Hanau ist aus der Gesell-| In das Handelsregister Abteilung A is heute Nr. 217 eingetragen, daß die Firma: Verkaufs- Ohligs, den 3. Februar 1905. m Jenburea, A [84751] | sum Geschäftsführer bestellt. L: getragen worden : / z Le b E Tas Haftuug s Görlitz folgendes schaft ausgeschieden. Das Geschäft wird unter | unter Nummer 259 die Firma Max Schulz in | ftelle der ersteu Osftpreußisheu Schuhfabrik Königliches Amtsgericht. E Bekanntmachung Burgdorf, den 6. Februar 190. Chriftian Fr. Kramer, Firma in Elftecberg; | mh E ent: Die Vertretungsbefugnis des : unveränderter Firma von _ den seitherigen weiteren | Küstrin und als deren Jnhaber der Möbelhändler | mit Kraftbetrieb N. Zutraun Juhaberin | Prorzkei andelsregift Fn unser Handelsregister Abt A ist bei der unter Königliches Amtsgericht. 1. [84762] Ver gurec E E Ghristlan Friedrich Kramer Savtmanns a. D. Alexander Pitsh als Geschäfts- Tati ern uter E U Ae Ea iu d eingetragen worden. N Zutraun, fkaufmännishes Geschäft, Lyck Sin Sande iat Ae I ee ; E T C reg : | s ; 21 | i # êInhaber; N D 1 rand Mae : F a aser, Dei n Hanau, fortgeführt. rin, den 28. Januar 1905. erlo]czen ijt. : / Abt. 4 wurde eingetragen : "915 eingetraaenen offenen Handelsgesellschaft in Burgstädt. i s N lter YELA ; ' i ift beendet. An seine Stelle ist Frau Kauf- E ! Le ; Z 1 S O. Q A Zen Æ Richters“ Brandeuburg a. H. | _ Auf Blatt 20 des biesigen Handelsregisters, die Profura ist erteilt dem Techniker Herrn Gustav e Quise Frize, geb. Rosenthal, zu Görliy zum Hauau, den 6. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. Lyck, den 1. Februar 1905. ) zu Band 11 O.-Z. 229: Die Firma M.

t : B s R T ; Vurkhardt hier i sen. folgendes eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. 5. Lahr, Baden. Handelsregifter. [84808] Königliches Amtsgericht. E E a ies

E 5 : : L [84828] n das Handelsregifter A bei Nr. 165 ift ein-

Firma Moritz Lindemuth uud Sohn in Hoheu- | Emil Burkhardt in Elsterberg.

4 ö L D S ; : 25 L Zf aftsführer bestellt. S EPR F O ck1 2 S O.- S6 Der bisherige Gesellshafter, Kaufmann Heinrich kirchen betr., ist heute das Grlöschen der Firma ein- Angegebener Geschäftszweig: Baugeschäft. Steüe, Ee E Februar 1905. Wanau. Handelsregifter. [84794] Zum diesseitigen Handelsregister wurde eingetragen : | Mainz. [84972] Stügil Bi, [T OD.-Z. 186 (Firma Wilhelm

E n 0 . , . 2 5 E Di Î if \ e . Richters zu Brandenburg a. H. ist alleiniger In- | gekragen worden. Elsterberg, am ?. Bet cit. Königliches Amtsgericht. Firma Joh. Dirks, Hauptniederlassung in Berlin, | ch {: Zu Abt. B O.-Z. 12: „Lahrer Aftieubad in In unser Handelsregister wurde heute eingetragen: | 3) zu Band T D 20 O Bua A

irma. Die Gesellscaft ist aufgelöst. Burgstädt, am 6s. Februar 1309. weigntiederlafsung in Hanau: Die d Lahr,“ 1) Akiiengesellshaft Lederwerke v l ): f T6 P Oracbenbana a. S., den 2. Februar 1905. Das Königliche Amtsgeriht. Ans Urs. if O B ulte Handelsregister Abteilung A r riedrih August Haupt E Berlin ieilts Peobere Durch Beshluß der Generalversammlung vom | Mayer, Michel & Deninger, UdGiva, De, Stüvel bier E E Ans dia Königlices Amtsgericht. E Bra m i e N x Ming in das Handelsregister vom 9. Fes n ne Ri 0 Ua Handelsgesellschaft in Firma A ero e Vi N S g Ie Ausleene e Attien Pide Saustaie DER und Otto Herrmann, 4) zu Band Iv O.-Z. 133 (Firma May & Wayvel. 84750 n unser Handelsregister Abt. urde heute ruar 1905: s F 2 ; auau, ; Februar 1906. esell uf diesen Zeitpunkt beschlossen. Zu | beide Kaufleute zu Mainz, sind aus dem Vorstand 2 7-100 (Birina ) & E E ais: Rai der Firma Heiurih Roth in Butzbach folgender | Offene Handelsgesellschaft: Fischer & Co., VEE R in Görlis folgendes eingetragen Königliches Amtsgericht. 5. Bicilbataren wurden Fabrikant Hermann Schweick- | ausgeschieden. SERAN rag in enau mi D R hier):

; ; i E L ; 9 Í ei Die in unserem Handeléregister A unter Nr. 538 S E „Heinrich Roth Nachfolger, Me lit haftende Gesells(after: Die Gesellschaft ist am 1. Februar 1905 aufgel öft. Havelberg. [84796] hardt und Kaufmann Ernst Haehnel, beide in Lahr, | 2) Hermine Blum geb. Hirschmanu. Unter | 5) zu Band IV D.-3. 138: Die Firma Maier

y ; Tel Ot L 1 ees t L ; : . : bestellt. dieser Firma betreibt di I 1 : y J

gene: Wägen! nBimega | L He Frinris Mo Radtotgere | Fe Wr B fh Benn and | 238 M finds Wn De Sin Yai Weg Met ROW| me fe DiSnbeltl 2: Meiisihe Grete | L an, pee rann, B 20 B Runen d m fe e / i iger Inhaber: Berta Peter in Dußvacy. ndmann Hans Fi|che Tr O T K M G T annheim. Augu um, zu Mainz, ein del8geschäf L : a0 utte

E E E Feb per Taltnis: Aktiva und Passiva, ausgenommen Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1905 begonnen. | als Alleininhaber übergegangen, welcher dabselbe üller“ der Kaufmann Karl Horuke, Havelberg, | Nah dem Beschlusse der Generalverfammlung | Einielkaufmann. (Angegebener Ges@äsibeweig: Holt, bier: Die Baelfhafte: Le eit 1 Febeae Tos

{Ht f j aeri i s t veränderter Firma fortführt. eingetragen worden. j l EBrannschweig. [84753] | das Warenlager, find nicht übergegangen. Königl. Amtsgeriht, Abt. 8, in Flensburg "Vie für die bisherige Gesellschaft erteilten Prokuren Havelberg, den 28. Januar 1905. bom 19. Dezember 1904 foll das Grundkapital um | und Koblenhandlung.) bestehenden offenen Handelsgesellshaft find: Bki-

E, : bach, den 7. Februar 1905. surt, Mai [84781] 2 ‘Köniali 20 000 000 M erhöht werden. Mainz, 8. Februar 1905. jouteriefabri F) Fes i ; N iesigen Handelsregister Band 1V Butz Frank furt, Main. bleiben bestehen. niglihes Amtsgericht. Me : L y i: outeriefabrikant Eugen Feßler, Techniker Emil eit La cla: Großbl. Des. Amtager (84764) | Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. Görlitz, den 7. Februar 19059. Iserlohn. R A PARE [84798] És R Mannheim ift zum Mitgliede des Großh. Amtsgericht. Feßler und Techniker Mar Feßler, alle hier. (An-

H. Wurm Cassel. Handelsregifter Cassel. 1) Guftav Dötsch. Der zu Frankfurt a. V. Königliches Amtsgericht. In das Handelsregister Abt. A is heute unter | Hans Vogelgesang, August Es, beide in Mann- Mannheim. Sandelsregister. [84820] gegebener Geschäftszweig : Maschinenkettenfabrikation.)

ist heute vermerkt, daß der bisherige Mitgesellschafter, Zu Eugen Beer, Caffel, ist am 8. Februar 1905 | wohnhafte Kaufmann Konrad Heinrich Kurz ist als Gvreun-Birettits. [84970] Nr. 286 die Firma Luck ck& Eisel mit Sit in | heim, Otto Krastel Otte Rk lane, n Darin, Zum Handelsregister Abteilung A wurde beute 7) zu Band V O.-Z. 46: Die Firma Josef

Si i Wurm, | eingetragen : r\önlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die p ; i Let ; ; A h eingetragen : Braunger hier ift erloschen. Gd d, Se N T bee Unter der Die Firma if übergegangen auf den Kaufmann Peru begründete offene Handelsgesellschaft hat il E T emann ‘Groß Strehlig ist w Stuctateure Auguft Luck und Wilbelm Eifel beide ey R e i l De Toring, beide (n Straße 1) Bd. 11 O.-Z. 181, Firma „Hermaun Klein | 2) ju Band IV O.-3- 163: Die Firma Gebr. vorbezeichneten Firma bestehenden offenen Dans Mal Ae in Cassel; die ihm erteilte Prokura ist | nit R „A in Frautfues a. Vi Mie Sr loschen S ju Iserlohn. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Fe- | in Ie e D Burg, n C ReOs R in Ptaunheim: Die Firma ist erloschen. ErmOner Fier, gs E bi Serrvar LS guf e\chi d d mit demselben mit erloschen. nuar egonnen. e Firma De i , 6. Feb 1906. ar 1905. , , „T O.-3. 19, Fi G, uisfabrikan inr to Shirrmeister hier über. org L Pad Martini, hierselbst, in Kgl. Amtsgericht. Abt. 13. Gustav Dötsh & Co. Vie Einzelprokura des Amtégeriht Groß-Strehtig, H Fe igen [84791] Iserlohn, den 3. Februar 1905. U Mitltevae tes GaSen nd, zu stellver- | Mittler“ in Md gy LacdBbron ae Mors 9) Band V O.-Z. 118: Firma Aberle & Berg dieselbe als Teilbhaber eingetreten ist. Celle. Bekauutmachung. [84765] | Kaufmanns Jean Dötsch zu Frankfurt a. M. bleibt | Mache L TACUE Ga MRE Königliches Amtsgericht. De. Ferdinand von Zuecclme lis Le Manabeim | "e dét Hauptsige in Wien: Die Gesellschast ist | Fier. Die GefelllGäfter der. erl 17. Tttover 19s Braunschweig, den 8. Februar 1905. In unser Handelsregister A Nr. 225 ist zur Firma | bestehen. i ( Müller Söhne, Kroppach. Carl Müller Mditevétattees [84799] | ist als Prokurist bestellt und b g Pa anuheim | aufgelöst und tritt in Liquidation; als Liquidatoren | bestehenden offenen Handelsgesellschaft sind die Kauf- Herzogliches Amtsgericht. Paul Müller in Celle als neuer Inbaber der | 2) J. Dreyfus & Co. Der Bankier Friß | Car Ce / in unter der Firma 1) Das von dem K ] haft mit ei und berechtigt, in Gemein- | sind die beiden Gesellschafter Josef Mittler, Kauf- | leute Albert Friedri Aberle und Friedrich Wilhelma Donv. S nermeister und Installateur Pau Müller zu | William Suster zu Frankfurt a. M. ist in die | Kaufmann zu Kroppas, hat ein unter Der VE on dem Kaufmann Christian Poland in e emem anderen bierzu Grmätigten die | mann in Wien, und Richard Mittler, Kaufmann in | Berg hier.

S í N [ Müller, Kroppach, betriebenes Geschäft an seine aiserslautern mit dem Sitze daselbft unter der | Gesellschaft zu vertreten und die Fi i ; - : Bremerhaven. Sandeläregifter, [34754] | T er ben G. ea, Die (hu ile Eitetpratinea Fe Söbne Julius Miller und Garl Friedrich Wilhelm Firma Garn M Sie belle Ge! | Sahr, 30 San S S Iu eiue, | Wien, bestellt, von denen jeder für fi allein zn | 1) U La if als persönli Kaufmann Emil

; iy 905. eingetreten. 1 2 s äft handeln befugt ist. Eppinger hier ift als persönlih haftender Gesell- In das Handelsregifter ift heute eingetragen Celle, den 6. Februar 1 Müller, Kaufleute zu Kroppah, veräußert. Daher eschâft Holzhandlung, Holzwarenfabrik und Großh. Amtsgericht. fter in die bierd b. B rden : Klaiglages Am pan L 84768 lo Albert Coruill. Unter dieser Firma betreibt | ist heute in dem Handeléregister Abt. A bei Nr. 41, Dampfsägewerk is unter Aus{luß der im Ge- | Lahr, Baden. Handelsregister. 84809] | in “Mazaloi a 6 era gel & Geberth“ abo in Fene Handelbgeiell [Cat J b. Scböpf Gexmanin-Siltalen Lans pt B Band I Be Gesel satorezisters lit Ea der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Albert | wo die Yann Ss Sim thr Fuhaier S P Es f Ver eilen us Hu Abe L des diesseitigen Pte Meisters .-Z. 9 | Geschäft init Aktiven und ‘Passiven h L hier eingetreten. : remer . i - Firma n Kaufmann Ü, -—— e : D Inhaber: der Kaufmann Louis Jürgen Meiners | Nr. 82 Bank von Elsaß, und Lothringen, : “aues ju Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als gcireges, L fene HandelsgesellsGaft mit dem Siy Forerungen wobl, überueganceu, ber. dasselbe o e Ee Creditbauk, Maunheim Frma u seine Witwe Marie geb. Seel in Mann- Vorge, Lex A vvevec Fegg in Geeftemünde a Aktiengesellschaft, in Strafiburg, Zweignieder- | V) Deumer & Wirth. Die Witwe Anna | in Kroppah eingetragen worden. Persönlich boilerde unter der bisberigen Firma am gleichen Sihe weiter- | Das Grundkapital ift um 20 000 000 „« erböbt | als Prokurist beseit. s Seel in Mannheim ist salacitienaiduna, Angegebener Geschäftszweig: Fischversandgeschäft. | lassung in Colmar, eingetragen O: De- | Margarethe Deumer geborene Mohr, ist aus der | Gesellschafter sind: der Kaufmann Julius Müller führt, Der Stag bezl. des genannten Christian | und beträgt jeßt 70 000 800 A Durch den Beschluß | 4) Bd. VIII O Z 197 | imnedergs. Bekanntmachung. [84829] Bremerhaven, 8. Februar 1 rights Durch Beschluß des Aufsibtrats vom e men | Geselischaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kauf- | und der Kaufmann Carl Frier e Pet "heute be: clan als Firmeninbaber wurde f Mt pem (P Generalversammlung vom 19. Dezember 1904 | in Mannheim: Das Geidaft f mil Aftiven uyd Pianebera ift auf Kaufmaun rig Meter ia Piayss er relIDer s : zember j hann Heinrih Deumer zu Frankfurt a. M. | beide von Kroppacy. e e at heute rma osmaun“ m wurde Art. V Abs. 1 des Gesellschaftsvertrazs ent- | samt d irm f Ta Lamve, Sekretär. Salomon Lippmann der bisherige Prokurist Gustav | mann Joba! L ie Sige zu Kaiserslauteru ist erloschen. echend der Erbs er Firma auf Carl Woßka, Kaufmann in | berg übergegangen und lautet jezt: Friy Meiex mreian. e E gere) | Di run Bitte (9 Gan eee ua fee A, “De Ler til Ge: | Pachenbura, den 8, februar 1906. ini. e} Bi Bm gEWlthelmina, Kein i deu | "Lahe, den % Fbr en | Ra Le Gs Wrlmtien Behrblielen | ""Planeberg, fen f" Heber 1908 Zl fie Handelsregisier AbteilungyA it heut | F Fheodor Gouvion in Straßburg ist erloschen. | prokura ift erloschen. Amtsgericht. und die dem Fahaensticker roßh. Amtsgericht. ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Carl Wopyka Königliches Amtsgericht.

wo