1905 / 51 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Unter Nr. 146 bie Firma Josef Dickmeis in Oberweissbaech Bekauutmachun . Be g. [89891] Saarbrücken. 89904] j betr., te ei Handelsregister Abteilung A ist zur Unter Nr. 359 des ndelsregisters A E ma dées gift heute E pro N s nitz ‘tis ter der Firma | loschen ift. : N ; eunte Beilage

Merzig und als deren Inhaber der Gasthofbesiger Im hiesi en Josef Bickmeis zu Merzig offenen Handels : ; : e gesellschaft E. Truckenbrodt & C°- bei der offenen Handelsgesellschaft un ai As 1 n Firuia Jakob Mi in | in Lichte b. W. eingetragen worden : Mery & Bucher in St. Johaun eingetragen: “Stollberg, am 23. Februar 1905. Hilbringe Mischler zu Sb aber der auunter- Die Firma hat ihren Siy von Lichte nah Eis- | Die Gesellschaft ist dur Ausscheiden des Kauf- Königliches Amtsgericht. S N 148 die O ao _| feld verlegt und ist deshalb aelö\cht worden. manns August Bucher ¿u St. Johann aufgelöst. | Stollbers Erze [89918 D Merzig und als deren ‘Snhaber oe unternehmer Oberweißiba d, Ä P R pa allei Kaufs e d Sh ha Sie” Atti 0 a Reg B Auf t N 7e des LN : zun eutsche N l i mi 6 rstl. alleiniger Inhaber der irma. e ven und i n cl gan ci C î din L L registers i j I E A 1 Wi g ove) dibuicé in Oels, Sehles. i [89892] | Passiven des Geschäfts sind auf ihn übergegangen. enber V L T Un A Mena, G l un on li f s Merzig und als deren Inhaber der Gasthofbesizer In unser Handelsregister, Abteilung A ist am | Der Ehefrau des Kaufmanns Carl Merß, Therese | daß der Kaufmann cievridh Carl Krug und der «2 DA. î en aat A e gu A 22. Februar 1905 bei der unter Nr. 10 eingetragenen geb. Danzer, und dem Karl Mery junior, beide zu | Kaufmann Fohannes Paul Geßner, beide in Stoll- \ B erlin Di 6 zeiger eter Nr. 150 die Firma Hermann Roos bi Einzelfirma „Arthur Scholtz, Inhaber Gustav t. Johann, ist Prokura erteilt. eder von ihnen j berg, die Gesellschafter sind. D i d / ienstag den 8 Februa ¡ + S / F i Pohl, Oels“ eingetragen worden, daß der Kaufmann ist selbständig zur Vertretung der Firma berechtigt. - Vi Gesell i i er Inhalt dieser Beilage, | i e s l Düppeutveiler und 6 deren rmann Roos i! | Vohl, Oels) eige "se das Geschäft er Kaufmann | * Sgarbrüen, Berra d ae 1905 ie. esellschaft ist am 20. Februar 1905 errichtet ¿cichen, Pateute, Gebrauchsmuster R E M Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrccht 1905 O e hab g : : n, d , è s rle 10 if- e O E ins- afta, Athen», Muster- Und. Börser A E E, dén T E E haftender Gesellschafter eingetreten und daß die Königliches Amtsgericht. 1. Angegebener Geschäft3zweig: Betrieb einer Schuh- / le a t are rplanbekanntmachungen Der Gi enbahnen enth lten fla, erie E und iregistern, der Urheberrechtseintr: e n a lfbes Amtsgericht. Firma in „Arthur Scholtz, Inhaber Gustav und Saarbrücken. [89903] | warenfabrik. ci u ú enthalten sind, erscheint auch in einem d Ce Nen der Urhebérrechtseintragsrolle, über W / E gr [98883] Oscar Pohl“ geändert ist. Die neue Firma ist Unter Nr. 372 des Handelsregisters A wurde | Stollberg, am 93. Februar 1905. j ) f an c SVe Î 1 bf E E N) biesige Handelsregister Abt A, ift bés Er. demn an demselben Tage unter Nr. 144 des | heute bei der offenen Handelsgesellschaft unter der , Königliches Amtsgericht. Das Cr V Da 0 | ge Handelsregister, S 18 Handelsregisters Abteilung A als die einer offenen Firma A. Schwoebel «& Cie zu St. Johann Hentral-Handeltregilter 19 i 1öshen der unter Nr 99 eingetrage! ; F ; L Straubing. [89919] Selbftabhol register für das Deutsche Reich k | Fenn SE mutanu p n ge E Firma Handel8gesellschaft eingetragen worden. Ö esell- | eingetragen : Im Firmenregister wurde eingetragen : f Staatsa Man gu Qr io Me Expedition des D “en Neicbéantelges und König M er L E i és G ) | Mewe, den 21 A E I. e Dina Ma Bet ist e Sg bege E f ee U gufman que Que ¡u St. Johann isi | T. Am 10. Februar 1909: Firma arl Stufler | gh A Uen rae E end Reichsanzeigers und Königlich Preußif en eite Ute «Sanpelanegee für das Deutsche R i 7 , den 21. Februar 1909. car Pobl i} in da eschäft a er Gesellschaft ausgeschieden. y ; y ; s s y N G Bin O Königliches Amtsgericht. persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Saarbrücken, den 92. bruar 1905 in Straubing. Die Prokura des Karl Stufler jun. Infertions N L N L N Vierteljah 2 erscheint in der Regel täglich. D L ¿ul A QE x Geseltidaft getr ew R Fabre E 5, ift erloschen. M enossenshaftsregister 1) Blum, Karl, Ackerer in M preis für den Naum einer Druckzeile O hr. Einzelne Nummern kosten 20 E üibIHausen, Tr teilung A N j s Fan e 1. T. Am 20. Februar 1905: Die Firma Andreas | s T R Cen, En i H¿nfdatt audatlienben Belännt- E : L Int zister g A N 2 S gliches Amtsgericht. Schopfheim : | ä A C | a O agde | mitglieds, G andels : Abte 4 ß glic _ Handel - Pummer inStraubin ; schafsenburg. i then unter i utsbesigers Wilhel heute eine Ahr die offene Hande Ogtoraad, MEE _Vekanntmahung, [898981 | Zu ite “a E B Ho Pummer, Na, L e is 8: Maibredt A “Genofenfaftöreglstere[ntrag: ar 9 Ea Cal Lier 1 Madai, Sul. E ad iner three irma, und sind von Ties der Mentiee H ilhelm Schulge 2. in Firma Gebr. , V : . Th., auf-| i n Handelsregister ist in / zur * Uehlin Scho fhei c Gudet i: rü&ner, Eierhändler i Stiraubi n das Genofs f ; . ereinsvorslehers o , yon dem sie ausgeh ; Kiet ist der Renti C 2: i gelöst und die Firma erloschen ist. Firma Thou- und Z bri : L i Schopfheim, wurde eingetragen: (8 n Straubing. di fsenschaftöregister wurde einget 3) Gebhard, Georg, A / für den Auf Leyen, I nnterzetGnen ; 1 n Sen * E R S abihausen i rol Len 33. Februar 1905 L - un ementwarenfabrik Harrie- Seßiaer Fnhaber Dr. Hans Arnold Uehlin in Straubing, 20. Februar 1905. e unter der Firma „Spark : getragen | S , org, Ackerer in Malkenheim; i ufsihtsrat unterzeichnet der Nor ; lin den Vorstand gewählt. üstrin en i. Th., den 23. Ÿ 905. aufen Gesellschast m. beschr. Haftun ein- | Schopfhei K i i Arbeit „Sparkasse im katholischen ) Schott, Martin, Ackerer i im, desselben. Sie erfolgen | MOIIERTE N MEIRy L A aufen i. Eb., den 5 Februa i f ü “Sheim. gl. Amtsgericht Registergericht. erverein Sailauf einget 5) K n, er in Makenheim schei olgen in den in Heilbron , den 22. Februar 1905 E Een al Schopfheim, 23. Februar 1909 L S schaft mit beschrä getragene Genossen- rempp, Emil, Ackerer in Macken : einenden Tageszeitungen: G L E Köniali A Müßlhauasen, Els. Haudelsregister des [8988] | Der Landwirt Gustav Höbelmann in Harriehausen jopis Gr. Amtsgericht. S Bekanntmachung. [89920] Genossenschaft Pr ten a it errichtete Colmar, den 23. Februar 1905. M bronner Zeitung und O, Heil- | niebenb E Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen i. E it als Gesäftsführer bestellt. Die Vollmaht des ——— In unser Handelsregister ist beute in Abtei Genoffenschaft if (les E A in M I, Bruns GO0bE Vi i Mitgli Jn das Genoffenschafts nal 2URU ; t. G. eus S CLAES ; : Schwaan, [89906] | untar N 159 di : h aft ist Sailauf. Das St Zoi d besteht aus drei Mitgliedern. Di In das Genoff i (S) Gd ist beute eingetragen worden: biaberigen Ge ben Ee ist exlorgen. In das Hiesige Handeléregister ilt Guts L be ae S J e Fina Se ehrsabrit n nt 5. andi 1905 errichtet ‘Gegenfta Aa p m e Delbrück, Westf. 8997 Born gelten dadur, daß zwei Mitglieder Les Gerichts ronen N des unterzeichneten . Fn Band Nr. 759 des Di zisters bei sterode (Harz), den ch0. e ruar 1905. i i i i i e Weweagri lane A Annabu ci fasse, d. b. die 3 i Februa oft hinzu e chnolase- eingetrage i der Firma Wive V. Reißer 2 I Senn Königliches Amtsgericht. I. inna Dermann etnge: s daf dem chäft nad C ven W ruas 190 Annahme a: Edaranlagen a Sale, d, Y, De 10% unte A N areglster ist am 21, bros A E der Firma der aepare au Ee e eure, U T heim. Die Prokura des Kaufmanns Paul Thomain Pei E [89894] | Ei á h n, daß das, eschaft na uhl, den 22. Februar D, von Nit y gen Verzinsung auch « : orstandsmitglieder sti H: 2 mit unbeschräukte S E EN; L heim ie Pr Ne Meufmanns Paul T s SK) ham. 3941 | Sli? ves Kaufmanns Friß G e iu Sik Sanicliches Amts Nitgenossen, und die verzinsliche A ' äuerlihe Bezugs- und Ab A 21 _ ind: Othfresen. Gegenstan! r Haftpflicht“ in heim. heim ist erloschen. D i Usigeii Gandelsreaister Abteilung À | als p nb b Sri De g zu Schwaan öniglihes Amtsgericht. verfügbaren Geldbestände. Necht iche Anlegung der | schaft Stukenbroct ei satzgenossen- } ugust Ziegler, Kaufmann hier, Heinri is M afrieb eint Segenstand des Unternehmens ift d Sennheim V er Nr, 82 des cibtiiädieteciüers! Ne e N L IRA als persönlich jaftenden Gesellschafters în etne Tilsit. E R E [89921] erklärung und Zeich e. Rechtsverbindliche Willens- | mit beschränkte eingetragene Genossenschaft Kaufmann hier, Adolf Wahl, Cis s Veittinger, | 528 B einer Spar- und Darlehnskasse. Mitgli ee i 1 71 Nr. 82 des \ haftsregisters | N; ¿2 ( 0 U A s \ ¿ i L ce Y L ' hd 1 j stands R: ¡nsfasse. Mitglieder bei ber Firma Colonialwarengr ofeinkauf Ge- Peiskretscham ist oute geld offene Handelsgesellschaft mit dem Beginne vom Fn unser Handelsre ister Abteil i folgt d nung für die Geno| enschaft er- Das r Haftpflicht zu Stukenbrock Während der Dienst sendreher hier. Ls ran find Heinrich Unve L R t in : g C ht worden. pfene or 1905, ab umgew t i Der K u register eilung A ist heute at durh zwei Mitglieder d # L as Statut ist vom 5. Feb . Einsi C ienststunden des Gerichts i ._} Julius Ah ; Unverhau in Othfrefen sellschaft mit beschräukter Haftung in Liqui Veiskretscham, den 14 Februar 1905 S A gewandelt ist. Der Kaufmann unter Nr. 468 das Erlöschen der Firma Nikolaus ftsumme beträ i es Vorstands. Die | Der G ea O Se 100 | p | “Wilhelm Koch daselb in Dth- bacded E i) L - am, d : C : artwig ist von der Nertretung und_d Ge- 2 De C U eträgt eine Mark. Di ; 7 egenstand des Unterneh i Den 20. F Senossen jedem gestattet. fresen und Wilhel ) Bergmann in Oth- dation in Mülhaujen Königliches Amtsgericht riß Dartwie M 1 g _und_der Ge- | Jennet in Tilsit eingetragen worden ekanntma ie öffentlichen | meinschaft and M 000 19 S o : ae 1005. Vie von dex Een | ith E E en liches Amtsgericht. Hartwig is vol selishaft ausge\{lo e net lf : achungen erfolgen unter d aftlihe Ein- und Verkauf eru 9. vom 13. Feb 5 , dafelbst. Statut vom Nach vollständiger Verteilung des Gesellschafts- S —. E \hä]tefubrung sellshat av2ge! lofjen, au Tilsit, den 23. Februar 1905. Genossenscha er der Firma der | lichen F uf von landwirtscha\t- Amtsrichter D ! ; Februar 1905. Die von der Genofsen| vermögens ist vie Bollmacht des L, Nes Sia ezlos@en i Prallenaor E. Medi Ae Bb ; N ur * angs der Firma der Gesellschaft nicht Königliches De aisgericht. Abteilung 6. Salbe anb, S ea Mortitenb A [une befrigt 300 und Eren E Haft- | Wirsehberg dur Dr. Sanadorn. aufgehenden öffentlichen Befanntmaungen erfolgen mge Band V Nr. 212 des a E TO, Handelsregilter, Sa Bd. urde l i : e ' : nden des Auf- x ; x / a z 2, er der Y er Genossenschaft, gezei : a Le Ja Da riitdiede dea e Ee enuesel- O.-Z. 37 eingetragen die Firma „Karl Schmid in Schwaan, den 22. Februar 1905. Traunstein. Bekanntmachung. 89922] VE O Bier am e von leßterem ausgehen, 3 ane beträgt zehn. er Ge wie den Vorstand des Berbisdorfer daes nus ner Vorstandsmitgliedern, Me Bal, Mie von schaft in Liquidation in Mülhausen gesell- L ‘, Inhaber ift Kaufmany Karl Großherzogliches Amtégeriht. _Im diesgerichtlihen Handelsreg., wurde bei der Ponaventura N Pf . Vorstandsmitglieder find | a. Bernha L boenta aus folgenden Personen: | Stel L Semians Mose G. m. u. H. ist a Stelie bis zur nichfien G Blattes tritt an desen aft in Liquidation in Vuidators ein Shmid in Heiligenberg Angegebener Geshäftszweig: | Sehweat. Handelsregister / 4 Nr. 30. [89907] g Thouwert Mitterhar, egen: mit Q u ebtiter T1 Diretlor Doi P R b. L Aobaien ares S Bote, Oswald S e na erdidveef der Bauergutsbesiher Se lbe Rit E Peel e alia Tee it ter Fabrikdirektor ten A Todtnau I E L L Bei der Firma I. I- Siegel Sib Schwedt | D t i gen : auer, Kassier sämtlich E tor, Dominikus Ruf, Stellvertreter des V . erdt, zugleich als | Hirschberg, S sdorf eingetreten. e Aci anzeiger. Die Millenserklärun it der Fabrifdirekior or ihtliG zuu nau auf ndorf, 2. Februar 1905. , Bei der Ar agetragen worden: S eiiitana 1 G urch Beschluß vom 15. Juli 1903 wurde das Einsicht der Liste der G e in Sailauf wohnhaft. Die | e. Hermann Fi es Vorstehers, g, Schles, den 24. Februar 1905. nd Zeichnung für die Genossenschaft E a Antrag des A ( wum L : Großb. Amtsgericht. f: O d Lange ia Züllihaw E I: erteilt Stammkapital von 298 000 M auf 275 500 M stunden des Gerichts jqnossen ist während der Dienst- | sämtlich zu St T Königliches Amtsgericht. zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn E dur n E oge) | Senbard Lange 2 gew if D i S AtUna ital vor bigtausendfünfhundert Tae h jedem gestattet. N ukenbrock. Kaiserslautern D : er Rechtsverbindlichkeit haben jo! Dritten , 23. Februar 190: E ix BSunbelteiili ga den 24. Fer 19059. abgeseßt. euburg,- den 20. Februar 19 die Bekanntmachungea erfol E H [899857 | Zeichnung geschieht in d haben joll. Die 22. Februar 120 ‘Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 680 i La herabge! i: : bruar 1909. i gen, gezeihnet von ) Betreff : „Dö 5 39985] | N g geschieht in der Weise, “ie Qu d : e E aci eingetragene offene Handelégesellshaft in Firma Königlides Amtsgericht. Traunstein, den 22. Februar 1909. EBauerwi K. Amtsgericht. Westfälische Oer dur Einrücken in die is ee Spar- und Dar- E der : hie C HAMNaNen sülpansen, Els. Handelsregifter [89886] „C. Gauecr T R. Heydemann, Potsdam“ ift See Bekauntmachung. [89908] Kgl. Amtsgericht Registergericht. Gn E [899711 | Die E a e R in Münster i. W schaft mit unbeschränkter Hafipflich enonen ; ge Die Einsiczt der Liste g eil anger ; c: ; e R 8 P el E S n. S. : Diese Fi i Si “r Molke / i : G : ur j its jedem gestattet. es taifer!i hen Amit ageri ch t s M ülha use n A Das Ges t ird unter unverênderter uk L E r E. Bie Firma mit dem Stße Derapammtd n ta eite [89923] bei der Mee Deeiait Sinetrane ist Si mu Vie, C e na al Le Ge- n 1) Geis Aus E ui find S E, F S jedem acstuitet: x beute eingetragen orben bie Firma nenreguter® E} unterneb ner Carl E E e Boiahian: i tefbau* | 11. „Jacob Ma er“ ofene : aa L T als-Hammerauer-Strasten- und Gevosseuschaft mit 8, Eingetragener | [9/gn; die Zeichnung geschieht lieder er- | geen; Heinrih Teuscher 1., 2) Valenti Königlic meg att ah Apeegen wee e Firma Josef Rictsch | 1 G E via S e E fortgeseßt. n Dik in E aubhutr : Gent Brückenbau Gesellschaft mit beschränkter zu Vauertwitz, an elm er Haftpflicht Zeichnenden zu der i A eis daß die l, G Adam Böhmer und 4) Ludwig A v Königliches Amtsgericht. zter in Mülhausen er Jose A t den 8. Febro r 16 E Bi S ieeiaisans pr meriiena Beh S Y Zas Haftung. T iedev G D auge Sevenea Ackerbürgers A pA A Mae beifügen. ossenshaft ihre | 5) N a der wurhen dee 1) Adolf Shwarz er E os [89989] L T Fen. 5 Vate Rats gl. Amtsgeribt. Adol. 1 D Josef Mo in S ankfurt à ie roucbe für An S des bisherigen eshäftsführers Franz erbürger Josef Seemann zu B , er e Ein der Liste der Genossen ist 4) Jakob Geib, all , 3) Jakob Edelmann und | schaft in Fi Genossenschaftsregister ist die ( [89989] O | s. eor) | S AIME Mod in Feitert a M. its cbürger Josef S Seib C Ddr R E E clanaf ente Dem Ofenbauer Julius Niet in Mülbausen ift E L [89897] | diese Firma Prokura erteilt Kainz und de}jen Stellvertreters Peter Lichtenegger Vorstandsmitglied einget zu Bauerwih als neues der Dienststunden des Gerichts jed während | “Js eib, alle Ackerer, in Dörrmoschel wohnhaf Firma Gemeinnüßzige Ba L fenbauer Julius Rietsch in Mülbausen if | In * Handelsregister B ist am 2. Sebruar | Wiliwei ilt. wurden Huber, Benedikt, B d. Straf B getragen worden. Delbrü jedem gestattet. ) Betreff: „Spar- und nhaft. | zu Gonsenhei : ugenofsenschaft Prokura erteilt. 1905 N E T; j indes Schweinfurt, den 24. Feb 1905 U E t, Bauer a. d. Straß, zul auerwitz, den 23. Feb : rüd, den 21. Februar 190 e O i sHritnkter Dafipslicde mit 1 e Lt 5 1908 unter Nr. 1 folgende Firma ein E ta: , den 24. Februar 109. d : E , . Februar 1205. Í ar 1905. getragene G e e, ein- | mit b s agene Genofseuscha cofura erteilt n 23. Februar 1905. S L: lgen He Bir A 1 rage worden: d Almtögeribt. Reg.-Amt. Geschaft dre pert Cnzinger, Seorde Bauer in Hôgl, Königliches Amtsgericht y Königl. Amtsgericht. Haftpflicht“ Noon Ga mit unbeschränkter Sea Ein cie Haftpflicht mit dem Sib L den 2 fru Papier} brit: Weie s Gese f asi mis de: O E i defien Stell ertre er ewählt e aale gliches Amtsgericht. : Engen, Baden. (89978 Stelle des T éeriibenen Uorî zu Ebernburg: An Una beeens: Uecsaln worden. Gegenstand des R tet mi 8 E, ibe “In 1Efer Handelsregister Abt. A it heute des el Amt Sei R Se iirgeo t. ce Beschlusses der Sittialteiligitatang, 2 Nr. 2475 Sen S 191 ] | Wilhelm Shmuck wurde lag» fa As Ludwig mäßig eingerichteten (ca fandi i Fen uns zweck- L A E E E Gegenftand des Unteren fowie L Geziitnng | Fes ie oe E eingetrage. Zora | Uelzen, Bs. Want: (89924) Ca e nd e n En tes@trtikter ee Conilive A N etre: Spo p Poesigabómitglies, bestell | urieteten Häufern erbauten, angekauften over ges ) „Lu wig A. Deith.“ Sib München. A einer Holzstof- und J avierfabri sowie Verarbeitung r. oos u S elm eingetragen. Fn das Handelsre ister Abteil A _ ift bei E ft f n enofsenshaft mit beshränkt Verein & ( a er Consum etreff: „Spar- und Darleh nf ceutl. | mietelen Häufern zu Bitt Ute ften oder ges batdr” Raufmonn Ludwig Auguït C cit in München | und Vertrieb von Sal;stof, Papier und ähnli@hen Die persönli baftenden Gesellschafter sind: na Ad. Kli Sreg eilung A_ if der pflicht, Berlin, vom 28. Novemb rankter n & Absatzverein Thalheim, E getragene Geno} enskaf}e, eiu- | durch Ueberlassung z ligen Preisen, und zwar odr! aufmann Ludwig Auguît Geith in Münden, | Artikel “Papier und die persönli baf : Deo! (Nr. 66 des Registers) heute tatut ab 1 28. November 1904 ist das | U D. L Ie de agen, voti: | & ossenschaft mit unbeschränkter | Die Oa/t'umme beträgt 200 die Ledergeschäft, Sendlingerstr, 90. Artikeln. Das Stammkapital beträgk dr } 1) Kaufmann Dermaël Goos, C H iefoth ( abgeändert. Die Fir . (E; alheim, ift heute ein * | Haftpflicht“ mit dem Sitze zj eschränkter | Die Hastsumr E E Eigentum. _2 at rich Jung Verlag.“ Sit: Müuchen. tauf end Mark. (Gef häftsführer l beträgt dr Seide, b 2) ag n Hugo Gooë, i e ACH rem Tode des Goldarbeiters Adolf Kliefoth Genassenschaft n Kolonalwarenbnde lingeträget Landwirts P aas Fra dem Vorstande autgelditdenen E: D Sielle des eben l e e r Geschäftsanteile 50. ‘Voritends. a e E Arbaker: Kaufmann g Vers. n in München | Angenieur in Dreéden, und Dr. Paul S@önberr, eide zu Séhwelm. in Uelzen ist das Geschäft infolge fort Fehter den 22 mit beschränkter Haftpflicht. Berlin, | General rank von Thalheim wurde in der mitgliedes Karl Bonenberger wurde d ands- | Ludwig Beer, Architekt, Adolf andsmitglieder find: Inhaber: Kaufmanr Triedrid Jung in Mi then, | Sugenienr in Borstenborf in x. Paul Sthönherr, | Die SMlshaft hat am 15. Februar 1606. be: T TA Gt äft infolge Foo gesezter Güter- n 22. Februar 1905. Königliches A . Berlin, eralversammlung vom 15. Januar 1905 A Daniel Kreuß I. in Haschb wurde der Aerer | Peter Schäfe “P D Schuth, Kaufmann ia ann Teaneüirabe Ul. | Themifer in Borfter in Sasen. Dieselben | E gem i auf dessen Witwe Sophie Kliefoth Abteilung 83 glihes Amtsgericht I. Keller, Landwirt und R : e 5 Anton | bestell i Haschbah als Vorstandsmitglied r Schäfer, Bürger eisteretsefretär, Geora , rlagSbubbandlung, rau mor t Chemiker i haft nur gemeinsam vertreten ben | gonnen. gemeins ner, in Uelzen übera Ero A g 83. R E . Direkt und Ratschreiber in Thalheim, zum estellt. | glied | Arbeiter, Gottfried Dölfel, Bure r, Georg Day, œnhaber : Zabnarzt Kak Sommer in München M aemeinsam zeichnen Der Gesellschaftsvertrag ift am Schwelm, den 17. Februar 1905. deni 99 Febru “L ONE elzen übergegangen. lelzeu, Breslau. or und in der Generalversamml E Kaiserslautern, 23. F Gonsenheim wo : rel, Dureaudiener, lle zu I B ehnarit Karl Sommer in München, Ver- | 50. Fe! ichnen. Der Gesellshaftsvertrag n 1(. Ge ; n 99. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. [89973 19. Februar 1905 Viktor Mai ung vom 23. Februar 1905. wohnhaft. Das Statut if e Îretung dentistisher Fabrikate und Dental-Labora 20. Februar 190 festaestellt. Die Zeichnung erfolgt Königliches Amtsgeriht. h z E In unser Genossenschaftsregister 99731 | Leim ck ziftor Maier, Landwirt in Thak- Kal. Amtsgeri bruar 1905 errichtet. Statut ift am 6. Fe- torium, Baverstr. 45. j in der Weise, daß dic Zeichnenden ¿u der geschriebenen schwelm. Bekanntmachung. [89910] wi E Handelävennere ie A rage Ds U. Aen S B roltain ies he Sten: E e E eie Kaïlies. r miciciai E A E B E E aver berungen eingetragener UERE | oder auf me „anisGem Wege hergestellten Firma der Fn unser Handelsregister Abt. A ift beut 1} _In das Pan elsregtiter : wurde heute zu enossenschast mit R Gi - , . ruar ). n unser Geno} ug. _ (895577 | Unter der Firma der annfmacungen ge|cheßen q 1 Veränderungen e getragener Firmen ee | er ligto tchaniihem Wege drr beifügen. ma der | 17 die Handeldrezifier in Lohmann n Ee OTZ. 78 „Fina Josef Barth Witwe in Hard- pflicht heute Lnteteagen MOEN Hast- Großh. Amtsgericht. Fang i S Ee ift zufolge M zwei B E lieber, Bie von gezeichnet von mit ‘beschränkter Haftung.“ den S adiiaen | siche Bekanntmachungen werden "ter Beifügung der | linghausen id als deren Inhaber der Kaukt- heim“ eingetragen: Die Firma ist erloschen. estorben Kaufmann Julius Kringel gewählt N Eupen. Bekanntmachun - Laufende Num ruar heute folgendes eingetragen : rat ausgehenden werden, E agt Auffichts- Neubestellter we L en Ge häitsführer Realitäten- ; Firma und der Untexrsrift der Geschäftsführer dur mann Hermann Lohmann zu Gaftlinghausen 2 Walldürn, den 24. Februar 1905. mil Wel, Breslau. s irektor Unter Nr. 1 unseres Gen f \ è E: [89979] Spalt (E 9 JEL 6. von dem Vorsitzenden unterzeih: Eng desfelben, befiher Hermann “Gesa hen, E. Cinrückung in den Deutschen Reichsanzeiger getragen. zu Haßlinghaujen etn- Großb. Amtsgericht. Bresíau, den 21. Februar 1905 der Firma e rei ist bei Spalte è s i: das Mainzer en En niere Es sie erfolgen durch Y D DE O [l tragé je zwei der Ge eann. ; e : Schwelm, den 17. Februar 1905. Witten. E [89926] Königliches Amtsgericht, tracht, eiugetragene Mo-Tum eren lehnsfassenverein N Spar und Dar- | per Fir Neuesten Mainzer Agen De Aa Le aber gemeinsdha “Bre Ne e fon se: d m ogerit Priebus, 23. / E f S éniclies Amtêgeriht. Die bisber im Handeléregister unter der Firma Bunziau. os As Haftpflicht“ zu Eupen eingetra €° | mit unbeschränkter N S ERORRNREE der Firma is verbindlich, T ; Zeichnung Gesel'baf: urt Tur Zeichnung der ania a Mart Pudewitz. T8989s] | Schwerin, Sa RAE [89911] A. Coppel & Cie zu Witten eingetragene In unser Genossenschaftsregister wurde h (8 74] E Der Kettensherer Mathias Klütt ues Spalte 3. Gegenftand E: s : Es abgeben. Die Einsicht der orstands D „Paul E. Simon - : Co .“ Si München. | Bei der Firma Elias Krayn in Pudewibß ift In das Handelsregister if beute die S Har. del sgesellsaît ift unter der Abänderung getragen die „Spar- und Darîí eute ein- Br ist aus dem Vorstand ausgetrete e ¡ | der Wictshaft und des Erwe Nl ernehmens: Hebung enossen it während der Dienststunde S cle er Offene „Handelsaesellcha!! aufgelöst; nunmehriger | der bisherige Inhaber Moriy Krayn gelös{cht und „S einuri Vollert““, als Inhaber Dekorateur Coppel & Cie, Nawhfolger in Witten den getragene Genofsenschaft mit ae ein- | seine Stelle der Presser Heinrich at F an | Durchführung aller gie Ga der Mitglieder und | ledem gestattet. tunden des Gerichts —- ag Kaufmann Paul Emil Simon in | als neue E die verwitwete Kaufmann Lina | Heimich Vollert hier eingetragen. eits E de Josep A S in Witten überträgt B E mit dem Siye zu Waldau O.-L, S ves den 22. Feb F Aushaf Ma aninen insbesondere “Lrecinldaftlihe E G: Feoruar nas: i ti x m | ' : : E | Dot t Nieß, La Pudewits Le Geis Handelsregister K Schwerin (Mectl.), baa 24. S brnar 1905. was eute im Handelsregister A unter Nr. 970 ein» 5 a ung datiert vom 10. Krs e . - , en Ad: Ge rTuUar 1905. pg n afung von Wirtschafts E L S L. er ast ic e Großh. Amtsgericht. “D „Wilh. Bader. _Sig, München. Pro- | einaetragen worden kt h t Großherzoglidbes Amtsgericht. getragen Ml. Ta Segenstano des Unternehmens ift F Wt e Königliches Amtsgericht. s{haftlicher Absag der Qrieuguise E EEO “Ain Erna [ A 39 fueAt: Ses adet in Mtiares i G | Vudewitß, den 20. Februar 1905. Siegen. —— [89912] Witten, 20, E 1909. S O Datleynokallenge[ Bs zum Zwecke rw A E [89980] E 5. Vorstandsmitglieder: Albert Klingbeil n See e ift beute E 4) „Carl ous d E Co Sih: dieie. | Eönigli%es Amtsgericht. S ver 9 a Sia J örialies Amt8gericik. z G ng von Darle ; A e n unser Genossenschc ; 2 899 Bauerhofsb : “N ngbetl, euen Konsumverein nis E bei dem GejelSafte: Pau E a ieden i E E L E E S ir. A unseres Harte oen cat s g (89927 ibren Geshists- a N etrieb Twie für a 18 eingetragenen Genossen daft ¿f las gnter August Mattes "Gua lelitex, N e a s O Seis __9) eeDanS Maier.“ S1 München. Hans | Auf Blatl 979 hrs Handel8regifters it Leché Das M 1ztafi E a Wage! e y Fn unser Handelêregister Abteil A ift unte: erung der Geldanla orde chuskasse eingetra M r- | vertreter des Vereins ee , ugletch) als Stlel- icht eingetragen, daß der Scriftf er Hast- s E E ier.“ S _Beives Hans | „Auf L [att 273 des Ha del&red ft rs ift eute das | a z afcc- und Cigarrenfabrik vormals ah A S T La eLSTER ch el ung Uni Sparsinns Di ge und Förderung des unbes e gene Genossenschaft mit DeS L coL.N ereinêvorstehers, Wilbelm ill Prüfer in M Ge, DAaB _der Schriftfeßer Alb D ber gelöst; nunmehriger e i Erlöschen der Firma Friedrich Emil Schreier tin Klappert & Cie Gescllschaft mit b änkter | Ne. 129 E E Robert Rubin Manufaktu1 ichen je von Ler Wene fen Ga Uge i Sen wani Tan E Bilbelm Quade: Büdner, sämtl ider, ählt n “5 aa N fand Maier as D e: Sans ehe E | Erlösthen der Birr aetragen Et & Cé, : t mit beschräukter } „nud Schuhwaren chäft in W , 7 öffentlichen Bekanntmachun F; usgehenden j eingetragen worden, d S Schwarzenau | Wilhelm Ouade, _ Schaplow, Büdner gewählt worden ist tiv in den Vorstand der geänderten Firma. Bam „Maiers Na f. | Gre rh ingetragen worden. Haftung in Eicyen bei Kreuzthal, ift heute ver- engeshäft in 7 reschen und 0 der Genofs gen find unter der Firma | Vorst worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen “p eg bte he Büdner, sämtlih zu Alt Körtni ' M ala E i t ma Dans Mon Reither röhr@dorf cingetragen 1905. | Haftung in Eichen bei Sry s heute en Inhaber Robert Rubin in Wresch L nossenschaft, gezetchnet vo e orstandsmitglieds Otto P Mee Spalte 6. a. Statut H zu Uf Körting. erseburg, den 21. Februar 1905 Anton Reither: Kau erbint „Reither ir ulénit, den 2%. Januar 1905 merkt: Die Gesell baft ist dur Beendigung der | trag S J reschen eing mitgliedern, i ezeinel bon zwet Vorstands- | Paul Dl uf feiffer, der Grundbesiger D “Oeffentliche B atut vom 8. Februar 1905 Qöniali Februar 1905. nthen. Forderungen unt Anton Se | ea 2s. E E | E De eiten g D acn Woribei: n, in der Schlesischen landwirtschaftli Henkel zu Amwald getreten is ». Oeffentlihe Bekanntmachunge O Königliches Amtsgericht. j nicht übernommen | E R | E 101. 5 s s e Genoffenschafts it Ee irtschaftlichen Gueseu, den 2: E en ist. sie rechtsverbi maungen werden, wen Y 9 AIMmtogertc.. Abt. 4. moge L A _| Regensbure-. Bek ch raggno1 | Siegen, den 20. Februar 1902 Wreschen, den 24. Februar 1909. ; zeitung in Breslau aufzunehme t, den 20. Februge 200 D N S nthalter dl M Su | £) Jsolatorenwerke München, Gesellschaft arg. Bekanntma Ung. [89900] j n 20. L 1909. E / Die Willenserkl i zunehmen. Königli i ° wenigstens drei Vors ärungen enthalten, von rg, Mark. A i oiciorenwerte n, y e | ReEem Ed E ieregifier des ans (uEDOOI 2 20, E ahercht. Köni liches Amtégericht. ärung und Zeichnung für di ° nigliches Amtsgericht. wenigstens drei BVorstandsmitglie! t Durh Beschluf 5 , 89991] mit dei crüufter “Haftung. Siv. Mün wen. | Köenbburg 1 wurd E E He: Da tg De | Soest. L D [89913 Zabern. Handelsregister Zabernu. [8228 R muß dur zwei Porftandémitglieder er: Güstrow: es Amtsgerich A Bextinduorsteher oder dessen E E en S S E. R h, Vonemliglaindstns ee M eorg Brendel, in Lur hei esamt- | gesellshaft : „Emanuel Schwarzhaupt“ Zweig- | n unser Handelsregister A D t bei | A Bei der Firma „Matton und Schneider“ offent feit hab un sie Dritten gegenüber Nechtsverbindlich- In das hiesige Genossenschaftsregister if [90043] | Fâllen von dem Nereinsvorsteber unterzeichnet eren | nossenschaft mit unbes e eingetragene Ge- profura mit cinem ie äftsführer s viederlafung n Regensburg, Cg A 1 A Aae ia S Col fes ulte vine ait Firma | Handelsgesellschaft in Arzweiler, eingetragen ‘n ise ras E Zei, Zetchnung geschieht in der Firma “Molkerei-Genossenschaft a ee e in u s „Landwirtschaftlichen Cr Ane Eggersdorf vom 18. Aattar Bare zu „Johann r enbbck Senior.“ +4 S@hwarzbaup! ift aué der Gesellschaft auSgeichieden und | „Der Kaufmann Markus Neutamp ist aus der Gesellscha}léregier Bd. 1 Nr. 330, wurde he! nossenschaft ihre briti wor Firma der Ve- VftuTlich „Senossenschaft mit SR Denken C. Die u E lchafts- | des § 36 des Statuts dahin T O s ul) ae Siß: | der Kaufmann Salomon S&warzhaupt in Regensburg Gesellschast ausgetreten und ift an Sielle desselb einget:agen: j Vorstand best nen unterschrift beifügen. Der | pflichi““ eingetragen worden : K illenserklärungen des Vorstands erfolgen | f Die Bekanntmachungen erfol ndert worden: s m m | als weiterer Gesellschafter einge ® | Salli Neuka F i Sielle deSje2Den Nie Gesells@áft ift aufgelöß i tis M esteht aus: An Stelle des aus dem V urch mindestens drei Vorst ¡talt olgen | \haftlihen Genoff gen erfolgen in der Landwirt- „Geith & Rungmann.“ Sit: München. | R terer Seleu chafter einge ; | Salli * teukamp ju Soest als persönlich haftender ns Ee Gai 1 ausge Oi. Die Firma 1 August Walter P J i S I; s dem Borstand auêgeschieden denen fi dor S D Or andsmitglieder, unter | Mp E enofsenshafts-Zeitun e C O I München, den C E Regensburg, den 25. Februar 109. | Gesellschafter eingetreten erloschen. Mobect , Paul Neumann, Hermann Hanspah hulzen Wilhelm Grothmann in Zehl t ist der F der Bateinävoriteher, oder dessen S D achebe E e. Amt3g et Münthen | Egl. Amtsaeriht Regensburg I. | Soest, den 23. Februar 1905. Zaberu, ten 23. Februar 1909. Moe Maas und Robert Pomppe, sämtlich in Vei und Schulze Joachim Jôrn t Barmston v mar A pa E uß. Die Zeichnung für die Ge. Müncheberg, den 21. Februar 1905 : Kiel Umtégeridht Münden Pu A T 23. Februar 1995 Ht. n 23 e Aetégeritit. HPP T lacawitalie G P erfolgt, indem der Firma die Unter- sövigl. Amtsgericht. E Wests, Bekanntmachung, [89e B71 K. Amtsgericht Riedlingen. E Spandau. ge [89915] Zabrze. L A [89929 N Bi boy E its nas ist während BERLG, s 22. Februar 1905. Spalte 9 Iten dinzugeflgt werden. A MRDEEAAD, arent [ i heute zu Firn a E Davids « Cc i g m gg e ges für Einzelfirmen Bank [T f E In unserem Handeléregister Abt. A Nr. 93 ift di In unserem f anbelüceg/er B E L betref Bunzlau, den 23. Februar 1905. geitattet, ee e Amtsgericht. Registerakten. » gdes bid In Do Geri EIMgariens Münsingen. E t Gl er B Aweianiébetlai o | Bl. 59 ift Heute unler Der Nr. 358 eingetragen | vei der offenen Handelsgesellschaft I. L ble | Z, Aftiengesellsaft Cousolivirte S enh Königl A iht. j M “Diensten, des Gi | ¡er Nr. 53 vie durch Statut v0 R N s eingetragen: Dit oue rniederlaffung in | worden C | Y & g t J. Luebke _ ; Ic: m 91 Tebei : j nigl. Amtsgericht. K. [89573] “a5 insficht in die Liste der Ge 6+ ws unter Nr. 53 di ftôregister Band Ill ist heute ari ifi JeBt L uptniederlassun acworden. Dit Die Firma: Philipp Stapp Siy in Ried o a lies „ingetragen worden. A Suk ist om 21, Februar 1 eEles vom mo fe Os L [89975] In das Q An E Ux Ag En des Gerichts N 1904, E Sagen 1008 A watt November Münster ist} : Hauptniederlassu ; gewon 1. Die Die Firma: Pl ipp Stapp, Sig in d- | Fabrift [haber J ys Luebfe zu Velten ist am | brçar 19 Beneralvero ) L v. Da eg. 86/068. Auf B N D etragen: ) urde heute ecin- G es, den 23. Feb (Jr . N unter der Firma Gesell \Gaft lein. Rosa Kaufmann ps erige Be ll lingen, Ink aber: Philipp Stapp, Kaufmann in 7. April 1896 dur ‘Tod aus ter Gesellicaft aus- | brrar 196 9 ist an Stelle des ausgeschiedenen L198 uossenschaftsregisters v. (ja 17 des hiesigen Ge» g ny a L e daru Ti gane Eee Hundersingen, eiu- sÉafterin Fräulein Nosa Fen 9 er jept | iedlinge. he gesSieden. Die Gesellschaft bestebt unter den übrigen | dator, Generaldireo Faber der v wi gf a Spar- und Bauverein Oa G Firma | gebuug D Fousumuenein Heilbroun und Um- | Köslin. Veröffentlich gericht. | getragen ene dew Cig mit ian cinige Znhaberiy 2 r Firma. | Den 22. Februar 1909. _ | Gesellicaftern fort. Zur Vertretung der Gesellschaft | ebrandt in zerlin, Kürassierstraße 4, ? schast mit beschräukt« ene Genosseu- | bxoun. Das S m. beschr. Haftpflicht in Heil- Im Genosen\chaf utlichung. [89986] | tete l mit dem Siz in Hundersinge E o e ea Mantagerithi! | Oberamtsrichter Hartmann. | find die SFabrifteilbaber Wilhelm j Liquidator gewählt worden. mauus er Haftpflicht in Hart- | xi 3, Das Statut ist am 14. Februar 190 eing enossenschaftöregister it bei dec unter Nr. 13 richtete Genossenschaft eingetragen word P Ou T i Königliches Amtêgeri!. | Rosenberz 0.-S. [89902] | Hamann Grothe, beide zu Velten, ur V ae tes j Nmtsgeridt Zabrze- die rap ist heute eingetragen worden, daß richtet, Gegenstand des L A it: R dia Delebusla Genosseashaft „Läudliche E Der Zweck der Genossenschaft ist die V es „HandelOnag eee zu Neuf. g [89888] | In unserem Handelsregister ift die Firma Johann | allein berehtigt. e s __ | Zöblitz, ne (8990 Albin Woldémar Munann Stoner, Kommis, und wn Feu ZEOEMs quée und unverfälschte Waren schaft E e prüatte Raa Bengalen, | derbie M gli gemeinschaftlih: ¡edhnung und Gefahr. Pfeill & Cie“ „„Margarinefabra: „Rhenania | Pomicersfi in Albrechtsdorf gelöst. | Spaudau, den 22. Februar 1905. A Reg. 29/09. Auf Blatt 160 des Hand in Hartmannsdorf, nicht e Mem neren, beide | schaffen od ihn Via lofortige Satzadlung zu oer R Plümenhagen“ eing San dad h Beschlu Lud ig Manz, Röbleswirt in Hund Uns Neuf, den 2 E eil a | mtsgeriht Rosenberg O.-S-, 91. 2. 06. i Königliches Amtegericht. Abt. 9. regisicrs, belr. die Firma Gustav ischer erren Var Emil Dietrich Crpebie „190eaen bie | sparnisse zu Qs E T zu geben, Er, | Fn 14, Februar 190 ) die Sab R E Thl fteher), Gotilieb ‘Manz, mei irg f pen 20. Zas A E i : s pindtbttÓn: s i Zöblis, if heute eingetragen worden: ieg 1 n Medi S ente Ans Paul | teils dadur zu M N DER sucht seinea Zweck | ist, daß der Siß nah E Babung, dage geändert | vertreter U : Manz, Neubauer dort (Stello Norden A l E Handelsregister 2 M beute unter Nr. 8 die | Im Handelsregister Abt. A ist zur lfd. Nr. 74 | _ Protura ist erteilt dem Buchhalter Paul G mann6sdorf, Mitglieder des Vorstands sind n _Part- | einkaust und im Ry ag, er Waren im großen | der Vorstand fortan aus 9 Tri ist und daß | dort Dae Se gh DReEan Heideler, Bauer M S [89890] | offene Handelsgesellschast „Jouieß & Huj“ mit | der ofenen Handelsgesellschaft Steinhuder Leineu- | Swreiter in Zöblig. Burgstädt, am 18. Februar 1905 19. er mit E auft, teils dadurch, daß | lerner ist eingetragen daß y S QEE besteht, Wörner gund Su Bauer dort, und Friedri In das hiesige Handeléregister Mt. Nr. 22 ist | Siy in Czerwionka cingetragen worden: In- JFudustrie Gebr. Bretthauer zu Steinhude | Zöblitz, den 22. Februar 1909. Das Königliche Amts n abschlicßt, wodurch die en und Kausleuten Verträge | Lehrer Friedrich Leschke i M N Borstandsmitglied Reb L ais pgerbauer dort. heute eir getragen “die firma Julius Philipsou ; Faber sind Ziegeleiunternehmer Nalentin Fonieß folgendes eingetragen : | Königliches Amtsgericht. Coluar, Els E cht. guter und wodur eie 1d vaten, bei Lieferung it und folgende E in Manaa agen ausgeschieden | für eater m Ne E und Zeichnung Hauptnteverlaung in Emden und einer Zweig- | unk Gärtner Josef Huj, beide in Czerwionfa ie Dem Kausmann Hermann Kroon in Steinhude ; In Band 111 n ung. 899761 | gegen sofortige 4 en zum Tagespreise und sind: Lehrer Otto V T glieder gewählt | oder sein ossenschaft exfolgt dur den M ntis mit Haupin e R orderney. R u der Firma iu ae LFAE 1 D? Sans nfa. ift Profura teilt einhude Nr. 86 des Genossenschaftsregisters ist bei d fortige Barzahlung einen bestimmten Mabatt boföbesi EEIo tanzke in Todenhagen, Bauers oder seinen Stellvertreter und ein E n S teher find Kaufmann Adol! Philipson unt Kaufmann | 2 ort tung fint M E, Februar 1909 egonnen ; zur S 3 NBerantiwortlicher Redakteur Mackeuheimer Spax uud Darlehut an den Verein zu gewähren L Qo "ißer Albert Bewerödorff in P 0 des Vorstands. Die Zeichnung RARES Utglied ouis Dhilipior E E Ms 2 un } SORES find nur velbf Gesellschafter in Gemein- tadthageu, 2. Februar 1909. , ; kasseuverein, ein arlehus- b, den Mitgliedern Ge j Lebrer Emil Münchow i e arnow und | Firma die Tes Beihnung erfolgt, iudem d P Pte beit ia Emden, Offene Handels: | aft g jeder von ihnen in Gemcinschaft mit Fürstliches Amisaericht. 1. ¿2 Tyrol in Ia Ee ARFa/ MLERrraN Naeivagent Vene ao! mut van Spargeldetn zu eben. y Dex Verei Anfauumeln Köslin, 21. “env R «ey Unterschriften der Zeichnenden uen ose t seit 28. Dezember -1904 ' einem Profuriften ermötigt. Stolberg. Erie erlag der Expedition (Scholz) in iv getragen word i, ein- | diesem Behuf j . Der Verein nimm? zu Kal. Amtösgeri Tis Rot Norden, ven 20. Februar 190: Wer reg r c s Ee [89917] i M | ehuf von setnen Mit ) Var No z Kgl. Amtsgericht. Die Bekanntmachungen der Geno}jen] Kon lichet N mtógericht. | E E liches A; L, | 1A Reg. 98/09. Auf Blatt 256 des ndels- ! Druck der Norddeutschen Bu pruckerci und Vet Bis Stelle des bishecigen Vorstands sind durch alen bis zur Hôhe von 1 au Us KAüstrim. eas P dO Firma Quagen ° t unan as erfolgen jeriht eónigliches Amtsgericht. registers, die Firma A. Trommler in Zwöniy | Anstalt, Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr. Nus der Generalversammlung vom 12 Febru ung an gegen Ver- |} „In das Genossen[a}löregister ist n E Vorstebec bezw. den Vorstyende e Aufficblarats 905 die folgenden Personen zum Vorst L uar Die Haftsumme des einzelnen Genossen i Nummer 14 Spar- und D Qi eute bet | im Amtöblait des Ober C T des Aufsichtsrats worden: Vorstand gewählt | 30 46. festgeseßt. Das Geschä 1 Genossen ist auf | getrageue Genosse arlehusktasse, eiu- Die Einst d Oberamtdsdbezirks. *| Kew 1 E as Geschäftsjahr beginut mit | Haftpflicht i euschaft mit unbeschräukter | der Di Unge der Liste der Genossen ist wäh z und eudigt e Fahr t in Kic folaende er Dienststunden des Gerichts je „I WAREEES gt mit dem leyteu Februar, | worden: Au S ß olgendes eingetragen den des Gerichts jedem gestaltet en: Au Stelle des verstorbenen Vorstands, A N Geuar 1900. L i Mörike, stv. Amtsrichter.