1884 / 182 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Actien-Gesellschaft E A Mailihenng tehnischer

vermerkt steht, ist eingetragen : : Auf s des 8. 4 des Statuts ift dur Besluß des Aufsichtsratbs vom 23. Ju!i 1884 das Grurdfapital um 350000 Æ, zerlegt in 350 Stück Aktien über je 1600 Æ, erböbt worden, so daß daffelbe jeßt 700 000 4 bes trägt. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 15,186 die biesige Handlung in Firma: j. H. Zimmermann vermerkt steht, ist eingetragen: ; Das Handelsgeschäft ijt dur Vertrag auf den Fabrífanten (Carl Gustav Adolf Mundt zu Berin übergegangen, welhe dafselbe unter un- verändertec Firma fortseßt. Vergleiwe Nr. 15,218 des Firmenregisters. : Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 15,218 die Firma:

F. H. Zimmermann mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Gustav Adolf Mundt hier ein- getragen worden.

Die verwittwete Frau Consul Pauline Gaertner, geb, Knoop, zu Berlin hat für ihr hierselbiît unter

der Firma: May & Co, (Firmenregifter Nr. 14,636) bestehendes Handels- geschäft dem Carl Beck zu Berlin Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 6281 unseres Prokuren- registers eingetragen worden. Die dem Karl Oshay und dem Hermann Furner für vorgenannte Firma ertheilte Kollektiv-Prokura ift erloshen und deren Löschung unter Nr. 5766 un- seres Prokurenregisters erfolgt. Berlin, den 4. August 1884. Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56 T. Beltzing. 135925] In das Handelsregister ist einge-

tragen: Den 2. August 1884:

Capt. Joh. Gärdes, Vegesack: Inhaber Jo- hann Gärdes.

Carl Ludw. Bödeker, Bremeu: Die Handlungs- volmactt des Carl Hartmann ift am31. Juli 1884 erloschen.

F. W. Hellmers & Sohn, Bremen: Die Prokura des Heinrich Friedrih Ludwig Rofen- baum ift am 31. Iult 1884 erloschen.

Maric Scholz, geb. Rishmüller, Bremen: Am 1. Januar 1882 ift die Firma erloschen. Z. F. Jahns, Bremen: Am 1. Januar 1881

ist die Firma erloschen.

G. F. Overbeck, Bremen: Die Prokura des Heinrich Friedrib Meyer ift am 1. August 1884 erloschen.

Sigmund Beste, Bremen: Die Prokura des Ernst Pflugmacher ist am 1. August 1584 erlos{en.

H. Stahlhuth, Haftedt: Inhaber Heinrich Jo- hann Stahblhuth.

J. D. Omer, Bremen: Seit 24. April 1884 ift das Geschäft von Diedrich Heinri Carl Wol f übernommen, welcher dasselbe seitdem für seine alleinige Rehnung unter unveränderter Firma foriführt.

H. Meier, Bremen: Am 1. August 1884 ift an s Gerhard Buschmann Prokura er- theilt.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han-

delssachen, den 2, Auzust 1884. C. H. Thulesius, Dr.

Bremen.

Breslau. Befauntmathung.

In unfer Gesellschaftäregister ift heute Nr, 1977 die Aktiecngefell\caft:

Chemische Fabrik Aktiengesellschaft vormals Carl Scharff & Co. mit dem Sitze zu Breslau eingetragen worden.

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 25. Juli 1884, zwei Nachträge datiren von demselben Tage, be- ziehungéweise 28./29. Juli 1884. Der Gesellschafts8- vertrag nebst Natbträgen befindet ßich Blatt 1 ff. des Beilagebandes 62 zu unserem Gesellscafts- register.

Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb des on der Handelsgesellswaft Carl Scharff & Co. in Breslau bisher betriebenen Geschäfts in Dünge- mitteln und des derselben gebörigen Fabriketablife- merts in Zawodzie, die Fabrikation chemis%ber Produkte und Düngemittel aller Art, sowie Handel mit sol@en. Die Dauer der Gesellschaft ist auf befimmte Zeit nit beschränkt. :

Das Grundkapital beträgt 600 009 in Worten Secbéhunderttausend Mark und zerfällt in 600 auf den Inhaber lautender Aftien über je 1000 in Worten Eintausend Mark. Die Bekanntmachungen der Gescllschaft erfolgen mit Unterzeihnung der Firma der Gesellschaft und dem Zusaße: „Der Aufsichtsrath“ mit der Unterschrift des Vorsitzenden desselben oder dessen Stellvertreters, falls aber die Bekanntmachung vom Vorstande auëgebt, mit der Urterzeibnung der Firma und dem Zusate: „Der Vorstand“ mit der Unterschrift eines Vorstand8- mitgliedes, und sind zu veröffentliben :

a. in dem Deutschen Reih3-Anzeiger, b. in der Swlesischen Zeitung,

c. in der Hamburger Börsenhalle,

d. in der Berliner Börsenzeitung.

Der Aufsichtsrath ift berechtigt, für den Fall de8 Einzehens eines dieser Blätter oder aus anderen Gründen ein anderes Blatt an dessen Stelle zu feßen.

Der Vorstand der Gefellsbaft besteht na der Bestimmung des Aufsichtsrathes aus einem oder mebreren Direktoren, welde vom Aufsichtsrathe errählt werden. Es ift zulässia, Mitglieder des Aufsichtsrathes für cinen im Voraus begrenzten Zeitraum, jedo nit über die Dauer eines Jahres biravs, zu Stellvertretern von bebinderten Mit- alicdern des Vorstandes zu bestellen, während dieses Zeitraums und bis zur ertheilten Entlastung des Vertreters darf der Letztere eine Thâtigkeit als Mitglied des Aufsittsrathes nit ausüben. Alle Urkunden und Erkiärungen des Vorstandes sind für die Gesells@œafi verbindlib, wenn sie mit der Firma derielben unterzei&ret und die eigenhändige Unter-

[35886] unter

dieses Vorstand2mitgliedes

follektiven Zeichnung per procara ermähtigten

Gesfellshaftsbeamten,

. sofern mehrere Vorstandsmitglieder ernannt

würden, zweier dieser Vorftandémitalieder oder

cines derselben und eines zur Mitzeichnung per

; procura ermäctigten Gesellshaftsbeamten ragen.

Zur Zeit besteht der Vorstand der Gesellsbaft nur avs einer Person, und zwar ift zum Vorstande der Kaufmann Anton Stor zu Breslau gewählt.

Breslau, den 39. Juli 1884.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [35885] In unser Firmenregister ift : a. bei Nr. 5823 die Veränderung der Firma: M. Kupferberg zu Canth in Max Kupferberg und die Ver- legung der Niederlassung von Canth na Breslau, b. unter Nr. 6449 die Firma: Max Kupferberg bier und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Kuvbpferberg bierselbst beute eingetragen worden. Breslau, den 31. Juli 1884. Königliches Amtegericht.

æreslan. Bekanntmathung. 135884] In unser Firmenregister ist bei Nr. 4409 das Erlöschen der Firma Louis Zickel hier heute einge- tragen worden. Breslau, den 1. August 1884. Königliches Amtsgericht.

9926] Bückeburg. Im Handelsregister ift au Folinm 6 zur Firma J. H. Aronsohn heute ein- getragen :

Die Gescllshafterin Sara Aronsohn in Büke-

burg ist unter der Ucbereinkunft der Fort-

sctung der Gesells#aft unter den übrigen Ge-

¡ellsaftern oauêgeshieden, und die Wittwe

Johanne Aronsobn, geb. Behrend, in Büde-

burg in die Gesellschaft eingetreten.

Büecburg, 21. Juli 1884. Fürstliches Amtsgericht, Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. gez. Ballerstedt, Landrichter, kraft Auftrags.

[35927] Coburg. Im hiesigen Handelsregister ist am 19. d. Mts. zu Hauptnummer 435 die Firma J. G. Birustiel & Co. zu Sonnefeld betr., ein- getragen worden:

Nach dem Ableben des Mitinhabers Carl Andreas Leidel von Hassenberg, z. Z. in Sonnefeld, und nachdem dessen Wittwe Lisctte Leidel, jeßt verehe- lichte Fevler zu Sonneseld, aus dem Geschäfte aus- getreten, ist Johann Georg Birnstiel von Sonne- feld alleiniger Inhaber der Firma,

jowie der Sit des Geschäfts ist von Sonnefeld na Ebersdorf b. Coburg verlegt und lautet die Firma nunmehr J, G. Birnstiel & Co. zu Eberédorf b. Coburg. Coburg, den 24. Juli 1884.

Kammer für Handelssachen.

Gruner, i. V.

[35928] Coburg. Im biesigen Handelsregister ift am 19. d. M. unter Hauptnummer 535 die Firma Gustav Müller zu Coburg und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Müller aus Marienthal bei Gräferthal, z. Z. in Cokurg, eingetragen worden. Coburg, den 2. Juli 1884. Kammer für Handelssachen. Gruner, i. V.

Cosel. Bekauntmachung. [35887] In unser Firmenregister ist heut unter Nr. 143

die Firma: „G. Neidlinger“

und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Neid- lirger zu Hamburg eingetragen worden. Das Geschäft ist eine Zweigniederlafsung von der in Hamburg befindlihen Hauptniederlassung. Cosel, den 1. August 1884.

Königliches Amtegeribt, Abteilung V.

[35933] Crefeld. Bei Nr. 1059 des Handels-Gesellshaft3- und resp. sub Nr. 3119 des Firmenregisters hiesiger Stelle wurde auf Anmeldung beute eingetragen, daß die offene Handelsgesellschaft sub Firma R. & C. Müller mit dem Sitze in Crefeld unterm 1. August cr, aufgelöst und das ganze Geschäft der- selben mit Aktioen und Passiven und der Firma- berechtigung auf den biéberigen Mitgesellschafter Carl Müller, Kaufmann in Crefeld übertragen worden, sowie das Letzterer das Geschäft unter bis- heriger Firma hierselbst fortsetzt.

Crefeld, den 1. August 1884.

Königliches Amtsgericht.

[35929] Creseld. Der Kaufmann Otto Krauhaus, in Crefeld wohnbaft, hat für das von ibm dahier errichtete Handelsgeschäft die Firma Otto Krauhaus ange- nommen, als deren Inhaber derselbe auf Anmeldung beute sub Nr. 3118 des Handels - Firmenregisters biefiger Stelle eingetragen worden ift.

Crefeld, den 1. August 1884.

Königliches Amtsgericht.

j [35920] Crefeld. Die Wittwe des Weinhändlers Bern- bard Haselhof, Sibilla, geb. Argenendt, in Crefeld wobnbaft, :hat für das von ibr bierselbst erriwtete Handel tgeshäft die Firma Wwe. B. Haselhoff angenommen.

chrift:

. foferr nur ein Vorstandsmitglied ernannt if, 1 Nr. 3120 des Handels-Firmenregisters hiesiger Stelle oder zweier zur !

einaetragen. Crefeld, den 2. August 1884. Königlihes Amtsgericht.

[35931]

Creseld. Bei Nr. 1051 des Handels-Profkuren- registers hiesiger Stelle, betr. die Seitens der Firma Hch. Maesz in Crefeld dem Alois Scberer daselbst ertheilte Profura wurde auf Anmeldung heute ver- merkt, daf: diese Profura erloschen ift.

Crefeld, den 4. August 1884.

Königliches Amtsgericht.

[35932

Crefeld. Auf vors{riftsmäßige Anmeldung A

beute in das Handels-Firmenregister biesiger Stelle

eingetragen worden sub Nr. 3121: Der Kaufmann

Alois Scherer, in Crefeld wohnhaft, als Inhaber der Firma A. Scherer daselbft. Crefeld, den 2. August 1884.

Köriglibes Amtégericht.

[35888]

Delitzsch. In unserem Handelsregister find zu-

folge Verfügung vom geftrigen Tage folgende Ein-

tragungen bewirkt worden:

1) Im Geselschaftêregister bei Nr. 4, woselbst

die Firma:

Bitterfelder Mineraloel & Paraffin-Fabrik

von Rathmann, Beschnidt et Comp. vor-

mals F. L. Bauermeister & Comp. verzeicbnet steht:

Ca der Gesell- schaft:

An Stelle der verfiorbenen Liquidatoren :

a. des Kaufmanns Alphons Rathmann,

b. des Prokuristen Cornelius Meyer,

E in Bitterfeld, find bestellt :

a. der Kaufmann Ernst Kleeberg, b. der Kaufmann Cornelius Mever jun., Beide in Bitterfeld wohnhaft.

2) im Prokurenregister bei Nr. 11, woselbft der Kaufmann Cornelius Mever in Bitterfeld als Pro- kurist der Firma:

Bitterfclder Mineraloel & Paraffin-Fabrik

von Rathmann, Beschnidt et Comp. vor- _ mals F. L. Bauermeifter & Comp. eingetragen 1st:

An Stelle des verstorbenen Prokuristen, des Kauf- manns Cornelius Mever in Bitterfeld und des gleichfalls verstorbenen Liquidators Alphons Rath- mann sind als Prokuristen: .

a. der Kaufmann Cornelius Meyer jun., b. der Kaufmann Ernst Kleeberg, Beide in Bitterfeld wohnhaft, bestellt.

Delib\ch, den 31. Juli 1884. Königliches Amtsgericht.

Eisleben. Gescllschafts3register. [35830] Bei Nr. 79, die Handelégeféll\chaft F. Borne- mann in Stadt Alsleben betreffend, ist in Spalte 4 eingetragen: Der Kaufmann Friedrich Bornemann zu Als- leben a. S. if aus der Gesellschaft durÞ Tod ausgeschieden. An seine Stelle ist die ver- wittwcte Frau Bornemann, Ottilie, geborene Thiele, zu Alsleben a. S., als Gesellschafter eingetreten. Eisleben, am 28. Juli 1884. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

. A Erfurt. Sn unserem Einzel-Firmenregister ift Vol. I. Blait 185 bezüglich der unter Nr. 632 ein- getragenen Firma: Georg Friedrich Müller in Colonne 6 folgende Eintragung: Das Geschäft ist nad dem Tode des Kauf- manns Georg Friedri Müller durch Vertrag zwischen den Erben desselben, namentli der verwittweten Frau Anna Charlotte Müller, ges borenen Wunder, zu Erfurt, und der verwitt- weten Frau Bromme, früher verwittwet ge- wesenen Müller, Johanne Helene Christiane, geb. Aßmann, einerseits und dem Kaufmann Karl Wilbelm Emil Weineck zu Erfurt anderer- seits auf Leßteren übergegangen und wird der- selbe das Geschäft mit Einwilligung der ge- nanxten Erben unter der Firma: G. F. Müller fortführen. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 1. August 1884 an demselben Tage, bewirkt worden. Erfurt, den 1. August 1884.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[35936] M. - Giadbach. In das Prokurenregister des hiesigen Königl. Amtsgericts ift die von dem Kauf- mann und Mascinenfabrikanten Peter Meer, zu M.-Gladbah wobnend, für fein daselbst unter der Firma Gebr. Meer betriebenes Handelsgeschäft dem Ingenieur Oskar Recke, zu M.-Gladba% woh- nend, ertbeilte Prokura sub Nr. 645 eingetragen worden. M.-Gladbath, den 1. August 1884.

Königliches Amtsgericht.

Abtbeilung I.

Hamburg. Eintragungen in va3 Handel3registe=, 1884, Juli 30.

Herm. Gust. Schwabe. Diese Firma hat die an Eggert Ferdinand Hins ertbeilte Prokura auf-

aeboben und an Johann Wilbelm Lui Theodor

Alpermann Prokura ertheilt.

Jwan Gans. Diese Firma hat an Siegmund

Nathan Prokura ertheilt.

Hermaun Rösh. Diecse Firma hat an Hans

Eggers Prokura ertbeilt.

Juli 31 A. Steffens. Dice

{35732]

: Firma bat die an Johann Friedrih Adolph Lüttmann ertheilte Prokura auf- achoben und an Andreas Carl Ludwig Gustav Pape und Gottlieb Goerne gemeinschaftlihe Pro- kura erthcilt. Hermann Buchholz. Bucbboltz Weddcrkopf & Co. Carl August Theodor Chri-

Inhaber: Hermann Carl

geführten Geschbäft ausgetreten un von dem bisherigen Tbeilhaber Carl Hi Wide als nunmebrigem alleinigen Inhaber Dn, cer Mewes. Biele Fire ‘bat m J . Mewes. iese Firma A E iters Prokura erttel Vehan ar edderkopf. Inhaber: Carl Y Chriftian Wedderkopf. August Thecte, Matshuck & Blumeuberg. Die Gesey;z.: unter dieser Firma, deren Inbaber Karl Fein Matshuck und Edmund Theodor Georz Jy. Seme. anen, f aufgelöst; [aut gemaËte nzeige ift die Liquidation derselben bes4-5 E. & A. Zadi E G N Z g. Die Gesellschaft unter dix Firma, deren Inhaber Ludwig Auzuft (ide Zadig und Ernst Edward Friedrich Arthur m warex, ift aufgelôft und ift Claus Jacob Härrià Matter befugt worden, die Firma der Gesclis.2 E M e: N rthur Zadig. Iahaber : Ernft Edw iede: Alsen’ sch Portl dC E en’she Portland Cement Fabrike j Gesellschaft, hieselbst Aa 23. Zuli H Der Sig der Gesellshaft ist Hambura. 2, der Gesellichaft ift der Erwerb und die Fer, führung der Cementfabriken von O. F. Alsen 5 Sohn in Itehoe und der von denselben erwork, nen Fabriken der Firma H. Eblers & Co. i Uetersen, sowie aller damit in Verbindung stzkx, den kaufmännischen und Fabrif-Geschäfte. Das Grundkapital der Gesellschaft betri: 2 Millionen Reichêmark, zerlegt in 2009 as Inhaber lautende Aktien zu je 1000 Der Vorstand der Gesellschaft besteht zx: einem oder mebreren vom Aufsichtsrath zuy nenrenden Mitgliedern. f Jedes Mitglied des Vorslandes ist zur Zis nung der Firma der Gefellshaft befugt. De: Aufsichtsrath kann jedoch auch andere, dann i das Handelsregister einzutragende Beamte te fugen, die Firma der Gesellsbaft zu zei, doc ift in solhem Falle zur Verpflictung tz Gesellschaft stets die gemeinscaftlide Zeidnur: von zwei dieser Beamten erforderlich. i Bekanntmachungen von Seiten der Gesellsbef gelten für gehörig publicirt, wenn sie in ta „Deutschen Reichs- und Königl. Preußisther Staats-Anzeiger“ eingerückt sind und die Unter zeichnung des Vorstandes tragen. Der Vorsitz kann einen Wesel des Gefellschaftsblatte# be \{ließen, welcher dann zum Handelsregister anjw melden und dur die Zeitungen, in welchen di amtlichen Bekanntmachungen aus leßterem & folgen, zu veröffentlichen ift. Zu Vorstandsmitgliedern find ernannt: Hir! rid Wessel und Carl Christian Wilhelm Eni

Krichauff.

Ï August 1. Robert Ostermayer. Diese Firma hat an Fri Heinri Srecher Prokura ertheilt. Leopold Jacoby & Co. Diese Firma hat die 2 Gustav Hermann Julius Müller ertheilte Ver

aufgehoben und an Theophil Laski dergestzl: Prokura ertheilt, daß derselbe in Gemeins? mit je cinem der bisherigen Kollektivprokurifia Moritz Kat, Arthur Adolf Friedländer zur Zät- nung der Firma per procura befugt sein sol. Henry B. Simms. Diese Firma hat an Rudc? Ub Profura ertheilt. A E Zadig. Inhaber: Ludwig August Cn

adig.

Hamburg. Das Landgeridt.

Jüterbog. Befanntmachung. [3588]

In unserm Firmenregister ift die Firma: „Verkaufsstelle der Kaiserlichen Tabat“- manufactur zu Straßburg C. Sellmer“

Nr. 323

heute gelöst worden.

Jüterbog, den 1. Auguft 1884.

Königlibes Amtsgericht.

Leipzig. Hantelsregistereinträge [358] im Königreich Sachsen, zusammengestellt vom Königlichen Autsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaberg. Am 28. Juli.

Fol. 451, Hermann Swoboda in Butbol;; Inhaber August Hermann Swoboda, Richard Aug? Swoboda Prokurist.

Döbeln. Am 309. Juni. Fol. 338, Carl Schneider;

Schneider.

Am 29. Juli. A Fol. 229. M. Tebrich Nawhfolger; au! früheren Inhaber Raphael Tebri übergegang® derselbe firmirt künftig: R. Tebrich. A Fol. 339. E. R. Nindel; Inhaber Edu! Richard Nindel. / Fol. 334. Niudel & Böhmer ; gelöst.

Dresden. Am 24. Juli. E Fol. 4665. Carl Reichelt & Co., Peter Jo! Ssidor Schüffry ausgescieden. : A Fol. 4739, Brüder Tauber, Zweigniederla? des in Karolinenihal bei Prag bestehenden var gcschâfts, Inhaber Wilbelm Tauber u. Alte Brandl, Beide Kaufleute in Karolinenthal.

Am 26. Juli. i: L Fol. 4342. Dresduer Dynamitfabrik; E \haftévertrag vom 4. Oktober 1882, sowie Natttrag vom 14. November 1883 dur Staw& nadbtrag vom 24. Juli 1884 anderweit abgeand" biernach ist inébesondere die Einlage der Aktie auf 725 090 Æ erhöht worden, sodaß die t nunmebr in 1450 auf den Inhaber lautende Atties zu je 500 A zerfällt. i r Fo). 4560. Deutsche Gesellshaft für Berk, bau in Spanien; Statut vom 10. Oktober 15% dur Generalversammlungs8-Bes&luß vom 23. Dre 1884 abgeändert. Hiernab ist das Grundfat® von 500 090 & auf 800 000 M erböbt worden 5, zerfällt dasselbe nunmehr in 1690 auf den ZnÆ lautende Aktien über je 509 F Am 2. Juli. S

Fol. 3823, A. J. Welsch; lautet künftig:

Inhaber Cz

uf Anmeldung wurde diese Firma heute sub

stian Wedderkopf ist aus dem unter dieser Firma

J. Welsch, Stroh- & Filzhut-Fabrik.

fugniß zur Mitzeihnung der Firma per procu Y

St. Niclas, eingetragene Genossenscast,

Am 28. Juli.

Fel. 2902. Vereinigte Hohenbockdaer Glas3- sandgruben von H. Weichelt & Co., Gertrud Helene Weichelt auêgescieden, die Eirlagen zweier Fommanditiften erböbt. E

Fol. 4198. Hölemaun & Co., Heinri§ Huck auégescbieden. Pie

Fol. 4244. R. Rosenberg Nathf. in Kögschen- broda, Leonhard Friedri Kübler Mitinhaber. _

Fol. 1492. Julius Pintsh, Zweigniederlaffung des Berliner Hauptgeschäfts, Karl Friedri Jultus Pintí auêgescieden; Albert Julius Eduard Pints in Berlin am 1. Januar 1884 als Mitinhaber ein- gere ersbaoh

Am 24. Juli.

Fol. 2190, Consumverein Walddorf, einge- tragene Genossenschaft, nad dem Ausëseiden Auauft Heinrich Gârtner's und Theodor Kießling's sind Reinhold Haußig und Ernst Wilhelm Kämmler als Mitglieder in den Vorstand einMreten.

Am 29. Juli.

Foi. 69. J. G. Junge in Neugerétdorf, Iobann Gottfried Junge infoige Ablebens ausgeschieden.

Fo!. 178. C. J. Sieber, Julius Robert Sieber Mitinhaber. as

Fol. 238. J. G. Junge, Johann Gottfried unge infolge Ablebens ausgeschieden.

Bsbenstook. Am 390. Juli

i. Fol. 9. Carl Lipfert, Alfred Robert Thieme Garmin’s Profura erloschen.

Freiberg. : Am 24. Juli.

Fol. 375. Muldenthalpapierfabrik zu Frei- berg, Carl Otto Schmidt ist neben dem bereits als fsolden eingetragenen Hermann Faßhauer Direktor und Vorstandsmitglied.

Am 2. Juli.

Fol. 367. Opiy & Handmanu, Friedri Gustav Handmann ift nit mebr Mitinhaber, fünftize Firmirung

Gustav Emil Opisz. Leipzig.

Am 25. Juli. Fol. 966. Oscar Simon, Weyhmaun, erlosen. L Fol, 28327. F. Reiffersheidt, Franz Heinri Carl Anton Reifferscheidt ausgescbieden, Kaufmann Georg David Ludwix Weber Mitinhaber. Fol. 3345. Berth. Siegismund, Kaufmann Dr. phil. Karl Oéfar Siegiëmund Mitinhaber. Fol. 6021. Alfred Kallenberg, Inhaber Fried:id Alfred Kallenberg. Fol. 6022, W. Wolff,

in Berlin. : Am 26. Juli. ——_ Fol, 4275. Bierling & Schaab, Mar Fürte- gott Schaab ausgeschieden. E Fol. 4363. Carl Bach, auf Friedrib Eduard Pölitz übergegangen, dieser firmirt künftig Eduard

Pölís. : Fot. 5034. H. Krause erlosben. Fol. 5922. Brüning & Mörßsh in SüHleußig, Carl Heinri Arthur Brüning ausgeschieden. Am 28. Juli. L Fol. 530, Serig’sche Buchhandlung, auf die Bucbbändler Karl Friedri Pfau und Johannes Auzust Albert Berger zur Foriführung Überge- angen. 5 4935. Julius Schirmer, Rosalie Clara, verw. Stirmer, geb. Sputh, unverehel. Clara Margarete Scirmer, und der unmündige Franz Alfred S&birmer ausgescieden. : Fel. 5547. F. Pät & Co. in Anger, Bâer- meifter Friedrid Franz Herrmann in Anger-Crotten- dorf Mitinhaber, Christiane Friederike, verw. Päg, geb. Eilenberger, auëgescieden. : 2 Fol. 5698, Robert Jacobi, Kausmann Alexander August Maladinsky Mitinkaber. Am 29. Juli. Fol. 5825. C. Löschburg, gelöst. Fol. 5971. Jguayg Freund, gelöst. Fol. 6023, Ad. Bartel, Inhaber Adolf Gustav August Bartel, Robert Otto Wolfram Prokurist. Liohtenstein. Am 26. Juli. i Fol. 204. Consumgenossenschaft

vorm. Heinrich

Inhaber Wolf Wolf

elix

Mülsen Statuten abgeändert, zufolge dieser Abänderung sind die Mit- glieder zu baaren Einlagen von Geschäftsantheilen im Betrage von je 75 F verpflichtet,

Limbaoh. Am 28. Juli.

Fol 344. Joseph Müller , nbaber Carl Iosevb Volkmar Müller.

Lössnitz. Am 29, Juli. Fol. 78, Hermaun Seeling, ige baker Wilbelm Hermann Seeling ausgelieden, Theodor Valentin Göthel ist nunmehr íInhaber, fünftige Firmirung: Hermann Seeling Nfg.

Neusalza. Am 25. Juli. i _ Fol. 136. Osw. Reimann in Oppach, Inhaber Oëwald Reimann in Neuoppa(.

Pirna. Am 29. Juli. Fol. 119. Dresdner Cichorien- & Kaffee- Surrogat-Fabrik Teichel & Clauß in Mügeln, Tudwig Teicbel ausgeschieden,

Planen. Am 23. Juli. : Z Fol. 678. Th. Steinbrück, Zweigniederlafung der Firma Th. Steinbrück in Zwidtau; Inbaber Theodor Friedri Gottlob Steinbrück ta Zwickau.

Riesa, Am 30. Juli.

Fol. 75. Lauhhammer, vereinigte vormals Gräfl. Einsfiedel'\he Werke; August Heyer aus dem Vorstande autgeïchieden.

R s Sg m 25. Juli.

Fol. 152. Herrmann Moriz Reih, C. G. Peisiels Nachfolger ina Grürstädtel , Inhaber

errmann Moritz Reich.

Werdan. Am 25. Iuli. ; : Fol. 33. Wahs & Fickenwirth in Leubnis ; Inbaber Oécar Woldemar Wa&s und Eugen Paul Woldemar Fickenwirth. Zsohopau. Arn 23. Juli.

Fol. 6. Haßenkamp & Stheil ; crloscen.

der zeitherige In-

Zwiokau. Am 19. Juli.

Fol. 860. J. v. d. Houten & Séhnare, er- rihtet am 25. Mèärz 1879, Inhaber Iohann van den Houten und Heinrih Shnare.

Liegnitz. Bekanutmachung. [35890] ufolge Verfügung vom 31. Iuli 1884 ift am 1. August 1884 in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 123, betreffend die Gesellschaftsfirma „Mazura & Kraschuzki zu Liegnitz“, die Auflösung der Ge- sellschaft eingetragen worden.

Liegnis, den 31. Juli 1884.

Königliches Amtsgericht.

[35779] Lübeck. Zufolge Verfügung vom 31. Juli 1884 ist in das Handeléregister eingetragen worden : auf Blatt 256 bei der Ficma J. C. C. Mertel- meyer‘: der Gesellshafter Georg Guftav Willhöfft ift ausgetreten. Der Kaufmann Carl Mertelmeyer zu Lübeck ist als GesellsHafter eingetreten ; auf Blatt 1113 bei der Firma Voß & Wieland: der Gesellshafter Paul Adolph Wieland ist auêgetreten. Die: ofene Handelsgesellshaft is aufgelöft. Das Gescbäft wird unter unveränderter Firma von dem Kaufmann Peter Friedri Voß als alleinigem Inbaber desselben fortgeführt. Lübe, den 1. August 1884. Das Amtsgeribt. Abtb. IV. J. V: Dr. Benda. H. Köpke.

[35891]

Ohlau. Bekanntmachung. Es ift eingetragen _ 1) in das Firmenregister : i a. bet der unter Nr. 36 eingetragenen Firma: P. Glaser:

Die Firma ist durch Erbgang Handelsfrau Glaser, Johanna, Doctor, zu Oblau übergegangen ;

. unter Nr. 266 die Firma : P. Glaser und als deren Inhaberin die Handelsfrau Glaser, Johanna, geborne Doctor, zu Oblau ; 9) in das Prokurenregister : unter Nr. 17 Z als Prokurist der im Firmenregister unter Nr. 268 eingetragenen Firma P. Glaser : der Kaufmann Siegfried Glaser zu Oblau. Ohlau, den 1. August 1884. Königlies Amtsgericht.

auf die geborue

Ruhrort. Handelsregister [35937] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. Bei der unter Nr. 382 unseres Gesellscbaft8regi-

sters eingetragenen Gesellsaft Ludwig Lüthgen

zu Rubrort ist am 2 t 1884 in Col. 3, Siß

der Gesellswaft, Folgendes cingetragen : i:

Die Handelsniederlassung ist nah Cöln a. Rhein verlegt. i: ¿ Tamvier, Gerichtsschreiber.

Spandau. Bekanntmachung. __ [35893] Nachdem die am 3. Juli 1884 gelöschte unter Nr. 430 unseres Firmenregisters eingetragen gewe}ene Firma „Franz Nengebauer“ sub Nr. 459 des Firmenregisters wieder eingetragen worden, ift hier in Colonne 6 Nacbstehendes vermerkt : Das Handeltges@äft ist _ dur Vertrag auf den Bucbbändler Hermann Oefterwis zu Spandau übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: Franz Neugebauer*3 Buch-, Kunst- und Musikalienhaudlung Hermann Oester- l s - fortiett Vergleiche Nr. 460 des Firmenregisters). Unter Nr. 460 des Firmenregisters ist Folgendes einaetragen worden: L Colonne 1. Nr. 460 früber 459. Z Colonne 2. Der Buchbändler Hermann Oefter- wiß, Colonne 3. Colonne 4. Franz Musikalienhaundlung wit. i 7 Colonne 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, Iuli 1884 au E ray 1884. dau, den 29. Juli 1884. Es " Königliches Amisgeribt.

Ort der Niederlaffung: Spandau. Bezeichnung der Firma: Neugebauer's Buch-, Kunst- und Hermann Oester-

Spandau. Befkanutmahung. [35892] In unser Firmenregiiter 111 Folgendes eingetragen orden:

E Colonne 1. Laufende Nummer: 461.

Colonne 2, Bezeiwnung des Firmeninhabers : Der Kaufmann und Destillateur Carl Heinri Graetsel. Colonne 3. Ort der Niederlaftung: Spandau.

Bezeichnung der Firma:

C. H. Graetschel.

Colonne 5. Zeit der Eintragung:

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1884 am A ugut L Ea dau, den 2. Augu}t 1524. Spandau, Srigliches Amtsgericht.

Colonne 4.

2. August

Thorn. Bekanntmachung. [35894] Zufolge Verfügung von beute ist eingetragen: _ 1) in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 395,

woselbst die Firma Zoseph Lewinsohn In-

haber Kaufmann Joseph Lewinsohn zu Thorn

ff :

E, ‘Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrete

bur Vertrag auf die Kaufleute Carl Lewin-

sohn und Siegismund Bas zu Thorn über-

gegangen. Vergleiche Nr. 131 des Gesellshaftês egifters"; S

2 R e diesseitige Gescllscafisregister unter

Nr. 131 die unter der Firma Joseph Lewinsohn

aus den Kaufleuten Carl Lewinfobn und Siegismund

Bas zu Thorn seit dem 1. August 1884 bestehende

Fol. 133. F. H. Scheil; Inhaber Carl Frieds rid Hugo Seil.

Handelégesellsaft mit dem Bemerken, daß dieselbe in Thorn ihren Sig hat;

3) in das diesseitige Prokurenregister unter Nr. 86, daß die von dem Kaufmann Joseph Lewinsobn zu Thorn dem Kaufmann Carl Lwinsohn und dem Budwhalter Siegièmund Bas in Thorn ertbeilte Kollektivprokura erloscben ift. Thorn, den 2. August 1884.

Königliches Amtsgericht. V.

Wollstein. Bekanntmachung. [35895] In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 1. August 1884 unter Nr. 15 Folgendes cingetragen: Firma der Gesellschaft: N. Loeser et Levy, Siz der Gesellschaft: Unrubstadt, Rewbtêverbältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: a. der Kaufmann Nathan Loeser, b. die Kauffrau Wittwe Rosalie Lerv, ge- borene Loeser, Beide in Unrubstadt. E Die Befuzniß, die Gesellschaft zu vertreten, stebt jedem der beiden Gesellscafter zu. Wollftein, den 2. August 1884. Königliches Amtisgericht.

[35896] Zerbst. Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol. 363 Bd. II. des biesigen Handelsregisters 1ît beute die Firma: Herzogl. Hofapotheke J. Guttermann in Zerbst und als deren alleiniger Inhaber der Apotheker Julius Guttermann bier einaetraaen. i Zerbf|t, den 2. August 1884. : Herzogli Anhbaltises Amtsgericht. Der Handelsridbter. Morgenroth.

Muster-Regifter Nr. 89. (Die ausländis{en Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) [35746] Bantzen. In das Musterregister ist eingetragen worden : E Nr. 129. Firma Gebrüder Weigang in Baugen, ein versblofsenes Couvert mit 50 Stuck Mustern von Etiquetten, DeZelbildern, Auflegern und Streifen, zur VerpackEung von Cigarren und Cigarretten be- stimmt, Fabriknummern 536, 13588 bis mit 13591, 13632 bis mit 13635, 13652 bis mit _ 13655, 13688 bis mit 13691, 13904 bis mit 13907, 13910 bis mit 13914, 13935 bis mit 13938, 13961 bis mit 13965, 13981, 13982, 13991 bis mit 13995, 14009 bis mit 14016, Flächenerzeugnisse, Schußfrift 3 Iabre, angemeldet am 11. Juli 1884, Nachmittags 4 Uhr 5 Minuten. Nr. 121. ein verschlofenes

Firma Gebrüder Weigang in Baußen, Couvert mit 34 Stük Mustern von Etiquetten, Deelbildern und Auflegern, zur Vervackung von Cigarren und Cigarretten bestimmt, Fabriknummern 14029 bis mit 14032, 14038, 14045 bis mit 14056, 14061 bis mit 14064, 14993 bis mit 14096, 14121 bis mit 14124. 14131, 14149 bis mit 14152, Fläcenerzeugni}e, Scutfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Juli 1884, Nachmittags 4 Uhc

Die Firma Gebrüder Weigang Ne. 3 eingetragenen, 8690, 8696, Jahre

4 5 Mizauten.

Bei Nr. 36. Die 1 in Bauten bat für die unter Ne. 39 einge! die Fabriknummern 8670, 8674, 8682, 8686, 8694, 8672, 8876, 8684, 8688, 8692, führenden Muster die Schußfrist bis auf d

angemeldet. E VFuli 1884.

n, am 31. iti Königlicbes Amtsgericht. M eusel. [35883] Berlin. In das Musterregister des unterzeichneten Gerichts ist eingetragen worden: S Nr. 57. Firma Hermann Sander, cin offener Ums&lag mit dem Muster eines wollenen Damen- tus, bezcihnet Vesta, Flächenerzeugniß, Schuyfrint drei Jahre, angemeldet am 4. Juli 1884, Vormit- tags 11 Uhr 5 Ren, câts L in, den 12. Juli 1884, e ialibes Amtêgericht 11. Abtheilung VUI.

[35749] Dessau. In das hiesige Musterregister ist etn-

etragen:

Nr 66. Firma Anhalter Tapeteufabrik Ernst Schüß in Dessau, ein versiegeltes Padcket mit 50 Fläcbenmustern für Tapeten und Borden, Fabrif- nummern 743, 974, 1003, 1009, 1028, 1031, 1040, 1043/49, 1052, 1055/58, 1060/66, 1068/84, 1086 92, Scutfrift 3 Jahre, angemeldet am 17. Juli 1884, Vormittags 11 Uhr. j Nr. 67. Firma Anhalter Tapetenfabrik Ernst Schüß in Decfsau, ein versiegeltes Paket mit 50 Flächenmustern fur Tapeten und Borden, Fabrif- nummern 1093/1123, 1125/2, 1129/38, 1140/45, Scutßfrist 3 Jabre, angemeldet am 17. Juli 1884,

ormittags 11 Uhr. Be 68. Firma Anhalter Tapetenfabrikt Ernst Shüy in Dessau. ein versiegeites Pade mit 50 Fläbenmustern für Tapeten und Borden" Fabrifnummern 1146/50, 1152, 1154/65, 1167/70 1172/73, 1175/7, 1179, 1182/4, 1186, 1189 1191/94, 1196, 1197, 1200/08, 1210, 1212, Scbutz- frift 3 Jahre, angemeldet am 17. Juli 1884, Vor-

ittaas 11 Uhr. eo _ Juli 1884.

essau, d tageri Des Gerioal. Anhalt. Amtsgericht. F. Mever.

[35748] Cöln. In das Musterregister ift eingetragen unter Nr. 181, Firma „Rosenberg & Hertz“ in Cöln, 1 versiegeltes Packet, enthaltend 2 Muster für Cor- fetten, plaftisde Erzeugnisse, Fabriknummern 48% und 486, Scußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Juli 1884, Nacbmittags 54 Ubr.

Cöln, den 31. Juli 1884.

Keßler,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

Abtheilung VII.

[35747] Cöln. In das Musterregister ift eingetragen unter

Nr. 182, Lithograph Max Victor zu Cöln, 1 versiegeltes Padcket, enthaltend 12 Mutter

lithographirter Gratulationefarten, Fabriknummern

27 bis 38, Fläcenerzeugnifse, Schußfrist 3 Jabre, anaemeldet E 14. Juli 1884, Nachmittags 53 Ubr. Cöln, den 31. Juli 1884. Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Abtbeilung FIL

Amtsgerichts,

[35745] Elberfeld. Jn unfer Muskeregifter find fo1- gende Eintragungen erfolat: i: Nr. 542. Graveur Wilhelm Theegartcn 1:1 Solingen, Padet mit 18 Motellen für Tafel- und Desertmesser mit gefubrten, geverlten, ciselirten und vernidelten Heften und vergoldeten, matten und blanfen Feldern, ofen, Muster für plaftisbe EGrzeug- nisse, Fabrifnummern 1 bis 18, Scbuxfrift 3 Jahre, ancemeldet am 39. Juni 1884, Mittags 12 Ubr. Nr. 543. Fabrikant Carl Robert Stamm zu Scütenstraße, Gemeinde Dorp, Packet mit 8 Mo- dellen für Cigarrenabschneider in Form eines Mes- taillons, in allen Façons, mit cinliegendem durÞ eine Spiralfeder ofen gebaltenem Meffer mit darauf angebractem Knovfe, versiegelt, Muster für plastisce Erzeugnisse, Fabriknummern I, II. III. IV, Y, VI, VII und VIII, Stusfrift 3 Jahre, angemeldet am 2. Juli 1884, Mittags 12 Ubr.

Nr. 544. Firma Daniel Peres in Solingen, Padet mit 2 Modellen für Stellzickel, verfiegelt, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 191, 102, Scutfrift 10 Jahre, argemeldet am 3. Juli 1884, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten.

Ñr. 545. Nähmasctinenbändler Hubert Jansere in Elberfeld, Pacct mit 2 Abbildungen für Selbst- vershluß-Bett- und Möbelbaken (Spighaken), ver- siegelt, Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabrif- nummern 1°, 12, Swuxtfriït 3 Jahre, angemeldet am 3. Iuli 1884, Vormittags 10 Uhr 40 Minuten.

Nr. 546. Firma Julius Tückmautel in So- lingen, Packet mit 4 Modellen für Steeren- rep. Necefsair-Etuis in Form einer Dreborgel mit Musik, einer Flasche resv. eines Kegels und einer Pompa- dtourtaîbe, wovon eine der letzteren \charf- und die andere stumpfedckig ist, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 087, 088, 0869, 070, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Juli 1884, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 547. Fabrikant Robert Buntenbah in So- lingen, Paket mit 2 Modellen für S&lacbtme}ter mit boblacscblifenen, ladirten und vernidelten Hef- ten, Messerklinge und Heft aus einem Stüdck, ofen, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabrikpummern 70, 71, Scußfrift 3 Iahre, angemeldet am 12. Juli 1884, Vormittags 11 Uhr 39 Minuten.

Nr. 548. Fabrifant Hermann Joest in Solin- gen, Packet mit 3 Modellen für Schneidersbeeren mit abnebmbarer Schneide in allen Größen, vers siegelt, Muster für plastisbe Erzeugniffe, Fabrifk- nummern 1009, 200, 300, Swuxfrist 5 Iahre, an- gemeldet am 12. Juli 1884, Mittags 12 Ubr.

Nr. 549. Butbinder August Schreiner in Solingen, Packet mit 3 Modelüen für Musterkarten resv. Etuis in Form von Pavillon-Laterne und Arbeitätaske in allen Ausëstattungen, versiegelt, Muster für vlastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 9085, 2086, 2087, Swvußfrist 3 Jahre, anaemeldet am 11. Juli 1884, Nachmittags 4 Uhr 30 Mi- nuten.

Nr. 550. Firma Wegner & Hesse in Elber- feld, Ums&lag mit 3 Mustern für Chanillenbesaß für Rüst- und Besatzzwedcke, versiegelt, Fläcbens muster, Fabriknummern 5334, 5335, 5336, Schus frist 3 Jahre, angemeldet am 17. Juli 1884, Vors- mittags 10 Ubr 35 Minuten.

Nr. 551. Firma Ferdinand Neuhaus in S0° lingen, Packet mit 1 Modell für Taschenscbließmefter obne Feder, versiegelt, Muster für plastisce Erzeuge nisse, Fabriknummer 7556, Scbuyfrist 10 Jahre, angemeldet am 19. Juli 1884, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. ä

Nr. 552. Firma Gebr. Lauterjung zu Sbüßén- siraße, Gemeinde Dorp, Padtet mit 7 Modellen für Taschenmessc in Form eines Rebfußes und einer Hornsvite, in allen Größen, mit Horn-, Knocben- und Perlmutter-Heften, mit und obne Besclag, vers siegelt, Muster füc plastisbe Erzeugnite, Fabrik» nummern 2032, 2033, 2034, 2036, 2037, 2038, 9039, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. Juli 1884, Nawmittags 5 Uhr 20 Minuten.

Nr. 553. Firma Schulder & Zimmermann ¿u Weier bei Solingen, Packet mit 6 Modellen für Taschenmesser mit Einer Klinge, aus Perlmutter, Horn und Metall bestehenden Schalen, in allen Größen, die ersten 3 Modelle zeiwnen s dur die eigenartize Zusammenstellung der Schalen und der äußeren Metalltheile aus, die leßten 3 Modelle sind von eigenartig stark geschweifter Form, ver- siegelt, Muster für plastisde Erzeugni)e, Fabrike nummern 5946, 6039, 6053, 6055, 6054, 6052, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. Juli 1884, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten.

Nr. 554 Firma C. G. Kratz in Solingen, Paket mit 6 Modellen für Feder- und Taschenmesser, be» treffs der Form und Konstruftion, versiegelt, Muster für vlastisbe Erzeugrisse, Fabriknummern 0832 8., 0835 8., 0903 8., 09048,, 08338., 0834 S. E frist 3 Jabre, angemeldet am 24. Juli 1884, Nat- mittags 4 Uhr 30 Minuten. A

Nr. 555. Firma A. Reuter3hau in Solingen, Packet mit 1 Motekl für einen Korkzieher in Form cines Hutes, versiegelt, Muter für plastische Erzeug* nisse, Fabriknummer 510, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 25. Juli 1884, Bormittags 10 Uhr 5 Minuten. f Ï 4 556. Firma Paul Bredt & Comp. in Elberfeld, Packet mit 2 Modellen sur Metallfnöpfe, versiegelt, Muster für plastis@e Erzeugnt}e, Fabrif- nummern 01597, 01598, Schuyfrist 3 Jahre, ange» meldet am 26. Juli 1884, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. e

Elberfeld, den 1. August 1884.

Königliches Amtsgericht, Abth. V.

___ [35750] Hameln. In das biefige Musterregifter ift cin« oe fd, Nr. 33. Photograph Bernhard Thiele- maun in Hameln, cin unversiegeltes Paket, cnt- haltend 21 versciedene Photographien, m',t den Nrn. 1—21 versehen (darftellend einige Grupyen aus dem Rattenfängerzuge, 10Wle mehrere Luftorte und Plôge in und um Hameln 2c.), Schußfrisi 5 Jahre, angemeldet am 31. Juli 1884, Morgens 104 Uhr.

Hameln, den 2. August 1884.

Kub, Geritéschreiber Königlichen Amtsgericts, Abtheilung 11,