1884 / 195 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gunsten der Colozen Iohann Gerling, Sckulze Julius Temmina gent Hanhoff und des Scbulzcn Heinri Grothoff zu Herbern, Kircspiels Greven, Kreis Münster, haftenden Abgaben (T. 351),

31) Ablösung der auf den Gruntstücken des Dretbélers Johann Theodor Vogel zu Bokum, Kreis Lüdinghausen, ¿u Gunsten des Colonen HPein- rid Tevke daselbst lastenden Abgaben (V. 757),

32) Ablösung der den geistlichen Instituten zu Pclsum, Kreis Recklinghausen, aus der Gemeinde Polsum zustehenden Realabgaben (P. 849),

33) Ablösung der von dem Colon Preun zu Dal- druv, Kirchspiel Dülmen, und mehreren anderen Grundbeßtern zu Daldrup, Dülmen, Haus-Dülmen, Dernekar1p, Kirc{;spiels Dülmen und Merfeld- Merote, an den Herrn Herzog von Croy zu Dülmen, fowie an den Kötter Kellmann in Dernekamp und an aeistlidc Institute sowie an milde Stiftungen ¿u Dülmen zu entrichtenden Nealabgaben (D. 1238),

34) Ablösung sämmtlicher den geistlichen Instituten der katholischen Gemeinde zu Dorsten von Grund- besißern in versciedenen Ortschaften des Kreises Redlingbausen zustehenden Realabgaben (D. 1206),

35) Ablösung der von dem Hermann Wachtmeistec und der Wittwe Victor Tinnefeld zu Krechting, Kreis Borken, an die Johann Wesselsbe Familien- stiftung daselbst zu eutrictenden Realabgaben, ¡peziell betreffend die Verwendung des aufgekomme- nen Ablösungs-Kapitals (K. 2069),

36) Ablösung der von dem Joscph Fürster.au und Genoffen zu Wiegbold Scböppingen, Kreis Ahaus, an die dortige Gemeindekasse zu entrichtenden Real- abaaben (8. 3885),

37) Ablösung der von versiedenen Grundbesißzern aus den Kir&bsvielen Schörvingen und Asbeck, Kreis Ahaus, an die geistlichen Institute zu Scböppingen und den Armenfond zu Hecck zu entrichtenden Real- abaaben (S. 3879),

38) Ablösung sämmtlicher den geistlichen Instituten zu Asbeck, Kreis Abaus, von Grundbefißern zu Nébeck, und in verschiedenen anderen Ortschaften zustehenden Realabgaben (A. 677),

39) Ablösung sämmtlicher den geistlichen Instituten der fatholishen Pfarrgemeinde zu Lette, Kreis Coesfeld, von Eingesessenen im Kirchspiel Lette zu- Ftehenden Realabgaben (L, 1466),

49) Ablösung der von dem Kötter Iohann Ber- nard Thoms Nr. 17 zu Hennewi, Kirchspiels Darfeld, an den Zeller August Thiec zum Berge daselbst zu ertribtenden Erbpachts-Abgaben (T. 696),

41) Zusammenlegung mehrerer in der Feldmark Kirbsptel Drensteinfurt, Kreis Lüdinghausen, im Gemenae liegender Gcundstüde (D. 224),

49) Ablösung der z4 Gunsten des Colonen íIo- hann Ernst Heinrich Starke zu Westerbcck, Kirch- ipiels Lienen, Kreis Tecklenburg, auf den Realitäten des Schuhmachers Hermann Kaiser daîelbst haften- den Reallasten, insbesondere Freigebung des Ab- lôösung8-Kapitals von 1368,90 A rücfsitlih der im Grundbuche von Lienen Band V1. Nr. 1287 VAbtheilung Il. Nr. 3 und 6 eingetragenen Schuld- posten von 75 Tblr. für die Chefcau Heuerlinas ohann Wilhelm Bollmann, Maria Sophia (Œlifabeth, geb. Wely, zu Westerbeck, und von 7 18 Sgr. für die Catharina Friederife

E Elisabeth Starke (K. 2067),

43) Ablösung der auf den Grundstücken des Kötters Hermann Kleier zu Brauck, Kirspiels Gladbeck, Band IT. Blatt 295 des Grundbuchs von Gladbeck, Kreis Recklinghausen, zu Gunsten a. der Erben der Wittwe Dr. Devens zu Horft, b, des Aermanns Anton Frohwinkel, gent.

Brahm und der Geschwister Offermann zu Gladbeck, baftenden Reallaften (K. 2127),

44) Ablösung der von dem Handelsmann Peter “Neuhaus zu Efsel, Kirchspiels Recklinghausen, an den Eigenthümer des Dorlemann's Colonats da- selbt Band 3 Blatt 50 des Grundbuchs von Suder- wi, Kreis Recklinghausen, zu entrichtenden Real- abgaben, insbesondere Verwendung der für den Be- rebtigten festaestellten Abfindungésumme von 454 60 „S (N. 700),

45) Ablösung der der Küsterei zu Vreden von Eingesessenen im Kirchspiel Vreden, Kreis Ahaus, zustehenden Rogagenabgaben (V. 648).

Il, im Negierungsbezirk Minden.

46) Ablösung der auf den Grundstücken der Ebe- leute Otto Rehage und Genossen zu St. Vit, Kreis Wiedenbrück, für das Vollerbe Bruenkenhege Nr. 1, das Vollerbe Rentrup Nr. 2 zu Rentrup, für die Sparkasse der Stadt Wiedenbrück, für die Erben des Bürgers Lorenz Wöhler zu Wiedenbrück und für die geistlichen Irstitate zu St. Vit haftenden Reallasten, sowie Ablosung der den minderjährigen Kindern des Gutsbesitzers Gustav Bolle ¿zu Dvel- günne von Grundstücken der Gemeinde St. Vit, Rentrup, Kattenstrotb, Verl, Ifselhorst, Iieuenkirchen, Sende, Kreis Wiedenbrück, zustehenden Realbereh- tigungen (V. 745),

47) Abtlösung sämmiliber auf den Grundstücken der Ghbeleute Kötter Heinrich Glenschuster zu Lippen- trup, Kreis Wiedenbrück, für den Besißer des Golonates Pelkmann Mr. 5 zu Selhorst und die Sparkasse der Stadt Wicdenbrück haftenden Real- lasten (G. 1077),

48) Ablösung sämmtlicher auf den Grundftülen des Ackermanns Christian Theodor Descher im Stadtfelde Wiedenbrück, Kreis Wiedenbrück, für die (rben des Bürgermeisters Joseph Scwenger zu Wiedenbrück baftenden Meallasten (D. 1192),

49) Ablösung der auf dem Halbmeier-Colonat JFürgen-Steinlage Nr. 55 und auf dem Ha!bmeier- Gut Heinäck Steinlage Nr. 54 zu Druffel, Kreis Wiedenbrück, für die katholischen kirhlicen Institute zu Neuenkirchen haftenden Reallasten (H. 2550),

50) Ablösung sämmtlicher auf den Grundstücken der Wittwe Seiler Ernst Schröder zu Wiedenbrück, Kreis Wiedenbrück, für die Erben des Färbers Her- mann Brinkmann zu Wiedenbrück haftenden Real- lasten (S. 3853),

51) Ablösung der auf den Meiergütern Peter Wulfhorst und Otto Wulfhorst in der Gemeinde Moese, Kreis Wiedenbrück, für die katholischen firwliden Institute zu Mastholte haftenden Real- lasten (K. 2058),

52) Ablösung der dem Meier Jacob Balsliemke Haus Nr. 27 zu Liemke als Eigenthümer des Colo- nats Baléliemke in der Gemeinde Liemke, Kreis Wiedenbrück, zustchenden Realabgaben, insbesondere Freigebung der Kapitals-Abfindung von 4324 M. 40 S (L, 1388),

53) Ablösung der auf den Grundstücken des Apo- tbeker Theodor Untied und Genossen zu Verl haf- tenden Abgaben, insbesondere Freigebung der der

Vittwe Rebibanwalt August Oebbecke, Catharina, ! 1 | Kreis Hoerter (Fk. 92),

geborene Müller, und deren Tochter zu Verl zu- stehenden Kapital-Abfindung von 4302 f 76 - (V. 733),

54) wirtbs{aftlide Zusammenlegung der Feld- marfgrundstücke der Gemeinde Mebbecke, Kreis Büren (R. 193),

55) wirtb\c{aftlike Zusammenlecung der Felt- marfgrundstücke der Gemeinde Verlar - Garfeln, Kreis Büren (V. 116),

58S) wirtbschaftlide Zusammenlegung der Feld- markgrundstüte der Gemcinde Mantinghausen, Kreis Büren (M. 230),

57) Ablösung der dem Freiherrn von und zu Brenken zu Wewer, Kreises Paderborn, auf den Feldmarkgrundstüken von WewelEsburg im Kreise Büren zustehenden Hütungs8gerehtsame, sowie Ab- löfung der auf den Grundstücken des Freiherrn von Brenken îin der Steuergemeinde Wervelsburg zu Gunsten der Gemeinde Wewelsburg haftenden Hütungsgerebtsame (W. 397),

58) Ablösung der dem üJoseph Kemper und G-:- nossen zu Garfeln, Kreis Büren, von (Grundftücken der Steuergemeinde Hörste zustehenden Realberech- tigungen ((. 1074),

52) Ablösung sämmtlicher dem Gute Voerden von pflibticen Gruntstücken in Bredenborn, Kreis Hoexrter, zustehenden Realabgaben (B. 3537),

€0) Ablösung des auf dem Grundbesiß des Kauf- manns Johannes Meyer zu Brakel zu Gunsten des Freiherrn von Spiegel zu Willebadessen haftenden Grundzinses (M. 1283),

31) Ablösung der auf Grundstücken der Wittwe Mennekamp, Clementine, geb. Fecke, zu GSermete, Kreis Warkbura, zu Guniîten der Gemeinde Germete haftenden Realabgaben (W. 1940),

62) Ablösung der auf Grundstücken des Friedrich Fucst zu Germete zu Gunsten des Georg Uffeln zu Marburg haftenden Reallasten (F. 1786),

63) Atlésung der den katbolisen geistlichen und kfirdliden Instituten zu Brakel von Grundstücken in den Gemeinden Brakel und Rheder zustehenden Realabgaaben (B. 3556),

64) Ablösung der der Herrschaft Corvcy von Grundstüden in den Gemeinden Ovenhausen, Albaxen und Blankenau zustehenden Realabgaben (C. 380),

65) Ablösung sämmtlicher der Stadt Steinheim zustehenden und von derselben zu entrichtenden Nealabgaben von Grundftückten daselbft (8. 3852),

66) Ablösung der ¿zu Gunsten des Grafen von MWolff-Metternich zu Vinscbeck auf Grundstücken in der Gemeinde Sandebceck haftenden MRealabgaben (M. 1290),

67) Ablösung der auf Grundstücken ter Pfarre zu Lueagde zu Gunsten der Erben Marcus Heimann da- selbst haftenden Reallasten (U. 2614),

68) Ablösung der auf Grundstücken des Wilkelm Géllner und Genossen zu Haarbrück zu Gunsten ber geistlichen Institute daselbst haftenden Realabgaben (9. 2626),

69) Ablösung der auf den Forsten der Freifrau von Cramm zu Driburg in der Gemeinde Schmechten haftenden Holzgerehtsame zu Gunsten des Ader- wictl8s Johann Nehrmann. zu Shmechten (R. 1380),

70) Ablösung sämmilicher den katholischen kirch- lichen und geistliben Instituten zu Beverungen ven Grundstücken vaselbst zustehenden Realaktgaben, des- gleichen Aktlösung einer zu Gunsten des Kaufmanns Griesba daselbst auf Grundslüken des Anton Blömecke daselbst haftenden Nealabgaben (B. 3560),

71) üblösung sämmtlicher der Gemeinde Herstelle von Grundstücken daselbst zustehenden Realabgaben (H. 2625),

72) Ablösung sämmtlicher der Stadt Luegde von Grundstücken daselbst zustchenden MRealakßgaben (L. 1457),

73) Ablösung der den Erben Edmund Blum zu Lueade von einem Grundstücke des Fabrikbesigers Hasse daselbst zustehenden Heuer (B. 3596),

74) Ablösung der auf Grundstücken der Pfarre zu Luegde zu Gunsten der Erben Marcus Heimann dasclbst und des August Trope zu Dttenstcin haften- den Realabgaben (L. 1469),

75) Ablêsung der auf Grundstücken der Wittwe Kreisgerichts-Rath Mever zu Hoexter haftenden Realabgaben zu Gunsten der Stadt Hoerter, der katholischen geisllichen und kirchliwen Institute da- selbst 2c. (M. 1302),

76) Ablösung der auf den Parzellen Flur 26 Nr. 526/193, 193/2, 199, 459/199, 532/323, 534/329 des Gutes Voerden in der Kataftral-VWemeinde Voerden zu Gunsten der Gemeinde Voerden hasten- den Hütung2gerechtsame (V. 115),

77) Ablösung der auf dem Grundbesite des Cark Henniges in der Gemeinde Drenke zu Gunsten der Schule daselbst haftenden NReallaften, Kreis Hoexter (E. 2659),

78) Servitutbefreiung der Lon Harthausenschen Forsten zu Bellersen (B. 485),

79) Spezial-Separation der Feldmark Pömbsen, Kreis Hocxter (P. 73),

80) Ablösung des an den Colon Conrad Bee- bans gent. Maa8zumstickling Haus Nr. 66 zu Verl als Besitzer des Colonats Maaszumsiicling Band I. Blatt 17 des Grundbucch3 von Verl von der Wittwe Colon Georg Rievenherm zu Sende zu leistenden Canons von 21 6 wegen des Abfindungskapitals von 420 M 90 - (8. 3737),

81) Hütungsbefreiung der Feldmark Buke, Kreis Paderborn (B. 536),

82) Regulirung des Verwendung8punktes in Sacen, betreffend die Ablösung der auf den Grundstücken des Gutsbesitzers Christoph Schulze zu Ifsellorst im Kreise Bielefeld und Genossen zu Gursten der Be- fißer verschic.dener Colonate von Ifselk orst, Cbbes- loh, Ummel, Hollen, BVlankenhagen und Niehorst haftenden Realabgaben (J. 347),

83) Ablösung sämmtlicher der Küsterei zu Eissen von Eingesessenen in Peckeléheim und Eissen, Kreis Warburg, zustehenden Realabgaben (E. 874),

84) Ablösung der auf den Grundstücken des Müôllers Wilbelm Schulze zu Helmern zu Gunsten des Gutes Helmern, Kreis Warburg, haftenden Neal- abgaben (8. 3846),

85) Ablösung der der Calandéëfraternität zu Neuen- heerse von Grundstücken in der Gemeinde Alten- heerse, Kreis Warburg, zustehenden Realabgaben (N. 725),

_86) Ablösung sämmtlicer, der katholiïhen Pfarre, Kirche und Küsterei zu Gütersloh von Einge]essenen der Gemeinden Gütersloh, Pavenstädt, Ems, Blankenhagen, Svexrard und Kattenstroth, Kreis Wiedenbrück, zustehenden Realabgaben (G. 1064),

87) Spezial-Separation der Feldmark Ewersen, Krcis Hocxter (E. 229), :

88) Hütungsbefrciung der Feldmark Fürstenau,

89) Ablösung der auf dem Battermannschen Colo- nate Nr. 7 in Nammen, Kreis Minden, ¿zu Gunsten der Redeckerschen Erben resp. der Erben des Haupt- Kassirers Tilly in Minden ruh:nden Realabgaben (B. 3546),

90) Ablösung sämn:tliber der Schule in Eldagsen, im Kreise Minden, zustehenden Realberehtigungen (E. 882),

91) Ablésung dec auf den Parzellen der Gemeinde Minden Flur 7 Nr. 221, 222 des Schuhmachers Schaller, jeßt dem Oekonomen Christian Ludwig Mever gehörta, zu Gunsten des Zacharias Gevekoth in Bremen ruhenden Abgabe von jährlih 2 Scheffel Gerste (S. 3909);

I:I. im Regierungsbezir? Arnsberg :

92) Ablösung der von Grundstücken der Aktien- Gesellschaft Stadtberger Hütte zu Stadtberge, Kreis Brilon, an die Stadt Obermarsberg zu entrichtenden Realabgaben (B. 3501),

93) wirthschaftlihe Zusammenlegung der Feldmark- grundstüce ron Holtum, Kreis Hamm (A. 584),

94) Ablösung der den Landwirthen Iohann Hein- rih Henke, Joteph Gröbiinghoff, gent. Bolte, und Franz Kühle, gent. Keunecke, zu Altermellrih, Kreis Lippstadt, auf Grundstücken der Feldmark Alten- mellri und McllriH zustehenden Hudegerechtsame (A. 234),

95) Äblösung der auf den Grundstücken des Grafen von Landéberg-Velen und Gemen in der Gemeinde Anröcht-, Kreis Lippstadt, haftenden Hudegerechtsame und Ablösung der dem Gutsbesißer Bömer zu Söbberingbof auf cinem Theile der Feldmark An- röd;te zustehenden Hudegeretïame (A. 230),

96) Ablösung der auf den Grundstücken des Franz Eikmann und Genossen zu Westereiden, Kreis Lipp- stadt, zu Gunsten geiitliwer 2c. Institute haftenden Reallasten (W. 1959),

97) Ablösung der auf den Grundstücken des August Wöhers zu Gescke, Kreis Lippstadt, haftenden Reallasten (L, 1366),

98) Ablösung der der Gemeinde Kellinghausen von Grundstücken in der Gemeinde Kellinghausen, Kreis Lippstadt, zustehenden Realberechtigungen (K. 2139),

99) Allösung der auf den Grundstücken der Wittwe Heinrich Herting zu Lanaenstraße, Kreis Lipxstadt, ¡u Gunsten geistlicher 2c. Institute baften- den Reallasten (H. 2603),

160) Ablösung der auf den Grundstücken des Ackerwirths Joscph Kaiser gent. Heierjohann zu Gifelob, Kreis Lippstadt, haftenden Reallasten (H, 2604),

191) Ablösung der auf den Grundstücken der Wittwe Joseph Killing und Genossen zu Anröhte, Kreis Lippstadt, haftenden Reallasten (A. 684),

102) Ablöfung der auf den Grundstücken des Ackerwicths Martin Jürgen8mcyer gent. Büchter zu Stöôrmecde, Kreis Lixpstadt, haftenden Reallasten (B. 3563),

103) Ablösung der ten Erben Dr. jur. Hillen- kamp zu Gescke, Kreis Lippstadt, voa Grundstücken der Gemeinde Geseke zustehenden Realberechtigungen (H. 2635),

104) Ablösung der den Gemeinden Erwitte, Westernkotten, Eikeloh, Völlinghausen, Stirpe, Weckinghausen und Venninghausen, Kreis Lippstadt, und den Schul- und Armenfonds zu Erwitte und Mesternkotten von Grundstücken der betreffenden Gemeinden zustehenden Realberechtigungen (E. 864),

105) Ablösung sämmtlicher den katholischen geist- lichen Fonds zu Miste, Kreis Lippstadt, von Grund- stücen der Steuergemeinde Miste zustehenden Neal- beretigurgen (M. 1300),

106) Ablösung der auf den Grundstücken des Theodor Tochtrop und Genossen zu Hoinkhausen, Kreis Lippstadt, zu Gunsten geistlicher 2c. Institute haftenden Abgaben, sowie Ablösung sämmtlicher, der Heroldshen Mädchenschule zu Hoinkhausen von Grundistücken der Steuergemeinde Hoinkhausen zu- stehenden Realbercchtigungen (H. 2655),

107) Ablösung der dem katholischen Pfarrfond zu

Ecwitte, Kreis Lippstadt, von Grundstücken der Steuergemecinden Erwitte, Westernkotten und Lipp- stadt, zustebenden Realbere{tigungen (E. 877), 108) Ablösung sämmtlicher den katholischen geist- lihen Fonds zu Bökenförde, Kreis Lippstadt, von Grundstückten der Steuergemeinde Bökenförde zu- stehenden Realberechtigungen (B, 3578),

109) Ablösung der auf den Grundstücken des Heinrich Schiene und Genossen zu Oesftereiden, Kreis Lippstadt, zu Gunsten geistlicher 2c. Institute haftenden Nealabgaben (0. 572),

110) Ablösung aller auf den Grundstücken des Accrers Anton Schreiber gent. Shnapp zu Scbmer- lee, Kreis Lippstadt, haftenden Reallasten (S. 3899).

111) Repartition und Ablösung der auf den Grundstücken der Erben Volkenrath zu Belecke, Kreis Arnsberg, zu Gunsten geistlicher 2c. Institute haftenden Reallasten (V. 784),

112) Ablösung der dem Rittergutsbesißer Diedrich Modersohn zu Störmede von dem Grundstück Flur B. Nr. 342/51 der Steuergemeinde Esbeck, Kreis Lippstadt, zustehenden Mealbere{htigung (M. 1239),

113) Ablösung der auf dem Grundbesitz des geilens{mied Caspar Nieland am Kolk bei Milspe, Kreis Hagen, haftenden Reallasten, insbesondere Freigebung des sür den Landwirth Wilhelm Neu- haus zu Kolk bei Milépe, als Besißer des Guts Blatt 93 des Grundbubs von Mühlinghausen festgeseßten Abfindungs-Kapitals von 73 M 3382/9 - (N. 696),

114) Ablöfung der auf den Grundstücken des Kleinshmiedes Carl August Reininghaus am Hâäufchen bei Voerde, Kreis Hagen, zu Gunsten des Bierbrauers Emil Altienloh zu Altenloh bei Voerde und der Eheleute Maurermeister Christian Frigge und Auguste, geb. Happel, am Häufchen bci Voerde, haftenden Reallästèn (R. 1344),

115) Ablösung der auf den in der Kataster- gemeinde Voerde, Kreis Hagen, belegenen Grund- stückden des Landwirths Daniel Hülseabeck zu Witten zu Gunsten des Bierbrauers Emil Altenloh zu Altenloh bei Voerde und der Eheleute Maurer- meister Christian Frigge und Auguste, geb. Happel, am Hâäufchen bei Voerde, haftenden Meallasten (H. 2535),

116) Ablösung der auf Grundstücken der Frau Frißz Isken, verwittweten Carl Friedri Borg- graefe zu Westerbauer, Kreis Hagen, zu Gunsten der Erben des verstorbenen Kaufmanns Heinrich Osthaus zu Hagen haftenden Abgaben (0. 567),

117) Ablösung der auf Grundstücken des Schuh-

madermeisters Wilbelm Hosang zu Hennen, #..; Iserlohn, zu Gunsten kirchlicher Institute das da E bgaven é, Ns jelbit sfung der auf den in der 4 geiheinde Rudersdorf, Kreis Siegen, Fataftral Grundstüfken des Gemeindevorstehers Bitt Rudersdorf und Genossen zu Gunsten der kirhlig;, SInstitute ¿zu Irmgarteiten haftenden Abgaber (R. 1387), Kn

119) Reallasten-Ablôösung des Bergmann Fried ri Peter Goebel zu Silschede, Kreis Hagen, ins, besondere Freigebung des für den Karl Lud, Aufermann zu Silschede, als Besitzer des its Blatt 43 des Grundbuchs von Silschede festgesente- Abfindungskapitals von 884 M 44 4 (6. 1049,

120) Ablösung der im Grundbuch Witzd- Band 1I1. Blatt 5 der Verpflichteten, Landwirt; Peter S(bulte, aent. Wulf, und dessen Sehn Fray: Schulte, gent. Wulf, zu Schlükingen unter Abtki, lung II. Nr. 3 zu Gunsten des Berecztigten Frels herrn Ferdinand von Wyedenbrück zu Luxem- burg jeßt dessen unbekannten Rechtenatfolger eingetragenen Abgabe von jährlih zwei Swe? Werler Maaß Hafer (8. 3837), N

121) Ablösung der den Erben der verstorbencn Eheleute Justiz-Rath Wilhelm Reinhardt und El: sabeth, geb. Weber, zu Dortmund auf Grundstüt;z in der Steuergemeinde Ende , Kreis Hagen, im Eigenthum: L n

a. des Bergmanns Heinrich Wilhelm Braß, gert

Lennhoff, zu Ende, E b. des Tagelöhners Wilhelm Shorlas daselbst c. der Cheleute Bergmann Wilhelm Heinz und

Taroline, geb. Neuhaus, dafelbît, E d, 1) der Wittwe August Pütter, Henriette, g

Rendelsmann, und

2) des Bergmanns Carl Pütter daselbft,

e. des Bergmanns Heinrich Fleischmann daselbst,

f. des Zimmermannes Wilbelm Demtröder daselb zustehenden Realbercchtigungen (R. 1375), N

122) Abissung der dem Gustav Levringhaus :y Svrockhövel und dem Ferdinand Levringhaus und dessen Kindern: Hugo, Kar! Rudolf, Friederika Cz- roline und Friedri Ferdinand Levringhaus daselbst ron Grundstücken in der Steuergemeinde Niedcr- \prockhövel, Kreis Hagen, im Eigenthum:

a, der Wittwe Bäcker und Wirth Hermann Lnçe,

Amalie, geb. Ammier, zu Niedersprohövel,

b. des Handelêmanns Heinrich Gethumann daselbft, zustehenden Reallasten (N. 710),

123) Ablösung der auf Grundstücken der Gemeinde Herdecke, Kreis Hagen, im Eigenthum der Wittwe Kaufmann Peter Caspar Fischer zu Wetter an der Ruhr und deren Kinder: Wilhelm Caspar, Maric Wilhelmine und Ernft Carl Ludwig Fischer zu Gunsten des Armenfonds der Stadt Herdecke haf- tenden Reallasten (F. 1761),

124) Ablösung der auf Grundstücken der Steuer- gemeinde Bommern, Kreis Hagen, im Eigenthum dcs Stellmachers Carl Hautkapp zu Bommern u Gunsten der Wittwe Louise Nuhrmann, geb, Vin berg, zu Bommern und deren Kinder:

a, Louise Ruhrmann daselbst,

b. Ebefrau Ferdinand Kozlowsky, geb. Ruhrmann,

daselbst,

c. Friedrih NRuhrmann, Kaufmann in Bielescld,

d, Heinrih Nuhrmann, Kaufmann zu Bommern Laftenden Reallasten (V. 2638),

125) Ablösung der auf in der Steuergemcindc Wengern, Kreis Hagen, belegenen Grundstücken, im Eigenthum der Wittwe Heinrich Fieseler, Her- mine LUsette, genannt Henriette, geborene Steinbah zu Ostholte bei Volmarstein, ju Gunsten tes Fabrikbesitters Gottlieb Hammadcr senior zu Barop, als Besitzer des utt Hofe, Blatt 159 des Grundbuchs von Wengern, haf- tenden Reallasten (F. 1767),

126) Ablösung der auf den Grundstücken der Steuergemeinde Wengern, Kreis Hagen, im Eigen thum der Wittwe Fabrikarbeiter Ludwig BVaunt böfner und deren Kinder: Ida, Fritz, Julie und August zu Ostholte bei Volmarsicin zu Gunsten des Besitzers des Gutes Hofe, im Eigenthum des L? brikfbesiters Gottlieb Hammacher senior zu Varov, haftenden Reallasten (B. 3489), :

127) Ablösung der auf in der Steuergemeinde Ende, Kreis Hagen, belegenen Grundstücken de Heinrih Wilhelm Bennekämper, gent. Schlentew mann, zu Ende, zu Gunsten des Johann Friedri Wilhelm Peter Dicdrih Hegemann zu Ende has teaden Reallasten (B. 3550), :

128) Ablösung der auf Grundstück&en der Steucl- gemeinde Langerfeld, Kreis Hagen, im Gigenthuu des Oekonomen Adolf Heinri Diedrich Peteré- mann, gent. Märtmann, und dessen Ebefrau Wil helmine Caroline, geb. Beckhoff, verwittwet g wesenen Friedri Bottermann zu Esteinlo), 2 Gunsten des Gustav Hedtkamp zu Esteinloh a” tenden Reallasten, wobei für den Berechtigten Guta? Hedtkamp zu Ecksteinloh bei Langerfeld ein Abfin- dungsfapital von 66 M festgeseßt ist (M. 130),

129) Ablösung der auf Grundstücken der Stcuer- gemeinde Haßlinghausen, Kreis Hagen, 1m igen“ thum des Landwirths Friedrih _Overmann ? Sweven, zu Gunsten des Rudolf Spennemann T? selbst haftenden, und der dem Landwirth Ll rich Overmann daselbst von in der Steuergemen" Haßlinghausen belegenen Grundstücken der Bun Friedrich Wilkelm Weber, Theodora, geb. Seren! berg, zu Mittelste-Pennekamp zustehenden Reas° lasten, wobei für den Berechtigten Rudolf Spenn® mann ein Abfindungskapital von 508 A 88 2 für den berechtigten Landwirth Friedrich Overmarz cin Abfindungékapital von 168 A festgesesl ! (0. 563), Sh

130) Ablösung der auf in der SteuergemeE Rahrbad, Kreis Olpe, belegenen Grundstüden ! Eigenthum:

a, des Kaufmanns Robert

ennest, relbit

b. des Gerkbereibesißers Albert Kaufmann u

c, der Wittwe Tabaksfabrikant Damian Na

und deren Kinder: Caspar August, Gathar

Adolfine, Johann Ernst, Rosa Pauline

Laurenz Julius Neuhaus daselbst,

4. des Heinrich Limper junior daselbît, eris zu Gunsten kir{liher Institute zu Rahrbach hast den Reallasten (W. 1957), ; Brink

131) Ablösung der dem Ackerwicth Anton Grund? \{ulte, gent. Theine, zu Müschede von Es \tücken der Steuergemeinde Kirclinde, Kreis All berg, zustehenden Nealabgaben (T. 698), a rbed

132) Ablösung der dea Erben Fabry zu Ss von Grundstücken der Steuergemeinde S6), Kreis Arnsberg, zustehenden Realabgaben (Wh 29

hen!

Limper zu Wel®

133) Ablösung der auf dem der verwittweten Frei- Frau von Rump, Antoinette, geb. Freiin von Schade- Ahausen, ¿zu Münster, gehörigen Gute Greoenftein, Kreis Arnsberg, zu Gunsten der Stadtgemeinde Grevenstein ruhenden Realabaaben (R. 1365), 134) Ablösung der der Gemeinde Haben von Grundstücken der Gemeinde Haben, Kreis ArrLberg, -ustehenden Realabgaken (H. 2601), 135) Ablösung der der Wittwe Ioseph Scblotts mann Haus Nr. 14 zu Altenaffeln, Kreis Arnsberg, als Besitzerin des Linnemanns Gutes daselbst von Gruntstüden der Gemeinden Affeln und Altenaffeln zustehenden Realabgaben (L. 1448), 136) Ablösung der dem Ablensckmied Arton Markus Haus Nr. 29 zu Altenaffeln, Kreis Arnt- berg, als Besitzer des Flügels Celonats von Grund- stücken der Steuergemeinde Affeln und Altcnaffeln zustebenden Realabgaben (F. 1789), 137) Ablösung der auf den Grundstücken des Landwirths Caspar Tillmann, gent. Petersmann, Müschede, Kreis Arnsberg, ruhenden Reallasten zu Gunsten der Gemeinde Müscede (P. 852), 138) Ablösung der auf den Grundstücken des Jo- bann Friedriß Neuhaus zu Niederstüter, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Lands wirths Karl Waskönig, gent. Bohnenstüter, zu Nicderstüter (N. 722), 139) Ablösung dec auf den Grundstücken des Berg- manns Heinri Haarmann zu Brockhausen, Kreis Bochum, rußenden Reallasten zu Gunsten des HofiS- besißers Friedrich Wilhelm Georg Schulte-Hofstiepel zu Stiepel (H. 2608), : 140) Ablösung der auf den Grundstücken des Verg- manns Wilhelm Kellerberg zu Wenigern, Kreis Bechum, ruhenden Neallasten zu Gunsten des Land» wirths Wilhelm Oberste-Heufken junior zu Nieder- wenigern (K. 2108), 141) Ablösung der auf den Grundstücken des Berg- manns Heinrich Atorf zu Linden a. d. Ruhr, Kreis Bochum, und der Wittw? Wilhelm Frese daselbt ruhenden Reallasten zu Gunsten des ‘Acerwirths Theodor Schcidtmann zu Linden (L. 1446), 142) Ablösung der auf den Grundstücken des Berg- invaliden Hermann Heinrih Schmieding zu Bro- bausen, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Landwirths Friedri Sculte-Umberg, gent. Brockhaus, zu Brockhausen (S. 3894), 143) Ablösung der auf den Grundstüken des Scunicdes Friedri Löchter zu Vormholz, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Kauf- manns Ludwig Ruhrmann zu Westberbede (L. 1454), 144) Atlöfung der auf den Grundstücken des Landwirtbs Heinri Loigmann zu Wing, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Zim- mermeisters Friedrich Kistner zua Baak (L. 1439), 145) Ablösung der auf ten Grundstücken des Bergmanns August Figge zu Vormholz, Kreis Bochum, rubenden Meallasten ¿zu Gunsten der Mittwe Oekonom HeinriÞ Wagener, Friederike, geb. Wevelsiep, zu Vormbtolz und des Landwirths Ernst Lütgehetmann daselbst (F. 1783), 146) Ablösung der auf den in der Steuergemcinde Weitmar, Kreis Bocbum, belegenen Grundstücken des Bau-Unternehmers Menninger und Genoffen ruhenden Reallasten zu Gunsten des Nitterguts- besiters Ludwig von Beréwordt-Wallrabe zu Haus Weitmar und des Landwirths Heinri Kost zu Haffkenscheid (W. 1976), 147) Ablösung der auf den Grundstücken des Fuhrmanns Arnold Rose junior zu Durchholz, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten de Stmiedes Peter Heinrich Brinkmann zu Ostherbede und der Wittwe Oekonom Friedrih Stratmann, gent. Schulte-Saldenberg, Emilie, geb. Stratmann, ¿u Herbede (R. 1376), 148) Ablösung der auf den Grundstücken des Bergmanns August Mättner zu Obersprocthövel, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten der Ebefrau Landwirth Friedri Kalhöfer, Wilhelmine, geb. Hethey, verwittweten Landwirth Caspar Ernst Leveloh zu Obersprockhövel (M. 1284), _ 149) Ablösung der auf den Grundstücken des Kötters Heinrich Peter Vogelsang zu Holthausen und des Berginvaliden Heinri Peter Wilhelm Borgmann zu Holthausen, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Landwirths Heinrich Wilbelm Stöckerhoff junior zu Holthausen und der Gbeleute Landwirth Johann Diedrich Stockgreve zu Welper (H. 2610), ; 159) Ablösung ter auf den Grundstücken des Bergmanns und Kötters Wilhelm Küpperfahrenberg ¿zu Dumberg, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Landwirths Theodor Heinrich Genuit zu Dumberg (K. 2129), E 151) Ablösung der auf den in der Steuergemeinde Durwbholi belegenen Grundstücken des Bergmanns Heinrich Wegermann zu Durchbolz und Genoßen, Kreis Bochum, ruhenden Reallasten zu Gunsten des Bött{ers HeinriÞh Wilhelm Kampmann, gent. Stölting, zu Ostherbede und Genossen (D. 1226), 152) Ablösung der auf den in der Steuergemeinde Deilinghofen, Kreis Jjerlohn, belegenen Grund- stücken des Gottfried Borghoff zu Riemke und Ge- nossen lastenden Realabgaben (R. 1387), : 153) Ablösung der auf den Grundstücken der Ge- brüder Julius und Eduard Vollmann in der Laeger bei Iserlohn ruhenden Realabgaben zu Gunsten der Stadt Iserlohn und des städtischen Armenfonds daselbst (V. 787), E 154) Ablösung der auf den Gruntstücken des Zimmermeisters Peter Bürger zu Grürmannsheide bei Letmathe, Kreis Iserlohn, lastenden Real- abgaben zu Gunsten des Landwirths Friedrich Nie- mever daselbst (B. 3611), E E 155) Ablösung der den evangelisch-lutherischen tirblihen 2c. Instituten zu Elsey, Kreis Iserlohn, von Grundstücken der Steuergemeinden Elsey und Limburg zustehenden Realabgaben (H. 2690), 156) Ablösung der auf in der Steuergemeinde Volmarstein, Kreis Hagen, belegenen Grundstücken der Wilhelmine Caroline Nüsch und des Karl Rüs ¿u Volmarstein zu Gunsten «des Sensenshmieds Karl Baukloh zu Volmarstein haftenden Erbpachts- Canons (R. 1370), : u, 157 a. Ablösung der auf den der Wittwe Friedrich Wilhelm Bösebeck zu Ende gehörigen Grund- tüten des Gemeindebezirks Ende, Kreis Hagen, zu Gunsten des Oekonomen Wilhelm Hülshoff ¿n Ende haftenden Reallasten, wobei für den E ein Abfindungékapital von 553 M 33% „S festgesetzt ist, ö

, Wlésana ber auf den dem Bergmann Wilhelm Bennekämyper zu Ende gehörigen Grundstücken des Genmeindebezirks Ende, Kreis Hagen, zu Gunsten des Landwirths Friedrich Sgulte zu

Weftende haftcnten Reallasten, wobei für den Berechtiaten ein Abfindungékapital von 1114 60 „j festgeseßt ist (E, 842),

158) Aufhebung des dem Swlosser Friedri Kalthoff zu Scheven bei Haßlinghausen, Kreis Hagen, als Besißer des Gutes Bunn auf in ter Steuergemeinde Hafßlinghausen belegenen Grund- stücken des Heinri Rudolf Spennemann zu Scheven zustebenden Streunutungsrechts (H. 574),

159) Atlösung der a, der politishen Gemeinde Niederfisbach auf

den den Haubergtinteressenten zu Niederndorf gebörigen Grundstücken Flur B. Nr. 242/1 und 243 der Steuergemeinde Niederndorf, Kreis Siegen,

. der volitishen Gemeinde Niederndorf auf den den Haubergtinteressenten zu Niederfischbach ge- hörigen Parzellen Flur B. Nr. 86 und Flur A. Nr. 716 der Steuergemeinde Niederndorf, Kreis Siegen,

zustebenden Hütungêerete (N. 180),

160) Ablösung dcr auf in der Steuergemeinde Kredenba, Kreis Siegen, belegenen Grundstücken des Johannes Kurth zu Kredenbaw zu Gunsten der politisden Gemcinde Kredenbach-Lche haftenden Hütungsreckte (K, 163),

161) Atlösung der den kir&liten Instituten der fatboliscen Kirchengemeinde zu Wormbach, Kreis Meschede, auf Grundstücken der Gemcindebezirke Bracht, Wormbab, Werpe, Hurel, Landenbe, Niederfletenberg und Werentrop zustehenden Real- berechtigungen (W. 1937),

162) Ablösung der der evangeliscen Pfarrei und Kirde zu Girkhausen, Kreis Wittgenstein, vo: Grundstücken des Gemcindebezirks Girkhausen zu- stchenden Reallasten (G. 1083),

163) Ablssung der Reallasten, welche haften auf den Grundstücken

1) der Rechtsnacbfolger des Wirthes Caspar Klimberg zu Büderi cingetragen im Grund- buch BüderiÞ Band IX. Blatt 44, des Postbureaudieners Heinrich Dröge zu Hagen eingetragen im Grundbuch Büderich Band VI. Blatt 36,

3) des Steinhauer Theodor Voß zu Vüderih eingetragen im Grundbu Büderich Band I. Artifel 12,

4) des Kötter Franz Hallermann gent, Scimmel zu Holtum cingetragen im Grundbuch Vüs- deri Band T1]. Blait 15, des Acktermains Caspar Decke gent. Korte zu Büderich eingetragen im Grundbuch Büde- ri Band I, Artikel 42 (B, 3602),

164) Ablösung dec dem Pfarr- und Kirchenfonds zu Thülen aus den Gemeinden Thülen, Nehden, Radlinghausen, Rösenbeck, Messinghausen und Hop- vece, Kreises Brilon, zustehenden Kirchenbaulaft und Geldabgaben (T. 666),

165) Ablösung der der Pfarrkirde und Pfarrei zu Silba von Grundstücfen in der Gemeinde Silbach und Siedlinghausen, Kreises Brilon, zustehenden Natural- und Geldabgaben (8, 3674),

166) Ablösung der auf Grundstücken der Gemeinde Praunshausen, Kreises Brilon, haftenden Knipfchild- sen und Nordenbecker Zehnten, welde von Ein- gesessenen zu Braunshausen an Franz Knett und Genossen zu entrihten sind (B. 3246),

167) Ablösung der auf Grundstücken der Ge- meinden Züscben und Liesen, Kreises Brilon, zu Gunsten des Fürstli&en Hauses Wittgenstein-Berles burg haftenden Zehnten, resp. der an deren Stelle getretenen Geldabgaben (W. 1906),

168) Ablösung der der Pfarrei zu Brilon von der der Wittwe Posthalter Heinrih Teuto zu Brilon gebörigen Parzelle Flur X11. Nr. 473 der Ka? tastergemeinde Briion zustehendenz Kocnabgabe (B, 3587), |

169) Aélöfung der auf den in der Steuergemeinde Baak, Kreis Bocbum, gelegenen Grundstücken der Wittwe Berginvaliden Wilkelm Dertmann gent. Freytag zu Baak zu Gunsten des Landwirths Hein- rid Obernbaak zu Baak, als Besißer des Obern- baaks-Hofes zu Baak lastenden Erbpacht8abgaben (B. 3552), i

170) Ablösung der auf den Grundstücken:

a. des Kötters Wilbelm Liethmann zu Nicder-

stüter zu Gunsten des Landwirths Wilßelm Behren-

beck zu Holthausen,

b. des Kötters und Hausirers Carl Hausherr zu Niederstüter zu Gunsten des Väckers Ferdinand Spartmann zu Sprockhövel,

haftenden Realabgaben, Kreis Bochum (N. 729),

171) Ablösung der den Exben Landwirth Heinrich Stens, gent. Wilke, zu Holthausen, von den in den Gemeinden Niederstüter und Holthausen, Kreis Bochum, belegenen Grundstücken:

a. des Bergmanns Carl August Haggenbeck zu

Holthausen,

b. der Eheleute Bergmann Gustav Graf zu Niedersprochövel,

c. des Landwirths Friedri Intermann ¿u Gene- breck,

4. der Eheleute Johann Carl Bathaus za Holts hausen, :

e, des Friedrid Wilbelm Waskoenig, gent. Bohnen» stüter, zu Niederstüter,

f. der Wittwe Berginvalide Heinri Wegge zu Niederstüter, . :

g. des Bergmanns Heinrih Ernst Meese junior,

b

Iohann

und des Bau-Unternchmers Conrad BVlehmann zu Hofstedde, E zustehenden Realabgaken (W. 1975);

172) Ablösung der auf den dem Heinri Brenn- boll zu Eppendorf gehörigen Grundstücken der Stever- gemeinde Epvendorf, Kreis Bochum, zu Gunsten des Landwirths Oberhagemann zu Eppendorf lastenden Erbvadtsabgaben (B. 3528), :

173) Ablösung der auf den Srundstücken des Brennereibesitzers Johann Vogelsang zu Nieder- wenigern, Kreis Bochum, zu Gunsten des Landwirths Wilbelm Mintrup zu Niederwenigern ruhenden Realabgaben (V. 78d), :

174) Ablösung der den unbekannten Besitzern der Kampmanns Hove resp. Kamphbove zu Wattenscheid und resp. den unbekannten Erben Kamphove îìn Essen, sowie den unbekannten Besißern der Nollen- hofe zu Wattenscheid, von Grundstücken der Steuer- aemeinde r 467 ania Bochum, zustehenden Realabgaben (W. 1948), s E

175) Ablösung der dem Wilhelm Heesing zu Baak bei Linden an der Ruhr, von Grundstücken der Ge- meinde Weitmar, Kreis Bochum:

a. des Bergmanns Heinrich Koetker

markt,

¡u Weitmar-

b. des Bergmanns Friedrib Sck&midt daselbst ¿u- _stebenden Realabgaben (U. 2615),

176) Ablösung der der Stadt Wattenscheid von verschiedenen Grundstücken der Gemeinde Wattén- seid, Kreis Bochum, zustehenden und Ablösung der von der Stadt Wattenscheid an die katholiswen und evangelisen geistliben und Scbulinstitute zu Watten- seid zu leistenden Nealabgaben (W. 1949),

177) Ablösung der auf den Grundstücken des Berg- manns Iulius Brauckhoff zu Vaak zu Gunsten des Landwirths August Scharpenseel dasclbst und der auf den Grundfstücken der Erbcn Verg- mann Hermann Schaefer zu Dahlhausen, zu Gunsten der Wittwe Landwirth Johann Heinrich Scharpenscel, Anna Catharina, geb. Gevelmann, zu Dablhausen haftenden Reallasten, Kreis Vohum (8, 3878),

178) Ablösung der von Grundstücken dcs Kötters und Schenkwirths Johann Peter Püttmann zu Niederbonsfeld an die Wittwe Landwirth Georg Dicdrih Feldmann zu Baak zu leistenden Ecb- pactsabgaben (F. 1779),

179) Ablösung der auf den Grundstücken des Kötters Heinrib Wilhelm Bonnkamp und der Wittwe Wilhelm Knop, gent. Hasenkaemper, zu Heßler, Kreis Bohum, zu Gunsten der Gemeinde Heßler lastenden Realabgaben (H. 26861),

180) Ablösung der auf den Grundstücken des Gutsbesißers Eduard Stratmann, gent. von Oren, zu Braubauerschaft zu Gunsten des Armenhauses Bleck in der Gemeinde Braukauerschaft, Kreis Bockum, haftenden Abgaben (S8. 3905),

181) Ablösung der auf den Grundstücken der Wittwe Bergmann August Bremer, Caroline, geb. Noellenbeck, zu Vormbolz, Kreis Bochum, zu Gunsten der Wittwe Landwirth Friedri Wilhelm Thiemann zu Ostherbede haftenden Realabgaben (B. 3589),

182) Ablösung der auf den in der Gemeinde Benninghofen, Kreis Dortmund, belegenen, dem Bergmann Friedri Flubme aut'm Höchsten und dem Wirth Wilhelm Mohr daselbst gebörigen Grundstücken zu Gunsten des Colon Diedrich Wienke, gent. Steffen, zu Benninghofen ruhenden Nealabgadben (H. 2637),

183) Ablösung der auf den in der Steuergemeinde Holzen, Kreis Dortmund, belegenen, dem Wirth Wilbelm Hüsemann aufm Höchsten gehörigen Grundstücken zu Gunsten des Freiherrn von Frydag zu Buddenberg bei Lünen lastenden Realabgaben (H. 2639),

184) Ablösung der der Stadt Menden von Grundstücken der Steuergemeinden Menden und Holzen, Kreis Iserlohn, zustehenden Realabgaben (M, 1294), :

185) Aklêsung der den katholischen Instituten zu Kirchrarbkach aus der Kirchrarkach, Kreis Meschede, zustehenden abgaben (K. 2113),

186) Ablösung der der Schulgemeinde Geveling- bausen von Grundstücken der Gemeinde Geveling- haufen, Kreis Meschcde, zu prästirenden Real- abgaben (G. 1075),

187) Ablösung der der Stadt Eversberg aus der Gemeinde Eversbera, Kreis Meschede, zustehenden Realabgaben (E. 886),

188) Hütungsbefreiung des der Freifrau von Rump zu Haus Dellwig gehörenden, die Parzellen Flur I. Nr. 115, 116, 117 der Steuergemeinde Salwcy, Kreis Meschede, umfassenden „Vinken- bruhs*, bezügli der auf demselben lastenden Hütungsrechte der Dorfeingesessenen von Ddersalwep (8, 503).

1V., im Regierungsbczirk Düsscldorf: 189) Ablösung der von mehreren Grundbesitzern ¿zu Hamborn, Kreis Duisburg, an die Hobsgeno}sen- hast zu Hamborn zu entrichtenden Abgaben (H. 2579), E 190) Ablösung der der städtiswen Gasthausstiftung und der Stadtkämmereikasse zu Emmerich von ver- \cbicdeaen Grundstücken in den Gemeinden Emmerich Speelberg und Wafselt zustehenden Realabgaben (E, 881), 191) Ablösung der dem Besiter des Hauses Gar- trop, Freiherrn von Nagel zu Gartirop, Kreis Mül- beim an der Ruhr, von mehreren Grundbesitern zu Bucholtwelm und Gahlen zustehenden Nealabgaben, speziell betreffend die Verwendung der aufgekomme- nen Ablösungé-Kapitalien (B. 3510 und 6G. 1086), 192) Vblöjung der den Ehcleuten Amtmann Fried- rid Schuhmacher und Maria, geb. Altgelt, zu Winz, Amt Hattingen, von in der (Gemeinde Elberfeld be- legenen Brundstücken des Schieferdeckermeisters Wil- helm Römer ¿zu Elberfeld zustehenden Meallaften (8. 3834), 193) Ablösung der A. dem Rentner Friedrih Tescbemacher zu Egen- hausen (Württemberg) von Grundstücken der Ka- taster-Gemeinde Barmen im Eigenthum folgender Personen: a, des Kaufmanns Diedrich Wilhelm Steinberg zu Barmen, Wertherstraße 7,

b. des Sweerenschleifers Nobert Wehrmann zu Barmen, Leimbacherstraße 57 a.,

c, des Anstreichers August Korschgen daselbst, Kleinewertbstraße 26,

4. der Zeche Flora zu Wcitmar bei Bochum,

B, der Erben der verstorbenen Eheleute Heinrich Ludwig Wilhelm Vetter zu Barmen, als:

1) dem Destillateur Robert Vetter zu Barmen,

9) dem Spezereihändler Wilbelm Vetter daselbft,

3) den Cheleuten Conditor Friy Peters und Ma- thilde, geb. Vetter, daselbst,

4) den Eheleuten Spezereibändler Louis Semmel- roth und Julie, geb. Vetter, daselbst,

von Grundstücken der Kataster-Gemeinde Varmen

im Eigenthum:

a, der Geswister Sophie Laura, Emma, Fried- rich Wilhelm, Iohann Carl, Anna Pauline, Ernst August und Hugo Kalthoff in Barmen,

b, des Comtoiristen Friedrih Diedrich Thümena zu Barmen,

c. des Metzgers Adolf Wonnenkerg daselbft,

C. der dem Rentner Ernst William Trappenberg zu Barmen von Grundstücken der Katastergemeinde Barmen, im Cigenthum des Spezereitändlers Io- hann August Bauer zu Barmen,

D. der der Wittwe Carl Kugel, Anna, geb. Mette, und deren Kinder Laura und Johanna Ku- gel zu Barmen, von Grundstücken der Kataster- gemeinde Barmen im Eigenthum: :

a, des Bandwirkers Wilhelm Bruckmann daselkft,

b. des Bandwirkers Abraham Eey daselbît,

c, der Wittwe Johaun Scheuermann zu Barmen

und deren Kinder I, und I1. Ehe als

geiflliche

Gemeinde Real»

1) Ferdinand, Carl und Emil Bröckermann,

2) Caroline, Laura und Mathilde St{cuer-

mann,

E. der den nachbenznnten Personen :

1) dem Johann Winkelmann, Färber in Barmen, 2) dem August Braselmann daseloft, 3) der Ehcfrau Caroline, geb. Winkelmann,

Nittwe des Fabrikarbeiters Friedrich Flöfing daselbft, i

4) der Witiwe Friedrih Scuhmawer, Iuliane, geb. Winkelmann, wiederverehelidte Wilbelm Sönberg und deren minderjährigem Kinde Fritz Scbumacber daselbft, S dem Kommis Friedri Flösing junr. daselbst. der Frau Caroline, geb. Winkelmann, ge- \ciedene Ebefrau von Friedrich Thomas da- elbst, i

von Grundstücen in der Kataster-Gemeinte Barmen im Eigenthum:

a. der Gesellswaft Parlament in Barmen,

b. des Winkeliers Ignau Ferdinand Ernst da-

selbft,

c. des Kaufmanns Emil Zinn daselbft,

d. des Klemvners Abraham Bergmann daselbft,

F. der den Eheleuten Kaufmann Oskar Pelter und Adeline, geb. Bredt in Brüssel, von Grund- stüden der Katastergemeinde Barmen im Eigen- thum:

a. tdcs Ackerer August Garni in Barmen,

b. des Handelsagenten Theodor Arnold Herlitschka

daselbft, zustehenden Realabgaben (B. 3592 sp. 5),

194) Atlösung der der fkatholisben St. Lam- bertus-Vfarrfirde zu Düsseldorf von dem in der Steuergemeinde Benrath belegenen Gute Gro#z- Börchen zustehenden Reolabgaben (D. 1232),

195) Ablösung der dem GutEbesißer Ghristian Birchel zu Hochdahl als Vesitzer des Guts Hoch- dabl von dem in der Gemeinde Erkrath und Mill- rath belegenen Obenthekhaus und Calcum Hofe zu- stehenden Realabgaben (0. 576),

196) Ablösung der der Stadt Lennep und dem Neal - Progymnasium daselbst von Grundstücken der Gemeinde Lennep zustehenden MRealabgaben (L. 1451),

197) Ablösung der auf der in den Gemeinden Wülfrath und Flanderéba, Kreis Mettmann, be- legenen Grundstücken des Ackerers Friedri Lomberg zu Kleinhohdahl und Genossen lastenden Realabga- ben zu Gunsten der evangelisch-reformirten Pasftorat und des ftirdliden Scbulfonds der evangelisch- reformirten Gemeinde ¿u Wülfrath sowie zu Gunste des Fonds für verschämte Hautarme zu Flanders- bab (W. 1973),

198) Ablösung der dcr Ehefrau Holzhändler Friedri Schmalenberg ¿zu Dahlhausen als De- sitzerin des zu Richrath belegenen Thüners Hofes von in der Gemeinde Richrath, Kreis Mettmann, belegenen Grundstücken des Schuhmachers Johann Bücbter zu Richrath zustehenden Realabgaben (8, 3892),

199) Ablösung der dcr Gräfin Oskar von Mare chant und Ansembourg, Leonie Adelheid, geb. Frein von Wendt-Holtfeld zu Neubourg ais Besizerin des Ritterguts Hardenberg von Grundstücken der Ges meinde Dönberg, Kreis Mettmann, zustehenden Neal- lasten (A. 693),

900) Ablösung der dem Kaufmann Johann Isaac BRierth und dessen Kindern Ida und Hulda Wierth zu Unterbarmen von Grundstücllew in der Gemeinde Barmen im Eigenthum des Johann Lüttgen zu Barmen zustehenden Reallaften (W. 1944),

901) Ablösung der den Geschwistern:

a. Fräulein Maria Wilhelmine Iobannette Adol- fine Auguste Hermine Keller , Rentnerin zu Wiesbaden,

b. Kaufmann Friedri Georg Peter August Adolf Keller zu Bockenheim bei Frankfurt am Main,

von Grundstücken in der Gemeinde Barmen im Cigenthum i

1) des Kleidermachers Johann Herm zu Barmen,

2) des Buchbinders Carl Joseph Eduard Hcvdt-

famp daselbft,

3)- der Wittwe Paul Albert le Bredt, Johanna,

geb. Geldsetzer, daselbît, 4) des Wirths Ferdinand Frafe daselbft, zustehenden Reallasten (B. 3592 spec. 1), 202) Ablösung der 1) den Ecben des zu Barmen verstorbenen Iohann Peter Linkenbah von Grundstücken in der Ge- meinde Barmen, im Eigenthum der Witiwe Julius Asmann, Wilhelmine, geb. Kapp, zu Barmen und des Emil Wiethof , Buchbinders daselbt, ) dem Banquier Fiscer und Erben J. C. Kott- mann zu Barmen von Grundstücken im Eigen- thum a. des Victualienbändlers Fr. Dahlhaus zu Barmen, :

b. des Kupfers{lägers Carl Fricdrid Wicke da- selbft,

c. des Wilbelm Melcers daselbst, i:

d. des Fabrikarbeiters August Holderer daselbft,

e. des Sthreiners Johann Wilhelm daselbst,

f, des Post - Sekretärs Peter ten Elsen zu Elberfeld,

zustehenden Reallaften (B. 5092 spee. E

203) Ablösung der auf Grundstücken des Theodor August Wilhelm Schüller zu Barmen ¿u Gunfken des Carl Ludwig Köster daselbst haftenden Abgaben (B. 3592 spec. 9), e :

204) Ablösung der auf in der Gemeinde Bartnen belegenen Grundstücken E

a. des Carl Ströter zu Barmen ¿u Gunsten des» Eduard Windrath dafelbft,

b. der Wittwe Ludwig Kalthoff zu Barmen zu Gursten des Färkers Johann Caépar Schulte daselbft, A -

c. des H. Brögelmann daselbst zu Gunsten des, Ludwig H. Hollkott zu Düsseldorf, des Wilbelm Schulte zu Barmen und der Erben Müben- strunk in Elberfeld,

d. der Wittwe Peter Fricse, Amalie, geb. Beer, zu Barmen zu Gunsten des Kaufmanns Heins rich de Bary zu Coblenz

haftenden Reallasten (B. 3592 spee. 4),

905) Ablösung der auf in der Gemeinde Varinen belegenen Gründftüdcken a. des Metallgießers Frauz Dürholt zu Barmen, b. des Maschinenfabrikanten Wilhelm Kollmann

daselbst, ¿u Gunsten des Kaufmanns Eduard Windrath zu Barmcn haftenden Reallasten (B. 3592 speec. 6), 206) Ablösung der auf den Erundbesit des Kêtters

E t