1927 / 178 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanz per 31. Dezember 1926. | u Per eer R | “per 31. Dezember 1926. - | “Bilanz Bor 31. Dezember 1926. | : Dans Dee T D t E r t e D E n t r a [- S a n d e ls r e g í ft E r - B e i sa g e

e E Aktiva. : M L ; s E, M L Aktiva. A : vie E 200 Vice M î 1 E | 7 078 300|[— deG Cie: A Frit t E E 06 847 26 Saldo: Vertast 1925 406,45 E | zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußíschen StaatZanzeiger

Hauskonto . . 564 102,75 Leipziger Straße B Abschreibungen: 18 164/45| Verlust 1926 . . 13240 | 538 : Abschr, . 5702,75 | 558 400/— | “V T4 494 290,65 Alexanderplab 30 93657 | Saldo: ———————- S7 17 8 i 1 927 Hypothekenausgleichskonto Zugang - 26 333/34 Frankfurter Allee . «. . - 11 760 Verlust 1925 . . 697,15 5 000 L. * Berlin, Dienstag, den p A August : 206 948,05 : T6520 623,99 Hamburg 16 335 Verlust 1926 . . 988|2: Passiva. = Abschr. « . . ___20948,05 | 186 000 Abschr. . 22 623,99 | 4498 000 Sbaces Straße 60 E Ds 940 000|_ | Aktienkapital . . . « « « + |_5000/— Dec Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1, dem Handel!s-, 2, dem Güterrehts-, 3, dem Vereins-, 4, dem Denoffenschafts-, 5, dem Musterregister, | ) S ‘. j Passiva. 5 000|— 6. der Urheberrehtseintragsrolle sowie 7. über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8, die Tarif- und Fahrplanbekanutmachungen ver Eisenbahnen enthalten find, erícheint iu cinem

744 600|— | Chausseestr. T4412 000,— Gubener Straße 61 . . 860 Passiva. Maschinen __58 000,— | Graudenzer Straße 14. . 542|— | Aktienkapital 5 000 Gewinn- und Verlustkonto i besonderen Blatt unter dem Titel

Attienkapital 150 000 1 500 000,— Elberfeld n 361 Hypothekenkonto . . 510 000 E 31. Dezember 1926. S Á ù auserneuerungsfond2 « 100 000 Abschr. 14 400 Kurfürstendamm 18 U. Kreditoren 425 000 î

vir non . } 143 676 5800 20 200,— | 1479 800 Joachimsthaler Straße 9 3 400 R Debet. Zentra - n E rEaAî L L Q elt E Ci §

Reservefonds 45 019 Effektenkonto 18 333 Kurfürstendamm 20/1 2 600 L L i Saldovortrag o l

Hypothekenkonto « « « « j 226 448/05 | Debitoren 1119 165/03 | Kurfürstendamm 22. « - 3 090 Aeu zu N l nants Unkosten ' Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezu g 8 Rückstellungskonto . . - 684— | Provisionsfonto 576 000,— Kurfürstendamm 23 . « » 5 370 x 31. Dez r s Y r Selbstabholer auch durch die Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsanzeigers 8W. 48, Wilhelm- | preis beträgt vierteljiährlih 4,50 Reichsmark, Einzelne Nummern kosten 0,15 Neichêmark,

Rückstellung Grd.-Erw.-St. 11 325 Abschr. . . 144 000,— | 432 000/— | Kantstraße 159 t n traße 832, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Raum einer b gespaltenen Einheitszeile (Petit) 1,05 Reichsmark. Saldo 31, 12. 25 653 872,97 Hypothekenauëgleistonto | 105 000 Kantstr. 160 1 670 Debet, M Loh Kredit,

Gewinn 1926 14 573,86 68 4468: Saldo 31. 12. 1925 Kantstr. 161 u. Joachims8- F OLLIOON ... ° ais I5|Saldo „e. ooo © ; A E T 206 * 110468,98 oer Ea Se n brer 200 B L 538 Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 178A und 178B ausgegeben, Gewinn- und Verlustkonto Verlust 1926 251 853,16 | 362 322/14 | Joachim aer Sehe 7/6 1088/25 | Berlin, den 31. Dezember 1926.

M E | Joachimsthaler Straße 7/8 2 550 e y s G per 24. Detomer L 15 092 920/50 | Franffurter Allee 7 « « - | 2982 a ol E En DÆŒ” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “F S L E A 1C1S Qs - . —— . .

Vatsiva. 103 212/ N Ry Steuern e 718 a i 3 600 000 Umbau Frankfurter Allee 109 439 988/25 Loewenberg

T L EEN

T E

I]

œlE lll

Unkosten 11 053/19 | Hauserneuerungsfonds | 1780 000 Mietsertragsfonto : 1088/25 | Vilanz per 31. Dezember 1926._ von Handelsgeschäften jeder Art, soweit | ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft | beschränkter Haftung: Laut Beshluß | aufgehoben. Nr. 15 725 Sächsische S alons 5 702/75 | Reservefonds . © « « « « | 1492 254 Graudenzer SRAIe Sas Berlin, den 31, Dezember 1926. E N S sie direkt oder indirekt zur pyro-| mit einem Prokuristen. Der Aust t8- | vom 20. Zuni 1927 ih der Gesells Be Versicherungs8-Aktiengesellschaft n Hypothekenausgleichsfonto 90 948|05 | Hypothekenkonto . . « « | 8150 000 E R T Aktiengésellsha}t West für i: Aktiva. M N j Alsfelà, Hessen. _ [41197] | technishen und Feuerwerkbranche ge- | rat kann bestimmen, daß bei Vorhanden- | vertrag dahin geändert, daß der „| Dresden: Die Prokuren Willy Grunderwerbssteuerkonto 11 325|— Grunderwerbssteuerrüd» S Bres surter 4078 53 Textil handel. Debitoren 6 Eintrag zum Handelsregister Ab- | hören. Stammkapital: 50 000 Reichs- sein mehrerer Vorstandsmitglieder ein- ane ührer Stefan Heymann von den | Woelckte und Ernst Kluge sind erloschen. 68 446|83 | stellungskonto - . « « + 70 666 Sra 9040888 Bras ch. Saldo: Verlust O. S rolas h teilung A bei Firma Mechanische Kleider- | mark. Geschäftsführer: Fabrikbesißer | zelne oder alle das Recht haben, die Ge- | Beschränkungen des § 181 B, G.-B. be- | Walter Reinhorft is nicht mehr Vor-

124 194132 15 092 920|! Aer E ' ar ads | A Verlust 1926 . 135,50 25 fabrik Alsfeld Georg Dietrih Büing, | Felix Deichmann, Niederschönhauset. leltihaft allein zu vertreten. Zum Vor-| freit ist. Max vou Knoblauch ist nit | standsmitglied. Zu stellvertretenden E i Ri Ie Gewinn- und Verlustkonto erfe —— A per 31. Dezember 1926 5 000|— i [l8feld: ; i; [Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit tand ijt bestellt: 1. Syndikus Dr. Georg | mehr Geschäftsführer. -— Bei Nr. Vorstandsmitgliedern find bestellt: Kredit. - -. per 31. Dezember 1926. Unkosten 16 483 5 + DECz s i E s i Dem Kaufmana Wilhelm Wilmers in | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- Conrad Graf von der Goly, Berlin, | 33 132 „Westfälisch - Brauden- | Kaufmann Willy Woelcke in Berlins Saldovortrag « « « . « - 53 872/97 Steuern 312 868 Akti # ; „Passiva. 5000 E Alsfeld ist Prokura erteilt. vertrag ist am 14. Juni 1927 abge- | 2. Koufmann Thomas Sthlhytter, Berlin. | burgischer Eisenhandel“ Gesell: | Friedenau, Kaufmann Ernst Kluge in Mietsertragsfonto « « « « 70 321/35 Debet, M Grunderwerbssteuerkonto 126 118 ; tiva, H | Aktienkapital. . « « «. - Z Alsfeld, den 26. M 1927. schlossen. Sind mehrere Geschäftsführer | Jeder vertritt allein. Als nicht ein- | schaft mit beschränkter Haftung: Berlin-Lichterfelde-Ost, Nr. 19 827 | | i 110 46898 | Saldo - « « . « « «* « - |__126 079 Debitoren . . « « « « } 9343/78 5 000|— | Hessisches Amtsgericht. bestellt so exfolgt die Vertretung durch | getragen wird noch veröffentlicht: Die | Albert Weidner ist nir mehr Ge- | Nahag vormals Norddeutsche Mühs- Warenbestand . « - + »+ [23 038/53 ; Geschäftsstelle befindet sich Berlin W. 9 schäftsführer. Jngenieur Max Ruth | lenbauanftalt - Atos - Herkules}

114 323/94 3 As É «owi / Se N SESZAIE O zwei Geschäftsführer oder durch einen 831 868/60 | Einrichtungskonto 277 850|— Gewinn- und Verlustkonto Amberg. [41200] | Geschäftsführer iu Gemeinschaft mit | Bellevuestraße 9. Das Grundkapital | in Berlin-Tegel, Jngenieur Georg Röhl | Motorpflug - Werke Aktiengesell-

- G stand des Unternehmens: Der Betrieb | zwei die Gesellschaft gemeinsam oder je | Joseph Szpak & Co. Gesellschast mit | gébenden Einflusses auf dieses wird 1. Handelsregister. [voi gandetsgeidi ham nus

124 194/32 Saldovortrag - « - Berlin, den 31. Dezembèr ‘1926, Häuserkonto . «

HandDelsstätte Gera Provisionskonto . Aktiengesellschaft. Unkosten . . -

E 14A OOO A à ; E ‘evue! rundfkapita 1 Ftiengese , 11 113 Kredit. Verlust 1925 « » « 694,40 L L Dee i Anton Gutbrod, Siy Waldmünchen: Die | „inem Prokuristen. Als nicht eingetragen | zerfällt in 5000 Jnhaberaktien über je | in Berlin sind zu Geschäftsführern be- | schaft: Der Geschäftsbetrieb ist eins

E 46 207 354/49 | Verlust 1926 « 27 706,91 |28 401/31 |===+ Firma ist erloschen. i E e A 2900 Rei e Der Borftaud utt i l y Di S A L StGt. Nr Hypothek Ls 293 64€ j L ° ini E Diens / G j; wird veröffentliht: Oeffentliche BVes- eihsmarfk. er Vorstand wird | stellt. Bei Nr. 33249 Siedlungs- gestellt. Die Firma ist gelöscht. Nr, erge E 20 242 328/69 | . Mietsertragskonto: 88 633/57 a E N o | ea, eor g E E ¡Gt fanntmacungen der Gesellschaft erfolgen | von dem Aufsichtsrat bestellt, dem auch | gesellshaft Brandenburg mit be- | 27713 Theodor Raaß Automobil» [41145]. z Grundertwerbssteuexrkont 70 666|— | Joachimsthaler Straße 5 iv \ Unkosten A S A geriht Registergerich e nux dur den DeutsGen Reichsanzeiger. | ein Widerruf der Bestellung obliegt. Er | schränkter Haftung: Dem Eugen Aktiengesellschaft: Dur Beschluß Bilanz per 31. Dezember 1926. |- T E via E E augustusburs, Erzgeb. [41201] | Bei Nr. 15339 Braß & Hertslei | besteht aus einer oder mehreren Per- | Sydath in BerlinSleglib ist Prokura | vom L. Zul P Biquibalor Gesellschaft : s 986 547 « 27.010,40 lentaplial. « . o o. 4 R e Auf Blatt 392 des hie igen Handels- Gesellschaft mit beschränkter Haf- | sonen. Die Bekanntmachungen der Ge- | erteilt derart, daß er berechtigt ist, die aufgelöst. Zum Liquidator ift der bis

57

7 d : 2 Ó \ | 7/8 . « 69308,31 Kreditoren « « « « + « « « [83 633 L E a tung: Dem E j i in ift | fellschaft, insbesondere die Berufung der | Gesellscha ane i ige Vorstand Theodor Raah bestellt, 9 ä ; Kredit. ti / | : te ung: Dem Ernst Ziegler in Berlin ist schaft, insbesondere die Berufung der | Gesellshaft gemeinsam mit einem herige Î / Debitoren E s wud Mietsertragsfkonto « + » « | 624 225 S. 0001716 88 633 Cabo Ms a L E e e U E fol Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 25 012 | Generalversammlung der Aktionäre, er- | anderen Prokuristen zu vertreten. Bei | Nr. 833 689 Ferdinand Stange Waren 71 O I Go. e. ea» «f OOE 92014 Ee E Ss Gewinn- und Verlustkonto E me gendes eingetragen worden: Edva Grundstücksgesellschaft mit be- | folgen, soweit zulässig, dur schriftliche | Nr. 35610 Wonderfign-Patent-Ge- | Aktiengesellschaft: Durch Les@uß tatt fen fried Kantstraße 159 . 1098,46 per 31. Dezember 1926. 776 A das, HandelsgesGäft ifi Rosa schränkter Haftung: Laut Beschluß Mitteilung an die Aktionäre, A As sellschaft mit beschränkter Haftung: | der Generalversammlung vom 14. Juli _546 546/78 _986 547 Kantstraße 160 18 680,36 Berlin, den 31. Dezember 1926. Franziska verehel. Franke, geb Noja vom 7. Zuli 1927 ist dex Geschäftsführer | Bekanntmachung im Deutschen Reichs-| Adolf Fuchs ist niht mehr Geschäfts- 1927 ift § 10 geändert, Nr. 34 284 Nassiva. Berlin, den 31. Dee: 1926, Kantstraße 161 11 790,31 Debet, A [5% | Süddeutsche Handels-Aktien= E maun in Ebpendorf als personlich- has«j Boleslaw Szware von den -Be-] anzeiger. Nr. 168 Vereinigte | führer. Kaufmann Erwin von Huttern | Nordflug-Automobil- uud lugs Aktienkapital . « « » + « | 100000 E A Kurfürsten- G aas S 694/40 | [41153]. gesellschaft. D tende Gesellfchafterin eingetreten. schränkungen des § 181 B. G.-B. befreit. | Königs- und Laurahütte Actien-| in Berlin i zum Geschäftsführer be- | zengwerke Akbiengeselscaft: urch ie a L YOS MdOldS L E engejsellshaft. damm 18/19 32412, Unkosten - + e - 12 875 Loewenberger. f Die Gesellshaft ist am 17. März 1927 | Bei Nr. 26 310 Veschaffungsgesell- Gesellschaft für Viet Y und Hütten: | stellt. Dem Fräulein Else Klemer in | Beschluß der Generalversammkung bom O a d 104 817/47 Loewenberger. 1, 20/21 „. 42981,10 Saliitoito i 14 763/76 F exrihtet worden. schaft für landwirtschaftliche Geräte betrieb: S Pietsch ist nit nene erlin ist Prokura erteilt. Bei Nr. 28. Mär: 1927 ist die Gesellschaft aufs Rüdfstellungskonto . . . . | * ‘1132|— | [41161]. n 2... 29247,— Stouernkonto . 3 555 Bilanz per 31. Dezember 1926. Amtsgericht Augustusburg (Erzgeb.), | mit beschränkter Haftung: Hermann Vorstandsmitglied. Nr. 31760/86471 „Notala“ Reisebüro für{ gelöst. Der bisherige Vorstand Alfred Saldo 19256 . 9833,67 Bilanz per 31. Dezember 1926. e 23. . . 61966,88 S ¡g den 23. 7. 1927. ' |Sélöttfe ist niht mehr Geschäftsführer. | Karosserie Lond & Weigold Aktien- | Katholiken Gesellschaft mit be- tederer ift zum Liquidator bestellt. Gewinn 1926 32 234,26 42 067 Graudenzer Str.15 681,37 31 889/64 Aktiva. M H S Kaufmann Curt Schoeber in Neukölln | gesellschaft: August Weigold is nicht | \chränkter Haftung: Frit Stiegele ist} Verlin, den 25. Juli 1927. | E Aktiva. M 5, | Gubener Str. 60 1079,15 Kredit, Debitoren . . « « « « . « « | 4185/25 Bad Bramstedt, [41202] | ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei mehr Vorstandsmitglied. Das Vor- | nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 Þ. aon 3 488/33 | Saldo: Es 1925 .„ 680,25 Im hiesigen e B ist bei | Nr. 28947 Baugesellschaft Nürn- | standsmitglied Arnold König ist er-|38 359 Zündapp Verkaufsbüro Ge- | x», 1 E T R R (41908) Gewinn- und Verlustkonto Alexanderplay « - - «e « | 6185 136/57 | Plauen « . « 9244,18 A 98 401/31 Verlust 1926 . 134,50 814/75 L der Firma Kirchspiel Bram|tedter Spar- | bergerstraße mit beschränkter Haf- mächtigt, die Gesellschaft allein zu ver-| sellschaft mit beschränkter Haftung: | S ues ndelsregister B des unter- per 31. Dezember 1926. Abschr. - + o o 30 936/57 | Alexanderplay 166 664,66 | 5 000|— e und Leihkasse G. m. b. H. in Bad Bram- | tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | treten. Paul Fri ide ist nit mehr Geschäfts- Pet E perp ft H de cincttraaes T5500 | Frankf. Allee 60 000,— 624 427116 31 889/64 O stedt eingetragen worden: Liquidator ist Fräulein Elisabeth Engel- Berlin, den 23. Juli 1927. cur ufmann Leo von Bayer- der nid n 096. Gesellschaft für Debet. 1 Frankf. Allee 1176 000,— Zinsenkonto 86/95 | BVerlin, den 81, Dezember 1926. Passiva, L 1. Das Stammkapital beträgt 21 600 | meyer in Berlin. . Bei Nr. 29 294 | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. | Ehrenberg in Berlin ist zum Si ein fn Gesellschaft mit be- Unkostenkonto . | 14 421 Abschr 11 760,— | 1 164 240|— ——]—]| Atktiengesellschaft für rituellen | Aktienkapital. « « « e. - 5 000 ; Goldmark. Dr. C. O. Gaßner Gesellschaft mit E führer bestellt. Bei Nr. 38434 Luna | Lebt prüfung, E S Steuernkonto . 113 848 a U 2 Eo 831 868/60 Bevarf. 5 000|— 2. An Stelle des Rentners Gustav | beschränkter Haftung: Dr.-Fng. Otto Berlin, i : [41207] Lichtspiele Schöneberg Gesellschaft schränkter Haftung, vage Gegen» Kapitalentwertungskonto « « 111580 Page A az f Berlin, den 31, Dezember 1926. Birnbaum, Reimers ist der Maler Julius Struve | Gaßner ist nicht mehr Geschäftsführer. In unser Handelsregister B ist heute | uit beschränkter Haftung: Ernst dtand des Unternehmens: Uebernahme Saldo U 42 067 Abschr. «„ __16335,— | 3250 665|— |Deutshe Boden-Attieugejsellschaft, Gewinuu- und Verlustkonto : in Bad Bramstedt zum Veschäftsführer Ingenieurhemiker Joh. Mac Lang in | Lingetragen worden: i Nr. 9272] Herder ist niht mehr Geschäftsführer von Buch- und Vilangprüfungen, Bes S Plauen « » 1053 000,— Loewenberger, [41159]. per 31. Dezember 1926. bestellt. Charlottenburg ist zum Geschäftsführer | 2go Stinnes Gesellschaft mit be-| Faufmann Constantin Colocotroni in triebskontrollen, Wirtschaftsberatung (so 81 918 Absche. . 10530,— | 1042 470 t Bilanz per 31. Dezember 1926. Bad Bramstedt, den 25. Juli 1927. bestellt. Bei Nr. 35 4322 Hausver- schränkter Haftung: Dem William | Vexlin ist zum Geschäftsführer bestellt. die Vorbereitung und mama zei q S bon Dye L E Bilanz per 31, Dezember 1926. Debet, M Das Amtsgeri Sf „Fi Benjamin Barretit in Mülheim-Ruhr ist |__ ; i ean, ( Sründungen, Umwandlungen und Liqui- Kredit, Gubenerstr.60 57 500, | 680 j ( mtsgeriht. waltungsgesellschaft Kurfürst mit j g ev ut beredbtiat Bei Nr. 38661 Zündholzaktien bal die Durtbfübru on - Med Saldovortrag « + » eo e «9833 Abschr. 575,— 56 925 Aktiva A [9 Aktiva. M: A1 o 420d 134 T beschränkter Haftung: David Gold- Das L S n zah er ere Berwaltungsgesellshaft mit be- eter 1E N o ie Warenkonto « « + « « « * e [72 085/07 | Gubenerstr.61 86040, Debit / 471695 | Debitoren av L: ROOA E M O S Bad Salzuflen. __ [41203] | schmidt ist nicht mehx Geschäftsführer. ist, die Gesellschaft gemeinjam ei Die schränkter Haftuug: Gerichisassessor Fa epungen G t Ee, iee B1918 “Abit - 860,—- 85 180 n 257.80 ° | Kapitalentwertungskonto « | 4351/5 814 Ju das hiesige Handelsregister ist fol-| Bei Nr. 37666 Continuierliche | cen Prokuristen zu vertreten. Die | 4 D. Hans Heer in Berlin-Lichterfelde- | Erstattung Privatwir schaftlicher n6 Bovli N " f T E Saldo: Verlusi 1228 „202,8 Saldo: Verlust 1925 . 258,85 ; gendes eingetragen: Holländer System Mitchell Gesell- | Prokura ist beschränkt auf den Betrieb der | West ist zum stellvertretenden Geshäfts- achten), E isverwaltungen U Berlin, den 31. Dezember 1926. Graudenzerstr.14 54 200,— Verlust 1926 . 25,25 283/05 Noxrlut Kredit, i Abteilu irn qul C: z iy * | Sauptniederlassung, den Zweignieder- | 7; : L onstige Treuhandtätigkeiten. Stamm- Bekleidun -Handels=Aktien- Abschr 542, 53 658 r trttt Verlust 1926 . 27,35 286 814|75 j ng A, Firma Hamlet & Co. | schaft mit beschränkter Haftung: |ck7- ; ß by d Bei führer bestellt. Bei Nr. 38 983 Neun- tal: 90 000 Reichömark. Geschäfts- N D aft. A t 5 000|— 7 000 i E E S in Bab Salzuflen: Die Gesellschaft ist | Laut Beshluß vom 24. Juni 1927 ist aen n Ev n Laas, t kircchner Drucäwaren-Vertriebs-Ge- | (Pat: Öiplomk eichs T: ta : ¿E N aft. Elberfeld, Hellerstr. 4 Vaffiv 814[75 aufgelöst. Die Firma ist erloschen. der Gesellschaftsvertrag durch Aufhebung | Nr. 0381 E eßmer Gesellschaft | selischaft mit beschränkter Haftung: führer: Tr ana L “gp Ls E d ed 0 6 000 Passiva, | Berlin, den 31. Dezember 1926. Abteilung B, Firma Frodermann & | des § 5 (Veräußerung von Geschäfts- | Mit beschränkter Haftung Frankfurt | Generaldirektor Dr. Ludwig Lichtenstein | n Werl mit beschrän schaft ist eine Qe- I. Ae « 381 ,— 37 719|— | Aktienkapital. « « « . «+ | Aftienkapital. « . + «+ « «+ - |_65 000— | Bayern Te til-Aktiengesellschaft. | Co., G. m. b. H. in Schötmar: Der | anteilen) geändert. Bei Nr. 38076 | 7 M. mit E in Berlin: | j, Wien ist zum weiteren Geschäfts- lol mit beschränkter ur u Bilanz per 31. Dezember 1926. | Kurfürstendamm 18/19, 5 000|— 5 000 41154] E ewenberger Kaufmann Carl Euler ist als Geschäfts- | „Appa“ Gesellschaft mit beschränkter Kaufmann ‘ppe Antrecht zu pra führer bestellt Bet Nx. 39506 ellshaftsvertzag ist am 14. Juli 192 Foachimsthalerstraße 9 Gewinn- und Verlustkonto | [ - ä | führer ausgeschieden und an feiner | Saftung Groß-Garage: Laut Be-| U Main is zum weiteren Geschäfts- Pharus - Apparatebau - Gesellschaft abgeschlossen. Sind mehrere Zeschäft8- Aktiva. A 340 700,— | er 31. Dezember 1926 Gewkinis, und Berens Vilanz per 31. Dezember 1926. ) Stelle der Steinmehmeister Rudolf | hl vom 20. Juni 1927 ist der Gesell- | führer bestellt. Er vertritt die Firma in | nit beschränkter Haftung: Dem Kauf- | führer bestellt, so, erfolgt die Terr, ug Debitoren 4320/86 | Abschr. . . 3400,— | 8337 300 PEL Stet s per 31. Dezember 1926. 2 laskämper in Ehrsen zum Geschäfts- | schaftsvertrag bezüglich des § 6 (Ver-| Gemein, mit einem anderen Se-| mann Ecwin Hamburger ist Einzel- | durch Sia Beschäftsführer oder durc Saldo: Verlust 1925 . 545,74 Kurfürstendamm 27 Debet A D Aktiva. M H ührer B äußerung von Geschäftsanteilen) ge- schäftsführer oder mit einem Gesamt-| rokura erteilt. y Een Gie in Gemeinschaft miù Verlust 1926 ._. 133,40 | 679/14 261 700,— Saldovort x 257/80 Debet, À | Debitoren . - . . . « , | 836874818 Bad Salzuflen, den 26. Juli 1927, | ändert. Bei Nr. 39 981 Farinette | [n risten. Desgleichen vertritt der seit" WBerlin, den 28. Zuli 1927. einem Profuc:sten. Als nicht eingetragen ar S O P E | Saldovortrag « » « . « - 58/85 * * 19699732 Lipp. Amtsgericht, T. C ie Gefells be- | herige Geschäftsführer Manz die Firma | o\mtsgeriht Berlin - Mitte. Abt. 122. j Wird veröffent iht: Oeffentliche Bekannk- 5 000|— Abschr, 2 600, 259 100 Unl o eve Es 25/25 35 Hauskonto . . 126 297, : ( ompagnie esellschaft mit ers | fu t Gieties i mit éi mtsgericht Berlin e. . S en der Gesellschaft erfolge un 5 000|— 4 HETRC: Es Unkosten « ooooo 22 | * Abschreibung 1 297,32 125 000 fialinién Ee [41204 schränkter Haftung: Dem Johannes in Zukunft nur in Gemeinschaft mit einem machungen der «ulMal gen nus

; Ens y : Ï : ee ; anderen Geschäftsführer oder mit einem J, t [bur den Deutschen Reichsanzeiger. —- ai L Absche. . 3000,— | 8306 210 86/20 | Einrichtungskto, 14 736,94 Handelsregistereintrag vom 23. A Schulz in Berlin ist Prokura erteilt der- E S Bei Nr 10 457 ernt. nd tainiiai D N Bei Nr. 6567 Gen bsticés esellschaft

u ch not 9 : I, ) : t, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft 23, Kantsir. 158 4 Kredit. Abschreibung 1436,94 | 183 300 : 1927 in Abteilung Gesellshaftsfirmen | L; C2 E Verlavungsgesellshaft mit be-|,„„YŸ en ms Brehmestr. 23 Gesellschaft mit be- 5 000|—| 637 400,— O aan od S 3/20 | Maschinenkto. . 110 548,98 bei der Firma Konrad BViver, G. m. E E: G schränkter Haftung: Laut Beschluß (emein S e E ‘Gi iden: schränkier Haftung in Liquivation. Gewinun- und Verlustkonto Abschr. « 5370,— | 8532 020 283/05 20 | Abschreibung 11 548,38 99 000 / b. H. in S : haften sind nihtig (88 16, 50 Gold- | ?9m 29, Juni 1927 ît der e Aktiengesellschaft: Die Generalver- | Stor Wendriner ist nicht mehr Ba per _ 31, Dezember 1926. Kantstr. 159 . 153 500,— Berlin, den 31. Dezember 1926. ; 31. Dezember 1926 Kassakonto 1112 j Als weiterer Geschäftsführer mit dem | f [anzverordnung in Verbindung mit | Vertrag bezüglih des Sißes der Gesell-| (ammlung vom 2. Juni 1927 hat dator. Kaufmann Emil Kiehl in Berlins Abr «s T0 | 181960 „Wowag“ Wollwebwaren. Verlin, den 31. Caen e 6. Postscheckonto « « « « + 2 900 i Recht der selbständigen Vertretung der | & 1 dex Verordnung vom 21. Mai 1926, schaft geändert. Alfred Borkenhagen ist | ¿inen neuen Gesellshaftsvertra fest- ug ist zum Liquidator bestellt. Debet, M |\N Kantstr. 160 . 167 200,— [41152]. Aktiengesellschaf#t. „Banwag Baumw» iwwebivaren Hypothekenkonto . - « 5 500 Gesellschaft ist der Kaufmann Karl RGBl. S. 248): Nr. 7544 Grund- nicht mehr Geschäftsführer. Z Kaufmann gestellt. Der Siy der Gese chaft ist i 7082 Leopold Herzberg «& Co; Saldovortrag « «««« « + | 545/78 Abschr. . „1670, | 165 530 Loewenberger. GetiangelentIgal, Konto Dubio . 18 863,24 Hauser in Ebingen bestellt. ftlick8verwertung8gesellshaft Ber- | Wolfgang von Ludwiger in Verlin-| nach Elberfeld verlegt. Gecculiank des | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Unkosien «oa 0/0 S Kantstr 161 ü Same Bilanz ver 31. Dezember 1926 R ed Ae R a A a t aues c ai lin-Wilmersdorf mit beschräukter lt Der Si ; if E Sbueiher: Ésnng nd L Bel S fan die Se: e f S Beschäst O s G 679/14 es “R t - Warenkonto 477 093 Beeskow. 41205] | Haftung: Zum Liquidator wird der | (r, 14 | OUeicET: | richtung und der Betrieb sowie die Be- N T; S j à Z E Vie ano 485 100 Aktiv M Bican er 31. Dezember 1926, |Formenkonto . 13 697,40 Fn ate Handelsregister Abt. B bisherige Geschäftsführer bestellt, Nr. plan, Post Mibtemvalde, S Vei teiligung an Unternehmen jeder Art im Fe E tell S Nr 25 Kredit, 679/14 | Joa at Mm ; - Gauscikonto L Da 506,30 anz p Tes | Abschreibung _1 397,40 12 300 Nr. 19 ist heute die Firma „Saarow | 10 614 Grundstück8gesellschaft Kopf- S E Gesellschaft mit bef ard Gebiete der Chemie und Textilindustrie. e s Co. Ges s Abschr. 15 706,30 | 1 556 800 Aktiva, A [H | Saldovortrag 31, 12. 1925 Scharmügelsee Terraingesellshaft mit | straße 17 zu Neukölln Gesellschaft Haftung: Die Firma ist gelöst. Bei R Dr S S sellshaft mit beschränkter Haftung?

5 i Ld 7 . J V4 . 9

679/14 ' —— ——— 49 beschränkter Haftung“ mit dem Sigze in | mit beschränkter Haftung: Liquidator ; : i ; : .. 3190,— | 8316310 768 ausfonio « « - 191 410 3211, schränkte g y FERE tung: Di : Ï x vom 5. Juni 1927 ist der Berlin, den 31. Dezember 1926. L a S R E _1 656 800/— | Val A 1 910/05 | Verlust 1926 . 47 193,60 | _50 405 Saarow eingetragen worden. ist der bisherige Geschäftsführer, Nr- R p G Eee On N E 1e Gesellscha êve ns A Masgabe der Ane A fernsiiea " Abschr. . 2550,— | 252 350 e Yassivs, O 189 500|— 1170 75998 g aestans L N M Gi Arta elg gy Put schränkter Haftung: Kaufmann Baruch & 12 (Vergütung des Au ihtsrats) ge- | Niederschrift lou E Tage Lealigni d Groß. j; Frankf. Allee 7 251 982,85 Scaderaanaieonts. : R O O E Vassiva. Grundstücken, insbesondere von Terrains | dator wird der bisherige Geschäftsführer E i D ARARO andert. . aer 7s int le N Filials [41187]. Abschr. So I A9 NO— f Feservefonds ¿f - 4000 |__190 401/43 | Aftienkapital . . « « « « | 250 000 in Saarow und am Scharmüelsee. | bestellt. Nr. 22057 „Dacia“ Han: | 5}; 24 715 Neue Berliner Zeitungs-| lmtstrlgt Berl:n Mitte, Abt. 89 a, | Sebastianftraße Gesellschaft mit be- Bilanz per 31, Dezember 1926, | Darmstädter u, National- Kreditoren 278 640 Passiva. Reservefonds . -. »+ » + 41 194 [ Das Stammkapital beträgt 50 000 On Gesellschaft mit, be- | esellschaft mit beschränkter Haf- mtsgeriht Berl:n-Mitte, . 89a, | F Hränkter Haftung in A anne : - bank 6 5 599|— | Hypothekenausgleichsfonto 63 141/10 | Aftienkapital . . i: 5 000|— | Afzeptkonto. . « « 1E 120 O En Geschäftsführer ist der | schränkter O na Hum Liquidator | ¿ung Dr. Breitner « Co.: Die| Berlin. [41522] | Die Firma is erloschen. Bei Nr, Aktiva. M H | Essektenkonto 84 068/63 | Hypothekenkonto . .. . | 695 594 Bankenkonto 181 400|— | Personalsteuerkonto é ¿ „27282 Kausmann Ba. lster in Berlin- En der bisherige Geschäftsführer be-. Firma lautet jeßt: Neue Berliner| Jn dem Handelsregister B des unter-| 28235 BVrückenstraßie 5 Grund«- auskonto 1 269 838/07 | Hermann Tieß 1 805 273/24 | Rückstellungskonto . . « - 4 216 Steuerrückstellung - « - + 2 118/06 | Kreditoren . « - - 752 897 S E iebuhrstraße Nr. 3. ee Ô L d 6 dhe ette ver O aft mit beschränkter | zeichneten Gerichts ist heute einge- | erwerbsgesellschaft mit beschränkter Saito 31, 12. 1925 858,35 E alias 2766 784/23 | Rückstellung für Grunder- Saldo 1925. . . 712,77 Rückstellungskonto . ¿ 1 6856 Die Gesellschaft ist eine A mit s s "nt, E „Juf 7 a n S ieinthal, Stern & Co. | ragen worden: Vei Nr. 812 Judu- | Haftung: Dr. jur. Bruno Bley ist nicht Verlust 1926 . . …. 527,60 1 385/95 | Umbaukonto M E mea t 12 500|— | Gewinn 1926. . 2596,14 1 8839 1170 759 T0 75919 | P E artin, fie Da bes f i mt8geriht Berlin-Mitte. Abt, 152. riftsteller Paul Lothringer, Char-| strie - Conzern Aktiengesellschaft: | mehr chafofünrer. A alten j 224/02 ç 09 439, R Se M GLN 4 i | : Sin wee i ‘lin. 41521] | lottenburg, ist nit mehr Geschäftsführer. | Die Abordnung des Ludwig Sternber : in Berlin ist zum weiteren 1271 224 15% Abschr. 109 439,79 | 620 000 99 219,95 j: ; 190 401 Gewinns Lub Vertanagis e Sind mehrere Geschäftsführer e ben Handelsregister B ves E Nedakteur Rolf Nürnberg in Berlin ist| aus dem Aufsichtsrat in Bui Vorstand Geschäftsführer bestellt, ei Nr. 36 j Passiva. 20 180 672 Gewinn 1926 6488,84 |_105 708 Gewiun] und Verlu ito Bee a. O estellt, so wird die bte bib, dur | „ihneten Gerichts ist ar eingetragen | zum Geschäftöfü rer bestellt. Laut Be- | ist beendet. Nr. 18 443 Rütgers- | Haus- und Garagenbau Gesellschaft Aktienkapital « « « ++ » 5 000 1556 800 per 31. Dezember 1926. _ Debet x [8 Een zwei Geschästssührer ver- | Borden: Bei C2 40 089 Süddeutsche 19a vom 30. i 1927 ist der Gesell- | werke-Aktiengesellshaft: Durch Be- | mit beschränkter De Das Kreditoren « « « + « « «-] 1266 224 : Passiva, ; h “9 911 O. I Zündholz-Aktiengesellschaft, Berlin aftsvertrag binsihtlih der Firma und| {luß der Generalversammlung vom Stammkapital ift um 24000 chsmark T E gier eor ome se «1/6000 e Gewin, gus Portnlitaues a 8 À Pg n T N Beeskow, E 1927. wohin der Siy von München verlegt ist. S p rua eändert. Die Gesell-| 27. Juni 1927 ist der § 18 geändert. 30 000 Rei s s L E E

au 10? Vi 45S 4 . 0 o . . . abi 6 . ( i“ a . vi L ° L Î P . Ï Gewinu- und Verlustkonto Kreditoren: Steuerkonto . « «o « 56 | Haustonto Ö 1 297/32 —— Senne des Unternehmens ist der | [haft zwei oder mehrere Ges U Das Slimmreht der Vorzugsaktien [haf s bezügli G 7 si Ari E

546 546 Häuserkonto: Gubener Str. 61 1433,17

r ili 4 Erei O Paz Aa E t A n E E Ca D E A r B E N Ä m A e Lf ä 5 l 25

a 1 i R s : : M av]; ichtigung. [41845] | Erwerb, Bau und Betrieb von und die | fühter. Zur Zeichnung für die Ge| beträgt fortan drei Stimmen für je i f Di ms per 31. Dezember 1926. Betex . « « + 1422,59 : Debet. M [5 | Unkosten ae 07 | Einrichtungsfkonto 1436/94 Ber !| Beteiligung an industriellen Unter- | [haft sind, mif Ausnahme der Geschäfts-| 20 Reichsmark bei Beschlußfassung über itals abgeändert. Bei Nr. 38 071 - Scpyner . . 1866,— 3 288/59 | Unkostenkonto 45 304/86 | Hauskonto: Abschreibung - - 05 | Maschinentonto 2 # 2E T geiidis Berlin-Mite uns urs AUE Ein der gündholzindustrie und | führer Steinthal und , die s r Aenderungen der Sabung und über | Villand & Co. Gesellschaft mit be- I

Debet, M |\Ñ | Hauserneueruïgfonds - | 5 000 000|— | Häuserkonto, Abschreibung | 15 706 E A {S O e ies\ c : daneb ie ü ih allein zeihnungsberecitat find, die| Auflösung der Gesell wie bei | schränkter Haftung: Laut der Be- ° . j s | Ly i 4 iesí Nr. 3821 j r. 169, | daneben der chemishen Fndustrie über- sih allein zeihnungsberehitgt sind, die | Auflösung der esellschaft sowie bei chränkter Haftung :

Unkostenkonte 868/36 | Reservefonds . . « « « « | 839 179/50 | Sr erVSReues - » - | 106 708 Lon iesj, Nr. 38 219 abgedrut in Nr 106 | aupt, und der Erwerb, Bau und Be- | Unterschriften zweier Geshäftöführer oder| Wahlen zum Auffichtsrat, Die Not- | [{lüsse vom 16. Junt und 12, Juli 1927 nkostenkonto Hypothekenkonto . . . ff. | 8085 406 r Kredit __492 783/18 Datum dex Eintragung in der vorleßten | trieb von und die Beteiligung an Unter- eines Geschäftsführers und eines Pro-| wendigkeit eines in gesonderter Ab- i der Gelen altover Tag durch 1 385 Rückstellungskonto für 179 219 Mietsertragskonto d 82 Kredit Zeile rihtig 183, Juli 1927 ftatt nehmungen, die Maschinen und Appa- | kuristen erforderlich. Bei Nr. 25 238 | stimmung zu fassenden Veschlusses der affung von Vorzugsges{ tganteilen

L A Grunderwerbssteuer . . | 126 118 a 9 E | marenkonto L T 442 378/09 12, Suli 1927 lauten. rate für die Zündholzindustrie und die | Jmmobilienbank Berlin - Wil-| Besißer der Namensaktien für den Fall und auch sons geändert und vollständig

Kredit, Saldo 31, 12. 1925 Wi L 50 405/09 chemische Fndustrie überhaupt bauen | mersdorf Gesellschaft mit be- |der Abstimmung der wig my Ls neugefaßt. Die Geschäftsführer find. “1

1 3859 207 354,49 {Saldovortrag . - « + - - 99.229 y c j 96 Berlin. [39591] | oder vertreiben. Grundkapital: 5 000 000 | schränkter Haftung: Das Stamm-| lung über den Abschluß eines Fnter- | den Beschränkungen des § 181 ; 1 385 Verlust 1926 81 274/98 126 079/51 Mietsertragsfonto « « « - 80 000|—| Berlin, den 31. Dezember 1926. Þ \cch ftung g {luß ch r 38 652 Haus Mokka

8 ‘anscontinentale 492 783/18 : Fn das Handelsregister B des unter-| Reichsmark. Aktiengesellschaft. Der fapital ist von 50 000 Reichsmark auf | essengemeinschafts8vertrags oder von befreit. Bei

Berlin, den 31. Dezember 1926 20 180 672/10 179 219 T Aktienge sca{@ft. Berlin, den 31. Dezember 1926. k zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | Gesellshaft8vertrag ist am 22. Oktober | 100 000 Reichsmark erhöht. Laut Be- | Verträgen, betreffend Aufnahme eines | Handlun edler Kaffees, Gesellschaft Aktiengesellschaft Ost für Textil= Berlin, den 31. Dezember 1926. Berlin, den 31. Dezember 1926, : Groß. Gubener Haar- & Velourhutfa vrik E worden: Nr. 40075. Feuerwerkerei | 1925 festgestellt und am 29. Juni 1927 | {luß vom ‘8. Dezember 1926 ist der | anderen Unternehmens oder über Be- | mit beschränkter Haftung: Thekla handel Deutsche Boden- Aktiengesellschaft. Badische Grundwert-Akt,-=Ges, Afktiengesellshaf}t. E Deichmann Gesellschaft mit be- | neu festgestellt. Besteht der Vorstand | Gesellschaftsvertrag bezüglich. des Stamm- | teiligung an einem anderen Unter- | Swarsensky, geb. Kallmann, ist nicht Loewenberger, Loewenberger, [41149]. Loewenberger, [41156]. Loewenberger, y schränkter Haftung, Berlin. Gegen- ! aus mehreren Personen, so vertreten je | kapitals abgeändert. Bei Nr, 30381 nehmen zweck8 Gewinnung eines maß- 1 mehr Geschäftsführerin. Kaufmann Bern-

D idi e R E Les T E G Gta

[P G E E E E TLIT I I E S E E E Ta N h T E E S I S I E (A B