1927 / 178 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d 7 Ä

F Eu

E

Es

E R O

E)

E

E:

#

‘L

E E E

Halbjahrsausweise deutscher Hypothekenbanken

Nach § 23 des Hypothekenbankgesetzes.

[40661] Bekanntmachung nah Art. 60 der Durchführungsverordnung zum Aufwertungsgeleßp. Nettobestand der Pfandbriefteilungs- masse am 30. Juni 1927, Aufwertungsbetrag zu 25 ?/. (Nach Abzug des BVerwaltungskosten- beitrags.) A. Aktiva. 1, Ansprüche aus bestehenden RM Hyvotheken einschI. Zinsen 1 495 655,50 2 Oos: unnd Anteil der Masse an Vor- behaltshypotheken . . . 8389 187,58 3, Anlagen der Teilungsmasse aus eingegangenen Rück-

zahlungen und Zinsen . 175 745,08

2 060 588,16

B. Pasfiva. Goldmarkbetrag der teilnahme- berechtigten Pfandbriefe . 8 700 000,—

Aus vorstehenden Zahlen einen Sch{hluß auf die tatsählich zur Ausschüttung ge- langende Quote zu ziehen, ist {wer möglih, da bei den Nückwirkungshypo- theken infolge der Vorschriften des Auf- wertungs8ge)eßes nicht mit deren vollen Eingang zu rechnen ist.

Neustrelitz, den 21. Jult 1927.

Medlenburg-Strelißsche Hypothekenbank. [40662]

Medlenburg-Strelißsche Hypothekenbank.

In Gemäßheit der 88 23 und 41 des Hypothekenbankgeseßes machen wir be- fannt, daß am 30. Juni 1927 in das Goldhypothekenregister eingetragen waren Goldhypothekfen „. . GM 703 000,— Hypothekendarlehen aus

Mitteln der Deutschen

Nentenbank - Kredit-

anstalt | 7 Der Gesamtbetrag der

an demselben Tage

im Umlauf befind-

lihenGoldhypotheken-

pfandbriete stellte fich D i

T L e 405 600,—

Neustrelitz, den 21. Jult- 1927.

Meeklenburg-Strelißsche Hypothekenbank.

« 3270 060,—

[42055] Vayerishe Vereinsbank. Ausweis vom 30. Juni 1927.

(§8 23 und 41 des Hypothekenbankgesegzes.) Betrag det am 30. Junt - 1927 unm-

Taufenden Feingoldhypothekenpfandbriefef

und Goldkommunalobligationen, der Gut-

haben der Deut|hen MNentenbank-Kredit- anstalt, Berlin, sowie der in die gier eingetragenen Darlehen : FGM

a) 1. Pfandbriefe. . . . . 215952 370,— 2. Guthaben der Deutschen

Nentenbank- Kreditanstalt,

Berlin (amerikanische

Anleihe) . . S 3. Guthaben der Deutschen

Nentenbank-Kreditanstalt,

Berlin (Golddiskontbank-

kredite) . _, 1374800,-—-

b) 1. Hypotheken als Deckung

der Goldpfandbriefe . 227113502,03 2, Im Hypothekenregister

eingetragene Wertpapiere

zu nomina! NM 3 000000,

in Anjayz gebracht mit 2 400 000,— 3, Hypotheken aus Mitteln

der Deut|chen MNenten-

bank «- Kreditanstalt,

Berln . 1 003 673,44 4. Hypotheken aus Mitteln

der Goslddiskontbank,

Berlin. ..- ., 1374 800,—

c) Kommunalobligationen 7 530'000,—

d) Kommunaldarlehen 9795-882,17 München, den 30. Jult 1927.

Die Direktion.

1/003 672,85

[410931 Hypothetenbank Saarbrücken. Betrag der am 30. Juni 1927 -in die Deckungsregister eingetragenen Dar- lehen und der umlaufenden Schuldver- schreibungen: 1. Hypotheken . . . . f. Fr. 23 667 133,45 Pfandbriefe und Darlehen .. . y 22640971,45 2. Gemeindedarlehen u.

Ersaßzdeckung . « 464 600, Kommunalobli- dationen , s e 464 600,—

3. Hypotheken u. Dar- lehen der Deutschen Nentenbank- Kreditan|\talt . . RM 222 900,— 4. Hypotheken Serie A Dollar 1 046 372,88 Pfandbriefe „, A Dollar 1 000 000,— [38427] Ueberficht der Negistergoldwerte am 30, Juni 1927. 1. Gesamtbetrag der am 30. Juni 1927 umlaufenden a) Goldpfandbriefe GM 54 780 500,— b) Goldkfommunal- . obligationen. . , 370 000,— 2. Gesamtbetrag der am 30. Juni 1927 a) im Goldhypothekenregister ein- etragenen Gold- ypotheken . . GM 68 810 106,50 b) imGoldkommunal- darlebensregister eingetragenenGold- fommunaldarlehen, 370 000,— Deutsche Grundcredit-Bank.

s

[410911] Bekanntmachung. (8 23 des Neichshvpothekenbankgeseßzes.)

Hypothekenbank in Hamburg.

Gesamtbetrag der am 30. Juni 1927 im Negister der wertbeständigen Hypotheken

eingetragenen Goldhypotheken

= GM 113 711 031,54

Gesamtbetrag der am 30. Juni 1927 im Umlauf befind- lihen Goldhypotheken- pfandbriefe . ,.= GM 9 067 094,—

davon 44 °/oige Liquidationsgold- pfandbriefe .= GM 46 090 490,

Ferner haben die Inhaber vor Auf- wertungépfandbriefen GM 16 350 430,— noch nicht abgerufen.

Hamburg, den 2. August 1927.

Die Direktion. [40645] Stand am 30, Juni 1927,

Umlaufende Pfandbriefe:

in Gramm Feingold .. 146 881 in Golbmart. «00/022 cL0 = 23 520 684,60 Gramm Feingold.

Umlaufende Kommunalobligationen (Goldschuldverschreibungen) :

m Gol e 10/012 200 = 6 671 039,43 Gramm Feingold. __In das Hypothekenregister eingetragene Hypotheken abzüglich amortisierter Beträge : in Gramm Feingold 151 289,26 in Goldmark . ._. 66 237 634,80 = 23 741 087,75 Gramm Feingold.

(Hierunter befinden sih NM 1 003 168,58 39% ige Hypotheken, die vom Treuhänder M E 500 370 in Deckung genommen ind.

In das Kommunaldarlehensregister ein- getragene Kommunaldarlehen abzüglich amortisierter Beträge:

in Golda ... . 187048709 == 6 725 761,65 Gramm Feingold.

Berlin, den 27. Juli 1927.

Berliner Hypothekenbank Aktiengesellschaft. [38418]

Rheinisch-Westfälische

Boden-Credit-Bank, Köln. Status per 30. Juni 1927. Am 30. Juni 1927 waren im Gold- bypothekenregister eingetragen: Goldhypotheken . . GM 122 454 328,16 Goldkommunaldar- lehen a 20009441029 Zentner Noggen- darlehen . .. . Ztr. 13410 Nentenbankdarlehen GM 4 910 621,80 Dagegen befanden sich am 30. Juni 1927 im Umlauf;

Goldhypotheken-

pfandbriefe. . . GM 121 188 655,— Goldkommunalobli-

gationen . .. . „» 26 331 690,— Noggenkommunal-

obligationen . . Ztr. 13 410 Guthaben derNenten- bank. . . GM 4910 621,80

[41477] Am 80. Juni 1927 waren im Um-

lauf: Goldpfandbriefe GM 59 274 022,19,

Goldkommunalobligationen GM 246 500 und in die Negister eingetragen: Hypo-

theken abzüglih der Rückzahlungen und

fonstigen Minderungen GM 61 279 829,36,

Kommunaldarlehen GM 285 000,

Berlin, den 2. August 1927. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft). Dr. Hirte. Dr. Lippelt.

(40514)

Süddeutshe Festwertbank Aktien-Gesellschaft.

Am 30. Juni 1927 war der Gesamt-

betrag :

a) der umlausenden wertbeständigen

Kommunalschuldverschreibungen (Feingold-

obligationen) . . . . RM 4 422 258,81; b) der in das Kommunaldarlehensregister

eingetragenen wertbeständigen Kommunal- darlehen (Feingolddarlehen) abzüglich aller Nückzahlungen NM 4 658 464,37.

Stuttgart, den 26. Jult 1927. Der Vorstand.

rungen. .

[41490]

Süddeutsche Bodencrediibank,

München. Betrag der am 30. Juni 1927 im

Umlauf befindlichen Goldhypothekenpfand-

briefe ... .. . . GM 99 224 990,48 (eins{l. der von der Deutschen Renten-

bank-Kreditanstalt und der Deutschen

Golddiskontbank zur Verfügung gestellten

Mittel in Höhe von 4 1 487 150,48),

Betrag der am 30. Juni 1927 in

das Goldhypothekenregister eingetragenen Goldhypothekdarlehen nah S

Nückzahlungen und sonstigen inde- .. . _ GM 116 126 474,92

(einschl. der aus Mitteln der Deutschen Nentenbank-Kreditanstalt und der Deutschen

Golddiskontbank bestellten Hypotheken in Höhe von M 1 487 150,48).

Axter. Heinrich.

[41441] Bekanntmachung. In Gemäßheit der §8 23 und 41 des ypothekenbankgesezes mahen wir be- annt, m am 30. Juni 1927 : der Gesamtbetrag der in das Goldhypo- thekenregister eingetragenen Goldhypotheken nach Abzug aller Nückzahlungen und sonstigen Minderungen . . ._GM33 047 350,— der Gesamtbetrag der

im Umlauf befindlichen Goldhypothekenpfand-

briefe n ees e e 02/000 900, betragen hat. Hildesheim, den 1. August 1927.

Hannoversche Vodenkredit-Vank. Meyer. Wandel.

7 E

[413894] Bekanntmachung nah Artikel 60 der Durch}ührungs- verordnung zum Aufwertungsgeseß. Bestand der Pfandbriefteilung@masse am 309. Funi 1927. A. Aktiva. GM 1. Bestehende Hypotheken. 135 330,08 2, Barbestand der Teilungs- E E a 18 326.36

153 656,44

B. Passiva. Goldmarkbetrag der tchteil- nahmeberehtigten Pfand- briefe . E S e e LOOCTOS Berlin W. 9, Eichhornstr. 5, im August 1927. Charlottenburger Hypothekenbank- verein i. L, Curt Lilge. Brennitcke. (42062] Deutsche Schiffs8beleihungs-Bank Aktien - Gesellschaft in Hamburg. L Zu Umlauf befindlißhe Schiffspfand- riefe: I. Ausgabe PM 4 975 000, Ausgabetag Dezember 1919, Goldmarkbetrag 517 400,— IT, Ausgabe PM 7 977 000, Ausgabetag 21. Oktober 1920, Goldmarkbetraa 496 169,40 zusammen L 013 569,40 Die Teilungsmasse fette sich am 30. Juni 1927 zusammen aus: Aufwertungsforderungen zugunsten der Obligation. „«. « « (8007,09 Eingegangene Aufrwertungs- Pee S e a 0 0D 140:00 133 710,70 Hamburg, den 1. August 1927, Der Vorstand.

[41674]

Pfälzishe Hypothekenbank Ludwigshafen a. Rhein. Betrag der am 30, Juni 1927 um- laufenden Goldshuldvershreibungen und in die Negister eingetragenen Golddarlehen

und Ersazoeckung: a) Goldpfandbriefe NM 91 644 243,15 darunter NM 43 793 290 4x 9% Liquidations- Goldpfandbriefe b) Goldhypotheken RM 93 299 949,61 c) Erfatzdeckung : Neichs- u. Staats- papiere . . RM 688 500, Außerdem Darlehen der Deutschen Nentenbank-Kreditanstalt NM1 695 414,43, nt durch Hypotheken im gleichen Be- rage. [21666] Am 30. Juni 1927 waren 1, im Umlauf: Mh Goldpfandbriefe . . . . . 12529 450, Goldkommunalobligationen 3 820 000, Darlehn der Deutschen Nentenbank-Kreditanstalt 13 164 659,35 2, im Negister eingetragen : Goldmarkhypotheken . . . 12 734 363,42 (A 4000 kommen als Deckung zurzeit nicht in Ansatz) Goldkommunaldarlehn . . 5816 000,— Für Deutsche Rentenbank- Kreditanstalt . . . . « 13 164 659,35 Berlin, den 30. Jult 1927.

Deutsche Genoffenschafts - Hyþo- thekenbank Aktiengesellschaft.

[41667]

Am 30. Juni 1927 waren im Gold- bypothekenregister eingetragen : Hypothekendarlehen über 4 116 795 938,89 Ferner besaß die Bank Hypotheken-

darlehen aus Mitteln der Deutschen

Nentenbank-Kreditanstalt 42871 955,— Im Umlauf befanden sich Goldhypotheken-

pfandbriefe . .. . M116 186 130,-— Von - der Deutschen NRentenbank-Kredit-

anstalt waren ferner zur Verfügung

ete n M 2871 955,

Rheinische Hypothekenbank, Mannheim.

6. Erwerbs- und Wirtschafts- genofsenschaften.

[41886]

Am 10. August 1927, nachmittags 5 Uhr, findet in den Geschäftsräumen, Potsdamer Str. 20, die diesjährige Generalversammlung statt.

Tagesordnung: 1. Genehmigung der Bilanz für 1926. 2, Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3. Ergänzungswahl des Aufsichtsxats.

4. Verwendung des Reingewinns,

5, Verschiedenes.

Textilgenofsenschaft Deutscher Beamter m. b. H., Berlin W. 9, Potsdamer Str. 20. Hasse. Jeß.

19. Verschiedene Bekanntmachungen.

[40152]

Die Firma Maschinenfabrik Klug G. m. b. S. in Crimmitschau ist aufgelöst. Etwaige Gläubiger wollen ihre Ansprüche anmelden.

Alfred Klug als Liquidator.

[41642] Bekanntmachung.

Die schwedishe Staatsangehörige Fo- hanna Elisabet Johansson, geboren am 13. Dezember 1899 in Stockholm und geaenwärtig wohnhaft in Berlin, beab- nichtigt, mit dem deut\chen Neichsangehörigen Arthur Albert Schwandt, geboren am 16. März 1896 in Obersißko und gegen- wärtig wohnhaft in Berlin, im Deutschen Reich die Ehe zu s{ließen. Einsprüche gegen diese Ebeschließung sind bei der unterzeichneten Behörde spätestens am 13. August 1927 anzumelden.

Berlin, den 30. Juli 1927.

Königl, Schwedische Gesandtschaft.

[41640] Von der Commerz- und Privat-Bank Aktiengesellshaft, der Darmstädter und Nationalbank Kommanditgesellshaft auf Aktien und der Firma Gebr. Arnhold, hier, ist der Antrag gestellt worden, Reichsmark 2 0600 000 neue Stammaktien, Nr. 20 001—25 000, zu je NM400 der Holften-Brauerei, Altona, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen.

Berlin, den 30. Juli 1927. Zulafsungsstelle an der Börse zu Berlin.

Dr. Gelp de.

[416465] Bekanntmachung, betreffend Antrag auf Zulassung von Wertpapieren an der Börse zu Köln. Seitens der Deut|hen Bank Filtale Köln i}t bet uns beantragt worden, nom. RM 24799800 neue Stammaktien, 41 333 Stück über je NM 600, Nr. 192 001—233 333, der Mannesmannröhren - Werke in Düfseldorf zum Handel an der hiesigen Börse zu- zulassen. Köln, den 29. Juli 1927, Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Köln, A. Dürtng,

[41643] Bekanntmachung.

Die Commerz- und Privat-Bank Aktien- e alk Filiale Leipzig, hat den Antrag gestellt,

nom. NM 350 000 neue Stamm-

aktien der Paradiesbettenfabrik M. Steiner Sohn Aktiengesell- schaft, Gunners8dorf, 200 Stück zu je NM 1000 Reihe À Nr. 1—200, 1500 Stück zu je NM 100 Reihe B Nr. 1—1500,

zum Handel und zur Notiz an der Leipziger

Börse zuzulassen.

Leipzig, den 28. Juli 1927.

Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Leipzig. Käppler.

[41644] Bekanntmachung.

Die Firmen Allgemeine Deutsche Credit- Anstali, Leipzig, Deutshe Bank, Filiale Leipzig, Meyer & Co., Leipzig, Mittel- deutsche Creditbank Filiale Leipzig, Säch- sishe Staatsbank, Leipzig, Vettec & Co., Leipzig, haben den Antrag gestellt,

nom. NRM 1500 009 neue, auf

den JFnhaber lautende Aktien mit halber Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 1927 der Leipziger Hypothekenbank Leipzig, Stück 1500 über je NM 1000 Nr. 801—2300, #9

¿um Handel und zur Notiz an der Leipziger

Börse zuzulassen.

Leipzig, den 28. Juli 1927. : Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Leipzig. Käppler.

[42068] Bekanntmachung. Die Allgemeine Deut\e Credit-Anstalt, Leipzig, hat den Antrag gestellt : nom. NM 500 900 809/60 ige, hypo- thekarisch sichergeftellte Teil- \chuldverschreibungen von 1926 der Ullersdorfer Werke, Nieder Ullersdorf b. Sorau, N. L. rüdckzahlbar zu 102 9/6 bis 1950, un- Fündbar bis 1. Dez. 1931 —, 400 Stüd zu je RM 1000 358,42 g Fein- gold, Lit. A Nr. 1—400, 200 Stü zu je NRM 509 179,21 g Fein- gold, Lit. B Nr. 1—200, zum Handel und zur Notiz an der Leip- ziger Börse zuzulassen. Leipzig, den 1. August 1927. Die Zulafsungsstelie für Wert- papiere an der Börse zu Leipzig. Käppler.

[41641] Von der QDeutshen Bank, Filiale Stettin, unddem Bankhause Wm.Schlutow, Stettin, ist beantragt worden: nom. RM 1 600 000 neüe Stamm- aktien der Stettiner Portland-Cement- Fabrik A.-G., Stettin, 1600 Stück über je NM 1000, Nr. 1—1600, zum Handel und zur Notiz an der Börse zu Stettin zuzulassen. Stettin, den 30. Juli 1927. Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Stettin, Der Vorsizende: Gribel, Geheimer Kommerzienrat.

[20240] Bekanntmachung.

Die Firma Emil Lorenz & Co. G. m. b. H. in Konstanz is laut Male mit Wirkung vom l, Mai d. J. ausgelö\t worden. Die Gläubiger der Gesell|haft werden hier- dur aufgefordert, ihre Forderungen an- zumelden.

Die Liquidatoren: Lorenz Detting.

[42064]

Einladung zur außerordentlichen Mitagliederversammlung des Vereins Seemanns-Erholungsheim e. V. am Freitag, den 19. August 1927, nachm. 5 Uhr, aut dem Ge\chäftäzimmer des See-Vereins, Berlin W, 8, Wilhelm- straße 50. Tagesordnung:

1. Bericht über die Geschäftslage.

2. Sagzungéänderungen.

3, Neuwahl der Mitglieder des Vor-

stands.

4. Verschiedenes.

Der geschäftsführende Vorstand.

Dr. Nöper. Friedenreidch.

Im Anschluß hieran findet eine Sitzung

des Vorstands des Vereins statt. Tagesordnung:

1. Wahl des aes{Gäftdführenden Vor-

stands.

2. Verschiedenes.

Dr. Nöper. Friedenreidh.

[41639]

Einladungzur Gesellshafterversammlun der „Eintraht“ Siedlungs-Gesellshast m. b. H., Welzow, N. L.

Hierdurch beehre ich mich, zu einer Ge- sellschafterversammlung der „„Ein- tracht‘‘Siedlungs-Gesellschaft m.b.H. am Mittwoch, den 24. August 1927, vorm. 97 Uhr, im Gasthof Staude in Welzow ergebenst einzuladen.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1, Verlesung der Nieder|chrift der Gesell-

Oen vom 28. April 4

2, Geschäftsbericht.

3, Verlesung und Genehmigung des Jahresab\{chlusses sowie der Gewinn- und Verlustrechnung für den 31. De- zember 1925 und 31. Dezember 1926.

4. Entlastung des Verwaltungsrats und Vorstands.

5, Beschlußtassung über Vorschläge des Verwaltungsrats, betreffend die Auf- nahme öffentliher Mittel zu Neubau- zwecken bezw. zur Ablösung ge- kündigter Darlehen.

6, Se aging des Haushaltplanes

7. Verschiedenes und freie Anträge. Welzow, N. L., den 27. Juli 1927, Dr. Voigt, Vorsigender des Verwaltungsrats der „Eintracht“ Siedlungs-Gesellschaft m. b, H,

[39900]

„„Südschaft““ Süddeutsche Gesells schaft für Landwirtschaft und Ju- dustrie G. m. b. H., Mannheim, ist aufs gelöst, Forderungen find anzumelden bein Liquidator Kurt Lu ß, Mannheim, C4, 11

[37620]

Durch Beschluß der Gesellschafter der C. H. Griese Handelsgesellschaft mit bes s{chränkter Haftung in Hamburg vom 14. Juli 1927 ist das Stammkapital der Gesellshaft um 38000 RM von 62 000 NM auf 24 000 NM herabgeseßt wordea. Die Gläubiger werden aufge«- fordert, sih bei ihr zu melden.

Hamburg, Spaldingstraße 160, den 14. Suli 1927.

Die Geschäftsführer der C. H. Griese Handel®ögesellschaft m. b. §H,: Carl Heinz Griese. Heinrich Bierbaum.

[39537]

Die Bayerische Handelsgesellschaft für landw. Erzeugnisse & Bedarfs- stoffe G. m. b, H. in München ist durch Beschluß der Gesellschafterverfammlung vom 27. Mai 1927 aufgelöst, Die Gläu- biger der Gesellschaft werden aufgefordert, fich bei derselben zu melden.

Der Liquidator: Fran ck.

[38058]

Durch Beschluß vom 30. Mai 1927 der Gesellschafter der „Linda“ -Gesellschaft für kondensierte Milh & Kindermehl m. b. H, zu Nickenbach ist das Stammkapital der Gesellshaft auf NM 2 000000 herab- geseht, und die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei thr zu melden, Nur diejenigen Gläubiger haben \sich zu melden, die der Herabseßung nicht zustimmen.

Lindau- Bodensee, den 12. Juli 1927. e-Linda“‘“‘-Gesellschaft für kondensierte

Milch «& Kindermehl m. b. H.

H. Riggenbach. E. W. Auer.

R. Streit.

[35038] - Fn der Gesellshafterversammlung vom 2. Novbr. 1926 wurde bes{lossen, das Stammkapital der Gesellshatt von GM 500 000 auf GM 375 000 kerab- zuseßen. Gemäß § 98 des Geseßes, betr. die G. m. b. H., fordert die Gesellschaft gleichzeitig die Gläubiger auf, \sich evtl. bei der Gesell|chaft zu melden. Bayreuth, den 7. Juli 1927. Bayreuther Metallwarenfabrik u. Stanzwerk Christian Haefner G, m. b. S.

[42057] : Bekanntmachung der Metall- und Er Handelsgesellschaft m. b. H, in Liqui- dation, Berlin.

Die Gefellshaft ist aufgelöst; die Gläubiger werden aufgefordert, {ih bet der Gesellschaft zu melden.

Der Liquidator.

[41646] Werder Finanzierungsgesellsch. m. b. H. Die Gesellsch. ist aufgelöst. Gläus-

biger der Geselsch. werden auf-

gefordert, ihre Ansprüche bei dem unter- zeichneten Liquidator, Rom, Via Tos rino 142, geltend. zu machen.

Rom, den 30. Jult 1927.

Eugenio Papodagli.

Brome

Keramaf Ker. Wrk.s|

Keula-Eisenhütte., Keyling u. Thomas Kirchner u. Co... Friedr. Klauser Sp. Klödckner Werke C. H. Knorr Hafer. Qu A.NEe u. Co. F

ochs Adlernähmsch Koehlmann Stärke Kolb u. Schüle …. Kollmar u. Jourd. Köln-NeuessenBgX Köln. Gas u, Elektr. Kölsh-Fölz.-Werke

König Wilhelm. {12

do, do. ESt.-Pr. Königsb. Lagerh... do. Walzmühle X, ¡.Königsb. Mühlw. KönigstadtGrund. X Königszelt, Porz. . Kontinent. Asphalt Kontin. El. Nürnb. do. Vorz.-A. Konttn. Wasserw. . Körbisdorfer Zucker Gebr. Körting .….. Körtings Elektr. Kostheimer Cellul,. Kötiß.Led. u.Wachst Kraftwerk Thüring. Krauß u. Co. Lok.. Serie Stahl...

Tee ses s :

O. Kromshröder .. Kronprinz Metall. Gebr. Krüger u. Co. Küßsltransit Hambg. Kunz Treibrièm, V Klippersbush u. S. Kyffhäuserhiitte .,.

Dr. Labo|chtn Lahmeyer u. Co... Laurahütte... Aut. u. A. Lehmann Leipz. Immobil, X do. Landkraftw. „. do. Pian. Zimm.. Leonhard. Braunk. Leonische Werke „. Leopoldgrube... Leykam-Josefstal V

UK.0W1St=10000K|Sch

Lichtenberger Terr, Georg Lteberm. Nf. Lindes Eismaschin. Lindenberg Stahl. Carl Lindström Linge! Schuhfabr. X Lingnuer Werke .…. Ludw. Loewe U. Co. C. Lorenz... Luckau u. Steffen. Lüdenscheid Metal Lüneburg. Wachs .

Magdeb, AUg. Gas do. Bergwerk... X do. do, St.-Pr, N do. Mühlen .….., C. D. Magirus... do, Vrz.-Ukt, Lit. A Mal-Kah Kigarett, Mannesmannr. X! Marsfeld Bergbau Marie, kons.Vergw. Marft- u. Kühlh. . Martini uHünekexX Masch. u. Kranbau Masch.Starkeu. H X Maschin. Baum... do. Breuer... do. Buckau... do. _ Kappel. x Maximilianshütte. MechWeb. Linden X

do. do. Sorau ...|12

do. do. Kittau .…. Meerane Kammg... MehltheuerTüUlf. N H. Meinede Meißner Of, u. Pz. Merkur, Wollw, X Metallbank u. Me-

tallurgische Ges. H.Meyecu.Co., Lik. Meyer Kauffmann CarlMez u Söhne Miag,Mühlb.u.Jnd Mimosa A.-G... X Uar eo ooes

Mix u. Genest... A}

Motocrenfabr. Deut Mühle Rüningen X Müllh. Bergwerk C Müller, GummiX Müller, Speisef. X Müncch.Licht u.Kr. N Wend. dveos

Naphta Prd.Nob, X Nat. Automobil, X Natronzells. u.Pap. Nauh.säuref.P.iL X NeckarsulmFahrz.,j. N.S.U.VexFahrz X Neckarwerke Neue Amperkraftw. Neue Reat elie, NeuWestendA,

do. Kabelwe-ke , N do. Steingut... do. Trikot Sprick, do. Wollkämmer. X

Nordpark Terrain. |o D

Nordsee Dampffisch. Nordwestd Kraftw X Carl Nottrott Nürnb. Herk.-W...

Oberbayerx. Ueberl. PberschL.Eis.-Bdf. N do. Kokswerke, jeßt

Kokaw.u.Cheim &, do. do. Genuß. Pdenw. Hartstein . Defkfing, Stahlw. Desterr.Eisenb.Verk

6 per Stck.|3 S

E. F. Ohles Erben Drenstein u. Koppel OD3nabrütck, Kupfer. Dstpreuß, Dampsw. Dstwerfe ......... ODttensen.Eisenw.X

Bee Akt.-Gej. X assage Bau... Peipers 11, Cie... R Unton .. X

fersee Spinner. BUNE E efumsch]l

hönix Bergbau do. Braunkohlen . »Pinnau“ Königzb. Julius Pintsch . X Pittler, Leípz.Wrkz. Plauener Gardinen do. Spiyen do. Tüll u.Gard...

Herm.Pöge Elekt. Ç do. neue do. WVorz.-Akt.

M WBIAR ¿co eu 6s Polyphonwerke …. Pomm. Eisengiesß.. Pongs Spinnerei Poppe u, Wirth orzf.KlostVeilsd N P en S C L6G T reßluftwerkzeug . * f J g

z ahr Preßspan, Unters. . Prestowerke .... X I. D, Preuß e.

- o D

s t dd per dend dend dret eti frei Prnd fet ret emb dret erb fert Perd sere . . R 1 D

D es bus A des I Cr fes O Des dus i I Ls I Ls Lg dea

D

02596

027503

t ird drn jet drt pk prt ser derd sere sek derd red sert Jerati Preb dei emed err sern rad pt d D F S S 20S Ml. E S0 @ Mb A M Se S fet bad fred das fred eret fd rat erei fet gls dd fend fab Jort f fei g, af fet F dec Jet!

S N D

C i ani i i N

Fus Ps 1D dus I A ft Îe I I fers

It jan fer fd Peck furt fend ft part t fers pr S2 Wi #305 S 2D S! G Di I N de Ls Lud dd I us drs des Af Fus

ock»DT0

0

S

A 20

t -ADDBDDOARIORTDARZDODIIR

—- ert int t er pt prt pet pri senk drk erd puri fred fei fr Sereti Peri ferde perk ard b prt prt fend frei prt d) Di M R Di 2 G6 .

fs fans furt bens Dns 204 dend fe Lin I ft du C I L fut ft I fre fend due fart Durs Prt Jud dret Jus

LzI

D

AN0N bd ft port pk dnl jet fert urt jured prt rb sern jureti ju prt

I fert it bt Gd I I ars C94 fes dund fans dus dus fs

N83 iL/0 D Niederl. Kohlenw. |10 Niederschl. Elektr. .|/10 Nordd. Eiswerke... 12

10

bt pn prt hd prt jed jut T Ls o D Ls bs 2 e (S a L jo b

I O2 ODO I K &

pt per pt pu jed pur mm m Q

its

_ DODDD Ao 00 C00

þO

= F [e

ps

s OONDDRIIILI SOOOOMONOIONPNOIS

O0

20D

#+

e Ds dus Ps Des dus fet I I I M M f fd Sat Pert Due (fs ut Prt Pad I Jand fd

e S

Preußengrube „,„,.

O30 Co

fund perd prnd ferck S E D: b bs s

198 6 42,75b 128eb G 123b 165,26 G 185.25b 130,25b 1116 118t B

208,75 B 83b

174,5b 124b G

65b 242 G 363 G 60eb G

57,6b G 149 G 1816 58b G 102/'5b G 123k G 53,25 G

124,75b 160eb G

1276 G 1504 G 126,5b G 112b 173eb B 132B 198,5 G 73/6

80,5 G 173,5b 94b G 118b 120b 107b G 152,75 G 145 G 134,76 G 98,5b

y

6 120b G 159b

55,5 G 274,25b G 85 G 112,75 B 278b G 122b 20,5b 122b G 115,75 G

102,75 G 1216

, 127eb G 71b 111/56 G 190b 129,75b 59,25 B 178b 157b G 24eb G 90 G 131,5 G 139,5 G 172%b 12,265 G 235b 286b 229 G 115,26b 53,Seb B 37,15b 112%eb G 147eb B 169,5 G

1424b 170b G 93 5b

85 G

140 G 260b 107,75b 149'5b 12,5b G 150,5b 166,5b G 118b +1,7B

926

G“

12475b B 162b

*

118,5b 145b G 110,75h

+3626 170,6b 170;5b 137,5 6 183.75b 87G 175 B 430b G 1516 119b 90b G 108b

103,25b G 100b

9T%b 70b G

44 6

29,75 G 53l(b 136.25b 58,5b G 437b 24 Seb G

118{b 6

29 G 124b 100,25b 776

1ö8b 185b G 134,6b T1eb G 93,5 G 131,25b G 121,75b B 916 97,76 B 159%{b

76 G

€4b

87b

52,5 G 1486 124 6

97,76 B 176eb B

1106b G

De D zit

Fr. Rasquin, Farb.

Rathenow, Dpfm. X Rathgeber Wagg. .

Rauchw. Walter X

Navensb. Spinn. X Reichelt, Metall ., I. E. Reinecker…. Reisholz Papierf. Reiß u. Martin RNh.-Main-Don. Vz. 5oYvNetich uBay.gar Me: Kraft. X Rheingau BZucter . Rhein. Braunk. . X do. Chamotte .… N da Gleltt, N

do. Vorz.-Akt.* do. Maschinenled..,

do. Möbelst.-Web.

do. Spiegelglas

do. Stahlwerke. X * f, 4 Jahr

do. Textilfabrik.….

Do. Uls és

Rh.-Westf. Bauind.|i.L.

do. do. Elektr... do. do. Kalkw... bo do. Sprengst. x Nhenantia-Kunheim

Ver.Chem.Fabr.X| 0

Nheydt Elektrot. X

jeyt Schorhe-W, David Richter . . Fried. Nichter u. Co. Riebect Montan I De ViEdEl s S, Niehm u. Söhne Gb.Nitter,Wäsche N Rockstroh-Werke.…. Roddergrube, Brk.. Ph. Rosenthal Porz. Nosizer Braunkohl. do. BZucerraff.….

Roth-Blichner..… N| 6

Rotophot N RNuberoidwke.Hamb Nückforth Nachf. Runge-Werke..,.. Ruscheweyh, ...... Niltgerswerke,.. X

Sachjenweri do. Vorz. Lit. B Sächs, Cartonnagen do. Gußst. Döhlen. do. Kammgarn, ij.

Ver. Kammgarn-

\spinn. Harthau.. do. Thür.Ptl.-. X do. Wagg. Werdau do. Webstuhl... Saline Salzungen Salzdetfurth Kaliw. Sangerh. Masch... Sarotti, Schokol. G. Sauerbrey, M. SaxoniaPrtl. Cem. O. F. Schaefer Blech) H. Scheidemandel, Schering, chem.F. X do. Genußsch. SchlesBergb. Zink do. do. St.-Pr. 7 9 Zloty, F} 12 B81. do. Bgw. Beuthen, do. Cellulose... do. Elektr. u.Ga3X do. do. Lit. B. Ç do. Lein.Kramsta do. Mühlenwerke. do. Portl.-Kement Schlej. Textilwerke do. do. Genuß\ch.F Schloßf. Schulte X Hugo Schneider X W. A. Scholten... Schomburg u .Sö,XN Schönebeck, Met. Ç Schönwald Porz... Hermann Schött.. Schristg. Offenbach Schubert u. Salzer do. Genußscheine.

Schuckert u. Co.. N| 7

* f Z1wisch.Gesch.J. Schuhfabrik Herz . Friÿ Schulz jun. . Schwandorf Ton. Schwanebeck Zem... Schwelmex Eisen... G. Seebeck N Segall, Strumpfw., Seidel u Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Siegen-Sol. GUß X Siegersdorf, Werk, Siemens Glaz3ind. Siemens u. Halske Geb. Simon Ver. T, Simonius Zellul. V Sinner A-G... „Somag“ Sächs. Of. Sonderm.u.StiecA do. do. Lit. B Spinn. Renn u. Co. Sprengst.Carbon. V Stader Lederfabrik Stadtberg. Hültte . Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohn V Steinfurt Waggon Steingut Coldiß Stettiner Chamotte do. do. Genuß do. Ekektriz.-Werlk do. Pderwerke

do. Portl.-Zem. N do. Vulkan, jeyt Vulkanwerke .. Stickerei Plauen R. Sto u. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg. Stoewer, Nähm. Stolberger Zinkth, N Gebr. Stollwerk X Strals. Spielk. Sturm Akt.-Ges... Südd. Immob. Süddeutsch. Zucker

Conr. Tact & Cie. Tafelglas ..... X Th. Teichgraeber N Teleph. J.Berlin. N Teltow, Kanalterr. Tempelhofer Feld. Terra Samen... Terr. Hohenz.-K. V do. N. Bot. Garten do. Rud.- Johthal. do. Südwesien i. L, Teuton Misburg - Textil Niederrhein Thale Eisenh. C. Thiel u. Söhne riedr. Thomöe örl’s Ver. Delf., Thür. Bleiweißfbr. Thür. Elekt. u. Gas Thlir.Gaß, Leipz. N Tielsh Porzellan . Leonhard Tiegz . N do. Vorz.-Akt. £. B Trachenb. Zuderx . Tranßkradio Triptis Akt.-Ges. . Triton-Werke Tuchfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha X Türk. Tab.-Negie.

Gebr. Unger... „Unton“ aues Union, F. chém.

Union Wkz. Diehl Union-Gießerei,.. Unterhaus.SpinnxX

Es cum ©0003 us ‘Sas ‘das des. dus Fus dus Zus des

D d A fs I F bad bus Led Ti J I

D2ÏîÎî—=K

F

Como

-_- e

4 us pre bre due due 0s D b pn be p B E E Dat 1D des Cs fue da des Les (dd O fu fue

d i in I

o o

[5]

do

—-

OCONOOTEoOoOR i R P fa de P l part per Sn jet fer Pert prt Prt prd prt ed

D T A S2 O ERCTIO bnd I fred rad fand red fet bend fat das Leeds aÎs fred fr Jeb

S

22 es Ps Jes

L pt jus ps pt

Il pl ps pt pt pt pet bert pur pl prt jut urt prt furt fart

E S 6M 0 S BU M M EUS

fnns ded bes Jens Jud fert ded N dat det Junt Lui Wis I Jed Jed O o

gs dees: Bud ged. e: Bree. Wb : icd: Predi Futd Gaatd: Zeys Pius Pad GonA Pur: fs E; 20 . S “d:6 m Wn M D

S 0E S M S bret les brdt ert fert Hand Prt fert D fand I nf I bens fat fe fat fred I fat

Li

O20 O

B00 DD0AI _—

No BRBIIOOIATIOIAIAF D

M fs 2d F M furt fs fd ge Jet id I I I us dre fond I f inet ded duns fers dat frei duns uns Îuns drs bs I I fred Ls Lns A

p ps pad ed ft d pee jet per ded fecd spre Peri fruber hp Prt part Fre prr dert u purdd sert sere ft sprnd dund fdb sund jpard ent jut prt O-S: S D P S R O E G e s a M E ME O

p

cOoONIOLO co o

bt pt bed sert jed * Prt Pert fred pur fund fart Jrr G M . . o

2c TNRERIS O is bs I I d fes fes Lat duns ded Lees

20 ns pen sont Set -

E

r a.

S S7

Ce) D IE E L L L O H E T C L? HEY T S I H-N E S Qi A

= SE

S S BNIPROO C0 sent pend pn jd Percd sere Jur si fti Fra fpued Fat fred Fnd fra fund fru fernt prets . S S D E EUS Dm S

O

o “Do e

O0 TIAR

N

D

r,

o

E @::M . . S DS Ld . Ps Prt Junt park ded I O a Put Part uet fert 2} Put fet hrt fet I I fas Fund drt Jans Perd furt

O05 bl pn pt t fs des

dpez5 b

Varziner Papter}. Veithwerke Ver. Baußn. Papierf do. Brl.-Fr. Gum. do. Berl. Mörtelw. do. Bößlerstahlwke. do. Chem. Charlb. do. Dtsch, Nickelw. do. Flanshenfab.4 do. Breite. Uhrenf. vorm. G. Becker. do. Glanzsi. Elbf.X do. Gothania Wke. do. Gumb. Masch. do. Harz. Portl.-H. do. Zute-Sp. Lit. do. KohlenBorna X do. Lausißer Glas. do. Märk. Es do. Metall Haller X do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.- Sil, u. Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriken Bernei8-Wessel . do.Smyrna-Tepp X do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thür. Met... X do. Ultramarinfab, Viktoriawerke Vogel Telegr.-Dr.. Vogt u. Wolf... Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Akt, do. Spizenweberei do. Tüllfabrik Voigt u. Haeffnex. Volfkst. Aelt. Porzf. Voltohm,Seil-u.Kw Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl...

Wagener u. Co. ., Wanderer-Werke,. Warstein, u. Hrzgl.

Schl.«Holst.Eis.X Wasserw, Gelsenk... Aug. Wegelin Ruß Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Werich.-Weißenk.B, Ludw. Wessel Porz. Westd. Handel3ges. Westeregeln Alkal. Westfalia-Dinnend. Westf.Draht Hamm do. Kupfer... WickingPortl.-HZ, N Wickrath Leder „.. Wiesloch Tonw. .. H. u. F. Wihard Wilke Dpfk. u. Gas Wilmersd. -Rhg... H. Wißner Metall Witten. Gußstahlw. Wittkop Tiefbau

do. Genußsch. Wotan-Werke. Wrede Mälzerei X E.Wunderlich u.Co.

Zeitzer Maschinen. Bee E N

elltoff-Waldhof . do, Vorz.-A. Lit. B

S db A LARPPI

[4 O2ÞB29000

KHimmerm.-Wke, X Bukerfbr.Rastenbg.

Auf Sachwerte, Goldm. od. Reichsm?* aunsgest, Pfandbr, u. Schuldverschr*

a) Deutsche.

Mit Zinsberechnung.

Altenburg (Thür.) Gold-A.,kdb.ab31 Bk.f. Goldtr. Weim. GoldSchuldv. R. 2, j.Thür.L.H.B.rz29 do. bo. R. 1, rz. ab 28 Bayer, Landw.-Bk, GHPf.R20,21uk.30 Bayer. Vereinsbank Gold S.1-5, 11-25, 36-79,84,86,1429,30 do. S, 80-83, rz. 32 do. S. 1—2, x3. 32 do. Ser, 1 do. Ser. 2, rz. 82 do.Komm.S.1,x5.32 BelgardKreis Gold- Anl. 24kl., rs.ab 24 do. do. 24 gr., rz. 24 Ber1.Gold-Anl.v.26 1.Aus8g., tgb.ab31 do. do. v.24,2.1.25 Berl. Hyp.-B, G.oPf. Ser. 2, unk. b. 30 bo. do, Ser.3,uk.31 do. do. Ser.4,uk.30 do. do.S.5u.6,uk.30 do. do, Ser.7, uk.32 do. do. S.10,uk.32 do. do, S, 9, uk. 82 (Mobilis.-Pfdbr.) do. do. S, 8 (Liq,- Pfb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch.z.4%ÿ Liq.- GPf. d.Bln.Hyp.B. do. Kom.S.1,1k.31 do. do, Ser.2, uk.32 do. do, Ser.3, uk,32 Berl. Pfdb.A. G.-Pf. do. do. do. do. do. do. S, A do. Goldstadtschbr. do. do. do. do. Brauns. - Hann, Hyp.GoldPf.,x3.31 do. do.1924,x5.1930 do. do,1926,r3.1931 do. do.1927,uf.b.31 do. do. 1926 (Liq.- Pfb,) o. Ant.-Sch. Anteilsch,z.4%h Liq.e G.Pf.d.Braunschw. Hannov. Hyp.-Bk, Braunschw, - Hann. Hyp.Gld.K., ukt,80 do. do. do., unk, 31 do. do. do, 27, uk.31 do. do. do. uf. b.28 BraunschwStaatsbk Gld-Pfb. (Landsch) RM.14, tilgb, ab 1928 do. do. N.16,tg.29 do. do.R.17,uk.b.32 do.Kom do.R15 uf29 Braunschwg. Stadt RM-A.26X,kdb.31 Dtich. Genoss.-«Hyp- Bk. G.Pf.R.2, gk.27 do. do. R. 1, uk. 27 do. do. R. 3, uk. 31 do. do. R. 4, uk. 32 do. GIdK.R.1,uk.30 do. do, R.2, uk. 31 do. do. R. 3, uk. 32 Deutsche Hyp.-Bank Gld.Pf. S.26,uk.29 do. S, 27, uk. b, 30 do. S.28,29,unk.32 do. S. 830, uk, b. 32 do. S, 31, uk, b, 32 do. S. 33, uk. b. 31 do. S. 32 (Liq.-Pf.) ohne Ant.-Sch. A 3. 4% Liq. GPf. d.Dt.Hypbk. Deutsche Hyp.-Bank Gld.Kom.Ss6, uk.32 do. do, S.7, uk.b.31 Dtsch.Kom,Gld.tg31 do. do. 26 A.1,tg,81 do. do. 26 A.1,tg.31 do. do, 23 A,1,tg.24

4 H R E BRD

s _— b —_ CDBAMNTBDAIPD

B

20

_ B

_

2DTLo

ck_

. S A DO O02 MWMO e o 2

—_

10 10

10 8 10 6 0 0

8

ao

B92 3D

I

10 10

4% 4%

2D

A S [E

A000

R000 D

Zes fe el pas pas Drt Dtr pad fue D 0. D R M S fs ft I bund font dund ht dend Jort

—- D

O NH

d set snd fernt fred end uned sert fernt rar sed S 0.0 E L L ft ft ft bet Drt fend fert des Gut Dees C

_—__— d

ou ° Li

O20 ao bt ps fs fut b Da dent fred derd jens t dert Pert sed red duk pad dre l: S S9 Di M L REDck@ 0 F 0E R L bmi fred fernt burt dant det I I 2I O fet drt nf I C bens Junt fes Ce

p _— O

_ .

[ D

ck

r oOLwacoaroo

It ju pt pt dr prt fet prt dend deut derd fred rk jrrk erk sre send jut pt derd dd d prt bd bert fr

bs U I fs ded sus F chA. dus e ded hd dus ded ded I dd du des dus F I ded I ded

bs

Ee 1 I bed dund I f

m 3 b D O

2

[E bs D b D is I I b I

D

T [5

s . ps . _

e m bs

O O

S E T R R Ra n E L S bs a fm A I o j O00

E R E S p js fs Les jus

. I

S Ole O: I-I I

em ae wed dad dr ca tand Ga Uh mer eiae da

E E WORZ Af S T E D: T M Ke P e f C)

As Ep ERs

(S256 6 25b 70,25 G

s 146b G 150 G 165,75 B 182b

1216 730b G 147,75 G 29% G 123eb G [94b

108 G 136,5h G 70b G

M b 60B 804 G

(86,6b G

140 G 135,75h

65,25b 154 B 122b 108%b 104 G 105b G 100,5 G

52.25b G 273,5b G

180,75b 143/75b B 148,5 G 140b G 1184/b G 182,5b 45,5 G 0B 189,75b 86,25b G 91b 72/b 156b

1116

——

168eb B

45 G Bib 145 B 1653eb G

178,5b 163b G 339h 100 G

bb G

2b

99,75 G

99,25b G

5

101,75 G

99,5b G 102,5 G 98 G 93 G 94 G 93 G

92b B 92b B

95b G 93b

111,56 106,76b G 106,5b G 101,75b G

9h G 95,5b G 83 G 80eb G

22,75b 100b G 98,5b G 95 6 108,75h 104/75b 101/5b 97,5b 108,75b 105b 97,5b

108,1 G 102b G 160b G 97b G

80,9b

52b

104h G 99,5b G 96,75 G

—— «

102,5eb G 101b G 97,5 G 100,75 G

100,26b G 00,75b G

a:

96,5 G

1008eb B 106b G

Dres8denStadtRM-=-

Anl. 26 N.1, uk.31 do. 26 R. 2, uk. 32

Duisburg Stadt

NM-A. 26, uk. 32

Dit eldorf Stadt

NM-A, 26, uk. 32

EisenachStadt RM-

nl. 26, unk, 1931

Elberfld.StadtRM-

Anl.26, uk. 31.12.31

Emden Stadt Gold-

Anl. 26, rz. 1931

Frankf.Pfdbrb.Gd.-

Pfbr. Em. 3, r5.30 do. do. E.7, rz.ab32 do. do. E.8, uk. b.33 do. do. E. 2, rz.ab29 do. Gld-K.E.4,rz30 do. do. E. 6, sz. 32 do. do. E.9, uk. b.33

Fürth G.-A.23,tg.29 Gera Stadtkrs, Anl.

v.26,tdb,ab31.5.32

GothaGrundkr.GPf

A. 3,33, 3b, uk.30 do. do. Goldm.Pf. Abt. 4, uk. b. 30 do. do.Gld.Hyp.Pfk. Abt.5, 5a, uk. b. 31 do. do, do. A.6,uk,32 do. do. Goldm.Pf. Abt. 2, uk. b. 29

do. do. do. A.1, uk.29 do.do. G.-K.24,uk.31 HambHyp-B.Gold-

Pfdbr.E.A,uk.b.28 do. do. Em. B ausIospfl, ab 1.4.30 do. do. Em.D,uf,31 do. do. Em.E,uk.31 do. do. Em. M (Mobilis.-Pfdhr.) do. do. Em,.L(Liq.- Pfdb.)o.Ant.-Sch.

Anteilsch. z. 4%Y Liq.

GPf.Eml d.Ham-

burger Hyp.-Bank|f. Hannov. Bodkrd.Bk,

Gld.H.Pf.R,7,uk30 do. N. 1—6, uk. 32 do. R. 8, uk. 32 do. R, 9, uk. 82 do. R.10 1.11, uk,32

Hannov. Landeskr.-

Anst. Gld.,tg.ab28 do. do. N do. do. tg. ab 31

do.Prv.GM-A.R1B Hess. Ldbk. Gold Hp.

Pfbr.R.1,2,uk.b.31

do.do.do.R.3,uk.b.31 Kiel Stadt NM-A,

v. 26, uk. b. 1.7.31

Koblenz Stadt RM-

Anl. v. 26, uf. 31

Köln Stadt NM-A.

v. 1926,r5.1.10.29

Königsb. i.Pr.Stadt

RM-A,, x3. 1.1.28

Fried. Krupp Gold

24N. Au.B,rz.ab29

do.do. R.Cu.D,rx3.29 Kurs u. Neumärk.

Ritt. Feingold do. d d

o. 0. Lands. Ctr.Gd.-Pf

do. do. Reihe A

Landwsch. Kreditv.

Sach. Pfb. R.2, 30 do. Goldktredbr.R.2

Landwsch. Pfdbrbk.

Gd. Hp.Pf. R.1 (fr. Roggrentbk.)uk.32 do. .do. N. 1, uk. 32

Leipz. Hyp.-Bk. Gld-

Pf. Em. 3, rz.ab30

do. Em:.5,tilgb.ab28 do. Em.6, rxs. ab 32 do. Em. 9, xz. ab 33 do. Em.2,tilgb.ab29

do. Eu.7 (Liq.-Pf.) ohne Ant.-Sch...

Anteilfch. 3. 4XY Liq. G.Pf.d LeipzHp.-B|f.. do. Gl1d-K. E,4,r3.30

do. do. Em.8, rz3.33

Leipz. Mess. Reich8-

mark-Anl,., rz. 31

Magdeb.Stadt Gold

1926, uf. bis 1931

Mannheim Stadt

Gold-Anl. rz. 1930 do. do. unk. b. 31 do. do. 27 unk. 32

Mark Kom.Elekt.W.

Hagen S.1,uk.b.30 do. do. S.2, uk. b.30

Meekl.Hyp.uWechj.-

Bk, Gd.Pf.E.2,11f30 do. do. E.4, uk. b.32 do. do. E.5, unk. 32 do. do. S.1,uk. b.23 do. do. Em.7 (Liq,-

Pf.) o. Ant.-Sch.

Anteilsch.z4%YLiq,G

Pf.Mckl.Hyp.u. Wb do. Gold Komm.

Em. 3, rz. ab 1932 do. do. E.6, uk. b,32

Mecdck1.