1927 / 179 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E e Vi

S K N Tr Rz A t

E Lrt

M Es

ra ch:Æ s

Le S SE:

L 4 L

| ———————

MeiningerHyp.-Banit Em.1-17® Präm.-Pfdbr.* do. do. Pfdbr. Em. 18

do. do. Komm.-Ob1, (4) Mitteldtsch. Bodkrd.-Btk. Pfdbr.

Ser. 1—4, 6, 7* do. do. Grundrent. S. 2 u. 5* Norddt\{.Grundkred.-Bk.Pfdbr.

do. da do,

do. do. do. do. da do. do do. do.

do. do Lomm.-Ob1l. (4Y)

Pfälzische Hypoth.-Bank Pfdbr. ausgest. bis 831. 12. 1896* Breus, Bodkr.-Bk. Pf. S. 8—29*

do. do. do. do. do, do. do. do, do.

do. do. do. Ser. 31a u. b , do. do. do. Komm.-OblI. Ser. 1

0, do. do.

do. do

do. do,

do. do. do. do. do. do.

do. Central-Bodenkredit-Akt.- Ges. 1886, 1889, 1890,

94, 96, 99,

04, 96, 07, 09, 1910, 12*

do. do. Fomm.-Ob1. v. 87,91, 96, 01, 08, 08, 12*

do, Hypotheken - Akt. -Bk. alte 1904, 06, 07 09,

do. do. do.

do. do. Komm.-Od1. 08,09, 11*

do. do. do.

do. Pfanudbrief-Bk. S. 17-33*

do. do, Kletnbahn-Obl,* do. do, Komm.-O. Em. 1-12* 0,

do. do, do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do, do.

Rhein. Hypothekenbank Ser. 50, 66—85, do. do. Komm.-OblI,, ausgest. bis 31. 12. 1896, v. 1913, 14* Nhein.-Westf. Bodkrd.«Bk.Pfdbr.

do. do. Fomm.-Obl. Ser. 1

do. do, do, do, do, do. do. do, do, do. do, do, do, do, do,

Sächs. Bodentkredit-Aust. S. 1-4 do 0.

Do

Sch!es. Bodenkredit-Bar l 44, 9% % Ser. 1—6* Echwarzbg. Hyp.-Bk.Pf. S.1-10* Slddtsch. Bodentr.-Bank Pfdbr.

bis Ser. 43 (43), b. S. 50 (3K4)®* Westd. Bodenkred.-Anst. Pfdbr.

do. do, do. do. do, do.

do. bo. Komu.-Ob1, do. do. do.

11,666

13,6b G 5,56b B 16,16b G

13,26 G 0,676 10,25 G 3,6 G

s

E

12b 13,16 G

12,85b G

,

Hessische Land.-Hyp.-Bk. Pfdbr.

m. Zinsgar. Ser. 1--25 u.27* Ser. 26 u. 28 do. do. omm.-Obl.S.1—16*

do. do. do. do. do. do, do. do, do. do. do, do. do. do. do.

Dtsch.Schiffskred.-Bk. Pfdb. R1,2 do. Schiffspfandbr.-Bk. Pf. A. 1

do. do, do. do. do. do,

Mií Hinsberechnung.

Danz. Hyp.-Bk, Pf. 1-9 do. do. Ser. 10—18 in Danz. Gulden (auch in £ od, RM)

101,6Þ 101/6B

Deutsche Eisenbahn-Stamm- uud Stamm-Prioritätsaktien.

Dtsch. Reich8b. X 7Y gar,V.-A.S.4

[7 | 1, hozv

*Noch niht umgest,

h 02{b B

AG f. Verkehr8w X

R Ee A Ulten.Schmalsy.A Brdb Städteb.L,A do. Lit. B Braunschw. Ldeis. Dt. Eisenbahnßbt. Elektr. Hochbahn Ç do. do. 7h Zertif. Eut.-Lilbeckt 0.A X Halberst. -Blankb, Lit. A—O u. E alle-Hettsted! önig3brg.-Craiz Lausizer Eisenb... Liegniy-Rawitsch Vorz. Lit. À do. do, St. Lit.B Lübeck-Bilchen. Mecklb Fried.-W. - Pr.-Akt. do. St.-A. Lit. A MünchenexrLokalb Niederbarnimér Eisenb, Lit. A X Ntiederlausizer X Nordh.-Werniger. Prigniyer Pr.-A. Rint.-Stadth. L.A do. Lit. B Schantung... N Hschipk.„Finsterw.

fitr 9 Monate

Deutsche Klein-

ck-

A2 R en E L E SES

L

o s

ps pu fred pu S d-W S Pud hund 3fd Lees

M

56 1b „6b

* 4

E gus fans jut S Q S ns 2d D

“R D

E Frs ft Lee

S * . d t

T An 5 22ck - Si

D . imt jet prets ders fart

amt sti un Pun punt sund sont ps

172.6b G 8,Seb G Meines a 6,6 Q 76,5 G 706 78,76b 160b

96,6eb G 69 G

54,25b

68.76 B 1026

108,6 G

(80eb B

112,5eb G

76 G 34h 509%b

1,76 B

9.16 271,5 6

und Straftenbahnaktien.

Aachener Kleinb. X AEG SchneUb. L.B

0. Vorz. X Alg. Lokalbahn u.

Kraftwerke Badische Lokalb. X Barmen-Elberfeld. Bochum-Gelsenk... Braunjchweiger

Bresl. Elektrische

in 4 p. Stüd Gr. CasselerStrb.X do. Vorz.-Akt. R A annov. Straßenb. u.Ueberlandwerke ilde8h.-PeineL.A refelderStraßenb. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf.. Rostocter Straßenb. Stettiner Straßb.X do. Vorz.-Akt. Strau3berg- Herzf. Südd. Eisenbahn... Ver. Eish.-Btr. Vz..

Ausländij und

6 Czatkath. «Agram Pr.-A.i.GoldGld. Dest.-U. Staatsb... + 3 Sch., * 2,25 Sch,, #6 p. S

S

00ND D “2” S S9 E D Lat Jord fet fet fet funt fert fet Put dek Per

d

oon

[n

us dad jus fut ues feu dus erd) Head’. us Bod

T

bzs

e Eisenbahn-Stamm- rioritätsaktien.

a

Jllino

St.L. u. S.

St. Louis S.-West

Tehuant.N.54500£L|B3|t.K.1.7.18

Valtimore-Ohto 1St.= 100 Doll. Canada Abl. - Eó.

o. Div.-Bez.-S

1 St. = 100 Doll. Pennsylvania 1St.=850 Dollar

4)

Aach. Mastr. abg... [i. L.] —_—- —_—

to: Genußsch. i. L.|,4 p.St.| 1.1} —,— —_—_ Amsterd. - Rotterd.| 5 1.1| in Gld. hon. W.

Luxbg. Pr. -Heinr.| 60 [100] 1.1 1 St. == 8500 Fr.| Fr.|Fr.

West-Siziltan.....[11,5/12,5/1.1| —,-— —_— 1 St. == 500 Lire]Lire\Lire

Deutsche Eiseubahnschuldverschreibungen. * Noch nicht umgest. Braunschw. Land.,-Eh,| | 851,99111,041 V, rz32 A 1.1.1 | —y— —— Brölthal. Eijenb,90,00

j. Rhein-Sieg.Eisenb|4%] 1.7 _—

Halberst-Blkb.Eb.v.84|4u fv. 95,03,06,09, 13.32/34] 1.1.7 | —,— Lübeck-Biülch.02, rz. 32/35] 1.1.7 | —,— —_—-

Deutsche Klein- und Straßteubahn- schuldverschreibungen. Allg.Lok.-uStraßb| 14%

96,98,00,02, rz.832 4] 1.7 _ _— do. 1911 45 1.7 _— _— g Bad, Lok.-Eisenb.

1900,01, 73.1932 44/17 |—,— Becklin « Charlbg. 4x

Straßenb, 11,13 u4l 1.7 [706 70b Gr Verl.Straßen- 45

bahn 1911, 13. u4| 1,7 [706 70b

KoblenzStr.00S1, 41 083,05,08S.2,r5.32 u4/ 1.7 _—_ —_— Westl Berl.Vorort 4 | 1.7 [706 70 G

Ausläudische Klein- uud Straßenbahnschuldverschreibungen. Danzig. el. Strßb.|DG

1903, rz. ab 32/5004 | 1.1.7 | —,= (in Danz.Guld.) do. 19,gk.31.12.25/118/4 | 1.1.7 | —-— —_—— oh Lothring. Eisb.[102/[3K1.5.22| —;— ——_ Schles. Klnb.S.1,2 10814] vers, _—

: Ausländische Eisenbahuschuldverschreibuugen. Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen

werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: S410 L T1010 L411: 10:

R 0 L O T4 00

“L A 08 L 100 O 00, L D, A6

1. Oesterreihishe und Ungarische.

UAlbrecht8bahn .....#/5 | 1.5.11] 76 76 do. abg. #5 | 1.0.11) —,= —_—— do. «ooo. [4 | 1.,5.11| —,— 6.T6b do, GUÉ, 0a 414 | 1.5.11] —,— Böhm. Nordb. Gold * 4 | 1.1.7 | 6,86 6,36 do. do. 1903 in 4 *|34/ 1.1.7 | 7,66 7.5 G Elis.„Westb. stx. G. 88/4 } 1,4.10| 4,10b 6G 4,15eb G do, do. fr.G.90 m.T./4 | 1.1.7 |37{b 37,5h do, do. do. 90 inGuld.)4 | 1.1.7 |37{b 37,5b Frz.Josefb.Silb.-Pr.* 4 | 1.4.10] - ,— —_ Galiz. C. Ludw. 18904 | 1.1.7 | 6,2b 6,9b D: DO, ADA C6 ©14 | 1.1.7 46 B —,— Kais. Fd.=Nrdb. 1887 4/4 | 1.5.11] —,-= _ do. do. 1687 gar.‘ 4 | 1.5.11] —,— —,— Kronpr. Nudolfsbahn }1 | 1.4.10] 8,3b 8,4b do. Salzkamm.-G.i.4 |4 | 1.4.10] 3,7h 3,76 Nagykikinda - Arad. *|4 | 1.1.7 | 6,66 6,55 G Desterreih. Lokalbahn Schuld. 3 | 1.1.7 | 6,5b G 6,5 G

do. do. 200 Kr.*/3 | 1.1.7 | 6,5b G 666 do. Nordwestbahn '|5 | 1.3.9 | —,— —,— do. do. konv. in K. 34| 1.3.9 [106 10 G do. do. 03L. A in K. ‘|35]| 1.3.9 | —,— —— do. Lit. B (Elbetal) ‘s | 1.5.11| —,— do. Nordw, kv. in K.413%| 1.5.11| —,— do. do. 03 in K. ‘/35]| 1.5.11| —,— do. Gold 74 in |5 | 1.6.12j —,— _ do. do. kv. in 3%] 1.6.12] —,— 4,05 G do. do. 03 L.,O in 35] 1.6.12] —,— 46 Oest. -Ung.Stb. alte *?|3 | 1,3.9 [20,56 20,26 G do. do, alte * +13 | 1.3.9 119,56 19,26 G do. do. 1874*' 13 | 1.3.9 | —,— —— do. do. 1874* +13 | 1.8.9 | —,— _—— do. do. 1885 (X)? 3 | 1.3.9 | —,— —,—— do. do. 1885 (X) *F}/3 | 1.3.9 | —,— gn do. Ergänzungsney? |3 | 1.3.9 | —,— —,— do. do. * 119 | 1.3.9 | —,— —,— do. Staatsb. Gold ‘4 | 1.6.11} 966 8,86 G Pilsen-Priesen .……. "4 | 1.1.7 | —,— _ Reichbg. Pard. Silb. "4 | 1.1.7 115 6 _—,— Ung.-Gal. Verb.-B, 2/5 | 1.3.9 | —,=— —,— Vorarlberger 1884 *?14 | 1.8,9 | 8,36 8,4b *1Slck.==400.4, } 1.8K. 1.9.20 b, 1.9.20 1.1.9,27 u.ff., abg. d. Caisse-Commune Zinsend. gegenw.a.Bas.v.27§. Dux-Bodb. Silb.-Pr.|4 | 1.1.7 114,4þ 14,6 G do. in Kronen/s | 1.1.7 | 86 8,26b Filnfkirhen-Barcs. .… 15 | 1.4.10| —,— E Kaschau-Dderbg.89,91/4 | 1.1.7 /10,3G 10,25 G Lemb.-Czern.stfr.mT.|4 | 1.5.11/124b 13%b do. do. steuerpfl.m T./4 | 1.5.11/128b 13b Oesterr. - Ungar. Stb.

S.1,2inGold-Guld.|6 | 1.5.11| —,— —— Naabe-Oedenb. G.1883/3 | 1.4.10| —,— —,— B Sdöstr.Bahn(Lomb.)!°/2,,691.1.7 | —,— —— do do, neue *|2,91.4.10| —,— do. Obligationen 5 | 1.1.7 | —-— m

2. Nussische.

Fitr sämtliche zum Handel und zur amtlihen Börsen- notiz zugelassenen Russischen Eisenbahnanleihen findet gegenwärtig eine amtliche Preisfeststelung nicht statt

3. Verschiedene.

Anat.Eis.1 kv. 1020045] 1.4.10/19,3b 19,75b do. do, 2040 , 45) 1.4.10/19,3b 19,76b do. do, 408 ,„ [4% 1.4.10/19,3b 19,75b bo. 2 tv. (Erg.?2040 ,„ |4X| 1.4.10/18b 18,25 G do. do. 408 45] 1.4.10/18h 18,25 G do. Serie 3 ukv. 25/44) 1.6.12/15 6 15,5b Egypt. (Keneh-Af}.) 95/35) 1.1.7 | —,— —--0 Gotthardbahn 94 t.Fr.|3%] 1.4.10| —,—° —_—° Maced. Gold 3ÿ große |fZK1.1.18] —,— —,— do. kleine do. |—-— _— Portug86(Bei.-Baixa)

1 Sid. = 400 4/3 | 1.1.7 | —,— Sard. Eijenb. gax. 1,2,/4 | 1.1.7 | —,— —— Schweiz, ntr .80 1.Fr.|4 | 1.5.11| —,— Sizil. Gold 89 in Lire/4 | 1.4.11| —;— —— Wilh.Luxemkt.S9, i.F.j3 | 1.5.11] —,— ——

Amerikanische Eisenbahnbonds. Dollars.

Denver Rio Grande u. Ref. rückz. 1955 errocarril. r3.1957

1.1.2 i.N.1.1 5 0. 44 ra. 1957 /fB3|t.K.1.7.14| —= ——- do, 44 abg. rz. 57|fB|i.K.1,1,25| —;= —_—- 8St.Louis u. d f X 6

do. Louis8v. rz.1953

LongIslRlr.rz 1949

Manitoba rz. 1933

Nat.N of Mex. rz.26 B ¿ f

f f f f Term. rz. 1951/3 8 4 4

fe C5 F j

do. 44ÿ rz. 1926 do. 4x T rz. 26 1. 1931 do.5YBonds u. Kert d.Treuh.-G. rz.27|fH|iK1.11.14| —,=

TL.Mtg.Inec.rz1989| 4| 1.1.7

do do. 100£ do. do. do. 20£ do. do. 54} abg. 500£|fB|i.K.1,7.25 do, abg. 100£ do, abg. 20£ do, do, 4X YfB|li.K.1.7.18

do. do. 4XYabg.|fBt.#.1.7.25 Schifsahrtsaktien. Hambg.-Am. Pak. Ç „Hambg.-Am.-Lin.| 0 | 6 1.1148 amb. Reeder. v. 96 j. Hanseat. Dpfsch.| 0 | 0 11.1 R Demi 8 18 11.1 ansa, Dampfschiff.| 0 | 6 1.1 Kopenh. Dpf. Lit.C X 0 1.1 Neptun Dampfschiff] 0 [10 1.1 Norddeutscher Lloyd] 0 | 6 [1.1 Schles. Dampf. Co.| 5 | 6 1.1 Ver. Elbeschiffahrt „.] 0 | 5 11.1

Jienbeck u. Co... König Br.Duisb.sN.| Leipziger Riebe.

Lindener Brauerei Oppelner .….....

Reichelbräu Nost. Mahn u. Ohl. Schlegel Scharpens. S S S

v. Tuchersche ... X Wicküler Küpper

E

Schuldverschreibungen von Schiffahrtsgesellschafteu.

Donau +- Dampfs} 1882 rz. 932 m. 100/4

Hambg.-Amerik. Lin. 01S.2,08S.4, rz. 32/4} versch./89,6 G

Nordd. Lloyd 1894,01.02,08, r4.32]u4] 1.4.10]

Banukaktieu,

Hinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank f, Brau-Jnd., Berliner Bankverein

1885,14

* Noch nicht umgest

r

1. April, Bank Elektr. Werte 1. Jult.)

AUgemeine Deutsche Credit-Anstalt Ajow-Don-Kom. .. F Badische Bank... X Banca Gen. Rom... Bank Elektr. Werte . fr. Berl. Elekt. -Werke do. do. Lit. B do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-JInd. X Bank von Danzi Bank f. Schleßw.- Barmer Bankverein. do. Kreditbank Bayer.H yp. &Wechslb. do. Ver.-Bk. München Berg. Märt. Ind... Berliner Bankverein. do. Handel8gef. do. Hypoth,-Bank do, Kassenverein Braunschw. Bk. u. Krd. do. eHann.HypHbk. Commerz-u.Priv.-BE. Danziger Hypotheken- bant in Danz. Guld. Danziger Privatbank in Danzig. Gulden Darmst, u. Nat.-Vank Dessauische Landesbk. Deut|ch-Asiatishe Bk. in Shanghat-Taels Deutsche Ausiedl.-Bk. DeuA Deutsche Effekten- u.

E Vallk ici es Wechselbank .….…..

Deutsche Hyp.-B.Berl.

do. Ueberjecische BE.

Diskonto - Kommand. Dresdner Vank... Goth, Grundtkr.-Bk. X Hallescher VBk.-Verein Name, Hyp.-Bk. X

30. neue

0. Hildesheimer Bank... Immob. Berkehrsbk.F Kieler Bank... Lübecker Komm.-Bk. F

do. Privat-Bank...

Luxemb. intern. in Fr. MecklenburgisheBank do, Dep.- u. Wechsel do. Hyp.- u. Wechsb. Meckl. Strel. Hyp-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkred. X do. Kreditbank... X Ntiederlausiher Bank. Nordd. Grundkrd.-BE. Oldenbg. Landesbank do. Spar-u, Leihbank D8nabriücer Vant X Dstbank f. Hand. u. G. Desterreih.Kred. Anst.

Á p. Stk.

Peter3bg. Dist.-Bk. V

do. JIntexnat.. N Plauener Bank... Preuß.Bodenkred,-Bk. do. Zentral-Voden V do. Hyp.-Akt.-BankX do. do. neue dv. Pfandbriefbk. X Reichsbank ......... Rheinische Hyp.-Bk, F do. Kredit-Bank Rhetn-Westf,Boden X do. neue Niga Komrz. S. 1—4. Rostocker Bank... Russ. B, f. ausw. H... Sächsische Bank... do. Boden-Krd.-Anst. Eiiad Boden - Kredit S

le8wig-Holstein, F

Sibirische Hdlbk..

1 Stk. == 260 RbI.

Südd. Boden-Kred. X

do. Diskonto-Ges..

Ungarische Kredit „X

1Stck.=400Kronen| K Vereinsb. Hamb, A-E Westdts{ch. Bodenkr. X Wiener Bankverein .

1 Stk. = 3000 Kr.+} + 4 per Stück.

Berl.El.-W.99(05 kv.) 01, 06,08, 1911, r. 32

Deutsche Ansied1,-Bk.

Fndustrieaktieu.

Hiesige Brauereien. * Noch nicht umgest, Berliner Kindl.-Br.[18 do. St.-Pr.}20 Bolle Weißbier. Engelhardt Brauer. Landrs Weißbier. .

Löwenbrauerei-

Böhm. Brauhaus8|12 Schulth.- Pavenhof.

Auswärtige

Aschafsenb.Alktienbr Augsb. Bx. z Hasen Bochum Viktoria. Bohrisch - Conrad. .|10 Brauh. Nürnberg X12 Dortmunder Akt. do. Ritterbrauer(\/|15 do. Union {10 Düsseld. Dieterich. do. Höfel Ia

eis8mann, Fürth [10

lüdauf Gelsenk... anau Hofbrauh.. enninger Reifbr. ess. und Herkules olstenbrauerei. X ugger, Posen. X

do. Vorz-Akt.

onarth, Königsbg. adeberg Export, . *15 #6 àuf 140 4

öfferh. Bg.Bürg. önbush Br... X wabenbräu....

_ o

Life,

e 2A AOOAADOEDLOOA o S D O V

t “D -I o

chck

s

* Noch nit umgest. 149b G C

17396 168b G [217b G

140 G 152b G

169b 175b 98b G

244b

1236 130b 168b 179b

93 ,26b 33b G 112b

+416 107b G

135h 165b G

160b G

154b G 150b 131b *

1046

8,9b 158 G 151b

160 G

210b G 250% G 109b G

1746 G 100b

140b G 183b G 135b G 132,5 G

180b G 170,5b

134,6b

162/6b 161 G

——-

163 G i476

161 6 182b G 6,65b

5 10 8

10

Brauereien.

12 10 7

10

Schuldverschreibungen von Bauken. Bank elektr. Werte, fr.

he B 9,5b

18 6 186

0 1,5b G

6,26b

24b G 60b B

1846 194b G

208 B

260b G 3b0b G 300b G

2126

|86.25eb G 114,5 B

76 5b G

218,25 G

135,25 G

162,5b G

106,25b 168,75b G

175/26b G 139.56b G

141,26b [86,5b G

133,5 G 136,5b G

146/'5b G

110,25b G

137,5b G

179,5b B

167,6 G

165,6 G G

==@

G

1280b G 16146

134,26b G

175,6b G 147,5b B

UAccumulat.-Fabr.. Adlex Portl.-Z.... Adler u. Oppenh.. Adlerhütten Glas. Adlerwerke .…... X A.-G. f, Bauausf. do. f, Bürst.-Jnd. do. f. Pappenfb.. Alexanderwerk.... Alfeld-Delltgsen X

pt pt p jed pued prt prt sert dert jut S d S. S S L E hs hes s F Pet fei fd I et jou

o90

164,5b

148,5b G 145,25 G

136 G 120b G 103h G 8b G 86b G

Alfeld-Gronau... AUg. B. Omn.-G.. do. Voden-Geïi.. do. Elektr.eGes. . do. Vorz-Âkt. do. Vorz.-Ukt. L. B do. Häuserbau Alsen VPortl.-Zem.. Ammendorf. Pap... Amperwerke Elektr. Andree-Hauschild . Anhalt ckohlenw... do. Vorz.-A. Ankerwerke Annaburg. Steing. Annaw., Scham...

Aplerbect Bergbau.

Aschaffenb. ZeUstofi

Askaniawerke. Atla8-Werke.

Augs8b.-NüÜrnb. Mf. Bachm. u. Ladew.

Baer und Stein X Bahnbedarf. Balcke, Maschinen. Bamag-Móguin .

Bamberger Kaltkof. Bamberg. Mälzerei Bank f. Bgb. u. Ind. Banniug, Maschin.

BaroperWalzioke. N

Bart u. Co., Lagh. X

Basalt, Akt.-Ges…. Bast Aktiengesi. .…. Bauland Gr.Bln. X

BaugnerTuchfabrik,

Bauv. Weißens. i. L. Bayer. Celluloid do. Elektr.-Lief. X do. Elektr. Werke. do. Granit-A.-G X do. Hartstein-J...

do. Motoren .….…. 1

do.Spiegel-u.Spglf Dajat „eo é ees J. P. Bemberg. X Bendix, Holzb. C. Berg, Eveking 8 Jul. BergerTiefb. X Bergmann Elekt. N Berl. Borsigw. Met. do. Dampfmühlen do. Gubener Hutf. do. Holz-Compt. . do. Hotel-Gesellsch do. -Karlsruh. Ind

fr. Dtsch. Waffen do. Maschin.-Bau do. NeuroderKunst Berthold Mess.-Lin. Bet.- u. Monierb. X Bielef. Meh. Web. Bing-Werke..... N Rich. Blumenfeld X Bodeng.Schönh.AU. Borna Braunk... X Bösperde Walzw. Braunk. und Briket,

jeßt Bubiag Braunschw. Kohle . do. Juteindustr. X do. Masch.-Bau-A. Breitenb. Portl.-H. Bremen-Besigh.Oel Bremer AUg. Gas.

do. LinoleumFX/|1:

do. Vulkan... bo. Wollkämmerei Brüxer Kohlenw. X in Guld. ö. W. Buderus (Fijenw. Bürstenf. Fränzlein Emil Busch, opt. J. F.W.Busch,LÜds{X i. Ver. el.Fb.Busch

u. Geór. Jaeger Busch Wagg. V.-A. Büttner Werke... Buygke u.Co.,Met., j. Bußtke-B.Joseph X Byk-Guldenwerke

Calmon, Asbest Capito u. Klein. . X Carl3hütte Altw... Caroline, Braunk. Carton. Loschwth.. Centralheizg8wk. X Charlottenb. Wass. Charlottenhütte.…. Ey OEGMUNARS

o. Grünau ... X

do. von Heyden . do. Milch N do. Ind. Gelsenk... do. Werke Albert.

do. Wlke. Brockhues8 do. do. Lub8zyn3ki do. Schuster u.Wilh. Chemnigzer! Spinn.

5

Chillingworth „...

Christoph u. Unm X

Chromo Najork

Concordia chem Fbr

do. Spinnerei... Cont. Caoutch. G. X Corena Fahrrad Cröllwiß, Papierf... Cuxhbav. Hocbseef. N

Daimler Motoren, j. Daimler-Benz X Gebrüder Demmer

Due Gas... Dtsch.-Ati. Telegr... Deutsche Asphalt do. Babcock u. W.. do. Erdöl... do. Fensterglas... do. Glas-u.Spiege! do. Gußstablkug. F

„Fries u. Hüpfling.

o. Jutespinnerei.

do. Kabelwerke . N do. Linol. Wk, Bln, do. Maschinenfabr. do. Posts u. Eb.-V. do. Schachthau . N

do. Spiegelglas do. Steinzeug...

do. Teleph,u.Kabe] do.Ton-u.Steinz X do. Wollenwar.. F do. Eisenhandel X do. Metallhandel . .Dippe, Maschinfb.

ittm-Neuh.u.Gab Dolerit-Basalt

Dommißsh Ton

Donnersmarcthütte

Doornkaat.…….…...- Osfar Dörffler.….. Döring u. Lehrm..

Dresdener Bauges. do. Chromo u, K.

do. Gardinen

do. -Leipz.Schnello pressen.……..…. X do. Nähmasch.-Zwf.

Dürener Metallw... Dürkoppwerke. do. Vorz.-Akt.N Düsseld, Eisenh. X do. Kammgarn. do. Maschinenbau,

j. Losenhausenrwk.

Düsseld. Masch. . Dyckerh. u. Widm. V

Dynamit A.Nobel X

Eeri Maschinen}... Egestorff, Salzw... J. Eichenberg.…... Eilenburg. Kattun. Eintracht, Braunk...

Eisen-u.Em.-Werke|

prottau .....-. enb. Verkehrsm. engieß. Velbert. enmatthes ... N

Ei Ei Ei

[7

D ADAOOR

B

2 2a in s des Ler

G ©o0 24e

-

hrt sand gert ss erd sren spra ret send spat sas pk jen sens sene Mo S E Sd . *

Uin is Ds Des tee I Des n des dee

e Qz

= §9::d50 s Dad: des dus: Sus -dus Dub. Sus Fay Pud. ad us des Fed das Fus 5 . d A0 STDOD S S S

Q

. E: V4 fat s bent fred dert fert s F Q fet gin dert fi dres end red fred fet

DOSDDT0DSSE e ©0005

end -rd el 2) es E TRD 3 2E U - e ad

3 is s fes fs Ls DO Ls 23 3 de

Mon DL

bene fred srbr jer fei jr sb Pet pern fert! d S0 S S -ck . dus dus du dus dus ded dad add I dad I

C00 bd ded jet E bed ut dre

hi pes pt in j qn

ps pt fund fert

23 © O ao

A5 D

S S: D

I] dms dene Des Jes dees duns fd fet des dus dus dns Les pes Ls de fes F dus fe Ln fs ind J der _

co © D NER

A RNSOBRBDOCOII T TNRORPNEISO dund fd Fred urt pra feme hend spr prets here sert Pri sou seres sert perab fue sund sd fet dts fert fred nd rad Jrerd fort D E S (0D R: D: Ma: M7: E 5D

N S pry

DBDWATOAD

S So

Co ARO --

—- —- O DIIBDESD

D

_- ÞD2

R des des det fet Det Det Q ens fs Drs fet Lees Dm red drt derd Led Dot dens Det Îus det Det O fet Jad Las det t ft Des Das Jrs! =

fut sed Pl furt sett Prets ertb sat ss Fred Hei fred dret unt see? Pont Fred prt dad surrb jet sere Prt) rb sed snd suot Fnd srus Jet herct sercd sert ere 2A D a 32 B E 0 wt 0 S d S: Q: S S S 5E

ck 20505

lend prak pad purtd prt so het S-W S M! S is I det fet det bus D

prak end jut Q ::-@ “S fei send ft

oT%So RaDD S

oo5RN ToORckS C205 Ee R

-_.

D A O e e

E

Elektra, Dresden X10 Elektriz. Lieferung

do. Werke Liegnig. do. do. Schlesien.

Eleft. Licht u. Kraftf1 Elsäáfi, Bad. WoUf.

J. Elsbacch u. Co... Em.-u.St.Gnüchtel Ent.- u. St. Ulrich. Enzinger Unionw.. Erdmannsd. Sp. Erfurt. mech. Schuh Erlangen - Bambg.

Baumwollind, X Herm. u. A. Escher

Eschweiler Bergw... 8

do.-Rating. Metall Essen. Steinkohlen. Eßtold u. Dent: Excelsior Fahrrad.

Joh. Faber Bleist.. a6 u. Co.

altkenstein.Gard. N Faradit-Jsol. Rohr. J. G.Farbenindustr. Fein-Jute-Spinn.. Feldmilhle Papier. Felten u. Guill. Flender Brlickenb.. Flensburg. Schiffb. Carl Bene E Flöther Maschinen.

Frankfurt. Tee

Na ihiler Gas N rankfurter Masch. Pokorny u. Wittek. Fran o E Ï raust. Zuckerfabrik reund Maschinen. riedrichshall. Kali jeyt Kaliw. Neu- Staßf. - Friedrh.

Friedrich2hiltte p

R. Frister, A.-G. X Froebeln Yuckerfbr. Gebr. Funke... X

Gaggenauex Eisen Gas-, Wasser- U. El, Anl. Berlin. Sr u. Co... Gebhardt u. Koenig Gebler-Werke... N Gehe u. Co... 8 Gg. Geiling u. Co. Gei3weider Eisen . Gelsenkirchen Bg. . * f, Y Jahr G. Genjchow u. Co. Genthiner Zuder . Arn. Georg .….….«+ Gerb, u.Farb.Renn. GermanîiaPortl.-H. Gecresh.Gia3h... X Ges. f.elektr.Untern. Gildemeister u.C. X Joh. Girmes u. C. X Gladbach.Woll-Jnd H. Gladenbedck u. S. Glasfab Brockwiß X Glaz-M. Schalke... Glauziger Zucker. Glockenstahlw. i. L. Gebr. Goedhart.…. Goldina.….…...-«.+ Th. Goldschmidt X Görliy.Waggonfab. Georg Grauert Greppiner Werke Grigyner Maschinen Gr. Licht. Terr.-G. Großh. f. Getreide. C. Großmann, Cobg Gebr. Großmann, Brombach David Grove V Grün u. Vilfinger. Gruschwiß Textil. Guano-Werke.…... E. Gundlach... F. A. Günther u. S. Alfr. Gutmann M.

SHaberm, u. Gucke82 Hatetha! Draht „X Hageda.... +4. N W. ne ial das Hallesche Maschin... Hambg. Elek.-W. X F. H.Hammersen X" Handel3g, fülrGrdb. Hann. Immobil. X Hann. Masch. Egest. Hansa Lloyd-Werke Harb. Eisen u. Br... do. GummiPhönix Harkort Bergwk. F do. do. Genuß HarkortBrückenbau do. do, St.-Pr. Harpener Bergb. X Hartm. S. Masch... C. Heckmann Hedwigshütte..... Heidenauer Pap. X Heilmann.Jmmob. j. Heilm. u. Littm., Bau- u. Immob. X Hein.Lehmann u.C. Heine u. Co... Emil Heinicke Held u. Frante P ies ermannmühlenxX Otto Heyer Hildebrand, Mühl. E. Hildebrandt H. X Me I HBELE: Hille-Werk Hilpert Mal N Hindrichs - Auffer- mann Munition

t Kupfer... t Tafelglas trschberg Lederf. N oes, Eis. u. Stahl offmann, Stärkef. ohenlohe-Werk. X hilipp Holzmann. orchwerke ....... Hotelbetrieb8-G. X Hotel Disch... -

Hourdeaux Bergm, öxt.-Godelh. Prtl,

ubertußBraunk X umboldt Maschin. umboldtmühle .. uta, Breslau Hutschenreuth.Pz F

Lor. Hutschenreuth,

Hüttenw.KayserCo. Hvydrom. Bresl. W,

Ilse, Bergbau X do. do. Genuß... JInag,ind.Untern. f Industriebau.…. X Industrie Plauen X W. Jacobsen... .++ Jeserich Asphalt... I. A. John, A.-G. X Max Jüdel u. Co. X Jülih Zuckerfabrik Gebr. Junghans.

Mas eas Kaiser-Keller. F Kaliw. Aschersleben Kalker Maschfabr. N Kandelhardt Aut. F Karlsruhe Masch. Rudolph Karstadt X

Kartoffelfabrikate .|t.

Kartonpapierfabrit.!

Groß Särchen Carl Kästner ..... Kayser Metallw. X C.W.Kemp.Nachchf. X

D RE S

[4 oco

SLLS 7- Sl S: U D 4

3 bt T0 I ent hend fi F des bnd fas ded

a2 dns sent us pt fend serct send prt ad prt sus set

oh

d prnd pad senb jmd prt pu S 0D O R S ft 1d bet I I baa es

es jd pad send sert part dan sund sund sund hans fun Pra surt d F A D T E010.) 00 fes dad fued I erd fand ent fand enes fugt font hund far

28S

bad pes pend pet 47%: 3A O01íO

T0 NN p gd prt hs prt ct . V2 M 0 SLD 2A O bt I bet

b ins ps p De bes dus de . 0: Pi wL S dd I hint fend dend S) bus der

S S 29 E T n f v R T d. S

©

t part pi pem nt jt spe jor T D 00M s Ls dus Jud dus bee Ld L

[1 Bx S

C0. be nt jer prt jer prt fprd uet S D AR2 S- S 0M bt fd N fert fer fd jet de

& EE

d pnd pt prt pad dret spe fri rad serad prt gend pre 7 E Q

200 Fs E S: « bet a t I fet hrt es I I es bert beat

-=

Bn 0D S

© ° [E

A) O0 fund dd prt þrtb fd jd far sb purd pur - fut fers Fred E 20 R E D Dn s Le °

X c 9 “O00 [M 1 A ns jens sont ps sed Fed sre jon hct ars fans fes Fued Frerd hund spr funk hrs Fund dens jut bend Jed I 2 dus fend I bed fut het funt s pnd fert ass bas F dued bunt bens I

b L oOoO0 voor C0

_—— B INOTPTIT Po Co RROORN O00

ed ft fd font pub fet es jr punt js uet . . . . * e —_

- . . . -_. I I bt hes dus Q dus ad hut ius jut

e E Oos O00 * pual jond prt Jud jued pad spr dus 23 fes Ls (O dus s 22 Tus dus Jes

—_ —_ oOo00 M3000

E

E

o O0 eo o

s pi uk jed

Beilage

zum Deutschen ReichZSanzeiger und Preußischen StaatZanzeiger

Irr. 179.

Berlin, Mittwoch, den 3. August

1927

1. Unterjuchungs8}achen.

e : : 92; Aufgekt .te, Verlust- u. Fundiachen, Zustellungen u. dergl. Lee Setne ama E Iffentlicher Nnzeiger. 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren. b, Wmter auf Aktien, Aktiengesellshaften Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

che Kolonialgesellschaften.

und Deut

Œ” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “X

——

1,05 Reichsmark.

6. Erwerbs- und Wirtscha 7. Niederlassung 2c. von 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. V 9, Bankausweise. 10: Verschiedene Bekanntmachungen. 11. Privatanzeigen.

enossenshaften. tsanwälten.

ersicherung.

5. Kommanditgesell- {aften auf Aktien, Aktien- gesellshaften und Deutsche

Kolonialgesellschaften.

[42139] Bavaria Versicherungs-Aktien-Gesellschaft, Nürnberg.

Herr Direktor Schnoy. ist durch Tod, ai Direktor Hartmann auf eigenen An- rag aus dem A ichtsrat ausge|chieden.

Herr Direktor Ernst

Der Vorstand.

Neu eingetreten i Farnsteiner.

[41486] Zweite Aufforderung. Die Generalversammlung unserer Ge-

sellschaft vom 2. 2. 1927 hat neben

einer bereits durhgeführten Kapitals

erhöhung um - 130000. NM d

Bu des Grundkapitals um 9000 eihsmark zwecks Beseiti

ugsaktien und die Einzie Aren im Nennwerte von

1 NM beschlossen.

das sind

prüche anzumelden.

Gleichzeitig een wir die Vo 1 ollverwertungsgesell]chaft

Deutsher Schafzüchter G q &8 290, 219 L hierdurh zum uf, thre Vorzugsaktien mit

aktionäre der

weiten Male a ewinncnteil- und

von 1 NM gewährt.

Diejenigen Vorzugsaktien der Woll- N aft giduer -G,, welche

Oktober 1927

erktlärung.

Verlin, den 3. August 1927. Wollverwertungsgesellschaft Deutscher Schafzüchter A.-G.

Helm. Shlengemann.

ung .der Vor- ung der 9000

andelsregister - eingetragen wor! ordern wrt, um .der Vorschrift des & 289 H.-G.-B. zu. genligen, etwaige läubiger unserer Gesellschaft hierdurh fun weiten Male. auf. ihre elwaigen An-

t Hand iese Beschlüsse. inzwischen in

Sewinnan Erneuerungsscheinen bis spätestens 15. Oktober 1927 ein- \chließlih an die Gesellschaft nah Berlin W. 35, Potsdamer -Siraße 32, giehung und Vernichtung einzu

äß entsprehendem Generalver- m tungenels usse wird unter Beob tung der Frist des § 289 Abs. 4 H,-G.- für je eine Vorzugsaktie ein

wes Ein-

Deutscher Schaf- niht bis zum einshließlich Gesellschaft " eingereiht sind, unterliegen gemäß § 290 H.-G.-B. der Krasftlos-

[42153]

Bilanz am 31. Dezember 1926.

ftiva.

A Uneingeforderte Kapitalein-

zahlungen .

Mobilien. . 397330 ab Abschreib. 3 972,30

Beteiligung . - Effekten . Kassenbestand ..

e A E N

Debitoren:

Bankguthaben 66 047,41

Außenstände . 22 914,26

ssiva.

Pa Aktienkäpital . . « « Neservetonds . Kreditoren: Schulden . Gewinn ....

Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1926

wam

Soll. Abschreibung auf Mobilien Handlungsunkosten . . « . E ars ie

Haben.

Vortrag aus dem Vorjahre

Nevisionseinnahmen

Provisionen. . . « «

sea

Berlin, den 31. Dezember 1926. „„Nevifion““ Treuhand - Aktien - Gesellschaft. Janssen. Schilling.

Jn der ordentlihen Generalversamm- Tung vom 1. August 1927 wurden die turnusgemäß aus dem Aufsichtsrat aus- scheidenden Herren Dr. Solmssen, Geh. Kommerzienrat RNeméhard und Dr. Weil wiedergewählt; neugewählt wurde Herr Direktor Heinrich Melzer, Charlottenburg.

Berlin, den l. August 1927,

„Revision“‘

Treuhand - Aktien - Gesellschaft.

Janssen. Schilling.

e. *

.

[36751] : [42059]

Die Kölner Dynamitfabrik ist laut Bayernbank A.-G., Nürnberg.

Generalversammlungsbes{lußvom 23. Zuni Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden

1927 in Liquidation getreten. um L E x : zu der am Donnerstag, 25. August Liquidator ist Herr Dr. jur. Rudol} 1927, vorm. 9 Uhr, im Lutherhaus,

Schmidt in Köln bestellt worden. Neue Gasse 13, in Nürnberg, \tattfi Sämtliche Gläubiger werden hiermit | Leue Galle 13, in Klirnbetg, laithindenden aufgefordert, ihre Ansprüche bei dem U- E Generalversammlung

quidator Herrn Dr. jur, Nudolt Schmidt, g * Ta gesorduung: i C a l. Berihterstattung nah § 46 Z. 1 der f S f aßung.

Der Liquidator. 2, Genehmigung der Bilanzen für die Geschäftsjahre 1925 und 1926. : [39182] 3. Entlastung von Vorstand und Auf-

Bezug nehmend auf § 289 H.-G.-B. sichtsrat.

geben wir bekannt, daß in der ordentlichen | 4. Auflösung der Gesellschaft.

Generalversammlung unserer Gesellschaft | 5. Wahl des Liquidators event. von yom 16. Juni “d.” J. die Herabseßung des Aukfsichtsratsmitgliedern. Grundkapitals" von RM 1000000 aut | 6. Vorlage und Genehmigung der Liquk-

RNM 400 000 bet{lossen worden ist. Wir dationseröffnungsbilanz.

fordern hiermit die Gläubiger unserer Ge-| Diejenigen Aktionäre, die in der General- sellschaft zur Anmeldung ihrer Ansprüche aut. | versammlung ihr Stimmrecht ausüben Der Be)\chluß über die Herabsezung des | wollen, haben spätestens am dritten Werk- Grundkapitals wurde heute beim Register- | tage vor dem Tage der Versammlung ent- gericht des Amkégerichts Ludwigshafen ein- | weder ihre Aktien oder einen mit Angabe getragen. der Aktiennummern verjehenen Hinter- Herr Direktor Pohl ist aus Gesund- | legungsshein der Reichsbank oder etnes heitsrücksihten aus dem Vorstand aus- | deutshen Notars bei der Geschäftsstelle gelchieden. Er wurde in den Aufsichtsrat | unjerer Gesellshaft in Nürnberg, Frauen- gewählt. torgraben 9, zu hinterlegen. Ludwigshafen a. Rhein, den 21. Juli] Nürnberg, den 1. August 1927. 1927. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: Keramische Werke Naschig A.-G, H. Kempe.

[42065] Prospekt der

G. Feibisch Aktiengesellschaft, Berlin,

über nom. 1 800 000,— RM Aktien, Nr. 1—-6000 6000 Stück zu je RM 250,—, Nr. 6001-—6600 600 Stück zu je RM 500,—.

Die G. Feibishch Aktiengesellschaft ist im Fahre 1919 aus der Deutschen R esellshaft A angen, die am 19. November 1918 zur Ueber- nahme der seit dem Fahre 1850 éfibhenden offenen Handels8gesellshaft G. Feibish als vorbereitende Aktiengesellshaft mit einem Stammkapital von X 250 000,— gegründet worden ist.

Sit der s l S ist Berlin.

Der Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Teppichen und anderen Erzeugnissen der Textilindustrie. Die Gesellschaft ist berehtigt, Unternehmungen dieser Fndustrie zu erwerben und fortzuführen sowie sich an sokchen Unternehmungen u beteiligen,

Das Grundkapital der Deutschen Teppich-Aktiengesellschaft betrug bet der Errichtung /250-000,— und wurde bei der Uebernahme der offenen Handels8- gesellshaft G. Feibisch unter Aenderung der P Ns

am 13. Dezember 1919 auf & 3 000 000,— erhöht, ferner am 28. Oktober 1921 au A A 500 000,— un am 22. April 1922 auf M 6 000 000,—,

__ Die Generalversammlung vom 28. November 1924 beschloß, das Aktienkapital von PM 6 000 000,— auf nom, RM 1 500 000,— O en. An- läßlich der Durchführung dieses Beschlusses wurde jede Aktie der Gesellschaft über nom. PM 1000;,— auf nom. RM 250,— abgestempelt.

Die Generalversamnilung vom 30. April 1926 beschloß die Erhöhung des Grundkapitals um RM 300 000,— auf RM 1 800 000,— zwecks Verstärkung dex Betriebsmittel durch Ausgabe von 600 Stück auf den D lautenden, vom 1. Januar 1926 ab dividendenberehtigten Aktien zu je RM 500,— unter Aus\{luß des geseßlichen Bezugsrechts der Aktionäre. Die RM 300 000,— neuen Aktien sind einem Konsortium unter Führung des Bankhauses Bett Simon & Co,, Berlin, zum Kurse. von 100.% mit der E Überlassen worden, davon RM 120 000,— den bisherigen Aktionären derart zum Bezuge anzubieten, daß auf je 25 alte Aktien im Gesamtnennwert von RM 6250,— eine neue Aktie im Nennwert von RM 500,— zum Kurse von 100 % bezogen werden konnte. Das Bankhaus Bett Simon & Co. hat sich verpflichtet, bei Zulassung der Aktien zum Handel an der Berliner Börse. die restlihen RM 180 000, Aktien Pr die Ein- aae um Verkauf zur Verfügung zu stellen. Zwei Drittel des bei der

erwertung diefer Aktien erzielten Gewinnes fließen der Gesellschaft zu.

Das Aktienkapital beträgt nunmehr RM 1 800 000,—, eingeteilt in 6000 Aktien zu je RM 250,— mit den Nummern 1—6000 und 600 Aktien zu je RM 500,— mit den Nummern 6001—6600. Sämtliche Aktien sind mit den

aksimilierten Unterschriften des Vorsißenden des Zara und des Vor- tands sowie mit der eigenhändigen Unterschrift eines ontrollbeamten versehen; ie Nummern 1—6000 tragen den Stempelaufdruck: „Umgestellt auf RM 250,—, Zweihundertfünfzig Reichsmark“. Fn der Ae S E ee gewährt jede Aktie über RM 250,— eine Stimme, jede Aktie über RM 500,— zwei Stimmen.

Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus den Herren: Generaldirektor Julius Magnuús, Berlin, stellvertretenden Direktor Paul Heymann, Berlin, stell- vertretenden Direktor dolf Jagoßky, Berlin, stellvertretenden Direktor Otto Frit, Berlin.

Der von der Generalversammlung zu wählende Auffichtsrat besteht aus höchstens 5 Mitgliedern, Fris aus den Herren:

1. Kommtkrzienrät Friy Gugenheim, i. Fa. Seidenhaus Michels & Cie., Berlin, Vorsibender, R

2. Bankier Dr. jur. Kasimir Bett, i. Fa. Bett Simon & Co., Berlin, Cte Vorsißender, |

3, Bankier Dr. jur. Eduard von Eichborn, i. Fa. Eichborn & Co., Breslau,

4. Bankier Hugo Simon, i. Fa. Bett Simon & Co., Berlin,

5. Privatinann Max Feibish, Berlin.

„_Die Mitglieder des Aufsichtsrats erhalten eine jährliche feste Ver s in Höhe von je RM 2000,—, der Vorsißende das Doppelte; ferner den nachstehen genannten Anteil am Reingewinn. Die auf den Bezügen des Aufsicht3rats ruhenden Abgaben trägt die Gesellschaft. :

\ Die Generalversammlungen der Ge a belt finden in. Berlin oder an einem von dem Vorsibenden des Aufsihts8rats zu bestimmenden Orte statt. Das Geschäftsjahr der Gesellschaft läuft vom 1. Januar bis zum 31. De- zember jeden Fahres. on dem Reingewinn der Gesellschaft erhalten: 1. der S mindestens 5%, bis er 10% des Grundkapitals erreicht hat, 2. die Aktionäre 4 %, 3. die Mitglieder des Aufsichtsrats 10 % des verbliebenen Reingewinns, von welchen der Vorsißende zwei Kopfteile erhält, 4. der Rest wird als Gewinnanteil an die Aktionäre verteilt, some nicht die Generalversammlung eine anderweitige Verwendung beschließt. Alle Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger sowie durch eine Berliner Börsenzeitung. Meisa Rechtmäßigkeit genügt in allen Fällen die Veröffentlihung im Deutschen eih8anzeiger. Die Auszahlung der Gewinuanteile, die Aushändigung neuer Gewinn-

en sind, verpflichtet si [ e in Berlin bei den Bankhäu ihborn & Co., Breslau, erfolgen zu

Die Dividende der Gesellschaft betru 1924 12 % in RM au 1925 12 % in RM au 1926 15 % in RM au

organe beschlo

ein Aktienkapital von ein Aktienkapital von RM 1 500 000,— ein Aktienkapital von RM 1 800 000,—

Die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1926 lautet wie folgt:

Bilanz þer 31. Dezember 1926.

Aktien behufs Teilnahme an den Generalversammlungen sowie alle sonstigen, die Aktienurkunden betreffenden Maßnahmen, welche durch die Gesells cite: die Gesellschaft kostenlos außer an der ern Bett Simon & Co., Berlin W. 8,

in den Geschäftsjahren: M 1 500 000,—

Passiva.

M ea e

Nohmaterialien, fertigen u. halbfertigenFabrifaten

Postscheck und

Beteiligungen 6) N Betriebsmatertalien

Aktienkapital . . Nesekvefonds

Hypothek dur A Fonds für Arbeiter

und Angestellte Gewinnsaldo .

Debitoren 8)

M [3 1 800 000|— 150 551|— 732 920|84

83 963|—

20 000|— 312 404/50

3 099 839/34

1 E Orunlnse und Gebäude NM 457 000,—, Maschinen und Einrich- 3) Davon Rohmaterialien NM 82 500,—, halbfertige Fabrikate NM 66 700, —, abrikate NM 959 159, —.

Davon Anzáhlungen NM 40 536,56.

4) Davon Kasse, Postsheck, Schecks RM 34595,11, Wechsel NM 46 321,78, Bankguthaben NM 950 118,89.

5) Stellt den Besiß der gesamten nom. RM 500,— Anteile der Benjamin & Co. G. m. b. H., Berlin, Melchiorstraße 2 wird für Rechnung der G. Mit 39% verzinsl[i am 1. 1. 1932.

Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1926. Kredit

3, dar; der Betrieb dieser Gesellschaft etbisch A.-G. gefü

, jederzeit mit 3 Monaten kündbar, sonst zurückzuzahlen

Gewinnsaldo O L 4 Warenkonto . « « «

andlungsunkosten ). . . . « ypothefenaufwertung Abichreibungen 8) Neingewinn :

Vortrag von 1925 . Vortrag von 1926 . 300 461,32

Cr

nMN |s

11 943/18 1130 736/54

Verteilung des Reingewinns: Reservefonds 15% Dividende . . - Vortrag auf neue Rechnung « »« « «+ «

1 142 67972

RM 30 000,—- : 270 000, 12 404,50

NRM 312 404,50 y Davon laufende Steuern RM 157 518,79, Aufsichtsratstantieme insgesamt

42 000, —. 8) Davon Abschreibungen auf Grundstücke und Gebäude NRM 19 000,—, auf Maschinen NM 10 336,05. :

Die Zwischenbilanz, aufgestellt nah den Grundsäßen der Bilanz per 31.