1927 / 180 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lübbecke. 42004]

Fn das Handelsregister Abt. B ist zu der unter Nr. 17 GNFEtTagenen Darm- städter und Nationalbank, Kommandit- esellschaft as Aktien, Zweignieder- ajsung Lübbecke in Lübbed>e heute ein- getragen: Generalkonsul Friy Hine ist als persönli< haftender Gesellschafter ausgeschieden. Der Gesellshaftsvertrag ist entsprehend im $ 13 Abs. 1 geändert.

Lübbe<Le, den 27. Juli 1927.

Das Amtsgericht.

Lyck. [42005] «Fn das Handelsregister B Nr. 4 ift bei der Firma Bank der Ostpreußischen Landschaft in Königsberg, Zweignieder- lassung Ly>, am 26. Nuf 1927 ein- A Albert Fischer ist aus dem auptvorstand RFACEeREA und an dessen Stelle der Direktor Paul Saßni>k in Königsberg zum zweiten Hauptvor- standsbeamten gewählt worden. Amtsgericht Ly>. Magdeburg. [41578]

_JIn unser Handelsregister ist heute eingetragen worden:

1, in Nbteilung B unter Nr. 173 bei

der Firma Raphael Wittkowski, Ham- burger Engros-Lager, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, in Magdeburg: Durch Gesellshafterbes<hluß vom 9. Juli 1927 ist die Gesellshaft aufgelöst und der Name “der Liquidationsfirma ab- eändert in: Hamburger Engroshaus esellschaft mit beschränkter Haftung. Hu Liquidatoren mit der Sd einzeln die Geselishaft zu vertreten, sind bestellt die Nehtsanwälte Walther Spri>k und Dr. Walter Ahlburg, beide in Hamburg. Die Vertretungsbefugnis des bisherigen Tes Kauf- mann Walter Eckstein in Magdeburg ist erloschen. _ 2. unter. Nx, 173 bei der Firma Hamburger Engroshaus Gesellschaft mit beschränkter Hastung in Magde- burg: Die Firma is} erloshen. Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist beendet.

3. unter Nr. 1334 die Aktiengesell- haft in Firma „Raphael Wittkowski Ur Engroslager Zweignieder- assung Magdeburg der Rudolph Kar- stadt Aktiengesellschaft“ in Magdeburg e L der untex der irma Rudolph Karstadt Aktiengesell- schast in Hamburg bestehenden Haupt- niederlassung). Gegenstand des Unter- nehmens der Gesellschaft sind die gänz- lihe oder teilweise Uebernahme des bisher unter der Firma Rudolph Kar- stadt Kommanditgesellschaft betriebenen Geschästsunternehmens nebst dessen Zweigniederlassungen sowie Handels- geschäfte aller Art, die mit dem Betrieb von Waren- und Kaufhäusern zu- sammenhängen, endli<h auch die An- ertigung von Waren der in den Ge- <hâften des Unternehmens geführten Art. Das Grundkapital beträgt 51 Mil- lionen Reichsmark. Vorstandsmit- glieder sind: Rudolph Friedrih Wil- helm Karstadt, Kaufmann zu Ham- birrg, Kommerzienrat Hermann Schön- dorff, Kaufmann zu Hamburg, Re- gierungsassessor a. D. Dr. jur. Fried- rih Wilhelm Aloys Schmiß, Kauf- mann zu Hamburg, Theodor Bernhard Heinri<h Althoff, Kaufmann zu Münster, Paul Braunschweig, Kauf- mann zu Bocholt, Carl Weyl, Kaul mann zu Bocholt. Stellvertretende Vorstandsmitglieder sind: Siegfried Braunschweig, Kaufmann zu Bocholt, Ernst Braunschweig, Kaufmann zu Bocholt, Ernst Wehl, Kaufmann zu Bocholt, Hugo Weyl, Kaufmann zu Bocholt. Jean Kraos zu Hamburg, Peter Franz Josef Ian u Münster, Frtß Wilhelm Jacob Albrecht zu Bocholt, Carl Otto Henry Lohse zu un Franz Wilhelm Johannes

Berbst zu Hamburg, ae! Fo» annes Peter S2 elis zu Ham- urg und Justus Ulrich zu Cassel sind

B Gesamtprokuristen eftellt mit der

aßgabe, daß jeder die Gesellschaft in

Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit-

glied oder einem anderen Gesamtproku-

risten vertreten kann. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 18. Mai 1920 fest- gestellt. Die Gesellschaft wird ver- treten, 9 wenn der Vorstand aus einer

Person besteht, dur diese, b) wenn er aus mehreren Personen besteht, dur<h

t Vorstandsmitglieder. Die Gesell- t

#

haft kann au<h aft mehrere Vor- andsmitglieder bestellt sind, durch ein zorstand8mitglied und einen Proku- risten oder dur< einen sol<hen und einen anderen Gesamtprokuristen verx- treten werden. Ferner wird veröffent- liht: Alle öffentlichen Bekannt- machungen der Gesellshaft sowie die Berufung der Eng cianmtung er- olgen im Deutshen Reichsanzeiger, iese mit 19 Tagen Frist.

4. unter Nr. 1321 ei der Firma E q mit beschränkter Haftung in Magdeburg: Der Gesell- <haftsvertrag ist dir Gesellschafter-

e r vom 7. Fuli 1927 geändert. Die Geschäftsführer der Gesellschaft Nienhaus u. Karrer sind jeder bere<h- tigt, die Gesellschaft allein zu vertreten, Die Vertretungsbefugnis des bis- Dei en Geschäftsführers Friedri

osfoden ist beendet.

5. in Abteilung A unter Nr. 445 bet der Kommanditgesellshaft Wilh. Riebe Söhne in Magdeburg: Die verwitwete

rau Elisabeth Purcel, geb. Riebe, in

agdeburg ist als persönlich haftender Gesellschafter in die Ui is ein-

etreten. Ein Kommanditist ist aus

er Gesellschaft ausgeschieden. Die Einzelprokuren des Paul Koliy und

des Alfred Schröder sind in Gesamt- prokuren umgewandelt. Dem Albert Grauel in Magdeburg ift Einzelprokura erteilt

6. unter Nr. 1663 bei der Firma Otto Hinte in Magdeburg: Dem Hans Georg Hinze in Magdeburg ist Einzel- prokura erteilt.

7. üunter Nr. 482 bei der Firma Ludwig Böhme in Magdeburg: Die Prokura des Erich Helm 1st erloschen.

8. unter Nr. 2597 bei der Firma Heinricy & Schumacher in Magdeburg: Die Prokura des Erich Grigoleit 1st erloschen.

9. unter Nr. 4170 bei der Firma „Grütter & Moryson, Schuhfabrik“ in Magdeburg: Der Kaufmann Martin Kniese in Magdeburg is in das Geschäft als persönlih haftender Ge- sellshafter eingetreten. Offene Handels- gesellschaft seit 1. März 1927.

10. unter Nr. 4209 die Firma Alt- material & Abfallsammlung Wilhelm Rosenhagen in Magdeburg und als alleiniger Fnhaber der Kaufmann Wilhelm Kösendagen in Magdeburg.

11. Unter Nr. 4210 die offene Handelsgesellschaft in Firma Lichtdru>- anstalt Krebs & Co. in Magdeburg. eas haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Albert Krebs Hermann Schade und Karl Höke, sämtlich in Magdeburg. Die Gesellschaft hat am 1. Oftober 1926 egonnen. Zur Ver- tretung der Gesellschaft sind ie zwei Gelellidahier L E oder ein” Gefjell s ter mit einem Prokuristen zusammen ermächtigt.

12. unter Nr. 638 bei der Gymna Heinrih Fordan in Niederndodeleben: Die Firma ist erloschen.

13. unter Nr. 3811 bei der Firma August Herm jr. in Magdeburg: Die Firma ist erloshen. Die Prokura des Richard He ist erloschen.

Magdeburg, den 28. Juli 1927.

Das Amtsgericht ‘A. Abteilung 8.

Magdeburg. [42006]

Jn unser Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. {Fn Abteilung B unter Nr. 832 bet der Firma Württembergis<he Metall- waren sabti in Magdeburg, Zweig- niederlassung der in Geislingen be- stehenden Hauptniederlassung: Die Vor- standsmitglieder Kommerzienrat Hugo Fahr und Direktor Eugen Fahr sowte das stellvertretende Vorstandsmitglied Theodor Raff sind aus dem Vorstand ausgeschieden.

2, unter Nr. 1249 bei der Firma Reederei Alktiengesells<haft vormals Fulius Krümling in Magdeburg: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30, Funt 1927 ist der Gesellschaftsvertrag geändert,

3. Jn Abteilung A unter Nr. 32 bei der Firma Louis Claus Nachfolger in Magdeburg: Alleiniger r ‘p jeßt der Kaufmann Gustav Heinrihs in Magdeburg.

Magdeburg, den 29. Zuli 1927. Das Amktsgeriht A. Abteilung 9. Marienburg, Westpr. [42007] Im Handelsregister A ist heute bei Nr. 526 bei der Firma „G. Woelke & Co. Holzhandlung und Hobelwerk, Bau- und Brennmaterialien Marienburg“

folgendes eingetragen werden:

Der Mitgesellshafterin Frau Meta Unrau ist durch einstweilige Verfügung des Amtsgerichts Marienburg vom 15. Juli 1927 die Befugnis zur Vertretung der Gesell\chaft Ce und dem Kaufmann Walter Leithold in Marienburg über- tragen worden.

Marienburg, den 29. Juli 1927.

Amtsgericht.

Meiningen. L In unfer Handelsregister A ist heute unter Nr. 375 eingeiragen worden, daß die Firma Edwin Kemmerzehl in Meiningen erloschen ist. Meiningen, den 25. Juli 1927. Thür. Amtsgericht.

Mosbach, Baden. enes ister B 19, Senetverk it,

nte S ; : In de

Mosbach: r Generalversammlung vom 27. b, 1927 wurde das Grundkaxital um 40 000 NM ermäßigt und auf 1 900 000 NM festgeseßt S bea L Bene

e ertrags geändert. 0 ; Bab. Amtsgericht. Neuwied.

den 23. Juli 1927. [40603] Berichtigung der am 1. Juli 1927 ein- etragenen Veröffentlichung bei der Firma fitengesellschaft für rzinkerei und Cisenkonstruktion vorm. Jakob Hilgers, Rheinbrohl H.-R. B11 —:

1 Sah 1 sowte die $8 3, 13 Absaß 2 E 8, S 16 ias L 2 des Gesell dvertrags hin i Mt n L Zuli 1927. Amtsgericht.

Niesky. {42011 Jn unser I Abt. A ist zue unter Nr. 106 die Firma „Paul jeth, PAOGLUY, ilesky - Neu- Särichen" und als deren Inhaber der Holzhändler Paul Nieth in Neu Särichen eingetragen worden. : iesfy, O. L. den 28. Juli 1927. mtsgericht,

Norden. __ [42012] In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 11 ist zu der Firma O Neederei orden-Frisia in orderney heute folgendes eingetragen worden: Dem Buchhalter Johann Platte in Norddeich ist Prokura erteilt.

] Plöner

Der Direktor Fo>ko Woltjes n Nord- deih is infolge lebens aus dem Vor- stand ausgesh;eden und an seine Stelle der Senator Carl Stegmann iu Norden auf Grund des Aujssichtsratsbeschlusses vom 8, Juli 1927 eingetragen.

Norden, den 26. Juli 1927.

Das Amtsgericht,

Ober Ingelheim. [42013]

In das Handelsregister Abteilung ÀÁ wurde heute unter Nr. 283 die e Handelsgesellshaft H. Fahr & Co., Wein- au und Weinhandel in Ober Ingelheim,

eingetragen.

Die Gesellschaft hat am 1. September 926 begonnen.

Gesellschafter sind: 1. Hans Fahr, Land- wirt in Rottendorf, 2. Lina Bücher, geb. Müller Witwe von Ludwig Bücher in

Bierstadt. und Wein-

Erwerbszweig: Weinbau handel.

Ober Ingelheim, den 8. Juli 1927. Hess. Amtsgericht.

Oberstein. [42014]

In unfer Handelsregister Abt. A ist heute zu Nr. 160 Firma Jacob Weber zu Oberstein eingetragen: Der bis- herige Inhaber ist am 12. Dezember 1925 tfi Das Geschäft wird unter der isherigen Zuma von Kaufmann Albert Weber zu Mle weitergeführt. Oberstein, 25, Juli 1927, Amtsgericht.

Ohlau. 42015] Fn unser Handelsregister B Nr. 833, betr. die Firma Schube & Brunnquell, Chemische Fabriken, Ge Last mit be- \<hränkter Haftung in Ohlau, ist heute folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß der T Gejent vom 21. April 1927 ist der Gesellshafts- vertrag in $ 3 geändert bzw. ergänzt worden und das Stammkapital um 100 000 Goldmark, also auf 850 000 Goldmark, erhöht worden.

Ohlau, den 28. Zuli 1927.

Aratsgericht,

Perleberg. [42016]

Fn unser M terag ier Nr. 13 ist heute bei der Commerz- und Privatbank

ktiengesellshaft Filiale Perleberg ein- getragen: Dem Friedri<h Karl Feld- mann in Perleberg ist für die Filiale Perleberg Gesamtprokura in der E erteilt, daß ex berechtigt L die Filiale Perleberg îin Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied odex mit einem anderen für die Filiale bestellten Pro- kuristen zu vertreten.

Perleberg, den 23, Juli 1927.

Das Amtsgericht.

Plön, [42018] In das Handelsregister A ist unter Nr. 129 am 18. Juli 1927 folgendes eingetragen worden: Plôöner Tabak- fabrik „Wagria“ Carl Wulff, Jnhaber Carl Wulff, Generaldirektox in Plön,

Plön, den 16, Juli 1927,

Das Amtsgericht. Plön, [42017]

In das Handelsregister A ist unter Nr. 128 ain 22. Juli 1927 bei der Firma Kautabakfabrik Spethmann & Co,, offene Handelsgesellschaft in Plön, folgendes eingetragen worden; Die bisherige Firma ist mit dem Han- delsgeschaft an den Fabrikbesißer Dr. Alexander Meyer in Plön veräußert worden.

Die im Betrieb des Geschäfts bnsher begründeten E gon und Ver- bindlichkeiten sind niht auf den Er- werber übergegangen. ;

Plön, den 22. Juli 1927.

Das Amtsgericht,

Prenzlau. Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 317 ist heute das Erlöschen der Firma „Wilhelm Posch, Fürstenwerder, U. M.“, eingetragen worden. Prenzlau, den 27. Juli 1927, Das Amtsgericht.

Pritzwalk. [42020] Jn unser Handelsregister B is} bei der unter Nr. 8 eingetragenen Ds Landwirtschaftliche Ein- und Verkaufs=- Vereinigung Ostprignißb, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Prigzwalk, olgendes eingetragen worden: An tele des Kaufmanns Arthur Turek ist der Kaufmann Arnold Ulbricht, Bad Freienwalde a. O., jebt hier, zum Ge- schäftsführer der Gesellschaft bestellt, Pribwalk, den 6. Juli 1927, Amts3gericht.

Radolfzell. [42021] Handelsregistereintrag A II1 O.-B8. 182, e Hüni u, Kaum in Nadolfzell. ersönlich haftende Gesellschafter: Ötto Hüni, Mechanikermeister, und Josef Kaum, Kaufmann, beide hier; offene Handel3gesellschaft ; errichtet am 2%. März 1926; früherex Firmensißt: Murg, Amt Sä>ingen.

Radolfzell, den 28. Juli 1927.

Bad. Amtsgericht.

[42019]

Recklinghausen. [42023 Jn Le Handelsregister Abt. B i heute gzu der unter Nr. 87 eingetragenen Vestische Kleinbahnen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Herten folgendes eingetragen :

beringenieur Friedrich Eichelhardt ist zum Vuotuviften bestellt mit der Maßgabe, daß er bei Behinderung des Geschäftsführers Arnold meinsam mit dem bereits bestellten Prokuristen Betriebsdirektor Sürth re<htsverbindli<h zeichnet.

Recklinghausen, den 19. Juli 1997. Das Amiìèsgericht.

Recklinghausen. [42022] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute zu der unter Nr. 43 eingetragenen Firma Eduard Beckmann in Wal- trop i. W. folgendes erngetragen : Inhaberin der Firma if die Witwe Eduard Beckmann 1n Waltrop. Redlinghausen, den 22. Juli 1927. Das Amtsgericht.

Reutlingen. [42025] Handelsregistereintragung, Gesell- shaftsfirmenregister, vom 30. 7. 1927: Zur Firma Kraftwerk Reutlingen- Kirchentellinsfurt, Aktiengesellshaft in Neutlingen, Siß Ae usgeschieden ist als Vorstand Karl Keller, Ober- baurat, hier, Julius Fal, Schultheiß in Kirchentellinsfurt. Neuer Vorstand: Arthur Zipplies, Direktor, hier. Amtsgericht Reutlingen.

ERössel. [42026]

Eintragung im Handelsregister. Die Firma Ostdeutsche Auto- und Maschinenzentrale Max Zantopp in Rößel ist erloschen.

Amtsgericht Rößel, den 18. Juli 1927.

Saalfeld, Saale, [42028] Handelsregister.

Fn unser Handelsregister A. wurde unter Nr. 410 bei der Firma Schenker & Co., Berlin, Zweigniederlassung Saalfeld, eingetragen:

Die iléas ist erloschen. Die Ge- samtpro ura des Friß Kollinsky, des Arthur Gibian, des Josef Karpeles, des «Jakob Spielmann, des Eduard Neu- berg und die Prokuxa des Anton Jauke ist atel

Saalfeld, S., den 29. Fult 1927.

Thüringisches Amtsgericht. Saalfeld, Saale.

[42027] Handelsregister.

A unser Handelsregister B wurde unter Nr. 44 bei der Firma Lorbeer & Schwenk, Maschinenfabrik Ges. m. b. H, Saalfeld, eingetragen:

Die Prokura des Willy Wenzel ist erloshen. Dem Dipl.-Fng. Ernst Bialk in i ist Prokurà in dexr Weise erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem e oder einem anderen Prokuristen die Firma gzu zeihnen berechtigt ist.

Saalfeld, S., den 29. Zuli 1927.

Thüringishes Amtsgericht. Schwerin, Mecklb, [42030]

Handelsregistereintrag v. 23. 7. 1927: ag Richard Fischer Bankkommission. iß: Schwerin 1. M. Fnhaberx: Bank- direktor Richard s zu Schwerin.

Amtsgericht Schwerin. Sonneberg, Thür. [42031]

Jn unser Handelsregister A ist bei der Gaus Ernst Schelhorn in Sonue- erg am 26. Juli 1927 untex Nr. 335 eingetragen worden:

Das Geschäft ist von den seitherigen Firmeninhabern auf Frau Anna Brei- tung, geb. Braun, in Üntermaßfeld ohne Passiven, aber mit dem Recht zur Firmenfortführung übergegangen. Der Witwe Mathilde Schelhorn, geb. Braun, in Sonneberg und dem O Alfred Schelhorn daselbst ist Einzel- prokura erteilt,

Sonneberg, den 26. Fult 19827.

Thür. Amtsgeriht. Abt. I.

Traunstein, y et andelsregister. Firma „Thontve Kolbermoox Steinbeis und Genossen Sg Ia Siß Kolbermoor, A.-G. Aibling. Prokurist Wilhelm Kamp in Gemeinschaft mit einem anderen E zeihnungsberechtigt. Traunstein den W8. Fuli 1927. Registergericht. Traunstein. | [42034] Handelsregister. Neueintrag. Firma „Anton Pustet Tittmoning“, Siß: Titt- moning, Inhaber Anton Pustet, Buch- Mee in Tittmoning. Geschäfts- weig: Verlag a sowie Handel mit Vier», Schrei », Galanteriewaren, Büchern, Musikalien und Zeitschriften. Traunstein den 28. Juli 1927. Registergericht.

Ulrichstein. ; 42035] Jn unser S bt: A wurde heute bei der Firma Dampf- molkerei Schloßberg & Apfelweinkeltere? Jean Bonnes in Vobenhausen 11 ein- getragen: - 4 Die Lie ist eo eni Ulrichstein, den 8. Fulîi 1927. Hessishes Amtsgericht.

Ulriehstein. S 42036 Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute eingetragen die Firma Dampfmolkerei Schloßberg Curt e in BVobenhausen 11. Znhaber: Kauf- mann Kurt Hübél in Bobenhausen Il. Ulrichstein, den 8. Fuli 1927. Hessisches Amtsgericht.

Veckerhagen. _ [4203

n das hiesige Handelsregister Ab teilung A ist heute bei der unter Nr. 21 eingetragenen Firma f: und M. Pleß- mann in Vernawahlshausen folgendes eingetragen worden:

x Kaufmann Martin Pleßmann in Vernawahlshausen ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden.

Ve>kerhagen, den 18. Mai 1927, Das Amtsgericht.

Verden, A Jn das getragen:

ler. L [41621] Handelsregister ist ein-

7] | Weiden. das

T. Abteilung A:

u Nr. 833 bei der Firma „C. G, Oehl>ers“ in Verden am 15. Juli 1927; Die Firma ist erloschen. L

Zu Nr. 206 bei der Firma „Karl Klarmeyer“ in Verden am 9. Juli 4927: Die Firma ift erloschen.

Unter Nr. 298 am 13. Juli 1927 die offene Handelsgesells<haft Frese & Bar>- ausen in Verden. rsönlih haftende Sesellschafter sind: Kaufmann Fritz e und Kaufmann Frit Bar>hausen

eide in Verden Die Gesellshaft hat am 1. Fuli 1927 begonnen.

Il. Abteilung B:

Unter Nr. 39 am 21. B 1927 die „Aller-Weéser Motorschiffahrtsgesellschaft mit beschrankter Haftung“ und mit den Siß in Kirchlinteln (Kreis Verden). Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb der Perxrsonen- und O S auf der Aller und auf der

eser. Geschäftsführer ist der Halh=- meier Cord Cordes in Kirchlinteln. Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Aprik 1927 abgeschlossen. Das Stammkapitak beträgt 20000 RM. Als nicht ein- etragen toird veröffentliht: Auf das Sicaittnkavital wird von den A ler shaftern das Motorschiff „Niedersachsen“ eingebraht. Hierauf wird auf die Stammeinlage des Gesellschafters Cord Cordes in Kirchlinteln ein Betrag von 2000 RM und auf diejenige der Gesell- shafterin Fräulein Elfriede Cordes in Kir<hlinteln ein Betrag von 3000 RM angerechnet.

Amtsgericht, 1, Verden, 28. Juli 1927

Viersen. [41622] Fn das Handelsregister ist eingetragen

tvorden: Abteilung A:

Nr. 707 bei der Maa Heggen & Co. in Viersen: Fnhaberin der Firma ist jeßt die standeslose Hanny Dörner in M.-Gladba. Den Kaufleuten Kark He en und Willy Schumacher in M.-Gladbach ist Gesamtprokura in dex Weise erteilt, daß sie gemeinshaftli< ur Zeihnung und Vertretung der irma berechtigt sind. Die dem Karl

eggen erteilte Einzelprokura ist er- loschen.

Abteilung B: :

Nr. 6 bei der Firma Viersener Aktien Baugesellshaft in Viersen: Dur Bes {luß der Generalversammlungen vour 26. Februar 1926 und 3. Funi 1927 sind die & 4 (Grundkapital) und 21 (Stimms- re<t) der Saßungen abgeändert. Das Grundkapital ist um 320 RM auf 100 320 RM erhöht worden. Das Grundkapital E jeßt auf 385 Aktien zu je 1000 2, 109 Aktien zu D 500 RM und 541 Aktien zu je 20 RM. Das bisherige ortan t us Bürgers- meister Dr. Wilhelm Kieber ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Stelle Dr. Petex Gilles, Bürgermeister in Viersen, zum Vorstandsmitglied be- tellt. | Nr. 69 bei der Firma Löwengarn Nähfadenfabrik Gesellshaft mit bes e Hastung in Viersen: Nach

éendigung der Liquidation sind die Voll- macht derx Liquidatoren und die Firma erloschen. /

Nr. 91 bei dex Firma Houben & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Viersen: Dur<h Beschluß der Gefsell- schafierversammlung vom 15. 12. 1926 ist die I aufgelöst. Dex bis herige Geschäftsführer Kaufmann Gotts fried Houben jr. in Viersen ist Liqui- dator. Amtsgericht Viersen.

aldenburg, Sehles. [42038] O unser Handelsregister B Nr. 4 ist am 2. Juli 1927 bei der Firma Steins kohlenwerk Vereinigte Glückhilfs Friedenshoffnung, Hermsdorf, Kr. Waldenburg, eingetragen worden: Die

rokura des Obersekretärs Hermann Bin ist dur< dessen Tod erloschen. Amtsgeriht Waldenburg, Schlef.

alkenried. : [42039] A unserm Handelsregister A ist bex der Firma Webereiwaren und Wäsches fabrik Gustav Trute in Hohegeiß ein- getragen:

L ls Fnhaberin Frau Ella Trute, Ehefrau des Kaufmanns Gustav Trute in Hohegeiß. 4 e s Über ang der im Betriebe des Geschäfts A den Kaufmann Gustav Trute in Ho egeiß ‘eiten it

orderungen und Verbindlichkeiten {t ba dem Erwerb des O äfts dur Frau Ella Trute ausgeschlossen.

Walkenried, den 26. Juli 1927.

Das Amtsgericht.

[42040]

Walkenried. Handelsregister

Sn das hiesige

]| Band 1 Blatt 112 is heute r iE

Die Firma Walkenrieder Wa <mittel- Mert te Martin Rosenblatt n Walkenried. nhaber:: Kaufmann Martin Rosenblatt in Walkenried, Ort der Niederlassung: Walkenried.

Walkenried, den 26. Juli 1927.

Das Amtsgericht.

X

n andelsregister wurde eîn-*

B „Wilhelm E en“. Siy von önsee verlegt nah Nürnberg.

Wei en i. d. Opf., 30. Fuli 1927. Amktsgeriht Registergericht.

Weimar. i

Jn unser Handelsregister Abt. Bi Bd. Il Nr. 69 ist heute bei der Firma Hermann Böhlaus Nachfolger Hof- buhdru>erei und Verlagsbuchhandlung, Gesellschaft mit beshränkter Haftung,

in Weimar eingetragen worden: Das Stammkapital ist von 50 000 auf 75 000

[42042]

Reichsmark E worden. Durch Be- {luß der esellshafterversammlung vom 23. Februar 1927 ist der $ 3 des Gesellschaftsvertrags Stammkapital betr.) entsprehend der Stammfkapital- erhöhung geändert und der Direktor aul Dietsh in Weimar zum weiteren [Gef ahrer bestellt worden. eimar, den 28. Juli 1927. Thüringisches Amtsgericht.

Werne, Ez. Münster. [42044]

Jn unsex Handelsregister B unter Nr. 3 ist heute bei der Lünerx Glas- manufaktur Gesellshaft mit beshränkter Haftung zu Nordlünen folgendes ein- getragen:

Die Prokura des Kaufmanns Anton Guyer in Nordlünen ist erloschen.

Dem Kaufmann Otto Degens in Nordlünen ist Prokura erteilt der- gestalt, daß ex berechtigt ist, die Firma ujammen mit einem Geschäftsführer zu vertreten.

Werne, den 22. Juli 1927.

Das Amtsgericht.

Wernigerode, _ [42045]

«Fn das hiesige Hande register Ab- teilung B ist hei der untex Nr. 7 ein- Peagenen „Hasseröder Bierhrauerci,

ktiengesellshaft“ heute folgendes ein- getragen: Durch Beschluß d-8 Aufsichts- rats vom 27. Zuli 1927 ist der Direk- tor Erich Keßler in Wernigerode mit Wirkung vom 1. August 1927 als Vor- stand Ma und der Direktor Osfar Oelex in Wernigerode vom gleichen Tage ab zum alleinigen Vorstand bestellt.

ernigeroide, den 29. Fuli 19827. Preußisches Amtsgericht.

Wetzlar. N

Jn unser Handelsregister A Nr. 264 ist bei der Firma Gebrüder Cloos, ommanditgesellshaft in Weßlar, ein- getragen; Die Kaufleute Gustav Dion L ebßlar und Heinri<h Cloos zu

erlin-Charlottenburg sind als persön- lih haftende Gesellschafter in die Ge- se jet eingetreten. Gustav Dion und Heinrich Cloos sind berechtigt, die Ge- ellschaft gemeinsam oder je einex ge- meinsam mit einem Prokuristen zu ver- treten. Der Kaufmann Christian Cloos in Weßlar ist dur< Tod als N aftender ti s bey aus derx Gesell- haft ausgeschieden; fernex ist die Grubenholzeinkaufsgesellshaft m. b. H. in Duisburg-Ruhrort als persönli haf- tender Gesellschaftex ausgeschieden.

Dem pa Adolf Cloos in Hom- berg am Rhein ist Prokura erteilt der- estalt, daß er berechtigt ist, die Gesell- haft gemeinsam mit einem persönlich aftenden Gesellschafter oder mit einem von den Prokuristen zu vertreten. Die Prokura des Kaufmanns Gustav Dion ist erloschen.

Weßlar, den 30. Fuli 1927.

Amtsgericht.

Wittenberg, Bz. Walle. [41628] Jm Handelsregister A ist heute unter Nr. 676 die Firma Falk-Drogerie Willi Posern in Wittenberg und als deren SFnhaber der Drogerist Willi dba in Wittenberg eingetragen worden, Dem Drogeristen Walter Posern in Wittenberg ist Prokura erteilt, Wittenberg, den 25. Juli 1927, Das Amtsgericht.

[41629] Wittenberge, Bz. Potsdam. Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 264 neu eingetragen worden: Die Firma Richard Mör>ke und Sohn mit dem Siß in Wittenberge, offene Handelsgesellschaft, Die Gesellschast hat am 1. Junt 1927 Bbegonnen. Jn- Mies sind der Tischlermeister Ridaed orde sen, und der Tischler Richard Mörcke jun,, beide in Wittenberge. Unter Nr. 1838 daselbst ist ferner ein- etragen worden bei der Firma 5 Lotsch in Wittenberge: Jnhaber ist eßt der Kausmann Bruno Lotsch in ittenberge. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf den neuen Jn- aber ist bei dem Erwerbe des Ge- Ne ausgeschlossen. ittenberge (Vez. Potsdam), den 22. Juli 1927. Preußisches Amtsgericht,

Wörrstadt. es n unser Handelsregister Abtei f heute bei der Firma Karl Fsaac & o., Wallertheim, folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist dur< Ausscheiden des Gesellschafters Karl {zsaac 1. auf- löst. Der Gesellschafter Emil Josef a3saac führt das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma als Einzelkauf- mann weiter. Wörrstadt, 28. Juli 1927. Amisgericht.

Wolfenbüttel, [42049] Fn das Le Handels8register N 11. Zuli 1 bei dex Firma W. Mast, Weingroßhandlung, Wolfenbüttel, ein- tragen: Dem Kaufmann Wilhelm E uten hier, ist Prokura erteilt. Amtsgericht Wolfenbüttel.

Worms, [42050] Die in Worms unter der Firma Wernz & Co.“ seit 1. Juli 1927 be-

stehende offene Va ean ist

Heute in unserem Handelsregister ein-

getragen worden.

: Gesellshafter sind: 1, Geor

Se in Worms, 2. Kar

Kaufmann in Alzey.

Worms, den 28. Fuli 1927.

essishes Amtsgericht.

Schlof

] ung A b

Worms. - [42051]

Die Firma Leibus Glü>fstein in Worms und deren haber Leibus Glüstein, Kaufman daselbst, wurden heute in unserem Handelsregister ein-

getragen. Worms, den 29. Fuli 1927. mtsgeriht.

Hessisches

Würzburg. A2

Folgende Firmen: Heinrih Spies, Siß Würzburg, Lothar Entres, Sig Würzburg, ordbayerishes Elektro- Fnstallation8geshäft Wilhelm Schüring, Siß Würzburg, Edelmetall - Handels- kontor Hermann Behrens, Siß Würz- burg, Konrad Hörlein, Siß Würzburg, Max Colmberger, Siß Würzburg, Elt Tiefenthal, Siß Würzburg Bosef Ull- mann, Siß Würzburg, Lothar Foachim, Siy Würzburg, Bernhard Lypstadt, Siß Würzburg, Fricdrih Singer, Siß Kitzingen, Hermann Schwarz, Siß Kißingen, Ferdinand Glaser, Weingroß- Ang u. Teeimport, Siy Kitzingen, aufmann Li tenstädter Siy Karl= stadt a. M,, Julius Dieterih, Sih Boulen Me «zulius Lips, Siy Sommer- haujen, Benjamin Frank, Siy Thüngen, Eichler & Co. Motorradwerk, Filiale Würzburg, Ambah & Sachs {n Liqui- dation, Sih Würzburg, Erste Kißinger Hutfaßonier-Anstalt Häaslah & Hof- mann, Siß Kibßingen, Tuchfabrik Römershag ZFnh. Gustav Kreimendahl u, Walter Berbit, Siy Römershag, A für E u, Gemüseverwertung esellshaft mit bes<hränkter Haftung, Siß Wernfeld R pa L D mit beschränkter Haftung in Liqut- dation, Siß Kißingen, fonten gemäß S 141 Fr.-G.-G. von Amts wegen im Handelsregister elôs<ht werden. Etwaigex Wider pru ijt binnen drei Mondáten seit Veröffentlihung dieser Bekanntmachung beim Registergericht geltend zu machen.

Würzburg, den 29. Fuli 1927.

Anitsgeriht Registergericht.

Zeitz. [42053] Jn das Handel8register A ist heute unter Nx. 681 eingetragen: o Aoane Papiergroßhandlung în Hei. U A Kaufmann Hellmuth Hüneke in Zeig. Zeit, den 30. Fuli 1927, Amtsgericht.

Zweibriiecken. : [42054] Handelsregister. Nachbezeichnete Firmen sind erloschen: a Schwarß, Sitz: Zweibrü>en. Emil Schumacher, Sitz: E Me Fngenieurbüro Karl Hud, weig- niederlassung in Ernstweiler. Nicolaus Kühn, Siß Landstuhl. Ludwig Scheuer- mann, Siß Breitenbach. August Zim-

mer, Siy Breitenbach. ZweibrüdLen, den 28. Juli 1927. Amtsgericht.

4, Genofsenschafts- register.

Grevesmühlen. : [42118]

In Sachen betr. die Viehverwertungs- genossenshaft Upahk und Umgegend, e. G. m. b. H., ist in das hiesige Sena Gatte register, Spalte 4, heute folgendes einge- tragen worden: „Die Genossenschaft ist dur d us der Generalversammlung vom 19, Jum 1927 er Das Zu Ligui-

datoren sind bestellt der Hofbesißer Carl Schacht und der Hofbesiber Ludwig Nölck, beide in e Grevesmühlen, den 28. Juli 1927. Medtlb.-Schwer., Amtsgericht.

Langensalza. : : [42119] Im Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nummer 43 verzeichneten Pädago- gischen Zentralverlag fir utshe Lehrer, eingetragenen Genof au f mit s schränkter Haftpflicht, Langensalza, am 26. Juli 1927 eingetragen worden: Die P unis der Liquidatoren ist beendet. Die Firma f erloschen. Amtsgericht in Langensalza.

Neustadt E e In das hiesige Genossenschaftsregister is eute untex der Nr. 51 bei der Osterwalder lens aefen saft Unterende e. G, m. 4h erwald folgendes eingetragen worden: :

Nach vollständiger Verteilung des Ge- nossenshaftsvermögens ist die Vollmacht der Liquidatoren O,

Amtsgericht Neustadt a. Rbge., den 28, Juni 1927,

Schweinitz, Elster. en In unfer enossenshaftsregister if unter Nr. 21 bei der Ländlichen T- Und Darkehnskasse Mellniß heute folgendes

eingetragen: er Landwirt Gustav Schüße ist aus dem Vorstand ausgeschieden, An seine Stelle ist der Landwirt Otto Polz getreten. Schweiniß (Elster), den 26. Juli 1927.

Das Amtsgericht,

Ra Inter Benclbnicda Î ee A n unser enossen: register lj unier Nx. 22 bei der (ta lichen r und Darlehnskasse Naundorf bei Blôns- T folgendes eingetragen:

r Landwirt Hermann Mähliß ist aus dem T R ausgeschieden und an seine Stelle der Lehrer Gerhard Kloß getreten. -

Schweiniß (Elster), den 26, Juli 1927.

Das Amtsgericht,

E T

Zielenzig. eeres Schußfrist 6 Jahre, angemeldek am 15. Juli | hoff, Mechanishe Band- ut. Lißenfabrik In unser Genossenschaftsregister is | 1927 vormittags 11 Ühr 15 Minuten. E in Schwelm, gewebtes heute unter Nr. 93 die dur< Statut vom | Haspe, den 15. Juli 1927. Band, sog. indishe Galons ver- 22. Juni 1927 errichtete Wasserver- Amtégericht. schlossen. GesHéliénummera Artikel 1679 (ergimggenossenshaft Gutsbezirk Lagow- mt - is einshließli< 1691, Flächenerzeug- Schloß und Umgebung, e. G. m. b, H., | Wof. ; [42125] | nisse, Schutfrist 3 Fahre, angemeldet Sitz: Gutsbezirk Lagow-Schloß, einge-| A. In das hiesige j tragen worden. Segen ban des Unter- | Bd. Il ist eingetragen: nehmens ist die Erbauung und Unter-| Nr. 417. Heinrih & Co., Porzellan- Hat einer Wasserversorgungsanlage zur | fabrik in Selb, offen, eine Zeichnung eines hallina eines guten Wassers für den | Aschenbechers, rehte>iges flabes Schälchen Haus tungs und Wirtschaftsbedarf der | mit eingezogenen E>en. Fabr.-Nr. 6231, Mitglieder. plastisches Erzeugnis, Schuyfrist 3 Jahre, Zielenzig, den 16, Juli 1927. angeme!ldet am 1. 7. 1927, vorm. 8 Uhr. Das Amtsgericht. Nr. 418. MNosenthal, Porzellanfabrik

vormals Jacob Zeidler & Co. in Bahn- 5. Musterregister.

hot Selb, offen, je eine Sfizze der Defor- Nrn. 662, 677 mit 682, 689, 693 u. 699, in Aukf- und Unterglasur in verichiedenen Altona, Elbe. [42379] Eintragung in das Musterregister am 11, Juli 1927.

Arrangements und Färben auf jedes Material, Flächenerzeugnisse, Schut|rist 3 Jahre, angemeldet am 1. 7. 1927,

M.-N. 535. F. D. Trennert & Sohn Schriftgießerei, Altona, Elbe, eine Original\chrift „L<te Wiking“, offen,

vorm. 8 Uhr.

Nr. 419 und 420. Heinri<h & Co., | Trier. [42393] Fab1ifknummern 1872 bis 1878 Flächen- erzeugnis, Schutzfrist 15 Jahre, ange-

Porzellanfabrik in Selb, offen, a) aut | In das Musterregistex wurden am einer Nchenichale 6231 angebrachter | 9. Juli 1927 unter Nr. 210 bei der Firma Dekor 774, Auéëmalung der Een in einer | Arthur Schloß, Weingroßhandlung in Farbe mit zwei vershiedenen Abtönungen, | Trier, eingetrazyen: 7 Muster, und zwar meldet am 25. Junt 1927, 10 Uhr. lo daß die eine Nüance als Abichattierung |2 Rotweinflaschenetiketten und 5 Sefkt- M.-R. 536. F. D. Trennert & Sohn | der anderen wirtt, als Charafkteristikum, | flashenetiketten mit je einer Halsichleife Schriftgießerei, Altona, Elbe, eine | Flächenerzeugnis, b) eine Kaffeekanne, {in 7 offenen Briefumschlägen, eingetragen Original\chritt „Trennert Kursiv“, offen, | Fabrifbezeibnung „München 20: 4] ullêr Nr. 1312 bis 1318 in die Geschäfts Fabriknummern 1856 bis 1867, Flächen- | plasti]hes Erzeugnis, Schugfrisi 3 Jabre, | bücher der Firma, Flaschenmuster, Schutz erzeugnis, Schuytrist 15 Jahre, ange- D am 9. 7. 1927, vorm. 8 Uhr. | frist 3 Jahre. angemeldet am 8. Juli meldet am 25. Juni 1927, 10 Uhr. Nr, 421. Porzellanfabrik Weißenstadt | 1927, vormittags 9 Uhr 40 Minuten, M.-R. 537. F. D. Trennert & Sohn | Dürrbe> & Nuckdä\chel in Weißenstadt, Amtsgericht, 7a, Trier. Schrifigießerei, Altona, Elbe, eine E VIENERE H Ii A Original)chrift es Trennert Antiqua“", offen, Fabriknummern 1843 bis 1855, Flächenerzeugnis, Schußfrist

in einer offenen Rolle Abbildungen der ¿ Serien Nummern 450 und 460, aus- Weiden. i [42394] tührbar in allen Größen und ver)hieden In das Musterregister wurde eingetragen : peforiext, Plastische Erieuguifie, Sub | sere e E Me P ; frist ahre, angemeldet am 26. 7. : e : r s Ae angemeldet am 29. Juni 1927, 1927, vormittags 8 Übr. Sig: Waldfassen, ein versiegelter Ums 16. Zuli 1927. Nr. 422. E. Schoepf, mechanische schlag, enthaltend je eive Zeichnung der M.-R. 538. "Bahr & Gerkens, | Weberei in Stammbach. in 1 vershnürten | Muster 3809, 3806, 3807, 3808, 320% Altona-Ottensen , zwei Muster von | und versiegelten Pä>chen 12 Abschnitte | 2810, plastische Erzeugnisse, Squntras Tapetenleisten versiegelt eingereicht, Fabrik. | von Plüschmustern 2000, 2100, 2200, |9 Jahre, angemeldet am 11. Juli 1927, nummern 5219 und 5220, plastisches Er- | 2300, 2400, 2500, 2600, 2700, 2800, | vormittags 8 Ur 1 Auauft 1927 zeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 23900, 3000, 3100, Flächenerzeugnisse, Weiden . d. Opf., den 1. August s am 14. Juli 1927, 9 Übr 10 Minuten. Amtsgericht Registergericht. 28. Juli 1927. M.-N. $539. Holsatia-Werke, Neu- manns Solzbearbeitungsfa briken Aktiengesellschaft in Litona, ein ver-

Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. 7. 1927, nahm. 43 Uh siegelter Umi<hlag, enthaltend fünf Schlaf l. Konkurse und (<5) s [T7 s U GS Ee, A cbrifn R 354/358 Geschästsaufsicht Z

L B. In das hiesige Musterregister Bd. T1 ist eingetragen: Bei Nr. 217. NRetsch & Cie., Porzellan- fabrik u. Malerei in Wunsiedel hat für das unter Nr. 217 eingetragene Muster Fre Dee igenerienn N für plastishe Erzeugnisse Nr. 1790 die 399/360, etn Speilezimmermodell, Fabrik- Auerbach, Vogtl [42966 nummer 361, plastische Erzeugnisse, Shuß- eber das Máxniagen des Es frist 3 Jahre, angemeldet am 27. Juli meisters Karl Friedri<h Max Schwarze 1927, 10 Uhr 30 Minuten. i: in Auerba<h i. V. wird heute, am Altona. Das Amtsgericht. Abteilüng 6. 1. August 1927, 15,30 Uhr, das Konkurs- S [41935] verfahren eröffnet. Konkursverwalter:

Verlängerung der Schußfrist um weitere Coesfeld. h t h e ; aiten S Erich Schwartz, hier. I

Musterregister | am 20. uli 1927, nahmittags 12,20 Uhr. Amtsgericht S><welm, 30, Juli 1927,

Traunstein. [42403] Mustershußregister. Neueintrag. Nr. 55. Hinterleger Karl Beutlhauser, Kaufmann in Freilassing, Salzburger Straße 105, 2 Pakete mit 17 Mustern Schokoladeblumen in verihiedenen Farbe Modelle für plasti\<he Erzeugnisse, Fabrik nummern 1 mit 17, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Juli 1927, vormittags

104 Uhr. Traunstein, den 30. Fuli 1927. Neagisterge1icht.

3 Jahre angemeldet. Amtsgericht Hof, 31. 7, 1927. LibeckK. [42387] In das Musterregister is eingetragen: le E S n @ u ja Fn unser Musterregister ift andelégefells<hatt in Lübed, ein Um)<lag | >. > : n 11 bei der fas eod. is mit je einem Muster für 2 Me!sing- E ‘it E <3 16 02 Goldwarengeschäft und Ningfabrik in | türdrü>ker und ein Messingtürschild, | Brürunastermin an 25. Oktober 1927 Coesfeld eingetragen: 8 Muster für Prüfungstermin am 25. Qfto PAELEL A Trauringe, plastisde Erzeugnisse. Fabrik- 16 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige nummern 385, 357, 334, 402, 381, 336, e E ae De D C Schußfrist 3 Jahre, Ae vormittags 10 Uhr 35 Minuten. Auerbach i. L S 927.

Amtsgericht Lübeck,

offen, Geschäftsnummern 2017, 2018 und 2525, plastische Erzeugnisse, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 12. Juli 1927, meldet am 21. Juli 1927, mittags 12 U Coesfeld, den 26, Juli 1927. Das Amisgericht,

Barby. [42267] Ueber das Vermögen des Kausmanns Hans Finder in Barby ist heute, ant 1. August 1927, na<mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs=- h S verwalter: Prozeßagent Römhild in ist auf weitere Jahre angemeldet. Barby. Anzeigetcist bis zum 16. August, Amtsgericht Mühlhausen i. Thür. 1927 und Anmeldefrist bis zum 5. Sep« S tembex 1927, Erste Gläubigerversamms- [42389] | lung am 25. August 1927, vormittags 10% Uhr. Prüfungstermin am 23. Seþ- tember 1927, vormittags 10 Uhr. Barby, den 1. August 1927. Das Amtsgericht.

Miihlliausen, Thür. [42388]

In das Musterregister ist bei Nr. 3695, Firma Walter & Co. G. m. b. H.,, Mühl- hausen i. Thür., am 1. Juni 1927 ein- getragen: Die Verlängerung der Schutzfrist

Dippoldiswalde. [42381]

In das hiesige Musterregister ist am 19. Juli 1927 eingetragen worden: Nr. 23. Firma Ernst Wolf & Cie., Oelsa, 20 Stü> Abbildungen von Stühlen, ent- halten in dem offenen „Ersten Nachtrag zum Katalog Nr. 10“ und bezeichnet mit den Fabrifnummern 123, 130, 160, 221, 222, 229, 230, 241, 245, 246, 254, 256, 258, 9281. 389, 394, 401, 406, 491, 493, plastis<e Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18, Juli 1927, nahm. 2 Uhr 25 Minuten.

Amtsgericht Dippoldiswalde, am 30. Juli 1927,

Oelsnitz, Vogtl.

In das Musterregister ist eingetragen worden:

Nr. 1216, Firma Actiengesellschaft für Gardinenfabrikfation vorm. T. J. Birkin et Co. in Oeléniy, ein versiegelter Um- f<lag mit 50 Abbildungen für engli)che Gardinen, Fabriknummern 016908, 016309, 017663— 017666, 017662—017682, 017684 E bis017692, 017695—01 7698, 20059, 20084, ae Seidenstoffe, Duisburg. Musterregister. [42382] | 20085, 20088—20024, 20098, 20099, | lung), alleiniger FJnhaber Kaufmann

Nr. 106. Firma Schokoladenfabrik | 20101, 20102, 20103, 20105, Flächen- B Bünger, Aktiengejellshatt in Duisburg, | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 80. Juli 1927, Ra ans 3 Uhr, das 1 Paket, enthaltend: 1 Etikettenmuster jür |am 6. Juli 1927, na<mittags 44 Uhr. | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Schokoladenpa>ung und 1 Modell für} Nr. 1217. Firma Actiengesellschaft für ( Kaufmann Otto Krause in Breslan, eine Schokoladentafel, je 1 Flächen- und | Gardinentabrikation vorm. T. J. Birkin | Herzogstraße 3. Frist zur Anmeldun 1 plastishes Erzeugnis, Schußfrist drei | et Co. in Oelsnitz, ein versiegelter Ura- | der Konkursforderungen bis einschlie Jahre, angemeldet am 20. Mai 1927, | {lag mit 50 Abbildungen für engli\he | lih den 10. September 1927. Erste vorm. 11,30 Uhr. Gardinen, Fabriknummern 016907, 016910 | Gläubigerversammlung am 26. August

Nr. 107. Firma Jultus Carstanten in | bis 016912, 016920, 016992, 017653 bis | 1927, DOTUEANNS 9 Uhr, und Prüfungs- Duisburg a. Rh., ein versiegelter Brief- | 017655, 017667, 017683, 017693, 017694, | termin am 21, September 1927, vors um\hlag mit se<s Mustern für Einschlag- | 017699 017715, 017717, 20095— 20097, | mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, wachspapiere, Nrn. 1—6, Flächenerzeug- | 20100, 20104, 20110—20114, 20116 bis Das Museumístraße Nr. 9, Zimme®k nisse, Schugtrist 3 Jahre, angemeldet am |20118, 20120, 20121, 20125, 20129, | Nr. 298 im I1. Sto. Offener Arrest 26. Juli 1927, vormittags 11 Ühr 15 Min. | 20130, 20132, Flächenerzeugnisse, Schugz- | mit sti t bis 10. September

Duisburg, den 30. Juli 1927. frist 3 Jahre, angemeldet am 6. Juli | 1927 einschließlich. (41. N. 74/27.)

Das Amtsgericht. 1927, aae a Dic ta. E A Breskau, E D. Bis O E i ; 27. misgericht. Trt, mivern. Amtsgericht elên ß, den ugusi

[42383] Btiliiendéria Muslterregistereintrag. Reichenbach, Vogtl. [42390] | Breslau. [42268] Sportfluggefellshaft mit beschränkter | Fn das hiesige Musterregister ist ein- M uar Un aal ge E P Haftung für Mittelfranken und Ober- | getragen worden unter Nr. 492, Firma Sons De Mas: Kolles wirth ‘ans palz, Siß Fürth i. B., Flugplaß, ein | Carl Werner in Reichenbach i. V. betr., 3 “Uigurl 48. a Maerens a B18, U Muster eines Knopfes zur Unitorm für | 1 offener Umschlag, enthaltend eine Falt- | ;-g Konkursperfahren erdf net. Vers Flieger und Flugshüler, Fabr.-Nr. 2, | \ha<tel, dur ent!prechende Ausstanzung L Da A Ti f L EN Geschma>8smuster tür plastische Erzeugnisse, | und Dru> von Holzmajerung einen Latten- Neue Schweidnißer Straße 16. Frist ug P e m ngeceldet Em |verihlag darstellend, der sih zur Auf-| „x Anmeldung der Konkursforderungen 20, Jult 1927. vormittags 11 Uhr, nahme von Eiern oder Tierfiguren aus is einschließlich den 8 Septembex 1 Musterreg. Nr. 2070, versiegelt. Schokolade, Zu>ker oder Seife und dergl. | Erste Gläubigerversammlung am Fürth, den 1. August 1927. eignet, Geshäftönummer 8088, Flächen- | 1" au ust 1997 dormilians 9 U Amtsgericht Negistergericht. erzeugnis, Schuytrist 3 Jahre, angemeldet | ind Prüfun Ztermin ain 2. Septem Gleiwi [42384] gn M en ride Ry ó S itr 1927 vormittags . 10 Uhr, vor dent Sn das Musterregister ist eingetragen : | +Mléger CIGenvac), Len 2% QU °

N Saft G Amtsgericht, nas mrs fie 2 r. 48. Arbeiter Jose orniok zu | Ruaudolstadt. 42391] | Himmex Nr. 298 im 11. Sto. ener Gleiwiy, 1 Muster für das Titelblatt der Sn aus ‘Musterregister ist nei Arrest L R migt O ots Zeitschrift „Uhu“ des Ullsteinverlags in | worden: E n d u i. G Sia [27.) Berlin, ofen, Geschäftsnummer 4 des| Nr, 1015. Firma Akt. Ges. Porzellan-| LVBreslau, a . August 1927. Tagebuchs, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | fabrik Rudolstadt in Rudolstadt, eine itsgericht. ein Jahr, angemeldet am 19. Juli 1927, | Kaffeekanne, Form „Niobe“, in einem ver- Davtd vormittags 11 Uhr 45 Minuten. siegelten Kistchen, plastishes Erzeugnis, Ur Sen Sas Beembaen der Firma Ci Amtsgericht Gleiwiß, den 20. Juli 1927. | Schußfrist drei Jahre, angemeldet am tilges GesellsGatt i Lescceintins A serregifter I eingg22124) | * Fubolstadt, den 1. August 1627, | aftung in Dortmund, Burgwal! 89, is n das Multerregister eingetragen : F Ï 7 am 27. c zuli , vorm. V in. Nr. 151. Firma Gustav Dannert in Vörde, Thüringisches Amtsgericht. s

ia La das Konkursverfahren eröffnet. Vers ein Modell für gepanzertes Sicherheits-| Sehwelm. [42029] | walter ist der Ea x. Thadde vorhangshloß, Modell für plaftishe Er-| Fn unser Musterregister Ss eins | in Dortmund, Mallin>rodtstraße 115. zeugnisse, ofen, Fabriknummer T77, A. Rölling-

Breslau. N

Ueber das Verr1ögen der Firma Pau Klamt in Breslau, Büttnerstraße 34 Großhands

Paul Klamt in Breslau, wird anr

[42270

getragen: Nr. 1278, Firma Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis