1927 / 183 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nennbetrag von je 100 RM mit den 83 001—91 400 Nummern 95 401 bis mit 105400 und den Inhaber Aktien zum Nennbetrag von je 500 RM mit den Nummern 91 401 —95 400 und den Nummern 105401 bis mit 109 900

27. Juli 1927 ift das Grundkapital um Reichsmark Retichsmarf erhöht, jelben Generalverjammlung beschlossene | Sabßungsänderung der §8 2 umd 4. Als nicht eingêtragen wird noch veröffents- | Grundfkapitalserhößnng werden ausgegeben auf Kosten der Ge- sellschaft mit Gewinnberehtigung vom

Benthen, O. S. ¡Fu das Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 1959 die Firma Emil Bind- Tapeziermeifster S, und als ihr Fnhaber der Tape- ziermeister Emil Bindjseil in Beuthen, O S, eingetragen. en, O. S., 1. August 1927.

luß der Gesellshafterversamm- til 1926 binfihtlih der (Stammkapital) und 7 ( i

durch Beschluß vom 16. De- 1926 (Stammkapi 19. April 1 t 1 (Siß) und 3 (Stammkapital), Bisher eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Hambur

chemisch- pharmaze- ; Fabrik Export Gesellschaft

nChemiftunt““ Nummern beschränkter die von ders- | tung: Der Siß ift nah Hamburg ver- Laut Beschluß vom 13 Juli 1927 fisvertrag bezuglich des Sitzes der Gesellschaft geändert. Be1 Gesellschaft und Siedlungs-

zum Bes ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger . 183.

ist der Gesellsc

Umtsgericht

„eAufbau“‘

für Bodenkultur ausgegeben: 1 250 000 RM zum Kur

Zweite ZBentral-Handel8register-Beilage

Berlin, Montag, den 8. August 192

getragen wird verö machungen der ( veröffentliht, wenn

. September 1926 ab 5000 Jnhaber- aftien über je 1000 Reihsmark zum Auf diese Kapital3-

]| von 116 %, 1 000000. RM zum Kur von 101 %, 1 000000 RM zum Kurse von 115 %.

beshräukter Hastung:

Beuthen, O. um 9 000 \

Jn das Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 1960 die Firma „Siegmun

Stammkapital Reichsmark auf 100 000 Reichsmark er-

gen 22 F Befristete ÆAnzeigen müssen d r ei Tage vor dem ESinrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “X

Kurse von 106 vH.

Am 26. Juli 1927: Firma Photo-Versand Frau Otto Pay in Bochum: Firma ist erloschen.

b) bei der Firma Dietrich Sontag, Gesellschaft

¡ichsanzeiger veröffentlichd

Beschluß vom cht Braunschweig,

1927 ist der Gesellschaftsvertrag bezüg- lih des Stammkapitals abgeändert. Bei Nr. 36 873 Elfiu Gesellschaft mit beschränkter heim ist niht mehr Geschäftsführer. Vei Nr. 38246 Apparate-Bau und VBertriebsgesellschaft beschräufter Mielzynffki

erhöhung bringt die Schultheiß-Pabßen=- Brauerei-Aktiengesellschaft wesentlichen Teil ihres eigenen Unter- mens, der sich mit der Likörfabri- kation befaßt und aus dem durch Fusion auf sie übergegangenen Geschäftsbetrieb

Singer“ in Mikultshüy und als ihr Kaufmann in Mikultschüg Amtsgericht Beuthen, O. S., 1. August

eingetragen. Í Handelsregister die beiden persönlih haftenden Gesell- |Pirmasens, [42919] | bahnanshlußverträge, Versicherungsver- | Steinach, Thür. [412926 Burgsteinfuert, ® s

In unser Handelsr

Firma Ber detten eing

[ ster A ist heute 7 eingetragenen ann & Beermann in Ems- l agen, daß diese und die dem Kaufmann Karl Fey daselbst erteilte Pros kura erloschen sind. Burgsteinfurt, den 1. August 1927. Das Amtsgericht.

M.-Gladbacbh, Handeksregistereintragungen. ; L a zur Firma „Gesellshaft für} 8. J. Sammüller in Neumarkt | & Gie. offene Handelsges. zum Herstellen | 30. Juni 192 udckterei &

Möbelhaus, schränkter Haftung i. Vertretungsbefugnis des Liquis dators ist beendet.

Beuthen, O. S. L,, Bochum: In unser Handel3register Nr. 110 ist bei der in Beuthen, O. Zweigniederla\sung Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Beuthen, O. Verkaufsbüro eingetragen; Die Pro- kura des Hans Scheftlein ist erloschen. Dem Kurt L Büchen (Lauenburg) ist Prokura derart erteilt, daß er berechtiagt i

Aktiengesellschaft besteht, in die Gesell- Einbringung erfolgt nach näherer Maßgabe des rungsverirags (Vl. 41—43 der Akten) und der Bl. 44 befindlihen Vermögens8aufstellung zum Wert von ö 149 986,386 Reichsmark. Der 150 013,64 Reichsmark wird Die Einbringung erfolgt mit Wirkung vom 1. September 1926 Das gesamte Grundkapital zerfällt 6000 FJnhaberaktien Reich8mark.

Berlin, den 30. Juli 1927. Amtsgericht Berlin-Mitte. Wbt, 89 b.

Die Firma ist er-

Firma Nhein-Ruhr, Aktiengesell=

mehr Geschäfts=- (l 38427 Grund- flüctsverwaltungsgesellschaft

Markt Gesellschaft beschränkter Haftung: Dr. jur. Hans Fürstenheim is niht mehr Geschästs- L Gertrud Mantel, Gfrèm, in Berlin

„Bodugq“‘

bestehenden mann Frißz

Lebensnrittelimport DUEEE u \chaft in Bochum: Die Vertretungs- befugnis des Liquidators ist beendet. Die Firma ift erloschen.

Am 27. Juli 1927 die Firma Geißler «L Wurm Spezialgeschäft für Pum- pen jeder Art in Vochum und als deren Gesellschafter: Jngenieur Hein- rih Geißler Franz Wurm in Hamm. delsgesellschaft 1927. A 2235,

Am 28. Juli 1927 bei der Firma Kraftwagen - Handelsgesellschaft m. b. Die Vertretungs8- befuqnis des Liquidators is beendet. Die Firma ist erloschen.

Am 29, Juli 1927 bei der Gewerk?- schaft ver. Constantin der Große zu Bochum: Dr. Otto Wiedtfeld ift durch Tod aus dem Grubenvorstande aus- Georg Hirschland Werden, Ruhr, is zum Mitglied des Grubenvorftands gewählt. des BVergwerksdirektors Richard Foe ist Direktor Arthur Kloßbah in Essen zum stellvertretenden Vorsitzenden des Grubenvorstands gewählt, raldirektor Bergmeister a. D. Albert ] Hoppstädter in Bochum ift allgemcine

Vollmacht zur Vertretung des Gruben- vorstands erteilt worden.

Am 80. Juli 1927:

a) bei der Firma F. A. Eschbaum Nktiengesfellschaft lassung Vochum in Bochum: Zweigniederlassung Bochum 1st zur selb- ständigen Niederlassung erhoben und mit dem Recht, die Fivma fortzuführen, an den Kaufmann Anton Fendel in Kobleng veräußert worden. Firma F. A. Eschbaum Ziveigunieder-

Hackeschen Chemnitz. j Fu das Handelsregister ist eingetrage?

Am 28. Fuli 1927: auf Blatt 7085, betr. die F Hermann Caesar in Chemniß: kura ist erteilt Hauswwald in Chemniz. auf Blatt 6197, betr. die Aug. Peter Müller & Co. in Die Prokura der Frau t erloschen. . auf Blatt 8584, betr. die Firma Römler, Heise «& Co. Gesellschaft mit bes{chränkter Haftun iß: Der Geschäftsführer Kunzmann 1st a dla

29. Juli 1927:

. auf Vlatt 334, betr. die Firma Bernh. Raufchelbach rokura ist erteilt dem Kaufmann Ernst annes Walther Schödel in Chemniß. auf Blatt 8101, betr. die Fi « Sächfische Wirkwarens» aft mit bef emnihÿ: Der

bar gezahlt. B 146 zur Firma „Nheinish-West- } Hol t, in Gemein- tandsntritalied, stellvertretenden Vorstandsmit- alied oder einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Wilhelm Laessig ist standsmitglied. O. S., 1. August 1927.

Bodenuntersuchungs8-Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: J Charlottenburg i zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Gesellschaften 16, 60 Goldbilangverord- nung in Verbindung mit § 1 der Ver- ordnung vom 21. Mai 192, RN.-G.-Bl, ¿ 12879 Gebrüder dolph Gesellschaft mit beschränkter Saftung: Liquidator is der bisherige Geschäftsführer. ' liner Nenten-Haus-Gesellscha#st mit Tbeschränfter Haftung: Liquidator ift der bisherige Geschäftsführer. Nr. 2645 Deutsche Schuß und Heilserum ) mit beschränkter Liquidator i} der bisherige Ge=- ührer. Nr. und Vaugekd -: Gesellschaft beschränkter Ha dator ist der bi8herige Gesch@ Gesellschaften

es 8& 2 der Verordnung vom 21, Mai 1926, R.-G.-Bl. S, 248, von Amts wegen gelöscht: Nr. 6247 Buffet Kabiß Gefellschaft mit beschräukter Haftung. Nr. 6731 Allgemeiner Ver- beshränfter Nr. 7148 Brüsseler Str. 6 Grunvstiickserwerbsgesell schaft beschränkter Haftung in Liquidation. Nr. 8059 Berlin-Lothringer Stickerei- fabrik Gesellschaft init beschränfter . 8085 Columbia Syn: mit beschränkter Nr. 8413 Deutsche Schiürf- Gesellschaft mit beschränkter Haf:

Grundftiüicks- mit beschränkter tung. Nr. 9785 Hausgesellschaft Jota mit beschränkter Haftung. Nr. 10 827 Herren - Artikel, mit beschränkter Haf- Nr. 10989 G. V. N. Gesell: \haft zum Vertriebe technischer Neu- heiten mit beschränfter Haftung. Berlin, den 29. Juli 1927, Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt.

Ingenieur dem Kaufmann

Offene Han-

Elberfeld, zum Vorstand bestellt. M.-Gladbach, 1. 8. 1927. Pr. Amtsgericht.

Georg Cunow mehr Vor- Amtsgeriht Beuthen,

Nachstehende

Jn das Handelsregister Abteilung A Naumburg

worden: Nr. 71 666. Poremba, haberin: Witwe Berta Poremha, geb. Bertholdt, Berlin Nr. 71 667. Georg

register A

eingetragen : , g Nr. 642 bei der Firma

Pelz Poremba, Frauz Heinze | tung sind bestellt die Kaufleute Christof | haft in Nudolstadt-Volkstedt, eingetragen | mit 1056 000 RM. Die einbringende | Amtsgericht Stettin, 26. Zuli 1927.

in Naumburg a. S. folgendes einge- | Fleishmann und Eugen Glatthaar in | worden: Brems steht dafür ein, daß der Wert der

en: Die Firma ist erloschen.

aumburg a. S., den 30. Zuli 1927. | 11. Nürnberger Mineralö(- « | lung vom 1 Das Amtsgericht.

Blankenburg, Harz. i

Im Handelsregister B ist bei der Firma Wilhelm Wegener u. gesellschaft Werkzeugfabrik heute

Ver persönlih haftende Gesellschafter Wegener ist zur alleinigen Zeichnun Die Prokura des manns Noland Hoppenstedt in Berlin- Wilmersdorf i} erlo mann Arno Prokura erteilt.

Blankenburg am. Harz, 23. Juli 1927.

Dcs Amts3gericht.

Blankenburg j Im Handelsregister A Band T ist bei der Firma Krach u, Meinders in Blanken- a. H. heute unter Nr. 41 eingetragen: palte 3: Der Kaufmann Gustav Krach in Blankenburg a. H. ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. : Die offene Handelsgesell- haft ist zum 31. Mai 1927 aufgelöst und ist mit allen Aktiven und

o. Kommandit- alter Fried-

Segall, Kaufmann, Berlin-Charlotten- Neustettin.

in Chem

Brenustoffhandel, d » . S e : “e „+ | Nr. 892 (Firm Stetti Kredit beschrä i g in Nürnberg: [des eingereihten Protokolls geändert | trägt. Für diese Sacheinlagen gewährt | Nr: ria ¿IGRREE DLEDIM [42911] Hermann Umlauf ift nicht mehr Ge E R S die Ges cicekt der Einhringerin Aktien | eingetragen: Durch Beshluß, der Ger e G i ¡F chäftsführer; i äft8- tudolstadt, den 29. Juli 1927. im Nennbetrage von 00 Neichs- C B a0 : 1097 2 Jn unser Handelsregister A ist heute \chäftsführer; zum weiteren Ge|chäfts Thüringisches Aintsgeriht. mark. Der Vorstand besteht aus E RED er ia ate vom 6. Mai 1927 ist

Schwinning, Berlin: Die Gesellschaft Firma befugt. R

ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Paul Schwinning ift haber der Firma.

Stoll, Charlottenburg: Die Gesell- Der bisherige Ge- sellschafter Waldemar Stol i} allei- niger Fnhaber

An Stelle bei der unter Nr. 248 eingetragenen [hrer wurde bestellt der Kaufmann

Gesellschaft rma Hermann Thiel in Neustettin

Dem Kau

einiger Jn- : D l Sex n Horn in Berlin-Friedenau i

r. 86912 Gebr. aber der Firma

orene Pieper, l in Neustettin. iter Hermann {tettin ist Prokura erteilt. Dex Ueber- ng der in dem Betriebe des Geschäfts | vertrags a ees E E a Dres E 19 i gh: E amp Andlichfeiten 1st bei dem Erwerbe de as Stammkapital beträgt nunmehr | H Fikler in Salzwedel. Es ist ein | der Gesellschaf aen | Die 100 000 Reihsmäárk, um welche das

Hung, e E 20 000 RM. Die seitherigen Geschäfts- Vnciila beteiliat | sen E E E E Grundkapital erhbht ist, zerfallen in 100 geschlossen. Neustettin, den 29. Zuli 1927. Das Amtsgericht.

ilma Zhiel, [Himmermeii [Zimmermet

\ fabrik Gesell Haftung in führer Albert Þ:

Zum Geschäftsführer ist bestell mann Kroll in Köln-Braunsfeld.

Am 36. Fuli 1927:

6. auf Blatt 9335, betr. die Firma r. Wilhelm Thielen in Chemniÿt ie Gesamtprokura von Heinri mann Wilhelm Prehm *?st e Gesamtprokura is erteilt U enieur Konrad Fonathan Wappler im Er darf die Firma nur in einem Handlungs

schaft ist aufgelöst. Dem Gene-

hiel in Neu=- uns vom 10. Mai 1927 hat unter mit dem Siß in Salzwedel eingetxagen. Res vertreten. Der - Aufsichtsrat | 100 000 Reichsmark erhöht werden. Die

der Firma. Pelzvertieb Teit Verlin - Schöneberg: Pelzwaren Teit Mendel Teitelbaum. 58 947 Vaul Mittag «& Co., Berlin: Leon Vautrin ist aus der Gesellschaft Die Kaufleute Salomon, Berlin - Wilmersdorf, und Carl Rumpf, Bexlin-Stegliß, sind in die Gesellshaft als persönlih haftende Gesellschafter eingetreten. Die Prokura des Karl Rumpf ist erloshen. Nr. 71530 Adolph Steinhagen Zweig: niederlassung Berlin: Steinhagen,

Mannheim. Otrada Tee Compagnie Heinrichs «æ& Co., Berlin: Die Gesellschast ist Der bisherige Gesellschafter. Willy Heinrichs i} alleiniger Fnhaber der Firma. Nr. 63 630 Will «& Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist von Amts wegen 67731 v, Rücker & is von Amts wegen gelösht. Ge- löscht: Nr, 45712 G. Langrock «& Co. Nr. 59331 Ernst Richter. Nr. 67978 Max Wolff Getreido.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

Teitelbaum, Geschäfts dux E Âl l Zweignieder-

Gesellschast ausgeschieden.

Neustettin. Handelsregister B r. 12 eingetragene Firma t für Hoh- und Tief

das Gesch@

Passiven un

den bisherigen Gesellschafter

Wilhelm Meinders in Bl s

übergegangen. Dieser betreibt das Geschast

für eigene Nehnung weiter. : Blankenburg am Harz, 29. Juli 1927.

Das Amtsgericht,

Gemeinschaft mit bevollmächtigten vertreten.

7. auf Blatt - 5887, betr. die Firm@æ F. Albert Schmidt in Chemniß: äft is als persönlich jhafter eingetreten der ilhelm Nils Wiese Die Gesellschaft hat am Blatt 10 088 die

haft in Firma G Gesellschafter sind die

„Baugesell- | berg, Da pise in Düsse ues alis i Z auten L Engelbreit ist nicht mehr Vorstands- Siß in i C E Gru nd der a vom 21 , soll | mitglied; als weiteres S Gegenstand des Unternehmens ift die Her- | 9. die irma Peipers & Cie, Aktiengesell- | Stettin. [42935] : Über die Eintragung der Nichtig- | Kaufmann aldemar Poincilit in f Walzen Noheisen und Erzeugni d

ösGung von Gesell f P heisen und Erzeugnissen der | Dr. Walter Gon Und Genossenschaften wegen

dicat Gesellschaft [ankenburg a. H.

Aktiengesellschaft lassung Bochum, Nachfolger Anton Fendel, Bochum, und als deren Jn=- Kaufmann Anton Dem Albrecht Bochum ift Prokura erteilt, ist die Fortführung Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Bochum. tung des Kaufmanns Anton Fendel für die im Betrieb des Geschäfts begrün- Verbindlichkeiten Firma ist ausgeschlossen.

Am 1. August 1927 ver der Deutsche Ammoniak - Verkaufs - Vereinigung G. m. b. S. in Bochum: kura des Walter Ostwald ist erloschen.

Prokuristen: datiert G Liquidation. Steinhagen, j it und die L Ulexanderstraße

gesellschaft Das Han=-

xsgister von “e Widersprüche Löschung sind bei dem unterzeihneten |Baltes ist nit mehr Vorstandsmitglied. | vertrag ist am 30. Juni 1927 festgestellt. | Af Registergericht bis spätestens 20. August | 15. M. Weinbergs Nachfolger | Das Grundkapital beträgt 3 000 000 die Direktoren Ferdinand Satx und Fer- | Vertrieb von

z i 1927. Das Amtsgericht.

Bochum. ] Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts zu Bochum. Am 19. Juli 1927 bei derx Wilhelm Mummelthey in Bochum: Die Firma ist erloschen. tragen, aber veröffentli diese Löschung wird die Buchhandlung Wil Bochum nicht berü Am 20. Juli 1927 bei der F Seyda «& Co., Vürobedvarfsartikel- mit beschränkter Haf- Vertretungs5- befugnis des Liquidators ift beendet, Die Firma ift erloschen. Am 22. Juli 1927: Firma Eisent- Aktiengesellschaft i fholderbach i als Vorstandsmitglied abberufen. Dire Otto Make in Bochum Vorstandsmitglied bestellt. b) bei der Firma Drofte & Tewes in Bochum: Friß Schaub in Bochum ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit j Prokuristen zur Vertretung der Firma

der Firma Westdeutsche Lichtspieltheater Junhaber

fassung der Umstellung im Handels- | gesellschaft Zweigniederlassung | derung dieser Zwecke an nter- | iy Si der Di Meiß | lassung Stettin““ mit dem Siz int mts wegen gelöscht |Nürnberg in Nürnberg, Haupt- | nehmungen zu „erwerben oder t an L Sens L He Ae War. LUES S Haupt Berlin, Sit die | niederlassung in Fahr: Dr. . Paul | solchen zu beteiligen. Der Gesellfchafts- Diese sechs Gründer haben sämtliche | Gegenstand des Unternehmens Ut

delsgéschäft l

Otto in Grüna. Kaufleute Erich Beyer und Georg Tfenau. Die Gesellschaft | ril 1927 begonnen (Wirk warenfabrikation, Carolastr. 5). . auf BVlatt 1511, betr. die Firma Julius Dietrich & Hannack in Chems niß: Fn das Handelsges sonlih Haftender Gese treten der Kaufmann R Kluge in Chemniß. Die neue G schaft hat am 1. Juli 1927 begonnen. Am 1. Angust 1927: 10. auf Blatt 3313, betr. die Firmæ . S. Krämer in Chemniß: Der bis- rige Jnhaber Carl Hermann Krämer ist am 20. Mai 1927 gestorben. Doris verw. Krämer, Fnhaberin. ] aufmann Karl Heinz Krämer in Chemniß. :

11. auf Blatt 9773, betx. die offene elsgesellschaft in o. in Chemniß: Die Gesells löst. Die Gesellshafterin Hilde i engst ist ausgeschieden.

ct das Handel [hät als Allein» übrt das Handelsgeschäft als imt- | irma ist geändert

. auf Blatt 9407, betr. die Firma Felix Kölbel in Chemniß: Prokura ift erteilt dem Kaufmann Max Albert Bau4 mann in Chemniy. i: 18. auf Blatt 6032, betr. die U degejer ie in %pler in ist mit dem 21. Mai 1927 anfgelöst. ellshafterèin Jda ler ist am n. Der Gesells rich Enno Scheppler ) t unter Uebernahme aller Aktiven assiven als Alleininhaber fort. Ju andel8geschäft ist danah der Kauf, hepplex in Chent

neue Getell« begonnen.

Gantifotw, §esellschaft

Nicht einge- wird: Durch irma Central- ummelthey in

: Die Firma Nürnb Ee [42913] | erloschen. S tereinträge. i (r a BE Pia sellschaft git vespeäntan Haftung ah E. Gefell E G mit beschränkter ung in [in Nürnberg: te Gesellshaftervex- | |@rantler Vastung 1n Siegen hr Ver- | [ih in Si L ilhelin Gie L e Sa, Feber, Clvahe W5: Dos | sanrnlung vom 16. Juli 1927 H. lich in Siegen, sowie an Wilhelm Giebler | 2 000 000 Reich8mark. Der Gesellshaf(B esell ertrag

am 6. Fuli 1926 und abgeändert am | vertrags Siß bety. bes

ist als per«

Ja das Handelsregister B des unter- gesellschaft abgeschlossen

geichneten Gerichts isb heute eingetragen Ne Iete ti Bac ies D

Amtsgerichts zu Bochum eingetragene Firmen: a) A 1469, Hugo Seilbronn in Bochum, b) A 1593, Gebr. Müller in Bochum sollen von Amts wegen ge- löscht werden. Die Inhaber der Firmen oder deren Rechtsnachfolger werden auf- gefordert, ihren etwaigen Widerspru gegen die Löfchung der Firmen binnen tend zu machen. Juli 1927.

Das Amtsgericht.

13. Funt 1927. Gegenstand des Unter- |Der Siß der Gesellshaft ist na üehnmtens i Süßwaren

En das Handelsregister Abt, A ist am 1. August 1927 Nr. 10 443 Carl Heymanns Verlag, Verlin: Fortan sind je samtprokuristen gemeinschaftlih zur Ver- tretung der Firma ermächtigt. 15236 Carl Hexing «& Cv., Berlin: Juhaber jeßt: Georg Fingerhut, Kauf- mann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Georg Fingerhut is ausgeschlossen. Die Pro- uren des Paul Wolfram und des Willy Behn sind schen.

Hamm «& Kühn, Berlin-Lichtenberg: nhaber jeßt:

enderung des §8 2 des Gefellshafts- Ausgenommen von dem Einbringen sind] teilt mit der Maßgabe, daß ein jeder von | gestellt urid meHrfach geändert wordett;

dlefen, Juha n E N E Le Fren gemeinsall mit, Sitte Vor- zuleht durh Be Muß des hierzu

L ] E 2 FOEgElN andömtitgliede zu - | mäthtigten Aufsichtsrats vom 15. FEs t die Herstellung von Schoko- | München verlegt. egenstände: Von den bukliven, bas Sud ellschaft Tate dot A ERAE E S pre 1927. Me Bettretüng der Ges

Gunrmiwaarenfabrik Actien-Gesell- schaft: Siß der Gesellschaft ist Berlin. Die von der Generalversammlung vom 18. Mai 1927 und vom Aufsichtsrat am 41. Juni 1927 beschlossenen Saßungs- änderungen. Georg Kühnbaum ift nicht Aus dem Aufsichtsrat

ingetrage ì i eingetragen Und Genußmitteln 17. Wagater «T Neichel in Nürn- ut eferling; von den MEDn: die au

n _ den ( a vei cat wie der Handel und Vertrieb eigener | berg: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | dem Landgut Sieferling hypothekari di j x » | zwei der Ge Ed feepider Fabcitnte dicsee Art Das “g Mac ift eriosgen st aufgelö raa D E ca aarils L der Bankdirektor Wilkelm rr in | mehreren Personen besteht, durch An

üttenwerke ; 20.000 M.) 18. Georg J.

Stammkapital

Chemiker in Nürnberg, und | Christian Rupprecht sind erloschen. daß das Geschäft der ein rmann Schirmal, eslau. Feder der beiden Ges / ist berehtigt, aUein zu verteten.

. Friedr. Meier «&« Co, in | 21. Friedrih Dieß in Nürnberg: | Ungen, den Birkenstraße 3. Sf fbelds ellschaft seit 15. Zuli

mehr Vorstand. abgeordnet ist Kaufmann Lw! Henkel in Berlin. Nr. 969 Nord- Versicherung- Wilhelm Zams-

Bochum, den Kaufmann

Allgemeine Firma H. He Actien-Gesellschaft: Þponi ist nicht mehr Vorstandsmitglied. 1447 Vereinigte Schuh- Verneis-Wessels Aktien- liale Berlin: Durch Be- Veneralversammlung vom 14. Juni 1927 find geändert:

81, 22, 26, 29. L 29 und 830 in

Braunschweig. N

In das Handelsregister ist am 1927 bei der Firma 1 Buchler & Co. ein ten verstor

hininfabrif Braun- tragen, daß en und dret l isten eingetreten find. Amtsgericht Braunschweig.

esellschaft ommanditi. ann Friedri

inhaber fort. ese, beide in Nürnberg.

riß Knop, in: Max Arnold

rgang der des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist ei dem Evwerbe des Geschäfts dur Friy Knop ausgeschlossen. Nr. 58 084 Hans Engels, Berlin: Die Prokura des Hans Wieland ist erloshen. Nr. 569 812 Bankhaus Müller « Co., Rathenow mit Zweigniederlassung in Berlin: Offene Handelsgesellschaft 1927. Norbert 1 ist in das Geschäft als persöónlich haftender Gesellschafter eingetreten, Sämtliche Prokuren \

927. | berg: wertet mit 2027 480,94 RM. Die ein- | bericht der Revisoren kann auch bei der | niht eingetragen witd bekanntgemaGß

; Kaufleute | 23. H. Lohmann in Nürnberg: a a ad v ein, daß am AEAIT und Handelskatnmer hieselbft | Das Grundkap tal E in 31 500 auf

Meier und Hermann | 24. Johaun Mehler in Nürnberg: Le Ford r Wert der aniarden vet eingeschen werden. den Jnhaber lautende Aktien zu i

: Zur Ver- | 25. Kourad Seidel in Nürnberg: ie Ser t c A E Mg gi: iegen, den 1. August 1927. 20 Reichêmaxk und 1370 auf den Ju der Gesellschaft sind beide Ge-| 26. Sübvdeuts Nohrwaren- | Dorrâte höher ist als der Betrag der als- Das Amtsgericht. haber lautende Aktien zu je 1000 Rei 2;

S 28 ist gestrihen. Die und 29 umbenannt. 40900 Namensvorzugsaktien

0 Reichsmark rokura des Adolf Scheffel 26 260 Gustav

\ 16. Juli 1926 beschlossene Herabseßung des Grundkapitals Das Grundkapital beträgt jeßt 560 000 von derselben

en in Gemeinschaft mit einem Pro- | berg: Geschäftszweig: 27. Erhard Topf in Nüruberg:

tehnisher | 28. Ludwig Uhl in Nürnberg:

Braunschweig. andelsregister ist am 1, A Firma Wer

Am 28. Juli 27 e teu Westdeutsche reuhandgefellscha Diplom-Kaufmann Bitter «& Co. um: Der Kommanditist ist aus der Gesellshaft ausgeschieden, ist damit aufgelöst. herige persönlih hastende Gesellschafter ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die irma lautet jeßt: Westdeutshe Treus- ndgesellshaft Diplom-Kaufmann Dr. Bitter & Co. G i Juli 1927 bei der Firma

Hochtief Aktiengesellschaft (ne Hoch-

brüder Helfnanun Zweigniederlassung Bochum zu Bochum: C versammlung vom 27. Juni 1927 hat dess Grundkapitals um beschlossen. ist durchgeführt. t beträgt jeßt 7 750 000 RM. Die- selbe Versammlung hat die Grundkapital), 18 (Vorstand), eneralversammlung), gewinn) und 84 (Liquidation) des Ge- 8vertrags geändert. er Vorzugsaktien bezüglih der am Reingewinn und bei der Liquidation find aufgehoben und § 86 gestrichen. Nicht eingetragen, aber veröffentlicht wird: Das Grundkapital ist in 83 000 auf den Jnhaber lautende Aktien zum Nennbetrag von je 20 RM mit den Nummern 1—83 000, 18 400 auf den Jnhaber lautende Aktien zum

chafter gemeinsam oder einer der- Judufirie Ferd. Althoff in Nürn- ae vorhandenèn von der neuen Gesell- f S

6 Reich3mark tammaktien zu wandelt. Die

etragen die llschaft Bewig u. & aufmann Ludwig Bewig in Bad Harz- und Schlossermeister Cggert in Braunschweig, Siß: Braun- Handel sgesellchaft seit |S Zur Vertretun Gesel sind entweder beide Gejellschafter in meinschaft oder jeder von i meinschaft mit einem ( igt. Amtsgericht Braunschweig.

Generalvertretung Artikel und Handel mit solchen.

K. G. in Voch irther Straße

ürnberg, | Die Firmen unter Nx. 19—29 sind : dieser | ecloschen.

ma betreibt der Kaufmann Gustav | Nürnberg, den 29. Juli 1927.

aryß in Nürnberg Revisions- reuhandberatungen.

Max Liebergeld in Nürnberg, | Oelde, [42915]

ist durchgeführt. | {i; 1. Juli eichen Tage au8ge«

Reichsmark aufmann, Berlin

Generalversammlung beschlossene S8 4, 28 und 381. Vorzugsaktien zu 8 Reichsmark find eingezogen. Das Grundkapital zerfällt jeßt in 11 200 Jnhaberaktien zu 50 s Nr. 83056 West-Jundishe Com- Aktiengesellschaft: dem bereits durhgeführten Beschluß der Generalversammlun 1927 ist das Grundkapital auf 100 000 Reichsmark herabgeseßt. bon derselben Generalbersammlung be- hlossene Aenderung des § rundkapital gerfällt jeßt in Jnhaber- und 10 zu 100 RM. F. Kahlbaum Der Gegenstand mens ist im ersten Saß geändert: Die Herstellun dec Vertrieb von Spiritu E icin verwandter Wir Kelterei und der Vertrteb von Weinen. Gemäß dem bereits durhgeführten Bes {luß der Generalversammlung vom

nen in Ge» Prokuristen er-

v lgenden Numatanen ein: Von den | Rem i LELSF c : : ] B R l agen zum Geschäftsführer bestellt | spätest 22, Tage vor dem [erstraße 29. Ünter dieser Firma | Jm Handelsregister Abteilung A {ind d 166 Blatt Dig med worden. ; RSER e Et win Seme Tage Sinzig, den 20. Juli 1927. j

reibt der Kaufmann Max Lieber- E die irma E Dampf- Grundstücken sind ausgenommen: : Flur

mann Enno Walter niy als persönli er eingetreten. hat am 27. Mai 1927 Am 83. August 1927: : 9, betr. die Firma er in Cheurnißz: Der big- ber Heinri ieden. Der Kaufmann Fo! eue ist fisch Textil Sächsische Textil - mit beschränkter

ist beendet, die Firma erloschen, das des Liquidators Schubert ist beendet.

uf Blatt 8316, betr. die Gebrüder Paul, Ak mnitz: Die Gesell dex Generalver i 1927 aufgel

ndel mit Drechslerwaren. , : Schrauben- | Nôöwe rik & Fassondreherei

in i i t Horstmann, a

der, Ven geld rnberg die Fabrikation von Oftenfelde E ne A nant | 1944/275, Flur E Nr. 1451/349, 1450/348, ar Krucz, Elektrote E Nr. 37938 Georg Heiter, Berlin: Inhaberin jeßt: Martha Heiter, verw. Kauffrau, eiter, Berlin. Folgende Gesellshaften sind a irmen erxlos{hen. N offmann «& Co. Nr. 61 328 Ettisch. Gelöscht: rchardt. Nr. 50167 Artur Hoffmann.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Van N S. n da 958

ef in Beuthen

utt D Beuthen, O. iht Beuthen, O.

nhaber jeßt:

niker, Berlin. Braunschwei

das L 1 Saa Ser mit

raunschweig. vom 30, April 1925 mit Abän

8 ist der Be der Import von j re der Handel mit und der Handel mit diesen t ist berehtigt, sh bei anderen en zu beteiligen, Unternehmun-

Art zu grün Gescdäftöführer: Ka; R Es E Heanburg, 9 utsbesi mi gh zu den enb eder allein vertretungs- Fapital : 260 000 Z ist abgeändert

g. egister ift am 2. ma e

er ung. esellschaftsvertrag

i - ; j ; F : ; E N Die General in Nüru- Ane Qs, ur 2 Nr. 916/32 der Steuergemeinde | e D E eregister B ist heute

¿rg, Rohrmattenstr. 16. Unter dieser | @e1de. 49916 egen : 2928] rma betreibt der Kaufmann Andreas | Fn das Handelsregister Abteilung 7 n den Band 78 Blatt § vergtiäinolen aft Siemensstadt G. m. Sl: Jn das nbeldregitas A ist cle

die Erhöhun eine Schrauben- ist am 1. August 1927 unter Nr. 156 die | Grundstücken sind ousgenommen:

3250 000 N: 14. auf Blatt

eier in Nürnber C brik und eine Fassondreherei.

haun Gra

Das Grund- nstand des U von Steinbrüchen, Steinen aller Art, ins- Diabassteinen rodukten, Die

in Nüruberg, | Jnhaber Wilhelm Storck“ mit dem Sib | der Steuergemeinde iegen. Die einzubrin lung vom 31. Oftober 19: sind die r Straße 66a. Unter dieser | in Ostenfelde und als deren Inhaber | genden Grundstück ‘ei \ ¿t [38 3 und 4 des Gesellschaftsvertrags ge- | lassung in Stettin eingetragen. VPersörts N der Molkereibesißer Wilhelm E in | der E t ne Page d] geor nge D 4 et e Stammkapital beträgt jeßt lid ‘bafte f “4 L S Ausführung nstallationsanlagen.

î « Co. Nachf.

Ferner die

aktien 99 zu 1000 Rohstof 7 häftsinhaber Nr. 89258 C. Aktiengesellschaft: des Unterne

aftung t iquidation S. #berg: Ko

Beteiligun cFFanuar 1927. Pe

[42866] ster Abt. A ist

. S., und als aufmann „Frang „, eingetragen.

1. August

schafter sind: Lui

egenständen rt Levy, stud. jur., beide in Nürn- | Ernst Reckling in

eige sowie die

in | Brechten bei Dortmund eingetragen. | ofenanlage nebst sämtlihem Zubehör. | 40/000 - j anz Oppenheimer und Bergwerk von Amtsgericht Oelde. Ansehen werden von der Gesel aft ein- E, Hn O. Aal IO7, Gre: Karl Dang in Berlin. Es ; gebracht die auf diesen Anlagen am s Amtêgeriht. Abt, 7. ist ein g geg vorhanden. 5 in Ote E i [42917] | 1. Juli 1927 vorhandenen Vorräte an S esellschaft am 29. November 1900 mmanditgesellshaft seit | Ju unser Handelsregister A is heute | Rohmaterialien halbfertigen und fertigen | Stavenhagen. [42925] | begonnen. An Richard Winkler ih aftende | unter Nr. 96 die erwa Crnst Reckling, | Waren. Von der Uebergabe an tritt die ndelsregistereintrag zur Firma Moriß rlottenburg, Berthold l in e Hartner, ver- | Bahnspedition und Möbeltransport Öster- Dame [Mate in die mit dem Betriebe | Pschednowek in Stavenba en: Die Firma | Berlin, Friy Rawig in Berlin-Wilmerss Kaufmannsgattin, und | burg und als deren ner der Spediteur | der übertragenen Anlage zusammenhängen- | wird gemäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B, von | dorf, Otto Loewi in Berlin-Wilmers§- L jan, L L E mi G of La gEpdelvagen. mit e en Bere i Be n Ame wegen G 1% Do i Karl Berve x lin-Schöneberg, k: ¿ - k, s 927. lt. F ondere für Lieferungs- uni avenhagen, ; i 7. t Sthlesinger in Berlin-Schön te&ung der Gesellschaft erfolgt duxch Das Amtsgericht. zugsverträge, ec Eisen- Mecklbg. Mui i

Gesellschaftsvertrag

schafter gemeinsam. Die Prokura des | Handelsregistereinträge. Neueintragung: | träge, Dienstverträge und Syndikatéver- n unser Handel8register Abt. A Direktors Wilhelm Grünbaum bleibt | Firma Ernst Wolf, Tabakwarenhandlun dee Soweit bei Cfenden Verträgen S Ne 6s die eia I Koch ] [42907] fee die des Max Goldberg ist er- | in Höhmühlbach. Inhaber: Ernst Wolf, | auf Zeit von der einbringenden Gesell- | Sohn in I eingetragen wordent loschen. Kausmann, ebenda. Löschung: Fa, Binder | schaft Leilingon für die Zeit nah dem | Persönlih haftende Gesell afier sindz Otto, Fabrikant, Koch, Ernst,

gemacht sind, oder von der | Koh

arbereci mit beshränkter | i. d. Opf.: Gesellshafter Georg Rieder | und Vertrieb von Zigarren in Burgalben. | neuen Gesellschaft Leistungen für die Zeit | Kaufmann beide in Steinah. Ges

Haftung“, M.-Gladbah: Dem Kauf- | ist durch Tod aus der elie it als aus- Pirmasens, den 2. August 1927. vor dem 1. Guli 1927 gema§ht e D Dedétiupertahr, ielen in M.-Gladbach ift | geschieden, an dessen Stelle ist als neue Amtsgerwt. hat ein Ausgleich in Geld zu erfolgen. | Steinah, Th. W., den 20. Juli 1927.

rofur t in der Weise, daß er Gesellschafterin eingetreten die Bankier8-| Für die laufenden Verträge über den Be- Thüringisches Amtsgericht. Abt. L mit einem Geschäftsführer oder wei-|witwe Anna Meder in Neumarkt | PössneeckK, - [42918] | zug von Nohstoffen und Materialien gilt | E

teren Prokurisken die Firma geichnen |i. d. Opf. Zur Vertretung der Gefell- | Unter Nr. 93/207 des Handelsregisters | folgendes: Bei den Bezugsverträgen find Stettin, [42927] B i nur der Gesellshaftecr Xaver | Abt. A wurde bei den Firmen Franz | Gegenstände, die bis zum 1. Juli 1927| Fn das Handelsregister A ist heutê weck berechtigt. Kambah u. Klein & Co. in Pößneck | vom Lieferanten versandt sind, von der ein- | bei Nr. 2449 (Firma „Carl Prior [he Rüversicherungs-Aktiengesell-| 9. Gesellschaft für automatische | heute eingetragen: : bringenden Gesellschaft, die übrigen von | Zweigniederlassung“ in Stettin) ein- haft“, M.-Gladbah: Direktor Schnoy | Telephonie mit beschränkter Haf- | _Die Prokura des eas Hugo | der neuen Gesellschaft zu vergüten. Bei | getragen: Zwei Kommanditisten sind t durch Tod ausgeschieden, an seine | tung in Nürnberg: Als weiterer Ge- Starke in Pößneck ist erloschen. Lieferungsverträgen steht die Gegenleistung | ausgeschieden. Die Kommanditgetell- Friedrich Blau, | {chäftsführer i bestellt der Kaufmann | Pößneck, den 2. August 1927, der einbringenden Firmg zu, soweit die | {aft ist am 1. Zuli 1927 wieder in eine Edgar Jwiensky in Nürnberg. Thüring. Amtsgericht. Leistung ganz oder teilweise vor | offene Handelsgesellschaft umgewandelt, 10. M. Stromeyexr Kohlen- E : dem 1. Juli 1927 erfolgt ist; im übrigen | Die Prokuren des Leopold Antonius hanvelsgesellschaft mit beschränkter | Budolstadt. S S Mea die Gegenleistung der neuen Gesell- | Röhrs, des Adolph Penschow, des Kark Haftung in Nürnberg: Zu weiteren |, Jn das hiesige peggewy ou bt. B | [haft zu. Das Einbringen wird, abgesehen | Heinrich Friedrich Gosewinkel, des

[42910] | stellvertretenden Geschäftsführern mit | ist heute zu Nr. 10 bei der Firma Älteste | von den Vorräten an Rohmaterialien, | Friedri Echardt 8 A “A unter A Rechte der Lom ames Vertre- Volkstertar Porzellanfabrik, Aktiengesell- | halbfertigen und fertigen Waren, bewertet | S I Au D RRRA Ds

| raus sind erloschen.

Durch Daus der Generalversamm- | Vorräte mindestens 261800 NM be- | i: A E ._ Juni 1927 ist der d 21 | tragen wird, so daß der Wert des Ein- Stettin, E u ., y (42934) Gesellschaft mit | des Gesellschaftévertrags nach Maßgabe | bringens mindestens 1 317 800 NM be- | „On das Handelsregister B ist heute bet

Nürnberg.

! Z E F A 5 ; s m Mit; dec Gesellshaftsvertrag im § 3 Abs. L ist | 12, Saberlaud ®& Hauser Gefell- Salzwede or Wte 2 Besteht der Vorstand aus mehreren Per: E

: ; E, : n hiesiges Handelsregister Abteilung A p î Seselli ha ¡ | Tellu: im Pergutung De Frau | schaft mit befchränkter Haftung in ist ogs Nr. 305 die Sonimaidit- cimigide der, e Jor? DLSS eändert. Na demselben

Dem | Nürnberg: Die Gesellschafterver- gesellschaft in Firma_,„Goldmann + Co.“ | standsmitglied in Gemeinschaft mit einem | Beshlusse soll das Grundkapital um

[enderung des 3 des Gesellshafts- | His Gesellschaf Erhöß : sat D ital / ; Pu S L aft hat am 1. Juli 1927 be- | hat das Recht der Ernennu Ab- | Erhöhung ist erfolgt. Das Grundkapita A die Erhöhung des Stamm- | ponnen., Perjonlid haftende Gefellshaf- | berufung e Vo anbdmilalitder somie beträgt jeyt 200 000 Reichsmark. Als

terin ist die Witwe Magdalene Goldmann, | der Stellvertreter. Die Bekanntmachungen | niht eingetragen wird bekanntgemacht:

A

aus- EEE Dr. Martin Hönig und Gerhard

olff sind ausgeschieden; al8 neuer Das Amtsgericht Aufsichtsrat oder Vorstand, un - | Nennbetrage von je 1000 RM;, diese N äftsführer ivurde bestellt der Di-| E Pen E Gesetz Mats e. | Aktien werden zum Kurse von 110 25 Gri rektor August Muth zu Köln. Siegen. | , [42922] | stimmt ist, durch einmalige Bekannt- | ausgegeben. Das Grundkapital ist nus [42912] | 13. Hugo Braunstein Aftiengesell- | Unter B Nr. 479 ist heute die irma f mahung im Deutschen Reichsanzeiger. mehx eingeteilt in 200 Fnhaberakttien zu unter | schaft Filiale E in Nürn- | Gontermann-Peipers Aut x 7 hast | Die Gründer der Gesellschaft sind: | je 1000 RM. é :

rf: Hans | für Walzenguß und Hüttenbetrieb mit | 1 die Firma Gustav Go c „| Amtsgericht Stettin, 26. Fuli 1927, E Siß in Siegen eingetragen worden. chaft D Lerner eien

Salzwedel, den 2. August 1927. Generalversammlung geschieht durch den | auf den Fnhaber lautende Aktien oje

at | Vorstandsmitglied wur

e bestellt der stellung und der Vertrieb von gußeisernen haft für Walzenguß in Siegen, 3. der| In das Handelsregister B ist heute

aften | Nürnberg Eisenindustrie sowie der Handel hiermit. | 7 der K. : ermann in Solingen, E e Akiengose t "Bus

nter- | 14. Lüscher & Vömper Aktien- | Die Gese halt ist bere tigt, ps E Essen. ¿a ad agwals druckerei und Verlag ZweigniedeLs« re

tien übernommen. Den Vorstand bilden | Herausgabe, Sie Verlag un den | Edmund Bendheun Gesellschaft mit | Nethsmark und ist in Aktien über | dinand Küh ller Art \ Anfertigu e A u! esellfd i l L i inand Kühn, beide in Siegen, Zu fell- | aller Art sowie Anfertigung von Dru beschränkter Haftung in Nürnberg: | je 1000 Reichsmark zerlegt, die auf den | vertretenden Votftendönttetäorn ünt be- lagen, Tätigung von allen Geschäften,

Die Prokura der Hedwig Dreßler ist Vigever lauten. Die Ausgabe sämtlicher | stellt. Fabrikant Heinrih Gontermann ia | we he A Ansicht des Aufsichtsrats Ä ten tone n Kurse von 110 %. | Siegen und Diplomingenieur Friedrich | damit in Verbindung stehen oder den

16. Courad Weber & Co. Ge- | Auf das Grundkapital rue die Firma | Reusch, daselbst, An Erich Gravenhorst, | Zween dec Gesellschaft dienlid 0

haft mit be- j L

¿(eo Gontermann und Wilhelm Kab, sämt- | können. Das Grundkapital beträ

hat eine | mögen im ganzen in die Gese t ein. | in Buschgotthardtshütten ist Prokura er- | vericag ist am 2. Oktober 1921 fe

ck»ie Mitglieder des Aufsichtsrats sind: | sellschaft erfolgt, wenn der Vorstand

en. CILge iegen, b) der Direktor Carl in | Vorstandsmitglieder gemeinschaftlich odeX ; artin in Nürn- Goldmark, bri sat i e, | Siegen, c) der Dr. Walter Gontermann | durch ein Vorstandsmitglied in Gemeins Walter | berg: Die Firma und die Prokura des j, 2as Stndringen erfo gt. ms Weise, | in Solingen, L der Kaufmann Ferdinand Gai mit einem Prokuristen ode: von 1 ! 0 v L S T e A E A Rauwald in Éfsen. emjenigen Vorstandsmitglied selbs „in | 19. Vayerishe Vaugeräte- und E : Ge baf ais Tur Zreqnung | Von den bei der Änmeldung eingereichten | ständig, das hierzu A ist, VoLs äfts- Damme in Nürnberg: Ei, 7e mh ese An geführt gilt. Das Schriftstücken, insbejondere dem Prüfungs- | standsmitglieder sind die Kaufleute chaft | 20. Vayerische Nähruittel-Fabrik L i ves af Étiva Le aas Meyen berichi des Borstands und Au Bea s | Dr. Hans Strauß in Berlin-Stégliß; Konrad Hoffmann in Nürnberg: e Baal aen s ausstehenden Forde- | sowie dem Prüfungsbericht der NRevisorea | Otto Trapper in Beriin-Charloite : E V L, ann bei dem unterzeihneten Geriht Ein- | burg, Eugen Hadckebeil und Emil eischmaun in Nürn- | dalbferligen und fertigen aren, v | iht genommen werden. Der E S ute in Berlin-Tempelhof. A

fene 22. Emilie

9 r » I ————_——— a q i i d F ft Zom mene Schulden, Für diese | Sinzig. : [42923 des S E Les kon Bou anden des O abrt de Be at der) In andelsregister B Nr. 55, betri Aufsichtsrats in r endalliin umzus

ringerin llen tm Zlennbeirage von | Mittelrheinishe Kornbrennerei Gesell- n. Der Vorstand besteht je na

29. J. Gg. Kuhnle in Allersberg: ER ers & Cie, Aftiengeiga: ¡Fast mit beschränkter Haftung zu | Bestimmung des Aufsi tsrats a tus

; ; emagen ist eingetragen worden: Das | ej d Mi ch US Ur agenguß in Siegen in die Gesell- | Skammkapital is, von 6000 f vom Uussuhident best l, suspendiert

“9 au haft im Grundbuch von Siegen |91 000 Reichsmark erhöht worden. An | und entlassen werden. Die Generalv

d 9 _— Q 2 and 166 Blatt 1854 un Band 78 Stelle des abberu! enen aufman z i n amin [8 ga G ri d Ae Tae E E D nt F od ] für die

E, B E e dn ph Qu eas eem E

. T 3 E anzeIger. amp in Ostenfeide. 1032184 e Arg M | Spandau. [42924] | Amtsgericht Stettin, 8. Juli 1927. N

erei Jnhaber Augu

unter Nr. 1 irma Wohnungs- | Stettin. [4

ur H | Spandau, folgendes eingetra unter Nr. 3486 die Kommanditgese Firma „Ostenfelder Dampfmolkerei | Nr. 3754/422 und Flur E Nr. 1 Pi Durch Beschlu der Gesells f {Yar „Emanuel Friedlaender : mp.“ in Berlin mit Zweignieders

haftende Geselle after sind Dx.

sgericht. Dr. jur. Herbert Fessel in Charlotte®