1927 / 186 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

das Konkursverfahren eröffnet worden. | Josef Sahs & Sohn, Gesellschaft mit !| Berlin. [44221] Ludwigshafen, Rhein. [44236 é i L 7. Konkurse und Konkursverwalter ist der Kaufmann | beschränkter Haftung, Blehbearbeitungs-| Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das Vers cVoRens Altlengeselts@afi für i [43300 L [129197 [440877. [437731]. d N Otto Schauseil in Eisleben. Offener | fabrik mit dem Sib in Ludwigshafen mögen der offenen Handelsgesellschaft mögen des Franz Meßmer, Tabak- eLG ustrie n LIEONEGEs in __Bilanz am 31, Mai 1927. | Fsolierrohrwerk Neuses Aktien- |Schlußbilanz der S. J. Salomon PBoldihiüitt Geschäftsaufsiht. Lt, Le" Slulberäenmteia| Souttrereonn qr ben moe: | Con 0 eder, Berlin, Epandguer varenbäudler în Ludwigöhajen 9, Rh, Y 1 igs 0 ua | ch4 [5 elellidaï Nenses-Cobmg, |?-G.: Köln, ver 31. Dezember 1926.| Poldthiitte Prag, mber L: laubigerverjammlung | Konkursverwalter i e wa A, der in t- illerstr. 10, wurde am s. U L Y N E ilanz per 31. Dezember 1926. | S Eri E vgenZauswe Bergedorf. [44202] | und Prüfungstermin am 17. September | Eugen Elbert in Ludwigshafen a. Rh. | gleichstermn vom 24. Juni 1927 an-| 1927 als durh Sthlußverteilung bécadet er 31. Dezember 1926. De. e P e E E Aktiva, vom 31. Dezember 1926, Ueber das Vermögen der Gesellschafter | 1927, voraenoas Nr: ¿ Es bit e E E n E en E A rehts- E E S R5. Äftiva. A 9, Bataititen S 19 950/76 | Grund Altiva, K 15 N 23 257 po diE : =_— d iht ein- mtsgeriî 18leben., zeige][ri)t M - Uuguit - le j Träftigen - vom glei ge be- mtsgericht wigshafen a. Sz E s §rundstü 8 000|— . e 5 186/39 . E E ie & p M a A H S [4420 E Lane A 29. E N ., au loben zhorhen. s C0 G C D s S : : A E s G e Cebauis. F: : W E : 607 59576 Vermgen, Berge Bergedorf, Wentorfer Straße 2/4,| Fra S S, E 27 beim Konkursgeriht anzumelden. Gerichts\chreiber des Amtsgerichts | Nordhausen. „(4423 Debitorenkonto . 1 500|— | Bestände u. Materialien 687 741 eng D F LLGGM)--] E : L A äufnmauns Ludwi Das Amtsgeri t Frankenthal (Pfalz) | Die 1. Gläubigervecsammlung zur Berlin-Mitte, Abt. 81, den 3. 8. 1927. Jn dem Konkursverfahren über da E s L Maschinen . . 98 645,04 Mobilien . 13 400|— bäudebesig. S T7 844 672 70 S dente e A Dedbmens hat über das Vermögen des Kauf-] etwaigen Wahl eines anderen Ver- Vermögen des Kaufmanns Moriy Plau 914 334 1 563 712 Abschreibung 9 845 04 gt Sool. E . . ¿o 5 49 464/30 | Vorräte: Wetkstoffe u: } el t Hans Berged f “W torfer | Manns Friedrih Christof Hesse in | walters, Bestellung eines Gläubiger- | Berlin, [44223] | in RNotbhansen ist der auf den 10. August , L s Seemann} Fremde Währung 11 867/10| Erzeugnisse“ 5 F 67359 61547 Steak SIC M di L Muna 1997. a Frankenthal am 5. August 1927, vor=-| ausschusses und Beschlußfassung nah} Das Konkursverfahren über das Ver- | 1927 angejeßte Vergleichstermin au (ftienk Passiva. __ Passiva. Büroinventarutensilien p O 1255 853/78 | BarbeFände . . . mittags 2 Uhr Konkurs eröffnet. Ver- | Mittags 11 Uhr, den Konkurs eröffnet. SS 132 ff. KO. sowie der allgemeine D: 1, der offenen Handelsgesellschaft | den 12. September 1927, vormittags | - proma der t aaa î E Les Aktienkapital . . . 600 000 Abschrei c A van E 361 554/91 | Wechsel E DA6 walter: Diplombücherrevisor “2565 Konkursverwalter: Rechtsanwalt J.-R. Prüfungstermin finden am 8. Sep- Gebrüder Curt und Geor Schrammfke, | 9/4 Uhr, verlegt worden. Er findet E th Teut vg « a0 098 Reservefonds . . . Z 120 000 E E 7 365 403 10355 Wertpapiere 1 143 591/90 Riehle, Bergedorf. Karolinenstraße 4.| Baumann in Frankenthal. Offener | tember 1927, nachmittags 4 Uhr, im } Polster- Ledermöbel und Matraßenfabrik, | statt im Zimmer Nr. 23 des unter- ypo Ie, ono Erneuerungsfonds 10 000 Warenvorräte ;, d 98 675 : : _— | Buchforderungen Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Arrest ist erlassen. Frist zur An-| Zimmer 14 des Amtsgerichts Ludwigs- | Berlin 8. 14, Dresdener Str. 88/89, 2. des | zeihneten Gerichts. Der Pes, itidtas anes L [D . ++ + ° « | 100 98746 | Posischeck s 488/t ; Passiva, Hinterlegungen . . . | 90000 17. September 1927. Anmeldefrist bis meldung der Konkursforderungen bis | hafen a. Rh. ftatt. O Kaufmanns Curt Schrammke, ebenda, | vor|chlag ist auf Zimmer Nr. 20 des 914 334 Gläubiger . . 688 289 Kasse . . S 179 Aktienkapital C dee 400 000|— Tschechoslowakische Kv. | 249 396 512/48 t 18. September 1927. Erste Gl¿u- 5. September 1927. Termin zur Wahl] Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. Privatwohnung: Neukölln, Bürknerstr. 19, | unterzeichneten Gerichts zur Einsicht- Gewinu- und Verlustkouto. Gewinn . ...« ° 44 436 Debitoren . A S 111 598 Kreditoren a. Warenliefe- L igerversammlung: Montag 6. Sey- mes O a Be- E L es aas ¿Ron SUOREls, nahme der Beteiligten niedergelegt. Der 1 563 712 Ses . As 565 304 gram i “N 864 Alien i Ea , E ene ellung des Gläubigeraus\chusses am ebénda, )rivatw : Neufs Termin di Prü na : reditoren, langfristige. . 173 422 nal .. .- —_— E Bean Med De 3. September 1927, vormittags 10 Uhr, Oberndorf, Neckar. 214 Bürknerstr. He 4 Miinigs Schlußver: träglich S E je: E anae S Got O Ls g -_788— | 3 160|— | Kreditoren, t Ee . | 100 100/13 | Allgemeine Rüdlagen | 16 698 396/05 17. Oktober 1927, mittags 12 Uhr allgemeiner Prüfungstermin am gz Heber das Vermögen des Karl Buzzi. teilung nah Abhaltung des Schlußtermms | wie zur Beschlußfassung über s Hauzsertragkonto Dams. 36 271 Ee 483 636 Banken (Schulden) . . . | 313 748/25 | Beamtenunterstühzungs- | Bergedorf, den 8. August 1927. E September E S 6. Met 1924 L ne s La E d währung eines Stimmrechts für noch Hausertragkonto. . . .. 98 910/66 | y K N Passiva M L olelanian : t May F ilchenfeldfonds3 Dex Gerichts iber des Amtsgerichts, | Veide Termine in Zimmer Nr. E R e E f 4 A S er Gertchts]\chreiber des Amtsgerichts } bestrittene Forderungen. ; etriebsausgaben . . . . | 1798 348 . eservefonds 12 221 ax Feilchenfeldfond Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichts. | F ntsgericts. Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-| Berlin-Mitte, Abt. 83, den 5. 8. 1927. Nordhausen, den 5. August 1927. 148 546/74 | Gewinn 44 436/30 | Hypotheken . ., ° 44 375|— | S.J.Salomon offene H.-G, | 113 121/68 | Buhschulden . .._. Kcrlin. [44204] | Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. | verwalter: Bezirksnotar Ee in C Das Amtsgericht. Kredit MLEDUOrEN « » « 4 81 849 Unbehobene Dividenden Ueber das Vermögen der Aktiengesell- E __ [ Schramberg, dessen Stellvertreter Notar.-| Boe 44294 S R : G peRaO 1 842 785/12 | Wesel .. . ., 52 463 2365 463 interlegungen . . . g ges : L holt. [44224] Hausertragkonto D 61 873 ÿ E schaft für Haus- und Fabrikbau, Berlin | Hamborn. a 2208] | A}. Heinzelmann, daselbst. Offener | Das Konkursverfahren über das Ver- | Oerlinghausen. [44238] Somzertragfonuto E 10 507|— | Vortrag aus 1925/26 . . 9 216/08 | Bankschulden . 33 393/09 Verlust und Gewinn. Reingewinn: SW. 11, Dessauer Str. 38, ist heute, S as Ln des Dani manns Arrest mit Anzeigepflicht sowie Anmelde- | mögen der „Witwe des Bäermeisters| Das Konkursverfahren über das Ver- Reservefonds: Betriebseinnahmen . . . f 1833 569/04 | Rücklage für „Steuer 12 317/39 im laufenden Jahre 20 140 774/82 13 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin- Gie E E s E frist bis 29. August 1927. Erste | Bernhard Hüls, Wilhelmine geb. Vogel- | mögen der Firma Heipker Möbelfabrik Verlust 1925 13 364,73 1842 7o5[19 | Reservefonds 58 014/14 Soll, j Vortrag aus dem Mitte das Konkursverfahren eröffnet. | Gothenring 29, gewerblihe Nieder- | Gläubigerversammlung, Wahl. und lang, zu Bocholt wird nah erfolgter Ab- | Wilhelm Budde in Heipke wird, nah- Verluft 1926 62 801 2 Kapitalkonto 200 000|— | Generafunfosten (Gehälter, BUTIAIE 2 801 198/28 Verwalter: Kaufmann Paul Schuster, | lassung in Hamborn, Kaiser-Wilhelm- | Prüfungstermin: 6. September 1927, | haltung des Schlußtermins hierdurch auf- | dem der in dem Vergleihstermin vom Cen o 76 165/99 Altfelde, den 31. Mai 1927, Gewinn und Verlust 1926 1 2241071 SCletnern iw). « ch 923 801/99 : ; P E R ses Berlin SW. 11, Königgräßer Str. 85. Straße 271, ist heute, am 6. August | vorm. 11 Uhr. e ’UB E fi LO0T Sre ORE Eee B 148 546/74 | Zudckerfabrik Altfelve Aft.-Gef, S F Cas Tschechoslowakische Kr. | 249 396 512/48 Frist zur Anmeldung der Konkursforde- | 1927, vormittags 10 Uhr, das Konkurs-} Württ. Amtsgericht Oberndorf a. N. Bocholt, den 6. August 1927 ‘glei d htsfkräftigen Be luß j Juli Dr. Cramer. Dr. Böhme. i i —| Gewinn- und Berlustrechnung stt aur a ursford E Verwal tedt ou, . August ; vergleich durch rechtskräftig \ Berlin, den 8. Juli 1927. : : / G rungen bis 15. September 1927, Erste E E E E “via vaudg I E a —— 14215) Preuß. Amtsgericht. vom 15. Juli 1927 bestätigt ist, hier- Der Vorstand. Walter Gröning. | „Ed. Lies, e S E O Serte a, E D ab O TL: Bete den LEUS, Gläubigerversammlung am 2. Sep- M1 E A L E Do. L _ L47610 durch aufgehoben. ie Uebereinstimmung vorstehender L s ewinn a. Waren. « « » 247 i ? a tember' 1927, 11 Uhr. Prüfungstermin | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis] Ueber das Vermögen des Sreiner- Buer, Westf. [44226] D E den 2. August 1927. [43818]. Vilanz nebs Gewinn- und Verklustrechnung | Handlungs- und Betriebs- M ret «ne 361 554/91 __ Soll. am 4. November 1927, 10 Uhr, im Ge-| 3um 7. September 1927, QUAU Dos meisters Hermann Hartmeyer in Neu-| Das Konkursverfahren über das Ver- Lippisches Amtsgericht. i Vugra Metallägtzerei A.-G,, des Geschäftsjahres 1926/27 mit den ord-| unkosten s 73 129/79 923 801/99 | Letwaltungsunkosten . 3 044 186 rihts8gebäude, Neue Friedrichstr. 13/14 Anmeldefrist an demselben Tage. Erste | beckum ist heute, 16,15 Uhr (nahm. mögen des Kaufmanns Leo Bieber zu Ae Bt München, Thalkirhner Straße 133. | nungsmäßig geführten und von mir ge- Löhne und Gehälter. . . 112 263 Steuern und Gebühren 4 516 030/64 ITI. Stowerkt, Zimmer 111/112. Offener Gläubigerversammlung am 81. August | 4,15 Uhr) der Konkurs eröffnet. Konkurs- | Horst-E. wird, nachdem der im WVer- Stettin. [44239] Bilanz per 31. Dezember 1926. |prüsten Geschäftsbüchern der Zuckerfabrik | Delkredere... . . . | 6565 [44052]. j Zinsen . . 4 997 280 Arrest mit Anzeigefrist bis zum | 1927, vorm. 10 Uhr, und allgemeiner verwalter ist der pi spetior Wilhelm | gleichstermin vom 27. Juni 1927 ange-| Das Konkursverfahren über das Ver- Altselde Aft.-Ges. bescheinige ih hiermit. 191 958/77 | Deutsch-Russische Handels-Ufktien- Arbeiterunfall-, Kran- 31. August 1927. Prüfungstermin am 21. September Meintrup in Oelde. ffener Arrest mit | nommene Zwangévergleih durch rects- mögen des Kaufmanns Alfred Gruhlke Aftiva, RM [5 Altfelde, den 27. Juli 1927. Abschreibungen: gesellshaft, Berlin. ken- und Sozialver- Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichts | 1927, vorm. „10 Uhr, an hiesiger | Anzeigepflicht bis zum 25. August 1927, kräftigen Beschluß vom 27. Juni 1927 | jun. in Stettin, Mönchenbrückstr. 4 Fabrikgebäude . 2 60 000|— | Paul Krüger, beeidigter Bücherrevisor. | Gebäude. . . 2367,— Bilanz per 31. Dezember 1926, sicherung und Be- Berlin - Mitte, Abt. 83 N. 232. 27, Gerichtsstelle, Zimmer Nr. M Anmeldefrist bis zum 15. Oktober 1927.) bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. Tabakiwwarengroßhandlung wird Einrichtung . s 25 336/90 | Die 5% Dividende gelangt mit { 25—| Maschinen . . 9845,04 amtenruhegehaltsver- Hamborn, den 6. August 1927, Erste Gläubigerversammlung am] Buer, den 1. August 1927. nah Abhaltung Tes Schlußtermins aufs Vorräte . / 51 529/84 | pro Aktie gegen Einreichung" des Divi-| Bliroinventar- Aktiva, RM |H | , siherung 2 498 656 merlin [44205] Amtsgericht. . 108 A nare Mgr en Uhr, im Das Amtsgericht. gehoben. vf ada é 97 696/45 e 1926/27 bei unserer Kafse utensilien. . 166,— Kassenbestand 30 734/63 Uar cet: sens E, ] B U B 149: yielngen Ämtégeriht. Prüfungstermin am ttin, den 4. August 1927. E e é 92/94 | in Altfelde oder bei der Giro-Zentrale in| Auto .... 788— 13 166/04 fquttl J 62 840/58 ewmn im ¿aufénden , Veber das Vermögen des Kaufmanns Ao Ot & tié vas y Mau 22. Oftober 1927, vorm. 9 Übr, daselbst. | Dresden, [44227] ais Des Amtsgeri s Abt. 6. Beteiligungen 20 000|— | Marienburg zur Auszahlung. Ÿ h 2 Ea pra Z A 535/99 Jahre 20 140 774/82 arl Paradzik in Berlin, Mariannen-| Leber den Nachlaß des am 2. Aug | Oelde, den 9. August 1927. Das Konkursverfahren über das WVer- Verlustvortrag für 1927 5 866/30 200 1281 Vortrag aus dem straße 33, Firma: Karl Paradzik, Woh- 1927 verstorbenen Gastivirts Robert Das Amtögericht mögen der Handelsgesell{chaft „Palator" 9 [43798]. Fabrikationsgewinn 906 348/88 Ee t S E 2E 57 Vorjahre 2 801 198/28 E din “Amtsceritit Beet 1927, govmittage ‘A Uhr das ‘on A A Lr D L e L "Pi E mge R E T Sciutare, Ac ee 205 124/81 Jmportwaren e 1938 473/79 | Tschechoslowakische Kr. | 38 498 126|64 , Udr, 2 Berlin» | al P e M L v: Li fie er Haftung in Dresden, Pfotenhauer- | Ö i ttil assiva, : acl I 19324107 2, | “P B L O ae. ait: iert Bu Be In es roe M aerimes straße 69/71, wird mangels einer den Birgee-balder “e eesarbtublecia iu Bao Aftientaptal e, | 100000|—| _Vilanz per 31. Dezember 1926. E S 1 20407 E iomcreà 8389 987/42| Haben, Borlin Wr 57 ‘Bülowstr R Frist de Fnsterburg Gerichtsstr. 3. Anmelde- E Horn in Saalfeld ist heute, mittags Masse ai e 204 O nsel Lon E e v e vit ch4 en S E Aktiva RM |H dre Geschaft Here Ta Sao s M ins Sea S E r San 2 801 198/28 J * ' d . t a 4 D ; m Ai C 9 L 1 Ls S 10 2 Ge . L Y Y R q S B | C E Ühr, das Konkursverfahren eröffnet | Abwendung des Konkurses angeordne Jifinobilten 879 973/56 | Coburg hat sein Amt niedergelegt. An Debitoren 16 654 054/46

Anmeldung der Konkursforderungen bis | frist und offener Arrest mit Anzeige- / S : Y Amtsgericht Dresden. Abt. Il. 9 f S Bantke1 8 620, ¿14 5 c - Rohgewinn 35 696 928136 zum 2. Oktober 1927, Erste Gläubiger- | pflicht bis zum 31. August 1927. Erste worden. Konkursverwalter: Kaufmann i Als Ausfsichtsperson wird Rechtsanwalt anten , r E 429 652/— | seiner Stelle it Herr Fabrikbesizer Alfred Es alias e 32 E BEONA HA R dente Me: T TIOE

; 9 Î Gläubigerversammlung und allgemeiner | Hugo Methfessel in Saalfeld. Offener S oe | Dr. Schellhorn in Hechingen bestellt, Warenschulden 35 202,01 / S E s i : i S : Gloveniber 1E Prüfungstermin am 7 September 1927, gerest mit Anjsigo- Merse Gl A bis “Du E btifuroverféhren über daj Ver: Hechingen, de rine 08 E E 75 000 Santa s 110 76 14 ia Ts bau 2 La 1027 BeLOSRn gen. Marta 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- | Vormittags 10 Uhr, vor dem unter-} L. Augu g E q It" nögen des Karl Rommel, Mechanikers, ain euie bte BSGN As Kautions- und Reparations- Der Vorstand. i 86 539 355/48 | [41669]. straße 13/14, IIT. Stock, Zimmer 102. | seichneten Gericht, Zimmer Nr. 3. versammlung und allgemeiner Prüfungs- hier, Inh, der Fa. Karl Rommel, MWoell- | Lübeck. [44240] | h R n ,

P. 0 S000 0. 09.00 S

i ; j fonto 93 000|— E Mohr «& Co., A. G., München, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Ss N O 1927. A, 91e übr September 1927, vor- warenfabrikation, hier, ist nah erfolgter] Ueber das Vermögen der offenen Handels- 260 522/43 Verlust E C é 258/54 | 49442] V N 4101 3e Vilanz per 31, Dezember 1926. J 2 AImITSQer A L S t R o (A, Set ) L j E ¿ : M x Ó P S E . d l 3 - = “Der Veeidtaséreiler des Ainttgeribis Saalfeld, Saale, den 8. August 1927, | 0 puna 8 aegermins und Toll, \gefel\ haft in Girma Ehlers & Reeuvish F Gewinne und Vertustrewunng 170346908 | Vilanz per 31, Dezember 1926 | Stammaktienkapital . . | 525 000/— Aktiva. RM [5 Berlin-Mitte, Abt. 84, N. 217. 27, E is Dina A s Thüringisches Amtsgericht, Geben woe R E 108 U T Vi e Passiva, der Chemischen Werke „Oranien“ | Lantihuld . . « « - [10147 64205) Anlagewerte: den 8. 8, 1927. Ernst Leers in Kicl, Lutherstraße 16, Den 29. Juli 1927. Geschäftsaufsiht angeordnet. Zu Aufs- Soll, RM [H | Aftienkapital . . , 1 300 000 A.-G., Laggenbeck i. W. ner v pp S 99.422 3341891 Stundstücke, Gebäude, IRonn E [44203] | Inhabers der nicht eingetragenen Trebbin, Kr. Teltow. ames Amtsgericht Eßlingen. fichtépersonen werden der Haus- und Verlustvortrag : 35 986/39 | Vorzugsaktien . 6 000 l aci: Val 2 S2 933 377188 Maschinen, Trans3port-

Ueber das Vermögen der Erben des | Firma Bernhard Rethmeyer in Kiel, | . Ueber das Vermögen - des Kaufmanns Hypothekenmakler Ludwig Malzahn in Gesamtunkosten: Löhne, 1 306 000 Aktiva. r qu Reservefonds . . . 42 268|— anlagen, Kraftwagen ¿aat 1905 in Beuel gestorbenen Philipp | wird heute, am 8. August 1927, vor- | Eri NRackow in Trebbin, zurzeit un- | Flensburg. : [44229] | Lübe, Fleishhauerstraße Nr. 17—19, Gehälter, Handlungsun- Reservefonds . . . . . . | 133 288 A Plttroo aus 1925 6 A04l94 E E de Os Munsh, nämli: 1. Wwe. Phil. | mittags 11 Uhr, das R anein bekcmnten Aufenthalts, wird heute, am| Das Konkursverfahren über das Ver- | und der Kaufmann Niels Jensen {n kosten, Steuern, Zinsen, Aattóuean L 171 180|09 | Gebäude 1. 1, Reingewinn 1926 . 226181 BUOAUGE a are dis 0 565 Munsh, Margareta geb ‘Wenigmann, eröffnet, Konkursverwalter ist der | §2 August 1927, mittags 12 Uhr, das | mögen des Kaufmanns Ludwig Mohr in |Lübeck, Große Burgstraße Nr. 57, bestellt, Provisionen, Reparat. . | 151 750/43 | Aval- und Reparationskto. 93 000 Ae D SEN F 334 592 2. Anna Maria Munsh, 3 El:sabeth | Bücherrevisor Carl Walkhoff in Kiel, Konkursverfahren eröfsnet, da die a vate Znhabers der Oa Ludwig | Lübeck, den 2. August 1927. Abschreibung a. Einrichtung 2 587/45 T Zugang . «8089,96 | 86 539 355/48 | Abgänge . . . 46531,40 Munsch, 4. Philipp Franz Munsch, alle | Sophienblatt 61a. Offener Arrest mit IoS Langd C dgreit __und Ins - Mohr, Nordische Auto-Überland-Verkehrs- Das Amtsgericht. Abteilung 11. | —TT90 32497 : 73 089,96 Gewinn- und Verlustrechuung. | Abschreibungen. 11 598,07 58 127 Én Benel "Wilhelmstraße 107 Inhaber | Anzeigefrist bis 14, Oktober 1927. An- einjtellung des Gemeinschuldners e t, | Zentrale in Flensburg, wird, nachdem der A [44241] ; ——— | Gewinn- und Verlustrechnuung 1% Abschr. 739,96 _ S 76 1646 der SiaEa Ie Mei Ri meldefrist bis 14. Oktober 1927. Ters- | Konkursverwalter: slizrat Peyjer in | in dem Vergleichstermine vom 16. Juli Al des Suhmatermeislers ___ Haben. per 31. Dezember 1926, Maschinen . . 135 000,— ; ! | Kasse, Scheds u. Wechsel . 96 792 er bisher in Erbengemeinschaft unter | Mt k Trebb Anmeldefrist bis 5. Sep- | 1927 angenommene Zwangsvergleih Torch | _ Auf Antrag des umachermetiler Betriebs 181 7900 Betriebsverlust . . , . [10892 337/80 der Firma „Philipp Munsh Erben“ in [min zur Wahl eines anderen Ver- | {Ton ZAnmebeirit 918 zum A R S S O E S iedrih Ferber in Lüneburg, Obere Vetriebseinnahmen . 7 Zugang . . 12892,65 : : Bank- u. Posischeckguthaben 3 846

L f „Philipp Mun rben“ in tember 1927. te Gläubigerversamm- | rehtskräftigen Beschluß vom 16. Juli Ce Ti erver 97 Mieteinnahmen . . 2 667/90} An Soll, RM T7593 65 Reingewinn . «o 4232681 Effekten 34 142

t

3euel ci au rialien- und | walters, Gläubigerausshusses und}, ; 4 j : L 1 : e Pormtt : Beuel betriebenen Baumaterialien- und \ lung und allgemeiner Prüfungstermin am | 1927 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | Schrangenstr. 17, wird heute vormittag Verlustvortrag für 1927 . 5 866/30 Verlustvortrag 1925 . . . 7 611 504, Abschr... 6 752.65 141 140 10 934 664/61 | Debitoren . . 949 773

Kohlenhandlung, Philipp Franz Munsch | wegen der Angelegenheiten nah § 132 | i H lensbura, den 2. August 1927 114 Uhr über das gesamte Vermögen des g j L S AE : 18. September | 13: September 1927, vormitings 10 Uhr. | Flensburg, den 2. August 1924, Antragstellers die Geschäftsautsiht zur 10 00427 | Ingen «a P N Büroeinrichtung. - - « « | 3000|—| Betriebsgewinn . « « . [10934 664/61 o vibidA : Ee

auch Allèininhaber der Firma „Philipp | Konkursordnung den : Oito: t ai | Das Amtsgericht. Abt, 7. s Seer Cini Munsh“, Shwemmsteinhandlung und | 1927, vormittags 1014 Uhr, allgemeiner Offener Arrest E Anzeigepflicht bis N ote U : Abwendung des Konkursverfahrens an- München, den 31. Dezember 1926, E E Geräte und Werkzeuge 10 934 664/61 | Avaldebitorén 25 000 En ch E

E i mi : 5. September 1927. L U T, but L e fes L Trebbin (Kreis Teltow 8. August | Fran i; ; eordnet. Als Aufsichtsperson wird der Der Vorstand. 993 034 1383,75 Konkursverfahren eröffne "De R Bim 0, E E j AmtgeriGt, E e Nonbaribectalrea über das Ver: ücherrevisoc Linke, hier, Neue Sülze, f 41085 Per Haben, Wertberichtigung 4 616,25 6 000|— 053 2 078 065 Bücherrevisor t D * eigt pet Amtsgericht Abt. 22, Kiel mögen der Nodehau & Mendelsohn Ge- bestell Der Schuldner sowie jeder von F dr P : 31. D b 92 A a Ce G 985 748 DENIIOTEN « + s «o Uo 26 584/93 Maa: fout 31. März 1927 Passiva Mrt eFriedih Wilhelm Stein AnageigL . 22, . Wiesbaden. [44219] | sellschaft m. b. c: in Liquidation in | dem Verfahren betroffene Bee ist anz per 31, Dezember 1926. | Sonstige O 5 748/11 | Debitoren 584/03 N d E e Peel, Nathausstraße 41. Anmelde- | xe 1m, [44211] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Frankfurt am ain, Neue Mainzer | befugt, binnen drei LEDA die N ung iris D L : 028/15 | Kassenbestand... ions =5 aaf i bis 10, S, Mien r mit Anzeigefrist | Ueber das Vermögen des Kaufmanns g in Wiesbaden Goethestraße 27, | Straße 22, wird nah erfolgter Abhaltung | einer anderen oder weiteren Aufsichts- Gebäudekonto Werk I 132 275 993 034/80 | Noch nit einbezahltes Fabrikanlagelont 1461 727|01 | Hypothekenshuld . . 5 104, E 10. iem »er 1927. Erste Gläu- | alter Benner in Köln-Ghrenfeld, wird heute, am 8. August 1927, vor- | des Schlußtermins und erfolgter Sbluß- | person bei dem Gericht Rugareten, Gebäudekonto Wert 1 . 2 278 j d „nicht einbezahlies Ms pittn i y 2 h R vorm. 11 Ubr “Allgem Prlifacadieemin O 0 fe tas ie E Sre eime R 4 l Fete e U s E e Dat : Grundstüskonto . 23 000 M t Gta Bestände: Kassekonto . - 1978/60 | laufende . . 198 566,—-

i pr f ; 1} vormittags 10 Uhr, das Konfkursver- | öffnet. Der Kaufmann C. odt in rankfurt am Main, den 4. August . i Werksanlagen Werk T . 45 128 Otto Fliesen. Albert Geul, N s pier E Beteiligungskonto 39 725 langfristige . 293 328,-— | 491 884 z 7 500 | Debitorenkonto .

9 0G

S S S:

o 0.40: A M S A D: 0. P Q

e222. o.

am 5. Oktober 1927, vorm. 11 Uhr, vor fahren eröffnet worden. Verwalter ist | Wiesbaden, Kaiser-Friedrih-Ring 56, | 1927, Amtsgericht. Abt. 17. Schweidnitz. [44242] | Werksanlagen Werk IL. 93 484 Ä l D 171 363/26 Gebt 96 646 Amtsgerit Bonn. : L e M A y i ; Ver i “E N lmt8geriht Bonn. Abt. 18 Köln-Ghrenfeld, Venloer Straße 207. |} Konkursforderungen sind bis zum Walle, Saale. (44231) | inhabers Friß Hüttler in Schweidnitz, Modelle und: Formes ; Biläng: por Li Dezouvber: 1006, Brennstoffe. 9 971 50 orräte E —=— Ueber das Vermögen des Stlosser- | zum 1, September 1927. Ablauf der | zumelden. Es wird zur Beschlußfassung VNorins d Ktabei ¡[ly | 5. August 1927, nahmittags 1 Uhr, auf H 2 087/10 | E Gewinn- und Verluftkento meisters Julius Küstner in Ubstadt wurde | Anmeldefrist an demselben Tage. Ecste | über die Beibehaltung des ernannten oder Göbel in Hille P y G u. g einén Anti ’die Gesästaufsicht ans Pet E v n S UnbRAE Sue Ö f A 4A C E 179 645/36 Atisenkapitaltonts 192 d U run Hohenneuendor S e e E S C , e Zahl : ers, 0 : 72/923/41 9 Uhr, das Konkursyerfahren eröffnet, da | 1927, vormittags 11 Uhr, und allge- | wie über die Bestellung eines Gläubiger- | {§[, 4 „|wiese wird zur Geschäftsaufsichtsperson L E e 1 i ; der Gemeinschuldner zahlungsunfähig meiner Prüfungstermin am 8. Sep- | ausschusses und eintretendenfalls über die N l eme I Sea E e N E 387 602/22 | Warenbestand . . « « 71 850 S Ra aa E. R N 4 I, Ao : : ; Z , d A 150 000 Abschreibungen « « 15 005 anwalt Schmitt in Bruchsal. Anmeldefrist | Gerichtsstelle, Justizgebäude Reichens- | Gegenstände und zur Prüfung der an- in Halle a. S., Poststraße 13 Zimmer Amtsgericht. Aktienkavital 600 387 . di f 9 P 919 2xc bis 31. August 1927, Erste Gläubigerver- | pergerplaß, Zimmer 2283. gemeldeten Forderungen auf den 5. S Mig s l i —- Gi db E E 80 000 Kreditoren . « Kreditorenkonto . 1286 437 __212 356 i ing und Prüfungötern j 1 den d. August 10: s arma de, vor den Nr. 45, anberaumt. Der Ver oor Waren. [44243] Hypotheken . .., 120 000/— | ottienkapital 250 000| | Akzepte . - - 14 103/89 n 7, September , vormittags mt3geriht. Abteilung 78. unterzeichneten Gericht, Oranienstraße 17, | qusshusses sind guf der Gerichtsschreiberei ; Kreditoren laufend 3 E LSUNOEE, e 0 A 24065 941/53 | Warengewinn 115 082 9 Vhbr. D A nzeigefri R SSRES i ¿F in [D its ; [das Vermögen des Kaufmanns editoren laufende . 6 002/37 | Seedit : i : 99 47 L rengetwintt. . . . » ffener ereft und Anzeigefrist [44219] Dummer Nr Termin anberaumt. | des onfurbgerichts aur Einsicht der Be- | S arlof in Waren wird die GesLäfts. Me 44 329089 | Gewinn 7 348 0/40 Sena. i es Es Verlust „e 97 273 569 553|53 per 31. März + 212 356

dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 99. | dor Rechtsanwalt Dr. Schmibß-Sürth in | wird zum Konkursverwalter ernannt. S Veber das Vermögen des Seilerei- Bataden y : i [438031]. e aa 728 277186 | Avaltrebitoren 25 000,—- Bruchsal. [44225] | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | 29. August 1927 bei dem Gericht an-| Jy hem Konkursverfahren über das | Waldenburger Straße 2, wird heute, am Warenbestände . « . 63 270 T E, 10 000 aumaterialien G P A ; ur 22 2 io e 586 200|— per 31. Dezembec 1926.

heute, am 5. August 1927, nahmittags | Gläubigerversammlung am 830. August | die Wahl eines anderen Verwalters \0- | pon bem Gemeinschuldner gomachfen Vor- | geordnet. Der Kaufmann Paul Schön- | Gewinn- und Verlustkonto 11 481/26 | Grundstüd 83 773/29 | Reservefondskonto -

; E ¿5 : | i lunkosten. . . | 197 350 worden i, Konkursverwalter: Rects- tember 1927, vorm. 11 Uhr, an hiefiger | im § 132 der Konkursordnung bezeichneten vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Schweidniß, den 5. August 1927. / Passiva. S Debitoren «e 511 792 i Mals. 20 0001 Atzepikonto. 16 054 Generalunkosten.

Î ammtftapi “Da - 191 100/64 x i in M; 3 at : 4 S Gewinn und Verlust. 5 440

àmmlung und Prüfungstermin: Mittwoch, | Köln, den 6. August 1927, tember 1927, vormittags 9 Uhr, vor dem | {lag und die Erklärung des Gläubiger- Zur Abwendung des Konkurses über Kreditoren langfristig 1OT 492128 | Hypotheken L6G, i 5 i 334 038/54 | Y. v. Delden bis 31. August 192 Liegnitz. ffener M as Anzeigepflicht bis zum | teiligten niedergelegt.

Bruchsal, den 5. August 1927, Ueber das Vermögen des Kausmanns | 99, Angus : j "D A. aufsiht angeordnét. Als Aufsichtsperson Gewinn 5 TTT i Z= Der Gerichtsschreiber des Amtsger:hts. fimogus ec iu E E Das Amtsgericht in Wiesbaden. Beri teldeaiber A Calicabs. Rd Kaufmann Hans Dühring hierf. 387 602 Sils Gun a Gewinn- und Berlustrechnung. | qt Der Vorstand, A. F. Mohr, “e I. N fi A uy U m n c Mae “Waren, deu 2 Anguls 1927, o L Gd IA 6. vi r | Löhne und Gehälter 10 carles f E 3 607 853 A, Mohr, Vorsigender y 2 8D 4 Ö T. t "4 E E . S . e d 6 D A M S E F S M f * E aier Det agia g am o uli R mis M eanid Ofen: Berlin. [44222] | MHirschbérg, Schles, (44232) Medckll. Amtsgericht. Verlustvortrag per 1. Ja- | Provision 9 897/10 | Abschreibungen . . « . . | 96356 Vir has vorstehende Bilanz, Ge- Hans von Krohn, zuleßt wohnhaft Arrest mit Angeige- und Anmeldefrist} Das Konkursverfahren über das Ver- In der Konkurssache über das Ver- En E 91 573/86 | nuar 1926 35 389 Zinsen und Diskont . . . T ISUNZ E OUAIA « «e o 0s 5 440 winn- und Ver ustrechnung geprüft und wesen in Charlottenbur Bis, R bis zum 81. August 1927. Erste Gläu- | mögen 1. der offenen Dee Rent mögen des Kaufmanns at Delae örster Abschreibungen . : 8 776/40 | Allgemeine Unkosten 62 499/35 | Verw,- und Handlungs- 3709 650/55 | Mit den ordnungsgemäß geführten Bli- straße 84, ift heute, am 8. Mugust 1927. bigerversammlung und Prüfungstermin S & n Cioenaia, On A, : E Lie B E R., E ofstraßze 46, 8, Tarif- und Faßrplan- Gewinn .. .. i 5 77718 Ce ean auf Res ONAR C S S À 062 6 G _3 709 650 en E e / s “Se Ht Jam 10. tember 1927, vorm. 11 Uhr, | Vdberwallstr. 8, u en r: wird das Bersahren mangels Masse ein- j | 5 s Ln Cre ° ° GL l ü xV Tattonicon i Bent E I e dein untotzeicineter Gericht, Zin: | A des Kanfinanns Stegfcieo loauer gestellt. (2 N 86 9/26.) : bekannimachungen der S 108 1227/2 | Vortrag auf Oelverbrauh . - 505/96 | Vortrag . . . 4 387/07 | Süddeutsche Treuhand-Gesellschaft Hirschberg i. M., den 22. Juli 1927. Fabrikationsübershuß . . | 104 590(69| neue Rech- Reparaturen . . 6 105/06 | Zuderkonto. . 3 593 788 A.-G te

ps Ls j iegni 3. des Kaufmanns Herman: 1 sffnet. Verwalter: Konkursverwalter | mer 30. Amtsgericht Liegniß. as we: N. (a Amtsgericht Mttetceritng s 6s 1 536/75 Ug» « 348,97 7 348 Betriebsunkosten 16 336/36 | Melassekonto 46 744 In der Generalversammlung vom beide Berlin, Wallner-Thea S mésgericht. Cisenbahnen. / p : y Faßverbrau : 5 488 Schnigelkonto. 39 024/97 | 21. Juli wurden von dem gem. §9 der

S ! er Paul Minde in Berlin-Shmargendorf, Li it 44213] | ist infol, =K1 2, V * n! L is dai Hundekehle-Str. 11. Frist Aux An- Ueber das Vermö d g if infolge Schlu verteilung nach Ab- ria 106 127|44 105 237 L 2 o Sabun en ausscheide de Au sichtsrate di gen des Kaufmanns | haltung des Schlußtermins ben | Jessnitz, A It. 44234] | [44244) Bekanntmachung. z D,» p % 9 14 207 Rückständekonto 25 696 g eidenden t die Mnn he. RoufeBlocderanpen und | Willi Shhwarg in Liegniß, Jochmann- R s E D Das Komkursverfaboen âber des Ver: | Am 15. August 1927 wird der links} „Kiel-Gaarden, den 31. Dezember | Bruttovorschuß . . . . |__105 237/89 | Steuern . 8 086/35 | Lohnsteuerkonto 9110 | Herren Kommerzienrat Adolf Mohr, Mün- 31. August 1927 Ersie Gläubigerver- atiie Le U Eee M D, Sgr Lan, Dav N reiber des cifgerns mögen der Firma Raguhner Nahrungzs- | der Bahnstrecke Haiger Rabenscheid Kieler Kunst-Keramik A.-G 106 237/89 | PeenRosse. »- 8 3 709 650 2 walt Musiigrnt Emil. Seaerner ‘Mitin- sammlung und Prüfungstermin am ogs R iee ae f diu “atten Berlin-Mitle, Abt. 83, den 29. Juli 1927. | mittelwerk G. m, b. 9 in Naguyn wird | polsen gen O ict ¿daes e Jn der am 28. Juni 1927 stattge- Verlin, den 31. Dezember 1926 gen js 7 Lehrte, den 31. März 1927 dner de3 Bankhauses H Aufhäuser Mün- 9. September 1927 vormittags ite Mee in A ; Di de me B. E nas eesaigier Anpatang bey Vesluß-) amurthos Me Pa uns abten Generalversammlung wurde weiter- i; Amstea“ : e A 2s Die Revi ionsfommission cen, stello. Vorsißender, Kommerzienrat 1014 Uhr, im Zivilgevihtsgebäude des Otio Mrojek in Liegniß, Lindenstr. 8. | Berlin. - [44220] | termins hierdurch aufgehoben. Haiger West für den Perfonenverkehr er- La beschlossen: Kaufmann Paul Bartels American’ Steel Engineerin E me : A des Aufsichtsrats Dr. jur. Karl ahr Direktor der Rheini Amtsgerichts Charlottenburg, Amts- mldesrit Bs zam A1 Quais 1007, | 1 Pom aewerfahaea Wer day VDet- Did r Anligerie O ies Letvazen ia fiel {f am 17. Januar 1087 aus dem & Ucomoiive Reit 230 1652 A. Buchholz. C. Bode. Creditbank, Mannheim, Friedri) Mohr, geriOtSplab, IT. StoÆ, Kimmer Nr. 254. | Frte Gläubigerversammlung und Prü- eiten e O A EE wischen Haiger und“ Haiger West Aufsichtsrat ausgeschieden. Ersazwahl Aktien-Gesellschaft. Warenkonto . . . . . . | 131803 Vorstand der München, Geh. Kommerzienrat Hans | A L “Ae reite O R 4 E meg 351 E D nus: Daiger el hat nicht stattgefunden. Das Aktien- | Der Aufsichtsrat Teste Gesellschaft | Einsesung der Vürocin- Aktien-Zucerfabrik Lehrte. | Remshart, Direktionsmitglied der Baye-

Aktenzeichen: 40. N. 176. 27. i 94 Str. 8, wohnhaft Kaiser-| Das Konkursverfahren über das Ver- ¿wischen Haiger West und Flammert- Y Pen bis u 70 000 M erbdge t | esidet D se susamumen: Regierungs-| ring 3 000 Dundee E Buder. [ao E E E, bah 3,94 km

: fung8termin am 10. September 1927, | Salli | e Pee CS e M. S E E Spandauer ‘Str. 8, Betrag bis zu 70 000,— Mark erhöht auf | präsident z. D. Walther von Miquel, Coll “2 H. Kluß H. Buchholz. | München, Freiherr Kurt von Schröd : ; ericht, Zimmer 80. Wilhelm-Str. 1, ist, nahdem der in dem | mögen des Bernh. Roth, Margarethen- : ag C B “as falt lin Mar Bensingor | Serterhöhung: Geräte u. C R N itinhaber des Bankhau 8 J Stein, des Amtsgerichts. Abt, 40. Amtsgericht Liegniß. Berta E S1 Mai 1927 an- dot b. L ata ird U, Zur Bedienung des neuen Haltepunkts 150 000,— Mark durch Ausgabe von Jn- | Dr. Curt Calmon, Berlin, Max Bensinger, | Werkzeug 4 616 O. Heuer. Mitinhaber des Ba ses J. H. Stein, Eisleben. [44288] nonmene ei rehts- | weil eine den Kosten des Verfahrens | werdén alle auf der Strecke verkehrenden Feraen zu Pari. Stempel usw. zahlt E „a. M., Generaldirektor Curt Werterhöhung: Material . 6 960 Vorstehendes Bilanz- und Gewinn- | Köln a. Rhein, wiedergewählt.

Ueber das Vermögen der Witwe | Luaäwigshatfen, Rhein. [44287] | fräftigen De e e he age be- | entsprehende Konkursmasse nicht vor- | Züge anhalten, ie Gesellschaft. Die neuen Aktien nehmen | Orbanowski, Düsseldorf. Verlust 196... .., 85 720120 | uh DeBuants Numen mit Len eit! Here Geh, andÆölonomierat De, Marie Bierwirth, geb. Bohne, in Eis-| Das Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. stätigt M n por worden. handen ist. Frankfurt (M.), den 7. August 1927 vom 1. Juli 1927 ab am Getvinn teil. Die : „Amstea“ 230 1652 gehend von un8 geprüften, ordnungs- | Georg Heim, Regensburg, hatte gebeten, O n. Firma eing u B Biekwirth, e am 8. August 1927, nahmittags | Der Geric Tue des Fans ts Komgintax dan 8. August 1927, Deutsche Neichsbahn-Gesellschaft. d rug enn Vaginn 1 Zu Z028 dito Aigeriran Que S Rg tteeci 9 Laggenbeck, den 23. März 1927 Ema gern G ise ‘vorbuns darnadl Abhand tehen zu wollen Und Eisleben, ist heute, am 5. August 192 Ihr, über das Vermögen der Firma! Berlin-Mitte, . 83, 1. August 1 t8gericht. Neichsbahndirektion Frankfurt (M.). Der Vorstaud. Aktien-Gesellsch dh Berlin. Der V orstand. Reinh. Weiß. ‘vereidigte Bücherreviforen. t if somit ausgesGieden. 1

Q:-0. 9 0:0 W.-0 @ e §0 Q. S E