1927 / 186 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

28,25, Madrid —,—, Holland 207,97, Berlin 123,21, Wien 73,05, Stocholm 139,15, Oslo 134,15, Kopenhagen 139,00, Sofia 3,75, Prag 15,39, Warschau 58,00, Budapest 90,55*), Belgrad 9,13, Athen 6,80, Konstantinopel 259,00, Bukarest 322,00, Helsingfors 13,10, Buenos Aires 221,00, Japan 246,00. *) Pengs.

Kopenhagen, 10, August. (W. T. B.) (Amtliche Devisen- kurse.) London 18,144, New York 374,00, Berlin 88,75, Paris 14,80, Antwerpen 52,10*®), Zürich 72,10, Rom 20,50, Amsterdam 149,90, Stockholm 100,20, Oslo 96,60, Helsingfors 9,44, Prag 11,10, Wien 52,79. *) Belga.

Stodckholm, 10. August. (W. T. B.) (Amtliche Devisen- kurse.) London 18,124, Berlin 88,65, Paris 14,65, Brüssel 51,95, Schweiz. Pläße 71,95, Amsterdam 149,35, Kopenhagen 99,974, Oslo 96,50, Washington 3,73, Helsingfors 9,42, Rom 20,45, Prag 11,15, Wien 52,70.

Os o, 10. August. (W. T. B.) (Amtliche Devisenkurse.) London 18,80, Berlin 92,00, Paris 15,20, New Vork 3,86,75, Amsterdam 155,20 Zürich 74,65, Helsingtors 9,77, Antwerpen 53,90, Stockholm 103,75, Kopenhagen 103,65, Nom 21,20, Prag 11,50, Wien 54,55.

M oskau, 9. August. (W. T. B.) (Ankaufkurse, mitgeteilt von der Garantie- und Kredit « Bank für den Osten A.-G. In Lscherwonzen.) 1000 englishe Pfund 943,00, 1000 Dollar 194,00, 1000 s{wedische Kronen 52,00, 1000 finnifhe Mark 4,87.

London, 10. August. (W. T. B.) Silber 254, Silber auf Lieferung 255/15. Wertpapiere.

Frankfurt a. M., 10. August. (W. T. B.) Oesterreichische Kreditanstalt 8%, Adlerwerke 118,50, Aschaffenburger Zellstoff 204,00, Lothringer Zement —,—, D. Gold- u. Silber - Séheideanft. 219,00, Frankf. Maschinen (Pokorny u. Wittekind) 80,00, Hilpert Maschinen 82, Phil. Holzmann 196,25, Holzverkohlungs - Industrie 72,00, Wayß u. Freytag 165,00.

Hamburg, 10. August. (W. T. D) (Sfuslurle.) Commerz- 1, Privatbank 180,50, Vereinsbank 159,00, Lübeck - Büchen 108,00, Schantungbahn 9,10, Hambg. - Amerika Paketf. 155,50 e Südamerika 230,50, Nordd. Lloyd 156,2, Verein. Elb chiffahrt ——, Calmon Asbest —,—, Harburg - Wiener Gummi 94,00, Ottensen Eifen 24,00, Alsen Zement 234,00, Anglo Guano 111 00, Märk. Guano —,—, Dynamit Nobel —,—, Holstenbrauerei 294/00, Neu

Unteilsch.z4%%Liq.G Deutsche Komm. b) Ausländische. Bergmann Elektr. al S 0) in Aktien fonvertierbar (mit Kinsberechuung), B 6 06

Pf.dSchles.Bodkrb.|f. Kohle23Aus8g.1 15 if. j 1909, 11, rz. 832 bo. Gld.K.E.4 rz.30 do. do. Rogg.23 A.1*5 |f. Dn C90 A, 19 stf. 8/1.4.10/94,5 @ Bing, Nürnberger, Soran Boas 8 | 1.1.7 [11068 /109,6b Q Danztg. Roggrent.- Metall 09. rz.32) [44] 1.1.7 E 185a 5 [f 11.1.7 | 7,186 Brown Boveri 07 f 4 für 1 Tonne. * M4 für 1 Str. $ M für 100 kg

Q 0 Ta E f. 93 ek bah a: Briefe S.A,À.1,2 1924 unk. 80] 7 | 1.1.7 [1876 do, Cellul. Reich-| do. - do. do. *i5 B A. {Mannh.), rz. 32 44] 1.1.7 Wet E ee U 0 aE À mene 162,56 mark-Anl, 112%rz. Dtsch. Wohnstätten e ¡E füx 150 ks. AE k E m 4 Sr L Beny, Buderus Eisen 97,| [4 S s y

. Bl1 15 kg, . 1 St. zu 17,5 .4. 1 St.zu »

i 16,75 4. * A f. 1 St. zu 20,5 4. IL. Ausländische.

3 2. Bb. Gld, A.5,rz.27 Mitteld.Kohlenw {5 |f. /1.2.

Ev.Landesk, Anhalt

tilgb. ab 1928 .../1 freingold Reihe1 26 Sthles. Ld\ch., G.-Pf. DeutscheZuckerban d 1 Seit 1.7.15. 31,7. 17. #1, 11,20: ‘1,4, L L T "T Roggenw. «Anl. *17 if. do. do * 16

#00 Zloty-Auszablung 57,60 G., 57,76 B., Berlin telegraphische Auszahlung 100 Neichsmarknoten 122,447 G., 122,753 B.

Wien, 10. August. (W. T. B.) Amtliche Devisenkurse. Amsterdam 284,02, Berlin 168,28, Budapest 123,80*), Kopenhagen 189,80, London 34,47}, New York 708,75, Paris 27,78, Zürich 136,64, Marknoten 168,05, Lirenoten 38,70, . Jugoflawishe Noten 12,54, Tschechoslowakishe Noten 20,982, Polnishe Noten 79,15, Dollarnoten 706,00, Ungarische Noten 123,72*), Schwedishe Noten —,—, Belgrad 12,47È. *) Noten und Devisen für 100 Pengö.

Prag, 10. August. (W. T. B.) (Amtliche Devisenkurse.) Amsterdam 13,534, Berlin 8,01, Zürich 650,25, Kopenhagen 903,00, Oslo 871,00, London 164,023, Madrid 571,00, Mailand 1837/,, New York 33,75, Paris 132,20, Stockholm 905,75, Wien 4,754, Marknoten 800,25, Polnishe Noten 3755/,, Belgrad 59,424.

Budapest, 10. August. (W. T. B.) (Amtliche Devisenkurse.) Alles in Pengs. Wien 80,65, Berlin 136,10, Belgrad 1008,00, Zürich 110,45.

London, 10. August. (W. T. B.) Devisenkurse. Paris 124,04, New York 486,12, Deutschland 20,46, Belgien 34,934, Spanien 28,68, Holland 1212,93, Jtalien 89,30 Schweiz 25,213, Wien 34,50.

Paris, 10. August. (W. T. B.) Devisenkurse. (Offizielle Anfan gsnotierungen.) Deutschland 606,00, London 124,02, New Vork 25,91, Belgien 354,75, Spanien 431,50, talien 138,75, Schweiz 491,50, Kopenhagen 683,50, Holland 1022,50, Oslo 659,50, Stockholm 684,50, Prag 75,65, Rumänien 15,85, Wien 35,80, Belgrad 45,00.

_ Paris, 10. August. (W. T. B.) Devisenkurse. (Offizielle Schluß kurse.) Deutschland 606,00, Bukarest 15,80; Prag 75,70, Wien 35,95, Amerika 25,52, Belgien 355,00, England 124/03, Holland 1022,50, Jtalien 139,00, Schweiz 491,50, Spanien 430,50, Warschau —,—, Kopenhagen —,—, Oslo —,—, Stockholm 685,00.

Amsterdam, 10. August. (W. T. B.) (Amtliche Devifen-

kurte.) London 12,134, Berlin 59,274, Paris 9,78}, Brüssel 34,72, Schweiz 48,10, Wien 35,15, Kopenhagen 66,85, Stockholm 66,95,

n oa Oslo 64,50, New York 24916, Madrid 42,274, Italien 13,584, L R raa 739,90. Freiverkehrsfkurje: Helsingfors —,—, Budapest —,—, ukarest ——, Warshau —,—, Yokohama —,—, Buenos Aires

Zürich, 10. G (W. T. B.) Devisenkurse. London 29,215, Paris 20,33}, New York 518,80, Brüssel 72,184, Mailand

Guinea 10,25, Otavi Minen ——. Freiverkebr. Sa ien, 10. August. (W. T. B) (In S

ien, 10. August. i 1 n Schillingen.) Völker- bundanleihe 107,50, 4% Elisabethbahn Prior. 400 u. 5000.4 —,—, 4 9/9 Elisabethbahn div. Stücke —,—, 54 °%/6 Elijabethbahn Linz— Budweis —,—, 5 9% Elisabethbahn Salzburg—Tirol —,—, Galiz, Karl Ludwigbahn —,—, Rudolfsbahn, Silber —,—, Vorarlberger Bahn —,—, Staatseisenbahnge}. Prior. —,—, 4% Dux Bodens bacher Prior. —,—, 3 9/6 Dux - Bodenbacher Prior. 11,75, 4 9% Kaschau - Oderberger Eisenbahn —,—, Türkishe Eisenbahnanleihe —,—, Oesterr. Kreditanstalt 65,90, Wiener Bankverein 31,00, Oesterreichishe Nationalbank 234,00, Donau - Dampfschiffahrts- Gesellschaft 112,50, Ferdinands Nordbahn —,—, Fünfkirhen-Barcser Eifenbahn 118,00, Graz - Köflacher Cisenbahn- u. Bergb. -Gef. —,—, Staatseifenbahn - Gesellschaft 34,00, Scheidemandel, A.-G. f. chem. Prod. —,—, A. E. G. Union Elektr.-Ges. 44,80, Siemens-Schuckert- werk, österr. 26,35, Brown Boveri - Werke, österr. 19,50, Alpine Montan-Gesellschaft, österr. 41,25, Daimler Motoren A. G., österr. 0,66, vorm. Skodawerke i. Pilsen A. G. 190,00, Oesterr. Waffen- fabrik (Steyr. Werke) 28,20.

Amsterdam, 10. August. (W. T. B.) 44 % Niederländische Staatsanleihe von 1917 zu 1000 fl, 100,50, 7 9/9 Deutsche Neichs- anleibe 106,50, Amsterdamer Bank 173,50, Nederl. Handel Maat- shapij Att. —,—, Reichsbank neue Aktien 172,00, Holländische Kunstseide 121,75, Jürgens Margarine 181,00, Philips Glühlampen 475,00, Koninkl. Ned?rl. Petroleum 3478, Amsterdam Nubber —,—, Holland-Amerik« - Lijn 88,50, Nederland. Scheevpart Unie 188,25, Cultuur Mpii. der Vorstenl. 181,25, Handelsvereeniging Amsterdam 740,25, Deli Maatschapvij 468,00, Senembah Maat- shappii 474,00, Zertifikate von Aktien Deutsher Banken 192,00, 7 9/0 Deutsche Kaliarleißhe 105%.

Sloman

1912, rz. 1932. u4] 1,7 Constantin d. Gr. 03,06,14,rz.1932 u4 Dessauer Gas 84, rüdz. spät. 1942 do. 92, 98, 05, 18, r3.32,18i.K.Nr.2 Dt,-Atlant.Tel.02, 09,108,b,12, r3.32 Deutsche Gaßs=- gesellshaft 1919 do. Kabelw. 1900, 1913, rz. 1932. do. Solvay-W.09 do.Teleph.u Kab12 Etsenwert Kraft14 Elektr.Liefer. 1900 * Noch nicht umgesi. 45 4 08, t 7 [056 [706bG | let. Lit u. Kraft T T 00, 04, 14, rz. 32 Elektro-Treuhand (Neubes.)12,r3.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, rüdz. 40 Gaz3anst.Betrtiebs8- ges. 1912, rz. 32 Gef. f. elek.Untern. 1898,00,11,r3.32 Ges.f.Teerverwert do. 07, 12, rz. 32 Hdl8gej. f,Grund- besiy 08 rz. 32 Hendel - Beuthen 1905, rz. 32 KlöcknerW.26,r332 Samml. Abl#.A. Köln. Gas u, Elft. 1900, ri. 1932. Kontinent. Elektr. Nürnb. 98, x5.32 Kontin, Wasserw. S.1,2,1898,1904 0. Gbr. Körting1908, Berlin-Hambg. Land- u. Wafs.] —,—- 09, 14 rz. 1932 Berlinische Feuer (vol)... X/496 Laurahiltte 1919. do. do. (26 Ÿ Einz.) ..1546 do. 95, 04, rs. 32 Colonia, Feuer-Vers. Köln {1908 Leonhard Braunk. do. do. 100 M-Stiütdle N —,— 1907,12, r3.1932 Dresdner Allgem, Transport X Leopoldgrube1919 (50 ÿ Einz.)| —,— Linke - Hofmann do. do. (25 Ÿ Einz.) 1898,01 fv., r3.32 Frankfurter Allgemeine... V Mannesz3mannröh. FrankonaNRitk- u. Mitvers. L. 4/1026 99.00,06,13, rz.32 do. do, Lit. 0/174B MafsenerBergbau Gladbbather rFeuer-Versicher. [605 6 ({Buder.Eis)96 5332 Hermes Kreditversih. (f. 40 46)|18,25b Oberschl.Eisenbed. Soma Hagel-Versicherung X| —,— 1902, 07, rz. 82 L e Rückversicherung... [7956 do. do. 19, rz. b.50 Leipz ger Feuer-Versicherung .[270b G do. Eisen - Ind. 0, do. Ser. B| —,— 1895,1916, r4.32 do. do. Ser. C} —,— PhöntxBgb07rz32 Magdeburger Feuer-Vers... X 104b 4 Magdeburger Hagel (50 ÿ Einz.)} —= do. do. (203 Etns.)| —— Magdeburger Set, . [1766 Magdeburger Rückversich. -Ges. do. Elektr, - Werk do. o. (Stiüdte 80, 800)| —,— t.Braunk.-Rev.20 1.7 do. do. (Stüdte 100)...| —,— A. Riebet'sche Mannheimer Versther.-Ges. //143,5 6 Montanw12,x532 L.T „National“ AUg.V.A.G.Stettin/1009 6 Rombach, Hütten- Nordstern, Allg. Vers. (f. 40/6) N |80b 1.7 L.T

s 9 Em, 1,. Hukerw. -Anl. ® 6 1.7 do, do. Em. 1.. Dresd. Nogg.-A.23*5

Sch&hle8w, Holst. Elkt. Elektro - Zweckverb Mit Hinsberechnung.

O Ti ba 1:47 lo750a |

Ohne BZinsberechnung. Haîid.-Pash.-Ha! [100/65 | 1.4.10[18,6 G 18,6 Q Kullmann u. Co.*/103/4 | L171 | —— E NaphtaProd Nob.!|100]5 | 1.1. —_——° Russ.Allg.Elekt062/100|5 —_—

do. Röhrenfabrit|190|5 —_——_— Rybnik Steink.20*/100/4 5,65 G

Schuldverschreibungen industrieller Unternehmungen. L Deutsche. a) vom Nei, von Ländern oder kommus- nalen Körperschaften fichergestellte. Mit Hinsberechnung.

Emschergeno}.A.6 | N. A 26, unk. 31 8 | 1.4.10/99,5b

Ohne Kinsberechnung.

do. Neih8m. - Anl. A. 6 Feing., rz. 29 do. do. Ag.7, rz.31 do. Au3g.4,73.1926 Schlw. Holst. [\{. G. do. do, Au839.1924| 8 do. bo. Au8g.1926 Nr. 1—6650 do. do. Au18g.1927 do. do. Au39.1926 Nr. 1—6650....] 6 do. Ldsh. Kreditv. y i Gold-Pfandbr. Großkraftw. Mann- do, do. do. 5 heim Kohlenw. +16 |f. do.Prov.Rch3m.-A. do do 16 Au3g14, tilgb.ab26 Hess.Braunk.Ng-A.* do. À.15 Fg., tg.27 HessenSt.MogA23 *|5 |f. 14/1. do. do. A. 16, tg. 32 Kur-u.Neum, Ngg.*|5 |f. . do. do. A. 17, tg. 32 Land8bg.a.W,Ngg.*|? . do. do. A. 12, tg. 32 Landschftl. Centr.- do. do, A.21X/,tg.33 Rogg.-Pfd. */10}f do. Gld, A.18,tg.32 do. do. +15 if do. do. A. 20,tg.32| 6 Leipz. Hyp. Bank- do. do. tg.1.1.30/ ! Gld. Kom, Em. 1? Südd. Bodkr. Gold- Lippe. Land,-Nogg.- Pfdbr.N.5,uk.b.31 Anw... rz. 1.11.2 7 Thítr. Ld.-Hyp,-Bk, Mannh.KohlwA23#|6 G.-Pf.S.2, fr. BL. f. Meckl. Ritterschaft1. Gldkr.Weim.,rz.29 Krd. Noggw. Pf.*)5 do. do. S.1113,r3.31 Mecklenb. - Schwer. dv. do. S5, uk.b.31 RNoggenw.-Anl, 1 do. do. S,7, ufk,b.31 u. U n.11 S,1-5*|5 do. do, S9, uk.b.31 Meining. Hyp. -Bk. do. do.S.10,uk.b.32| 6 Gold Kom. Em. 125 f. do.do.Kom.S4 uk.30 NeißeKohlenw.-A.F|5%|f. do.do.do.S.6,uf.b.32 Nordd, Grundkrd. bo.do.do.S.8,uf.b.32 96 G Gold-Kom. Em. 1 75 do.do.do.S1 1,uk b32| 6 95 G Oldb, staatl. Krd. A. WeimarStadt Gold Roggen. - Anl, */5 1926, unk. bis 31 —,— 6 Ostpr. Wk. Kohle +15 Westd.Bodkr.G.Pf.s 105b B do, do. 1 1080b B Pomm. landschaftl, —— Noggen-Pfdbr. *|10 100,46 G Preuß. Bodenkredit —_— 6 Gld.-FKom. Em. 1 g Preuß.Centr.Voden 99,5 G Roggenpfdb. *|5 |f 95 G bo. Nogg. Komm. * —_—_ 6 Preuß. Land. Pfdbr. 100 G Anst.Feingld. N.1 10 99 G 95,5 G

Frankf. Pfdbrb. Gd. Komm. Em. 1 2/! GetreiderentenbLk. Rogg.N.B. R. 1-3*|t do. do. Neihe 4-6* Görlißer Steink. F Großtraftw. Hann. Kohlenw.-Anl. + |5 do do G

loo Seb 6 Steaua-Romana?|105/5 UngLokalb.S,1 i.K|105]4

{&.| 5,8b a

R e pes fd =d J

Bad, Lande3elektr. 5 1, do. 22 1. Ag. A-K 01 Kanalv. Dt. Wilm. U. Telt. 22, uk.27 4 | 1,4.10|—,— 0 Landliefvb. Sachs./100/4] 1.1.7 |*—.— 0 i / Neckar Akt.-Gef.21 5611.7 [76bG

b) fonsti Mit Hinsberechnung,

Concordia Spinn, NM-A.26, uk,31 8 Cont. Caoutchouc RNM-A.26, Uuk.31 8 Dt. Linoleum-W., RM 26, uk. 82 Engelh. Brauerei NM-=-A.26, uk.32 Fahlberg, List&Co. RM-A.26, uk,31 Hambg.Elektr.Wk. RM-A 26, uk,32 Hoesch Eis.u.Stahl RM-A.26, uk.31 Jsenbeck u.Cie. Br. NM-A.27, uk. 32 Klöckner - Werke RNM-=-A.26, Uk.31 Friedr. Krupp RM-A.27, uk.32 Leipz. Niebeck Br. RM-A,1926Uk.31 m. Opt.-Schein . do. uk.31,0.Optsch. Leopoldgr.Reich8=- mark-A.26, uk.32 Min. Achenb. Stk, RM-A.27, uk.33 Mitteldt. Stahlw. RNM-A. m. Opt.- Schein 27, uk. 82 Mix u. Genest RM-A.26, 1k,832 Nationale Auí9 RM-A.26, uk.32 Natronzell\toff RM-A,26, Uk.32 m, Opt.-Sch... do. do.o0.Opt.-Sch 1926 uk, 82 Neckarw.G26,uk.27 Siemens &Halske u.Stem.-Schuck, RNM - Anl, 1926 Ver. Deutsche Text. RM-A.26, uk.31 Ver.JI.-Utrn. Viag RM 26, Uk. 32/100] 7 VerStahlRM-AB L S do. RM-A, S, | 26uf 32 o.Dptsch11021 7 [1.1.7

+ und Zusaßdiv. f. 1926/27.

Ohne Zinsberechnung, Adler Dt. Portl. Hem. 04, xz. 32 Lo ias ut Allg.El.-G. 90 S.1 u.verl.St. S,2-9 84,5 Q do. do. 96S.2u.3 776 do. do. 1900S. 4 73,25b G do.do.05-.13S.5-8 12,T6b + unverloste St. Augsburg-Nilrnb.

Kolonialwerte,

* Noch nichi umgest, 18866 1[191,25b G +23 T5eb G |*23:b 10006 1[1010b *35b *35b B 35b 34/b

Deutsch-Ostafrika. .XN1010 Kamerun Eb.Ant. L.B| so Neu Guinea 6 Ostafr, Eisb.-G.-Ant./iL Otavi Minen u. Eb.|212/1. 16tL=1£2 4p.Stck. hl

Verficherungs8aktien.

M6 p. Stück, Geschäftsfahr: Kalenderjahr. * Noch nicht umgest, 326 G 326b 1216 123 G

45b 43b 263h 270 Q

1.4.10 1,4.10

100b 99,9b B 93,5eb B 99,75b 100,3 B 976 102,5 B 93,5b G 100,26b 88,7b

1.5,.11/100,4 G 1.4.10/100 B 93,75b 100,76b 100,4B 976 102,1b 93,5 6 100 6 88,6b

d fund did drin pi fd ded pu ja pet Ft p Jun Ps Ps js Ps det A A I A I

H11.4.10

105,25b G 100/26 1026 99 G 7 1996 ) (95,5 G 98 6 98G 95 G

105,25 G 100,2Seb B 102 G

99 G

99 G

95,5 G

98 G

9,5 6 AaGen-Münchener Feuer .»«« Aachener Rückversicherung... AUlba-Nordstern Lebens3-Vers.. Allianz ° Allianz Lebenßsv.-Bank..,.... Assek, Union Hamburg Berliner Hagel-Assekuranz . (N d do. Lit. BN| —,—

)| 7,9b 2,3b 6 6

Gesundheitswesen, Tierkrankheiten und Absperrungs- maßregeln. Der Ausbruch der Maul- und Klauense vom Schlacht- und Viehhofe in Leipzig und das E f

der Maul- und Klauenseuhe vom S{lachtviehhof in C am 9. Aug. 1927 amtlih gemeldet worden.

2,31 6 11,56 12/46 )10,74b 2,36

7,9eb B 7,7b

——_ 6 105,4b G 107,9 G 100b G 100,4 G ——_ 6

99,5 G 95 G

Zie Q 100 G

99 G 95,5 G

95,5 G

N ver B 95,5 G 99h

do. Em.,s, rz. ab 32 do. Em.3, rz. ab 30| do. Em,9, rz. ab 31 do. Em. 11 unk, 32 do. Em. 19 unk. 32 bo.Em.14uk.b.1.7,32

1. Untertuchungs}achen.

2. Aufgebote, erlust- u. Fund\achen, Zustellungen u. dergl.

3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

b, Kommanditgesellshaften auf Aktien, Aktiengesellshaften und Deutsche Kolontalgesellschaften.

131,75 G 111eb B

99h 6 88,75b

105 105

131,75 B 111B

99 a 88,76b

1476

©0O

e : @ E 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. h 7. Niederlassung 2c. von Necbtsäanwälten, E Cl. 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 9. Bankaustoeise. Anzeigenpreis für ven Naum einer 5 gespalienen Einheitszeile (Peti 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

1,05 Neichsmarë?. 11. Privatanzeigen. m ———————— ————————————————___—— ;

Befristete Anzeigen müsen d r e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “L

2. Aufgebote, Ver- lust-und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

[44159] Zwangsversteigerung. Im Wege der Zwangsvollstreckung sollen am 14. Oktober 1927, vormittags

‘do. En1.2, rz. ab 29] 5 do. Gd.-K,E.4, rz30 dv. do. E. 8, rz. 32 do. do. E, 13 unk,32 Westf. Landesbtk. Pr. Dol. Gold N, 2 Ç Jo.do,PrvFFg.25uk30 do. do. do. 26, uk.31 bo.du.do.27M.1,uk 32 do, do.Ls{ch.ProvG. do. do. 0. Westfäl. Pfdbr. -A, ilir Hausgrundst, Gld.-Pfdbr.,uk.32 Witrttembg. Spark. GirovRm.,rz.1.4.29 Bucferkredbk, G.1-4, tilabar 1. 10. 29 0 185, 6bG 185,25b G Hwicau Stadt RM-

Anl. 26, uk. b. 291 8 [98h 98b

Bet nachfolgenden Wertpapieren

fällt die Verehnung der Stückzinsen fort.

Anh. Roggw. A.1-3*|6 |f. 8/1.4.10

Bd, Ld,Elekt. Kohle f Red

do. bo. 615 f, 31.2.8 Bk. f. Goldkr, Weim. Mgg.-Schldv, R. 1,

f, 8/1.4.10

f. Bi1.1.7

f. 3/1.2.8

do. do. Reihe 15 48 |f. do. do, N.11-14.16%5 |f do. do. Gd.-K.N.1 2 Preuß; Kaliw-Anl, 8/5 do. Noggen.-Aw.*|5 Prov. Sächs: Ld\cchft. Noggen-Pfbbr, *|5 Nhein.-Westf. Vdkr. Rogg. Komm. *| Noggenrenten - Bk. Berlin, N.1—11,* f. Ldw. Pfdbr.-Bk, do. do. a Ren

al fs s If fs us gf If end 2O GD dun 1D ps l t prt] A i prt J] pt fri J] prt

l pur sti seat fet sett Frei sre ferti fernrti pri Prets dret D

97,9 G 102,5b 99,7b

97,86 G 102,76h 99,7b

L.1.7

do. Braunk.,rz.32 RNhein.Elektriz.09, 11, 18, 14, t3. 32 1.7

p prt jt pt bet pt

1.1.7 /102,75b

1,1,7 92,26 G 1.4,10/95eb B

101,5 G

92,25 G 95eb B

7

Gläubigers und den übrigen Rechten nachgesegt werden. Es ist zweckmäßig, schon zwei Wochen vor dem Termin eine genaue Berechnung der Ansprüche an Kapital, Zinsen und Kosten der Kündi- gung und der die Besriedigung aus dem | A. G. versehen. Der Inhaber der Grundstücke bezweckenden Nechtsverfolgung | Urkunde wird aufgefordert, seine Rechte mit Angabe des beanspruchten Ranges | bei der Gerichtsschreiberei des Amtsgeridhts \{hriftlih einzureihen oder zum Protokoll | in Hamburg, Abteilung für Aufgebots- desGerichtsschreiberszu erklären. Diejenigen, | sahen, Sievekingplat, Ziviljustizgebäude, welhe ein der Versteigerung entgegen- E 420, spätestens aber in dem daselbst, stehendes Necht haben, werden aufgefordert, | Zimmer 418, am Freitag, dem 17. Fe- vor Erteilung des Zuschlags die Auf-| bruar 1928, vormittags 11} Uhr, s oder einstweilige Einstellung des | stattfindenden Aufgebotstermin anzumelden Verfahrens herbeizuführen, widrigenfalls | und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls für das Necht der Versteigerungserlös an | die Kraftloserklärung Urkunde er- die Stelle des versteigerten Gegenstandes | folgen wird. tritt. Samburg, den 14, Juli 1927. Lychen, den 2. August 1927. Der Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts,

Das Amtsgericht. [44161] Aufgebot.

widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird. Lübe, den 29. Fult 1927. Das Amtsgericht. Abteilung 6.

[44168] Aufgebot.

Der Versorgungsanwärter Carl Wienecke in Gotha, Reinhardtbrunner Straße 84 I, hat das Aufgebot des Hypothekenbriefs über die im Grundbuche von Hevensen Band I Artikel 9 in Abteilung 1k1, I1fd. Nr. 5 eingetragene Hypothek von 8000.4 beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 2, März 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht anberaumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde ertolgen wird.

Moringen, den 6. August 1927,

und Nummer: S. C. & Co,., E U. S. A., Meldeadresse: Speicherei & Speditions A. G., Maxstr. 2, Dresden, transit. Der Ladeschein ist mit dem Blanko- Indossament der Firma Cohrs & Ammés

Allee 68, klagt gegen den Arthur Neu- mann, ales in Dürkheim (Pfalz), Wachenheimer Str. 56, jeßt uns bekannten l e E unter der Bes D daß der Beklagte von der lägerin Waren gekauft und empfangen habe, mit dem Antrag auf Zahlung von 612 RM nebst 7% Zinsen seit dem 1, NYanuar 1927 ftostenpflihtig und vors läufig vollstrekbar. Zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht in Berlins Mitte, Berlin C. 2, Neue Friedrichs ftraße 14/16, Zimmer 244/46, 1. Stod, auf den 3. Oktober 1927, vor- mittags LA Uhr, geladen. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Abt. 68, den 4, 8, 1927,

————

[43647] Oeffentliche Zustellung. Die Norddeutsche Automobil-Verkaufs=

99 G

97,2566 197,256 Sächs, Staat Nogg.* Es eslsche Bodenkr.

Pld. „Kom. Em, 1 A Schles. Ld, Noggen®* Schlesw. - Holstein, Ld\ch,-Krdv.Rogg.® do. Prov, «Nogg. *|? Thüring. ev, Kirche

Roggenw. - Anl, * TrierBraunkohlen-

wert - Anleihe 7 WenceslaußsGrb.K+ Westd. tom m1)

1,5,11/98b G 1.4.10/98,56b G 1,5,11/92,1b 101,5eb G 93,25b

werfe 01, rz. 82 Nheinish-Westfälisher Lloyd N| —,— do. (Moselhütte) Sächsische Verstcher. (50 Ÿ Einz.)| —,= 1904, rz. 32 do. do. (20% Einz.)| =—= do, (Vis8marckh.) Swhles. Feuer-Vers. (f. 40.4). .|776 1917, r. 82 do. do. (Stücke 200)| —,— SacsenGewerksch. Thuringia, Erfurt (vol eingez.)|275 6 1920 t, N, Nx, 2 do, do. (25 Y Einz.)} —,— Sächs. Elekt. Lief. C eonsatmntisne Se Aae —- B 1910, rüdz. 32 nion, Hagel-Ber s eimar] —,— À Sgles. El. u. Gas Vaterl. Rhenania, Elberfeld. X’ 518 6 10 Uhr, an der Gerichtsstelle, Zimmer 1900, 02, 04 Viktoria Allgem. Versicherung 2060 6 Nr. 1, versteigert werden die im Grund- Schuckert & Co, 98, 99,01,08,13,r3.32

521b

834,6 6 06s

ia Viktoria Feuer-Versich. Lit.A X[510bB 610b B buche von Lychen Band 32 Blatt Nr. 961

Siemens Glas- j Meine Eigentümer am 14. Juli indust, 02 rz. 82 ri 84,75 Q 927, dem Tage der Eintragung des Ver-

R a steigerungsvermerks: Der Architekt Franz

Vulkan-Wk, Ham-

4 1.5.11/81b G

Stimm in Lychen) eingetragenen Grund- burg09,12 r4.92 4 versch.i —— 6G

102} 8

E R E 2 2 o

1.7 L.1.T

102| 7 1.4.10

A S

12,6b G 1266

12,66 12,5 G 15,5,11 1.7

1.7

—————

ce o o

teßtThitr.L.-H,BV.* Gerl. Hyp. « Gold- Hyp.-Pfd,Ser. 1? Berl. Roggenw. 23 * Brdbg,KreisElektr.- Werke Kohlen +.16 |f. $1.1 Braunschw. « Hann. Hyp. Noag.Fom.*|5 |f. 8/1.1.7 Breslau - Fürstenst,

8,6 G

2,75b G 106

2,46 G 9,86

8,66 Gld.-Kom. Em. 1 Westfäl, Lds, Prov. Kohle 23 } ho, do. Nogg. 23 * do. Ld\s{ch. Roggen *

8wickau Steink. 237

1066 1.1.7

2,46 G

———

stücke, Ader im Mechower Felde, Ge- Sellstoff Waldhof matkung Lychen Kartenblatt 8, Parzellen 74/35, 75/35, 106/38 2c, 107/36 z2c.,

1907 rz. 1932

Grub. Kohlenw. {16 |f. [1.4.10] ,—

Fortlaufende Notierungen.

Dt. Anl. Aus8lo\.Sch, eins{ch1, 1/, Ablösgs8\{.Nr.1-30 000 do, do. einschl, !/, Absösgs.- Schein Nr. 30 001 - 60000 Deutsche Anl-Ablösung3#ch. ohne Auslosungsschein 4h Hamb.amort.Staat19B

Heatiger Kurs 57,25 à 58 à 57 À 57,25b 58,5 G à 59,6 à 59 à 594b 16,2à 16,75b

——

,

Voriger Kurs 56,5b G à 55,25 à 56,5b 57,75 ù 57,56 à 58,25 G 166 à 16ù 16b G

3 h Bosnische Eb, 14... 1 do. Invest, 14.

30 Mexikan. Anleihe 1899

¿ do. do. 18699 abg. L do. do. 1904

4 do, do. 1904 abg.

E Ce \{ch. 14

4X do. amort. Eb, Anl.

44 do, Goldrente

4h do,

Ä

4

4/

4j,

do.

do, m. neu. Bog. d, Caisse-Commune Kronen-Rente

do. konv, do. J, J,

do. konv. do. M, N. do, Silber-Rente...

4'/,ÿ do, Papier-Rente

Türk, Administ.-A. 1903.

4Y do. Vagdad Ser. 1...

do, do. Ser, 2...

unif, Anl, 03—06 do. Anleihe 1905 do. do. 1908 do. Zoll-Dbligattonen

xkishe 400 Fr.-Lose .…. Ung. Staat8rente 1913

do.

4

f 1 T P A BA J

do. do, 13 m. neu. Bog. d, Caisse-Commune x do. do. 1914 ¿L8H do, do. 14 m. neu. Bog. d. Caisse-Commune

4 do. Goldrente 4 do. do, m, neu, Bog. d. Caisse-Commune 4y do. Staat3rente 1910 4 do. Kronenrente... 4 ÿ Lissabon D, I, T, 44 Y Mexikan, Vewäss, 4X: do. do, abg,

Elektrische Hochbahn Schantung-Etsenbahn ..,« Hamburger Hochbahn... Lng, Staatsb, .„. Baltimore-Öhto Canada-Pacific Abl, - Sch. 0. D N On. °. Anatolische Etsenb, Ser. 1 D do. Ser, 2 8 Y Mazedonische Gold. 6 h Tehuantepec Nat... 5 do. abg. Di do, «Ls do. abg, Verein. Elbeschiffahrt „...… Vank Elektr. Werte T Bank fiütr Brauindustrie Bayer. Hyp.- u. Wechselb, Bayer.Ver.-Bk.Münch.-Nb, Desterr. Kredit „6. Reichsbank e... t... ....... Wiener Bankverein . Accumulatoren-Fabrik Adlerwerke... .--- *

Uschaffenburger Zellstoff. ;

Augsburg-Nürnb. Masch, |

38% 38%b

25/6 à 25,5 G à 25,8b

e ,

ù 24,2 à 24,20

4,5 à 4,25b

à 15,256

‘13A 138b 276 à 27,25b

—__

21,25 G à 21,3b 22:75b

13'6

33Lb

9G à 9/à 8,9 6 86G

20 6 à 20,25b 103,25 à 102% à 103Kb

88 à 88,25 à 87,75b

1740 17,5 à17,25b Q 214

J

* No uicht umgest, 74,75b 188 à 187,5b 214 à 216 à 215b G à 170b 176b 39,25 G à 38,75b 173,75 à 174,5h 6,356 à 6,4b 164% à 164b 117,75 à 118b à 206à207à204,5A205,5b

38Lb 38,75 à 38Lb 36;5b

25,9 Àà 25,75b

1,50 1,36 4 à 4,25b

——_—

15/56 20;25b

13$b 14à 14/6 25k 6 à 26,25 Q

à 200b G

, -

21,3b 2B

33/4 à 33,6b 9 à 9,250b B à 8,9 à 9 à8,9b

19:75h 102,5 à 103,25b

87,25 à 88,5b 18% à 18,5 à 18%b 17% à 17,25b 22%b

“9

* Noch nicht umgest, 185 à 190 à 187,25b 216 à 213 à 215b 175h 38,75 à 38% à 39b 173,75 à 1734b 6,45 6 à 6,55b 1640b G à 164,25b

7 e »

J. P. Bemberg.. Jul, Berger Ttefb. Berl.-Karl8r.Jnd, Bingwerke B ch Wagg. V.-A, Byk-Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk, DeutscheWollenw, Deutscher Etsenh. Eisenb.-Verkmitt, Elek.-W, Schlesien Fahlberg,List&Co. Feldmihle Papter adethal Draht, . H. Hammersen anle Lloyd... arb-Wten,Gum. Hartm. Sächs. M, Hirs Kupfer .…. ohenlohe Werke umboldt Masch. ebr. Junghans. Karlsruher Masch. Rud. Karstadt Gebr, Körting .…. Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co. j Laurahütte... F In, o. C. Lorenz . Maximilian3hüttie

Miag, Mühlenbau .

Motorenfbr, Deuß Nordd. Wollkämm Hermann Pöge... Polyphonwerke Rhein.-Westf.Elek. Rhenania Ch enania s J, D. Riedel... Sachsenwerk Sarotti H. Scheidemandel Schles.Bgb. u. Zink do, Bgw. Beuthen do. Portl,-Zem. , do. Textilwerke , Hugo S@Fneider . Schubert u.Salzer Siegene-Sol.Gußst Stettiner Vulkan. Stöhr&C. Kammg Stolberger Zink , Telph. J. Berliner Thérl's Ver. Oelf, Thür. Gas Leipz, Ver.Schuhf. B.-W. Vogel,Telegr.-Dr, Voigt & Haeffner Wicking Portland M 1 SEEGRNN

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Medio August 1927.

Prämien-Erklärung, Festsezung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p, Medio August 27: 11.8, Einrei, d, Effektensaldos: 12. 8, Einreich, d, Differenzskontros: 13,8. Hahltag: 15, 8,

Dt.Retich3b.Vz.S,4

(Inh.Zert.dR.B.) A.-G,f.Verkehr3w, UUg. Dt,. Eitjenb.. Hamb,-Amer.Pak. Hamb.-Südam,.D,

Mascchfbk.13,r3,32 4] 1,7 _—

teutiger Kurs

590 B ù 593,5 à 590 à 593h 303,75 à 305b

82,5 à 84 à 82,75 à 85b

23,5b 96,5 à 97h

50b

130,25 à 132 B à 131,78h

117,75 à 119,50 B 106 à 106,5b

61% à 62b

92,5 à 92,25b

144,5 à 145eb B à 144,5b

à 159 à 161b 1361 à 135% à 136b 209,5 à 210b

97,75 à 97b

à 174,25 à 173,5b à 49%b

à 94 À 92,75b 28,£eb B à Z84b

*22,9b

26,5 à 27G 156,5 à 155,75b 102,5 à 103b 173,5b

93,256 à 94,5h à 108b

126% à 126,56 230 à 229b 70,5b

à 175,75b 128,5 G à 129,5b 157,75à 158 B 189,5à 191b 120b

66,75 à 65,25 à 65,5b à 118% à 120b 193,5 à 194b

26% à 28%b

129,25b

à 175b

211b

à 119 à 118%b

119,5 à 119,25 à 120b

387 à 388b 56,5b 32,5b

240 91,5 à 92b 107 à 106,25b à 145,5b 85 à 85,75b 109,5 à 110,5b

155b G à 158 à 156, 11 37,5b

164,5h

1564 à 157,5 à 156 8 à 156,5b

Heutiger Kurs

1015b 172,25b

88,75 à 89 B à 88,25b 1553 à 156 à 155,5 à 156,25b

231,5 à 230,5 a 231b

Voriger Kurs

577 à 590 Àà 587b 299,75 à 301b 76b G à 81b

à 98,75b

49;5b

128,75 à 128% d 129b 114'à 118b

à 106B

90%à 90 G à 91b 144,56

134,5 à 134,75b 210h

94,75b

A i M Ö 50à 4

à 92% à 924b 26 à 27%b

+22'5b B à 228b —d116,5 A 116b

93'à 92,25 À 93,26b 125b

228b

135,5 à 135b

69%'à 69,5b

174 à 173 à 173,5b

157,25 à 157,5b 189,75b 118 à 119b

à 66,75 à 67b 66,25 à 65,25 à 66b 118,75 à 118,25b à 192 à 192,5b 26% à 27,5b

129b

209b B 113 à 1176 à 1186

385b G à 390b

55,5b

=- à 31,5b

4556 à 155,5b 2356» G à 238b

90,5 à 92b

107,25 G à 106,75b à 144,25 à 145,25b

109,5 à 109,75b 150/25 à 153b 159 à 161,5b

Voriger Kurs 1013b 170.25b 87,25 à 87b 152,5 à 155b à 229,5 à 230,5b

All.

Deut Deut

|

Obe Dbe i.N

T I

Hansa, Dampfsch. Norddeutsch.Lloyd Allg. Dt. Cred.-A, BarmerBank-Ver. Berl. Hand. - Ges, Comm.-u.Prtiv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank... Diskonto-Komm... Dre3dner Bank... Mitteld, Kred.-Bk, ulth. -Payenh, Elektr.-Ges, Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk, Charlottenb.Wass. Cont. Caout@uc. Daimler Motoren Dessauer Gas e Erdöl „. e Mass. Dynamit A. Nobel Elektrizit.-Hiefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... I. G. Farbenind., elt.uGuilleaume elsenk. Bergwerk Ges. f.ekir.Untern, Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. —_—— arpenerBergbau oesch Eif.u.Stahl

lippHolzmann

se, Bergbau

Kaliwerke Len Klödner-Werke „. Köln-Neues.Bgw, Ludw. Loews...« Manne3m. -Röhr. Mansfelder Bergb Methb.u.Metallit*g Nationale Autom. de Eisenbb, l. Kokswfke., 8w.uChem.F Orenstein u. Kopp, Prbrie V E Se A önix Bergbau. Rhein Braunk.uB, Rhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke Riebeck Montan « Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. as Lit. B... Shuert & Co. , Siemens &Halske Leonhard Tietz. Tran3radio „.….. Ver. Glanzst. Elb, Ver. Stahlwerke WesteregelnAlkali Hellstoff - Waldhof Otavi Min, u. Esb.

Heutiger Kurs 229,5 à 229 à 229,75b 156,75à 157 à 156,5 à 157b 148,5 à 148{à 148b 1493 à 151,5b 252 à 253,75 à 252 à 252,5b 179,25 à 180 à 179,5b 235,25 à 237,5 à 235,75 à 237b 162,25 à 163b 160,5 à 161 B à 160,5 à 161,5b 168,75 à 168,5 à 169,5 à 169b

254b

464b G à 465 à 463b

191 à 191,75 à 191 à 191,75b 1981 à 1993 G

136 à 137,5 à 136,75b 116,75à 117,5à 116,75b 1542B à 156,5B à 155{b

126 à 127,5b

1244à 124,5 à 124b 213 à 215,25 à 213,25 à 215,5b 159% à 162,5 à 161,25 à 161,75b

93 à 94h

153,25 à 152,75 à 153,25b

189 & 191,5 à 190,25 à 189b

205,5 à 207,75 à 205,75 à 206.75b 171 82173 a 172,75b

320 à 320,25 à 318 à 318,75b 137,25 à 139,5b

164% ù 165% à 164,5 à 165b

259% à 260 à 259,5 à 261,5b

140,5 à140,25 à141,5 à140,25à141à à 164 a 165,5 à 165b 204,75 à 207,75b 181,75 à 183,25 à 182,5 à 182,75b

198,5 à 199b _— Ö 2783,5b 177,5b

161% à 164,25 à 162,25 à 163,5b 177,50 180 à 179 à 179,5b 284,25 à 284 à 287b

188,75 à 191 à 189,5 à 191 à 190,25b 137%à 137,750 136 à 137,25 Q

147 à 148b

à 124 à 124%b 100,5 à 101,5b

97,5 à 98,25 à 98%b

143%à 144,5 à 143%h

441 à 442 à 439 à 439,5b

123% à 123,5 à 1233 à 123,25à 123%b 264,5 à 265,5 à 265b

163,75 à 164b

219,25 à 220 à 219,5b

179 à 180 B

99,75 à 100,5 à 100b_ 243,5 à 243 à 245,5 à 243,75b

181 à 181,5b

207% à 209 B À 208,5 à 2103 293% à 294% à 292,75 à 294,75b

157 à 158,5b

133,5 à 135,75b

737 à 741 à 735b

138 à 138,75 à 138{b

189,25 à 189,75b

342B à 341,5 à 342,5 à 340,5 Q

35B a356

Voriger Kurs 226,5 à 228b- 152,75 à 155,5h 147,5 à 147,25 à 147,5b 149% à 150{b à 247 à 250% à 249,75b 177,75 à 178b 232 a 234,5b 162 à 162,5b 159,25 à 160,25h 166 à 167,25b 251þ 456 B à 455,5 à 463b 138,5 à 190b 195,75à 196,5 à 195,5 à 197,75h 133,75à 135 G 113,5à 115 à 114,75b 151%à 151,25 à 153,5b 126b à 121,75 à 123b 210,5 à 212,5 à 212b 155,75 à 155,25 à 157,5b 92,25b ; à 152 à 153,5 Àà 152,756 185,5 à 187b 201 à 200,5 à 204b à 168 à 169b 318 à 320h 134,25 à 1356 161,75 à 163,75 à 163,5b 254,75 à 255 B à 254,5 à 257Lb 137,5 à 137 à 138,75 ù 138,5b à 163Kà 163,5b_ è, 202,5 à 202,25 à 204b B 177,5 à 176 à 178,5b 193 à 197,5b

172%à 173,75b 158,25 à 158 à 161,5b 174,25 à 176b

281 à 285b

1853 à 185,5 à 187,7. à 135/à 135A 13 à 144,5 à 145,5h à 121% à 123,5b 98 à 100 G

95 à 96Kb

139,75 à 142,5 à 142,25b

à 434,5ùà 4399 [122,51 22-76) 121,75à121,5à122,75à122,5 à123 B 262,75 à 265 à 264,75 G

217,75 à 217,5 à 219,25b

——

[139,75b

98b 241 à 242b

à 180 G

205 à 204,75 à 206Lb

289,25 à 289 à 292 à 291,5 à 292b à 155 à 156,5b

à 133b

721 à 735 à 732b

136% à 137,75 à 137,5b

338,5 à 338 G à 342B à 341,75b 24%B à 34,25 à 34,75 G

119/36 x. 1 ha 04 a 469m groß, Reinertrag 2,68 Taler, Grundsteuermutterrolle Art.887. Es ergeht die Aufforderung, Nechte, soweit

e zur Zeit der Eintragung des Ver- teigerungévermerks aus dem Grundbuche nit ersihtlih waren, spätestens im Ver- steigerungstermine vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anzumelden und, wenn der Gläubiger widerspricht, ral zu machen, widrigenfalls fie ei der Feststellung des geringsten Gebots niht berücksichtigt und bei der Verteilung des Versteigerungserlöses dem Anspruche des Gläubigers und den übrigen Rechten nahgeseßt werden. Es ist zweckmäßig, {hon zwei Wochen vor dem Termin eine (aus Berechnung der Ansprüche an

apital, Zinsen und Kosten der Kündi- (na und der die Befriedigung aus dem

rundstücke bezweckenden Nechtsverfolgung mit Angabe deé beanspruchten Nanges s{riftlih einzureichen oder zum Protokolle des Gerichts\{hreibers zu erklären. Die- jenigen, welche ein der Versteigerung ent- (A IERE Necht haben, werden auf- gefordert, vor der Erteilun die Aufhebung oder éinfweitis Ein- tellung des Verfabrens herbeizuführen, widrigenfalls {ür das Recht der Ver- steigerungserl88 an die Stelle des ver- steigerten Gegenstandes tritt

Lychen, den 2. August 1927,

Das Amtsgericht. [44160] Zwangsverfteigerung.

Im Wege der Zwangsvollstreckung sollen am 28. Oktober 1927, vor- mittags 19 Uhr, an der Gerichtsstelle, glinmet Nr. 1, versteigert werden die im

rundbuche von Lychen Band 19 Blatt Nx. 564 und Band 28 Blatt Nr. 693 (eingetragener Sigentümer am 4. Juli 1927, dem Tage der Eintragung des Versteige- rungsvermerks: der Maurer Paul Zieth- mann in When) eingetragenen Grund- stücke, bebauter Hofraum mit Garten an der Quißowstraße, Gemarkung Lychen Kartenblatt 2 Parzelle 693/110, 691/109, 17 a 38 gm groß, Reinertrag 1,36 Taler, Grundsteuermutterrolle Art. 223, Nuzungs- wert 288 4, Gebäudesteuerrolle Nr. 341. Es ergeht die Auftorderung, Nechte, soweit jie zur Zeit der Eintragung des Versteigerungsvermerks aus dem Grund- buch nit exsihtlich waren, spätestens im Veisteigerungstermine vor der Aufforderung zur Abgabe von Geboten anzumelden und, wenn der Gläubiger widerfpriht, glaub- haft zu machen, widrigenfalls sie bei der

eststellung des geringsten Gebots nicht erüdsichtigt und bei der Verteilung des Versteigerungêerlötes dem Anspruch des

des Zuschlags | {

[44444]

Abhanden gekommen: Mäntel zu S Phönix-Bergbau-Aktien Nr. 275 8 z

Berlin, den 10. 8, 27. (Wp. 81/27.) Der Polizeipräsident. Abt, TV. E.-D.

[44163] Talgeot Fräulein Sophie Üllriß in Kassel-W., Langestr. 85, vertreten durch Rechtsanwalt Löwenstein in Kassel, hat das Aufgebot des 49/0 ypothekendfandbriefes der Schwarzburgischen ypothekenbank in Sondershausen Serie [Ik Nr. 2218 Lit. D über 1000 .4 beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 4, März 1928, vor- mittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 19, anberaumten Auf- gebotstermine seine Nechte anzumekden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung dex Urkundeerfolgen wird. Gotha, den 4. August 1927. Thüring. Amtsgericht.

44167]

Herr Viktor Kir in Cocheren (Moselle) hat als Bevollmächtigter der Erben des am 27, 7. 1924 in Diebling verstorbenen Nikolas Meyer das Aufgebot folgender Urkunden beantragt: 49/0 Pfandbriefe der Nheini\hen Hypothekenbank in Mannheim Serie 109 Lit. C Nr: 5949 à M 500, Serte 110 Lit. C Nr. 6458 à M 500, Serte 110 Lit. D Nr. 7739 à M 200. Der Inhaber der Urkunden wird auf- gefordert, spätestens in dem auf Douners8. tag, den 23. Februar 1928, vorm. 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, I. Stol, Zimmer Nr. 122, anberaumten Autgebotstermin seine Nechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, andernfalls die Urkunden für kraftlos erflärt werden. Mannheim, den 2. August 1927, Bad Amtsgericht. B.-G. 9.

[44164] Aufgebot.

Das Amtsgericht in Hamburg hat heute folgendes Aufgebot n! Die Firma Cohrs & Amms A. G. in Hamburg, Barkhof 3, vertreten durch die Rechts- anwälte Dres. E. K. Gobert, Haß, Schlüter und Heynen in Hamburg, hat das Autgebot beantragt zur Kraftloserklärung des von der Firma Neue Deutsch-Böhmijche Elbeschiffahrt, Aktiengefeli|chatt, Zweig- niederlassung Hamburg, mit Datum „Ham- burg, Mai 1927“, ausgestellten Ladescheins über von der Firma Cohrs & Amms Attiengesellschaft zur Beförderung nach Dreöden übernommene 700 Sack Borax. im Bruttogewicht von 35 980 kg, Zeichen

Der Tischlermeister Eduard Wolentarski in Elbing, Hauptstraße 19, vertreten dur Rechtsanwalt Dr. Liptau in Elbing, hat das Autgebot des yverlorengegangenen Grunvschuldbriefes vom 27. Juli 1922 über die im Grundbuche von Pangriyz- Colonie Band IV Blatt Nr. 104 in Ab- teilung TIT unter Nr. 18 für die Ehe- leute Besiger Paul Steffen und Berta, geb. Ackermann, in Gr. Röbern einge- tragene, zu 6% verzinsliße Grund\{huld von 20 000 4 beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 30. November 1927, vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Zimmer 114, anbe- raumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird.

Elbing, den 4. August 1927.

Amtsgericht.

{44162] Aufgebot.

Die Eheleute Eigentümer Heinrich Schatomski und Mathilde geb. Haese in Elbing, Altst. Grünstr. 59, vertreten dur die Nehtsanwälte Bandow und Dr. Gaupp in Elbing, haben das Aufgebot des ver- lorengegangenen Hypothekenbriefs vom 23. Mat 1919 über die im Grundbuche von Clbing XII[- Band I Blatt Nr. 22 in Abteilung II[ unter Nr. 16 für die Eheleute Kutscher Josef Gehrmann und Maria geb. Prale in Kl. Nöbern einge- tragene, zu 09/9 verzinslihe Darlehns- forderung von 2000 4 beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 30. No- vember 1927, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 114, anberaumten Aufgebotstermine seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklä- rung der Urkunde erfolgen wird.

Elbing, den 4. August 1927,

: Amtsgericht.

[44166] Aufgebot.

Der Landwirt Hermann Siemers in Nusse, vertreten durch die Nechtsanwälte Dres. Gör, Muus, Brehmer, Hin- rihsen, Görß II in Lübeck, hat das Aut- gebot beantragt zur Kraftloserklärung des Hypothekenbriefs über die im Grundbuch von Nusse Blatt 44 in Abt. LIl unter Nr. 7 für die Spar- und Leihkasse in Mölln eingetragene Hypothek von2250GM. Der Inhaber der Urkunde wird au!gefordert, seine Rechte spätestens in dem Termin am Donnerstag, den 29, Dezember 1927, vormittags 10 Uhr, anzu- melden und die Urkunde vorzulegen,

Das Amtsgericht.

[44169] Aufgebot,

Der frühere Besitzer Friedrih Schwillo in Neufreudenthal bat beantragt, seinen Sohn, den vers{chollenen Musketier im Infanterieregiment 41, 10. Kompagnie, zuleßt wohnhaft in Neufreudenthal, für tot zu erklären. Der bezeichnete Ver- \chollene wird aufgefordert, si svätestens in dem auf den 15. November 1927, vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht anberaumten E termine zu melden, widrigenfalls die Todes- erklärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben oder Tod des Ver- {ollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebots- termine dem Gericht Anzeige zu machen.

Angerburg, den 3. August 1927.

Amtsgericht.

[43982] Oeffentliche Zustellung.

Der minderj. Max Werner Alterx- mann in Dresden, vertreten durch den Amt8vormund, Rat zu Dresden, Veo, amt, Prozeßbevo mächtigter: ber- verwaltungsinspektor Weiß in Dresden, klagt gegen den Kutsher Eduard Max Hartmaun, zuleßt in Dresden-Alt- dobrigz b. Gutsbes: Findeifen, jevt un- bekannten Aufenthalts, unter dex Be- houptung, daß der Beklagte der Vater des Klägers und daher gemäß 8& 1708 B. G.-B. gr Gewährung von Unter-

ut verpflichtet sei, mit dem Antrag,

m Kläger vom Tage der Klag- zustellung ab bis einschl. 2. April 1940 an Stelle dex duxch Ürteil des Land-

erihts Baußen vom 20. 1. 1925 (8 Dg 85/24) festgeseßten Unterhalts- rente von vierteljährlich 60 RM eine rae von jährk. 360 RM, und zwar ie rückständige sofort, die künftig e werdende in vierteljährlichen, anm 3. ck., 3. 7., 3. 10., und 83. 1. jeden Fahres a Vorauszahlungen von je 90 RM, zu zahlen und die Kosten des Rechtsstreits ju tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Beklagte wird zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor das Amtsgericht Dresden, Lothringer Str. 1 11, auf den 27. vber 1927, vormittags 9%4 Uhr, Saal 203, geladen.

Dresden, den 3. August 1927. Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts.

[43986] Oeffentliche Zustellung. Die * Meri S. Titel in Berlin, Alte Schönhauser Str. 42, Progeß- bevollmächtigter: Rechtsbeistand H. Hering, Berlin-Weißensee, Vexrliner

esellschaft m. b. H., vertreten dur Vin eshäftsführer, Hamburg, Ferdîts- nandstraße 92, vertreten durch Recht3s anwälte Dres. Franz Jaques und Blunck, klagt gegen den Kaufmann Walter Schuldt, geboren am 14. Sep« tember 188 zu Blankenese, zurzeit uns bekannten Aufenthalts, wegen eines Eg mit dem Antcag, den Beklagten Ttostenpflihtig und vors läufig vollstrebar zur Zahlung vor 1000 RM nebst 2% Zinsen jahrligj über dem Reichsbankhiskont seit denr 1. Juni 1927 zu verurteilen. Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor da Landgeriht in Hamburg, Kammex 1 ür Handelssachen (Ziv liuseggebäude, tepetbngela , auf den . Seps temver 1927, vormittags 94 Uher, mit der Aufforderung, einen bei dem gedachten Gericht zugelassenen Anwalt ¿a bestellen. Zum ged dex öffentlichen Puslelung wird dieser Auszug der Klage ekanntgemacht.

Hamburg, den 4. August 1927. Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

4. Verlofung x. von Wertpapieren.

Die Bekanntmachungen über den

Verlust von Wertpapieren befin-

den sich aus\schließlih in Unters- abteilung 2.

[44285] Bekanntmachung. Dur Beschluß der Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Leipzig sind nom. RM 6 000 000 8% Anleihe der Stadt Zwickau v. 1926 auf Feingoldbasis eine Reichsmark = 1/0 kg Feingold Stück 200 zu RM 5000 Abteilung 1 Nr. 1— 200, Stück 3000 zu RM 1000 Abteilung IL Nr. 1—3000, Stück 3000 zu NM 500 AbteilungI111 Nr. 1— 3000, Stück 2500 zu NM 200 Abteilung 1 V Nr. 1— 2500, zuni Handel und zur Notiz an der Börse zu Leipzia auf Grund eines Prospektes gleichen Fnhalts zugelassen, wie er bereits anläßlih dieser Anleihe an der Berliner Börse in Nr. 162 des Deutschen Reichs- anzeigers und Preuß. Staatsanzeigers vom 14. Juli 1927 veröffentliht worden ist. Leipzig, im August 1927. Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

</