1927 / 188 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gs - 10 65. du é : o = ] [44326]. [44859] [37858]. C. A, Krüger, Nieder l T tragen worden, daß der Steinbruchs-1 12. Georg Plackner @ Co. Ge-1 1. auf Blait 449 die Firma Wilhelm! Sehwelm. [44415] |Stralsund. [44150 Vank für Vergwerks- und Hütten-] [ a E L ger, Icteder lausizer Tuch Pächter Karl Max Halgasch ausgeschieden | sellschaft mit beschränkter Haftung | Fabian, Fabrikation für Gärtnerei- In das Handelsregister A Nr. 870 ist} In das Handelsregister A ift tral 4 Ce L Be MERMMGSLE. VormögensaneRaug See EddoeMenbank Bilauz per 31. Dezember 1926, industrie de geLeN aft, und der Sägewerksleiter Max Willy | in Liqui. in Nürnberg: Friß Lippold | bedarf und Düngemittel-Großhand- | am 5. August 1927 bei der bisherigen | unker Nr. 5 bei der irma „Kurt [43444]. ar. era [G E am 31. Dezember 1925. G IOE schaft, [43400]. Spremberg/Lausit. Heber in Kirschau in die Gesellschaft ein- | ist niht mehr Liquidator: neubestellt als | lung: Die bisher auf Blatt 19 977 des | Einzelfirma Julius Pit in Gevelsberg | Schwuchow“ folgendes eingetragen worden: : as per Dezember D iu e S B s D Vilanz am 31. Januar 1927. getreten ist. solher wurde Ludwig Plackner, Kauf- | Handelsregisters des Amtsgerichts | eingetragen, daß diese Firma in eine |Die Firma U e offene Handelsgesell- Akti RM Vermögen, gemäß S8 23, t ‘1927 45 000 : T Neusalza - Spremberg, 6. August 1927. | mann in Nürnberg. Leipzig eingetragen gewesene s am 1. Juli 1927 begonnene offene | schaft. Die fellshaft hat am 1. Juli Mh tiva. 270 000 Ka es 103 __ Getamtbetrag der am 30. Juni 1927| H i ; 80 899 Aktiva, A [5 Sächs. Amtsgericht Nailulga « prenbère 13. Süddeutsche Export- Jmport- | hat ihren Sib von Leipzig nah egau | Handelsgesellshaft umgewandelt ist. Jn- | 1 be i ie Kaufleute Heinrich Veteiligungen. . . « « - Kontokorrentkonto. . .. 125 387 un Boldbwpotbelenregister eingetragenen Maschinen, Vorrichtungen, Immobilien E s 534 006|— eni —— Gesellschaft mit beschränkter Haf- | verlegt. Gesellschafter find: Sophie | haber sind die Kaufleute Julius und | Arthur Köfer jun. und Johann einz 270 000|— | Gebäude- u, Grundstüd8- | |Goldbypotbheken GM 299 200. Gold- Werkzeuge, Lehren und Maschinen E 348 447 Neuss. E gee tung in Nürnberg: Alexis Steinmann | Emilie Emma verehel. Fabian, geb. | Otto Pit, beide in Gevels8berg. Kösfer, beide in Altona-Othmarschen, sin konto 330 000|— | pfandbriefe waren am 30. Juni 1927| Mobiliar... 131 27479 | Jnventar und Utensilien . 23 126/40 In unser Handelsregister B Nr. 22 ist nicht mehr Geschäftsführer. Werner, und der Kaufmann Robert Amtsgericht Schwelm. als Firma e haftende Gesellschafter in Passiva. Maschinen-, Werkzeuge- u, noch nicht in. Umlauf gesett. Vorräte . 61 122 Kasse, Bankguthaben und

wurde am 6. August 1927 bei der Firma| 14. Asfekuranzgeschäft Joh. Leon- | Walter Reimer, beide in Pegau. Die die Firma eingetreten. Zur Vertretung Kapitalkonto . . .. „. 20 000 Geräte e = 89 175 r 54 204 Wertpapiere . . . .. 19 452 Niederrheinische Vel Raffinerie Hermann hard E E f be- | Gesellschaft ist am 1. April 1927 cr- Seits [44416] | der Gesellshaft ist nur der Gesellschafter A . eva 250 000 Marien 158 156 Sonne Aa ner Aktiengesellschaft Kasse u, Postscheckonto . 630/41 | Austenßände . . 6 -ck 362 590/44 Noß & Cie. Gesellschaft mit beschränkter | chränkter Haftung in Nürnberg: | richtet. Sie haftet niht für die im Be- In das Handelsregister A4 Nr. 737 | Eugen F. Breuning erm 270 000/— | Verlust 1925 . . . . . |__50631 O Ertceaiitiias L [NOO. +- « ++ « « L O Oen 100 Material. #07 195

: | : | rimmitschau i. Sa, Hypothekenaufw, Konto 62 216

s / L gt, m # Hastung in Neuß eingetragen: Gemäß Die Prokura des Konrad Boesch ist er-| trieb des Geschäfts entstandenen Ver- | ; c ¿ î Edin Anny Peterêson in Stralsund ist ; ; z Z . 16 der Goldbilanzverordnung wird die ie. Gesamtprokura mit s kfol- | bindlihkeiten des bisherigen Inhabers, E Tr ne Ls i Me E rokura erteilt. Vauk für gs od p ats Hütten- 76S 453 Vilanz per 31, Dezember 1924. __463 485/15 | Verlust pro 1926/27

esellschaft für nichtig erklärt leftivzeih Sberechti chä des Ka1 s Eduard Friedrih Wil- j t EKori Stralsund, den 29. Juli 1927 Verbindlichkeit ; : iv 195 379,60 Jur m : zeihnungsberechtigten Geschüfts3-| des L aufmanns uard Friedrich Wil getragen, daß die bisherige offene Und, den 29. Zuli ; D. Verbindlichkeiten, : Passiva. / Amtsgericht Neuß. führer oder einem anderen Prokuristen | helm Fabian; es gehen auch nicht die Handelsgesellschaft unter me ne Das Amtsgericht. Hattvet ALAS Müller. Aktienkapitalkonto . . 300 000|— Kasse . vid e Aktienkapital . .. 205 000 e U O

Nürnberg. [44402] ist erteilt dem Kaufmann Emilsin dem Betrieb „begründeten Forde- Firma in eine Kommanditgesellshaft | _ —— 44423 s Kontokorrentkonto . . . 168 405/92 Wechsel 11 531 Stammaktien 200 000,— A 160 Aichinger in Nürnberg. rungen auf sie über. Beide Gesell-| umgewandelt ist. Persönlich haftender | L'ilsit. [ [428161]. O o via 32 596/56 Postschecktonto i 6 234|94 | Vorzugsaktien 5 000,— rennen 109 000,—

dandelsregistereinträge: : s L M ging ] i : l s E S | : L. A pon eim neo r g Tekade- | „15. Süddeutsche Metallindustrie | hafter dürfen die Gesellschaft nur ge- Gesellschafter ist der Fabrikant Alfred | In unser Handelsregister Abt. B i | Cigarrenfabrifen Gebrüder Mayer | Reservenkonto .. . 252 451/51 Außenstände . ; 134 062 es . ae Verlustvortrag . .. 35 370 G 6 2 052 343

2. E os Zweigniederla sune der Hebldern- meinschaftlich vertreten. Prokura ist I ; örde. Ei d itist heute unter Nr. 27 bei der irma Bank / Afktiengefellschaft l ¿ Been geg ¡ao Bee SOIEAUEAE Ee inven etectaad und Süddeutsche | dem Kaufmann Eduard Friedrich Wil- H Bu Dee E O der Ostpreußischen Apods t, Königss Mannheim. : : E E Eis é ¿F n C 2 256 Passiva Der Getellshaftévertrac ist eide am | Kabelwerke Gesellschaft mit be- n E s E Emir | Saure zu Vörde ist Prokura erteilt, | ra Fee euti ae Gat S s per Ar. SedeeDer LNEO, 4 Sie 2 Le ta LIOT Sehen 1 Werkzeuge . | 100 000|— | Afsepte . 7 615/60 | Aftienkapital . 825 000 ‘g tot e hd ä H 2weianieder- . auf dem für die Firma. Emil Sao ht A s eingetragen worden: i: e E -— Ó i Ernst Gold{hmidt . 90 000 A 1. August 1927. Gegenstand des Unter- er uan E E M 4 Ee in Vroi \ch ge- Amtsgeriht Shwelm. Bankdirektor Paul Saßnick, 11. Haupts Aktiva. RM Geschäftsunkostenkonto . . S8 GOUES TOeiaL. «. . «a 23 000 st ich C 166 53145, nehmens ist der Handel mit Tekade- lassung in Frankfurt am Main: Die | führten Blatt 410: Die Game: i 144171 | vorstandsbeamter, Albert Fischer ist aus Noch nicht einbezahltes Ak- Cra e 8 015/29 | Automobil . , 1 000 453 485 nta g *rxöhren und einschlägigen Artikeln nah g ? m : Ae Sehwelm. [44417] Gewiun- und Verlustrechnung Deckung des

per 31. Dezember 1926. Verlustes . 160 000,— 6 531

Prokura des Karl Schacherer ist er-| lassung is nach Pegau verlegt worden. Jn das Handelsregister B Nr. 60 ist dem Vorstand ausgeschteden; anke it. . 26 30 000 Abschreibungskonto . 38 247/37 Modelle , s 800 trägt 20 000 RM. Die Gesellschaft wird am 6. teen 1927 bei der Firma IT. Hauptvorstandsbeamten bestellt. Gerätschaften.. . 128 200 Darlehnskonten—_—_ 7 263 111

dem Ausland. Das Stammkapital be- oten. Amtsgericht Pegau, den 6. August 1927, direktor Paul Saßnick jistt gum Immobilien . . 905 500 —D81 954/29 | Alischees . On

E aiA ; ) B 16. Franz Kohler in Nürnberg: ¿ S D atn “e Q j S SNBECTGNIGISE 0E 571 409 j E i:

vertreten auch beim Vorhandensein | -; O : Peiíéz. [44406] Kleine, Neuschäfer & Cie., G. m. b. H: Tilsit, den 30. Juli 1927. L 35 500 Fabrikations- und Waren- mt Verluft, Hypothekenkonten . 118 216

mehrerer Geschäftsführer durch jeden Air a u rbe Prokura der Anna | Sn unser Handelsregister Abt. B Nr. 8| in Schwelm, folgendes eingetragen: | Amber u tvkibe "tag * | 9 985 292 konto: Bruttogewinn , | 23132246| Passiva, Verlustvortrag M i: | 38 nl Wohlfahrtskonten . 40 201

Cl führer allein, Geschästsführer | "" Bärubeng, den L ugt 1027 ist bei der Firma Holzwollefabrik Peiß, | Die Gesellschaft ist ian Megtte: R Debitoren 1 124 249/39 | Verlust 1925 . . , : | 50 631/83 | Aktienkapital . 400 000/— | Unkosten . . . . . . . . | 74880/16| Verbindlichkeiten . 796 330

ist der Kaufmann Leo Offehstadt in Ia n R erte G. m. b, H., heute eingetragen worden: | datoren sind die bisherigen Geschästs- | inie, 44422] Kasse u. Wechsel 49 065 ar azulda | Reservesonds . à 20 000— |Dubiosen . ., « | 7727/09 | Kontodubiose . . 2 951

ara t ' L CUNMIPAETIYE —- MENTIELAETIME, Die Gesellschaft it E Liquis R O ua Ne l Arad in Jn unser Handelsregister A is bet | Effekten . 91 000 Boch i A ogs 964/29 SYEN, e S4991/06|Binien : 7 133/67 2 052 343

2. Walzmühle Konrad Müller E R T ERA A S 37 | datoren sind Fngenieur Max Haller in | und Diplomkau mann arl Kraule in | dex unter Nr. 1258 ein etragenen A A f ochum, den 12. Mai 1926, eingetvinn . , 66 418 | s ;

Aktieugesellschaft in Gräfenberg: Mllenkbael, Main. léSos [44403] Berlin-Grunewald und Dr. Friy | Schwelm bestellt mit dem Recht, daß Firma Mathies Berlowi beute einge- Avaldebitoren 560 690,49 Mummenhoff & Stegemann A,-G, 571 409 __126 311/51 Veie ten und Berne Gtntg

n der Generalversammlung vom oe n Springer in Berlin-Dahlem. Die E von en Le ist, die Firma tragen wordén: Die e amieberastung 4 648 806/- [441289] Gewinn- ynd Verlust echunne Gewinn, Lee Fauas 5 _—

380, Dezember 1926 wurde die Auflös c j N “ektr A2 Liquidatoren haben Einzelvertretungs- | einzeln zu vertreten. î Hauptniederlassung mit dem EESOO 1+ ; é ¿ f tr g j A s 957 bia z

der Gesellschaft und eine Aenderung des I E un ere macht, ) : g “Amtsgericht Schwelm. D Tilsit erhoben. Der Wohnsiß des Jn- Attentat 1800 000 M Feld, fe Ahlen West E per 31. Dezember 1924. Bett ¿T E E e d

} 1 des Gesellschaftsvertrags Fir ag P S bia brd i B : Peiß, den 8, August 1927. z ties ist Tilsit. E cjettMgaj Iten (ZSC}ts). E : l E ü s

Wg beschlo Die ‘Gesells Haft be- | 2: , M.: Die Zweigniederlassung in E Mau Amtsgericht. A [44418] Pi dex T n 1927. Ee S ee 4 E Vilanz per 31. Dezember 1926, Soll, k 5 126 311/51 | visionen . . . , . . . | 453679

findet sich nun in Liquidation. Das en L E auvtadé & Co : [44407] j Die Firmen Paul Lübke und Meckl \ Amtsgericht. E N Verlustkonto 7 1094: RM Sen, Ls L g ps Frankfurt a. M., den 7. Juni 1927, | Abschreibungen « « « . |__21723

Bet Har 4 ; ; tir avi 5 95, l D) : „S N / f D À y ia ; LEDIEGCH « 3 1 U

Geschäft ist mit allen im seitherigen Akkiengesellshaft in Frankfurt a, M.,|" Jn unser Handelsregister Abteilung B | Kleiderbügel - Fndustrie Paul Lübke R [44428 Avalkreditoren 560 690,49 E E Üeiewian, C G L 86 418 Dee Vorfiaus “Brenbcis, Brutt ; bri ——_— : e N VPruttogewinn a, Fabri-

Geschäftsbetrieb begründeten Forde- Dwweianiede Öffe M : ; “i ; ; ollen im Handelsregister von Amts |Tilsäüt. 8] K A E rungen und Verbindlichkeiten auf den | Due" n —(fenbach a. M.: | Nr. 8 ist heute bei der Firma Lausiber | | i E Jn unser Handelsregister A 705 ist F 4648 806 und den Postscheckämtern | 48 690 314 165 tation 271 538 [44314]. Verschiedene Erträge . . 8 492/56

A 2 a en |Durch Be ; ver Gene P ; : wegen gelösht werden. Der Juhaber 1 l i i |

S estvee Fohann Adil M s v L Pei E L L ain vnirig E der Firmen fann binnen dret Monaten e E e ada g Sus E des E S A ire: Haben

ckrafenberg Ubergegangen und wird von Zaßuna in (Fir in 4 A No Mz 97 | hiergegen Widerspruch erheben. eingetragen vorden: Î i er 01, Dezember 1926. Warenbesiaud . . 384 480 x L Wohn erei lm, A. G, No 1 “A 195 3701/6 diesem unter der Firma Konrad (Grundtapital) A cane oie Die a E me e Schwerin i. M,, ban 4. August 1927. | Dem Constantin Kotschote in Dangig c Werkzeuge, Maschinen, Warenkonto (Rohgewinn) | 8314 165 da N e ie E: es LRAE S Mülter weiterbetrieben, Die seitherige Firma lautet jeßt: Zigarettenfabrik | Reih38mark auf 850000 Reichsmark Amtsgericht. ist Einzelprokura erteilt. Die Prokura Generalunkosten « | 1117 731/05] Fuhrwerk, Utensilien, Vilanz per 31. Dezember 1925 475 402/15 Gesellschaft führt nun die Firma Lypstadt, Aktienge ellschaft in Aeantfurt erböbt Reichs . des Ru olf Puch ist eEOIEn. Abschreibungen . 47 525/70 | Lichtanlage . 131 292 Atítiva. F Spremberg/Lausitz, den 31. Zuli 1927, Walzmühle Aktiengesellschaft in | "M. ' Zweigniederlassung Sffenbas Peib, den 8. August 1927 Siegbur, [44419] | Tilsit, den 2. August 1927. Gewinnsaldo . ; 7 109/48 | Grundstück u. Gebäude . 68 593 Aktiva, H N Gebäubetkonto Bachstraße. 62 000|— | Der Vorsitzende des Aufsihtsrats, Liquidation. Als Liquidatoren sind | q M’ “Das Grundkapital ist um / Amtsgericht. „In das Handelsregister Abteilung A Amtsgericht. : 1172 366/23 880 137 73 484116 | Gebäudekto. Wielandstraße 68 000 Walter Faerber.

eite z . 2 s 9a 0e : F G i 1gCtr brt E E E E R E E ° -

bestellt die seitherigen Borstandsmit- | 300 000 RM erhöht worden: die Matt ist am 3. 8. 1927 eingetragen: —— 24 E ie Wohl 11 929/42 | Bauplaßkonto 75 200 glieder «Johann Müller und Karoline Kapitalserhöhung is durchgeführt. Das | PössneckK. [44138] | _ Unter Nr. 218 bei der Firma Jean |Ti1sit. A Getvinnvortrag aus 1925 31 321/17 | Aktienkapital . 100 000 Postscheckonto 2755 Mobilienkonto 1 Babet‘e Müller, und zwar je mit dem Grundkapital beträgt jeßt 600 000 RM.| Sn unser Handelsregister Abt, A wurde | Fußhöller, Ton-, Quarz- u. Sandgruben | Fn unser Handelsregister A Nr. Fabrikationsbruttogewinn | 1 141 045/06 | Reservefonds . 93 9991/83 | Außenstände , 425 753/44 | Gewerbebank Ulm 7 265

Recht der Alleinvertretung. Durch. weiteren Beschluß der Gesell-| unter Nr. 283 Firma Bauer & [mit dem Sive in Siegburg: Die Firma ist bei der Firma Otto Paulin heute S 17a Sas 366/23 Schulden i: A8A 478 Grundstü . é 1 500 Saflalouto . i 265 | Darlehnskonto 201 341/25 | Gebäude . . 9 232

9. Nichter «& b 6 in Nür - Ri x 17 ; s ist erloschen. eingetraan worden: : “rend vera: us weitere Gelelllcafter find in 1 die Gesan dh elöft T Be hae E N x “Unter fe 330. Firma Gottfr. Lichten- Ber bisherige BREN Taler Kausmann Mannheim, 25. Fuli 1927, G : 318/55 | Waren «E 309900 212 831/89 | Vilanz für den 31. Dezember 1926, die Gesellschaft eingetreten: Robert Her- | Kiguidation ace O Seuideioren! Die affens Hand ls esellschaft ift auf- | berg, Kom.-Ges. mit dem Siße in Sieg- | Alfred Paulin ist alleiniger Fnhaber Cigarrenfabriken Gebrüder Mayer | ——— | Maschinen u, Werkzeuge . 95 000 S —— mann Nudolf Richter, Diplomingenieur ind E nef C ZU l A En elöst, Elis Sauer f rt die Firma R burg. Kommanditgesellschaft seit 1. Juli | der Firma, i Aktiengesells{chaft. 880 137 Fnventar E 91 000/- E Passiva. Be Aktiva. M H Ulrih Emil Karl ‘Richter, Student, | Dr Sd Schoe aben i ‘Dffenbach llerindaberin erlei fort 1927. Persönlich cftenbo Gésellshafter | Die t ist aufgelöst. | Dr. Erich C. Mayer. Gewinn und Verlust Automobile. : 14 000 ri B A E y A A Holzkonto, Warenbestand . 44 462/80 beide in München, Wilhelmine ling: A u u Schoenen n n Offenbach | Pößneck, den 6. Au ust 1927. ind Peter Lichtenberg jun. und Gott-| Tilsit, den 2. August 1927. Richard Neubert. v. Nicolai. per 31. Dezember 1926. Mobeta 600/— | Neservekonto_ ; Kassakonto, Bestand . . . 1 825/36 biel, Kaufmannsgaitin in Unterbürg, | Frankfurt c Mh ar Geißinger in g S mg ibt ried Lichtenberg, Kaufleute in Sieg- Amtsgericht. TIEA A Mtemot ——— Gee, 600— | Amortisationskonto Bach- Bt R: is ar

L 8 g | Frankfurt a. M. Jeder von ihnen ver- Thüring. Amtsgericht. [. j 9, ( [44881]. S T ea, R L Kontoforrenttto. Debitoren 998 555 Amortisationskto, Wieland- | “169/500 Passiva i straße 2 692 zuz. bauliche / E Rüdclagekonto für Hypo- Verändes

Rees S g ora thekenaufwertung . . 30 000 rungen pro Schulden. . . . . , , . | 279 918/60 | Neingewinn _1 683189) 1926... 873,668 | 160373|6

Anzahlungen a. Heizungen 178 000 212 831 Utensilienkonto . 2000,— { Städt. Bauzushuß . 12 000|— Gewinn- und Verlustkonto. Abschreibung . 200,— 1 800 Divide dereiere 103 637/18 Kohlenplayanlagekono

IZII T1 TTRN

[44321]. Siegfried Landau «& Co,, Aktiengesellschaft für Holzhandel,

ISISZ| | | [B

Dora Gastreih, Kaufmannsgattin | itt die C i urg. Zur Vertretung der Gesellschaft E Grifte-Gudensberger Kleinbahn- ¿ Î Erfurt, Christine Frenzel Ea “gie Bu B/398, Ca Bier Aktiengesell- | Potsdam, [44408] | ist nur Peter Lichtenberg jr. ermächtigt. | Tilsit., [44426] Aktiengesellschaft zu Gudensberg. ea | F aeeed #Frenzel, beide minderj. Großkaufrrauns- haft Offtenk M : D a [| Bei der in unserem Handelsregister | Gottfried Lichtenberg ist von der Ver-} Die in unserm a en A Bilanz am 1. April 1927. Vedbitorenverluste . 9 töchter in Nürnberq. Die Proku ( des haft, ffenbah_a. S e Ar Abteilung A unter Nr. 992 verzeich- tretung ausgeschlossen. 5 Kömmans- | unter Nr. 1002 eingetragene, niht mehr Abschreibungen . , Ÿ 10 269/- Frib Adelmann ist erloschen: die. Ge- E N ZeNRS a. M M} eten Firma Müller & Co., Potsdam, | ditisten. i bestehende Firma Kudwien & Co., Tilfit, 7 M [9 | Gewinn . 318 samtprokura des Friy Renner E inz m ne f e Steeb, Gesell ist heute eingetragen worden: Die Amtsgericht Siegburg. T. soll von Amts wegen gelösht werden. : Belonig 600 000! 830 239 Einzelprokura umgewandelt. Dem Kauf- E / Va L v data: Of E Firma ist in „Müller & Kiepenheuer“ E p Der Fnhaber der Firma er derett Spaxrkassenbestände und S - mann Dr. Hanns Klingbio,l {e 1 schaft mit beschränkter Haftung, Offen- geändert. R s : 444901 | Rechtsnahfolger werden aufgefordert, E E Rohgewinn . 829 039 a O gbiel in Unter- bah a. M.: Der Geschäftsführer Fried- Ae ä Sinsheim, Elsenz. f L , id eaen dié eripapiere : Vortrag aus 1925 , 1 200 bürg ist Einzelprokura erteilt. Dem rih Steeb hat sein Amt niedergelegt. | Potsdam, deu ö. E E Handelsregister A_ Bd. 1 O.-Z. 102, | ihren E D errn A E Den a) Erneuerungsfonds am ——— 18 Kaufmann, Georg Otto Regner in | Kaufmann Walter Runce in E I E Gebrüder Feder Sinsheim: ZN Ge» A e N E Cen. ; L 4,-1020 - 81 -000,32 s 998 55578 L 4 |9 ; 4 000,— rnbergq ist Gesamtprokura mit einem bah a. M is zum Geschäftsführer sellshaft ist aufgelöst. Der bisherige h 1927. BAEn für Li [44327]. Gewinu- und Verlustrechnung A A es 95] Abschreibung . 3 500 auf den Betrieb der Hauptnieder]! S Auf Vlatt 479 des Handelsregisters niger ZJnhaber der Firma. 6. August Amtsgericht. Gibie für , Jura Marmorbrüche Möhren- per 31. Dezember 1925. Ga UEN auf Gebäude Pir me Effektenkonto t 1 000 Nürnberg erteilt. Kur Vertreturn e a. M: Dis esellschaft ift ‘aufgelost if eute eingetragen worden: (1927. Amtsgericht Sinsheim, Elseriz. Tus. E | I60S . . L000 Gundelsheim Aktiengesellschaft i. L, L H c O f 08080 | S T E Rana Ra Gesellschaft ist nur der Gesellschafter | die Firma erloschen —’] Firma Färberei G. "iu: A Apatadas ——— Es delsregister A f aut Erlös für aus- ; Vilanz per 31. Dezember 1924. Soll, Á —|—- L ' Ernst Fre H l G, e e manditgesellshaft, Jhr Sih 1st in Puls-| Jn unser Handelsregister E ; Generalunkosten. ._« « « | 350 614 12 657/56} Abschreibung . 807,35 T 500 L Gie D Nürnberg: R RE C a D ReNt niß. Persönlich haftende G A s damer À ift Le t TEN 2. fugt 1927 unter « K Tot ees Aktiva. L tagen R a 18 427 Haben. Kohlen- u, Des el Gesellschafter Gustav Roederer ist durch Ruhrort, Zweigniederlassung Offenbach ev, Sees, gen, Va» | 18 ble Firma Carl Fuchs, Bank- Hans-Otio Holzner, Tilsit, und als usw. . ._36237,29 | 126 732/15 | Grundstücke B O E S e e228 Vortrag vom 1, 4,25 , , 310199 E T 68 Di f ¿händler Hans- | b) Erneuerungsfonds 11 25 000|— | Maschinen und Jnventar . . | 13 650 __ 411 260/36 | Mietzinsen . « « « (11 80950 | V : '

Tod 8 i . G L Bis L ; at s : / “g K T2 y zu n d ausgeschieden; als neue Gesell-| a, M:.: Die Firma ist geändert in Die Gesellschaft Hat am 18, Juni geschäft E Sobernheim, eingetragen | deren L aber der Tis 809/60 | V Anschaiftng

| A S209!

en H

2s ORNnIR

do t

1

weiteren Prokuristen unter Beschränkung | bestellt. Pulsnitz, Sachsen, [44409] Geselligia ter ‘der À Frank ist allei-| Tilsit, den 2. Augu

schafter sind in die Gesellschaft einge- | Kohle [8 j S ist j i «n Sy exi Waren und Vorräte . . 14 400 chtgelde 7

1 fell einge- | Kohlenhandel3gesellschaft Hengstenberg | g: worden. Ehefrau Carl Fuchs ist | Olio Holzner in Tilsit eingetrag ec) Spezialreservefonds Pachtgelder . . . « E E A treten die Kaufmannswitwe Frida | & Co., Duisburg-Ruhrort, HZweig- E Gi E S es erteilt. : worden. Amtsgericht Tilsit. / n f T 1926 Sia e ees ee oe 22 Sia E agner AR 411 900 12 65756 2 Pferde ._. 1700,— Roederer in Nürnberg und der Kauf- | niederlassung zu Offenbach a. M. A Simon cittiétuas Varlian Sobernheim, den 28. Juli 1927. ifier / 6 261,52 Debit aae 06 10 272/34 g s 4 L : E 7 200,— mann Ludwig Neuburger in München. | Zu 4/1293, Johann Kreis & Co., | Kommanditisten eingetrag : Amtsgerißt. Tilsit. n e, (44429) Zinsen f. 1926 218,18 Verlust per 1924. » « « « |11 860 Vilanz per 31. Dezember 1926 Dividenden werden nit ausgeschüttet. | Autoanschaffungs- Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt | Offenbach a. M.: Die Firma ist er- Moriy: Wo Ri Kaufmann In unser Kgude ner L Ee | Rücklage für i 97 700 A4 / E D A A R konto « . ._. 6775,53 nunme A i : Sch . Z men eingetragen : i ¡ versammlung von 5, August 1927, unmehr durch die Gesellschafter Julius loschen. Amts8geriht Pulsniß, 5. August 1927. | Sorau, N, L, F441 löschen folgender Fir g i 1926 4 80 Passiva. gasse i A H \ g g 12 975,53

. * .

Bachmann und Ludwig Neuburger, und | Neu wurde eingetragen unter A/1762: In das Handelsregister Abteilung B | worden: Bei H.-R. B 101 J. A. Pfeifer, ; —————— 28 158 Ulu, den 8, August 1927, ab Versicherun : t J / h ( R ManderSregI er f : i ; | ds am ; ; D j G g

zwar durch feden allein. E K ; Cy. O M j URA : ; ich. nofortehaus Tilsit, am 10, 6. 1927; / d) Bilanzreservefond Stammkapital . . 58 000|— | Wechsel . 1 142 ex Vorstand, Schnell, Ei

7 1 attein, Einzelprokura | L. Knappeis & Co., Offenbach a Rastenburg, Ostpr. N ist heute unter Nr, 9 die Firma Wilh Pia forte) Le Salina & Ca 1. 4. 1926 604,20 Sis C ad Postschecktonto e dns er/ A

t] erteilt der Kaufmann8ehefrau Jda | Offene Handelsgefellschaft. Die Gesell- Î ndelsregister B ift heute | Kühn, Gesellschaft mit beschränkter | bei H.-R. A 1106 / | á : Bachmann in Nürnberg, utt ba am (gei M M E A O E g E e Lien ur ria pet ri e Sit cs Sorau, | Tilsit, am N. 4. 1927; bei R Aae für A S Gie gad Außenstände . 293 583 [44315]. Karl Rosenbaum Nachf. in | Persönlich haftende Gesellschafter sind: | der Oftpr. Landschaft Hönigdbere, Ge- | N. L., eingetragèn worden. Gegen- | 1187 Erih Morr, Tilsit, am ets I r nb E C a 97 700/55 | Effekten . 25 739 Wohnuugsverein Ulm, A. G, j Nürnberg: Das Geschäft ist unter Aus- | Lipa genannt Leo Knappeis, Kaufmann schäftsstelle Rastenburg, folgendes ein- | stand des Unternehmens ist: 1. die bei H.-R. B 78 Tilsiter Os Gewinn- und Verlustkonto | Gewiun» uad. Verlusivechuna Grundstück Ss 1 500 Bilanz per 81. März 1927. fonto 332,— {luß aller „m seitherigen Geschäfts- | in Noperacn, Schulim genannt Sally getragen: Direktor Paul Saßnick in | Uebernahme, Fortführung und Aus- | {chmelze G. m. b. H. in E Biibler, 785 6658 e L p Baxtasreedn g Gebäude. 55 500 Autokto. 275 53 1475,53 betrieb begründeten Forderungen und Cippel, Kaufmann in Frankfurt a. M., | Königsberg, Pr., 11. Vorstandsbeamter. gestaltung des biéher von der Firma | 1927; bei L A 1307 Fr è K B 88 J Ms cten + Dep 1 ¿ 195 778 Aktiva. 7 » | emtnei T T IRRT Verbindlichkeiten auf den Fabrikbesißer | und Sally Silberfaden, Kaufmann in | Albert Fischer is durch Tod aus dem | Wilh. Kühn in Sorau betriebenen Tilsit, am 25. 6. 1927; (e uf i gs Ha en, is Á [5 | Maschinen u. Werkzeuge . | 110 000 R dec ag O S A Max Moschkowiß in Nürnberg über- | Frankfurt a. M. Vorstand ausgeschieden, Paul Saßnich | Fabrikation» und Handelsunter- | Bauhütte Tilsit, Sogiale ugelalr- Aktienkapitalkonto . . .. Mieten „v cUmR oor O. s 24 000 Gebäudekto, Wielarbsteeee Ens / Bauplaßÿkonto . , 75 290 Mobilien . 5 1 Passiva.

gegangen, der es unter unveränderter Handelsregistereinträge in Königsberg, ßPr., ist an dessen Stelle | nehmens, 2. die Herstellung, Veredlung | shaft mit beshränkter Haftpflicht, Bestand des Erneuerungs- L: Automobile. Firma weiterbetreibt. Die Prokura des vom 8. August 1927. zum igtibete T cia bestellt. | und der Vertrieb sowie ver Handel mit | am 8. 7. 1927. é fonds 126 732 26 967 Modelle 400 7 Karl Frey it orloschen. Dem Kaufmann | Zu A/10, „Josef Mayer, Offenbach | Amtsgericht Rastenburg, 27. Juli 1927. | Leinen-, Vaumwoll- und Wollgarnen | Tilsit, den 2. August j : Bestand des Erneuerungs- 25 000. | Brutiogewinn « « « » » « « [15 107/55 | Klischees . . E 10 385/54 | Kontokorrentkonto, Kredi- Hermann Fellheimer in Fürth ist | a. M., Schuhhandlung seit 1889: Die ———- sowis daraus hergestell:en Waren jeg- Amtsgericht. fonds Il s 5 Be e E80 847 817/49 | Kassakonto . . 1 074 N Einzelprokura erteilt. Firma lautet jeßt Schuhhaus Josef [44411] | liher Art, 8. die Beteiligung oder der) A S S Bestand des Spezialreserve- ——— i Z ; : 5 6. Dietrih Müller in Hersbruck: Mayer Offenbach a. M. Der Ehefrau | Reichelsheim, Odenwald. Erwerb von gleichartigen Unter- | Vilsiüt. l „4de9) fonds 7 289 26 967|6- Passiva. Stadtgemeinde Ulm 43 818 SeMayltallonto. . i: ‘Mat : 0 i andaliveginer 2 E Bestand des Vilanzreserve- München, 8. August 1927. Aktienkapital . . 400 000 260 479/14 | Afzeptenkonto

Der Fnhaber Andreas Müller ist ge- | Marie Mayer, geb. Fung, ist Prokura | Jn unserem Handelsregister wurde | nehmungen. Stammkapital; 50 000| In unser 2 : i ugt á 7 storben; das Geschäft ist auf die Kauf: erteilt. G heute die Firma Georg Röder IV, in Ar Geschäfts{ührer: Ver= [M teten egt mtd fonds i e Sie Der Liquidator. _ [Reservefonds . . ., 30 000 Hypothekenschuldenkonto mannsehefrau Anna Pauline Mar-| Zu 4/1497, Moriß Marx, Offenbach | Fränkish-Crumbach gelöst. witwete Frau Elisabeth Kühn, geb. - tr esellschafter sind: “Witwe Gewinn- und Verlustkonto Vilanz per 31. Dezember 1925. | Schulden. ... .., 234 924

Die Firma ist geändert in| Reichelsheim (Odw.), 6, August 1927. Hoffmann, in Sorau, N, Z2.; Jngenieur rida Ri back geb. Kinoler und der | 785 658/43 Städt. Bauzuschuß s 12 000

garete Ganz und die Rotgerberei- | a. M.: 1 : n E , i tät E besißerswitwe Helene Friederike Luise | Shuhhaus Marx, offene Handels- Hessisches Amtsgericht. Kurt Hartwig in Amerika (Mulde) bei aufmann Artur Arendt, beide Tue, Gewinn- und Verlustrechunn R F as Dividendereserve . . _ Amortisationskonto Vach- a für den 31. Dezem . . , . v . . a e Z L

Sörgel, beide in Hersbruck, über- | gesellschaft. Ì Ore Penig i. Sa. Der Gesellshaftsvertra i esell- ; E fn offener Handelggesitr o Muti 1997 | Hessisches Amtsgericht Offenbach a. M. |Wostgel, Meck. e p l/4412)| f am 8. Juni 1927 abgeschlossen. Sind | Offene Handelsgeselshaft Die Gesell für die Zeit vom 1. April 1926 bis Industriegleis. . 12 455 Amortisationsfto. Wieland- er A tn offener Handelsgesellschaft unter un- S A E 196 Men e UsWert Gesclscatt Fit | mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- E U e Angust 1A 31, März 1927. Maschinen u. Jnventar 17 670/8 L Par R TARNS eg 8 E 4 080|— | Holzkonto: Bruttogewinn . . [58 l Dem Kaufmann Adam Ganz in Here: | „In unser {ndelöroaster Abteilung B | beshrüntler Haftung in Rosto ein- | folgt, die Vertretung dureh gei Ger | Lis, den grit An Soll, M A [Wasa ne: | ° grosas T tali RL K O bruck ist Et : S Firma Olden- | getragen: 8ER / - i S i Betriebsausgaben . . 203 269/05 T 211 Soll. M ypothekenkreditorenkonto *) : : "7. Kvömet. Pharmas, Labora- | durgische Landebjeitung Gesellsbafi mit | Das Amt der Liquidatoren Julius Bahia isten. Die Geshäfteführer Waldheim, [44432 Erneuerungsfonds 4 980/— | Verlust per 1924 1186000 | |°| Generaluntosten. . . | 804 472/01 [Sinn «enan | 131 e. L torium Mogol g v Christic e beschränkter Haftung in Oldenburg fol- | Peters-Grellenberg in Rostock und des Elisabeth Kühn Ua Dart Hartwig sind In das Handelsregister ist heute eîna« Erneuerungsfonds IT 95 000|— ber 1925 L 20 32706 | Abichteibungen . 92 197 Reingewinn . ..... 3347 Gel E C aa S Scherer in Nürnberg: Di irt st ift endes eingetragen worden: Dr, Ernst | Kaufmanns Arno Birkigt in Rostock ist jedo jeder selbständig zur Vertretung | 9ettagen worden: : Spezialréservefonds . 810|— L Reingewinn . . ..+. 72 255 260 479 70 614 geändert in Friedrich C S Loebl ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | beendigt. Die Gesellschaft und ihre | 10 Gesell saft befugt. Als nicht ein-| 2) auf Blatt 89 des Hand.-Reg. für den Gewinnsaldo*) 26 032/38 120 006/75 T Éézi6ie an Arta 8. Nürnberger Lagerhans Caxl | Otto Hoffmann ist am 28. Juni 1927 zum | Firma ist erloschen. getragen wird veröffentlicht: Als Ein- | Bezirk des vormaligen Gerichts: | 260 041/43 |- Passiva, —= |Utensilienkonto, Abschreibun Mumelte i Vi b E g She alleinigen Geschäftsführer estellt. Rostock, den 30. Juli 1927. fe e ge a3 Stammkapital wird in Hartha, betr. die Firma Ligen obius Stammkapital 58 000|— aben. A Kohl l Ia font L g diteur Otto Bethgs und Vêmn Veeduará Oldenburg, den 28. PAO 1927. Amtsgericht. bie Gesellschaft eingebraht von der Ge- | in Data! Pretura Ly erteut fk As Per Fe 1 329/37 | Reservefonds . á 6 067|— | Waren (Rohgewinn). . . | 8398 925 ¿'Toaltd vranme D ent E Ludwig Martin, beide in Nürnberg, ist Amtsgericht. T aa E [44418] fellschatterin Elisabeth Kühn das von A f B A E in E Fir Frure- E Es 257 174/03 | Hypotheken. . 10 000/—| Laut Notariatsprotokoll über die Ge- gin a 491/91 | Handlungsunkostenkonto. . . je Einzelprokura erteilt. Osterode, Marz. [44404] n hiesiges Handelsregister bt. Á ihr unter der Firma Wilh. Kühn ei im. Köbler Na df. M Waldheim: Die ienen 1 123/18 | Kreditoren . « 45 939/75 R aan ¡n O n bschreibungen auf Gebäude | 2652 os eitung8anlagekonto, @ Karl Siegel in Nürnberg: Der | Jm Handelsregister Abt. B it unter L eute bei Nr. 197, „Friedrih Ziems“, | Sorau betriebene E nb irma lautet Fünftig „Ernst Naue“. Sonsttge Einnahmen . . 414/85 120 006/75 A L E dia Eri ie Lea. ac s v el A940 schreibung Kaufmannsehefrau Käthe Siegel in | Nr. 44 ‘bei der Firma Aktiengesellshaft | Sa wedel, eingetragen: Die Firma ist | Aktiven und Passiven nah dem Stande Amtsgericht Waldheim 3. August 1927, 73 | Gewinn- und Verlustrechnun rnsst Pf n eide in Crimmitschau, 16777 uhrwerkskonto, Abschreibung Nürnberg ist Einzelprokura erteilt, Wilhelm Tschira in Katenstein bei eulol en. bom 30. 4, 1927 und mit dem Ret der L ; 260 0411/43 81. De bex 1925 g aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. An ewinn- und Verlustkonto .

10. Württembergische Metall Osterode a. H. am 6. August 1927 ein-| Salzwedel, den 6. August 1927. Seme R N Mes an *) Verteilung : per_31. Dezember + ihre Stelle wurden gewählt: Herr Ger- Haben. BLUGIRN M Ab- warenfabrik, Zweigniederlaffung in | getragen: Durch Beschluß der außer- \as Amtsgericht. nahme find ausgeschlossen die gesamten , A 2% Dividende von 600 000 4 „Æ [H | hard Wagner, Dresden, und Frau Char- | Vortrag vom 1, 4,26 . . . | 1683/89 | schreibung. . .. .... Nürnberg, Hauptniederlassung in ordentlihen Generalversammlung vom S in den Vüchern der ae Wilh. Kühn Neraniwartli r Schriftleiter Aktienkapital 12 000,— | Verlustvortrag von 1924 . . [11 860/09 | lotte Pfißner in Crimmitschau. Der Auf- Mietzinsen E . 13 083/60 | Autounterhaltungskonto . . . Geislingen: Hugo Fahr, Eugen Fahr | 6, Juli 1927 it der Bücherrevisor Her- Sehmecborg-TonmetRdte {4 | in Sorau für bas fe ril- und Handelg« . V: Weber in Berlin. Vilanzreservefonds . . . . 18305,— | Unkosten . . .. [30 802|18 « | 1010/41 | Steuerkonto. si L Ae m aus dem Vor-| mann Ritterbusch zu Kreiensen als Liqui- it bh fe H Fi ps Pat g s am einschl des Pebirde Motainen Verantwortlich für den Anzeigenteil Vortrag auf neue Rechnung 12 727,38 42 662/27 a inf wia ARAOL, IESREN, SON [15 77700

tand ausgeschieden. j ; io ute die Firma . einshließlich der A : : in. L T, : ; ; E

11. Ving Werke vorm. Gebrüder dene rfen A Ee E: A A S in Neustädtel und | und máäschinéllen Einrichtungen. fes gra d tf n e, R Ss RES Bruttogewiun . . .. 22 335/18| Frau Annemarie Göldner, Crimmit-| Dividenden werden nit ausgeschüttet, Vorstehende Vilanz und Gewinn- und

: 2 09 27

+

e e...

e eo a oe 7:@ 0.0. G G E. # D

ISHL 111 T

Kapitalk M 160 000 277 apttallon S A Reservekonto . . 16 000 Gewinu- und VertanLpRa

Sl Z||

[EFES

els Sl

. . *.

sichtsrat seyt sich demnach zusammen aus: | Pachtgelder . .

El#58

Ving Alktiengesellschaft in Nürn- 9 j als deren Fnhaber der Kaufmann Adam | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- t Gudensberg, den 4. Juli 1927. tverlust per 1925. . . |20 327 schau, stellvertr. Vorsigende, Genehmigt durch Beschluß der General- | Verlustrechnung is in der Generalver- en Seite anher Gaiäen bestellt. Amtsgericht Osterode a. H. Plennert in Neustädtel eingetragen selssdalt erfolgen nur durch den Deuts- in Berlin. E D Ks ver Gesam st p frau Chauiotie Psikner, Crianitilbaa, [ oorlaiatins Laa 5, Anaei 17, vuiieg am d Su Me C mit einem Vorstandsmitglied oder einem |Pegau. 44405] | wörden. Angegebener Geschäftszweig: | hen Reichsanzeiger. Pru der Preußishen Druerei- Grifte-Gudeusberger Kleiubahn- 42 662 rimmitschau, den 10. August 1927. ln, den 8. Augu E tvorden.

weiteren Prokuristen ps erteilt dem| Jm hiesigen Handelsregifter ist heute | Vertrieb von Neuheiten. Soran, N. L., den 6, Auguft 1927, und erlo FHengelelidafl Berlin, S INS München, 8. August 1927. er Vorstand. er Vorstand. Schnell. Vreslau, im 1927, «Fngenieur Hugo Marx în Nürnberg. ] eingetragen worden: Amtsgericht Schneeberg, 6. August 1927. Das Amt3geriŸt. ilhelmstraße 32. Brede. W,. Meyer. Der Liquidator. Wagner. s Der Vorstand.