1927 / 189 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

öblingen,. [44616] | sellschafter îin Gemeinschaft mit einem | Dessau, geführk wirb, ist eingekragen: Die ] schäftsführer ausgeschieden und an seiner] 5. auf Blatt 20 429, betr. die Firma r So. B1876. ug- und Maschine! des Gesellschaftévertrags (Grundkapital | shafterversammlung vom 31. Mai 1927 | Joh. Steffens, Kiel: Das Geschäft un Handelsregister wurde ein- Proturisten ermächtigt. Jedoch können B rlassung in Dessau ist erloschen. | Stelle der Kaufmann Erich Böhlke Hilma Schön in Dresden: Die ZFn- Aiibebes Sbudek Ion e ih bau He ZE O A,| und nis abet bert worden. | ist das Stammkapital von 20 000 RM | nebst Firma ist durch Pachtvertrag auf Hera gen: au 0s) Proficifèn gemaniGasei | Dessau, den Wi eit Le, E x AuIa Ql D, U Ot | E POE R HIEY H, E jeßt Walt Wiegand, Kaufmann, | Stuttmann & Co.: Die in der Ge-| Grundkapital: 1500000 RM, ein- a 10 000 RM ermäßigt und der Ge- | eine offene Hande See haft über=-

1. am 3. Aogur 1927 bei der Firma | die Gesellschaft zeihnen undWertreten. Das Amtsgericht. bei der Firma „E. Th. Noack, Aktien- | geb. Rühle, ist jet eine verehel. Redlich. S f aciat tr Ts E U Ga is in | neralversammlung vom 14. Mai 1926| geteilt in 5000 Aktien zu je 80 NM Es entsprehend dexr Er- Fogaugen. Die Gesellshafst hat am Gebrüder Benz G. m. b. H. in Böb- | Der Gesellschafter Rudolf Ulbrich kann N : gesellschaft“, Dortmund: Gemäß dem| 6. auf Blatt 18 893, betr. die Firma des Eteiube des Geschäfts begründeten | beschlossene Herabseßung des Aktien-| 750 Aktien zu je 1000 RM und 17 500 | igung des Stammkapitals geändert. | 25. Juli 1927 begonnen. Gesea lingen: Durch Beschluß der Gesell- | allein die Gesellschaft vertreten und | Dessau. [44626] | durchgeführten Beschluß der General-| F. William Vogt in Dresden: Die Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei | kapitals is durchgeführt. Es wurde| Aktien zu je 90 RM. Die Aktien| Band 11 O -Z. 62: Die Firma ind? Kaufmann Ernsi Thie sen und chafterversammlung vom 10. Mai 1927 | zeichnen. Nr. 11586, Firma Schoh| Unter Nr. 1466 Abt. A des Handels- | versammlung vom 9. Mai 1927 ist das | Firma ist erloschen. 0 E es dur Walter iee d aus- | herabgeseßt: a) das Stammkapital von| lauten auf Namen. Gummiwerke Neckar Aktiengese v räulein Sophie Hildebrand, beide iw De als weiterer Geschäftsführer be- | & Co., Breslau. Offene Handelsgesell- | registers ist eingetragen die Firma Tabak- | Grundkapital um 10000 Reichsmark | 7. auf Blatt 15 074, betr. die Firma ea Die Firma “lautet jeßt: | 625 000 Reichsmark um 85 000 Reichs- Ferner wird bekanntgemaht: Die | in Heidelberg-Wieblingen ist erloschen. | Kiel. Die Prokuren von Thiessen, eut Dr. Carl Bühler, Chemiker in [eta bagonnen am 18. Mai 1007, Bere} Haupt Gmma Hanpl, esu, und als herabgeicat wörbeu. und - beträgt. ten Tranaa Ars. 1 Been: A bi iegand & o Der Siß der | mark auf 440 900 Reihsmark; b) das| neuen Aktien werden zum Kurse von QLERTS den 3. agu 1927. Hildebrand, Grüyner und Mumm sind tuttgart, Shwabstr. 124. önlih haftende Gesellschafter sind die | Fnhaber die Chefrau des Kaufmanns 50 000 Reich8mark. Der Gesellschafts- Firma ist erloschen. Mildeclaitun f nas Gonzenbeim Ts. | Vorzugsaktienkapital von 7500 Reichs-| 110 % ausgegeben. mtsgeriht. B. 2. erloshen. Nr. 677. Aug. Lüneburg,

9. am d. Au ust 1927 bei der Firma | Kaufleute Paul Heimann und Hans Georg Haupt, Emma Haupt geb. Hüter, | vertrag ist durch den gleihen Beschluß Amtsgeriht Dresden, Abt. ITI, vetlod g / i: mark um 7425 Reichsmark auf 75 | Finnischer Export Handel Haus Kiel: Das Geschäft nebst Han ist auf Bleßinger & Ludwig G. m. b. H. in | Schoch, beide in Breslau. Zur Ver- | in Sau. : vom 9, Mai 1927 (Herabseßung des am 9. August 1927. : 4 0855 Samson & Dreyfuß: | Reihsmark. Der § 4 Absaß 1 Saß 1 Felix Petersen. Die Firma ist er-|Werzberg, Harz. [44644] | eine offene „Handelsgese [haft über- Böblingen: Der Wortlaut der Firma tretung der Gesellschaft ist nur der Ge-| Dessau, den 19. Juli 1927. Grundkapitals) geändert. Die Prokura E j Einzelprokura is erteilt: Julius Affee, | der Sabungen ist entsprechend der| loschen. Jn das hiesige Handelsregister A ist | gegangen. Die Gesellschast hat am b Bu in Bender & Cie. G, m. [E Hans Schoch ermächtigt. Das Amtsgericht. des Oskar Horstmöller ist erloshen. | Eisenberg, Thür. [44633] Kaufmann, Frankfurt am Main. ‘| Kapitalherabsezung geändert. Arthur Schmidt & Co. Gesellschaft | heute unter Nr. 128 bei der Firma | 25. Juli 1927 begonnen. Peseligalter

. H. und § 1 des Gesellschaftsvertrags | Nr. 11586, Firma HLinden-Drogerie Nr. 1262 am 23. Fuli 1927 bei der n das Handelsregister Abt. A ist Svecial Ciaar rankfurt a. Main, 5. August 1927,| mit beschränkter tung. Die | Lauterberger Holzstoff-Fabrik Menge- | sind die Kaufleute Bruno und Kurb E Ls abgeändert mte boy Paul Ferdinand Schulz, Breslau. Jnhaber | Dessau. [44627] | Firma „Einkaufsverband Merkur, v bei Nr. 260 2 Diféne Handel8=- dite s Nichraths: ° Zeigt ofene Breu Amtsgericht. Abteilung 16, E Ln Geschäfts: ring und Oppermann in Bad Lauter- Blineburg, beide in Kiel, deren Pro=- Ludwig ist als Geschäftsführer zurück- | ist der Apotheler Ferdinand Schulz in} Bei Nr. 592 Abt. A des Handels- | Aktiengesellschaft“, Dortmund: Das | gesellshaft Magnus Keucher in Kloster- E «sellschaft ris E E übrers O. Oelker ist beendet. Che- | berg im Harz folgendes eingetragen | kuren er oschen sind. Nr. 1868. Möller etreten. Die Prokura des Erwin | Breslau. Nr. 11587, Firma Max | registers, wo die Firma Gorges & Sichler | Grundkapital ist durch Beschluß der Ge- | lausniß eingetragen worden, daß die | F œuli 1927. Der Sai fiari Kurt [rau Agnes Borgelt, geb. Hamecher, zu | worden: «& Lucht, Kiel: Die Gesellschaft ist leßinger ist erloschen. Wiener, Breslau. Inhaber ist der Kauf- | in Dessau geführt wird, ist eingetragen: | neralversammlung vom 9. Funi 1927 Sejellid f Ehlers i als persönlich haftender Gesell- Gommern, Bz. Magdeb. [44640)| Bonn ist zur weiteren Geschäfts-| Durch Beshluß des Amtsgerichts | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Amtsgericht Böblingen. mann Max Wiener in Breslau. Nr. | Inhaberin ist jeßt die Ehefrau des Nan um 40 000 Reichsmark erhöht. Die Er- | Gesell aufmann Otto Keucher \hafter Á das Geschäft eingetreten. Der Bei der Firura Drogenhaus Gebr. | führerin bestellt worden. Herzberg am Harz vom 18. Juni 1927 | Otto iee Rudolf Lucht ist allei- E S 11 588, Firma Minna Cohn & Co.,| manns Karl Kämmerling ini eb. | höhung ist durchgeführt, Das Grund- | in Klosterlausniy alleiniger Fnhaber Gesellschafter Friedri Mes i mur Seifert in Gommern, Handelsregister A Adolph Trommel. Die offene | ist angeordnet, daß an Stelle des bis- | niger Fnhaber der Firma. Nr. 1975 Bremen [44617] | Breslau. Offene ; Dane e Gorges, in Dessau. Der Kaufmann Karl | kapital beträgt jeßt 160 000 Reichsmark. | der Tie ist. meinsam vit dem Gesell Matter A Nr. 83, ist heute eingetragen worden: andelsgesellschaft ist aufgelöst worden. | herigen Verwalters Tamaschke der zum | Farben- und Tapetenjansen, In= O gan Sn das Handelsregister ist begonnen am 1. Juni 1927. Persönlich | Kämmerling in Dessau ist als persönlich | Durch den gleichen Beschluß ist der Ge-| Eisenberg, den 10. August 1927. | Cblers ‘dder einem ee arl zur Ver- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- lu grit ist der bisherige Gesellschafter | gerihtlihen Verwalter bestellte Chemiker | haber Wilhelm J. H. Jansen, Bes eingetragen worden: haftende Gesellschafter sind: Fräulein | haftender sellshaster in das Geschäft | sellshaftsvertrag (Erhöhung des Grund- Thür. Amtsgericht. Abt. 2. tretung der Gesellschaft berechtigt. Die herige Gesfellshafter Carl Seifert ist) Paul Adolf Buckup. und Ingenieur Heinrich Wilhelm Orth | Die Firma ist erloschen. E et Am 5. August 1927 Minna Cohn und Fräulein Maria | eingetreten, wodurh eine offene Handels- | kapitals) geändert. Die Ausgabe der 2 rokura Frau Katharine Merz ist er- alleiniger Fnhaber der Firma. Münder & Jenbsch. Prokura ist er-| in St. Andreasberg zur Vertretung und | Nr. 31, Seemannshaus für E Emil Köster Deutsche Beamten- | Jericho, beide in S bei ge j gesellschaft begründet. ist, die am 1. Ja-| Aktien erfolgt zum Nennbetrag von | Elsterwerda. [414604] - losen Die Firma lautet jeßt: Merz &| ommern, den 24. Juni 1927. teilt an Clemens Johannes Jenbsch. | Geschäftsführung der Firma b?fugt ist. | offiziere und Mat Galen Gs Einkaufs-Aktiengesellschaft, Zweig- | Am 830. Juli 1927 bei Nr, 458, Firma | nuar 1927 begonnen hat. Die Prokura | 500 Reichsmark. Nr. 793 am 27. Fuli | Bei der unter Nr. 24 des Handel8- Richraths : Amtsgericht. Die an O. Th. Kalèn erteilte Prokura | Herzberg am Harz, 3. August 1927. Reich8marine, gemeinnüßige e- niederlassung Bremen, Bremen: In B. Klement, Breslau: Der Kaufmannn | des Kaufmanns Otto Teupel in Dessau | 1927 bei der Firma „Voßwerke, Gesell- | registers B eingetragenen Nieder« A 1585. Gevr. Igersheimer: Die E, ist durch Tod erloschen. Das Amtz3gerich:. sellschaft mit beschränkter Cas der Generalversammlung vom 28. Juni Richard Ludwig ist durch Tod aus der | h[eiht bestehen. j schaft mit beschränkter Haftung, Dort- | lausizer Verlagsgesellshaft mit bes Liquidation ist beendet. Die Firma is | amburg. [44377] | Heinri Mecklenburg. Die Firma Mig ted Kiel: Vizeadmiral a. 4 D E : 1927 ift beschlossen worden, das Grund- Gesellschaft ausgeschieden, gleichgeitig| Dessau, den 19. Juli 1927. mund-Hafen, Drahtzieherei und Draht- | shränkter Haftung in Bockwih is eins erloschen. Eintragungen in das Handelsregister. | ist erloschen. Hof. Handelsregister. [44645] ausgeschieden, für ihn ist e N b e fapital um 1500 000 RM von 1000000 sind: Dr. jur, Friß Ludwig, Syndikus, Das Amtsgericht. stiftwerk, Eisenwarengroßhandlung“, | getragen: Kurt Schmidt ist nichi mehr F A, 1695. Heinr. Wilh. Schmidt: 6. August 1927, Leo Nathan. Die Firma ist erloschen. | -Exportbierbrauerei Mönchsbräu | a. D. Wilhelm 9 E E Neichômark auf 2 500 000 RM qu er- | Serihtéassessor a. D. azu Breslau, Hu ——— Dortmund: Die Firma ist geändert in | Geschäftsführer. Feder Geshäst3- Y Der Kaufmann Eugen Schmidt - Scharff | Bischoff & Rodvat Gesellschaft mit | Eduard J. Wilhelm. Die an §. A. | Aktiengesellschaft“ in Münchberg: [Er ode be Datbont, Ges höhen. Die Erhöhung ist dadur durch- | [ein Käthe Ludwig gu PreLtau, Fen | Dessau. [44628] | „Westdeutsche Draht-Stift- und Klein- | führer ist der Redakteur Willy Tabor iw ist als Gesellschafter ausgeschieden. Er| beschränkter Haftung. Prokura ist| Schröder, P. M. R. Stiesberg und | Nah dem not. Ges.-Vertr. vom 8. b. | und zennfoy ag eführt, daß 2500 auf den Inhaber lein Lieselotte Ludwig gu ä er e Be Ne 1971 Abt A des elne eisen-Werke, Gesellschaft mit beschränkter | Bockwiy. : bat Einzelprokura erhalten. erteilt an Gerhard Gunther Rodaß.| E. A. C. Trapp erteilten Gesamt- | 1927 i Gegenstand des Unternehmens 1E E mi A N E lautende Aktien zu je 1000 RM zum Schöneberg, u e M Y 8 registers, wo die Firma Alfred Wagner, | Haftung“. Durch Beschluß vom 17. März] Elsterwerda, den 15. JFuli 1927. A 11319. Süddeutscher Vanille| Er ist gemeinschaftlich mit einem Ge-| prokuren sind erloschen. Erwerb und Fortbetrieb dexr unter der Ben Á Ti Me ï eundit #3-Aktien- Kurse von 115 % gezeihnet worden sind. Student zu S Haft urg, Sie Verlags-, Sie und Versandbuchhand- | 1927 ist der § 1 des Gesellschaftsvertrags Das Amtsgericht. : Import Werner Jenish: Die Firma | {äftsführer vertretungsberehtigt. Gebr. Kraßmann. Die an F. A. Mb „Mönchsbräu Fritz Holper“ be- ellschaft “r Riel in Liguidation::! Gleichzeitig ist der § 6 Abs. 1 des Ge- Pera) Vanen e Gese schafter “ers lung, Zeitschristen-Großvertrieb, Dessau, | der neugewählten Firma entsprehend S z ; t erloschen. Gustav Mäder «& Co. Gesellschaft| Schröder, P. M. N. Stiesberg und | stehenden Bierbrauerei, Betrieb aller L if g s Abs 4 ‘§.-GB. ist Les sellschaftsvertrags wie folgt geändert: Das Gejellschaft eingeireten, é E pee wird, ist tingetragen: Die Ge- | geändert. Nr. 1414 am 29. Juli 1927 | Ettenheim. [44635] Frankfurt am Main, den 5. August 1927.| mit beschränkter Haftung. Die Ge-| E. A. C. Trapp erteilten Gesamt- | sonstigen Handelsgeschäfte, welche den Ses Siauidator Déktor Fobanites Grundkapital beträgt 2500 000 NM, ein- O der Gesellshaft n s Le amtprokura des aufmanns Albin bei der Firma „Krupp Kraftfahrzeuge, Handelsregi tereintrag Abt. A O.-Z. 87, i Preußisches Amtsgericht. Abteilung 16,| sellschaft ist aufgelöst worden. Die | prokuren sind erloschen. Gesellschaftszweck zu fördern geeignet isherige n Berl erneut bestelts geteilt in 2500 auf den Jnhaber lautende Gesellschafterinnen Frau ufen ät ° | Pfeilshmidt in Dessau ist erloshen. An | Gesellschast mit beschränkter Haftung“, Ma Max Möhringer in Altdorf: Dev Firma ist erloschen. Van den Bergh's Margarine-Ge- find, sowie Beteiligung bei anderen Enn 2 A “Sn e E lktien über je nom. 1000 RM. wig, geb. Ruske, und er i S seiner Stelle ist dem Kaufmann Erich | Dortmund: Dur Beschluß der Gesell- | Max Möhringer Ehefrau, Cenzi geb. rer—— Guth «& Menke. Gesellschafter: Oscar | sellshaft mit beschränkter Haf- | Unternehmungen. Die Gesellschaft kann a us D * Bertun i i ee Liüderswerk Gesellschaft mit be- R N Da L auen “a A A in Dessau Gesamtprokura erteilt. | shafterversammlung vom 11. Zuli 1927 | Köpfer, zu Altdorf ist Prokura erteilt. : „| Adolph Guth und Johannes Karl | tung. (Zweigniederlassung.) Johann | mit Genehmigung des Aufsichtsrats im Bei R n Staud estellt “hat. Amts- schränkter Haftung, Bremen: An On Bei ae g Bea : Ml essau, den 21. Fuli 1927. ist das Geschäftsjahr auf die Zeit vom| Ettenheim, den 21. Fuli 1927, Frankfurt, Milan, [44368] | Menke, Kaufleute, zu Hamburg. Die Hoedemaker, Kaufmann, zu Cleve, ist| Jn- und Auslande Zweignieder- ht t USg . einrih Heise in Bremen ist dergestalt Gvügner, M ai E E N Anhaltisches Amtsgericht. 1. Oktober bis 30. September verlegt Amtsgericht. 4 Handelsregister, offene Handelsgesellshaft hat am] zum weiteren Geschäftsführer bestellt | lassungen errihten. Grundkapital: | ger! * rokura erteilt, daß er berechtigt ist die 4 ore un e Lr erttimmern= und der § 8 Saß 1 des Gesellschafts- S 7 B83511, Nene dox iee, 18. Juli 1927 begonnen. Der Ge-| worden. 200 000 RM, eingeteilt in 200 Jnhaber- | eLe1a [44649] esellschaft in Gemeinschaft mit einem | Wten Breslau, it Pr fura erteilt, | Dessau. [44629] | vertrags dementsprehend geändert, —| Falkenburg, Pomm. [414636] F R A Bn us t Sena *| sellshafter O. A. Guth ist von der |,„Stadtpark“’ Baugesellschaft mit be- | stammaktien zu je 1000 RM. M In unser Handelsregister Abteilung A Ge iattehres L Beeteton, L n Dirier Rob, | _ Bei Nr. 1005 Abt. A des Handels- | Nr. 472 am 2. August 1927 bei der | Jn unser Handelsregister Abteilung Ai S ] A ung: Die n ben, ist be-| Vertretung der Gesellshaft aus-| schränkter Haftung. Siß: Ham-| der Zah! und Bestellung der Vorstands- ist’ eingetragen BEBAE Vereinigte Farben- «& Kittwerke | p-rvonfab N Sa Kauf registers, wo die Firma Ernst Hünchen | Firma „Otto Estner, Gesellschaft mit be- | Nr. 102 ist heute bei der Firma Callies G r 2062. Srouil L ao a Ge- | ch Mshlossen. i G burg. Gesellschaftsvertrag vom 16. Zuli | mitglieder erfolgt durch den Aufsichts- Am 6. 8. 1997 unter Nr. 1119 bei Aktiengesellschaft, Bremen: Am E Ee 6 0 S S G Co. in Dessau E wird, ist ein- | schränkter Haftung“, Dortmund: Dem |& Co. in Falkenburg folgendes eins sell L ie B gter ft r Haft E: L. Gönne. Fn das Geschäft ist Paul | 1927 mit Aenderung bom 4. August | rat, Me auh das Widerrufs8recht zu- der Firma E. Kerftiens « Bremen 19, Zuli 1927 ist die Gesellschaft aufgelöst Mac O a ee 1 loicbacitia ist getragen Die Firma ijt erloschen. Ingenieur Wilhelm Schmidt in Dort- | getragen: Die Tuchmachermeister rang j D |Man U Refeteo E eFriedrich Wilhelm Czeh, Kausmann, | 1927. Gegenstand Ves Unternehmens eg Eg Quaen und Berufung S efetd: ‘die Veokirveit der Kiuse worden. Liquidator ist der Rat a L Iu M S i Pit 0 Bres-| Dessau, den 26. Juli 1927. mund ist derart Prokura erteilt, daß er | Venske, Fri Erdmann und Albert F en Q L “Winlee irr Sm ffurt| su Hamburg, als Gesellschafter ein-| ist der Erwerb von Grundstücken in der | der Generalversammlung, leßtere mit | L te Ernst Clemens und Engelbert Alfred Hugo Heinrih Wilhelm Böschen e S A D fi f ö Gefell. Das Amtsgericht. in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- | Friedrih Müller sind aus der Gesell- F rer. de O D L A Gran eit getreten. Die offene Handelsgesell- ähe des Stadtparks in Hamburg und | einer Berufungsfrist von mindestens Kerstiens jun. aus Krefeld sind erloschen. in Bremen. alier in die Geselbass tine E i, ae Oie I Hedenmüller in Mammolshain ist Pro-| aft hat am 1, August 1927 be-| in anderen Gegenden des Hamburgischen | f ir biag nbe miterebnet Am S. 8. 1927 unter Nr. 1264 bei Fettindustriegesellshaft mit be- er in nei n S es Dessau. i [44630] kuristen zur Vertretung der Gesellschaft | meister Richard Just ist als persönli} Mv exteilé arat: Me Tie beredtigt | g, Nonnen. E : Staatsgebiets sowie der Bau und die u aag nicht geru E A Firma E. S. Müller in Krefeld: chränkter Haftung i. Liquid, | G Klein S Go. Breslau: Neuer | o Na ea M e S E E Nr. gp als 3. E E E D ur sind, die Firma gemeinschaftlich "4 Bas Ss iy e Q O O oitir E S n Veil a e Ah e Due Das Geschäft nebst Firma ist nah denx Sen ie Siema it. erlosden S! L R O | registers, S : r 27 die Firma „Dieckmann Ele ertretung ist exr ni efugt. | G e i le an F. W. D. BVeck erteilte Pro-] diesen Grundstücken. Stammkapital: | © E ? mund Hugo Wilh. Taten i C o. Gesellschaft E S eg tge 44 Göclig, Meilich in Dessau gesührt wird, ist ein- | toizitäts Gesellschaft mit beschränkter | Falkenburg, den 26. Juli 1927. | a a O} kuva: ift erloschen 21 000 RM. Sind mehrere Geschäfts- Gust Einstein, „Augsbur Und A e Mae Gaus Ecbian und Abo mit beschränkter Hastung, Bremen: | Dee Ueteraanga der in dem Betrieb des B Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Haftung“, Dortmund, Kronprinzen- Das Amtsgericht. : Einzelbrokura des Dr Ledwia Winkler | Grüner & Co. _Persönlih haftender | führer bestellt, so ist jeder von ihnen Samuel Mann, Beinen, Brauer urkunde vont 2. Suli 1997 auf Am 26. Juli 1927 ist die Gesellschaft Ges +ft8 S Mtb alten Forderungen | “2 as ist von Amts wegen gelöscht. | straße 43. Der Gesellschaftsvertrag ist S ist E e O Gesellschafter: Sidor Grüner, Kauf- emeinsam mit einem anderen Ge- | leiter Friß Holper sen., Brauereibesißer dessen Witwe, Emma geborene Zünskes, aufgelöst worden. Liquidalor ist der Pro- | y 4 N einbe E t a bent Tb Dessau, den 28. Fuli 1927. am 14. Fuli 1927 festgestellt. Gegenstand | Flatow, Westpr. [44637] f g E ‘Stadt-Kiosk Gesellschaft | Mann, 41 Hamburg. Die Kommandit- chäftsführer oder einem Prokuristen Fris Holper jun. t a Brauerei- in Mrefeld als Alleininhaberin über- kurist Heinrich Georg Wilhelm Donner IGe b des Geschäfts durch den Kaufmann Das Amtsgericht. des Unternehmens ist der Handel mit | Fn unser Handelsregister Abteilung A | mit beschränkter Haftung: Die Pro- gesellshaft hat am 1. August 1927| vertretungsberechtigt. QE e earer: ee Salt, Volper, E s gegangen. Dem Kaufmann Hans For in Bremen. ) Ls a E E B E [44631] Erzeugnissen der elektrotechnischen Fndu- | ist heute eingetragen worden, daß die fuva des Josef Muth ist elos@ A begonnen. Sie hat zwei Komman-| Martin Hesslein, Hausmakler, zu haben ie samtlihen R B s ge Krefeld st Einzelprokura erteilt. Wilhelm Lienhop jun., Bremen. chlossen. E: N Bri Ne 332 Abt. A des Handels- strie sowie mit Bergwerks- und Hütten- | unter Nr. 136 eingetragene Firm@ B 2565. Gabriel Lebrecht Aktien- ditisten. E Hamburg. : werte Übernommen. itg N des | n n 8, 8. 1927 unter Nr. 22 bei der Sbaber fe der Volge Kaufmgnn Wi: | 9een B e S wo die hirma Mes Levy | ter et ge Le (can gute in Blalan, Wesir. gesellschaft Ulm Sweigniederlaisung, |Conthaft, 5G fahre 1 aut den | Belem mahnen ter" Gesellfaft er: Augsburg, Samuel Mann, München, |rma Niederrheinische Settshmetss elm Heinri Carl Lienhop. Geschäfts- | Fz ün1, Baden [44619] | Lederlager & Schäftefabrik Dessau, dd Dung ea Ne LEvIDI ent YT i / rankfurt a. M.: Oskar Lebrecht ist | L « H. H. Nahrs 1 aus dem} WBelbannimahungen der Gesellschast, er-] Sih Holper- Münchbera unt | Crefeld in Krefeld: VBernhar in: Hande | »rifve 0 , 1 47 | ed ; 7+ 53 A c. | die Fabrikation derartiger Artikel. Die Tatow, den 9. August 1927. j ; L be L t Vorstand der Gesellshaft ausge-| folgen durch den Hamburger Anzeiger. Friv Holper* sen., ünch erg, Un : eld ist dur Tod aus! 4 So aoritb en. ct on: J N : : ; ; , j j j Di : A : ö i ist dat Sreciolüpeined, E E O Lat Hauftnann Otear Weil in Dessau. Gesellschaft ist Prdtas weitere gleid- , Preußisches Amtsgericht. : A E a hes Alfred schieden. Werner Hans Friedvih Har- Der Gerichtsschreiber Simon Schur, Direktor in Augsburg. Gade n Sre A und der Theresenstr. ( L Cer f i s d f 4 - jartige Unternehmungen in Dortmun ; ——— 2 See # ; C ; i Theresenstr. 2. Erich N und Tabakwarenfabrik, Bühl: Die | Die dem Kaufmann Oscar Weil in | der an anderen Orten zu errichten oder | Flensburg. 446399 A bestellt, sind zu Vorstandsmit-

ter

t aufgelöst und der bisherige a

beck, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum des i r in Hamburg. VorstandKmiiglieder: Friy Holper jun. Metgermetister Josef Glabach in Kre Julius Rudert, Bremen: 3

un. Í i, Vorstandsmitglied bestellt worden. Abteilung für das Handelsregister. und Erhard Wappenshmitt, Münch- N 18 \önlich haftender Gesell ; 8 2 | Gesellshäft ist aufgelöst. Als Liquidator | Dessau erteilte Prokura ist erloschen. | f ¿stehen i L j i ! i j ; : i: F. F. Herb ähler. Die Fi berg. Zu Willenserklärungen, insbes. | feld als per|o y Cen ist als Gesellshaster aus- L Ee Wilhelm "Tiefen: Die Prokura des Kaufmanns Curt Keil S e i P l ee A E S R R A L c E D OVOL,. Dams S Fertig Gesell- E E an S S ea HWameln. [44641] | Zur s des Borstands für die hafter in Bie E I Ie 7O bel Wilhelm Heinr. Boekelmaun bacher, Kaufmann in Baden - Baden, | bleibt bestehen. 1 495 einshlägige Geschäfte zu betreiben, die | der Firma Norddeutscher Buchver« | Ms Gefell L An it Bio Hawata Hamburger Waren-Auto-| Jn das Handelsregister A Nr. 543 ist Gesellschaft, bedarf E dar De der Sxuna Samnée & Schermuly in: Bremen: Die Mien ist geändert in | bestellt. Bühl, 8. August 1927. Amts-| Dessau, den M Sia rh geeignet sind, die Unternehmungen der | sand, Valentin « Co., Flensburg! bisheri ele arate ‘Cl N maten Vetrieb Paul Stern. Die |zy der Firma Louis Adler in Hameln sämtliher Mitglieder des Vorstands. Krefeld: Der bisherige Gesellschafter Schuh-Vo Wilhelm Bockelmann. | richt. Das Amtsgericht. Gesellschaft zu fördern. Geschäftsführer | Fnhabex is der Kaufmann Hans | Sub uns Gustav Ferti S Firma ist geändert worden in Ha- |am 29. 7. 1927 eingetragen: Dem | Öandeln nicht mehrere Vorstands- Kaufmann Arthur Samnée in Krefeld An Diedrich Brandt ist Prokura erteilt. | Delitzeee [44620] L [443569] ist der Kaufmann Erich Dieckmann in | Christian Möller in Flensburg. j Siotidütaren Seele 9 P l wata Hamburger Automaten Fa- | Handlungsgehilfen Kurt Adler in | mitglieder zusammen, so können die- | L! einiger Fnhaber der Firma. Die ? n E Br Q A brik Advolf| J das Ha delsregister ist eingetragen Dortmund, i As Dortmund, Das Stammkapital beträgt Amtsgericht Flensburg. Ö 1 8310 ies] .|_ brik Paul Stern, Hameln ist Prokuva erteilt. selben auch in Gemeinschaft mit einem Gesellschaft ist aufgelöst. Dem Hermanw E. BILEUEX, Ae YNEy * SEHO Q e Er N 26 en | Jn unser Handelsregister ist in Ab- | 50 000 Reichsmark. Sind mehrere Ge- i î B 88310, Griesheimer Autogen-: | ihlner, Jacobsen & Co. Gesell- Amtsgericht Hameln Prokuristen die Gesellshaft vertreten. | Gesellschast a L ea Tbeil Es A A S ed a 7 E - Nl F | teilung B folgendes eingetragen worden: schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- 44638] Ÿ Ne M mte Det pane, schaft mit beschränkter Haftung. E : Der Aufsichtsrat ist befugt, allen oder ein- VUgli®) M K M Aa c Abteilung B Adolf Carl Anton Lerche als Gesell- Firma ist geändert und lautet jeßt: Nähr- | Pr, 1466 am 20. Zuli 1927 bei der tretung dur zwei Geschäftsführer in Frankfurt, Main. [ ter Haftung: Die Firma ist geändert Prokura ist erteilt an Helene Marie | annover [44642] zelnen Vorstandsmitgliedern Einzelver- Jn unser a wis Es E Sir schafter autgeshieden e e | Befu ise (Beg, Halle) Das | Firma „Westfalen Versicherungs - Ge- | Gemeinschaft. Bekanntmahungen der | 4, 907. Cohn & Kreh: Die Ge- | Gertaufs-Gesellschast mit beschräntter | „Martha SHhmidt. Jn das Handelsregister ist heute ein- | tretungsbefugnis zu erteilen. Friv | N oareheinische Ziegel - Verkaufs» L Sul 1927 Kommandrigesellschaft unter Simanbapital N u “es ful voin Or O aeungo At E, Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen rel bafher Fréalvin Ol. e Borolbes und Daf Der GesolsGattecbeibluk Cigarettenfabrik Merenta Oscar | getragen: 4 : fein bi Be na N Ee ep vate Ain M Gesellschaft mit be- E ot Ga d 1927 ‘Gômark | dnburger DVersicherungs - Alltengelel- | Reichsanzeiger. i feiidenMey (5 out E : 1019| RKerndorff. 2 ihtige) ifuno (A ein bisher unter der bereits eingang A miUe E24 a ; gee b rium Ur e L el atr e Delibit eismart | schaft“, Dortmund: Heinrich Fahlbusch L ‘uqu 4987 die Firma Love a e B, D Ainsein Eisen, | ena L b L ne gi le Oas N Zu Nr. 008 Ma Was ÆŒ Otto | genannten Firma betriebenes Ünter- E een Ves S E F E Drs bl ift ita erho) mitsgerid , ist nicht ne C vet Tuche, Gesellschaft mit beschränkter Haf- Draht- a ad Vaumaterialienvers B 885 g Maschinenfabrik Moenus 28. Juli 1927 dahin berichtigt, daß Stoceckicht: Die hiesige Zweignieder- D igl E dg s A VGesell\cafte rversammlunc vom 2%. Juli réeilt An Otto Bachmann is Gesamt- E G l tung“, Dortmund, Westenhellweg 81. | trieb: Die Firma ist erloschen. 4 Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der | die Firma und die an L, C. F. H. | lassung is in eine Hauptniederlassung E E G Fashban Bil use 1927 ist § 2 des Gesell daftsvertragA prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, q Ineunsex Pardelbteg e Wieilune B u E e ite Satimg, Dex, Pee ivan M A ‘4875. Sundheimer & Co. | Generalversammlung vom 8. Juli 1927 | „Kalms R E i ist. a ag Met g eros A U 15, 6. 1927, und. insbesondere Grund- | vom 8. 6. 1926 und 3. 9 10e e ie Firma mit einem Prokuristen oder| N63 "f heute zur Firma „Deutsche | Münster, mit Zweigniederlassung. Dort- estgetellt, Segen]land des Unter- | Faufmann Bruno Hiß ist aus der Ge- F ist der & 28 Abs. 1 des Gesellshafts-| Dtgarellenfavr erenta Johann | {after Kaufmann Franz Stoeckiht in | fig der Stgde. Münchberg Pl. Nrn 299, | digungsreht der Mitglieder) geänder t N ; T Nr. ist heute zur Firma „Deutsche ter, mit Zweig 4 nehmens ist der Handel mit Tuchen und eschied j iben / i j ändert, P. Schlichting. Fnhaber: Fohann | Hannover ist alleiniger Fnhaber der j J "as orattit R dul SIGSARE 008 E, M R E 1 Adi Setete N E A Gai Me der Lertrieb A n N und Geseltsibefter sin fortab al E j V 9886. Allgemeine Milchverwer- O Schlichting, Kaufmann, zu O E E ist R t 1630 “662, 16534 “1668 b 1670 1684" M drefeid! den 8. August 1927. / ri ‘emen: Di Dolmenbort“ s al 1 | Archi “L i zur Tuchfabrikation erforderlichen Gegen- nasberetigt. l é i änkter | „Hamburg. Zu Nr. , Firma Hermann e / Ï : Antsgericht. g. D W De Ztilie “Pretaro, ist D S E Ent rapp mild bein stände. Me Eon Dees weds it | A 11 663. Wüscheindustrie Kiesel | Sn Erie Maiver tf: mit mode Grundst agesollsciaft Tuelietl ee Suges Aus, Carl W. Schulz Die Q Wridrcht' jl A Celoidem iht Breme! worden: ¿ „Lev: J N d. ix, | die Gesellschaft berehtigt, andere ähn- : Gf, M ; j t ELBET g m eschränkter - | Firma ist erloschen. [ tein L : G E ata e 1927 hat ibren Beschluß do 129 Vhiober N M in Belatatovatüra liche Unternehmungen zu erwerben oder af “ranfiurt aw Main A A N eine Milchverwer- | „tung. Die Firma ist erloschen. R Fn Abteilung B: Qu Mae, Pl 3.54 L, D E o, Lade T, elotegiiter A ijt heute E 446 92 i i : Ver n Une O e E : ih liebiger Weise zu N “am Main. F i it beschrä Ernst Bauer. Fn das Geschäft ist Carl] Zu Nr. 1090, Firma Decla-Licht- R i ; i it: Uner Pal ep Pu: / Breslau. [44618] 19% j "Grub it B 5 800 000 erteilt dergestalt, daß sie in Gemeinschaft sich an solchen in beliebig ñ Frau Erna Kiesel, Frankfurt am Mair, tungsgesellschaft mit beschränkter i: Q t E und der Stgde. Bug Pl. Nen. 2l'a und | untex Nr. 88 die offene Handelsgesell-« In unser Handelsregister Abt. A ist R ide as un Tap al um t it einem Ges Däs d : beteiligen oder deren Vertretung zu ist Einzelprokura erteilt. Saisticida: Philipp Bender ift als Ge-| Louis Walter Bauer, aufmann, zu | spiele Gesellschaft mit beschränkter 91 b, im Reinwertsansblage von | f W. John & Co. in Landsber i ; smark zu erhöhen, dahin abgeändert, | mit einem Geschäftsführer oder einem | jhernehmen. Das Sta:nmkapital beträgt | i i ata ; Hamburg, als Gesellschafter ein- | Haftung: Der Kaufmann Carl Gor- , lag haft F. W. John & C Sberg, folgendes eingetragen worden: Dee dh 9 490 000 Roichs t | anderen Prokuristen vertretungs- n. ; pital A A 11541. Breitermann «& | schäftsführer ausgeschieden, Adolf Wolf 9, a nact [S t ann 196 000 RM gegen Gewährung von | Ostpr. eingeiragen worden. Persönli Am 21. Juli 1927 bei Nr. 11 485, Bs zunächst um 242 orhómar i Nr. 1507 99. Juli | 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer ist | Weiner: Die Gesellschaft ist aufgelöst 1st zum Geschäftsführer bestellt. getreten. Die offene Handelsgzsell-| don ist als Geschäftsführer aus- | 196 Aktien. Von den mit dec An- 6 d lliafter: 1 Saa lnan j j iß, S u: erhöht werden soll. Diese Erhöhung ist | berechtigt sind. Nr. 1507 am 22. JUli | ¿x Kaufmann Horst Zörissen in Gref- iBheri | ; 4209, Ge-| saft hat am 15. Juli 1927 begonnen. | geschieden. Der Kaufmann Paul Leh- E E haftende Gesellschafter: 1. Kausmann Pandetegefen bot, begannen etn [i cfübet, „Das Grundrapital belrägt| 192 die Fina Dorner (Ber | ra. Der Luise Scherfen in Dortmund | et Weines C e Deutsche Waren-Erenhand-Aktien: | mann în Berlin ift zum Geschäftsführer | Scuiststücen, insbesondere vove Prü: | Helmut Wel (vertr. durch Kaufmann Gn Ane 108), Die Mau ee. Sri 1D Î den Gen L Haftung“ Dortmund, Lehrter Str. 21 ist Prokura erteilt. Sind mehrere Ge- | Firma. Die Firma lautet jeht: Jpka Unter dieser Fivma ist heute eine Ges | L t r E L ; fungsberiht des Vorstands, des Auf- | Âu ust Kalb) beide in Landsberg, Ostpr. Seidemann und Wolf Meisels, beide | Durh Beschluß der Genera e Haftung , Un De 6 ul | äftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | Weiner. i ellschaft mit beschränkter Haftung mit | erteilte Prokura ist erloschen. Zu Nr. 1915, Firma Vergbau- | f ¿srats und der Revisoren, kann bei | “S 'Ostpr., den 8. August 1927. y ee lung vom 20. Mai 1927 is der Gesell-| Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. Juli | ¿retung durch zwei Geschäftsführer ode G i in- | Alexander Röttig Fabrik indu- | Aktiengesellschaft Lothringen: Die 2 A Landsberg, Ostpr., den 8. Aug 8 ; 5 retung dur ver GeschaftSführer oder t Seip: : j S Furt a. M. - X in 2 O g } g 5 R persönlich haftende Gesellschafter ci tateilung s Gru dbapit (8) e s "8 ahnen it ban Donna. on Gégen: pu einen Geschäf:sführer in Gemein: elíf s t ist B elvst Der L cie Ge E Got ae Gesellshafts- 0 S G H O REO Die Firma Ga N : e es Notthoff in Let e cie C V B e E | Z1intetung n ais) Un «i L | haft mit einem Prokuristen. Bekannt- | gat E h vert ift 929, Juni 1927 fest-| tst erloschen. ohum ist erloschen. A : C : geen. Juli 1927 bei Nr. 11 485, | (Bestellung des Vorstands) geändert. ständen und die Herstellung und der a A Wn Welter erlólgen A ( O s Merkel isl gestellt, Geatiiano 8 D eimen 3 | Teutonia Metallgesellschaft Holler | Unter Nr. 2813 die Firma Erdöbl- ee d O h Eitht jen Cann fehlen. [44651] Firma Emil Weiß, Breslau: Zur Ver-| Delmenhorst, den 5. August 1927. Vertrieb von ver?inkten Gegenständen dur den Deutschen Reichsanzeiger. a n Es A Friedr. Flender & ist Veranstaltung von Rundflügen, ins-| «& Co. Gesellschafter: Heinri Jacob | gesellschaft „Germania“ mit be- E E y g Sam Handelsregister ist eingetragen: teetung der Gesctsdnst snd fortan S shäfte, welche direkt oder indirert hier: Amtsgericht Dortmund. Co. Zweigniederlassung Frankfurt besondere gu Reklameqweden. Das | Wilhelm Holler, aufmann, uno | schränkier Haftung mit Si in Han: | „Mönchöbräu Münchberg Frit | Am 8. #1927 d Pen: A Bie ema immer nur zwei Gesellschafter gemein- Demmin [44622] | mit , R S Main: Di Prokuren Paul NRöhn tammkapital beträgt 20 000 Reich8- nna ria 7FV , i r, nôswaldt]tr, 8. d | Holper“ in Münchberg: Einzelfirma | Zohann Gläser zu Grüssau: a ih berechti 39, Fi j . : i zusammenhängen, endlih au der | Dresden. [44632] | Gut Le E o äftsführer i u Altona. Die offene Handelsgesell-| des Unternehmens ist der Handel mit L eßt: Johann Gläser, i T ea Betriebe Gustab Büttner Bres: In unser Handelsregister B ist heute bei | Erwerb von gleichartigen Unter-| Fn das Handelsregister ist heute ein- E P Forst E eius G | S akt «a B Bes schaft hat am 19. Zuli 1927 begonnen. | Erdöl, Ten und sonstigen Mineralien. na des Erhard Wappenschmitt E Jes Grü R nh. Qual Gle Firma Karl Winter, Hanf-Textil A. G. | nehmungen oder die Beteiligung an | getragen worden: E 3 S Tanniniacnnaen - orfolaen. im Reis 8. August. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM, | klo O éoari&t Sof, 8. 8. 1927. L Ubécdauis du. V i

lau. Inhaber ist der Theaterdirektor C E 7 i s : h i _| bilien «& Hüpotheken Wilhelm i S : Stan tal b, : Ueberga orderungen und e 08, Au “027: Ne. 11 583, Firma "dn Stell des bidherigen Borstands ist 20 000 Reichsmark, Geschäftsführer ist esetísa aft für Glasinbusieie vorm, Heinrich Fervinand: Die Firma ist R Seantfurier Runbfius. Se e O A A (af Maul, E L Verbindlighteiten ist S E Wrahforfeitsubrikation Hugo . Golinsfi, L ot 0 Dun ver Vis tue Taae O e A E sellschaft mit beschränkter Haftung: | Fnhaber ist der bisherige Gesell: | (Grafschaft Bentheim), Der Geiell- | L Geier & Co“ in | Zu H-R. A A7, Firma Karl Gläser, Breslau. Jnhaber ist der Kaufmann i , ; : Ns 1 4 i : / : r Ka ) j : t 1 } 1927

a Golinski in Breslau. Bei derselben Amtsgericht DMAN, DeN 1, Ga mp E Gabe M tar L Bek 10 448, betr. die Gehe A Dieecle Maediri n Dien schäftsführer abberufen. Der Kaufs- Köster. Die Firma t geändert richtet. Sind mehrere Geschäftsführer | g 8. 1927 der Ges Joseph | Ämtsgericht Landeshut, Schles, dew lie Q c e A Sa Golinfti E424 ae Nr. 1191 Abt. A| de Sie auen der "Gesellschaft erfolgen | & Co., Aktiengesellschaft in Dresden: | Einzelprokura E *¿@ N : tit f n n GrGUNOFbre eNLUE, Fricdrich I eran Mike: Fo- P hee Vescniheft Gerebtinn ‘Sl Beit n Fieen seitde ua hi ha ti

A4 in Beeilaa S olinsti A E L E Sa Aar L | î ‘iger. | Di Carl Otto | A 11374. Dr. Kron v.: Dia F R / 1 P A O Os i : eschäft samt Firma seitdem von Jo-|__ (E

| au. Golinski | poaiste i urch den Deutschen Reichsanzeiger. Die Prokura des Kaufmanns Carl Otto j v R A B 3746, Habajisi Heimstättengesell-| hannes Friedrich Daniels, Kaufmann, | Bekanntmachungen der Gesellshaft er- YE 5; E [Tötzen. [44654] Jbig, in Breslau. Dem Hugo Go Ln, registers, wo die Firma Klaus Koletshke | 9, 1420 am 23. Juli 1927 bei der | Neubert ist erloshen. Prokura ist er- Gefelchast ist aufgelöst. Die bisheriga {chaft für S Cin es E zu Hambura. folgen nur: dur. bèn Deutschen Keis- L Georg Wölfel, Privatier, allein Aa unier Handelsregister Abt. A. is

worden. mund. Sind mehrere Geschäftsführer | Dieterle ist nicht mehr Mitglied des | _ A 4717. Suevia Jmporthaus Der Kaufmann Carl Friß ist als Ge- hafter Lorenz Johann Hermann | shaftsvertrag ist am 26. Juli 1927 er- Rehau: Aus dieser off: Hdlsges ist am rmsdorf, gr.: Die Firma ist erloschen. ellshafter

in Breslau ist Prokura erteilt. in Dessau geführt wird, ist eingetragen: | &; ¡Gti ; a was wak | Ge erin Frau Konstanze Kaß g E u | ortgeführt. ; Uebergang ver in dem Bartel ves Ges Die Firma 1st erloden [N okntice Kabine“, Dotitaond: Durs | i Preodet t if bers tigt die Ge- | mann, geborene Sreutel ist alleinige Im | anae E E e mt8geriht Hof, 10. 8. 1927. haute iaes Mr M V A chäfts begründeten S A Dessau, den 14. Juli 1927. Beschluß der Gesellschafterversammluna | sellschaft mit einem Vorstandsmitglied Ch der Firma. Die L Berns : Juli 1A E Is schafter vom Rubol) Martin Meyer. Die , 6. 8. ¿ He I ge u E ott C ini A Ge E du s N Golinsfi Das Amtsgericht. vom 15, Juli 1927 ist der Siß der Ge- | gemeinsam ju vertreten. L ard Kaßmann bleibt bestehen. x ‘31750. Sp L E De vis: G4 ema u d A J) Vollen er-| Wot A O [44643] Remo, A ties c [44648] Plischte, Walter, Bauunternehmer Ut ausgeschlossen. Dessau [44624] | sellshaft nah Herne verlegt. Durch den | 8. ca Blatt 20 515 die offeae Han-| A 11664, Textilwaren S Hollaender’s Ambulatorium Gesell-| teilte Prokura sind erloschen. Handelsregister A Band [I O.-Z. 7: Con: alonebans, Wachter ‘& Co., | Lößen. Kraushaar, Albert, Bauunter=- Am 29, Zuli 1927: Nr. 11 584, Firma | Jn Nr. 938 Abt. A des Handels- | gleichen Beschluß ist der § 1 des Ge- | delsgesellshaft Reklame-Werbestelle | ling Kathi Förfterling. Inha ib 4 chaft mit beschränkter Haftung: | Vera - Filmwerke Aktiengesellschaft. | Die Firma F. B. Rong6 Nahf. in | 5, tine in Lindau: Die Firma ist | nehmer in Lößen. ene Handel8- Rudolf Ulbrich & Co., Breslau. Offene | registers wo die Firma Anhalter Tapeten- | sell schaftövertrags (Sih) geändert. Der | Horn & Müller in Dresden. Gesell- | die Chefrau des Kaufmanns "Mo riß Mergenthaler ist als Geschäfts- okura ist erteilt an Lissy Engel-| Heidelberg ist erloschen. n 2 Handelêaesellichaft über- | gesellschaft. Die Gesellschaft hat am Handelsgesell\haft s begonnen am | fabrik Dieß & Tröstler, Kommanditgesell- bisherige Geschäftsführer Wilhelm | schafter sind die Kaufleute Robert Horn Seit Kathi geborene Demuth, F ührer ausgeschieden. Frau Frangiska rtha Wilhelmine Reinke. Band 1 O.-Q. ‘399: Die Firma auf eine Me n z dgen a Elsa L Zuli 1927 begonnen. Feder Gesell- 15. Juni 1927. Persönlid haftende Ge- haft Des. Mibet wird, ist ein-| Tewes ist durch Tod ausgeschieden und | und Kurt - Müller in Dresden. Die | Frankfurt am Main. einert, geborene Thisquen, ist zum | „Ocean““ Versicherungs-Aktien-Ge- | Ludwig Eisinger in Leimen ist erloschen. egangen. esellshafter sind: Ls hafter it nux bare iat, gemeinschaft (eldo Fd: ggaufmann Rudotf gefrajen: Es fuß johs Kommandite | Maio in Bert | Mole Chelensease m)“ | Großbampswäseherel Heinz Wölsert: Gesdftsflhrer bes O | sessaft. Jy der - Generasver | Band V1 L-8, 184. inna Bein | t "Vtan, L Leo” Vene rsmayn | ih mit anderon die Geschshast gu ver Bri iulei e y i i iti i riedrich Käseberg in Dorimund zum | gonnen. Zane : A IO 4189. F t sammlu ionäre vom 2. Juni | Ette in Neckargemünd. Jnhaber: Hein- E S ' ti ; E A Co, I Sr O E N \ : Blatt 20 514 die Firma Kera- Eer ist jest Conrad Walter Woehler, x vrahtlose M Selesome m. S 1927 is vie Erhöhun ‘des Gaund- L Gastwirt in Nèlaraenlind, f E Gee matde Sasettionss “ian den 5. August 1927.

i SBrete Condé, und rie | n / Geschäftsführer bestellt. Nr. 1479 am 4. au i t ; S Bohn, geb Rein nich in E Ser 14. Suli 1927. 23. Juli 1927 bei der Firma „Sand | mische Werke Ufer «& Co. in Dresden, | Kaufmann, in Dresden. Die Firma erlin Verkaufsbüro Frankfurt | kapitals um 450 000 auf 1 500 000 "125. Firma Ernst Fr. Zundt 48 Angericht.

sau. e erren Ma ischer A und Stein Gesellshaft mit beschränkter | früher in Königsbrück. Der Fabrik- lautet jeßt: Frankfurter Trommel Groß a, M. Julius Jessel Gesellschaft mit | Reichsmark dur Ausgabe von 450 auf | in Leimen. Jnhaber: Ecnst Friedrich eschäft. E

O ad t if beide E A E i Xe Aen, Haftung“ in Gelsenkirchen, Zweignieder- befi er Friedrich Herbert Ehrhardt Ufer Se Conrad W. eee ai beschränkter I (N Gesamt-| den Namen lautenden Aktien zu je 1000| Jundt, Apotheker in Leimen. | Amtsgericht REE O A E A Pala ist Gesamtprokura erteilt, Zur Ver- | Dessau. [44625] | lassung Dortmund, unter der Firma | in Kloßsche ist Fnhaber. Prokura ist | Uebergang der in dem E e ift prokura Bertha Jessel is erloschen. Der | Reichsmark beschlossen worden. Die| Abt. B Band I1 O.-Y. 79 zur Firma S Luckau, Lausitz. _[44666] tretung der Gesellschaft sind nur zwei | Bei Nr, 148 Abt. A des Handels- | „Erih Böhlke Fnh. Sand und Stein erteilt dem Kaufmann Gustav A schäfts begründeten Verbindlichkei n is Ehefrau Bertha Jessel und dem Kauf-| Kapitalserhöhung ist dur geführt „Elektron“ Franz & Gerbert Gesell- | Wiel, | [44647] | Jn das Handelsregister B ist heutè Gesellschafter in Gemeinschaft und, so- | registers, wo die Firma Krüger & Ober- | Gesellshaft mit beschränkter Haftung“, | mann Alfred Diehe in Dresden. (Wal- | dei dem Guverbe des cefblo H mann Paul Otio is “Eingelprokura | Dur Generalversammlungöbe\Gluß schaft mit beschränkter Haftung in | Eingetragen in das Handelsregister | bei der unter Nr. 8 eingetragenelt weit Prokuristen bestellt sind, jeder Ge- | bed in Berlin, Zweigniederlassung inl Dortmund: Peter Kiefer ist als Ge-| purgisstraße 10.) Conrad W. Woehler ausgeschlossen. : erteilt, vom gleichen Tage ist der § 3 Abs. 1! Heidelberg: Dur Beschluß der Gesell-| am 9. August 1927 Abt. À bei Nr. 563, ! „Kreissiedlungsgesellschaft Lucktau mi