1927 / 190 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das Grundkapital ist n | nach Rheingönheim verlegt. Schuhfabrik in Thaleischweiler eßlingen, e. G. m. b. H. in Eßlingen, |1927 bei dem Gericht anzumelden. Es | zumelden. Erste Gläubigerversammlun Prüfungs i 927 D ( F E IEEE G di n] pigA E af Ga - dutcun E p E E N e ( l ) eller. _ EINQAEN, E. K t De E Fen, 2 dem Werth anzumêeiden. 9 L N ( g | lung und Prüfungstermin am 13. 9, 1927 Das FKonkursverfahre Z è Es "S Mes Len Otte Le De Arno S e E ae E T 1 e E A Pirmasens, ten 8. Au Zis 1927. e) am 3. 8. 1927 bei der Bau-Genossen- | wird zur Beschlußfassung über hie ZRE am 3. September 1927, vorm. 104 Uhr. 11 Uhr. Anmeldefrist und offener Arrest | Vermögen her E E Köln: Der autmann Josef Acenz ist schäften, - die direkt oder indirekt damit | Aktien eingeteilt. Jnhaberaktien sind machines acricoles et in- et: ; an É 2 Dei e E E E Me p attans R be O “i 4 E E s id i Grwin Goldmann in Beuthen D. S, fs Ges [l chaft Hotel nicben. L lui Aelemmenbans E Siane | 20Tb Muttiee Les s Ties A L n Le Cum j M S in Deigisau, d) am 18, 8, 1927 ge § Er 7 e . f T F D er 1924, vorm. 1 Uhr. Offener mtsgeriht Quedlinburg. Ring 18, Jnhaber Na mann Erwin Gleichzeitig ist : a Ba fmazia "Detec kapital: 50 000 ‘Reichsmark : Geschäft8- Vorsibenden “des * Aufsichtsrats in wigshafen a. Rh. ‘Hauptsiß Paris Dee. Abteil E U g E M s E über E L 132 d e Oct R E Riedli [44216] | Bie p R Meiser S : E, O Lee alio 4E E daf | M S Ret. R S v s S ss E A E. AOU ndelóreg1]le eilung A i « We M,-Y, 10 NYAUgei, l NDENIUS UEL : L i r 1924. : Zen. D) | wird na erfolgter Abhaltung des AREA Babe in blo Seleigsft ois] jirea: De, Noteni A Solbora, Noule Namen eten ae en e E | ea Ta Man M [bei Jer Buod MURON: MeusEIT Amtsgericht Ghlingen, |Konfursorbnung bezeichneten Gegenstände | Flensburg, den 9. August 197. | Ueber den Nachlaß der am 4. Mai Sthlußtermins, hierdurch aufgehoben. etreten. Zur Vertretung der Gesell- | 20. Juni 1927. Sind zwei Geschäft s- Aufsichtsrats aus einem oder mehreren 2. „Joseph Y ayer in Kleinboden- S E T E ee Falkenburg, Pomm. [45367] 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten : uis PAC I. s URTES Stefanie Stauß. n O : E I haft snd gur zwei Mea E ge- [Ne S, Io Een e ULED im r AEBE vom par pril E e oe O Rauschenberg, den 6. August 1927. / In unser Genossenschaftsregister ist Forderungen auf ten 25. Oktober rel been A es am d. August 1927, nahm. 8 Uhr, das L E Ev E Ei A Di LANRPE. E qs E er e : ich E n va E entlassen L Salt 2% Gelofinei Das Amtsgeri Fe unter Nr. 41 die Dietersdorfer vormittags 11 Uhr, ak P v A u G Gin L Nr A, er- f Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-| Beuthen, O. S, E [45285] Nr. 8522 bei der Nouuman itgesell- | kanntgemacht: Veffen iche L wer n. Falls der orstan aus einem tka A vg vers olzverwertung, eingetragene Genossen- | zeihneten Gericht erlin-Schóne erge ! E L irma Schwäb. Blehwaren- | verwalter ist Bezirksnotar Aich in| Das Konkursverfahren über das haft „Basten Mayer «& Co. Kom- | machungen erfolgen dur den Deutschen | Mitglied besteht, ist dessen Unterschrift | mit es ran ter Haftung in SUquid. e oichenatéin [44922] haft mit beschränkter Haftpflicht mit Grunewaldstr. 66/67, II1 Tr., Zimmer 58, | 110 ustrie 3. m. b. H. i. L. in Gaildorf | Buchau a. F. Frist zur Anmeldung der | Vermögen der Fesser & Co., G. m. manditgesellschaft““, Köln: Es fn A IRangeger, d i zur rechtsverbindlihen Vertretung „der E Haardt: s i mai ist beendet. Sir tirler Handelsregister Abt. B Nr. 4 i Dem Siß in Dietersdorf, eingetragen. Termin anberaumt. Be [rrest mit p A, attricae Mi A em, 6 r Konkursforderungen bei Gericht bis |b. L in Beuthen O. S., Gymnasial- wei Kommanditisten gus der Gefjell- Nr. 6480: g, ohlen- u. rikett- Gesellschaft genügend. Falls der Vor- | Die Firma ist erloschen. ifi beute bei bèr Aictta Li A Das Statut datiert vom 19. April 1927. | Anzeigepflicht bis zum 12. September 1927, | WonkurSverwalter: Bezirksnotar Haidlen | 28. August 1927. Beschlußfassung über | straße 2, wird nach erfolgter Abhaltung Äh: ft ausgeschieden vertrieb mit beschränkter Haftung““, | stand aus mehreren Mitgliedern besteht, | 4. Die Pfalz in Neustadt a. d. H., ist heute bei der Firma Aktiengesellschaft : Gegenstand des Unternehmens: | Der Gerichts{reiber des Amtsgerichts | in Gaildorf. Offener Arrest mit | die W bi ines ande lters Be-| des Schlußtermins hierdur uf- Nr. 8522 bei der Kommanditgesell- | Köln - Mülheim, Vincenzstraße 8—12. | muß die Gesellschaft durch zwei Mit- Zweigniederlassung der Allianz He. s e enes Uebernahme Aud Socttileaa ber E Berlin-Schöneberg. Abt. 9. Anzeigefrist bis 27. August 1927. Ab- stellung eines Gléubigeriusfduises i e lea S Yrerdurch a haft „Basten, Mayer « Co. Kom- | Gegenstand des L e ist der | glieder des Vorstands oder durch ein | Verficherungs - Aktiengesellschaft, A Schoftlein i erlo Sn * Proburifbe {äfte der Dietersdorfer Holzverwer- —— lauf der Anmeldefrist: 27. August 1927. |in § 132 Konkursordnung tgteicneten Beuthen O, S., den 10. August 1927.

manditgesellschaft““, Köln: Sämtliche | Handel mit Kohlen und verwandten | Mitglied des Vorstands und einen Pro- | Berlin, in Neustadt a. H.,, Hauptsiß|& j ; : : j tungsgesellshaft mit beschränkier Haf- | Berlin-Schöneberg. 45260] | Wahltermin, Gläubigerversammlung und | Gegenstäni i i üfungs- Amtsgericht.

Prokuren sind erloshen. Dem Walter | Materialien jegliher Art, insbesondere | kuristen vertreten werden. Der Auf- Berlin: Vorstandsmitglied Gustav Bicben (L Au Hißbach es au bei tung A An: und Verkauf von Son E Ueber Das S des ae allgemeiner Prüfungstermin am Mitt- es Le Sig A Spe: L

Wingerath in Köln und der Frau Otto | die Fortseßung des bisher unter dem | sihtsrat kann jedoch im Falle des Vor- Ziegler gelösht. Durch Beschluß der 8 En SAMER urg) mit der Berechtigung, und Verwertung von Holz aus Säge- | Otto Pachur, Berlin-Steglißh, Thor- woh, den 31. August 1927, nahm. | 1927 nachmittags 3 Uhr i Brotterode. [45286]

Waldhausen, Maria geb. Basten, in | Namen Foh. Wilh. Boltendahl Nachf. | handenseins mehrerer Vorstands- | Generalversammlung vom 2. 6. 1927 ist Be Firma in Gemeinschaft mit einen / werken, insbesondere auch durch Ver- | waldsenstr. 21, wird heute, am 8. August | 3 Uhr, vor dem hiestgen Amtsgericht. Amtsgericht Riedlingen Das. RonturWersayren hex Lar

Köln ist Gesamtprokura erteilt derart, | in Köln-Mülheim betriebenen Geschäfts. | mitglieder einzelnen Mitgliedern volle | der ae Gai geändert in § 1 O einem stellvertretenden | mittlung dieser Verwertung. 1927, mittags 12 Vhr, das Konkursver- | Amtsgericht Gaildorf, 12. August 1927. S L Ce s der Gre R bla Erk ct O En Co. (alleiniger Fnhaber Kaufmann

daß jeder von ihnen in Gemeinschaft | Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Ge- | Vertretungsbefugnis übertragen. Die | (Gegenstand). Gegenstand des Unter- Dor tandsmitglied oder einem anderen Falkenburg, den 26. Juli 1927, fahren eröffnet. Der Konkursverwalter Kie 4 Rene. mit einem anderen Prokuristen zur | schäftsführer: Carl Brendgen, a Berufung der Generalversammlung er- | nehmens ist auch die Regenversicherung. Prokuristen zu vertreten. Wilhelm Laessig Das Amts3gericht. August Belter, Berlin W. 30, Haberland- | Gehren, Thür. [45268] | Schwerte, Ruhr. [45276] | Walter Sa) in Kleinshmalkaldew

:xtre x Gesells rehti 2 ‘rem. Veter dauf- |f e D N JER ; 5 X Sch{uíf ; fes E ‘hr Vorstandsmitglied. ; D 2 ¿ber das Vermöae Aftiengesell-| Ueber das Vermögen des Bäters | wird M i Vers Vertretung der Gesellschaft berechtigt | mann zu Horrem, Peter Mödder, KaUuf- | folgt durch Veröffentlihung im Deut- 5, Jakob Schuff Söhne in Franken- ist niht mehr g E traße 3, wird zum Konkursverwalter er-| Ueber das Vermögen der Aktiengesell- : s g 6 wird wegen Mangels an weiterer ver ist. Ein Kommanditist ist aus der Ge- | mann zu E R E hen Reichsanzeiger, und zwar spätestens | thal: Gesellschafter Hugo E N Mementten 1927. | Frankfurt, Main. [45368] ere Konkursforderungen sind bis zum adl für E in ie Qa W N reätinet P rig s t rer st 1927 sellschaft ausgeschieden. Die Kom- | vertrag vom 3. August 1927. Sind | am 22. Tage vor dem für die General- | am 1. 7. 1927 ausgeschieden. Die Gesell- N u Genossenschaftsregister, 12. September 1927 bei dem Gericht an- | Dochert & 0. roßbreitenbach | ) ags, Der nlurs eroffnet. rotterode, den 13. ZLugu 2. manditeinlagen sind auf Reichsmark | mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- | versammlung bestimmten Termin. Be- | shaft ist aufgelöst. Das Geschäft ist | S S Gn.-R. 14. Beamten Wohnungs- | zumelden. Es wird Beschlußfassung über | i. Thür. ist am 10. August 1927, vorm. Konkursverwa ter ist der vereidigte Amtsgericht. umgestellt und erhöht. folgt die Vertretung durh zwei Ge- | kanntmachungen der Gesellshaft ex-| mit Firmenfortführungsreht Aktiven Schweidnitz. : [44924] | verein für Frankfurt a. M. und | die Beibehaltung des ernannten oder die | 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Bücherrevisor Carl Lindemann zu | Cobur E [45287] Nr. 9578 bei der Firma „Gummi- | schäftsführer oder dur einen Geschäfts- folgen im Dentschen Reichsanzeiger. und Passiven auf den bisherigen Ge- | „Fm hiesi En HandelLregister A A Umgegend, eingetragene Genossen- | Wahl eines anderen Verwalters sowie | worden. Konkursverwalter: der Kauf- Schwerte. Offener Arrest mit Anzeige- Das Amtsgericht Coburg hat dire Waren-Haus Franz Grün“, Köln: | führer in Gemeinschaft mit einem Pro-| Bei Nr. 677 C. H. Geisler jun. | sellshafter Adam Schuff übergegangen, ist heute bei Nr. 645 (Firma Vtto schast mit beschränkter Haftpflicht: | über die Bestellung eines Gläubigeraus- | mann Emil Halbritter in Gehren pfliht bis zum 1. September 1927. Beschluß vont 1 8 1927 das Honkiras Dem Max Schönichen in Köln-Ehren- | kuristen. Solange jedoch Carl Brendgen | G. m. b. H. —: Paul Thiele ist als | der es unverändert als Einzelkaufmann Schoknecht, Schweidniß) eingetragen Durch Beschluß der ordentlihen Gene- | husses und eintretendenfalls über die im | i. Thür. Anmeldefrist bis zum 8. Ok- Erste Gläubigerversammlung und | „c: iber Sas Vérms des eld und dem Peter Arens in Köln- | und Peter Mödder Geschäftsführer der Geschäftsführer und Carl Simansky fortführt. : Een, DON die O O | ralversammlung vom 27. April 1927 132 der Konkursordnung bezeichneten | tober 1927. Erste Sit ria nen a. 19. , September eret s Küneth ‘babers ae Mülheim is Gesamtprokura erteilt der- | Gesellschaft sind, ist jeder derselben be- | als stellvertretender Geschäftsführer | 6. Gebrüder Meßger in Neu- manns Erich Baer in Charlottenbrunn find die 8&8 2 und 34 der Saßungen ge- | Gegenstände auf den 13. September 1927, | lung am 16. September 1927, vorm. O vorm. 11 Uhr, im hiesigen Amts- handelsgerihtlib eingetragenen Firma art, daß beide nux zusammen ver- | rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- | ausgeschieden. Zum alleinigen Ge- | stadt a. H.: Gesellschafter Ernst Meßger erloschen ist. Amtsgericht Schweidniß, ändert worden. Gegenstand des Unter- | vormittags 10/4 Uhr, und zur Prüfung | 9 Uhr. Prüfungstermin am 17. Oktober gericht, Hagener Straße, Zimmer Nr. 14. | Max Küneth in Coburg (G 4 d tretungsberectigt sind. s treten. Die Dauer der Gesellschaft be- {äftsführer e has Niufikana Paul ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist den 5. August 1927. nehmens is Beschaffung von Woh- der angemeldeten Forderungen auf den | 1927, vorm. 9 Uhr. Allen Personen, Ses E KUguit R bare utt Sontra, Abteilung B: trägt zunächst 10 Fahre. Der Vertrag | Gronowski in Köniasbergq i. Pr. bestellt. | aufgelöst. Das Geschäft mit Forde- L E L nungen für die Mitglieder und zu dem | 25. Oktober 1927 vormittags 104 Uhr, | welche eine zur Konkursmasse gehörige as Amtsgericht. nach erfolgter Scilufvebteiluna auf Nr. 704 bei der Firma „Leonhard | verlängert sich jeweils um 3 Jahre, | Bei Nr. 836 Ostdeutsche Waren- | rungen und Verbindlichkeiten wird von Soldin. ia [44929] j Zweck Erwerb von Grundstücken, Er- | vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- | Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- : orm gehoben. : Tie Aktiengesellschaft‘, Köln: | wenn niht 12 Monate vorher ein Ge- freditbank A-G. —: Dem Walter | dem Gesellschafter Ludwig Metzger als | Jn unser Handelsregister Abteilung A bauung, Erwerb, Verkauf, Vermietung | mer 58, Termin anberaumt. Offener | masse etwas s{uldig sind, wird auf-| VerAingen. 3 [A271 |* Coburg, den 12. August 1927 Durd Beschl f der ordentlichen Ge- | sellschafter s{riftlich kündigt. Ferner | Raab in Königsk Pr. ist Gesamt- | Einzelkaufmann unverändert fortgeführt. | ilt heute unter Nr. 8 Paul Wendeker, von Wohnhäusern an Mitglieder. | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. Sep- | gegeben, nichts an die Gemeinschuldnerin | Ueber as Vermögen des Kauf- | «x Gerthtsscreiber des Amts ‘ichts néralvers minlung vom 25, Zuli 1927 | wird bekanntgemacht: Zur vollständigen | U Matin ¿fett daf e in 6e 7. Treuhand Kurpfalz, Geselle | Soldin fotgendes eingetragen: Die Frankfurt am Main, 1. August 1927. | tember 1927. zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | manns Wilhelm Lehnen in Uerdingen, | T A9 E R hee "Gefells tavertrag in fol- | Deckung ihrer Stammeinlagen bringen an h. G E N Ges L" | schaft mit beschränkter Hastung in | Firma ist erloschen. Preußisches Amtsgericht ‘Abtóiluna 16. | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Verpilihtung auferlegt, von ‘dem Be- | alleiniger Znhaber der Firma Wilhelm | Dresden. [45288] u ACTA A O Ra g 8 M: die beiden Gesellschafter das von ihnen | pror fte tene e S Neustadt a. H., Hauptsip Mannheim: | Soldin, den 4. August 1927. —— S 9 lin Berlin-Schöneberg. 9. N. 161. 27. sive der Sache und von den Forde- | Lehnen, Bleiwarenfabrik in Uerdingen | Das Konkursverfahren über das 4 Il, heir NintausGreht der Aktien | unter dem Namen Foh. Wilh. Volten- Bi Ne. 814 - "Ar SBZT A : ‘Haf „| Die Zweigniederlassung in Neustadt Das Amtsgericht. : ——— rungen, für welche sie aus der L E ab- | ist am 12. August 1927, vormitags | Vermögen des Bäckermeisters Ewald liber 100 Reid 8martk: 8 98 ‘Absat 1 | dahl Nachf. zu Köln-Mülheim geführte es esellschaft T Bs a, H. ist aufgehoben. P E E | s Borna, Bz. Leipzig [45261] | gesonderte Befriedigung in Anspru 11 Uhr 30 Minuten, das Konkursver- | Fischer in Dresden, Bergmannstraße 7, betr Stimm der Vorzugsaktien: | Geschäft mit allen Aktiven und Passiven Bes E Rate Geer an 8 Boi und Baumaterialien- | Staufen. a [44926] 1 B Mu terr t Veber das Vermögen des Kaufmanns | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum fahren eröffnet worden. Verwalter ist | wird nach Abhaltung des Schluß- & 28 Absaß [Il und folgende, betr. Vor- | gemäß der Bilanz vom 31. Fuli 1927 |y S d %uli 1927 i das S *| hanvelsgesellschaft Dubois, Reuther | Firma Franka, süddeutsche Akku» . egi CL. Willi Petel, Jnhabers einer Schokoladen- | 10. September 1927 Anzeige zu en der Rechtsanwalt Dr. Siepermann in | termins hierdurch aufgehoben. ri M fb ; “hie “Sins 1 Mea von | in die Gesellschaft ein. Oeffentliche bit L M 100 000 8 8 O A «& Co. in Bad Dürkheim: Gesells, after mulatorenbau - Aktiengesellshaft in (ie ausländi] M und Zuckerwarenhandlung, in Borna (Bez. | Gehren, den 10. August 1927 Kreseld. Offener Arrest mit Anzeige- Amtsgericht Dresden, Abt. TI, )riften Uber die Hinterlegung von | L, a 0 nate Pa, VON RM auf Mrde Norntho L E Oeerehcint, E B Ds U S 27 ándischen Muster werden | Un) HUCLrware! j { 1997 “Dit Sntägert : frist bis zum 13. Oktober 1927, Ablauf den 12. August 1927. Aktien zur Teilnahme an der General- | Bekanntmachungen erfolgen durch den | Reichsmark herabgeseßt. Durch den- | Rudolf Reuther und Frieder1ke Dubois : » unter Leip v tl Leipzig) wird heute, am 11. August 1927 Thür. Amtsgericht. Í g ver f G q: L 30 Ab á L b t “Ge Deutschen Reichsanzeiger. A e a, | a Graf, sind aus eft jeden, Das Ge- | des Gesellschaftsvertrags ist geändert. | #1 f: DORNTENSN S) vormittags 10% Uhr, das Konkursver- i —— der Anmeldefrist an demselben Tage. G E EEES EORD E ung; Z 22 A 1 d (Se : E öln, den 10, August 1927 selben Beschluß „ist der Gesellshafts- hät ist mit Firuentortfibmm greht Staufen, den 10. August 1927. x Bad Schwartau. [45356] | fahren A * Konkursverwalter: Herr | Heidelberg [45269] | Erste Gläubigerversammlung am | Ellwangen. __ [45289] \häf Shahr, Ferner Wird Velanie A 9 Ls vertrag in § 8 (Stammkapital), in § 4 [Qa ; A N YS L) Amtsgericht. Fn unser Musterregister i E O. : f M4 S E T Z 13. Sepetmber 1927, vormittags 10 Uhr, | Das tonfkfursverfahren über den gemacht: Jn dex Generalversammlung Amtsgericht. Abt. 24. (Stammeinlage), in § 6 (Aufsichtsrat) | Aktiven und Passiven auf den bis- getragen: g st Heute ein- | R F bis A n ip Oh E R ati und allgemeines VSciifungstermia am | Nachlaß des Landwirts Josef Vaas in entfallen au je 100 Reichsmark —— tr tet und în 8 11 (Vertretung der Gesell-| herigen Gesellschafter Friß Dubois, i S i: zum 20, September 21. Bahltermin | Franz BVerberih in Wiesenbach wurde | 7 rof 09° 9 T R Ra M tolater Abhaltun Stammaktien 1 eine Stimme und auf | e 5nigsberg, Pz [44909] | schaft) B 00 gerichtlichen vi Kausmann in Bad Dürkheim, Uheye EEAD n T Ta A R u O O O a 10. A H L, 002 beute Os Real A “4 fe Gerd S L Ls Shlubtermins bur Beschluß vom ie Neis f Vorzugsaktien Li mng e, . L R M46 { 1g 21 s Einze i D L b ; E S n 10 V: stermin am 19. De : / r: HNemtsanw Sa E: S L y s i j je E Via bts S Handelsregister des Amtsgerichts Ln E awei Dig a Vie B E beute S as A W. Suito | mittags für die eingetragenen Muster an- | 1927 See 10 Uhr. Disener Arrest miecel in Heidelberg. Offener Arrest M Uerdingen, den 12. August 1927. 10. August 1927 aufgehoben worden. recht de Vorzugsaktien soll jedoch be-| „, in Königsberg, Pr. Ge fEáttgtübror e a N handlung“ fortführt. E in Traben-Trarbah folgendes ein- 4 emar: 1. Mablo-Werke G. m. b. H. | mit Anzeigepflicht bis zum 20. Sep- | Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis Das Amtsgericht. U L ert Agen ränkt sein auf die Beschlußfassung | 5 Eingetragen M Abteilung An stellvertretenden Geschäftsführer befugt. | 9. Autogarage Aktiengesellschaft | getragen: : A n Dao O Nr. 35, Pappkästchen | tember 1927. : 8. September 1927. Erste Gläubigerver- Ettlingen. [45290] Über die Beseßung des Aufsichtsrats 20. Juli 1927 bei Nr. 2818 Hugo Am 4. August 1927 bei Nr. 969 | in Liquidation in Ludwigshafen a. Rh : | Das Handelsgeschäft und die Firma für Packungen tür Marzipanformen mit | Borna, den 11. August 1927. Amtsgericht. s und Prüfungstermin am Frei- , l Das Konkursverfahren über das Ver- die Aenderung der Sabung und die | Martens —: Die Firma 1st erloschen. Elektrizitäts-Äktien-Gesellshaft QBittau, | Die Liquidation ist beendet. Die Firma | sind auf dem Miteigentümer Hermann | Bildzeihen und Bezeichnung, Nr. 36, ——— . ag, den 9, September 1927, vormittags | Ahlen, Westf. [45207] | mögen der Erbengemeinshaft Ludwig Auflösung der Gesellschaft. Mot Mr. 8100 —— ANILael S U —: Saale. Königsberg Pr. —: | ist evloschen. Spier allein übergegangen. Der Witwe : Gipsabdrüde für Marzipantorten, Nr. 38, | Charlottenburg. [45262] |11 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, | Jn dem Konkursverfahren über das | Beck, Baugeschäft in Ettlingen, wurde Nr. 1636 bei der Firma „Wesi- | Die Königsberger „Zweigniederlassung | D. Owei niederlassung ist aufgehoben; | Ludwigshafen a. Rh., 6. August 1927. | Johann Wilhelm Spier, Berta geb. Papvkästhen Mablo - Mann, Nr. 39, | Ueber das Vermögen der Charlotte |2, Stock, Zimmer 27. ; : Vermögen des Kaufmanns Heinrich | 1ch Abhaltung des Schlußtermins und deutshe Kalkwerke Aktiengefell- | ist aufgehoben, die Firma hier erloschen. |};, Fi e los E A Amtsgericht Registergericht. Vollmar, in Traben-Trarbach ist Einzel- : Pappkästchen mit goldenem Ornament für | Maeder, alleinigen Inhaberin der handels-| Heidelberg, den 12. August 1927, Niesmann zu Ahlen i. eli ist in-| Vornahme der Sqchlußverteilung auf- baft, Köln: Die Prokura des Karl Am 29. Zuli, 1927 bei Nr. g R es ide E L A E E prokura erteilt. j L A Shwartauer-Honig- e N N A Amtsgericht. A. 2. E E fle Gemeinschu Un ge- | gehoben. ( hon 4 avT or i 4 Don Doe & O E N M ör [44916 Traben-Trarbach, den 9. August 1927. , werke & Zuerraffinerie-Aktienge|ellshaft | lotte Maeder-Nönisch, Berlin-Wilmer& L L. 97071 | machten Vorschlags zu einem Zwangs- |" Ettli den 4. August 19827. Köller ist erloschen. G. m. b. H. —: Die Firma ist erloschen, | Mörs. [44916] f ) gus z in Bad Schwartau, Nr. 37, Turmetikett, | dorf, Xantener Str. 1 (Posamentier- und | Leipzig. [45270] vergleihe Vergleichstermin vor dem Ettlingen, E

Ny 8980 bot ber Fix Nhe ini , | Königsberg, Pr. —: Die Zweignieder- 2 i S E a fer Handelsregister A ift heute _ Das Amtsgericht. [ | C i N A erg Bâauhoî M UTS Zue Tte Dei vULTiaT ; Bei Nr. 295 Turansport-Gesell-| Jn unser Handelsregister A 8 Bs Adi 2 3. Lumakba, Lübecker Marzipan- und Back- | Weißwarengeschäft) ist heute, am o BE S A z, A Engen R SL 30. August d j : , M - atl, AUT3* | 1927, vormittags 11 Uhr, anberaumt. Der | Frauenstein, Erzgeb. [45291]

lassung in Königsberg i. Pr. ist auf-|,. A N De) Ber dos L Gerhard

i P B R Go T haft m. b. H. —: Die Prokura der | Unter Nr. 281 bei der Firma Gerhar ; V 007 Haag: 19 U 4 4 Os Grnft f ck | gehoben, die Firma hier erloschen. schaft E Lo S Sen A Denk- L massenfabrik G. m. b. H, Bad Schwartau, | 10. August 1927, mittags 12 Uhr, von | 2% S); \ N l ] um

«Sig 'BCGRRStübue niebecnelat “Bei Nr. 2581 Michael Neuen- | Herren Carl e S S i GfenrecE ne e : Nr. 40, Blechkasten Konditorenlust. | dem Amtsgericht Charlottenburg das Kon- S Ua a Wipgig, Vergleichsvorshlag ist zur Einsicht der | Das Konkursverfahren Über das

S Arnold Lauth Köln, ist | dorf —: Die Prokura des Otto Fink Ernst Jmmanuel und Othmar Orlopp ¿tragen worden: Die Firma ist er- 2 f E Bad Schwartau, den 10. August 1927. | kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kon- agerhofstr. 2, persönlih haftender Gesell- | Beieiligten auf der Geschäftsstelle des | Vermögen des Kaufmanns Johannes

sar Arnold, Kaufmann, Ko ff ectoihen Dem Aljeed Rosllowviti in | petzagen worden: Die Fina if e | Z EreinSregifter. | frwartan, den 19, August 1927. | dureverfahten öffnet, Verwalter: Kon: | 0rd d Der Hie eie | Beleiligten auf der Gehdal Verden des ohannes

0 & k mtsgericht. Abt. L. kurs erwa N Bu défebleitr n Frist ‘ipzig, wird heute, am 12. August 1927 “ble geri elf, den 4 Ÿ f 1927 Albert Strobel n e e TeBCtE S

Schmargendorf, Hundekehlestr. 11. 1g, : 24H en i. Westf., den ugust 1927. | mühle wird nach Abhaltung de

um Geschäftsführer bestellt. Die Pro- | ist erloschen, 7 6, | Königsbera, Pr, Tragheimer Pulver- | loschen. j ? L 2 als 4 : g 30. Juli 1927 bei Nr. 4164 | NomtgSbevg, Pr, Lraghetmer PUtver S R E g Ì E L uren von Christine Derkum, Carl Am 930. Juli 1 straße 8, und dem Markin HFecrmann| Mörs, den 5. August 1927. Greifenhagen 15354 ] Bonn Ç K ; nachmiitags 1224 Uh t heb E i i [ , j - i , | ckfenl: . 400 . i dung der Konkursforderungen mttags 1472 r, unler Aushebvung 8ger S E S Ra j s [ ] [45357] | zur Anmeldung der Ko f g dés miazordneten Geschästöaufsichtöver- Das lmtsgeriht. Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

befreit. Als nicht eingetragen wird ver-] Siy der Geséllschaft ist von Mannheims 2. schung. Firma Karl Gorktner, schaft für Einfamilienhäuser Ober- | forderungen sind bis zum 12. September ] 20. September 1927 bei dem Gericht an-]Friedrih Ullrich, hier. Gläubigerversamm- 1 Veuthen, O. S [45284]

Ehrenfeld: Fngenieur Heinrich Oden- | nehmens: Vertrieb von Stahl- und ] bes : thal ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. | Eisenprodukten jeder Art, insbesondere | öffentlicht:

Amtsgericht Frauenstein (Erzgeb.),

S »{ v Lníof Schell f 2 1 UCONTIT Qamovit, gcb, Corp O l ( 3 E j ; : ] 0: : : : Schultheis und Josef Schell sind er- | ZQ)a 3 s g Þ in Königsberg, Pr., Lindenstr. 30, ist Preuß. Amtsgericht. In unser Vereinsregister ist heute bei j In bas Mufterregilies Nr. 876 ift ac le, offenér Atdest, mit Anzelgepiliht dis : den 13. August 1927.

Ó Die Firma ist erloschen. ; ; L g i Spe Öff 5278] loschen. le Ftrma 1st { Gesamtprokura derart erteilt, daß jeder [44915] dem unter Nr. 19 eingetragenen , Wasser- E 29. Juli 1927 eingetragen: Firma Bonner | 6. September 1927. Erste Gläubigerver- fahrens das Konkursverfahren eröffnet. | Barmen. [45278]

s Qr R R ; Nr. 4663: Filmverleih Rudolf Müller. | Ä t : Wi ¿3 8 O E 1 2 f J Nr. 3599 bei der Firma „Haus l F mit einem Pokuristen vertretungs-| Mörs. in Greite N" mit dem P 4 e | “ifunastermin am | Konkursverwalter: Nehtsanwalt Dr. Joh. | Das Konkursverfahren über das Reisért «& Co. Kommandigesell- ( {portverein Greitenhagen, e. V.“ mit Fahnenfabrik in Bonn, verschlossener Um- | sammlung und Prüfungste Weygand in Leipzig, Sartortitr L: An: Getnidgen E f R ee a [45292]

Niederlassung: Königsberg, Pr., Stein- [L 5; ; R Fn unser Handelsregister A ist heute i S il l Be L G R N l bann 149. SJnhaber: Kaufmann berehtigt ist. Kaufmann Bernhard P N 807 Ba E Li 1 [Sitze in Greifenhagen folgendes eingetragen Ihlag, enthaltend eine farbige Abbildung | 16. September 1927, vormitiags 10 Vhr, E s i Des nD : j 4 O a Ca 6 loten Rudolf Müller in Königsberg, Pr. Völker ist als Geschäftsführer aus- L S Le Ae eE orn worden: j für Fahnen, Fabriknummer 1151, versiegelt, | im HSivilgerichtêgebäude des Amts- Matt S E s O ab 15 vin me Ce Men E “Nr 4082 i der Firma Otto Linss Am 3. August 1927 bei Nx. 3690 geschieden. Die Firma ist erlosden. \ * | Megierungsrat Dr. Rasch und Kauf- Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am E Charlottenburg, Amtsgerichtsplab, Rep 20 l E Prüfun A a or» | straße la, wird nach erfolgter Ab- | Nachlaß des verstorbenen Polsterers Gesellschaft mit Vefcränktér Haf- | Elektricitäts-(Besellshaft Paul Güthge | T, gasphe [44910] | Mörs, den 5. August 1927 mann Werner Otte, beide aus Grei]en- : 23. Juli 1927, vormittags 11 Uhr. 1. Steck, Zimmer 254. 18 “SDétober As Alla 20. Vhr. haltung des Sthlußtermins hierdurch | und Dekorateurs Wilhelm Heinemann tung“, Köln: Die Gesellschaft ist auf-| & Co. Kommanditgesellschaft —: Die | “Jn unser Handelsregister B Nr. 1 ist Preuß. “imtsgericht, P E aa N A enes Ie os 2 Donn. E ta e E Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | “Barmen. den 6 August 1927 u E L: Sludecnins e U O : 2A 2 mit | Firma ist er s ; n E | : i ür Wilhelm und Karbaum gewählt. E S R r Gerichtsschreib , ! S , den 0. 1927, na altung des S ermins hier- gelöst. Das Handelsgeschäft wird mit Firma ist erloschen. I O e Nee Der Dent Hessen-Nassauischen | N i ee i | Delmeikoret Ó Ee ‘Ten. 40. N. 171. 27 [30. August 197. Das Amtsgericht. i T e allen Aktiven und Passiven als Einzel-| Am 4. August 1927 bei Nr. 4197 | Hüttenverein G. m. b. H. in Stein- |Neisse. [44918] B Mee 1927. (46808] | Abt, 40. Aktenzeichen: 0. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A 1, : O O A AD 9. August 1987.

S 4 è ja ¿ « c j 7 P E E L firma weitergeführt. Die Prokuren Buchführungsstelle Carl Moetwing |hrücken, Zweigniederlassung Amalien-| Fn unser Handelsregister Abt. B ist N E Charlottenburg. [45263] den 12. August 1927, Barth. [45279] Das Amtsgericht. : f, Jn dem Konkursverfahren über das

von Karl Ludwig Linse und Dorothea |& Co, —: Der Bücherrevisor Carl | hütte, eingetragen: ] am 9. August 1927 bei der unter Nr. 41 | x bz. 45355 i ; n, ; Ç des am 28. Mär R 4 Linse sind erloschen. Moewing sen. ist aus der Gesellshaft | Carl Neuschäfer zu Breidenbach und | vermerkten Gesellschaft mit beschränkter Sn das Vereinsregister ist van n j E A E E Me uhhändlers Wil: Lichtenstein-Callnberg.[45271] | Vermögen der „Barthika“ Gesellschaft | Görlitz. __ [45293] Nr. 4209 bei der Firma „Steinzeug- | aubgelcheden. i Gustav Jung junr. gu Neuhütte sind | Haftung mit dem Siß in Neisse und der | Männer-Turnverein Lübz von 1863 e. V. | sieben Darstellungen von Seifenmustern, | helm Gröer, zuleßt wohnhaft gewesen in | „Ueber das Bermögen des Sirick- Und | mit beschränkter ‘Haftung in Barth ist | Das Konkursverfahren Über das röhren - Handelsgesellschaft mit be- Eingetragen in Abteilung N „am [zu Geschäftsführern durh Beschluß vom | Firma „Oftdeutsche Werkstätten, | 5 Lübz“ eingetragen. h plastische Eticuanise Fa buitnuinciern Charlottenburg Lonhardtstr. 7, ist heute, Wirkwarenfabrikanten Paul Richard Kohl- | Termin zur Prüfung der nahträgli Vermögen des Kaufmanns Bernhard atte E C l Se Ge Aba für Bouai sfül lgen 20 6, 1007 bestellt, Uhre Prokiiva F} | Beblagae und. Vorerie r Lage t} Nentögeticht abz, den 8, August 1927. j 2103, 2107, 2111, 2115, 2123, 2134 und | am 10. August 1927, mittags 12 Uhr, E in Lichtenstein-Callnberg wird | angemeldeten Forderungen auf den | Lewy aus Görl h, Obermarkt 11, wird Prokura des Wilhelm Meyer ist er- | Gesellschaft für Bauausführungen | erloschen. mit beschränkter Haftung““ in Neisse j 2140 Schußfrist 3 Jahre, [det | von dem Amtsgericht Charlottenburg eute, am 12, August 1927, vormittags |9 September 1927, vormittags 10 Uhr, | nah Abhaltung des Schlußtermins loschen. Niederlassung Ostpreußen —: Durch | Laasphe, den 5. August 1927. eingetragen worden, daß durch die Be- : am 14 S 1007 Gori E das Konkursverfahren eröffnet. Ver- 10/4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | yox dem Amtsgericht Barth Zimmer | aufgehoben. Nr. 4988 bei der Firma „Kölner | Beschluß der Generalversammlung vom Amtsgericht. hlüsse der Gesellshafterversammlungen O e BEONNARAS hr ellen M ae lter Hans Bor- | Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt | Nx 6, anberaumt. ; Görliß, den 10. August 1987. Kassen - Verein Aktiengesellschaft“, | 6. «Fuli 1927 ist der 8 19 (Aktienhinter- C E vom 19. Februar 1927 und 12. Mai 4 Genofsenschasts- Dilinenborit den 8. August 1927 Gatbi 2 Charlottenburg. Kantstr. 19. Stirl, hier. Anmeldefrist bis zum |“ Barth, den 6. August 1927. Das Amtsgericht. ias A e Dg e ads e li 1927 bei Nr. 1065 | Lesum. [44911] en csental ever os O L A Amtsgericht. i Frist zur Anmeldung der Konkursforde- a E O0 G Das Amtsgericht. Grateuäi C E [45294] | itgli s8geschi / Ve a e L s hiesige Handelsregaister . B | der Hohe des ammfkapitals und der | M Dad biru Maat s A EOUING j 0, 110, « CSEPTeINDer , nachmittags hr. H N s l DUIE E E A gel E M „Rihag |— Eltax Elektro - Handelsgesellschaft De A e oker 26 M abgeändert Potben ist. Das reaîter. Meerane, Sachsen. [45359] E A E Prüfungstermin am 3. Oktober 1927, | Barth. [45280] | Das Amtsgericht Grafenau Ly e Nheinische Industrie und Handels- | m. b. H. —: Der Geschäftsführer Ernst Wandplattenfabrik, Aktiengesellschaft in | Stammkapital ist um 100 000 NM, von In das hiesige Musterregister ist ein- | Glä i 4 fa nmluna und Prifungs- vormittags 10/4 Uhr. Offener Arrest mit Fn dem Konkursverfahren über das | Beschluß vom 11. Avgust 1927 das Gesellschaft mit beschränkter Haf- Eifert ist ausgeschieden; zu Geschäft s- Grohn eingetragen worden: Der Ge- | 18000 RM auf 118000 RM, erhöht | Delmenkhorst. [45365 erag word Hlaubige A L A A 1997 vor- Anzeigepflicht bis zum 31. August 1927. Vermögen der Zingster Motorboot- Konkursverfahren über das Vermögen tung“, Köln: Dr. Willy Morsches ist | führern sind die Kaufleute Frib Kraus- sellshaftsvertrag, §& 11, ist auf Beschluß worden. Der Geschäfteführer Professor | Jn unser Genossenschaftsregister Nr. 7 Nr. 4581. Firma Mechanische Knopf- R 0% “ub h Zivilgerichts- Lichtenstein-Callnberg, 12, August 1927. genossenschaft e. G. m. b. H. in KZingst | des Kaufmanns Karl Koall von Fn- durch Tod als Geschäftsführer aus- haar, Berlin, und Ernst v. Zabiensky, der Generalversammlung vom 18. Fuli Richard Zutt ist abberufen wovden. Zu | ist heute zur „Lichtgenossenschaft Voß- h fabriken C. L. Jacobi in Meerane D des Amtsgerichts Charlotten- Amtsgericht. ist Schlußtermin auf den 1. September nernzell nah Abhaltung des Schluß- geschieden. Heinri Leidecker, Kauf- | Königsberg i. Pr., gewählt. 11927 geändert worden. Geschäftsführern sind der Kaufmann | berg e. G. m. b. H. in Delmenhorst“ 2 Sortimentskästihen für Knöpfe, Ge- bitea Amtsherichtäplas IT. Stock, Zim- 1927, vormitttags 10 Uhr, voz dem | termins aufgehoben. K mann, Köln, ist zum Geschäftsführer | Am 3, August 1927: Nr. 1122, Guido Amtsgericht Lesum, 1. 8. 19827. Arthux Steinkeller, der Oberbürger- | folgendes eingetragen worden: j \chättsnummern 751 und 752 plastische e MftordeiGen: 0. N Un M.-Gladbach. 45273] | unterzeihneten Geriht, Zimmer Nr. 6, Grafenau, den 11. August 1927. bestellt. Hakebeil Aktiengesellshaf Buch- S E Dr. Albert Franke, der Bürger- Die bisherigen Vorstandsmitglieder: Erzeugnisse Sqhubttrist 10 Jahre ange- Charlottenburg 0E 10 August 1927. Ueber das S des Kaufmanns bestimmt. Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts Nr. 6172 bei der Firma „Allianz: | druckerei und Verlag LwolgniGer- | Lörrach. [44912] | meister Dr. Max Warmbrunn in Neisse | 1. Landwirt Christoph Friedrich Colde- meldet am 1. Juni 1927, nahmittags 3 Uhr Der Gerichtsschreiber E A Un e M e Bar, dan G Tau 107, Guben [45295] | Köln“. Köln: | Zweigniederlassung: Königsberg i. Pr A G h E L :Pabal : Get chäftsfül 21 Vilbel ‘Encelbart, das, find Lite mtsgeriht Meerane, den 13. August 1927. des Amtsgerichts. Abt. 40. 10. August 1927, vormittags 1124 Uhr, das Jn dem Konkursverfahren über das ‘Zweigniederlassung Köln e. Köln: S lVattebertran Ln E oes _ „Jakob, Mucheuberger“, _Jnuzlingen: min U R ejhôftsführer ver- s 0e m Engelbart, J ; 2 A Ron furMbetfobien erbe Arden: | Dortm, [45281] | Vermögen des Kaufmanns Georg O S Bd 1921 Weianbort “durch Beschlüsse vom E ist a Nag Saa B treten, Amtsgericht Neisse. 1 L e é ieilukiber Sehézalvéifäatma Duisburg. N d M 4 walter ist der Kaufmann Anton Pulheim | Das Konkursverfahren über den | Klinkoit in Guben ist infolge eines vonr der Gene! bere un vom 2. Juni 6. Januar 1922, 16, Oktober 1922, adt 60 ir FeopeWeboret G ht lung bon 7 Mai 1927 ist die Genossen- : A L E, A Tiefbau in M.-Gladbah, Schwogenstr. Ablauf der | Nachlaß des am 28. Februar 1926 in | Gemeinschuldner gemachten Zwangsver- 1927 6 1 “Gama geändert. | 21. bis 27. November 1922, 29. April |y G Höllstein: Die “Vertretungs- N Ea A Lai schaft aufgelöst. : 7. Konkurse und Eisenbahnbau * Sleebalatan Wasser- Bee 8 N 2 Su Pan ON 54, U ens P O Las | Di * ift nic : “11925 ._S J O 1B s R A A Orea T Q „În das Handelsregister A wlirde heute men! j . Yuli 1927, SRRGTC I R B ; EN49N ; "iesigen Amtsgeri am 2, September ächtermeisters Bruno Matschoß ist [den 1. ember L192, Vormitia( A e es Wir Gerling 1057" es M See 1deT, A e O s A N E bei der offenen Handelsgesellshaft Jngel- E uad G F s î | E a, t N 1927, Grste Glaubiaèrversciniititna am N Sn nat Wbbol: 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Guben, Konzern Lebensversicherungs - Ak- stand des Unternehmens: Herausgabe, Rauflèuie Georges A Blocher in Bürich Se N Dieke Saiten E ies E d all l S {2 Uhr. das C L A 2. s Peer N Vou Lans O 4 des Schlußtermins aufgehoben Ler chi AND La TEN E ; u n Dur VBVeo- | Herste , Verlag und Vertrieb v Ï 2 68 ; fe | &ertslegen in Ieder Fngelheim folgendes | maslingen. 454 i / S U S 2 e Un rüfungstermin der angemeldelen | worden. guethSbor|Mag und dre arung E e Cntvaliivferanlung voin Beilschriften nd Baer “ller Art bau E As E mi eingetragen: s ; S levenisteriiiian Baden-Baden. 45298] D Ma S Forderungen am 7. Oktober 1927, vor- | Der Gerichts\{reiber des Amtsgerichts Konkursverwalters sind auf der Gerichts» 91 Juni 1927 ist Saß 4 des § 22 des | sowie Anfertigung von Drutsachen, |ÿ D cht S A bestellt vie offene Handelsgesellschaft ist er-| 1, am 26. 7. 1927: Milchverkaufs- E E t Konkursfo derungen sind bis | Miltags 9/4 Uhr, vor dem unter- | Berlin Mitte, Abt. 84, den 2. 8. 1927. schreiberei des Konkursgerihts zur Ein- Gesellschaftsvertrags dahin geändert Tätigung von allen Geschäften, welche “Cörta L 6 Ot ust 1927 1E | oschen. : i genossenschaft Rüdern eingetragene Ge= midt, Lebensmittelhandlung 1n Baden- Ce S Ebe 1927 a a G& Ee Gericht, Zimmer 77. Offener E siht der Beteiligten niedergelegt. daß nicht mehr 75, sondern 95 vom | nach Ansicht des Aufsichtsrats damit in| 7 ‘Bad. Amttaridt, T Dberingelheim, den 30. Juli 1927. nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, i S 15 N ieb e A Lt edin. , Erste Gläubi er- | Arrest und Anzeigefrist bis zum 20. Sep- Berlin-Schöneberg [45282] Guben, den 6. August 1927. Hundert des Reingewinns der Gewinn- | Verbindung stehen oder den Hwecken e A Hess. Amtsgericht. Siß in Rüdern, Stadtgde. Eßlingen. elei, offener eet has s nete versammlung am 20. September 1927, E nd in M--Gladbac Das Konkursverfahren über das Amtsgericht, : Statut vom 28. 5. 1927. Gegenstand bis 20. Sept. 1927, Erste Gläubiger- | vornmittags 11 Uhr. Allgemeiner Prü- : h Vermögen des im Handelsregister niht | Wamburg. [45296]

,

G E s tig ige Gr dlapiiale 2 000 000 RM, V E Ludwigshaf Rhein. [44913] | Pirmasens [44920] | des Unternehmens is die Verwertung e wir ¿ i , Hrundokaptia!l: U . or an . UWOWISSH A en, R C, . O Ü G à e nterne men 4 le erer U T bersammlun : reitag 26 Augu 1927, nastermin am 11. Oktober 1927, vor- A eingetvagenen Gerhard Schüßendiebel, Konkurs Agathe Clara Agnes Gaens- Nr. 6023 bei der Firma „Sapalcol | Kaufleute Dr. Hans Strauß, Berlin- Handelsregister, S Le O S, : der von den Mitgliedern angelieferten aats, 11 Ubr Grei 8 Bie leint ans 10 Uhr, vor dem unterzeihneten L An U SVuttntan der eine Herrenshneiderei in Berlin- | irt Dies rtens, eb. NMicolubfèn. Aktiengesellschaft für pharmazeuti- | Steglib, Otto Trapper, Berlin-Char- L en i es E g L I a R j reitag, 30. Sept. 1927, vorm. 11 Uhr, | Gericht, Zimmer 8. Offenex Arrest | ¿\Gäfts M. Nowak in Neustadt, O. S,., | Schöneber trt traße 70, betreibt, | nah Abhaltung des Schlußtermins aufs che und kosmetische Präparate“, | lottenburg, Eugen Hatebeil, Berlin- | Fabrik chemischer Produkte Rhein- | Co. offene Handelsgesellschaft, Schuh- | und Gefahr. m Amtsgerichtsgebäude, Zimmer 23, mit Anzeigepsliht an den Konfkurs- it beute, am 9. August 1927, vormittags | Wird nach erfolgter Abhaltung des | gehoben. Köln: Die Vertretungsbefugnis des | Tempelhof, und Emil Scleusner, gönheim Gesellschaft mit beschränk: | fabrik in Pirmasens: Frau Witwe Emilie| 2, bei den nachgenannten Genossen- Baden, den 10. August 1927, verwalter bis zum 6. September 1927. | 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet | S lußtermins jerdurch aufgehoben. |“ Hamburg, den 18. August 1927. Liquidators ist beendet und die Firma | Berlin-Tempelhof. Die Gesellschaft wird | ter Haftung in Rheingönheim. Ge- en geb. Schweisfurth, in Pirmasens, | schaften je: Gegenstand des Unter-= Der Gerichtsschreiber Amtsgericht in Duisburg. adelen -Berwaltao! - Kansmann Qu erlin-Schöneberg, den 5. August 1927. Das Amtsgericht. erloschen. vertreten, wenn der Vorstand aus | schäftsführer: Gustav Leso, Kaufmann | ist als de haftende Gesellschafterin | nehmens 1ist der Vau von Häusern zum | des Bad. Amtsgerichts. 2MRE: s O n meldete Das Amtsgerißt. Abt, 9,

Nr, 6129 bei der Ds „Wilhelm | mehreren Mitgliedern besteht, von |m Mannheim. Prokurist: Karl Nau- | in die Gesellshaft eingetreten. Die Ge- | Vermieten oder zum Verkauf an Aus i Fiensburg. [45265] | his zum 29. August 1927. Erste Gläubiger- E Hattingen, Ruhr. [45297]

selb- | mann, Kaufmann in Mannheim. Der Nt ist mit ihr nah dem Tode ihres | minderbemittelte Genossen und die Ans- ÉorlinSehöueberg. (452591 | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | versammlun gut Prlsünastermin am |Mouthe, 0.4 [45283] | Jn dem Konkursverfahren über das

E Us t p Nr biuß men O dae | CesellicGaftbveri ift 21. 10. 1897 | Eb T O GesellsGafters O bon Sbareint oen Cie ter Haftung““, Köln: urch Beschlu ständig, das hierzu ermä tigt ift, oder ce} a ertrag q am ¿ emanns, dei tSberigen GWelellasters | nahme bon Sparein agen von Geno}jjen Üebe Nermö e - | Walther Sevffar in ‘TonSbur : : c " ( * D der Vesellswafterversammlung vom | gemeinschaftlich von zwei Mitgliedern | errichtet und inzwischen mehrfah ge- | Otto Schäfer, for gelt Als weitere | zur Verwendung im Betrieb der Ges bels aefellsWeft Rudolf Wesenee, Berlin- Alleininhabers ba dena O. d Offener Urreit bis 29. Uuguit E Tad 4 Mina E Tee Aua Kingelliep n dati O V A (0 i : /

S. 9

5. August 1 ist die Gesellschaft auf- | des Vorstands oder von einem Mitglied | ändert. Gegenstand des Unternehmens | persönlich haftende schafter sind ein- nossenschaft mit der Beschränkun auf rlebenau Tara : m | Richelsen & Co., Flensburg, wird am ; 2 / 1 ( j 9 j

a Wilhelm Wiemar, A des Vorstands in Gemeinschaft mit ist Herstellung und Verkauf chemischer | getreten: 1. Karl Friedrich Schäfer, | eine Verzinsung von jährlich höchstens August 1927, vormitags E 9, Auaust 1927, voMmibtade 11.40 Uhr, O E S E Rlials V L A ai guts E L rie Di R öln, ist Liquidator. : i einem Prokuristen. Die Vorstand8- Produkte jeder Art. Das Stammes | 2. Dr. Otto Bleiching, beide Kaufleute in | 6 %, und zwar: a) am 28. 7. 1927 bei das Konkursverfahren eröffnet. Der | das Konkursverfahren eröffnet. Ver- | Quedlinburg. [45275] | Abhaltung e Schlußtermins hierdurch | auf den 9. September 1927, vormittags Nr. 6479: „Armco Eisen Gesell: | mitglieder Kaufmann Otto Trapper kapital beträgt 100000 RM. Sind irmasens. Zur Vertretung der Gesell-| der Vaugenossenschaft Sulzgries e. G. Kaufmann Stephan Burian, Berlin- | waltex is der Kaufmann Hermann | Ueber das Vermögen der Händlerin Ella | aufgehoben. 10 Uhr, verlegt.

schast mit beschränkter Haftung“, | und Dr. Hans Strauß sind von den A S bestellt, so ist | [aft und Heichnung der Firma ist jeder | m. b. H. in Sulzgries, b) am 1. 8,1927 Wikmersdorf, Badenschestr, 42, wird zum | Matthiesen in Flensburg, Nikolaistr. 9. | Helmholz, hier, ist am 8. August 1927 Amtsgericht Beuthen O. S,, Hattingen, den 12. August 1927.

Köln, Hochhaus. Gegenstand des Unter- | Beschränkungen des § 181 B. G.-B. l jeder einzelvertretungs8bevechtigt. Der | Gesellschafter allein berechtigt. bei der Gemeinnüßige Baugenossen- Konkursverwalter ernannt. Konkurs- l Konkursforderungen sind bis zum f Uer @ ! Brel den 4. August 1987. “Das Amtsgericht.

onkurs eröffnet.