1927 / 196 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ga

Unteilsch.z4%%Liq.G Pf.dSchles.Bodkrb. t. } do. Gi1d.K.E.4 rz.30 do. do. E. 6, rz. 32 do. do. E.8,uk.b,32 do. Cellul. Reich3- mark-Anl.112%rz. tilgb. ab 1928... Schles. Ld\ch. G.-Pf. da Do, Em. L.- d do Em. 4... Schlesw. Holst. Elkt. Vb. Gld. A.5,r3.27 do. Neichsm. - Anl. A. 6 Feing., rz. 29 do. do. Ag.7, rz.31 do. Au3g.4,rz.1926 Sch1lw. Holst. [{. G. do. do. Au3g.1924 do. do. Au83g.1926 Nr. 1—-6650 do. do. Aus8g.1927 do. do, Au8g.1926 Nr. 1-—-6650 do. Ld, Kreditv. Gold-Pfandbr.

do. do. do. do.Prov.RNch3m,-A. Au8g14, tilgb,ab26 do. A. 15 Fg., tg. 27 do. do. A. 16, tg. 32 do. do. A. 17, tg. 382 do. do. A. 129, tg. 32 do. do. A.21X,tg.33 do. Gld. A.18,tg.32 do. do. A. 20, tg.32 D: DO, ta L L100 Südd. Bodkr, Gold Pfdbr.N.5,uk.b.31 Thür. Ld.-Hyp.-Bk. G.-Pf.S.2, fr. Bk. f. Gldkr.Weim.,rz.29/1 do. do. S.1113,x3.31| 8 do. do. S5, uk b31| }

do. do. S.7, uk.b,31

do. do, S.9, uk.b.31| 7 do. do.S.10,uk.b,32| 6 do.do.Kom.S4,uf.30| 8 do.do.do.S.6,uk.b.32| 7 do.do.do.S,8,uk.b.32 do.do.do.S11,uf.b32 WeimarStadt Gold 1926, unk. bi8 31 Westd Bodkr.G.Pf.5 do. Em,6, rz. ab 32/1 do. Em.3, rz. ab 30 do. Em.9, rz. ab 31 do. Em, 11 unk. 32 do. Em. 10 unk. 32 do.Em,.14uk,b.1.7.32 do. (Fm.71uk.31,3,32 do. do

pad si fred fred fra fd fund spr (eid det Pt fd Juni Junt Jed eet t Jra

Lin fi Ss js Put Jed

Mm R

Em.2, rz. ab 29| 5

Gd,-N E.4, rz30 do. do. E. 8, rz. 32 do. do. E.13 unk.32 Westf. Landes bt. Pr. Doll. Gold N. 2 N do.do.PrvFg.25uk30| do. do. do. 26, uk.31| 7 do.do.do.27N.1,uk32| 6 do. do sch. ProvG.| 00, D 0D: Westfäl, Pfdbr. -A. für Hausgrunds}t. Gld.-Pfdbr.,uk.32 Witrttembgq. Spark. Girov Nm.,rz.1.4.,29 zuckerkredbk, G.1-4, tilabar 1. 10 29| 6 Hwickau Stadt RM- Anl. 26, uk. b. 291 8

Gi: ps 106 gi 6d but wib.-pS Did: (ilk idi YeS gb n Îs n 1A s fs lr Dn js D Oln fe 3

pri fut fictd: fd Jud Fie M bs bo 2 f L A0

1.4.1

1.4.1

1.2.8

Bet nachfolgenden fällt die Berechnung de Anh. Noggw. A.1-3*|6 . Y/1.4. Bd. Ld.Eleft.Kohle+|5 |f. 311.2. do. do. N s f. 1311.9. Bk.f. Goldkr. Weim. Rgg.-Schldv, R. 1, ' jeßtThiir.L.-H.B.*|5 |f. 8/1.4. Verl. Hyp. - Gold- Hyp.-Pfd. Ser. 1/5 Berl. Roggenw. 23 *|5 Vrdbg.Kreis8Elektr.- Werke (ohlen +.16 Vraunschw, - Hann. Hyp. Nogg. Kom.*/5 E 1,2.

f. 81. f. 13/1.

f. 81,1

Fortlaufende Itotierungen.

Dt. Anl. Auslo\.Sch. einschl. 1/ Ablösgs8\ch{ch.Nr.1-30 900 do. do. einschl. !/; Absösg3.,- Schein Nr, 30 001-60 000 Deutsche Anl-Ablösung8\ch. ohne Auslosungsschein , 4h Hamb.amort.Staat19B

5 ÿ Bosnische Eb. 14... 6h do. Invest, 14. 5 h Mexilan. Anlethe 1899 G! do. do. 1699 abg. 4 do. do. 1904 4‘ do, do. 1904 abg. 44h Oest. Pa I 14 ee amort, Eb, Anl, 44 do. Goldrente... 4y do. do, m. neu. Bog, d, Caisse-Commune 47 do. (ronetn-Nente SE 0 10ND Beau 4Y do, konv. M./N....- 41/, § do, Stlber-Nente.…., 41/, Ÿ do, Papter-Mente Türk. Adiminist.-A. 1903., 44 do. Vagdad Ser. 1. 44 do. do. Ser.2.. 4ÿ do, unif. Anl. 03-——06 4ÿ do, Anleihe 1905 4h do. do, 1908 4h do, Zoll-Obligattonen Türkische 400 Fr.-Lose 44 Ung. Staatürente 1913 41 do. do, 13 m, neu. Bog. d, Caisse-Commune 4% do. do. 1914 4h do, do. 14 m. neu. Bog, d, Caisse-Commune

4yÿ do, Goldrente 4ÿ do, do. m. neu, Bog. d. Catsse-Commune 4yÿ do, Staatsrente 1910 4 do. Kronenrente... 4ÿ Lissabon Stadts{. 1, 11, 4X y Mexikan. Vewäss. 44% do. do, abg. Elektrische Hochbahn „.... Schantung-Eisenbahn Hamburger Hochbahn... ODesterr.-Ung. Staatsb. Baltimore-Ohto oe... Canada-Pactfic Abl. - Sch. o. Div.-Bezugüschein. Anatolische Eisenb. Ser, 1 do. do, Ser. 2 3 h Mazedonische Gold, 5 h Tehuantepec Nat. do. abg.

5 Í i do. ite 458 do abg.

Verein. Elbeschtffahri Bank Elektr. Werte... Bank fil: Brautndustrie .… Bayer. Hyp.- u. Wechselb, Bayer. Ver.-Bk.Münch.-Nb. Deéstérr, Kredit „eee ebee Reichsbank

Wiener Bankverein... Accumulatoren=Fabtik .,, Adlerwerte Aschaffenburger Zellstoff, Augsburg-Nürnb." Masch.,

I I I

S ah 2

s M

A fra fi SY uin "fit SY Fes mnn

f 3 s s J

L:1T

1 | 2,78 G .8 | 9,66

97,56 93 6

97B 92,6 B

826 99,2 G 95,5 B

99b 93 G

976

94,5 6 94,5 G 93 6 96/5 G 93 G 826

105,25 G 199,4b [102 G [99 G 199 G

0 [965,5 G

199,45

[98 G

98 G

56

102b G 99 G 99 6 95,5 G 968 G 98 G 95 6

100,5b B 104,26 G 107,9b B 100,4b G 100,4b G

107,9b

100,4 G

B

99,5 G 95 G

99,5 G 95 G

1006 99 G 95 6

95,5 G 95,5 G 0 ea 198b

95,56 198,9b

100 G 99 G ) 95 G

98b" 95 6 G

x

99 G 0 97,25 6 0 187b G

99 G 97,25 G

97,75b 97,8 B

Wertpapieren r Stückzinsen 10/1021 G 8 112,7eb G a |12,7eb G

fort. 10,26

12,76 10 —.— G6 88G

2,78 G 9,76

2,49 G Y 9,2 G

Heutiger Kurs 57,3 à 57,2b 58,2 à 58,1 à 58,2b

15,9 à 15,6b

37,25 à 37,75b

-- ‘à 37,75 Q 35% à 35b 24,25b

,

2,1 à 2,25b 148 1,7b

1ŸG à 1,75b 5% a 5,75 ù 5b

«

16'75b 20%G 13:9b 21,25b

à 19,75b G 24%b

21,2ù 21,26

2,3 à 2%ò 2%B 13,6b G à 13,5b 33;25b

8,6 à 8,5 G 85,75 à 85,5b

20%b 103,5 à 102,75b

85,5 à 86,5b 19;2b

18b 21,5 à 21,75 à 21,6b gs

* Noch nicht umgest.

d 72,75 à 72,25b 182 à 178b

212b

d 173à171B 177b

à 39% G 172 à 170,5b à 18/G

à 167,5 à 166b =— à 118 à 117,5b à 209,75 à 206 B à 143 à 143,25h

39,2b 6

110.,5b 99.26b

98.15 B

94,25b 92,25 G

99.75 6 101.25 B

105,26 G

103 75b G

G

100,25b B G —,—_ 6

30b G 6

98,75b G

Y L

Letpz

Mannh. EohlwA23{16 Mel. Ritterschaft1.

Mecklenb. - Schwer.

Meining. Hyp. - Bk.

NeißeKohlenw.-A. T! V S,

Nordd. Osdb. staatl. Krd. A. | Oftpr

| do do. [Pomm

Prenß. Bodenkredtt

Preuß.Centr.Boden

Preuß. Land. Pfdbr.

Preuß. Kaliw-Anl. S|! Prov. Sächs. Ld\chft. Nhetin.-Westf. Bdkr.

Noggenrenten - Bk.

Sächs. Staat Nogg.* Sch!esische Bodenkr.

Schles. Ld, Noggen® Schle31w. - Holstein, Ldsch.-Krdv.Mogg.*|t } Tgllring. ev, Kirche

TrierBraunkohlen-

V

Westfäl, Lds. Prov.

Kwickau Steink. 2375

Breslau - Fürsfenst. Grub. Kohlenw 1/6 Deutsche Komm Kohle23Au3g.1 15 do, do. Mogg.23 A.1*)t Dt. Landeskultur=- Anl. Roggen s ® 6 M Dk 2 Dtsh. Wohnstätten Feingold NReihe1 DeutsheZuckerbanf Zuckerw. - Anl. * 6 Dre8d. Nogg.-A.23*|? Elektro - Zweckverb. Mitteld.Kohlenw {|: Ev.Landesk. Anhalt Roggenw. -An1. * . B11. do. do ® 16 If. Ri. Frank). Vfdbrb. Gd. Komm. Em. 1 2/5 |f. 3/1. Betreiderentenbt | Nogg.R.B. N. 1-3*}5 |f. 83/1. do. do. Neihe 4-6*/5 |f. B11. Görlißer Steink. +5 |f Hroßkraftw. Hann. Kohlenw.-Anl + |f do do (Hroßkraftw. Mann- heim Kohlenw. 1/6 do do 6 Hess.Braunk.Rg-A.46 |f. 2 HessenSt.MoqA23 *|: @ur-1.Neum. Ngg.*|5 Land3bg.a.W,Rgg.*|5 Landschftl. Centr,- MNogg.-Pfb.* do, do 9 Hyp. Banke Gld. Kom, Em. 1 “t

L.

Anw., rz. 1.11.27) |. H MIL,

Krd, NRoggw. Pf,"

Noggenw.-Anl. 1 j u, Il u. 11 S.1-5*|€

Gold Kom. Em. 1 *|:

Grundfkrd Gold-Fom. Em. 145 ff.

- Anl. *|5 |f. Aohle +1

MNoggenw

Wt.

landschaftl. Roggen-Pfdbr. *|10

Gld.-Kom. Em. 148

RNoggenpfdb. *|: do. Nogg. Komm. *

UAnst.Feingld. N.1* t do. do. Neihe 158 |ff do. do. N.11-14.16|t do, do. Gd.-K.R.1 2 do, Roggen.-Aw. *|t Roggen-Pfdbr. *|t Nogg. Komm, * Verlin, N.1——11,*

{. Ldio. Pfdbr.-Bk.|t do, do. R. 12—18 *|!

Gld.-Kom. Em. 145

do. Prov. «Mogg. *|t Noggenw, - Anl, *|6

wert - Anleihe + |t Bence8lauß38Grb. K}: Restd. Bodenkredit Glb.-Kom. Em. 12

Kohle 23 +15 !f. do. do. Nogg. 23 *|6 |f. do. Ldsch, Roggen *5 |f

Voriger Kurs 57,6 à 57,5eh G 58,2b

16 G à 15h

35,25 à 35 à 35,25b 24% à 244 à 24,5b —4 36

26 à 2,1 G

5,2 à 5,4 à 5,36

16% ù 16,8b 14,75 à 14,5b à 20%b G ‘à 13%b 14à 14B

19,5 19,50 24%b

20,9 G à 21 B 2,3 G

,

34/3 à 33% ù 33,5b 8,8b

86b

20,5 G à 204b

103 B a 103,5b

86 à 86,75b

22,5 à 22b

20 ù 19,5b

* Noch nicht utmgesl, 73 à 72,75b à 180,5b 212,5 à 214b = a 171b 178b à 39G à 39,25b 173 à 174 ù 173,5b 18/B 168 à 168,5b 119,5 à 118,5 à 119b

f. 3/1.4.10/11,36b 4.10

3/1.4.10 Lippe. Land,-Rogg.- |

8,66

2,8 G 2,3 G

7,946

4.10

8,05b G 8,21 G 8,26

L 3,9

14,36 G vit 15,4b 15,1 G 146 14,52 G 7.25 G 8,4b

.10/ 8,15b G 8eb G

14,080

8,15eb G

2,2966 |2,3G

*

—.—_

9,46 9,46

| 8b6 7,97b 2,36

2,29b 6

2,28 G 2,3 G

8,2b 11,65b

11,45b

| 8,15b G

2,29eb G

8,55 G 7,95b 6

2,3b 6.32b G 8,96 G 8,02b

8,3 G

8,9 G 7,98b 8,26 7,95b 6 ol 8:16 G 9:25b

2,31 6 7,95b G

8b G 8G

8,96

9b G

7T,85b

8G 86

8,89b

Basalt

I, P. Bemberg.. Jul. Berger Ttefb. Berl.-Karl3x.Jnd., Bingwerke . Busch Wagg. V.-A. Byk-Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. DeutscheWollenw, Deutscher Eisenh. Etsenb.-Verkmitt. Elek.-W. Schlesien Fahlberg,List&Co. Feldmühle Papter Hackethai Draht... F. H. Hammersen Hansa Lloyd .….. Harb-Wien.Gum. Hartm. Sächs, M. Htirsch Kupfer .…. Hohenlohe -Werke Humboldt Masch. Gebr. Junghans. Karlsruher Masch. Nud. Karstadt „.. Gebr. Körting .…. Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co. . Laurahültte. ....- Leopoldgrube... C. Lorenz Maximilianshüitte Miag, Mühlenbau Motorenfbr, Deuß Nordd. Wollkämm Hermann Pöge. Polyphonwerke Nhein.-Westf.Elek. do, Sprengstoff Nhenania,V.Ch.F. J, D. Riedel... « Sachsenwerk

H. Scheidemande!] Schles.Bgb. u. Kink do. Bgw. Beuthen do. Portl.-Bem. , do. Textilwerke , Hugo Scneider Schubert u.Salzer Siegen-Sol.Gußst Stettiner Vulkan, Stöhr&C. Kammg Stolberger Zink . SvenskaTändsticks (Schwed, Zündh.) Telph. J. Berliner Thörl's Ber. Oelf. Thitr. Gas Leipz. Ver.Schuhf. B.-W, Vogel, Telegr.-Dr., Voigt & Haeffner Wicking Portland

Dt.Neich8b.Vz.S.4

(Inh. Hert.dR.B.) A.-G, f,Verkehr8w, Alg. Dit, Etjenb..

16,25b G 4,36 &

9,05 G

14,53 B 7,35 G 8,35 G

11,05 G 8,15 G

11,05b G 2,3b G

8,55 G 7,86 G

6,326 G

7,89b G 7,98b G

2,31 G

b) Ausländi|\che f. 8]1.4.10/94,75 G gn

Danztg G!d.23 A. 15 Danzig. Noggrent.- Briefe S.A,A.1,2*)5 {f ÁÆ für 1 Tonne. i Áfür150 kg. ff. 1 g. * 4 f. 15 kg. 16,75 M.

i. 8h11

Emschergenoss.A.6| M. A 26, unk. 31}

l | 1.4

Bad. LandeZelektr. S La do. 22 1. Ag. A-K 511, Kanalv. Dt. Wilm.

u. Telt. 22, Uk.27 Landliefvb. Sachs. Neckar Akt.-Ges.21 f

b) fonsti

Concordia Spinn. RM-A.26, Uk.31 8 Con1. Caoutchouc RM-A.26, uf.31 Dt, Linoleum-W., RM 26, uk. 832 Engelh. Brauerei RM-A.26, Uk.32 Fahlberg,List&Co. RNM-A.26, uk.31 Hambg.Elektr.Wk. RNM-A.26, uk.32 Hoesch Eis.u.Stahl RNM-A.26, 11f.31 Isenbeck u.Cie. Br. RM-A.27, uk. 32 Klöckner - Werke NM-A.26, uk.31 Friedr. Krupp RM-A.27, uk.32 Leipz. Riebeck Br. RNM-A.1926Uk.31 in. Opt.-Schein . do. uf.31,0. Optsch. Leopoldgr.Neich8- marf-A.26, uf,32 Min, Achenb. Stk. RM-A.27, uk.33 Mitteldt. Stahlw. NM-A. m. Opt.- Schein 27, uk. 32} Mix u. Genest RM-A.26, uk.32 Nationale Auto RM-A.26, uk.32 Natronzell\toff RNM-A.26, uk.32 m. Opt.-Sch. do. do.o.Opt.-Sch 1926 uk. 82 Neckarw.G26,uk.27 Siemens &Halske|. u.Siem.-Schuck, RM - Anl. 1926 Ver.DeutscheText. RM-A.26, uk.31 Ver.J.-Utrn. Viag RM 26, Uk, 32 VerStahlMM-AB 26uk32m.Opt-S do. NM-A, S. k 26 uk 32 o.Optsch11021 7 { und Zusabdiv. f. 1926/27

4 4 1.1 1.7

Mit 1.5

L.4 1.4

100

105 105

102

100

102

Adler Dt. Portl. Hem. 04, x5. 32 4 AUg.El.-G. 90 S.1 1,verl.St. S.2-8 4 do. do, 96 S.2Uu.8 4 do. do. 1900 S.4 d0.do0.05-13S.5-8 + unverloste St. Augsburg-Nürnb, 4 Maschfbk.13,xrz.,32 u4 1.7

Z tieutiger Kare à 97 à 96b à 565 ü 563b 301,25 à 297b 85,75 a 82b à 23,5b 100þb G a 98b

135 à 130b 117,75 à 115b

106 à 105b

60,5 à, 60b

90b G

132 a 131b

à 160,5 à 158 G

82 1360

215 à 212b G

94,75 à 94D

172eb G à 175,5 à 170,5b à 49,25 à 50eb B 93,5 G a 94,25 a 93,75b 21,25 à 28 à 27,75b

à 1156b G

€25,75 à 25 B

40b

115,75b

26,25 G

a 102,25b

182 à 180b

91 à 88,25 à 90 G 126 à 125b

222 à 216,5b

à 137,5 à 138,5b 1756

131,25 à 133þ

168 à 165b

184b G à 182 à 184b 115 à 111,5b

64 à 64,25b

65% à 65G

120,75 à 119/b

à 193,25 à 193b Q 29eb G à 29,5 B à 29b 128,5b

1728b

2106

116eb G

118,56 à118B

381 à 372b

63,75 à 63% à 63,5 à 63A 62,5b 36b

154,25 à 151b

-— à 238 à 234,25b

330,5 G à 330,756

89b

103 à 104b

144% à 144,25 G à 144%b 84b

113 à 112,75b

à 159 À 157,5b

162 à 160b

Áuf Zeit gehaudelte Wertpapiere per Uitimo August 1927,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo August 27: 29, 8, Einrei. d. Effektensaldos: 80. 8, Einreich, d. Differenzskontros: 31,8, HZahltag: 1, 9,

Heutiger Kurs 101{à 101 G 174 a 172,5b 89,5 à 88,5b

* Æ für 1 Ztr.

s 4 f.1St. zu 17,5 .4 * A4 i. 1 St. zu 20,5 M.

Schuldverschreibungen industrieller Unternehmungen.

L, Deutsche.

a) vom Reich, von Ländern oder kommu- nalen Körperschaften sichergestellte.

Mit KZin3berehnung.

10lo8,76 6 ls,5 8 Ohne Zins8berechnung.

1.4.10|*——

¿U .10/99,8eb B E: .10/100,75 G 1.4,10/99,5eb G

L.L1.

1.1.

1,1.

Ohne Kinsberechnung.

1.1,

1.4. 1,4. G L. 4%u.4/ versch./72,26 G

1909, 11, rs3. 1 | 7,6666 | 7,56 G & M für 100 kg

? (in Y ‘4 f. 1 Einh. ? # f. 1 St.zu

Brown Bover1

Buderus Eisen

do. 92, 98, 05,

09,109a,b,12, rz

do. Solvay-W

do.

* Noch nicht umgest de Do

70,5b 70,5b G

71 G 00, 04, 14, rz.

7 lu (Neubefs.)12,r3

72,8b

Hinsberechnung. ges. 1912, rz.

100,3 G 100,3 6 i898,00,11, rz 99,75b G

92,8b

Do: 07; 12,

7 916 B besi 08 rz.

100,9 G 1905, rz. 100,46 976 100,6b 95b 100,3h

87,6b

Samml, Abls 7 197,4b 99,5b Nürnb. 98, rz 95b

100 G

3 187,5b do, 95, 04, rz.

130 G 111,25 6 7 |99b B 87,5b

129,76 B 111 6

99h 88h G

Linke - Hofmann

97b 103b 99,25b

97,4b 102,5b

1902, 07, r5. do.

99,26 G Do, LO1D ¿666

102,75 B

91,26 6 21,5b

102,76 B

91,5 6 93b

11,13, 14, r#.

A. Riebeck’sche 98,5eb B 98,75 G

91,75 G

7 11016

7 [94,3b

98,50b B 98,75 6 92b 1016 94,3b

werke 01, r. do.

do,

1904, x3.

O: S:

1910, rückz. 1900, 02, 786,66 [86A

10/84,66 |84,66b G

10776bG | —,— 7 [73.25b 6

Stemens indust. 02 rz. Treuh.f. Verk. u

—_———

73b'

G 3,56 1907 rz. 1932

Voriger Kurs

566 à 571b 300,25b

85,5 à 87,5b 23,5b

98b

100,25 à 98b 50,5 à 50 G à 50Fb 132,5 à 133,5b 115b

à 108b

60,5b

90 à 90,5b

135,25 G à 133b 136 à 136,25þ 2156 à 215 à 217b 92,25 à 94h G 156,5 à 168b

à 50b G à 51b à 94,5þb

à 28b

115eb G

+*25,5 à 26,25 à 25,75b

115 à 117,75b

103b

à 91,25b

à 105,25 à 106,25h 126,5 à 126,75b 226,5 à 226b

ü 137,5b

à 71,25b

1765b

131,25b

4167 à 169b

186,25 à 185b G à 185,25b à 1156

64,75 à 64%b 65.25 à 65 G

122 à 121,25b 192,25b

283 à 29G

Àà 173,25 G 211b

115 ò 116 G —à119à 118,5B 387 à 381,5 382 G 61,75 à 60,75b

36h

1538b B à 154b 239 à 238% à 239b

331 à 330,75 à 331b 90,75b

104b G à 103% à 104,25b 145,5 à 145,25b

à 83,5b G

112à 112,5b

159 à 158,5 à 159b

—'à 57,56 B

Voriger Kurs 101 G 1173b 89,25 à 89 à 89!{b

Bergmann Elektr.|

Bing, Nürnberger Metall 09, rz.

(Mannh.). rz.

1912, rz. 1932. Constantin d. Gr. 03,06,14,r3.1932 Dessauer Gas 84, rüdz. spät. 1942

rz.32,18i.K.Nr.2 Dt.-Atlant.Tel.02, .32 Deutsche Ga3-

gesellshaft 1919 do, Kabelw. 1900,

1913, rz. 1932. .09 do.Teleph.u Kab12 Etjenweri Kraft14 Eleftr.Ltefer. 1900 do. 08, 10, 1914 Elek. Licht u. Kraft

Elektro-Treuhand|

Felt.uGuilleaume| 1906, 08, rücckz. 40) Gaßs3anst.Betrieb3e-|

Gef. f. elek.Untern./| .32 Ges.f.Teerverwert| Hd183gej. f.Grund-| Henckel - Beuthen KlöcktnerW.26,r332| .A. 100 Köln. Gas u. Elft.| 1900, rz. 1932. 17 Kontineni. Elektr. 321 Kontin, Wasserw. S.1,2,1898,1904 Gbr. Körting1903, 09, 14 rz. 1982 Laurahütte 1919. 32 3] versch.| —,— Leonhard Braunk. 1907,12, 13.1932 1: Leopoldgrube1919 4M 1.

1898,01 fv., rz. Mannes3mannröh, 99,06,06,13, rx. MassenerBergbau (Buder.Eis)96 r532 Oberschl. Eijenbed.

do. do. 19, rz. b. Eisen - Ind. 32 5 | versch./80,1b G 1.4.10/84b G

70eb G

1895,1916, rz. PhöntzBgb07 rz32

do. Braunk.,rz. Nhetin.Elektriz.08,

do. Elektr. - Werk i.Braunk.-Rev.,

Montani12,r#32 Nombach. Hütten-

(Moselhütte) (Bißsmarckh.)

SachsenGewerksch. 1920 i, K. Nr. 2 Sächs. Elekt. Lief.

Schles. El. u. Gas

Schuckert & Co. 98, 99,01,08,13, rF. Glaß-s

Ii 23uf.30ißK.1.11.27 Vulkan-Wtk. Ham- burg09,12 rz. SKellstoff Waldhof

32| 32| 07| 32 97,

18,

12]

32|

.32| 32|

32| i 32| 1.1.7

1.7

T

Le verscch.|83 G (| 1.4,10/67b 85 G

n 32 1.7

32 vers, (| 1.7

832 1. 50 A 1.

.. L 32 1.4.10

29

Da

X| 1.7 20 1.7 | 1.7 32 4 1.7 82 1.7 82 Lu 32 04 32

832

92

Hamb.=-Amer. Pak. Hamb.-Südam.D. Hanja, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Allg. Dt. Cred.-A, BarmerBank-Ver. Berl. Hand. -Ges. Coram.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank., Mitteld. Kred.-Bk. Schulth. - Payenh. Allg. Elektr.-Ges, Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Etsenw?, Charlottenb.Wass. Cont. Caoutchuc, Daimler Motoren Dessauer Gas Deutsche Erdöl Deutsche Masch, Dynamit A. Nobel Elektrizit.-Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind. Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.efktr.Untern. Th. Goldschmidi HamburgerElekt«. HaxpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Ilse, Bergbau .…. Kaliwerke Aschers! Klödner-Werke „. Köln-Neuess.Bgw. Ludw. Loewe... Mannes n. -Röhr. Mans3felber Bergb Metb.u.Metallurg Nationale Autom. Oberschl. Eisenbb. Oberschl. Kok8wte., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke... Phönix Bergbau. Rhein Braunk.uB, Blei Elektriz... Rhein. Stahlwerke Riebeck Montan « Nütger3werke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B... Schuckert & Co. Stemens &Halske Leonhard Tietz. Transradto Ver. Glanzst. Elbf, Ber. Stahlwerke WesteregelnAlkali Hellstoff - Waldhof Otavi Min. u. Esb.

7 180,4b G 7 |65,75b

Reuntez3) 26 in

Neu Guinea

Allianz

Berltnische F

do. do.

do.

do.

do.

do

Heutiger Kurs 153,25 à 151,5 à 151,75b 230 à 227eb G à 227,5ÞD 228 à 226,75 à 227,5 à 226,5 G 153,75 à 154,25eb B à 151,75b 147,25 à147b 149,25 à 148,25 à 148,5b 251 à 248b 1786 à 176,25 G à 176,5b 237 à 237,5 à 233,5b 163,75 à 161,5b 159,5 à 157,75 à 158b 167,75 168 à 165 G à165,5à1355,25b 250 à 2473 454 à 446b 188% à 185 {b 200,75 à 197h 139,75 à142,75 ò140 à140,5 à138,75b 115,56 à 1138 151(à 150b 125% à 125b 126 à 122,5 à 123 à 122,75b 210,5 a 210,75 à 206%b 16117 à 157,75 B 93 à 92,75 a 93b 147% à 144,5b 194,25 à 194 G 204,25 à 204,5 à 202 à 202,5b -—— à 169,75 a 168b 307 à 301,25b 141,75à 142 à 141 à 141,5b 158,5 à 159 à 156,75b G 262 à 261,5 à 262,5 à 255,75b 136% ù 133,75b 166 à 164,75b 207 à 202,5b 181,5 à 178b 203,5 à 200 G à 200{b à 270b 182 à 177,5b 162,25 à 159b 176 ò.176,5à 1744à 175 à 1740b G 287 à 277,5b 183 à 183,75 à 181,5b 132,75 a 132,25b 146,5 à 145 6 à 145,5b 123,5 à 121,5b à 99,75 à 99b

103 à 101b

142 à 139b

431 à 433 à 425b

119% à 119,25 à 117%b

259 G à 259,5 a 255,5 à 257,5à256,5b 167,5 à 166b

203,5 à 209 à 204 à 205,5 à 202,25b à 172,5 à 173b

4101 à 99,75 à 100 à 99,25b

244,5 à 239b

181 à 178b

209 à 204,5b

295,25 à 2884{b

150,5 a 149,25 G à 149,75b 134,25b

7135 à 703 à 705 à 704b 132'à 130%b

191,5 à 187 à 187,5b

344 344,25 à 337,5 à 338,5b 33,5 G à 33,75 à 33%b

Deutsch-Ostafrtka. . X] 0 Kamerun Eb.Ant., L.B

6

Ostafr. Eisb,-G.-Ant.|iL Otavi Minen u. 1St.=1£L 4 p.Stck.[#6] sh

Aachen-Münchener Feuer „... Aathener Nückvecsicherung. Allba-Nordsterr Lebens-Vers..

Ban ese

o... .

Allianz Lebensv

Affsek. Union Hamburg... N

Berner Hage En N 0. o.

Berlin-Hambg. Land» u, Wass. euer (voll)... X

do. do. (256 Y Einz.) Colonia, Feuer-Vers. Köln do. do. 100 4-Stilcke N Dresdner Allgem. Transport X

Frankfurter Allgemeine... X FrankonaRilck- u. Mitvers. L. A do, Lit. O

Gladbacher Feuer-Versicher. X

Hermes Kreditversich. (f. 40 4)

Kölnische Hagel-Versicherung V

Kölnishe Rückversiherung....

SENRAEE Go S é 0 o,

do.

Magdeburger Feuer-Vers... « N

Ma Enger Le (604 Einz.) 0. o.

Magdeburger Leb.-Vers.-Ges. . Magdeburger RüäversiG. «Lek 5 bo, o. (Stücke 80, 800) - do. (Stücke 100)... Mannheimer Versicher.-Ges. X „National“ Alg. V.A.G.Stettin Nordstern, Allg. Vers. (f. 404) N83 8 Rheinish-Westfälisher Lloyd N| ——- Se Versicher. (50 Einz.)) —— 0 %

Schles. Feuer-Veri. do. do. aid

Thuringia, Erfurt (voll eingez.)|275b

do. do.

Tran3atlantishe Güter .…....

Union, Hagel-Versich. Weimar '

Vaterl. Rhenania, Elberfeld. X 5126

Viktorta Allgem. Versicherung 2150b Viktoria Feuer-Versich. Lit.A X

c} in Aktien fonvertierbar (mit Zinsberechnung), Basalt Goldanlethe. Harp. Bergb. RM-A.

1924 unk. 30] 7 Nhein. Stahlwerke RM- Anl. 1925| 7

IL. Ausländische. © Selt 1. 7. 15.

8 | 1.1.7 [108,5b 1.1.7 [192b 1.1.7 ¡159,76b

108,76 B 193 G

‘1, 4, 21,

(00,50 @

O12. 7, 17, * 1, 114. 20, L N L T A

Mit Hinsberechnung. Arbed (Aciórie3

lad 1.1.7 voi

Ohne BKinsberechnung. Haid.-Pasch.-Haf* wo 1,4.10/163 6G Kullmann u. Co.*|103/4 NaphtaProd Nob.!|100}/5 Russ. AUg.Elekt06?|100/5 do. Röhrenfabrik|100/5 Rybnik Steink.20°|100/4 Steaua-Romana®|105/5 UngLokalb.S.1 i.K|105]4

pu

itc

0 F]

7

556

de Lite dd Ls î des t do Q-A I

1.5.11 vers.

Kolonialwerte,

* Noch nicht umgest,

1826 183 G +22,1b +23h 980ebG |995b +*325G |*336 33% 34G

1.1 1.1 1.4 1.1 1.4

Gb. 2/2

Versicherung8aktieu.

6 p. Stück,

Geschäftsjahr: Kalenderjahr.

* Noch nicht umgest, 332b 332 G 129e6B |129eb B 44,5 G 46 G

268h 263b

236b 235b

976

Lit. B

48,25b 54'6 185b G

(50 ÿ Einz.)| —,— (25 Ÿ Einz.)| —— 144h

100 G C/168 G 628b 17,75eb G

7966 716 Ser. B|7Tleb G

Ser. Ol —,— 1036b G (25Ÿ Einz.)| —— 180b G 1446 1002b

25ÿ Einz.) (f. 40 M)... (Stücke 200)

S 71,76b 275b 205eb G

T1eb B

(25 2 Einz.) 2076 515 G 21006 535b

540 B

Voriger Kurs 152,75 à 154,25 à 153,75b 227 à 229b 226,5 à 228,5 G 153,75 àù 155,25 à 155b 147,15 à 148 à 147,5b 148,75 à 149,5 à 1493b 250 G à 252 B à 251,25b 178 à 179,75 à 179,5b 237 à 238,5 à 237,75h 163,25 à 164b 159,5 à 160b 168,25 ù 169,5b 248,5 à 250b 454 ù 458 à 455 à 458 à 457,75b 187 à 1884b 200 à 199,5 à 201 à 200%b 135 à 140,5b 115à 116,5b 151,75 ù 153B 125,75 à 126,5b [126,25b 125,25à125,75ù125à126,5ä126 à1278 211,25à 211 G à 214 à 213b 160,5 à 162 à 161,5 G à 163 à 162,5b 93,25 à 94,25b 147% à 148,5h 194,25 à 196 à 195,5b 206 à 207b 1726 G à 171 à 171,5 G 307,25 à 307 G à 309,5 à 308b 141,75 à 142,75 à 142,5 à 143b 160,25 à 162 a 161,5b 269 à 261 à 259,75 à 261,5 à 260,5b 135,25 à 135,5 a 135,25b 165 à 166,75 à 166%b 206 à 207% à 207 à 209 à 207,75b 182,75 à 184,5 a 183,5b 200,75 à 202,5 à 201,5 à 203 Àà 202 à 270b [203,75k 181,5 à 182,5b 163.5 à 165,5 à 164,5 à 165b 179,5 à 180 à 178,25 à 180,5 à 179,5h 284 à 283 G à 287,5 à 287b 185 à 185,5 à 185 à 187,75 à 187,25b 134,5 à 135,25b 147 à 147,5b 123,5 à 124,25 à123,5ùà124,5à123,75b 100b

102,5 à 1031 à 103% G

140'à 141,75 à 141b

434 à 436 à 433,5 à 436,5 à 435,5b 119%(à 120%b

260,75 à 261,25 à 260,5 G à 263b 170 171b

210 à 211,75 à 210,25b

à 171,5 àù 1746

99,25 à 101 B

247 à 249,5 a 248,5b

à 182,75 à 1836 B

208,25 a 210 à 209,25b

293 à 295 à 294,5 à 296 à 295%b 152,25 à 152b

134,25 à 135b

714 à 719 à 714b

131%à 133b

190,75 à 192b

3424 à 344 à 342,5 à 346 à 3443b 34,25 à 34G

Wilbelm Stöhr, Heinrich Stöhr und Frau Chr. Thomas, geb. Stöhr, in Simmern, als Erben der Minna Stöhr, über die im Grundbuche bon Köln-Kalk, Band 22 Blatt 870 in Abteilung 111 Nr. 2 für Minna Stöhr eingetragene Hypothek von .4 6500. Wwe. Bernhard Frühe in Bonn über die im Grundbuch von Köln, Band 347 Blatt 13844 in Abt. Ill Nr. 16 für Nittergutsbesiger Bernhard Frühe in Capellen bei Weilerswist eingetragene Hermann von M 7500 (Nestkaufpreis).

beantragt:

ermann Burbach, Kaufmann, Köln,

ebsgasse 18, über die im Grundbuch von Köln-Altstadt, Band 10 Blatt 397 in Abt. IIT Nr. 4 für ihn eingetragene Hypothek von 4 9000. Kaspar Prang in Köln, Hühnergasse 4, über die im Grundbu von Vondorf-Land. Band 43 Blatt 1698 in Abteilung II1 Nr. 2 für Frau Witwe Michael Zündorf in Köln- Ehrenfeld eingetragene Hypothek von 1500. Iakob Netz, Milchbändler, Köln-Deuß, Taunusstraße 40, über die im Grundbuch von Köln, Band 121 Blatt 4838 in Abt. ITL Nr. 12 für ihn eingetragene Hypothek von M 8290. Mathias Theisen in Köln - Ehrenfeld, Platenstraße 22, über die im Grundbuch von Köln-Chrenfeld, Band 61 Blatt 2403 in Abt. 111 Nr. 3 für Witwe Heinrich MWilsing, Karoline geb. Hepp, in Köln- Lindenthal, eingetragene Hypothek von 4 7300 (Nestkaufpreis). Dr. Roland Schulß, Köln-Nippes, Niehterstraße 62, Aber die im Grundbuch von Nippes, Band. 74 Blatt 2944 in Abt. I[T Nr. 8 für ihn eingetragene Hypothek von 4 14 000. Kreissparkasse Rheinbach über die im Grundbuch von Köln, Band 19 Blatt 758 in Abt. 1I1 Nr. 2 eingetragene Hypothek von „4 9000. Stadtgemeinde- Sparkasse Köln über die im Grundbuch von Köln-Mülheim, Band 78 Blatt 3229 in Abt. Ill Nr. 1 für sie eingetragene Hypothek von Papiermark 16 000. Kirchen- vorstand der fatholishen Pfarrgemeinde St. Johann Baptist in Köln, An St. Katharinen 6, über die im Grundbuch von Köln, Band 72 Blatt 2876 in Abt. TII Nr. 1 für ihn eingetragene Hypothek von A 7000. Kirchenvorstand der katholischen Pfarrgemeinde St. Johann Baptist in Kzln, An St. Katharinen 6, a) über die im Grundbuch von Stoßheim, Band 1 Blatt 44 in Abt. IIT Nr. 4 für ihn ein- getragene Hypothek von A4 3000, b) über die im Grundbuch von Stoßheim, Band 1 Blatt 44 in Abt. IIL Nr. 5 für thn ein- getragene Hypothek von 4 600. Her- mann & Richard Stemmler, Köln-Linden- thal, Neuenhöfer Allee 92, über die im Grundbu von Müngersdorf, Band 89 Blatt 3400 in Abt. IIT für Gebrüder Stemmler in Köln-Lindenthal eingetragene Hypothek von 4 7000, teßt GM 46032. Die Inhaber dieser Urkunden werden auf- gefordert, spätestens in dem auf den 20, Dezember 1927, vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht in Köln, Neichensperger Play 1, Zimmer361, anberaumten Aufgebotstermine ihre Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfolgen wird.

Köln, den 18. August 1927.

Amtsgericht. Abteilung 71.

[46987} Aufgebot,

Die Frau Johann Klein, Therese geb. Stleih, in M.-Gladbach, Hittastraße, hat das Aufgebot der im Grundbuch von M.-Gladbach Band 121 Blatt 5662 Abt. 1[1/7 zugunsten der Grundstücks- eigentümerin eingetragenen Grundschuld von 5000 Goldmark beantragt. Der Snhaber der - Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 2. De- ember 1927, vormittiags 9 Uhr, immer 79, anberaumten Aufgebotstermin seine Nehte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlo8- erklärung der Urkunde erfolgen wird. Pr. Amts3geriht M.-Gladbach, 6. 8. 1927,

[46986] __ Aufgebot.

Der Kausmann JIojef Dörner aus M.-Gladbach, Kurfürstenstr. 35, hat das Aufgebot des über die Post Nr. 7 im Grundbuch der Stadt M. - Gladbach Band 108 Blatt 5144 ausgestellten Hypothekenbriefs, der auf seinen Namen lautet, beantragt. Der Inhaber der Ur- funde wicd aufgefordert, spätestens in dem auf Donnerstag, den 8. März 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 29, anbe- raumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird.

M.-Gladbach, den 12. August 1927.

Amtsgericht.

Aufgebot.

[46990] . Franz Anlider,

Der Maurermeister Riedlingen, und seine Ehefrau, Pauline geb. Hägele. haben das Aufgebot der an- geblih verlorenen Pfandscheine 1. vom 99. Dezember 1892 über die im Grund- buhheft 545 von Riedlingen Abt. IITI Nr. 1 bezw. Unterpfandbuch Bd. 34 Bl. 21 zugunsten der Kath. Schulstiftungs- pflege Riedlingen für eine Kapitalforderung von 342,86 M eingetragene Hypothek; 9. vom 12. November 1896 über die im Grundbuchheit 545 von Riedlingen Abt. 111 Nr. 2 bezw. Unterpfandbuch Bd. 234 Bl. 23 zugunsten der Kath. Schulstiftungspflege Riedlingen für ‘eine Darlehensforderung von 340 A4 einge- tragene Hypothek; 3. vom 26. Juni 1880 über die im Grundbuchhett 545 von Nied- lingen Abt. 111 Nr. 4 bezw. Unterpfand- buch Bd. 30 Bl. 57 zugunsten der Kath Schulstistungspflege Niedlingen für eine Darlebenöforderung von 400 Æ einge- tragene Hypothek beantragt. Der Inhaber

der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf Freitag, den 24. Februar 1928, vorm. 8} Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht anberaumten Aufgebots- termin seine Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraft- loserfläruna der Urkunden erfolgen wird. Amtsgericht Riedlingen a. D.

[46991] Aufgebot.

Die Sparkasse der Gemeinde Rondorf (Sparkasse zu RNodenkirchen), vertreten durch den Vorstand, sowie der Geschästs- tührer der Firma Urban Olligs Erben in Lülsdorf haben das Aufgebot des ver- lorengegangenen Hypothefenbrietes vom 31. August 1922 über die auf dem Grund- buhblatt von Niederkassel Band IV Artikel 137 Abt. [11 Nr. 2 für die Ge- meinde Mondorf (Sparkasse zu Noden- firchen) eingetragene, zu 8, gegebenenfalls zu 89/9 verzinslihe Darlebnétorderung von 1 000000 Papiermark beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird auf- gefordert, spätestens in dem auf den 3. März 1928, vormittags 10,20 Uhr, vor dem unterzeichneten Bericht anberaumten Aufgebotstermin seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde er- folgen wird. j

Siegburg, den 18. August 1927.

Das Amtsgericht.

[46993] Aufgebot.

1, Die Frau Lucie Grahl, geb. Schulz, in Spandau, Haenmarkt 20, 2. die Frau Marie Schulz, geb. Axim, in Berlin, Chausseestraße 59, haben das Aufgebot des verlorengegangenen Hypo- thekenbriefs über die im Grundbuch ‘von Treptow a. Toll. Band IX b Blatt 43 in Abteilung IIl unter Nr. 1 für die Schneiderin Friederike Wolter in Treptow a. Toll, eingetragenen 600 M beantragt. Der Jnhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 15. März 1928, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- riht anberaumten Aufgebotsterinin seine Rechte anzumelden und die Ur- funde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird.

Treptow a. Toll., 18. Auguft 1927.

Das Amtsgericht. Beschluß.

des Familienfideikom-

Generalfeldmarschalls Wichard Joachim Heinrich von Moel- lendorff} wird der die sofortige Auf- lôósung des Fideikommisses anordnende Familienschluß vom 186. Juni 1926 gemäß §8 2 Absaß 2 und 9 der Familiengüterverordnung in der Fassung vom 30. Dezember 1920 (Gef. S. 1921 S. T7) bestätigt. Anwärter, die Be- \hwerde einlegen wollen, haben diese bei Verlust des Beschwerderehts binnen einem Mont seit dieser Bekannt- machung bei uns anzubringen. 30 Abs. 4 Zw. A. V.)

Berlin, den 16. August 1927,

Auflösungsamt für Familiengüter.

[46994] In Sachen misses Des

[46983] Aufgebot. : Der Magistrat der Stadt Hattingen, vertreten durch den Bürgermeister Keller, hat das Aufgebot über die im Flurbuch der Stadtgemeinde Hattingen eingetragenen Parzellen Flur 2 Nr. 1912/0. 269, 1913/ 0. 269 u. 1914/0, 269, für welche noch fein Grundbuchblatt angelegt ist, beantragt. Die unbekannien Eigentumsprätendenten werden aufgefordert, spätestens in dem auf den 15. Oktober 1927, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 10, anberaumten Aufgebotstermine ihre Rechte und Ansprüche anzumelden, widrigenfalls die gedahten Personen mit ihren Ansprüchen und Rechten auf das Grundstück ausgeschlossen werden. Hattingen, den 17. August 1927, Das Amtsgericht.

[46989] Aufgebot.

Die Reichsbahndirektion Osten der Deutschen Neichseisenbahn-Gesell)chaft hat zur Anlegung eines Grundbuchblatts das Aufgebot der Parzelle Acker am Mühlen-

raben, Kartenblatt 8 Parzelle 399/186

a 16 qm 024 T. R. E. Gemarkung Damm beantragt. Es werden daher alle Per)onen, welhe das Eigentum an dem aufgebotenen Grundstück in Anspruch nehmen, aufgefordert, spätestens in dem vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 11, auf den 26. November 1927, mittags 12 Uhr, angesetzten Aufgebots- termin ihre Rechte anzumelden, widrigen- falls ihre Ausschließung mit dem Necht erfolgen wird.

Neudamm, den 15. August 1927,

Das Amtsgericht.

[46996] Aufgebot.

Der Arbeiter August Lemke aus Lindenau hat beantragt, seinen Sohn, den Arbeiter Hermann Lemke aus Gerfiehnen, geboren am 9, Fanuax 1892 zu Gerdauen, für tot zu erklären. Der bezeichnete Verschollene wird auf- gefordert, sich spätestens in dem auf den 6, April 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- richt, Zimmer 8a, anberaumten Auf- gebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe über Leben oder Lod des Verschollenen Auskunft zu erteilen ver- mögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige zu machen, Amtsgericht Gerdauen, 18. August 1927.

[46996] Aufgebot.

Der Schneidermeister Martin Funk in Osterhofen hat beantragt, s Bruder Albert Funk, geb. am 29. 8.

Hengersberg, für tot zu erklären. Der bezeihnete Verschollene wird auf- gefordert, sich spätestens in dem auf Donnerstag, den 15. März 1928, vorm. 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 1/0, anberaumten Aufgebotstermin zu melden, widrigen- falls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben und Tod des Verstorbenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige zu machen. Hengersberg, den 17. August 1927. Amisgericht Hengersberg.

[47001] Beschluß.

Auf Antrag des Kaufmanns Heinrich Kuhlmann in. Bramsche wird die Nachlaßverwaltung über den Nachlaß des am 21. Juli 1927 zu Bramsche, seinem leßten Wohnsiße, verstorbenen Kaufmanns Fvribß Laumeyer angeordnet. Amtsgericht Malgarten, 18. August 1927.

[47000]

Jn der Aufgebotssache des Fabrik- besizers Hermann Brehmer in Forst i. L, Rüdigerstr. 5/9, und der Stadt- gemeinde Forst (Stadtsparkasse) ist der Hyvothekenbrief über die im Grundbuch von Forst Stadtbezirk Band 19 Blatt 546 in Abteilung IIT unter Nr. 1 fr die Stadtgemeinde Forst (Stadtsparka 16) ein- getragenen 100 000 46 für fraftlos er- Tlärt worden.

Forst i. L. den 17. August 1927.

Das Amtsgericht.

[46997] Durch gerichts

Auss\chlußurteil des Amts- Vallenstedt vom 24. Mai 1927 ist der Kriegsverschollene, Former Fried- rich Schulze in Rieder, geboren am 23, 10. 1894, für tot erklärt worden.

Ballenstedt, den 6. August 1927.

Anhaltisches Amtsgericht,

[46998]

Durch Ausschlußurteil vom 17. August 1927 ift die verschollene Frau Sara Bernstein, geb. Czarninski, zuleßt wohn- haft in Amerika, geboren 29. Januar 1880, für tot erflärt.

Amtsgericht Ly.

[47008] Oeffentliche Zustellung. Die Ehefrau Lorenz Schumacher, Charlotte geb. Bast, in (Cranz (Ost- preußen), Prozeßbevollmächtigter: Rechts- anivalt J.-R. Kreisch in Bonn, klagt gegen den Kellner Lorenz Schumacher, früher in Buisdorf (Siegkreis), auf Ehescheidung aus § 1567 Abs. 2 Ziffer 1 B G-B. und Schuldigerklärung des Beklagten gem. § 1574 Abs. 1 B. G.-B. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechts- streits vor die 4. Zivilkammer des Landgerichts in Bonn auf den 18. No- vember L927, vorm. 914 Uhr, mit der Aufforderung, sih durh einen bei

diesem Gericht zugelassenen Rechts8- anwalt als Prozeßbevollmächtigten ver- treten zu lassen.

Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[47009] Oeffentliche Zustellung.

Die Ehefrau Josef Aberfeld, Marîa eb, Cremer, in Bonn, A her Hofftrake 19, Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Oedekoven in Bonn, klagt gegen den Arbeiter osef AberfelD, früher in Bonn, Doetsh\traße 14, unter der Behauptung, daß der Beklagte sie fortgeseßt mißhandele und auch Ehe- bru treibe, mit dem Antrag, die vor dem Standesbeamten zu Bonn am 20. Dezember 1926 geschlossene Ehe zu scheiden, den Beklagten für den allein- \{chuldigen Teil zu erklären und ihm die Kosten aufzuerlegen. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Ver- handlung des Rechtsstreits vor die 1. Zivilkammer des Landgerichts in Bonn auf den 18. Oktober 1927, vormittags 914 Uhr, mit der Auf- forderung, sich durh einen bei diesem Gericht zugelassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevollmächtigten vertreten zu lassen.

Bonn, den 18. August 1927.

Gerihtsschreiber des Landgerichts.

[47010] Oeffentliche Zustellung. Dex Arbeitex Heinrich Bartram in Elze, Prozeßbevollmächtigter: Rechts- anwalt Beizen 111. in Hildesheim, lagt gegen seine Ehefrau, Hermine Rosa Bartram, geb. Miellies, früher in Berlin, auf Grund des § 1567 Abs. 2 B. G.-B, mit dem Antrag auf Ehescheidung. Der Kläger ladet die Beklagte zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die KZivil- fammer IVa des Landgerichts in Hildesheim auf den 7. November 1927, vormittags 914 Uhr, mit der Aufforderung, sih dur einen bei diesem Gericht zugelassenen Rechts- anwalt als Prozeßbevollmächtigten ver- treten zu lassen.

Hildesheim, den 19. August 1927. Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[47027] Oeffentliche Hue ung,

In Sachen der Frau Martha Hering, eb. Köhler,