1927 / 197 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

En —— B ——— a |

109b G 110 G Varziner Papierf. 142b G 142,5k G DreédenStadtRM-=| Orcdb. staatl. Krd. A. d P S Veithwerke 60,75b |62b Anl. 26 R.1, uk.31| 7 | 1.6.12 [91,58 i GoldS.A-D, uk.30 96,785bB 197b G Ver. Bauyn.Papierf 68 G 68,5b do. 26 R. 2, uk. 32] 7 [1.5.11 |91,75eb G do. do. Gold, rz.30 71256 (77,5b do. Brl.-Fr. Gum. 1026 102b G Duisburg Stadt do.do. Kom.,tg.ab29 -,—-B |—,— B . Berl, Mörtelw. 149b 149b RM-4A. 26, uk. 32| 7 | 1.1.7 [948 Ostpr. lds. Gd,-Pf. 93b 92b G . Böhlerstahlwke. 1476 1476 Düsseldorf Stadt do. do, do. 132,5b 182,5b G . Chem. Charlb. 165 G 165b RM-A. 26, uk. 82 L144 | do. A Po 295b 285b . Dtsch, Nickelw. 176b G 1786 B EisenachStadt RM- Lo D DA 815bG [82G . Flanschenfab.X —— G |——6 Anl. 26, unk. 1931 T07b 705b Elberfld.StadtNM- 143h G 143b G Anl.26, uk. 31.12.31 28 G 28b G Emden Stadt Gold- 125,25b G |125b Anl. 26, rs. 1931 |95 6 95b G Frankf. a. M. Stadt 115b B 115b B Gold-A. 26, x5. 32 135,25b [136h Frankf.Pfdbrb.Gd.=- 65b G 66b Pfbr. Em. 3, rz.30 93b 96h do. do. E.7, rz.ab32 86,75B |87b do. do. E.s, uk. b.33 do. do. E. 2, rz.ab29 240 G 250,5b G do, Gld-K.E.4,rz30 78,75b [76,5 G do. do. E. 6, rz. 32

E s : „! r Zta {h 9 7 mäßig ] [47414 / ams t T it der Aufforderung, \ih durch einen bei | Verhältnis ihrer Nennbeträge gleihmäßig ] E E Ee eiz

BUtS E Zu 100 I c Mo 9 C G 93. mit De F 4 2 Zet. N14 m Au i israt ift Herr

v L ird aufgefordert patestens 2%. August E. s Des 1 e, L f cia richt zugelassenen Rechts- | verteilt worden ift. Nach dem |o felt Aus unsere fich R e s ¡nhaber IDILD J [J cem ( ertcht o) g n ,

i l —— B [54b Rathenow, Dþsm. X

R T ah E ck27 Termin zur Ver- | d é ; f General Willi von Livonius ausge|chieden, Keramat Ker. Wrk,[10

\ s e von 2] Dezember 1927, | 30.September 195. Lermin ZUr Def |* 1 12 Rrenaeßbevollmädtigten ver- | gestellten Durchjchnittsgoldwert sind | Senera: lli O e Keula-Eisenhütte..| 0

11 Fans a a E A Gandling über diese Antrage uf | anwalt E Prozeßbevollmaäch! gien ve DM 1000 des Nennbetrages gleid) „Aktiva“ Aktiengesellschaft Jr Keyling u. Thomas} 0 ie E. Ma LhgeDer Dage

itta c 0 L Ie R s _ 9 trete zu lajjen. P e A 2 E : t 2 s) fi Ï , Kirchn 0:10 128,2 128, N w, Walter X

vormi M i " BRolgersweg 065 | Sonnabend, den 1, Oktober E Ge den 9. August 1927. GM 215,33 Nach dem Anleiheab-| industrielles Berficherungswe}en, Kir er u Co. 0 rer eb G Ranaw. D per2

zeihneten (Gericht, 25 0IgersDeg 2 O Ul vor dem Arbeits- Wiesbaden, den 9. Augu] / L A E Berlin Friedr. Klauser Sp./1 y 17,5 G aven p

(früheres Lehrerseminar), I. Stock, Zim- vormittags 4A T6 Ch E Stabi Das Landgericht löfungsgeleß sind Ablösungsanleihen T ? | glödner Werke …. 161b |161b Reichelt, Metall G d Ul), 4. g H i 7 aeriht Chemni In »ckDemn1B SLUIL L F T O Lo : R i 16 X 8 k, 5 F he von 91 0/0 es os . H. Knorr Hafer. 178eb 182,75 G J. E. Reinecker.….

mer 110, anberaumten Aufgebotstermin E ae htau TFalkeplaß 1 ‘1, Auf- Kammer für Handelssachen. A E e DE dieter E (47993) 2 i L Se A Kobe E A IaAE 132'6b Reitholz Papierf. -

eine Rechte anzumelden und die | haus FalleptaB, R d n __ \ Durch)\chnittsgoldwertes, / Die Generalversammiung 10856 [108,5 G Reiß u. Martin s è6 t c fs2 : n links bestimmt Orden, ) ————— 5 3/ -Mains

Irkunde vorzulegen, widrigenfalls die | gang L 119,75b |119%b Rh.-Main-Don. V3.

- Í y Den E E Samst beit Kochs Adlernähmsch - R 5 ) A 5 » C Stä {Tul Or der Urkunde erfolgen welchem der Beklagte hiermit geladen TPAVELESE Eo = 500 teilbar ist, zu gewähre! Getellshait findet am SamStag, Tonn Que 207,75B [207,75 G 3hpReic uBay.gar e enn Der rtunde [ol wird. Die öffentliche Zustellung ist be- 88b 90b Rheinfeld. Kraft. N vird. T

e E Ie Zugrundelegung des Durchschnitts- 17. September 1927, 117 Uhr, im Kolb u. Schüle 6 iede Gläubig 4 S i Lokal des Notariats L, Nastatt, statt. Köln-NeuessenBgX 5% 174,75sb [175b G Rheingau Zuter . Hannover, den 20. August 1927. willigt, n 19. August 1927 4 el 0 ung K. denjenigen Gläubigern, die die Anleihe in Tagesordnung: Kän-NenessenBa) Ie Ib (T0 Ens Butce: Y Das Amtsgericht. 27. L “ats des Aebeitägerichtt s der Zeit vom 2. Januar bis 31. August Vorlage des Jahresberichts und der | Kön, Gas u. Elektr T E Der Urkundsbeamte des 2 M j |

68 G 69b B do. Chamotte .. N o ; : D oll ob s + e S : ¿2 t König Wilhelm... 243 G 243 G do. Elektr... N L ai tin bet Bert aPpIerei 1919 gezeichnet haben. Daher fo ohne | Bilanz für 1926, Genehmigung der Bilanz, do, do. St-Pr. [47352] Aufgebot. Chemniy, 1) 1) ® | Anerkennung eines Nechtsansprubs den | Fyntlastung von Vorstand und Aufsichtsrat. Königsb, Lagerh....

363 6 364 G do, u Prets S .8 55b 5Tb o. Maschinenled., x GBemeindevorsteher Martin Reusche A Peichne ) I. Anleihe Ablösungs- 3 N 1927. do. Walzmühle N, do. Möbelst.-Web, Der Gemeindevorsteher Martin Reusche 47363] Oeffentliche Zufiellung. [47211] Bekanutmachung. : Zeichnern E E n Rin la Bie Rastatt, den 18, Lugw dels-A.-G j.Königsb. Mühlw. ai s do. Spiegelglas „… în Gr. Solschen hat das Aluasgebot E Frau Auguste Engelhardt in Beiseförth, | 50%, Pesos-Anleihe von 1908 ame ne e G N ive ues 500 teil Süddeutsche Papierhan -BN.-Gse KönigstadtGrund. x 22 226b 6 do. Stablwerte X V D É 4 0Nn0 k - F « j Ho B E P L G Z . 4 y 3 « - önigs M c : 1 L J angeblich 4 E Oren angenen 14448 vertreten dur den Rechtsanwalt Dr. der Stadt Buenos Aires. E L E ian btnirges Tas | Königszelt, Pork. VLR S706 S f À Dae thekenbriefes über 4000 M, SIIgE rage Natenbacher in Eisenach, hat Klage er- Wir sind beauftragt, zur Bewirkung der | VATe Sihe x Geltendmachung von Gemäß § 5 Abs. 2 der Satzungen hat Kontin. El. Nürnb. E a do. Zucker... im Grundbuch von Gr. Solschen Band 4 hoben aegen Frau Berta Rosalie Luise | nach dem Anleihevertrag vorge|riebenen E O T A eldeten Anleibestüce | der Aufsichtsrat in seiner Sißung am i do Vorz-A. 190,5bG [194,75b | Rh.-Westf. Bauind.|t.L, Blatt 122 in Abteilung 3 unter Nr, 9 Schmidt, geb. Engelhardt, zuleßt in Los | Tilgung von nom. Pesos Papier 29 300 E es ein bes “Zeichnungs- 25. April 1927 auf Antrag des Vorstands “Po0LESE K Gade 57B 57,75b do. do. Kalkw... 15TbG [167,5b do.St.Zyp.u.Wiss.X Fee die Kommanditgesellschast H.Sonnen" | Angeles 5522 De Longpre Ave., Holly- | Schuldverschreibungen der obigen Anleihe | gewäh) ie L höher ist als der Durch: | beschlossen, eine weitere Cinzahlung von Körbisdorfer Zucker ; —,— do. do. Sprengst. X —— [12566 | do, Thür, Met...X verg in Peine beantragt. Der Fnhaber wood Kalifornien, U. S. A., und deren | Suybmil!sionsangebote einzufordern. COIDIIQTIIEITAg D S Neid 10 % des Aktienkapitals einzufordern. / Gebr. Körting 101,5bG |[103b G Rhenania-Kunheim do. Ultramarinfab, der Urkunde wird aufgefordert, späte= | (c CUroTbst beide jeßt unbekannten | 7 Sr N n Schuld- | \hnittsgoldmarkbetrag. Ven Zeichnern | 19, /o C T6 N 3 +4 9 ftiond Körtings Elektr. 128,5b |125,25b Ver.Chem.Fabr. X 65 B 64,25b Viktoriawerke stens i de f den 29. November | Ehemann, daselbst, Beire S anem i Sngelole E E O E stehen glei diejenigen Gläubiger, die | Dieser Beschluß ist seinerzeit jedem Aktionär Kostheimer Cellul.. 55,56 (55,56 Rheydt Elektrot. X Vogel Telegr.-Dr.. stens In Dem anf S e D U L Aufenthalts, wegen 77 orderung aus einem verschreibungen, die mit Zinsscheinen per J C f A ei Bird Nechtsnachfolge der mitgeteilt worden mit der Aufforderung, f: Kötiß.Led. u.Wachst 127,5b 128,256b jeßt Schorh-W. 36 *3h G Vogt u. Wolf... 1927, dite iy Uhr, E ris Nermächtnis und für Unterhaltung, Dar 1. April 1928 und folgenden versehen e vg d Abi. 1 Diff, s O E ves die auf ihn entfallende Einzahlung bis Reli O Ss Zoeenn Es a tpr et LE 235b 239b ¿ Coatand Ss unterzeichneien Gericht, Zimmer 05, an- t » Pflege, bzw entgangenen Xer- “r fi d te Angabe des nach A L . Ie Se , c Mai d. X leisten raus u, Co. Lok, leD. Ler ü. CD. R E -— 0. orz.-UAkt. 6 Oh korn fotuo Nochto | FUN}g Und Pslege, zw. E e ‘{ | müssen, find unter Ang 7 5 Sn vezcibneten Art von | zum 31. Mai d. F. zu lelllen- Krefelder Stahl... Riebe Montan 1705b |172/5b do. Spitzenweberei elben N funbe Ss dienst dur die Hirege e H rien Berliner Ulange zu E Tee zen N haben. Die | „Orion““ Versicherungs-Akt.-Ges., W. Krefft : O Se E R “dem Antrage, die Berllagien 101 | Prozenten des den Stücken aufgedruckten 0 :

125b 12666 | J. D. Riedel 65 G 65 G do. Tüllfabrik en. e S, Kromschröd „Uyd die Lriundo Por i ote a 2, g, Hamburg. G. Kron! schröder zulegen, widrigenfalls die Kraftlos pflichtig zu verurteilen, an die Klägerin Markbetrags ausgedrüdt) spätestens bis Cigen\chast als Zeichner oder die Nechts S : Kronprinz Metall.

S

100,75 B 99 G 98,25 G 98,5b 93,75h G 1.4,10 ¡100B Pforzheim Stadt Gold 1926, rz. 1931 99,5 B 1.1,7 93,25 G Plauen Stadt RM- Anl.1927, rz. 1932 1.6,12 |86,9 G Pom. ld\{. G.-Pfbr. do. do. Aus8g.1 1.2 1,1,7 /93,2b as do. es: 1 ommersche Prov. 100b G Gold 26,rz.31.12.30 99,5 G do. Prov. Bk, Gold 94 G 26 Ausg. 1, rz. 31 a Preuß.Bodkr. Gold- E Pf. Em. 3, rz. ab 30 99,5 G do. do. E.5,rz. ab 28 do. do. E.9, uk. b.33 94 G 94 G do. do. E.9, uf,b.31 83b 84eb G Fürth G.-A.23,tg.29 91,2566 91,25 G do. do.E.10,rz.ab32 1416 1416 Gera Stadikrs. Anl. do. do. E.12,uk.b.31 131,25b [131b v.26,tdb.ab31.5.32 1.6.12 |98,1 G 98,6 G do. do.E.2, rz. ab 29 t R —,— 6 | GothaGrundkr.GPf do. do.G.K.E.4,rz30 48b 50b A. 3,38, 3b, uk.30 versch. |108,75b [109b do. do. do,E.8,uf.32 158B 155 G do. do. Goldm.Pf. do.do.do.E14,uk.b 32 ¡18 es Abt. 4, uk. b, 30 1.4.10 | —— 101,96 B do. d0.d0.E.12,u101 110, i do. do.Gld.Hyp.Pf. Preuß. Ctr.-Boden 104b 104 G ot aa UT b. 31 4,10 /102b G 102b G Gold.Pf.,unk.b.30 98 G 100 B do. do. do. A.6,uk.32 1,7 99b G 99b f do. do. rz. ab 30 97b 99,5b do. do. Goldm.Pf. do. do. 26,kdb.ab31 —— B |96bB Abt. 2, uk. b. 29 28 |—— 9%eb B do. do. 27, tdb.ab32 96b G 97,75b do. do. do. A.1, uk.29 1,7 [956 95 G do. do. unk. b. 28 155,25b G |159b do.do. G.-K.24,uk,31 1. —— do. do. 26 Ausg. 1 52,20 G /54,5b HambHyp-B.Gold- (Mobilis.-Pfdbr.) 71 B Táb Pfdbr.E.A,uk.b.28 10. —_,_ 6 do. do. 26 Ausg. 2

ooORNO0N a

Fat Int nt d prt jet n Pun jd prt ft fra fb et fd pk þub fmd fart fut .

I _

D 0OAA O d

[e

CONaAoOoOoaMoOoOoco pet pt fb prt prr nd eck pradd jur L)

d D D S L bd N J fr fd buck Ct A I

ed pad I D E S Pad ded fand Furd Jud fdb Pes Jud drei fred fes erd J fund Juad Fend fet Jed Jd

. Glanzst. Elbf.V 75,5 G 76b G . Gothania Wke. 176b 177b , Gumb. Masch. —,— —— . Harz. Portl.-H. 258b [255b . Jute-Sp. Lit.

_— —_ —_ . KohlenBor:na X 165b G 168b . Lausiyer Glas. 85h G 85,5 B . Märk, Tuchf... —— B 125bG . MetallHallerX 145b G 145b G . Pinselfabriken 1945B |196,75b . Portl. Schim.- 202b 205b Sil. u. Frauend. do. Schmirg. u. M. 82256G |825bG do. Schubfabriken 115b B 115,5 G Bernei?-Wessel . e do.Smyxna-Tepp X 183,5b 183h G do. Stahlwerke .….

D o

98,5b G 96,9 B 91:9B

96b 95,5 G 95,5 G

100,866 [101b G 100,25b G [100,5 G 109,75b G |101,5b G 100b G 100 G 94 G 946 81,1 G 81,16 G 100 B S 98 G 98b G 99 G 99 G 94 G 94 G

110b 109,25 G 100, 5b [101,3b 1000G [100bG 95b G 96b G 845bG [845bG

85,25G 85,25 G 0 [79,56 79,75b .50,75G |51,25b

105b G 105,756b 9986 G /99,9b 198b G 98,3 G 93,5bh G 82,5b G

100,5 G 101 G 101 G 190 G 96b G

4 bmck jed jur:

NOOO0O0R O

0D Bs fs A bs A O P O îe Ds in I fs 3 dus 3 dd A

t pet di pri eck rath erb ernt sern fr fdb jpendi sund fmd sen senk Sni snd

o RmOOOPMOTmONMOtS I

mm O R J

brn prt jet jens pati puré þÀ þ

o

S S

_ ao aco INRONOIOIORANSN

c

[O in O00 00

mo RSND -? 2 J © m s fs fut A Pt Jrs

T C C Ca

7

pt d prt pt jet 1d 1 ps bnd dees Bt pk pen fen funk ferdk forc fred

O o

O2 DID OoOtNNONNOoOILA

d pt fut erd prt drt

bs 3 2A dd I dus

_

© BAAMARDODOI P bi nd prt prt sed fred pra see surt 0e A: O M-M Dis dnA Des Qa Fs I fd bd fd d J I f Jet

O00

° pra [5

—_

O20 ooooo O O

O

[7 O

mN-TO

bd p prt jd jt bd j prt jt jt I J =I I I

O O O too S

14756 [148,25bG | S. Riehm u. Söhne f S Voigt u. Haeffnex.

i Art is Geo Gebr. Krü ç 6 124b oe S 127,25b G 127,5 G Volkst. Aelt. Porzf. Ta s l V s vH Zi seit de i í C ‘L L 68 ebr. . Co. todstroh-Werke.…. Seil-u.Kw Auel Peine” den 19 Angust 1927 | 1090 RM neblt 4 vH Zinsen 1 he, | zum 12, September 1927, mittags | oh pen Gläubigern nadgewiesen werden. | “Die C a Dee riger nCs/ 8 [8 [11 MIGB8 sTGE | Nogsuo-ee 7 d (24 0108 [Eb |BolidhmSetnWn 0 (0 (11 B (de vG | OPREAUERA S Amtsgericht Peine, den 19. August 1927 1 Januar 1920 zu bezahlen, den (She- 12 Uhr, bei den nachstehenden Banken | von den Gläubigern nag ' leidh Die Generalversammlung V Kunz Treibriem, X e L Ae 650 E E Vorwärts, Biel. Sp aas (26 do. da,” Em, H 5 e (ia-Pi)o.Ant. Ei 72601 Oeffenttiche Zust ann erolstredung in das eingebrachte | nue hen: Dee O in Sebi ter E N Rue S E E s Gs hab | de do QUBMS 0 11 es [T [47360] Oeffentliche Zustellung. q c, [ Zwangövollstreckung in das eingebrachte in Berlin bei der Direction der Dis- | dem Goldwert E S bl p E wirischaftlicher Werte a tlöfun Me ,25 —,— Sis E 7b } Wagener u, Co. bi D do. do. Cm. B,ut.91 E 94, reuß. Ctr. «Boden Das uncheliche Kind Karl Horst Poser | (Gut seiner Chefrau zu dulden, und das conto-Ge]ellschast deim Schuldner durch die „Dn hat am 23. Juli 1927 die Bg E Dr. Labojchin …. in Plauen, vertreten durch jeinen geseh- Urteil gegen Sicherheitsleistung für vor- bei der Deutschen Bank Gläubigers infolge der Zeichnung u- der Gelellschaft beschlossen und als VLiqui- i Lahmeyer u. Co. lichen Vormund, das Jugendamt beim | [äufig vollstreckbar zu erklären. Sie ladet | , 2 ffurt a. M bei der Direction | geflossen ist, Der Goldwert, wird gemäß | dator den bisherigen Vorstand Wilhelm e e Rat der Kreisstadt Plauen, als Amts- | die Verklagten zur mündlichen Verbande | "Mer Disconto-Gesellshaft Filiale 31 Abt, 2 Sag 3 des Anleiheablôsung®- | Rieler, Syndikus in Stuttgart, bestellk. Leipz. Immobil, vormund, Kläger, Prozeßbevollmächiigte: | [ung des Rechtsstreits vor die 1. Zivil- S fturt a. M gesetzes festgestellt. Als Liquidator fordere ih alle Glâu- do. Landkraftw. .… die Amtsvormundschaft in Chemniß, klagt | kammer des Thüringischen Landgerichts in Frankfurt a. M.,

l ; ili YIR. Ablösung der Spitzenbeträge. | y; Gesellshaft aut, ihre Foide- do. Pian. Zimm...

UnDI N b, ; » l Filiale ° 110} E ra] biger der Weleu|Malr au’,

gegen den Maschinisten Reinhold Richard | Eisenach zu dem auf Mittwoch, den ee E E Die Gläubiger der Schuldscheinanleiben, | rungen umgehend bei mir anzumelten. Cron

Heuschkel, früher in Guba bei Chemniß, | 4, Januar 1928, vormittags| , S bura bei der Norddeutschen | der Inhaberanleihen Ausgabe I—V sowie Wilhelm Wieler, Stuttgatt G E =

zurzeit unbekannten Aufenthalts, Beklagten, § Uher, bestimmten Termin ntt «DEL in Bank O Gbbuia / : derjenigen Stücke der Inhaberanleihe VI, i. Fa. Schwäbische Treuhand- Aktienge sell- Leyfam-Josefstal ch4 L 9!

unter der Behauptung, daß der Beklagte | Aufforderung, sich durch S de bei der Deutschen Bank Filiale | die nah dem Zeichnungsgoldwert ab- (NTSA a

s

S N OONNAAIOANRRMOORO

D

ODOMNMNOIOOoOPNR bus bt ns brt furt Pnd drt prt furt ns Pt p drt furt drt bs jt de D ck20 S G @ D D

o INIOOIORAPOOD D D P S M9 but pad Pt jet Pat bd I I I O fd fred I I I fert fred fers

_ ck L

id d puri send fem spr sti fr fe Sre fei Ft fi fp spre spr spruch [E ENEN E E T E ETET E)

20

o O _—

bs pi OoO

s

79b G 78 G Rotophot N 179h 180b Nuberoidwke.Hamb|1 89b 88,25b Rückforth Nachf. .… 112b 114,5b Runge-Werke,.... 122,756 [122,75h Ruscheweyh. 106b B 106b G Nütgerswerke,... X 152b 151,75 B Scchjenwerti 145 G 145b do. Vorz. Lit. B

109b G 109b G Warstein, u. Hrzgl. (Mobilis.-Pfdbr.)| 4%] 1.4. 84 G do. do. uk. b. 30 168b 169,75b Schl.-Holst.Eis.X 167b —_,— do. do, Em.L(Liq.- do. do. 26, uk. b.31 106b 106,5b Wasserw. Gelsenk... 141b 142B Pfdb.)o.Ant.-Sch.| 4%] 1.4. 81,46 G do. do. 27, uk. b.32 61b G 61 G Aug. Wegelin Ruß 150b 154,75b Anteilsch, z. 4Xh Lig. do. do. uk, b. 28| [e00 B 1376 G Wegelin u, Hübner 1e 8 R G GPf.EmL d.Ham-| es Pren Ane D 8eb G 100b G Wenderoth vharm. b burger Hyp.-Bank|f. B 4p. St. h Hp.Pf.24S.1,u .30| 119,25% |120b Wersch.-Weißenf.B. 18356 |182,5b Hanuov, Bodkrd.Bk. do. do.25S.2,uk.30| 126b Sächs. Cart E —_,— Ludw. R, rv s e R A G s 2A h d Sh e

129%b Sa}. Lartonnagen 45b 45 G Westd. Handelsges. » „00 do. N. 1—6, Uk. 32] 8 | 1,1. s . do.S.4, uk. b.30 104ebB 1105,5b do, Gußst. Döhlen. 177B 177B Westeregeln Alkal. 189b 190b do. R. 8, uk, 32 E 6 Q . do. 26 S.5 Uk.31 —,— do. Kammgarn, j. Westfalia-Dinnend. 846 83,25b do. R. 9, uk. 82 4,10 99,5 G 96b G Ï iK.öW1St=10000K|Sch 3 Ver. Kammgarn- Westf.Draht Hamm 90k G 90 5eb G do N01 Se g L 966 / N 98G Löft 1 n (siehe oben 11) erhalten schast, Stuttgart, Olgabau._ a eo Coer Mexx 0 a d T R B S Es —,— D aue 71 Eh O Hannov. Landeskr.-| 00h . do. 26 S.8uf.31| 6 | 1.5. / 94,5 G ‘c M ° 1D verde / d 1 ; TEoSaT E Veorg Lieberm. Nf,| 0 3G 0. ür.Ptl.eB.XN 196,5 B 196,25þb Wicking Portl.-H. X 163, b Anst. Gld.,tg.ab28/10 | 1.1. h; s S1 Fanuar 192: 3 Cg 287/29 T E Galata bes Hamburg. E e os V Y [45873] i s Nf, 0 i ;2 i ?) 4 *tanuar 1922 3 Cg 287/21 ver S RA 24A ck Die Einlassungs[ri}f be- E c S t ; obne Anerkennung etnes Necht8anspruches C I L A S s Lindes Eismaschin,| 12 157b G do, Wagg. Werdau 81 G 81 26b Wickrath Leder .….| 0 as —— do. do. N LLE S j. 4X 79,5b G urteilt worden sei, dem Kläger, dessen Er- | (ee fu, ‘Monate | i Bei der Bemessung, des Preises n t, für die Spitenbeträge, die bei der Be-| Die diesjährige Generalversammlung Lindenberg Stahl. |i.L. 57G do. Webstuhl 1566b 169,5ebG | Wiesloch Tonw. ..| 6 114,756 114,75G | do. do. tg. ab 31| 6 | 1.1. 96 6 iteilsch.3.446Liq., P

A R rfi | trâgt dret AConale. c 1997 berüdsichtigen, daß Stückzinsen vom 1, Of- [ “L f 4 ; findet statt am 15 H, 27, nachmittags Carl Lindström .….|10 298,T5eb 6 |29 Saline Salzungen 150 B 149b H. u. F. Wihard ..| 0 62b 65 5b o.Prv.GM-A. 8B TLL 100 G Pf. d. P f. f. 31A p. St.|22, 22,75b geuger er fei, cinen Unterhalt von jährli) | Eisenach, den 13. August 1927, ber 1927 bis zum Tage der Bezahlung | rechnung der Ablösungsanleihen und Aus- | 1 im Restaurant Hilgenstöbler in Lingel Shuhfabr.F| 0 79eb G Salzdetfurth Kaliw. 24206 [242566 | Wilke Dyff. 1. Gas| 7 |1 150b Hess. Ldbk. Gold Hp. uk 4. 99,5 G 1500 M (alte Währung) zu bezahlen, daß Der Gerichtsschreiber tober 1: T ingen Iosnagree unberücksichtigt geblieben sind, 6 uhr, im &etaur vi L Areds Lingner Werke .….| 7 115b Sangerh. Masch... 150ebG ([1505bB | Wilmers8d. -Nhg...|o T 11656 |[119b Pfbr, R.1,2, uk.b.31| 1,7 |100,5bG [100,75 G f.31| 7 | 1.4.1 99'5 G sich seit dem Tage der Verurteilung des des Thüringischen Landgerichts Der. m. Der Qu mission angeno 1 ie Barablösung in Höhe von 124 vom Nüstringen. Tagesor nung: J e Lud1v, Loewe U. Co.|/10 280b Sarotti, Schokol. 12 192{b 193b G H. Wißner Metali| 7 126b 130b do.do.do.N.3,uk.b.31| 1.7 199,5 6G 99.75 B 3( 4. 100 G a ia M late elde Fin die des Thüringi]hen LanDg : Schuldverschreibungen nicht vergütet | etne & DJuY * elósten Goldmark- | bilanz, Gewinn- u. Verlustrehnung, Gnt- | C. Lorenz 8 126,5b G, Sauerbrey, M. 93/466 [935cbG | Witten. Gußstahlw.| 0 55,66 B |55.5B Kiel Stadt RM-A.| do. do. do.28 V E 100 G P lagten die Xerhalin1] , weiche Jur D A L Hundert des nicht abgel öf: Cn oidmar , s V ‘fiands und Aufsichtérats, Luckau u. Steffen.| 0 ——_ B B SaxoniaPVrtl.-Cem. 140b 138 G Wittkop Tiefbau [10 152b 153þ v. 26, uk. b, 1.7.31] 7 92,8b G 92,8b G do. do. do.26S.3, 4: s 98,5 G Festsegung der Hohe der 1m Urteil [est- [47020] Oeffentliche Zustellung. ___| werden. j Vordrucke sowie genaue betrags. lastung det ori A B faur der Lüdenscheid Metall| 4 118,5b 113b D. F. Schaefer Blech s G N. Wolf d E 57B Koblenz Stadt RM-| S bN Ag R 93'6 gelegten Rente maßgebend waren, so ge- |“" Die Zahnärzte Dres, Otto und Ernst | Die erforderlichen Bordructe 10wte gen! LY. Ablöfung der Neubefitzanleihen. | Beschlußfassung über den eau! Lüneburg. Wachs „| 0 113b 113,75b | H. Scheidemandel. .10/27%b 29b do. Genußs.| 0 40,5bG |41%b Anl, v. 26, uk. 31| s | 1.3.9 99,66 /99,5b G do. do, do.27S.5,32| 6 | 1,3 95,5 G R habe daß die aus dem Antrag I Da I E Prozeß- Anweisungen find bei den genannten n : N ; d 1. Juli Substanz und eventl. Autlö]ung der (Zes Schering, hem.F. X 232 G 952b Wotan-Werke 0 |[48eb B 48b G Köln Stadt RM-A.| Preuß. Ld. Pfdbr.A. ander! 5 aven, Daß _DLE M H L is T7 (Fichentopf n Naumburg a. Di R 9 fe foste los erhältlich Neubesiganleihen, die vor dem a O) f N w hl des Aufsichtsrats Ners- Magdeb. Allg. Gas| 4 99 6 99 6 do. Genußsch. 2326 232 G Wrede Mälzerei X10 143h 138b G v. 1926,13.1.10.29| 6%] 1,4 956 95,2B Gldm.Pf.N.2uf.30 10 4.10 104 25b ersichitliche Menten}e]tjeBung erforderlich bevollmächtigte: Nechtsanwälte Liesner | Danlen 10 el 9 1927 1922 ausgegeben sind, werden mit 23 vom ellscha! , veuwai dd do. Bergwerk... x| 0 12556 (125,5 G SchlejBergb. Zink X 125b 128b E.Wunderli ü.Co.110 148b i Königsb. i.Pr.Stadt | Da Ra C080 A T LL / 1015b Pi, um dem Kläger den 1hm nach 8 1718 und Dr “2Nimmer in Naumburg a. S,, Berlin, tm August Jal. 4 Hundert des Goldmarkbetrags in bar ab- \chiedenes. s B 4 do. do. St.-Pr. XN| 0 -— a do. do. St.-Pr. 129h 131b | NM-A,, x3. 1.1.28] 7 | 1,1,7 |92b 6 92,5b G do. do. R.5, uk.b.32 4, 9, 99,5b Y G.-B, zustehenden Unterhalt zu ge- E aégèn den Professor Alex Kirche, | Direction der Disconto-Gesellschaft. | IWiesmoor Aktiengesellschaft für bo U Pg 2G era Olo, FISRI O A A L Qs v bg, DET R De D

6 Ae ; t r C / y fi P 7 J S K gelöst. Ee tun C. D. Magirus3....| 0 70b 69b do. Bgw. Beuthen. 172eL 6G 1[172et G Bellstoff-Verein. X\| 8 165b 166,5eb B 24RN.Au.B,rz.ab29| 6 } 1.1. L 906 G do. do. M.3, uk.b.30| 5 S Ll g 82,75b währleisten, mit dem Antrag: 1. den Ve- | früher in Bad Kösen, jeßt unbekannten Deutsche Bank Der Goldmarkbetrag der Inhaber-| Torfgewinuung und Verwertung, s E do. Cellulose 159 G 158b Bellsosi-Waldhot [10 335,25b [337b do.do. N.Cu.D,1z.29| 6 | 1. -; 90 25b do. do. Komm. N.6,

| è do. Vrz.-Akt.Lit. A| 6 j s Élaaten zu verurteilen, dem am 23. Mrz Aufenthalts auf Grund der Behauptung, [47160] A T tf iht ihrem Nenns- Wilhelmshaven. Mal-Kah Zigarett. 105,75b [105b do. Elektr. u.Ga8X Ss —— do. Vorz.-A. Lit. B| 6 98b 99h Kur- u, Neumärk. unk. bis 1932| 7 ag ¿ 0 & : 4 halts, y / ) anleihen entlpri l Mannesmannr. X 182b i Í i80i i N : : 9 Pfandbr. 10: Ba 6 j es E ; : : s i | 2 2b do. do. Lit. B. N 176,5b Zuckerfbr.Nastenbg. 54,75b |55b Nittsch. Feingold 4.10 |98, 98.9 G do. Do, M D A 1921 geborenen Kläger han Wage E daß die (Shefrau des Beklagten Pon ael Pester Ungarische Commercial-Bank, Betrag ; der Goldmarkbetrag von PM 1000 [47415] 3 Mansfeld Vera ban 132,5b O do. Lein.KramstaX 93 26b G rie Zuckerfbr.Dastenbg.| 0 h N (9 Be B Y ; E 93 B Preuß. Pfandbr.Gld| Klagzustellung an bis ZUT, Bollendung DeL Klägern in der Zeit vom Oftober 1‘ E Budapest. Nennbetrag der Anleihe VI beläuft fich Auf der Generalversammlung vom Marie, kons.Vergw. ——_ B R do. Mühlenwerke. 66t G 66,56 d. Neichs Landsch. Ctr.Gd.-Pf 4. 98.75b Hyp.Pf. E.36, rz.29/10 16, Lebensjahres zu Händen seines Vor- | bis Marz 1926 zahnärztlih behandelt Die regelmäßige Verlosung der 4 %%| qut GM 215,33 12. März 1925 wurde das Aktienkapital Marfkt- u. Kühl1h. . 171b 177eb B do. Portl.-Zement 210 B 210256 | Auf Sachwerte, Golvm. od. eich8m, | ho. do. Reihe A 4. 938 , do.E.37, uk.b.29/10 munds als Unterhalt an Stelle der ihm | orden ist, mit dem Antrage, den Be- Uns 41 9/0 Pfandbriefe der Anstalt A a V. Anträge unserer Gesellshaft von 4 925 000 auf Bs UNEgeTeN C 22obG D GenußschN i De e E E Saat i Arebitv. S ai ). La E 40 LD8I Es | als nl an Ste der : : : | age, den L 1 D Y Zl . 1 2 ¿ . 1. Kranbau e , do. Genuß. E Se c Landwsch. Kreditv. . do. E.40,uf.b.31/10 mit Urteil des Amtsgerichts Chemniß klagten kostenpflichtig zu verurteilen, an hat ordnungsgemäß stattgefunden, und Anträge auf die vorstehenden Ver- GM 46 250 herabgejeßt. Laut Bekannk Masch.Starke u. H X 90b 903 B Schloßf. Schulte X x Í a) Deutsche. Sachs. Pfb. R.2,30 5,11 199, 99,75 G . do. E.38,1k.b.30| vom 4. Januar 1922 83 Cg 287/21 die Kläger 81 RM nebst 4 % Zinsen seit wurden die Ziehungsresultate im Buda- üinstigungen sind an die Landesbank der machung im Netichsanzeiger vom 19. Sep- Maschin. Baum. 130b G 131 6 Hugo Schneider X 117,5b 118B Mit KZinsberechnung, do. Goldkredbr.N.2 4. 99,9eb B . do. E.41,uk.b.31/) e esprochenen Unterhaltsrente von T S “Okt ber 1926 zu zahlen und das VI Ç t d. F. ver- g e E in. Kiel: S hi n 1925 sfollten die Aktien zur NAhs ; do. Breuer... —.—- E, W. A. Scholten... —,— E Altenburg (Thür. Landwsch. Pfdbrbk. , do. E.42,uk,b,32 D 1500 M (alte Währung) eine dem (. Io T „LIA d [lft B A ete pester Amtsblatt am 3. Augus . ae VEL Provinz Schleswig-Holstein, lel, ophten- | tember L en citht werden i do. Buckau... 167,5b 168eb G Schomburg u .SÖ.X D Gold-A.,tdb.ab31| 8 Gd. Hp.Pf. R.1 (fr. | . do. Em.35,rz.29} 6 S E hr8- | Urteil für vorläufig voll\trec Beklaaten | öffentliht. Ziehungslisten find, beim | ßlgtt 23, zu richten. Die Ablösung der | stempelung bei uns eingereiht werden. Y do Qappel. X +1246 [122566 | Sönebeck, Met. N 11956 [11956 |Vt.f. Gotdtr. Weim Roggrentbk.)uk.32) 7 | 1.4.10 | e Ou im voraus zu entrichtende Vierteljahrs- |k{zren. Die Kläger laden den Beklagten Emissionsinstitut kostenfrei echältlih und | Spigenbeträge (111) wird ohne befonderen | Nachdem der Umstellungsbeschluß in das | Maximilianshilite. 218b 220b Schönwald Porz... —.— GoldSchuldv. R. 2, do. do. R. 1, uk, 32 4. 95 G ‘do Em | Lönte von 75 RM, ist glei jahrlih ir mündlichen Nerhandlung des Nechts- m Aa ichneten Zahlstelle 5 1, Oktober 1927 vorge- | Handelsregister eingetragen worden ist, - Mech Web. Linden 283b 285b Hermann Schött,. 65 G 65,5 G ¡.Thür.L.H.B.rz20 ¡8 x P R Leipz. Hyp.-Bk, Gld- (Mobilis.-Pfdbr.)| 4 81 B 81 B 309 “NM und zwar die Nückstände fo- streits vor das Amtsgericht in Naumburg E bet es umer “Contfans S Antrag nach s . obe R 2 ah ias Aktionäre hierdurch i do. do. Sorau... 228 G 228 G Schristg. Offenbach B B do. do.N.1,rz. ab2t| 5 | 1.6. i 82,5b Pf. Em. 3, xz.ab30 4,10 [100,25b G [100,25 G 50. do. Em.43 (Liq. L E E 2; Na 1s T : » 4027, | eingesehen werden. e nommen werden. order L fort, die künftig fällig werdenden | 4 S. auf den 20. Oktober 1927,

do. do. Zittau …. Leistungen am 23, Juni, 23. September, | vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 29. verlosten Stü

2D

O F

ano ADRA

N Zes brt prt prt pt fert fi jet nd jdk fri ferti jr ft pr demi fer fc sandt fred ati nd fri fend

R ft de pet ft I Pt Pt F ft Pt Ps ft Pes Ds 1D s P jn 1 Ds je 3 O

02 ck32

ps ps L ps ft pt prt drt prt brd ded

mm

A MmMNIN

mit Urteil des Amtégerichts Chemniß vom | Gericht zugelassenen Me

3 bn l L fes L A s D n I L

pt bt pre sei pi prt edt jmd fd jc rek jr

P pl jt prt pt ft pt pt lt t i jem p pt jed pt prt semi det Pet d pri forc ser fred pat F O I ht had bt I but ddt nt bt ert erd fd F brd pad fue bent t I fund I bend gf

pt pt nt peni pt pt pn pmk pi pel jrt fred ser þnd pat por bad

T

O

99b 94,25b

106,25b G /106,3b B 106b G 106,2b 107b 6 107b G 106,75b G [1076 G 1035bG |103b G 101, 5bG |101,5b G 99b G 99 G 95,5 G 95.5 G 955 G 195,75G

O0O7DDO prt prt prt but prt s s bs —] —I R b A4

o

B Lai am DACWIA

[M o

p t pt pet pt pt pad fend prets

D bs d (D 0D ded e ded 0D Îus I ded jurs ded F fred =

«I NOoOORAD

_ —_ 3

117b 117,75 B Schubert u. Salzer

373/75b G 375/25b Bayer, Landw.-Bk. do. Em.s5,tilgb.ab28| 8 | 1.1.7 [1002B (100,28 Pfbr.)o.Ant.-Sch.| 4%} 1.1.7 |79,6b 79,4b h S, Mine eSER 35,5eb B O Cen ne s 325b 325þ GHPf.R20,21Uk.3( 74 99 25 G do. Em.6, r3. ab 32 L S en Ente e E A A as ; - 7 e“ (15 ; s c ckY zer . Meinee 6, 115,25 G Schuckert n. Co.. 205,75b (206,5 B 3ayer. Vereinsbank do. Em, 9, xz.ab33}| 6 | 1.1. GPf.43d Pr.Pfdbrb.|f. Z|.4p. St.50, s 93 Dezember und 23. März eines jeden 9 S., den 10. August 1927. | zum Vistakurle, Auszahlung Budapest, anleihen der über 69 Jahre alten GBlâu- dendenbogen bis spätestens 30. N has L : Meißner Of. u. Pz. —— 146,25 G Sih Ges. 2 s S S 20, va. Eme, HI¿b.ab29 ‘4.10 [80,5 G 80,5b G Se EMaAdBL. Od ; 4. Dezembe1 und 2 «Ara L es S Naumburg a. Tr G RLEA A tso 1ts : bei allen größeren Banken und Bank- biger (I) find alsbald zu stellen. A 1927 ¿wes Abstempelung etnzuret e : Merkur, Wollw. X ‘12/180b 181 6b Schuhfabrik Herz . 67eb 6 68,5b G 36-79,84,86,1329,30 versch. [99,5 G 99,5 G do. Em.7 (Liq.-Pf.) Kom.E.17, rz.ab 82 198,66 G 199,1b G Jahres zu gewähren, 2. ihm die Kosten | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. {äften eingelöst. Anträge auf Ablösung nah dem Zeih-| Nicht rechtzeitig eingereichte Aktien Metallbank u. Me- Friÿ Schulz jun. . 100bG 1[100,5bG | do. S. 80-83, rz. 32 8 | 1.4.10 10256 /|102,5b G ohne Ant.-Sch...| 4%| 1,1.7 |80b 80 G do. do.do, 18,1k.b32| 98,25b 98,5b G Des MNechtöstreits aufzuerlegen und. das —— ge!chckch) 7 t 1927 S r ter Bei- für k ftlos ertlârt Die an deren f tallurgishe Ges. 145{6 146 5b Schwandorf Ton. . G —,— do. S. 1—2, r. 32 1.4.10 986 98 G Anteilsch. 3. 4% Lig. Lo. do.do, 19,uk.b32| 95,25 G 95,25 G Ur! l für vorläufig vollstreckb r zu €r- | [47022] Oeffentliche Zustellung. Berlin, den 20. August 1927. nungsgoldwert (IL) müssen unter werden für kra ‘9lftien werden H. Meyer u.Co,, Lik. 170,250 G |170,58bG | Schwanebecck Hem.. 146 G 146 G do. Ser. 1.4.10 |92b G 92b G G.Pf.d Leipz Hp.-B|f. „St./63b B 64 G Preuß. Ztr.-Stadt-| j tláre D Beklagte wird zur münd- (4 Die Fitma Karl Küchler in Stutt- Darmstädter und Maa fügung der S bis zum | Stelle neu T R 6 ‘Erló A L Kauffmann oa 92 6 SQwelmer Eisen. 185 G 125 G do. Ser. 2, rz. 32 1.4.10 [93 6 93 G do. Gld-K. E.4,xz.80| 8 \chaft G.Pf.R.4,80/10 bg e. aren. De Cl qul e DIC FFIXkma ‘¿ î s R A J : ien 28 c in. V i Herftetaert un L y arlMez u.SöhnexX e 836 . Seebeck... N y s lichen Verhandlung des Mechtsstreits ver | gart, am Westbahuhof, Proz.-Bewv.: Kommanditgesellschaft auf * |15. September 1927 gestellt se öffentlich versteig h 104.4eb 6 lan

di Miag,Milblb.u J S2 S Ele 2e - B O a S ae 1.4.10 1926 926 do. do. Eme E R V 95 6 95 G do. a A \ er g g tx: x 8 r, wenn die iag, lb.u.Jnd 139250 1[138,5h Segall, Strumpfw. _—.—- 122b VelgardKreis Gold- Leipz. Mess. Reichs- do. do, Reihe 7,31/10 das Amtsgericht! zu Ghemnik, Zim- N ‘chtsanwälte Dres. Fordau und Oster- B Den Anträgen auf Ban 4 Beteiligter. R P erstanden Mimosa A-G... N 264b 265b Seidel u Naum. X 91eb G 92eb G Anl. 24 kl., rz. ab 24 Ae 90,75 G —_— mark-AUl., rz. 31 U 99,1 G 99,1 G do.do.R.31.6,291,31/) 8 mer 1341, auf den 2. November ias in Stuttgart klagt gegen den mit | [47032] Bekanntmachung, Anleihen neuen E G sin « S zur HVinkertegun( a M A 118,5b Fr. Seifert L an 131,6 6 131,5 G do. do, 24 gr. T8. 24 1,7 190766 |—,— Magdeb.Stadt Gold a a do. A0 Mee 3 [e eh e 5 Ms ( S ( Lt O SO e : " I 2ins8- un Srneuerung8e- | ; j 2 u. Genest... V z 153,5b Siegen-Sol. Gu y 62%b Beri,Gold-Anl.v.26 1926, uk. bis 1931 ¿de z 9D do. do. Neihe10,32| 8 Á » 1927, vorm, 9/4 Uhr, geladen. unbekannkem Aufenthalt abwesenden | betr. Ablösung der Anleihen des | Stücke nebst Zins- ur g8- | ift, hinterleg 70bG [7025b6 | Sieger8dorf, Werk. 9 1 dI6b (976b 92,5b :

1. 1 L E „V i : i: B ; f 1 E 3: uft 1927. Motorenfabr. Deuy 113ebG (114,75b 1.Au3g., tgb.ab21 6.1 195, 5bB [95,5b Mannheim Stadt do. do. Reihe 8, 32} Chemnitz, den 20, August 1927. nton Koch, Möbelschreinerei, früher | Provinzialverbandes der Provinz | scheinen beizutügen. Diese Anträge werden | Berlin, den 23. Auguf Mllhle Nülningen X 15256 |152ebB | Siemens Glasind. 88,5b

de werden nah Fälligkeit | Anträge auf Barablösung von Altbesiß- | nochmals auf, uns ihre Aktien mit Divi=- MehltheuerTüUf. V

O e R p Pt t Pn pt jd prt fet t prt fend Pm jet senb sere jed [et D: O EUH S B n S: E B M0 R E S S2: S bt pt det ft bet dret jd bet S pd I af I fd fred fet feerb ernd 2} het

S

pes nt jt prt pat jd prt pt prt pet dd brd gt snd Peed ferde d nb et prt bret pt purd prrd ret . D S . . . o

L)

8 q 6

J] b J

O D

b pi ps b s b

Ca

[a

: i66,5b 1€6b do. do. v.24,2.1.25 1,2 [90b G 90G Gold-Anl. rz, 1930 it, -_—_ —.— do. do, Neihe11, 3

l Eee : Aa i r i dauf- ig- n 1. Oktober 1927 nicht entgegen- Allgemeine Mülh. Bergwerk 166bG |169b G Siemens u. Halske 290,25b G |290eb G Berl. Hyp.-B.G.-Pf. do. do, unk. b. 31 4.10 | —— 99,4b B do. do. N.21.12, 3°| Der Gerichts\creiber des Amstgerichts. | Biber q. Riß, auf Grund Kauf Schleswig-Holstein. / vor dem L S E Â j erl.Hyp.-B.G. ; i: , k | Der Gerichts|reiber de f O L S mit dem An- | x, Ankauf von Ablösungsanleihen | genommen. Ravium Aktiengesellschaft C Müller, Gummi 11866 /121,5b Geb.Simon Ver, T.

157 G 157 G Ser. 2, unk. b. 30 4,10 |106,75b G 107,25 B do. do. 27 unk. 32| 6 | 1,2. —- B |——B do. do. N.111.13,32| ——————— u L 00A 1 : 27. | ine Radiogen A. G. Miller, Speisef. X *1%6 +156 Simonius Hellul.d [47015] Oeffentliche Zustellung. trage, durch vorläufig vollstreckbares mit Auslosungsrechten. Kiel, den 12. August 1927 vorm. Allgemeine E Münch.Licht u.r. X 10666 [106b Sinner A-G...

Der Eisenbahner Ernst Jannak in] ypieil für Recht zu erkennen: Der | Der Provinzialverband Shleswig-Hol- Der Landeshauptmann. [474 . Gesellschaft | Mundlos 80ebG [80G „Somag“ Sächs Df. Bloaschüßk b. Bolbrik, Amtshauplmann- | Beklagte sei fostenfällig schuldig, an die | stein ist bereit, die im Umtausch gegen S E E S Die Aktionäre mae niGen Gs: Naphta Prd.Nob. X E E QLD {chaft Bautzen. Prozeßbevollmächtigter: | Fsägerin den Betrag von 50 RM nebst Schleswig-Holsteinische Provinzialanlethe werden hiermit zur or S t en | Nat. Automobil. 1 [120ib 120’25b Spinn, Renn u. Co. Nechtsanwalt Dc. Schuster in Baußen, 7% Zinsen seit 13. 12. 1926 zu be- | alter Währung ausgegebene bezw. noch . fl neralversammlung a Vorminags | S R E TOD: s L E Spreng aon Tlagt gegen den Dee O zahlen. Zur A REU N aue ugeuenDe E O E B. Kommanditgese s TS L Divo L ReBizanalta ne do E A S —ck- S E vit - Heinri Fr Dierke rüher zu | des Rechtsstreits wird der Bellagie Vor | Yuslosungsrechten f î r, 2 R, ; S. U.VerFahrz \| 8 1 115ebG [118B Staßf. Chem. Fabr. Hoinrih E and a des MeGtanrens Stuttgart 1, Arciv- Höcsinénnbeträge v on NM 500, von den haften auf Aktien, Aktien- Dr. jur. I. P. Haas in Bochum, Wil- Neifarwerte 9/91 144.766 145b 6 do Pai unter der Behauptung, daß er von dem straße 16, 1. Stock, au] Freitag, deu einzelnen Gläubigern fäuflih zu erwerben, esells aften und Deutsche helmitr. 3, e Neue Realbesih: 4 6M 1. S 2 S u. Sohn V Kraftwagen 11 12713, dessen Führer der 14, Oktober 19272, vormittag® | wenn der Verkäufer: g r n age e dhà t8berihts 0E NeuWestendA,B iL|o D| 4p. S1./*3676 |*3609b Steinfurt Waggon Beklagte ; 1, Februar 1927 bei | 9 Uhr, in Saal 206 geladen. a) selbst oder sein verstorbener Ghe- ial e elf afïten 1. Vorlage des Geschäf ' | Niederl. Kohlenw, |10 1 170/b (171,25b | Steingut Coldiß .… Beklagte war, am 1. L P Ir, » G2 L ; 101)1 : . t ie Gewinn- und Verlust- Niederschl. Elektr. .|10 d Stettiner Chamotte Nattwik von hinten angefahren, auf die| Stuttgart, den 17. August 1927. gatte die Auslosungsrehte als Anleihe- L: Biläns [owie Bel 2 : | Nordd. Eiswerke. |12 :1 1706b |167Tb do. do. Genuß Straße geschleudert und erheblich verleßt Amtsgericht I. besitzer (§8 9—11- des Anleiheablöfungs- rechnung für das Jahr 1926. A a 2 Ne 206 do: Elektriz:-Wett worden sei, mit dem Antrage, den Be- ———— gejezes R. G. Bl. I Seite 137 —, |[47410] Aufforderung. T Entlastung des Vorstands und Aus do. Steingut. ../1.0 4 (183,6b (187,76b j do. Dderwerte.…. flagten zu verurteilen: 1. dem Kläger | [47021] Oeffentliche Zustellung, , |8 3 der Ersten Verordnung des Reichs-| Die Gläubiger der unterzeichneten Gesell- sichtsrats. do. Trifot Spri. | 0 B —— B 1806 do. Pap. u. Pappe/ h A : : i S rmeoister D : eßten Male Reri\Mhiedenes o. Wollkämmer.XF| 6 .1 /172,5b 175b do. Portl.-Yem. A 60220 NM nebst 4 % Zinsen seit dem| Otto Kantlehner, Schlossermeister 1n ministers der Finanzen zur Ausführung | {haft werden hiermit r L t 3. Verschiedenes. G IVeEs Nordpark Terrain. |o0 D|.(4 p. St./446 6 446 G do. Vulkan, jeyt 98. März 1927 zu zahlen und ihm von | Stuttgart, Charlottenstr, 11, vertreten | dieses Geseßzes vom 8. September 1929 | aufgefordert, ihre evtl. Anfprüche fofor Zur Teilnahme an der Genera Nordsee Dampffisch. 7 [16768 [166,26bG | Bultkanwerte .…. ciner Schuld über 100 NM gegenüber | durch Rechtsanwalt Eisele 1. in Skuil-|_ R. G. Bl. 1 S. 345 und § 1 geltend zu machen. 2 fammlung sind diejenigen Aktionäre 2 Carl Not bo (5b | M Etod u. Co... E Stadtrat Baußen Krankenhaus-| gart, klagt gegen den Karl Bubeck, der Dritten Verordnung des Reichs-| Nürnberg, 22. August 1927. ll t rechtigt, die ihre Aktien e eder Nürnb. Herk.-W, 100,5eb G |192b G H. Stodiek u. Co. N abteilung zu befreien, 2. festzustellen, | 18 Jahre alt, Schlosserlehrling, geseb- | ninisters der Finanzen zur Ausführung | Hch. Stadlersche Handelsgesellschaf scheine bis spätestens 5 Tage vor L Stöhr u. Co., Kmg. daß der Beklagte verpflichtet ist, dem | [ich vertreten durch den Vater Gottlob dieses Gesetzes vom 19. Januar 1926 Aktiengesellschaft in Liquid, Generalversammlung bet der Ga Depar, obert 102,6b 6 1036 Stoewer, A Kläger den aus dem Unfall vom 1. Se: Bubeck, M ote N. G. Bl. L S. 9 —) zugeteilt erhalten | Der Liquidator: Karl Leßner. fasse n L ltt einem deutschen (A doltwverke. ep! j olberge h.

1007 p an! ( ent- Hi tem Aufenthalt, wegen s E E otar hinter . Koksw.u.Chem.F. A e er atte unerlaubter Handlung, mit hat, und

O E D ech 4 I Jh: V D S

Pt ps prt pt pt p t bt dee bent ps 14 ps fd þt prt prt Put dert

t— *—,— do. do. Ser.3,uk.31 1.7 [107bB 107,25b Mark Kom.Elekt.W. Prov. Säch}. Lndscb.)| 79b T1b do. do. Ser.4,uk.30 4.10 1076 1076 Hagen S.1,uk.b.30 .3,9 [103,8 G 103,8 G Gold-Pfandbr... [10 147eb6 149G do. do.S.5u.6,uk,30 ./101,25b G [101,25 G do. do. S.2, uk. b.30 .3,9 [103,8 G 103,8 G do. do. uk. b. 80/8 _-,—_ 6 do. do. Ser.7, uk.32 .1,7 1996 G 99b G Meckl.Hyp.uWechs.- do. do. E 193.6b 23,75b [24,25b do. do. S.10, uk.32 4.10 [95b G 95,5 G Bk. Gd.Pf.E.2,uk30 4,10 |100G 100b G do. do. | 6 92,5 B El E E do. do. S, 9, uk. 32 do. do, E.4, uk. b.32 4 ——G [101,5b G Rhein. Hyp. - Bank| 116b 116b (Mobilis.-Pfdbr.)| 4%| 1.1.7 [836 83 G do. do, E.5, unk. 82 1,7 199,5 G 99,5b G Gld-Pf.N.2-4r3.27| 8 | 1.1.1 | —,— 99,25G 199256 do. do. S. 8 (Liq.- do. do. S.1, uk. b.28 ; 89%bB |89ebB Nh. - Main - Donau | 455bG 144,75G Pfb.) o. Ant.-Sch.| 4% 792566 [79,25b G do. do. Em.7 (Liq.- Gold, rz. a 1928| 1.4.40 (80,75b G 1[80,75b G 58,25G |59b Anteilsch.z.4%§ Liq.- Pf.) o. Ant.-Sch.| 4/ 1.4,10 |78bB 78G Rheinprv. Landesb.| 34G GPf. d.Bln.Hyp.B. f. Z|- 22,6h 23b G Anteilsch.34%{Lig.G Gld-Pf.,rz.a.2.1.30| 8 | 1.1,7 |103,3þ |103,2b 151b G do. Kom.S.1,11k.31 98,9 G 98,9 G Pf.Meckl.Hyp.u.Wb|f. Z|4p. St./13,4ebG [13,4eb G do. do. do. rz.1.4,31 1.410 | —— 6 | ——&G 128eb B do. do. Ser.2, uk.32 86% G do. do. Ser.3, uk.32 140,75 B Ber1.Pfdb.A. G.-Pf. 103,5b do. do. 65b B do. do. 157b do. do. S, A —.— B do. Goldstadtschbr. d

99,26 G

bt art pt fei fert jd mtd sed fend prt Prt pri d drct pet S UR E m M S S 0D 06S brd pk pt nt I F d C fat ford aab prt fert fernt

_ ooooo ANAIIOOONAIDIANDAD

E i d b p pt jt A 3 I

pez ©

_- L 1

97566 [98G do. Gold Komm. do. do.Komm.A18a2, 95h G 95 G Em. 3, xz. ab 1932 7 100,5 G 100,5 G * b, kündb. ab 30 .1,7 198,5b 99b 108,5b 108,5b do. do, E.6, uk. b.32 Ï 98 G 986 Nÿetn.-Westf. Bdkr. 104,5b 104,56 Mecck1. Nitterschaftl. (B. Hyp.Pf.S.2 uk.30! 105,4Þ 104,75 G 101,5b |101,5b Gold-Pfandbr. „… 1.7 |1006B |i00ebG do. do. S. 3 uk. 29 ) |—-—- 104,75eb B 97,5b 97.5b do. do. do. Ser. 1| 6 | 1.1. --B |—- 8 do. do. S. 5 uk. 30; 104,96 [10496

L 199.25b |109.25b Meckl.-Strel, Gold- do. do.S.4,4a uk.29 101b G 101b G 49,25 G do. 0, 105b 105b Pfdbr. S. 1, uk. 32 100 G 100 G do. do.S.6 rz. ab31 101b G 101b B 136,25b G |139b G do. do. 97,5b 97,5h Mein. Hyp-B. Gold=- do. do. S.8, uk. b.31 101 G 101b G

Braunschw. - Hann. Pfd. Em.3,uk.b.30 100b G i006 do. do. S.7 uï.31 97,25b 97,5b G

35b 35,25b Hyp.GoldPf.,r3.31 108,4 B 108,5 B , Em. 5, uk. b. 28 [100b G 100h G do.do.S9, uk31.12.31 99,5 G 99,5 G 158,5b 159,5 G do. do.1924,x3.1930 19014B 1101,5B . Em.8, uk. b. 31 101 6 101b G do.do.S10,uk30.9,31 95.5 G 95,5 G 72,5b T5b do. do.1926,13.,1931 99,5b G 99 5b G . Em. 9, uk. b. 32 100b G 100 G do. do. S.1 rz.ab 29 Dis Das —,— 128b G 1326 do. do.1927,ut.b.31 97h G 97b G . Em, 12, uk, b.31 94 G 94b G do. do. (Liq.-Pf.) 152B 158,5þ do. do. 1926 (Liq.- . Em. 2, uk.b.29 816 81b G o. Ant.-Sch.| 4) 1.1,7 |78,75b /78,9h E87b G Pfb,) o. Ant.-Sch.| 4% 78,25b G 1[79,5b . G.-K, E.4, uk.30 100b G e Anteilsch.z413Liq.G 234 6 236!/h Anteilsch.z.4%hLiq.- , do, E, 7, Uk,b.32 97b 97b Pf. Nh.-Witf.Bdkr 44,3þ G 44 5b 140ebG |142b G.Pf.d.Braunschw. . do.E.14, uk.b,32 99b G 99 G Rhein.-Westf. Bdkr. 289b 295b Hannov, Hyp.-Bk.|f. .St./56,5bG |56b G do. do. E.13,1k.b.31 946 94b G GK.24S.2 u:Erw.,u!k .1,7 [106 G 106 G 83,5 G Braunschw. - Hann. Mitteld. Bdkrd. Gld. do. do. 25S.83 uk. 30 4,10 [106 G 106 G

© Lc ToO O

@ Ea 11 A ck32

I

. . S D S e . S2 ch5 S D . bunt an I I fd jt bunt af et bed N I f jt fert derb I f fet def fut hd fdb fend fend fert fend Pert fend f f fund brn fei I

R p p ps e P P l prt Pl det prt pt pr l t d E Pr dert prt jmd r prt ft pur fb fred Drt prt pt drt brd dus jt

mm Ba ta D n bt j f e t t OD

Z

© A

D R p j p jt -] l] 2 I p pi jt fri jt pt pad pt jd jt

oor C5 S _ I

2A RBDADNODDN fs A s dd Jud js J I A fred O20

Ma fs pf fn în pn ps 0A t je E ORLAL E 5 S S

_ OBONOEIINABIORADOS Loo

K _

101 ,5b 01.75b Streli Spier A i 101. trals, Spielk. : 592] den 22. August 1927. do. do. Genuß 7526b |76b G Sturm Akt.-Ges

, | b) mindestens 65 Jahre alt und deutscher (47 -Aktieugesellschaft Bochum, de * Atti Odenw. Hartstein . 0B S 94b Hyp. Old.K., uk.30 104,2b [1048 Hup.Pf. N.2, uk.29 104,5bG [104,16 do. do. 26S.4 uk. 30 ‘4:10 (100bG [1016 G nicht unter 1 des o E L t ‘ags 1 E L Reichsangehöriger ist und im Inlande C sVaît, | Hermann A E M eting, Stablo. 144ebB | do. do. do,, Unt, 31 i00,5bG |100,5bG | do.do.M.3,uk.30.9.29 1034B [1034G | do.do.26S.5,u!.b.31 110 (98,5 G (98,5 G ist, 3, die Kosten des Rechtsstreits zu |streckbares UÜrtei D : / wohnt, und .

E08 S Sou O -. RM nebst 7 % Hinjen hend H Karl Luke, Direktor in Bad Der Vorstand Desterr.Cisenb.Verk E 2 Svenska Tändfticts du, N ALLADA! 96,75bG /96,75b G A Q E 100,25 G s U S Le i E Nea DY 2 5 i j RNM neb 0 « : gehenden err En er orstanD. k per Stk. 30% G —,—- (Schwed. Zündh.) i. o. do. do. uf. b.28| 5 —_—- “_— 0. do.R.2,11k.31.,3.31 0. do. 23S.1 rz. 20 L. z y tragen. Der ger e DN hn pv , Qua L Us 1927 und zuv Et de R aU vorge Le Kissingen, ist aus dem Auffichtsrat der | E, F. Ohles Erben 45b B —— B RM f.1St. z.100Kr. 330,756 | BraunschwStaat3b? do. do.R.3,1uf.30.6.32 101b G Nogg.-Rtbk. Gold- ur mündlichen Verhandlung des Rechts- | hieraus a dba Und Kalenderjahr ein Einkommen L Z sellshaft ausgeschieden [47459] j L Prenstein u. Koppel 139,5b G [139,75b Conr, Tact & Cie, 1226 Gld-Pfb. (Lands) Mitteld, Bdkrd. Gld.| centenbr., j. Ldw. streits vor die 1. Zivilkammer des Land- | Tragung der Kosten zu verurtetten, NM 3000 gehabt hat und sein Vermögen Gefell|ha j t 1927 Dr. Laboschin A.-G. Fabrik chemisth- Osnuabritck, Kupfer. S Pia Tafelglas X 123b N.14, tilgb. ab 1926 i 102,6b 102,3 G Hyv. Pf.N.1, uk.33 98b G Pfbr.Bk.1-3, uk.32 gerits zu Baußen auf den 8. No- ladet den Beklagten zur E nit mehr als NM 10000 beträgt. München, den S I ellschaft * pharmazeutischer Präparate. Oftpreuß. Dampsw. L —— Th, Teichgraeber N Pran do. do. R.16, t6.29 G En E O0 O A 4 pa L Sas / des z Z : 2 / atreits ( (2ER - F L ; y t L L ENS j I, N . do,R.17,uk.b.: 1E x o. do. N, 3, uk, 32 j o. do. Reiße1 u.

vember 1927, vormittags 94 Uhr, | Verhandlung des is i Der Kaufpreis für je RM E e Be tsincen : Die. für den 29. August einberufene DlteisenCieioN 23th E B E ltdb, Sanaiaen i. 193b do. Kom do.R15 ul29 100.36 [100,46 do. do. R. 1, uk. 32 94/5 G Sähs. Bdkr. Gold- mit der Aufforderung, einen bei diesem | Zivilkammer 9 des an O. Of betrag der Anleiheablösungsshuld eîn- - ordentlihe Generalversammlung wird ins f Tempelhofer Feld. 100 6 do do.dó.Rib. uss 99,2566 [99,25 G do, do.R.1, Mob.ePf, n Hyp.-Pf.R.6 Uk.31 Gericht zugelassenen Rechtsanwalt zu be- Stuttgart auf Montag, 30 Uhr, mit | ließlich Auslosungsrechten über den | 747416) : | folge der Notwendigkeit zur Beratung Mes P Gar do, liitun Zum U E Me M L iforerina, einen bei diesem | gleichen Mee i od bete tñgt E E W Ben wn und Beschlußfassung L O e Peipers u. Cie... tellung wird dieser Auszug der Klage er ufforderung, Etwaigen Anträgen müsjen born-Stachau, Dr. jur. oeps, Gegenstand vertagt. er neu Peters Unton X

OoOD2DOD D O ck ck O

O M s s E Pap ri SaN pa Du PaS: Bui gu. Pud: Sa::Hus S S 0 wn S W i O t A J I bd bt pt lt Pt Jurd fet p pt

O ao 10A N—A—-1 0D o E E Mo

G5 mh

O3 OOoORNDOROOL