1927 / 197 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E n ae Bu I Spi at M Co A E E

sißer Friß Lenk, Verwaller Emil Bar- ] muster, Fabriknummer 522, Schußfrist] Gebrüder S{midt, "ofene Handels- ] termin ¡itiwoW, ® Labridit :r L, De O ) Schmidt, 0! els-1 fermïn am MittwoW, ben 21. September | Friedrichstr. 136, ist in Sélufivers toleit, Besitzer Emil Engel, Besiver 3 Jahre, angemeldet am 18. Juli 1927, gesellschaft in Mainbernheim, Bilde 1927, vorm. 94 Uhr. Diana "na Sl She S Fans, gr Li R, eia vormittags 11 lhr, E de entwürfe zur Verpackung von Lebkuchen-| Saalfeld, Saale, den 20, August 197. | termins aufgehoben 1% R ;

S L L Wo ult 192i. Ie Jir. 0000. Irma E War ugnisse fe mnd Thüringisches Amts r ibt Der L E L ck M 2 : 4 Einsicht der Liste der Genossen ist Frankfurt a. M. Ümschlag mit Ln df S äremmandelsmitten, (Ges.-Nr. Tir eA Ar ANE Der Meere man E Tages B 4132. Deutsche Vereinsbauk | Hüttendirektor a. D. Willy HZieler ist 7 Hermann Stecherk, Bauïngeni : ; : : während der Dienststunden des Amts- Muster, ein Kärthen zur Aufnahme von | 338), feine Karamelfru{triegel (Ges{.- | Schlotheim. E * E J aare Sai B R Kommanditgesellshaft auf Aktien: niht mehr Geschäftsführer. Maia Gräfenbainic ea. Ee e, das hig rof Gemeinschaft mit} Dem Kaufmann Alfons Weinrich in gerichts jedem gestattet. s Stü Kragenknöpfen, versiegelt, Flächen- | Nr. 339), Honigstangen (Gesch.-Nr. 340), Ueber das Vermögen: 1. der Witwe Borna, Bz. Leipzi [47397] Die Prokura des Adam Leichter ist er-| Frankfurt a. Main, 16. August 1927. |de Ginder, Bauin enieur, Fri kf t iat Proturisien oder Hand- | Kleve ist Prokura erteilt. Die Prokura E: Schippenbeil, Een Fabriknummer 523, Schußfrift | Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, ange- Auguste Mehmel, geb. Wohlleben, 2. der | Das o pur faus v a6 P e Der loschen. Preuß. Amtsgericht. Abteilung 16. |a. Main Die offene Hanbelscesellschaft Dee A S s MEEOLERnE Otto Theobald in Kleve den 18. August 1927. 3 Jahre, angemeldet am 19. Juli 1927 August 192 ) Uhr | Pferdehändler und Landwirte Wilhel U Cg ta Be: 4262 bi S ‘i ; e O : E N B N ICITICINA T DELELILLAZ H ist erlo}chen. i eia 0E naHmittags 19 Ubr 10 Minufen - R R PEEN D S Paul Mebmel fle E [En Les Pohl E E Spit Lea SEEIE B selischalt mie beschtünbtes Hastung. Fraustadt [46879] A H esellschaft t alle 5 A E ROS E Kleve den 17, August 1927. Amtsgericht S L 2 4717,21 E S Le BNs L E e f. ie, geD. OP1IBEer, Deuben, Gasts f: s : : : e R S o ; ; Lip: / Xr ) aue er VDaU- Ae E E e S 5 E Schw« n le O [47153] Nr. 3867. Kaufmann A1vert Moses Würzburg, den 16. Auguft 1927. beute, am 20. August 1927, vormiütags \ hof, Fnhaberin eines Manazctakiiteà Unier dieser Firma ist heute eine Ge-| Es ist beabsichtigt, die im hiesigen o und O arectntifier S erigen : z Koblen, S Ju das Genossenschaftsregister wurd2 4 in Frankfurt a. M., in einem ver-| Amtsgericht Würzburg, Negistergericht. | 2,20 Ubr, das Konkursverfahrer. eröffnet, | warengeschäfts, daselbst, wird “s sellschaft mit beshränkter Haftung mit andelsregister A 135 eingetragene Firma | Stechert i N L D Hillesheim, Eifel. [46892] | O oe est _ [46898] heute eingetragen: Baugnossenshaft | schlossenen Umschlag 2 Muster, darstellend : : E t 7 die Gemeinsbuldner zablungéunfähig | halt E e a artet ee Dae dem Siß in Frank a S l caustai is a | Stechert in Gräfenhainihen ermächtigt, Jm hies. Handelsregister wurde heute | („E das hiesige Handelsregister Abtele Werneck, eingetragene Genossenschaft | Gesh.-Nr. 227 Drahtgarnitu mit gerad- fd. Der Bürgermeister Karl Pfestor| L E Rau getragen a Be Gef lschaft3- n Oen E ere Anhadi Wogen | - Griserhmen, de Le Man 1097. [e B18 Sa Silaler Eleinbrubairiebe [O A M fobgendes ERgCITEgMs S A L S Me MENO Tat ' C 7,5 Ile A Ul s - a Maa E 7 u L M +|C| Ll au geo en. 4M L Xe L C ) 5=- ¿ A à T UNCLr F Der 1Vi D 2 2g07t Ap S | E Bo. 5 Ù

mit ; beschränkier Haftpflicht, Siv gestreckten (nicht bogenförmig) parallel- 1n Korner wird zum Konkursverwalter Borna, den 20. August 1927. vertrag ist am 7. Juli 1927 festgestellt. aufgefordert, binnen drei Monaten seine as Amtsgericht. G, m. b. H. gu Kerpen eingetragen: worden: S S E Werneck. Die Firma der Genofsenshaft lanfenden Oberbügelshenteln für Flaschen- 4 ontur 2 und ernannt. _ Konkursforderungen find dis Das Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens ist die Einwendungen hiergegen geltend ga Hamborn. [46886] Rudolf Weiler ist als Geschäftsführer | 6s; ae 24 : QUIT 7 unter Mr. 293 ist geandert in Baugenossenshaft | verschlüsse mil HBorzellanknöpfen ver- 9 S 7 zum 30. September 1927 bei dem Gericht L Herstellung und der Verkauf von | machen. j E In das Handelsregister B 61 ist ‘am ausgeschieden und an seine Stelle bet Zi E Hardelsgelwalt unter oen E E R E See “agr vei Ansführung, Gesch.-Nr. 228, Geschäftsaufsicht umen, Bev pan zur Beschlußfassung | Falkenstein, Vogtl [47398] Schuhwaren aller Art sowie der Betrieb Fraustadt, 15. August 1927 17. August 1927 bei der Firma Gemein- tf Abelspies zum Geschäftsführer Die Trena R lean dee » p t pr F ah - . . , T P1IBPD De6 C p de g - ¿5 d RE 5 î rof. T 1 - 4 G 25 0t 2 14 A e E x R Je É . p - E c nossenshaft mit beshränkter Haftpflicht. |Drahtgarnitur mit geradgestreckten (nicht + {über die Beibehaltung des ernannten oder Jm Konkursverfahren über das Ver- aller mit diesem Geschäftszweig ver- Amtsgericht. nüßige Mile E M, b, D. *Pillesheim (Eifel), 15. August 1927 es in eine Liveignieder- i : A “l. | lassung der in Koln unter der Firma

Schweinfurt, den 20. August 1927. bogenförmig) stumpfwinklig stehenden Ober- die Wahl eines anderen Verwalters sowie | mögen des Bauunternehmers Albert wandten Geschäfte und Gewerbe. Das in mborn eingetragen: Die Firma ist Mntageri Stammkapital beträgt 60000 Reichs-| Freiburg, Breisgau. [46880] | erloschen und durch Fusionsvertrag vom HRIGGErE, A. M. Joseph bestehenden Hauptnieder- E E N D508 lassung umgeändert. Die Gesellschafter

[47380] | über die Bestellung eines Gläubigeraus- | Louis Trommer in Ellefeld i. V t S Ee B î . .,

Amtsgeriht Registergericht. bügelschenkeln für Flaschenvers{hlüsse mit Colditz. _ i L: A : S : : Neber das Vermögen des Uhrmachers | schusses und eintretendenfalls über die In | Blücherstraße 279 B, is in der Gläus mark. Geschäftsführer sind: Fabrikant| A Bd. VI O.-3. 142, Firma August 26. 10. 1926 das Gesellshaftsvermögen ; { as die Gemeinnüßige Heimstätten-Aktien- Insterburg, [46894] | sind dieselben geblieben.

Sédioiiotiia A [47155] P pee pessienee Bs Gri Graichen, Goldiß, 4, wird heute, am & 132 der Konkursordnung bezeichneten Otto Habich i S S aftisches Grzeugnis, Schuß! Zahre, | aichen, QolDIB, Z, MIID HEUte, at. EA O S0TDNUNG DeZzeUhnNe bigerversammlung vom 18, August 1927 tto Habicht, Frankfurt a. M.,, und |F iburg: Kauf i i Volksbank Siegsdor : H. 3. Juli 19 ittags | 20. August 192 ags 12 Uhr, das | Gegenst: Donnerstag, den 15. Sep- B R | | n K Aar ine Wi ohr, Freiburg: Kaufmann Fris : L An unse j ; R e E 20. Anguft 1927, mitiags 12 Uhr das| (ender 1927, nubmitiagé 5 Ubr, und ur | walters der Rechisanmwalt E E E Fohr, Freiburg: e Cingelproturo: | gesellschaft in Hamborn übertragen. | 0e 78 bei der Firma Gebrüder Wolff- | bei der offenen Pandelsgesellshaft unter storbenen Johann Hohlneicher in Ober-J Nr. 3868. Firma Verband Deutscher iet Herr Lokalrichter Arnold, Peena der angemeldeten Forderungen ba E D O e WiTr j r eis machungen erfolgen im Ae I G es L De Ee iten Mes is Nach. r Ne esellschaft tan u der M L aft L atn fiegsdorf wurde Johann Mader, Binder- | Elektro - Justallations - Firmen in voldik. Anmeldefrist bis zum 20. Sep- [aus reitag, den 21. Oktober 1927, na- | verwalter gewählt und bestäti t word 5 B 4263 Blockmilch - Verkaufs L L, L sells t k L e, | burg am 7. Au aaten : Firma „Carl Bernd“, Koblenz: Dem red - P i s r vd J a g p 4 N E : L , e L E Hi z : . - s Z i i: ) - . gust 1927 eingetragen : Ka Cu. s nf ‘meister in Obersiegsdorf, als Vorstands- |Fraukfurt a. M. Ums@{lagmit 1 Muster tember 1927. Wahltermin am 26. 9.|mlltags 9 Uhr, tn Mühlhausen i. Thr. | Der TeruGái zur Prüf E L E ; gesellschaft mit U ri p: B Ga t aae aee M: M E. Je derk L g ). 1 N uhe Durch Beschluß der Generalve aufmann Carl Jung, Kobleng, ZJosef- stellvertreter neu gewählt. darstellend Verbandtabzeichen ausgeführt | 1927, vormittags 10 Uhr. Prüfungs-| im Hotel „König von Preußen“ Termin | meldeten Forderun E E E : tung. Unter dieser Lir er Haf- | Freiburg: Die offene Handelsgesell- ertrag vom 26. 10. 1926 ist das Gesell-| int teralversamm- | play 10 b, ist Prokura erteilt. ; O N h 2 ì i « ( h bas hz zue n , ( 1 : ( î j ung. j t heute | schaft ist durch Ablöben des Alexand \chaftsvermögen der Gemeinnüßigen | Ung vom 1. Juni 1927 i} die Gesell=- 3 4. A i Traunstein, den 19. August 1927. in Gold, Silber und Bronze, viereckig, mit termn om 2%. 9. 1927, vormittags anberaumt. Allen Personen, welche eine | 8. September 1927 Er e aer S eite GeselliGatt_ uit Leschrà d en de exander | Robnstä u eim T schaft aufgelöst, Der bisherige Vor- | bei am 4. August 1927 'anter Nr. 827 Amtsgericht Traunstein (Registergeritht). | Blitz in der Faust und der Bezei nung 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- {T Konkurêmasse gehörige Sache im Be-| {g t worde es e R j tung mit dem Siß i Fr ff T Haf- | Lay am 27. August 1925 und dur b ohnstättengesellschaft m. b. H.“ in Ham- stand ist Li uidator. Di SAE8E bei der Le „W. Fisher Nachf.“, cs ; T P * ) Sit bis anm 20. 9. 1927. L is baben oder zur Kon*ursmasse etwas g a S i 4 g E ÿ in Fran furt a. M. | Ausscheiden des Sigmund Lay aufgelöst. | born auf die Firma übertragen. DEG A bas . Die Firma wird | Koblenz: Die Firma ist erloschen. Warendorf. [47156] muster, Séhnpjtisi 4 A L She! Ulmtégeriht Goldib, ten 20. August 1927. jSuldis ind, wird aufgegeben, em E “ani ge nfs E i Le eir e oli E in Free f aae atide D Anfterbliba von Fem Aretrette Mtced| ver b fer Mai 1827 unter Nr. 1058 In unser Genossenschaftsregister 19. ; 7 S O en Gemein}chuldner zu vera! folgen oder S Sa estelll. Gegen S i E t alleiniger Fnhaber. Am 2. Augul E Es # 2A ; “E ei der offenen andelsgesell\ aft unter Mr 13, betreffend den gemeinnübigen tr. S Ses S Le Hamborn. 4738271 |zu leisten, auch die_ Verpflichtung auf- | pgrst, Lausiît (47399] f die Herstel E bor Ba t d ciu t ; A gregi ; Seen E U a gee E t der S „Josef Führ“, Koblenz: Die ‘Bauverein, eingetragene Genossenschaft [J Maubvach & Co. Ges. m. b, H Üeber das Vermögen der CGhefrau erlegt, von dem Besiße der Sabe und | Das Rocturaverkaß E Ae : von M Ba erben M M erkauf | A Bd. IX O.-Z. 206: Die offene | In das Handelsregister ist heute ein-| 1072 am 15 V L at o unter | Gesellschaft ist aufgelöst; die Firma ist ‘mit beschränkter Haftpflicht in Frecken- |{n Frankfurt a. M., Umschlag mit | Gustay Sateina in Hanborn Wilhelms- von den Forderungen, für welche fie aus | mögen des aufmanns Maliór Schwabe | Blockmilh. Die Gescllschaft A Ves E Firma Meyer & | E L Abtei Gebrüder Wolssgang Na, S reis | losen, MaeE- E Free e eingetragen: 197 Mustern, nämli 94 Musteretiketten, | Pla a ist deu am 19. August 1927, D ei Tue AN a. in Forst (Laujiß) wird nah rechts- rechtigt, auch mit E Nabeuigs: E dee Soli ¿Vev Due it Qu Tes e M aa deren alleiniger Anhaber der Apotheker E Si L E e E Nah vollständiger Verteilung des Ge- | Fabrik-Nrn. 8250—821 7. | nahmittags 3 das Konkursverf Anspruch nehmen, dem Konlursverwatter | fräfti Ie ftätic 2ver mitteln all t | A e heiden des «Jojef ZUYer Agen. N T AD! A d Elias in J ; i der Firma „Kunstgliederbaa Rhein- P eascatSvermönens “ift die Vollmacht amer É mae vg t L L eröffnet. M 2 e Jos S bis E 15. September 1927 Anzeige zu E E : L E owie M A E e B dire fti jest M A ues e E s S t mgs Rae tee T a Si d, L mi “Mlerx Koblenz: Die der Liquidatoren erloschen. ; - . A D L ede : » d L j Off x mMaen. h J 3 42 L * Le Qu D 4 1e irma 1t JeB : gean ert 1n trumÞ . Î DETAU h 4 ma an n fs 5 ) irma 1st erloschen. Maaiarwaa pr M o Auaust 1927. ae 2g B L L O a n R O Schlotheim, deo 20. August 1927. Ma ae (Baustb), : N opa tas A aa N s “Wn 4 t Freiburg. Am | eißert La A n Hannover E Be E oes ir N A E unter Nr. 1401 Das Amtsgericht. Flächeamuster, Shufrist 3 Jahre ne. | 14. September 1927. Ablauf der An- Thüringt)es Am1geTiT. : B E Das Stammkapital ät 20000 | A Bd, : thert, Der Nevergang der in dom Le- E , ie Firma „Heinrich Frank, Schneidereis : j , ange- p i é mfkapital beträgt 20000| A Bd. VII -2. 68: . ver | trieb des Geschäfts begründet rde ———_— B. ifel“, Ko! / A Ta : sdefrift Gt. , s : E E 22A / A Bd. V11I1 O.-Z. 68: Jmhaber der fts begründeten Forde- edarfsartikel“, Koblenz, und als deren ns e (ei B elite B nte, AE m Se Ee s gad f D Prtfuecob n d | a gP attet “e Cin Wr vet P edie | faden m, Sep Sley H HenteD| TRGESENMTE: gagreaiter 4 nt | Posener enan Simi Fram Genossenschaftsregistereintragung. 9r. 3870. Firma M. & L. Sehcuer 197 vormittags 94 Uhr, allgemeiner | 5 eber das Vermögen des Kaufmanns | Vermögen der offenen Handelsgesell=. \ urt a. M. Vekanntmachunge I S a L Wei j n O Ne. 889 | T E - E M D Sut » ° . t E t 00S VENG O R z & MITUDE Me ; g i - berg der in tri / ; | ; . 17. WUaut 1927 Del V 4 A Vort 15. August 1927: Nr. 82 bei | Plakatfabrik iu Frankfurt a. M.,| Prüfungstermin am 2 Soriember 1927, | les B N Senftenberg, | \ha# Max Gebhardt & Co. in Halle olgen im Reichsanzciger gen er- | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- | mann Weisbopf. auegef lossen, Die Pro- | “ft git g . am 4. August 1927 unter Nr. 1407 s G TRE #4 s L / 1E f é a A 0A y . E Lal, 8 : it [f Mar E i ( SANZCtgeu, fts begründeten Verbindlichkei :+ | kura des Friedrih Wol ilt erloschen offenen Handelsgesellschaft Gaßner & | di i ori ; j “u dex Genossenshaft „Lieferungsgenossen- | Paket mit 15 Muster Pfakate, versie At | vormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichts- Bahnhofstraße, ¿jt am 19. August 1924,] q. S. i zur Abnahme der Schluß- B 9953 Golo Sch brik schäfts begründeten Verbindlichkeiten ist i Ge . Grigoleit, X } & | die Firma „Friedrich Eiermann', “haft der Schmicde- d WVac E n, / 0a T, Bentaier 31 y 14 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | s, E : Z uyfabrik | beim Erwerb durch den neuen Jnhaber Zu Nr. 8861, Firma Breidenba «& | Grigoleit, Insterburg, eingetragen: Die | Kobleng, als Zweigniederlassung der fa tee Dame un Maggnbne: aden Gt, Sl ut | "Porn de 19 gu 7 (L aliz Brie Sage ans [n n dae Le p N | Afilengeselihaf:, Iu d General aaggesGofen morden. Äm 4 Angus | a0, fai Bebciat n Pannaner f f ern ge Jui (Me S8 De in Darmslad de ‘mit beschränkter Haftpflicht“ in Wie3- | 1927, nacmittags 2 Uhr ; : Amtsgericht Arr wit verg, Briesfer Straße. Offenkr | yerzeichnis der bei der Verteilung 3 | folgende Besti igen Saßun p Sas R E A 3geri ehenden Hauptniederlassung. Jnhabet } e O prag 7, T l ; L. rest mit Anzeigepflicht: 1, September FeichnIs i der Verleltung Zu l g immungen der Saßzung| A Bd. IX O.-Z. 284: Fi alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- Amtsgericht Jnsterburg. t : in Darm baden: Dur Beschluß der Generalver-| Nr. 3871, Firma_G. Schauzenbach E 1927 Anmeldefrist bis zum 99. Oktober E M e E | a N 2 3 und 3a (Ziffer | Herren- u. L E e Non Willy sellschaft V aufgelöst. e E S Su S a Deb ne s nhörung der Gläubiger über die ! nteilung des Grundkapitals, | Reutlinger, Freiburg. Jnhabex ist nter Nr. 9088 die Firma Albert Kalbe, Saale. [46895] Preuß. Amtsgericht in Koblenz.

Sammlung vom 8. August 1927 ift die | &@ Co., Ges. m: S. in F Heidelber; [47381] {1997 ‘iubi | é e , S. Frauk- E 7381111927. Gre Gläubigerversammlung: | F.5 ¿ : ; O : ; Ueber das Vermo en Der Firma Müller at ü Erstattung der Auslagen und die Gee : Einziehung von Aktien), 8 6 Ziff. 3 Willy Reutlim er, Kaufmann in Frei- Rohde Spedition mit Iiederlassung in In unser Handelsregister B ist unter Hannover, Gr. Barlinge 54, und als In- | Nr. 27 heute eingetragen die Chemische Körlin, Persante. [46899]

‘Genossenshaft aufgelöst. Die bisherigen | furt M., Um) ; E ° 2 (uni N 57 eti 14 17! Derftarböenlialieber nid De ian S P r Ualieagnticpera, ver: & Wiegand GesellzWeft mit besiurier e E étlecnto om 15, Rv-| wähaung einéé ongüitung ari bie Me Genehmigung von Neuan/chafsungen), | buug. Am 6, August 1927 Bom 18. Augu 927: ‘Nr. 130, Ge- lt, Flä j „Nrn. 8001 Haftung, Dauge]cha in Gppelheim, or 1997 ; » A L l glieder des läubigerausschusses der j | Vergütung der Aufsichtsrats B 7 D "au wt | ; bri S ; i Mad ; E A A La A Wiesbaden. eingetragene Geno senschaft | gemeldet am 2. August 1927, nachmittags furs eröffnet. Verwalter: Dr. Friß : Da3 Amtsgericht gs 1927, vormittags 10 Uhr, vor dem | exr Dreiviertelmehrheit für General- { / j * Qr Abtei B: Berl d O 2E Wai „mit beschränkter Haftpflicht, Wiesbaden. L Wolf Rechtsanwalt in Heidelberg, NRohr- S | Amtsgericht, - hierselbst, Hall Ss versammlungsbeschlü Ver- 9. August 1927. : ç A eung P: E bordem Magdeburg). esellschaft Gebr. Salomon, nhaber mgt 8 Unternehmens ist der E “es 3872. Fabrikant Georg Sart- uva Straße 50. Offener Arrest ‘Mit Sa 13, ee s betimmt. i luna des eilte) E A oie g M age a C badi L Ae Fabrikation Sen ider Produtte, aue Wobl in Kôrlin ei R E Bau von Kleinwohnungen, insbesondere maun Juhaber der Firma Bauer'sche nzeigefrist sowie Anmeldefrist bis| Altenburg, Thü [47389] Halle a. S., den 22. August 1927. | B 4071. Sulfat-Vereinigung Ge- i / c, | Aktien ll cha Lothri s Art nd j i visheri E Q ‘durch Verwendung von Hauszinssteuer- | Gießerei in Fraukfurt a. M., Um- 15. September 1927. Erste Gläubiger- e a E e ui ved (D) | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | sellschaft mit beschränkter Hastung: Wolfinger, Freiburg. Jnhaber 4 ge schaft Lothringen Gesell- è U Handel mit solhen, ins-| Der bisherige Gesellschafter Kaufs ¡hypotheken. Der Geschäftsanteil be- dla - M. Um-\ ersammlung am 31, August 197. | mögen des / C Se Iinkler in Abt, 7 As L [20r eier, Sat Ee aut | schaft mit beschränkter Haftung: | besondere Herstellung von S rg | der A Mayx Wohl ist alleiniger Jnhaber 1 Der anteil 1dlag amit Muster, und zwar ein Alphabet jammlung_ . August 1927. |\mögen des Fabrikanten Friß Winkler in + Va : «S r Gesellschafterversammlung vom ‘eib Durch Beschluß der Gesellschafterversam präzipitierten phosph Kalk und | d i ist a ‘trägt 500 Reichsmark. Höchstzahl der | genannt „Halbfeite Bodoni n nficngs, | Prüfungstermin am Mittwooh, den |Rubdorf bei Limbah wird nach der Ab- C : 30. April 1927 ist der § 9 des wesell- mann in Freiburg. Am 182. August 1927. ï b eld G | S ataiite phosphorsauren Kalk u er Firma. Die Gesellschaft is aaf» ‘Geschäftsanteile 5. Vorstand sind t, " Flähenmu Untiqua“, {33 September 1927, vormittags 11 Uhr, | haltung des Shlußtermins hier : {Husum. [47401] aftsvertr; eänd Gemäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B. wurden | lung vom 11. August 1927 1} der Sesel üngemitteln, Zur Erreichung ihres | gelöst -Anchitekt B. D. A. É Siem r Mere arr gp e vor es Abdieride in E bilbens, Es des WhlnBiermns Hierguri, a us „dem De gl Pr e abgeände HSypo- P ble Pes elöscht: M T la is G E e i e ola Ed A E oui E “aus Wiesbaden und Dr. Joseph Ochs am 3. August 1927 Gormiita 2 Stock, Zimmer 27. Altenburg, den 2 t 1927 j Vermögen des Kaufmanns Rar ohl thefenbank Akti Il ; i Ane regren A ge, Ds 9 ; / E agi gui O A us Las AUGRIELE. „t E. \ M j 27, gs 11 Uhr 1nd, L : E Altenburg, den 20. August 1927. u hege engesellschaft: Fn |Co., Robe i; u Nr. 2573 Firma Norddveut werben, sich auch l Unt E E aus Wicsbaden. Das Statu! ei ; Heidelberg, den 19. 924 Sn Rh mann in Husum wird Termin zur An=- i 3d, o., Nobert Bauer, Josef Bode ; , Firma Norddeutsche , uch an solchen Unter- 7 rithtet aas e. s E ist er-120 Minuten. A i i L L I e Mut 1927. Thüringisches Amtsgericht. | örung der Gläubiger über die Fests R außerordentlichen Generalversamm- Alfred Brantner, " Heinrich T "M teralöl - Gesellschaft mit be- nehmungen zu beteiligen. Das Stamm- |Landau, Pfalz. 46900 vine welloend L D E fchaf: E Nr. 3873. Firma Klimscch’s Drudckerei tôgeriht. A 2. Lilda [473991 | sebung der Auslagen und der Ver O E 14. Januar 1927 und der | Döring, Frau Rud. Fritsch, Karl schränkter Haftung: Durh Beschluß fapital beträgt 1000 000 Reichsmark. 1. Neu eingetragen wurde die Firma 1 e 7 i Kl, S f / j 3G 4 stage j v 2 ¿G t s - . i . 4 “11 E JSmari, E getra urde “im Wiesbadener Tageblatt Die Zeithe E R nid b. S. L Kassel. [47383] Kn dem Konkursverfahren ÿber das | gütungen des Gläubigerauss{husses an | W ‘Mai 1927 ijt die Saßung o solat Gebhard, Siegfried Haas, Bruno | er Gesellschafterversammlung om Geschäftsführer sind: Adolf Heide, | „Kiesbaggerei Wörth am. Rhein Gesell» “mung erfolgt in der Weise, daß min- E ‘nämli 11 E ien Veber das Vermögen der Firma Albert Vérmögen der Firma H. Peter Maassen Eg e. den R R as Va i eändert: Artikel 1 ex ält als Ab- A Lee e Et 2e aa ria l t E E Sl E au R afts A E «destens zwei Vorstandsmitglieder der |mit Fabrik Nrn, 8277 3287, 1 Muster- | Blanke in Kassel, Mauerstraße Nr. 1,1 jun. in Apolda wird Termin zur Prüfung | M. x, vor. dean TumiSgerie jaß 5 folgenden Zusaß: Die Ausgabe a l ar Met |*Rormig“ E S E nt O O E ; In Wort am el. Wt) t “Firma der Genossenschaft hre Namens- N e C Auer | ird heute, am 20. A 97 mittags | der nachträglich angemeldeten Forderungen, Zimmer Nr. 7. v 4 ' eibunagen Ausgabe | ler, Moser & Hettich, Gustav Stoll, | (0 Norddeutsche Mineralöl Prokuristen sind: Willy Zarries in | vertrag vom 29. Funi 1927. Gegenstand d test rein wu A e S ena e s Fabeit E R 3290. 2 Ubr, L e Eigen. E zur Abnahme der Schlußrecnung hes | Husum, den 12. August 1927. j von SHulverschreibunqen gemäh 8 41 Jmport, Export, Großvertrieb pharm. ét ania r N beschränkter Haf- rg i Heide in Kalbe a. S. | des Unternehmens ift die Ausbeutung Das Anmtsgericht Wiesbaden. Abt. 1.8291, 4 Muïterp1 Bs Fabrik-Nrn. §999 Der Moufmane Wilhelm Franke dier, vei: vit rei E S EEla E Das Amtsgericht. k N E die an Preußische Fete Teer E As S part R E ias ile als Ges Ee u E N ag A U a ae L : 0 R S _, - „, [bis 8295, versiegelt, Flähenmuster, Schuß- UNUENIIUS. QUE, e A R onturs- jen gegen das Sn er | Tibeck. i [47402 2 örperschaften des öffentlihen Rechts | J. Mai G | geschieden. x Kaufman h [ist am 2. Mai 1905 fest estellt, dann | Ausführun aer! abon E C E E een e M Os irie Speasebee Maat. | (eer de Han Ae | Widerhalé gedndeel laut Ves vom | Das Stomtrtopii belegt 2 00 RM L L Lie em : Bincfleeciee Heudew-! TOMREE g Mai E inuten. | 14, September 1927. E *ubiner- (auf Freitag, den 30. September 197, mögen des Kaufmanns Olio Denry Y ähr fel ft | fabrik Karl Bauer, Süddeutsche | führer, beste 5 . Dezember 1924 neu gefaßt, dann | Geschäftsführer: Otto Minthe, Architekt gg, gelt dn onfetefn Reulen: | Franfrt a-Main den l, Hug 1957 | e ilung f auf Donnezctag don (Wr (ner Nt N be dex, Bem Benno Sun C omas geinderi Imi lab (i n Maeleruhe t Baden Di Paten Beulenroda, ist heute eingetrag S i 115. Septemb 1927 B tos | Gericht, Zimmer Nr. 2, bejkimml. Den E L 1 Aa e k Grundkapital d | ‘beträ eutsche Neuheiten - Judustrie L 29. März 1927. | machungen der Gesellschaft erfolgen nur worden, ‘vok bie Berieetzmgeeingmis Pössneck. E [47440] | 104 T UA cligeuvciner P eT Apolda, den 18. August 1927, A en erfolgter Schlußverteilung i 9 005 i a N Karl Roe, Ludwig Ungerer, Ernst | Marburg, Elbe. 46888] tellt f E S be- | durch den Deutschen Reich8angeiger. der Liquidatoren erloschen ist und die| In unser Musterregister wurde unter A auf Dounerstag, den 22. Sep- Thüringisches Amtsgericht. E A he n 15. August 1927 35 l JFnhaberaktien zu 120 Reihs- S U E L e Á pi Ge A S O E Bes Ee M R ins A B enossenschaft gelöscht wird. Nr. 195 te ei ' : vember 1927, vormittags 10 Uhr, vor s E E e T E Mez E Lts j mark, 14 166 FInhaberattie , A u E 1ngerrage 1e Furma ° N : Eg / N das U L Zeulenroda, den 18: Angus 1927. "Sni Bergner und Weiser in Pösßned, unterzeichneten Geri, Zimmer 77, tiefes O Kenbargvecial ren über d [e 1 b nie Lin N E E 200 Reichsmark, 1917 V baberattten zu e i O, Lil mit beid e u ben ih hemoinsam verle E E S inrich R if E Wei Das Thür. Amtsgericht. cin Umschlag, enthaltend 23 Blätter mit Erdgeschoß, anberaumt. 208 uber das fr Prenzlau. 47403 i; 1000 Reichsmark und 1000 auf den alle min Frervurg, am. (E ing mi dem : - ; 3. Firma „Deinrich Retse , Tele ——— 82 Abbildungen von Mustern zu Be- Kassel, den 20. August 1927. mögen des Korbmacers und Korbwaren* Jn dem Konkurs über das E : Inhaber lautende A gate, ü 9. August 1927. Ferner im Handels- | Un Harburg-Wilhelmsburg. Der Gegen- Ge G I Sh E ah La imGermersheim. Der Sig der Zwickan, Sachsen. [46805] | leuhtungsfkörpern für eleftrisches Licht mit Das Amtsgericht. Abt. 7. E Ae Ft E N ie Aue wird | des Kaufmanus Fuliau Willmann, H Reichsmark.“ Artikel 6 wird ge- register B Bd. 1V O.-Z. 32: Firma | stand des nternehmens besteht im Handel lid gate ima ist na Bellheim verlegt, woselbst In das Genossenschaftsregister ‘ist |den “Nummern 1201—1294, angemeldet E S Ne: d des Schlußtermins hier- | Prenzlau, soll die Schlußverteilung era j \trihen. Artikel 14 Absaß 2 hat nun- E «& Gaymann, G. m. b. H. in [mit üssern und ähnlichen Verpakungs- | Ka ehl. [46896] Cu der M, Weinhändler rch aufgehoben. folgen, dazu sind 620 RM verfügbar. | mehr folgende Fassung: „Die ordent- euershausen. artikeln in jeder Art und Form, gegebenen-| Handelsregister. Firma Fr. Grindler Heinrich Reifel, wohnt. Amtsgericht Freiburg. 5 Beteiligung an gleî oder ähn- Feiiait: Herm o E ischaft in Landau i, a 19, “Gt 1927. : Mz; : gericht.

Gente auf Blatt 52, betr. die Landes- |am 19. August 1927, vormittags 12 Uhr, Manz. 45 [47384] | Amtsger : + 1997 rohstoffacnossenfscchaft für das säch- | Schußsrist 3 Jahre. g _] : Deber das Vermögen des Kaufmanns Aumtsgerihl Aue, den 18, August 1924. Zu berüäsichtigen sind 12,40 NM be 4 lihe Generalversammlung findet in fische _Holzaewerbe. Einaectragene Pößneckt, den 19. August 1927. Heinrich Befeld, Inhaber einer Tabak-| 4 me, Erzgeb [47392] vorrechtigte und 3485,08 RM nicht=- ß den erften sech8 Monaten eines jeden r i E 8 Stamm- reistett: Hermann Engert und Wil- Genossenschoft mit beschränkter Thüring. Amtsgericht. warenthandlung in Mainz, is heute, am" Das Konkursverfahren über d L Mer bevorrechtigte Forderungen. Das Vers | Geschäftsjahrs statt.“ Artikel 19 Ab- Geislingen, Steige. 46881] | Fd beträgt 30 000 RM. Geschäfts- | helm Grindler sind aus dem Vorstand | Leipzi E 4690 Haftpflicht in Zwitau, Zweignieder- A 18. August 1927, nahmittags 5 Uhr, das | zn6g E L Leb L vie T L eus zeichnis fann auf der Gerichtss{hreibere1 j say 2 hat nunmehr folgende Fassung: Handelsregisbereinträge am 17. a führer ist Kaufmann August Lutterberg, | ausgeschieden. Kehl, 18. August 1927 Auf Blatt 7344 des bai [46902 fassung der in Dresden unter der | PössneckK. : [47439] | Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- E e lera: Álber L ah des Amtsgerichts Prenzlau eingesehen „Der Vorstand hat zu diesem Zwecke in | 1927: Hannover-Linden. Der Gesells Dee l s *| bete. die Firma F ran 4 isters, aleichen Firma bestehenden einge- In unjer Musterregister wurde unter | kursverwalter: GerichtsvoUzieher i. R. | Krauß i e at lei wage N werden. : den ersten vier Monaten des Ge- Reg. f. Gesellschaftsfirmen: Bei der trag ist am 9. August 1927 festgestellt. —— Leipzig, ist heute L A N tragenen Genossenschaft mit beschränkter Nr. 196 heute cingetragen: Nikolaus Hemer in Mainz. Anmeldefrist N E E E wrd y s Prenzlau, den 22. August 1927. | [Paten für das verflossene Ge- Fivma Gebr. Fellhauer in Geislingen: Harburg-Wilhelmsburg, 18. August 1927. | Kirchen. 46897] | o A ¿odo S ren L Haftpflicht cingetragen worden: Die Firma Conta & Böhme in Pößneck, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum R ti M erni z T ani Der Konkursverwalter Carl Diedrich. äftsjahr eine Bilanz, eine Gewinn- e Gesellschaft ist aufgelöst, Das Ge- s Amtsgericht. Abt. IR. Jn unser Handelsregister B Nr. 68, | 018 Gesellscha ter Gen, „ie ist „Firma ift nach Aufhebung der Zweig- ein vershlofsener Umschlag, Nr. 193, ent- 6. September 1927. Allgemeiner Se obn i Vet d tieRR: aa Tad B ——— L / und Verlustrechnung sowie einen den N mit Aktivew und Passiven ist 'anter : E Beßdorfer Papierfabrik, Gesellschaft mit | seiner Stelle f der Ration V nes niederlassung erloschen. haltend 50 Zeichnungen von Mustern für | Prüfungstermin: Dienstag, den 13. Sep-| Amtsgericht Aue, den 18. August 1997 Wi erdam. _ S 5 [47404] Vermögenssrand und die Verhältnisse der Firma Michael Fellhauer auf den Heidenheim, Brenz. [46889] beschränkter Haftung in Bebdorf, ist | Stein in Leipzig in die G Fenlfg erner Amt3gericht Zwickau, 18. August 1927. Porzellangegenftände mit den Nummern tember 1927, vormittags 10 Uhr, im G ia s 2 | Jn dem Konkursverfahren über das der Gesellschaft entwickelnden Beritt Gesellschafter Michael Fellhauer über- „In das Handelsregister Abteilung | heute eingetragen worden: etreten Se CRDIOAL H 10087 bis 10094, 10097, 10102, 10103, | neuen Gerichtsgebäude, Zimmer 601. Berlin. [47394] Vermögen des Wäschesabrikanten Otto i dem Aufsichtsrat und mit dessen Be- | egangen. für Gesellschaftsfirmen wurde am| Durch Beschlaß der Gesellschafterver-- | Die Be Srintane Mee P N 10105, 10107 bis 10140, 2160 bis 2172, | Mainz, den 18. August 1927. Em e rspersabren ibt bzF Were] Meier in Sieinpleis wird gur More pätestens innerhalb der in | Neg. f, Einzelfirmen: Neu die Firma A Cbe fit Ves sannlung vom 18, 7. 1927 is des | Richard Otto Raue ist dahin abgeând ct 5 Musterregister L Ms A t üx E E Hessisches Amtsgericht. | mögen des Kaufmanns Gustav Riß- E E i E R M n E vorgesehenen Frist Sub M L Lin Siß Geislingen, C Cte O mit Ms S n Tae erhöht | worden, daß er die Gese saft künftig : D, is , 6493, / # 3 mann, Berlin NO. 43, Neue Hönig-} e gen Day der Generalversammlung vorzulegen.“ nh. Michael Fellhauer, Mechaniker, | ;; engen a. Dr3.- | Um gt ebt , der § 3|in Gemei t A z a Gf 3 E i O Ae. 25 : g L i “i 1 i , j Lagen An Stelle eso H d E : in emeinshaft mit einem anderen | E angemeldet am 19. August 1927, vor-| Neukölln. 47385] | ftraße 18, Wohnung: Neukölln, Wilden- zeichnis, das zur. Einsicht der Be- B 2926. Parentverwertu daselbst. eingetragen: An Stelle des verstorbenen | des Gesellschaftsvertrags vom 9. 7, 1926 {Die ausländi {en Muster werden | mittags 112 Uhr, Sghußtrist 3 Jahre. Ueber das Vermögen des Ciulert beaMstcage 86, ist ufolge Séhlußver- teiligen auf der Gerichtsschreibereï Gesellschaft mit beschränkter U Amtsgevicht Geislingen Apothekers Paul Hähnle in Ueber- | und 289. 19 1926 ist. abgeändert, dem Dea Vos, VUGE D unter Leipzig veröffentlicht) | P O 19. ogt 127. Erich Haro in „Neufölln, Snnstr. 17,| teilung nach Abhaltung des Schluÿ- nit A Zur Dee E N Die Liquidation ist beendet. Gala L 1 y A A Hähnle, s ag ist eine Bestimmung A eat Leipzig, Abt. U B ; \siring. Amtsgericht. wrd le, r A 27 . | termins aufgchob orden. ; ert ren ermögensstüdte ie Firma ist / i Idern, 46882] | 9 n a. Brz. zum stell- | über das Stimmrecht hi ; j ( j Va, E Bee [47127] Ü E grit ad mittags 10 Ubr, das E besien e r ber ib¿MGerber des ‘Amtsgerichts e E m den E S B F 067. | Itolit Gesellschaft M O ister A Nr. 257 it Vere A bestell. MOQE, BAE ‘August 1M E S Auguf 1 E i : i L T EWUEIL. 2911 6 Satt ck45 -| Berlin-Mitte S orm 8 11 Uhr, B Í mi ' po i i e j i ; E ai j ogin, Éa Sn neger «T for eters M Alte d S Mae Sonder Bert Mitt, Ai, di, den 13, d 187 | vorn eger Werdau. mi Weine Gastuns et: | Ligen ca Leehete S A E G TSI E candelbregiiee ih vel K " et 1in rauft- 16. Angust 1927 eingetragen worden : LREY "@ E N . D, Berlin [47395] D " ; er Si der irma ist v ® G sd Heinsber Rheinl [46890] Kleve. [46866 - Furt a. M., Scugfristverlängerung von | Nx. 183. Firma Wolf & Co. i : wird zum Konkursverwalter ernannt. | "Dos Konkursverfahren über das Q r. Hans Rosenfeld hat sein Amt als p O E A t e ootav f s] | getragen worden: | Ta ung von \ Nr. 183. F . in Treuen, | Konkursforderung 5 Das Konkursverfahren über das Ver- ° Ft Sf Sberde Veert nah Aldekerk verlegt. Im Handelsregifter B ist heute unter In unser Handelsregister ist heute bei ; i Fi L Muiern auf Hn Zahre, „bezüglich 1 verfiegelter Um\lag, 2) Musier von i ea 4927 E E uit mögen des Kaufmanns Otis Borg- Barmen, E S A L a Geldern, den 3. August 1927. Nr. 26 eingetragen worden „Seiden- | der unter Nx. 445 eingetragenen Firma Pag E P h S e Muna Mr. 3863. “Sina Merz - Werke t (Ee lu 23 Jaggarbdessng Ben. SO zumelden, Erste Gläubigerversammlung ace, E E e ea E Ernft Viktor Smidt in Barmen-Nächste- | sellschaft mit beschränkter Haftung: Amtsgericht. es O Mi E A nte Cleve” folgendes ein- | Bruno N ist als er U ‘ankfurt a. M., Pafet mit Modellen | bis 415 en und Nen. 407 a | und allgemeiner Prüfungstermin am| 4, Juli in dem Vergleichstermin vom | hreck, Braden 11-20, Alleininhabers der Die Gesellschaft ist aufgelöst. Alleinige | Geldern gu Wassenberg, Gegenstan |"" Die Firma ist geän e, q, [ geschieden. Agmss Anna Auguste vhl, fir 7 „derstellbate “Shudivanner gu C C R Bienen I. September 1927, v ormittags JO Uhr, e e ute zte A C ReES Firma gleithen | Namens, wird jur be | Ce Nau MUANe Dn L, Jn das Handelsregi ter A dtr. E N A be O A L R 8 a p UDgrE B E ivi: j E M C „Leipaig ctall, Muster für pletishe Erzeugniffe, | 19. August 1997, vormitlags 10 Uhr | Straße 65/69, Zimmer 70 , Berliner | yom gleichen Tage bestätigt ist, auf- | \chäfteautsi E n ea t a, Y , ‘in Frank- | he der Fivma Medizinal - Löwen- | Stammkapital beträgt 100 000 RM | Le Gesellschafter find. die Kaufleute | besi ; M abriknummern 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, Shuß- ; i g y Straße 35/69, Zimmer 70 Il. ffener}, / R : \chäftéaufsicht augeordnei. Kaufmann Otto furi a. M. drogerie P. Joh. Le : 7 rG / ; Le R o Gie i besiger Max Bruno Hoffmann in 2 T i ALLA Aa Dab Ry ee guter: 19 Men: Bien a union “igte Is: | (Boie TR 1, B08 hun e L t 1 dat B Le (wou Bete (e hu e Gu 927, mittags 12 Uhr. E Au Das Amts it in Neuf omr+ 54 | Berlin-Mitte, Abt. 81, den 15. 8. 1927. ( i Gesell \ ) | Peter aum, Kevelaer, folgendes | Goeters, Fabrikbesiber zu Viersen, | 9C1€ aft hat am 10. August 1927 be- | Pa1 ; 104156: Ct i Nr. 3864. Firma J. G. Mousfon | wiesbaden. [47131] tsgeriht in Neukölln. Abt. 24. L ae E 2 g na y ves Gas s il Haf- | eingetragen worden: 2. Dr. Otto Goeckte, Kaufmann gu | ‘oen, Dex Uebergang der in dem Be- E 01 f Rethe «& Co. in Frankfurt a. M., Paket mit| Musterregisterei i 2 E omi Berlin. [47393] armen, den 18. August 1927. ung. P rma ist heute ie Firma lautet jegt Medizinal- | München-Gladb triebe des Geschäfts begründet i E Modellen für 4 Flaschen für Badefalze u R LC Sue Pod S; A Ee FRLO, __ 47386] | Das Konkursverfahren über das Ver- Amtsgericht. | N Gesellschaft mit beschränkter H af Löwendrogerie P e data A verivag if an 29" qulì 1927 festhestellt. und Passiven auf die Gesellschaft Un umgestellt worden. versiegelt, Muster für Plastische Erzeug- | Wieöbaden, 1 * Uiébla a 0 Ab» delSaesel das Vermögen der ossenen Han- | mögeu des Kaufmanns Otto Menges in ung mit dem Siß in Frankfurt a. M. | haber Peter Ami aum in Kevelaer. | Jeder Gesellschafter vertritt für rich | geschlossen. e “| „2 auf Bean, E A Ne Fenn P IoI TIUREY bildungen von Mustern h Sor, ofes | Arthur & “Una Szuer m, Saul M: Berlin, Tegeler Strat L Bra Otio | Sehlotkeim. [47379] shaftsventrag ist am S ufe Ur dern, Ven E P, alle 9e A S fis be: fleve, den 10, August 1997, Amtsgericht, Co: See GesellsGestsverteag ist bis 1942 und 1946 B L d Flächenmuster , Fabriknummern 13447, | und das der persönli haftenden Gesell- Fa Bunliénb-Sir. E A inidlge Das Geschäftsauffichtéverfahren über das sÄtgestellt. Gegenstand des Unter- Amtsgericht, A allein die Firma zu zeïhnen. | 1&1eve [46868] dur Des der Generalversamms- 1947, Schußfrist 3 ie a Lia t 13448, 13449, 13450, 13451, 13492, schafter, nämlich des Fabrikanten Arthur | Sch ußverteilung nah Abhaltung des Vermögen 1. der Witwe Auguste Mehmel, nehmens ist der Handel mit Kabeln, | Gmoien 146884 effentlihe Bekanntmachungen der Ge-| Jy unser Handelsregister A ist heute lung vom 22. Juli 1927 im lo ahs äm 16. Juli 1927 di e Ubr 13453, 13454, 13461, 13462, Schußfrist | Krämer und des Kaufmanns Alfred | Schlußtermins aufgehoben worden [ geb. Wohlleben, 2. der Pferdehändler und Metallen mit blanken und isolierten| Das Statut der Molkerei e sellschaft erfolgen durch den Reihs- | hei der unter Nr, 118 eingetragenen eändert worden. Heinrih Friedrich 30 Minuten tat Bs )T| 3 Jahre, angemeldet am 16. Angust 1927, Krämer daselbst, ist Heute, vormittags | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | Landwirte Wilhelm und Paul Mehmel, Leitungen und Drähten, die Aus- |G. m. b. H. ist, wie aus der A l Bois) Firma Wm. Mertens, offene Handels- hristian Ludwig Reymann ist als Nr 3865. Fi S ¿ _ \vormittags 10 Uhr 10 Minuten. 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Berlin-Mitte, Abt. 84, de “16. 8 1927. | alle in Körner, wird aufgehoben, da die ührung aller damit im Zusammens- | zu [61] ‘dex Handel3reaî er Anlage | Heinsberg, 16. August 1927, sellschaft in Cleve“, f des ei Mitglied des Vorstands ausgeschieden Frauffurt a. M., Pete i Ab: Das Amtsgericht Wiesbaden. Abteilung 1. \wordeu. Konkuröverwalter: Treuhand- ete, N e ‘1 Vorcnsezungen für éine Geschäfttaufsicht ang stehenden Geschäfte sowie die sichtlich, geändert D Ot 8 12. B lalhtran ragen worden: , Novgende® Ge | Weiter wird bekanntgegeben: Je Laldungen Dan Mustern 1 Karte | rab itias direkter Dr. Bügel in Saalfeld. Offenèr Berlin. 2 S [47396] | nit vorhanden find Uebernahme von Vertretungen. Das | 1926. Amtsgevicht Gnoie L H E ie Prokura des Otto Theobald in 20 RM einex Stammaktie gewähren Auna! n, K zur | V ZDUTS. i [47132] | Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist | Das Konkursverfahren über das Ver-| Shlotheim, den ®. August 1927 Stammkapital beträgt 20 000 Reichs- is erzberg, Harz. [46891] | Kleve ist erloschen eine Stimme. Jede Vorzugsaktie über utnahme von Haarschunck, Kämmen und In das Musterregister wurde einge- | bis 12. September 1927. Erste Gläubiger- j mögen der offenen Handelsgesellschaft Thüring. Amtsgericht Ebeleben, : mark. Geschäftsführer ist der Kauf- E 4688 Jm hiesigen Handelsregister Abtei- | Kleve, den 17. August 1927. Amtsgericht. | 51 RM gewährt 18 Stimmen, wenn es Büjoutericartikeln, verfiegelt, Fläthen-| tragen unter Nr. 141: “\ versammlung und allgemeiner Prüfnngs-| Orlamünde & Brückner, Berlin N. M, Abteilung S{lotheim. mann Rudolf Sturm in Frankfurt | Grütenhainichen, Bz Helle: e Blan f u Ruin i : N fi handelt um Beseßung des Aufsichts- | j a. M. Bek : n | s E - | Lauter echwarenfabrik, Rudolf | Kleve. 46867] | rats, L Ret R erfolgen ini u A E ister ist heute | Zühner & Co. Aktiengesellschaft, Bad Jn unser Handelsregister A ijt heute ina der Gese Es Me O B 997. Kaufhaus Hansa Gesell: | H Stechert E e ndelsgesellschaft Lauterberg i. Harz, eingetragen : bei der unter Nr. 345 eingetragenen | 4. auf Blatt 15775, betr. die Firma schaft mit beschränkter Haftung: leies “Los D, Gefell aimchen, ein-| Dem Direktor Paul Fentsch in Bad | Ficma „A. Orlof u. Co.“ in Kleve fol- | Franz Fähndrich in Leipzig: Fn das : | getragen den. ellshafter sind: | Lauterberg ist Gesamtprokura derart | gendes eingetragen worden: Handelsgeschäft ist eingetreten der