1927 / 198 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

MetningerÖup -Bun! €m.1-17*11,75eb 6 [11,67b 6 Nach. Mastr. abg... [1. L. do. do. Präm -Pfdbr.*111,65b G [11,65b G do. Gevyußsch. i. L.|.4p.© do. do. Pfdbr. Em 18) 0.17ebB | 0,1556 Amsterd. --Notterd.| # do. do. do. Em. 19| 0,886 0,886 G in Gld. holl. W. * Noch nicht umges do. Eleftr.-Ges. „| 6 do. do. do. Em. 20] —,„- _,- Luxbg. Pr. -Hetnr.| 60/100] 1.1) —, Donau - Dampf\chifi | do Vorz-Akt, do. do. Komm.-Obil. (4Ÿ)| —,— —_,- 1 St. = 500 Fr.| Fr.\Fr 1882 ra. 32 m. 1004 | 1.6.11/*—- B |*—,- B do. Vorz.-Akt. L. B| 6 do. do. do. (9—16§}) +| —_— —_.—_ West-Siziltan Hambg.-Ameritk. Lin.| Mitteldt\ch. Bodkrd.-Bk. Pfdbr. 1 St. = 500 Lire|Lire\Lire| 01S.2,08 S.4 rz. 32/44] versch.89,75b —_,- 6 Ser. 1—4, s, 7*116.56 16,5 G Nordd. Lloyd 1885,|/4% N e do. Grundrent. S.2 1 O PDA 10,8 G Deutsche 1894,01,02,08. r3.32/14] 1 cui _—_ —— oh B! Vfdh 2 F é E Srindered D b 11240 Eiseubahnscchuldverschreibungen. do. do. do. Ser. 20| —,— —_,- * Noch nicht umgest do. do. do. Ser. 214 —; —_— do. do. do Ser. 22 ivo jo do. do. KFomm.«Obl. (4}) —_— do. do. do. Em. 2 F Pfälzische Hypoth.-Ban!k Pfdbr. au8gest. bis 31. 12. 1896*

1 [916 G 926 G Eisenmatthes .…. A L Le _—. Elektra, Dresden X 1 99,5 B 100b B Eleftriz. Lieferung .10/182,5b 156,25b do. Werke Liegnig.| ; 1082e G [B9ebG do. do. Schlesien. .10/84.75 B 84 .75b Elek. Licht u. Kraft Ä [112,75b [113,75 B Elsäsi. Bad. Wolf. .1 |236e0 G |[237b G J. El8bach u. Co... i 256 G [2571 G Em.-1.St.Gnüchtel} : 1118756 |[118.5b G Em.- u. St. Ulrich. +0 675b 0,675 G Enzinger Unionw.. 107%b 108 G Erdmannsd. Sp. B Ss Erfurt. mech. Schuh 185 B Erlangen - Bambg. —, —, B Baumwollind. X 103,5b 103b Herm u. A. Escher Eschweiler Bergw... do.-Rating. Metall 676 G 67b G Essen. Steinkohlen. 102,756 /[105,5b Eyold u. Kießling. - 142,25eb G | Excelsior Fahrrad.

Schuldverschreibungen Alfeld-Gronau... v ch |\ch ge Allg. B. Omn.-G..| 10

vou Schiffahrtsgesellschaften. La BabénzWel, [0%

1.

L.

Le

1

2

1

do. Häuserbau .….| 0 1 Alsen Portl.-Zem.. 1 Ammendorf. Pap..| 1 Amperwerke Elektr.) 1 Andree-Haujchild .| Ì: Anhalt. Kohlenw... 5 | 6 #1. Et

1

1

1

1

L

1

1

1

2,5) L.1]

[E =3 Lo DD I dus dus ded I did dus das jus dus

6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften.

ee , : G E 7. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. en Î Cell n3ZCiaer. 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 9. Bankausweise.

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit) 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 1,05 Neich8mark. 11, Privatanzeigen.

Bankaktien. do Vorz.-A.

Zinstermin der Bankaktien ist der 1. Januax UAnkerwerke (Ausnahme: Bantk f. Brau-Ind., Berliner Bankverein | Annaburg Steing. l. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.) Annaw. Scham... Aplerbeck Bergbau. Aschaffenb. Zellstoff Astaniawerke Atla8-Werke Auasb.-=Nürnb Mf.

1. Unterjuhung8jachen.

9. Aufgebote, Verlust- u. Fund}acen, Zustellungen u. dergl. 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Verlosung 2c. von Wertpapteren. :

b. Kommanditgesells{aften auf Aktien, Aktiengesellschaften

Braunjichw. Land.-Eb,| 185 B 851,99111,041V,r332/34| 1.1.7 | —— | —_,— Brölthal.Etenb,90,00|

j. Nhein-Sieg.Eisenb|4%j 1.7 Halberst-Blkb.Eb.v 84/4u |

fv. 95,03,06,09, r4.32/3%/ 1.1.7 y o Lübed-Büch.02 rz. 32[34] 1.1.7 |

p A * Noch nicht umgesl Allgemeine Deutsche |

Credit-Anstalt ..….| 8 144,5b 145,25b E Ajow-Don-K om... G +

203b 266b

R e zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

188b 1946 G 16656G [165,5 G i B Pa Ir. 198. Berlin, Donnerstag, den 25. August 1927 782566 |78ebG und Deutsche Kolonialgesellfchaften. 80, 56bB |81%b

139,5b 140b

158b 158,5b G

61 G 61G Abi 122,5 B 123 G

208b 216 G

1b 169%

ain ETeL 8 E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “Fi

1156 115%b L

r ara em O s [aa Erste Beilage 201b 201,5b 505e G 51B 95 5b B 96et B 1145 6 1176 B

7

1 1 1 .7 ¿7 1 ] } 1 1 7

ad pes bed prt pt jer pt ius ad bi I I t de

218b B 225eb B Joh. Faber Bletst.… - —_ [209b G Fahlberg, List u. Co. ——_ 6 [3406 Falkenstein.Gard. X 1236B |122ebG | Faradit-Isol. Rohr. 476 48,25b I.G.Farbenindustr. 96 G 96 G G. Feibish..... A 127,5 G 127,5b G Fein-Jute-Spinn.. *_— *_— Feldmühle Papier. Felten u. Guill. Flensbucg. Schifsb. Carl Flohr

Flöther Maschinen. Frankfurt. Chaussee Frankfurter Gas V Franffuxter Masch. Pokorny u. Wittek. Frankonia, Beierf. . Fraust. Zuckerfabrik

| dem Antrag, unter Aufhebung des erst- entspricht, TI. den Beklagten zu 4 zu ver- | [47369] E Bekanntmachung. E E Aufgebote, Berlufst- E GeR Urteilé den Beklagten kosten- |urteilen, die Zwangsvollstreckung i Gemäß § 95 Absaß 1 der ersten Verordnung über die Aufwertung von An- d Ÿ pflichtig zu verurteilen, ihm zu Händen eingebrahte Gut seiner Chefrau, der Be- | sprüchen aus MNentenbriefen der Rentenbanken vom 9. Februar 1926 (G.-S. S. 45) und Fundsachen, Fu-

des Vormunds von Klagezustellung ab bis klagten zu 3b, zu dulden, 1I1. das Urteil, | macben wir folgendes bekannt: 2

stellungen Ul. dergl. L G t Urteil des Kl den Bek! 1 S Holstein Lauenburg SE A, 36 RM, zusäßlich zu der mit Urteil des Kläger ladet den Beklagten zu 1 zur münd- S O L

[47578] Oeffentliche Zustellung. _ Amtsgerichts Dessau vom 20. 5. 1924 lihzn Verhandlung des Rechtsstreits vor GM |4 GM |44 _GM [3

Die Frau Karoline Bohn, geb. Hagen, | bereits bewilligten Rente von 39 RM, [die 3, Zivi A “Big 3 T2; A ereits b en ente 39 RM, [die 3. Zivilkammer des Landgerichts 1n : : AEBBE I A Si R 7 zu Ziethen bei Rageburg, Prozeßbevoll- | ¿y zahlen. Dar Beklagte wird zur münd- j Görliß B a Nr. 55, auf den 19. Of: Gesamtgoldmarkbetrag der Nentenbriefe . [75 196 847/97/29 285 702/95] 1 198 000|— reund Masc)imnen- 21 697 209/16] 7 286 366/50] 234 504/67

D i; ) j | ; i oa mächtigter: „Rechtéanwalt Dr. Gagers in | Tien Verhandlung des Rechts\treits vor | tober 1927, vormittags 10 Uhr, Gesamtbestand der Teilungëmcissen am Sriedrihshall. Kali Schwerin, klagt gegen ihren Ehemann, | die 1, Zivilkammer des Landgerichts in | mit der Aufforderung, sich durch einen bei 30. Juni 1927 . L Friedrich8h B e S 1 K P E L [! A d f S G jeyt Kaliw. Neus den Kaufmann Otto Bohn, früher in | Dessau auf den 5. Oktober 1927, [diesem Gericht zugelassenen Rechtsanwalt Im Aufwertungsverfahrer sind durch rechtskräftige Gntscheidungen der Aufs 1798 Klein Thurow, iegt unbekannten Autent- | vormittags 9 Uhr, geladen. Er wird | als Prozeßbevollmähtngten vertreten zu wertungsstellen bisher in 12 Fällz-n (Pommern) und in 9 Fällen (Schleswig-Holstein)

290.5b 300,25b 245b G 245b G 123 G 124b G 212 B 212.5b 139b 140,25h 101 G 101,5b G 94,5b 94,5 G 119b 6 119,5b G 130b B 125b 166,5 G 166b

79,5 G TIb

D e

41.5 G 40 G 134,75b 1[132b 84,5 G 84,5 G 95 G 9Teb G

zum vollendeten 16, Lebenéjahre eine im ' nôötigenfalls gegen Sicherheitsleistung, für |* Sqhleówi voraus fällige Rente von vierteljährlich vorläufig vollstreckbar zu erklären. Der Schteowig-

bus ded I drs

Pommern

ps prt pet pt pet prt jet pt ps pt pt i prt et

bes des is I I ied bend dees fond ded fans ders dend S

149/756 [149;75b 64 5b E |65b j+27v +2756 695B [70ebB 107/G (107,56 1270G |128B 148b 149,25b 95b 97b 192,256 [195b

p p pet pt pet pri pt pt brt d pt ert jet e

7 T

* L S uit b

© s de bes fes ded bt dd J C bt a dert bet Las ded Prt bers brs

h

NoDoLO

pad purd prrs jut

E S 1021S U 5 Me D 20 pt I b _

E De: Did giat Fe badi Pes: Mud: bu bin ba: Bud MES juA iat: Pub. Ged fd: S b =3

s erf für d

das pund sed dd Sud sus sund ues dad mf dus dd: ded DO dus des

lärter Nentens- ie Umrechnung

—_

84,5b

#

22 A A d 2 is L be e e Do Is I I r

ps pt js pt pt pr res part Jersd Pud fut

2 fs 3 Du des L Gs e O us

m5

I dus ded Jed ded LI I fd J

D202

pt ps pes bt p pt pt pes pt beat Prt det Per jed nt Tar

L D

e

Aufwertung der An- Ile

und den Goldwert

ps js pee prt pt ded prt send pt jet

Apr RATIAIINIA

(t

E T

,

R Ls js fs dee Las dur 3 Dees Les dns I D dr ves dus 23 dw d L

D

(auch in £ od. NM)|

E

96,25b Alfr. Gutmann M.| 4

_

108,256 [106,25 G 92b G 93 25b

pt jus gut b gs pad p d ues d des fund fred Pad sud uned Pans uad sund uned Fend sern dund su L L 2 fs -- = en Co Cs Co E

Dtsch. Neichsb, X} 7Ygar.V.-A.S.4 1|1

ins Jus Las Sud bus chI Ses

ps ps ps pt js prt furt Jer?

Ce a Eo pi fas es Ves

Staßf. - Friedrh. 56,75b 6,75b i: 179 B B Ag 2 4 R | l : / 2 DITD | als C O 1 1 ) i leswig-DHoll 1 R. Frister, N.-G. F 106;5b halts, aut Grund des § 1565 B. G.-B. | darauf hingewiesen, daß er sich vor dem lassen. Zum Zweck der öffentlichen Zu- | Herableßungen des Aufwertungsbetrags der Renten eingetreten. Die Kapitalwerte 542b G 561b G Froebeln Luckerfbr. 97, 25bG [95G z 1s a / : G h } 40, 5bG 1|41,25b 52G 52% G unter Schuldigerklärung des Beklagten | Gericht zugelasjenen Nechtsanwalt als gemacht. 3. O. 485/27. (für Pommern) und auf 8903,88 GM (für Schleswig-Holstein); diese Kapitalbeträge . i L TrS ; „lassen sind in den angegebenen Teilung8ma}jen nit mehr enthalten. 195b G Gas», Wasser- u. Die Klägerin ladet den Beklagten zur | Dessau, den 19. August 1927. Kishkat, L E 2 Op A Cos age [1456 mündlichen Verhandlung des Yechtsstreits Reinicke, Justizinspektor, Gerichtsschreiber des Landgerichts. Renten aus Pommern, 226 für Renten aus Schleswig-Holstein und für eine Rente 355b G Gebhardt u. Koenig 8856 |88,5b N i 2 RE i aus dem früheren Herzogtum Lauenburg. Nach dem bisherigen Ergebnis der Aufs 102 Géblereaecte A 02EO Rae Schwerinschen Landgerichts in Schwerin auf | 1 ckottontliche Quste E SEEE F E | wertungéverfahren ist anzunehmen, daß Herabfezungen, die z1 t R E L e den 23. November 1927, vormittags | [47579] Oeffentliche Zustellung. E Aufwertungssachen etwa ergeben können, den Stand der Teilungsmassen nicht g. Vel q U. . j S t 81,5b G s Geisweider Eisen . —,— i y N k S 5 | 156,5b |158,75b einen bei diesem Gerichte zugelassenen G 11786 N, : ; ; : W j briefe na dem 31. Dezember 1917 neu ausgefertigt nd; {l Hre G. Genichow u. Co. N vertreten zu lassen. Kinder Kunigunda und Hans Wölfel, ertvapieren. fav E tebernabmetermin d P O E 1368 | Arn. Georg —-- i Schwerin, den 22. August 1927. Kläger, gegen ihren Ehemann und Vater | {47371} Betanuimachung 6b De O 3 Buchstabe B Nr. 3511 = 1. Oktober 1874 212b 215eb G M, E O C R c Notare Be I l ) U E E Pa fe 93,5b Gecre8h.Gla8h... X 146bG [1496 des Medtlb.-Schwerinschen Landgerichts. | s- Zt. unbekannten Aufenthalts, Beklagten, Kommunalanleihe von 19283. Buchstabe C Nr. 17150 17151 = 1. Oktober 1907, : Ges.f.elettr.Untern.|! ; N NT wegen Unterhalts, wird der Beklagte zur | Sie Einlösung des am 1. September de 117,758 |117,75B A, Oeffentliche A | Y Buchstabe D Nr. 14119 = 1. April 1874. Joh. Girmes u. C.X' 199b 200b G Die Frau Frieda Kretz\chmann, geborene | tag, den 20. Oktober 1927, vor- : x oe d : & b @ : / R I : ; S ; olgenden Säßen : Stettin, den 22. August 1927. 1100 E E B R R Korge, in Wartenburg (Kreis Wittenberg), | mittags 94 Uhr, vor das Amtsgericht zu folgenden Süße 3 1 144ì i Gla N es E wertanicihe von 1923; 9 Pfd.| und Schleswig-Holstein sowie für den Kreis Herzogtum Lauenburg. Hla8eM. S E 156b 158 A Tf ; s T / an et Je on L Fs D. D SCleolvIig:3 E Sre r 30 e 4 1a N Gla3-M. Schalke. [19 0 anwälte JIustizrat Hermann und Dr. | geladen. Noggen mit NM 069, d. h. abzügl. T7370) Glockenstahlw. i. L.| 0 4025b |40,25b i i ] 5! | 1 128b 128b eb Obebhart 10 124,75b |124eb G | Chemann, den Fleischer Georg Kreßsch- | 1927. A r é + / 1 (246bG [2456 Soba u Roggen mit NM 3,25, d. h. abzügl. | yrüche aus Pfandbrieten wird über den Stand der Teilung#m : idt N ) ; day.-Ertr.-St. NM 2,95, 50 Pfd. i ; an G C 0 Es 1 (2006 (201bB Conte i S Lea Z jeßt A Aufenthalts, Be- [47366] Oeffentliche Zustellung Kap.-Ertr.-St. NM ' Pt. | ver Pfandbriefe am 30. Juni 1927 folgendes bekanntgemacht O i i: i lagten, auf Et zidun O R n O A Á Greppiner Werke . [10 15456 [1566 E Der Kaufmann Erich Zeiske in Berlin, Kap.-Ertr.-St. NM 9,90, 900 PId. getragenen Hypotheken, und zwar : GM GM Grigner Maschinen/10 1i65bG [1156 Beklagten gemäß § 1574 Abs. 1) Schöneberger Straße 9 v. I1 b. rend Noggen mit RM 65, d. h. abzügl. E 5 053 103 R Le O ie B G.-B Die Kl in l t i B | tagt gegen den Kaufmann Heinri | L : : : 5 628 053 Großh. f. Getreide.| s aae P . De ie Klägerin ladet den Cs | 5% Deutsche Kommunalkohien- C E eCtrot ; Neklame-Institut Heinrih Wenig, früher wertanleißhe von 1923: 50 kg b) persönliche Forderungen unter Fortfall der dinglißen Hastung L / Nechtsftreits vor den Etnzelrichter der | ; ; Ie ! Nuf zantrá i Fin\pr äß SS Brombach .….… .|\ 7 i Din h tr | ¡n Berlin W., Lübowstraße 106 b. Pehlke, c) Aufwertungsanträge, bei denen Einspruch gemäß §S 8 und David Grove .….N| 0 40b G 40b G j 1. Zwilkfammer des Landgerichts in : N Acne. E Le Kav.-Ertr.-St. 0,67, 250 kg Kohl E 1181 108 N 18156 [1836 : Torg u auf den 14. November 1927 | zurzeit unbekannten Ausfentha ts, mit dem ap.-Crtr.-St. 0,04, 99 Eg Moe LLE x 497 723 Gruschwty Textil. ( 2 7 - | Antrag auf Verurteilung zur Zahlung von mit NM 3,70, d. h. abzügl. Kap.- d) Barbestand der Teilungsmasse Guano=-Werke. 0 105b 107b G h _ de Rin, L | p ] ) 11656 |116b6 F. A. Günther u. S.(16 e E E Le a 4/44 1927. Zur mündlichen Verhandlung des mit NM 7,40, d. h. abzügl. Kap.- f) rüdwirfend zu zahlende Hypothekenzinfen für 1926 2 90 000 D Alfr Gutmann M. 19,86 [79,56 B i Prozeß- | Rechtsstreits wird der Beklagte vor das| Ertr.-St. mit RM 6,70, 95000 ks 705 611 o ) D 927. pas ÿ 4 Hiervon sind abzuseßen bereits eingetretere oder zu erwartende E s Sonnabend, den 15. Oktober 1927, Kap.-Ertr.-Sk. NM 67. E l baues q L ; ¿ zt8Ihretver des Landgeri. | vormittags 9 Uhr, Zimmer 25, ge- 50%, Deutsche KommunalgolD- its T 1166 176 eibe C A A G . Berlin, den 20. August 1927 auf den Zinsscheinen aufgedruckten E x SBAASK : j 1726 172b f L, N L A P eLaC E E 2 : S A Geldmarkbetrag der umlaufenden Pfandbriefe « « « « - 31 804 125 163ebG |166.75b | Anneliefe Ribbe, geboren 10. Juni | Die Geschäftsstelle des Arbeitsgerichts. Goldmarkbeträgen in Reichsmark ab- z Plc -,— |167v L 1927, vertreten durch das Jugenamt in | 7590-7 SESGI S E c züglih 10 9/% Kapitalertragsteuer. C t 18 Tilgunashypothek iterbesteh 146bG [143,25b G ea z ec fle © F | [47367] Oeffentliche Zusteliung. E Nah : s : werden, da die Hypotheken im allgemeinen als Tilgungshypotheken weiterbellehens- Bremen, Bahnhofstr. 12, klagt gegen |“ Die Mechanische Plüschweberei G. m. Einlösungsstellen sind die Deutsche Giro- | b1eiben und eine Rückzahlung der Aufwertungsbeträge zum 1. Januar 1932 daher 1 D a R {8 b, H. n Gainihen, S0 Prozeßbevoll- |{ g2,,1; S M A S E l ; s R 126 Eb A j A Unbekannten Aufenthalts, R mächtigter: “Nechtsanwalt Mittenzwei in [0 Berlin fowie sämtliche deutschen Giro- Berlin, den 22. August 1927. ; Unterhalts, mit dem Antrag, den Ves- P D. | zentralen. StadDtschaft der Provinz Branvenburg.

10,75b 12 25b G

Preuß. Bodfr.-Bk. Pf. S. 3—29* do, Ser. 3 jon : / eia : & g ¿ Badische Bank .... N} 10 1T7b G 180,5 B N e EE- Men 1B Deutsche Kicin- und Straßeubahu- | Banca Gen. vtom....| 5 d Badi u Labewi Romm.-Obl Eer. 1 s{chuldvverschreibungen. B fl. Elek Di : IOnO Baer und Stein X E ae E R : r. Berl. Eleft.-Werke| Babnb 8 Get, g 00 08.00.0816 38 lus 83 G do o a 17D 171,6b Baice “Maschinen Y , do, Ser 4+ do. A 1911| M N —_—_ do. do. Vs.-A. kd,104 p x Bamag-Móguin ; ; Céntral-Bodentredit-Akt| x Gab AorElsonbi A y Bank für Brau-Ind.A | [202,25b |209,25b Batibarase Salitof Ges. 1886, 1889 1990 Va 006 e E :| : Bank von Danzig...) 1104B 110% B B RBSeE Mälzerei 04, 96 ‘99, 1901 08. R p 1,7 gee Bant f. Schle8w.-Hlst.| 140 G 140 G Bin Beh And. do 26, 08, 07, 08 1910, 12*|13,26G 13,25 G Straßenb. 11,18) lu4l 1.1 [73G 736 anes R I i E anes Banning, Maschin, y n. Db ( Berl Straßen-=-| 1 : é y S N 2B ted L 6.00 5.75b PE Der Staate N l Bayer.Hyp. &Wechslb.| 66G OBZELO R E L wn Ua L 1E 5 , 7 bahn 1911, 1 u4| 1.7 (73,1b G 73,1b G do. Ver.-Bk.München —_ ,—- 115.25b U O v JeLEN o „Vil, ait oblenzStr.00&1, 4% * x T En D( ; Lo E). » h b ) 990 - o Ner! Non | e 5 4 : d Or. 7 do. Komm.-ObI Os 119 A 3,5B FGe s BeuR Gro eo Es s do. Handelsges. 2 [245h 24ëv G BaibnerTirBfabeit do. 00. h v 1920 S E 9 M Ì ¿ do. Hypoth.-Vank . 224 ,T5b 225,256 G Bauv Weißens R: do: do. A 2E 2 Ausläudische Klein- und do. Kassenverein 120 B 120eb B Buysx, Celluloid : Pfandbrief-Bk. S, 17-33*|13,05h 13,15b G Stiraßeubahnscchuldverschreibungen. Ql R | ; e ey . Elektr.-Lief. X do. do. Ser. 34 ck m ed Danzi Stri |DG o. -Hann.Hypbk. 9 114 5 Elektr. Werk Ser, 34 , zig. el. Strßb.|DG pt fh -B z , Sleitr. Ber e. do. L Kletnbahn-Obl.*/10 6 e 1903, rz. ab 82 ee F L S I hae 174,266 |178b . Granit-A.-G V do. E ug F - S I 1938/4 | 1.1.7 bant in Danz. Guld. 135,256 [135,25 G | E G k S R O, AD U R R L On A Danziger Privatbank Spi S R a e 0a8 o4 Lothring. Eisb./102/{}Æ1.5,22/ —— M Dansls, Guld 4 ovebU 7d 6 | LNEDERE I PRgO Dhetn. Hypothekenbank Psdbr.| : E L O Darnist. u. Nat.-Vant 2216G |234,26b G I. P Bemberg . X Ser. 50, 66—85, 119—1831* Gi Dessauische Landesbk. 111b G lileb G Bendix, Holzb. - do. do, Koinm.-Obl,, ausgest. j Ausläudische : Deutjch-Asiatiche Bk. s C. Verg, Eveking bis 31. 12. 1896, v. 1913, 14* Eisenbahuschulvverschreibuugen, in Nane E 1088 Jul. Berger Tiefb.X|14 Dthetn.-Westf. Bodkrd.-Vk.Pfdbr. Die nit einer Notenziffer versehenen Anlethen Sani: E Le die Bergmann Elekt. N da di Sev 1 —13 werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: Deutsche Effekien- u. e Ne o E do. do. Ea. 16 s : Sa S Me i N i N M A { L 11, 19 Wechselbank 134 G 1346 ba. Gndenet Sutf, do. Æomm.-Obl. Ser. 1 E O N O N O L l O Da CESUR Me e 1496 /150B do. Holz-Compt. . do. do. Sar L L. 4, 20 L Ta B L 9, 20, 1. 83. 28, do. Ueberzeecische Bk. 1066 G 106%b do. Hotel-Gesellsch f i (4 orr ot A ec) Dis A2 R7 W » q H do. / Eer. 6 1. Oesterreichische und Ungarische. A E Fonnana, s 122008 do. «Karlsruh. Ind . do, s ». 1923 G i «oe ; -, Dtsch. Wa A in QUS AtbrecchtSbahn „.... 18 | 1.811 —— S Goth. Grundkr.-Vk X 167,75b G |168b B N do. do. do Str, 12]: s 46 : 14 S E Hallescher Bk.-Verein ) |139ehG |139eb B do. NeuroderKunst SEc!les. Bodenkredit-Baut Pfdbr. Ln E RE D Hamburg. Hyp.-Bk. X 148 B 149b G Berthold Mess.-Lin 44, 32 Ser. 1—6*|11,7b G / 04 N ag Goid e 4 Ste 6e do. do. neue 144,5b B 145b G Bet.-u. Monierb. N Echwarzbg. Hyp.-Bk.Pf.S.1-10*13,46 do, do. 1908 in 4 ° T8b@ | 796b | Smmob: Berctehrabt 130,266 180,25b | Bielef. Mech. Web. Süddtich. VBodentr.-Bant Pfdbr ) + LUV H L , Immob. Verkehrz3bk.F| i. L. S Tre Zing-Werk N 2 ran : Flis.-Westb. stfr. G. 88) 3,9bG |3,95b ieler f ; Singer R arte biz Ser. 43 (44 S. 50 (3%) *| —.— \Y 1 z L ¿ui Le A iee 107b 107,75b Le f RIAD, me S do. do. stîr.G.90 m.T 4 96,5u (864b Litbeder Komm.-BL.V (40a 40/086 P B T “Ser. 1—10%*(13,25bG [13,25b do. do. do, 90 inGuld. 36,5b 36% Luxemb. intern. in Fr. B8eb B 86 G T N do. bo. do. Sev; 10 = ian iFra, S O E MecklenburgischeBank 154 G 154 G Bösperde Walzw do, bo. do. Bet 18 as Sas Galiz. C. Ludw, 1890 5,75 G do. Dey.- u. Wechsel 149% B 150b B Dealint s Brikel, do. do. Komu.-Ob1. Em. 2 F| ——= _— A O Ra 4 E do. Hyp.- u. Wechsh. ; 1134,756b _— B jeyt Bubia( / do. do. bo: (4 §) f Ri Sd A ie Ah L Meckl. Strel. Hyp-Bk. 159b 159b Beau Kolle L S A E T 7 . - l gar. 4 E Meininger Hyp.-Bk.. 133b G 137,5b G ¿ j Hessishe Land.-Hyp.-Bk. Pfdbr Kronpr. Nudolssbahn 7,066 G Mitteld Bodenkred. X 208b G 206b G 2 Du m. Zinsgar, Ser. 1—25 u. 27*|12b G 126 do. Salzkamm.-G.1.,4 LnO do. Æreditbant... N 238b G 241,256 | y reit 1b ‘o tl -ß. do. do. do. Ser. 26 u. 20| —— —,- Nagykikinda - Arad. 5,6b B Niederlausizer Vank. 107b 107b G BEENENZBIRAY Del do. Komm -«Obl.S. 1--16*| 4,05 G 4,15 B Oesterreich. Lokalbahn Nordd. Grundkrd.-Bk. 132e:B |i34b G Bremer Allg. Gas Do Bec 1ER Die na Sul! E Oidenlg. Landesbank 148,5b 1476 G do, Linoleum X do. Ser. 26—29| —,— —— D R do. Spar-u. Leihbank 167b 169,75b do. Vulkan do. , Ser. 92-—37| —,— Sia do. Nordwestbahn ls E Oß8nabritcer Ban! X 100ebB |100eb B do. Wollkämmerei do. Se 000 ais do, Dn N L ( —,— Ostbank f. Hand. u. G. 1106 G 111,75b G Brown Boveri U.C., D L L 0 a0, Bi 8 i 5 A Oesterreich. &red.Anst. 38,76G /39,25b Mannheim A 1 |160b G 161h G Dtsch.Schiffskred.-Bk. Psdb. N1,2| ——— |-—— R Le S „4 p. Stk, Brüxer Kohlenw. \ ; do Schiffspfandbr.-Bk. Pf. A i E A do. Nordiv. fv. in L.° [32 1266 Petersbg. Disk. -Bk. d A o ea s Ux G d, K on do. 00. do. Uu3g. 2| —— |—= 0008 M D 20A do. Internat —— |——° | guderus Eijenw, # 1 (111,256 |114ebG do. do. bo, Aufi l S lie S n Plauener Bank 14060bB 1406 Blirstent. Kränzletn ‘1 (64,256 [846 e S E E E R A y e A 34 3,9bh G Preuß. Bodentred,-Bk. ene 134b G Emil Busch, opt. I.| 6 1 |97b G 101,5b G ; U RHabadhs 0, oa R E E P » do. Beutral-Boden X 9 [167h G 167,25 G F N adi N ; ; i Mit Ginsberechnung. „„Ung.Stb. alte * |83 G do Hÿp.-Akt.-Bank X 135bG [137,5b G L N Aas Danz Hyp.-Bk. Pf. 1-9] s| 1.1.7 [100,36 i alte L 3 19,75b 6 O00 neue 132,75þ G 133b G h Gebr. Jaeger 5 |86b B 20 Io do. Ser. 1018| 6| 1.1.7 99,5 G ,5 } . al 78 do. Pfandbriefbk.N| 168b 6 170b Busch Wagg. V.-A. ‘10/98b G 98,5b G N Dana Gulden C ae 1oReE hsbant 1726G [1716 Büttner Werke.….| 5 | 5 |1.1 /91B 91,5 G 1886 E ¿ j ; Mz Rheinische H yp.-Vk. N 3 175b G {78h G Bußtke Bhd. Joseph, 1886 (X) * F 19b do. Kredit-Bank| 134,256 |134,5b fr Buyke u.Co.Mel : 2 ; Ergänzungzneß, F e RNhein-Westf.Boden X 3 164b Buk-Guldenwerte : Dentiche Eifenbahn-Stamm- uud L E J S do. neue —— E Stamm-Prioritätsaktien Stan R Laus Riga Konrs. S. 1—4. E S Pil be .1 60B At Pilsen-Priesen Y ge “per Rostocker Bank 4 130b =_—— G Capito U Klein... X R Haberm. u. Guckes *Noch nicht umgest. | Reichbg Pard. Silb. 4 Gi ats Nuss. B. f. ausw. H.. S —— 9 Carlêhütte UAltw.. B Hactethal Drabt N Ung.-Gal Verb.-B. i ive a , Sächsische Banlk 1776 G 177b Caroline Braunk... 205b Hageda : N ; [ote B 100,25eb 6 p yar erger L s do. Voden-Krd.-Anst.| 1 165b 166eb B Carton. Loshwiy.… 120b G i W. Hagelberg .- - ddie s Es *1 Stk, =400 46, } 1. .1,9.20 b, 1.9.25 1.1.9.27 u.f., | Schle}. Boden - Kredit 136b G 137,75h G Centralljeizg8wf. N A R E Hallesche Maschin. AG.f.Verkehröw N| 9 110 1 [166,6b 1171b abg. d. Caisse CommuneZinsend. gegenw. a.Bas.v.27%._ Schleswig-Holstein. X 160,5 162,25b Charlottenb Wass. 146%b 149/75b Hambg. Eleok.-W. X Doe N! A 4n «1 |86b (88 G Dux-Bodb Silb.-Pr. 146 G 13,3 6 Stnige e gte E Charlottenhlütte...| 8 —,— S F. H.Hammersen en.Schmalsp. / 1 —,— |—,— : » G. _1 Std, = 25 : Them. Fbr.Buckau X 131b 137b G Handelsg. fürGrdb, Brdb Städteb.L.A| s | 5 | 11 8566 (86,56 E S Südd. Boden-Kred. X| 44| s 160b |155b o Cin A 95b A O R A do. Lit. Bl 41 44 1.1 |7606 [76 G Maschau-Oderbg.89, 91 do. Diskonto-Ges..| 8 146,5 B 147,5 B . von Heyden . 126,75þb 1[128,5b Hann. Masch. Egest Braunschw. Ldeis. i RembeCtern i mT. Ungarische Kredit N (20000 E S C WAlQ eze 67,25 G [70b G Hansa Lloyd-Werke Dt. Eisenbahnbt do. do. steuerpfl.m T. 1 Stk. = 400 Kronen | Kr. f S R E Harb. Eisen u. Br... . Werke Albert. 3b G s

Friedrichshütte 1526 1526 105,75b l / ) f : vor d en des s : t Die Ka) er! G N mit dem Antrage auf Scheidung der Ehe | Berufungsgeriht dur einen bei diesem stellung wird dieser Klageauszug bekannt- | der dadur in Wegfall gekommenen Rentenbeträge belauten fih auf 16 845,19 GM ebr. 7FUNTe. .-« di c i t 268’25b |29TLG | Gaggenauer Etsen 55,26b (56%b G bezw. Herstellung des ehelichen Lebens. | Bevollmächtigten vertreten lassen muß. Görlitz, den 16. August 1927. | i enthalten. H À Es s\chweben bei den Aufwertungsstellen noch 381 Herabsetzungsanträge für gon Genn en E Ee O vor die zweite Zivilkammer des Mecklb.- Gerichtsschreiber des Landgerichts, A it fich aus den schwebenden 305 B Gele u. Co... X 93b B 93 G j A N E E e Ae Ea 91 Uhr, mit der Auftorderung, fich durch | In Sachen der Frau Margareta Wölfel, B s “arat O E arben i : L a : L A n Gin Beaitttss wesentlich beeinflussen werdem O, E 136b 39, Gelsenkirchen Bg. . R Ï E ges. Schreinersfrau in Dn Bezirks, 4. erlo ung M. von Für nachstehende Nentenbriefe, die an Stelle für kraftlos Rechtsanwalt als Prozeßbevollmächtigten | amt Sulzbach i. d. Dpk., und deren ¿wel st 131eb G ¿ Genthiner Buder . A e A E O , onrad Wölfel, Schreiner von Haunrigt E Rentenbriefe der Provinz Pommern: SaR Ce A —_—— —_— Der Gerichtê1chreiber donrad LWolfel, Cchretiner bon YaunTlB, 5 °/0 wertbeständige Deutsche E ¿ 253,75b |267,5b gen S Buchstabe D Nr. 14089 14090 = 1. Oftober 1907, 70b G Gildemeister u.C. A! 6 mündlihen Verhandlung auf Donners- | 1997 fälligen Zinssheins Nr. 4 erfolgt e 6 D H l Di i der Rentenbank für die Provi Pommern . Gladenbed u. S. D Î 2 N43 i i i i . D090 He Komniunalroggen- Dircktion der Rentenbank für die Provinze: Pom! 1446 |142b Giasfab Klägerin, Prozeßbevollmächtigte: Rechis= | Sulzbach i. d. Opf., Zimmer Nr. 1, L, 5 °/o Deutsche Nom 0gg E E G Rer O A Schumanr in Torgau, klagt geaen ihren | Sulz O 2 La 5 n t E Sulzbach É b. OpPf., den 20; August S i «D Ms 95 M L A {n z ; 1288 1280 6 Kap.-Ertr.-St. RM 0,99, 2d Pfd. Gemäß § 5 Absatz 1 der Ersten Verordnung über die e E T y R manu, zuleßt in Trebitz, Kreis Witten- | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. A 200 t S it Ps 11 h E e ; O g é Georg Grauert ….| 0 37566 876 Lagen, | L Roggen mit RM 6,50, d. h. abzügl. a) Aufwertungsbeträge der bestehengebliebenen und kraft Nücwirkung wieder eîns B. G.-B. und Schuldigerklärung des red) l Guireide.| 6 D : Kap.-Grtr.-St. NM 99, hstelli E a Cr Wenig, Inhaber der Firma Neflektions- Na ege O C Gols Élagten zur mündlichen Verhandlung des | Dr C : 121 922 Zebr. Großmann, L s E E A Kohle mit NM 0,74, d. h. abzügl. i a E es Gesezes erhoben worden tf, « - Grün u. Bilfinger. i 106.75b B 1080 G : E C e ' [ S : Zarbesta Ae A vormittags 9 Uhr, mit der Aufforde- | 300 RM Fixum für den Monat Junt Ertr.-St. NRM 3,35, 500 kg Kohle e) rüdständige Hypothekenzinsen für das 1. Halbjahr 1927 86 805 F. Gundlach ß è¿ F. A E, 137,6b [138,5b G »ollmächtigte 1 ; d s e R E De : E n bevollmächtigten vertreten zu lassen Arbeitsgericht in Berlin, Kammer 13, auf Kohle mit RNM 74, d. h. abzügl. Ausfälle sowie 5 9% Verrvaltungskosten « « «ee ooooo 1441 676 a E R ade au E R L 0 TOD: M D a j [47359] | Taden. markanleihe von 1923 zu den ; i Die minderjährige Helga Martha | Î Wann eine Einlösung der Pfandbriefe erfolgen wird, kann noch nit angegeben (T E Son. Rotfondon Her wofo a2itra| - Deuts Cor 6 G 1115bB [1136 G den Neifenden Hermann Lüdeke, gzur=- | zentrale Deutsche Kommunalbank nicht stattfindet. T1ebB |77ebG ata L 94,26b 9344 Hainichen, klagt gegen den Kausmann

L!

Elettxr.Hochbahn X do. do. 73 YBertif, Eut.-Litbect L.A X Halberst. »Blankb. Lit A—O u. E Halle-Hettstedt König8bvg.-Cranz Lausizer Eisenb... Liegniz-Nawitsch Vorz. Lit. A do. do. St. Lil.B Qübeck-Bilchen Mecklb Fried.-W. Pr.-Akt. do. St.oUA. Lit A Mitnchener Lokalb Niederbarnimer Eisenb. Lit. À X Niederlausiger (/ Nordh.-Wernige. Prignizer Pr.-A. ptint.-Stadth. L.A do. Lit B Schantung... V Híchipk.-Finsterw.

* fir 9 Monate

Deutsche Klein- und Straßenbahnaktien.

Aachener Kleinb. X AEGSchnelló. L.B do. Vorz. X Ullg. Lokalbahn u.

Kraftwerte

Badische Lokalb. X Barmen-Elberfeld. Bochum-Gelsenk... Bruaunjchwetger.

Bresl. Elektrische

in 4 p. Stück Gr. SasselerStrb. X do Vorz.-Akt REnnA Hchb.L.A X annov. Straßenb. u.Ueberlandwerfke Hildes8h.-PeineL.A KrefelderStraßenb. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendî.. Rostocker Straßenb. Stettiner Straßb.X do. Vorz.-Akt. Strausberg - Herzf. Südd. Eisenbahn... Ver. Eisb.„Btr Vz..

Ausländijche Eisenbahn-Stamm- und Prioritätsaktien.

oY Czatath. -Agram

Pr.-A.i.GoldGld.

Dest.-11. Staat8b...

+2 Sch. * 2,25 Sch., #6 p. S1

dus vid quu pu _—

ma MNERLO

N

Baltimore-Ohio 1St. = 100 Doll. Canada Abl. - Sch. o. Div.-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll. Pennsylvania 1St.=50 Dollar

Oesterr. - Ungar Sth.

S.1,2inGold-Guld. Naab-Oedenb. G,1883 Sdöstr.Bahn(Lomb.)!° do do. neue [2,40 1.4. r —— do. Obligationen !°|? Uy ; 13/6

2. Nul\sische. Für sämtliche zum Handel und zur amtlichen Börsens- notiz zugelassenen Russischen Eisenbahnanleihen findet gegenwärtig eine amtliche Preisfeststellung nicht statt_ 3. Verschiedene.

Anat.Eij.1 fv. 10200/6]4/] 14.10/18 G 18.6 G do. do. 2040, [4] 1.4.1018 G 18,6 G do. do. 408 4%} 1.4.10/18 G 18,6 G do. 2 fv. (Erg.12040 ,„ |4/ 1.4.10/17!(b 17,6b do. do. 408 ,„ [4%] 1.4.10/17%{b 17,6b do. Serie 3 ukv. 25/4] 1.6.12/15,75h 16b Egypt. (Keneh-Af}.) 953%) 1.1.7 | ——° Gotthardbahn 94 i.Fr.]3%} 1.4. —,—° Maced. Gold 3Y große [f 21.1. —,— do. tleine —_— Portugs86(Vet.-Baixa)

1 Stk. == 400 #Æ|: i —_—— Sard, Eijenb. gar. 1,2, ¿U —,— Schweiz.Bntr .80 t.Fr. 5. y —_,— Sizil. Gold 89 in Lire 4. s —,— Wilh.Luxemb.S9. i.F. [2 !

o

Do O 20

Amerikanische

Dollars. Denver MN1v Grunde u. Nef. rücz. 1965 Ferrocarril. rz.1957 do. 4% rz. 1967 |f do. 44h abg. rz. 57 Illinois8St.Loutis u. Term. rz. 1951/7 do. Louisv. rz.1953 LongIslRlir.rz 1949 Manitoba rz. 1933 Nat.R of Mex. rz.26 do. 44h rz. 1926 do. 44h abg. rz. 26 St. L. u. S,Fr. 1931 do.5YBonds u. Zert d.Treuh.-G. rz.27 St. Louis S.-Wesi TT.Mta.Inc.rz1989

Tehuant.N.54500L|23.8.1,7.18 do. do. 100£|fZ| do. do. do. 20£|fZ| do, |—— do. 5% abg. 500€ |fB|i.&.1.7.25| —,— do. abg. 100£|fY

do, 3 —_—_ do. , B i.K.1.7.18) —,— do. do. 4§Yaba.|f8li.K.1.7.25| —,—

Schifsghrtsaktien,

Hambg.-Am. Pak. X i.Hambg.-Am.-Lin.,| 0 | 6 Hamb. Reeder. v. 96

|. Hanseat. Dpfsch. Hambg.-Siüldam Dpf Hansa, Dampfschiff. Kopenh. Dpf. Lit.C X Neptun Dampfschiff

149,25b |1651,26b

726 726 222b 226,5b G 223 G 225,T5b 70 G 71 G 150b G 160,25 G 149d 1526

_ b

Norddeutscher Lloyd Schles. Dampf. Co. Ver. Elbeschiffahrt

Pa A en e e m e Pt fart ft drt bet beni t bere!

71,266 [2b

Westdtsch. Bodenkr. X Wiener Bankverein . ÁÆ p.St. zu 20 Schill.

Schuldverschre

Bantkeelektr. Werte, fr. Berl,El.-W.99(05kv,) 01, 06,08, 1911, rz. 32 Deutsche Ansiedl.-Bk.

12b Vereinsb. Hamb. A-E| 8 | 10 |157ebB [157,56

130þ G 133 G 18 6 18G

ibungen von Banken,

84,75 G

Jndustrieaktien. Hiesige Brauereien.

Berliner Kindl.-Br.|18 do St.-Pr.|20 5 Engelhardt Brauer.|[10 Landrs Weißbier. .| 8

Bolle Weißbier.

Löwenbrauerei-

Böhm. Brauhaus|12 [12 Schulth.- Patenhof.|10

Auswäartt Ajchafienb.Akttenbrs12 Augsb. Br. z Hasen|10 Bochum Viktoria. .| 7 Bohrisch - Conrad. .|10 Brauh, Nürnberg X|12 Dortmunder Akt. .10

do. Ritterbrauer\ [15

do. Union

Düsseld. Dieterich. 12

do. Höfel

Geis8mann, Fürth Glückauf Gelsenk... Hanau Hofbrauh.. Henninger Reifbr. Hess. und Herkules Holstenbrauerei. X Isenbeck u. Co. KönigBr.Duisb,-N.

Leipziger Riebeck. .|10 6 Lindener Brauerei|10 Oppelner 10 Ponarth, Königsbg.|12 *

do. Vorz.-Akt,

Radeberg Export. . *15 Á6 aus 140

Neichelbräu .…....|20 Rost. Mahn u. Ohl,| 0 Schlegel Scharpenfs.|10 Schöfferh. Bg.Bürg.|20 Schönbusch Br... X10 Schwabenbräu 12 v. Tuchersche .…. F110 Wicküler Küpper 112

Brauereien.

pt puri pet bet sed get gut p jd t prt erat prt pered hrt ret pru ret pur snd rb

* Noch nicht umgesi. 513h 5136 5126 5126 “G Ra 2156bG [218b G 37b 37,25 G 3126 G 315b 428b 447b G

1766G |[178b 131b 136eb B 186B B 15056 |[151bG S . 208b 250eb G 249b 348 G 348h G 287b 290b 371 G 371b 200b 210b 17566 |[175ebB 145b 146 G

140) |150B 217 (2216

1206G [120b G 150/5b |153/6b

1936 G t 1758 178'G 19006 |190b 2016G |202b

320,6þb [326b G B B 2560bG ¡261 /5b 3466 [345b G 153 8 156,5b 269bG [270b

180,5b 185b 2476 2416

Accumulat.-Fabr.. Adler Portl.-8.... Adler u. Dppenh.. Adlerhiltten Glas. Adlerwerke

A.-G. f, Bauausf... dq ‘.Bürst.-Jnd. do. f, Pappvenfb.. Alexanderwert.... Alfeld-Deligsen X

E

OBDDDDîI Pr

165,25b 148eb B 146 G 133 G 116b G PeeRS 37,5 17{b 65b G 61,5 G

. Wle. Brockhues do. do. Lubszynski

do. Schuster u.Wilh.| ? Chemnißer Spinn.| t

Chillingworth Christoph u. Unm X Chromo Najork …. Concordia chem Fbr do. Spinnerei... Cont. Caoutch. G. X Corona Fahrrad ,. Cröllwiß. Papterf.. Cuxhav. Hochseef. X

Daimler Motoren, 1. Daimler-Benz X

Gebrüder Demmer} 2

Dessaner Gas... Dtsch.-At1. Telegr... Deutsche Asphalt do. Babcock u. W.. do, Ll és es do. Fensterglas... do. Gla8-u.Spiege! do. Gußstahltkug. X j.Fries u. Höpfling, . Jutespinnerei. . Kabelwerte F , Linol, Wt. Bln. . Maschinenfabr. , Post- u. Eb.-V, , Schachtbau . N . Spiegelglas „. , Steinzeug...

. Teleph.u.Kabe!| (

do.Ton-u.Steinz X do. Wollenwar.. X do. Eisenhandel X do. Metallhandel . F.Dippe, Maschinfb. Dittm-Neuh. u.Gab Dolerit-Basalt Dommizsch Ton Donner8marckhütte Doornkaat Osfar Dörffler.….. Döring u. Lehrm.. Dresdener Bauges. do. Chromo u. K. do. Gardinen do. «Leipz.Schnell- pressen.…...... N do. Nähmasch.-Zwf. Dürener Metallw... Dürkoppwerke do. Vorz.-Akt.X Düsseld. Eisenh. X

do. Kammgarn .….| 3

do. Maschinenbau, j. Losenhausenwt. Düsseld. Masch. .

Dynamti A.NobelX| 0

Eckert Maschinenf.. Egestorff, Salzw... J. Eichenberg.….... Eilenburg. Kattun. Eintracht, Braunk... Eisen-u.E19.-Werke

Sprottalil Eisenb. Verkehr3m.

bd fat prt jet pn t brt t jt prt set jet sert pt prt erd Peru rb fend t erd fers bra drt Pert t bre

2 l m i S —l

M p t l pi bt be 4 br Bs dus dus bund dus bs s bus ba

t

bs imt bs bes 15 brs bert Ds bs C

7 O-A

—-

a0 bt p pt pt pt pt pt pt prt pl pt prt jet prt prt pet t Pré jet pm det}

n s Ls de P n Ls D i i e n De P bs

bd pet pt pt pt jt prt T

88h B

60(b 92,25 G 88,75b 87G

_—

78b G 11405 G

84G 165b G 1245

119,5b 105 G 201.5h

180,5 G 163 6

195,55

261 5b 920 G 45b 116b 6G6eb G ¿28b

56 G 89,5b 98,75 B 44G 93,25 G 106b 142b 115b 96,5b

52b 102,5b

138b B 52,25b

144{b 82,76b

—_—-

139,5b

50,75 G 124 6 169% 18,75b 129,5b

109eb B

121,75b

110.25b

158,75b

8geb G

104/75b

166.25b G 147,256 G |150b G

153eb G

79,25 G

154,5 G B

88,25 G 61eb G 938 89 5b [87,25 G 1107,75b (80eb B 1416 G 124,5b 84 G 185 G [125b G

1123b 106 G 207,5b 112,26b 180,5 G 163 G 1596

E 8”eb G

1076 154b 106%{b G 263b 93b G 47,5b 1176 68,25b 238 G

58,75b [906 G 93,75 B 444b G 926 G 109eb G 146h 114b 989 153,25b 55Þb G 107,5 G

127 5eb G |130b

1386 G

153 5eb G [155b

b3,5eb G 145,75h 80,25b 79); G

,

"

61,25eb B (62,25 G

144%b

50,5 6 1545 G 1706 80b G 128b

108,25b G

124,26eb G

do. GummiPhönix Harïort Bergwk. X do. do. Genuß HarkortBrückenbau do. do. St.-Pr. Harpener Bergb. X Hartm. S. Masch. C. Heckmann

Hedwigshütte

Heidenauer Pap. X Heilmann.Jmmob.,

j. Heilm. ü. Liitm.,

Bau- u. Immob.

Hein, Lehmann u.C.

Heine u, Co Emil Heinice Held u. Francke

HemmoorPortl.-B.

Hermannmühlen X Otto Heyer Hildebrand, Mühl.

E.Hildebrandt H. F Hilgers Verzinkerei

Hille-Werk .…...--

Hilpert Maschin. F

Hindrichs - Auffer-

mann Munition

Hirsh Kupfer Hirsch Tafelglas

Hirschberg Lederf. F Hoesch, Eis. u, Stahl Hoffmann, Stärkef. Hohenlohe-Wert. F Philipp Holzmann. Horchwerke .….«. .| ( Hotelbetrieb8-G. X

Hotel Disch

Hourdeaux Bergm. Höxt.-Godelh. Prtl. Hubertus8Braunk X Humboldt Maschin. Humboldtmühle

Huta, Breslau

Hutschenreuth.Pz X Lor. Hutschenreuth. Hüttemwv.KayserCo. Hydrom. Bresl. W.

Ilse, Bergbau (X

do, do. Genuß. JInag,ind.Untern. F Industriebau.…. X Industrie Plauen X

W. Jacobsen

Jeserih Asphalt. J. A. John, A.-G. X Max Jüdel u. Lo. X Jülich Zuckerfabrik

Gebr. Junghens..

Kahla,Porzellanf X Kaiser-Keller.….. N Kaliw. Aschersleben Kalter Maschfahr. F Kandelhardt Aut. X Karl8ruhe Masch. .| d Rudolph Karstadt X

Kartoffelfabrifate .

Kartonpapierfabrik.

Groß Särchen „. Carl Kästner

Kayser Metallw, X

C.W.Kemp.Nachf.…V

ps pi ps pu jus ps js prt pes ps ps pu fs T brs 1D bs I bus bs bed I I hd dus dund J

M R R pi l p p pt d be Ls Ls ima fet I bt deut hund dur C) C dus brt

m pi j e e L dus fd J I fs fd I bus us dund Ju (f dent ded (t fs I ded dus fend I

[rgen 0D 20D

Pl jei (dds d pf pes dus Gd jed rb 2 I Put Pes Ds 20 Put duns Let îes bs

bt part pri jmd sd furt fred!

Mio e ie d

pi pt bt ps pet A bt bet

102 G 110 G 200b

79%b 122b

94,5 G 12,5 B 110b

60b G

116 606

90b'B 281b 81G

85b

116B 191b

49b"

145 G 0b B 706 G

69,5 G

80,5b

®

do

28.25 G 24eb G

27,5b G 58,75 G

154b G

241,5b G *

120eb 6 113,5b G

117;5b 176eb G

*2áb G 1956 B

70.25b

125b G

103,75Þ

176,5b 63,75 B

28,25 G 2á4eb G 102 G 199 G 20250 27{b 719,25 G 123,5b 58,5 G

155b G 95b 6 72b G i12b 63b G 241,5b G t 10% G 60b G 89b

29 B 81,75 G

120eb G 115eb 24,5 B 119 G 1796 B 85b G +24,25h 199,5 G 119 G 1936 G 50+ B 70,25k 146 Gi 40,5b 706 126 G 70b 138,5 G B

32,56 267b 126,5b

1044/b 82B 179,75b

26%6G 151,5b G

s

20,76b

t.

flagten vorläufig vollstrebar zur Zahlung eines jähräichen Unterhalts von 420 Reich8mark, vierteljährlich im voraus zahlbar, für die Zeit vom 10, Juni 1927 bis 9. Juni 1943 zu ver=

urteilen. Beklagter wird zur Verhand- |

lung auf den S. Oktober 1927, vor-

mittags 104 Uhr, vor das Anmts- 5 : d x go 4 1 “8 S | m 8. März 1924 geschlossenen Vertrag,

| betr. die Generalvertretung der Klägerin

gericht Bremen, Zimmer 82, geladen. Zwecks öffentlicher Zustellung belannt- germnacht. Bremen, den 13. August 1927.

Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. [47576]

Die minderjährige Inge Nadke, geb. am 12, Juli 1927 in Bremen, geseßlich ver- treten durch das Jugendamt Amtsyor- mundschaft Bremen, Bahnho!|straße 12 (Merkurhof), Prozeßbevollmächtigter: Nechnungsrat Froböte in Burgdorf i. Hann., lagt gegen den Arbeiter Willy Manski, geb. am 16. April 1904 in Lehrte, zuleßt wohnhaft in Lehrte, Braun|hweiger Str. 2, ¿. Zt. unbekannten Aufenthalts, unter der Behauptung, day der Beklagte der ledigen Bertha Marie Nadke, wohnhaft in Bremen, Paare 122/124, in der geseßlichen CEmyfängniszeit vom 13. September 1926 bis 12. Januar 1927 allein gelhlechtlich beigewohnt hat, mit dem Antrage, den Beklagten kostepflichtig zur Zahlung einer Unterhaltsrente tür die Klägerin vom Tage ihrer Geburt, dem 12, Juli 1927 ab, bis zur Vollendung thres sechzehnten Lebens- jahres, von jährlich 420 Reichsmark vor- läufig vollstrebar zu verurteilen. Zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht in Burgdorf i Hann. auf Montag, den 17. Oktober 1927, 8} Uhr, geladen.

Amtsgericht Burgdorf i. Hann,, 19. August 1927.

[47361] Oeffentliche Zustellung.

Sachen des minderjährigen Otto

«M Grahl in Noßlau, vertreten durch den |

Amtsvormund Stadtinspektor Hermann

Neckeweg in Roßlau, Klägers und Bes | Prozeßbevollmächtigter: | ) l na, D | Ingenieur Förster, Görliß, mit dem An-

rufungsftlägers, Rechtsanwalt Dr. A, E egen den Arbeiter Paul Zerbster, Hlber in Dessau

unbekannten Aufenthalts, Beklagten und Berufungsbeklagten, hat der Kläger gegen das am 14. 6. 1927 verkündete und am 18. 7. 1927 zugestellte Urteil des Amts-

Askanischer Plaß z. Zt. |

Emanuel Theodor Merkel, jeßt un- bekannten Aufenthalts, zuleßt in Leipzi wohnhaft, als alleinigen Inhaber der ni ; mehr bestehenden Firma Merkel & Co. in Leipzig, unter der Behauptung, daß ihr aus einem zwischen der Klägerin und der Firma Merkel & Co. in Leipzig-Gohlis

für die Türkei, durch den Beklagten ein Anspruch gegen den Beklagten von £ 102.13.7 zustehe, mit dem Antrag, den Beklagten kostenpflichtig zu verurteilen, an die Klägerin £ 102.13.7 zuzüglich Zinsen in L von jeweils 2% über Reichs- banfdisfont seit dem 20. Februar 1926 zu bezahlen und das Urteil, soweit nötig, gegen Sicherheitsleistung für vorläufig vollstre{bar zu erklären. Die Klägerin ladet den Beklagten Emanuel Theodor Merkel zur mündlichen Verhandlung des E vor die Kammer für D els\achen bes Landgerichts zu Frei- erg auf den 13. Oktober 1927, vor- mittags ® Uhr, mit der Aufforderung, sih durch einen bei