1927 / 199 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[43043]

Jacob Zwick & Söhne Aktiengesellschaft, Hamburg. Bilanz 31. Dezember 1926. Aktiva. Fabrikationskonto, Lager 1750, Kassa und Bankguthaben 6405,07, Ausstände 91 845,93. Passiva. Aktienkapital 100000, Gewinnvortrag l. Gewinn- und Verlust- 1echnung. Soll. Unkostenkonto 13 912,03, Lohnkonto 2395,25 Vortrag, Gewinn 1. Haben. Gewinnvortrag aus 1925 894,99,

Fabrikationskonto 15 413,29.

[47886]

[48179] Pressurit-Aktien-Gesellshaft in Hamburg.

Wir laden hiermit unsece Aktionäre zur Generalversammlung auf Donnerstag, den 15. Sept. 1927, Büro der und Heineberg,

ordentlichen

4 Uhr nachm., ein.

Notare Dres. Oppens

Hamburg, Börsenbrücke 2a. Tagesordnung :

T

1. Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Berlustrechnung- sowte des Ge-

\chäftsberichts. Beschlußfassung

über ‘Genehmigung

[479332] Bekanntmachung

Anleihe vom Jahre 1921

für Nechnung der hinterlegt.

über die Hinterlegung des Gegen-

werts getündigter Obligationen.

Nachdem die Kündigungs]|rist für unjere abgelaufen ist, haben wir die geschuldeten Beträge für diejenigen Obligationen, die uns bisher nit zur Einlö] ung vorgelegt worden sind, | der bei dem zuständigen Amtsgericht Nagold säumigen Gläubiger Wir verweisen hiermit diese Gläubiger auf die hinterlegten Beträge mit dem ausdrücklichen Anfügen, daß die Verzinsung teit Ablauf der Kündigungs-

[47452]

Die ordentliche das Stammaktienkavital im 5:2 auf nom. NM 3560 (000

mebrstimmigen Stammaktien herabzusetzen.

den Genüge zu leisten, unsere Gläubiger auf, etwaige Ansprüche anzumelden.

Generalversammlung vom 21. April 1927 hat u. a. beschlossen, Verhältnis und das BVorzugsaktienkapital vonnom. NM515000 auf nom. NM 440 000 unter Umwandlung Vorzugsaktien in

Nachdem diejer Beschluß in das Handels- register eingetragen ist, fordern wir, um Borschriften des § 289 H.-G.-B.

[47878]

Von der Firma Gebr. Arnhold, hfer,

ist der Antrag gestellt worden.

NM 2500 000 neue Stammaktien der Deutschen Ton- und Steinzeug- Werke Aktiengesellschaft in Char- lottenburg, . Nr. 1 —- 1500 zu te NM 1000, Lit. A Nr. 6001 16000 zu je NM 100.

zum Börsenhandel. an .der htesigen Börse zuzulassen. S Berlin, den 24. August 1927. Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Keramat Ker. Wrk. Keula-Eisenhütte.. Keyling u. Thomas Kirchner u. Co... Friedr. Klauser Sp. Klöckner Werke .…. C. H. Enorr Hafer. Fr.A.Köbke u. Co. N] ( Kochs Adlernähmsch Koehlmann Stärke Kolb u. Schüle Kollmar u. Jourd. Köln-NeuessenBgXF Köln. Gas u. Elektr. Kölsh-Fölz.-Werke König Wilhelm... do. do. St.-Pr. Königs8b. Lagerh...

t I bt |

ps ps p Pet P et t Ps jet O e gd bt pt jet bend ded pt —— O O e bs d =I Z

ck

193 G

43h 127b 117,5 6 157,75 B 17T7et B 131,5 G 108.,5b G 115,25b 201b

88t G 173,75b 115eb G 67b 237b 360 G 54,75b

192 G 53b

43b G 128.25b G [1176 [156,5 6 178,25 6 130b 108,5 G 116b 205,75b 87% G 170t G 116,5 G 68b 238b 360 G

Fr. Nasgutn, Farb. Rathenow, Dpfm. X Rathgeber Wagg. . Rauchw. Walter X Navensb. Spinn. X Neichelt, Metall .. J. E. Neinecker.….] Reis8holz Papierf. ./12 Reiß u. Martin ..} 0 Rh.-Main-Don. Vz. 5YvNeih uVay.gar| 5 Rheinfeld. Kraft. X} 9 Rheingau Buer .| 9 Rhein. Braunk. . X/10 do. Chamotte .… N

Vorz.-Aft. Maschinenled..

7 {107,5b .

95 75b

107,5b 34b 71,75 G D 90,75b G 132.25b 290 G 826

175,5 G 176,5 G 250b 163.5b 85 G

—_ ,— B

Varz1iner Papiert.. Veithwerke

Ver. Bautn.Papierf

do. Brl.-Fr. Gum.

do. Berl. Möctelw.

. Böhlerstahlwke.| 8

. Chem. Charlb.

Dtsch, Nictelw.

Flan\shenfab. X

. Glanzst. Elbf.X 1?

. Gothanta Wre.

. Gumb. Masch.

. Harz. Portl.-H.

. Jute-Sp. Lit.B

KohlenBorna

. LausizerGias.

. Märk. Tuchf...

. Metall Haller X

8 140b G 0 0 5 6 8%

4

65 G 103 G 1486 B 145b

M

e

1736 6 6 686b

28b G 125 G 92b 168b G 131b 65b G 91b G

140b G 66h 102,5 G 148b 1476 165,5 G 175b G 6 674 5b 27,T5b 125k G 93b 110b 131,75b 65,5b G 92eb B

Dresden StadtRM-| Anl. 26 N.1, uk.31 do. 26 N. 2, uk. 32 Duisburg Stadl! RM-A. 26, Uk. 32 Düsseldorf Stadt RM-A. 26, uk. 82 EisenahStadt RM- Anl. 26, unk. 1931 Elberfld.StadtRM- Anl.26, uk. 31.12.31 Emden Stadt Gold- Anl. 26. rs3. 1931 Frankf. a. M. Stadt Gold-A.'26, rz. 32 Frantkf.Pfdbrb.Gd.- Pfbr Em. 3, rz.30 do. do. E.7, rz.ab32

I

2 A

| 1.6.12 (91.1b 6 1.5.11 (91.75 6

93,75 G

-

99,76 6 93,3 G 86,75 G 93b 100 G

99 G 94 G

boi 6 /91,75eb G

93.75 G 94 G 100 B 93,36 86,9 B 93,1 G 100b G

99b 6 94 G

Oft do do do

Pforzheim

G

Plauen Stadt RM-

Y

Pom. ldsch. G.-Pfbr.

do. do

Pommersche Gold 26,rz.31.12.30

do.

9

Preuß.Bodtr. Gold-

P do.

pr. ldsch do.

k do

L do

old 1926, rz. 1931 Inl.1927, rz. 1932 do. Au8g.1 u.2 do. Au83g. 1 Prov

Prov. Bk. Gold 6 Au3g. 1, rz. 31

f, Em. 3,rz.ab 30 . do. E.5,rz. ab 28

do. do. E.9,uk.b.31) 8

S

: (98,6 6 93/8h 91/7Tb

98,5B 96'9 B 9186

95,5 G

101b G

96,25b

100,76 100b G

as js jut de dend ded prnd duns dend sers gn Dn sed srd d pn ers und ses

Da dns Jus dens Ds Des Ds dus ls Gt ae det

. Möbelst.-Web

. Spiegelglas Stahlwerke. X f. 4 Jahr

, Textilfabrik…….

144b 192b G 195b

. Pinselfabriken - 85b do. do. E.8, uk. b.33 , Porti. Schim.- do. do. E. 2, rz.ab29 Sil, u. Frauend. 244 B 245b do. Gld-K.E.4,rz30 do. Schmicg. u. M.,| 5 765eb G [78b do. do. E. 6, rz. 32 82b G do. Schußhfabriken do. do. E.9, uk. b.33 i 1143B Berneis-Wessel . 1 |82b 82b G Fürth G.-A.23,tg.29 91 6 91,25 G do. do. do.E.8,uf.32 B do.Smyraa-Tepp N} ? 141 G 141 G Gera Stadikrs. Anl. do.do.do.E14,uk.b 32 185b do. Stahlwerke 13116 130,5b v.26,tdb.ab31.5.82 98,1 G 98,1 G do. do.do.E.13,uk31 167b G do.St Zyp.u.Wi}.X 8|—— 6 —- 6 GothaGrundkr.GPf Preuß. Ctr.-Boden 111b G do. Thür. Met... X 48 G 49b G A. 3, 3a, 3b, uk.30 108,75b G |108,75b Gold.Pf.,untk.b.30 do. Ultramarinfab. 154,5 G 155eb B do. do. Goldm.Pf. do. do. rz. ab 30 63,25b Viktoriawerke .10/110b 112b G Abt. 4, uk. b. 30 101,75b G [101,75 G do. do. 26,kdb.ab31 Vogel Telegr.-Dr..} ! 108,256 108 G do. do.Gld.H yp.Pt. do. do. 27, tdb.ab32 *3b G Vogt u, Wolf ö 9.104b 104b Abt.5, 5a, uk. b. 31 10266 [10266 do. do. unt. b. 28 230Þ G Vogtländ, Maschin, .1 06 G 970 G do. do. do.A.6,uk.32 98,5b G 98,5b G do. do. 26 Ausg. 1 -—B | do. Vorz-Akt. .7 92b 95b do. do. Goldm.Pf. (Mobilis.-Pfdbr.) 169b do. Spizenwebere1 j Abt. 2, uk. b. 29 —_.—- ---— do. do. 26 Ausg. 2 65 B do. Tülfabril do. do. do. A.1, uk.29 1.7 1956 9 G (Liq.Pf.)o.Ant.Sch. Voigt u. Haeffne».. 153,75b do.do. G.-K.24,uk.31 A6 —,— ——_ Anteilsch. 3. 4h Liq.| Volkst. Aelt. Porzf. 2,25 G HambHyp-B.Gold- | G Pf.d.Pr.C.Bodtr. i Voltohm,Seil-u.Kw —,_ 6 Preuß. Ctr. - Boden Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl...

do. Walzmühle X, j.König8b. Mühlw. Königstadt Grund. F Königszelt, Porz. . Kontinent. Asphalt Kontin. El, Nürnb. do. Vorz.-A. Kontin. Wasserw., j. Font.Wafss.u Gas8w Körbisdorfer Zucker Gebr. Körting... Körtings Elektr. Kostheimer Cellul..| 0 Kötiß.Led. u.Wachst|10 Kraftwerk Thüring.| 9 Krauß u. Co, Lotk../10 Krefelder Stahl... W. Krefft 2.40 G. Kromschröder ..| 6 Kronprinz Metall.| 6 Gebr. Krüger u. Co.| 8 Küßltransit Hambg.|12 Kunz Treibriem. X| 0 Klippersbush u. S./10 Kyffhäuserhütte ...| 6

der Bilanz mit Gewinn? und Verlust-

rechnung . Entlastung des Aufsichtsrats und des

Borstands Sagtungéänderung 8, Ort der (Generalverfammlung). Neuwahl des Aufsichtsrats. Ber)chiedenes.

Zur Teilnahme an der Generalversamm- lung und stimmberechtigt sind die Aktio- nâre, welche ihre Aktien oder die von der Reichsbank auégestellten Depotscheine oder die amtliche Bescheinigung über die bei | Aktiengesellschaft Bürgerliches Brau- einem deut|chen Notar ge\hehene Hinter- | haus in Herne vom 28. Juli 1927 hat legung nebst einem doppelten Nummern- | die Aktiengesellschaft Bürgerliches verzeihnis spätestens am 14. Sept. 1927 | Brauhaus ihr Vermögén als Ganzes bei der Gesellscha|tskasse Hamburg, Stein- | auf uns übertragen, Die Liquidation straße 121/27, gegen eine Bescheinigung | des Bürgerlichen Brauhauses unter- hinterlegt haben. bleibt, i i

Hamburg, den 22. August 1927. Die Aktiengesellschaft

Der Aufsichtsrat. Dr. K o ch.

Einladung zur ordentlichen General- versammlung des Bad- & Salinen- vereins Bad Dürkheim A.-(G. zu Bad Dürkheim am Mittwoch, den 21. September 1927, abends| 4. 8+ Uhr, im Speiesaal des Kolonnaden- reftaurants. D,

Tage®&ordnung: 6.

1. Geschättébericht 1926.

2. Beichlußfassung über Genehmigung der Bilanz. Entlastung des Vor- stands und Au!sichtsraté.

3. Wahl von Aukfsichtératsmitgliedern.

4 Wünt|che.

Stimmberechtigt sind diejenigen Aktio- nâre, welche |pätestens am 18. September 1927 ihre Aktien oder den Hinterlegungs8- schein eines Notars bei der Direktion unserer Ge?!ell)chaft eingereiht haben.

Der Aufsichtsrat.

Barth, Nechtsanwalt, Vorsitzender.

(280% Rheinishe Hypothekenbank Mannheim.

Bekonntmachung nach Art. 60 der Durchfsührungëverordnung zum Aufwertung®geseh, 4. Netiobestand der PfandDbriefteilungsmasse ain 30. Funi 1927, (Nach Abzug des Verwaltungskostenbeitrags und unter Berücksichtigung der auf 1. Sanuar 1927 vorgenommenen Teilausschüttung in Höhe von 10 9/4 des Goldmark- betraaqs der teilnahmeberechbtiaten Pfandbriefe.)

frist aufgehört hat. d Laon bei Nagold, den 23. August VZE: Scchwarzwälder Tuchfabrik RNohrdorf A.-G,

100b G 94 G

0 1816 G 6 | —,— 976 G 98b G 94 6

111h 100,9b 99h G 94 5b 84,6h

85,25 G

2176 57B

Wiesbaden-Biebrich, den 22. August

1927. Dyckerhoff & Widmann Aktiengesellschaft. Der Vorstand.

De 82,56 82,1 G do. do.E.10,rz.ab32 "ne do. do. E.12,uk.b.31 99b G do. do.E.2, rz. ab 29

94 G do. do.G.K.E.4,r330

——_—_— m a e ir e n e e D E n be bs =3 I 3 be

[—)

220b 57/b G 15366 [152,26 G 187b 190'5b 66,56 - [66b

l p

99 6 i 946

[48047] Bekanntmachung.

Von der Deutschen Effecten- und Wechsel-Bank in Frankfurt a. M. ist bet uns der Antrag auf Zulassung von

nominal NM 2 500 000,— a. d. Inh.

lt. Aktien der Deutschen Effecten- und Wechsel-Bank in Frankfurt a. M, 2083 Sl zu le nom RNM 1200 Lit. C Nr. 6251— 8333, 1 Stück zu ‘nom. NRM 400 Lit. D Nr. 8334, für 1927 hälftig dividenden- berechtigt,

zum Handel und zur Notierung an der

hiesigen Börse- eingereiht worden.

Frankfurt a. M., den 24. August 1927.

Zulassungsstelle an der Börse

zu Franftfurt a. M.

p t e pt b d a N IDRN

C E 0 Rh.-Westf. Vauind.|t.L. do: do Elektr... 4 6 do. do. Kalkw...|{ 6 do do. Sprengst.X| 0 Nhenania-Kunheim Ver.Chem.Fabr. X Nheydt Elektrot. X jeyt Schorh-W. David Richter Fried. Nichter u. Co. ie Riebeck Montan 124 G J. D. Niedel 1á9,5b S. Riehm u. Söhne 118eb B Gb.Ritter, Wäsche N 115b Nocksiroh-Werke.…. 175b Noddergrube, Brk.. | 149b B 140b Ph. Rosenthal! Porz. 1976 187 G Rosißer Braunkohl, 70,25 G 72b do. Buckerrafs.…. Roth-Blichner.…. X 78 5b Notophot [ 175b G Ruberoidwke. Hamb 85b G Rückforth Nach}. . 112,25b Runge-Werke..... 121b Ruscheweyh....... 195,56 Nittgerswerke... X 150eb G Sachjen1wer| 144 6 do. Vorz. Lit. B 126 G Sächs Cartonnagen 101b do. Gußst. Döhlen. —,— do. Ver. Kammg.- Spinn. Harthau.. do. Thür.Ptl.-8. X do. Wagg. Werdau do. Webstuhl] Saline Salzungen Salzdetfurth Kaliw. Sangerh. Masch... Sarotti, Schokol. G. Sauerbrey, M. SaxoniaPrtl.-Cem. O. F. Schaeser Blech

E T i aas R P R Fs J b bs bs

D

[48037] Schlegel-Scharpenseel-Brauerei Uktiengesellshafst, Bochum. Durch Verschmelzungsbvertrag vom 27, Juli 1927 und durh zujtimmenden Beschluß der Generalversammlung der

[48178] Bayerische Aktiengesellschaft für chemische und landwirtichaftlich- chemischeFabrikate in Heufeld, Oberb. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der am Dienstag, den 20, September 1927, vormittags 11 Uhr, in München in den Näumen des Notariats X111 (Maffeistr. 4) statt- findenden ordentlichen Generalver- jammlung eingeladen. TageSLorduung: 1. Geschäftsberiht und Vorlage der Bilanz für den 30. April 1927. 2, Erteilung der Entlastung an Vor- stand und Aufsichtsrat. 3. Aufsihtsratswahlen. Zur Ausübung des Stimmrechts in der Generalversammlung sind die Aktionäre nur berechtigt, soweit sie thre Aktien mindestens 3 Tage vor der Generalver- fammlung bei der Bayerischen Hypotheken- und Mechselbank, München, oder beim Bankhaus J. L Feuchtwanger, München, -Dienerstr. 11, oder beim Vorstand. der Gesellschaft in Heu- feld oder bei einem deutschen Notar hinterlegt haben. Heusfeld, im August 1927. Der Vorstand.

ir bt pt t t pr b A A

100,75b 126,25b 55 G 127b G* 164,25b 66 G

161b G 126b G 55 G 127,25b 163b G 66 G

prt pri jt bi bes bs j s s bs I

[ey b I

95b G i} 1.4,10 [78D

Hp. St1./50,25b

104,25 G 99,76 98 G 93,5 G 81,5 G

100,75b G 100,75b G 1016 100b G

; 196 G

96,5b G 98 G

94,5 G

) ¡79b

t./22,1 G 98,5b G 99,5 G 99 G

99 G 98,5 G 938 95,5 G

104b 101b 99,5h 95b 82b

) /98.75h 94,25b

105,9b 105,9b G 105 9b 105,9b 103.4b G 100 5b G

91b G 155,25b 52b G 69,5 B 33 6 190,75 B

52,75b 260 B

123,5b 147%b 120r B 111b

175b G

127'6 113,5b 640 B 113b 1116 94 6 5b 2606 |[265B 107b 108,5b 167B S 102,25b G |100/5b 6b 60b 139ebB |134b 97,75b 197,5b —— |118,76b 452566 [45b 1€8b 174B

[70 G Pfdbr.E.A,uk.b.28 —_,_ 6 33b G do. do. Em. B Gold-Kom.,ut.b.30 98 G do. do. uk. b. 30

191eb B auz3lospfl. ab 1.4.39 do. do. Em.D,uk.31 99 6 99 G do. do. 26, uk. b.31 50/4b do. do. Em.E,uf.31| 6 24,5 G 94,5 G do. do. 27, uf. b.32 260b do. do. Em. M do: Vd Ul V: 28 (Mobilif.-Pfdbr.) 84 G 84 G Preuß. Hp.-B. Gold 164b do. do, Em.L(Liq.- Hp.Pf.24S.1,uk.30 139b Pfdb.)o.Ant.-Sch. 80,1b 80,25h do. do.25S.2, Uk.30 150 G Anteilsch. z. 4% Liq. 13áb G GPf.EmL d.Ham- 118b burger Hyp.-Bank|f. 184,5 G Hannov. Bodkrd.Bk, 426 Gld.H.Pf.M.7,uk30 67,75 B do. R. 1—6, Uk. 32 184,756 do. N. 8, uk. 32 84 G do: M. 9, Ub 92 98,5b do. R,10 1.11, uk.32 706 © Hannov. Landeskr.- 160,25b Anst. Gld.,tg.ab28 Be: do, do. N 114,75 G do. do. tg. ab 31 63 G do.Prv.GM-A.N1B 148eb G Hess. Ldbk. Gold Hp. 113b G Pfbr.9.1,2, uk.b.31

(nd dund dund fans dund uned rend dret uned sens us fund fend sud sud dund sund Gas fans f Dees fund dd dret Dres ed bed e dens bund brs dus Ün duns

Wagener u. Co. ..| 8 Wanderer-Werke. .|12 Warstein. u. Hrzgl. Schl.-Holst.Eis.X| 7 Wasserw. Gelsentk..| 6 Aug. Wegelin Ruß} 6 Wegelin u. Hübner| 7 Wenderoth vharm.| 9 Werjch.-Weißent.B./10 Ludw. Wessel Porz.| 0 Westd. Handelsges.| 0 Westeregeln Alkal./10 Westfalia-Dinnend.| ü Westf.Draht Hamnmi| 5 do. Kupfer 5 Wicking Portl. X10 Wickrath Leder ...| 0 11 —,- Wiesloch Tonw. ..| 6 115h G H. u. F. Wihard ..| 0 .1 164 G 150,5b Wilke Dpfk, u. Gaë| 7 [19 [1.4 |148b 187b Wilmersd. - RNhg.. .|0 T 1 (1146 95b 6 H. Wißner Metal| 7 1216 140b Witten. Gußstahlw.| 0 '50,5 B —_ Wittkop Tiefbau ..110 1152 G 27.2Seb G 0 57,75b 232 G do. Genußsch.| 0 40 5b

p t pt jens Pp S bes pf bus prt jet 3 s A I I

175,5b 876 112,5b G 120b 105,5 G 150'G

1276

Dr. Laboschin Lahmeyer u. Co... Laurahütte

Ant. u. A. Lehmann Leipz. Immobil. X do. Landkraftw. do. Pian. Zimm... Leonhard. Braunk. Leonische Werke .. Leopoldgrube... Leykam-JosefstalX| 0,6 iK.öW1St=10900K|Sch Lichtenberger Terr.| 9 . =—=6 Georg Lieberm. Nf.| 0 121,76B Lindes Eis8maschin.| 12 157b G Lindenberg Stahl. |i.L. 576 Carl Lindström ….| 10 296.5b G Lingel Shuhfabr.X| 0 16,25b Lingner Werke .….| ? 114b Ludw, Loewe u. Co.|[10 275b

C. Lorenz 8 124,5h Luckau u. Steffen.| 0 4 0

Bürgerliches

S

158h 139b 150b 134 G 117,5 G 185,5b 426 57,5h 184b 82b G 89 G 70,5 G 1606 B

C

Brauhaus ift aufgelöst.

Wir haben dagegen den Aktionären des Bürgerlichen Brauhauses fkosten- und stempelfrei für je 3 Bürgerliches Brauhaus-Stammaktien zum Nenn- wert von je NM 200,— je 2 Stamms- aktien unserer Firmä zum Nennwert von je NM 200,-— mit Gewinnanteil- scheinen für das Geschäftsjahr 1926/27 und die folgenden Jahre zu gewähren.

Gemäß § 305 Abs. 3 und § 290 des H.-G.-B, fordern wir hierdurch die Jne- haber von Aktien der Vürgerliches Brauhaus Aktiengesellschaft zu Herne auf, 1hre Affftien nebst Erneuerungs8- und Gewinnanteilscheinen für 1926/27 ff. zwed8s Umtausches in Aktien unserer Ge- sellschaft bis spätestens 31. De- zember 1927 bei unserer Gesell: \chafts8fasse oder bei der Essener Credit-Anstalt Filiale der Deut- schen Bauk in Essen einzureichen. Der Umtausch bei der Bank ist gebührenfrei, sofern die Einreichung am Schalter er- folgt; anderenfalls wird die Übliche Provision in Rechnung gestellt.

D

. S. 3, uk.b,30 .4, Uk. b.30 ) S.5 uk.31

S6 uk.31 —,— L S.7uf.31 102,5 G . do. 26 S.8 uk.31

[460500}) Bekanntmachung.

Die Tiefbaun- und Eisenbeton- Gesellschaft G. m. b. S.,, München, mit den Niederlassungen Stuttgart und Franfkturt ist aufgelöst. Die Gläubiger der Getell|haft werden aufgefordert, {ich zu melden.

München, den 16, August 1927;

S Q

(71

49,16 148,75b . do.

2

102'5 G G

do O O

0

b bs ps ps p jus dus fue N A P A REE o 2 Do A R A P b b 0D fs l bei js Jus Mm C

Q

m S 09 c.

I ft dent dere ld I Prt eres Îeent fs eet furt fers et brt s ft bent fut f erd bert J

DBMDDRBND

pt pt bt prt pt d jtd p ernt prt pet O

L A

c96 96 G

101b G 96 6 99/6

No r ck t o

1946 81,256 G 154b 149,5 G 238h 150 B 187,75b 140,5 G 32,5b .10/27.25b 232b 232 6 123,5b G 127b

1696 156 B

Q

194b 814 G 164b 149,5 G 238,5b

bd pt S C S

.

R]

[44738] Aufforderung.

Gesellshaft ist aufgelöst; Gläubiger wollen ihre Nechte geltend machen. Firma JFoghurtana, Herstellung von Joghurtpräparaten Gef. m. b, H.

mit dem Siß in Nürnberg. A Metall 7 E H Die Liquidatoren. neburg. Wachs . ¿ Ie On,

Mogtes: Allg. Gas| 4 EBle)Bogd Hen 5 o. Bergwerk... X| 0 0. o. St.-Pr. [45024] Bekanntmachung. do. do. St.-Pr. X f 9 Sloty, FF 12 Bl.

Die OftpreußischeMaschinen-Gesell- do. Mithlen.…...| 8 do. Bgw. Beuthen. Q ErwerdS- schaft m. b. S, in Königsberg, Pr., C. D, Magirus....| 0 do. Cellulose s ist aufgelöst, Die Gläubiger der

do, Vrz.-Ukt. Lit. A] 6 do. Elektr. u.Ga8 X o Gesellshaft werden aufgefordert, fich bet und Wirischasts-

G T) 17 108 781/70

A. Aktiva.

1. Ansprüche aus bestehenden Hypotheken 2. Nückwirkungéansprüche und Anteil der Masse behaltähypotheken A i , 3, Anlagen der Teilungsmasse aus eingegangenen

and Zinlen Cs E N

E C

T in s Ka Dts o m m 2m e R

4 9 9 5

an den Vor- È : s 29 447 934/93 Nückzahlungen

E 10 200 448/02

56 TOT 164/65

ch

—— G 00; B, D LO 99b G (Liq. Pf.)o.A 414 Liq.| GP#f. d. Pr.Hy.-Bk.|f. Z 100,9b G langs do. do. 26S.2,Uk.31 26 G do.do.G.K.24,S.1,30 do. »o. do,2 100.5 G 100,5b G do, do. do.2 125b do.do.do.R.3,utk.b.31 99,5 G 99,5b G 3 55,5 B Kiel Stadt NM-A. Preuß. Ld. Pfdbr.A. Gldm.Pf.N.2uk.30|10 58 B Koblenz Stadt RM=- do. do. R.4, uk.b.30| 8 39eb G Anl. v. 26, uk. 31 99,6 G 99,5eb G do. do. R.5, uk.b.32 l 5

bent bi pi frei dd dant jed fred erd dent erd prt

V6 0 S

nt.Sch. 96 G Anteilsch. 3. 47 do.NMdo.26S1uk31 —,— do. do. do.2 do. do. do.27 S.5,3 152 G v. 26, uf. b. 1.7.31 92,5eb G 192,8G 232 G Wotan-Werte 0 Í 45b 46 G Köln Stadt RM-A. l do. do. R.7,kdb.32} 1240 G Wrede Mälzerei X10 1398 141 B v. 1926, rz. 1.10 s L 95,25b 195,1 G E ho, Ma a 129 B E.Wunderlih u.Co./10 149,75b [150 G Königsb. i.Pr.Stadt o. do. Komm. is, E.Wunderlich u. RM-A., rz. 1.1.28 91,5 6 (91,6b unt. bis 1982| 7 169,5b 176b Fried. Krupp Gold do. do. N.8, kdb.32 159 B 161,5b G

24R.Au.B,rz.ab29 L, 930,7Tb Preuß. Pfandbr.Gld , E E Bellstoff-Waldho! .|10 325%b do.do. R.Cu.D,rz.29| 6 | 1. M S Hyp.Pf. E.36, r3.29) 174 ,5b 173,75b do. Vorz.-A. Lit. B} 6 976 92b 92%

p p r r

fs Ls 1 brs 1D

3] b I bs o

ar m ae

D prt pt brd prt pre mb sd pi Pri prt jt erb jmd pt prt bent fet bt bret dent fert vat F hrt hard fernt bert f

; V. Pasfiva. Goldmarkbetrag der teilnahmeberechtigten Pfandbriefe. . . - 612 247 22974 Un. Nettobestand der Kommunalobligationenmasse am 30, Juni 1927.

(Nach Abzug des Verwaltungskostenbeitrags.)

bs des t bes

ps pas bs

a a ©

Zeitzer Maschinen. [10 Bellstofs-Verein. X| 8

S

Kur- u. Neumärk. . do.E.37, uf.b.29| KZudcerfbr.Nastenbg.| 0 ¿ 54b B Rittsch. Feingold 98,8b 198. k do. E.39,uf.b.31/) ( 66 G 66b do, Do: 00: 933 do. E.40,uk.b.31|10 2095G |210b Lands. Ctr.Gd.-Pf 88,75b 5 . do. E.38,uk.b.30

do. do. Lit. B. X do.Lein.Kramsta X do. Mühlenwerke. do. Portl.-Zement

Mal-Kali Kigarett. Mannes8mannr., X Mansfeld Bergbau Marie, kons.Bergw.

C

A. Aktiva. GM |s9

: N ihr zu melden. 1, Goldmarkbestand der aufzuwertenden Kommunaldarlehen, berechnet

nach dem Anleiheablösungsgesetz :

a) Forderungen an Gemeinden und sonstige öffentlihe Nechtsper\onen

(Altbesiz 123 9/9 Ablösung) (Neubesitz 24 9/0 Ablösung)

b) Forderungen ‘an Private unter Bürgschaft von (Gemeinden und tonftigen öffentlihen Nechts-

per)ouen (25 9% Aufwertung) .

2. Anlagen der Teilungsmasse aus eingegcngenen Nückzahlungen und

Z3infen

B. Passiva.

Goldmarkbetrag der teilnahmeberechtigten Kommunalobligationen .

_Wie bei den früheren Veröffentlichungen ist auch ießt wieder darauf hin- zuweisen, daß aus vorstehenden Zahlen Schlüsse auf die tatsächlih zur Aus|hüttung gelangende Quote nicht gezogen werden können, zumal die durch Herabteßung der Aufwertung8quote und durch Verlust des dinglichen Anspruchs 2c.

GM 792 733,26 2049248

0502,60 | 873 728/19

« B M M . E S

65 673/60 __939 401/79 20 188 846/47

ent\tandenen

Aktiengesellshaft zu Herne, die bis zu dem

einer der vorbezeihneten Stellen

flart,

stellen.

Bochum, im August 1927. Schlegel-Scharpenseel-Bra1terei Aktiengesellschaft. QALLe L.

Die Aktien dez Bürgerliches Brauhaus nicht genannten Zeitpunkt bei zur Einreichung gelangen oder gemäß § 290 Abs. 1 Sab 2 H.-G.-B. zur Verfügung gestellt sind, werden für kraftlos ers»

Die auf die für kraftlos erklärten Aktien entfallenden Aktien unserer Ge- fellshaft werden wir verkaufen und den Erlös den Beteiligten zur Verfügung

genosfenschasten.

[48045] Einladung zu der am Montag, den 12, September 1927, abends 8 Uhr, im Saale des Herrn Franz Hipler, Mehlsack, stattfindenden außerordent- lichen Generalversammlung des Kon- sum-Vereins Mehl!sak u. Umgegend e. G. m, b. S. Tage®Lordnung : Beschlußfassung über das Fortbestehen des Vereins. Der BVorsißende des Aufsichtsrats: I-a c oh; Der Vorfiand.

Königsberg, Pr., den 10. August 1927. Der Liquidator der Ostpreußischen Maschinen-Gesellschaft

m, b, H. in Liqu. ;

Nadtke.

[46831] Laut Beschluß der Gesellschafterversamms- lung unserer Firma vom 15. Juni 1927 ist das Gesellschaftskapital von NM 60 000 aut NM 45 000 herabgesegzt. Wir fordern hiermit, unter Bezug auf die Bestimmungen des § 958 des Gejecßes über die Gejell- \chaften mit beshränkter Hastung, die Gläubiger unjerer Gesell)|chaft auf, \sich zu melden. Hugo Hofmann, G. m. b. H,, Jena,

Markt- u. Kühlh. . Martini uHüneke v Masch. u. Kranbau Masch.Starke u. H X Maschin. Baum...) * do. BLEUET, qs do. Buckau... do. Kavvel. X Maximilianshütte. MechWeb. Linden X do. do. Sorau. do. do. Zittau. MehltheuerTÜüllf. X H. Meinecke Meißner Of. u. P5. Merkur, Wollw. X Metallbank u. Me- tallurgische Ges. H.Meyer u.Co., Lik. Meyer Kauffmann CarlMez u.SöhneX Mtag, Mühlb.u.Jnd Mimosa A.-G.., X

mm mm mom R

s b s be L ded dus D

o

_

Schle). Textilwerle do. do. Genußsch. F Schloßf. Schulte X Hugo Schneider W. A. Scholten... Schomburg u .SöÖ.N] Schönebeck, Met. V Schönwald Porz... Hermann Schött.. Schristg. Offenbach Schubert u. Salzer do. Genußscheine . Schuckert u. Cv... N * f Zwisch.Gesch.J. Schuhfabri1 Herz . Friy Schulz jun. . Schwandorf Ton... Schwanebeck Yem.. Schwelmer Eisen... G. Seebeck N Segall, Strumpfw. Seidel u Naum. d Fr. Seiffert u. Co.

—— 2 P E P Da de Pud Îes Du Qb dd Sud dd: derd. Gend Pud b es un is fs bet t Ps C f I I fet bet trt ft fes I fes S

109;5b 85b

D

117b 6

1196

64b" 371b 320eb B 204b

65,75b 100b G 1466 185 6 135þ 926 131,5 6

112h 86,75b ck

1176

119b

65b 372’5b 322b 198b G

67,25 G 99 25b G 146'6 185 6 130b G 90 131,5 6

Altenburg (Thür. Gold-A.,tfdb.ab31| 8 Bk.f. Gotdtr. Weim GoldSchuldv. N. 2, i.Thiir.L.H.B.xrz2: do. do.N. 1, rz. ab 28 Barex. Landw.-Bl GHPf.R20,21uk.3( Bayer. Vereinsbanl Gold S.1-5, 11-25, 36-79,84,86,r329,30 do. S. 80-83, rz. 32

S, S. 1—2, rz. 832

Ser. 2, do.Komm.S.1,13.32 is Gold-e Anl1.24 kl, rz. ab 24

1&0 e

99,5b G 82,5 G

1.4.10 |99,5 G

versch. |99b G 10 [102,5 G ) (98 G ) [1926

93 G

) (926

90,75 6

Auf Sachwerte, Goldm. od, Reichsm, ausgest. Pfandbr, u. Schuldverschr.

a) Deutsche.

Mit Zinsberechnung.

99,5b G 82,5b G

39,3 G

|99,25b G 102,5 G 92 G 92G

93 G

92 G

do. do. Reihe À do. do. Neihe B Landwsch. Kreditv. Sachs. Pfb. R.2, 30 do. Goldkredbr.N.2 Landwsch. Pfdbrbk. Gd. Hp.Pf. N.1 (fr. Roggrentbk.)uk.32 do, do. R.1, Uk. 32 Leipz. H yp.-Bk. Gld- Pf. Em. 3, rz.ab30| do. Em.5,tilgb.ab28| do. Em. 6, rs. ab 32} do. Em. 9, x3. ab 33 do Em 2.Ulgb.ab29| do, En.7 (Liq.-Pf.)| ohne Ant.-Sch... Anteilsch. z. 41h Li

D

do. Gld-K. E.4,15.30 do. do. Em.83, rz.33 Leipz. Mess. Neich3=

C O

G.Pf.d Leipz Hp.-B\f. Bj 4p. St.

93B

100b

1 4.10 195 G

[100/26b B

[99 G [95 G

[100.25b B |100,25eb B

(100,26 100 G 96 G 80,5b

79,1h G

,

98,75 G

100,2B 100 G 96þb G

79,5b

99 G

a8 , do. E.41,uk.b.31 . do. E.42,uk.b.32 . do. Em:35,r3.29 do. do. E.45,1k.b.32| 6

(Mobilij.-Pfdbr.) do. do. Em.43 (Lig.

Pfbr.)o.Ant.-Sch. Anteilsc. 3. 4/8% Liq. GPf.43d Pr.Pfdbrb.|f. H|.4 Preuß.Vfandbr.Gld Kom.E.17, rz3.ab 32

do do. Pr

schaft G.Pf.N.4,30/10 do. Rethe 5,30/10 do. do. Reihe 7,31/10 Z1.6,29u.31| 8

do.

do.

do. Mt 98 do. do. Neihe 10, 32 do. c

do

do. Em. 44

3 Li

. do.do.18,uk.b32 . do.do. 19,ut.b32 eus. Btr.=Stadt-

do.N. |

do. Neihe9, 32]

»]

do. Neihe . do. Neihe1

O9

L iet Ft des A Þt A Îus I

brs ps jd ps d ps ps ps pes be D D jt O js De fre

has 4

95,5 G

81B [79b

S1./49,5b

99b G

[106b 104b

102b

98b 97,5b

98,5b G 93,5b G

104 .4b 101 ,25b

101,4b

98,75b G 98b G Pfer G

[106b 104b 104,4b 101.25b 102b 101,4b 98b 97,5b

: s

G G 93.5b 88,5h

93,5b 88,5b

do. do. N.21.1 | 98,8 G do. do. N.11.13, 82| 5 Prov. Säch). Lndich.| L T Gold-Pfandbr... [10 L 99,25b B dó. do. uf. b. 30] 8 | 1.1.7 |99,25b T do. do. | 7 | 1.1.7 (93.,5b do. do. | 6/1 925 B Nhein. Hyp. -Vantk| Gld-Pf.R.2-413.27| 8 99b s 80.8b 60,9b

Rh. - Main -Donau| 103,3 G 103,3

d tadt Gold

Kohlenhandlung. Dol : 1926, ut. bis 1931| t vis

Hofmann.

90756 [90,7

95 ,25b G 90 G

157: G 150b G 62b 61,256 113b 112,75b B i65b G 166.5b 286!{b 282,25b 157 G 1576

* ui ie aid

76,2566 /76,25b i4]ebG [147,256 26

23,75b

Dr. Selle u. C0... Siegeu-So1. Guß F Siegersdorf, Werk. Siemens Glaßsind. Siemens u. Halske Geb Simon Ver. T. Simonius Hellul. V Sinner A-G... „Somag“ Sächs. Of. Sonderm u.StierA —,— 0 iei do. do. Li. B 121,75h {b Spinn. Renn u. Co. 154,5b 1D Sprengst.Carbon.F Ten —,— Stader Lederfabrik Stadtberg. Hütte , Staßf. Chem. Fabr. 1456 G do. Genuß —,—- Sieatit-Magnesia F160 * Steiner u. Sohn X16 *362b Steinfurt Waggon| 0 1656b G Steingut Coldiß ../10 —_ Stettiner Chamotte 0 | 169,75 B do. do. Genuß|.4p,S 1376 139þb 6G do. Elekirtiz.-Werks10 183, 5b G [183,25b do. Oderwerke...} 0 - —_ B .— B do. Pap. u. PappeX| 0 .1 /170b 170,5b do. Portl.-Zem. X] 6 451 G 446 6 do. Vulkan, jeyt 165 G 165b G Vulkanwerke . Nord\westd Kraftw X! 4 117b 1i8b Stickerei Plauen Carl Nottrott ..../ 0 | 4 [1.1 8456 83G R. Stock u. Co... Nürnb. Herk.-W...| 8 .10/98b 98b G H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg. 100,251: 6 |100,25b Stoewer, Nähm. 100b 96,5b Stolberger Yinkh. X Gebr. Stolwerck X 997b 98,5eb B Strals. Spielk T4%b 73b Sturm Uki.-Ges... 120 G 190 G Südd. Immob. 41,56 41 6 Siüddeutih Kucker Svenska Tändsticks —__— 30,25b (Schwed. Zündh.)i. 40.25h 40b RM f.1St. 3.100KLr. 136,6b 135,75b Con1. Tacu & 1e, —_,— Tafelglas N —,- Th. Teichgraeber N 405h Teleph. I.Berlin. X 23,5 G Teltow. Kanalterr. Tempelhofer Feld. 81b G Terra Samen 74,5b Terx. Hohenz.-K, X 119,5b do. N. Bot. Garten 1156 G do. Rud. - Johthal. —,— do. Südivestei i. L, 8% B Teuton Misburg . 117b Textil Niederrhein 103h Thale Eisenh. 75,2560 G | C. Thiel u. Söhne 150b Friedr. Thomée 17766 Thör1’8 Ver. Oelf.. 137b B Thür. Bleiweißfbr. 676 Thür. Elekt. u. Gas 85eb G Thitr.Gas, Leipz. 130,5 6 Tielsh Porzellan . 123,5b G Leonhard Tiey . X 90b 6 do. Vorz. -Ukt. L. B 93h G 93 6 Trachenb. Zucker . 162,5b 160b Transradio 72b G T2b Triptis Akt.-Ges. 49 5b G 45,5b Triton-Werke .….. 81 ,5b 85b G 163,5b 160,5b 123 6 123b 97,5 G 97.5 6 17056 170,5b G 87G 81b

Tuchfabrik Aachen. 116,266 (110ebG

Mininax

Mix n, Genest... X Motorenufabr. Deuß Mühle 9üningen 7 Mülh., Bergwerk CMüler,GummiX Miütller, Speisef, X Miinch.Licht u.Kr. Ç Mundlos8

do. do. 24 (r., rz. 24 Ber1.Gold-An1.v.26 1.Ausg., tgb.ab31 do. do. v.24,2.1.25 Berl. Hyp.-B.G.oPf. Ser. 2, unk. b. 30 do. do. Ser.3,1k.31 do. do. Ser.4,uk.30 do. do.S.5u.6,uk.30 A do. do. Ser.7, uk.32 23,15b do. do. S.10, uk.32 E do. do. S. 9, uk. 32 116 G

(Mobilis.-Pfdbe.) 97b G 98,5b G do. do. S. 8 (Liq.- 44Beb G 144,75 G Pfb.) o. Ant.-Sch. 56b 58,5 G

Anteilsch.z.4%Y Lig,=- 34,5b B 34(b GPf. d.Bln.Hyp.B.|f. 2 150eb G 150eb G

do. Kom.S.1,uk,81 1268ebB |125b G do. do. Ser.2, uk.32 865, G 26% G

do. do, Ser.3, Uf.32 138 B 139,5 B Berl Pfdb.A. G.-Pf. 106,25b 101b G do. do. 636 63 G do. do. 155,26b [155,25b do. do. S, A 8B —,— 8 do. Goldstadis{hbr.|1 49h G 49b G do. do. 139 B 1376 do. do. Braunschw. - Haun. 33!(b 34b Hyp.GoldPf.,rz.31 15856 [158,5 G do. do.1924,13.1930 73%b T2%b 129 G 128,5 G 150,5 B 151eb G

do. do.1926,x3.1931 do. do.1927, uf.b.31

70b B 68,25eb B

229b 230b

do. do. 1926 (Liq.- Pfb.) o. Ant.-Sch.

138,75b 1139,75b

287b 289b

117b G 150eb B 69,5þ G 150,5þ G 163h 115b *1%b G 195 G 80b G

fut ps fs ft Pes Prt ft Put Put Jus 2 3 f l I I A L

Poschadel. Minderungen in obigen Zahlen erst teilweise zum Ausdruck kommen. Bei der Un- gewißhbeit über zahlreihe Fragen auf dem Gebiet der Aufwertung der Kommunal- E darlehen gilt dieser Hinweis in besonderem Maße für die Angaben über die Kom- munalobligationenteilungémasse. Mannheim, im August 1927. Rheinische Hypothekenbank.

15046 69,50 G 149,750 164t G 113b *1%B 105 G 80,5 G

b b ¡f n tes b I I brs bnd dus I

94,5b 89,75 G

9. Bankausweise.

Wochenübersiht der Reichsbank vom 23. August 1927.

Mannheim Stadt Gold-Anl. rz. 1930| x6 do. do. untk. b.31|/ 8 107b G do. do. 27 unk. 32 106b G Mark Kom.Elekt.W. 106,5b G Hagen S.1,uk.b.30 101,25bþb G do. do. S.2, uk. b.30 99b G Meckl.Hyp.uWeh|.- 95b Bk, Gd.Pf.E.2,1k30 do. do. E,4, uf. §.32 do. do. E.5, unf. 32 do. do. S.1, uk. b.28 do. do. Em.7 (Liq.- Pf.) o. Ant.-Sch. 77,9b 22,5b G Anteilsch.z4%§Liq.G 98,5b G Pf.Mel.Hyp.u.Wb|k. ckt./18,5 G 13,5 G | 97,5 G do. Gold Komm. do. do. S. 3 uk. 29/10 95 G Em. 3, xz. ab 1932 100566 100,5 G do. do. S. 5 uk. 80/10 108b do. do. E.6, Uk. b.32 Ai E 98 G do. do.S.4,4auk.29/ 8 104,5b Meck1. Ritterschaft. . do. do. S.6 rz. ab31} 8 101,5b Gold-Pfandbr. 1,7 [100,26eb G 100,3 G do. do. S.8, uk. b.31| 8 97,5b do. do. do. Ser. 1 —-—_ 8 —- B do. do. S 7 109,25b Mecck1,-Strel. Gold- do.do.S9,1k31.12.31) 7 105b Pfdbr. S. 1, uk, 82 190 G do.do.S10,uk30.9.31| 6 97,5b Mein. Hyp-B. Golde do. do. S.1 rz.ab29| 5 Pfd. Em.3,uk.b.30 100b do. do. (Liaq.-Pf.)| 108,4B . Em. 5, uk, b. 28 100b a o. Ant.-Sch.| 4% 101,4B . Em.8, uk. b. 31 100. 8b G Anteilsch.z4%%{Liq.G 99.5b G . Em. 9, uk. b. 82 100b G 109 G Pf. Rh.-Wstf.Bdkr.|f.Z 97v G . Em. 12, uk. b.31 34 G 946 Rhein.-Westf. Bdkr. Em. 2, uk.b.29 81,5b G 81b GK.24S.2 u.Erw.,uk[10 771,T5b . G.-K. E.4, uk.30 100 G 100 G do. do. 25S.3 uk. 30/10 976 G 97b 98b G 99b G

_

99,25b 193,66 92,5 B l

[46049]

Die Oberschlesische Lebensmittel- versorgung G. m. b. H., Beuthen, O. S,, ist durch den Beschluß der Gefsell- \hafterversammlung vom 9. Juli 1927 auf!gelöst worden. Die Gläubiger werden hiermit öffentlih aufgefordert, fich bei ver Gesellschaft z. Hd. des bestellten Ligquks dato1s Dr. Nudolf Przybylla, Beuthen, O. S., Goystr. 17, zu melden.

bt lt

107,9b 1s 106 G 106,5 6 101b G S8b G 95b G

,

(98b 1 |

104bG |104,25B

104,25 B

i bs ps p pt ps brd pt É jt t pt L e pr R e e O is C bs bs l bt be

100 G 101,75b G 99,5b G 89eb B

[48050] Bekanntmachung

der Mitteldeutschen Bodenkredit-Ansialt, Greiz-Berlin, gemäß Artikel 60 der

Durchsührungéverordnung z. Ausw.-Ges. über den Stand der Teilungsmasse vom

30. 6. 1927 jowie Aufforderung zur Einreichung der 6 9/6 igen Kommunalobligattonen.

U, Hypothekenteilungsmasse: (GSM

Ansprüche aus bestehenden Hypotheken. .. 6 395 212,93 | 1. No nicht begebene Neichsbankanteile . .. .

Nückwirkungshypotheken C « . 2991 003,— | 2, Goldbestand (Barrengold) sowie in- und ausländische

Zinjenjoll . : E : «6245450 | Goldmünzen, das Pfund fein zu 1392 NM berechnet

. Wertpapiere und Bankguthaben . . . .. eo 890 574,95 | und zwar: Goldfkassenbestand . NM 1 764 692 000 10 339 244,98 Golddepot (unbelastet) bei aus-

Dem steht gegenüber ein Pfandbriefumlauf von PM 41 673 600. ländischen Zentralnotenbanken NM 66543 000

Bis zur Veröffentlichung diejer Bekanntmachung waren in Goldmark wieder

eingetragen : a)

von den bestehenden Hypotheken GM 5 970 282,10 b)

von den Nückwirkungshypotheken „, 2422 619,53

L. Nententeilungsmasse. Ansprüche aus bestehenden Renten 5 MNückwirkungsrenten . ¿ o i Nenten)oll | .. Wertpapiere und

Naphta Prd.Nob. d Nat. Automobil, X] 6 NatronzeUst. u.Pap.|10 Nauh.säuref.P.iL X|oT NeckarsulmtFahrz.,j. N.S.U.VerFahrzF| b Neckarwerke 9 Neue Amperkraftw.| 7 Neue Nealbesiz. X| 3 NeuWestendA,BiL|oT Niederl. Kohlenw |10 Niederschl. Elektr. „10 Nordd. Eiswerke. .|12 do. Kabelwerke. X| 0 do. Steingut 10 do. Trikot Sprit. | 0 do. Wollkämmer.F| 6 Nordpark Terrain .|o D Nordsee Dampffisch.| 6

Nheinprv. Landesb.| Gld=-Pf.,rz.1.2.1.30| 8 do. do. do. 1#.1.4.31| 7 do. do.Komm.A18,|

1b, füntb. ab 30}

Rhein.-Westf, Bdkr.

G.Hyp.Pf.S.2 uk.30/10

Gold, rz. ab 1928| 6

Veränderung 120b 88 6 83G

gegen die NBorwoche RNM

Aktiva. 79,25b G

T9eb 6 16,75b G 98,5b 1046 G 103,56 G 105 B 1016 G 101 6 101h-G 97,5b G 995 G 05,5 G

98,5b G

105,4 G 104b 104.9 G 1016 G 101b G 100 5b G 97,5b G 99,5 G 95,5 G

1 114,75 B 1 [1456 6 1096 B *

1156 |22,25h

98,5b G 9756

) 195 G 108b 104,25h 101,56 37,5b 109.25b 105b 97 5h

108,4B 191,4B 99,5b G 97b G

78,25h G

NRM 177 212 000 1 831 235 000! -+

[42259]

JFngenieurbüro für elektrische

Apparate Dr. Jng. Twerdy

G. m. b, H., Stuttgart.

Die Firma wurde am 13. Mai 1927 durch Getell\hafterbeshluß aufgelöst, Die Gläubiger werden aufgefordert, ihre Forderungen bei dem Liquidator August Dieterih, Stuttgart, Kriegers- straße 2, anzumelden.

S1,/+361b 166b 169,75 B

3 000

100 G

100eb B 100eb B 100,8b G

167 939 000 651 000

2 092 555 000 -—101 373 000 95 348 000] 4- 5 706 000 98 740 000/ 4 6 082 000 24 957 000] 21 398 000

. Bestand an deckungstähtgen Devisen. . . .. «. Metchs[Mauwemeln fonstigen Wechseln und Schecks. deutschen Scheidemünzen «.. . 5 Noten anderer Banken .. …. . Sombarbsorderutgen e - (darunter Darlehen auf Neichs\{hat- wechsel NM —) Effekten . O

T2 T6L0I Ra

Dem steht gegenüber ein Umlauf an Grundrentenbriefen von PM 21 019 400. i ; j Bis zur Veröffentlichung dteser Bekanntmachung waren in Goldmark wieder | * Grundkapital: B ar een Ee eingetragen : . i l E N bestehende Renten im Kapitalbetrage von GM 34 748,— . Reservefonds: Y A Medi künftige Nückwirkungsrenten im Kapitalbetrage von , 1 730 469,—. Sins eñdentabl ung ung TUR. Kommunaldarlehnsteilungsmasse. c) fonstige Rücklagen... ; Reihe [l : 3. Betrag der umlaufenden Noten .....

Die Bank hat alle umlaufenden 34 prozentigen Kommunalobligationen | 4, Sonstige täglich fällige Verbindlichkeiten . - . eigenhändig angekau|t und dadurh aus dem Verkehr gezogen. Hiermit wird ein | 5. An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten Verteilungsvertahren überflüssig. eis B Saa erübrigen sich. 6. Sonstige Passiva i

Reihe Ax.

Das Abfindungsangebot an die Inhaber der 6 prozentigen Kommunal- obligationen über nom. PM d 905 000 gilt als von allen Gläubigern angenommen, da innerhalb von drei Monaten nach der am 28. April 1927 erfolgten dritten Ver- öffentlihung unserer dieëbezüglichen Bekanntmachung im „Deutschen Reichsanzeiger“ ein Widerspruch durch einen Teil der Gläubiger, dessen Goldmarkan!|pruh mindestens 15 Proz. der Goldmarkansprüche sämtlicher für diefes Angebot in Betracht kommenden Gläubiger beträgt, nicht erfolgt ist.

Wir fordern die Jnhaber unserer 6 »rozentigen Kommunalobligationen nun- mehr auf, ihre Obligationen einzureichen, wogegen die thnen zukommenden Bar- beträge (1,50 RM für je 10000 46 Nennwert) überwiesen werden. Diejenigen Obligationsinhaber, die einen Kautpreis gezahlt haben, der nah der tür den Kauftag geltenden Umrechnungszahl des Auswertungsge)eßes einen höheren Goldmarkwert als 1,50 Goldmark für 10000 darstellt, haben den Nachweis der Zahlung des Kauk- preises durch mit Nummern versehene Bankfabrehnung zu erbringen. Sie erhalten dann den von ihnen gezahlten Preis zurü.

Damit ist das Verteilungsverfahren auch für die 6 prozentigen Kommunal- obligationen beendet. Weitere Veröffentlichungen über den Bestand dieser Teilungs- masse erfolgen nicht. :

Greiz-Berlin, den 13 August 1927.

Meirtteldeutsche Bodenkredit - Anstalt.

p s des dus Sur dd ded ded sed Pend : Jnt Fund Ged dund dna pet snd ins ded ‘seres snd sed gs us sund ues seres Hnd fas dres sun fund sens‘ Fnd - sp fend

Ls D I I fas Lur fes D f ie I I I ft t ded I I furt ct furt fr

mar 3 fs I I J dus dad jus dus I

P

78,3b 5t,/43,6eb G

106 G 106 G 100 G 98,5 G 95 G

81,5 G

18,75b 44,25b

196 G